Arten und Eigenschaften von Abwasserrohren

Jeder Abschnitt des Abwassersystems verwendet ein anderes Material als die Abwasserrohre und erfordert abhängig von den Betriebsbedingungen unterschiedliche Arten. Um alle Elemente richtig auszuwählen, sollten Sie sich mit den Eigenschaften, Anforderungen und Typen dieser Produkte vertraut machen. Rohre und Verbindungen sind ein wesentlicher und wichtiger Teil des Abwassersystems.

Was sollten die Abwasserrohre sein?

Für die Auswahl von Qualitätsprodukten mit ausgezeichneten Eigenschaften und angemessenem Preis ist es notwendig, die Anforderungen für Abwasserrohre zu kennen. Sie sollten sein:

  1. Langlebig und langlebig, weil eine interne oder liegende externe Kanalisation im Bau einer Hütte oder eines Hauses angebracht wird, hofft jeder Hausbesitzer, dass er es nicht schnell reparieren muss und die unangenehmen Folgen eines Durchbruchs beseitigen muss.
  2. Beständig gegenüber Temperaturschwankungen, UV-Strahlung, mechanischen Einflüssen und aggressiven Reagenzien.
  3. Praktisch und einfach zu installieren, unterscheiden sich in geringem Gewicht und Zuverlässigkeit der Verbindungen.
  4. Man unterscheidet sich durch einen hohen Durchsatz und eine glatte Innenoberfläche, so dass Haushaltsabwasser mit verschmutzenden Partikeln unterschiedlicher Größe keine regelmäßigen Verbindungen verursacht.

Kanalisationsrohre sind multifunktional und haben verschiedene Arten

Um zu entscheiden, welche Produkte gewählt werden, müssen nicht nur die wichtigsten Anforderungen eingehalten werden, sondern auch die spezifischen Bedingungen, unter denen die Pipeline funktioniert, und die Kosten bestimmt werden, da die finanzielle Komponente während des Baus wichtig ist.

Die Arten von Abwasserrohren und Anschlüssen variieren je nach Installationsort. Das interne System dient dazu, häusliches Abwasser von allen Sanitärgeräten im Haus zu sammeln und innerhalb des Gebäudes zu transportieren. Das Abwasser von außen leitet es an allgemeine oder lokale Behandlungseinrichtungen ab. Der wichtigste Indikator für die Klassifizierung ist das Material der Abwasserleitungen, die aus Roheisen, Beton, Asbestzement, Keramik oder Polymeren stammen.

Internes Abwassersystem

Vor der Auswahl der Kanalisationsrohre, deren Typen dem Innenraum der Badezimmer, Küchen, Bäder oder Schwimmbäder entsprechen sollten, sollten die Anzahl der Sanitäreinrichtungen, die Wahrscheinlichkeit ihrer gleichzeitigen Nutzung, der maximale Verbrauch und der Grad der Verbesserung des Gebäudes geklärt werden. Die Produkte können aus PVC sein, ihre Vorteile umfassen ein geringes spezifisches Gewicht, einfache Installation und einen attraktiven Preis, wodurch die Kosten deutlich gesenkt werden können. PVC-Rohre können sich jedoch unter dem Einfluss hoher Temperaturen verformen, sind instabil gegenüber einer Reihe von chemisch aktiven Substanzen, sind brennbar und setzen giftige Substanzen frei.

Die innere Kanalisation wird im Fundament des Hauses oder im Keller verlegt

Das Niederdruck-Polyethylen-Rohr hat eine nahezu perfekte Glätte der inneren Oberfläche der Wände, eine lange Lebensdauer, hohe Festigkeit und Steifigkeit, die Fähigkeit, über einen weiten Temperaturbereich zu funktionieren, und eine einfache Installation. Bei der Verlegung einer solchen Pipeline ist es jedoch wünschenswert, spezielle Schutzkästen zu installieren, da dieses Material nicht gegen direkte Sonneneinstrahlung beständig ist.

Kunststoff und widerstandsfähig gegen mechanische Einflüsse Polypropylenrohre sind bei erhöhter Wassertemperatur so zuverlässig, dass das gewählte Material nicht nur für die Kanalisation, sondern auch für das Heizsystem verwendet werden kann. Die Verwendung moderner Polymermaterialien gewährleistet, dass die Lebensdauer des Systems mindestens 25 Jahre beträgt.

Kanalisation im Freien

Externe Kanalrohre als eine Wahl, hängt von dem Gelände, dem zugewiesenen Budget und der Verfügbarkeit von Versorgungsnetzen in der lokalen Umgebung ab. In jüngerer Zeit war Gusseisen das beliebteste Material für Außenkanalisation und -aufbauten in Gebäuden. Das Material verfügt über hervorragende physikalische und chemische Eigenschaften, wodurch es seine Relevanz für den Bau von Außennetzwerken heute nicht verliert.

Die externe Kanalisation muss unter Berücksichtigung aller Faktoren, einschließlich der Eigenschaften des Gefrierbodens, verlegt werden

Gussrohre verrosten nicht, sie können etwa 70 Jahre halten, ohne sich von den Belastungen durch das Bodengewicht und vorbeifahrende Fahrzeuge zu verformen. Die Nachteile dieser Art von Pipeline umfassen großes Gewicht, Zerbrechlichkeit und hohe Kosten. Zusätzlich werden auf der rauhen Innenfläche der Rohre Verunreinigungen geschichtet, und der Durchmesser des Rohres verschmälert sich allmählich, was zu Verstopfungen führen kann.

Produkte aus Keramik sind sehr fest, sie sind resistent gegen chemische Reagenzien in der Abwasserzusammensetzung, aber sie sind ausreichend zerbrechlich und arbeitsaufwendig zu installieren, weil solche Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 600 mm eine Länge von nur 1,5 Metern haben.

Preiswert und leicht genug sind Asbestzement-Kanalrohre. Sie sind gegen den Einfluss aggressiver Medien ziemlich resistent, sie haben eine glatte innere Oberfläche, sind aber zerbrechlich genug, außerdem hat Asbestzement krebserzeugende Eigenschaften.

Trotz ihrer Umweltfreundlichkeit werden Betonrohre für die Installation von externen Abwasserkanälen in Privathäusern nur selten verwendet, wegen des hohen Gewichts für ihre Lieferung und Installation werden spezielle Geräte benötigt.

Gegenwärtig werden solche Arten von Abwasserrohren immer weniger verwendet, private Hausbesitzer wählen zunehmend moderne Produkte aus Polypropylen, Fiberglas oder Polyethylen. Die Festigkeit solcher Rohre, die dem Gewicht des Bodens standhalten können, wird durch Doppelwände, spezielle Versteifungen, die dem Rohr das Aussehen von Wellen verleihen, und Ringverstärkungen gegeben. Solche Rohre sind leicht genug, sie sind viel einfacher zu transportieren und zu montieren.

Ein gut ausgeführtes Projekt mit der richtigen Materialauswahl und einer fachgerechten Installation der Pipeline sorgt dafür, dass die Kanalisationsnetze lange halten.

Was sind die Arten von Abwasserrohren und Armaturen für die externe und interne Kanalisation (Kunststoff, PVC, Polypropylen), Abmessungen und Durchmesser der Rohre

Rohre und Formstücke - ohne sie ist das Vorhandensein einer Kanalisation unmöglich. Die richtige Wahl dieser Produkte durch ununterbrochenen Betrieb und lange Lebensdauer. Bis heute gibt es eine riesige Auswahl an Fittingtypen und Rohren. Aus welchem ​​Material sie hergestellt werden, über die Größen und Arten, wir werden in diesem Artikel sprechen.

Was sind die Abwasserrohre?

Folgende Arten der Wasserabgabe werden unterschieden:

  • Innenrohre - leiten Wasser von der Quelle des Verbrauchs (Bad, Toilette, Waschbecken) ab. In der Regel sind sie in Grau gehalten.
  • extern - produzieren eine Ablenkung von Häusern und Hütten, zu einem gemeinsamen Abwassersystem.

Achtung bitte! Die Rohre für die externe Entwässerung sind im Gegensatz zum internen Abwasserkanal in orange gehalten, um eine einfache Erkennung im Boden zu ermöglichen.

Nach dem Material, aus dem Rohre und Formteile hergestellt werden, sind sie unterteilt in:

  • Gusseisen. Die meisten Kanäle bestehen aus diesem Material. Es ist langlebig, langlebig (70-85 Jahre), widersteht hohen Belastungen. Die Nachteile umfassen hohe Kosten und Installationsprobleme, die mit hohem Gewicht verbunden sind. Darüber hinaus sind die Innenwände von Gussrohren rauh, was die Bewegung von Wasser erschwert, und im Laufe der Zeit bilden sich Staus.
  • Kunststoff. Dieses Material stellt Rohre für die interne und externe Kanalisation her. Seine Hauptvorteile sind geringes Gewicht, das den Transport und Installationsprozess erleichtert, relativ niedrige Kosten, sowie glatte Innenwände, die den Prozentsatz der Verstopfung reduzieren. Es gibt drei Arten von Kunststoffrohren und -armaturen: aus PVC (hauptsächlich für Abwasser verwendet, hält Temperaturen bis zu 70 ° C aus, ist aber nicht beständig gegen aggressive Medien und UV-Strahlen); Polyethylen (wird für interne und externe Druckleitungen verwendet, dehnt sich unter dem Einfluss von heißem Wasser aus, hält Temperaturen von -40 bis +40 stand. Nicht anwendbar für heißes Wasser); Polypropylen (beständig gegen hohe Temperaturen, beständig gegen Säuren und Laugen, am häufigsten zur Entwässerung von Wasch- und Geschirrspülmaschinen).
  • Edelstahlrohre sind aufgrund ihrer geringen Korrosionsbeständigkeit nicht sehr beliebt.
  • Kupferrohre sind am teuersten, unterliegen keiner Korrosion und sind neutral gegenüber sauren und alkalischen Medien. Aber ihr Hauptnachteil - die Fähigkeit, die Farbe und den Geruch von Wasser zu ändern.

Armaturen für die externe und interne Kanalisation

Fitting - das ist ein Teil der Rohrleitung, die zum Drehen, Verbinden, Abzweigen, Umrüsten auf eine andere Größe, Teile von Rohren, bestimmt ist. Für die externe Rohrleitung werden folgende Arten von Armaturen unterschieden:

  1. Kupplung - zur Verbindung von zwei Rohrabschnitten. Hat einen Dichtungsring für die Dichtheit der Verbindung.
  2. Retraktion - konzipiert für die Bildung von Winkeln (15, 30, 45, 90 Grad) und Unterschiede im Rohrleitungssystem.
  3. Kreuzungen - entworfen, um 3-4 Rohre zu verbinden, die in einem Winkel von 90 Grad zueinander angeordnet sind.
  4. Reduzierung - hilft, Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern zu verbinden.

Armaturen für die Innenentwässerung unterscheiden sich von Außenfarbe, Wandstärke und Durchmesser.

Hauptmerkmale von Rohren

  1. Der Durchmesser des Rohres. Dieses Kennzeichen ist typisch und erleichtert die Auswahl einer Rohrleitung für eine bestimmte Aufgabe. Für die Ableitung des Wassers aus der Toilette, benutzen Sie die Leitung mit dem Durchmesser 110 mm, aus den Sanitärerzeugnissen (die Bäder, die Waschbecken) - 75 mm, für das Abwasser der Kanalisation 300 mm.
  2. Gewicht und Länge. Diese Zahlen sind direkt proportional zum Durchmesser des Rohres. Zum Beispiel, 1 Meter einer Röhre mit einem Durchmesser von 11 cm, wiegt ein Kilogramm und 16 cm - 2,13 kg. Die Mindestlänge der Abwasserleitung beträgt 1 m, die maximale Länge beträgt 6 m.
  3. Die Dicke der Wände der Rohre. Für die Kanalisation im Freien beträgt diese Zahl 3,1-3,4 mm und für die innere - 2 mm.

Also, wenn Sie sich entscheiden, das Abwassersystem zu legen, müssen Sie alle grundlegenden Hinweise, den Platz des Durchganges, die Zahl der Übergänge und Umdrehungen berücksichtigen, um zu kaufen, benötigen Sie eine Anzahl von Rohren und Installationen. Richtig aufeinander abgestimmte Materialien und Abmessungen ermöglichen es, das Abwassersystem lange und ohne Ausfälle zu versorgen.

PVC-Rohre für die Kanalisation: Abmessungen und Preise von Kunststoffprodukten

In diesem Artikel werden die Eigenschaften solcher Produkte wie PVC-Rohre für die Kanalisation ausführlich beschrieben: die Abmessungen und Preise von Kunststoffelementen und zusätzlichen Komponenten für die Installation des Entwässerungssystems. Im Text finden Sie die Klassifizierung der Rohre, ihre Vor- und Nachteile sowie einen Überblick über die Kataloge der Baubetriebe. Diese Information kann verwendet werden, um PVC-Produkte auszuwählen und zu kaufen, um Abwasserinstallationen durchzuführen.

Rohre für Abwasser aus PVC sind weit verbreitet für den Bau von internen und externen Strukturen

Eigenschaften von Rohren für Abwasser PVC: Arten von Komponenten, Foto-Produkte

Die Kanalisation wird auf der Grundlage von Rohren gebaut, die ein integraler Bestandteil des Systems sind. Während des Betriebs unterliegen diese Elemente statischen und dynamischen Belastungen, so dass die Auswahl der Produkte gründlich angegangen werden sollte und die technischen Eigenschaften beachtet werden müssen.

Hersteller produzieren PVC-Rohre in verschiedenen Größen für alle Arten von Abwasser

Polyvinylchloridprodukte sind weit verbreitet für die Anordnung von sowohl internen als auch externen Abwassersystemen. Unter anderen Polymerprodukten gelten sie als die beliebtesten und beliebtesten. Diese Kunststoffprodukte von zylindrischer Form sind auf der Basis von thermoplastischem Polyvinylchlorid hergestellt. Dieses Material hat eine vorteilhafte Eigenschaft, aufgrund derer PVC-Rohre verbesserte Eigenschaften erhalten. Tatsache ist, dass der Polyvinylchlorid-Thermoplast nach der Temperaturbehandlung und dem Extrusionsvorgang seine Form gut beibehält.

Gemäß GOST 51613-2000 werden PVC-Freispiegelleitungen für die Kanalisation auf Schlagfestigkeit nach dem Charpy-System geprüft. Die maximal zulässige Anzahl von Elementen, die zerstört werden, sollte 10% nicht überschreiten.

Beachten Sie! Erlaubt eine leichte Änderung der Länge der Elemente nach dem Erhitzen, aber nicht mehr als 5%.

GOST hat auch die Standardabmessungen von Kunststoffrohren für die Kanalisation sowie die maximalen Abweichungen von den Parametern, die bei hochwertigen Produkten zulässig sind, festgelegt. Polyvinylchlorid enthält in seiner Zusammensetzung zwei Komponenten - stabilisiertes Chlor und Ethylen. Um die Leistung zu verbessern, fügen die Hersteller den thermoplastischen Mischungen verschiedene Additive hinzu. Als Ergebnis wird unter dem Einfluss von hohem Druck eine Verbundverbindung mit einem hohen Sicherheitsfaktor erhalten.

PVC-Rohre für die Kanalisation haben einen sehr hohen Sicherheitsspielraum und unterliegen nicht dem Einfluss einer aggressiven Umgebung

Warum ist es vorteilhaft, PVC-Rohre für die Kanalisation zu kaufen

Polymerprodukte haben viele Vorteile. Die Hersteller haben Kunststoffrohre mit einem geringen Gewicht ausgestattet und dabei ein ausreichend hohes Festigkeitsniveau beibehalten. Die Kosten sind für die meisten Käufer verfügbar, daher bevorzugen Verbraucher diese Art von Produkt.

Einer der wichtigsten Vorteile ist auch das günstige Leistungsverhalten. Die Innenwände der Polymerrohre haben eine glatte Oberfläche mit einem geringen Vorhandensein von Längsbändern und -welligkeit, so dass die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Verstopfungen, die durch die Ansammlung von Stuhlfraktionen oder Ablagerungen verursacht werden, extrem gering ist. Der Kunststoff ist nicht korrodiert und zeigt Beständigkeit gegen aggressive Medien.

Für den Bau von Druckabwasser sind PVC-Rohre ideal. Und die Installation des Systems kann mit eigenen Händen erfolgen. Dies erfordert keine spezielle Ausrüstung. Eine Vielzahl von Größen und Befestigungselementen steht zum Verkauf, was die Konstruktion und Installation des Pipeline-Layouts erheblich vereinfacht.

Produkte für die Verlegung von Außenabwasser, inhärente Frostbeständigkeit. Die effektive Lebensdauer von Rohren auf der Basis von Polymeren beträgt mehr als 50 Jahre. Wenn die Anforderungen der Installationstechnik strikt eingehalten werden, wird das Abwasserrohr nicht verdrängt. Die Andockstellen verzweigen sich oft, wenn sich das Grundwasser ändert. Wenn jedoch während der Installation keine Störungen auftraten, bleibt das System der Polymerrohre selbst unter solchen Bedingungen versiegelt.

Um eine Leckage zu vermeiden, ist es notwendig, Abwasserrohre streng nach den technischen Anforderungen zu verlegen

Wichtig! Unter dem Einfluss von UV-reduzierter Leistung von Rohren. Lagern Sie die Produkte daher nicht an Orten, an denen sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Arten von Sanitärrohren und PVC-Adaptern für die Kanalisation

Das Sortiment an Kunststoffprodukten ist sehr breit, so dass Verbraucher Kunststoffrohre für Abwässer jeglicher Modifikationen und Zwecke kaufen können. Angesichts der Bezeichnung und der Betriebsbedingungen können drei Kategorien von Elementen für den Bau einer Autobahn unterschieden werden.

Alle sind in voller Übereinstimmung mit den Grundgrößen. Produkte mit einer leichten Konstruktion (SN-2) werden für Abwasser im Bereich des Fußgängergehwegs verwendet. Der Anwendungsbereich erstreckt sich auf Erholungsgebiete mit Grünflächen sowie Gebiete ohne Verkehrsbelastung.

Rohre mit gemittelten Parametern (SN-4) werden in Bereichen mit wenig Verkehr verlegt. Speziell für den industriellen Bereich sind schwere Rohre vorgesehen (SN-8). Diese Produkte eignen sich für die Organisation eines Abwassersystems an Orten mit hoher Verkehrskapazität.

Für die Verlegung von Kanalisationen in Industriegebieten sind die Rohre mit SN 8 gekennzeichnet

Neben den direkten Rohren für den Abwasserbau kommen Verbindungselemente zum Einsatz. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Drehungen der Hauptleitung zu organisieren (Armaturen mit einem Dichtmittel aus Gummi). Auch an ihrer Basis sind Anschlüsse der Toilettenschüssel mit Abwasser aus Kunststoffrohren oder Gelenkverbindung zwischen anderen Elementen ausgebildet.

Folgende Arten von Adaptern stehen zum Verkauf:

  • Kupplungen zur Wartung des Netzes;
  • Reduktion, Verbindungselemente mit Unterschieden in der Größe des Abschnitts;
  • T-Stücke und Kreuzungen für die Bildung von Mehrfachverdrahtung;
  • Drehhähne;
  • Ausgleichszweigrohre für Reparaturarbeiten.

Darüber hinaus können Sie in den Geschäften Kunststoffschächte für die Kanalisation kaufen, um ein Audit durchzuführen. Diese Elemente werden auch verwendet, um das System zu warten, wenn Verstopfungen auftreten.

Rohre für die Kanalisation: Abmessungen und Preise für Produkte

Der beliebteste Durchmesser von PVC-Abwasserrohren beträgt 110 mm. Solche Produkte sind einfach und verursachen keine Schwierigkeiten bei der Installation. Rohre, die für den Aufbau eines externen Systems bestimmt sind, können zwei-, ein- und dreischichtig aufgebaut sein. Die äußere Schicht besteht aus nicht-plastifiziertem PVC. Bei dreischichtigen Produkten bestehen die inneren Zwischenschichten aus einem Schaummaterial mit einer porösen Struktur. Es ist ein Produkt des Recyclings.

Kunststoff - eines der preiswertesten und praktischsten Materialien für die Produktion

Das Verbinden der Wände der Rohre wird gleichzeitig mit Hilfe der "heißen" Technologie durchgeführt. Das Ergebnis ist ein zylindrisches Produkt mit einer monolithischen Konstruktion. Aufgrund der Hohlräume, die zwischen den Wänden gebildet werden, ist es möglich, das Gewicht des Rohrs zu reduzieren.

Klassifizierung von Produkten nach der Ringsteifigkeitsklasse:

  1. L - leichte Produkte, die in einer Tiefe von 80-200 cm verlegt werden.
  2. N - mittelharte Rohre, ausgelegt für den Einbau in 2-6 m Tiefe.
  3. S - starre Produkte mit einer großen Wandstärke, die Lasten in einer Tiefe von bis zu 8 m aushalten können.

Nützlicher Hinweis! Für die Organisation des Outdoor-Systems wird empfohlen, Doppelschicht-Rohre mit einer gewellten Struktur zu verwenden. Aufgrund der Versteifungen erhöht sich die Festigkeit der Produkte von außen.

Die Ringsteifigkeit ist mit der Abkürzung SN gekennzeichnet. Die technischen Parameter von Druckrohren und Elementen für Systeme, bei denen der Ablauf von Abflüssen durch Schwerkraft erfolgt, sind völlig unterschiedlich. In jedem Fall wird die Kanalisation verschiedenen Belastungen ausgesetzt: Druckhöhe oder der Einfluss der Schwerkraft. Aus diesem Grund sind die Preise von Abwasser-Kunststoffrohren vom Drucktyp viel höher als diejenigen von Schwerkraft-Systemen.

Unter der Erde liegende PVC-Rohre haben keine Angst vor Feuchtigkeit, Schädlingen oder Wetterbedingungen

Die Rohre des Drucktyps werden in drei Varianten vorgestellt, fähig, dem Einfluss des Drucks in 10, 6 und 12,5 kg auf sm² zu widerstehen.

Abmessungen und Preise von Kunststoffrohren für Abwasser: externes System

Für den Bau der externen und internen Kanalisation werden Produkte mit unterschiedlichen Abschnitten verwendet.

Typische Abmessungen des Durchmessers von Kunststoffrohren für Abwasser:

  • 110 mm - Mindestquerschnittsabmessung für Außenrohre, die zur Ableitung von Abflüssen in Vorstadtgebieten verwendet werden;
  • 315 mm - Produkte mit diesem Abschnitt sind für den Bau einer gemeinsamen Kanalisation für mehrere Häuser bestimmt;
  • 630 mm - Rohre mit der maximalen Querschnittsabmessung für den Bau einer Autobahn, die in der Lage ist, ein kleines Dorf zu versorgen.

Um mit einem externen System zu arbeiten, müssen Sie einen Abwasserschlauch aus Polyvinylchlorid kaufen.

Preise für Fäkalienschläuche:

Rohre für die Kanalisation

PVC-Abwasserrohre (PVC)

Polyethylenrohre Corsis (Korsis)

Trompete Corsis ECO

PD-Schicht Rohre

Gewellte Magnum-Rohre

Rohr Corex

Pfeife Pragma (Pragma) von PP

Rohre POLYTON PRO KAN

HDPE-Drainagerohre

Drainagerohre Perforcore

Rohre für die Kanalisation und Installation von Kanalisationen

Anstelle von herkömmlichen Gusseisenrohren und Verbindungselementen bei der Installation von Abwassersystemen werden zunehmend Kunststoffrohre verwendet. Dieses Material für Abwasserrohre hat eine Reihe von wesentlichen Vorteilen gegenüber dem Metall, was seine Popularität bestimmt.

Wichtige Eigenschaften von Abwasserrohren

Damit das Wasserabflusssystem einwandfrei funktioniert, müssen sich seine Komponenten durch bestimmte Eigenschaften auszeichnen. Kanalrohre und Formstücke müssen stark, temperaturbeständig (hoch und niedrig) und aggressiv sein, hermetisch dicht sein, leicht zu installieren und zu reparieren sein. Die innere Oberfläche muss sich durch gute hydraulische Eigenschaften auszeichnen, um eine Verstopfung zu vermeiden. Rohre für die Außenentwässerung sollten sich durch erhöhte Fäulnisbeständigkeit und geringe Wärmeleitfähigkeit auszeichnen.

Es ist wichtig, dass der Preis für Kanalisationsrohre niedrig ist, ihre Lieferung an die Baustelle keine übermäßigen Anstrengungen erfordert, und die Montage und Installation von teuren Geräten und speziellen Fachkenntnissen.

Alle diese Bedingungen werden von Abwasserrohren und Formstücken aus Polypropylen und Polyvinylchlorid erfüllt.

Vorteile von Abwasserrohren aus Kunststoff

Abwasserrohre aus Polymeren haben viele Eigenschaften, die es ihnen ermöglichen, Metall zu bevorzugen. Sie sind in verschiedenen Durchmessern und in verschiedenen Längen (von 15 bis 300 cm) erhältlich, wodurch ein mühsames Schneiden für die Anpassung von Rohren an bestimmte Größen vermieden wird. Ihre innere Oberfläche ist sehr glatt, was es möglich macht, solche Abwasserrohre für die Vorrichtung des drucklosen Wasserabflusses effektiv zu verwenden und keine Angst vor Verstopfung zu haben.

Rohre für Abwasser aus Polymeren eignen sich für die Installation von jedem System, einschließlich Entwässerung und Regenwasser. Sie halten einer heißen Umgebung von bis zu +95 Grad stand und sind absolut immun gegen Fäulnis und Korrosion. Abwasserrohre für Außenabwässer aus Kunststoff - ideal, weil sie weniger gefrieren, sich nicht leicht anfühlen und leicht passen.

Die Montage von Systemen aus Kunststoff-Kanalrohren ist auf das Vorhandensein von Steckdosen zurückzuführen. Sie sind mit Dichtungen von hoher Zuverlässigkeit ausgestattet, die die Dichtigkeit der Anschlüsse gewährleisten. Installation des Systems erfordert keine speziellen Schulungen und Tools, kann vom Home-Master unabhängig durchgeführt werden.

Armaturen in Polymer-Kanalsystemen

Zusätzlich zu den Rohren selbst gibt es Verbindungsstücke verschiedener Größen und Konfigurationen. Sie erlauben, die notwendige Neigung von Rohren zu schaffen, um Leitungen zu machen, um Rohre von unterschiedlichem Durchmesser miteinander zu verbinden. Durch die Verwendung verschieden langer Fittings und Rohre können Sie das System für alle Bedingungen montieren.

Armaturen aus Polypropylen haben viele Vorteile gegenüber Metall und sogar vor Polyethylenprodukten. Sie halten einer höheren Temperatur stand und sind widerstandsfähiger gegen aggressive Abflüsse. Sie leiden nicht unter Temperaturschwankungen. Ihre Lebensdauer ist länger als bei Metallen und sie sind aufgrund einer besonders glatten Oberfläche sehr selten verstopft.

Befestigungssysteme mit diesen Beschlägen sind einfach, weil sie mit Buchsen und Dichtungen ausgestattet sind. Die Arbeit erfordert keine spezielle Vorbereitung und benötigt ein wenig Zeit.

Armaturen können für ein bestimmtes Projekt ausgewählt und sofort in der richtigen Menge und Konfiguration bestellt werden.

Kauf von Kanalrohren

Sie können Rohre für die Kanalisation über einen Online-Shop kaufen. Da Kunststoff billig genug ist, stehen die Preise für solche Rohre jedem Verbraucher zur Verfügung. Der Preis von Abwasserrohren für die Außenentwässerung hängt von der Art des Polymers ab, da verschiedene Materialien unterschiedliche Temperaturstabilität aufweisen. Arten von Kunststoffrohren für Abwasser, Größen und Preise sind in Katalogen dargestellt, so dass Sie immer genau wählen können, was in einem bestimmten Fall erforderlich ist.

Durch den Kauf von PVC-Rohren für die Kanalisation können Sie die Lieferung des gesamten Kits für das Gerätesystem auf einmal bestellen. Da die PVC-Abwasserrohre von unbedeutendem Gewicht sind, packen die Lieferanten bereitwillig einen Satz von Rohren unterschiedlicher Länge und Durchmesser zusammen. Gleichzeitig können Sie alle notwendigen Armaturen bestellen, die für den Zweck und den Durchmesser geeignet sind.

Die Preise für PVC-Rohre für Abwasser und das Internet-Geschäft sind die demokratischsten, und die Produkte erfüllen alle Anforderungen der Normen. Kataloge und die Hilfe qualifizierter Mitarbeiter werden die richtige Wahl treffen. Das Geschäft liefert die gekauften Waren in der Stadt.

Lagerhaus
Entwässerungsmaterialien

Warum kaufen alle bei uns ein?

Katalog

Entwässerungsbrunnen

Ein Brunnen für die Entwässerung ist eines der Hauptelemente jedes Entwässerungssystems, dessen Hauptaufgabe darin besteht, die Abflüsse vor Ablagerungen zu schützen. Mit ihrer Hilfe in einem bestimmten Gebiet ist es möglich, übermäßige Feuchtigkeit ohne viel Aufwand zu vermeiden - nämlich ist die Anhäufung von Grundwasser die häufigste Ursache für die Zerstörung der Gründung von Gebäuden, Ernteausfall und Tod von Bäumen.

Am beliebtesten in unserer Region sind Kunststoff-Entwässerungsbohrungen: Mit einem relativ niedrigen Preis ermöglichen sie eine effiziente Reinigung von Abwasser aus Schlamm- und Schlammpartikeln, die die anfänglichen Filter passieren. Wenn diese Partikel in den Abfluss gelangen, setzen sie sich schnell auf dem Boden ab und fallen nicht in einen weiteren Wasserlauf. Der obere Teil der Struktur ist durch einen speziellen Kunststoffdeckel für den Brunnen geschützt: Schlamm und Staub dringen in den Schacht ein und der Deckel kann leicht entfernt werden, wenn es notwendig ist, den Brunnen zu reinigen.

Haben Sie Zeit, Drainage-Brunnen und Abwasser-Polymer-Luken zu ermäßigten Preisen zu kaufen! Die Lieferung von Waren erfolgt überall in Russland.

Entwässerungsbrunnen WAVIN (Polen) 315

Abflussbrunnen POLITEK (Russland) 315

Entwässerungsschacht FD-PLAST (Russland) 300

Entwässerung Polymer gut WAVIN (Polen) 425

Entwässerungsschacht FD-PLAST (Russland) 460

Entwässerungsschacht FD-PLAST (Russland) 400

Drainagerohre

Die richtige Auswahl von Rohren für die Entwässerung erhöht die Lebensdauer und Effizienz des Entwässerungssystems erheblich. Als Folge der häufigen und langanhaltenden Stagnation der Feuchtigkeit wird der Boden wassergesättigt - es reduziert den Sauerstoffgehalt, der die Gartenpflanzen beeinträchtigt. Die zweite Bedrohung durch Grundwasserüberfluss hat verheerende Auswirkungen auf das Fundament von Gebäuden.

Aus Kunststoff Welldrainagerohr in dem Geotextil eine Reihe von bemerkenswerten Vorteilen ist ideal für eine effiziente Entfernung des Grundwasser: ihre Nutzungsdauer von mindestens 50 Jahren solche Rohre haben eine hohe Haltbarkeit, angemessenen Preis, ein hohes Maß an Beständigkeit gegen Korrosion und die Bildung von Verstopfungen in den internen Hohlräume.

Wir bieten Drainagerohre in einem Spezialfilter aus Geotextil an, der sie vor dem Verschlammen schützt, aber gleichzeitig das Wasser perfekt durchlässt. Ein solcher Filter reinigt effektiv das Grundwasser und verhindert, dass Sie das gesamte System regelmäßig reinigen müssen.

Drainagerohr von PNS Nashhorn (Russland) in Geotextil

Drainagerohr doppelschichtig aus HDPE / PVD Nashhorn (Russland) in Geotextil

Drainage ohne Trümmer LightStone
in Geotextilien,
366 Rubel pro 1 Meter

Kanalisationsrohre

Kanalrohre aus Kunststoff sind die kostengünstigste und zuverlässigste Variante des Wasserversorgungs- und Abwassersystems.

Vorteile von Rohren aus Polymerwerkstoffen liegen auf der Hand:

  • Geringes Gewicht und dementsprechend viel schnellere und einfachere Installation aller Strukturen;
  • Korrosionsschutzeigenschaften von Kunststoff, die eine effektive Lebensdauer von mindestens 50 Jahren gewährleisten;
  • Minimale Möglichkeit der Verstopfung aufgrund der Glätte der inneren Oberfläche;
  • Plastikmodelle haben einen ziemlich niedrigen Preis.

Haben Sie Zeit, auf unserer Website Kanalisationsrohre zu Großhandelspreisen zu kaufen! Die Lieferung von Waren erfolgt in jeder Region der Russischen Föderation.

Rohr für externe Kanalisation Naskhor aus PVC (Glocke)

Schutzrohr aus HDPE / PVD für Regenwasser Nashorn

Fittinge für Abwasserrohre (Russland)

Oberflächenentwässerung

Entwässerungsrinnen (Trays) sind eines der wichtigsten Elemente der Regenwasserkanalisation und dienen zum Sammeln und Ablassen von Oberflächengewässern, die durch Niederschläge entstanden sind. Sturmgräben können nicht nur auf den angrenzenden Baustellen aufgestellt werden: einzelne Modelle mit erhöhter Steifigkeit des Bauwerks eignen sich für den Einbau auf Straßen und in Industriebereichen, in denen der Verkehr schwere Lasten befördert.

Bis heute sind die Beton- und Kunststoff-Entwässerungsböden die optimale Lösung. Betonkonstruktionen sind haltbarer, aber der Preis für Schalen aus Polymermaterialien ist niedriger, sie sind einfacher zu installieren und sind ideal für Vorstadtbereiche und Zonen mit niedriger Belastung.

Shop "Buy Drainage" kündigt die Aktion an und gibt Ihnen die Möglichkeit, Dränagetabletts zu Großhandelspreisen zu kaufen! Wir liefern Waren überall in Russland.

Wasserablaufwanne DN70 komplett mit Grill

Wasserfalle Kunststofftablett DN100

Wasserablaufwanne Mufle DN 200/40 (Italien)

Trays Beton Basic DN100

Gitter für Wasserablaufkästen DN100

Gitter für Wasserablaufkästen DN100

Spot Drainage

Es ist für die Annahme, Reinigung und Richtung von Wasser in einem Sammelbrunnen bestimmt

Kunststoff-Wasserstraße kubisch. In Sammlung mit Septum-Siphons und einem Korb

Gitter für Zisternen, StandartPark

Galeco vertikaler Ausgang

Sprinklerrahmen rund Gusseisen StandartPark

Geotextil

Geotekton für die Entwässerung von Boden- und Landschaftsgestaltung

Geotextil Nadel-Dornit in Rollen (Russland)

Geotextilien thermisch verbunden

Geotextil Nadel-Dornit im Schneiden (Russland)

RODLEX Speichergruben

Entwässerungsschacht KDU mit Deckel H = 1500 mm

Brunnenentwässerung D1000 mit Deckel H = 2000 mm

Brunnenablauf vorgefertigt R1 H = 1500 mit Deckel

Der beste Preis auf dem Markt

Entwässerung ohne Kies

Drainage-Systeme LightStone und LightRock haben eine flexible Form, mit der Sie sie in den schwierigsten Bereichen platzieren können. Innovatives Design ermöglicht das einfache Abrunden von Hindernissen jeglicher Art, einschließlich Bäumen und Sträuchern, ohne die Geschwindigkeit der Wasserumleitung zu verringern. Durch den Einsatz eines speziellen geosynthetischen Füllstoffes wird eine hohe Wasserableitung erreicht. Drainage ohne Schutt ist vollständig in Geotextilien eingewickelt, die verhindert, dass kleine Ablagerungen in das System gelangen. Auch wenn keine professionellen Fähigkeiten vorhanden sind, werden starke und zuverlässige Blöcke einfach zusammengebaut und in einem einzigen Entwässerungssystem zusammengefügt. Entwässerung ohne Kies kann zu einem Schnäppchenpreis von 300 Rubel gekauft werden. Schnelle Lieferung in Moskau und der Region Moskau.


Das Entwässerungssystem ohne Schotter zeichnet sich durch ein spezielles Design aus. Es ist ein Wellrohr mit Perforationen. Die Länge des Produkts beträgt 3000 mm, der Durchmesser des Rohrs beträgt 110 mm an der Basis. Der geosynthetische Füllstoff wird durch ein technologisches Netz auf dem Rohr gehalten, der Entwässerungsblock ist vollständig mit Geogittern von 150 g / m2 umwickelt

Flaches Entwässerungssystem

Die Vorteile des Drainagesystems, das wir produzieren

  • Einfach zu montieren
  • Sie nehmen einen kleinen Platz ein - 50 m passen sogar in die Kosaken!
  • Unterliegen nicht der Korrosion und verschiedenen aggressiven Umgebungen
  • Lange Lebensdauer.
  • Erhöhte Druckfestigkeit
  • Es kann sehr nahe an der Oberfläche installiert werden und erspart Erdarbeiten.
  • Kann vertikal und horizontal installiert werden.
  • Wegen der flachen Form ist der Wasserabfluss maximal.
  • Die flache Form erlaubt es Nagetieren nicht, darauf zu klettern.

Privatsektor.

Das Abflussrohr hat eine flache und lange Form, die es ermöglicht, die Kosten seiner Installation zu reduzieren, um im Gegensatz zu einem kreisförmigen Entwässerungssystem Wasser schnell von der Baustelle zu entfernen.

Landwirtschaft.

Angewandt auf Rekultivierungsarbeiten, insbesondere wenn das Grundwasser nahe der Erdoberfläche ist und erhebliche Bodenschäden verursacht.

Straßen.

Wasser verformt die Fahrbahn. Dank der flachen Entwässerungsrohre wird im Vergleich zu runden Entwässerungssystemen in kurzer Zeit Wasserabfluss erreicht und Straßen werden nicht zerstört.

Sportplätze.

Die Oberfläche der Standorte ist starken Belastungen ausgesetzt. Ein flaches Entwässerungssystem sorgt für eine lange Lebensdauer, reduziert die Wartungskosten. Benötigen keine teuren Reparaturen des gesamten Feldes.

Wände und Tunnel.

Beim Bau von Tunneln mit unterschiedlichen Tiefen und Stützmauern Drainagen vorsehen. Sie können flache Abflussrohre in einer aufrechten Position anordnen, und das Wasser wird noch schneller verlassen.

Polygone.

Flachrohre halten sehr hohen Belastungen stand und entfernen große Mengen Wasser aus Deponien.

Technische Merkmale von flachen Entwässerungsrohren

Werden in verschiedenen Bereichen angewendet. Dazu gehören die Rückgewinnung von Land, die Entfernung von Wasser aus dem Fundament von Gebäuden, Pflaster und Stützen. Dadurch werden folgende Aufgaben gelöst:

  • Die Verringerung der Feuchtigkeit in den unterirdischen und auf dem Boden gelegenen Räumen - verhindert die Bildung von Schimmel und Pilzen.
  • Schutz des Territoriums von großen Pfützen und Eis im Winter.
  • Bewahrung von Grünflächen vor zu viel Wasser.

Flache Drainagerohre ermöglichen es, all diese Aufgaben viel schneller zu lösen als mit Standardrohren:

  • Bei gleichem Arbeitsvolumen nehmen flache weniger Platz in Anspruch, und sie können leicht in sehr engen Räumen montiert werden.
  • es ist möglich, vertikale, horizontale und Winkelposition anzuwenden.
  • aufgrund der Tatsache, dass die flachen Rohre innere Versteifungen haben, brechen sie nicht und brechen nicht unter dem Gewicht.
  • leichter zu biegen.

Die Hauptkomponente für die Herstellung von Flachrohren ist verbrauchtes Polyethylen. Aus diesem Grund werden folgende Aufgaben gelöst:

  • Rohre sind bei Lade- und Installationsarbeiten leicht zu erhalten.
  • haben ausgezeichnete technische Eigenschaften.

Drainagerohre auf Drainage prüfen.

Zweck: Messung des Durchflusses von Drainagerohren. Die Bewertungsmethode ist organoleptisch, unter Berücksichtigung der Parameter und Volumina.

Probe Nr. 1 - Rund mit einem Durchmesser von 110 mm, Länge - 500 mm, einer Behältergröße von 500 * 500 * 500 m. Eine Seite des Rohres ist mit einem Stopfen verschlossen, die andere Seite dient zum Ablassen von Wasser.
Probe Nr. 2 - flach 160 * 40 mm in horizontaler Position, Länge - 500 mm, Behältergröße 300 * 500 * 500m. Eine Seite des Rohres ist mit einem Stopfen verschlossen, die andere Seite dient zum Ablassen von Wasser. Bei horizontalem Einsatz eines flachen Ablaufrohres beträgt die Rohrbreite nicht mehr als 300 mm.
Probe Nr. 3-Ploska 160 * 40 mm in vertikaler Position, Länge - 500 mm, Behältergröße 500 * 500 * 500m. Eine Seite des Rohres ist mit einem Stopfen verschlossen, die andere Seite dient zum Ablassen von Wasser.
Probe Nr. 4-Runde mit einem Durchmesser von 160 mm, Länge - 500 mm, Kapazität 500 * 500 * 500 m. Eine Seite des Rohres ist mit einem Stopfen verschlossen, die andere Seite dient zum Ablassen von Wasser.
In den Kapazitäten, in denen die Rohre befestigt waren, wurde das Filtermaterial Lehmzement gegossen (zulässig für den Einsatz in Entwässerungssystemen SNiP 2.06.15-85). Bei der Installation von Rohren in Tanks wurde eine Steigung von 3% beobachtet. Das Wasser wurde für die einfachste Definition seines Niveaus im Boden getönt. Die Tanks sind mit einem Sichtfenster aus Plexiglas ausgestattet. In jeden Behälter werden 30 Liter farbiges Wasser gegossen.

Tests zeigten.

Probe Nr. 1 - Rund mit einem Durchmesser von 110 mm. Bei einer Schockbelastung steigt der Wasserstand auf die halbe Kapazität und fällt langsam ab. Das Wasser fließt aus dem Rohr und füllt es am Auslass um 20%.Das Rohr bewältigt die Wassermenge langsam. Wenn der Wasserstand im Tank unter 110 mm fällt, wird die Füllung des Rohres mit Flüssigkeit deutlich reduziert.
Probennummer 2 - flach 160 * 40 mm in horizontaler Position. Bei einer Schockbelastung steigt der Wasserstand auf die volle Höhe des Tanks. Dropped schnell und erreicht 40mm der Fluss ist fast unvermindert. Das Rohr ist zu 70% gefüllt. Arbeite 4 Löcher bis zu einem Wasserstand von 40 mm.
Probe Nr. 3 - flach 160 * 40 mm in vertikaler Position. Bei einer Schockbelastung ist die Kapazität weniger als halb gefüllt und der Wasserstand sinkt schnell. Das Rohr ist weniger als die Hälfte gefüllt. Die hohe Wasserabflussrate wird auf dem Niveau der Flüssigkeit in dem Tank von 80 mm gehalten, da 2 Löcher arbeiten, wird die Geschwindigkeit des Zurückziehens reduziert.
Probe Nr. 4 - Rund mit einem Durchmesser von 160 mm. Bei einer Schockbelastung ist die Kapazität weniger als halb gefüllt und der Wasserstand sinkt schnell. Wasser fließt aus dem Rohr und füllt es am Auslass um 20%. Die schnellste Entwässerung stoppt bei einem Flüssigkeitsstand im Tank von 80 mm, der Pegel sinkt langsamer.

Fazit.

Alle Proben bewältigen die Aufgabe der Entwässerung. Der Durchmesser der Rohre ist kein entscheidender Indikator für die Kapazität von Drainagerohren. Das Drainagerohr sammelt Wasser durch die Drainagelöcher, die Anzahl, Größe und Höhe der Löcher bestimmen das Volumen des Wassers, das durch das Drainagerohr entwässert wird.
Aufgrund eines engen Grabens mit einem Volumen von geflutetem Wasser ist die Probe Nr. 2 (flach 160 · 40 mm in horizontaler Position) schneller fertig, deutlich vor den Proben Nr. 1,3 und 4.
Die modifizierte Form bietet: Kompaktheit des Rohres, wirtschaftlicher Transport, Lagerhaltung; die Möglichkeit der oberflächennahen Montage, bei maximaler Tiefe, spart Baumaterial - Kies, Sand und so weiter, ersparen Sie sich Erdarbeiten. Aufgrund der veränderten Form gehen die Drainageeigenschaften nicht verloren.

PP-Rohre für die Kanalisation

Stellen Sie schon heute die externe Kanalisation Ihrer Einrichtung mit hochwertigen Abwasserrohren zur Verfügung,
Wir haben alle notwendigen Teile direkt von unserem Lager in Moskau bestellt

Schnell: alle Produkte auf Lager

Zuverlässig: jedes Volumen in ein paar Tagen

Praktisch: Lieferung an die Einrichtung oder an das Transportunternehmen

Preiswert: Wir haben wirklich gute Preise!

Bei der Installation des Abwasserkanals müssen Sie zwei Probleme lösen: um einen zuverlässigen Betrieb des Systems zu gewährleisten und die Kosten zu senken. Moderne Kunststoffrohre für die Außenentwässerung helfen, diese Aufgaben schnell und effektiv zu bewältigen. Sie reduzieren deutlich den Materialaufwand, vereinfachen die Montage und garantieren einen langfristigen Betrieb ohne Reparatur und Ersatz von Ersatzteilen.

Kanalrohr für die Installation im Freien wird verwendet, um ein System für die Entwässerung außerhalb von Gebäuden zu schaffen. Nach GOST in öffentlichen Gebäuden und Mehrfamilienhäusern sind Rohre bis zu einer Tiefe unter dem Gefrierpunkt begraben. Bei der Anordnung der Kanalisation von Privathäusern beträgt die Tiefe der Pipelineverlegung 0,5-2,5 Meter, daher ist es wichtig, dass das Rohr dem Druck von Abflüssen von innen und von außen standhält.

Vorteile von Kunststoff-Kanalrohren

  • Das Kunststoffaußenrohr hat glatte Innenwände, die keinen Schmutz zurückhalten. Der Innendurchmesser des Rohres nimmt nicht mit der Zeit ab und der Durchsatz ändert sich nicht.
  • Wegen ihrer Beständigkeit gegen Chemikalien können Kunststoffrohre zum Transport von Abwässern unterschiedlicher Zusammensetzung verwendet werden, einschließlich industrieller und landwirtschaftlicher Betriebe.
  • Im Gegensatz zu Guss- und Metallrohren sind sie leicht. Für die Installation ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Mit der Installation eines autonomen Abwassersystems eines Privathauses wird ein Team von 3-4 Personen fertig werden.
  • Moderne Rohre für Außenabwässer sind gegen physikalische Zersetzung beständig. Sie können also in Systemen mit hohem Sandanteil und anderen festen Elementen eingesetzt werden.
  • Sie sind korrosionsbeständig, verrosten nicht, fürchten keine längere Einwirkung von Wasser. Wenn alles richtig gemacht wird, ist der störungsfreie Betrieb der Kanalisation gewährleistet und die Kosten für Reparaturen und Wartung werden minimiert.

Europlast - Lieferant von Rohren für Außenabwässer

Die Gesellschaft "Europlast" bietet an, Rohre für die externe Kanalisation in verschiedenen Größen und Klassen zu kaufen. Der Katalog umfasst ein- und zweischichtige Rohre, Rückschlagventile, Stopfen, Bögen, Kupplungen und andere Ausrüstungen für den Bau von hochwertigen und zuverlässigen Außenkanalisationen.

Bei uns finden Sie Produkte der Firmen Hydro, Magnum, FDplast, Corex, Pestan, "Politec". Eine große Auswahl ermöglicht es Ihnen, Systeme für verschiedene Betriebsbedingungen zu montieren: ohne starken Verkehr, unter Fußwegen und Verkehrswegen.

Warum sollten Kanalrohre in Europlast gekauft werden?

Optimale Preise. Das Unternehmen ist offizieller Händler führender Hersteller von Entwässerungssystemen und erhält gute Rabatte. Auf ihre Kosten senken wir die Preise für Privatkunden.

Geschwindigkeit der Arbeit. Die meisten Produkte sind in Moskau vorrätig, so dass wir Bestellungen in kurzer Zeit an die Kunden versenden. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-3 Tagen nach der Bestellung. Große Bestellungen werden in 5 Tagen erstellt und versandt.

Garantierte Qualität. Alle Produkte sind zertifiziert und haben einen Qualitätspass.

Möchten Sie sich der Qualität der externen Kanalisation sicher sein? Wir müssen nur zwei Dinge tun: 1 - wählen Sie die Installateure richtig, 2 - kaufen Sie externe Abwasserrohre in der Firma "Europlast". Mit uns ist die Zuverlässigkeit des Systems gewährleistet. Ruf uns an!

Kanalisationsrohre aus PVC - Eigenschaften, Abmessungen, Verwendung

Die PVC-Abwasserrohre sind eine der ersten in der Rohrindustrie.

Bei Bestehen der Tests unter Feldbedingungen lieferten nur diese Produkte positive Ergebnisse: Nach 50 Jahren Bodenarbeit zeigte sich die Wasserleitung im gleichen Zeitraum voll einsatzfähig.

Europäische Länder haben die Zuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit von PVC-Produkten geschätzt - heute erreicht ihre Verwendung 80%.

Zusammenfassung des Artikels

Vorteile von PVC-Rohren

Gegenwärtig kann keine andere Art erfolgreich mit ihnen konkurrieren. Dies liegt an den folgenden Vorteilen der Verwendung.

  • Ihre Wärmeleitfähigkeit nähert sich dem Wert isolierender Materialien.
  • Sie sind bakteriologisch und toxisch sicher.
  • Bezieht sich auf hochbelastbare Materialien, beträgt die Zündtemperatur 500 ° C.
  • Beständig gegen chemische (Deformation, Korrosion, Rost) und physikalische Effekte.
  • Sind gegenüber Säuren, Laugen usw. inert
  • Sie haben ausgezeichnete hydraulische Eigenschaften, was besonders in den horizontalen Abschnitten der Kanalisation wichtig ist.
  • Im Laufe der Zeit ändert sich ihr Durchsatz nicht - dies wird durch eine glatte innere Oberfläche erleichtert. Aus dem gleichen Grund entwickeln sich Mikroben und Bakterien nicht.
  • Sie zeichnen sich durch Widerstand gegen das Überwachsen der Mauern aus.
  • Abwasserrohre aus PVC können in einem breiten Temperaturbereich eingesetzt werden - sie behalten ihre Eigenschaften von -20 ° C bis + 60 ° C, sie widerstehen sogar einer heißeren Umgebung - nahe bei 100 ° C ohne die Emission von schädlichen Substanzen.
  • Einfach zu montieren und die richtige Form zu nehmen,
  • Selbst im Falle des Vorhandenseins einer großen Menge Sand in den Abflüssen ist die Verschleißfestigkeit groß.
  • Nutzungsdauer - nicht weniger als ein halbes Jahrhundert.

Alle diese Eigenschaften, die Palette von Rohrprodukten und deren Zubehör - müssen den in den Tabellen von GOST und TU, für die dieses Produkt hergestellt wird, geltenden Vorschriften entsprechen.

Anwendungsgebiet

Zuallererst - für den beabsichtigten Zweck - für Entwässerungsgräben neuer oder Rekonstruktion von bestehenden Kanalisationssystemen (außen - Ø 110 mm und höher, innen - beginnend mit Ø 50 mm - siehe Tabelle).

  • Beim Bau von Unterhaltungskomplexen - Wasserparks, Pools und Springbrunnen.
  • In der chemischen Industrie - zur Entfernung aggressiver Verbindungen.
  • Wie der Transport von Getränken - Milch, kohlensäurehaltige und alkoholische Produkte.
  • Für die Bedürfnisse der Landwirtschaft - von ihnen tränken Vieh und Bewässerung.

Zuordnung abhängig vom Sortiment

Rohre aus PVC für die Kanalisation werden im Durchmesserbereich von 50 ÷ 630 mm hergestellt.
Ihr Sortiment entspricht den Tabellen der Größen, die in den Kanalisationsnetzen verwendet werden - sowohl extern als auch intern.

Die Wahl wird entsprechend der Notwendigkeit getroffen, die Aufgaben zu lösen. Um diesen Prozess zu vereinfachen, wurde ein einziger Standard erstellt, der ihre Größe regelt. Der bestimmende Wert ist der Durchmesser. Tabelle 2 zeigt die Palette der PVC-Produkte für Abwassersysteme.

Die Hersteller beschriften diese Produkte entsprechend dem Außendurchmesser und geben damit die Dicke der Wand an. Der Innendurchmesser ist definiert als der Unterschied zwischen der äußeren und der doppelten Wanddicke.

  • Die innere Kanalisation wird aus Rohren mit den Abmessungen 50, 110 und 125 mm installiert.
  • Außen - von Ø 110 mm.
  • Zwischen Gebäuden - ein Durchmesser von 160 mm.
  • Entlang der Straße - ab Ø 200 mm.

Bei der Installation von Kommunikationen außerhalb der Gebäude wird die Abhängigkeit der strukturellen Starrheit von der angenommenen Last berücksichtigt:

PVC-Rohre Ø 110 mm

Kanalisationsrohre aus Polyvinylchlorid Ø 110 mm haben den breitesten Anwendungsbereich - sowohl bei der Installation der internen Kommunikation als auch extern.
Ihre Bandbreite ermöglicht es Ihnen, in einem kleinen Haus oder einer Wohnung zu verwenden, wenn die Menge an Rohrleitungen darin Standard ist.

Außenabwassersysteme PVC Ø 110 werden bei Bedarf installiert:

  1. Abwasser aus Gebäuden und Wohnräumen ableiten;
  2. Installieren Sie Außenabwässer in Cottages und niedrigen Gebäuden;
  3. ein System der Oberflächenwasserentsorgung einzuführen - als eine Fortsetzung der linearen und Punktentwässerung.

Die breite Verwendung von Rohren Ø 110 ist wirtschaftlich und technisch gerechtfertigt. Dies wird begünstigt durch:

  1. ihre Leichtigkeit und Elastizität;
  2. Sie sind leicht zu installieren, und wenn es nötig ist, werden sie demontiert.

Was macht das Nicht-Druck-System?

  • Abwasser wird aufgrund der Schwerkraft ausgeführt, wenn Rohre von 110 mm verwendet werden:
  • zur kontinuierlichen Ableitung von Abwässern bei einer Temperatur von höchstens 80 ° C;
  • zur kurzzeitigen Einleitung von Abwässern bei einer Temperatur von 95 ° C

Bei der Verlegung der Kanalisation PVC Ø 110 mm ist zu berücksichtigen:

  • obligatorische Vorspannung - 10-20 mm / m - um das volle Volumen des Einzugsgebietes zu gewährleisten;
  • die Tiefe der Dichtung sollte dem Gefrierpunkt des Bodens in der Region entsprechen (der Durchschnittswert beträgt 1-1,5 m);
  • Wenn das System einschläft, sollten keine Steine ​​und Bauschutt vorhanden sein, um Schäden zu vermeiden.
  • Verdichten Sie den Boden über der Kanalisation nicht.

Rohrleitungen aus PVC-Rohren mit einer Größe von 110 mm können unter der Bedingung, dass sie mit Pergament- und Dichtungsmaterial vorgerollt werden, betoniert werden.

Rohre aus PVC Ø 50 mm

Kanalrohre Ø 50 mm - Produkte mit kleinem Durchmesser entsprechen dem Beginn der Dimensionsreihe der Abwasserleitung (Tabelle 2).
Sieh dir das Video an

  1. bei der Installation von externen und internen Kanalisationssystemen;
  2. für die Trinkwasserversorgung und in Heizungsanlagen;
  3. für die Schaffung von Kunststoff-Entwässerungssystemen innerhalb von Gebäuden, Sanitär für sie, sowie Entwässerung - Haus- und Regenwasser;
  4. Die Innenkanalisation PVC Ø 50 mm ist in den Räumen installiert, die mit dem Abfluss des Wassers der hohen Temperatur - von den Wasch- und Waschmaschinen ausgestattet sind.

Schnelle und einfache Installation bietet eine Socket-Verbindung.
Rohre Ø 50 mm haben eine angemessene Steifigkeit, sind beständig gegen hohe Temperaturen, sie sind ohne Verwendung von Armaturen montiert.

Wenn die Installationsarbeiten und der Betrieb korrekt ausgeführt werden, kann die Lebensdauer solcher Abwassersysteme ziemlich lang sein - einige zehn Jahre.

Rohre Ø 50 mm grau, mit einer glatten Oberfläche. Es gibt eine Glocke für den Verbindungsring.

Technische Merkmale von Rohren Ø 50 mm

Die extrem hohe Temperatur der zu passierenden Flüssigkeit beträgt 70 ° C.
Vielleicht eine kurze Belichtung (bis zu zwei Minuten) einer heißeren Flüssigkeit - bis zu 95 ° C.

Eine Neigung zur Dämpfung im Brandfall.

Es gibt keine Reaktion auf alle Substanzen, die in der Farm verwendet werden können.

Keine Freisetzung von toxischen Verbindungen.

Gestelle zur Isolierung von Säuren - organisch und anorganisch, Laugen.

Die hohe Festigkeit ermöglicht einen Druck von 12 MPa.

Eine wichtige Aufgabe bei der Verlegung von Rohrleitungen ist es, sicherzustellen, dass kein Innendruck vorhanden ist.

Der Größenbereich von produzierten Kanalrohren aus Polyvinylchlorid

Wie aus Tabelle 2 ersichtlich, sind die Durchmesser und Wanddicken miteinander in Beziehung stehende Größen. Sie haben feste Werte und entsprechen den Normen von SNiP 2.04.01085. Das gleiche Dokument definiert die Formeln zur Berechnung aller Parameter des Abwassersystems. Bei Bedarf können Sie den Druck, die Temperatur und die Verbindungswinkel berechnen. Für die Installation der Kanalisation im Haus genügt es, die Hauptindikatoren zu berücksichtigen.

Die in Tabelle 2 für den Einbau von internen Systemen vorgestellten Abwasserrohre sind mit einer grauen Oberfläche versehen, für die Kommunikation im Freien - rot lackiert.

Fassen wir zusammen

  • Bei der Planung eines Kanalsystems ist es notwendig, die Abmessungen der Rohre für die Installation an einer bestimmten Stelle genau zu berechnen, um den erforderlichen Durchsatz zu gewährleisten, ohne Elemente mit einem größeren Durchmesser als wirtschaftlich und technisch gerechtfertigt zu erwerben.
  • Voraussetzung für den normalen Betrieb ist der freie Lufteintritt, um beim Durchspülen der Wasserdichtung die Bildung eines Niederdruckbereiches zu verhindern.
  • Wenn das System korrekt montiert ist, dann wird es für lange Zeit und ohne unangenehme Überraschungen funktionieren.

All diese Eigenschaften machen die PVC-Abwasserrohre zum beliebtesten im Vergleich zu allen heute verwendeten.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr