So montieren und installieren Sie einen Sandwich-Kamin selbst: die Installationsanleitung

Das Schornsteinsandwich hat viele Vorteile: einfache Konstruktion, Sicherheit, ästhetische Erscheinung. Hauptsache, es ist einfach und einfach, ein Schornstein-Sandwich mit eigenen Händen zu montieren.

Es ist wirklich so - jeder kann es als Designer zusammensetzen.

Die Vor- und Nachteile eines Schornstein-Sandwiches

Nachteile von Schornsteinen aus Sandwich-Rohren:

  • Versiegelung nach einer bestimmten Anzahl von Heiz- und Kühlzyklen;
  • im Vergleich zu einer Backsteinstruktur hat ein Sandwich-Schornstein hohe Kosten;
  • Die Lebensdauer beträgt etwa 15 Jahre, während traditionelle Schornsteine ​​aus feuerfestem Stein 10 Jahre länger reichen.

Ein solcher kurzer Service ist hauptsächlich auf die Verwendung von minderwertigen Materialien in der Produktion zurückzuführen.

Die Auswahl der Produkte von einer bewährten Marke ist die erste Sache, die für einen langen und erfolgreichen Betrieb des Schornsteins getan werden kann.

Vorteile von Sandwich Kaminen sind wie folgt:

  • Isolierte Wände. Dank der Wärmeisolierung verliert auch der außen liegende Schornstein die Traktion nicht. Multilayer-Wände verhindern die schnelle Abkühlung von Verbrennungsprodukten, die schnell durch den Schornstein abgeleitet werden und keine aktive Bildung von Kondensat und Ruß verursachen.
  • Einfache Installation. Nach dem Studium der Prinzipien der Konstruktion von Schornsteinen kann sogar ein Anfänger sie zusammenbauen.
  • Vielzahl von Optionen. Für die Montage der Struktur werden Direkt- und Winkelmodule hergestellt. Der Schornstein kann nach oben oder in die Wand geführt werden, er kann sich um das Dachsparrensystem biegen, verschiedene architektonische Elemente.
  • Minimale Sedimentation von Ruß. Dank der glatten Oberfläche der Rohre werden Asche und Ruß schnell in die Atmosphäre freigesetzt und sammeln sich langsamer an.

Darüber hinaus hat das Sandwichsystem ein relativ geringes Gewicht, was bedeutet, dass es leichter ist, eine Stütze dafür zu schaffen, und dass es nicht erforderlich ist, ein spezielles Fundament zu bauen, wie bei einem gemauerten Schornstein. Es kann an Decken und Wänden befestigt werden, die direkt an Heizgeräten installiert werden. Im Vergleich zu einwandigen Sandwichrohren bilden sie fast kein Kondensat und sind feuerfest.

Das Material, aus dem die Rohre hergestellt werden

Für verschiedene Heizgeräte und Brennstoffe wird der Stahltyp ausgewählt. Es sollte hoch legiert und rostfrei sein, geeignet für die Herstellung von chemisch resistenten und feuerfesten Schornsteinen.

Bei der Verbrennung verschiedener Stoffe im Schornstein können sich chemische Wirkstoffe ansammeln: Schwefelsäure, Schwefel, Salzsäure. Außerdem kann die Temperatur während der Verbrennung verschiedener Brennstoffe sehr unterschiedlich sein.

Beim Erhitzen von Holz oder Gas steigt es nicht über 450 ° C an, bei der Verbrennung von Kohle kann es 700 ° C erreichen. Metalle reagieren unterschiedlich auf diese Indikatoren. Bei der Auswahl eines Systems zur Entfernung von Rauch ist daher die Qualität und Eigenschaft von Stahl das Hauptmerkmal.

Option Nr. 1: Edelstahl mit Legierungszusätzen

Die wichtigsten Stahllegierungen für die Herstellung von Sandwichfensen:

  • Edelstahl, stabilisiert mit Titan (AISI 321). Wird für Geräte verwendet, die auf Holz arbeiten. Es ist instabil gegenüber Korrosion in schwefelhaltigen Medien. Die zulässige Betriebstemperatur beträgt 600-800 ° C.
  • Edelstahl stabilisiert mit Molybdän (AISI 316). Die Installation eines Sandwiches eines Schornsteins von dieser Marke von Stahl wird für die Heizungsanlagen durchgeführt, die auf Brennholz, Benzin, Dieselkraftstoff arbeiten. Das Metall ist säurefest, hat eine höhere Korrosionsbeständigkeit, aggressive Medien verschiedener Art.
  • Hitzebeständiger Stahl (AISI 304). Der Einschluss in die Zusammensetzung von Chrom und Nickel macht den Stahl unempfindlich gegenüber erhöhten Temperaturen und sauren Umgebungen. Verwendet für die Herstellung von Schornsteinen mit einer hohen Temperatur von Abgasen - etwa 1000 ° C. Bei einer Temperatur von 600 bis 800ºC neigt es dazu, an Viskosität und Plastizität zu verlieren, was zu einer Versprödung führt.
  • Die weitverbreiteten Marken AISI 409 und 430 sind gegen hohe Temperaturen und Säureeinwirkungen schwach beständig. Die meisten chinesischen Produkte und ein Teil der inländischen Produktion werden aus Stahl dieser Marken hergestellt.

Eine visuelle Überprüfung der Stahlqualität ist nicht möglich. Beim Kauf können Sie die Markierung auf dem Produkt selbst überprüfen oder versuchen, die Qualität mit einem Magneten zu bestimmen. Das minderwertige Material wird einen Magneten anziehen, Metall mit dem Zusatz von Legierungszusätzen - nein.

Option # 2: Eisenmetall für Schornsteine

Schwarzes Metall verschleißt schnell selbst - es oxidiert und brennt aus. Verwenden Sie deshalb zu ihrem Schutz ein spezielles Email. Dies erhöht die Beständigkeit gegenüber sauren Bedingungen. Die Emaille kann lange bei einer Temperatur von nicht mehr als 400 ° C und einer kurzen Erhöhung auf 750 ° C widerstehen.

Emaillierte Rohre werden verwendet, um Verbrennungsprodukte von Heizsäulen, Öfen, Heizkesseln und Kaminen abzuleiten. Im Gegensatz zu Stahl können sie in verschiedenen Farben lackiert werden. So können Sie die richtigen Farbtöne für den Innenraum oder die Fassade des Hauses wählen.

Option Nr. 3: Kombinierte Sandwich-Schornsteine

Um die Produktionskosten zu senken, versuchen Unternehmen, billigere Materialien zu verwenden. Wenn das Innenrohr aus teurem Edelstahl und das Außenrohr aus verzinktem oder emailliertem Metall besteht, hat dies nur geringe Auswirkungen auf die Lebensdauer des Produkts.

Schlechter, wenn im Gegenteil: Edelstahl wird draußen verwendet, und billiges minderwertiges Material ist im Inneren verborgen. Eine solche Röhre kann bei intensivem Gebrauch ein Jahr dauern und scheitern, was neue Kosten für Material und Installation mit sich bringt.

Interne Isolationsschicht

Zwischen den beiden Rohren des Schornstein-Sandwiches befindet sich eine Schicht Isoliermaterial, das die Wärme im Inneren hält und dadurch einen guten Luftzug erhält. Als Isolierung verwendet Basalt oder Keramikwolle - Fasermaterialien mit der höchsten Klasse von Feuerwiderstand.

Basaltwolle widersteht Temperaturen bis 600 ° C, Keramikwolle - bis 1000 ° C. Beide Materialien haben gute Wärmedämmeigenschaften. Tragen Sie eine Isolierschicht 25-50 mm auf. Für einen außen angebrachten Schornstein gilt: Je größer der Kamin, desto besser.

Einfluss der Art des Brennstoffes auf den Betrieb des Schornsteins

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, die Ihnen bei der richtigen Auswahl eines Schornsteins für verschiedene Arten von Heizgeräten hilft, damit er länger funktioniert.

Installieren Sie einen Sandwich Schornstein für Geräte, die mit Gas arbeiten, können Sie mit einer billigeren Option tun. Aber für einen russischen oder einen Saunaofen ist es besser, kein Geld zu sparen und ein System zu wählen, dessen Qualität zweifelsfrei ist.

Strukturelemente und ihre Eigenschaften

Die Produktvielfalt ermöglicht die Durchführung komplexer Aufgaben für den Bau von Sandwich-Kaminen.

Die Hauptelemente des Schornsteinkanaldesigns sind:

  • Gerade Rohrabschnitte. Die Stücke haben einen Durchmesser von 80 bis 600 mm und eine Länge von bis zu 1 m. Das ideale Schornsteindesign ist einfach, aber in der Praxis ist es schwierig, dies zu erreichen.
  • Knie und T-Stücke. Wird verwendet, wenn es notwendig ist, einen Schornstein durch die Wand, außerhalb des Gebäudes zu führen oder die strukturellen Elemente des Hauses - Balken, Sparren - zu umgehen. Manchmal werden für Drehungen (insbesondere gerade Linien, 90 °) T-Stücke mit Revision verwendet - sie ermöglichen die Reinigung des Schornsteins an schwer zugänglichen Stellen. Sie sind mit Klammern installiert und verstärkt, so dass sie das Gewicht der oben genannten Struktur nicht tragen.
  • Durchführung. Isoliert das Rohr von den Zwischenwänden, dient als Befestigung für den Schornstein.
  • Überdachung. Es ist ein Metallkonus, der in einem bestimmten Winkel am Dach befestigt ist. Hilft, durch das Dach zu leiten, ohne seine Integrität zu verletzen und den Brandschutz zu erhöhen. Stattdessen kann ein spezieller Silikondichtstoff verwendet werden, der als bester Schutz gegen Leckagen dient.

Zusätzlich zu den oben genannten Elementen gibt es noch eine Menge Werkzeuge für die Installation eines Schornsteins aus einem Sandwich-Rohr sowie für seine weitere Verwendung.

Wie wählt man den erforderlichen Durchmesser des Schornsteins?

Die Auswahl des Durchmessers des Schornsteins erfolgt anhand von Daten über die Leistung des Kessels. Für Heizanlagen mit geringem Stromverbrauch mit einem Durchmesser von weniger als 3,5 kW verwenden Rohre mit einem Durchmesser von 8 cm, für Heizkessel mit einem Index von nicht mehr als 5,2 kW Rohre mit einem Durchmesser von 9,5 cm, mehr als 5,2 kW bis 11 cm. Es ist nicht erlaubt, den Schornstein zu verengen, und eine Erweiterung kann im Gegenteil durchgeführt werden.

Ein anderer Indikator, der den Durchmesser des Schornsteins beeinflusst, ist die Dicke der Isolationsschicht. Es kann 25-100 mm sein. Je mehr es ist, desto besser manifestiert es seine Eigenschaften, aber auch sein Wert nimmt zu. Die Dicke des für die Herstellung von Rohren verwendeten Metalls kann bis zu einem Millimeter betragen.

Wenn es notwendig ist, einen Abschnitt des Schornsteins zu bauen, zu ersetzen oder aufzurüsten, kann der Verbraucher in eine schwierige Situation geraten. Elemente verschiedener Marken können keine abgedichtete Verbindung liefern. Um die fehlenden Teile zu erhalten, ist es besser, die Komponenten der gleichen Marke zu finden (bestellen) wie der Rest des Designs.

Installation eines Sandwichsystems zur Rauchentfernung

Bevor Sie die Struktur installieren, sollten Sie die technische Dokumentation und die Sicherheitsregeln sorgfältig lesen. Es ist notwendig, alle Maßnahmen zu ergreifen, um das Auftreten von Feuer während des Schornsteinbetriebs zu verhindern.

Montage der Elemente des Schornsteins

Die Installation der Konstruktion beginnt immer von unten nach oben. Sandwich Kamine dürfen nicht direkt an das Heizgerät angeschlossen werden.

Zuerst installieren Sie einen speziellen Adapter oder einwandige Stahlrohrlänge von einem halben Meter. Wenn geplant ist, das Rohr direkt in die Wand zu ziehen, wird ein horizontaler Abzweig mit einer kleinen Neigung von 2 ° montiert.

Ein Abschnitt eines nicht isolierten Rohrs kann kurz oder lang sein, wenn eine größere Wärmeabgabe erwartet wird. Die Wände und Strukturen, die sich in der Nähe befinden, müssen mit einem Schild oder Gehäuse geschützt werden. Installieren Sie es "in Rauch", das heißt, sie werden auf der Oberseite der Düse des Heizgeräts getragen und schützen zusätzlich die Verbindung mit einer hitzebeständigen Dichtungsmasse.

Das Element des Rauchsandwiches kann durch einen Adapter mit der Heizvorrichtung verbunden werden - ein Zweikreisrohr, dessen unterer Teil "durch Rauch" und der obere Teil "durch Kondensat" installiert ist. Alle nachfolgenden Rohre werden "auf dem Kondensat" installiert, was seine Leckage beseitigt und vor Beschädigung der Wärmedämmschicht schützt.

Orte von absolut allen Gelenken werden durch Kupplungen befestigt. In der Nähe jedes Gelenks befindet sich eine Klemme, mit der das System an der Wand befestigt werden kann. Um eine seitliche Verschiebung der Struktur zu verhindern, werden Wandhalterungen alle zwei Meter verwendet und Halterungen werden für T-Stücke verwendet. An der Wand wird das System alle fünf Meter mithilfe von Konsolen oder Stützpunkten befestigt.

Durchgang von Decken- und Wandplatten

Auch die Tatsache, dass die Sandwich-Schornsteine ​​eine isolierende Schicht haben, bedeutet nicht, dass sich ihre Oberfläche nicht ausreichend erhitzen kann. Daher ist es verboten, sie ohne zusätzliche Isolierung in der Nähe von brennbaren Materialien (Holz, Kunststoff usw.) zu platzieren. Die Stellen der Verbindungen der Sandwurzelrohre für die Schornsteine ​​während ihrer Installation und des Betriebs sollen mit dem Durchgang in der Decke oder der Wand nicht übereinstimmen.

Der Durchmesser des Lochs in der Wand oder Decke ist um 250 mm mehr geschnitten als der Durchmesser des äußeren Rohrs. Machen Sie es rund oder rechteckig. In den Freiraum ist ein hitzebeständiges Material eingelegt, das mit dekorativen Platten abgedeckt ist.

Um den Boden zu passieren und insbesondere durch leicht brennbare Materialien wird auch eine spezielle Durchlassanordnung verwendet. Ein Luftspalt verbleibt zwischen der äußeren Kontur und der inneren Oberfläche der Anordnung. Wenn eine Platte oder Wand aus schwer entflammbarem Material durchquert wird, kann anstelle des Übergangs die Entladungsplattform verwendet werden. Es wird die Rolle der zusätzlichen Unterstützung spielen.

Das Sandwichsystem durch das Dach führen

Beim Entfernen des Schornsteinrohres durch das Dach wird seine Dichtigkeit verletzt. Um das Rohr zu verstärken, es vor brennbaren Elementen des Daches zu schützen und die Möglichkeit von Undichtigkeiten in der Dachhaut zu beseitigen, verwenden Sie Spezialwerkzeuge: konische Flügel, Silikondichtungen. Diese Teile haben standardisierte Neigungswinkel, wählen Sie diese unter Berücksichtigung der Parameter des Daches.

Das Rohr wird so bemessen, dass der Abstand zu leicht entflammbaren Materialien nicht unter 37 cm liegt, um das Eindringen von Wasser unter das Dach zu verhindern, wird eine Schürze über den Deckel gelegt. Seine Ränder sind unter der Überdachung gepflanzt.

Platzieren der Struktur über dem Dach

Die Höhe des Schornsteins hängt vom Abstand zwischen der Basis des Rohrs und dem Grat ab, aber nicht weniger als einen halben Meter über dem Grat, 1,2 m über der flachen Dachfläche oder 2 m bei kombiniertem Dach. Wenn die Überschrift vom Grat um anderthalb bis drei Meter entfernt wird, sollte sie über oder gegenüber dem Grat platziert werden.

Wenn der Abstand 3 m oder mehr beträgt, darf der Kopf nicht niedriger als der Strich sein, der gebildet wird, wenn die horizontale Linie in üblicher Weise vom First gezogen wird und der Winkel von 10 ° nach unten gemessen wird.

In der Nähe eines nahe gelegenen Gebäudes muss die Spitze des Schornsteins um anderthalb Meter und darüber über das Dach hinausragen. Ein Rohr dieser Größe muss durch Dehnungsstreifen weiter verstärkt werden.

Wenn ein brennbares Material verwendet wurde, um das Dach abzudecken, wird eine Funkenfalle in den Schornstein gelegt. Die Konstruktion des Schornsteins wird durch einen Kopf in Form eines Kegels vervollständigt. Manchmal ist es durch einen Pilz oder Deflektor, andere Geräte geschützt.

Was zu tun ist, um den Entwurf im Kanal des Schornsteins zu verbessern

Das Prinzip des Schornsteins basiert auf der Schaffung von Traktion - der Effekt der Belüftung, die aus der Temperaturdifferenz in der Mitte und außerhalb des Kanals entsteht. Die Dichte der Warmluft im Schornsteinsystem ist geringer als die der Kälte draußen und dies führt zu einem Druckunterschied. Aufgrund dieses Unterschieds tritt die kalte Luft in den Ofen ein, während die heiße Luft den Schornstein hinaufsteigt und nach außen austritt.

Ursachen für schlechte Verbrennungsprodukte

Ein einfacher Weg, um das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Traktion zu bestimmen, besteht darin, visuell das Vorhandensein von Rauch in dem Raum zu beurteilen oder das Problem anhand der Farbe des Feuers zu bestimmen. Orangefarbene Farbtöne deuten auf unzureichende Traktion, weiße Flamme und Brummen in der Rohrleitung hin. Manchmal kann die Traktion die Richtung für kurze Zeit ändern.

Bei nicht rechtzeitig berücksichtigter nicht gereinigter und verstopfter Schornstein sind die Gründe, aus denen es einen Rückschub erzeugt,:

  • falsche Berechnung des Verhältnisses von Kesselleistung und Rohrparametern;
  • widrige Wetterbedingungen - Nebel, Regen, Hitze, starker Wind;
  • eine große Anzahl von engen Abschnitten und Rotationen in der Konstruktion des Schornsteins;
  • hohe Skate-Position in Bezug auf den Schornsteinkopf oder in der Nähe von hohen Gebäuden;

Selbst für die Bildung der normalen Traktion ist extrem unerwünschter Mangel an Frischluft und unzureichende Belüftung im Haus.

Wie man Traktionsprobleme verhindert

Hier sind einige Empfehlungen, wie man ein Schornstein-Sandwich so zusammenbaut, dass das Heizgerät keine Quelle von Ruß und Ruß im Haus wird:

  • Die Höhe der Struktur sollte gleich oder größer als fünf Meter sein;
  • es ist vorzuziehen, einen geraden Schornstein zu bauen - ohne Biegungen und Wenden;
  • Drehungen (nicht mehr als drei) sind in einem Winkel von 45 ° gemacht;
  • Aus dem Kessel kann ein praktisch horizontaler Abschnitt des Schornsteins entweichen (mit einer Neigung von 2 °), aber nicht mehr als einen Meter.

Wenn es bei der Nutzung des Schornsteins Probleme mit der Rauchentwicklung gibt, greifen Sie auf die Installation von Spezialgeräten zurück, die die Traktion erhöhen. Das kann sein:

  • Deflektor. Es arbeitet nach dem Prinzip der Druckreduzierung bei gleichzeitiger Vermeidung von Hindernissen durch Luft. Wirksam funktioniert bei windigem Wetter, aber auf eine ruhige Weise kann es umgekehrt, um die Evakuierung von Rauch zu verhindern.
  • Stabilisator. Es ist ein zusätzliches Element, das die Form eines Regenschirms hat und auf einem Rohr getragen wird. Von unten dringt durch die offene Fläche Luft ein und verstärkt den Schub.
  • Rotationsturbine. Arbeitet mit der Kraft des Windes: rotiert in eine Richtung, erzeugt eine Verdünnung der Luft über dem Kanal. Bei windstilem Wetter ist es nicht effektiv.

All diese Geräte sind kein Allheilmittel, vor allem wenn der Schornstein nicht richtig angeordnet ist.

Betrieb von Schornstein-Sandwich-Systemen

Nach dem Einbau des Schornsteins sollte ein Testofen betrieben werden, um die Dichtungen auf Dichtigkeit zu prüfen und sicherzustellen, dass sich die angrenzenden Strukturen und Materialien nicht erhitzen. Bei der ersten Verwendung des Systems kann leichte Rauch und ein spezifischer Geruch von der Erwärmung von Ölresten, Dichtungsmittel, Staub auf der Oberfläche der Rohre erscheinen.

Der richtige Betrieb beinhaltet das rechtzeitige Entfernen von Ruß. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel zum Reinigen. Es ist besser, wenn es von einer Organisation durchgeführt wird, die eine spezielle Lizenz hat, die das Recht zur Durchführung dieser Art von Arbeit gibt.

Nützliches Video zum Thema

Mehr Details zur richtigen Montage eines zuverlässigen Schornsteins aus modularen Sandwichrohren finden Sie in einem Video:

Die Selbstinstallation eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren erfordert, dass der Benutzer einige Nuancen und Feinheiten studiert. Aber nachdem Sie die richtige Arbeit erledigt haben, können Sie sich der Sicherheit Ihrer und Ihrer Familie sicher sein.

Schornstein aus einem Sandwich-Rohr: unabhängig sammeln und isolieren

Keine Ofen- oder Kesselinstallation funktioniert ohne Schornstein einwandfrei und sicher. Gegenwärtig bestehen diese Strukturen aus verschiedenen Materialien, von Ziegel bis zu feuerfestem Glas. In Bezug auf die Zuverlässigkeit ist das isolierte Schornstein-Sandwich jedoch am meisten bevorzugt. Die Popularität wird durch die Tatsache hinzugefügt, dass es möglich ist, solch einen Schornstein unabhängig zu bauen.

Inhalt

Die Hauptbestandteile dieses Schornsteintyps

Bestandteile des Schornsteins aus der Sandwich-Röhre

Es ist ziemlich einfach, eine solche Konstruktion zu verstehen. Es besteht aus mehreren Modulen, die zusammengeklappt sind und ein Rohr bilden. So kombinieren die Module Sandwich-Rohre, die drei Schichten umfassen:

  • Die Innenseite besteht aus feuerfestem und rostfreiem Stahl.
  • Heizung für ein Rohr aus Basaltfaser oder Polyurethanschaum.
  • Der äußere Teil bedeckt die Wärmedämmung. Für seine Bildung verwenden Sie rostfreien Stahl oder galvanisierten Stahl.

Im Schornstein sind die Sandwich-Rohre mit einer speziellen Zusammensetzung als Abwasserrohre befestigt, so dass ein Teil des Rohres die Form einer Glocke haben sollte, der andere - zu schmal.

Wenn es notwendig ist, eine Wendung des Kanals zu machen, werden auch die isolierten Abzweigungen in Winkeln von 45 und 90 Grad zu der Struktur hinzugefügt. Neben diesen Grundelementen für den Bau eines Schornstein-Sandwiches werden T-Stücke, Kondensatablaufstellen und Befestigungsmaterialien benötigt.

Tipp: Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen Sandwich-Schornstein erstellen, können Sie vorgefertigte Einheiten für den Durchgang der Struktur durch die Böden und das Dach erwerben.

Wie Sie sehen können, ist das Gerät dieser Art von Schornstein sehr einfach und enthält hochwertige Materialien, die mehrere Vorteile unterscheiden können:

  • Schnelle Konstruktion.
  • Haltbarkeit und effektive Arbeit.
  • Sicherheit aufgrund der niedrigen Temperatur des äußeren Teils des Rohres.
  • Die Möglichkeit, ein ästhetisches Aussehen zu geben.

Ein wichtiger Vorteil von Schornsteinen aus Sandwich-Rohren besteht darin, dass sie sich beim Betrieb des Kessels oder Ofens nicht so stark aufheizen, dass Kontaktbrände entstehen können.

Vorbereitung für die Installation eines Sandwich-Rohres

Denken Sie bei der Installation an einige wichtige Empfehlungen:

  • Das Sandwich-Rohr sollte nicht mit der Ofeneinheit in Kontakt kommen, deshalb wählen Sie als erstes Teil ein anderes Material, zum Beispiel Edelstahl.
  • Auch aus dem Kontakt mit dem Sandwich-Rohr geschützt muß brennbarer Teil des Hauses sein - Balken, Böden, Dächer und Wände aus Holz. Vor der Isolierung des Schornsteins muss daher an diesen Stellen die Notwendigkeit berücksichtigt werden, das Rohr mit einer zusätzlichen Wärmeisolierungsschicht abzudecken.
  • Nach dem Verbinden der Sandwich-Rohre müssen die Nähte mit einem feuerfesten Dichtungsmittel abgedeckt werden, was die Festigkeit und Sicherheit der Befestigung erhöht.

Wichtig: Wenn dieser Schornsteintyp gewählt wird, muss er bis auf die erste Biegung vollständig aus Sandwichrohren bestehen. Das Einfügen zwischen ihnen wird nicht empfohlen, da dies zu Fehlfunktionen und Druckabfall führen kann.

Der Schornstein muss regelmäßig von Ruß und Kondensat gereinigt werden, daher ist es in der Konstruktion notwendig, ein T-Stück zur Revision mit einer Tür und einem Kondensatsammler vorzusehen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Montage eines Sandwich-Schornsteins

Bevor Sie mit Bauarbeiten beginnen, müssen Sie einen Plan erstellen und Berechnungen durchführen, und der Bau einer Rohrleitung ist keine Ausnahme. Da es notwendig ist, ein Schornstein-Sandwich für einen bestimmten Ofen oder Kessel zu montieren, ist es notwendig, den Querschnitt und die Länge abhängig von der Leistung des Geräts zu bestimmen.

Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich zu diesem Artikel die Informationen zur Schornsteinreparatur selbst zu studieren.

Auswahl der Abschnittsgröße

Die Grundregel ist, dass je größer die Leistung des Ofens ist, desto größer der Querschnitt. Zum Markieren werden normalerweise zwei Parameter definiert: der äußere und der innere Durchmesser des Rohres. Meistens ist der erste Parameter des Schornstein-Sandwiches 180 mm. Die innere Sektion für eine nicht zu starke Einheit kann gleich 120 mm gewählt werden, und für eine effizientere - eine Röhre von 150 mm.

Äußerer und innerer Abschnitt des Rohres

Bestimmung der Länge des Schornsteinrohres

Die Höhe wird nicht nur durch die volle Messung der Struktur bestimmt, sondern auch durch ihren Teil, der über das Dach steigt:

  • Die gesamte Kaminrohrgröße eines Sandwiches sollte 5 m oder mehr betragen. Wenn Sie einen kleineren Parameter wählen, funktioniert der Ofen nicht richtig und kann sogar unsicher sein.
  • Die Höhe des über dem Dach stehenden Rohrteils für die feuerbeständigen Dächer kann in einer Höhe von einem halben Meter eingestellt werden. Wenn sich die Beschichtung jedoch entzünden kann, sollte dieser Parameter erhöht werden.

Wichtig: Wenn das Rohr seine Richtung von der Vertikalen ändern sollte, ist es am besten, einen Winkel von bis zu 90 Grad mit einer Rohrlänge von nicht mehr als einem Meter anzuordnen.

Installation eines vertikalen Sandwich-Schornsteins

Produziert, indem nacheinander ein Element des Sandwichrohrs auf ein anderes gelegt wird:

  • Das erste Element aus Edelstahl ist am Kessel oder Ofen installiert, es ist mit Klammern befestigt.
  • Von unten nach oben werden Sandwichelemente aufgelegt, Nähte verschlossen.

Für den Übergang des Rohres durch das Dach ist es notwendig, im Voraus ein Abzweigrohr und eine breite Platte aus korrosionsbeständigem Stahl vorzubereiten.

  • Im Dach entlang des Rohrdurchmessers wird eine Öffnung geschaffen, in die eine Düse mit selbstschneidenden Schrauben eingesetzt wird. Nähte sind versiegelt.
  • Auf den abgehenden Teil der Düse wird ein neuer Teil der Steigleitung und ein "Rock" für die Wasserabdichtung gelegt.
  • Ein Kopfband ist auf dem letzten Rohr des Sandwiches angebracht.

Video: Installation eines Sandwich-Schornsteins

Im Laufe der Arbeit und bei ihrer Fertigstellung ist es notwendig, die Richtigkeit der Installation anhand des Levels zu überprüfen.

Bildung eines Schornsteins, der durch eine Wand aus einem Sandwichrohr herauskommt

Wenn beschlossen wurde, den Schornstein durch die Wand zu entfernen, ist es notwendig:

  • Mit Hilfe von Stangen oder anderen speziellen Elementen den Raum um den Auslass des Rohres verstärken.
  • Um eine Wand um das Sperrholz zu machen, fügen Sie eine Asbestplatte und galvanisiertes Metall hinzu.
  • Installieren Sie die Halterung mit Kufen, um das Rohr durch die Wand zu halten.
  • Befestigen Sie das T-Stück an der Halterung, um das Rohr zu verbinden.

Alle Metallteile der Sandwich-Rohrbefestigung sollten mit einem speziellen Lack überzogen werden, der keine Korrosion verursachen kann.

  • Das Ende des Auslassrohrs ist mit einem Kondensator ausgestattet.
  • Die Montage der Teile - Sandwich-Rohre - geht weiter. Gleichzeitig müssen sie mit einem Stützrahmen und Ankerschrauben fest mit der Wand verschraubt werden.
  • Der obere Teil, wie im Falle des Schornsteins, der durch das Dach geführt wird, ist mit einem Kopf ausgestattet.

Mögliche Fehler und deren Beseitigung

Durch externe Bewertung können alle Teile sicher befestigt werden, und der Winkel kann eine gleichmäßige Richtung des Rohres zeigen, aber der Schornstein kann immer noch falsch arbeiten. Finden Sie die Ursache und beheben Sie das Problem wie folgt:

  • Wenn schwarzer Rauch aus dem Schornstein des Rohrsandwiches austritt, liegt der Grund möglicherweise in einer unzureichenden Bauhöhe oder in der Stagnation des Rußes im Inneren (wir empfehlen, dass Sie mehr darüber lesen, wie Sie den Schornstein mit Ihren eigenen Händen reinigen).

Hinweis: Die Rohre müssen jedes Jahr einmal oder zweimal gereinigt werden, wenn eine vorbeugende Inspektion zu Beginn der Heizperiode zeigt, dass sich viele der bei der Verbrennung freigesetzten Stoffe im Inneren ansammeln.

Hauptnähte von Sandwich-Rohren

  • Sollte sich trotz vorhandener Heizung im Rohrinneren noch Kondenswasser bilden, sollte eine zusätzliche Isolierung vorgenommen werden.

Sorgfältige Beachtung aller Details bei der Erstellung und Ausführung der Arbeiten sichert den langfristigen Einsatz des Heizsystems ohne Störungen und Probleme.

Installation eines Schornstein-Sandwiches mit eigenen Händen

Der Name des Schornstein-Sandwiches ist auf die Besonderheiten des Rohrdesigns zurückzuführen - es besteht aus den inneren und äußeren Kanälen sowie der dazwischen liegenden Wärmedämmschicht. Und wenn Sie daran interessiert sind, ein Schornstein-Sandwich mit eigenen Händen zu installieren, dann machen Sie sich zunächst mit den Konstruktionsmerkmalen vertraut.

Doppelwandige Sandwich-Kamine

Inhalt der Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Design-Funktionen

Schornsteine ​​von verschiedenen Herstellern können heute nur durch die technischen Parameter der Kanäle und das Material für die Wärmedämmung unterscheiden.

So installieren Sie ein Sandwich-Ofenrohr

Die Mehrheit der Sandwich-Rohre ist mit einem externen Kanal aus rostfreiem Stahl ausgestattet, während der innere Kanal aus teureren Metallen besteht, beispielsweise Messing und Kupfer. Außerdem unterscheiden sich Kamine in der Dicke der Isolierschicht und im Durchmesser der Rohre. Ein anderes Kriterium kann das Temperaturregime sein, unter dem sich Ausbeutung ergeben sollte.

Schema-Installationsschema

In der Rolle der Isolierung wird in diesem Fall Mineralwolle verwendet, die in fast allen Parametern mit der Faser aus Asbest identisch ist.

Wichtig! Die Dicke der Mineralwollschicht variiert gewöhnlich zwischen 3 und 6 cm, was es ermöglicht, Temperaturänderungen und aggressiven Einflüssen der äußeren Umgebung Widerstand zu leisten.

Sandwich-Rohr für Kamin, Struktur

Es wird angenommen, dass die Schornsteine ​​und das Sandwich für 15 Jahre dienen können, dann zeigen Sie, dass diese Zeit normalerweise viel länger ist. Das Kit enthält neben dem Rohr selbst:

  • schützender Pilz;
  • Knie mit einem Winkel von 90 ° und 45 °;
  • Wetterfahne (verhindert Rückstau und schützt die Struktur vor Wind);
  • T-Stück;
  • Audit, um den Zustand des Schornsteins zu überprüfen;
  • Kegel zum freien Umströmen.

Wichtig! Pilz und Wetterfahne werden bei Gasheizung nicht verwendet!

Vor- und Nachteile von Sandwich-Rauch in

Vor- und Nachteile von Sandwich-Kaminen

Die unzweifelhaften Vorteile von Schornsteinen dieses Typs umfassen die folgenden Eigenschaften:

  • geringes Gewicht;
  • Kompatibilität mit allen Heizgeräten;
  • die Möglichkeit der Kondensation wird minimiert;
  • Ästhetik;
  • Kompaktheit;
  • Universalität, die sich in der Möglichkeit der inneren und äußeren Installation manifestiert;
  • geringe Rußverschmutzung während des Betriebs;
  • Korrosionsbeständigkeit;
  • Mobilität - der Schornstein muss nicht gerade gemacht werden;
  • Brandschutz;
  • keine Notwendigkeit, eine zusätzliche Basis zu installieren.

In Bezug auf die Nachteile, dann haben sie eine Sandwich-Rauch in ein wenig, oder eher nur zwei - die Möglichkeit von Verlust der Dichtheit und hohe Kosten. Wenn die Kosten klar sind, erfordert der Verlust der Dichtheit eine Erklärung. Tatsache ist, dass es erst nach einer langen Betriebszeit auftritt, da sich alle Abschnitte des Rohres unter dem Einfluss von Temperaturdifferenzen permanent ausdehnen und verengen.

Aufgrund der Leichtigkeit des Sandwich-Schornsteins kann er installiert werden, ohne zuerst die Basis zu installieren, was als ein weiterer Vorteil der Konstruktion angesehen wird.

Abmessungen des Schornstein-Sandwiches

Was wird in der Arbeit benötigt?

Sorgen Sie neben Standardkomponenten für die notwendigen Materialien und Werkzeuge:

  • Wandhalterungen;
  • Verbindungselemente;
  • Klemmen;
  • Kupplungen;
  • ein Stopper;
  • ein Marker;
  • feuerfeste Dichtmasse.

Jetzt - direkt zur Installation.

Die erste Stufe. Vorbereitende Arbeiten

Sandwich-Kaminrohr

In diesem Fall soll die Vorbereitung die Stellen schützen, an denen sich der Schornstein überlappen wird. Installieren Sie in solchen Bereichen ein spezielles Element, das Bypass-Rohr. Unten ist die Reihenfolge der Installationsarbeiten.

Schritt eins. Bereiten Sie die Düse vor. Legen Sie eine Wärmeisolierungsschicht entlang der Wände.

Schritt zwei. Isoliere dann die innere Oberfläche. Markieren Sie den Installationsort in der Decke, machen Sie eine Öffnung der erforderlichen Größe.

Schritt drei. Installieren Sie eine weitere Isolierschicht an der Stelle, an der das Rohr mit der Überlappung in Berührung kommt, und installieren Sie dann das Rohr.

Schritt vier. Vergessen Sie nicht die kleine Lücke zwischen dem Abzweigrohr und dem Schornstein für zusätzliche Wärmeabgabe.

Metallbleche zum Schutz

Wichtig! Verbinde dich nicht mit den Kamindetails, wo es durch die Decke geht.

Die zweite Stufe. Dach schneiden

Als nächstes müssen Sie die Verkleidung auf dem Dach ausstatten. Überlegen Sie, wie Sie dies tun können.

Schritt eins. Messen Sie die Außen- und Innenseite unter Berücksichtigung des Dachwinkels. Denken Sie daran, dass Sie während der Installation des Schornstein-Sandwiches sehr vorsichtig sein sollten, weil einige Zeit die Arbeit auf dem Dach beschäftigen wird. Daher sollte die Installation nur bei klarem und sonnigem Wetter beginnen.

Schritt zwei. Schneiden Sie das entsprechende Loch unter das Rohr, vorzugsweise auf der Innenseite.

Schritt drei. Befestigen Sie eine Platte aus galvanisiertem Stahl auf dem Dach, in dem vorher ein Loch für den Schornstein gemacht wird. Erneut erinnern wir daran, dass es unmöglich ist, Fugen zwischen den Elementen der Konstruktion auf den Schnittlinien zuzulassen.

Der Raum zwischen dem Rohr und der Metallwand ist ebenfalls mit Mineralwolle gefüllt

Die dritte Stufe. Kamin Montageverfahren

Betrachten Sie die Installationstechnik am Beispiel des beliebtesten Heizsystems - eines Zweikreis-Systems.

Wichtig! Installieren Sie von unten nach oben, also vom Wärmeerzeuger zum Auslass des Rohres.

Schritt eins. Verbinden Sie zuerst das Sandwich-Rohr mit der entsprechenden Öffnung in der Heizung (in den meisten Fällen - der Kessel), dann sichern Sie es mit einem Stecker. Denken Sie daran, dass ein kleiner Abschnitt des Rohrs in der Nähe des Kessels wegen zu hoher Temperatur nicht isoliert bleiben sollte. Unabhängig davon, wie hoch das Rohr für den Bau des Schornsteins ist, wird der Abschnitt in der Nähe des Kessels seine Ressourcen in kurzer Zeit verbrauchen, einfach gesagt, es wird brennen.

Schritt zwei. Setzen Sie jedes neue innere Rohr in das vorherige ein. Dann ziehe den äußeren Kanal an. Es sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Rohre mit der vorherigen, schmaleren Seite verbunden werden, da sonst das Kondensat, das sich zwangsläufig bildet, in die Nähte fließt und nicht frei nach unten fließt.

Installation eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren mit ihren eigenen Händen

Schritt drei. Nach der Installation aller Segmente des Schornsteins sichern Sie die T-Stücke mit vorbereiteten Klammern. Ziehen Sie dann alle Verbindungen mit Eisenklammern fest und sichern Sie sie zusätzlich mit Muttern.

Schritt vier. Wenn Sie möchten, können Sie spezielle abgedichtete Kupplungen installieren. Oft wird empfohlen, sie zu installieren, wenn das System ständig mit hohem Druck arbeitet.

Auftragen von hitzebeständiger Dichtmasse auf den Schornstein

Schritt fünf. Nach dem Einbau die Schutzfolie von den Teilen trennen und eine feuerfeste Dichtmasse auftragen. Diese Dichtungsmasse muss immer alle ihre Eigenschaften behalten, auch bei einer Temperatur von 100 ° C.

Verlasse den Schornstein zur Vorderseite des Hauses

Die vierte Stufe. Merkmale der Installation von Kaminen der Sandwich-Klasse

Bei der Installation des Schornsteins müssen Sie einige Merkmale berücksichtigen.

  1. Der größte Teil des Schornsteins sollte im Raum sein. Dies reduziert den Wärmeverlust während des Erhitzens.
  2. Wenn der Entwurf und die erlaubten horizontalen Abschnitte, dann sollte die Länge von jedem von ihnen ein Maximum von einem Meter sein.
  3. Der Schornstein darf nicht mit anderen Verbindungen (insbesondere Gas) in Berührung kommen - dies sind elementare Sicherheitsmaßnahmen.
  4. Zur Befestigung verwendete Klammern müssen eine besondere Form haben.
  5. Das Rohr sollte mit Klammern mit einer Mindestneigung von 2,2 Metern befestigt werden.
  6. Bei der Installation können Sie keine Fehler machen. Die häufigsten und unter ihnen sind falsche Berechnung, falsche Installation des Belüftungssystems, schlechte Wärmeisolierung.
  7. Vergessen Sie nicht, eine spezielle Revision mit einer Tür zu installieren, die den Kamin von den Verbrennungsprodukten befreit.

Auf die Kosten der Installation wirkt

Natürlich, die Installation eines Schornsteins mit Ihren eigenen Händen ermöglicht es Ihnen, ein wenig Geld zu sparen, aber diese Arbeit ist immer noch besser, Profis anzuvertrauen. Obwohl das Installationsverfahren auf den ersten Blick einfach erscheint, gibt es eine Reihe von Nuancen (von denen einige erwähnt wurden), die nur erfahrene Experten kennen. Die ungefähren Kosten für die Montage und Installation eines Schornstein-Sandwiches betragen heute 1700 Rubel pro Meter. Ja, die Menge ist ziemlich groß, aber dafür bekommen Sie das Wichtigste - Qualität.

Natürlich kann diese Zahl abhängig von der Anzahl der Überlappungen und der Installationsmethode variieren. Es gibt zwei Möglichkeiten.

  1. Bei der Installation von "Rauch" werden T-Stücke verwendet, um Kondensat ablaufen zu lassen.
  2. Die Installation "Kondensat" sieht keine Verwendung zusätzlicher Elemente vor.

Kurz gesagt, die Installation eines Schornsteins - das Verfahren ist wichtig. Wenn Sie sich entscheiden, es selbst zu tun, müssen Sie die Angelegenheit in voller Verantwortung übernehmen und die Sicherheitsregeln beachten.

Falsch isolierte Überlappung der Decke mit dem Schornstein

Über die Funktionen der Operation

Wenn ein Sandwich-Schornstein in seinen Rohren verwendet wird, sammelt sich noch Ruß an, wenn auch in geringer Menge. Dies wird schließlich die Fläche des Nutzbereichs reduzieren, was wiederum zu einer Entzündung führen kann. Reinigen Sie deshalb den Schornstein während der Heizperiode mindestens zweimal, unter Verwendung der oben genannten Revision. Es gibt einen anderen Weg (das sogenannte Glas), der darin besteht, den gesamten unteren Teil der Struktur zu demontieren.

Wenn Sie die Klemme lösen, können Sie den Ablassstopfen am T-Stück öffnen, den Schornstein prüfen und gegebenenfalls reinigen

Wir empfehlen, ein nützliches Video als Beispiel zu sehen. Ein sehr informatives Video, in dem ein erfahrener Ofenmann über die Regeln für die Installation von Schornsteinen dieses Typs spricht.

Bau von Häusern

Wenn Sie ein privates Haus oder eine Hütte besitzen, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Installation eines Schornsteins eine integrale Etappe in der Konstruktion jeder mit einem Kamin oder Ofen beheizten Struktur ist. Der Hauptzweck dieses Funktionselementes ist die Entfernung von gesundheitsgefährdenden Verbrennungsprodukten aus dem Ofen sowie die Gewährleistung eines zuverlässigen Schubs, der zur Unterstützung der Verbrennungsprozesse erforderlich ist, wobei der Tiefgang durch den Durchmesser des Schornsteins und die Höhe des Rauchkanals bestimmt wird. Unter den Anhängern der unabhängigen Ausführung aller Hausaufgaben, ohne Spezialisten anzuziehen, sind die Kamine des "Sandwich" -Designs am populärsten, was sich auf ihre Funktionalität, Praktikabilität, hohe ästhetische Eigenschaften und andere ebenso bedeutende Vorteile erklärt. Die Verbreitung von Sandwich-Kaminen unter den Insassen ist jedoch mehr mit der Sicherheit und Leichtigkeit ihrer Installation verbunden, vorbehaltlich des Erwerbs von nur zertifizierten und hochwertigen Materialien. Trotz der Tatsache, dass die Installation eines Sandwiches von Schornsteinen die Verbindung von Strukturelementen und Hilfsteilen in der richtigen Reihenfolge erfordert, ist es notwendig, während des Zusammenbaus eine Anzahl bestimmter Nuancen zu beachten, wobei die Leistungseigenschaften der Struktur erheblich beeinträchtigt werden können. Angesichts der Dringlichkeit dieses Problems werden wir in diesem Artikel die Technologie der Installation eines Sandwich-Schornsteins mit unseren eigenen Händen sowie die Haupttypen und Merkmale dieses Strukturelements betrachten.

Inhalt

Das Gerät von Sandwich-Kaminen: Design-Merkmale

Ein Sandwich-Kamin ist eine Metall- oder Keramikstruktur, die aus mehreren Segmenten besteht, von denen jedes durch eine Länge von einem Meter gekennzeichnet ist und während des Installationsprozesses in das andere eingefügt wird. Vereinfachend Sandwichstruktur dargestellt Schornstein Innen- und Außenrohr, zwischen denen eine Schicht aus einem Isolator, oft Basaltfasern oder Mineralwolle durch hohe Wärmeisoliereigenschaften gekennzeichnet, Widerstand Flamme zu öffnen und Immunität gegenüber den Auswirkungen einer Reihe von Chemikalien. Dank dieser dreischichtigen Struktur wurde dieses Design "Sandwich" genannt. In den meisten Fällen für die Herstellung einer Innenkontur des Rohres aus rostfreiem Stahl verwendet wird, durch eine verbesserte Korrosionseigenschaften aus, und für die äußere, um Geld, weniger dauerhaft galvanisiertem Metall zu speichern.

Wichtig! Als Material für den inneren Schleife Rohrsandwich Schornstein Wahl muss durch seine Fähigkeit, geführt werden, um erhöhten Temperaturen und Außen zu ertragen - seine Festigkeitseigenschaften, weil es ausreichend steif sein muß, daß die anfängliche Konfiguration beibehalten helfen, nicht nur ein Rohr, sondern auch die gesamte Konstruktion in ganz.

Die Hauptkomponenten des Sandwich-Schornsteinsystems

Es ist logisch, dass nur gerade Rohre nicht für die Montage des Rauchableitungssystems verwendet werden können. Dies liegt an den strukturellen Eigenschaften des Gebäudes: der Sandwich-Schornstein muss sich um seine Elemente biegen, durch die Böden und das Dach gehen. In diesem Zusammenhang werden bei der Montage Teilstücke verwendet, deren Verbindung mit Hilfe von zusätzlichen Elementen erfolgt. Um dies genauer zu verstehen, betrachten wir die Elemente eines Sandwich-Schornsteins.

Die Struktur des Sandwich-Schornsteinsystems umfasst folgende Hauptelemente:

  • Sandwich-Rohre;
  • T-Stücke - Strukturelemente des Systems, die zur Verbindung des Schornsteins mit Kaminen und Öfen sowie in Abschnitten der Verzweigung des Schornsteinkanals verwendet werden;
  • Knie - die Elemente, die entworfen wurden, um die Schornsteinzüge zu installieren. Zu diesem Zweck werden Modelle mit Biegungen von 15, 30, 45 und 90 Grad verwendet;
  • Ein Kondensatsammler ist ein weiteres Detail des Schornsteins, das entworfen wurde, um die an den Innenwänden des Schornsteins infolge von Temperaturänderungen anfallende Feuchtigkeit abzuleiten und zu entfernen;
  • Elemente der Bedachung - Teile des Systems, die so konstruiert sind, dass sie an den Stellen, an denen sie die Dachkonstruktionen durchqueren, einen Sandwich-Schornstein montieren und gleichzeitig eine wirksame Wärme- und Wasserabdichtung gewährleisten;
  • Revisions-Tee mit einer Tür ausgestattet - ein Gerät zur Kontrolle der Sauberkeit des Rauchkanals und Reinigung von Ruß;
  • Die Mündung ist ein Strukturelement, das für die Anordnung der oberen Kante des Schornsteins notwendig ist;
  • Stützkonsole - ein Strukturelement, das für die Montage einer Wand oder eines Fußbodens unter dem Schornstein erforderlich ist;
  • Wandklemme - eine Vorrichtung, die den Kamin sicher an der Wand sichert.

Vor- und Nachteile von Sandwich-Kaminen

  • Hohe ästhetische Eigenschaften und spektakuläres Aussehen;
  • Dank der Konstruktionsmerkmale werden Sandwich-Kamine effektiv mit verschiedenen Modellen von Öfen und Kesseln kombiniert;
  • Aufgrund der Einfachheit und Vielseitigkeit des Designs können Sandwich Kamine sowohl außerhalb als auch innerhalb des Raumes verwendet werden;
  • Im Gegensatz zu gemauerten Schornsteinen ermöglicht ein viel kleineres Volumen von Sandwichkonstruktionen, dass sie den Innenraum des Raums nicht durcheinander bringen;
  • Da die Sandwich-Schornsteine ​​aus rostfreiem Stahl sind, sind sie gegen den Einfluss der Faktoren, die bei der Verbrennung von Brennstoff entstehen, nämlich chemische und thermische Aggression, beständig.
  • Beim Betrieb von Sandwich-Schornsteinen beschädigt die innere Schicht der Struktur unter dem Einfluss von aggressiven Faktoren nicht, und deshalb behält sie ihre Leistungseigenschaften für eine lange Zeit bei;
  • Der nächste Vorteil von Sandwich-Schornsteinen ist besonders wichtig für Strukturen, bei deren Ausbeutung die Ausrüstung für die direkte Extraktion verwendet wird. Durch die effektive Wärmedämmung werden Sandwichkonstruktionen zuverlässig vor Kondensation geschützt;
  • Da die innere Oberfläche des Schornsteins glatt ist, setzt sich der Ruß nicht ab, wodurch es möglich ist, den Schornsteinkanal eher selten zu reinigen.
  • Aufgrund der effektiven Wärmedämmung erwärmt sich die Außenkontur des Schornsteins nicht auf kritische Temperaturen, die zur Entzündung brennbarer Gebäudeelemente führen können. In diesem Sinne können wir von einem hohen Brandschutzsystem sprechen;
  • Aufgrund der Konstruktion Einrichtungen, die der Installationsprozess möglich wird, Drehungen und Kurven des Schornsteins auszuführen, Sandwich Schornstein Pflasterung, können Sie alle Hindernisse in den Weg biegen um, ohne die Notwendigkeit für die Demontage oder das Entfernen Dachelemente überlappen;
  • Dank der Möglichkeit, eine Konstruktion ohne zusätzliches Fundament zu errichten, wird die Installation einfacher und billiger.

Trotz der beträchtlichen Anzahl von Vorteilen von Sandwich-Kaminen sind bestimmte Nachteile ebenfalls typisch für diese Strukturen, die ebenfalls Beachtung verdienen.

Nachteile von Sandwich-Kaminen:

  • Die Möglichkeit des Verlustes der Integrität der Struktur im Falle ihrer langen Operation;
  • Verletzung der Integrität des Sandwich-Schornsteins im Falle konstanter Temperaturänderungen;
  • Hohe Baukosten;

Wichtig! Trotz der deklarierten Lebensdauer des Herstellers von nicht mehr als 10-15 Jahren funktionieren Sandwich-Schornsteine ​​in der Praxis effektiv länger.

Die wichtigsten Sorten von Sandwich-Kaminen: eine kurze Beschreibung

Es wurde bereits früher erwähnt, dass Sandwich-Kamine Mehrschichtstrukturen aus Keramik oder Edelstahl sind. Gegenwärtig werden sie auf dem Baumarkt in Form von fertigen Elementen präsentiert, die in Zukunft in einer einzigen Konstruktion zusammengefügt werden. Trotz der Tatsache, dass beide Bauarten durch eine ähnliche Art der Installation gekennzeichnet sind, hat jede ihre eigenen Eigenschaften, die später diskutiert werden.

Edelstahl-Sandwich-Kamine

Bei der Konstruktion von Schornsteinen aus rostfreiem Stahl ist es möglich, ein Innenrohr zu unterscheiden, das sich durch Beständigkeit gegen hohe Temperaturen auszeichnet und das mit einem nicht brennbaren Wärmedämmmaterial umwickelt ist. Es ist vor äußeren Einflüssen durch ein anderes Rohr, den sogenannten externen Stromkreis, aus Edelstahl oder verzinktem Metall geschützt, dessen Verwendung eine preiswerte Option darstellt. Es ist wichtig anzumerken, dass die innere Kontur aus Metall oder Keramik bestehen kann, was für kombinierte Kamine typisch ist.

Sandwich Kamine aus Keramik

Das Design der keramischen Schornsteine ​​wird durch ein Rohr aus hitzebeständiger Keramik dargestellt. Draußen ist es mit Thermo-Isoliermatten umwickelt und innen mit hochfester Glasur überzogen. Diese Konstruktion sollte in eine Außenschale gelegt werden, für deren Herstellung Lehmzement- und Schaumbetonblöcke verwendet werden. Merkmale der Konstruktion von keramischen Kaminen, nämlich das Vorhandensein einer Wärmeisolationsschicht, ermöglichen es ihnen, sich nicht von außen zu erwärmen, was ihre absolute Brandsicherheit verursacht.

Wichtig! Trotz der Tatsache, dass die Konstruktion von Keramik- und Metallschornsteinen im Allgemeinen ähnlich ist, zeichnet sie sich durch Unterschiede aus, deren Hauptgewicht das Gewicht ist. Das Gewicht eines vollwertigen Keramikschornsteins kann eine Tonne erreichen, während die Masse eines Edelstahlschornsteins zweihundert Kilogramm nicht übersteigt. Ein integraler Schritt bei der Installation des keramischen Schornsteins ist außerdem die Installation des Fundaments, während die Installation eines Schornsteines aus rostfreiem Stahl auf die Anordnung von Entladeorten auf jeder Etagesebene beschränkt ist.

Die relevantesten Arten, um Sandwich-Rohre für Schornsteine ​​zu verbinden: eine kurze Beschreibung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Sandwich-Rohre für Schornsteine ​​zu verbinden. Die beliebtesten sind die Flanschmethode, Bajonett, "kalte Brücke", "Kondensat" und "Rauch".

Der letzte Weg, einen Schornstein komplett zu bauen, garantiert, dass das Kohlenmonoxid nicht in das Haus oder Bad eindringt. Und mit der "Kondensat" -Methode können Sie sicher sein, dass das Kondensat, das sich im Inneren des Schornsteins bildet, ungehindert an den Rohrwänden entlang fließt.

Was ist bei der Installation eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren zu beachten?

  • Die Höhe des Schornsteins von der Heizung bis zum Kopf - der Wert ist ziemlich konstant und sollte mindestens 5 m betragen;
  • Es ist notwendig, auf das Dach von benachbarten Gebäuden zu achten: Die Höhe des Schornsteins gegenüber benachbarten Gebäuden sollte nicht mehr als 1,5 m betragen;
  • Bei einer Kaminhöhe über dem Dach von 1,5 m und mehr benötigt sie eine zusätzliche Fixierung mit Dehnungsstreifen;
  • Gemäß den Empfehlungen von Fachleuten sollte die Konstruktion des Schornsteins mit einem Kondensatableiter ausgestattet sein, der Kondensatableiter ableitet und den Schornstein überwacht;
  • Bei der Installation von Dächern aus brennbaren Materialien muss bei der Konstruktion des Schornsteins ein Funkensammler aus einem Gitter mit einer mindestens 5x5 mm großen Zelle vorgesehen sein;
  • Bei der Installation eines Sandwich-Schornsteins ist der Durchmesser des Schornsteins unzulässig, aber es ist möglich, ihn zu erweitern. Zum Beispiel kann einen Sandwich-Aufbau mit Ofenrauch austretenden Rauch 115 mm im Durchmesser produziert, kann man ein Rohrdurchmesser von 120 mm verwendet jedoch Kaminteil Verwendung mit 110 mm streng verboten;
  • Die horizontalen Abschnitte des Schornsteins dürfen nicht länger als 1 m sein.
  • Die Elemente des Schornsteins müssen so angebracht werden, dass die Stellen ihrer Verbindung nicht mit den Abschnitten der Dach- und Deckendurchgänge übereinstimmen;
  • Die Installation von Bögen und T-Stücken muss so ausgeführt werden, dass sie die Last nicht vom Gewicht der darüber montierten Schornsteinelemente tragen.

So installieren Sie einen Sandwich-Kamin: Schritt für Schritt Anleitung

Wie wählt man die Dimensionen von Schornsteinen: Wir machen die notwendigen Berechnungen

Bevor Sie den Sandwich-Kamin selbst installieren, müssen Sie folgende Parameter kennen:

  • Die Größe des Querschnitts des Schornsteinrohres;
  • Die Länge des Schornsteinrohres.

Die Größe des Rohrquerschnitts richtet sich nach den Bauvorschriften und Normen (SNiP). Sie werden wie folgt berechnet:

  • Wenn die Heizleistung 3,5 kW nicht übersteigt, sind die Berechnungen wie folgt: 0,14 m × 0,14 m;
  • Wenn die Heizleistung im Bereich von 3,5 kW bis 5,2 kW liegt, sollte der Querschnitt durch folgende Parameter charakterisiert werden: 0,14 mx 0,2 m;
  • Bei einer Heizleistung von 5,2 kW bis 7 kW betragen die Querschnittsabmessungen 0,14 mx 0,27 m.

Wichtig! Wie aus den vorhergehenden Berechnungen ersichtlich ist, hängen die Querschnittsabmessungen direkt von der thermischen Leistung ab. Nachdem Sie sich mit den oben genannten Parametern vertraut gemacht haben, können Sie die optimalen Querschnittsabmessungen der Rohre für den Schornstein wählen. Wenn Sie einen kreisförmigen Querschnitt bevorzugen, sollten Sie wissen, dass seine Abmessungen den Abmessungen eines rechteckigen Querschnitts entsprechen müssen.

Die Länge des Schornsteinrohres wird ebenfalls gemäß den Bauvorschriften und Normen (SNiP) berechnet:

  • SNIP 41-03-2001 besagt, dass die Mindesthöhe von Rohren, die Rauch auffangen, mindestens 500 cm betragen sollte;
  • Schornsteine ​​sollten mindestens 50 cm über dem Hausfirst angebracht werden;
  • Wenn das Dach aus brennbaren Materialien besteht, muss das Rohr für eine Entfernung von 1 bis 1,5 m vom First oder der Brüstung entfernt werden;

Nuancen, die bei der Installation berücksichtigt werden müssen

Die Konstruktion des Schornsteins muss von der Heizvorrichtung ausgehen, wonach er sich allmählich nach oben bewegt. Um es nach allen Regeln zu machen, müssen die folgenden Nuancen berücksichtigt werden:

  • Rauchrohre sollten durch das Fehlen von Vorsprüngen gekennzeichnet sein;
  • Die Temperatur der durch das Abflussrohr strömenden Gase sollte nicht über 500 Grad liegen;
  • Der maximale Steigungswinkel der Rohre sollte 30 Grad nicht überschreiten;
  • An einer Schräge gelegene Rohrstücke müssen frei von Unebenheiten sein, und ihre Querschnittsfläche sollte nicht kleiner als die der senkrechten sein;
  • Es ist nicht überflüssig, einen Deflektor, einen Regenschirm oder andere Düsen zu installieren, die den Schornstein vor atmosphärischem Niederschlag schützen, aber sie sollten nicht den freien Austritt von Rauch aus dem Rohr verhindern;

Wichtig! Der Schornstein muss so installiert werden, dass die Gaspipeline, elektrische Leitungen und andere Kommunikationsverbindungen nicht mit ihm in Berührung kommen.

Wie man einen Sandwichkamin zusammenbaut? Empfehlungen von Spezialisten

Der Schornstein stammt von einem Kamin oder Ofen. Zuallererst ist es notwendig, das Rohr des Heizgerätes mit dem ersten Teil des Schornsteins zu verbinden und es mit einem Stopfen zu verschließen, so dass das herausstehende Heizelement nicht sichtbar ist und der Dampf es nicht verlässt;

Rohre werden ineinander gesteckt. Um diese Manipulation durchzuführen, ist es notwendig, das Rohr sorgfältig zu untersuchen, wonach Sie bemerken werden, dass eines seiner Enden durch einen kleineren Durchmesser gekennzeichnet ist. Dieses Ende muss in das nächste Rohr eingefügt werden;

Wichtig! Achten Sie bei der Installation des Schornsteins darauf, dass die Anschlüsse des Rohrs so montiert sind, dass das Kondensat, das sich während des Betriebs bildet, gleichmäßig nach unten fließt.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Technologie der Installation eines Sandwich-Schornsteins die Verbindung sowohl der äußeren als auch der inneren Rohre vorsieht, was oft mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist. In diesem Zusammenhang wurde ein einfacheres Verfahren zum Zusammensetzen von Sandwich-Rohren entwickelt, gemäß dem es notwendig ist, innere Rohre von 15 cm freizugeben und sie zu verbinden, wonach die äußeren Rohre hergestellt werden;

Stärken Sie das geformte Gelenk. Um diese Manipulation durchführen zu können, ist es notwendig, eine Stahlklammer vorzubereiten und die Klammer mit Hilfe von Schrauben, Muttern oder Draht abzuziehen;

In der nächsten Phase wird ein Dichtungsmittel auf das Rohr aufgetragen, das seine Leistungseigenschaften bei Temperaturen von bis zu 1000 Grad beibehält.

Die Montage des Sandwich-Schornsteins ist abgeschlossen. Nach dem oben genannten Prinzip müssen T-Stück, Winkel, Schirm und Spitze fixiert werden. Nach jeweils 2 m des Rohres ist es notwendig, den Schornstein mit Klammern an der Wand zu befestigen. Um die Belastung der Struktur zu reduzieren, wird die Position des T-Stücks ebenfalls mittels Klammern fixiert.

Wichtig! Schornstein, dessen Installation mit eigenen Händen durchgeführt wurde, beinhaltet die Anordnung von Straftaten. Eine Zuweisung ist der Raum zwischen einer Wand und einem Rauchkanal, dessen Wert aus der folgenden Tabelle berechnet wird.

Wenn sich der Exkurs in den Wänden befindet, die ihn schließen, müssen zwei Löcher mit verschiedenen Ebenen, die mit Gittern ausgestattet sind, über dem Ofen angeordnet werden. Die Mindestquerschnittsfläche jedes Lochs muss mindestens 150 Quadratmeter betragen. Bei der Installation eines geschlossenen Auftrags muss berücksichtigt werden, dass der Boden darin aus nicht brennbaren Materialien installiert wird und sich 7 cm über dem Boden des Raums befindet.

Installation eines Schornsteins in Kontakt mit dem Haus

Wie man überlagert

Überlappung (Decke) muss durch sogenanntes Schneiden erfolgen. An den Stellen, wo der Schornstein die Konstruktionselemente des Hauses berührt, ist es notwendig, ein spezielles Stück Schornstein zu installieren, das ein Durchgangsrohr oder eine Schachtel mit einem Loch darin ist. In diesem Fall muss daran erinnert werden, dass die Größe des Ausschnitts 7 cm höher als die Dicke der Überlappung sein sollte. Das Schneiden soll die brennbare Struktur vor Feuer schützen.

Wichtig! Verwerfen Sie die starre Verbindung des Ausschnitts mit der Struktur. Das Rohr in dem Abzweigrohr sollte durch die Abwesenheit von Verbindungen gekennzeichnet sein.

In der Überlappung ein Loch für den Schornstein vorbereiten und die Markierungen markieren, wobei mehrmals die Genauigkeit ihrer Berechnungen überprüft werden muss. Nachdem Sie die korrekte Lage des Rohrs in der Decke überprüft und die Abmessungen des Abzweigrohrs mit den markierten Markierungen überprüft haben, fahren Sie mit dem Schneiden fort.

Experten empfehlen, die Innen- und Außenseite des Rohres mit einer Folienbasaltmatte mit einem feuerfesten Mastix zu überziehen. Das Loch selbst sollte auch an Stellen, wo es die Düse berührt, mit einer Isolierung aus Mineralwolle isoliert sein.

Installieren Sie in der vorbereiteten Bohrung ein Durchgangsrohr und überprüfen Sie die vertikale Ausrichtung des installierten Rohrs. Wenn es nicht streng vertikal ist, muss es ausgerichtet werden.

Das Dach, sowie die Decke, gehen durch eine spezielle Verbindung, die in diesem Stadium "Überdachung" genannt wird. Um es richtig auszuwählen, müssen Sie den Winkel des Daches kennen.

Im Dach ist es notwendig, ein Loch für den Schornstein vorzubereiten, das auch mit einem Marker durchgeführt und sorgfältig geprüft wird. Schneiden Sie das Loch von der Innenseite des Dachs.

Auf der Innenseite des Daches wird ein galvanisiertes Metallblech mit einem Loch unter dem Rohr angebracht, wonach das Rohr entfernt und das Blech von innen befestigt wird. Von der Oberseite des Daches montieren Sie die "Dachverkleidung". Wenn es notwendig ist, wird ein Blech von Dachabschneider unter der Kante des Daches oder des Rollschuhs platziert. Dann ist es notwendig, die erforderliche Anzahl von Verbindungen auf die erforderliche Höhe des Schornsteins zu installieren und den Schirm zu befestigen.

Um aus praktischer Sicht eine umfassendere Antwort zu erhalten, antworten Sie auf die Frage: "Wie schaffe ich einen Sandwich-Schornstein?", Sehen Sie sich das Video unten an.

Sandwich Schornstein Video

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr