Wie man einen Knoten des Ventilationsdurchgangs durch das Dach macht: Anordnung der Dachdurchdringung

Stellen Sie das Rohr auf das Dach - diese Aufgabe erscheint auf den ersten Blick nicht besonders schwierig. In der Praxis sollte die Lüftungskanalanordnung durch das Dach jedoch sehr sorgfältig und unter Einhaltung aller technischen Anforderungen ausgeführt werden.

Nur unter dieser Bedingung wird die Integrität des Dachziegels ordnungsgemäß aufrechterhalten und die Lüftung wird effizient arbeiten.

Anforderungen für den Durchgang

Natürlich muss an einer Stelle, an der die Lüftung oder ein anderes Rohr durch das Dach verläuft, eine ausreichende Dichtigkeit sichergestellt werden, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in das Gebäude eindringt. Gleichzeitig sollte diese Anordnung nicht verhindern, dass der Niederschlag von der Dachfläche herunterfällt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verfügbarkeit einer zuverlässigen Wärmedämmung.

Von oben sollte das Rohr durch einen Deflektor vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt werden. Die Länge des Lüftungsrohrs unterliegt bestimmten Anforderungen, die für eine ausreichende Traktion innerhalb der Struktur sorgen sollen, obwohl sie nicht so streng sind wie die Normen für Schornsteine.

Oft wird die Belüftung durch Belüftung mit Hilfe eines Absauggebläses, das ebenfalls in der Nähe der Kreuzung installiert wird, zwangsweise durchgeführt. Dieser Mechanismus sollte auch zuverlässig vor Niederschlag und anderen natürlichen Faktoren geschützt werden. Außerdem muss unbedingt das Gerät geerdet werden.

Eine unsachgemäße Installation dieser Einheit führt oft zu einem schlechten Entfernen von Ablagerungen von der Oberfläche, was zu einer schnellen Beschädigung des Dachdeckungsmaterials führen kann. Viele Probleme können durch den Lüftungskanal des Wohnhauses verursacht werden, wenn es über die Rampe auf das Dach geht.

Viel besser, wenn der Knoten entlang der Rampe liegt, so dass weniger Hindernisse für den Wasserfluss entstehen. Eine optimale Position ist der Standort einer großen Kreuzung entlang des Bergrückens. Durch diese Option müssen keine zusätzlichen Elemente installiert werden, die den Widerstand des Lüftungsrohrs für die Sammlung von Niederschlag verringern.

Ein schwerwiegender Fehler bei der Montage ist die Position, wo die Frontschürze unter der Dachplatte platziert wird. Schürze - ein Design, das das Dach eng an die Wände des Rohres anpasst. Wenn der untere Teil der Schürze unter das Dach gelegt wird, läuft Wasser in den Spalt, fällt in den Dachkuchen und dann in den Dachbodenraum.

Das Fehlen einer wärmeisolierenden Schicht trägt zum Auftreten einer Temperaturdifferenz bei, die zur Bildung von Kondensat auf der Oberfläche der Lüftungsrohre beiträgt. Mit der Zeit kann diese Situation zu einer Beschädigung des Baumaterials, der Bildung von Schimmel, Oxiden, rostiger Plaque und dergleichen führen.

In den alten Lüftungskanälen gibt es gewöhnlich eine sogenannte "Otter" -Verdickung, die es der erwärmten Luft ermöglicht, vor dem Austritt auf das Dach etwas abzukühlen. Infolgedessen wird der Temperaturunterschied zwischen der Luft und der Dachverbindung geringer sein, was die Wahrscheinlichkeit von Kondensation verringern wird.

In modernen Häusern werden Schürzen verwendet, durch die ein Spalt zwischen Rohr und Dach vollständig hermetisch geschlossen wird. Abschnitte für die Installation von Schürzen werden mit Hilfe eines Bulgaren gebildet. Das Erwärmen von Metall- und Kunststoffrohren kann mit Mineralwolle oder einem anderen geeigneten Material erfolgen.

Verwenden Sie für diese Zwecke manchmal eine Holz- oder Metallbox. Bei der Gestaltung eines Lüftungssystems sollten Sie sofort die Möglichkeit in Betracht ziehen, den Durchgang durch das Dach anzuordnen. Fachleute weisen darauf hin, dass ein Rohr mit einem rechteckigen oder quadratischen Querschnitt viel leichter herausgezogen werden kann als eine runde Struktur.

Um eine ausreichend enge Kontiguität des Lüftungsrohrs zum Dachmaterial zu gewährleisten, wird üblicherweise eine Vierkanthülse verwendet, die auf das Rohr aufgesetzt wird. Sie können die Belüftung über dem Dach in nahezu jeder geeigneten Höhe entlüften. Hier gibt es keine besonderen Anforderungen an den Brandschutz.

Es ist jedoch notwendig, eine ausreichende Länge der Struktur sicherzustellen, so dass die Durchgangsanordnung sicher an allen Elementen des Daches befestigt ist. Achten Sie auf den Abstand zwischen der Rohrkante und dem darüber befestigten Deflektor. Sie muss so groß sein, dass sich die durch den Lüftungskanal strömenden Luftmassen frei bewegen können.

Arbeiten Sie auf harten Bedachungen

Für die Anordnung von Knotendurchgang von der Lüftungsleitung durch das Dach, die beschichteten starren Dachmaterialien (Fliesen, Ondulin, Böden, etc.) verwenden, um eine quadratischen Typen Design Sandkasten mit isolierendem Material gefüllt ist. Es sollte ein kleiner Flansch ausgeführt werden, um die Wärmedämmung vor Kontakt mit Feuchtigkeit zu schützen, die direkt auf das Rohr gefallen ist.

Um die rechteckige Metallhülse müssen vier Teile der Schürze installiert werden, die schließlich die Stoßlinie des Rohrs von allen Seiten bis zum Dach abdecken. Installieren Sie zuerst das untere Teil, dann montieren Sie die Seite, dann können Sie das Schürzenelement auf die Oberseite legen. Der horizontale Teil der Schürze, der über dem Rest liegt, sollte unter dem Dachmaterial platziert werden. Der Rest, ich. Seiten- und Bodenelemente, über dem Dach montiert.

Eine Krawatte wird als lange Dachrinne bezeichnet, die von einer Dachkonstruktion bereitgestellt werden muss. Beim Einbau einer Lüftungskanalanordnung kann häufig auf ein solches Element verzichtet werden. Zur Klärung dieses Punktes wird empfohlen, einen erfahrenen Dachdecker zu konsultieren.

Die Schürze kann fertig gekauft werden, aber es ist einfach, ein solches Design selbst zu machen. Verwenden Sie dazu eine verzinkte Dachdose mit einer Dicke von 0,5 mm. Es ist unerwünscht, dickeres Bedachungsmaterial zu verwenden, da es schwieriger wird, sich zu biegen, um die erforderliche Form zu erhalten.

Aber dünne Bleche für diese Zwecke sollten nicht genommen werden, weil es nicht genügend Zuverlässigkeit hat. Die Größe der Schürze muss der Größe der Materialwelle entsprechen, die für das Dach verwendet wird. Für die Montage der Verbindung unter der Metallfliese wird der vertikale Teil der Schürze als zwei Dachwellen und der horizontale Teil als eine dreifache Wellenlänge hergestellt.

Diese Abmessungen sind dazu bestimmt, eine ausreichend große Annäherung der Schürze auf der horizontalen Ebene des Rohrs und der geneigten Ebene der Beschichtung zu schaffen, um zu verhindern, dass sogar zufällige Spritzer unter das Dacheindeckungsmaterial fallen. Die Schürzen werden ebenfalls mit der Überlappung des oberen Elements auf dem unteren Teil montiert. Optimal ist die Überlappung von Elementen, die gleich der Breite von einem von ihnen ist, aber diese Position ist nicht immer erreichbar.

So wird die Überlappung der oberen und seitlichen Elemente der Schürze unter dem Dachmaterial verborgen, es ist schwierig, die Teile in der richtigen Position zu installieren. Aber mit der Anwendung der unteren und seitlichen Teile der Schürze, gibt es kein solches Problem, es wird empfohlen, die erforderlichen Abmessungen genau zu widerstehen.

Falls erforderlich, kann die Größe der Details der Schürze nach der Installation mit einer Schere für Metall angepasst werden. Das Bördeln sollte nur für die oberen und seitlichen Elemente ausgeführt werden. Für den unteren ist eine solche Anpassung nicht notwendig, weil die Feuchtigkeit von ihm auf der Dachneigung und möglicherweise auf der Krawatte herunterkommt.

Dieses Element kann auf dem Dach installiert werden, um die Entfernung von Feuchtigkeit zu optimieren. In einer solchen Situation, am unteren Teil des Vorfeldes, eine kleine Biegung in Richtung der Krawatte machen. Zusätzlich benötigen Sie einen unteren Flansch. Wenn die Installation eines Kabelbinders nicht in der Konstruktion vorgesehen ist, wird der untere Flansch auf der Schürze nicht benötigt, aber der Auslass für Feuchtigkeit sollte größer gemacht werden.

Anordnung des Überganges auf einem weichen Dach

Dachkonstruktionen unter dem weichen Dach weisen einige Merkmale auf, die sich in der Reihenfolge der Installation des Lüftungsdurchlasses widerspiegeln. Schlittschuhe auf einem solchen Dach werden normalerweise mit einer leichten Neigung ausgeführt. Das Dach mit dem niedrigen Dach ist oft mit weichen Materialien bedeckt.

Obwohl das Dach als niedrig eingestuft wird, weist es immer noch eine minimale Neigung auf. Bevor Sie mit der Installation eines Lüftungsübergangs beginnen, sollten Sie herausfinden, auf welcher Dachseite das Dach geneigt ist. Wenn auf einem harten Dach der Knoten des Durchgangs vor dem Beginn der Dacharbeiten installiert wird, dann ist es in dieser Situation erforderlich, zuerst das Rollen des Hauptbereichs des Dachteppichs durchzuführen.

Erstellen Sie danach eine Wärmeeinheit und installieren Sie Wärmeisolationsmaterialien. Weitere Maßnahmen hängen von der Form der Dachdurchdringungseinheit ab. Für ein Element mit einem kreisförmigen Querschnitt müssen nur zwei Teile installiert werden, aber der quadratische Konfigurationsknoten wird aus vier Komponenten zusammengesetzt.

Statt starrer Schürzen, die oben beschrieben wurden, benötigen Sie hier die geschweißten Dachbahnen. Sie sind auf dem Dach und auf dem Knoten der Passage befestigt. Der Prozess der Befestigung beginnt von unten, dann - von der Mitte zu den Rändern, dann wird der obere Teil des Futters befestigt.

Einzelne Elemente werden in ähnlicher Weise installiert: zuerst die unteren, dann die seitlichen, vervollständigen die Installation durch Befestigen der oberen Verkleidung. Natürlich sollten alle diese Details eine gewisse Überlappung aufweisen, aber die Anforderungen für ihre Abmessungen sind nicht so streng wie beim Einbau eines Durchgangs für ein starres Dachmaterial.

Niedrige Steigung der Steigung erzeugt keinen schnellen Fluss von Feuchtigkeit, es wird allmählich abfließen, so dass eine signifikante Überlappung in dieser Situation nicht benötigt wird. Aber die niedrige Durchflussrate des Winterniederschlags, der das Dach herunterkommt, kann ein anderes Problem schaffen. An Verbindungsstellen kann das Dachmaterial bei längerem Kontakt mit Feuchtigkeit abblättern.

Um dies zu vermeiden, sollte besonders auf die Qualität der Installation des flexiblen Daches geachtet werden, um alle Anforderungen der Verlegetechnik genau zu erfüllen. Einfach gesagt, sollte die Dachplatte richtig erhitzt und fest gepresst werden. In diesem Fall können Sie die Technik des Klatschens verwenden oder eine spezielle Rolle zum Aufrollen von Schindeln auftragen.

Schlage das Blatt mit einem Handschuh, der in eine Lederlasche eingebettet ist. Die Walze eignet sich besser für Arbeiten an dünnen Bedachungsmaterialien. Wenn ein Laminat verwendet wird, wird die Installation einer großen Anordnung üblicherweise unter Verwendung von zweischichtigen Auskleidungen durchgeführt.

Für ein kleines Element können Sie nur eine Ebene verwenden. Runde kleine Durchmesser Pass ist mit zwei großen Overlays mit einem horizontal gebogenen "Rock" gemacht. Zuerst montieren Sie das untere Element, dann - das obere. Während der Installation sollte die Platte des erwärmten Materials leicht hochgezogen werden, um eine zuverlässige Abdeckung der Lüftungskommunikation und der notwendigen Überlappung zu gewährleisten.

Merkmale der Installation eines typischen Designs

Die Einheiten der Durchdringung der Lüftungskommunikation der industriellen Produktion werden in Übereinstimmung mit den Forderungen GOST-15150 hergestellt. Es wird angenommen, dass die Lufttemperatur innerhalb der Verbindungsleitung 80 Grad nicht überschreiten sollte und die Feuchtigkeit der Strömung sollte innerhalb von 60% liegen.

Um den Knoten der Passage zu berechnen, sollten solche Indikatoren wie der Winkel der Neigung der Steigung und der Abstand vom Element zum Dachfirst in Betracht gezogen werden. Ein typischer Knotenpunkt kann in den folgenden Varianten ausgeführt werden:

  • mit oder ohne Kondensatring;
  • mit einem erwärmten oder herkömmlichen Ventil oder ohne ein Ventil;
  • mit manueller oder mechanischer Steuerung für das Ventil;
  • mit oder ohne Schutz vor Funken usw.

Die aufgeführten Optionen können je nach Situation variieren. Zum Beispiel ist es nicht notwendig, ein mechanisches Ventil zu installieren, wenn das System stabil ist und keine ständige Einstellung benötigt. Es ist auch möglich, eine Bohreinheit auf Anfrage herzustellen.

Konstruktionen dieser Art bestehen aus Polymeren, Edelstahl 0,5-0,8 mm dick und aus schwarzem Stahl 1,5-2 mm. Der Abschnitt der fertigen Kreuzung kann rund, oval, quadratisch oder rechteckig sein. Das Betonmodell wird in Abhängigkeit von der Art des Dachmaterials und den Parametern des Lüftungsrohrs ausgewählt.

Obwohl die Knoten der Passage der ausländischen Produktion in der Regel von hoher Qualität sind, sind sie nicht immer an die lokalen klimatischen Bedingungen angepasst, so dass es nicht schaden wird, die Vorschläge der einheimischen Hersteller sorgfältig zu studieren. Sie werden normalerweise wie folgt bezeichnet:

  • Buchstaben UE mit einem Index von 1 bis 10 zeigen die Konstruktion ohne einen Kondensatorring und ein Ventil an;
  • Indizes von 2 bis 10 zeigen Geräte mit einem manuellen Ventil an, es gibt keinen Ring;
  • Bezeichnung des UE ist Geräten mit einer speziellen Plattform für den Antrieb für das Ventil zugeordnet, die durch die Konstruktion vorgesehen ist.

Im vollständigen Satz der fertigen Modelle der Knotenpunkte gibt es eingebettete Bolzen und Muttern, die an den Holzkonstruktionen befestigt sind, die Stahlbetongläser, die für die Anlage bestimmt sind. Für die Wärmedämmung wird Mineralwolle erfolgreich verwendet, die empfohlen wird, mit einer Glasfaserschicht geschützt zu werden.

Wenn ein Lüftungsgerät mit Sicherheitsventil installiert werden muss, sollten Sie auf die dafür vorgesehene Düse achten. Am unteren Flansch dieses Elements muss ein Ventil angebracht sein. Der obere Flansch ist dazu bestimmt, die Position des Kanals zu fixieren. Als Klammern für Klammern verwenden Sie Klammern und Klammern.

Um den Lüftungssteg zusätzlich vor Feuchtigkeit zu schützen, muss eine Schürze verwendet werden. Der Kondensatsammler ist an die Düse geschweißt. Es wurde entwickelt, um Feuchtigkeit aus den Luftmassen zu entfernen, die durch den Lüftungskanal strömen. Verwenden Sie zur Steuerung des Ventils eine mechanische Einheit, die auf einem dafür vorgesehenen Regal installiert werden sollte.

Dieses Element sollte nicht neben dem Kondensatsammelring installiert werden, um die Integrität aller Penetrationselemente zu erhalten. Typische Modelle von Einheiten werden in der Regel vor Beginn der Dacharbeiten montiert: Zuerst installieren Sie die Luftkanäle der Lüftungsanlage, dann passieren, und das Dach wird danach gelegt.

Es wird empfohlen, alle Verbindungen am Ende der Arbeiten zu versiegeln, einschließlich der Stellen, an denen die Elemente der Einheit an der Bedachung anliegen. Um dies zu tun, sollten Sie:

  • Reinigen Sie die Oberfläche des Rohres und des Daches von Verunreinigungen;
  • den unteren Teil des Kanals und den angrenzenden Bereich des Dachs mit Folienpapier versiegeln;
  • Füllen Sie die Löcher mit einer Dichtungsmasse.

Diese Maßnahmen helfen, das Eindringen von Feuchtigkeit zu schützen und eine zusätzliche Wärmedämmung der Struktur zu schaffen.

Nützliches Video zum Thema

Die Rolle, die die Installation der Lüftungskanaldurchlassanordnung durch das Dachsystem demonstriert, erlaubt, eine Vorstellung von den Eigenschaften dieser Art von Arbeit zu bekommen:

Die Installation dieses wichtigen Elements ist nicht allzu schwierig. Sie müssen jedoch die Anforderungen der Installationstechnik genau einhalten, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit auf der Dachoberfläche verbleibt und unter die Beschichtung eindringt.

Installation von Lüftungsdurchlasseinheiten durch das Dach

Lüftungsgeräte auf dem Dach

In jedem Gebäude sollte während der Bauphase ein Lüftungssystem entworfen und entworfen werden, dessen Hauptzweck die Entfernung von verunreinigter Luft und der Zustrom von Außenluft ist. Die Belüftung des Daches aus Metall und Trapezblech sollte die gleichen Funktionen haben und als Luftsprudler dienen. Die Lüftungskanäle werden üblicherweise durch das Dach des Gebäudes herausgenommen und bilden eine strukturelle Einheit an den Stellen, an denen das Dach mit dem Dach verbunden ist. Ein solcher Knoten wird als Lüftungseinheit oder Durchgangsknoten (UP) bezeichnet. Der Zugangsknoten ist auf dem Dach montiert und hat für jedes Lüftungsschema des Daches oder Kanals ein eigenes Design und seine Elemente. Darüber hinaus arbeitet das UW als Luftsprudler, es kann für natürliche und erzwungene Abluftanlagen verwendet werden.

Arten von Dach Gangways

Gegenwärtig gibt es viele Arten von Lüftungseinheiten, die für die Gestaltung von Luftkanälen ausgewählt werden können. Die Industriestandorte der Passage sind:

  • ohne Diener;
  • mit einem Luftauslassventil;
  • mit einem Ventilsteuermechanismus ausgestattet;
  • mit zusätzlicher Isolierung;

Dacheinheiten auf dem Dach

Bei Belüftungssystemen mit variablem Luftauslassmodus werden Luftauslassventile installiert, die als Belüfter und Ventilsteuermechanismen (manuell oder automatisch) fungieren.

Verbindungsknoten durch das Dach

Abhängig von der Art und dem Design des Daches und, wie auch von der Art der Wellpappe, gibt es verschiedene Knotenpunkte des Durchgangs. Je nach Form der Kanalelemente werden die Knotenpunkte der Passage unterschieden:

  • quadratischer Abschnitt;
  • ovaler Abschnitt;
  • kreisförmiger Abschnitt;
  • rechteckiger Schnitt.

Runder Lüftungsdurchgang durch das Dach

Die Hauptentwurfsansicht des UE sieht wie ein Rohr aus, das in das Loch in dem Nahtdach für den Austritt von Lüftungskanälen eingeführt wird. Das UE wird entweder im Dach selbst oder in Gläsern aus Stahlbeton montiert.

Quadratische und rechteckige Lüftungseinheiten auf dem Dach

Merkmale der inländischen Produktion

UE für Lüftungskanäle sollte in Übereinstimmung mit GOST 15150 hergestellt werden. Dieses Dokument spezifiziert Empfehlungen zu den Abmessungen des UE und den Lücken der Elemente, wenn es auf dem Dach installiert wird.

Abmessungen des Zugangsknotens

Die industrielle Serienproduktion ist in verschiedenen Größen und Formen von UE verfügbar. Die wichtigsten Anforderungen an Lüftungsgeräte und -elemente sind wie folgt:

  • die Baugruppe muss aus Metall mit einer Dicke von mindestens 1,19 mm bestehen;
  • der Durchmesser des OC des kreisförmigen Abschnitts muss innerhalb von 10 - 12,5 cm liegen.
  • Knoten mit einem rechteckigen Abschnitt haben keine Größenbeschränkungen;
  • das Gerät muss mit einer Korrosionsschutzbeschichtung behandelt werden;
  • die Größe des Stützrings muss den Düsendurchmesser um 30-40 cm überschreiten;
  • die Gesamtlänge des Bauwerks soll in der Regel 100 cm nicht überschreiten (das Ventil wird nicht berücksichtigt);

Dachkanal-Durchgangseinheit

Da das Belüftungssystem als Belüfter fungiert, muss vor der Auswahl des USV-Typs die Art der Installation berechnet und die Raumparameter berücksichtigt werden:

  • Luftfeuchtigkeit;
  • Grad der Gaskontamination;
  • mögliche niedrigste und höchste Temperaturwerte im Gebäude;
  • Staubgehalt und andere.

Zweck und Installation der Lüftungsanlage

Markierung nach oben

Heute stellt die Industrie elf Arten von Ventilatoren her, unter anderem für die Belüftung von Satteldach und Wellpappe. Für die ursprünglichen Designs von Belüftungssystemen und Belüftern werden nicht standardisierte Versionen von UE hergestellt.

Arten von Lüftungsauslasselementen

Typische Knotendesigns sind mit alphabetischen und numerischen Bezeichnungen gekennzeichnet, die ihre Merkmale und Elemente definieren:

  • Die alphabetische PN-Kombination bezeichnet den Durchgangsknoten.
  • Die Nummern 1 und weiter 01-10 bezeichnen die typischen Größen von Geräten ohne Kondensatring und Ventil (z. B. UP1-01).
  • Die Zahlen 2 und weiter 01-10 bezeichnen die typischen Abmessungen der Einheiten mit dem Ventil, jedoch ohne einen Kondensatring (z. B. UP2-01).
  • Die Abbildungen 3 und 11-20 zeigen die typischen Größen von Geräten, die mit einem Ventil und einem Kondensatring ausgestattet sind (z. B. UP3-22).

Wichtig!

Die Auswahl der Belüftungseinheiten für die Entlüftung in dieser oder jener Leistung wird von den Designern durchgeführt.

Die Art der PM ist direkt mit dem Umweltklima, der Notwendigkeit, einen Belüfter zu installieren, der Konstruktion des Dachs und der Wellpappe verbunden.

Knotenpassagen auf dem Dach des Hauses

Montage von UP

Die Gestaltung des Daches mit einem eingebauten UE für den Austritt des Lüftungskanals wird oft als Dachdurchdringung bezeichnet. Die Durchgangsanordnung wird an dem Dach unter Verwendung von Klammern befestigt, die mit Klammern und Klammern befestigt sind. Das Abzweigrohr UE ist mit einem Flansch verbunden, als ein Träger, der durch eine Ankerbefestigung an einem Betonglas befestigt ist. Oft wird auf der Überdachung ein "Rock" aufgebaut, der die Fugen vor Wassereintritt schützt.

Installation der Dachdurchdringung

Entlüftungskanalauslass und Softdachbelüftung (im Gegensatz zum Falten) haben einige Besonderheiten bei der Installation der USV. Es besteht aus verzinktem Stahlblech mit Mineralwolle, die als Wärmeisolator dient. Im Inneren sind die Abweiser (auch aus Verzinkung) oder Regenschirme, die vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schützen, montiert.

Beratung!

Wenn sich in der USV ein Ventilator befindet, wird empfohlen, dass der innere Teil aus einem perforierten Stahlblech besteht.

Stellen Sie das Netzteil in Plastikabdeckungen. Das Design der Lüftungseinheit auf dem Dachdach in dieser Version wird geräuschdämpfende Funktion erfüllen.

Lüftungskanäle durch das weiche Dach

Für Stahlbetondachkonstruktionen werden an den Durchdringungspunkten Betonplatten mit vorgefertigten Löchern für Entlüftungskanäle installiert. Wenn die Größe eines solchen Lochs nicht die erforderlichen Eigenschaften für die Zuverlässigkeit der Platte liefern kann, sollte der Dach- und Belüftungsauslass aus monolithischem Beton bestehen.

Installation des Lüftungsauslasses auf dem Dach

Regelventil mit einstellbarem Ventil

Im Gegensatz zu der EU, die in Stahlbetonschalen montiert und durch Anker auf dem Dach mit einer Metallkonstruktion befestigt wird, sollten die Gläser metallisch sein. Dachdurchdringung für die Ausgabe von Standardlüftungsleitungen hat in der Regel einen rechteckigen UP. In Fällen, in denen Gebäude große Dach- und Wellblechflächen aufweisen, sollten die Standorte des Lüftungsauslasses bereits bei der Erstellung des Projekts berechnet werden.

Knoten der Durchfahrt durch das Dach aus Metall

Die Durchgangsanordnung mit einstellbaren Ventilen, die als Belüfter dienen, ist ebenfalls in den Gläsern installiert, und die Berechnung sollte unter Berücksichtigung der folgenden Parameter durchgeführt werden:

  • Neigungswinkel des Daches.
  • Entfernung vom Installationsort zum Grat.
  • Die Dicke des Daches und Wellpappe.
  • Material der Überdachung.
  • Parameter von Unterdach-Räumlichkeiten.

Belüftungsgangways mit Belüfter

Wichtig!

Eine mit einem gesteuerten Ventil ausgestattete Durchlassanordnung muss einen Mechanismus aufweisen, der das Ventil öffnet und schließt.

Solche Mechanismen arbeiten als gute Belüfter und haben oft eine manuelle Steuerung, und der Modusschalter hat zwei Positionen - "geschlossen", "offen". Das Design solcher UE umfasst die folgenden Elemente:

  • gewebter Stoff;
  • Steuerkabel;
  • Gegengewichte;
  • der Managementsektor.

Schema der Durchgangsanordnung mit isoliertem Ventil

Schornstein Passage Knoten

Für Gebäude Heizofens oder Kamin auf Dächern von Wellpappe aufgebauten Durchgang für die Geräteknoten und Kaminen gefalzt ist. Solche Designs haben ihre eigenen Eigenschaften. Somit wird, wenn die Vorrichtung Schornstein, zusätzliche Dachgeschoss Konstruktion oberen Schlot Kanaltraversensystem schafft nicht Schneetaschen gebildet.

Arten von Schornsteindurchgangsknoten

Eine zusätzliche Verstärkung von Sparren und Wellpappe ist auch bei Dachdurchdringungen durch den Dachfirst erforderlich. Dieses Schema macht es schwierig, ein Dachdach auf dem Dachboden zu installieren.

Die Knoten des Schornsteins gehen durch den Dachfirst

Wichtig!

UE für Schornsteine ​​erfordern eine strikte Einhaltung von Brandschutzmaßnahmen, insbesondere bei Holzdachkonstruktionen.

Verwenden Sie schützende feuerfeste Materialien, um eine Erwärmung und Entzündung des Daches zu vermeiden. Es ist auch notwendig, die SNiP-Standards für die Regelungslücken zwischen dem Rohr und dem Holzelement in der UE beizubehalten.

Schema des Standortes des Schornsteins auf dem Dach

Ein übliches Design des UE zum Schutz vor Erwärmung durch den Schornstein sieht wie eine Schachtel um das Rohr aus. Die Box ist mit nicht brennbaren Materialien wie Glaswolle gefüllt.

Schornsteinkanalinstallation

Über den Schornsteinen sind spezielle Schirme angeordnet, um Regen zu verhindern und den Wind, der auf das Dachoberlicht weht, zu reduzieren. Da die Verbindungsnahtdichtheit des Daches und der Schürze um den Kamin aufgebrochen werden kann, ist es nicht in dem UE Dach Tal empfohlen.

Eigenschaften und Installation des Entlüftungsrohrauslasses zum Dach mit Ihren eigenen Händen

Beim Bau eines privaten Flachhauses müssen Sie sorgfältig alle technischen Systeme durchdenken, einschließlich der natürlichen oder erzwungenen Belüftung im Haus. Ohne sie wird die fertige Wohnung nicht den hygienischen und hygienischen Standards entsprechen, die für die Menschen geeignet sind.

Zu diesem Zweck ist eine Entlüftung auf dem Dach installiert

In einem ein- oder zweistöckigen Haus werden in der Regel Lüftungskanäle von Wohnräumen, Küchen und Bädern auf das Dach geführt.

Vertikaler Lüftungsauslass, der in Form eines über dem Dach ragenden Rohrs endet, sorgt für maximalen Luftzug. Diese Art der Anordnung der Lüftungsöffnungen macht die Luft im Raum sauber, da alle Gerüche aus dem Bad, der Küche und den Wohnräumen mit der Luft durch den Schacht nach außen herausgeführt werden.

Der natürliche Luftzug entsteht durch die Einwirkung physikalischer Gesetze - wegen der unterschiedlichen Luftdrücke von außen und von innen.

Gemäß den Normen von SNiP ist der Abschluss von Lüftungsrohren durch das Dach notwendig:

  • für die Zufuhr von mit Sauerstoff gesättigter Frischluft in das Haus;
  • Installation des Ventilatorteils des Abwasserschachtes (das Ventilatorrohr verbindet das Abwasserrohr mit der Belüftung, um unangenehme Gerüche zu entfernen);
  • Luftaustausch im Dachgeschoss oder Dachgeschoss des Hauses.

Planung von Lüftungskanälen

Idealerweise sollte die Planung der Lüftungsleitungen in der Planungsphase eines Wohngebäudes oder im Bauprozess stattfinden, bevor die Gebäudekontur (Fenster, Türen und Dächer) geschlossen wird.

In der Praxis ist es jedoch oft notwendig, in einem bereits fertiggestellten Haus die Konstruktionssysteme zu rekonstruieren und bestehende Design- und Layoutmerkmale von Wohn- und Technikräumen zu nutzen.

Wenn das Gerät Systemnachteil wird, ist es mit der Ansammlung von Gerüchen in dem Raum, und erhöhte Konzentration von Kohlenmonoxidgas Auftreten von Umkehrschub bei wechselnden Wetterbedingungen behaftet.

Lüftungskanalanordnung: strukturelle Merkmale

Der Durchgang der Dachlüftung ist ein Metall-, Kunststoff- oder Kombinationsrohr. Es ist in der Durchgangsöffnung im Dach platziert und in einem Metallbecher befestigt. Das Loch nach der Installation des Geräts ist abgedichtet und von den Außen- und Innenseiten isoliert. Von der Unterseite bis zum Knoten wird der Luftkanal des Belüftungssystems gespeist, und von oben wird ein schützender Tropf oder Deflektor installiert.

Zur Installation der Lüftungskanäle können Sie auch ein fertiges Formprodukt für die Dachventilation verwenden. Dies ist ein kombiniertes Rohr, bestehend aus einem innen verzinkten Stahlrohr und einer äußeren Polypropylenschicht. Am Boden des Produkts, das in den Kanal eingeführt wird, befindet sich eine Dichtung, und im oberen Teil der Konstruktion befindet sich eine Haube mit einem Deflektor.

Die Planung und Installation der Lüftungskanaldurchführung hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Art des Daches - flach, Giebel, einteilig, komplex;
  • Art des Dachmaterials - Wellpappe, flexible Fliesen, Keramikfliesen;
  • Eckschiebedach.

Es ist notwendig, auf die Abdichtung und Erwärmung des Dachabschnitts an der Stelle zu achten, an der der Durchgang installiert wird.

Da für die Installation des Rohres ein Teil des Daches, einschließlich der Außenschale, der Dämmschicht und der Abdichtung, nach der Installation der technischen Konstruktion geschnitten werden muss, muss das Gerät sorgfältig abgedichtet und isoliert werden. Wenn dies nicht getan wird, wird durch das Lüftungsrohr Feuchtigkeit in den Raum eintreten und das Temperaturregime innerhalb des Gebäudes wird gestört.

Grundvoraussetzungen für den Knoten der Passage:

  • Ingenieurbauwerke sollten so vertikal wie möglich ohne Biegungen sein, um eine ungehinderte Luftbewegung vom Raum nach außen zu gewährleisten;
  • Es ist ratsam, mehrere Lüftungsöffnungen nicht zu einem einzigen Teil des Raumes (Dunstabzugshaube, Abwasserkanal, Wohnraum, Dachboden) zu kombinieren, um einen separaten vertikalen Durchgang zum Dach zu schaffen;
  • Idealerweise müssen die Belüftungsöffnungen durch den Dachfirst in der Mitte des Gebäudes oder so nah wie möglich an diesem verlaufen;
  • Für die Anordnung der Luftkanäle ist es notwendig, hochwertige geformte Produkte zu wählen, die eine ungehinderte Luftbewegung und Luftdichtigkeit gewährleisten.

Wichtig! Montage von Lüftungskanälen durch das Dach oder nahe dem Dach - die optimale Lösung für Satteldach, unverstimmtes Sparrensystem mit Firstbalken.

Das Hauptelement der Lüftungskanaldurchlassanordnung ist der Auslass - ein spezielles Formstück in Form eines Abzweigrohrs mit einem flachen Boden, der dem Material und der Form des Dachs entspricht. Für verschiedene Lüftungssysteme werden unterschiedliche Arten von Formprodukten verwendet: der Auslass für die Entwässerung und das Durchlasselement für Rohre.

Separat in Baumärkten gibt es spezielle Produkte für das Falt- und Softdach, für Wellpappe, Metall, sowie universelle Ausgabe. Die meisten geformten Produkte entsprechen der Geometrie der Bedachungsmaterialien und gewährleisten somit eine zuverlässige Abdichtung der Montage bei der Montage auf dem Dach.

Installationsempfehlungen

Installieren Sie den Lüftungsauslass auf dem Dach mit Ihren eigenen Händen ist einfach. Es ist notwendig, die geeigneten Werkzeuge und Materialien zu haben, und die Arbeit nach einem vorgefassten Schema und in einer bestimmten Reihenfolge auszuführen.

Wählen Sie den Ort für die Rohrleitung

Der Einbau des Rohrauslasses auf dem Dach muss so geplant werden, dass er eine minimale Neigung oder Biegung aufweist.

Idealerweise sollte das Rohr genau über dem internen Steigrohr des Lüftungsschachts installiert werden. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, ist es wünschenswert, ein flexibles gewelltes Rohr zum Verbinden der Baugruppen zu verwenden.

Rohrhöhe

Die Größe des Rohres über dem Dach wird durch SNiP angezeigt:

  • Wenn der Lüftungsauslass in der Nähe des Schornsteins installiert wird, sollte seine Höhe gleich sein.
  • Auf einem Flachdach sollte die Höhe des Rohres in Bezug auf seinen Durchmesser, aber innerhalb von 50 cm gewählt werden.
  • Bei einem geneigten Dach ist die Entfernung des Lüftungsauslasses vom First von Bedeutung: Wenn das Rohr mehr als 1,5 Meter entfernt ist, sollte seine Höhe 50 cm oder mehr betragen.
  • Bei einer beträchtlichen Entfernung der Lüftungseinheit vom Dachfirst (ab 3 Metern) ist es notwendig, eine imaginäre Linie von der Oberseite des Daches entlang des Daches nach unten zu ziehen. Die Spitze des Rohres sollte die konditionelle Schnittlinie vom Grat bis zum Horizont berühren.

Optionale Geräte

Um die Effizienz der Belüftung auf dem Dach zu erhöhen, sind zusätzliche Elemente installiert. Sie dienen zur Schaffung eines Niederdruckbereichs sowie zum Schutz vor Niederschlag und Luftfeuchtigkeit:

  • Dropper sind spezielle Metall- oder Kunststoffdüsen, die verhindern, dass Regen und Schmelzwasser in das Rohr gelangen.
  • Belüfter - dienen zur Verbesserung der Luftzirkulation zwischen der Wärmedämmschicht des Daches und der Außenverkleidung.
  • Abweiser sind spezielle Düsen, die aufgrund der Einwirkung des Windes die Luft im äußeren Teil des Rohres verdünnen. Dank ihnen entsteht ein Tiefdruckbereich, der die Traktion erhöht.

Was ist beim Belüften zu beachten?

Bei der Installation ist es wichtig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Die Form des Daches ist wichtig, die geneigt und flach sein kann.

Im ersten Fall empfehlen die Ingenieure, den Lüftungsausgang so nahe wie möglich am First einzustellen. Dies sorgt für eine gleichmäßige Erwärmung des Lüftungsrohrinneren und der Außenteil ist im Winter widerstandsfähiger gegen Wind und Schneedruck.

Bei einem Flachdach steht die Geometrie des Steigrohrauslasses im Vordergrund: Er sollte sich direkt unter dem Auspuffrohr auf dem Dach befinden, damit die Luft ungehindert abfließen kann.

Die Höhe des Lüftungsschachts über dem Dach hat ebenfalls einen Wert: Wenn das Rohr nicht hoch genug ist, wird die Zugkraft sehr klein sein und die Lüftung wird nicht effektiv arbeiten. Ein zu hohes Rohr verringert auch die Traktion, weil Das Design kann starken Windböen ausgesetzt sein, daher ist eine zusätzliche Befestigung erforderlich.

Beachten Sie! Bei einem Schrägdach empfiehlt es sich, den Rohrauslauf auf einem Flachdach auf 50 cm Höhe zu stellen - von 30 bis 50 cm.

Wie man die Entlüftung richtig montiert

Die Installation des Lüftungsauslasses erfordert das Schneiden des Loches im Dach gemäß einer vordefinierten Auslegung der Auslässe. Handlungsablauf am Beispiel eines Schrägdachs aus der Wellpappe mit der Installation von Lüftungsöffnungen in der Nähe des Grats:

  1. Eine Markierung, die dem Durchmesser des Auslasses entspricht, wird an der Stelle des beabsichtigten Ausgangs des Rohrs hergestellt.
  2. Ein spezielles Werkzeug im Dach schneidet ein Loch, zuerst in die äußere Abdeckung, dann in die Isolierschicht.
  3. Die Dichtung wird mit einem flüssigen Dichtmittel abgedichtet.
  4. Auf der Dichtung ist eine Dichtung angebracht, die mit selbstschneidenden Schrauben am Dach befestigt wird.
  5. Nach der Installation des Durchgangselements wird ein Kanal des Kanals befestigt, der mit Schrauben befestigt ist.

Wichtig! Es muss sichergestellt werden, dass das Rohr strikt vertikal installiert wird, wenn möglich mit der Gebäudeebene. Von der Dachseite her ist es notwendig, den Auslass des Kanals mit dem Dach zu versiegeln, um das Eindringen von Regen und das Schmelzen von Wasser in den Raum zu vermeiden.

So verlängern Sie die Lebensdauer des Daches: Installieren Sie die Lüftung selbst

Sprechen über die Notwendigkeit der Belüftung des Daches ist es nicht einmal wert. Jeder weiß das. Aber wie man es effektiv macht, haltbar macht und auch unabhängig, unter Verwendung fortgeschrittener technischer Entwicklungen, und wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Warum brauche ich eine Dachventilation?

Die Bedeutung des Daches ist schwer zu überschätzen. Bei der Errichtung des Gebäudes rüsten erfahrene Bauarbeiter das Dach aus und versorgen es mit einer zuverlässigen Isolierung, Isolierung und Belüftung.

Beim Betrieb eines Hauses im Haus entsteht Dampf, der nach physikalischen Gesetzen in den Unterdachraum steigt. Und wenn es keine richtig eingestellte Belüftung des Daches gibt, setzt sich der Dampf auf den Dachkonstruktionen ab, wodurch sie sich verschlechtern und die tragenden Elemente des Gebäudes zerstören.

Das Dach ohne Belüftung ist gefährlich. Erhöhte Feuchtigkeit führt zur Bildung von Schimmel und Pilzen an den Wänden, wodurch die Isolierung nass wird, was eine Verschlechterung der Wärmeleitfähigkeit und das Gefrieren des Hauses bedeutet. Vermeiden Sie dies, um ein gut etabliertes System der Dachventilation zu unterstützen, das das Kondensat von außen ableitet und verhindert, dass es die gesamte Struktur ruiniert.

Um die Lebensdauer des Daches zu verlängern, ist es mit einem hochwertigen Belüftungssystem ausgestattet

Die Belüftung des Hauses ist punktuell und kontinuierlich, natürlich und erzwungen. Die häufigsten Quellen der Luftzirkulation sind:

  • Dachfenster;
  • Schlittschuhe von geneigten Dächern;
  • Lücken, die im Dachkuchen und in den Gesimsplatten vorgesehen sind;
  • Abluftventilatoren auf den Dächern und anderen Teilen des Belüftungssystems mit Löchern.

Für kleine oder mittlere Dächer gibt es genug natürliche Belüftung. Elemente der Zwangsbelüftung werden auf großen Dächern installiert, wo der natürliche Luftaustausch des Unterdachraums nicht ausreicht.

Elemente der Lüftung Dachsystem

Montage von Lüftungskomponenten (einschließlich der Arbeit) nicht mehr als 2-5% der Kosten des Daches, die kleiner als die für die Reparatur des Daches, die einzelnen Abschnitte des Hauses benötigt viel weniger ist, und dann die gesamte Struktur als Ganzes, wenn das Ventilationssystem nicht angebracht ist, oder installiert "Vielleicht, nehme ich an, und irgendwie."

Die Hauptaufgaben, die den Elementen des Lüftungssystems anvertraut sind:

  • Entfernen von Dampf, der aus dem Inneren des Hauses in den Unterdachraum eintritt;
  • Reduzierung des Wärmestroms, der durch die Erwärmung in der Sonne in das Dach eindringt;
  • Nivellieren der Dachtemperatur, um die Bildung von Eiszapfen an den Kanten der Gesimse und Eis auf der Dachfläche zu verhindern.

Das Belüftungssystem des Gebäudes besteht aus verschiedenen Elementen, die eine gemeinsame Aufgabe erfüllen: die Gewährleistung eines normalen Temperaturregimes für Dach und Unterdach

Lüftungsdachband

Das Lüftungsband schließt alle Risse im Dach, sorgt für einen ausreichenden Luftaustausch und schützt den Unterdachraum vor Schutt, der Invasion von Vögeln und anderen Kleintieren.

Lüftungsband TOP ROLL S 240 mm sorgt für gute Luftzirkulation und schützt den Unterdachraum

Abhängig vom Zweck von unterschieden:

  • Firstbandbelüftung;
  • perforiertes Gesimsband (Aero-Element der Traufe).

Vorteile der Verwendung von Dachband:

  • schafft eine gute Luftdurchlässigkeit;
  • betont das dekorative Ende des Daches;
  • bietet Schutz vor Feuchtigkeit, Schmutz und Insekten.

Das Firstdachband schützt den First vor Regen und Schnee. Gleichzeitig entfernt es Dampf von dem Dachkuchen und verhindert das Benetzen und Zerfallen des Dachsystems und des Abdeckmaterials.

Ein gutes Belüftungsband namhafter Hersteller wird in der Regel mit speziellen Zusammensetzungen aus UV-Strahlung behandelt, die einen zusätzlichen Schutz der Dachverbindungen vor zerstörender Sonneneinstrahlung bietet. Lege ein Randband entlang der Dachkante, und schon reite ein Pferd darüber. Die Arbeit wird bei einer Lufttemperatur von +5 ° C durchgeführt.

Das Firstentlüftungsband wird unter die Metallplatte des Firsts gelegt

Ein perforiertes Lochband wird verwendet, um die Traufe zu bedecken. Es schützt nicht nur den Unterdachraum vor Nagetieren, Vögeln, Insekten, Schmutz und schafft freien Luftaustausch, sondern erhöht auch die Festigkeit einiger Dachkomponenten.

PVC-Belüftungsband verstärkt die Konstruktion der Traufe

Lüftungsdachgitter

Bei Steildächern ist neben einem einwandfreien Luftaustausch auch der Schutz vor Insekten eine wichtige Aufgabe. Hornissen, Wespen und kleine Vögel besiedeln Dachraum, Buchsen weben, damit nicht nur den Soundeffekt und unhygienisch Bereitstellung, sondern auch mit der natürlichen Belüftung des Daches stören. Um eine solche Katastrophe zu bekämpfen, wurde ein Lüftungs-Moskitonetz mit 2-3 mm großen Zellen entworfen.

Das Beste ist ein Geflecht aus rostfreiem Stahl, da es am haltbarsten und haltbarsten ist. Es ist korrosionsbeständig, verderbt nicht das Äußere des Hauses, hat eine viel längere Lebensdauer als Analoga. Von den Minuspunkten kann nur ein hoher Preis für andere Arten von Netzen festgestellt werden.

Entlüftungsgitter aus Edelstahl für die Dachventilation gelten als die langlebigste und langlebigste

Die Verwendung von Stahlmatten ist unerwünscht, da sie aufgrund von verschüttetem Kondensat, Fäulnis und Rost korrodieren. Es ist besser, als Budget-Option ein Farbnetz mit kleinen Zellen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit zu verwenden. Sein Plus in niedrigen Kosten und in der Einfachheit der Installation - das Gitter wird überlappend gestapelt und wird mit einem Hefter an hölzernen Details eines Dachs befestigt. Das Farbnetz ist jedoch nicht zu stark, daher kurzlebig.

Das Glasfasermaschennetz hat keine ausreichende Festigkeit, es wird leicht von Vögeln zerrissen und durchstochen, daher ist es besser, es als vorübergehende Option zu verwenden

Dachlüftungskanalelemente

Passage Elemente (Durchdringungen) - ein Teil der Lüftungsrohre. Sie dienen zum Abdichten von Dachlöchern. In der Regel sind sie nicht im Lieferumfang enthalten, sondern werden für jeden Dachtyp separat ausgewählt.

Die Gänge sind in Form, Größe, Farbe, die in erster Linie auf den Hersteller zurückzuführen ist, und die zweite - die Dachdeckung (Soft-Dach, Wellpappe, Metall). Aber sie sind alle einfach zu installieren. Sie werden sowohl in den Bauphasen als auch auf dem fertigen Dach montiert.

Die Gänge dienen zum Abdichten der Fugen der Lüftungsrohre

Nur mit genau ausgewählten Passagierteilen, die dem Abdeckmaterial entsprechen, können wir von der Dauerhaftigkeit des Belüftungssystems, dem Fehlen von Lecks in den Abstichzonen und der Fähigkeit, den Dachkomponenten alle klimatischen Belastungen zu widerstehen, sprechen.

Belüfter für Dachlüftung

Solche Dachzubehörteile, wie beispielsweise Belüfter, sind für eine effektivere Belüftung von weichen Dächern vorgesehen. Dies sind Elemente der Zwangsbelüftung, die den Druck unter dem Dach reduzieren und die Traktion erhöhen, die den notwendigen Luftstrom gewährleistet.

Der Luftsprudler für die Ventilation des Daches aus der weichen Fliese verringert den Druck im Unterdachraum, als die gute Lüftung der Dachböden gewährleistet

Wählen Sie Belüfter, abhängig von der Dachfläche, unter Beachtung der folgenden Regeln:

  • an den höchsten Stellen über die gesamte Länge des Daches sind Belüfter zur gleichmäßigen Belüftung des gesamten Unterdachplatzes installiert;
  • der Abstand zwischen benachbarten Geräten kann mindestens 12 m betragen;
  • Belüfter an Dübeln oder Ankerbolzen befestigen und mit Filtern ausstatten, die Schmutz, Feuchtigkeit und Insekten verhindern;
  • für die Anpassung des Systems während der Konstruktion des Daches Bereiche an den Fugen des Dichtungsmittels auswählen;
  • Verwenden Sie ein Dichtungsmittel oder Spezialband, um ein Auslaufen zu verhindern.

Das Lüftungszubehör umfasst auch den Überhang des Überhangs, der eine häufige Reihe von Dellen aufweist, die den Kranzschlitz und den angrenzenden Unterdachraum schützen, sowie Dachventilatoren. Sie sind unentbehrlich auf Flachdächern mit unzureichender natürlicher Konvektion und auf Schrägdächern, wenn keine natürliche Belüftung möglich ist.

Der Überstand des Überhangs wird direkt unter der letzten Reihe der Fliese mit selbstschneidenden Schrauben befestigt

Video: Installation des Dachventilators Systemair DVS

Knoten der Lüftungsleitung durch das Dach

Jeder Belüftungskanal auf dem Dach eines Hauses, und bildet eine sogenannte Feld Auslaßdurchlaß Einheit (UE) als Rohr oder Plug-in Dach selbst durch den Auslaß oder in den w / w Gläsern.

Jedes Element des Belüftungssystems erfordert die Installation einer abgedichteten Einheit für den Durchgang durch das Dach

Industrieeinheiten des Lüftungsdurchlasses werden in Übereinstimmung mit GOST 15150 hergestellt und es gibt:

  • Ventil und ventillos;

Ventilierte Passageknoten können durch Öffnen und Schließen des Lüftungskanals, falls erforderlich, gesteuert werden

Abhängig von der Art der Dacheindeckung und den baulichen Gegebenheiten des Daches und der Lüftungsöffnungen unterscheiden sie sich in der Form:

Die Knoten der Passage mit einem kreisförmigen Abschnitt werden als effektiver angesehen

Quadratische und rechteckige Durchgangsknoten sind hauptsächlich für Schornsteine ​​geeignet

Neben den typischen Elementen werden oft Nicht-Standard-Einheiten hergestellt, die für den ursprünglichen Aufbau und die Montage von Lüftungssystemen ausgelegt sind. Alle müssen jedoch bestimmte GOST-Anforderungen erfüllen:

  • Dicke des Metalls für die Herstellung nicht weniger als 11,9 mm;
  • die Größe des Stützrings ist um 30-40 cm größer als der Durchmesser des Abzweigrohrs;
  • obligatorische Behandlung mit antikorrosiven Verbindungen;
  • die Länge der Struktur des UE ohne Ventil beträgt nicht mehr als 1 m.

Empfehlungen für die Größe der Gangway und Lücken bei der Installation auf dem Dach sind in GOST 15150 angegeben

Die Knoten des Kanals für Schornsteinkanäle sind mit der strikten Einhaltung der Brandschutzbestimmungen ausgestattet.

Ventisazor auf dem Dach

Viele Leute fragen sich, ob eine Ventilationslücke benötigt wird und wenn ja, warum. Ob es möglich ist, es nicht zu tun, und so gibt es eine Lücke zwischen einer Decke und einem Wurf.

Aber wirklich - braucht es wirklich einen Ventilator auf dem Dach? Versuchen wir zu verstehen. Lüftungsunterdachraum besteht aus drei Spalten: Gesims, durch die der Luftstrom, der Spalt zwischen dem Dach und der Heizung (Membran zählt nicht), und der Spalt an der höchsten Stelle des Daches (Skate oder Widerlager).

Ihr Ziel - eine gute Luftzirkulation unter dem Dach zu gewährleisten und die Benetzung der Heizung zu verhindern. Und wenn Sie die Lücke auf dem Dach vernachlässigen, werden die Konsequenzen sehr bedauerlich sein - Sie müssen den Dachkuchen zerlegen und die Isolierung ändern. Und das ist der geringste aller Übel.

Zum Haus war im Winter warm, und im Sommer ist es kühl, auf dem Dach ist es notwendig, die Lüftung nach allen Regeln auszurüsten

Darüber hinaus erfordern harte Beschichtungen in der Regel alle 10 bis 20 Jahre eine Neulackierung. Aber in Abwesenheit einer Lücke wird das Kondensat die Deckbleche von innen beschädigen. Und wenn die Oberseite ihrer Farbe ziemlich einfach ist, dann ist es unmöglich von innen zu kommen, ohne den ganzen Dachputzen zu analysieren und die Blätter vollständig zu ersetzen.

Also zu allen Fragen ist die Antwort offensichtlich - die Lücken tun. Gebt das Dach zum Atmen, um zunächst unbemerkbare, aber wachsende Schneeballprobleme zu vermeiden. Darüber hinaus sollte der Abstand auf dem Dach ausreichend sein, um den Betrieb der gesamten Kette zu gewährleisten.

Wenn Sie den Dachfirst blockieren, d. H. Keine Lücke bilden, wird es keinen Sinn von dem Spalt zwischen der Isolierung und dem Dach sowie von der Gesimsfreigabe geben.

Belüftung des Daches aus Metall

Das Metalldach ist schön, modern, stark und zuverlässig, hat aber einen großen Nachteil - begrenzten Luftaustausch, dh es lässt keine Luft leicht fließen. Um eine normale Zirkulation sicherzustellen, muss die Beatmung nach dem folgenden Algorithmus durchgeführt werden:

  1. In der Schicht der Beschichtung für den Auslass ventkanalov machen Löcher, die Einhaltung der Normen - ein Loch für 60 m² und platzieren sie mindestens 0,6 m vom Grat. Bei einer komplexen Dachkonstruktion erhöht sich die Anzahl der Ausgänge.
  2. Der vordere Metallteil in der Nähe des Lochs ist mit einem Antiseptikum behandelt, um Korrosionsherde zu vermeiden.
  3. Gummidichtung ist silikonbeschichtet und verschraubt.
  4. Nachdem das Dichtmittel getrocknet ist, den Bohrer installieren und mit den im Lieferumfang enthaltenen Spezialschrauben befestigen.
  5. Von innen sorgt ein zuverlässiges Abutment aus Dampf und Wasserabdichtung (Folien).
  6. Um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in die Isolierung eindringt, wird an den Stellen, an denen die Isolierung an der Isolierung befestigt ist, ein zusätzlicher Dichtstoff angebracht.

Die Basis der Penetration wird auf das Dichtmittel gelegt und mit selbstschneidenden Schrauben befestigt

Video: Belüftung von Unterdachflächen in Dächern aus Metalldach

Belüftung des Daches von weichen Fliesen

Vor der Belüftung des Softdachs stehen folgende Aufgaben an:

  • Kondensatentfernung;
  • Verhinderung der Überhitzung der unteren Schichten der Bedachung;
  • Bereitstellung einer Temperaturbilanz auf der Dachoberfläche.

Wenn die Lüftung richtig organisiert ist, treten kalte Luftströme in den Unterdachraum an den Überhängen ein und treten durch den Grat oder die Belüfter aus.

Die Pfeile geben die Richtung der Luftströme im Unterdachraum mit dem richtigen Lüftungsgerät an

Die Belüftung des Softdachs kann ein- oder zweikreisig erfolgen. Aber das war genug, um eine Reihe von Bedingungen zu erfüllen:

  • die Dicke der Luftschicht zwischen der Drehscheibe und der Heizeinrichtung wird im Voraus durch den Neigungswinkel und die Länge der Strahlen (aber weniger als 4 cm) berechnet;
  • machen Sie zusätzliche Löcher entlang der Unterseite der Rampe, ziehen Sie sie mit einem perforierten Klebeband, Netz, Kamm fest, die Dachüberstände mit atmungsaktiven Scheinwerfern auskleiden;
  • auf dem Dach Lücken in Form von belüfteten Schlittschuhen oder Belüftern für die Zwangsbelüftung anbringen.

Wenn das Dach nicht neu ist und das weiche Dach repariert wird, suchen Sie nach den Stellen mit der größten Schwellung und installieren Sie dort Belüfter.

Video: Belüftung von Unterdachflächen in Dächern aus flexiblen bituminösen Schindeln

Belüftung des Walmdaches

Die Belüftung von Walmdächern kann bedingt in zwei Gruppen unterteilt werden - Belüftung eines kalten Dachbodens und isoliertes Dachgeschoss.

Anordnung der Belüftung eines kalten Dachraumes wird keine Schwierigkeiten bereiten. Aufgrund des großen Volumens des Dachbodens sind der normalen Luftzirkulation keine Hindernisse im Weg. Der Luftaustausch erfolgt durch den Gesimsüberhang, das Pferd und den Grat. Dachfenster, die durch Gitter entfernt und auf gegenüberliegenden Seiten des Daches angeordnet sind, schaffen einen Tiefgang.

Die natürliche Luftzirkulation erfolgt durch die Lüftungsöffnung im Dach und die Dachgauben

Wenn es notwendig ist, die Belüftung zu verstärken, installieren Sie Belüfter entlang des Ganges. Sie sind jedoch sinnvoll, wenn der Neigungswinkel mehr als 45 ° beträgt. Andernfalls wird die Arbeit von Belüftern in schwierigen Gebieten im Winter aufgrund der Ansammlung von Schnee ineffektiv sein.

Bei kleinen Steigungen ist es besser, eine Zwangsbelüftung zu machen, indem man Dachventilatoren, Trägheitsturbinen oder Düsen von ausreichender Höhe verwendet, damit sie nicht mit Schnee einschlafen.

Video: Wie man Kondensation auf dem Dachboden beseitigt

Belüftung von isolierten Dachräumen (Mansarde)

Die Belüftung des Dachbodens ist wünschenswert, während des Baus zu planen, da seine Anordnung arbeitsintensiver ist als die Lüftungsausrüstung des kalten Dachbodens. Es gibt keine freie Luftzirkulation, deshalb entsteht der Raum für den Luftaustausch aufgrund der Latte des Wagens, der zwischen dem Heizgerät und dem Fußboden montiert ist.

Die Luftzirkulation im isolierten Raum ist auf den Lüftungsspalt im Dachkuchen zurückzuführen

Zusätzlich ist ein Abstand von mindestens 2-3 cm zwischen Hydro- und Wärmedämmung erforderlich. Wenn die Tiefe der Sparren es Ihnen nicht erlaubt, das notwendige Spiel zu machen, dann erhöhen sie sich mit Hilfe von Brettern.

Aber diese Art des Luftaustausches ist auf den Dächern komplexer Formen mit vielen Knicken und Abzweigungen ziemlich schwierig. Daher raten Dachdecker, direkt an der Heizung Diffusionsmembranen (dampfdurchlässig) zu montieren, die die Feuchtigkeit nur in eine Richtung lassen.

Video: Belüfteter Skate im Oberlicht

Belüftung des Nahtdaches

Das Falzdach benötigt wie alle anderen Dachtypen eine normale Luftzirkulation im Unterdachbereich. Und dies wird durch einen Spalt zwischen der Beschichtung und der wärmeisolierenden Schicht von mindestens 50 mm erreicht, wofür die Zügel von einer Stange 50x40 oder 50x50 mm gesammelt werden. Darüber hinaus ist die Isolierung für mehr Zuverlässigkeit mit einer Dampfbremsfolie geschützt.

Um Feuchtigkeit von der Lüftungsöffnung auf dem Dach zu entfernen, montieren Sie den Lüftungsauslass für das Satteldach in einem Abstand von nicht mehr als 0,6 m vom First.

Der Lüftungsauslass für die Naht und das weiche Dach dient zum Ableiten von Feuchtigkeit aus dem Lüftungsschlitz

Nach allen Regeln und gut belüftet Dach Dach wird etwa 25 Jahre ohne größere Reparaturen dauern.

Lüftung Schrägdach

Um Lüftungsdeckenbedachungen auszustatten:

  • Luftspalte im unteren Dachbereich;
  • Kanäle für die Luftzirkulation über die Heizung (auf Kosten der Latte);
  • Hauben an der Spitze der Dachfläche von 15% mehr als die Fläche der Versorgungslöcher, wie eine gute Belüftung erfordert einen niedrigen Druck auf dem Dachboden.

Es ist nicht schwierig, die Lüftung mit den eigenen Händen auszustatten. Das allgemeine Schema ist ein - um Risse unter den Gesimsvorsprüngen zu schaffen, um sie mit einem Klebeband oder einem Gitter zu schützen, um eine Lücke zwischen der Drehbank und der Heizung zu bilden.

Weitere Arbeiten hängen von der Neigung des Daches ab. Bei einer Rampensteigung von 10-45 ° befindet sich der Abgasspalt im First und ist mit einem Firstbelüfter mit einem Schutzfilter aus Polyurethanschaum abgedeckt. Eine solche Belüfterlänge von etwa 60 cm lüftet 25 m² Dachboden.

Video: Installation eines Firstbelüfters

Wenn die Dachkonstruktion Rampen nicht Skate oder Steigung versehen ist 5 bis 12 °, ist es notwendig, die Anzahl von Luftzufuhröffnungen an der Unterseite des Daches zu erhöhen, und in der oberen Zone Elbelüfter in einer Entfernung von 0,5-0,8 m von den höchsten Stellen des Daches festgelegt.

Bei dieser Anordnung lüftet der Luftsprudler 5 m² des Dachbodens. Wenn sich die Konstruktion in einem gut belüfteten Bereich befindet, wird die Kapazität auf 25 m² erhöht.

Video: Installation eines Punktbelüfters

Größe der belüfteten Lücke auf dem Grat

Ventilierte Spaltgrße ist abhängig von der Steigung der Rampen - der kleiner die Neigung des Daches, desto größer ist die Höhe des Spaltes. Die Art des wärmeisolierenden Materials hat keinen Einfluss auf die Größe des Spaltes, aber die Art der Bedachung ist sehr wichtig. Unter der starren Beschichtung (Metall, Well) kann für kleinen Abschnitt 25x50 mm kontreyku Ummantelung verwendet werden, da es nicht eine kontinuierliche Beschichtung ist, und mit ihren Spalten und Fugen, durch die Luft zirkuliert auch. Obwohl Experten raten, nicht zu experimentieren, und für eine höhere Zuverlässigkeit und Haltbarkeit empfehlen die Verwendung von Stangen 50x50 mm für alle Oberflächen, dh. E. eine optimale Höhe von 50 mm zu machen.

Wie man das Rohr durch das Dach von der Wellpappe entfernt

Jedes System zur Beheizung des Hauses, mit Ausnahme der elektrischen, beinhaltet den Abzug auf das Dach der Kamine für die Freisetzung von Verbrennungsprodukten in die Atmosphäre. Überlegen Sie, wie Sie den Schornstein durch die Wellpappe bringen.

  1. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass der Schornstein richtig positioniert ist - der Ausstiegspunkt sollte in der dunklen Nordseite sein, wo die Sonne nicht viel trifft.
  2. Wählen Sie die Form des Rohrs und die Größe seines Querschnitts, unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen des Geländes, der Entlastung und der Temperatur der Abgase.
  3. Dann werden sie mit der Rohrhöhe nach SNIP bestimmt.
  4. Machen Sie eine Pfeife für sich selbst oder kaufen Sie eine fertige Pfeife und führen Sie die Installation durch.

Video: Der Durchgang des Rohres durch das Dach der Wellpappe

Höhe der Lüftungsschächte nach SNIP

Berücksichtigen Sie bei der Berechnung der Höhe der Lüftungsschächte:

  • Erhöhung des Rohres relativ zum höchsten Punkt des Daches und der angrenzenden Gebäude;
  • Gesamtlänge des Rauchkanals;
  • Größe des Kopfes;
  • Designhöhe.

Anforderungen und Normen für SNIP:

  • für ein Flachdach beträgt die Mindesthöhe 1 m;
  • wenn der Schornstein weniger als 1,5 m vom First entfernt ist, sollte seine Höhe 0,5 m höher sein als der obere Punkt des Daches;
  • wenn sich der Schornstein in einem Abstand von 1,5-3 m vom First befindet, sollte der Rohrkopf in Höhe des gebrochenen Daches liegen;
  • Wenn der Schornstein in einer Entfernung von mehr als 3 m vom First installiert wird, sollte sich sein oberer Teil auf einer konditionellen Linie befinden, die vom First entlang der Rampe in einem Winkel von 10 ° gezogen wird.

Die Höhe des Anstiegs des Schornsteinkopfes hängt von seiner Lage relativ zum First ab

Wenn sich die Auslässe anderer Lüftungskanäle in der Nähe befinden, sollte die Höhe die anderen um 20 cm überschreiten.

Video: Wie berechnet man die Höhe des Schornsteins?

Dachbelüfter

Lüftungsbelüfter sind spezielle Vorrichtungen zur Belüftung des Unterdachraums und zum Ableiten von Feuchtigkeit und Wasserdampf. Sie werden auf Flachdächern eingesetzt, um ein Aufquellen des Walzenmaterials aufgrund von Temperaturschwankungen zu verhindern, und auf geneigten Dächern für eine effiziente Belüftung und Kondensatentfernung.

Flyugarki (Belüfter) produzieren verschiedene Größen und Designs. Sie gelten als die effektivsten Elemente von Lüftungssystemen. Auf einem Flachdach werden sie gleichmäßig an den Verbindungsstellen der Platten über die gesamte Fläche verlegt. Auf geneigten Strukturen sind näher am Grat (0,6 m von ihm) oder an den Stellen der Passage der Berge (auf komplexen Dächern) gelegen.

Auf Schrägdächern sind Belüfter näher am First oder an Stellen, wo das Dach gebrochen ist, installiert

Das Material für die Herstellung ist eine rostfreie Stahlsorte AISI 316 oder starkes Polypropylen, so dass sie einem weiten Temperaturbereich von -40 bis + 90 ° C widerstehen können.

Installation von Belüftern auf einem Flachdach

Bei der zweischichtigen Beschichtung mit Rollenmaterialien werden Belüfter in der unteren Schicht eingebaut:

  1. Durch den Estrich und die Schichten des Heizkörpers schneiden Sie die Öffnung auf den Durchmesser des Rohres des Aerifizierers aus.
  2. Bedecken Sie es mit Kies und befestigen Sie den Belüfter an der heißen Mastix.
  3. Nach dem Abkühlen mit Schrauben befestigen.
  4. Die oberste Schicht der Dacheindeckung wird so aufgeschmolzen, dass sich der Belüfter an der Stelle der Überlappung (15 cm) der Stege befindet, die Übergänge sind verschlossen.

Video: Installation des Belüfters mit den eigenen Händen auf einem zweilagigen Softdach, Teil 1

In einer einzigen Schicht werden die Belüfter auf dem Estrich installiert und bilden ein Loch vor der Dampfsperre. Die Beschichtung wird von oben auf dem Rock-Belüfter angebracht und überlagert heißen Mastix Patch, überlappende Öffnung die Schürze und auf die Beschichtung für etwa 15 cm. Zateev Belüfter mit Schrauben befestigt, das Widerlager mit Dichtmitteln behandelt.

Video: Installation eines Belüfters auf einem zweilagigen Softdach, Teil 2

Installation von Belüftern auf Metall und Wellpappe

Die Installation von Lüftungsöffnungen auf den Dächern von Metall- und Profiltafeln ist die gleiche und ist mit einer Verletzung der Bedachung verbunden, so dass es sorgfältig durchgeführt werden muss, damit Sie die beschädigten Blätter des Abdeckmaterials nicht ändern müssen.

  1. Wenden Sie eine Schablone (im Lieferumfang enthalten) auf die Installationsstelle an, umreißen Sie das Loch und schneiden Sie es entlang der vorgesehenen Linie sauber ab.
  2. Verstärken Sie die Dichtung mit Schrauben und tragen Sie ein Dichtungsmittel auf.
  3. Installieren Sie den Aerifizierer, mit Scharnieren und zusätzlichen Schrauben zu befestigen.
  4. Von der Innenseite des Dachbodens sind die Durchtrittsstellen der Lüftungsrohre mit einem Dichtungsmittel abgedichtet.

Wenn Sie Lüftungselemente installieren, müssen Sie die im Lieferumfang enthaltenen Befestigungselemente verwenden.

Video: Installation von Lüftung auf Metall

Grundlegende Fehler bei der Installation des Lüftungssystems: wie man sie vermeidet

In Anbetracht der Tatsache, dass heute viele Leute das Dach des Hauses selbst ausstatten, werden wir die häufigsten Fehler bei der Installation von Lüftungsanlagen berücksichtigen.

  1. Normen SNiP werden nicht berücksichtigt.
  2. Unzureichende Belüftungselemente werden ausgewählt.
  3. Die Kanäle sind nicht symmetrisch.
  4. Die Systemkapazität wird falsch berechnet und der Wärmehaushalt wird nicht berücksichtigt.
  5. Unsachgemäße Installation.

Die Grundregel bei der Gestaltung von Lüftungsanlagen: Je mehr proportional und kürzer die Lüftung ist, desto effizienter und geräuschärmer wird es funktionieren.

Überblick über Lüftungssysteme

Bei der Einstellung der Belüftung besteht manchmal eine Schwierigkeit bei der Auswahl der Komponenten. Betrachten Sie die beliebtesten Hersteller, deren Produkte Aufmerksamkeit verdienen.

Dachlüftung "Virplast"

Equipment WirPlast wird für verschiedene Zwecke verwendet - die Installation von Lüftungsräumen oder Fan-Outlets (Kanalisation), als Dunstabzugshaube, zum Einbau von Antennen oder Komponenten von Solarzellen.

  • einfache Installation durch eingebauten Alkoholpegel, wodurch Fehler vermieden werden;
  • vollständige Dichtheit auf dem Dach;
  • stilvolles Design;
  • eine Vielzahl von Modellen für alle Arten von Abdeckung;
  • 10 Jahre Garantie.

Belüftungsanlagen WirPlast ist von hoher Qualität, was durch eine 10-jährige Garantie für alle Produkte bestätigt wird

Dachlüftung "Technonikol"

Lüftungssysteme "Technonikol" werden in zwei Varianten hergestellt:

  • zur Belüftung des Unterdachraums;
  • Zur Luftzirkulation auf Dachböden und Dachböden.
  • ästhetisches Design und erschwinglicher Preis;
  • erhöhte Zuverlässigkeit und Schlagfestigkeit aller Elemente. Erreicht mit den Additiven in das Hauptmaterial des HDPE eingeführt;
  • Eine einfache Installation mit detaillierten Anweisungen.

Dachlüftung Vilpe

Produkte Vilpe - die Entwicklung der finnischen Firma SK Tuote Oy. Hervorragend als Zwangslüftungssystem, sowohl in den Bauphasen als auch während der Reparatur installiert.

  • besteht aus schlagfestem Polypropylen und ist daher nicht korrosionsanfällig;
  • resistent gegen ultraviolette und klimatische Unterschiede;
  • umweltfreundliches Material, widersteht konstanten Temperaturänderungen von -40 bis +80 ° C und gelegentlichen Sprüngen von -55 bis +120 ° C;
  • eine Vielzahl von Farben und modernes Design.

Die Dachventilation von Vilpe besteht aus schlagfestem Polypropylen und widersteht großen Temperaturschwankungen

Dachventilation Kronoplast

Der Erfolg und die Nachfrage Produkte Kronoplast aufgrund der Tatsache, dass das Unternehmen fast alle Teile für den privaten Hauslüftungsgerät produziert - Unterdachlüftung, Küchenausgang, cleaner Ausgänge, Kanal-Riser, etc...

Das Hauptmerkmal dieses Produkts ist eine 100% ige Undurchlässigkeit auf dem Dach aller Ausgänge, ohne die eine vollständige Belüftung unwirklich ist. Dachelemente sind für jede Beschichtung in sechs Grundfarben erhältlich.

Video: Installation der Belüftung auf dem Dach von Ondulin

Die Installation der Dachventilation ist ein wichtiger und notwendiger Prozess, der Aufmerksamkeit und Verantwortung erfordert. Es ist nicht schwierig, es selbst zu tun, unter Beachtung der obligatorischen Regeln und Vorschriften. Nur in diesem Fall wird das Dach des Hauses niemals "weinen". Viel Erfolg.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr