Warum benötige ich eine Reinigung für Polypropylenrohre?

Stripping für Polypropylenrohre wird zum hochwertigen Verschweißen von mit Aluminiumfolie verstärkten Produkten verwendet. Während des Prozesses wird eine Schicht aus Polymer und Aluminium in der erforderlichen Tiefe entfernt, um das Rohr mit dem Fitting zu verbinden. Gleichzeitig bleiben die gereinigten Kanten der Kommunikation glatt und eben. Rasierer zum Ablösen sind von verschiedenen Arten. Einfache Handwerkzeuge eignen sich gut für die einmalige Arbeit und automatische Konstruktionen ermöglichen die Verarbeitung von Produkten im industriellen Maßstab.

Warum brauchst du Verstärkung?

Polypropylen-Kommunikationen haben viele Vorteile und eine Anzahl von Nachteilen in ihrer Anwendung.

Sie eignen sich gut für den Transport von heißem und kaltem Wasser. Halten Sie das Temperaturregime bis zu 95 Grad. Kurzfristige Temperaturunterschiede sind erlaubt.

Gleichzeitig hat Polypropylen eine hohe thermische Ausdehnung. Aufgrund der besonderen Flexibilität kann sich das Material bei normaler Situation erholen. Und dennoch ist eine Deformation, sogar vorübergehend, höchst unerwünscht, insbesondere wenn die Konstruktion innerhalb der Wände verlegt wird.

Um Notfallsituationen zu vermeiden, wurden Stahlrohre für die Wasserversorgung hergestellt. Durch die Verstärkung der Kommunikation dehnen sie sich aus und verformen sich nicht bei hohen Wassertemperaturen.

Aber in einigen Fällen können sogar diese Rohre versagen. Während des Transports von Wasser über 100 Grad kann Polypropylen an der Verbindungsstelle mit dem Fitting weich werden. Dies wird zu einem Ansturm von Wasser führen.

Für die industrielle Wasserversorgung werden verstärkte Rohre nicht empfohlen.

Die Verstärkung von Polypropylenrohren unterscheidet zwei Arten:

  • mit Fiberglas verstärkt - brauchen Sie nicht abziehen. Sie sind eine dreischichtige Struktur. Zwei Schichten - außen und innen - bestehen aus Polypropylen und die mittlere Schicht besteht aus einer Mischung aus Polymer und Glasfaser.

Warum muss ich die verstärkten Rohre reinigen?

Das Abisolieren von verstärkten Polypropylenrohren ist notwendig, um die Verstärkungsschicht von dem Teil der Konstruktion zu entfernen, an dem das Schneiden von Rohrabschnitten und Fittings durchgeführt wird.

Externer Sweep Diese Art von Arbeit wird verwendet, wenn sich die Aluminiumschicht auf der Rohroberfläche befindet. Wenn Sie das Metallteil nicht reinigen, ist es unmöglich, Rohrstücke zu schweißen. Daher ist es notwendig, mit einem speziellen Werkzeug die Oberfläche des Rohrs mit Aluminium auf die für eine Qualitätsverbindung der Fitting- und Rohrabschnitte erforderliche Tiefe zu entfernen.

Wenn sich die Aluminiumfolie im Material befindet, wird ein Rasierer verwendet, um das Metall in der Kavität zu entfernen. In diesem Fall wird durch Abisolieren verhindert, dass das Metall an den Verbindungsstellen von Rohren und Formstücken mit Wasser in Berührung kommt. Wenn unerwünschte Folgen auftreten, werden durch die Kommunikation elektrochemische Prozesse eingeleitet, die zu Korrosion und Zerstörung der Verstärkungsschicht führen.

Werkzeuge zum Abisolieren von Polypropylenrohren

Verschiedene Arten von Werkzeugen werden zum Abisolieren von verstärkten Rohren verwendet. Es kann ein Gesicht für die manuelle Arbeit sein, sowie spezielle Aufsätze für die Verwendung eines Bohrers. Handschüttler sind mit abnehmbaren oder nicht abnehmbaren Griffen für eine einfache Handhabung ausgestattet. Und die Düsen, die für Bohrer bestimmt sind, werden anstelle des Bohrers eingesetzt.

Die Arbeit mit einem mechanischen Werkzeug erfordert äußerste Sorgfalt, denn Polypropylen - das Material ist elastisch, es ist leicht zu beschädigen.

Um die Arbeit auszuführen, benötigen Sie:

  • Bleistift für Markierungen des Abziehgrads;
  • Scheren für Kunststoffprodukte;
  • spezielle Schweißmaschine;
  • Selbstreinigendes Werkzeug für Polypropylenrohre

Das zum Abstreifen von Polypropylenstrukturen vorgesehene Werkzeug wird durch Pressen aus hochwertigem Edelstahl hergestellt. Messer aus hochlegiertem Stahl sind im Gerät eingebaut. Für Handwerkzeuge sind praktische Griffe vorhanden.

Manuelle Reinigungswerkzeuge werden zweiseitig für zwei verschiedene Rohrdurchmesser hergestellt. Dies macht das Gerät universell und kostengünstiger. Mit jedem Handwerkzeug sind Ersatzmesser. Um die äußere Schicht von Aluminium zu entfernen, ist es möglich, eine Kupplung mit speziellen Messern innen anzubringen. Sie legt das Ende eines Pfeifenstücks an, dreht sich sanft. Der Schnitt ist glatt und glatt.

Manuelles Abisolieren von Polypropylenrohren

Der Vorgang des manuellen Abziehens zum Entfernen der äußeren Schicht dauert nur wenige Sekunden.

Um die Verstärkung in der mittleren Schicht zu entfernen, wird das Gesicht aufgetragen. Die Klingen dieses Werkzeugs befinden sich am inneren Ende. Endabisolieren für Polypropylenrohre ist wie folgt: Das Gerät wird auf das Rohr gesetzt, es werden drei bis vier Windungen gemacht, die das Material von der Folie befreien. Danach können Sie mit der Maschine schweißen.

Ein Schleifwerkzeug für einen Bohrer ist nur für eine Größe von verstärkten Rohren erhältlich. Aber dank der mechanischen Bearbeitung von Rohren steigt der Arbeitsaufwand und die Produktivität. Die Düsen für den Bohrer erlauben es, sowohl die innere als auch die äußere Schicht der Folie zu entfernen. Sie sind anstelle von Bits angeordnet und werden in Übereinstimmung mit der Art der Beschichtung der verstärkten Schicht ausgewählt.

Es ist notwendig, den Arbeitsprozess sorgfältig zu überwachen, um das Produkt nicht zu beschädigen.

Brauche ich einen Abstreifer für Polypropylenrohre und wie man es bei Bedarf macht?

Abisolieren und Verstärken von Polypropylenrohren sind nicht die schwierigsten Aufgaben, aber es gibt viele Nuancen in ihnen. Dies wird in dem Artikel diskutiert werden.

Einer der Vorteile von Polypropylenrohren ist eine lange Lebensdauer. Sie können viel länger als Metallprodukte verwendet werden. Die Lebensdauer hängt jedoch weitgehend von der Qualität der durchgeführten Montagearbeiten ab. Maximal kann es erhöht werden, wenn das Abisolieren von verstärkten Polypropylenrohren korrekt durchgeführt wurde.

Er spielt einen so hohen Teil aufgrund der Tatsache, dass das Vorhandensein von verschiedenen Unregelmäßigkeiten und Grate zuverlässige Verbindungen verhindern. Auch bei der Planung von Polypropylen Rohrinstallation sollte in aussehen, warum dieses Verfahren erforderlich ist. Es lohnt sich auch zu verstehen, welche Instrumente zum Abisolieren von Polypropylenrohren existieren (lesen Sie: "Welche Art von Werkzeug wird für Polypropylenrohre benötigt und wie wird es für die Installation verwendet"). Besondere Aufmerksamkeit sollte Produkten mit Verstärkungsschicht geschenkt werden.

Eigenschaften der Verstärkung von Polypropylenrohren

Aufgrund ihrer Beschichtung mit einer Schutzschicht werden hohe Leistungseigenschaften von Polypropylenrohren erreicht. Wenn es sich um Produkte handelt, die für den häuslichen Gebrauch bestimmt sind, beträgt ihre Dicke gewöhnlich nicht mehr als 0,1 mm.

Vorteile von verstärkten Rohren:

  1. Reduzierung der Auswirkungen hoher Temperaturen auf das Produkt. Ein herkömmliches Polypropylenrohr ist für den Betrieb unter Bedingungen ausgelegt, bei denen die Temperatur 95 Grad nicht übersteigt. In der Regel reicht dies für die Installation von Heizsystemen oder Wasserleitungen für den Hausgebrauch. In bestimmten Situationen, beispielsweise im Notfall, kann die Temperatur der transportierten Flüssigkeit jedoch den maximal zulässigen Wert überschreiten. Diese Funktionsweise führt dazu, dass die Abschnitte der Rohrleitung deformiert oder völlig außer Betrieb sind. Durch die Verstärkung können die Auswirkungen hoher Temperaturen auf das Produkt verringert und das System vor dem Bruch geschützt werden.
  2. Erhöhter Widerstand gegen Temperaturänderungen. Einer der Hauptnachteile von herkömmlichen Polypropylenrohren ist die Anfälligkeit gegenüber Temperaturänderungen. Das Ergebnis ist eine starke Erweiterung und Verengung. Das Produkt verträgt solche Verformungen nicht und verliert allmählich seine ursprünglichen Eigenschaften. Mit der Zeit werden Rohre einfach versagen. Um eine solche Situation zu vermeiden, werden sie zusätzlich verstärkt.

Die Verstärkung hat jedoch einen wesentlichen Nachteil. Es erschwert teilweise das Verschweißen von Polypropylenverbindungen. Aus diesem Grund ist ein Reinigungsvorgang für die Rohre erforderlich. Das Verfahren ist äußerst einfach: Entfernen der oberen dünnen Aluminiumschicht vom Produkt. Geschieht dies nicht, sinkt die Qualität des Schweißens, was zu einer Verringerung der Lebensdauer der gesamten Pipeline führt.

Es ist wichtig, die Arbeit sorgfältig zu machen und das allgemeine Prinzip zu verstehen. Um alles besser zu verstehen, studieren Sie den technologischen Prozess und bereiten Sie auch die notwendigen Werkzeuge vor. Detaillierte Informationen zu diesen Themen werden später in dem Artikel vorgestellt.

Abisolieren von Polypropylenrohren

Es gibt mehrere Arten der Reinigung, jeder von ihnen ist für eine bestimmte Verstärkungsschicht ausgelegt.

Die äußere Schicht. Wenn die Verstärkung als oberste Schicht eines Polypropylenrohrs aufgebracht wird, wird sie beim Verbinden der Struktur mit dem Fitting hinderlich. Dann schmilzt der ankommende Teil des Rohres während der Installation. Wenn Sie nicht fegen, wird das geschmolzene Aluminium nicht in der Lage sein, an dem geschmolzenen Polymer zu haften. In diesem Fall wird nichts die Integrität der Verbindung gewährleisten. Es wird sofort nach dem Systemstart abgebrochen.

Die innere Schicht. Trotz der Tatsache, dass Aluminium beim Schweißen zwischen Polypropylenschichten nicht verwendet wird, benötigt es immer noch eine qualitativ hochwertige Reinigung. Dies ist notwendig, um die Wechselwirkung von Aluminium und Wasser zu verhindern. Bei einem möglichen Sprung in der Pipeline besteht die Gefahr von elektrochemischen Prozessen. Sie können die Aluminiumschicht vollständig zerstören.

Hinweis! Eine Verstärkungsschicht aus Aluminium kann einteilig oder mit Löchern versehen sein. Wenn es eine Wahl gibt, ist die zweite Option viel vorzuziehen. Die perforierte Aluminiumschicht hat eine gute Haftung und benötigt dafür keinen Klebstoff. Außerdem ist das Abziehen eines Rohres mit perforiertem Aluminium viel schneller.

Verstärkung mit Glasfaser. In dieser Version ist kein Abisolieren von Polypropylenrohren von Hand erforderlich. Zwischen den Polypropylenschichten befindet sich eine dünne Glasfaserwand. Es kommt weder mit der Armatur in Kontakt noch erfährt es die Wirkung von Flüssigkeit. Einer der Vorteile dieser Methode ist, dass eine zuverlässige Rohrbefestigung ohne zusätzlichen Aufwand erreicht wird. Daraus ergibt sich jedoch ein Nachteil - bei solchen Produkten wirken sich scharfe Temperaturänderungen stärker aus als bei Optionen mit Aluminiumverstärkung.

Abisolierwerkzeuge

Es gibt manuelle und mechanische Abisolierwerkzeuge für Polypropylenrohre. Handwerkzeuge sind ideal für die Arbeit zu Hause. Wenn eine größere Aufgabe erfüllt werden soll, werden mechanische Werkzeuge benötigt.

Arten von Werkzeugen zum Abisolieren:

  1. Abstreifen für die äußere Schicht. Um die äußere Schicht aus Aluminium zu entfernen, werden spezielle Kupplungen verwendet, in deren Mitte die Klingen angeordnet sind. In solchen Geräten gibt es Griffe (abnehmbar und nicht abnehmbar), was den Arbeitsprozess erheblich vereinfacht.
  2. Thruster. Bei einem solchen Werkzeug befindet sich die Klinge am inneren Ende der Kupplung und nicht von außen. Der Brenner wird in das Rohr geschraubt, dann müssen einige volle Umdrehungen gemacht werden. So können Sie den perfekten Schnitt erzielen. Dann können Sie mit dem Schweißen von Produkten fortfahren. Solche Werkzeuge zum Abziehen von Rohren werden auch für andere Arten verwendet, nicht nur für Polypropylene. Auch solche ohne eine Verstärkungsschicht sind geeignet.
  3. Rasierer. Dies ist ein spezieller Bohrer, der zum Abisolieren der inneren und äußeren Schichten des Rohrs verwendet wird. Es gibt Shaper für verschiedene Arten von Verstärkungen. Sie unterscheiden sich im Durchmesser.

Wichtige Nuance! Es ist notwendig, den Unterschied zwischen dem Abisolieren der Rohre vor dem Schweißen und dem Reinigen der Metallprodukte zu verstehen. Dies sind zwei verschiedene Arten von Arbeit. Für jedes von ihnen wird unterschiedliche Ausrüstung verwendet. Darüber hinaus haben sie unterschiedliche technologische Prozesse, die ebenfalls berücksichtigt werden sollten.

Auch zum Strippen von Kunststoffrohren muss: Roulette, rechten Wischers Gerätebau Bleistift zum Zeichnen Markierungen, Lötkolben, sowie eine Schere, Cutter oder Bügelsäge. Diese sind beliebte Werkzeuge, sie können in fast jedem Haus gefunden werden.

Verwenden Sie Werkzeuge aus hochlegiertem Stahl, um den perfekten Schnitt des Rohres zu erzielen. Es ist vorzuziehen, zweiseitige Lösungen zu wählen. Dieses Werkzeug ist effektiv beim Arbeiten mit Produkten mit unterschiedlichen Durchmessern.

Führen Sie einen Sweep für Polypropylen-Rohre ist nicht besonders schwierig. Eine Person kann die Aufgabe bewältigen, spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Außerdem sind keine teuren Werkzeuge erforderlich. Einfache Maschinen sind ziemlich überschaubar. Selbst mit ihrer Hilfe kann der Sweep ziemlich genau und sauber ausgeführt werden. Es genügt, einfach alles im Voraus vorzubereiten und den technologischen Prozess dieser Aufgabe sorgfältig zu studieren.

Abstreifen für propylenverstärkte Rohre

Polypropylenröhrchen aufgrund von Betriebsparametern, ästhetisches Aussehen und Montage Bequemlichkeit häufig verwendet, in der Installationstechnik kommunikatsiy.Blagodarya Bewehrungstechnik erhöhen die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Rohre, während alle Polypropylen technologische Eigenschaften Rohre Aufrechterhaltung in ihren Eigenschaften sind nicht nur vergleichbar mit Metall, sondern übertreffen ihre.

Für einen langen und zuverlässigen Betrieb des Rohrleitungssystems ist jedoch eine korrekte Bearbeitung erforderlich, und das Abisolieren endet beim Anschließen.

Was ist die Verwendung von Rohrverstärkung?

Verstärktes Rohr ist ein Produkt mit drei Schichten: zwei Polypropylen und eine Verstärkung. Die Strukturverstärkungsschale sorgt für die Erhaltung der Festigkeit bei plötzlichen Temperaturänderungen.

Dieser Indikator - als der Koeffizient der Temperaturdehnung ist für aluminiumverstärkte Rohre um 6% höher, was die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Rohrleitung erhöht, in der verstärkte Rohre verwendet werden.

Das Vorhandensein einer Aluminiumschicht in dem Polymerrohr ermöglicht die Aufrechterhaltung hoher Temperaturen und verhindert die Unterbrechung der Kommunikation in dem System. Temperatursprünge werden durch die Flexibilität der Verstärkungsbasis ausgeglichen. Die Verstärkung wird auf zwei Arten durchgeführt:

  1. Mit Glasfaser.
  2. Mit Aluminiumfolie.

Verstärkte Produkte werden sowohl mit einer integrierten Aluminiumfolie als auch in Form eines Gitters mit Perforationen hergestellt. Das viskose Polymer fließt durch die Aluminiumöffnungen und erzeugt eine starke Haftung an der Schutzschicht, was die Zuverlässigkeit der Rohrprodukte selbst bei erhöhten Hochtemperaturbelastungen erhöht.

Was ist für die Reinigung erforderlich?

Wenn eine Verstärkung mit Glasfaser keine zusätzliche Reinigung der Enden der Rohre erfordert, muss sie bei der Installation von Aluminium entfernt und gereinigt werden.

Während der Installation stellt geschmolzenes Aluminium keine abgedichtete Verbindung zu Propylen bereit und es ist erforderlich, den Metall-Wasser-Kontakt an den Verbindungsstellen von Rohren und Formstücken zu beseitigen und korrosive Prozesse zu vermeiden.

Achtung bitte! Beim Ablösen werden die oxidierte Schicht und verschiedene Arten von Verunreinigungen von der Oberfläche von Polypropylenrohren entfernt. Somit ist der Rand der Rohrleitung für eine zuverlässige Schweißverbindung vorbereitet.

Wege und Technologie des Abstreifens

Bei der Montage von verstärkten Rohren muss das Werkzeug für das Abisolieren vorgewählt werden. Dies können sowohl manuelle als auch mechanische Geräte sein.

Werkzeuge für die Arbeit

Das Abziehen der Propylenrohre erfolgt entweder mit Hilfe von Handwerkzeugen oder mittels mechanischer Anbauteile. Die Wahl wird durch die Fähigkeiten des Künstlers, die Erfahrung und den Umfang der Arbeit bestimmt.

Wenn die Arbeit zum ersten Mal ausgeführt wird, ist es korrekter, sich auf manuelle Werkzeuge zu konzentrieren. Dadurch können Sie den Prozess überwachen und den Sweep genauer ausführen. Mechanische Geräte werden häufiger für größere Arbeiten verwendet.

Um einen glatten, maschinell bearbeiteten Schnitt zu erhalten, wird empfohlen, Werkzeuge aus rostfreiem Stahl zu verwenden, die durch Drücken der Abstreifmethode hergestellt werden.

Zum manuellen Abisolieren werden doppelseitige Werkzeuge verwendet, mit denen Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern gereinigt werden können. Aus praktischen Gründen sind abnehmbare Griffe vorhanden.

  • Ein Bleistift zum Markieren der Ebene einer Schicht, die entfernt werden muss;
  • Schere oder Cutter. Mit ihrer Hilfe wird das Rohrstück abgeschnitten;
  • Kaliber mit einer Senkung. Das Kaliber hilft, die Geometrie der Rohrleitung wiederherzustellen, es ist der Ort des Schnitts, und die Senkung macht eine Facette und entfernt überschüssige Grate;
  • Leiter oder Rohrbieger. Wenn es notwendig ist, die Drehwinkel durch das Projekt zu machen, dann beugt sich das Rohr mittels solcher Mechanismen unter einem bestimmten Radius;
  • Reinigungskupplungen. Um die Metallhülle vom Rohr zu entfernen, ziehen Sie die Kupplung an. Und wenn es gedreht wird, entfernt die mittlere Schicht der Klinge die äußere Schicht aus Aluminium. Abnehmbare Griffe machen diesen Prozess schnell und sauber;
  • Trimmer. Die Klingen befinden sich am inneren Ende des Geräts. Der ideale Schnitt wird nach einigen Umdrehungen des Gesichtsteils entlang des Rohrs erhalten. Seine Klingen nehmen die mittlere Schicht in der Pfeife weg. Der Prozess sieht so aus: Legen Sie das Gesicht an, machen Sie ein paar Umdrehungen und Sie können sofort mit dem Löten beginnen. Sie können mit dem Brenner ein herkömmliches Kunststoffrohr ohne Verstärkungsschicht bearbeiten.
  • Rasierer. Es variiert in der Größe, abhängig vom Durchmesser des Rohres. Die Bearbeitung erfolgt mit einem Bohrer, der anstelle eines Bits durch ein Bit ersetzt wird. In diesem Fall muss die Geschwindigkeit des Bohrers sorgfältig kontrolliert werden. Die Düsen werden entfernt, sowohl die innere als auch die äußere Schicht der Folie. Wählen Sie die Düse entsprechend der Art der Rohrverstärkung. Nach der Bearbeitung durch den Rasierer ist es möglich, weiter zu arbeiten.

Methoden des Abstreifens

Die Verfahren zum Ablösen unterscheiden sich je nach der Art der Bewehrung und dem Ort, an dem sich die Verstärkungsschicht befindet: außen oder innen. Jede Art des Abisolierens wird mit verschiedenen Werkzeugen durchgeführt.

Abstreifen der äußeren Schicht

Wenn die Verstärkung des Rohres auf das Aufbringen einer äußeren Verstärkungsschicht zurückzuführen ist, ist die Verbindung mittels Fittings nur möglich, wenn diese äußere Schicht geschmolzen und dann abgezogen wird.

Unter Vernachlässigung des Durchlaufs kann die geschmolzene Aluminiumfolie nicht mit Polypropylen zusammenpassen, und die Verbindung wird unzuverlässig sein. Das Wesen des Strippens ist die Reinigung der Deckschicht bis zu einer Tiefe, die für eine gute Haftung auf Polypropylen notwendig ist. Die Arbeit wird mit Kupplungen durchgeführt.

Abstreifen der inneren Schicht

In diesem Fall ist eine Strippung notwendig, um die Wechselwirkung von Aluminium mit Wasser zu verhindern und als Ergebnis die Entwicklung elektrochemischer Prozesse, die die Aluminiumschicht an der Verbindungsstelle des Rohrs mit der Armatur zerstören.

Gehen wir zum Sweep

Wenn es wenig Erfahrung gibt, und es ist geplant, mit den eigenen Händen zu reinigen, ist es besser, Handwerkzeuge zu verwenden. Die Arbeit erfordert nicht den Besitz von speziellen Fähigkeiten, so kann ein Anfänger mit Hilfe von vorläufigen Empfehlungen die Verstärkungsschicht leicht entfernen.

Um den Rand des Rohres zu reinigen, wird die Kupplung des erforderlichen Durchmessers ausgewählt, am Rohr befestigt und mit den Griffen mehrere Male gedreht.

In diesem Stadium - der Sweep ist fertig, es gibt eine gleichmäßige Schneidekante.

Messer entfernen die Folie in nur wenigen Sekunden bis zu einer Tiefe von ca. 2 mm.

Mit dem ersten Mal für manuelle Abisoliergeräte ist es einfach, eine perfekte Rohrkantenbearbeitung zu erreichen.

Eine Person kann eine solche Aufgabe bewältigen, der Einsatz von Spezialwissen, Fähigkeiten, teurer Ausrüstung ist nicht notwendig, und es besteht immer die Möglichkeit, die Verbindung bei Bedarf zu demontieren.

Strippen für Polypropylenrohre

Wenn die Polypropylenrohre mit Aluminium verstärkt sind, wird die Folie beim Verschweißen mit dem Fitting von den zu befestigenden Stellen entfernt. Dies geschieht mit einem speziellen Sweep.

Abstreifen für PP-Rohre

Wie funktioniert es?

Wenn die Aluminiumfolie außen ist, wird sie vor dem Verschweißen der Elemente entfernt. Im Inneren des Produkts wird auch Aluminium entfernt, da es notwendig ist, den Kontakt von Wasser mit dem Metall zu eliminieren. Wenn dies nicht gemacht wird, können in dem System elektrische Potentiale vorhanden sein, die während des Betriebs den Verstärkungsfilm zerstören. Dies wird die Eigenschaften des Produkts verändern, was sich negativ auf den Betrieb des Systems als Ganzes auswirken wird - Polypropylenrohre sind geschichtet, es gibt Undichtigkeiten.

Wenn das Produkt mit Glasfaser verstärkt ist, ist ein Abisolieren nicht erforderlich. Das Gitter ist im inneren Teil, so dass es außerhalb der Armatur nicht berührt, und das Wasser ist nicht schrecklich für sie.

Grundlegende Werkzeuge

Das Rohr von Hand zuzuschneiden, wird manuell (mittels mechanischer Werkzeuge) oder mit einem Bohrer mit einer speziellen Düse durchgeführt. Im ersten Fall ist das Werkzeug mit Griffen ausgestattet. Sie sind abnehmbar oder nicht entfernbar. Im zweiten Fall werden die Düsen im Bohrfutter eingespannt oder wie ein Bohrer in den Stempel eingebaut, nur der Schockmodus wird abgeschaltet.

Wenn Bohrmeißel verwendet werden, wird die Abtastung schlecht gesteuert. Bei der Verarbeitung braucht es jedoch nicht viel Aufwand - das ist ein Plus. Es sollte daran erinnert werden, dass Polypropylenrohre weiche Produkte sind. Eine ungenaue Verarbeitung wird die Integrität der Struktur zerstören. Wenn es wenig Erfahrung gibt, ist es besser, wenn der Sweep mit Handwerkzeugen durchgeführt wird. Es ist sicherer.

Was braucht es noch?

Die vollständige Liste der Tools lautet wie folgt:

  • Bleistift,
  • Roulette,
  • scharfe Schere,
  • ein umfassendes Werkzeug,
  • geschweißter Lötkolben.

Polypropylenrohre sollten mit einer speziellen Schere geschnitten werden. Bügelsäge oder Turbine erlauben nicht, den Schnitt so flach wie möglich zu machen. Trimmerscheren werden jedoch in Fällen verwendet, in denen die Arbeiten an der Installation von Produkten regelmäßig ausgeführt werden. Wenn Sie eine Hauswasserleitung installieren müssen (wir meinen z. B. ein Einzelgehäuse, bei der Reparatur wird für Sie gearbeitet), können Sie eine Spezialschere ablehnen.

Erste Schritte

Ist es geplant, sich selbst zu reinigen? Wenn wenig Erfahrung vorhanden ist, verwenden wir Handwerkzeuge, mit denen die äußeren und inneren Aluminiumschichten entfernt werden. Das Werkzeug ist in Form einer einfachen Kupplung hergestellt, auf der sich Messer aus hochfestem Werkzeugstahl befinden. Um zu reinigen, müssen Sie die Kupplung auf das Produkt setzen und es ankurbeln. Sweep durchgeführt.

Kupplungen können doppelseitig sein. Mit Hilfe eines solchen Werkzeugs können Polypropylenrohre mit unterschiedlichen Durchmessern von Hand gehandhabt werden. Große Nachfrage nach Meistern benutzt Ärsche. Sie werden benötigt, um eine Schicht in der Mitte zu entfernen. Äußerlich sind die Armaturen praktisch gleich wie die Kupplungen. Ihre inneren Messer befinden sich jedoch am inneren Ende. Um das Rohr zu reinigen, muss es mit geringem Aufwand in das Werkzeug eingesetzt werden. Danach werden mehrere Umdrehungen gemacht und das Produkt ist bereit für die Installation. Mit Hilfe des Gesichts wird die innere Schicht zur Verstärkung des Rohres entfernt.

Alles ist einfach

Also, Propylen-Rohre werden auf zwei Arten gereinigt: mit Hilfe von Handwerkzeugen und mit Aufsätzen. Beide Ansätze sind relevant, wobei die Auswahl von der Qualifikation und dem Umfang der Arbeit abhängt. Wenn die Arbeit zum ersten Mal gemacht wird, ist es besser, sich auf Handwerkzeuge zu konzentrieren. Dies ermöglicht genauere Sweep-Operationen.

Wie und wie wird das alte aluminiumverstärkte Polypropylenrohr gereinigt, wenn kein Rasierer vorhanden ist?

Es ist notwendig, in die alte Leitung zu kommen, vorzureinigen.

Polypropylen verstärkt mit Aluminium, ein Rohr für viele Jahre, es ist zerbrechlich, der Rasierer nicht, was soll ich tun?

Abstreifen muss an Ort und Stelle erfolgen.

Sie können mit verschiedenen Werkzeugen reinigen.

Ich benutze am häufigsten:

Messer mit einer harten Klinge (Tapete nicht geeignet).

Schere zum Schneiden von Rohren.

Und als Zange, aber öfter kruglogubtsy.

Der ganze Prozess sieht so aus:

Zuerst machen wir das Markup.

Je nach Durchmesser des Rohres bestimmen wir mit der Annäherung des Rohres in die Armatur, zum Beispiel für das 20. Rohr, diese 1,5 cm.

Hier sind die 15 mm und die Markierung, aber ohne Fehler entlang des gesamten Umfangs des Rohres, das heißt, drehen Sie das Rohr, müssen wir auf jeden Fall das Markup sehen.

Weiter auf einem Kreis mit keiner großen Klammer machen wir einen Einschnitt (zum Beispiel mit einer Schere zum Schneiden von Rohren).

Schneiden Sie die Aluminiumschicht auf Polypropylen.

Machen Sie nun einen Einschnitt entlang der Leitung in Richtung "Ausgang".

Wir unterstützen die Aluminiumschicht mit der gleichen Schere oder mit einem Messer.

Dann arbeiten wir als Rundbogen, drehen sie um unsere Achse und halten Aluminium fest.

Es ist wichtig, keine unnötigen Anstrengungen zu unternehmen, um nicht die äußere Schicht zu durchbrechen und nicht die ganze Arbeit wieder aufzunehmen.

Das alte verstärkte Rohr, wie ein abgestandener Cracker, du musst die Schere spüren, ein wenig mehr Aufwand und das Rohr abbeißen, anstatt zu strippen.

Aus diesem Grund benutze ich ziemlich oft ein Messer anstelle einer Schere, es gibt keinen Hebel, es ist einfacher zu arbeiten.

Das Problem kann auftreten, wenn das Rohr irgendwo hinter einer Toilette oder an einem anderen nicht geeigneten Ort gereinigt werden muss.

Hier sind zwei Optionen, schrauben Sie den Amerikaner ab, machen Sie einen Schnitt in der Stelle, wo es einfach ist, das Rohr unter der Kupplung zu reinigen, und den Hauptabschnitt, um das Rohr zu reinigen, das es hält.

Und die zweite Option ist der Austausch des Rohrabschnitts mit verstärktem Aluminiumrohr auf verstärktem, aber bereits mit Glasfaser (es wird nicht gereinigt).

Rasierer zum Abisolieren von Polypropylenrohren mit den eigenen Händen

Der Baustoffmarkt bietet eine große Auswahl an Rohren aus Polymerwerkstoffen.

Die Erfolge der organischen Synthese haben es ermöglicht, Materialien zu schaffen, die ausgezeichnete Leistungseigenschaften aufweisen.

Beliebte Produkte sind Polypropylen - jede zweite Wohnung oder jedes Privathaus hat eine Wasserleitung oder Heizung aus solchen Rohren.

Technische Beschreibung

Moderne Technologien haben es ermöglicht, ein haltbares, leichtes Material zu schaffen, das nicht korrodiert, gute Festigkeitseigenschaften hat und nicht mit aggressiven Medien reagiert.

Ein geringer Preis, geringes Gewicht, einfache Installation verursachen den weit verbreiteten Einsatz von Polypropylenrohren (was ist der Rohrleitungsarmatur).

Die Industrie stellt verschiedene Arten von Produkten her, von denen einige eine Verstärkungsschicht auf der Außenseite oder innerhalb des Rohrs enthalten.

Ein qualitatives Löten solcher Modelle ist nur möglich, wenn die Enden von einer Aluminiumfolie abgezogen werden.

Es werden zwei Arten von Shadern verwendet:

  • Handbuch,
  • automatisch.


Der erste, der für den einmaligen Betrieb verwendet wird, der zweite, ist in der Lage, Rohre in großen Mengen zu reinigen, was typisch für große Bauunternehmen ist (Stützen und Befestigung von Prozessrohrleitungen).

Und was wissen Sie über das Prinzip der Abwasserpumpstation? Eine detaillierte technische Beschreibung von Industrie- und Haushaltsgeräten wird in einem nützlichen Artikel veröffentlicht.

Für die Effizienz der Belüftungssäulen für die Enteisenung von Wasser lesen Sie bitte auf dieser Seite.

Die Notwendigkeit für die Verstärkung

Das Sanitär- oder Heizsystem aus Polypropylen hat zusätzlich zu seinen Vorteilen mehrere signifikante Nachteile.

Trotz der Fähigkeit, Wasser bei einer Temperatur von 90-95 Grad und auszuhalten Kurzzeiterhitzung bis zu 100 Grad zu übertragen, hat das Polymer einen hohen thermischen Ausdehnungskoeffizienten (etwa Montagetechnik Kunststoffrohre in diesem Artikel lesen).

Die flexible Struktur ermöglicht es dem Produkt, seine Form wiederherzustellen, wenn die Temperatur gesenkt wird.

Eine solche Situation kann jedoch für die versteckte Verlegung der Rohrleitung in den Wänden oder unter dem Boden kritisch werden.

Durch das Hinzufügen einer Glasfaser- oder Aluminiumfolie zum Produkt wird die Wärmeausdehnung verringert und eine Verformung beim Erhitzen vermieden.

Die Verstärkung hilft bei linearen Abschnitten der Pipeline, aber es gibt keine Folie in den Verbindungen. Dies führt zu einer Erweichung des Polymers bei Temperaturen über 100 Grad.

An solchen Orten ist ein Durchbruch der Kommunikation möglich, daher wird die Verwendung von verstärkten Produkten für industrielle Pipelines nicht empfohlen.

Um die Rohre zu verstärken, verwenden Sie:

  • Fiberglas.
    Strukturell besteht das Rohr aus zwei Schichten Polypropylen und einer Mittelschicht aus einer Kombination aus Glasfaser und Polymer.
    Solche Produkte müssen die Enden vor dem Schweißen nicht reinigen;
  • Aluminiumfolie.
    Eine beliebte Art der Verstärkung.
    Hersteller produzieren Rohre mit unterschiedlichen Foliendicken.
    Polypropylenrohre verstärkt mit Fiberglas (Eigenschaften) mit einer Schichtdicke von 0.1-0.5 Millimeter sind üblicher.
    Die Metallschicht kann sich im Inneren des Produkts befinden oder das Rohr von außen abdecken.

Was nützt die Endreinigung?

Beim Ablösen des verstärkten Produkts wird die Metallschicht anstelle der zukünftigen Verbindung mit der Kupplung oder dem Fitting entfernt.

Die Notwendigkeit einer externen Abisolierung tritt auf, wenn verstärkte Rohre mit einer äußeren Folienschicht verwendet werden. Ohne die Verstärkung zu entfernen, ist es unmöglich, die Rohre zu löten.

Um Metall von der Oberfläche zu entfernen, wird ein Spezialwerkzeug verwendet (das für die Installation von Rohren aus vernetztem Polyethylen benötigt wird, die hier beschrieben werden), das auf die für das Schweißen erforderliche Tiefe poliert wird.

Und wissen Sie, wie legitim die Installation von Stubs für die Abwasserschuldner ist? Über die Verantwortung der unbefugten Demontage des Steckers aus dem Steigrohr ist in einem nützlichen Artikel geschrieben.

Über Retraktionsstahl wird hier steil gebogen 90 Grad geschrieben.

Bei Verwendung von Rohren mit einer inneren Folienanordnung muss ein Rasierer die Schicht innerhalb der Röhre entfernen.

Dies verhindert den Kontakt von Aluminium mit Wasser an der Verbindungsstelle.

Die Wechselwirkung mit heißem Wasser, das aus dem wandmontierten Speicherwärmetauscher (hier zu den Bindemethoden) kommt, führt zu elektrochemischer Wechselwirkung auf der Metalloberfläche und Zerstörung der Verstärkungsschicht.

Werkzeug verwendet

Die Entfernung des Verstärkungsmaterials erfolgt mit verschiedenen Arten von Werkzeugen:

  • hand seite,
  • Düsen für Bohrer,
  • automatische Modelle.


Der Handschüttler ist mit abnehmbaren oder festen Griffen ausgestattet.

Der Bohrer ersetzt den Bohrer.

Die Verwendung eines mechanischen Rasierers erfordert Vorsicht und Sorgfalt - übermäßige Anstrengungen können das Rohr leicht beschädigen.

Zum Abisolieren benötigen Sie:

  • ein einfacher Stift - wird benötigt, um die Grenzen des Strippens zu markieren;
  • Scheren für Polypropylenrohre (Installation von Wasserrohren);
  • Geräte zum Schweißen von Polypropylenerzeugnissen;
  • Rasierer aller Art.


Abschirmungen für die Entfernung von Aluminiumfolie werden aus hochfesten rostfreien Legierungen hergestellt.

Die Form und das Material der Griffe ermöglichen ein komfortables Arbeiten mit Produkten unterschiedlicher Durchmesser.

Zweiseitige Ausführung von manuellen Modellen ermöglicht das Arbeiten mit Rohren mit zwei Durchmessern.

Dieser Ansatz hat den Rasierer vielseitiger und kostengünstiger gemacht.

Jedes Modell hat Ersatzschneidelemente.

Verwenden Sie für die Reinigung der äußeren Verstärkung eine Kupplung der passenden Größe mit Innenmessern.

Das Produkt wird auf das Ende des Rohrs gelegt und vorsichtig im Uhrzeigersinn gedreht. Es stellt sich eine glatte, glatte Oberfläche ohne Folie heraus.

Aluminium, das sich außerhalb befindet, wird innerhalb von 10-15 Sekunden entfernt. Das Entfernen der internen Verstärkung benötigt mehr Zeit.

Verwenden Sie in diesem Fall Seitenschneider. Schneidelemente in einer solchen Vorrichtung befinden sich am inneren Ende.

Die Trimmer werden auf den Rand des Rohres gesetzt, 3-4 Drehbewegungen im Uhrzeigersinn.

Wenn Sie das Rohr entlang bewegen, entfernt das Gerät die Folienschicht. Nachdem Sie das Rohr auf die erforderliche Länge gereinigt haben, fahren Sie mit den Schweißarbeiten und der Installation fort (Video über Kunststoffrohre siehe hier).

Bohrer werden für einen Rohrdurchmesser hergestellt.

Um mit diesem Werkzeug arbeiten zu können, müssen Sie die notwendigen Düsen im Voraus vorbereiten.

Die Verwendung eines Bohrers erhöht die Abisoliergeschwindigkeit, die Anzahl der verarbeiteten Rohre und die Arbeitsproduktivität.

Die Düse kann sowohl mit äußerer als auch mit innerer Verstärkung arbeiten.

Wie man wählt

Sie möchten wissen, wie Sie das Rohrende vor dem Schweißen einwandfrei reinigen können, schauen Sie sich das Video an.

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie die Website-Updates per RSS, oder folgen Sie den Updates auf VKontakte, Klassenkameraden, Facebook, Google Plus oder Twitter.

Abstreifen für zwei Arten von Rohren: Technologie und Werkzeuge

Welche Art von Rohr wird zum Abisolieren benötigt? Wofür ist es? Welches Werkzeug wird verwendet? Schließlich, wie richtig Rohre in jedem speziellen Fall zu reinigen? In diesem Artikel werde ich versuchen, diese Fragen zu beantworten.

Abisolierwerkzeug für Polypropylen.

Arten von Rohren

In einem Schwung auf die eine oder andere Weise brauchen:

  • Rohre aus schwarzem Stahl. Sie werden zum Malen und vor dem Einfädeln von Hand von Rost und anderen Verunreinigungen gereinigt;

Im zweiten Fall wird Rost nicht einfach von den Rohrenden entfernt. Sie bilden den Ansatz für die Platte oder die Schindel - die äußere Fase wird in einem Winkel von etwa 15 Grad zur Längsachse entfernt.

  • Polypropylenrohre mit Verstärkung aus Aluminiumfolie.

Warum das notwendig ist

Stahl

Die Reinigung vor dem Lackieren ist so ausgelegt, dass eine maximale Haftung der Farbe auf dem Untergrund gewährleistet ist. Malerei über Rost (vor allem Bildung) sorgt für Ablösung Kunst - Korrosionsschutzschicht in der kürzesten möglichen Zeit. Eine Alternative ist die Verwendung von Rostumwandlern Stripping - Phosphatierung Zusammensetzungen, die Eisenoxide in einem soliden und chemisch resistenten Film umzuwandeln, die Beschichtungen direkt angewandt werden können.

Stimmen Sie zu, dass das Anstreichen einer Fabrikleitung in diesem Zustand ohne Abisolieren keine gute Idee ist.

Der Ansatz beim Einfädeln ermöglicht, dass die Matrize oder das Messer die ersten Gewinde mit einer minimalen Klemmkraft schneidet. Je größer der Winkel der Fase ist, desto stärker muss die Matrize bis zum Ende des Rohres gedrückt werden. Wenn keine Fase vorhanden ist, wird das Werkzeug selbst bei der maximalen Klemmkraft nicht zum Rohr gehen oder es wird wiederholt das erste Gewinde des Gewindegangs brechen.

Polypropylen

Warum brauchen wir eine Reinigung für verstärkte Polypropylenrohre?

Polypropylen hat zwei Probleme im Zusammenhang mit seinem Betrieb in Warmwasserversorgungs- und Heizsystemen.

  1. Wenn es erhitzt wird, bricht die Stärke des Rohres. Wenn 20 Rohre PN 20 ist in der Lage, einen Hydraulikdruck von 20 kgf / cm 2 auszuhalten, wenn es maximal zulässigen Druck auf 95 ° C erhitzt wird auf 7 reduziert - 9 Atmosphären. Kein Wunder: Polypropylen ist ein typischer Thermoplast mit allen Konsequenzen.
  2. Das Polymer hat einen sehr hohen (auch im Vergleich zu anderen Kunststoffen) linearen Ausdehnungskoeffizienten beim Erhitzen. Wenn Sie die Temperatur des Rohres um 50 Grad erhöhen, wird jeder seiner Zähler um 6,5 Millimeter verlängert.

Beide Probleme werden durch Verstärkung erfolgreich gelöst.

Heizsysteme verwenden verstärktes Polypropylen.

Es kann auf zwei Arten durchgeführt werden:

  1. Mischen der Faser mit einer gehackten Glas- oder Basaltfaser in die Polymerschmelze. Die mittlere verstärkte Schicht der Röhre wird mit Schichten aus reinem Polymer ohne Verstärkung zu einem einzigen Ganzen während des Extrusionsprozesses verschmolzen;
  2. Durch Kleben zwischen zwei Lagen Polypropylen eine ca. 0,5 mm dicke Aluminiumfolienschicht. Die Qualität des aluminiumverstärkten Rohrs hängt stark von der Technologie seiner Herstellung und dem verwendeten Klebstoff ab.

Die Art der Verstärkung ist beim Betrachten der Scheibe leicht zu bestimmen.

Der typische Betriebsdruck von verstärkten Rohren beträgt 25 Atmosphären (wie durch die Bezeichnung "PN 25" in der Kennzeichnung angegeben). Wenn es erhitzt wird, sinkt es auf 10 bis 12 kgf / cm². Die Dehnung beim Erwärmen zu erheblich verringert sich:

Manuelles Abisolieren ADR für verstärkte Polypropylenrohre

Modelle, komplette Sätze

Beschreibung: "Manuelles Abisolieren ADR für verstärkte Polypropylenrohre"

Das manuelle Abisolieren ADR für verstärkte Polypropylenrohre dient dazu, eine dünne Verstärkungsschicht aus Aluminium zusammen mit einer dünnen Schutzschicht aus Polypropylen aus verstärkten Polypropylen (PP) -Rohren vor dem Schmelzschweißen zu entfernen.

  • Die Tiefe der Bohrung in der Wischfläche und die Position des Messers entsprechen der Tiefe des Schmelzschweißens des Kunststoffrohres der entsprechenden Nennweite DN
  • Nach dem Entfernen der Verstärkungsschicht liegt der Außendurchmesser des Rohres nahe bei DN, so dass das verstärkte PP-Rohr für die Muffenverschmelzung bereit ist
  • Der Körper der Sweeps besteht aus einer Aluminiumlegierung
  • Anders als beim Schleifen unter dem Bohrer hat das manuelle Abisolieren eine Entlastungsrändelung an der äußeren Oberfläche, und das Abstreifmittel und die großen Durchmesser weisen zusätzlich Handgriffe auf, um die Drehung auf dem Rohr zu erleichtern
  • Kleine und mittlere Durchmesser sind paarweise in einem Schwung kombiniert
  • Das Messer ist aus Werkzeugstahl gefertigt, der Schleifwinkel und der Winkel der Messereinstellung sind sorgfältig gewählt, um die Verstärkungsschicht vom Polypropylenrohr sauber abschneiden zu können

Wie und was soll das Wischen für Polypropylenrohre bewerkstelligen?

Vor dem Verschweißen von Polypropylenrohren muss das Produkt ordnungsgemäß vorbereitet werden.

Die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der entstehenden Naht hängt direkt von der Qualität der bisherigen Arbeit ab - Sie können sie also nicht vernachlässigen. Rede in dieser Situation ist über solche Dinge wie Strippen für Polypropylenrohre.

Zweck und Eigenschaften

Polypropylen-Rohrleitungen, die im Wohnungsbau (vor allem zur Schaffung von Wasserversorgungssystemen) immer beliebter werden, haben ein bestimmtes Design.

Das Material selbst (Polypropylen) wird mit Hilfe eines speziellen verstärkten Materials verstärkt. Dies kann das Schweißen von zwei Segmenten erschweren.

Aus diesem Grund müssen die Kanten der Rohrleitungen zuerst gereinigt werden und dann direkt mit dem Schweißen fortfahren. Nach der Arbeit wird die Oberfläche glatt und glatt sein, und es wird viel einfacher sein, eine Verbindung herzustellen.

Je nach Art des verwendeten Materials kann die Verstärkung auf zwei Arten erfolgen:

  1. Mit Hilfe von Glasfasergewebe. Dies ist die effektivste Option. In den meisten Fällen ist das Produkt fünfschichtig - zwei sind in der Tat Polypropylen und drei - Glasfaserverstärkung.
  2. Aluminiumfolie. Dies ist die häufigste Option. In diesem Fall wird die Rolle der Schutzschicht durch eine Folie gespielt, deren Dicke von 1 bis 5 mm variieren kann. Aluminium kann sowohl auf der Außenseite als auch auf der Innenseite des Polypropylens zwischen den Schichten gefunden werden.

Trimmer zur Bandkantenreinigung

Für den Fall, dass die Glasverstärkungsschicht als Verstärkungsschicht wirkt, ist das Abisolieren von Kunststoffrohren nicht notwendig. Schließlich ist das Netz unter einer Schicht Polypropylen verborgen und stört die Verbindung nicht.

Aber für Produkte mit Folie geschützt, verwenden Sie ein Werkzeug zum Abisolieren von Polypropylen-Rohren noch zu haben.

Arten von Arbeit

Lassen Sie uns auch darüber nachdenken, welche Art von Reinigung von verstärkten Polypropylenrohren sein kann:

  1. Draußen. Tatsächlich ist dieses Verfahren auch für Folienprodukte anwendbar. Sein Zweck ist es, die äußere Schicht aus Aluminium zu entfernen, die das Schweißen behindert.
  2. Intern. Diese Methode ist relevant, wenn sich die Verstärkungsschicht im Rohr befindet. Trotz der Tatsache, dass Aluminium beim Schweißen nicht stört, muss es abgeschabt werden, damit es nicht mit Wasser in Kontakt kommt, das durch das System fließt. Ansonsten besteht die Möglichkeit elektrochemischer Prozesse, die die Zerstörung der Schweißnaht beschleunigen.

Bei der Entfernung von etwa 1 mm ist die Oberflächenschicht erforderlich. Dieser Parameter kann in jedem Fall variieren - je nachdem, wie genau und von wo genau die Verstärkung durchgeführt wurde.

Als es erfüllt ist?

Kunststoffgewebe für Kunststoffrohrleitungen können mit verschiedenen Werkzeugen recycelt werden, darunter manuelle und automatische Geräte.

Die gebräuchlichste Option ist ein Rasierer zum Abisolieren von Polypropylenrohren. Es ist eine Düse, die für einen konventionellen Bohrer bestimmt ist.

Bewerben Rasierer ist tatsächlich, wenn Sie eine große Menge an Arbeit ausführen müssen. Sie können den Rasierer verwenden, um die Verstärkung von der Außenfläche der Abschnitte zu entfernen.

Das Produkt dieses Typs besteht aus Aluminium und das Schneidteil (Messer) besteht aus Werkzeugstahl. Ein Rasierer für die Verarbeitung von Segmenten mit verschiedenen Durchmessern steht zum Verkauf.

Ihre Kosten sind gering: Der Rasierer, der mit Rohren von 20-25 mm Durchmesser arbeiten kann, kann zum Beispiel für 5-6 Dollar gekauft werden.

Der Nachteil dieser Verarbeitungsweise ist vorhanden, da es schwieriger ist, die Genauigkeit der Ausführung als bei Handwerkzeugen zu kontrollieren.

Der Rasierer wird einfach benutzt: er wird auf einen Bohrer gesetzt, er wird genau auf dem Rohr installiert, danach schaltet sich der Bohrer ein. Genug wörtlich ein paar Umdrehungen - die zu ziehende Schicht wird ein wenig benötigt, was sehr einfach und schnell geschieht.

Übersicht der Werkzeuge (Video)

Werkzeuge für die manuelle Arbeit

Das manuelle Strippen von Polypropylen-Pipelines ist eine langsamere, aber genauere und zuverlässigere Methode. Es geschieht auf zwei Arten:

  1. Mit Hilfe eines Gesichts.
  2. Eine Kupplung mit Messern verwenden.

Trimmer ist ein Werkzeug mit Klingen am inneren Ende. Trimholder wird auf das Rohr gelegt, wonach 2-4 Umdrehungen ausgeführt werden.

Dies wird ausreichen, um das Produkt von der Verstärkung zu befreien. Kaufen Sie diese Trimm-Maschine (für Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von 20-25 mm) wird etwa 7-10 $ sein. Der Preis für das Abisolieren von Polypropylenrohren, die Verarbeitung Segmente mit einem Durchmesser von 50 mm ermöglicht, können Sie bereits für 12 $ kaufen.

Trimmer für m reiben Durchmesser von 63 mm kostet rund 20 $.

Eine Kupplung mit Messern im Inneren, in der Tat - das gleiche Gesicht, oben beschrieben, mit einer identischen Methode der Verwendung. Kann direkt mit zwei Rohren unterschiedlichen Durchmessers arbeiten. Kaufen Sie einen Sweep für Polypropylen-Rohre dieser Art kann bis zu $ ​​10 (für ein Werkzeug für die Arbeit mit Segmenten mit einem Durchmesser von 20 bis 25 mm).

Anwendung des Abisolierens vor dem Löten

Die Klemmvorrichtung, mittels welcher das Abisolieren für ein verstärktes Rohr mit einem Durchmesser von 32-40 mm (d. H. Auch doppelseitig) durchgeführt wird, ist möglich, bereits für 13-15 $ zu kaufen.

Das oben erwähnte Werkzeug für Polypropylenrohre kann effektiv und bequem auf Segmente mit einem Durchmesser von einschließlich 16 bis einschließlich 63 mm angewendet werden.

Eine ernstere Option ist eine Maschine zum Reinigen von Profilrohren. Solche Installationen kosten nicht eintausend Dollar und werden in den Produktionsanlagen der Röhren verwendet (einige Produkte werden mit bereits geschälten Enden verkauft).

Das Funktionsprinzip eines solchen Aggregats ist das gleiche: Das Ende des Segments wird in den Arbeitsbereich platziert, wonach sich die Maschine einschaltet und eine zusätzliche Schicht abschneidet.

Produkte dieser Art sind umständlich, stationär - das "bindet" sie an einen bestimmten Arbeitsplatz. Sie ermöglichen es jedoch, den Prozess so weit wie möglich zu automatisieren, zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Übrigens wird neben dem Aufwischen die Qualität der Schweißverbindung durch korrektes Schneiden verbessert. Für diese Zwecke werden spezielle Scheren benötigt.

In diesem Fall gibt es keinen Grat an der Kante, und das Rohr selbst neigt weniger dazu, sich zu biegen und zu verformen. Kaufen Sie ein solches Werkzeug kostet etwa 50-55 $ (der Preis gilt für Scheren, in der Lage, Produkte mit einem Durchmesser von bis zu 63 mm schneiden).

Abisolieren von Polypropylenrohren ohne Werkzeug

Guten Tag. Kürzlich habe ich erfahren, dass auch Polypropylenrohre mit Innenbewehrung gereinigt werden müssen. Ich habe nicht viel Arbeit, aber ich muss richtig löten (unter der Kachel). Wie macht man das ohne ein spezielles Werkzeug? Hat jemand Erfahrung?

Du meinst Verstärkung in der Mitte? Es muss also nicht nur geschnitten werden, wir brauchen auch spezielle Halterungen. Und es ist wichtig, senkrecht zu schneiden. Wenn die Betriebsbedingungen (Druck, Temperatur) es zulassen, empfehle ich, die Rohre glasfaserverstärkt zu wechseln. Oder mieten Sie einen Meister mit dem richtigen Werkzeug.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr