Rohrquadrat

Anmerkungen:
1. Die Masse wird bei einer Stahldichte von 7,85 g / cm 3 berechnet.
2. Die statischen Eigenschaften der Rohre werden für R = 1.5s berechnet.


Beispiele für Symbole
Rohre mit Außengröße 40 mm, Wandstärke 3 mm, Länge, Vielfaches von 1250 mm, aus Stahlgüte 10, Gruppe B GOST 13663-86:

Die gleiche, gemessene Länge von 6000 mm:

Die gleiche, unbegrenzte Länge:

3. Rohre Außenabmessungen von 10 bis 120 mm, Wandstärke 1,0 bis 8,0 mm sind aus kaltdeformierten, die Außenabmessungen des Rohres 60 bis 180 mm, Wandstärke 4,0 bis 14,0 mm hergestellt gorjachedeformirovannyh, Außenabmessungen des Rohres 10 bis 100 mm Wandstärke von 1,0 bis 5,0 mm werden elektrogeschweißt hergestellt.
2, 3. (Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1).
4. Der Krümmungsradius R sollte nicht mehr als 2s betragen.
Laut Herstellervereinbarung mit dem Verbraucher sollte der Krümmungsradius nicht mehr als 1,5 s betragen, für elektrisch geschweißte Rohre mit einer Größe von 60Х60Х4 mm - nicht mehr als 3s.
5. Rohre werden hergestellt:
- unbegrenzte Länge
- nahtlos warmverformt - von 4 bis 12,5 m,
- nahtlos kaltverformt und elektrisch verschweißt - von 1,5 bis 9 m;
- Dimensionslänge
- nahtlos warmverformt - von 4 bis 12,5 m;
- nahtlos kaltverformt - von 4,5 bis 11 m;
- Elektrogeschweißt - von 5 bis 9 m.
- Die maximale Abweichung über die Gesamtlänge +100 mm;
- der Länge ist ein Vielfaches von
- nahtlos warmverformt - von 4 bis 12,5 m mit einer Toleranz für jeden Schnitt von 5 mm;
- Nahtlos kältedeformiert - von 1,5 bis 11 m mit Toleranz für je 5 mm Schnitt;
Elektrisch geschweißt - jede Vielzahl, nicht unter die untere Grenze, eingestellt für Messrohre.
Die Gesamtlänge mehrerer Rohre darf die obere Grenze der Messrohre nicht überschreiten. Die Toleranz für jede Multiplizität ist auf 5 mm festgelegt (wenn in der Reihenfolge keine andere Toleranz angegeben ist) und ist in jeder geordneten Multiplizität enthalten.
(Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1, Nr. 3).
6. Die maximalen Abweichungen in den äußeren Abmessungen, der Wandstärke und der Konkavität der Seiten sollten die in der Tabelle angegebenen nicht überschreiten. 2.

GOST 8639-82. Rohre Stahl Quadrat

Der staatliche Standard 8639-82 ist seit 1983 in Kraft und ersetzt den überholten GOST 8639-68. Das Dokument regelt eine Reihe grundlegender Vorschriften für die Palette von nahtlosen und elektrisch geschweißten Stahlrohren, die nach der Methode der Kalt- oder Warmumformung hergestellt werden. Besonderes Augenmerk wird auf das Sortiment der Rohre und auf die gegenseitige Abhängigkeit der geometrischen Parameter und der physikalischen Massen- und Widerstandsmomente gelegt. Auch im Standard sind Beispiele für Rohrsymbole mit ihrer Entschlüsselung.

Vierkantrohre aus Stahl nach GOST 8639-82 von ChTPZ

Der Katalog des Warehouse Complex von ChTPZ präsentiert ständig eine vollständige Palette von Vierkantrohren, deren Abmessungen und Leistungsmerkmale vollständig den Anforderungen von GOST 8639-82 entsprechen. Mit der Firma können Sie einen Vertrag für eine einmalige Lieferung von Rohren oder für eine langfristige Zusammenarbeit abschließen - in jedem Fall werden Sie die rechtzeitige Lieferung eines kompletten Satzes von bestellten Produkten mit begleitender Dokumentation garantiert. Für weitere Informationen rufen Sie 8 800 23 45 005.

GOST 8639-82

M E F M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M M F M M

Die Rohre sind quadratisch.
Sortiment

Quadratische Stahlrohre.
Reichweite

GOST 8639-82

Datum der Einführung 01.01.1983

1. Diese Norm gilt für nahtlose warmverformte und kaltverformte, elektrisch geschweißte und elektrisch geschweißte kaltverformte Rohre aus Stahl.

(Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1).

2. Die Form und Abmessungen der Vierkantrohre müssen der Zeichnung und der Tabelle 1 entsprechen.

Tabelle 1

Tabelle 1 - Fortsetzung

1. Die Masse wird bei einer Stahldichte von 7,85 g / cm 3 berechnet.
2. Die statischen Eigenschaften der Rohre werden für R = 1.5s berechnet.

Beispiele für Symbole

Rohre mit Außengröße 40 mm, Wandstärke 3 mm, Länge, Vielfaches von 1250 mm, aus Stahlgüte 10, Gruppe B GOST 13663-86:

Die gleiche, gemessene Länge von 6000 mm:

Die gleiche, unbegrenzte Länge:

3. Rohre Außenabmessungen von 10 bis 120 mm, Wandstärke 1,0 bis 8,0 mm sind aus kaltdeformierten, die Außenabmessungen des Rohres 60 bis 180 mm, Wandstärke 4,0 bis 14,0 mm hergestellt gorjachedeformirovannyh, Außenabmessungen des Rohres 10 bis 100 mm Wandstärke von 1,0 bis 5,0 mm werden elektrogeschweißt hergestellt.

2, 3. (Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1).

4. Der Krümmungsradius R sollte nicht mehr als 2s betragen.

Wie vom Hersteller mit dem Kunden vereinbart, sollte der Krümmungsradius nicht mehr als 1,5 s betragen, für elektrisch geschweißte Rohre von 60 · 60 · 4 mm - nicht mehr als 3 s.

5. Rohre werden hergestellt:
unbegrenzte Länge
nahtlos warmverformt von 4 bis 12,5 m,
nahtlos kaltverformt und elektrisch verschweißt - von 1,5 bis 9 m;
Dimensionslänge
nahtlos warmverformt von 4 bis 12,5 m;
nahtlos kaltverformt - von 4,5 bis 11 m;
Elektrogeschweißt von 5 bis 9 m.
Die maximale Abweichung von der Gesamtlänge beträgt +100 mm, die Länge ist ein Vielfaches und die Abmessung
Nahtlos warmverformt von 4 bis 12,5 m mit einer Toleranz für jeden Schnitt von 5 mm;
nahtlos kalt verformt - von 1,5 bis 11 m mit Toleranz, je 5 mm Schnitt;
Elektrisch verschweißt-jede Vielzahl, nicht unter die untere Grenze, für Messrohre festgelegt.
Die Gesamtlänge mehrerer Rohre darf die obere Grenze der Messrohre nicht überschreiten. Die Toleranz für jede Multiplizität ist auf 5 mm festgelegt (wenn in der Reihenfolge keine andere Toleranz angegeben ist) und ist in jeder geordneten Multiplizität enthalten. (Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1, Nr. 3).6. Die Grenzabweichungen der äußeren Abmessungen, der Wanddicke und der Konkavität der Seiten sollten die in der Tabelle angegebenen Werte nicht überschreiten. 2.

Tabelle 1

Hinweis:
Wie vom Hersteller mit dem Kunden vereinbart, werden die Rohre in Offset-Toleranz für Außenmaße und Wandstärken gefertigt. Der Wert des Feldes der vorgespannten Toleranz darf die Summe der in der Tabelle angegebenen Grenzabweichungen nicht überschreiten. 2. (Geänderte Formulierung, Änderung Nr. 1).

7. Der Unterschied sollte nicht zu der Wand für die maximalen Abweichungen in der Dicke der Wand führen.

8. Im Querschnitt des Rohres darf die Abweichung vom rechten Winkel ± 1,5 ° nicht überschreiten.

9. Die Krümmung der Rohre sollte 2 mm pro 1 m Länge nicht überschreiten. Auf Kundenwunsch werden die Rohre ohne Begradigung hergestellt, während die Krümmungsnormen nicht reguliert werden.

10. (Ausgenommen durch das Gesetz Nr. 1).

11. Technische Anforderungen müssen mit GOST 13663 übereinstimmen.

GOST 8639-82

Sortiment

Quadratische Stahlrohre. Reichweite

OKP 13 1900
13 4400
13 5100
13 7300

Datum der Einführung 01.01.83

1. Diese Norm gilt für nahtlose warmverformte Stahlrohre und
kaltverformte, elektrisch geschweißte und elektrisch verschweißte kaltverformte Rohre.

(Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 3).

2. Die Form und Abmessungen der Vierkantrohre müssen der Zeichnung und der Tabelle entsprechen. 1.

Tabelle 1

Fortsetzung der Tabelle. 1

Hinweis:

1. Die Masse wird bei einer Stahldichte von 7,85 g / cm 3 berechnet.

2. Die statischen Eigenschaften der Rohre werden für R = 1.5s berechnet.

Beispiele von ULTIMATIVEN BEOBACHTUNGEN

Rohre mit Außengröße 40 mm, Wandstärke 3 mm, Länge, Vielfaches von 1250 mm, aus Stahl
Klasse 10, Gruppe B von GOST 13663-86:

Die gleiche, gemessene Länge von 6000 mm:

Die gleiche, unbegrenzte Länge:

3. Rohre mit Außenabmessungen von 10 bis 120 mm Wandstärke von 1,0 bis 8,0 mm werden hergestellt
kalt verformte Rohre mit Außenabmessungen von 60 bis 180 mm Wandstärke ab 4,0
bis zu 14,0 mm werden durch warmverformte Rohre mit Außenabmessungen von 10 bis 100 mm hergestellt
Wandstärken von 1,0 bis 5,0 mm werden elektrogeschweißt.

2, 3. (Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1).

4. Der Krümmungsradius R sollte nicht mehr als 2 s betragen.

Wie vom Hersteller mit dem Kunden vereinbart, sollte der Krümmungsradius nicht mehr als 1,5 s betragen,
für elektrogeschweißte Rohre mit einer Größe von 60 • 60 • 4 mm - nicht mehr als 3 s.

5. Rohre werden hergestellt:

N e m e rn e ld

nahtlos warmverformt - von 4 bis 12,5 m;

nahtlos kaltverformt und elektrisch verschweißt - von 1,5 bis 9 m;

VERSCHWEIßTE LINIEN

nahtlos warmverformt - von 4 bis 12,5 m;
nahtlos kaltverformt - von 4,5 bis 11 m;
Elektrogeschweißt - von 5 bis 9 m.

Die maximale Abweichung über die Gesamtlänge +100 mm;
Länge um ein Vielfaches

nahtlos warmverformt - von 4 bis 12,5 m mit einer Toleranz für jeden Schnitt von 5 mm;
nahtlos kaltverformt - von 1,5 bis 11 m mit einem Zuschlag für jeden Schnitt von 5 mm;
elektrisch geschweißt - jede Vielheit, die die untere Grenze nicht überschreitet
Messrohre.

Die Gesamtlänge mehrerer Rohre darf die obere Grenze der Messrohre nicht überschreiten. Beihilfe für
Jede Multiplizität ist auf 5 mm eingestellt (wenn die andere Toleranz in der Reihenfolge nicht angegeben ist) und ist in der
jede geordnete Vielfalt.

(Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1.3).

6. Die maximale Abweichung der Außenmaße, Wandstärke und Konkavität der Seiten ist nicht gegeben
sollte die in der Tabelle angegebenen überschreiten. 2.

Tabelle 2

Hinweis: Wie vom Hersteller mit dem Kunden vereinbart, werden die Rohre mit Offset gefertigt
Toleranz gegenüber äußeren Abmessungen und Wandstärken. Der Wert des Feldes der vorgespannten Toleranz darf nicht überschreiten
die Summe der in der Tabelle angegebenen Grenzabweichungen. 2.

(Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 1).

7. Der Unterschied sollte nicht zu der Wand für die maximalen Abweichungen in der Dicke der Wand führen.

8. Im Querschnitt des Rohres darf die Abweichung vom rechten Winkel ± 1,5 ° nicht überschreiten.

9. Die Krümmung der Rohre sollte 2 mm pro 1 m Länge nicht überschreiten.

Auf Kundenwunsch werden die Rohre ohne Begradigung hergestellt, die Krümmungsnormen dagegen nicht
sind geregelt.

10. (Ausgeschlossen, Änderung Nr. 1).

11. Technische Anforderungen müssen mit GOST 13663 übereinstimmen.

1. ENTWICKELT UND INKLUSIVE vom Ministerium für Eisenhüttenkunde der UdSSR
ENTWICKLER

VP Sokurenko, Cand. Tech. Wissenschaften (Themenführer); AB Petrushevskaya

2. GENEHMIGT UND MASSNAHME Durch Dekret des Staatskomitees der UdSSR
gemäß den Standards vom 14.04.82 Nr. 1529

3. ERSATZ GOST 8639-68

4. REFERENZ NORMATIVE UND TECHNISCHE DOKUMENTE

5. Die Begrenzung der Gültigkeitsdauer wird durch das Dekret vom 07.09.92 Nr. 1125 aufgehoben

6. AUSGABE mit Änderungen Nr. 1, 2, 3, genehmigt im Juni 1987, November 1989, September
1992 (IUS 10-87, 2-90, 12-92)

GOST 8639 82 Vierkantrohre aus Stahl

- GOST 8639-82 - Vierkantrohre aus Stahl. Sortiment

Diese Norm gilt für nahtlose Stahlrohre, warmgewalztes, kaltgezogenes und elektrogeschweißtes Quadrat.

Die Abmessungen der Rohre sind in der Tabelle angegeben.

3.0; 3,5; 4.0; 5,0; 6.0; 7,0; 8.0

3.0; 3,5; 4.0; 5,0; 6.0; 7,0; 8.0

8,0; 9,0; 10; 10,0; 12,0; 14.0

Hinweis: Der Krümmungsradius R sollte 2 s nicht überschreiten.

  • immens:
  • nahtlos warmgewalzt von 4 bis 12,5 m;
  • nahtlos kaltgezogen und elektrisch verschweißt von 1,5 bis 9 m;
  • dimensional
  • nahtlos warmgewalzt von 4 bis 12,5 m;
  • nahtlose Kälte von 4,5 bis 11 m;
  • elektrisch verschweißt von 4,5 bis 11 m;
  • innerhalb der Grenzen von nicht-dimensional mit einer Abweichung von +100 mm;
  • Falten Sie dimensional - innerhalb der Grenzen der dimensionslosen, mit einem Zuschlag für jeden Schnitt von 5 mm, es sei denn, der andere ist in der Bestellung angegeben.

Toleranzen von Nennweiten:

  • Außendurchmesser:
  • für warmgewalzte Rohre + 1,5%;
  • für nahtlose kaltgezogene und geschweißte Rohre mit einem Durchmesser von:
  • bis zu 30 mm + 0,3 mm;
  • mehr als 30 bis 50 mm + 0,4 mm;
  • mehr als 50 mm + 0,8%;
  • Wandstärke:
  • für nahtlose warmgewalzte Rohre mit der üblichen Genauigkeit (+12,5) - (-15)%;
  • für elektrisch geschweißte nicht verschweißte Rohre + 10%;
  • für kaltgezogene (nahtlos und elektrisch geschweißte) + 12,5%.

GOST 8639 82 Vierkantrohre aus Stahl

GOST 8639-82 - Quadratische Stahlrohre. Sortiment

Ändern Sie Nr. 2 zu GOST 8639-82 (1990-04-01) - "Der Gültigkeitszeitraum wurde verlängert"

Ändern Sie Nr. 3 zu GOST 8639-82 (1993-02-01) - "Die Gültigkeitsdauer wurde verlängert"

Allrussischer Klassifizierer von Standards

23 HYDRAULISCHE UND PNEUMATISCHE SYSTEME UND KOMPONENTEN ALLGEMEINER ZWECKE (siehe Flüssigkeitsströmungsmessung: 17.120)

23.040 Pipelines und ihre Komponenten (Pipelines und ihre Komponenten für Erdölprodukte und Erdgas, siehe: 75.200)

23.040.10 Gusseisen- und Stahlrohre (Stahlrohre und Spezialrohre siehe: 77.140.75)

B Metalle und Metallerzeugnisse

В6 Metall- und Rohrwaren

B62 Stahlrohre und Verbindungsteile dazu

130000 STAHLROHRE

131000 Rohre, Stahl, warmverformt, glatt (außer gezogen)

131900 Walzrohre (Mehrzweck)

134000 Gezogene Rohre, nahtlos, Kohlenstoff und legiert

134400 Gezogene Mehrzweckrohre

135000 Dünnwandige nahtlose Rohre (ohne Rostschutz)

135100 Dünnwandige fugenlose Carbonrohre (außer solche ohne Reflektoren und mit variablem Querschnitt)

137000 Geschweißte Stahlrohre bis 114 mm Durchmesser (einschließlich gefalteter Rohre)

137300 Dünnwandige, elektrisch geschweißte Carbonrohre (Durchmesser bis 114 mm)

Die Rohre sind quadratisch GOST 8639 82.

Diese Norm gilt für nahtlosen Stahl kalt, nahtlosen Stahl heiß, elektrisch, elektrisches Kaltvierkantrohr GOST 8639. Quadratprofilrohre Nehmen in der Erdöl-, Chemie- und Konsumgüterindustrie, Bau, Heizung und Wasserversorgung.

Vierkantrohr Sortiment GOST 8639:

- kaltgeformte Rohre werden in folgenden Größen hergestellt: 10 mm x 10 mm - 120 mm x 120 mm, mit Wänden: 1,0 - 8,0 mm
- heißverformte Vierkantrohre in der Größe: 60mm x 60mm - 180mm x 180mm, mit Wänden 4,0 - 14,0 mm
- elektrisch geschweißt: 10 mm x 10 mm - 100 mm x 100 mm, mit Wänden 1,0 5,0 mm.

Die Länge eines Vierkantrohrs ist:

1. Gemessen:
- Nahtlos kaltverformte Metall-Vierkantrohre - 4,5 - 11 m
- nahtlos heißverformt - 4 - 12,5 m
- elektrisch geschweißt - 5 - 9 m

2. Nicht-Länge:
- nahtlos heißverformt - 4 - 12,5 m
- elektrisch geschweißt und nahtlos kaltverformt - 1,5 - 9 m

3. Die Länge, ein Vielfaches der Dimension:
- nahtlos kaltverformt - 1,5 - 11 m
- nahtlos heißverformt - 4 - 12,5 m
- elektrisch geschweißt - jede Vielzahl, die die untere Grenze für die Messung von Rohren nicht überschreitet.

Tabelle. GOST Pipe Stahl Quadrat Sortiment.
Ausdauer GOST. Gewicht eines Vierkantrohrs.

Rohrquadrat GOST 8639-82: Anwendung, Sortiment

Schnell wurden Stahlrohre als Element des Rahmens in der Konstruktion verwendet. Im Vergleich zu der gegossenen Metallstange unterschieden sie sich vorteilhaft in geringerem Gewicht und niedrigeren Kosten mit fast den gleichen Festigkeitseigenschaften. Es gab jedoch einen Nachteil - eine kreisförmige Querschnittsform. Dies machte es schwierig, Metall zu transportieren und zu lagern, und am wichtigsten - Befestigung.

Das Profil Vierkantrohr hat dieses Problem gelöst.

Profilmetall: Eigenschaften

Der Hauptunterschied zwischen einer quadratischen oder rechteckigen Röhre ist das Vorhandensein von Versteifungen. Bei einem kreisförmigen Querschnitt sind die Wände des Produkts gegenüber Innen- und Außendruck gleichermaßen beständig. Das Trägerelement erfährt jedoch nur eine ungleichmäßige Belastung - eine äußere Belastung und in der Regel senkrecht zur Längsachse.

Die Versteifungen nehmen es auf sich und bieten eine höhere Festigkeit. Die Verwendung des Produkts basiert auf dieser Qualität.

Die Profilprodukte aus Walzmetall umfassen:

  • Vierkantrohre - sind in GOST 8639-82 beschrieben;
  • Produkte mit rechteckigem Querschnitt - werden als Konstruktionsmaterial verwendet;
  • Ovalschnitt - im Vergleich zu einer kreisförmigen Wasserleitung, zeichnet es sich durch eine größere Oberfläche mit dem gleichen Volumen aus, das es ermöglicht, die übertragenen Flüssigkeiten und Gasgemische wirksam zu kühlen.

Produktion

Die gesamte Palette von Walzprodukten wird in Übereinstimmung mit GOST 8639-82 hergestellt. Die Norm gilt für kaltverformte, warmverformte nahtlose Produkte und für geschweißte Produkte.

Herstellung einer elektrogeschweißten Pipeline.

  1. Stahlblech - der Streifen wird in Streifen geschnitten. Die Streifen sind zu einem Band zusammengeschweißt.
  2. Auf den Formwalzen wird ein Rohling mit einer offenen Naht hergestellt.
  3. Die Naht ist gekocht. Anwendbare Elektrode, Induktion, Laserschweißen und dergleichen.
  4. Der Rundknüppel wird auf die Kalibrierwalzen übertragen, aus denen ein Vierkantrohr geformt wird.
  5. Die Naht wird notwendigerweise kontrolliert. Mögliche Abweichungen sind in GOST 8639-82 beschrieben.
  6. Das fertige Produkt wird abgelängt.

Produktion einer nahtlosen Pipeline.

  1. Einteilige Metallstange wird in einen plastischen Zustand erhitzt.
  2. Auf der Lochpresse wird die Stange gedrückt - eine hohle Hülse wird gebildet.
  3. Das Werkstück wird gewalzt: es wird gedehnt, um den gewünschten Durchmesser und die Wände einer bestimmten Dicke zu erhalten. Bei einer heiß verformten Hülse werden diese Vorgänge in einem erwärmten Zustand mit einer kalt verformten Hülse in einem gekühlten Zustand durchgeführt. Letzteres wird nach dem Calcinieren kalziniert, um die innere Spannung zu verringern.
  4. Der Rundknüppel wird auf die Kalibrierwalzen übertragen, wo er eine quadratische Form erhält.

Bei Produkten aus Präzisionsstahl ist das Produkt verzinkt. Zink bildet auf den Innen- und Außenflächen eine Schutzschicht und widersteht erfolgreich der Korrosion. Auf dem Foto ist eine galvanisierte Stahlrohrleitung.

Quadratisches Stahlrohr: die Vor- und Nachteile

  • hohe mechanische Festigkeit - in nahtlosen Produkten ist die Festigkeit höher als geschweißt;
  • erhöhte Beständigkeit gegenüber äußeren Belastungen;
  • Haltbarkeit;
  • Im Vergleich zu einem massiven Stab weniger materialintensiv, was die Kosten beim Einsatz erheblich senkt;
  • Die Fähigkeit, ohne Wärmebehandlung zu biegen, wodurch Sie alle Qualitäten des Materials ohne Änderungen beibehalten können;
  • Es ist sehr bequem für Transport und Lagerung, da es leicht zu lagern ist;
  • weniger Gewicht im Vergleich zu Ganzmetallprodukten;
  • großes Sortiment nach GOST 8639-82;
  • Die Montage ist nicht nur durch Schweißen möglich, sondern auch durch Bolzen;
  • stellt keine Schwierigkeiten dar, die Elemente zu sichern.

Zu den Nachteilen gehört die Korrosionsinstabilität. Die Stabilität von galvanisierten Produkten oder mit einer Polymerbeschichtung ist höher.

Produktsortiment

Die Palette der Vierkantrohre aus Stahl wird von GOST 8639-82 reguliert. Dies sind die Schnittparameter Wanddicke, Länge, Gewicht (theoretische Berechnungen) und mögliche Abweichungen.

  • Die Abmessungen des Abschnitts sind von 10 * 10 180 * 180 mm. GOST 8639-82 beschreibt standardisierte Produkte. Eine Produktion mit untypischen Größen ist jedoch nicht verboten, wenn die Technologie- und Produktparameter mit dem Kunden abgestimmt werden.
  • Die Dicke der Wände beträgt 1 bis 14 mm.
  • Länge - nicht-dimensional für nahtlose warmgeformte ist 4-12,5 m für kaltgeformt und geschweißt - 1,5-9 m. Die gemessene Länge für nahtlose kaltverformte - 4,5-11 m heißverformte - 4-12,5 m, geschweißt - 5-9 m.

Profilrohr: Gast und Anwendungsbereich

Stahlprofilrohre, die einen wesentlichen Teil des Metallwalzmarktes darstellen, sowie andere Materialien für den Bau von Tragstrukturen werden in strikter Übereinstimmung mit den Anforderungen der entsprechenden GOST hergestellt. Zum Beispiel ist das Profilrohr GOST 30245-2003 als ein gebogenes geschweißtes geschlossenes Produkt mit einer quadratischen oder rechteckigen Profilform standardisiert, das als ein Element für die Errichtung von Stahlbaukonstruktionen verwendet wird.

Was sind die Anforderungen der oben genannten GOST, sowie andere normative Dokumente in Bezug auf Profilrohre, werden wir in diesem Artikel betrachten.

Liste von GOST, in Bezug auf Profilrohre

Anforderungen für GOST 8639-82 für Profilrohre

In Übereinstimmung mit den Regeln von GOST 8639-82 Rohrprofil Quadrat kann von den folgenden Arten sein:

  • Stahl nahtlos heißverformt;
  • Stahl nahtlos kaltverformt;
  • elektrisches Schweißen;
  • elektrisch verschweißt kaltverformt.

Die Abmessungen und die Form der Profilrohre sind in der Tabelle zu GOST angegeben.

Die Abhängigkeit des Herstellungsverfahrens von Profilrohren von den Abmessungen des Produkts ist wie folgt:

  • es werden kaltgeformte Rohre hergestellt, deren Länge auf der Profilseite zwischen 10-120 mm variiert und deren Wandstärke 1-8 mm beträgt;
  • Heißverformungsverfahren erzeugt Rohre mit einer Profilseitenlänge von 60-180 mm und 4-14 mm Rohrwanddicke;
  • entsprechend werden elektrisch geschweißte Rohre hergestellt, deren äußere Abmessungen 10-100 mm betragen, die Wandstärke beträgt 1-5 mm.

Gemäß diesem GOST muss das Profilrohr einen Krümmungsradius von nicht mehr als 2s haben. Im Einvernehmen mit dem Verbraucher sollte der Hersteller jedoch vorsehen, dass die Krümmungen der herzustellenden Rohre nicht mehr als 1,5 s betragen und dass die Rohre des Profils 60 x 60 x 4 mm geschweißt sind - nicht höher als 3 s.

Tabelle GOST: Stahlprofilrohre 8639-82

Rohrprofil quadratisch GOST 8639-82 wird nach folgenden Längenvorschriften hergestellt:

  1. dimensionale Länge:
    • nahtlos kaltverformt - 4,5-11 m lang;
    • nahtlos heißverformt - 4-12,5 m lang;
    • elektrisch geschweißt - 5-9 m lang.

Die zulässige maximale Abweichung für die gesamte Länge des Profilrohres beträgt +100 mm.

  1. unbegrenzte Länge:
    • elektrisch geschweißt und nahtlos kaltverformt - 1,5-9 m lang;
    • Nahtlos heißverformt - 4-12,5 m lang.
  1. Länge Vielfaches der Dimension:
    • nahtlose kaltverformte Rohre - 1,5-11 m lang mit einer Toleranz von 5 mm für jeden Schnitt;
    • nahtlos warmverformt - 4-12,5 m lang mit einer Toleranz von 5 mm für jeden Schnitt;
    • Elektrisch geschweißte Rohre - jede Vielfalt, die die für die Messung von Rohren festgelegte Untergrenze nicht überschreitet.

Die Gesamtlänge mehrerer Rohre darf nicht höher sein als der obere Grenzwert für das Messen von Rohren. Für jede Multiplizität wird der Zuschlag auf 5 mm (oder eine Toleranz einer anderen Größe, mit dem Kunden vereinbart) festgelegt und ist in allen geordneten Multiplizitäten enthalten.

  • Gemäß diesem GOST-Profil müssen die Rohre maximale Abweichungen in der Konkavität der Seiten, der Wandstärke und der äußeren Abmessungen aufweisen, die die in der Tabelle, die an GOST angebracht ist, angegebenen Werte nicht überschreiten.
  • In den Querschnitten der Profilrohre darf die Abweichung vom rechten Winkel nicht mehr als ± 1,5 Grad betragen.
  • Die Krümmung der Rohre wird überschritten und überschreitet für jedes m. Die Länge des Wertes beträgt 2 mm.

Wie mit dem Kunden vereinbart, können die Rohre ohne Begradigung hergestellt werden. Normen für die Krümmung sind nicht geregelt.

Gemäß den technischen Anforderungen müssen die Rohre unter anderem GOST 13663 entsprechen.

Anforderungen an GOST 30245-2003 für Profilrohre

Die Norm erstreckt sich auf gekrümmte geschlossene geschweißte Stahlrohre mit rechteckigen und quadratischen Profilen, die für die Errichtung von Stahlbaukonstruktionen bestimmt sind.

Produzieren Sie ein Profil auf speziellen Maschinen durch die Methode des Bildens eines röhrenförmigen kreisförmigen Abschnitts mit einer geschweißten Längsnaht mit der weiteren Kompression der Rollen in ein rechteckiges oder quadratisches Profil.

Offizielle Veröffentlichung GOST 30245-2003

Profilrohrprofile

Grenzabweichungen und Toleranzen:

  • Rohrprofil GOST 30245-2003 mit rechteckigem oder quadratischem Querschnitt in Bezug auf Profilgröße, Querschnittsfläche, Bezugswerte für Achsen und Gewicht 1 l.m. muss den in den Tabellen zu diesem GOST angegebenen Werten entsprechen.
  • Die maximale Abweichung in der Dicke der Wand des Profilrohres muss der maximalen Abweichung des ursprünglichen Werkstücks von 1250 mm von der Breite der normalen Genauigkeit des gerollten B nach GOST 19903 entsprechen, so dass es keine Probleme bei der Berechnung des Gewichts des Profilrohrs gibt. Die maximale Dickenabweichung an den Biegestellen gilt nicht.
  • Diese GOST auf dem Profilrohr sorgt für die maximalen Abweichungen in der Breite und Höhe des Profils in den folgenden Werten:
    1. bei einer Breite (Höhe) des Profils von nicht mehr als 100 mm ± 1,0, jedoch nicht weniger als ± 0,5 mm;
    2. bei einer Breite (Höhe) des Profils mehr als 100 mm - ± 0,8.
  • Die Radiustoleranz der äußeren Krümmung wird wie folgt ausgewählt:
    1. wenn t 6 mm, sollte der Radius in dem Bereich von 1,6 t bis 2,4 t liegen;
    2. wenn 6

      Schneiden Sie die Enden der einzelnen Rohrsegmente in einer Menge ab, die 7% des Gesamtgewichts der Produktcharge nicht überschreitet (siehe Profilrohr: Metergewicht).

      1. Rohre Stahlprofil - GOST erlaubt nicht mit dem Vorhandensein von Rissen, tiefe Kratzer, Sonnenuntergänge und andere Schäden an der Oberfläche von Rohren.
      2. Die geschweißte Längsnaht wird durch automatisches Hochfrequenzschweißen durchgeführt und ihre Lage ist nicht näher als 4t vom Rand des Rohres entfernt.
      3. Nicht geschweißte Längsnähte dürfen nicht mehr als 50 mm pro 1 m betragen. Rohre. In diesem Fall sollte die Länge der lokalen Einzelabtauung 20 mm nicht überschreiten.
      4. Der Index des temporären Widerstandes der geschweißten Längsnaht zum Bruch sollte nicht weniger als 95% des Index der temporären Bruchfestigkeit des Grundmetalls betragen.

      Nicht nur die oben genannten GOST-Vorschriften regeln die Bestellung und Normen für die Herstellung von Profilrohren. So ist zum Beispiel der Herstellung von nahtlosem Stahlblech kaltgewalzt, warmgewalzt und elektrogeschweisste Rechteckrohre ist mit einem Auge durchgeführt 8645-68, technische Anforderungen für Rohre GOST wonach wie in IEC 13663 ähnlich eingeführt.

      Es ist anzumerken, dass nur die strikte Einhaltung der Anforderungen und Toleranzen, die in der vorgelegten GOST-Liste für Profilrohre vorgeschrieben sind, die Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten ermöglicht. Wenn Sie sich entschieden haben, eine Reihe von Profilrohren zu kaufen, stellen Sie sicher, dass die Produktionstechnologie den Regeln und Vorschriften der relevanten behördlichen Dokumente entspricht.

      Elektrisch geschweißtes Vierkantrohr aus Stahl

      Elektrisch geschweißtes Vierkantrohr, GOST 8639-82

      Elektrisch geschweißte Vierkantrohre werden aus Stahl gemäß GOST 8639-82 hergestellt, indem der Körper des Rohres vom Werkstück, dem sogenannten Strang, gebildet wird. Das Werkstück wird gefaltet - einer Serienreduzierung unterworfen, wonach der Schweißvorgang der Verbindung des Produkts stattfindet. Die Hauptabmessungen der Vierkantrohre sind in der folgenden Abbildung dargestellt.

      wo, A ist die Seite des Quadrats; S ist die Dicke der Rohrwand; R ist der Krümmungsradius.

      Die Abmessungen von elektrisch geschweißten Rohren sind im Standard GOST 8639-82 zu sehen.

      Dimensionalität von elektrisch geschweißten Vierkantrohren

      Rohre dieses Typs werden von 5 m bis 9 m Länge, von 1,5 m bis 9 m unbegrenzter Länge sowie einer Länge hergestellt, die ein Vielfaches der Abmessung beträgt, wobei die Vielzahl die untere Grenze, die für Rohre mit dimensionaler Länge festgelegt ist, nicht überschreiten kann. Die maximale Länge für mehrere Rohre sollte nicht größer als der Wert der oberen Grenze für Messrohre sein.

      Symbol

      Für ein elektrisch geschweißtes Vierkantrohr mit einer Seitenlänge von 120 mm und einer Wandstärke von 7 mm, einer Messlänge von 7 m aus Stahl der Qualität St2pc, entspricht die Gruppe B der folgenden Bezeichnung:

      Rohr (120 x 120 x 7 x 7000 m GOST 8639-82) / (In St2pc GOST 13663-86)

      Zulässige technische Abweichungen

      Die zulässigen Abweichungen der folgenden Maße von Vierkant-Elektroschweißrohren bei normaler Fertigungsgenauigkeit dürfen nicht mehr betragen als:

      • Für die Seite des Rohrquadrats weniger als 30 mm: ± 0,3 mm;
      • Für die Seite des Quadrats von 30 bis 50 mm: ± 0,4 mm;
      • Für die Seite des Quadrats mehr als 50 mm: ± 0,8%;
      • Für Wandstärke: ± 10%.

      Die Konvexität (Konkavität) der Seiten des Rohres muss in Abhängigkeit von der Größe der Rohrseite im Bereich von 0,5 bis 1 mm liegen.

      Der Wert der Krümmung des Rohres sollte nicht mehr als 2 mm pro Meter Länge betragen.

      Der Radius der Rundung des Rohres darf nicht größer als der doppelte Wert der Wandstärke sein.

      Die Toleranz für die Abweichung vom rechten Winkel im Rohrquerschnitt muss innerhalb von ± 1,5 Grad liegen.

      Stahlsorten, aus denen elektrisch geschweißte Vierkantrohre hergestellt werden

      Rohre dieser Art werden hauptsächlich aus Stahlsorten hergestellt: St2sp, St2pc, St2kp, St4sp, St4kp, 10, 10pc, 20, 35, 45, 08kp.

      Die Firma "MC GROUP" ist ein zuverlässiger Lieferant von elektrischen geschweißten Vierkantrohren und anderen Arten von Metallprodukten und -hardware. Wir haben ein eigenes Lager für Fertigprodukte, aus dem Sie jederzeit eine Bestellung aufgeben können. Unsere Spezialisten können die für Ihre Bedürfnisse notwendigen Metallprodukte abholen und auch die Bestellung korrekt erstellen und an einen passenden Ort und Zeit für Sie liefern.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr