Wie man ein Tor aus einem Profilrohr mit eigenen Händen macht

Die unabhängige Herstellung des Tors, das an den Eingängen zum Territorium des Haushaltsgrundstücks oder an anderen Orten installiert wird, ist durch Faktoren wie die Komplexität des Transports und der Installation der fertigen Struktur, die Leichtigkeit der Herstellung und die Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien bedingt. Um ein Tor aus einem Profilrohr mit eigenen Händen zu machen, benötigen Sie ein Minimum an Werkzeugen und die Fähigkeit, mit einer Schweißmaschine zu arbeiten.

Flügeltore aus einem Profilrohr

Wie man ein Profilrohr wählt

Das Profilrohr ist ein Rohr mit rechteckigem oder quadratischem Querschnitt, das verschiedene Größen aufweist und zur Herstellung von Skeletten und anderen Produkten, beispielsweise Bänken, verwendet wird.

Rohr mit Standardgröße 25 * 25

Das Profilrohr für das Tor kann hergestellt werden aus:

  • Kohlenstoffstahl jeder Marke;
  • Edelstahl;
  • der verzinkte Stahl.

Alle Profilrohre unterscheiden sich durch die Art ihrer Herstellung. Zuweisen:

  1. geschweißte Rohre, die wiederum unterteilt sind in:
    • warmgewalzte Rohre, die hauptsächlich für die Skelette von Produkten verwendet werden, die sich auf der Straße befinden und keine große konstruktive Genauigkeit erfordern, zum Beispiel eine Schaukel;
    • Kaltgewalzte Rohre werden mit höherer Genauigkeit hergestellt und für Möbelgerüste verwendet;
  1. nahtlos. Sind bessere Produkte, weil der schwächste Punkt von geschweißten Rohren die Naht ist. Nahtlose Rohre unterscheiden sich in der Plastizität, dem Widerstand gegen hohen Druck und den hohen Kosten, so dass es sehr selten ist, Tore und Tore herzustellen.

Phasen der Herstellung von Toren

Um ein Tor von einem Profilrohr zu machen, ist es notwendig:

  1. um Messungen zu machen;
  2. bereite eine Zeichnung vor;
  3. kaufe die notwendigen Materialien;
  4. Sammeln und installieren Sie die Struktur.

Gate-Parameter

Der Rahmen des Tores vom Profilrohr muss so konstruiert sein, dass das Auto sicher passieren kann. Optimale Abmessungen sind:

Wenn ein Tor zusammen mit dem Tor installiert wird, sollte seine Höhe der Höhe des Tors entsprechen und die Breite sollte nicht weniger als 0,75 m betragen

Optimale Breite und Höhe des Tores, um den Gartenbereich zu betreten

Wenn das Tor an einem zuvor konstruierten Zaun installiert ist, werden die Parameter wie folgt ausgewählt:

  • Die Höhe von Tor und Tor sollte der Höhe des gemeinsamen Zauns entsprechen. In einigen Situationen, zum Beispiel, eine Entwurfslösung, ist eine Höhenreduktion von 20-40 cm zulässig;
  • Die Breite des Tores sollte durch den Abstand zwischen den zwei Säulen bestimmt sein, an denen die Karkasse befestigt werden soll.

Zeichnung von Toren

Der nächste Schritt ist die Gate-Zeichnung eines geformten Rohrs durchzuführen, die zusätzlich zu den Eckwerten des Gate und Gate-Elemente zusätzliche Größen werden angegeben, um beispielsweise die Struktur Starrheit zu verleihen, und die Größe der Rohre verwendet.

Die Zeichnung wird auf Papier entwickelt und ermöglicht neben den Torparametern die korrekte Berechnung der benötigten Materialien.

Zeichnung von Flügeltoren für ein Vorstadtgebiet

Zeichnung von Flügeltoren mit zusätzlicher Schlupftür

Notwendige Materialien und Werkzeuge

Nachdem die Hauptmaße entfernt wurden, eine Zeichnung erstellt und die Anzahl der notwendigen Materialien bestimmt wurde, ist es notwendig, die Bestandteile zu erwerben und ein Werkzeug für die Ausführung der Arbeit vorzubereiten.

Für die Tore benötigen Sie:

  • Proftruby in verschiedenen Größen;
  • Material, das als Haut verwendet wird (das am häufigsten verwendete ist ein Wellblech in verschiedenen Farben);

Material für die Verkleidung des Rahmens von Toren und Toren

  • Scharniere zur Befestigung des Tores an Pfosten;
  • selbstschneidende Schrauben für Metall;
  • Grundierung und Farbe (bei Verwendung von nicht galvanisierten Rohren).

Jetzt sehen wir, wie man das Tor vom Profilrohr schweißt. Um zu arbeiten, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge:

  • Geräte zum Schweißen mit einem Elektrodensatz;
  • Bulgarien zum Schneiden von Rohren in Bestandteile;
  • bohren;
  • Messinstrumente: Maßband, Winkel, Gebäudeebene;
  • Kreis zum Schleifen von Schweißnähten;
  • Pinsel zum Bearbeiten und Malen.

Montage und Installation von Toren

Um die Tore aus Profilrohren zu schweißen, müssen wir folgendes Schema einhalten:

  1. Vor der Herstellung des Rahmens ist es erforderlich, die Rohre sorgfältig in die Teile der Länge zu schneiden, die durch die Zeichnung definiert ist;

Schneiden von geformten Rohren in Größen

  1. Alle vorbereiteten Elemente werden von Rost gereinigt, Schnittstellen poliert, um eine Person vor Wunden zu schützen;
  2. Weitere Ausgrabungen werden durchgeführt. An einigen Stellen sind Gruben gestapelt, in denen die Hauptsäulen der Struktur installiert sind;

Das Schema der Installation einer Säule für ein Tor

  1. In der nächsten Stufe wird das Tor vom Profilrohr in eine einzige Struktur geschweißt. Bei der Ausführung der Arbeiten ist es notwendig, auf die Glätte der gebildeten Ecken und die Richtigkeit der geometrischen Form der Struktur zu achten, um Verzerrungen und Ungenauigkeiten zu vermeiden;

Montage des Rahmens der Torschweißmaschine

  1. Nach dem Sammeln des Rahmens müssen Sie alle Schweißnähte verarbeiten. Dies ist auch erforderlich, um die Sicherheit umgebender Personen zu gewährleisten und ein ästhetisches Erscheinungsbild zu geben;

Reinigung von Schweißnähten

  1. Als nächstes werden die Scharniere an die Hauptsäulen und den Rahmen des Tores geschweißt, und das fertige Produkt wird aufgehängt;
  2. In der letzten Phase wird der Rahmen entfettet und lackiert. Danach können Sie mit der Auskleidung und Installation der Schlösser fortfahren.

Installiert und mit profilierten Toren mit Wicket ausgekleidet

Für die Herstellung und Installation des Tores wird empfohlen, die oben beschriebene Methode zu verwenden, da die fertige Struktur präziser und in der Form regelmäßig ist. Deutlicher wird das Verfahren zur Herstellung des Tors in dem Video dargestellt.

Unabhängige Herstellung und Installation von Toren aus Profilrohren und Proflista ermöglicht eine erhebliche Menge an Geld zu sparen. Darüber hinaus ist die Herstellung von Strukturen für sich eine sehr faszinierende Tätigkeit.

Wie man den Rahmen des Tores mit den eigenen Händen aus den Rohren schweißt: Zeichnung, Video

Besitzer von Häusern in der Nähe der Stadt oder Gehöfte denken immer daran, wie sie ein großes Tor mit eigenen Händen bauen können, ohne an Qualität und Attraktivität zu verlieren.

Es gibt viele Bestandteile des Tors und Materialien für ihre Herstellung. Wie man nicht einen Fehler in der Wahl macht? Diese Frage ist immer wichtig für aufmerksame Besitzer.

Flügeltore - Schema

Um Zeit zu sparen und unnötige Probleme zu vermeiden, empfiehlt es sich, erfahrene Spezialisten hinzuzuziehen. Wenn Sie etwas Einzigartiges schaffen wollen, können Sie die Grundlagen solcher Arbeiten erlernen und einzigartige, zuverlässige Tore mit eigenen Händen machen.

Auswahl des Materials

Das übliche Material für die Herstellung des Tors ist die gewellte Platte, da die Masse dieses Materials klein ist, so dass die Errichtung einer solchen Struktur kein verstärktes Fundament benötigt - es reicht aus, nur den Bereich unter den Stützen zu betonieren. Auch Profilböden empören sich nicht mit ihrem Preis. Zu einer Zeit, solche Designs von Toren und Zäunen mit konventioneller Installation - ohne Geschmack, sah billig aus. Gegenwärtig sind Produkte aus solchem ​​Material mit einem ästhetischen Konstruktionsansatz schön genug.

Die Montage von nicht-schweren profilierten Blechen kann selbst durchgeführt werden.

Zäune, Pforten oder Tore aus diesem Material werden aufgrund ihrer Festigkeitseigenschaften und Zuverlässigkeit viele Jahre lang benutzt.

Welche Materialien muss ich kaufen?

  1. Rohrprofil mit einer Größe von 100x100 mm - wird als Träger verwendet;
  2. Rohr 50x50 mm - für die Herstellung des Rahmens des Tors;
  3. Rohre 40x20 mm - verwendet als Jumper, um die Steifigkeit und Haltbarkeit der gesamten Zaunkonstruktion zu verstärken;
  4. Profilisten - für die Verkleidung von Teilen des Tors;
  5. Selbstschneidende Schrauben zum Befestigen von Elementen;
  6. Schlösser, Scharniere und weitere Details dazu;
  7. Farbe, Grundierung für Metallteile;
  8. Rollen bei geplanten Schiebetoren.

Anfangsphase

Flügeltore - die beste Option für Fans, alles selbst zu machen. Wie bei jeder Reparatur oder Konstruktion, beginnt alles mit Skizzen, Zeichnungen und Berechnungen der erforderlichen Anzahl von Teilen und Materialien.

Im Falle der Herstellung von automatischen Toren in diesem Stadium ist es notwendig, die Anzahl zusätzlicher Spezialteile und Materialien für solch eine komplexe Struktur zu berechnen, einen Kostenvoranschlag zu erstellen und mehrere Male zu überprüfen, um alles zu überprüfen.

In der gleichen Phase müssen alle Profilteile auf Korrosion des Metalls untersucht werden, und wenn Rost festgestellt wird, ist es notwendig, sie mit einem Sandpapier oder einem Bulgare zu reinigen. Erworbene Pfeifen sollten Fett auch mit Benzin oder einem Lösungsmittel befreien.

Vorbereitet für die Installation der Röhre kann beginnen zu schneiden. Das Schneiden der Rohre in Stücke erfolgt paarweise, da solche Tore als Pendeltüren symmetrisch sein sollten.

Für die Installation von Portalstützen ist es notwendig, zwei Gruben in der Größe 50x50 cm in der Breite und ungefähr einem Meter in der Tiefe auszugraben.

Nach der vertikalen Anordnung der Rohre in den Gruben ist es erforderlich, Beton um die Stützen mit Beton für Festigkeit zu gießen.

Der Zeitpunkt der endgültigen Aushärtung des Zements schwankt irgendwo nach drei Tagen unter normalen Umweltbedingungen - 250 ° C, bezogen auf den durchschnittlichen Feuchtigkeitsgehalt.

Der Schweißprozess ist der nächste Schritt

Wir werden das Schema der Lage von Stützen, Toren und Pforten analysieren.

Rohr für die Herstellung von Flügeltoren

Für ein perfekt glatten Dicht Tore und Fensterläden werden empfohlen, diesen Prozess in einem speziellen dünnen Schweißtisch oder durch seine Abwesenheit in der weichsten verfügbaren Oberfläche auszuführen - die Website für Parkplatz oder Garage. Mit dieser Schweißmethode wird die Verformung der Struktur beseitigt.

Zuerst müssen Sie den äußeren Rahmen des Produkts schweißen. es wird empfohlen, auf eine flache Oberfläche oder einen Tisch, um die zum Schweißen zur Verfügung, alle Komponenten des Rahmens festzulegen, eine klare Rechteck zu bilden - alle Winkelteile sollten bis 900, und die gleiche diagonale streng gleich sein.

Als nächstes müssen Sie den inneren Rahmen schweißen und ihn mit dem äußeren Rahmen verschweißen. Schweißnähte sollten nicht zu grob und groß gemacht werden - bis zu 2 cm.

Bei der Herstellung von zu breiten Flugblättern - mehr als 1 Meter, ist es notwendig, die Konstruktion von tragenden vertikalen Schienen zu verstärken.

Die Position des inneren Rahmens variiert von den Variationen in der Ummantelung der Zäune. Für einseitiges Plattieren proftruby innerhalb des äußeren Rahmens angeordnet ist näher an jeder Seite des Fahrgestells und die duplex plating Position des inneren Rahmens sollte die Mitte zwischen den äußeren Karkasse Rohren sein.

Die Herstellung des Wickets erfolgt in ähnlicher Weise, jedoch ohne Verstärkungsrohre zur Verstärkung, da seine Abmessungen es nicht benötigen.

Am Ende der Schweißarbeiten sollten alle unansehnlichen Nähte gründlich geschliffen werden.

Im Fall der Ummantelung von Umhüllungen mittels eines profilierten Blechs ist es notwendig, alle gewellten Rohre des Rahmens zu streichen. Bei einer geschmiedeten Version des Tores oder eines massiven Metallblechs erfolgt das Lackieren nach dem Ende der Beschichtung.

Vor dem Galvanisieren müssen die Scharniere befestigt (geschweißt) werden. Zuerst werden sie auf den Stützen installiert, dann - auf dem Rahmen, während es sich lohnt, ihre Glätte während der Installation zu überwachen.

Die Tore des Tors sind in der Auswahl der Materialien unbegrenzt. Dies kann Holz, Stahlblech, profiliertes Blech, Schmieden usw. sein.

Tore rückstossend

Ein solches bequemes Tor kann auch mit eigenen Händen gemacht werden. Sie sind je nach Aktuator für den Rollback in freitragende Tore, Schwebebahnen oder Schienen unterteilt.

Hängende Tore beschränken den Eintritt oder den Eintritt in die Höhe. Solche Tore werden aus dem inneren und äusserlichen Rahmen, den Latten, den Brücken gebaut, die für die Anlage der Rollenmechanismen notwendig sind.

Schienentore begrenzen die Höhe am Eingang nicht. Dieses Design ist billiger als hängend, aufgrund der reduzierten Anzahl von Teilen. Der Nachteil ist die Reinigung der Schienen von Niederschlägen in der Wintersaison.

Bei dieser Version des Zauns muss zuerst die Schiene installiert werden, dann werden die Rollen an der Unterseite des Rahmens und eine Rolle oben auf der Stütze befestigt, um die Beweglichkeit des Flügels zu erleichtern.

Am bequemsten in Betrieb sind die Schiebetor-Tore. In diesem Fall kann die Herstellung solcher Tore nicht einfach genannt werden.

Für die persönliche Ausführung wird viel mehr Aufwand und Geld ausgegeben als an einem Tor oder an einer Reling.

Vorteil der Konsole ist, dass, wenn sie sich auf dem Rahmen des Tores befindet, der Eingang nicht in der Höhe begrenzt ist und die Straße zum Verlegen der Schienen nicht gebrochen ist.

Polypropylenrohre ekoplastik und Zubehör: was soll man wählen?

Was kann man aus PVC-Rohren machen - eine Auswahl der besten 38 Ideen

Hallo, liebe Leser! Wenn Sie die umgebenden Objekte sorgfältig betrachten und mit dieser Fantasie in Verbindung treten, können Sie für jede von ihnen mindestens mehrere Optionen finden. Es scheint, na ja, was man aus PVC-Rohren machen kann, weil sie ausschließlich für die Kanalinstallation verwendet werden, tatsächlich ist dieses Material nur ein Fund für die Handwerker. Denn die einfachsten PVC-Rohre lassen sich einfach und schnell in unbeschreibliche Haushaltsgegenstände verwandeln, unten haben wir für Sie eine ganze Auswahl aktueller Ideen zu diesem Thema vorbereitet, und natürlich wird jede Idee zur besseren Übersichtlichkeit des Fotos verstärkt.

Was kann man aus PVC-Rohren machen?

Wie man PVC-Rohren diese oder jene Form verleiht.

Um das Rohr später zu biegen oder zu glätten, muss es mit einem Gasbrenner erhitzt und dann sofort die erforderliche Form erhalten. In einem extremen Fall, wenn es keinen Brenner im Haus gibt, ist es möglich, die Rohre über das Feuer des Gasofens zu erhitzen. Und zum Schneiden der Rohre ist es möglich, eine Säge auf einer Metall- oder Stichsäge zu verwenden, um alle Teile zu verbinden, die durch Kaltverschweißung möglich sind (zu diesem Zweck ist es notwendig, eine spezielle Klebezusammensetzung zu erhalten).

1. Der Kofferraum für das Auto.

Hier kann ein Kofferraum für Autos aus Wasserleitungen gebaut werden. Nicht weniger interessant ist die Halterung für ein Fahrrad am Auto.

2. Die Seite des Bettes.

Um das Kind nachts nicht vom Bett fallen zu lassen, können Sie eine improvisierte Seite machen.

3. Sperrfeuer für die Türöffnung.

Hier kann ein solches Tor an der Tür angebracht werden, damit das Kind den Raum nicht verlassen kann.

4. Vase und Blumentöpfe.

Den Zylinder in der richtigen Länge vom Rohr abschneiden und mit einer selbstklebenden Folie einkleben, bekommt man endlich eine wunderschöne Vase, in die man ein Glas mit Wasser legen und frische Blumen legen kann.

5. Neujahrs-Dekor.

Festlicher Kranz.

Schneiden Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern in kleine Zylinder gleicher Länge, kleben sie zusammen einen Kranz bilden, Färbemittel geeignete Farbe aus einem Behälter, der obere Bohrloch und das Seil Einfädeln ausgesetzt Kranz an der Wand und legte mehrere kleine Zylinder Weihnachtskugeln.

Wand Weihnachtsbaum.

Wir nehmen Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern und schneiden sie in Zylinder gleicher Länge. Wir bereiten die Leinwand vor, kleben die Zylinder darauf, formen den Umriss des Weihnachtsbaumes, schaffen ein Fußteil aus der großen Pfeife, hängen die Komposition an die Wand und legen verschiedene Weihnachtsdekorationen in verschiedene Zylinder.

6. Kinderwasserfall.

Um ein Kind zu temperieren, können Sie einen solchen improvisierten Wasserfall vorbereiten, indem Sie zwei Schläuche mit eingeschaltetem Wasser an die Fußstützen des Produkts anschließen und Löcher für den Wasserabfluss in der oberen Leiste machen.

7. Kinderhaus.

Kinder lieben es, verschiedene Häuser, Hütten und andere Unterstände zu bauen, sie können ihnen helfen, einen Rahmen aus PVC-Rohren zu erstellen und einen Bezug aus wasserdichtem Stoff zu nähen.

8. Markise für den Pool.

Eine solche Markise kann neben der Schaffung eines Schattens auch als Tor für Wasserball dienen.

9. Halter für Gläser.

Eine gute Idee für eine Straßenbar, ein Schlitz wird in der Röhre entlang der Breite des Stielschenkels erzeugt, die Halterungsbeine sind auf die Oberseite geschraubt, für die die Struktur an der Deckenoberfläche befestigt ist.

10. Ein Platz für Fahrräder.

Dieser "Stall" für Kinderfahrräder oder -roller wird helfen, den Hof in Ordnung zu halten.

11. Zellen für Weinflaschen.

In großen, zusammengeklebten Zylindern können Sie Weinflaschen lagern.

12. Stehe für den Bohrer.

Der Ständer für den Bohrer wird helfen, identische Löcher an den genau definierten Stellen der Produkte zu erzeugen.

13. Treppe für Katzen.

Katzen sind sehr bewegliche Geschöpfe, die Freiheit schätzen, so dass sie in engen Räumen zu welken beginnen, so dass dies nicht geschieht, sie müssen ständig etwas besetzen, und in diesem Fall wird diese interessante Konstruktion mit Rutschen, Leitern und Querstangen helfen.

14. Vertikale Blumenbeete für Erdbeeren.

In einem PVC-Rohr, mit einem Bohrer mit einer speziellen runden Düse, müssen Sie große Löcher bohren, dann in den Boden, und gießen Sie den Boden, und dann pflanzen Sie die Sämlinge von Erdbeeren in die runden Löcher.

15. Stand für Küchengeräte.

Aus solchen Rohren kann sich ein wunderbarer Ständer für Gabeln, Messer und Löffel ergeben.

16. Stehe für Scheren, Stifte und Werkzeuge.

Die an der Holzleiste befestigten Rohrstücke können als Stiftständer dienen. Und vertikal angeordnete Zylinder können als Hilfsmittel für Werkzeuge dienen. Um ein Herunterfallen der Werkzeuge zu verhindern, kann der Boden der Rohre mit einem Montageschaum verschlossen werden.

17. Stehe für einen Laptop.

Ihre Rohre können einen schönen Stand für einen Laptop bekommen, zumal Teile nicht so sehr benötigt werden, viele Rohre und Verbindungselemente. Am Ende kann das Produkt aus einer Aerosoldose in jeder Farbe gestrichen werden.

18. Zellen für Schuhe.

Sommerschuhe können in Schlauchzellen gelagert werden, und sie sehen vorzeigbar aus, sie können mit einem geeigneten Klebefilm beklebt werden.

19. Veranstalter für Tücher und Unterwäsche.

In Geschäften stehen spezielle Behälter mit Zellen zur Verfügung, in denen Sie Kleidung oder anderes Zubehör aufbewahren können, aber Sie können einen solchen Organizer selbst herstellen, indem Sie einfach PVC-Rohre in flache Zylinder schneiden und sie zusammenkleben.

20. Trennwand für Webereien.

Aus solchen Rohren können ganze Zäune oder Trennwände geschaffen werden, entlang derer später Kletterpflanzen gebaut werden.

21. Ständer und Halter für Lockenstab oder Fön.

Dank solcher Stände - ein Fön, Bügeln und ein Lockenstab wird immer an Ort und Stelle sein. Und nach dem Gebrauch müssen Sie nicht warten, bis die Platte oder das Bügeleisen erkaltet ist.

22. Laufen für Hunde und andere Haustiere.

Um die neugeborenen Welpen oder Kätzchen nicht zu kriechen, können Sie eine kleine Voliere bauen. Nun, ein aktiveres Tier kann einen großen, vollwertigen Stift erzeugen, nicht zu vergessen, es mit einem Netz zu umwickeln.

23. Halter für den Bewässerungsschlauch.

Um Gartenschlauch nicht unter Ihren Füßen zu verwechseln, kann er auf einem so hervorragenden Standplatz verstaut werden.

24. Rahmen für einen Sommerpavillon.

In Fortsetzung des Themas, was aus PVC-Rohren möglich ist, möchten wir Ihnen eine ausgezeichnete Saisonidee für einen Pavillon zeigen. Dieses Design kann von oben mit einem Zelt abgedeckt werden oder an den Seiten von Lichtvorhängen aufgehängt werden, die sich selbst bei einem leichten Windstoß immer wieder heben.

25. Rahmen für den Bildschirm eines Straßentheaters.

Fans, die mit Freunden Filme sehen, werden die Idee einer Straßenleinwand zu schätzen wissen, ihr Rahmen kann aus PVC-Röhren bestehen und der Bildschirm selbst aus den Resten einer matten Spanndecke.

26. Kegeln.

Kinder werden mit solchen Mini-Bowling begeistert sein.

27. Puppentheater.

Um ein solches Kindertheater zu schaffen, müssen Sie nur den Rahmen zusammenbauen und die Vorhänge aufhängen.

28. Stehe für den Sandkasten.

Das Kind wird es angenehmer im Sandkasten spielen, wenn es über dem Boden steht, außerdem wird der Sand nicht in die Schuhe und unter die Kleidung des Babys fallen.

29. Regale.

Solch ein Regal wird erlauben, den Raum in Ordnung zu halten, da es eine unbegrenzte Anzahl von Dingen und Spielzeugen unterbringen kann.

30. Rahmen für Gemälde und Spiegel.

Zusammengeklebte Ringe, die aus PVC-Röhren geschnitten sind, dienen schließlich als wundervoller Rahmen für ein Bild oder einen Spiegel.

31. Die Lampe.

Sehr schön sehen Lampen aus Wasserpfeifen aus, besonders wenn die Pfeifen mit Strasssteinen verziert oder durch figurierte Schlitze ergänzt sind. Um die Ideen in das Rohr mit vorge schaffen eine schöne und elegante Schnitte, installierte Steckdose mit einer Glühbirne, und die Rückseite des Produkts zu implementieren ein Loch zu schaffen, den Draht zu verlassen, es bleibt nur noch die Lampe in der Steckdose zu verbinden, und genießen Sie interessant gedämpften Glanz.

32. Eine Tabelle.

Von den PVC-Rohren können Sie einen wunderbaren Tisch sammeln, ihn mit einer hölzernen Arbeitsplatte abdecken oder eine Bank bauen (am Ende des Artikels wird ein Video gezeigt, wie man eine Bank aus solchen Rohren herstellt).

33. Stühle.

Aus diesen Rohren werden hervorragende Gartenstühle erhalten, glatte Linien können erreicht werden, wenn die Rohre mit einem Gasbrenner erhitzt werden, um die gewünschte Form zu geben und in einem solchen Zustand zu kühlen. Aber auch der übliche geometrische Stuhl wird toll aussehen, der Sitz kann aus gewöhnlichem Baumwoll- oder Baumwollstoff hergestellt werden. Aber Sie können weiter gehen und Klappstühle, die im Urlaub, zum Beispiel Angeln, sehr geeignet sein werden.

34. Wäschetrockner.

Ein solcher tragbarer Wäschetrockner ist im Haushalt sehr nützlich, da er bei Bedarf von den Augen entfernt werden kann und auch vom schattigen Teil des Geländes auf den sonnigen übertragen werden kann. Wenn es plötzlich regnet, nicht zu laufen, um noch trockene Kleidung zu entfernen, sondern einfach den Trockner in den Baldachin zu überführen. Einige Vorteile.

35. Transport.

Ihre Pfeifen aus PVC können einen vollwertigen Kindertransport oder Anhänger schaffen, von diesen Maschinen werden Kinder begeistert sein.

36. Fußballtor.

Kinder können mit solchen ausgezeichneten Toren frei Fußball spielen.

37. Sonnenliege.

Eine ausgezeichnete Lösung für Sommerhäuschen - Chaiselongues, die aus PVC-Rohren zusammengebaut werden, die Liege kann aus einem dichten Stoff genäht werden.

38. Bildschirme und Partitionen.

Achten Sie darauf, wie es aussieht wie die von den PVC-Zylindern geschaffene Trennwand, dazu müssen Sie das Rohr in die gleichen Stücke schneiden und dann eine Trennwand daraus bauen, wobei Sie jeden Zylinder aneinander kleben.
Nicht weniger interessant ist der Bildschirm aus PVC-Rohren, ein Bildschirm mit aufgereihten Vorhängen.

Wie man einen Bogen aus PVC-Rohr macht:

Wie man eine Bank aus PVC-Rohren macht:

Liebe Leserinnen und Leser, heute haben wir Ihnen gezeigt, was aus PVC-Rohren möglich ist, denn Sie können die Masse der Ideen sehen, es bleibt nur, das Richtige für sich selbst zu finden und langsam umzusetzen.

Die Website "Comfort in the House" erinnert die Leser daran, dass wir neue Benachrichtigungen abonnieren können (Sie können den Newsletter über das Formular in der Seitenleiste abonnieren).

Wie man ein Fußballtor macht

Bewegung ist Leben. Aus diesem Grund müssen Sie, um den Bereich in der Nähe Ihres Hauses einzurichten, darüber nachdenken, ein Erholungsgebiet zu schaffen. Wenn Sie Kinder haben, müssen Sie sich mehr Gedanken über den Ort für ihre Bewegung machen. Für viele Kinder das Lieblingsspiel des Fußballs, so wäre es übrigens nicht schön, einen Fußballplatz mit einem schönen Rasen zu machen. Nun, welche Art von Fußball ohne Ziel. Viele Kinder kommen einfach aus der Situation heraus - setzen Sie zwei Ziegelsteine ​​oder Dosen und holen Sie sich das Tor. Aber stell dir vor, du machst ein Fußballtor für dein Kind. Ein Tor mit einem Netz, wie im echten großen Fußball. Ihre Freude wird nicht die Grenze sein. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Fußballtor machen können.

Sorten von Strukturen

Zunächst müssen Sie sich für die Art des Aufbaus des Fußballtors entscheiden. Es gibt mehrere von ihnen:

Lassen Sie uns die Merkmale jeder der aufgeführten Konstruktionen des Tores für Fußball betrachten.

Aufblasbare Tore

Dies ist die einfachste Version des Fußballtors. Um sie zu installieren, müssen Sie sie nur kaufen, aufpumpen und auf dem Sportplatz platzieren. Für solche Produkte wird üblicherweise verschleißfestes Vinyl verwendet. Dieses Material ist in der Lage, hohe Belastungen und Aktivitäten des Babys zu bewältigen. Der Vorteil eines aufblasbaren Tors ist, dass Ihr Baby nicht gerade verletzt ist. Außerdem kann das aufblasbare Design auf einem schönen Rasen oder im Pool installiert werden. Zusätzlich zum aufblasbaren Rahmen enthält das Set auch ein Gitter zum Fangen des Balls.

Falttore

Klappbare Strukturen bestehen aus Metall oder verzinktem Rohr. Natürlich sind sie viel stärker als eine aufblasbare Struktur. Zur gleichen Zeit haben sie nicht viel Gewicht. Aufgrund der schützenden Beschichtung rosten sie nicht und halten daher viele Jahre. Convenience Faltung in der Tatsache, dass sie bei Bedarf hinzugefügt und weggetragen werden können. Zum Beispiel haben Sie sich entschieden, den Sport zu wechseln und ein anderes Spiel auf dem Rasen zu spielen. Wenn die Tore ständig an einem Ort stehen würden, wäre so viel Platz begrenzt.

Es gibt verschiedene Technologien für ihre Montage. Klapprahmen können nach dem Prinzip der Nuten montiert werden. Das heißt, auf einer Seite des Rohres ist ein Adapter installiert, um ihn mit dem nächsten zu verbinden. Eine weitere Variante der Konstruktion ist die Montage des Rahmens mit Schrauben.

Das Netz für ein solches Tor besteht aus einem Faden aus reinem Polyester. Es unterscheidet sich in seiner Stärke, bewahrt sein Aussehen während seiner gesamten Lebensdauer und verschlechtert sich nicht unter dem Einfluss von Feuchtigkeit oder UV-Strahlen.

Wenn Sie die Vorteile eines faltbaren Fußballtors hervorheben, können Sie hier Folgendes beachten:

  • Die Struktur des Rahmens ist stark.
  • Während des Betriebs ändert es seine Form nicht.
  • Der Rahmen wird durch ein qualitatives Raster ergänzt.
  • Einfach zu transportieren.
  • Der Prozess der Montage / Demontage nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.
  • Sicher am Rasen befestigt.

Einteilige Tore

In diesem Fall wird Dural als Basis des Rahmens verwendet. Außerdem ist der Rahmen mit einem Gitter ausgestattet, das ein integraler Bestandteil des Tors ist. Das Mesh wird mit speziellen Clips gesichert. Der offensichtliche Nachteil solcher Tore ist jedoch die Schwierigkeit beim Transport. Für den Transport ist es notwendig, einen Anhänger zum Auto zu haben oder eine Frachtgazelle zu bestellen.

Mini-Tor

Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für sehr junge und unerfahrene Fußballer. Die Konstruktion basiert auf leichtem Material. Als ein Skelett gibt es einen Rahmen eines Tors mit einem Gitter. Der Rahmen selbst ist komplett massiv. Es hat keine Seitenstützen. Sie können ein Kunststofftor finden. Sie können leicht getragen oder transportiert werden, beispielsweise kann ein Mini-Tor zur Natur mitgenommen werden.

Stationär

Dies ist die Art von Tor für Fußball, die auf dem Sportplatz für eine lange Zeit installiert ist. Es gibt eine großartige Gelegenheit, Ihre Kreativität zu zeigen. Sie können stationäre Tore mit eigenen Händen machen. Um dies zu tun, müssen Sie Folgendes haben:

  • Stellen Sie das erforderliche Werkzeug vollständig ein. So kann das Tor mit eigenen Händen aus Kunststoffrohren, Holz oder gelöteten Wasserrohren hergestellt werden.
  • Fähigkeiten des Eigentums an bestimmten Materialien. Zum Beispiel, ein Schweißer, Tischlerei, die Fähigkeit, Rohre zu löten.

Also, wenn Sie ein stationäres Tor machen wollen, müssen Sie im Voraus darüber nachdenken, wo Sie es platzieren sollen.

Was zu tun ist

Jetzt überlegen Sie sich, wie Sie ein eigenes Fußballtor bauen können. Die günstigste Option ist Holz. Fußballtore mit ihren eigenen Händen aus Holz können von denen, die Fähigkeiten mit diesem Baumaterial haben zu tun haben. Die Konstruktion des Holzes ist relativ stark, daher werden die Tore bei korrekter Montage und Verarbeitung des Baumes viele Jahre lang bestehen.

Optional kann das Tor aus Metall geschweißt werden. Dies kann eine quadratische oder runde Röhre sein. Aber in diesem Fall können wir nicht ohne die Fähigkeiten eines Schweißers auskommen. Wenn keine Möglichkeit besteht, ein Vierkantrohr zu verwenden, bohren Sie Löcher und sammeln Sie alles mit Schrauben. Made Tore für Fußball aus Metall können stationär sein. So können Sie sogar mit dem gefallenen Schnee Ball spielen.

Eine der preiswerten und einfachen Möglichkeiten, die Verwendung von Abwasser- oder Wasserleitungen. Im ersten Fall ist alles einfach. Sie müssen ein Kunststoffrohr mit einem Durchmesser von 50 mm, sowie die notwendigen Adapter, Winkelstücke und T-Stücke kaufen. Bei den Wasserkunststoffrohren handelt es sich hier um den Einsatz einer speziellen Schweißmaschine, mit der die Rohre verschweißt werden. Der Vorteil solcher Konstruktionen liegt in der Mobilität, Leichtigkeit und Leichtigkeit der Montage.

Türgröße

Bevor wir damit beginnen, ein Fußballtor mit unseren eigenen Händen zu machen, müssen wir ihre Größe bestimmen. Um dies zu tun, müssen Sie sofort das Ziel angeben: Dies ist für kleine Kinder, Jugendliche oder Erwachsene. So hat die gängigste Version des Tores eine Länge von 2000 mm, eine Höhe von 1500 mm und eine Tiefe von 600 mm.

Wenn Sie ein Kindertor für Kinder machen wollen, dann schneiden die Größen proportional zum Beispiel genau die Hälfte.

Bauen aus Holz

Wir lernen die Details, wie man ein Fußballtor aus Holz herstellt. Zuerst wird eine Zeichnung erstellt. Auf ihm muss man die Höhe, die Breite und die Tiefe bezeichnen. Nach der Bestimmung der Größen ist es möglich, eine Bar zu kaufen. Von der Bar aus können Sie zusammenklappbare Konstruktionen des Fußballtors machen. In diesem Fall spielt die korrekte Art der Verbindung eine besondere Rolle. So werden Fußballtore mit ihren eigenen Händen aus Holz wie folgt hergestellt:

  • Gemäß der vorbereiteten Zeichnung machen Sie das Sägen des hölzernen bruskow nach der Größe.
  • Danach sollte jedes Werkstück sorgfältig geschliffen werden.
  • Um zu arbeiten, benötigen auch rostfreie Schrauben und andere Befestigungsmaterialien.
  • Um sicherzustellen, dass der Rahmen zuverlässig ist, ist es notwendig, auf zusätzliche Stützen oder Streben zu achten.
  • Außerdem werden spezielle Haken benötigt, die um den Umfang des Rahmens geschraubt werden. Das Gitter wird in diese Haken eingefädelt.

Nach dem Sammeln aller Details gemäß der Zeichnung werden alle Holzelemente mit einem Antiseptikum gegen Fäulnis behandelt. Auch der Rahmen des Fußballtors kann in der gewünschten Farbe lackiert werden. Nachdem der fertige und bearbeitete Rahmen auf der Baustelle installiert wurde, bleibt das Raster erhalten und alles ist fertig.

Es gibt eine noch einfachere Möglichkeit, ein Fußballtor mit eigenen Händen aus Holz zu machen. Um dies zu tun, benötigen Sie drei Protokolle. In diesem Fall sollten sie relativ gleichmäßig sein. Von den Protokollen sollte die Krone entfernt werden. Dies ist wichtig, da sich darunter verschiedene Nagetiere und Parasiten ansiedeln können, die das Holz zerstören. Graben Sie danach zwei Gruben aus, um zwei Säulen zu installieren. Ihre Höhe sollte gleich sein. Diese Stangen werden als Stangen sein. Als Querbalken oben auf den Pfeilern ist der dritte Baumstamm verlegt. Die Kanten der Querstange müssen fest an den Stangen befestigt sein. Für mehr Stabilität, von der Rückseite des Tors zu den Pfosten sind Stützen in einem Winkel von 45 Grad installiert. Zum Teil wird das Backup auch in den Boden gegraben. Nach einem so einfachen Schema können Sie sehr schnell ein Fußballtor von einem Baum aus machen.

Aus Kunststoff-Kanalrohr

Ein Fußballtor aus Kunststoffrohren aus eigener Hand ist eine weitere einfache Möglichkeit, alles schnell und originell zu machen. Um diese Idee umzusetzen, benötigen Sie folgendes Material:

  • Ein Kunststoffrohr mit einem Durchmesser von 50 mm 4 Stück von einem Meter.
  • Ein Kunststoffrohr mit einem Durchmesser von 50 mm 2 Stück von einem halben Meter.
  • Kunststoffrohrdurchmesser von 50 mm 2 Stück von 150 mm Länge.
  • T-Stücke mit einer oberen Ausgabe von 87 Grad 4 Stück.
  • Kunststoff Knie, auch mit einem Durchmesser von 50 mm. Die Knie-Rotation beträgt 87 Grad mit 4 Stücken.
  • Kapron Schnur zur Herstellung von Mesh.
  • Selbstschneidend verzinkt mit einer großen Kappe ca. 50 Stück.
  • Drahtdurchmesser von 50 mm in Längen von einem halben Meter und die Anzahl von 5 Stück.

Um ein Fußballtor aus Kunststoffrohren zu machen, musst du einen solchen Werkzeugsatz zusammenbauen:

  • Schraubendreher.
  • Eine Schaufel oder ein Gartenbohrer.
  • Ein Bleistift.
  • Roulette.
  • Hammer.
  • Bügelsäge mit einer Datei für Metall.
  • Schmiermittel für die Verbindung, als Option können Sie das Produkt für das Geschirr verwenden.

Fahren Sie nun mit dem Montageprozess fort. Verbinden Sie zunächst zwei Rohrstücke mit dem Knie von oben. Rohre mit einer Länge von 1000 mm. Die Unterseite des Rohres ist ein T-Stück. Diese beiden Rohre dienen als Stäbe. Als nächstes, für die Querstange zu den Ellenbogen aus den beiden vertikalen Rohren verbinden Sie das Meterrohr. Zum unteren Abschlag legen Sie ein Stück Rohr in 500 mm. Dieser Teil wird in der Erde vergraben sein. Das Tee wird von beiden Seiten eines 500 mm langen Rohres eingeführt. Zwischen ihnen wird auch ein Rohr von 1000 mm Länge durch das T-Stück gesteckt. Daher sollte es wie im obigen Bild aussehen.

Wenn der Rahmen für ein Fußballtor aus Kunststoffrohren mit eigenen Händen bereitsteht, können Sie damit beginnen, das Netz zu weben. Dies ist die längste und mühsamste Phase. Um dies zu tun, müssen Sie die nicht vollständig verzinkten selbstschneidenden Schrauben von der Rückseite des Rahmens drehen, dies geschieht folgendermaßen:

Selbstschneidende Schrauben werden mit einer bestimmten Steigung verdreht, beispielsweise 50 mm. In diesem Fall sind die Schrauben so verdreht, dass sie den unteren Rahmen, der Kontakt mit dem Boden hat, und den Querbalken mit der Stange verdrehen. Danach ist es Zeit, das Netz zu wickeln. Dafür wird eine Kapronschnur verwendet. Es sollte zuerst von unten, dann von oben durch eine wirbelnde Schraube wie folgt fixiert werden:

Nach der vertikalen Spannung des Seils sollten Sie das Seil horizontal ziehen. Hier wird das Problem hinzugefügt. Binde das Seil so zusammen, dass die gleichen Quadrate erhalten werden, sieh aus wie auf dem Foto:

Nach dem Ziehen des horizontalen Teils sollten Sie das Gitter leicht ziehen und an den Stangen befestigen. Dies ist der letzte Schliff für die Herstellung eines Gitters für ein Fußballtor mit eigenen Händen aus Kunststoff.

Die letzte Stufe ist die Installation des Rahmens. Um dies zu tun, sollten Sie den Rahmen an den Ort bringen, an dem er installiert werden soll. Auf den Boden, lege ein Etikett, wo ich in den Torpfosten graben werde. Mit einem Gartenbohrer Löcher in den vorgesehenen Ort bohren. Wenn es keinen Bohrer gibt, müssen Sie eine Schaufel graben. Graben sollte flach sein, sogar entlang der Länge des Rohres. Nach dem Abschlag dort etwa einen halben Meter. Es ist auch notwendig, einen Metallstab vorzubereiten und davon solche Haken zu machen:

Wenn Sie das Tor in die ausgegrabenen Löcher einsetzen, müssen Sie den unteren Teil des Rahmens mit Hilfe von Klammern am Boden befestigen. Es sieht so aus:

Auf diese Metallstreben können Sie mit einem Hammer schlagen. Aber du musst das mäßig machen, um das Plastikrohr nicht zu brechen. Danach werden die Löcher mit Erde gefüllt, und diese Stellen werden gerammt.

Das Ergebnis wird nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Kindern gefallen. So erhalten Sie ein Lichtgitter, das bei Bedarf abgebaut und an einen anderen Ort in Ihrer Sommerresidenz gebracht werden kann.

Löten das Tor von Wasserleitungen

Bevor Sie mit eigenen Händen ein Fußballtor aus Kunststoffrohren herstellen, müssen Sie das richtige Material sammeln. Also, Sie brauchen ein Rohr mit einem Durchmesser von ½ und mehr. In der folgenden Anzahl und Länge:

  • 300 mm - 4 Stück.
  • 500 mm - 2 Stück.
  • 600 mm - 4 Stück.
  • 850 mm - 2 Stück.

Unter anderem braucht es 6 Knie bis 90 Grad und vier Abschläge, ebenfalls mit einem Ausgang bis 90 Grad. Zusätzlich müssen Sie ein Netz für das Tor kaufen.

Für das Tool benötigen Sie Folgendes:

  • Schere zum Schneiden von Rohren.
  • Lötkolben zum Schweißen von Rohren.
  • Roulette.
  • Der Marker.

Für die weitere Arbeit sollten Sie alle Ihre Fähigkeiten anhängen. Sie müssen also zwei Rohre mit einer Länge von 500 mm nehmen. Auf zwei Seiten zwei T-Stücke verschweißen. Daher sollten beide Tees streng in eine Richtung gerichtet sein. Als nächstes an die T-Stücke schweißen auf beiden Seiten der Rohrstücke von 300 mm. An den Kanten schweißen Sie das Knie. Die Richtung des Knies sollte in die gleiche Richtung wie das T-Stück verlaufen. Als Ergebnis dieser Aktionen sollten Sie zwei solche Leerzeichen erhalten:

Danach sollten Sie zwei 600 mm lange Rohre nehmen. Sie sollten mit Hilfe einer Eckbiegung zu einer Konstruktion kombiniert werden. Es sollte zwei solche Leerzeichen geben:

In der nächsten Phase müssen wir diese Eckstücke mit den vorherigen verbinden. Dies geschieht mit Hilfe von bereits gelöteten Ecken wie folgt:

Jetzt müssen wir die T-Stücke verbinden, die sich gegenüber standen. Messen Sie mit einem Maßband, einem geeigneten Stück Rohr und schweißen Sie alles zusammen. Als Ergebnis erhalten Sie dieses Design:

Zusammenfassend bleibt es, das Netz zu ziehen. Das Netz wird mit speziellen Kunststoffklammern fixiert. Das Raster wird mit kleinen Zellen ausgewählt:

So, jetzt weißt du, wie du mit deinen eigenen Händen ein Fußballtor machst. Sie können auf die gleiche Weise wie das Tor von Kunststoff-Abwasserrohren auf dem Boden befestigt werden.

Wie man ein Gitter macht

Am einfachsten ist es, ein vorgefertigtes Netz zu kaufen. Aber das Raster für das Fußballtor mit ihren eigenen Händen ermöglicht es Ihnen, all Ihre Kreativität zu verbinden. Betrachten Sie zwei Optionen, wie es gewebt werden kann:

  1. In diesem Fall müssen Sie wissen, wie man das Fischernetz fischt. Dazu ist es notwendig, ein Shuttle und eine Holzplatte mit einer Reihe von Schleifen zu haben. Zum Weben kann man ein paar Abende gehen. Der Nylonfaden wird als Grundlage verwendet. Es ist resistent gegen Feuchtigkeit und Hitze. Darüber hinaus, mit einer starken Auswirkung auf den Ball, wird es nicht brechen. Trotz der Komplexität, das Netz nach dem Prinzip eines Fischernetzes zu weben, steht ein besseres Ergebnis im Vordergrund.
  2. Der zweite Weg ist viel einfacher als ein Fußballtor mit eigenen Händen zu gestalten. Dazu wird eine normale Wäscheleine verwendet. Im Rahmen des Tores werden Löcher gemacht oder Haken eingeschraubt, durch die sich das Seil dehnt. In diesem Fall sollten Sie entlang der vertikalen und horizontalen Linien strecken. Alle Orte, an denen das Seil überquert wird, müssen untereinander sicher befestigt sein. Die Zellgröße kann 150 mm betragen.

Fazit

Also, hier sind wir und haben alle Eigenschaften berücksichtigt, wie man ein Fußballtor mit eigenen Händen macht. Wir haben ihre Sorten sowie verschiedene Technologien untersucht. Aber darüber sollten wir nicht nachdenken. Sie können immer Ihre Vorstellungskraft verbinden und als Basis absolut neue Ideen zugrunde legen. By the way, von ihnen können Sie die Kommentare zu diesem Artikel teilen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, dieses Problem zu verstehen. Wenn Sie noch Fragen haben, empfehlen wir Ihnen, das vorbereitete Video anzusehen.

So schweißen Sie die Tore selbst aus dem Profilrohr

Tore aus einem Profilrohr sind zu einem Preis erhältlich, der einfach zu verwirklichen ist, so dass sie bei Hausbesitzern beliebt sind. Außerdem ist es nicht schwierig, sie unabhängig voneinander zu machen.

Vorteile des Profilrohres für die Herstellung von Toren

Das Profilrohr, als Hauptmaterial für die Herstellung des Tors, ist aufgrund seiner folgenden Vorteile gefragt, beliebt und oft verwendet:

  • niedrige Kosten;
  • hohe Stärke und geringes Gewicht;
  • einfache Installation - das Profil ist nachgiebig, es ist einfach, die Teile zu schneiden, die Werkstücke zu verschweißen, die Schrauben zu verbinden.

Aber zusammen mit den Pluspunkten gibt es Nachteile:

  • Schwache Korrosionsbeständigkeit. Hohe Umgebungsfeuchtigkeit und Flüssigkeit, die in das Innere der Struktur eindringen, führen allmählich zur Bildung von Rost.
  • Grundierung und Anstrich auf die Oberfläche von Rohren ist unbequem, was die Installationszeit erheblich verlängert.
  • Bei ungenauer Handhabung und Fehlern bei der Installation wird der Rahmen oft verformt.

Wie man ein Tor selbst macht

Bevor mit der Herstellung des Tores begonnen wird, ist es wichtig, die Materialauswahl zu bestimmen, die Zeichnung und die notwendigen Berechnungen zu erstellen, Werkzeuge und Materialien vorzubereiten und erst dann die Installation gemäß den Schritt-für-Schritt-Anweisungen durchzuführen.

Vorbereitende Arbeiten

Für die korrekte Berechnung, Zeichnung, Zeichnungen und Schätzungen für Materialien und Installationsarbeiten bei der Herstellung und Installation des Tores sollten Sie sorgfältig alle Nuancen berücksichtigen:

  1. Wählen Sie ein Design, bestimmen Sie die Notwendigkeit einer automatischen Installation. Das Tor kann integral, auf mehreren Blättern, Rückstoß gemacht werden.
  2. Betrachten Sie die Haut und den Farbton des Rahmens.
  3. Nehmen Sie die notwendigen Messungen vor. Im Hof ​​sollte nicht ungehindert nicht nur das persönliche Auto des Besitzers, sondern auch die Maschinen verschiedener kommunaler, medizinischer, Feuerwehrdienste eintreten. Berücksichtigen Sie außerdem die Fläche, die für die Pflüge benötigt wird.
  4. Entwickeln Sie eine detaillierte Zeichnung, die die Größe und Position des Wickets, zusätzliche Schleifen, Verstärkungselemente und die Verbindung von automatischen Geräten zeigt.
  5. Nach der Skizze wird der Durchmesser des Rohres und die erforderliche Menge an Haut bestimmt, Material wird gekauft.

Empfehlungen für die Materialauswahl

Bei der Auswahl eines Profilrohres als Material für die Ausführung des Tores stellt sich die Frage, welche Güte, Art und Größe des Rohres für das Design optimal ist.

Meistens werden für die Herstellung von Eingangstoren quadratische oder runde Rohre verwendet, die ovale Konfiguration wird äußerst selten verwendet.

Die Preispolitik wird durch das Material bestimmt, aus dem die Rohrprodukte hergestellt werden. Kohlenstoffstahl ist also eine Budget-Option, aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass man bei der Auswahl der Rohre aus diesem Material nicht erwarten kann, dass die Konstruktion des Tors stark sein wird und lange halten wird. Verzinkte Rohre kosten mehr, sind aber korrosionsbeständig und haben daher eine längere Lebensdauer.

Für das Tor ist der Kauf von geschweißten kaltgewalzten Profilen das Optimum. Die Wandstärke von Rohren mit gleichem Durchmesser kann sich in der Hälfte unterscheiden.

Beachten Sie! Für die Herstellung des Zaunrahmens ist eine Stärke von 1,5-2 mm die beste und stärkste Stärke. Groß, wird die Produkte teurer und schwerer, was in diesem Fall nicht angebracht ist.

Wie macht man die notwendigen Berechnungen für das Design?

Für die Herstellung von Trägern wird gewöhnlich ein Stahlrohr mit einem Durchmesser von 100 × 100 mm verwendet, und die Karkassenanordnung wird mit Rohren 50 × 50 mm hergestellt. Zum Verschweißen von Brücken und Längsstreifen müssen Rohrstücke 40 x 20 mm vorbereitet werden.

Beachten Sie! Drehtore machen es einfacher, also besser geeignet für Anfänger in der Bauindustrie.

In Übereinstimmung mit dem Plan, ist es notwendig, das Material zu kaufen, aber dies muss Kleinteile, Armaturen und Materialien für die Oberflächenbehandlung: Primer, Malpinsel alle Teile, Zement und Sand bedecken, die Lösung, die Schweißmaschine mit Elektroden in dem Satz, Bulgarian, Hammer, Ebene vorzubereiten, eine Gebäudeecke, Scharniere, ein Schloss, Schrauben.

Nachdem Sie alle notwendigen Materialien gekauft und die Konstruktionswerkzeuge vorbereitet haben, können Sie mit der Vorbereitung der Teile und der Installation beginnen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Vorbereitung der Elemente und die Installation bei der Herstellung von Schwenk- und Schiebetoren haben verschiedene Merkmale.

Flügeltore

Dies ist ein einfacheres Design und erfordert weniger Aufwand.

Algorithmus für die Vorbereitung und Installation solcher Tore:

  1. Neue Rohre entfetten mit einem Lösungsmittel. Wenn keine neuen Rohre verwendet werden, um das Tor zu installieren, werden sie gründlich gereinigt und die Korrosion wird mit einer Schleifscheibe entfernt. Die Verwendung von gewöhnlichem Sandpapier führt in diesem Fall zu zusätzlichen Zeitkosten.
  2. Weiter ist es gemäß der Zeichnung notwendig, das Metall zu markieren und zu schneiden.
  3. Für die Installation der Stützen werden zwei tiefe Gruben mit einer Tiefe von mindestens 50 cm und einer Tiefe von 50 x 50 cm gegraben, die vertikal und entsprechend der Höhe installiert und mit einem vorbereiteten Mörtel gefüllt werden. Die Zementhärtezeit beträgt 7 Tage bei einer Lufttemperatur von 25 Grad und kein Niederschlag.
  4. Alle geschnittenen Profilrohre sind zu einer einzigen Struktur verschweißt. Die Hauptsache ist, das Schweißen der Ecken genau zu überwachen und zu kontrollieren, sonst wird der Rahmen uneben. Nach dem Ende des Schweißens werden die Nähte geschliffen.
  5. Wenn der Rahmen vorbereitet ist, fahren Sie fort, die Schleife zu schweißen. Dies allein ist schwierig alleine zu machen, so dass mindestens zwei Personen für diese Arbeit benötigt werden, zuerst werden die Scharniere an den Stützen befestigt und dann an den Rahmen geschweißt.
  6. In der letzten Phase bleibt es noch übrig, sich für die Auskleidung zu entscheiden und den Rahmen zu vernähen. Profil- oder Holzplatten werden mit Schrauben verbunden. Und die erste von ihnen, können Sie an das Design sowohl außerhalb als auch innerhalb des Hofes befestigen. Bleche haben ein hohes Gewicht, daher werden sie oft durch Schweißen mit dem Rahmen verbunden. Wenn Sie als Gate-Finish verwendet werden, müssen Sie in der Anfangsphase die erforderlichen leistungsstarken Loops durchdenken.

Schiebetore

Schiebetore zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Die Kosten solcher Tore bleiben jedoch immer noch um ein Mehrfaches höher als bei Flügeltoren, für ihre Herstellung werden teurere Materialien verwendet, außerdem erfordert der Mechanismus zum Öffnen solcher Tore die Kosten.

Der Prozess der Herstellung von Schiebetoren unterscheidet sich nicht sehr vom Schweißen einer schwingenden Struktur, die Unterschiede betreffen die Installation. Je nach Mechanik können die Schiebetore auf Konsolen, Pendeln oder Schienen sein.

  • Die hängende Konstruktion besteht aus einem inneren und äußeren Rahmen und einer speziellen Kiste, auf der Gleitmechanismen installiert sind.
  • Schienentore sind viel billiger als hängende Tore und viel weniger Details werden für ihre Konstruktion verwendet.
  • Faltoptionen gelten als die bequemsten und daher am meisten nachgefragten. Am Anfang wird die Schiene projiziert, und dann werden die Rollen an dem unteren Teil des Rahmens oder einer Rolle an der Oberseite befestigt.

Es ist wichtig! Die Installation des Tors erfordert einen Raum, der halb so groß wie die Tore selbst ist und für die Anordnung von Rollenelementen bestimmt ist.

Für den Betrieb des Rückstoßsystems wird ein Fundament vorbereitet - graben Löcher, installieren Sie leistungsstarke Stangen aus dem Rohr, mit einem Durchmesser von 100 x 100 mm. Zur Sicherheit sind sie zusätzlich mit Ziegeln oder Steinen belegt.

Die Bewegung des Systems erfolgt mit Hilfe einer fest und fest verschweißten Führung am unteren oder oberen Teil des Rahmens, der an den Stützstangen befestigt ist.

Alle Elemente müssen vor Wasser, Staub und Schmutz geschützt werden.

Am Tor in der Entwurfsphase ein bequemes Tor zur Verfügung stellen.

Als Abdeckung gelten alle Materialien.

Finishing-Optionen

Metallwaren müssen vor den Auswirkungen von Natur- und Klimaphänomenen geschützt werden. Dazu wird die Oberfläche grundiert und lackiert und erst dann zur Auskleidung geführt.

Eine beliebte Option für die Dekoration des Tors sind die Wellplatten. Eine große Auswahl an Farben ermöglicht es Ihnen, den richtigen Farbton zu wählen und das Design perfekt in das Gesamtbild der Website einzupassen.

Die Verkleidung mit Holz wirkt solide und verleiht dem Ort eine repräsentative Erscheinung. Um die Holzlatten vor dem Einfluss von klimatischen und atmosphärischen Phänomenen zu schützen, werden sie zusätzlich behandelt und mit antiseptischen und feuchtigkeitsabweisenden Substanzen überzogen.

Metallgewebe ist die günstigste Art, die Tore zu nähen, es hat eine lange Lebensdauer, ist nicht sehr korrosionsanfällig.

Polycarbonat - ein neues Element auf dem Markt der Baumaterialien, hat jedoch aufgrund der einfachen Installation und der einfachen Befestigung am Rahmen bereits an Popularität gewonnen.

Die Metallkonstruktion für die Fertigstellung des Tors wird zuverlässig und haltbar sein, aber schwer, was zusätzliche Verstärkung und mehr Befestigungen erfordern wird.

Fußballtor aus Kunststoffrohren

Fußball ist das Lieblingsspiel von Millionen von Menschen. Eines seiner Hauptattribute ist das Tor, das an seiner Stelle installiert werden kann und das Spiel während der Sommerperiode genießen kann, als ein Spieler teilnimmt oder den Kindern beim Spielen zuschaut. Im Angebot sind mobile und stationäre Fußballtore, die Sie aber zB aus Kunststoffrohren mit eigenen Händen herstellen können. Das ist überhaupt nicht schwierig.

Vorteile eines Fußballtores aus Kunststoffrohren

Bei der Auswahl des Materials für die Herstellung des Tores sollte man von der Praktikabilität ausgehen, daher ist die beste Lösung, Kunststoffrohre zu kaufen. Das Tor aus Kunststoffrohren hat im Gegensatz zu Metall- und Holzkonstruktionen eine Reihe von Vorteilen:

  • einfach zu montieren;
  • mobil;
  • keine Malerei erfordern;
  • nicht traumatisch.

Die Tore aus Rohren sind ziemlich stark, und der Herstellungsprozess ist im Vergleich zu anderen Materialien am wenigsten mühsam. Kunststoff ist nicht anfällig für Verrottung und Korrosion, daher können Produkte aus diesem Material das ganze Jahr über auf der Straße gelassen werden.

Design und Abmessungen der Tore

Das Fußballtor besteht aus einem Rahmen und einem Gitter. Für die Herstellung des Rahmens ist es zunächst notwendig, Messungen vorzunehmen und eine Zeichnung zu zeichnen, nach der die Montage durchgeführt wird. Die optimale Größe des Designs für ein Heimspiel des Fußballs:

  • Breite 130-150 mm;
  • Höhe 120 mm;
  • die Tiefe beträgt 100-110 mm.

Für Kinderfußballtore können Sie die Größe selbst reduzieren, aber die Hauptsache ist, die Proportionen beizubehalten, dann werden sie für Spiele bequem sein.

Die Größe des großen Tors.

Zeichnung und Details.

Werkzeuge und Materialien

Für die schnelle Herstellung eines Fußballtores ist es besser, im Voraus alle notwendigen Materialien zu kaufen und Werkzeuge so zu präparieren, dass der Montageprozess durch das Fehlen von etwas nicht verlangsamt wird.

Kauf der folgenden Komponenten für den Bau der Struktur:

  • Polypropylenrohre mit einem Durchmesser von 50 mm - 3 Stück;
  • T-Stück für Rohre - 2 Stück;
  • Kunststoff Knie - 4 Stück;
  • Wäscheleine;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • dicker Draht.

Wenn Sie Rohre kaufen, sollten Sie von den Abmessungen des Rahmens ausgehen und 2 Stücke für jede Quantität, sowie 2 Stücke mit einer Länge von 150-200 mm kaufen, um die Struktur auf dem Boden zu reparieren.

Von Werkzeugen ist das folgende notwendig:

Für die Herstellung von zwei Fußballtoren sollten diese Materialien in doppelter Menge gekauft werden.

Der Prozess der Montage und Installation des Tores

Bevor Sie mit der Montage beginnen, sollten Sie einen geeigneten Ort für die Installation des Tors auswählen. Montieren Sie sie nicht gegen Fenster oder gegen Gegenstände, zum Beispiel Bodenvasen am Eingang des Hauses oder gegenüber dem Ort, an dem das Auto steht. Es ist auch nicht ratsam, dass der Ball beim Spielen im Garten immer gefangen wird, er kann die Plantagen abbauen. Die beste Option ist es, das Attribut Fußball gegenüber dem Zaun zu platzieren, wenn es aus Metallgewebe besteht.

Der Prozess des Zusammenfügens einer Struktur besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Verbinden Sie zwei Rohre, die als Stangen dienen, mit dem dritten oberen Rohr mit einem Kunststoff Knie.
  2. Verbinde die T-Stücke mit der Unterseite der Stangen.
  3. Um die Tiefe der Struktur zu erzeugen, fügen Sie ein Rohr in jedes T-Stück ein und befestigen Sie das Rohr mit zwei weiteren Knien am hinteren unteren Teil der Struktur.
  4. Sichern Sie alle Verbindungen mit selbstschneidenden Schrauben.

Zu den Toren fliegst du nicht mit dem Ball weg, wenn sie in sie eindringen, musst du ihnen Stabilität geben. Dazu sollten zwei Löcher mit einer Tiefe von 150-200 mm ausgegraben werden. Setze neben den T-Stücken, die sich unten auf den Stäben befinden, kleine Rohre auf, deren Länge der Tiefe der Erdlöcher entspricht, lege sie hinein und stemme gut mit dem Boden. Der hintere untere Teil des Tores muss ebenfalls gesichert sein. Um dies zu erreichen, biegen Sie drei Stäbe mit dickem Draht, um Heftklammern zu erhalten, und treiben Sie sie mit einem Hammer in den Boden, wobei Sie an drei Stellen ein hinteres Rohr nehmen, das an den Boden angrenzt.

Beratung! Um dem Rahmen Festigkeit zu verleihen, können die Verbindungen der Rohre durch Diffusionsschweißen verschweißt werden.

Nachdem der Rahmen montiert und installiert wurde, muss das Gitter darauf aufgehängt werden. Sie können angeln, aber Sie können es selbst weben:

  1. Markieren Sie an allen sechs Seiten des Designs alle 10 Zentimeter der Spitze und schrauben Sie selbstschneidende Schrauben ein.
  2. Wickeln Sie die Wäscheleine von unten nach oben und fixieren Sie sie an den Schrauben.
  3. Nachdem das Seil vertikal gestreckt wurde, sollten Sie horizontal weben, während an der Kreuzung mit dem vertikalen Faden das Seil mit einem Knoten befestigt wird.

Das Ergebnis sollte Quadrate mit Seiten von 10 Zentimetern sein. Beim Weben der Seile müssen Sie darauf achten, dass sie nicht wie eine Schnur gespannt sind, sondern ein wenig hängen.

Damit ist der Herstellungs- und Installationsprozess abgeschlossen, Sie können mit dem Spielen beginnen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr