Rollendes Blech - was passiert, wenn Sie an der Maschine arbeiten?

Walzblech ist eine technologische Operation, die von der Menschheit seit vielen Jahrhunderten genutzt wird. Zweifellos ist es über den gesamten Zeitraum seiner Existenz perfekter geworden und es sind neue Werkzeuge aufgetaucht, die den Prozess so einfach wie möglich machen können. Heute kann jeder mit seinen eigenen Händen rollen.

1 Was rollt?

Vor allem ist es notwendig zu verstehen, was das Rollen ist. Dies ist eine der Methoden der Metallverformung, durch die diese das notwendige Relief erhält, nämlich die Form des Konus. Und dieses Verfahren ist nicht nur Blech, sondern auch Stäben, Rohren und anderen Profilen ausgesetzt. Neben diesem Material ist es möglich, Kunststoffe, Gummimischungen zu verarbeiten, Hauptsache, die Originalprobe ist ausreichend plastisch.

Diese Operation wird mittels eines speziellen Werkzeugs mit dem gleichen Namen - Rollen durchgeführt. Die Produktion verwendet sperrige Maschinen mit hydro- und elektrischem Antrieb, aber für den Heimgebrauch werden die einfachen und handgemachten Designs herunterkommen, die oft von Hand gefertigt werden. Das Blech wird durch die Walzen geführt, wodurch es eine zylindrische Form annimmt. Wenn Rohre behandelt werden, wird diese Operation Abfackeln genannt. Mit ihrer Hilfe können Sie den Durchmesser des Hohlkörpers vergrößern.

Warum ist diese Art der Verarbeitung in der modernen Welt so gefragt? Alles dank der unbestreitbaren Vorteile. Zuallererst ist es eine kalte Verformung, d.h. Das Material ist keinen hohen Temperaturen ausgesetzt, wie bei Schweißarbeiten. So, und seine Eigenschaften bleiben unverändert. Es ist auch möglich, eine solche unerwünschte Defekte wie Kalt- und Warm Risse, Poren, mangelnde Verschmelzung zu vermeiden und so weiter. D. Die Bevorzugung dieser Behandlung, können Sie eine gleichmäßige Verformung des Produktes über die gesamte Oberfläche erwarten. Dank dieser Operation werden präzise Werkstücke, Fertigteile und dekorative Elemente hergestellt. Es ist dennoch erwähnenswert, dass das Walzen auch im Schmuckgeschäft breite Anwendung gefunden hat.

2 Ausrüstung - Gerätediagramme und -funktionen

Walzmaschinen sind in der Regel universell und sehr einfach zu bedienen. Und wenn Sie möchten, können Sie eine solche Maschine mit Ihren eigenen Händen bauen. Wenn wir über die Produktion sprechen, ist es natürlich besser, Geld auszugeben und professionelle Ausrüstung zu kaufen, aber im Alltag wird eine solche selbstgebaute Maschine zu einem unentbehrlichen Helfer ohne greifbare finanzielle Kosten. Arbeitselemente bestehen nur aus hochfesten Materialien, was sich positiv auf ihre Lebensdauer auswirkt.

Das Funktionsprinzip dieser Maschinen basiert auf dem Prozess des "Einrollens" des Folienmaterials um die oben liegende Rolle, und durch Bewegen der Seitenrollen kann der Durchmesser der Schale eingestellt werden.

Es ist erwähnenswert, dass absolut alle Walzen einen minimalen Radius und eine Begrenzung der Dicke des zu bearbeitenden Metalls aufweisen. Und je dicker das Blech ist, desto kleiner ist der Radius der Biegung am Ausgang. Wenn Sie den Radius der Rollen selbst erhöhen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass bei der Verarbeitung von dünnem Blechmaterial auf diesem Gerät der minimale Biegeradius abnimmt.

Abhängig von der Anzahl der Rollen sind die Maschinen in Zwei-, Drei- und Vierwalzenmaschinen unterteilt. Am beliebtesten sind die letzten beiden Arten. Dreiwalzenwalzen sind symmetrisch und asymmetrisch. In diesem Fall überschreitet die Verarbeitungsgeschwindigkeit nicht 5 m / min, und ein Blatt mit einer Dicke von weniger als 6 mm kann zwischen Arbeitswerkzeugen rutschen. Außerdem hat der Klemmpunkt keine genauen Koordinaten. Die Vorzüge solcher Geräte sollten akzeptable Kosten beinhalten.

Vierwalzenmaschinen haben eine zusätzliche Welle, die das Walzen stark vereinfacht. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit kann sogar 6 m / min übersteigen, und die Wahrscheinlichkeit des Rutschens des Blattmaterials wird minimiert, da alle Elemente einen zuverlässigen Halt bieten. Aufgrund der vollständigen Automatisierung des Prozesses ist die Rolle des Bedieners vernachlässigbar, es ist seine Aufgabe, nur die erforderlichen Parameter einzugeben. Aber, die Wahrheit, die Kosten solcher Ausrüstung werden ein wenig überschätzt.

3 Arten von Rollen und Unterschiede in ihrer Arbeit

Hier werden wir uns näher mit der Klassifizierung von Rollen befassen, abhängig von der Art des Antriebs. Für individuelle Produktions- und Haushaltszwecke sind Geräte mit Handantrieb perfekt. Es ist einfach in der Arbeit und braucht keine zusätzliche Ernährung, das heißt, es ist autonom. Kompaktheit, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und niedrige Kosten machten diese Maschinen sehr beliebt. Darüber hinaus können Sie diese selbst abholen und die Kosten auf ein Minimum reduzieren. In diesem Fall ist es jedoch möglich, ein Blech mit einer Dicke von nicht mehr als 2 mm zu rollen. Und machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass Sie bei der Arbeit an solchen Geräten erhebliche Anstrengungen unternehmen müssen. Wenn Sie also mit der Massenproduktion beginnen möchten, sollten Sie elektrische oder hydraulische Maschinen bevorzugen.

Die ersten sind mit einem Elektromotor ausgestattet, wodurch es möglich ist, die Produktivität und die Dicke des verarbeiteten Materials signifikant zu erhöhen. Aber dieses Gerät kann nicht autonom genannt werden, weil es nur vom Netzwerk funktioniert. Darüber hinaus ist sein Preis viel höher als bei anderen Modellen, und die Kosten für die Verarbeitung Elemente ist leicht erhöht, da es für den ausgegebenen Strom zusätzlich bezahlt werden muss. Daher sollten Maschinen mit geringer Leistung bevorzugt werden. Natürlich wird Ausrüstung für 20 kW die Aufgabe viel schneller bewältigen, aber sie wird eine riesige Menge teuren Stroms verbrauchen.

Hydraulische Walzen benötigen keine Kraft und zeichnen sich durch hohe Leistung aus. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Rohlinge zu bearbeiten, deren Dicke 8 mm erreicht. Diese Ausrüstung ist hauptsächlich mit einer Softwaresteuerung ausgestattet, die die Beteiligung des Menschen auf ein Minimum reduziert. Die Nachteile sind nur Abmessungen.

4 Wir sammeln die Maschine und lernen, daran zu arbeiten

Jetzt werden wir im Detail darauf eingehen, wie man die Walzen mit eigenen Händen herstellt und ein Blech darauf verarbeitet. Die Aufgabe ist nicht schwer, aber um eine funktionierende Ausrüstung zu bekommen, müssen Sie einige Fähigkeiten haben und in einer bestimmten Reihenfolge bauen.

Zunächst sollten Sie eine Zeichnung der zukünftigen Maschine erstellen und dann die notwendigen Elemente vorbereiten. Der Hauptrahmen wird zuerst montiert, meistens besteht er aus Gusseisen oder Stahl. Als nächstes brauchen wir ein U-förmiges Profil, das als vertikale Stütze dienen wird. Am oberen Rand dieses Elements müssen Sie eine Verformungseinheit installieren. Die Montage des Rollenmechanismus erfolgt mittels einer Kette und Kettenrädern. Der Griff wird erst installiert, nachdem die Kette gespannt wurde. Es bleibt, um die Rollen an den Ständern zu fixieren, dies geschieht mittels Wälzlagern.

Wenn Sie die Maschine mit Ihren eigenen Händen montiert haben, sollten Sie ein paar Worte über die Merkmale der Arbeit an solchen Geräten wissen. Walzbleche bestehen nur aus wenigen Stufen. Zuerst wird die vorbereitete Metallplatte zwischen zwei Rollen (äußere und mittlere Rollen) mittels eines Griffs geklemmt. Dann ist es notwendig, das Werkstück mit Hilfe der dritten Welle zu pressen. Jetzt drehen Sie einfach den Griff, wenn es sich um die einfachste Ausrüstung handelt, oder wir starten den Motor.

Rollen was es ist

1. Aktion durch Werte. gl. rollen. Haut rollt.

2. Eine Maschine mit Rollen ausgestattet.

Quelle (gedruckte Version): Wörterbuch der russischen Sprache: In 4 Bänden / RAS, Institut für Linguistik. Forschung; Ed. A.P. Evgenieva. - 4. Aufl., Sr. - Moskau: Rus. yaz.; Polygraph Resources, 1999; (elektronische Version): Fundamentale elektronische Bibliothek

Walzen (Walzen) ist eine technologische Operation der Verformung von Blechmaterial (zum Beispiel Blech) entlang einer Richtung oder radialen Verformung eines Rohres. Oft, vor allem im industriellen Maßstab, wird das Blechwalzen in Schmiedewalzen und Rohren - mit einem Spezialwerkzeug - Walzen durchgeführt, woher der Name dieser Operation stammt. Alle plastischen Metalle, Gummimischungen, Kunststoffe werden behandelt. Mit Hilfe von Walzen erhalten wir Fertigteile, präzise Knüppel zum Stanzen usw.

VALTSO'VKA, und, f. (Tech.). 1. nur Einheiten. Aktion auf dem gl. rollen. 2. Die Maschine, die rollt.

Quelle: "Erläuterndes Wörterbuch der russischen Sprache", herausgegeben von DN Ushakov (1935-1940); (elektronische Version): Fundamentale elektronische Bibliothek

Die Word Map besser zusammenstellen

Hallo! Mein Name ist Lambpobot, ich bin ein Computerprogramm, das hilft, eine Karte von Wörtern zu erstellen. Ich kann zählen, aber ich verstehe immer noch nicht, wie deine Welt funktioniert. Hilf mir, es herauszufinden!

Vielen Dank! Ich fing an, die Welt der Gefühle ein wenig besser zu verstehen.

Ich habe schon verstanden, dass die Leier etwas Positives ist. Helfen Sie mir zu verstehen, wie viel?

Rollen

Walzen (Walzen) ist eine technologische Operation der Verformung von Blechmaterial (zum Beispiel Blech) entlang einer Richtung oder radialen Verformung eines Rohres. Oft, vor allem im industriellen Maßstab, wird das Blechwalzen in Schmiedewalzen und Rohren - mit einem Spezialwerkzeug - Walzen durchgeführt, woher der Name dieser Operation stammt. Alle plastischen Metalle, Gummimischungen, Kunststoffe werden behandelt. Mit Hilfe von Walzen erhalten wir Fertigteile, präzise Knüppel zum Stanzen usw.

Roller ist ein Instrument zur radialen Verformung eines Rohres in der Öffnung eines Rohrbodens (Kollektor) eines Wärmetauschers, um eine dichte Verbindung herzustellen. Der technologische Prozess der Befestigung von Rohren mit Rollen wird Abfackeln genannt. Je nach Auslegungsmerkmalen von Wärmetauschern und Rohrgrößen werden unterschiedliche Arten des Walzens verwendet. So werden bei Rohren mit kleinem Durchmesser (bis 12 mm, weniger als 12 mm) die Rollen "T", "ST" und "RT" verwendet, die Rollen "P" und "CP" für Rohre mit einem Innendurchmesser von 12-40 mm abhängig von der Tiefe der Rolle). Zum Walzen von Kesselrohren werden die Walzen der Serie "K" (Befestigung) und der Reihe "KO" (Befestigung-Prägung) verwendet. Bei der Befestigung von extra dünnwandigen Rohren (z. B. 28x0,5 mm) werden Fünf-Walzen-Walzen der Reihe "5P" verwendet. Reversible Walzmaschinen (pneumatisch und elektrisch) mit automatischer Drehmomentregelung werden als rollender Antrieb eingesetzt. Der Flare-Prozess wird durch die Formel: Dvn gesteuert. nach dem Abfackeln = D ext. vor dem Aufweiten + diametraler Abstand zwischen Rohr und Loch des Rohrgitters + 10% der Rohrwandstärke.

Deformation der Pipeline-Kommunikation, oder was läuft

Unter der Professionalität der Bauherren für eine lange Zeit und fest mit dem Konzept - Rolling the Pipeline. Was läuft und wie es benutzt wird, kann weiter gelesen werden. Es ist wichtig, die Arten des Rollens zu unterscheiden und die grundlegenden Techniken seiner Ausführung zu kennen.

Bestimmung der Eigenschaften des Walzens

Ausgehend von der Definition ist das Rollen eine wesentliche Änderung des Durchmessers eines Segments oder einer Änderung der Metallebene in verschiedenen Richtungen.

  • Rollen, das heißt, den Durchmesser des Rohres direkt während seiner Schweißprozesse ändern,
  • Rollen im Prozess der Herstellung einer Pipeline ohne Nähte,
  • rollende Kurven,
  • Rolling, um den Durchmesser zu erhöhen (Abfackeln),
  • den Durchmesser reduzieren - rollen.

Erweitern von Funktionen

Wie bereits erwähnt, ist Abfackeln der Prozess der Vergrößerung des Durchmessers eines Rohrleitungssegments. Der Hauptzweck des Abfackelns ist die Verbindung von Teilen der Pipeline-Kommunikation. Mit Hilfe von Abfackeln können Sie ein Stück in das andere einfügen.

Zum Abfackeln Spezialwerkzeuge verwenden:

  • Der Konstruktionskegel, der den Durchmesserwert auf einen größeren Wert ändert,
  • Eine Ratsche ist eine Vorrichtung, die es ermöglicht, die Kraft zu regulieren,
  • Expander - Klemme (Bild 1).

Abfackeln ist die häufigste Form der Verformung der Rohrleitung. Die Hauptsache für die Aufsichtsbehörden ist die Sicherheit und professionelle Nutzung der notwendigen Werkzeuge. Bauherren höherer Kategorien verwenden nur qualitativ hochwertige Ausrüstung, da sie wissen, wie wichtig die Stärke der Baumaterialien ist, dass sie keine Streifen haben und dass sie immer zu unerwarteten und unangenehmen Durchbrüchen neigen.

Für das Abfackeln wird ein konusförmiger Trichter verwendet, der in das feststehende Rohr eingeführt wird und dessen Ränder allmählich zunehmen. Um den Grad der Ausdehnung und Erhaltung der Wände zu kontrollieren, verwenden Sie einen Griff (Bild 2). Der Expander kann auch durch einen Expander betrieben werden, dessen Griff es erlaubt, die Wände zu verdichten, wenn er zusammengedrückt wird. Aber das erfolgreichste erwies sich dennoch als eine kegelförmige (siehe oben) Vorrichtung - das Einschrauben des Rohrs, es vergrößert den Durchmesser und verringert gleichmäßig die Dicke der Wände. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass ein kegelförmiges Werkzeug nur für Metalle verwendet wird, die zu sich ändernden Formen duktil sind.

Walzen von Rohren: Grundbegriffe

Die Umkehrung des obigen Prozesses ist das Rollen. Reduzierung des Durchmessers des Rohrleitungssegments. Oft wird für diesen Prozess ein Standardhammer verwendet. Oft benutzen sie spezielle Schraubstöcke, die gezielt dazu dienen, das Rohr zu verengen.

Praktische rollende Anwendung:

  • um die Form des Streifens zu ändern, was dem Rohr hilft, eine runde Form zu erhalten,
  • Beseitigung und Glättung von Nähten,
  • Formen des geformten Rohrs.

Rollen für Rohrbiegen

Manchmal ist es nicht notwendig, dass das Rohr seinen Radius mehr oder weniger verformt. Manchmal erfordert das Rohr eine Änderung seiner Biegung: Dies wird durch eine spezielle Art des Walzens und ein spezielles Werkzeug mit einem unkomplizierten Namen für den Rohrbieger ermöglicht. Das Prinzip seiner Arbeit ist, dass das Rohr in der gewünschten Position fixiert wird, und die Biegung wird durch die Bewegungen des Griffs gemacht. Der Biegeradius wird durch eine spezielle Einstellrolle bestimmt.

Es gibt einen kleinen Trick. Bevor das Rohr gerollt wird, muss es mit Sand gefüllt werden. Dies wird die Rohrwände stark halten.

Rollen

Walzen (Walzen) ist eine technologische Operation der Verformung von Blechmaterial (zum Beispiel Blech) entlang einer Richtung oder radialen Verformung eines Rohres. Oft, vor allem im industriellen Maßstab, wird das Blechwalzen in Schmiedewalzen und Rohren - mit einem Spezialwerkzeug - Walzen durchgeführt, woher der Name dieser Operation stammt. Alle plastischen Metalle, Gummimischungen, Kunststoffe werden behandelt. Mit Hilfe von Walzen erhalten wir Fertigteile, präzise Knüppel zum Stanzen usw.

Roller ist ein Instrument zur radialen Verformung eines Rohres in der Öffnung eines Rohrbodens (Kollektor) eines Wärmetauschers, um eine dichte Verbindung herzustellen. Der technologische Prozess der Befestigung von Rohren mit Rollen wird Abfackeln genannt.

Inhalt

Je nach Auslegungsmerkmalen von Wärmetauschern und Rohrgrößen werden unterschiedliche Arten des Walzens verwendet:

  • für Rohre mit kleinem Durchmesser (Durchmesser der Bohrung im Rohr weniger als 12 mm), Rollen der Reihe "T", "ST" und "RT"
  • für Rohre mit einem Innendurchmesser von 12 bis 40 mm werden die Rollen "P" und "CP" verwendet (abhängig von der Rollentiefe)
  • für die Erweiterung von Kesselrohren werden Rollserien "K" (Befestigung) und Serie "KO" (Befestigungs-Beadwork) verwendet
  • Bei der Befestigung besonders dünnwandiger Rohre (z. B. 28 × 0,5 mm) werden 5-Walzen der Serie 5P eingesetzt.

Reversible Walzmaschinen (pneumatisch und elektrisch) mit automatischer Drehmomentregelung werden als rollender Antrieb eingesetzt.

Der Prozess des Abfackelns wird durch die Formel gesteuert:

D '= D o + Δ + K × S, wobei

D-berechneter Innendurchmesser des Rohres nach der Expansion;

D o - Innendurchmesser des Rohres vor der Expansion;

Δ ist der Durchmesserspalt zwischen dem Loch im Rohrgitter und dem Rohr;

S ist die Dicke der Rohrwand;

K - Koeffizient, der den Typ des Wärmetauschers berücksichtigt, variiert von 0,1 bis 0,2.

Die wichtigsten technischen Eigenschaften des Walzens sind:

  1. B. der Bereich von dem minimalen Innendurchmesser des Rohrs, in den das Rollen eingeführt werden kann, bis zu dem maximalen Innendurchmesser des Rohrs, zu dem es radial verformt werden kann.
  2. Die Tiefe der Ausdehnung, d. H. Die Länge des linearen Abschnitts des Rohrs, auf dem dieses Rohr das Rohr radial verformen kann. Zur gleichen Zeit gibt es Rollen mit einer festen Aufweitungslänge und einer einstellbaren Länge.

Der wichtigste Parameter für die Qualität des Abfackelns ist seine Haltbarkeit. Der Rollwiderstand wird durch die Anzahl der Rohrenden einer bestimmten Größe eines bestimmten Materials bestimmt, die vor dem Austausch von Spindeln und Rollen durch eine Rolle fixiert werden können.

Roller

Walzen (Walzen) ist eine technologische Operation der Verformung von Blechmaterial (zum Beispiel Blech) entlang einer Richtung oder radialen Verformung eines Rohres. Oft, vor allem im industriellen Maßstab, wird das Blechwalzen in Schmiedewalzen und Rohren - mit einem Spezialwerkzeug - Walzen durchgeführt, woher der Name dieser Operation stammt. Alle plastischen Metalle, Gummimischungen, Kunststoffe werden behandelt. Mit Hilfe von Walzen erhalten wir Fertigteile, präzise Knüppel zum Stanzen usw.

Roller ist ein Instrument zur radialen Verformung eines Rohres in der Öffnung eines Rohrbodens (Kollektor) eines Wärmetauschers, um eine dichte Verbindung herzustellen. Der technologische Prozess der Befestigung von Rohren mit Rollen wird Abfackeln genannt.

Inhalt

Arten des Rollens

Je nach Auslegungsmerkmalen von Wärmetauschern und Rohrgrößen werden unterschiedliche Arten des Walzens verwendet:

  • für Rohre mit kleinem Durchmesser (Durchmesser der Bohrung im Rohr weniger als 12 mm), Rollen der Reihe "T", "ST" und "RT"
  • für Rohre mit einem Innendurchmesser von 12 bis 40 mm werden die Rollen "P" und "CP" verwendet (abhängig von der Rollentiefe)
  • für die Erweiterung von Kesselrohren werden Rollserien "K" (Befestigung) und Serie "KO" (Befestigungs-Beadwork) verwendet
  • Bei der Befestigung besonders dünnwandiger Rohre (z. B. 28 × 0,5 mm) werden 5-Walzen der Serie 5P eingesetzt.

Arten von Laufwerken

Reversible Walzmaschinen (pneumatisch und elektrisch) mit automatischer Drehmomentregelung werden als rollender Antrieb eingesetzt.

Technische Anforderungen an das Abfackeln

Der Prozess des Abfackelns wird durch die Formel gesteuert:

D '= D o + Δ + K × S, wobei

D-berechneter Innendurchmesser des Rohres nach der Expansion;

D o - Innendurchmesser des Rohres vor der Expansion;

Δ ist der Durchmesserspalt zwischen dem Loch im Rohrgitter und dem Rohr;

S ist die Dicke der Rohrwand;

K - Koeffizient, der den Typ des Wärmetauschers berücksichtigt, variiert von 0,1 bis 0,2.

Die wichtigsten technischen Eigenschaften des Walzens sind:

  1. B. der Bereich von dem minimalen Innendurchmesser des Rohrs, in den das Rollen eingeführt werden kann, bis zu dem maximalen Innendurchmesser des Rohrs, zu dem es radial verformt werden kann.
  2. Die Tiefe der Ausdehnung, d. H. Die Länge des linearen Abschnitts des Rohrs, auf dem dieses Rohr das Rohr radial verformen kann. Zur gleichen Zeit gibt es Rollen mit einer festen Aufweitungslänge und einer einstellbaren Länge.

Der wichtigste Parameter für die Qualität des Abfackelns ist seine Haltbarkeit. Der Rollwiderstand wird durch die Anzahl der Rohrenden einer bestimmten Größe eines bestimmten Materials bestimmt, die vor dem Austausch von Spindeln und Rollen durch eine Rolle fixiert werden können.

Rollen von Rohren

Das Walzen von Rohren oder Walzen ist ein Prozess, der zur Verformung von Metallrohren in verschiedene Richtungen führt. Mit Hilfe des Rollens gibt es eine Falte aus Metall.

Das Walzen von Rohren aus einem runden Knüppel (es wird durch Gießen oder Pressen von heißem Metall hergestellt) ist die wichtigste technologische Operation.

Eine solche Arbeit wird durch spezielle Walzen mit einem großen Krümmungsradius ausgeführt. Das Walzen des Metallblechs wird zwischen den Walzen ausgeführt, wodurch das Metall unter einem bestimmten Winkel gleichmäßig verformt wird und sich in einen gleichmäßig gerollten Zylinder umwandelt. Walzen sind speziell für die Dicke von Metall ausgewählt. Für dickes Metall sind Rollen mit einem großen Radius geeignet.

Im industriellen Bereich wird das Walzen oft mit Hilfe von Schmiedewalzen durchgeführt.

Auf diese Weise ist es möglich, Metalle zu verarbeiten, die Plastizität haben, und Gummimischungen, Kunststoff. Rolling produziert verschiedene Metallteile in fertiger Form, Rohlinge, die zum Ausstanzen von dünnen Blechen und Stangen benötigt werden. Geeignet für die Arbeit:

  • Material aus rostfreiem Stahl;
  • Aluminium;
  • schwarzer Walzstahl und schwarzer Stahl;
  • Verzinken.

Werkzeug zum Rollen

Rohrbiegen kann manuell sein.

Das Walzen erfolgt mit Hilfe von Spezialwerkzeugen wie Blechbiegerollen oder Biegemaschinen für Stahlbleche. Diese Werkzeuge sind relativ einfach zu bedienen und universell, mit ihrer Hilfe ist es einfach, ein Detail der benötigten Form zu erstellen.

Walzgeräte können in speziellen Geschäften und gewöhnlichen Arbeitsräumen verwendet werden. Da Werkzeuge und Walzmaschinen aus einer hochwertigen Legierung hergestellt sind, können sie lange Zeit dienen und müssen nicht repariert werden. Das Werkzeug wird verwendet, um ein Blech um die obere Walze zu führen.

Hauptsache in der Maschine sind die Bewegungen, die von der Rolle in Vorwärtsrichtung ausgeführt werden, sowie die Seitenrollen, die die Rückwärtsdrehung ausführen können. Nachdem das Metall durch diese Walzen bearbeitet wurde, wird sein Querschnitt verringert und die Länge erhöht. Dieses Ergebnis ist bedingt durch die hohe Temperatur und den hohen Druck der Walzen auf das Metall, die Qualität des Materials.

Werkzeuge zum Walzen sind unterschiedlich, wobei jedes für eine bestimmte Aufgabe ausgelegt ist.

  • Die Walzausrüstung der T-Reihe wird für die Befestigung der Rohre mit dem Durchmesser 6-11 mm verwendet, mit deren Hilfe man die Tiefe des Rollens feststellen kann;
  • Rollen der CT-Fix-Produkte mit einem Innendurchmesser von 6-11 mm hinter der Schweißnaht;
  • das PT-Werkzeug wird durch Systeme mit einem Durchmesser von 5,50 bis 11,5 mm befestigt;
  • Die Maschine der P-Serie trägt Strukturen mit einem Durchmesser von etwa 12-40 mm;
  • Die Ausrüstung der CP-Reihe befestigt die Elemente, die ein Teil der Rohr dicken Gitter sind;
  • Dünnwandige Rohre aus Edelstahl oder Titanlegierungen werden mit einem Werkzeug der 5P-Serie fixiert.

Verwendung und Anwendung von Rollen

Das Rollen ist von verschiedenen Arten: Rollen mit einem Kegel, mit einem Exzenter, ohne einen Exzenter und Ratsche. Bei der Durchführung von Arbeiten müssen die Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Arbeit sollte von Fachleuten vertraut werden.

Das Walzen des gewalzten Metalls wird unter Verwendung einer Dreiwalzenbiegemaschine durchgeführt. Sie rollen ein System von quadratischer Form, sowie Produkte, die eine runde und rechteckige Form haben, aus rostfreiem Stahl. Eine Biegemaschine kann Materialien in einem Kreis oder in einem Bogen biegen. Verwenden Sie dieses Werkzeug auf beiden Seiten. Eine Seite ist zum Biegen von kleinen Rohren mit einem kleinen Durchmesser des Bogens bestimmt, und die zweite Seite wird zum Falten großer Produkte verwendet. Rohrbiegen, zusätzlich ist es möglich, das Bandwalzen durchzuführen.

Roller wird für Wärmetauscherrohre verwendet. Da das Walzen von Rohren von unterschiedlicher Serie ist, ist ihre Verwendung zur Verarbeitung von Gegenständen mit unterschiedlichen Durchmessern gedacht. Das Design wird einer speziellen Behandlung mit Kryogen unterzogen, was zu einer erhöhten Festigkeit des Materials führt und es wird widerstandsfähig gegen hohe Belastungen, und Carbidkörner wiederum bieten eine Beständigkeit gegen Abrieb, was ihre Lebensdauer erhöht.

Technologie der rollenden Rollen. Bühnen

Schema des Rollens mit dem Einstellen der Tiefe des Rollens
L - Arbeitslänge der Walze; Lmin - minimale Rolltiefe;
Lmax - maximale Rollentiefe

Die Technologie der Walzrohre ist ein Verfahren, bei dem die Enden der Rohre im kalten Zustand in den Öffnungen der gleichen Systeme verteilt werden. Qualitative Verbindung von Produkten mit dieser Methode bietet eine gute Dichte und Festigkeit.

  1. Wenn das Produkt in das Loch eingesetzt wird, entsteht ein kleiner Spalt zwischen den Rohrwänden und dem Loch. Dies liegt daran, dass der Durchmesser des Rohrs viel kleiner ist als der Durchmesser des Lochs, in das das Element eingeführt wird. Die Lücke entspricht den Standards, wenn sie eine Grenze von bis zu 1 mm hat.
  2. Nachdem ein Teil in das Loch installiert wurde, wird ein spezielles Werkzeug verwendet, um mit der Erweiterung des Rohrs zu beginnen.

Auf dem Metallrohr erscheinen zunächst kleine und elastische Deformationsspuren, die sich dadurch in endgültige verwandeln. Dies bedeutet, dass sich das Rohr zu erweitern begann. Nach der Expansion sollte der Spalt vollständig verschwinden und das Rohr selbst sollte sorgfältig in dem Rohrloch fixiert werden. Auf diese Weise wird die erste Stufe des Walzens ausgeführt, was auch als Zapping oder Steppung bezeichnet wird. Bei der Perforation verformt sich nur das Rohr selbst.

  1. Anschließend drückt die äußere Oberfläche des Rohrs während der Expansion auf die Öffnung der rohrförmigen Trommel, so dass sich das Trommelmetall zu verformen beginnt. Nach dem Ende des Walzens werden die Wände der Metallrohrtrommel, die elastisch verformt worden sind, in ihre vorherige Position zurückkehren und das Rohr unter Druck setzen wollen. Es wird eine starke Kontraktion geben, aufgrund derer die Verbindung dicht, zuverlässig und dauerhaft wird. Auf diese Weise findet die zweite Walzstufe - Abfackeln - statt.
  2. Wenn Sie mit dem Rollen von Rohren zu weit gehen, kann das Metall der Trommel zu stark verformt werden, und das Rohr dehnt sich mehr als die Technologie erfordert. Als Ergebnis kann ein Bruch auftreten, was zu weniger Festigkeit und Dichte der Verbindung führt. Dieses Ergebnis wird erhalten, wenn die Rolle nicht auf das gewünschte Niveau gebracht wird. Damit dies nicht geschieht, müssen Sie ein Werkzeug zum Rollen auswählen.

Um ein Teil mit einem genauen Radius zu erhalten, ist es notwendig, das Arbeitsprinzip der verwendeten Rollen und Werkzeuge sowie die Art und Weise, wie mit ihnen gearbeitet wird und die korrekt ausgeführte Technologie zu beachten, zu berücksichtigen. Es ist notwendig, die Anweisungen für die Befestigung von Teilen während der Bearbeitung einzuhalten und die Verformungseigenschaften des zu bearbeitenden Materials zu berücksichtigen.

Walzen von Rohren als Teil des Umformens von Metallprodukten

Das Rollen von Rohren ist ein notwendiger Teil des Prozesses der teilweisen Modifikation der Form der Rohre, aufgrund dessen die hohlen Metallprodukte die erforderliche Konfiguration erhalten oder den Durchmesser erweitern. Abhängig vom erwarteten Ergebnis können Rohre in verschiedene Richtungen gerollt werden. Der Prozess der Durchmesseränderung erfolgt an Maschinen im Laden oder zu Hause - mit einfachen Mitteln. Mit dem Walzverfahren ist es auch möglich, Produkte aus einem Blech zu formen.

Um die ursprüngliche Form des Rohrs zu ändern, verwenden Sie den Rollvorgang

Merkmale des Walzprozesses

Walzen - ein kostengünstiges Verfahren zur Herstellung aller Arten von Metallteilen oder Rohrstücken im gewünschten Format. Jede Vorrichtung zum Erweitern der Rohre hat ihre eigenen Besonderheiten, aber dieses Verfahren wird für andere Zwecke verwendet - Verarbeitung von Metallstangen oder dünnen Blechen.

Der Name des Prozesses kommt von einer primitiven Vorrichtung - die speziellen Rollen sind in der Konstruktion und in der Arbeit ziemlich einfach, aber sie geben einen umfangreichen Radius der Rundung der freien Räume. Die industrielle Produktion umfasst die Verwendung von Schmiederollen, durch die ein Stück Metall läuft.

Der bestimmungsgemäße Gebrauch des Werkzeuges garantiert eine qualitative und gleichmäßige Verformung entlang eines gegebenen Umfangs oder in einem bestimmten Winkel. Zum Beispiel können Sie ein rechtes zylindrisches Werkstück oder eine Rolle für ein geschmiedetes Tor erhalten, indem Sie Rollen für ein Profilrohr mit Ihren eigenen Händen verwenden.

Rollen werden für die Dicke des Metallprodukts ausgewählt, oft werden häufig Rollen mit einem großen Radius benötigt. Stahl wird nicht nur verformbar, wenn er mit den oben genannten Vorrichtungen verarbeitet wird. In ähnlicher Weise verformen Sie den Kunststoff, polymere Materialien und einige Barren und Bleche und Metalle:

  • Aluminium;
  • schwarzes Metall;
  • weiche Legierungen;
  • Verzinken.

Das Walzen wird auch als Walzen eines Rohrs auf einer speziellen Maschine zum Herstellen eines gebogenen Rohlings bezeichnet

Achtung bitte! Heute sind das Biegen und Rollen von Rohren ein häufiger Service, aber dieser Prozess kann von Ihnen selbst mit einem einfach zu bedienenden Werkzeug gemeistert werden. Solche Fähigkeiten sind in verschiedenen nationalen Bereichen und industriellen Produktion, in der Herstellung von geschweißten Strukturen - Treppen, Tore, Möbel.

Die gängigsten Verfahren zum Umformen von Metallprodukten nach dem Walzen eines Profilrohrs:

  • Dehnung;
  • Biegen;
  • Wicklung;
  • flammende Löcher.

Der Prozess beinhaltet das Sichern des Rohrs in dem Lumen unter Verwendung einer Verlängerung, und der Rohrdurchmesser sollte kleiner als das Loch sein. Für die Zuverlässigkeit der Verbindung werden Rollgeräte verwendet. Aber dieses Konzept impliziert verschiedene Prozesse:

  1. Rolle als Möglichkeit, die Breite des Einlass-, Lumen- oder Rohrdurchmessers während der Wärmebehandlung und des Schweißens zu ändern.
  2. Rollen von Rohrbögen.
  3. Walzen als Methode zur Reduzierung des Durchmessers.
  4. Rollen eines Stückes einer nahtlosen Rohrleitung.
  5. Aufweiten des Werkstücks, um den Durchmesser des Rohres zu verändern (erhöhen).

Achtung bitte! Ohne Erfahrung ist das Rollen von Rohren keine leichte Aufgabe, und mit übermäßiger Kraft verliert das Metall Plastizität und kann reißen, andere Zeichen der Zerstörung werden erscheinen.

Rollwerkzeuge

Das Walzen von Rohren und Blechzuschnitten ist nicht nur anders, sondern auch auf anderen Anlagen hergestellt. Am gebräuchlichsten sind Blechbiege- oder -schmiedewalzen - das Blech wird zwischen den Walzen zur gleichmäßigen Verarbeitung gerollt und ein Abschnitt in Form eines Zylinders erhalten. Einen solchen Prozess manuell zu übernehmen, ist unzweckmäßig - es braucht viel Zeit und Erfahrung, auch wenn es nur die Walzen für das Rohr sind. Die Möglichkeit, Produkte zu verformen, ist einfacher. Daher ist es sinnvoll, sich an die Werkstatt zu wenden, wenn Sie nicht über die Fähigkeiten und die Ausrüstung verfügen und mit legiertem Stahl schwer zu arbeiten ist.

Das Walzen von Rohren aus Stahlblechzuschnitten erfolgt auf speziellen Geräten, manuell oder automatisch

Das Rollen des Blechs zwischen den Rollen ergibt eine Biegung mit einer bestimmten Form. Rollen und Werkzeugmaschinen haben eine Grenze der Dicke und des Radius des Metalls. Die Erhöhung des Radius ergibt eine Verringerung des Biegeradius, wenn ein dünnes Metallblech auf Biegerollen gebildet wird.

Sie verwenden auch spezielle Maschinen zum Bördeln von Rohren und Walzstahl. Das universelle Werkzeug ist einfach zu bedienen, es erlaubt die Produkte der gewünschten Form zu formen. Der Lauf von Blechzuschnitten erfolgt durch den Umfang der oberen Walze, kann aber auch eine umgekehrte Bewegung ausführen. Nachdem das Stahlblech mit Rollen behandelt worden ist, nimmt die Länge des Artikels leicht zu, und der Querschnitt wird aufgrund thermischer und mechanischer Behandlung etwas geringer.

Das beliebteste Werkzeug zum Rollen:

  • Werkzeugmaschinenserie P (Produkte mit einem Durchmesser von bis zu 40 mm);
  • Ausrüstung RT (Produkte mit einem Durchmesser von bis zu 5,50-11,5 mm);
  • Ausrüstungsserie T (Produkte mit einem Durchmesser innerhalb 6-11mm);
  • Rollen CT (Produkte mit einem Durchmesser von 6-11 mm);
  • Geräteserie SR (Teile von dicken Rohrgittern);
  • Werkzeugserie 5P (dünnwandige Produkte).

Oft ist eine Änderung der Biegung des Rohres ausreichend für eine mit einem Handgriff gesteuerte Rohrbiegung in Haushalten. In diesem Fall wird die radiale Form des Gegenstandes während des Walzens mittels einer Steuerwalze gebildet.

Wichtig! Um sicherzustellen, dass das Rohr an der Biegestelle nicht flach wird, muss es vor der Verformung mit Sand gefüllt werden, um die natürliche Form der Wände maximal zu erhalten.

Dreiwalzenbiegemaschinen sind auch zum Walzen geeignet. Sein Zweck ist es, mit Edelstahlprodukten von rechteckiger und quadratischer Form zu arbeiten. Dieses Werkzeug biegt solche Rohlinge gut in den Bogen. Das Rohrbiegen funktioniert auf beiden Seiten.

Mit Dreiwalzenbiegemaschinen können Profilrohre - quadratisch oder rechteckig - einfach verarbeitet werden

Bördelrohre für Handwerkzeuge werden aus Aluminium und Kupfer hergestellt, weil es die weichsten Metalle sind. Der begrenzende Faktor bei industriellen Anlagen ist die Dicke und Dicke der Wände, für die dieses oder jenes Gerät ausgelegt ist.

Beratung! Es ist nicht notwendig, dünnwandige Rohre für eine Wasserleitung in einem Privathaus zu verwenden. Es fällt einfaches Abfackeln und Andocken auf, wird aber nicht lange anhalten - wegen der Korrosion des Metalls.

Spezifische Terminologie verschiedener Rollmethoden

Das Konzept der "rolling pipes" ist aus Sicht der sprachlichen Normen etwas falsch. Unter diesem Begriff gibt es zwei entgegengesetzte Operationen, und Teile der Verformung von Rohlingen werden ohne Rollen hergestellt.

Zusammenfassung der Terminologie ist es erwähnenswert, dass Rollen ist:

  • Ändern Sie die Form des Rohres (Drehen in eine runde, quadratische, ovale Form);
  • Biegen in einem Winkel oder entlang eines Radius;
  • Formen eines runden oder flachen Werkstücks zu einem rohrförmigen Gegenstand;
  • Erweiterung der Endfläche oder Vergrößerung eines Endes des Rohrs, um das Andocken an den Teil oder das Fragment der Pipeline vorzubereiten;
  • Crimpen des Endes des Rohrendes, um eine feste Verbindung zu schaffen (Verringerung des Durchmessers);
  • Das Schneiden des Metalls mit dem Geben zum Ende des Rohres anderer Form und des Durchmessers.

Privalaksovka. Starten Sie den Expansionsprozess, nachdem das Rohr in das Formungsloch eingeführt wurde. Dies beseitigt die Lücke zwischen den Kanten des Lochs und der Rohrbiegevorrichtung. Ferner ist es erforderlich, Kraft anzuwenden, um den Verformungsprozess mit einer dichteren Artikulation zu beginnen.

Zum Abfackeln von Rohren aus weichen Metallen werden Handwerkzeuge verwendet

Das Abfackeln von Stahlrohren ist die häufigste Form der Verformung der Rohrleitung und anderer Produkte. Dies ist eine Methode, den Durchmesser eines der Fragmente der Pipeline zu erweitern - für die qualitative Verbindung von Segmenten. Nach einer solchen Bearbeitung werden die Kommunikationsbereiche durch eine teleskopische Methode verbunden - das Ende einer Leitung ist so dicht wie möglich in das nachfolgende Fragment.

Häufig verwendete Abfackelung von Kupferrohren für die Installation von Wasserleitungen und Klimaanlagen. Ein solcher Vorgang (wie für alle anderen Metallrohre) wird mit einer solchen Ausrüstung hergestellt:

  • Klemme (Expander);
  • eine Kleinigkeit (reguliert die Presskraft);
  • Kegel oder Trichter (ändert den Durchmesser zu einem größeren Wert).

Achtung bitte! Kegelförmige Ausrüstung wird für biegsame und duktile Metalle verwendet.

Rolling-Reverse den Bördelvorgang, reduziert den Einlass der Pipeline. Oft, um den Durchmesser mit einfachen Geräten, wie einem Schraubstock und einem Hammer zu verengen. Auch die Kanten können durch die Art der Profilrohre unterschiedlich geformt werden. Dieses Verfahren beseitigt auch Defekte an den Kanten der Rohre, die während des Schneidens entstanden sind.

Eigenschaften des Rollens zu Hause

Im täglichen Leben werden Produkte aus Kupfer, Aluminium, Zink und rostfreiem Stahl auf Universal-Biegewalzen gewalzt, um Maschinen, Rohrbiegemaschinen und Sonderausrüstungen zu ersetzen. Die Qualität der Arbeit hängt von der Dicke der Wände und der Übereinstimmung der Ausrüstung mit der Aufgabe ab.

Qualitätswerkzeug zum Walzen ist zuverlässig genug, benötigt keine Reparatur, es wird seit vielen Jahren verwendet. Für die Arbeit in Heim-Mini-Geschäften werden kompakte Maschinen der Gruppe PT, P, T, SR, 5P und PT (oben erwähnt) verwendet. Das Rollen eines Profilrohrs ist schwieriger als das Umformen eines abgerundeten Teils.

Beratung! Viele Produkte lassen sich nach dem Aufwärmen mit einer Lötlampe leichter nach Hause biegen - für mehr Flexibilität.

Beim Rollen von Kupfer- oder Aluminiumrohren mit eigenen Händen ist es wichtig, den Verformungsprozess nicht zu überstürzen und zu überwachen. Wenn der Druck zu hoch ist, ist es möglich, das Loch mehr als erforderlich zu erweitern, und es ist sehr problematisch, es zu "reparieren". Unterbrechungen treten am ehesten bei Kupfer- und Stahlrohren auf, daher müssen alle Schritte in Bezug auf die Technologie unternommen werden.

Walzen von Blech. Blechwalzen

Walzwalzen von Blech bezieht sich auf die Form der Umformvorgänge des Kaltstempelns, die nicht durch ein profiliertes Werkzeug durch Rotation erzeugt wird. Zum Walzen von großvolumigen Knüppeln aus dickem Blech wird das Vorwärmen des Knüppels verwendet, jedoch wird hauptsächlich die Verformung des kalten Metalls durchgeführt.

Was ist der Prozess des Rollens?

Für die Herstellung solcher Strukturen werden spezielle Geräte und Werkzeuge benötigt. Gerollte Blechprodukte sind sehr beliebt, für die eine Walzmaschine erforderlich ist.

Typen des resultierenden Produkts beim Rollen von Blättern durch Rollen

Abmessungen können einen beliebigen Durchmesser und Länge haben. Die Wanddicke und der Durchmesser des Produkts hängen von der Antriebsleistung und die Größe der Maschinenrollen dich mit einer Kraft, die auf das Blatt zu wirken, an dem die Biegespannung Parameter die Elastizitätsgrenze des Metalls nicht zu überschreiten.

Nach der Kaltverformung, die durch die Walzen geht, verliert das Metall seine physikalischen Eigenschaften nicht, behält seine ursprünglichen Eigenschaften und strukturelle Integrität bei. Das Walzen von Blechen verschiedener Qualitäten wird von spezialisierten Firmen durchgeführt, die in ihrer Bilanz die notwendige Ausrüstung haben.

Blechwalzmaschine

Die Hauptkomponente der Maschine sind Rollen oder Rollen, die eine direkte Biegung des Metallblechs erzeugen. Sie können zwei, drei oder vier Stücke sein, von denen eines grundlegend ist, und der Rest, der sich dreht, erzeugt den Prozess des Rollens. Drei- und Vierwalzenmaschinen sind sehr beliebt. Je größer die Anzahl der Rollen, desto größer kann das Metall verformt werden und die Produktivität solcher Maschinen ist fast doppelt so hoch. Vierwalzen haben ein hochpräzises Walzen.

In der Regel verwenden die meisten Unternehmen Dreiwalzenbiegemaschinen mit asymmetrisch angeordneten Walzen. In solchen Maschinen werden die unteren und oberen Walzen für den ordnungsgemäßen Betrieb mit einem Spalt angetrieben und eingestellt, der gleich oder kleiner als die Dicke des Metalls, das in Betrieb ist, ein Verrutschen vermieden. Die Einstellung erfolgt durch Absenken oder Anheben der unteren Welle.

Walzmaschinenantrieb

  1. Handbuch. Die untere Walze wird manuell angehoben und abgesenkt und der Walzvorgang wird ebenfalls manuell mit mechanischen Mitteln durchgeführt.
  2. Elektrisch. Auf dem Hauptantrieb ist ein Elektromotor, notwendigerweise mit einer Bremse ausgestattet, und hat einen Rückwärtsgang. Ein schnelles Anhalten der Walzen und des Trägers ist sowohl zu Beginn des Formens des Produkts als auch im weiteren Prozess notwendig.
  3. Pneumatisch. Umformrollen werden durch Pneumatik angetrieben. Solche Maschinen werden zum Walzen von dickem Metall verwendet.
  4. Hydraulik. Am stärksten sind die Maschinen, die vom hydraulischen Antrieb arbeiten. Solche Walzmaschinen haben große Abmessungen und Fähigkeiten. Sie führen das Walzen eines Blattes mit der größten Dicke im Vergleich zu Maschinen mit anderen Antrieben erfolgreich durch. Solche Maschinen werden in großen Industriebetrieben installiert, wo es erforderlich ist, große Mengen mit hoher Genauigkeit zu bearbeiten.

Walzprozess, Walzen

Die Abrundung der Folie bildet die dritte Biegerolle. Die Lücke und die Position dieser Welle relativ zu den beiden führenden bestimmen die Form des zukünftigen Teils und seines Radius. Je kleiner der Abstand zwischen den Walzen ist, desto kleiner ist der Radius des Werkstücks. Wenn die Wellen parallel zueinander sind, so wird das Teil zylindrisch sein, wenn die dritte Welle in einem Winkel ist, dann wird die Form des Produkts konisch sein.

Walzrollen zum Blechwalzen können mit einer polierten, gummierten und gehärteten Oberfläche geliefert werden.

Die Biege-Vierwalzen haben eine zusätzliche vordere Walze, die dazu dient, die Blattvorderkante zu biegen, nachdem sie mit den Antriebsrollen installiert wurde. In der Regel bei Vier-Walzen-Maschinen ist diese Welle zusätzlich mit einem pneumatischen Antrieb ausgestattet. Dies ist, sagen wir, die beliebteste Ausrüstung zum Walzen von Blechen. Bei leistungsstärkeren Walzmaschinen kommen Mechanismen mit hydraulischem Antrieb zum Einsatz. Der Preis für sie unterscheidet sich deutlich von den Dreiwalzen in der großen Richtung.

Nachteile von Walzmaschinen

Der einzige Nachteil von Maschinen zum Walzen von Metall sind ihre Kosten. Maschinen mit hydraulischem Antrieb haben einen sehr hohen Preis und hohe laufende Materialkosten. Dies wird jedoch durch hohe Leistung und Genauigkeit des fertigen Produkts abgedeckt.

Andere Maschinen, die relativ geringe Kosten aufweisen, können eine geringere Produktivität und eine grßere Fehlerspanne im fertigen Produkt aufweisen.

Blechwalzen - Preis

Sie können Dienstleistungen für das Blechwalzen bestellen, indem Sie sich auf diese Art von Arbeiten spezialisiert haben. Solche Arbeiten werden daher als schwierig angesehen und müssen von Fachleuten durchgeführt werden.

Die Preise für Blechwalz- und Walzarbeiten hängen weitgehend davon ab, welches Metall verarbeitet werden soll. Es kann Stahl in verschiedenen Qualitäten sein, Aluminium, Kupfer, Duraluminium, Messing, Bronze und andere Metalle, die zum Rollen neigen. Die Kosten der Arbeit sind auch in den Abschreibungskosten der Maschinen enthalten: Je höher ihre Kosten sind, desto höher ist der Preis der endgültigen Arbeit. Die Preise für diese Art von Arbeiten hängen auch von der Blechdicke und der Metallqualität ab.

In der Regel beginnt der Preis bei 8 US-Dollar pro einem Meter Fertigprodukte. Bei umfangreicheren Arbeiten ist der Preis meist verhandelbar, abhängig von der Komplexität des Walzprozesses.

Rollen was es ist

Walzblech ist eine technologische Operation, die von der Menschheit seit vielen Jahrhunderten genutzt wird. Zweifellos ist es über den gesamten Zeitraum seiner Existenz perfekter geworden und es sind neue Werkzeuge aufgetaucht, die den Prozess so einfach wie möglich machen können. Heute kann jeder mit seinen eigenen Händen rollen.

  1. Was rollt?
  2. Geräte - Gerätediagramme und -funktionen
  3. Arten von Rollen und Unterschiede in ihrer Arbeit
  4. Wir sammeln die Maschine und lernen, wie man daran arbeitet

1 Was rollt?

Vor allem ist es notwendig zu verstehen, was das Rollen ist. Dies ist eine der Methoden der Metallverformung, durch die diese das notwendige Relief erhält, nämlich die Form des Konus. Und dieses Verfahren ist nicht nur Blech, sondern auch Stäben, Rohren und anderen Profilen ausgesetzt. Neben diesem Material ist es möglich, Kunststoffe, Gummimischungen zu verarbeiten, Hauptsache, die Originalprobe ist ausreichend plastisch.

Diese Operation wird mittels eines speziellen Werkzeugs mit dem gleichen Namen - Rollen durchgeführt. Die Produktion verwendet sperrige Maschinen mit hydro- und elektrischem Antrieb, aber für den Heimgebrauch werden die einfachen und handgemachten Designs herunterkommen, die oft von Hand gefertigt werden. Das Blech wird durch die Walzen geführt, wodurch es eine zylindrische Form annimmt. Wenn Rohre zu behandeln sind. dann heißt diese Operation - Abfackeln. Mit ihrer Hilfe können Sie den Durchmesser des Hohlkörpers vergrößern.

Warum ist diese Art der Verarbeitung in der modernen Welt so gefragt? Alles dank der unbestreitbaren Vorteile. Zuallererst ist es eine kalte Verformung, d.h. Das Material ist keinen hohen Temperaturen ausgesetzt, wie bei Schweißarbeiten. So, und seine Eigenschaften bleiben unverändert. Es ist auch möglich, eine solche unerwünschte Defekte wie Kalt- und Warm Risse, Poren, mangelnde Verschmelzung zu vermeiden und so weiter. D. Die Bevorzugung dieser Behandlung, können Sie eine gleichmäßige Verformung des Produktes über die gesamte Oberfläche erwarten. Dank dieser Operation werden präzise Werkstücke, Fertigteile und dekorative Elemente hergestellt. Es ist dennoch erwähnenswert, dass das Walzen auch im Schmuckgeschäft breite Anwendung gefunden hat.

2 Ausrüstung - Gerätediagramme und -funktionen

Walzmaschinen sind in der Regel universell und sehr einfach zu bedienen. Und wenn Sie möchten, können Sie eine solche Maschine mit Ihren eigenen Händen bauen. Wenn wir über die Produktion sprechen, ist es natürlich besser, Geld auszugeben und professionelle Ausrüstung zu kaufen, aber im Alltag wird eine solche selbstgebaute Maschine zu einem unentbehrlichen Helfer ohne greifbare finanzielle Kosten. Arbeitselemente bestehen nur aus hochfesten Materialien, was sich positiv auf ihre Lebensdauer auswirkt.

Maschine zum Walzen von Metall

Das Funktionsprinzip dieser Maschinen basiert auf dem Prozess des "Einrollens" des Folienmaterials um die oben liegende Rolle, und durch Bewegen der Seitenrollen kann der Durchmesser der Schale eingestellt werden.

Es ist erwähnenswert, dass absolut alle Walzen einen minimalen Radius und eine Begrenzung der Dicke des zu bearbeitenden Metalls aufweisen. Und je dicker das Blech ist, desto kleiner ist der Radius der Biegung am Ausgang. Wenn Sie den Radius der Rollen selbst erhöhen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass bei der Verarbeitung von dünnem Blechmaterial auf diesem Gerät der minimale Biegeradius abnimmt.

Abhängig von der Anzahl der Rollen sind die Maschinen in Zwei-, Drei- und Vierwalzenmaschinen unterteilt. Am beliebtesten sind die letzten beiden Arten. Dreiwalzenwalzen sind symmetrisch und asymmetrisch. In diesem Fall überschreitet die Verarbeitungsgeschwindigkeit nicht 5 m / min, und ein Blatt mit einer Dicke von weniger als 6 mm kann zwischen Arbeitswerkzeugen rutschen. Außerdem hat der Klemmpunkt keine genauen Koordinaten. Die Vorzüge solcher Geräte sollten akzeptable Kosten beinhalten.

Vierwalzenmaschinen haben eine zusätzliche Welle, die das Walzen stark vereinfacht. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit kann sogar 6 m / min übersteigen, und die Wahrscheinlichkeit des Rutschens des Blattmaterials wird minimiert, da alle Elemente einen zuverlässigen Halt bieten. Aufgrund der vollständigen Automatisierung des Prozesses ist die Rolle des Bedieners vernachlässigbar, es ist seine Aufgabe, nur die erforderlichen Parameter einzugeben. Aber, die Wahrheit, die Kosten solcher Ausrüstung werden ein wenig überschätzt.

3 Arten von Rollen und Unterschiede in ihrer Arbeit

Hier werden wir uns näher mit der Klassifizierung von Rollen befassen, abhängig von der Art des Antriebs. Für individuelle Produktions- und Haushaltszwecke sind Geräte mit Handantrieb perfekt. Es ist einfach in der Arbeit und braucht keine zusätzliche Ernährung, das heißt, es ist autonom. Kompaktheit, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und niedrige Kosten machten diese Maschinen sehr beliebt. Darüber hinaus können Sie diese selbst abholen und die Kosten auf ein Minimum reduzieren. In diesem Fall ist es jedoch möglich, ein Blech mit einer Dicke von nicht mehr als 2 mm zu rollen. Und machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass Sie bei der Arbeit an solchen Geräten erhebliche Anstrengungen unternehmen müssen. Wenn Sie also mit der Massenproduktion beginnen möchten, sollten Sie elektrische oder hydraulische Maschinen bevorzugen.

Hydraulische Walzmaschine

Die ersten sind mit einem Elektromotor ausgestattet, wodurch es möglich ist, die Produktivität und die Dicke des verarbeiteten Materials signifikant zu erhöhen. Aber dieses Gerät kann nicht autonom genannt werden, weil es nur vom Netzwerk funktioniert. Darüber hinaus ist sein Preis viel höher als bei anderen Modellen, und die Kosten für die Verarbeitung Elemente ist leicht erhöht, da es für den ausgegebenen Strom zusätzlich bezahlt werden muss. Daher sollten Maschinen mit geringer Leistung bevorzugt werden. Natürlich wird Ausrüstung für 20 kW die Aufgabe viel schneller bewältigen, aber sie wird eine riesige Menge teuren Stroms verbrauchen.

Hydraulische Walzen benötigen keine Kraft und zeichnen sich durch hohe Leistung aus. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Rohlinge zu bearbeiten, deren Dicke 8 mm erreicht. Diese Ausrüstung ist hauptsächlich mit einer Softwaresteuerung ausgestattet, die die Beteiligung des Menschen auf ein Minimum reduziert. Die Nachteile sind nur Abmessungen.

4 Wir sammeln die Maschine und lernen, daran zu arbeiten

Jetzt werden wir im Detail darauf eingehen, wie man die Walzen mit eigenen Händen herstellt und ein Blech darauf verarbeitet. Die Aufgabe ist nicht schwer, aber um eine funktionierende Ausrüstung zu bekommen, müssen Sie einige Fähigkeiten haben und in einer bestimmten Reihenfolge bauen.

Maschine von eigenen Händen erstellt

Zunächst sollten Sie eine Zeichnung der zukünftigen Maschine erstellen und dann die notwendigen Elemente vorbereiten. Der Hauptrahmen wird zuerst montiert, meistens besteht er aus Gusseisen oder Stahl. Als nächstes brauchen wir ein U-förmiges Profil, das als vertikale Stütze dienen wird. Am oberen Rand dieses Elements müssen Sie eine Verformungseinheit installieren. Die Montage des Rollenmechanismus erfolgt mittels einer Kette und Kettenrädern. Der Griff wird erst installiert, nachdem die Kette gespannt wurde. Es bleibt, um die Rollen an den Ständern zu fixieren, dies geschieht mittels Wälzlagern.

Wenn Sie die Maschine mit Ihren eigenen Händen montiert haben, sollten Sie ein paar Worte über die Merkmale der Arbeit an solchen Geräten wissen. Walzbleche bestehen nur aus wenigen Stufen. Zuerst wird die vorbereitete Metallplatte zwischen zwei Rollen (äußere und mittlere Rollen) mittels eines Griffs geklemmt. Dann ist es notwendig, das Werkstück mit Hilfe der dritten Welle zu pressen. Jetzt drehen Sie einfach den Griff, wenn es sich um die einfachste Ausrüstung handelt, oder wir starten den Motor.

Pipe Bender TR und andere Marken - beachten Sie die Typen dieses Geräts

In diesem Artikel werden wir verschiedene mechanische Rohrbiegemaschinen betrachten, die Sie mit Ihren Händen benutzen können und nur die Muskeln benutzen.

Arten von Schweißmaschinen - eine Übersicht beliebter Modelle

Der Artikel wird Ihnen sagen, welche spezielle Ausrüstung es sinnvoll ist, zu kaufen, wenn Sie vorhaben, Werke zu produzieren.

Bandsägemaschine (Bandsäge)

Nichteisenmetalle und Legierungen

Baustähle und Legierungen

Rolled es:

Beobachten Sie, was in anderen Wörterbüchern "feststeckt":

Pfeilspitze - Pfeilspitze Der vordere Arbeitsteil des Auslegers, um das Ziel zu besiegen. Aus hartem Material (Stein, Knochen, Horn, Holz, Muscheln, Metall, etc.) oder Holz. Normalerweise ist die Größe kleiner und leichter als die Spitze...... Wikipedia

Option 2.68 Variante: Konfiguration des gesamten Informationssystems oder eines Teils davon, zu der ein anderes System mit einer anderen Konfiguration gehört, das die gleichen Dienste bereitstellt. Quelle: GOST R ISO / IEC TO 10032 2007: Referenzmodell...... Wörterbuch der Begriffe der normativen und technischen Dokumentation

Option 2 - Option 2. 7.7.2 bestimmen die notwendigen Parameter für die Beurteilung der einzelnen (Rest-) Ressource von Dampfleitungen und deren Elemente: Studie Option gewählt Festigkeitsberechnung (wenn die Design-Schema-Plots, die Arbeit mit...... Wörterbuch der Begriffe der normativen und technischen Dokumentation

Metallbanddichtungen - 3.14 Metallbanddichtungen: Dichtungen, die hauptsächlich aus verzinktem Stahlblech bestehen und Kunststoffteile enthalten können. Solche Dichtungen haben ein oder zwei-Komponenten-Metallgehäuse, geschweißt oder...... Wörterbuch-Bezug Begriffe der normativen und technischen Dokumentation

GOST 31282-2004: Füllvorrichtungen. Klassifizierung - Terminologie GOST 31282 2004: Füllgeräte. Klassifizierung Originaldokument: 3.19 Öffnen PU-Manipulation: Nicht-Standard-Öffnung des Gerätes ohne sichtbare Spuren der Öffnung oder mit ihrer Verkleidung zum Zwecke der Neuinstallation der PU...... Wörterbuch-Bezug Begriffe der normativen und technischen Dokumentation

  • Pedale. Die beste in der Linie und das leichteste pedaliZavaltsovanny Lager von shatunaTitanovaya osMaksimalny Reiter Gewicht: 85 kg.Otkryty Design bryzgovikovArmatura Gehäuse aus... Lesen Sie weiter kaufen für 5000 Rubel
  • Pedale. SPD-kompatible MTB-Pedale Outdoor-Design für die Schmutzentfernung Edelstahl-Körperarmatur CNC-gefräste Achse Gerolltes Normallager auf der Pleuelseite,... Mehr Infos Kaufen für 3700 Rub
  • Pedale BBB clipless ForceMount crmo Achse schwarz (BPD-14_black). SPD-kompatible MTB-Pedale Outdoor-Design zur Schmutzentfernung Edelstahlgehäuse CNC-gefräste Achse Gerolltes Normallager auf der Pleuelseite, Stecklager... Mehr Infos Kaufen für 2590 reiben

Andere Bücher auf Anfrage "zavaltsovanny" >>

Walzen (Walzen) von Rohren und Metall: Merkmale der Technologie

Das Walzen oder Walzen, wie dieser Prozessvorgang auch genannt wird, beinhaltet die plastische Verformung von Metallrohlingen, um aus ihnen Produkte mit der erforderlichen Konfiguration zu bilden. Dies kann sowohl durch Walzen von Rohren (um die Form ihres Querschnitts zu ändern) und die Verarbeitung von Blech, während denen Produkte sind zylindrisch, konisch und ovale Konfiguration erstellt werden.

Erstellen eines Profils auf einer Dreiwalzenmaschine

Das Walzen erfolgt auf einer speziellen Ausrüstung, die mit Walzen ausgestattet ist, die für die plastische Verformung der Werkstücke aus dem Metall in der gewünschten Richtung verantwortlich sind, so dass diese technologische Operation einen solchen Namen erhalten hat.

Beim Überrollen zwischen den Walzen, deren Abmessungen und Abstand in Abhängigkeit von den geometrischen Parametern des Werkstücks und des Fertigproduktes gewählt werden, erhält das Werkstück die erforderlichen Abmessungen und Formen. In einigen Fällen kann das Walzen von Metall nicht nur das Abrollen von Rohlingen davon, sondern auch das Schmieden davon annehmen.

Es ist möglich, nicht nur Rohlinge aus Metall zu rollen, sondern auch Produkte aus Polymerwerkstoffen und Gummimischungen, die ebenfalls eine hohe Plastizität aufweisen. Wenn wir von Metall sprechen, kann das Walzen mit Rohlingen aus

  • einzelne Sorten von rostfreiem Stahl;
  • Kupfer, Aluminium und Legierungen dieser Metalle;
  • Kohlenstoffstahl-Legierungen;
  • der verzinkte Stahl.

Auch Walzen, unterscheidet solche Prozessoperationen wie Bördeln und Kantenwalzen, in plastischer Verformung resultierende (und dementsprechend Änderung der geometrischen Form) freiliegenden Ende von Rohren aus verschiedenen Metallen. Dazu wird ein Werkzeug verwendet, bei dessen Konstruktion die Rollen nicht vorhanden sein können. Durch Aufweiten und Walzen werden die Enden der Rohre für ihre weitere Verbindung vorbereitet. In dem zum Rollen des Rohres verwendeten Werkzeug sind Arbeitswalzen in Miniaturgröße zu sehen, das heißt, sie verringern ihren ursprünglichen Durchmesser.

Das Rohr kann auch mit einer Drehmaschine gerollt werden. Ein Video mit einem Beispiel für die Durchführung einer solchen Operation kann unten angezeigt werden.

Grundlegende Werkzeuge

Obwohl dies nicht vollständig zutrifft, bedeutet der Begriff Metallwalzen oft eine ganze Liste von technologischen Operationen, durch die die Form der Metallvorform geändert wird. Solche Operationen umfassen insbesondere:

  • Ausbilden eines runden, quadratischen oder rechteckigen Profils aus einem schmalen Metallstreifen (unter Verwendung dieses Verfahrens wird ein geschweißtes Rohr hergestellt, ähnlich wie bei der Technologie wird das Walzen einer Metallecke durchgeführt);
  • Ändern der Form des Querschnitts, des Außendurchmessers und der Dicke der Wände des fertigen rohrförmigen Produkts - Walzen von Rohren (diese Technologie kann sowohl nahtlose als auch geschweißte rohrförmige Produkte verarbeiten);
  • Bildung von Biegungen in den einzelnen Abschnitten des Rohrprodukts mit den erforderlichen Parametern - Biegen von Rohren;
  • Herstellung von Blechprodukten zylindrisch (Rollschalen), konisch (Rollkegel) und ovaler Form;
  • Erhöhung des Durchmessers (Ausdehnung) des abgeschnittenen Endes des Metallrohrs - Abfackeln (mit Hilfe dieser Technologie wird die Vorbereitung von Metallprodukten für ihre Verbindung durchgeführt, insbesondere ist es so für die Installation von Rohren für Klimaanlagen vorbereitet);
  • Verringerung des Durchmessers (Verengung) des abgeschnittenen Endes des rohrförmigen Produkts - Walzen der Rohre.

Walzen des Profilrohres an einer Rohrbiegemaschine

Zum Walzen von weichen Kupferrohren kann eine gewöhnliche Zange verwendet werden, und für ihre Expansion ein Instrument, dessen Arbeitselement ein konisches Element ist, das das Ende des Rohres auf den erforderlichen Wert erweitert. Tatsächlich können nur solche technologischen Vorgänge, die mit Hilfe von Ausrüstung und Werkzeugen ausgeführt werden, bei deren Konstruktion die Walzen vorhanden sind, als Walzen bezeichnet werden.

Je nach Art des Werkstücks und dem zu erzielenden Ergebnis können unterschiedliche Werkzeuge und Werkzeuge zum Walzen verwendet werden, die oft sehr vielseitig sind.

Die industrielle Walzmaschine ist in der Lage, Blechmaterial großer Abmessungen mit hoher Genauigkeit zu biegen

Der Vorgang des Walzens von Metallplatten, wodurch sie Produkte von zylindrischer, konischer oder ovaler Form bilden, wird auf einer speziellen Ausrüstung ausgeführt, die mit zwei, drei oder sogar vier Arbeitswalzen ausgestattet ist. Die Bearbeitung auf einer Dreiwalzenmaschine besteht darin, dass das Metallblech, das gegen die zwei sich drehenden unteren Walzen drückt, die dritte, die sich verschiebt, sich ebenfalls um diese zu drehen beginnt und sich allmählich in eine zylindrische Form dreht. Passen Sie den Biegeradius des Blechs an, wenn das Rollen die Auswahl von Rollen mit dem entsprechenden Durchmesser sowie den Abstand zwischen den unteren Arbeitselementen ermöglicht. Da die Walzen während ihrer Arbeit erheblichen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind, werden für ihre Herstellung hochfeste Stahllegierungen verwendet.

Für das Biegen von Rohren, das oft als Walzen bezeichnet wird, wird Ausrüstung verwendet, die ebenfalls mit einem Rollensystem ausgestattet ist. Das Produkt biegt sich während der Rotation um die Arbeitswalzen und erhält den erforderlichen Biegewinkel oder Biegeradius. Auf solchen Geräten, die sehr vielseitig sind, ist es auch möglich, die Ecke zu rollen.

Die Dreiwalzenmaschine ist zum Walzen von Profilrohren entlang eines Bogens mit beliebigem Radius ausgelegt

Zweck und Methoden

Verarbeitungsrohrwalzverfahren der Walzen, wie oben erwähnt, können ausgeführt werden, um die Querschnittsprofilformen sowie zu ändern, um die Anfangsparameter der gefertigten Rohre zu modifizieren - Innen- und Außendurchmesser, die Wanddicke, die Form des fertigen Teils. Um die Form des Querschnitts zu ändern, wird eine spezielle Ausrüstung durch ein Rollensystem gerollt, das durch Ausüben eines beträchtlichen Drucks auf die Rohrwände das gewünschte Profil bildet.

In der Walzausrüstung werden verschiedene Arten von Walzen verwendet, die eine vorbestimmte Form und eine spezifische Werkstückgröße bilden

Wenn die einfachsten Vorrichtungen zum Ausdehnen des letzten Teils der weichen Rohre für Klimaanlagen wirksam sind, werden spezielle Werkzeuge zum Walzen von Stahlrohrprodukten benötigt. Letztere werden in Abhängigkeit von den Parametern und dem Material der Herstellung des Rohres, das dem Walzen unterzogen werden muss, in die folgenden Kategorien unterteilt:

  1. T - für die Bearbeitung von Rohren mit einem Innendurchmesser im Bereich von 5,6-12,5 mm (Merkmal des Werkzeugs dieser Serie ist, dass es bis zu einer begrenzten Tiefe rollen kann);
  2. CT - zum Walzen von geschweißten Produkten, deren Innendurchmesser im Bereich von 6-11 mm liegt (hat auch eine begrenzte Walztiefe);
  3. Р - für die Verarbeitung eines Rohres mit einem Durchmesser von 1,2 bis 4 cm (der maximale Expansionswert bei Verwendung eines solchen Werkzeugs beträgt 4,87 cm);
  4. RT - mit Rohren von 0,55-1,15 cm im Durchmesser zu arbeiten (gleichzeitig kann der Innendurchmesser des Produkts bis zu 1,29 cm erhöhen);
  5. SR - für das Rollen zu einer größeren Tiefe (der maximale Wert der Bördelwerkzeuge dieser Serie ist 3,23 cm);
  6. 5Р - für die Bearbeitung von dünnwandigen Rohren aus Edelstahllegierungen.

Fotos einiger Modelle des Abfackelwerkzeugs

Auf dem modernen Markt gibt es mehrere weitere Serien von Werkzeugen zum Walzen, aber wir haben die populärsten von ihnen aufgelistet.

Ein spezialisiertes Werkzeug zum Aufweiten von Rohren wird am häufigsten bei der Installation von Wärmetauschern verwendet, in denen Rohrgitter installiert sind. Das Arbeitsorgan einer solchen Vorrichtung, die eine mechanische Wirkung auf die Wände des Rohres hat, wird einer speziellen Behandlung unterzogen, die es ermöglicht, eine hohe Festigkeit zu erhalten.

Abfackeln von Rohren bei der Installation von Wärmetauschern

Die Installation von Rohren in Wärmeaustauschsystemen, die mittels eines Walzvorgangs durchgeführt wird, ist ein ziemlich übliches Verfahren, so dass es besser ist, sich näher damit vertraut zu machen. Die Verwendung einer solchen Technologie und eines Qualitätswerkzeugs ermöglicht es, zuverlässige Rohrverbindungen mit den Wänden der Löcher in der Rohrtrommel zu erhalten.

Schema Walzrohr mit einem Rollenwerkzeug: 1 - Spindel mit einem Arbeitskonus; 2 - Halter mit einem Lager; 3 - Rollen; 4 - Rohr; 5 - Rohrgitter

Also müssen Sie Folgendes tun.

  • Das Rohrsegment ist in einem Loch installiert, dessen Durchmesser kleiner als sein Außendurchmesser ist.
  • Das Werkzeug wird in den inneren Teil des Rohres eingeführt und beginnt sich auszudehnen. Sein Durchmesser unter der Wirkung der plastischen Verformung beginnt zuzunehmen, und der Spalt zwischen seiner äußeren Wand und der Wand des Lochs, in das er eingeführt wird, verschwindet. Nachdem der Spalt ausgewählt ist, beginnen sich auch die Wände des Lochs in der Rohrtrommel, auf der das sich ausdehnende Rohr Druck ausübt, zu verformen. Somit wird eine dichte und zuverlässige Verbindung gebildet.
  • Wenn Sie mit einem solchen Werkzeug rollen, sollten Sie sehr vorsichtig sein und sicherstellen, dass die Rohrwände unter dem Einfluss von beträchtlichem Druck nicht zusammenbrechen. Dies kann passieren, wenn der Durchmesser über die von der Technologie erlaubte Grenze hinausgeht. Die Vermeidung solcher negativer Konsequenzen erlaubt nicht nur die strikte Einhaltung der technologischen Empfehlungen, sondern auch die richtige Wahl der Werkzeuge.

Rollieren bedeutet also eine ziemlich große Liste von technologischen Operationen, für deren qualitative Umsetzung die geeigneten Werkzeuge und Ausrüstungen richtig ausgewählt werden müssen.

Grundlegende Möglichkeiten zum Rollen von Rohren

Rollen ist der Prozess der plastischen Verformung des Endteils eines Rohres (hauptsächlich ein kleiner Durchmesser), der genommen wird, um einen integralen Pfropfen zu bilden. Die Bedienung ist im Alltag oft notwendig mit einer Vielzahl von Reparaturarbeiten mit Klimaröhren oder Haushaltskühlschränken. Sie benutzen Rollen und in Reparaturwerkstätten.

Das Wesen der Operation

In der Tat ist das Rollen der letzte Teil des Quetschens von rohrförmigen Rohlingen, wenn die Verringerung des Durchmessers des Teils durchgeführt wird. Wenn jedoch all dies während des Crimpen begrenzt ist, ist das Ergebnis des Walzens die Bildung eines tauben Endes und manchmal sogar ohne Änderung des Durchmessers des Produkts.

Unter dem Gesichtspunkt der plastischen Verformung ist das Rollen des Rohrs eine sehr schwierige Operation. Die Tatsache, dass diese Metallkraft in zwei entgegengesetzten Richtungen wirkende - in Längsrichtung, wenn ein primäre Querrohrabschnitt Kräuselung und radial, wenn Abschnitt des Rohlings verschoben Metalls verdrängt wird nicht nach innen und außen, in Richtung der gegenüberliegenden Wand, und bildet die tauben Hintern.

Solche gegenläufigen Biege- und Scherspannungen sind durch die folgenden Faktoren begrenzt:

  1. Die Dehnbarkeit des Metallrohrs.
  2. Zulässiges Niveau des Wanddickenkoeffizienten nach dem Walzen des Produkts.
  3. Die ultimative Stärke von Metall zum Biegen.
  4. Die Grenzwerte des Radius des Übergangs von der Seitenwand zum Ende.
  5. Die Qualität der Oberfläche des Ausgangswerkstücks.

Davon ausgehend ist ein problemloses Walzen für ausreichend dünnwandige Rohre aus duktilen Metallen - Kupfer, kohlenstoffarmem Stahl, Aluminium - möglich. In diesem Fall sollte, um eine unerwünschte Härtung des Metalls während seiner Verformung zu verhindern, der Rollbereich vorzugsweise erwärmt werden. Die Plastizität des Metalls erhöht sich in diesem Moment, und die Gefahr eines Rohrrisses an der Stelle seines Walzens nimmt ab.

Eine andere technologische Methode, die es ermöglicht, ein qualitativ hochwertiges Walzen zu erreichen, ist die Änderung der Geschwindigkeit des Verformungswerkzeugs, mit der die gegebene Operation durchgeführt wird.

Im Fall eines erwärmten Werkstücks sollte dies wie folgt geschehen. Zu Beginn der Verformung, wenn die Plastizität des Metalls am größten ist, muss die Verformungsrate erhöht werden, um die Biegung des Abschnitts entlang des natürlichen Radius der Biegung sicherzustellen. Im letzten Moment, wenn das Werkstück abkühlt, wird die Geschwindigkeit reduziert. In diesem Fall opfern sie den zunehmenden Arbeitsaufwand, sie gewährleisten jedoch eine qualitative Verbindung der beiden Teile des Werkstücks durch Kaltplastikschweißen.

Eine Art des Walzens ist der technologische Vorgang des Verbindens von zwei Rohren, wenn das äußere Rohr gleichmäßig über den gesamten Umfang der Verbindungszone gequetscht ist. Ein derartiges Rollen von Rohren wird gewöhnlich ohne Gewährleistung einer anschließenden Dichtheit durchgeführt.

Manuelles Rollen von Rohren

Zu Hause wird das Rollen oft unter Verwendung eines herkömmlichen Hammers durchgeführt. Dies ist eine grobe Technologie, nach der die Außenwände der Produkte verformt und oft beschädigt werden. Auf diese Weise können rohrförmige Teile mit einer Wandstärke von mindestens 1,5-2 mm gewalzt werden und das Rohrmaterial ist ausreichend plastisch.

Hebelrohrzange

Wie lässt sich die Tube daheim anschließen - schnell und effizient? Das Crimpen mit einem mechanisierten Verfahren ist möglich, wenn Sie eine spezielle Zange verwenden. Sie kosten nicht billig, deshalb können sie und unabhängig, unter Ausnutzung des verschlissenen Schlüssels nach GOST 18981 vom Typ des Hebels als ein Werkstück hergestellt werden. Zu diesem Zweck ist beweglicher Arm Schwamm entfernt, und stattdessen ein herausnehmbarer Einsatz wird Halbring verschweißt (die Vielseitigkeit zu erhöhen, um mehr solche Halbringe unter den gängigen Rohrdurchmessern hergestellt werden kann). Ein solcher Halbkreis muss am beweglichen Arm montiert werden. Bei der Herstellung dieser Milben ist notwendig, um die maximale Ausrichtung von zwei Halbringe einzuhalten, da sonst die Qualität des Walzens nicht Darüber hinaus können die beiden verbundenen Rohre verderben.

Die folgende Crimp-Technologie ähnelt der Verwendung einer Rohrzange für den vorgesehenen Zweck:

  • Mit Hilfe der Klemme der Klemme (nicht weniger als die Hälfte des Umfangs des Crimprings), der Außendurchmesser des Rohrs zu crimpen;
  • Bringen Sie die Mutter in die Nähe des Werkzeugs.
  • Den beweglichen Hebel drehen, bis er den zweiten halben Meter der Röhre erreicht;
  • Drücken Sie beide Hebel kräftig zusammen und drehen Sie die Milben in einem Winkel von nicht mehr als 25-30 0. Danach werden alle vorherigen Übergänge wiederholt.

Je nach dem Begrenzungsdurchmesser der so verbundenen Rohre ist es möglich zu verwenden:

  • Für Rohre mit einem Durchmesser von 10-36 mm - Schlüsselnummer 1;
  • Für Rohre mit einem Durchmesser von 20-50 mm - Schlüsselnummer 2;
  • Für Rohre mit einem Durchmesser von 30-63 mm - die Schlüsselnummer 3.

Das Rollen von Rohren mit größerem Durchmesser kann auf diese Weise nicht durchgeführt werden. Außer, den Hebelverlängerer zu verwenden, der das von den Milben entwickelte Moment vergrössern wird. Das Verfahren ist ungeeignet, wenn es erforderlich ist, das Rohr am Ende unter Bildung eines Bodens zu wickeln.

Mechanisches Walzen von Rohren

Es wird eine einfache Fertigstellung des Werkzeughalters auf einer herkömmlichen Drehmaschine erfordern (sogar kleine Desktop-Ausrüstung reicht aus). An den Werkzeughalter ist ein Drehgriff angeformt, an dessen einem Ende sich ein Halbkreis mit einem Radius der sogenannten natürlichen Biegung befindet. Der Halbring muss aus Schnellstahl P6M5 und höher bestehen. Der Boden des Werkzeugs ist in Form eines Pilzes hergestellt: Dies ermöglicht es Ihnen, die Verformung des Schnitts gleichmäßiger zu verteilen und die Ehe auszuschließen. Für Rohre im kalten Zustand sind die Werte des natürlichen Biegeradius in der Tabelle angegeben:


Wie man auf einer Drehbank arbeitet? Der Rohling wird in das Spannfutter der Maschine eingespannt, so ist es notwendig, die Einbautiefe des Werkstücks im Spannfutter zu greifen, genau zu berechnen, die natürlich mit dem Ort der Bildung eines Sacklochs zusammenfällt. Nach dem Einschalten der Maschine wird der Griff an die Rohroberfläche gebracht, und. Pressen des Werkstücks, Rollen erzeugen. Wenn dieses Material schnell erwärmt wird, die die Kraft verringert wird, sollte sowohl die Plastizität Steigerung zagotovki.Rukoyatka hat einen Kurs von nicht weniger als 0 180 und die Qualität der Verformung in der Werkzeugaufnahme zu gewährleisten, sollte für die Stifte für die Befestigungslöcher bietet, die Anzahl und den Ort, von denen die am häufigsten verwendeten Standardgrößen entsprechen wird rollende Rohre.

Während des mechanisierten Walzens tritt folgendes auf. Zu Beginn der Eindrückung des Halbes tritt eine plastische Verformung der Rohrwand auf. Aufgrund der trockenen Reibung wird das Material intensiv erhitzt, verliert seine Längsstabilität und beginnt sich in Richtung der wirkenden Verformungskraft zu biegen. Mit einer weiteren Drehung des Griffs wird das Metall mit der gegenüberliegenden Wand geschlossen, was mit Schmiedeschweißen beider Teile einhergeht. Am Ende der Drehung bildet der pilzartige Boden des Halbkreises eine halbkugelförmige Kappe auf dem Wundbereich.

Das Rollen auf der Drehmaschine gewährleistet eine vollständige Abdichtung des Rohrbodens. Infolgedessen kann der gewickelte Gegenstand in Rohrleitungen verwendet werden, die zum Pumpen von praktisch jedem flüssigen und gasförmigen Medium ausgelegt sind.

Deformation der Pipeline-Kommunikation, oder was läuft

Unter der Professionalität der Bauherren für eine lange Zeit und fest mit dem Konzept - Rolling the Pipeline. Was läuft und wie es benutzt wird, kann weiter gelesen werden. Es ist wichtig, die Arten des Rollens zu unterscheiden und die grundlegenden Techniken seiner Ausführung zu kennen.

Bestimmung der Eigenschaften des Walzens

Ausgehend von der Definition ist das Rollen eine wesentliche Änderung des Durchmessers eines Segments oder einer Änderung der Metallebene in verschiedenen Richtungen.

  • Rollen, das heißt, den Durchmesser des Rohres direkt während seiner Schweißprozesse ändern,
  • Rollen im Prozess der Herstellung einer Pipeline ohne Nähte,
  • rollende Kurven,
  • Rolling, um den Durchmesser zu erhöhen (Abfackeln),
  • den Durchmesser reduzieren - rollen.

Erweitern von Funktionen

Wie bereits erwähnt, ist Abfackeln der Prozess der Vergrößerung des Durchmessers eines Rohrleitungssegments. Der Hauptzweck des Abfackelns ist die Verbindung von Teilen der Pipeline-Kommunikation. Mit Hilfe von Abfackeln können Sie ein Stück in das andere einfügen.

Zum Abfackeln Spezialwerkzeuge verwenden:

  • Der Konstruktionskegel, der den Durchmesserwert auf einen größeren Wert ändert,
  • Eine Ratsche ist eine Vorrichtung, die es ermöglicht, die Kraft zu regulieren,
  • Expander - Klemme (Bild 1).

Abfackeln ist die häufigste Form der Verformung der Rohrleitung. Die Hauptsache für die Aufsichtsbehörden ist die Sicherheit und professionelle Nutzung der notwendigen Werkzeuge. Bauherren höherer Kategorien verwenden nur qualitativ hochwertige Ausrüstung, da sie wissen, wie wichtig die Stärke der Baumaterialien ist, dass sie keine Streifen haben und dass sie immer zu unerwarteten und unangenehmen Durchbrüchen neigen.

Für das Abfackeln wird ein konusförmiger Trichter verwendet, der in das feststehende Rohr eingeführt wird und dessen Ränder allmählich zunehmen. Um den Grad der Ausdehnung und Erhaltung der Wände zu kontrollieren, verwenden Sie einen Griff (Bild 2). Der Expander kann auch durch einen Expander betrieben werden, dessen Griff es erlaubt, die Wände zu verdichten, wenn er zusammengedrückt wird. Aber das erfolgreichste erwies sich dennoch als eine kegelförmige (siehe oben) Vorrichtung - das Einschrauben des Rohrs, es vergrößert den Durchmesser und verringert gleichmäßig die Dicke der Wände. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass ein kegelförmiges Werkzeug nur für Metalle verwendet wird, die zu sich ändernden Formen duktil sind.

Walzen von Rohren: Grundbegriffe

Die Umkehrung des obigen Prozesses ist das Rollen. Reduzierung des Durchmessers des Rohrleitungssegments. Oft wird für diesen Prozess ein Standardhammer verwendet. Oft benutzen sie spezielle Schraubstöcke, die gezielt dazu dienen, das Rohr zu verengen.

Praktische rollende Anwendung:

  • um die Form des Streifens zu ändern, was dem Rohr hilft, eine runde Form zu erhalten,
  • Beseitigung und Glättung von Nähten,
  • Formen des geformten Rohrs.

Rollen für Rohrbiegen

Manchmal ist es nicht notwendig, dass das Rohr seinen Radius mehr oder weniger verformt. Manchmal erfordert das Rohr eine Änderung seiner Biegung: Dies wird durch eine spezielle Art des Walzens und ein spezielles Werkzeug mit einem unkomplizierten Namen für den Rohrbieger ermöglicht. Das Prinzip seiner Arbeit ist, dass das Rohr in der gewünschten Position fixiert wird, und die Biegung wird durch die Bewegungen des Griffs gemacht. Der Biegeradius wird durch eine spezielle Einstellrolle bestimmt.

Es gibt einen kleinen Trick. Bevor das Rohr gerollt wird, muss es mit Sand gefüllt werden. Dies wird die Rohrwände stark halten.

Moderner Stil im Interieur: die Verkörperung von Komfort, Funktionalität und Funktionalität

Japanischer Stil im Design von Wohnungen und Häusern

Glanz und Pracht von Art Deco im Inneren von Wohnungen und Häusern

Barock: ein Palast Stil in der Gestaltung von modernen Interieurs

Hightech-Stil: von der Inneneinrichtung bis zum Bau eines Wohnhauses

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr