Gasventil in der Wohnung: was zu wählen und wie zu ändern

Gas zuführende Rohre sind notwendigerweise mit einem einzelnen Kran ausgestattet, der im Falle einer Leckage oder einer Fehlfunktion des Gaskochers dazu dient, die Gaszufuhr abzusperren. Das Gasventil erfordert ständige Überwachung und rechtzeitige Wartung. Sollte ein Kranausfall erkannt werden, ist ein dringender Austausch des Gerätes erforderlich.

Kran für Gasabsperrung in der Wohnung

Auswahl von Gasventilen

Wenn ein Fehler im Betrieb des Gasventils festgestellt wird, wird empfohlen, das Gerät so schnell wie möglich zu ersetzen. Vor allem ist es notwendig, ein neues Ventil zu wählen. Bei der Auswahl von Experten empfehlen, dass:

  • Art des Ventils;
  • grundlegende Parameter des Geräts.

Das Gasleitungsventil kann sein:

  • Kork. Im Körper des Korkens ist ein konisches Element angeordnet, das von einem Schwungrad angetrieben wird. In dem konischen Element (Stopfen) befindet sich eine Öffnung, die, wenn sie mit dem Loch in dem Rohr ausgerichtet ist, Gas zu dem Gerät leitet. Als Dichtungsmaterial, das die Verbindung des Ventils mit den Rohren abdichtet, ragt eine Öldichtung;

Korkventil im Schnitt

  • Ball. Die Vorrichtung des Gasventils vom Kugeltyp unterscheidet sich von Kork darin, dass auf der Basis des Verschlussmechanismus eine Kugel aus festem Metall besteht. Die Kugel hat ein Loch, das sich beim Drehen des Schwungrads entlang der Gasleitung befindet und somit Gas zum Verbraucher leitet.

Ventil für Gasleitung mit Kugelverriegelungsmechanismus

Gemäß der Methode der Verbindung mit Rohren kann ein Haushaltskugelhahn sein:

  • Gewinde. Das Ventil ist mit den Rohren der Rohrleitung durch eine Gewindeverbindung verbunden;

Ventil, Gewindeanschluss

  • geflanscht. Die Verbindung zu den Rohren erfolgt mit Hilfe von Flanschen, die wiederum mit Bolzen befestigt sind;

Gasklappe mit Flanschen befestigt

  • geschweißt, das heißt, mit einer Schweißmaschine installiert.

Gasventil, installiert durch Schweißverfahren

Gewinde- und Flanschventile sind wiederverwendbar, das heißt, wenn nötig, können Sie das Gerät aus der Gasleitung nehmen, seine Funktionsfähigkeit prüfen, es reparieren und an seinem ursprünglichen Platz installieren. Das geschweißte Ventil kann nur einmal installiert werden.

Grundlegende Auswahlmöglichkeiten

Um ein Gasabsperrventil zu wählen, wird empfohlen, folgende Faktoren zu beachten:

  • Durchmesser der Rohrleitung. Das Absperrventilelement muss das Rohr in der Wohnung vollständig abdecken. Wenn das Ventil größer oder kleiner ist, ist die Dichtheit des Ventils nicht vollständig;
  • Steigung und Durchmesser des Gewindes auf der Rohrleitung. Um das Gerät schnell zu ersetzen, müssen Sie die angegebenen Parameter vollständig übereinstimmen. Andernfalls müssen Sie zusätzliche Adapter kaufen und installieren.
  • das Material, aus dem das Gasleitungsventil hergestellt ist. Es ist zweckmäßiger, Messinghähne zu kaufen, da diese sich in einer längeren Betriebszeit unterscheiden. Im Angebot finden Sie auch Silumin-, Zink- und Kunststoffkrane. Das für die Herstellung des Ventils verwendete Material kann nach Gewicht unterschieden werden. Messinghähne sind schwerer als Krane aus anderen Materialien. Außerdem können Sie den Ort sehen, an dem das Schnitzen geschnitten wird. Messing hat einen gelben Farbton und alle anderen Materialien (außer Kunststoff) sind grau;

Gasventil aus Messing mit vernickelter Beschichtung

  • am Ventilkörper sollten keine Späne, Risse, Risse und andere Defekte sein. Das Vorhandensein dieser Faktoren weist auf die Nichtbeachtung der Regeln für die Herstellung des Produkts hin, was zu einer Verkürzung der Lebensdauer führt.
  • Es ist sinnvoller, Ventile namhafter Hersteller zu beziehen. Sie können zum Beispiel Krane von Bugatti (Italien), Dungs (Deutschland), Broen Ballomax (Polen) wählen.

Installieren des Gasventils

Vorbereitungsphase

Um das Gasventil in der Küche selbst zu wechseln, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • neuer Kran;
  • zwei Gasschalter. Ein Schlüssel ist erforderlich, um den Faden abzuschrauben, und der zweite ist erforderlich, um das untere Rohr in einem stationären Zustand zu halten. Sonst ist es möglich, die direkt zum Gasherd führende Rohrleitung zu beschädigen;
  • Mittel zum Abdichten der Gewindeverbindung. Geeignetes FUM-Band, Tangit Unilok oder gewöhnlicher Leinenfaden. Bei Verwendung von Leinenfaden ist eine zusätzliche Verarbeitung des Dichtungsmaterials mit Farbe erforderlich;

Spezialgewinde zum Abdichten der Gewindeverbindung

  • Graphitfett für Gasventile;

Spezielle Zusammensetzung für Gasgeräte

  • ein Stecker für das Rohr. Wenn Sie das Ventil durch zwei Personen ersetzen, können Sie auf den Einsatz eines Steckers verzichten.

Der Ersatzprozess

Das Gasventil wird wie folgt ersetzt:

  1. Die Versorgung der Wohnräume mit Gas ist blockiert. Um dies zu tun, dreht sich der Griff des Gasventils zu einer Position senkrecht zu dem Rohr;

Gasventil in der geschlossenen Position

  1. Das Ventil wird vom Rohr abgeschraubt. Wenn Sie das Gewinde nicht abschrauben können, wird empfohlen, die Gewindeverbindung mit WD-40 zu behandeln, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Wenn ein geschweißtes Ventil in der Wohnung installiert ist, dann wird es mit Hilfe eines Bulgaren geschnitten, und Gewinde werden an den Rohren geschnitten;
  2. Ein provisorischer Stopfen ist am Ventilsitz angebracht. Wenn Sie das Gasventil von zwei Personen ersetzen, können Sie anstelle des Steckers den Finger Ihres Partners benutzen. Dieses Verfahren erleichtert die Installation eines neuen Krans.
  3. Fadenanzugsfaden;

Wickeln des Flachsfadens zum Festziehen der Gewindeverbindung

  1. eine Schicht Graphitfett wird auf das Filament aufgetragen;

Endgewinde Vorbereitung für den Einbau des Ventils

  1. Ein neuer Tap ist installiert.

Der Prozess des Selbstersatzes des Gasventils wird auf Video präsentiert.

Dichtheitsprüfung

Nach der Installation des Gasventils wird empfohlen, die Dichtheit des Geräts und der erhaltenen Anschlüsse zu überprüfen. Dafür:

  • Öffne den Wasserhahn und starte die Gaszufuhr zur Platte;
  • bereiten Sie eine gesättigte Seifenlösung vor, die auf den Hahn und die Verbindungspunkte angewendet wird.

Suche nach einem Gasleck mit einer Seifenlösung

Wenn das Gerät und der Faden Gas durchlassen, bilden sich kleine Seifenblasen an der Stelle des Durchgangs. Wenn ein Leck entdeckt wird, muss das Problem schnell gelöst werden.

Es ist riskant, Arbeiten zum Austausch des Gasventils selbst durchzuführen. Jede unvorsichtige Handlung oder Verletzung von Sicherheitsvorschriften kann zu einer Explosion führen. Daher wird empfohlen, den Austausch mit Hilfe qualifizierter Spezialisten durchzuführen.

Das Gasventil

Armatur АIII 6мм А500с in Rollen

Wählen Sie die Menge in den Einheiten, die Sie benötigen

    Acetylen;
  • Sauerstoff;
  • Wasserstoff;
  • Propan;
  • Kohlendioxid.

Das Gasflaschenventil der Feineinstellung wird für den Einbau an Flaschen zur Einstellung des Gasflusses während der Nacharbeit verwendet. Das Kalibriergasgemisch wird dem Gasanalysator zugeführt, und das Ventil ermöglicht die genaue Bestimmung des erforderlichen Versorgungsgrads. Das Kugelventil der Feineinstellung enthält ein Manometer, dessen Messbereich 0-160 kgf / cm2 ist und den Gasdruck im Zylinder anzeigt. Solche Ventile werden normalerweise mit einem speziellen Adapter an Flaschen beliebiger Kapazität für kleine Volumen (weniger als 40 Liter) installiert. Der Körper des Kugelventiles der feinen Regulierung besteht aus dem Stahl, sowie seinem Schaft, und der Packung des Epiploons aus fluoroplastic. Das Gasventil des Feinregulierungsgases ist sowohl für wissenschaftliche und experimentelle Stände als auch für Gasanalysensysteme geeignet, wo eine genaue Überlappung des Gasflusses und die Regulierung seiner Versorgung erforderlich ist. Der Absperrschieber wird auch bei der Herstellung von Edelgasen verwendet und ist für den Schalttafeleinbau vorgesehen. Ventilbetriebsdruckbereich für den TMS-4-Typen 0-6 kgf / cm 2, STS-5, von 0 bis 250 kgf / cm 2 bis Pipeline verbindet es drossel Nippel Weise dessen Durchmesser durch die Verbindungen Ansichten bestimmt wird, - eine Schweißmaschine oder einen flexiblen Schlauch.

Ein Nadel-Gasabsperrventil dient zur Steuerung des Gasflusses, indem es vollständig geschlossen wird oder das Lumen des Rohrquerschnitts verändert wird. Es kann nicht nur für gasförmige Medien, sondern auch für Flüssigkeiten verwendet werden. Montiert auf wärmetechnischen Anlagen in Puls- und purge Drainageleitungen, Erdungs ​​Nivellieren oder Druckschalter Anschluss an den Analysator, sowie an Orten eine Prüfgases Umhüllungen Conductometrs Fütterung. Der Druck des Arbeitsmediums eines solchen Ventils ist 0-250 kgf / cm2, seine Temperatur kann 300 ° C erreichen, die Lebensdauer von 3000 Zyklen. Die hohe Temperaturbeständigkeit des Ventils wird durch die Stahlgehäuse- und Fluorogramm- oder Asbest-Graphit-Stopfbuchspackung gewährleistet.

Das Absperrventil des Gases unterscheidet sich nur wenig von der Route 1, außer dass es für weniger strenge Betriebsbedingungen ausgelegt ist, und ist auch für die Installation auf Zylindern für Flüssiggasgemische ausgelegt. Der Betriebsdruck am Einlass beträgt 16 kgf / cm2, die Betriebstemperatur beträgt von minus 40 bis plus 45 Grad Celsius. Zur Regelung der Zufuhr von Wasserstoff, Gas mit erhöhter Explosionsgefahr, wird ein Membranventil verwendet. Es ist auf Kleinflaschen als Absperrvorrichtung installiert. Bei geöffnetem Ventil ist die Ventilkammer mit einer Membran verschlossen, die das Austreten von Wasserstoff und die Bildung eines explosionsfähigen Gemisches mit Sauerstoff in der Luft verhindert. Der maximale Arbeitsdruck des Gases beträgt 200 kgf / cm2, der Bereich der Betriebstemperaturen von -50 bis +50 ° C.

Ersetzen des Ventils auf der Gasflasche: Demontage der Ventilvorrichtung + Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zylinder sind eine universelle Ausrüstung für die Lagerung und den Transport von gasförmigen Substanzen für den häuslichen und industriellen Gebrauch.

Die Absperrventile sind nicht permanent in ihnen, daher ist zu gegebener Zeit ein Austausch des Ventils an der Gasflasche erforderlich, der unabhängig in Übereinstimmung mit einer Anzahl von Sicherheitsregeln ausgeführt werden kann.

Komponenten der Gasflasche

Anforderungen an Produktionsprozesse und technische Eigenschaften von Gasflaschen werden von ziemlich alten GOST 949-73 und 15860-84 geregelt.

Der maximale Arbeitsdruck in den Vorrichtungen reicht von 1,6 MPa bis 19,6 MPa und die Dicke der Wände kann von 1,5 bis 8,9 mm variieren.

Die Standard-Gasflaschenanordnung besteht aus folgenden Elementen:

  1. Zylinderkörper.
  2. Ventil mit Absperrventilen.
  3. Ventilkappe schließen.
  4. Befestigungsringe zum Fixieren und Transportieren.
  5. Stützschuh.

Ein wichtiges Element des Zylinders sind auch die darauf befindlichen technischen Informationen.

Der Boden der Zylinder hat die Form einer Halbkugel zur gleichmäßigen Verteilung des Innendrucks. Zur besseren Stabilität des Körpers wird von außen ein Schuh angeschweißt, dessen untere Kanten oft Löcher zur Befestigung des Zylinders an horizontalen Flächen aufweisen.

Arten und Vorrichtungen von Ventilen

Das Gewinde an den Ventilen für Gasflaschen ist standardisiert, aber sie selbst können eine Vielzahl von Designs haben. Die Wahl des Ventilmodells hängt von der Art der gelagerten Chemikalie, den Betriebseigenschaften des Betriebs und der Geldmenge ab. Bevor Sie neue Geräte kaufen, sollten Sie sich mit den Möglichkeiten und der internen Anordnung der Ventile vertraut machen.

Klassifizierung von Absperrventilen für Zylinder

Die Konstruktionsmerkmale der Ventile von Gasflaschen liegen nicht in der Laune der Ingenieure, sondern in den Sicherheitsaspekten.

Je nach Material sind die Ventile unterteilt in:

Die Wahl des Metalls für die Herstellung des Ventilkörpers ist auf die Art der in dem Zylinder enthaltenen Gase zurückzuführen. Je nach Art der gelagerten Chemikalien gibt es folgende Arten von Absperrventilen:

  1. Acetylen. Der Körper solcher Zylinder ist weiß gestrichen. Spezielle Ventile werden in Zylindern mit Acetylen, Chlor, Ammoniak und anderen aggressiven Substanzen verwendet.
  2. Sauerstoff. Die Zylinder sind blau lackiert und für die Lagerung von Sauerstoff, Argon, Wasserstoff, Stickstoff, Kohlendioxid und anderen Inertgasen vorgesehen.
  3. Propan-Butan. Sie sind rot lackiert und zur Lagerung der gleichnamigen Stoffe und anderer gasförmiger Kohlenwasserstoffe bestimmt. Das gebräuchlichste Modell des Ventiltyps für einen solchen Zylinder ist VB-2.

Die Ventile für Acetylenflaschen bestehen nicht aus Messing, da die darin enthaltenen Stoffe chemisch mit Kupfer reagieren können. Typischerweise wird Kohlenstoffstahl oder legierter Stahl verwendet, um diese Art von Absperrventil herzustellen.

Die Vorrichtung des Gasventils

Das Standard-Gasventil hat die Form eines T-Stücks, wobei jedes Gewinde mit einem Außengewinde geschnitten ist. Fortgeschrittenere Modelle können einen zusätzlichen Vorsprung haben - ein Sicherheitsventil. Sie dient dazu, Überdruck abzubauen, wenn ein voller Zylinder erhitzt wird oder wenn die Befüllung nicht korrekt durchgeführt wird.

Die untere Ventilanordnung wird für die Verbindung mit einer Gasflasche verwendet, die obere für die Befestigung eines Schwungrades, und die seitliche Ventilanordnung für die Verbindung von Gasauslass und Einspritzung. Das Gerät für einen Gashahn ist ziemlich einfach. Absperrventile bestehen üblicherweise aus solchen gemeinsamen Elementen:

  1. Gehäuse aus Messing oder Stahl.
  2. Ein Stutzenventil oder Schwungrad, das den Körper mit einer Überwurfmutter verbindet.
  3. Interner Verriegelungsmechanismus mit Ventil und Spindel.
  4. Dichtungen.
  5. Die Steckdose anstecken.

Eine detailliertere Betrachtung der Anordnung von Ventilen an Gasflaschen jedes Typs ist in den dargestellten Bildern möglich.

Abgenutzte Ventile können eine geringe Menge Gas abgeben, was im Innenbereich zu unvorhersehbaren Folgen führen kann. Um diese Situationen zu vermeiden, wird ein Stopfen an der Seitendüse verwendet, der dazu dient, den Ballon während des Transports und der Langzeitlagerung weiter abzudichten.

Die Richtung des Gewindes an dem Auslass ist abhängig von chemischen Substanzen in den Flaschen enthalten ist: für nicht brennbare Gas rechts (Sauerstoff, Stickstoff, Argon, etc.), und die linke - für Brennstoff (Wasserstoff, Acetylen, Propan, etc.)

Das Funktionsprinzip des Gasventils in zusammengebauter Form ist nicht bemerkbar. Für die Gaszufuhr und deren Überlappung genügt es, das Handrad nur langsam in die entsprechende Richtung zu drehen.

Obligatorische Vorsichtsmaßnahmen

Vor dem Austausch des Gasflaschenventils sollten Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Die Arbeiten sollten so ausgeführt werden, dass eine Person vor möglichen Gefahren geschützt wird und die Ausrüstung funktionsfähig bleibt.

Bei den Vorbereitungsarbeiten für den Austausch des Gasventils werden folgende Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

  1. Entsorgen Sie die Reste des Inhalts des Zylinders nur in einem offenen Raum. Ausnahmen können nur für Stickstoff, Luft und Argon gemacht werden.
  2. Der Arbeitsraum sollte gut belüftet sein, obwohl es ratsam ist, Arbeiten auf der Straße auszuführen.
  3. Innerhalb des Arbeitsplatzes sollte nur eine geschlossene Gasflasche vorhanden sein.
  4. Schrauben Sie das Schwungrad langsam ab, um eine Elektrifizierung zu vermeiden.
  5. Um das Ventil zu ersetzen, können Sie erst nach dem endgültigen Ausgleich des Drucks in der Flasche und außerhalb vorgehen.

Wenn das Ventil in den Ballon geschraubt wird, werden ein Band oder spezielle Schmiermittel verwendet, die für eine erhöhte Dichtheit und Festigkeit der Verbindung sorgen. Beim Austausch des Krans erschweren diese Dichtungen den Zerlegungsprozess enorm. Um dieses Problem zu lösen, können Sie das Ventil mit einem Haartrockner aufwärmen.

Es ist möglich, das Absperrventil nur zu erwärmen, nachdem das Gas aus dem Zylinder geleert und das Ventil geschlossen wurde. In diesem Fall ist das Verfahren sicher und führt nicht zu unvorhersehbaren Situationen.

Eine Alternative zu fen kann ein Ventil mit einem Tuch wickeln und dann mit kochendem Wasser gießen. Bei dieser Heizmethode sollte jeder geeignete Stopfen auf die Auslassarmatur aufgeschraubt werden, um zu verhindern, dass Wasser in die Auslassarmatur eindringt.

Nachdem Sie alle Vorsichtsmaßnahmen beachtet und die Absperrventile erwärmt haben, können Sie fortfahren, das Ventil abzuschrauben, was zu Hause eine schwierige Aufgabe sein kann.

Anleitung zum Abschrauben des Ventils

Ein zusätzlicher Luftdichtigkeitsausgleich ist nicht überflüssig, aber beim Ersetzen des Ventils an einer Gasflasche kann die Festigkeit seiner Befestigung ein großes Problem darstellen. Die Schwierigkeit besteht darin, den Ballonkörper so zu fixieren, dass er sich nicht dreht, wenn das Ventil mit einem Schlüssel ausgeschaltet wird. Mit diesem Problem werden weitere Schritt-für-Schritt-Maßnahmen zum Ersetzen der Absperrventile in Betracht gezogen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Körper einer Gasflasche zu reparieren, betrachten Sie einige von ihnen.

Methode 1: Fixieren der Haltestange

Sie benötigen solche Werkzeuge und Materialien: eine Rohrzange, zwei 20 mm lange Bolzen mit zwei Muttern und ein mindestens ein Meter langes Metall-Eckprofil. Anstelle einer Ecke können Sie jedes andere Produkt verwenden, bei dem es keine Schande ist, zwei kleine Löcher zu bohren.

Als nächstes müssen Sie den Abstand zwischen den zwei nächstgelegenen Löchern auf dem Zylinderschuh messen und die entsprechenden Löcher von einer Kante des Metallprofils bohren. Danach die Eisenstange mit Schrauben an den Zylinderkörper anschrauben und auf die Seite legen. Dieses Design lässt den Zylinder nicht scrollen.

Dann müssen Sie Ihren Fuß auf das Metallprofil setzen, und mit der Hand, mit dem Schlüssel, vorsichtig das Ventil aufdrehen.

Eine Schritt-für-Schritt-Fotoanweisung des Prozesses ist nachstehend dargestellt.

Ventil oder Kugelhahn

Absperr- und Regelventile sind ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Rohrsystems. Diese Bezeichnung umfasst Ventile, Ventile, Absperrklappen, Kugelkupplungen. Ihr direkter Zweck ist es, den Fluss von Gas, Wasser und anderen Flüssigkeiten zu regulieren und zu blockieren. Der Kugelhahn ist eine moderne Lösung für dieses Problem, er erschien vor etwa 15 Jahren auf dem russischen Markt. In der letzten Zeit hat der Ventilkugel- oder Kugelhahn eine hervorragende Leistung gezeigt, die von Verbrauchern und Fachleuten sehr geschätzt wurde.

Das Schema der Vorrichtung des Kugelhahnes.

Eigenschaften des Kugelhahns

Eine Kugel ist ein Ventil oder ein Hahn mit einem Bolzen mit einer sphärischen Oberfläche. Die Hauptteile des Kugelventils sind ein Gehäuse, ein Verriegelungsstück in Form einer Kugel mit einem zylindrischen Loch in einer Richtung, eine bewegliche Spindel zum Drehen des Verriegelungsteils; abnehmbarer Griff, Dichtungen für die Spindel und Kugel. Die Struktur ist stark genug und zuverlässig. Der Schieber eines solchen Ventils in beliebiger Position wird gegen den Kegelsitz gedrückt, der einen Querschnitt der Rohrleitung schafft und den Durchgang darin hermetisch verschließt. In der offenen Position des Ventils fließt Wasser durch das Durchgangsloch. Auf der Kugel befindet sich eine Nut, in die das Ende der Stange eingeführt wird. Das andere Ende des Schaftes tritt durch die Löcher in der Dichtung und dem Gehäuse aus, an denen ein Handgriff befestigt ist, mittels welchem ​​das Ventil geöffnet und geschlossen wird. Wenn der Griff um 90 ° gedreht wird, dreht sich die Kugel und der Betriebsmodus des Rohrabschnitts ändert sich.

Kugelhähne haben eine breite Palette von Anwendungen. Sie werden erfolgreich in den Systemen der Wärme-, Gas- und Wasserversorgung im häuslichen Bereich und in größeren Produktionsbereichen eingesetzt. Die Hauptparameter von Kugelhähnen werden von GOST 9702-87 geregelt. Da das Absperrventil wird die Ventilkugel in Systemen mit Flüssigkeit in Rohren mit Nenndurchmesser von 10 bis 300 mm mit Betriebsdrücken bis zu 2500 kg / cm2 und bei Temperaturen von Medien von -200 bis + 450 ° C gefüllt verwendet

Schema eines Kugelhahns in einem Schnitt.

Der erste Kugelhahn wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfunden, aber die mangelnde Qualität der zuverlässigen Dichtungen verschlechterte seine Dichtheit stark, was ihre weite Verbreitung verlangsamte. Gegenwärtig werden Fluorkunststoffe als Dichtungen verwendet. Der Verschleiß der Dichtschalen des Kugelhahns aus PTFE ist um eine Größenordnung kleiner als der der Gummidichtungen des Ventilventils, wodurch Leckagen von Gas, Wasser und anderen Flüssigkeiten praktisch ausgeschlossen sind. Er legt die Normen der Dichtheit und Dichtheit aller Arten von Toren GOST 9544-2005 fest. Je nach Einhaltung der festgelegten Prüfanforderungen sind die Ventile den Klassen A, B, C und D zugeordnet. Als Prüfsubstanz für die Prüfung wird Luft oder Wasser verwendet. Spezielle Bedingungen für die Dichtheit werden durch Kugelgas auf die Kräne angewendet.

Die Gaspipeline ist eines der wichtigsten Gebäudemanagementsysteme. Die Beseitigung von Leckagen ist die erste Priorität bei der Gasversorgung durch Rohre. Der Kugelhahn GShK besitzt eine erhöhte Dichtheit und wird als Verschlussvorrichtung für Rohrleitungen eingesetzt, die sowohl Erdgas als auch Flüssigkeiten, Dampf und verflüssigte Kohlenwasserstoffe in verschiedenen Phasen transportieren. Grundsätzlich kann jedes Kugelventil mit der Dichtheitsklasse A als Gasventil arbeiten. Das Kugelventilgas ist gut für Niederdruck-Gasversorgungssysteme im Innenbereich geeignet, das gemäß den Standards von 0,003 MPa eingesetzt wird. GGKs werden auch zur Steuerung von Hochdruckgasströmen verwendet.

Die effektivste Konstruktion von Gasabsperrventilen sind Kugelventile DN 50 - 1400, PN 8,0,10,0,12,5,16,0 MPa der russischen und importierten Produktion, die mit automatischen Kran-Notfallventilen (AASK) ausgerüstet werden können. Kugelhähne können den Durchfluss von Wasser, chemisch aggressiven Medien, viskosen Flüssigkeiten, Dämpfen, Gasen regeln. Gemäß SP 42-104-97 werden Kugelhähne für externe und interne Erdgasleitungen mit Drücken bis zu 1,2 MPa sowie Dampf- und Flüssigphasen von Flüssiggas mit Drücken bis zu 1,6 MPa verwendet.

Sorten von Kugelhähnen

Kugelhähne sind in verschiedene Kategorien eingeteilt. Nach den Design-Lösungen sind in geraden Fluss, Mischen, Winkel und Passage unterteilt. Die Funktionsmerkmale sind in drei Haupttypen unterteilt: Absperr-, Absperr- und Regelventile sowie Sonderventile. Das zylindrische Loch in der Kugel entspricht dem bedingten Durchlauf der Versorgungsleitung oder weniger.

Formenformen von Kugelhähnen: einflutig, mischend, kantig, Durchgang.

Je nach Kapazität sind die auf den Rohrleitungssystemen installierten Krane in 3 Kategorien unterteilt: Vollbohrung, unvollständig und Standard. Der Durchsatz wird bestimmt durch das Verhältnis der Querschnittsfläche des Lochs in dem Kugelabsperrventil zu der Querschnittsfläche des Rohres, auf dem es installiert ist. Bei Volldurchfluss-Kugelventilen beträgt das Verhältnis 90-100%, bei Standard-Kugelhähnen 70-80%, bei unvollständigen Kugelhähnen 40-50%. Unvollständige Ventile werden dort installiert, wo kein großer Wasserfluss erforderlich ist.

Je nach Einsatz und Durchmesser der Rohrleitungen sowie der Betriebsumgebung bestehen die Krane aus Gusseisen, Messing, Bronze, Stahl, Titan, Polyethylen. Kugelhähne aus Messing sind kompakt, praktisch und ästhetisch, daher haben sie bei den Verbrauchern Anerkennung verdient und werden auf dem Markt in einer breiten Palette präsentiert. Sie werden hauptsächlich in hauseigenen Wasserversorgungs- und Wärmenetzen installiert. Aber nicht alle Produkte, die auf den Markt kommen, können als qualitativ betrachtet werden.

Die beste Qualität Absperrventile für inländische Händler sind die Produkte von italienischen Unternehmen. Die Qualität von polnischen, türkischen und chinesischen Firmen ist viel niedriger. Die in Italien hergestellten Ventile werden normalerweise im Heißpressverfahren hergestellt, wodurch die Homogenität der Struktur des Produkts gewährleistet und somit die Zuverlässigkeit verbessert wird. Chinesische und türkische Produkte werden normalerweise durch Gießen hergestellt. Die Genauigkeit der Konstruktion sowie die Qualität der Dichtungen, die die Dichtheit der Ventile gewährleisten, sind bei den Produkten italienischer Firmen viel höher.

Arten von Materialien für Kugelhähne: (Gusseisen, Messing, Bronze, Stahl, Titan, Polyethylen).

Messing und Bronze verwenden normalerweise ein Absperrventil mit einem Nenndurchfluss von DN unter 50 mm für Rohrleitungen einschließlich Niederdruckgas bei Temperaturen unter 150 ° C.

Aber die teureren und zuverlässigeren sind aus rostfreiem Stahl. Für Rohrleitungen, die unter Stoßbedingungen betrieben werden, empfehlen die Normen die Verwendung von Absperrventilen aus Gusseisen.

Schema eines Polyethylen-Kugelhahns.

Polyethylenkrane sind in letzter Zeit weit verbreitet geworden. Der Polyethylen-Gashahn hat keine Metallteile. Es ist viel leichter als ähnliche Metallprodukte, es ist einfach und zuverlässig in der Handhabung, außerdem können seine Festigkeit und Beständigkeit gegen mechanische Einflüsse gut charakterisiert werden. Der Kugelhahn ist eine wirtschaftliche Option für die meisten Arten von Rohrleitungen. Der Einsatz von Absperrventilen aus Polyethylen an Gasleitungen vereinfacht die Wartung des Netzes. Die Installation von Polyethylenkranen erfolgt im Stumpfschweißverfahren oder ist mit Kupplungen mit eingebetteten Heizkörpern ausgestattet. Somit wird ein schnelles und zuverlässiges Schweißen durchgeführt.

Gemäß GOST 4666-75 müssen alle Absperrventile eine bestimmte Farbe haben. Der Körper und die Abdeckungen sind in einer Farbe gemalt, die einem bestimmten Metall entspricht. Gusseisenprodukte sind schwarz lackiert, von Kohlenstoffstahl bis Grau, von Stahl bis zu korrosionsbeständigem Stahl bis blau; aus legiertem Stahl - in blau.

Einzelheiten der Befestigung des Absperrventils an der Rohrleitung sind Schweißverbindungen, Flansche, Kupplungen und Köpfe. Bei Rohren mit einem konditionellen Durchgang von 4 - 45 mm ist es ratsam, einen Kugelhahnanschluss zu verwenden. Krankugelflanschventile werden zum Einbau in Rohrleitungen mit einem Durchmesser von mehr als 45-50 mm verwendet. Flanschverbindungen des Kugelhahns mit dem Rohr halten erheblichen Belastungen stand. Sie sind aufgrund der Verwendung moderner Dichtungen sehr dicht.

Gemäß den Anforderungen von GOST R 52760-2007 sollte die Kennzeichnung der Absperr- und Regelventile am Gehäuse oder auf dem Typenschild erfolgen, die fest mit dem Produkt verbunden sind.

Nennweite DN (Nennweite), Nenndruck PN, Gehäusematerial, Herstellermarke; ein Pfeil, der die Strömungsrichtung eines flüssigen oder Luftmediums anzeigt; Maximaltemperatur oder Bereich der zulässigen Temperaturen, Arbeits- oder Auslegungsdruck, Herstellungsjahr.

Kurze Erklärung der Bedeutung einzelner Begriffe

In Übereinstimmung mit GOST 28338-89 ist der Nenndurchmesser DN ein Parameter, der für Rohrleitungssysteme für die Eigenschaften der zu verbindenden Elemente verwendet wird. Ohne Bezeichnung angegeben und entspricht in etwa dem Innendurchmesser der zu verbindenden Rohre, gemessen in Millimetern. Die Ausnahme sind Kunststoffrohre, bei denen der Nenndurchmesser als Außendurchmesser angenommen wird. Gemäß GOST 26349-84 ist der Nenndruck PN ein konstanter innerer Überdruck des Mediums, der bei einer Wassertemperatur von 20 ° C für die gesamte Lebensdauer (50 Jahre) aushalten kann.

Die Hauptvorteile von modernen Kugelhähnen sind: hohe Dichtigkeit, kleine Abmessungen, hohe Verschleißfestigkeit der Kugel, einfache Konstruktion, Änderungsgeschwindigkeit der Betriebsart (Überlagerung von Gas- und Wasserströmung), niedrige Betriebskosten, geringe Unfallrate, einfache Kontrolle - 90 ° -Drehung.

Die Konstruktion des Gehäuses bietet dieses Element der Bewehrungsfreundlichkeit, selbst wenn es an einem praktisch unzugänglichen Ort installiert wird. Eine breite Palette von Kugelhähnen, die auf dem modernen Markt präsentiert werden, ermöglicht Ihnen die Auswahl derjenigen, die am besten zur Lösung der Aufgaben geeignet sind.

Wie wählt und installiert man einen Gashahn

Eine Gasleitung, die für den Küchenherd oder Boiler in der Wohnung geeignet ist, muss unbedingt mit einem speziellen Ventil ausgestattet sein. Es ist notwendig, die Gaszufuhr während der Leckage, der langen Abwesenheit oder der Installation neuer Geräte zu unterbrechen. Der Gashahn muss regelmäßig ausgewechselt werden, da sich im Laufe der Zeit die Verriegelungsmechanismen abnutzen und Kraftstoff zu durchströmen beginnen. Vor dem Kauf lesen Sie die Empfehlungen von Experten, die Ihnen helfen werden, die richtige Wahl zu treffen.

Grundlegende Parameter

Absperrventile - ein obligatorisches Element der Gasleitung, das sowohl an den externen Hauptleitungen als auch an internen Systemen verwendet wird, unterscheidet sich nur in Durchmesser und Größe. Für Haushaltsgasleitungen in einer Wohnung oder einem Privathaus wird ein Kugelhahn mit einem Durchmesser von 2-1 / 2 Zoll verwendet.

Für jede Verbrauchsquelle ist ein separates Ventil installiert - wenn ein Kessel und ein Gasherd im Haus sind, müssen die Kräne mindestens 2 sein.

Absperrventile an der Gasleitung in der Wohnung

Wenn ein Ballon (verflüssigtes) Gas verwendet wird, ist kein Absperrventil erforderlich. Auf den Zylindern ist bereits ein Ventil installiert, das die Kraftstoffversorgung regelt.

Bei der Auswahl der optimalen Variante müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Es gibt 2 Arten von Ventilen:

  1. Kork Produkte. Das Design hat einen konischen Teil und ein Schwungrad, was die erste in Arbeit bringt. Der Stecker hat eine Öffnung, die, wenn er mit dem Rohrverbinder verbunden ist, den Kraftstofffluss zu dem Gerät erleichtert. Ein Epiploon wird in diesem Fall als Dichtungsmittel verwendet.
  1. Der Kugelhahn ist Gas. Hier wird die ganze Arbeit von einer Metallkugel ausgeführt, die die Rolle eines Verriegelungsteils spielt. In der Kugel befindet sich eine Passage für die Entnahme von Gas an die Ausrüstung. Dies geschieht durch Drehen des Handrades. Geräte gelten als die zuverlässigsten, aufgrund derer sie am häufigsten in häuslichen Bedingungen verwendet werden.

Kugelhahn 3/4 Zoll. Im Durchmesser

Das Kükenventil zeichnet sich durch eine lose Verbindung und eine kürzere Lebensdauer aus. Heute werden sie nicht mehr benutzt.

Es ist zu beachten, dass die zweite Version des Gasventils nach der Fixierungsmethode in Unterarten unterteilt ist:

Es wird für Haushaltsgasleitungen verwendet, es unterscheidet sich mit einem kleinen Durchmesser. Die Verbindung mit dem Rohr erfolgt mittels eines Gewindes. Der Kran ist zusammenklappbar.

Anwendungsbereich - Rohrleitungen mit erhöhtem Durchmesser. Die Verbindung wird durch Montage der Flansche mit Schrauben hergestellt. Zerlegbare Konstruktion.

Wird für große Rohrleitungen mit einem Durchmesser von bis zu 70 mm verwendet. An der Autobahn geschweißt, Abbau ist nicht erlaubt. Kann nur einmal verwendet werden.

Mit Gewinde- und Flanschverbindungen ist es möglich, den Gashahn in der Wohnung für ein neues oder mehrere Male leicht zu ersetzen, um es zu entfernen und wieder zu installieren. Das geschweißte Ventil wird nur einmal montiert.

VIDEO: Kugelhahn Design

Was ist beim Kauf eines Gaskrans zu beachten?

Um einen Qualitätsstandard oder einen Eckgashahn zu kaufen, müssen Sie auf solche Nuancen achten:

  1. Die Größe der Abtrennung des Rohrleitungssystems, der Schläuche und des Gewindebereichs. Auf der Gasversorgungsleitung gibt es einen bestimmten Durchmesser, unter Berücksichtigung dieses Indexes ist es notwendig, ein Ventil auszuwählen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass das Gerät alle Lücken dicht schließt. Andernfalls müssen Sie zusätzliche Adapter und Adapter kaufen.
  2. Material. Gusseisenprodukte sind die größte Betriebszeit, deshalb werden sie von Spezialisten empfohlen. Zusätzlich zu diesen Optionen bieten die Hersteller Polyethylen-Gasventile, Zink, Silumin.
  3. Integrität. Da die Zuggasventile in großen Chargen implementiert sind, können sie während des Transports verschiedene Defekte in Form von Spänen oder Rissen erhalten. Oftmals wird auch der Verderb der Fabrik in Form von Absacken angetroffen. Dies informiert über die Nichteinhaltung von staatlichen Vorschriften im Produktionsprozess.
  4. Hersteller. Um nicht auf eine minderwertige Fälschung zu verzichten, empfiehlt es sich, bekannte Marken zu bevorzugen. Zu den verantwortlichen Herstellern gehören die polnische Firma Broen Ballomax, die deutsche Firma Dungs und Bugatti.

VIDEO: Wie man einen gefälschten Bugatti Kran unterscheidet

Installation von Absperrventilen

Je nach der Vielfalt des Verriegelungselements kann es manuell ohne den Einsatz von Spezialisten installiert werden. Um dies zu tun, müssen Sie im Detail studieren, wie Sie den Gashahn in der Wohnung wechseln und alle notwendigen Werkzeuge vorbereiten.

Schema der Installation und Reparatur des Kugelhahns

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • neuer Gasventilgewindetyp;
  • 2 Schraubenschlüssel - einer zum Einschrauben, der andere zum Festhalten der Düse;
  • Graphitfett für Gaskräne;
  • Leinenfaden;
  • Stub.
  1. Bevor Sie das Gasventil wechseln, müssen Sie die Gaszufuhr zur Küche, zum Heizraum oder zu einem anderen Raum unterbrechen, in dem die Arbeiten geplant sind. Den Ventilhebel in die geschlossene Position drehen.
  2. Schrauben Sie den Wasserhahn vom Auslassrohr ab. Für den Fall, dass die Aktion schwierig durchzuführen ist, müssen Sie die Schnittstelle mit dem WD40-Tool bearbeiten. Diese Komponente sorgt für eine reibungslose Fahrt. Wenn ein geschweißtes Element im Haus ist, wird es mit Hilfe eines Bulgaren abgeschnitten, wonach ein neuer Faden auf dem Rohr erstellt wird.
  3. Am Ende der Demontage sollte das Rohr schnell mit einem Stopfen verschlossen werden. Wenn die Arbeit zusammen mit einem Partner ausgeführt wird, können Sie auf das Verriegelungsteil verzichten und den Ausgang mit der Hand abdecken.
  4. Der Gewindeteil wird zur Verbesserung der Abdichtung mit Leinen umwickelt und anschließend mit Graphit geschmiert.
  5. Als nächstes wird ein neues Gasventil aufgewickelt.

Während der Installationsarbeiten ist es notwendig, Fenster und Türen im Raum zu öffnen und auch elektrische Geräte zu trennen. Die beste Option wäre, wenn Sie den Stromzähler vor der Montage ausschalten. Dies bietet eine sichere Umgebung für diese Aufgabe.

Wie man das Gelenk auf Undichtigkeiten überprüft

Die letzte Phase der Installation eines Gaskrans besteht darin, seine Andockverbindung auf Undichtigkeiten zu prüfen. Stellen Sie dazu eine konzentrierte Seifenlösung her, bevor der Gashahn am Kessel verschmiert wird, genauer gesagt, der Befestigungsbereich am Rohr.

Bevor Sie beginnen, nach Lecks zu suchen

Seifenmittel sollten so viel wie möglich schaumig sein, sonst ist es unmöglich, ein Leck im Falle seiner Bildung zu erkennen.

Öffnen Sie dann das Ventil, um die Gaszufuhr aus der Gasleitung zu starten, und beobachten Sie den Prozess sorgfältig. In dem Fall, dass das Element selbst oder der Verbindungspunkt Kraftstoff durchlässt, schäumt die Seifenlösung auf. Hier ist es erforderlich, die Gasversorgung zu unterbrechen, das Verriegelungsteil zu demontieren und es an einem neuen zu installieren.

Ein paar abschließende Worte

Spezialisten empfehlen die Verwendung eines geschweißten Krantyps nicht. Wenn ein Fehler gemacht wird, kann trotz der ziemlich starken Konstruktion das Schweißen Gas durchlassen, und um das Problem zu lösen, wird es notwendig sein, die Arbeit von neuem durchzuführen, aber mit einem neuen Ventil. Daher ist es besser, Gewindevariationen vorzuziehen.

Denk dran! Selbstinstallation wird als sehr riskant und unsicher angesehen. In Ermangelung der notwendigen Erfahrung, ist es ratsam, sich an Gasarbeiter zu wenden, besonders seit der Preis für ihre Dienstleistungen annehmbar ist - 300-500 Rubel.

Kugelhähne für Industriegase

VO-Ventile für technische Gase

Hauptmerkmale:

  • Das Ventil für die Gasflasche ist nach EN 849 ausgelegt
  • Sie sind mit "π" gemäß 99/36 EG gekennzeichnet
  • Konformitätsbescheinigung GOST R
  • Berechtigung zur Verwendung von RTN
  • Die Markierung ist durch die Position unter dem Schwungrad vor Beschädigung geschützt
  • Geringes Schwungmoment auch bei hohem Druck
  • Lange Lebensdauer
  • Alle Gewinde-Standards sind verfügbar

Technische Eigenschaften:

  • Betriebsdruck: 230 oder 300 bar
  • Prüfdruck: 276 oder 360 bar
  • Durchmesser des Nennkanals DN: 4mm
  • Lebenszeit: mindestens 2000 Zyklen oder 10 Jahre
  • Garantie: 2 Jahre

Material:

  • Handrad: Aluminium
  • Ventilkörper: Messinglegierung gemäß EN12165
  • Dichtungsventil Material: Nylon beständig
  • bis zu 220 Grad mit einer Messingspitze und 2 internen Löchern, um Feuer zu vermeiden
  • O-Ringe: EPDM, dank dem das Ventil technische Gase hält
  • Spindel: Messing
  • Antifriktionsring: Delrin

Gasventile in Moskau

Wholesale / RetailDecisionLieferung durch das TransportunternehmenExklusive Lieferbedingungen in ganz Russland ab 10 Tonnen.

Großhandel / RetailCash Berechnung, Cashless Settlement Kampagne, Lieferung des Transportunternehmens Art von Gas: Sauerstoff, Ventil VK-97 wird in mehreren Versionen hergestellt, die eine längere Lebensdauer haben.

Großhandel / EinzelhandelCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurier, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte der FirmaTyp Gas: Propan; Hersteller.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandel / EinzelhandelCash Berechnung, Bargeldlose AbwicklungKampagne, Lieferung per Kurier, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung durch Transportunternehmen, Lieferung durch das Parkhaus der FirmaTyp von Gas: SauerstoffVentil Sauerstoff.

Wholesale / RetailCash Berechnung, BanküberweisungKunde, Lieferung per Kurier, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung von Transportunternehmen, Fleet Lieferung des UnternehmensHersteller: BAMZProizvoditel.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandel / EinzelhandelCash Berechnung, Bargeldlose AbwicklungCampaign, Lieferung per Kurier, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung durch Transportunternehmen, Flottenlieferung von Ru Unternehmen (PN): PN10; Country-Produzent.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandel / EinzelhandelBargeldkalkulation, Bargeldlose AbwicklungDusche, Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung mit FuhrparkfirmaHersteller: BAMZ, Schwungrad zu.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Membrane membrane.

Großhandel / EinzelhandelCash-Berechnung, Bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung durch Transportunternehmen, Lieferung nach Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandel / EinzelhandelBargeldkalkulation, Bargeldlose AbwicklungDusche, Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensGasart: Sauerstoff; Hersteller.

Großhandel / EinzelhandelCash Berechnung, Bargeldlose AbwicklungKampagne, Lieferung per Kurier, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung von Transportunternehmen, Lieferung von Fahrzeugflotte der FirmaWir sind eine der größten.

Großhandels- / RetailCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurierdienst, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Lieferung per Fahrzeugflotte des UnternehmensHersteller: BAMZ; Art des Gases.

Großhandel / EinzelhandelCash-Berechnung, bargeldlose AbwicklungShowing, Zustellung per Kurier, Postzustellung, 2 weitere Wege, Lieferung per Spedition, Flottenlieferung durch das UnternehmenHersteller: BAMZMaschine zum Ventil.

Gasventile Groß-und Einzelhandel direkt von Lieferanten in Moskau. Promindeks - Website-Anzeigen mit aktuellen Preisen. Wenn Sie ein Vertreter des Unternehmens sind, können Sie Anzeigen kostenlos über Ihr persönliches Konto veröffentlichen und Käufer Ihrer Waren und Dienstleistungen anziehen.

Merkmale der Herstellung und Anwendung eines Gaskugelhahns

Während des Betriebs von Rohrleitungen muss die Funktion des Überlappens des Flusses des transportierten Mediums unbedingt erfüllt werden. Diese Bedingung ist sowohl für Industrieautobahnen als auch für Haushaltssysteme wichtig.

Gaskugelhahn

Um diese Aufgabe zu gewährleisten, können spezielle Armaturen installiert werden, die die Gasbewegung in der Rohrleitung vollständig blockieren.

Klassifizierung von Kugelhähnen für Gas

Das Kugelventil, das für den korrekten und sicheren Betrieb der Hauptgasleitung verwendet wird, ist ein Absperrventil, bei dem der Durchgang durch ein sphärisches Blockierelement blockiert ist. Der Winkel der Abweichung von der Arbeitsachse beträgt 90º.

Kugelgasventile sind je nach Leistungsmerkmalen in Klassen eingeteilt.

Zu einem funktionellen Zweck gehören:

  1. Sperren. Entwickelt, um den Durchgang mit der Arbeitsumgebung zu öffnen oder zu schließen.
  2. Distributiv. Verteilen Sie den Fluss der Gasleitung in bestimmte Richtungen. Es kann Dreiwegeventile oder Mehrfachdurchgänge geben.

Je nach Art des fließenden Teils der Schale:

  1. Vollkrane - in ihnen ist der Durchmesser des Querschnitts gleich oder größer als am Einlass.
  2. Mit einem verengten Durchgang - im Körper solcher Ventile sind die Querschnitte verschmälert, was es ermöglicht, die Kräfte der Steuermechanismen zu reduzieren und auch die Abmessungen der Verstärkung zu verringern.

Bei der Montage werden die geflanschten durch Scheiben mit gleichmäßigen Bolzenlöchern befestigt.

Full-Flow-Kugel Gashahn

Bei der Installation der Hauptleitung DN 50 und mehr, die Öl und Gas fördert, werden meist Flanschgasventile verwendet. Flanschbefestigungen gelten als eine der langlebigsten und Flanschdichtungen können ein hohes Maß an Dichtheit bieten.

Rohrhalterungen werden mit einer speziellen Hülse (Buchse) montiert, in der ein Ende ein Innen- oder Außengewinde hat.

Die Kupplung hat an beiden Enden ein Innengewinde, das in der Rohrleitung mit einem kurzen Rohr von kurzer Länge installiert wird. Wie geflanscht, sind sie einfach zu verwenden, außerdem haben sie kleine Abmessungen und sind äußerst praktisch.

Bei Bedarf kann eine solche Verriegelungseinheit demontiert, demontiert und befestigt werden. Anwendung für die Hauptleitung DN 15 - DN 50.

Geschweißte Gasventile werden mit einer Schweißmaschine zusammengebaut. Der Nachteil dieser Methode ist, dass der Kran in Zukunft nicht mehr abgebaut werden kann. Um den Nachteil zu beseitigen, ist ein Flanschverbinder an beiden Enden des Ventils angeordnet. Die am weitesten verbreitete Schweißmethode war in den Pipelines DU50.

Kombinierte kombinieren verschiedene Arten der Befestigung (Flansch, Muff).

Die Krane sind von Grund auf:

Mit einer schwimmenden Kugel, wenn der Stopfen nicht starr mit der Spindel verbunden ist und sich bewegen kann. Unter Druck von der Einlassseite wird der Kork gegen den Dichtungsring gedrückt und deckt das Rohr ab. Eine solche Verriegelungseinheit wird in Linien mit einem Durchmesser von nicht mehr als 20 cm verwendet.

Mit dem Ball in den Stützen, wenn der Stecker beweglich ist und in den Stützen fixiert ist. Der Druck des Arbeitsmediums auf den Sitz drückt die Pfropfen gegen die Oberfläche in Form einer Kugel. Die Sperrklinke kann mit Lagern ausgestattet sein.

Vorteile von Kugelhähnen für Gas

Ein Kugelhahn ist ein sehr wichtiger Teil der Hauptleitung, der nicht häufig ausgetauscht wird. Die meisten gekennzeichneten Absperrventile haben eine lange Lebensdauer.

Gasventile werden ähnlich wie Wasserarmaturen installiert

Die Umgebungstemperatur, bei der der Kugelhahn für ein Gas normalerweise arbeitet, liegt zwischen -60 ºC und +80 ºC. Aber die Arbeitsumgebung kann sogar einen größeren Bereich von -60 ºC bis +200 ºC haben.

Der unbestreitbare Vorteil des Ankers dieser Art besteht darin, dass die Verriegelungseinheit einfach installiert werden kann und ebenso einfach zu warten ist.

Gas-Metall-Kugelhähne gehören zur Dichtheitsklasse "A". Sie sind stark und können die Pipeline zuverlässig absperren.

Übersicht VALTEC Kugelhahn für Gas (Video)

Materialien für die Herstellung

Bei der Installation einer Gasleitung, Industrie oder Haushalt, werden verschiedene Arten von Ventilen verwendet. Die häufigsten Modelle sind Messing Bugatti. Der Grund für diese Beliebtheit liegt in der Langlebigkeit des Materials: Messing bewältigt mühelos Temperaturschwankungen und hohen Druck des Arbeitsmediums.

Messingventile mit einer Kupplung sind ideal für Rohre mit kleinem Durchmesser. Spezielle Teflon- oder Stopfbuchspackungen gewährleisten eine zuverlässige Dichtheit des Ventils. Wenn plötzlich der Verdacht auf Gaslecks besteht, können Sie vor dem Austausch der Baugruppe die Mutter durch Drücken der Dichtung einfach anziehen.

In 90 von 100 Fällen schließt die Dichtung das Leck vollständig und der Gaskugelhahn funktioniert wieder korrekt. Aufgrund dieser Konstruktionsmerkmale hat der Kran eine lange Lebensdauer.

Kugelflansch aus Kohlenstoffstahl

Neben Messing gibt es auch Stahlkugelhähne für Gasleitungen. Solche Armaturen sind ziemlich zuverlässig: Es gibt keine Andockpunkte und Anschlüsse in ihnen, da das Teil solide ist. Ein Austreten von Gas aus dem Wasserhahn ist unwahrscheinlich, für die vollständige Sicherheit ist es erforderlich, die Dichtigkeit der Verbindung mit dem Rohr selbst zu überprüfen.

Stahl ist ein langlebiges und langlebiges Material, daher wird ein Stahlkran lange Zeit dienen.

Installation und Wartung sind nicht schwer, sie schaffen es einfach. Danfoss Stahlkugelhähne können dem hohen Druck und den hohen Temperaturen in der Arbeitsumgebung problemlos standhalten. Im Gegensatz zu Messing sind Stahlkräne viel billiger.

Die Feinheiten der Wahl eines Kugelhahns

Die Wahl eines Kugelhahns, insbesondere für eine Gashauptleitung, ist ein verantwortungsvolles Geschäft. Es gibt Feinheiten, auf die Sie zuerst achten müssen.

Fahren Sie also zunächst mit der Inspektion des Rumpfes fort. Es sollte keine sichtbaren Mängel in Form von Beulen, Kratzern oder Biegungen aufweisen. Der Körper wird normalerweise mit einer Markierung markiert, die genau mit der technischen Dokumentation für das Ventil übereinstimmen muss.

Wenn der Anker verdächtig billig ist, dann verwendet der Hersteller daher Metallverunreinigungen anstelle von Zink oder Stahl. Solch ein Gaskugelventil kann im unpassendsten Moment zusammenbrechen.

Das Schema der Vorrichtung des Kugelhahnes

Als nächstes müssen Sie auf den wichtigsten Teil des Krans achten - den Ball selbst. Dieses Element erhält die größte Last, wenn das Ventil arbeitet, daher muss es perfekt sein. In der Regel ist der Ball mit einer Korrosionsschutzschicht überzogen.

Wenn Flecken auf der Oberfläche des Kerns vorhanden sind, die nicht mit einem Lappen abgerieben werden, ist der Ball selbst stumpf, es gibt grobe Flecken und Defekte, dann ist die Passform wahrscheinlich von schlechter Qualität. Bei einer Hauptleitung mit Gas funktioniert eine solche Verriegelungseinheit nicht.

Elektromagnetisches Magnetventil für Gas: Wie ist es angeordnet und was sind seine Eigenschaften?

Ein elektromagnetisches Magnetventil für Gas ist eine wirtschaftliche elektromechanische Vorrichtung, die zur Steuerung des Gasflusses durch eine Gasleitung verwendet wird. In dem Moment, in dem die Energie zugeführt oder abgeschaltet wird, öffnet oder schließt das Gerät den Ventilabschnitt. Abhängig von den Besonderheiten des Betriebs eines bestimmten Abschnitts des Gasleitungssystems wird ein bestimmter Ventiltyp ausgewählt.

Das Magnetventil ist eine Vorrichtung, die die Sicherheit der Verwendung des Gassystems gewährleistet

Zweck, Wirkungsweise und Ventilanordnung

Elektromagnetische Vorrichtungen werden verwendet, um ein Gaspipelinesystem als Steuer- und Absperrventil schnell fernzusteuern. Sie sorgen für ausreichende Sicherheit für den Transport und die Nutzung von Erdgas. Die weit verbreitete Verbreitung elektromagnetischer Magnetventile als Absperr- und Regelventile beeinträchtigte nicht nur Industrieanlagen und Hauptgasleitungen, sondern auch den häuslichen Bereich. Sie werden an Haushaltsgeräten wie Gassäulen und -kesseln sowie an Gasflaschen und an GGB-Fahrzeugen installiert.

Innerhalb der Magnetventile können Filter installiert werden, die eine zusätzliche Reinigung von Erdgas von den darin enthaltenen Verunreinigungen ermöglichen. Wenn es zu einer Leckage von Erdgas kommt, wenn der Druck im System sich sofort ändert, wird die Automatisierung die Zufuhr des Arbeitsmediums leicht stoppen und die Ausbreitung einer toxischen Substanz, die eine große Gesundheitsbedrohung darstellt, beseitigen.

Beachten Sie! Die Magnetvorrichtung kann auch als Absperrvorrichtung verwendet werden: Durch die Lokalisierung der Gasleitung auf der Baustelle wird die Erdgaszufuhr gestoppt, falls dies erforderlich sein sollte.

Sie arbeiten auf diese Weise. Bis eine elektrische Spannung angelegt wird, bleibt die Vorrichtung statisch, die Spule ist stromlos und die Feder oder Feder wird mechanisch durch eine abgedichtete Verbindung zwischen der Membran und dem Ventilkolben mit dem Sitz betätigt. Durch Anlegen einer elektrischen Spannung an die Spule erreichen wir das Öffnen des Ventils, das unter der Einwirkung des in der Spule erzeugten Magnetfeldes stattfindet, auf den darin eingezogenen Stößel.

Wenn der Strom geliefert wird, schließt das Ventil automatisch die Gaszufuhr zum Netzwerk

Elektromagnetische Einrichtungen zur Regelung der Gasversorgung setzen sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Körper;
  • Abdeckung;
  • eine Membran (Kolben);
  • Kolben;
  • Lagerbestand;
  • Frühling;
  • elektrische Spule (Solenoid).

Verschiedene Materialien können für die Herstellung von Gehäusen und Abdeckungen verwendet werden:

  • Metalle und Legierungen (es ist üblich, Gusseisen, Edelstahl, Messing zu verwenden);
  • Polymere (sie greifen auf Nylon, Polypropylen, Ekolon usw. zurück)

Zur Herstellung von Kolben und Stäben werden spezielle magnetische Materialien benötigt. Für Spulen ist vorgesehen, ein Gehäuse herzustellen, das gegen Eindringen von Staub oder vollständig hermetisch geschützt ist. Verwenden Sie zum Wickeln von Solenoiden qualitativ hochwertigen Lackdraht, bei dem es sich um elektrotechnisches Kupfer handelt.

An die Gasleitung sind elektromagnetische Geräte mit einer Gewinde- oder Flanschverbindung angeschlossen. Die elektrische Verbindung erfolgt mittels eines Steckers.

Einteilung der Magnetventile je nach Gerät

Elektromagnetische Ventile haben eine erhebliche Vielfalt an Konstruktionsmerkmalen, und daher gibt es ein weites Feld für die Klassifizierung.

Sie unterscheiden sich in der Arbeitsumgebung, die in Systemen verwendet wird, auf denen Geräte installiert sind:

Unter erschwerten Bedingungen, bei denen die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Notsituationen besteht, explosionssichere Ventilmodelle verwenden

Die Zusammensetzung der Arbeitsumgebung und die Eigenschaften des Raumes bestimmen die Leistungsmerkmale:

  • gewöhnlich;
  • explosionsgeschützt. Derartige Anpassungen werden üblicherweise an explosionsgefährdeten Standorten installiert.

Durch die Besonderheiten der Steuerung gibt es eine Trennung der elektromagnetischen Ventile in Geräte:

  • direkte Aktion. Dies ist das einfachste Design, das sich durch Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit auszeichnet. Es gibt keinen Pilotkanal darin. Wenn die Membran sofort angehoben wird, öffnet sich das Gerät. In Abwesenheit der Wirkung des Magnetfeldes wird der federbelastete Kolben, der die Membran niederdrückt, abgesenkt. Das direkt wirkende Ventil erfordert keinen minimalen Differenzdruck, es erzeugt die notwendige Wirkung auf den Spulenschaft aufgrund der Zugkraft der Spule, die sich an der Oberseite des Geräts befindet;
  • mit einer Membran (Kolben) Verstärkung. Im Gegensatz zu direkt wirkenden Geräten dienen sie als zusätzlicher Energieversorger für die transportierte Umgebung. Diese Ventile haben zwei Spulen. Der Zweck der Hauptspule ist es, das Loch, für das der Sattel des Rumpfes entfernt ist, direkt abzudecken. Der Steuerkolben ist durch eine Austrittsöffnung (Löcher) verschlossen, durch die Druck aus dem Hohlraum über die Membran (Kolben) freigesetzt wird. Dies führt zum Anheben der Hauptspule und der Öffnung des Hauptkanals.

Durch den Ort des Verriegelungsmechanismus zu dem Zeitpunkt, wenn sich die Spule in einem entregten Zustand befindet, ist es üblich, die sogenannten Zündvorrichtungen zu einem bestimmten Typ zu trennen:

  • normalerweise geschlossen (NC). An den Ventilen der NC mit dem stromlosen Zustand des Magneten ist der Durchgang für das Arbeitsmedium geschlossen. Das heißt, die statische Position nimmt keine Spannung an dem Solenoid an, geschlossener Zustand der Vorrichtung. Angesichts des Unterschieds der Durchmesserwerte zwischen dem Pilot- und dem Bypasskanal zugunsten des ersten verringert sich der Druck oberhalb der Membran. Die Druckdifferenz wird durch das Anheben der Membran (Kolben) und das Öffnen des Ventils, das in dieser Position verbleibt, erreicht, bis die Spule erregt wird;
  • normalerweise geöffnet (ABER). Im Gegensatz dazu kann bei Ventilen, die zu einem normalerweise offenen Typ gehören, wenn sich die Spule in einem entregten Zustand befindet, das Arbeitsmedium sich entlang des Durchlasses in einer gegebenen Richtung bewegen. Bei geschlossenem Ventil HO sollten Sie eine konstante Versorgungsspannung für die Spule sicherstellen.

Ein stromlos geschlossenes Ventil schließt die Versorgung des Arbeitsmediums im stromlosen Zustand

Beachten Sie! In einer Anzahl von modernen modifizierten Modellen ist vorgesehen, dass die Vorrichtung, falls notwendig, neu konfiguriert werden kann, um sie, falls notwendig, in ein offenes Ventil oder einen geschlossenen Typ umzuwandeln.

Es gibt auch Modelle der Vorrichtung, bei denen beim Umschalten auf die Spule ein Steuerimpuls von offen nach geschlossen und umgekehrt vorgesehen ist. Ein solches Elektroventil wurde als bistabil bezeichnet. Um die Funktionsfähigkeit einer solchen Magnetvorrichtung zu gewährleisten, müssen ein Druckabfall und eine Konstantstromquelle vorhanden sein. Abhängig von der Anzahl der Rohrverbindungen ist es üblich, elektromagnetische Ventile anzurufen:

  • Zweiwege. Diese Geräte haben einen Einlass- und einen Auslassrohranschluss. Zweiweggeräte sind sowohl NS als auch ABER;
  • drei-Wege. Ausgestattet mit drei Gelenken und zwei Querschnitten. Kann als NZ, ABER oder universell hergestellt werden. Dreiwegeventile werden verwendet, um abwechselnd Druck / Verdünnung auf Verteilerventile, Zylinder mit Einwegantrieb, automatische Antriebe anzuwenden;
  • Vierweg. Vier-fünf-Rohrverbindungen (eine für Druck, eine oder zwei für Vakuum, zwei für Zylinder) sind mit doppelt wirkenden Zylindern, automatischen Antrieben versehen.

Was sollte ich bei der Auswahl eines Magnetventils beachten?

Bei der Auswahl eines Magnetventils zur Steuerung des Gasflusses wird empfohlen, eine Reihe von Eigenschaften und Anforderungen zu beachten, die zu Problemen beim Betrieb führen können:

  • Der Wert des Nennbetriebsdrucks muss dem Anwendungsbereich entsprechen. Die Anschaffungskosten für ein Gerät mit einem höheren Nenndruck können überflüssig oder sogar schädlich sein (wenn der Druckabfall nicht ausreicht);

Je nach Ventilmodell wird die Installationsvorschrift eingehalten - in Bewegungsrichtung des Arbeitsmediums oder gegen

  • Der Einbau des Zweiwegeventils erfolgt ausschließlich in der vom Gerätehersteller angegebenen Richtung. Und arbeitet ein Zweiwege-Magnetventil mit einem Fluss von Arbeitsmedium in einer Richtung bewegt. Der Versuch, in eine Richtung zu arbeiten, die nicht mit dem markierten Hersteller übereinstimmt, führt entweder zu einem instabilen Betrieb des Geräts oder macht die Arbeit unmöglich.
  • Die meisten Gerätemodelle sind für den Einsatz in einer sauberen Arbeitsumgebung verfügbar. Hersteller weisen auf Ausnahmen hin, denen die größte Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Die Installation, bei der die Elektromagnete vertikal angeordnet sind, verhindert das Eindringen von Verunreinigungen in das Kernrohr.
  • Die meisten Modelle werden mit einer Nennspannung betrieben, deren Abweichungen 10% nicht überschreiten.

Gut zu wissen! Unter reduzierter Spannung ist das Öffnen / Schließen unvollständig, Vibrationen und übermäßige Geräusche treten auf. Bei erhöhter Spannung ist eine Überhitzung möglich. In beiden Fällen wird das Gerät vorzeitig ausfallen.

  • Die Größe sollte angemessen sein, damit die Leistung nicht leidet;
  • Das Gerät muss so ausgelegt sein, dass es bei minimalen / maximalen Druckverlusten am Ort der vorgesehenen Installation betrieben werden kann;
  • Elektrische Parameter müssen berücksichtigt werden. Die meisten Modelle ermöglichen eine einfache elektrische Steuerung. Eine Reihe von Modellen ermöglicht den Einsatz des manuellen Ein / Aus-Modus in einer Notfallsituation. Eigensichere Geräte verbrauchen extrem wenig Strom und verhindern das Auftreten von Funken in einer explosionsgefährdeten und brandgefährlichen Umgebung.
  • Die Materialien, aus denen das Design besteht, müssen den Betriebsbedingungen am Installationsort standhalten;
  • Das ausgewählte Gerät muss mit der verfügbaren Stromquelle übereinstimmen. Der Austausch der Spule erlaubt keinen Wechsel des Ventils, das für eine andere Art von Strom ausgelegt ist.

Die Verbreitung elektromagnetischer Magnetventile für Gas wurde durch die Einführung einer Reihe von technologischen Innovationen erleichtert, wodurch die Produktivität der Vorrichtungen erhöht und die Kosten gesenkt wurden. Die Installation von Geräten ist nicht mit dem Kauf zusätzlicher Komponenten wie bei Kugelhähnen verbunden und erfordert nur wenig Zeit, Geld und Mühe. Die elektromagnetische Magnetspule ist für den Langzeitbetrieb ausgelegt und hält etwa einer Million Einschlüsse stand.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr