Das Sandwich des Schornsteins ist beheizt. Warum und wie misst man die Temperatur?

Während des Betriebes der Heizeinheit kann die Außenschale des Kaminrohr-Sandwiches heiß werden. Tipps zum Steuern der Temperatur eines Sandwich-Rohrs sind reduziert, um die Hand auf dem Rohr zu halten und die Zeit zu messen, die Sie Ihre Hand halten können.

Wir möchten mit Ihnen wissen, wie gefährlich die Temperatur des Rohres ist und warum es erhitzt wird.

Das Sandwich des Schornsteins ist beheizt. Warum?

Die Erwärmung der Außenkontur des Sandwich-Schornsteins ist ein natürlicher physikalischer Vorgang. Um zu verstehen, ob der Arbeitsschornstein keine Gefahr darstellt, muss man die normale und zulässige Temperatur kennen. Unten ist eine berechnete Tabelle der Temperaturen der Außenkontur des Schornsteins. Alle Werte sind für typische Durchmesser von Sandwich-Rohren mit Isolierung 50 und 100 mm angegeben. Die für Schornsteine ​​gefährlichen Temperaturwerte sind rot markiert.

Die folgenden Gründe können zu einer gefährlichen Erwärmung der Außenseite des Schornsteins führen:

1. Dünner Stahl des inneren Rohres. Bei festen Brennelementen (Öfen, Kamine, Kessel) wird empfohlen, ein Sandwich-Rohr mit einer Innenkonturdicke von 0,8 mm zu verlegen.

2. Dünne Isolierung von Sandwich-Rohren. Die Dicke der Isolierung des Sandwich-Schornsteins von Festbrennstoffaggregaten (Öfen, Kamine, Kessel) sollte nicht weniger als 50 mm, Saunaöfen - 100 mm betragen.

3. Zug oder Verschiebung des Wärmeisolators im Sandwichrohr infolge unsachgemäßer Installation und Bedienung. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie nur Sandwich-Rohre mit der Technologie eines nicht schrumpfbaren Wärmeisolators.

4. Installation des unteren Stopfens mit einem Einsatz (oder einem strukturähnlichen Element) am Übergang von einem nicht isolierten Rohr auf einem Sandwich. Die Verwendung eines solchen Elements wird von Herstellern nicht empfohlen, weil führt zu direkter Wärmeübertragung vom inneren Rohr zum äußeren Kreislauf. Für feste Brennelemente (Öfen, Kamine, Kessel) wird die Verwendung einer Blindkappe empfohlen.

Der Schornstein ist beheizt. Wie misst man die Temperatur?

Die Tabelle der Temperaturen der äußeren Kontur des Schornsteins ist informativ, aber es ist nutzlos, wenn Sie es weiterhin mit Ihrer Hand messen. Verwenden Sie für eine genaue und sichere Messung der Schornsteintemperatur im Außenkreislauf einen speziellen Eco-Steel-Temperatursensor.

Ein solcher Temperatursensor ist mit einem speziellen Befestigungsmittel am Sandwichrohr befestigt. Wenn Sie den Eco-Steel Temperatursensor installieren, müssen Sie nicht die Hand auf das Rohr halten und die Zeit, in der Sie es halten, bemerken. Und die Informationen aus dem Sensor-Display gewährleisten eine sichere Nutzung des Schornsteins für Sie und Ihre Konstruktion.

Sandwich-Rohre - zuverlässig und günstig

Jeder Raum mit einem Ofen auf festem, flüssigem oder gasförmigem Brennstoff benötigt einen Schornstein, der die Verbrennungsprodukte entnimmt. Die Sandwich Kamine sind heutzutage sehr beliebt. Sie sind einfach zu installieren und auch leicht demontierbar. Sandwich-Rohre sind eine verbesserte Version von Metall: Das sind zwei Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern, die ineinander gesteckt sind, und der Zwischenraum ist mit wärmeisolierendem Material gefüllt.

Der Schornstein ist oft nicht nur ein funktionierendes System, sondern auch eine Aufgabe

Betrachten wir ihre positiven und negativen Seiten. Beginnen wir mit den Mängeln. Es gibt nicht so viele, aber sie erfordern Aufmerksamkeit:

  • modulare Elemente aus rostfreiem Stahl (sie sind bevorzugter für ein Bad und Kessel für feste Brennstoffe) haben einen ziemlich anständigen Wert;
  • die Lebensdauer beträgt 10-15 Jahre, während Ziegel- oder Keramikkamine viel länger betrieben werden können;
  • Die Temperaturabfälle bewirken eine Änderung des Durchmessers der Abschnitte, was zu einer Druckentlastung der Struktur führen kann.

Woraus das Sandwich des Schornsteins besteht

Die Vorteile solcher Kamine sind viel größer und sie überwiegen die Mängel. Lassen Sie uns feststellen, was Schornstein-Sandwich so attraktiv ist:

  • einfache Installation, kann unabhängig, ohne die Einbeziehung eines Spezialisten zusammengebaut werden;
  • die Struktur ist leicht, erfordert nicht die Herstellung eines separaten Fundaments für den Ofen;
  • Bequemlichkeit der Lieferung (Abmessungen kompakt und geringes Gewicht);
  • das Vorhandensein einer großen Anzahl verschiedener Elemente, die es ermöglichen, einen Schornstein beliebiger Konfiguration (für die Ausgabe nach oben oder in die Wand) zu montieren;
  • Möglichkeit des teilweisen Ersatzes ohne besondere Schwierigkeiten;
  • Wärmeisolierung hilft, die Temperatur der äußeren Rohrschicht zu reduzieren, die Brandsicherheit der Struktur zu gewährleisten, die Bildung von Kondensat zu reduzieren;
  • eine runde und glatte innere Oberfläche schließt das Auftreten von stagnierenden Zonen aus, fördert eine wirksame Entfernung von Gasen und eine geringere Rußablagerung;
  • leicht korrosionsanfällig;
  • einfach in Betrieb - nur periodische Revision und Entfernung von Ruß sowie Kondensatablauf erforderlich;
  • Ein gutes Aussehen ermöglicht es Ihnen, innerhalb und außerhalb des Raumes zu installieren.

Wie sieht das Sandwichgesicht aus?

Wie man wählt

Bei der Auswahl eines Sandwich-Rohrs müssen Sie Folgendes beachten:

  • Die Qualität des Stahls, aus dem das Produkt hergestellt wird. Es beeinflusst Faktoren wie Hitzebeständigkeit und Lebensdauer.
  • Wärmedämmmaterial und Fülldichte: Es muss einer Erwärmungstemperatur von mindestens 700 ° C standhalten.
  • Qualität der Schweißnähte. Bei Öfen (Kessel) für feste Brennstoffe bevorzugen Sie Produkte mit Laserschweißung - es sorgt für die notwendige Dichtigkeit der Rohre. Wenn die Naht "gerollt" hat - ein Rohr unter den Kaminen von Gaskesseln.

Die innere Schicht des Sandwich-Rohrs besteht meistens aus rostfreiem Stahl, da es die höchsten Temperaturen "aufnimmt" und durch Kondensation beeinflusst wird. Wenn das Innenrohr aus verzinktem Metall besteht, kann es zur Ableitung von Verbrennungsprodukten aus Gaskesseln verwendet werden.

Für festen Brennstoff und noch mehr ist Baden unerwünscht. Im Prinzip können Sie, aber sehr bald müssen Sie den ganzen Kamin ändern. Die Außenkontur kann aus verschiedenen Materialien bestehen - verzinkter Stahl, Edelstahl, Kupfer, Polyester, Messing usw. Auch für Öfen, die keine festen Brennstoffe verwenden, ist es besser, rostfreien Stahl zu verwenden, eine Verzinkung ist immer noch zulässig. Andere Materialien werden für Schornsteine ​​niedriger Temperatur oder für das Belüftungssystem verwendet.

Die beste Edelstahlmarke für die Herstellung von Innenrohren ist der 316 Ti, 321 und 310S sind universelle Edelstahlsorten. Die daraus hergestellten Sandwiches halten Temperaturen von bis zu 850 ° C aus, und die letzten - mehr als 1000 ° C - weisen eine hohe Wärmebeständigkeit, Dehnbarkeit und Haltbarkeit auf. Solche Elemente sind auch in den Kaminen von Badöfen und für auf Holz oder Kohle arbeitende Heizöfen wünschenswert.

Sandwich-Kamine werden aus modularen Elementen verschiedener Konfigurationen zusammengesetzt

Für einen Schornstein aus einem Saunaofen ist die Option vorzuziehen - beide Edelstahlrohre, aber das Außengehäuse muss nicht aus Edelstahl sein. Die wichtigste ist die innere Röhre. Die Dicke der Wand in Sandwiches aus rostfreiem Stahl kann 0,5 bis 1,0 mm betragen. Für einen Saunaofen sind sie entweder mit einer Dicke von 1 mm (das ist aus rostfreiem Stahl, der magnetisiert ist) oder 0,8 mm (wenn es nicht magnetisiert ist) geeignet. Wände von 0,5 mm im Bad nehmen es nicht - es sind Sandwiches für Gaskessel. In den Bädern brennen sie sehr schnell.

Apropos Durchmesser des Schornsteins, wir haben den Querschnitt des inneren Rohres im Auge. Sie sind auch unterschiedlich, aber sie sind am häufigsten in der Konstruktion eines Bades Rohr 115x200, 120x200, 140x200, 150x220 (Durchmesser der inneren und äußeren Rohre in mm). Die Standardlänge des Moduls beträgt 0,5 m - 1 m Die Innengröße wird entsprechend dem Durchmesser des Rauchabzugs des Ofens gewählt, der äußere Durchmesser hängt von der Dicke der Wärmedämmung ab.

Die Dicke der Isolierschicht beträgt 25 bis 60 mm. Es ist klar, dass je mehr, desto besser. Für Badeöfen sollte Basaltwolle als Wärmedämmung verwendet werden. Es ist basaltisch. Glaswolle (das ist auch Mineralwolle) kann nicht genommen werden: sie kann bis zu 350 ° C aushalten. Bei höheren Temperaturen bricht sie und verliert ihre Eigenschaften. In Schornsteinen aus Öfen sind die Temperaturen oft höher und 500-600 ° C (abhängig von der Art des Ofens und der Intensität der Verbrennung) - nicht ungewöhnlich.

Um die Länge des Schornsteins zu bestimmen, müssen folgende Regeln beachtet werden:

Die Höhe des Schornsteins hängt vom Ort seines Austritts durch das Dach ab

  • Der Rauchkanal muss 5 Meter oder mehr lang sein, wenn weniger - es ist notwendig, eine elektrische Rauchabsaugung anzuschließen;
  • über einem flachen Dach sollte das Rohr nicht weniger als 50 cm steigen;
  • wenn sich das Rohr weniger als 1,5 Meter vom First entfernt befindet, sollte seine Höhe 500 mm über dem First betragen;
  • wenn der Schornstein in einem Abstand von 1,5-3 m von dem Grat aufgestellt wird, kann er in einer Höhe mit der oberen Begrenzung des Daches installiert werden, und wenn mehr als 3 Meter - unter seinem Niveau mit einer Neigung von nicht mehr als 10 Grad;
  • Wenn sich in der Nähe oder in der Nähe von Gebäuden oberhalb des Bades befinden, ist es notwendig, das Rohr über diesen Verlängerungen zurückzuziehen.

Die Einhaltung dieser Regeln hilft Ihnen, die Länge des Schornsteins genau zu bestimmen. Sehen wir uns nun die Details der Installation an.

Wie installiere ich ein Sandwich-Ofenrohr in einem Bad

Der Schornstein kann sowohl mit der Heizeinheit selbst als auch mit dem Wärmetauscher (Tank) verbunden werden, wenn ein Schornstein durch ihn hindurchgeht. Die Konfiguration des Schornsteins kann unterschiedlich sein: direkt durch die Decke oder in die Wand. In den Figuren sind Schemata für Schornsteine ​​für unterschiedliche Standorte von Kaminen auf dem Ofen gezeigt.

Schemata von Kaminen von zwei verschiedenen Arten: Mantel und durch die Wand abgeleitet

Um die Verbrennungsenergie maximal zu nutzen, wird in einem Bad ein konventionelles Metallrohr aus dem Ofen platziert und Module von Sandwichrohren werden bereits von oben installiert. In diesem Fall gibt es von dieser Röhre eine starre Wärmestrahlung: die Temperatur unterscheidet sich wenig von der Temperatur im Ofen. Um die Strahlung zu mildern, aber nicht um Wärme zu verlieren, machen Sie ein Rohr auf dem Rohr, das mit Steinen gefüllt ist. In diesem Fall wird die Wärmestrahlung viel weicher und die erhitzten Steine ​​trocknen die Sauna nach dem Löschen des Ofens.

Kamin Sandwich-Systeme für verschiedene Anlässe

Manchmal wird der Schornstein verwendet, um heißes Wasser in der Badewanne zu bekommen. Dann wird statt eines Stücks eines einzelnen Metallrohrs ein Tank oder Wärmetauscher vom Samowar-Typ installiert. (Für weitere Details zu den Arten von Wärmetauschern und Tanks, siehe "Badezimmer Öfen mit einem Wassertank." Was sind besser? ")

Selbstorganisation

Sofort werden wir erzählen, dass sich der Schornstein in den Bädern "auf dem Rauch" sammeln wird. Die Temperatur im Kamin bei der Verbrennung von Brennholz ist sehr hoch und die Bildung von Kondensat ist sehr gering. Häufiger tritt ein solches Problem auf, wenn der Ofen "kalt" ist und noch nicht aufgewärmt ist. In jedem Fall ist es besser, Probleme mit Kondensat zu lösen als sooo zu bekommen... Deshalb ist die Entscheidung eindeutig: Wir sammeln "durch Rauch".

Worum es in der Praxis bedeutet: Die Sandwichmodule haben auf der einen Seite einen etwas größeren Durchmesser als auf der anderen (zum Andocken). Indem man den Kamin "durch den Rauch" sammelt, setzt man das Modul von oben ein: den schmaleren Teil in den breiteren.

Wir sammeln Rohre "Im Rauch"

Die Schnittstelle der Module muss abgedichtet sein. Wenn dies nicht geschieht, tritt Luft (Sauerstoff) in den Schlitz ein, aufgrund dessen eine Flamme in dem Rohr erscheinen kann. Die Verbrennung kann entweder Pyrolysegase oder Ruß verfeuern. Seltsamerweise gibt es etwas zu verbrennen und die Temperatur des verbrennenden Rußes beträgt etwa 1300 o C. So brennen die Kamine aus und es entstehen Brände. Daher fetten wir die Fugen mit einem Hochtemperatur-Dichtstoff. Briefmarken weisen auf nutzlos hin - sie sind sehr viele und in jeder Region für sich. Der Hauptunterschied ist die schwarze Farbe der Verpackung und der Dichtstoff selbst (nicht rot). So werden Dichtstoffe verpackt, die Temperaturen über 1000 ° C tragen.

Die Hauptpunkte der Wahl und Installation wurden geklärt. Gehen wir zur Montage. Sie benötigen:

  • Sandwich-Module in der erforderlichen Menge und Konfiguration;
  • eine durchgehende Deckeneinheit;
  • einwandiges Metallrohr, Tank pro Rohr / Wärmetauscher pro Rohr oder Sandwich-Netz;
  • wärmeisolierende Materialien (Asbestkarton, Asbestfaden, Basaltwolle, Stahlblech, Draht, Metallklammern);
  • Silikondichtungsmittel und Werkzeuge.

Die Reihenfolge der Montage der Konstruktion

Konstruieren Sie den Schornstein so, dass die Länge der horizontal angeordneten Schornsteinteile 1 Meter nicht überschreitet. Mindestens alle 1,5 Meter des Rohres müssen mit Klammern an der Wand befestigt werden. Ein weiterer wichtiger Punkt: In den Durchgangsknoten durch die Wände, die Decke oder das Dach sollten keine Fugen sein. Das ist absolut unmöglich.

Vorbereitende Arbeiten

Schema eines Sandwiches eines Schornsteins und eines kompletten Satzes einer Durchgangseinheit für einen Badofen

Wir bereiten Löcher in Decke und Dach vor, die für die Installation des Schornsteins erforderlich sind. Mit Sandwiches entfernen wir Etiketten und einen Schutzfilm, entfetten.

Danach installieren Sie gegebenenfalls eine Rutsche (Toreinsatz) im Saunaofen. Wenn die Decke in der Badewanne niedrig ist, kann die Klappe direkt an den Wärmeerzeuger (Wärmetauscher, Tank) ohne Verwendung von einwandigen Rohren angebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Sandwich nicht direkt aus dem Ofen nehmen können. Es ist am besten, ein einwandiges Edelstahlrohr, einen Wassertank und ein Gitter für Steine ​​als angrenzenden Ofen zu installieren. Sie haben bereits Sandwich-Module.

Eine solche Konstruktion wird es ermöglichen, zusätzliche Wärme von den austretenden Gasen zu erhalten, die Hauptwärme in der ersten Stufe abzuführen und eine Überhitzung der darüber liegenden Elemente nicht zuzulassen.

Wir verbinden die Sandwichelemente der Struktur

Wir setzen die Rohrmodule wie folgt ein: der innere Teil - im unteren Rohr der äußere - am äußeren Teil des unteren Elements, dh das obere Element ist am Boden eingesetzt, und nicht umgekehrt - das ist wichtig (Montage von Rauch). Der Einfachheit halber senken wir einfach die inneren Rohre ab und verbinden sie nacheinander (innen und außen). Wir verarbeiten Rohrverbindungen mit Silikon- oder Silikat-Hochtemperaturdichtungen (sie haben eine schwarze Verpackung und müssen Temperaturen von 1000 ° C oder höher standhalten).

Wenn es beabsichtigt ist, die Struktur zusammenklappbar zu machen, ist es notwendig, das Dichtungsmittel auf die Verbindungen aufzubringen. Wenn Sie die ganze Verbindung gießen, wird das Rohr ein Monolith und es wird unmöglich sein, es zu demontieren. Bitte beachten Sie, dass die Anschlüsse mit verzinkten Klemmen verstärkt werden können, die um das Rohr gewickelt und mit Muttern oder Draht befestigt werden müssen.

Passing ein Sandwich durch die Decke und Dachdeckung

Die Passage durch das Dach ist eine der brandgefährlichsten Stellen im Bad. Weil es wichtig ist, jedes Detail zu berücksichtigen. Zunächst sollte der Mindestabstand vom Schornstein zum Rand der Decke 130 mm betragen. Von der Flamme im Rohr bis zu den Holzwänden - nicht weniger als 380 mm. Verwenden Sie kein galvanisiertes Eisenblech, wenn Sie eine Wärmeisolierung an der Stelle anbringen, an der die Decke überschritten wird. Beim Erhitzen entstehen gefährliche Zersetzungsprodukte.

Beim Durchgang durch die Baddecke verwenden wir eine spezielle Decken-Durchgangs-Einheit (PPU). Mit seiner Hilfe wird ein Schutzkissen zwischen der Isolierung und dem Gehäuse geschaffen, das es ermöglicht, den Schnitt der Deckenüberlappung zu reduzieren, ohne irgendwelche Erwärmungseigenschaften zu verlieren. Unter der PPU-Basis und um den Schornstein herum ist nicht brennbares wärmeisolierendes Material verlegt, das Temperaturen von 800-1000 ° C trägt.

PPU kann unabhängig voneinander erstellt werden. Zu diesem Zweck wird eine Mineralwolle oder ein anderes nicht brennbares Material (Asbest, Fiberglas) an der Übergangsstelle zwischen dem Rohr und der Decke angeordnet, und ein Metallblech wird von unten an diesem angebracht.

Dies schafft einen Minerite-Durchgang durch das Dach. Einfach auf die Tube legen und auf die vorbereitete Methode legen

Wenn Sie das Kamin-Sandwich durch das Loch im Dach führen, müssen Sie es in irgendeiner Weise reparieren. Sie können ein Metallprofil und Schrauben verwenden, verzinktes Eisenblech mit einem ähnlichen Loch, das dann von oben auf dem Dach befestigt wird. Zusätzlich wird ein spezielles Silikon-Dichtkissen verwendet, um zu verhindern, dass Wasser in den Dachboden gelangt.

Eine der Deckendurchführungen (PPU). Vorher ist es erforderlich, allseitig mit Basalt-Hochtemperatur-Wafern zu verkleben

Dank des einfachen Designs und des geringen Gewichts ist die Installation eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren für ein Bad sehr einfach und kraftvoll für jeden Handwerker.

Sandwich-Rohre aus Edelstahl für den Schornstein

Kamin ist eines der wichtigsten Elemente bei der Installation von Heizgeräten, durch die die Verbrennungsprodukte aus dem Raum entfernt werden. Wie sicher das Leben im Haus ist, hängt also vom Grad der Qualität der verwendeten Materialien und der Leistung der Struktur ab. Rauchsandwich-Rohre aus Edelstahl haben alle erforderlichen Parameter für absolute Sicherheit. Darüber hinaus verursacht die Installation der Struktur keine Komplikationen.

Sandwich-Rohr Vesuv 0,5 m

Eigenschaften

Heute wird bei der Anordnung von Heizungssystemen zunehmend ein Sandwich-Rohr für einen Schornstein verwendet. Dies ist auf die hohe Qualität der verwendeten Materialien, die Funktionsfähigkeit und lange Lebensdauer der Struktur, ästhetische Erscheinung zurückzuführen. Ein Sandwich-Rohr wird überall verwendet.

Installation eines Sandwich-Rohres für einen Schornstein

Der interessante Name der Pfeifen "Sandwich" spiegelt das Prinzip des Gerätedesigns wider. Der Schornstein weist drei Schichten auf, nämlich ein Paar Rohre, die ineinander angeordnet sind, und eine Wärmeisolierung, die dazwischen eingebettet ist.
Ein Edelstahl-Sandwich-Rohr hat seine eigenen individuellen Eigenschaften, weshalb sie oft bevorzugt werden.

Die Installation eines einlagigen Schornsteins ist beim Bau eines Hauses oft irrational. Dafür gibt es Gründe, die Hauptursache ist die Ansammlung von Wasserdampf bei den Temperaturunterschieden der Verbrennungsprodukte, die von den Räumlichkeiten und der Luft außerhalb der Wände der Wohnung abgeleitet werden.

Wenn ein Rohr für einen Schornstein aus einem Edelstahl-Sandwich-Typ verwendet wird, wird dieses Problem allein durch das Vorhandensein einer Wärmesperre gelöst, die einen niedrigen Wärmeleitfähigkeitskoeffizienten aufweist. Die Kondensatsammlung sollte jedoch noch geliefert werden.

Die Dicke der Isolationsschicht sollte mindestens 25 mm betragen, kann aber 60 mm erreichen.

Sandwich-Rohre werden in verschiedenen Größen hergestellt, so dass die Wahl des richtigen Modells für Durchmesser und Länge nicht schwierig sein wird. Das Sortiment dieser Art von Geräten umfasst verschiedene Verbindungselemente. Somit wird das Verbinden aller Winkel, Verlängerungen und Adapter einfach und einfach ausgeführt.

Die Effizienz der Entfernung brennbarer Produkte aus den Wohnräumen hängt von der Anzahl der Hindernisse (Rohrbögen und -windungen) ab, die sich in ihrem Weg befinden. Option im Idealfall - eine einzige Drehung um 90 Grad. Versuchen Sie in Fällen, in denen dies nicht möglich ist, sicherzustellen, dass die Anzahl der Umdrehungen nicht mehr als drei beträgt.

Die Lebensdauer eines Sandwich-Rohrs für einen Schornstein wird nach verschiedenen Schätzungen auf 10-15 Jahre geschätzt. Benutzerbeurteilungen beweisen jedoch oft, dass der Schornsteinersatz nach 5 Jahren benötigt wird, wenn er ausbrennt.

Die Gründe für eine so kurze Lebensdauer können unterschiedlich sein. Dies ist eine Ehe in der Produktion und der falsche Typ für einen bestimmten Kessel.

Um die Struktur für eine möglichst lange Zeit funktionsfähig zu halten, ist eine rechtzeitige vorbeugende Reinigung notwendig.

Vor- und Nachteile

Rohre dieser Art haben wie jedes andere Gerät ihre Vor- und Nachteile. Sie haben nicht viele Minuspunkte, aber sie sind auch wichtig:

  • ein erheblicher Preis für Strukturbauteile;
  • relativ kurze Lebensdauer;
  • allmählicher Verlust der Dichtheit aufgrund von Temperaturänderungen.

Vorteile von Schornsteinen mit Rohren vom Sandwich-Typ sind wie folgt:

  1. Einfache und intuitive Installation. Es ist vorteilhaft, solche Entrauchungssysteme von Vorrichtungen zu unterscheiden, deren Installation den Ruf des Masters erfordert.
  2. Kleine Rohrgrößen.
  3. Die Universalität der Kamine, die sowohl in die Wände als auch in die Decke gehen können.
  4. Viele Schichten, die kein Kondensat an den Rohren ansammeln und Schutz vor dem Auftreten von Ruß bieten.
  5. Dieser Schornstein hat keine Angst vor den Auswirkungen von Chemikalien und aggressiven Umgebungen, die während ihrer Verwendung auftreten.
  6. Brandschutz. Solche Kamine gelten heute als die besten in diesem Parameter.

Wie man wählt

Zubehör für einen Schornstein aus einem Sandwich-Rohr

Die Auswahl von Rohren für ein Sandwich-Kesselhaus basiert auf folgenden Eigenschaften:

  1. Erstens ist dies die Qualität des Herstellungsmaterials. Die Haltbarkeit der Schornsteinstruktur hängt von der Stärke des Stahls ab.
  2. Zweitens, der Grad der Füllung von Kaminen mit Wärmedämmung. Das Material muss einer Temperatur von mindestens +700 ° C standhalten. Es ist nicht ratsam, Niedertemperaturfüllstoffe zu wählen, beispielsweise Glasfasern als Wärmeisolierung, da sie einer Erwärmung von maximal 350 ° C standhalten können.
  3. Drittens, die Qualität der Schweißnähte. Das Laserschweißen eignet sich am besten für einen Schornstein in einer Festbrennstoffkesselanlage. Dieses Schweißen bietet 100% Dichtigkeit. Wenn das Rohr eine Rollnaht hat, wird dieses "Sandwich" nur für den Gaskessel verwendet.

Beachten Sie, dass die Rohrschicht von innen nur aus Edelstahl bestehen muss. Rostfreier Stahl gewährleistet die Beständigkeit der Rohre gegenüber hohen Temperaturen und das Auftreten von Wasserdampf. Bei der Herstellung einer Oberfläche aus verzinktem Metall können diese Schornsteine ​​nur in Kesselheizsystemen aus Gas verwendet werden.

Durchmesser der Sandwich-Rohre

Der Durchmesser eines Sandwichrohres für einen Schornstein ist der Durchmesser des Rohres von innen. Es gibt verschiedene Arten von Kaminen. Beliebt wurden die Abmessungen 115x200 mm, 120x200 mm, 150x200 mm (Durchmesser der Innen- bzw. Außenrohre).

Die übliche Länge eines Abschnitts beträgt ca. 1 m, es gibt Abschnitte und 50 cm Um den Durchmesser der Schornsteinrohre von innen richtig zu wählen, müssen Sie den Durchmesser des Abzweigrohrs am Ausgang des Ofens kennen. Der Außendurchmesser hängt von der Haut ab.

Regeln für die Installation eines Sandwich-Schornsteins

Installation dieser Rohre erfordert auch bestimmte Implementierung bestimmter Regeln:

  1. Schornsteine ​​sollten mindestens 1,5 m vom Hausrücken entfernt sein, der sich in der Nähe befindet. Bei einem mehr als 1 m hohen Schornstein über dem Haus empfiehlt es sich, zusätzliche Verlängerungen zu montieren.
  2. Schornsteine ​​sollten mindestens 50 cm über dem Dach eines flachen Typs sein.
  3. Schornsteine ​​sollten mindestens 50 cm vom Dachfirst entfernt sein, wenn das Rohr 1,5 m vom First entfernt ist.
  4. Die Länge des Schornsteins sollte mindestens 5 m betragen.Wenn die Länge geringer ist, muss eine spezielle Pumpe zur Rauchabsaugung verwendet werden.
  5. Die Höhe des Schornsteins über dem Dach muss mindestens 50 cm betragen.
  6. Im Fall eines Nachbarn mit einem Bad oder einem höheren Haus sollten die Schornsteine ​​sogar höher als diese Konstruktionen angebracht werden.

Optionen für die Installation eines Schornsteins von Sandwich-Rohren

Montageempfehlungen

Wenn man die Einfachheit der Installation von Schornsteinen berücksichtigt, muss man nicht über seine Anordnung "paffen". Die Elemente sind anfänglich verbunden. Um dies zu tun, gibt es eine Glocke (eine kleine Verengung an einem Ende der Leitung). T-Stücke erfüllen die Rolle eines Wasserdampfabscheiders und werden zur Reinigung von Schornsteinen verwendet.

Dann werden die Verbindungselemente durch die Wand oder Decke getragen. Die Befestigung des "Sandwich" erfolgt mit Hilfe eines Bügels, der im voraus auf dem demontierten Wandabschnitt installiert wird.

Wenn Sie Verbrennungsprodukte durch das Dach entfernen, beachten Sie deren Standort. Wenn das Dach flach ist, sollten die Schornsteine ​​mindestens 1 m vom Schornstein entfernt sein.

Die Verbindungsteile der Struktur sind mit Klammern zum Crimpen befestigt, und die Adapter, Ecken und andere Teile der Verbindung sind auch von ihnen, nur auf beiden Seiten. Um den Raum zu lüften, in dem der Heizkessel installiert ist, lohnt es sich, ein gutes PVC-Fenster mit einem starken Öffnungsmechanismus zu kaufen.

Soll das Sandwich-Rohr erhitzt werden?

Während der Benutzung der Heizeinheit kann das äußere Rohr des Sandwiches heiß werden. Aber sollte das passieren? Tipps zum Steuern der Temperatur des Schornsteins sind reduziert, um die Hand auf dem Rohr zu halten und die Zeit zu messen, die Sie Ihre Hand halten können.

Die Tabelle zeigt die Temperatur der Rauchgase, abhängig vom Brennstoff und der Heizung.

Zum Beispiel ist das Erhitzen der Außenkontur eines solchen Schornsteins ein natürlicher Prozess nach den Gesetzen der Physik. Um festzustellen, ob ein funktionierender Schornstein zu befürchten ist, muss man wissen, welche Temperatur für Rohre normal ist und welche maximal zulässige Temperatur ist.

Darunter sehen Sie die Tabelle zur Berechnung der Außentemperatur des Schornsteins. Die Eigenschaften sind für Standard-Rohrdurchmesser vom Sandwich-Typ mit einer Wärmedämmung von 50 mm und 100 mm angegeben. Die maximal zulässigen Temperaturen sind in roter Schrift angegeben.

Temperaturtabelle für Sandwich-Rohre

Jetzt können Sie bestimmen, wie stark das Sandwichrohr auf die optimale und maximal zulässige Temperatur erhitzt wird.

Die Antwort auf die Frage, warum ein Sandwich-Rohr erhitzt wird, kann das Absetzen eines Heizers zwischen zwei Stahlrohren sein. Infolgedessen waren die Rohre leer und das Sandwich wurde erhitzt. Dieser Schornstein muss unbedingt ersetzt werden. Und bald! Ansonsten kann die hohe Temperatur des Außenrohrs dazu führen, dass sich eine Anzahl bestehender Holzkonstruktionen entzündet.

Oder vielleicht haben Sie nur eine dünne Wärmeisolierung des Schornsteins. Die Dicke des Materials sollte für Konstruktionen mit festen Brennstoffen, Öfen und Bädern - 100 mm mindestens 50 mm betragen.

Ein weiterer Grund für die starke Erwärmung kann das dünne Stahlrohr von innen sein. Bei Kesseln, Festbrennstoffkesseln und Kaminen lohnt es sich, einen Schornstein mit einer Kontur des Innenrohres von mindestens 0,8 mm Dicke zu montieren.

Wenn beim Wechsel von einem Rohr ohne Isolierung zu einem Sandwich ein unterer Stopfen mit einem Einsatz (oder einem ähnlichen Element) in den Schornstein eingebaut wird, kann dies auch den Temperaturanstieg des äußeren Rohrs der Struktur beeinflussen. Hersteller empfehlen keine Stubs, da dies die direkte Wärmeübertragung vom Rohrinneren zur Außenkontur erleichtert. Bei Festbrennstoffgeräten lohnt es sich, eine Blindendkappe zu verwenden.

Alles oben genannte ist informativ, aber nutzlos, wenn Sie versuchen, von Hand zu bestimmen, was die Temperatur des Sandwiches das Kaminrohr erhitzt. Um die Schornsteintemperatur sicher und genau zu bestimmen, wird am Außenrohr ein spezieller Zähler eingesetzt. Der Temperatursensor / Temperatursensor wird mit speziellen Befestigungselementen am Rohr montiert.

Jeder Raum, in dem sich ein Kessel, ein Ofen oder eine Feuerstelle befindet, muss mit einem Schornstein ausgestattet sein. Es sollte gesagt werden, dass Sandwich-Rohre aus rostfreiem Stahl gewöhnliche Rohre aus Metall sind, nur verbesserte. Ein solcher Schornstein ist ein nützliches Element in der Anordnung des Hauses und schmückt das Haus perfekt. Wie jedes Gerät hat es seine eigenen Eigenschaften, Vor- und Nachteile, die bei der Installation beachtet werden sollten.

Wärmedämmung in einem Sandwich-Schornstein

Es ist wichtig, aber es wird korrekter sein, eine sehr wichtige Rolle in zu sagen Sandwich-Kamine spielt eine Heizung. Isolierung ist zwischen dem äußeren und dem inneren Rohr angeordnet ist, und führt drei Aufgaben: es reduziert die Temperatur des Außenrohres gegen Verbrennungen zu schützen, verhindert Wärmehausstrukturen, durch der das Rauch und erleichtert die schnelle Erwärmung des Kamins und deren Prävention durch schnelles Abkühlen.

Betrachten wir das Funktional der Heizung genauer.

Hält Verbrennungen fern

Heizung Reduziert die Temperatur am Außenrohr und schützt vor Verbrennungen. Es ist klar, dass der Schornstein, durch den sich Rauchgase bewegen, auf die Temperatur der Abgase erhitzt wird. Wenn man die extremen Temperaturen von Kaminen und Öfen, auch an Gas- und Dieselkesseln, nicht berücksichtigt, kann die Temperatur der Abgase 110-250 ° C erreichen. Gemäß EN ISO 13732-1 (Tabelle 1) zu den Grenztemperaturen der Verbrennung während des menschlichen Kontakts mit dem Rohr für 1 s. Diese Temperatur ist gefährlich für Personen, die versehentlich den Schornstein berühren können. Und in diesem Fall (wenn Schwellenwerte überschritten werden) muss der Hersteller einen Berührungsschutz bieten. Daher eine so wichtige Dämmschicht in doppelwandigen Schornsteinen. Und seine Dicke hängt vom Koeffizienten der Temperaturverringerung auf dem äußeren Rohr ab. Es kann grob berücksichtigt werden, dass bei einer Wärmeisolationsdicke von 25 mm der Temperaturabnahmekoeffizient in der Größenordnung von 0,25 liegt. Dementsprechend haben wir auf dem äußeren Rohr nicht mehr 110-250 ° C und 28-63 ° C, was keine Verbrennungsgefahr darstellt. Bei Isolationssandwichrohr 100 mm auf Ofenrauchgastemperatur von 600-700 ° C Temperatur der Installation Verhältnis Absenken ungefähr 0,08, und an der Außenwand des Kamins wird etwa 48-56 ° C sein, So kann die Heizung die Temperatur am Außenrohr erheblich reduzieren und die Bewohner des Hauses vor Verbrennungen schützen. Allerdings müssen wir uns immer an den sorgfältigen Umgang mit dem Schornstein erinnern, denn die Daten der Tabelle. 1 sprechen nur über einen sicheren KURZZEIT (1 Sek.) Touch!

Material für die äußere Oberfläche des Rohres

Die maximal zulässige Temperatur,

° C (gemäß EN ISO 13732-1)

Lackiertes Metall, Schichtdicke 50 μm

Emailliertes Metall, 160 Mikron dicke Schicht

Metall beschichtet mit Kunststoff, Schichtdicke 400 μm

Schutz von Hausstrukturen

Eine Heizung verhindert die Erwärmung der Hauskonstruktionen, durch die der Schornstein läuft. Es muss verstanden werden, dass nicht immer die Konstruktion des Hauses aus nicht brennbaren Materialien besteht. Und oft muss der Schornstein durch Holz und andere brennbare Materialien getragen werden. Als das ist mit jedem einzelnen belastet. Gemäß der europäischen Norm EN 1856-1: 2009 darf die maximale Temperatur an der Oberfläche des brennbaren Materials neben dem Schornstein 85 ° C bei einer Umgebungstemperatur von 20 ° C nicht überschreiten. Und um diese Aufgabe zu erfüllen, hilft eine hochwertige Isolierung, die in Sandwich-Kaminen verwendet wird. Durch Reduzierung der Temperatur am Außenrohr ist es möglich, die Brandgefahr in den Hausstrukturen zu reduzieren.

Schnelles Aufwärmen

Die Heizung ermöglicht eine schnelle Erwärmung des inneren Schornsteinrohres. Dies ist die dritte Aufgabe, die von einer Heizung in den Schornsteinen durchgeführt wird THERMO. Der dritte in Folge, aber nicht wichtig. Was ist so wichtig ist diese Funktion von der Heizung ausgeführt? Indem zur schnellen Erwärmung des Innenrohrs beigetragen wird, verhindert das Heizgerät somit eine Kondensatbildung, trägt zur Bereitstellung von Standardschub und der erforderlichen Ausströmrate von Verbrennungsprodukten bei. Dies verringert die Ablagerung von Ruß an der Innenwand des Rohrs und erhöht die Effizienz des Wärmeerzeugers. Eine schnelle Erwärmung des Innenrohrs ist noch relevanter für "dicke" Stähle mit einer Dicke in der Größenordnung von 1,0 mm. Natürlich haben Schornsteinrohre aus 0,5 mm dickem Stahl eine "sofortige" Erhitzung und ausgezeichnete Traktionseigenschaften.

Anforderungen für die Isolierung

Welche Anforderungen müssen an die Heizung, die in den Sandwich-Kaminen verwendet wird, gestellt werden? Welche Eigenschaften sollte er haben? Wie Sie bereits gesehen haben, spielt das Heizgerät eine wichtige Rolle. Bei der Wahl der Heizung für Schornsteinsysteme ist zunächst auf die Temperaturbeständigkeit zu achten. Thermischer Widerstand ist die Temperatur, bei der das Material ohne Änderung seiner technischen Eigenschaften betrieben werden kann. Außerdem muss die Isolierung die niedrigstmögliche Wärmeleitfähigkeit aufweisen, da es besonders wichtig ist, dass das wärmeisolierende Material die erforderliche Beständigkeit gegen Wärmeübertragung bei einer möglicherweise geringen Dicke bereitstellt, d. H. Vorzug sollte hochwirksamen Materialien gegeben werden. Und schließlich ist eine der wichtigsten Eigenschaften für eine Heizung die Feuerbeständigkeit - die Fähigkeit eines Materials, den Auswirkungen von hohen Temperaturen ohne Entzündung, strukturellen Zusammenbruch, Festigkeit und anderen Eigenschaften zu widerstehen.

Alle diese Anforderungen werden von einer Heizung beantwortet Minol, Verwendet in den Kaminen THERMO des russischen Herstellers Rosinox ®.

Minol ist ein einzigartiger Basalt-Wärmeisolator aus superfeinen Fasern. Bei seiner Herstellung wird die Verwendung von Bindern, die bei hohen Temperaturen ausbrennen können, vollständig eliminiert, was die Leistung der Isolierung und der Umwelt verschlechtert. Das Material arbeitet in einem breiten Temperaturbereich, ohne die Angst vor häufigen zyklischen Temperaturänderungen zu haben, was besonders wichtig ist für Hausbesitzer, die im Winter Öfen und Kamine schmelzen.

Die Arbeitstemperatur dieser Isolierung ist 700 ° C und der Schmelzpunkt ist mehr als 1100 ° C, was dem strengsten entspricht Brandversuche !

Minol wird durch die vollständige Schmelze von Basalt hergestellt, es enthält keine brennbaren Verunreinigungen, Karzinogene und Phenol, die verwendet werden, um Fasern an viele Hersteller von wärmeisolierenden Produkten zu binden. Charakteristischerweise ist die Struktur von Minol extrem gesättigt mit chaotisch angeordneten Luftmikroporen und dies garantiert hohe Wärmedämmeigenschaften des Materials. Die Wärmeleitfähigkeit beträgt 0,035 W / mK, und dies ist einer der besten Indikatoren unter Heizungen. Die Dichte der Isolierung beträgt 40 kg / m 3, so dass bei der Herstellung von Sandwichfenstern eine Dichte von bis zu 120 kg / m 3 erreicht wird, was die Anforderungen an die Wärmeisolierung in Schornsteinsystemen erfüllt.

Funktionen der Verwendung

Neben dem Schornstein-Sandwich kann die Minol-Isolierung zur Wärme- und Schalldämmung von Wänden, Trennwänden, Dächern und Decken eingesetzt werden. Minol kann auch zur Isolierung von Öfen, verschiedenen Trocknungsanlagen, Gefrier- und Kühlanlagen, Spezialkästen für die Hochtemperaturentsorgung, Verflüssigungsanlagen, Kabel- und Lüftungsschächten verwendet werden.
In seiner Arbeit konzentriert sich Rosinox® auf die Qualität und Sicherheit seiner Produkte, so dass die Wahl dieser Isolierung nicht zufällig war. Minol erfüllt wirklich die strengsten Anforderungen für den Einsatz in Schornsteinsystemen!

Sandwich-Rohre - zuverlässig und günstig

Jeder Raum mit einem Ofen auf festem, flüssigem oder gasförmigem Brennstoff benötigt einen Schornstein, der die Verbrennungsprodukte entnimmt. Die Sandwich Kamine sind heutzutage sehr beliebt. Sie sind einfach zu installieren und auch leicht demontierbar. Sandwich-Rohre sind eine verbesserte Version von Metall: Das sind zwei Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern, die ineinander gesteckt sind, und der Zwischenraum ist mit wärmeisolierendem Material gefüllt.

Der Schornstein ist oft nicht nur ein funktionierendes System, sondern auch eine Aufgabe

Betrachten wir ihre positiven und negativen Seiten. Beginnen wir mit den Mängeln. Es gibt nicht so viele, aber sie erfordern Aufmerksamkeit:

  • modulare Elemente aus rostfreiem Stahl (sie sind bevorzugter für ein Bad und Kessel für feste Brennstoffe) haben einen ziemlich anständigen Wert;
  • die Lebensdauer beträgt 10-15 Jahre, während Ziegel- oder Keramikkamine viel länger betrieben werden können;
  • Die Temperaturabfälle bewirken eine Änderung des Durchmessers der Abschnitte, was zu einer Druckentlastung der Struktur führen kann.

Woraus das Sandwich des Schornsteins besteht

Die Vorteile solcher Kamine sind viel größer und sie überwiegen die Mängel. Lassen Sie uns feststellen, was Schornstein-Sandwich so attraktiv ist:

  • einfache Installation, kann unabhängig, ohne die Einbeziehung eines Spezialisten zusammengebaut werden;
  • die Struktur ist leicht, erfordert nicht die Herstellung eines separaten Fundaments für den Ofen;
  • Bequemlichkeit der Lieferung (Abmessungen kompakt und geringes Gewicht);
  • das Vorhandensein einer großen Anzahl verschiedener Elemente, die es ermöglichen, einen Schornstein beliebiger Konfiguration (für die Ausgabe nach oben oder in die Wand) zu montieren;
  • Möglichkeit des teilweisen Ersatzes ohne besondere Schwierigkeiten;
  • Wärmeisolierung hilft, die Temperatur der äußeren Rohrschicht zu reduzieren, die Brandsicherheit der Struktur zu gewährleisten, die Bildung von Kondensat zu reduzieren;
  • eine runde und glatte innere Oberfläche schließt das Auftreten von stagnierenden Zonen aus, fördert eine wirksame Entfernung von Gasen und eine geringere Rußablagerung;
  • leicht korrosionsanfällig;
  • einfach in Betrieb - nur periodische Revision und Entfernung von Ruß sowie Kondensatablauf erforderlich;
  • Ein gutes Aussehen ermöglicht es Ihnen, innerhalb und außerhalb des Raumes zu installieren.

Wie sieht das Sandwichgesicht aus?

Wie man wählt

Bei der Auswahl eines Sandwich-Rohrs müssen Sie Folgendes beachten:

  • Die Qualität des Stahls, aus dem das Produkt hergestellt wird. Es beeinflusst Faktoren wie Hitzebeständigkeit und Lebensdauer.
  • Wärmedämmmaterial und Fülldichte: Es muss einer Erwärmungstemperatur von mindestens 700 ° C standhalten.
  • Qualität der Schweißnähte. Bei Öfen (Kessel) für feste Brennstoffe bevorzugen Sie Produkte mit Laserschweißung - es sorgt für die notwendige Dichtigkeit der Rohre. Wenn die Naht "gerollt" hat - ein Rohr unter den Kaminen von Gaskesseln.

Die innere Schicht des Sandwich-Rohrs besteht meistens aus rostfreiem Stahl, da es die höchsten Temperaturen "aufnimmt" und durch Kondensation beeinflusst wird. Wenn das Innenrohr aus verzinktem Metall besteht, kann es zur Ableitung von Verbrennungsprodukten aus Gaskesseln verwendet werden.

Für festen Brennstoff und noch mehr ist Baden unerwünscht. Im Prinzip können Sie, aber sehr bald müssen Sie den ganzen Kamin ändern. Die Außenkontur kann aus verschiedenen Materialien bestehen - verzinkter Stahl, Edelstahl, Kupfer, Polyester, Messing usw. Auch für Öfen, die keine festen Brennstoffe verwenden, ist es besser, rostfreien Stahl zu verwenden, eine Verzinkung ist immer noch zulässig. Andere Materialien werden für Schornsteine ​​niedriger Temperatur oder für das Belüftungssystem verwendet.

Die beste Edelstahlmarke für die Herstellung von Innenrohren ist der 316 Ti, 321 und 310S sind universelle Edelstahlsorten. Die daraus hergestellten Sandwiches halten Temperaturen von bis zu 850 ° C aus, und die letzten - mehr als 1000 ° C - weisen eine hohe Wärmebeständigkeit, Dehnbarkeit und Haltbarkeit auf. Solche Elemente sind auch in den Kaminen von Badöfen und für auf Holz oder Kohle arbeitende Heizöfen wünschenswert.

Sandwich-Kamine werden aus modularen Elementen verschiedener Konfigurationen zusammengesetzt

Für einen Schornstein aus einem Saunaofen ist die Option vorzuziehen - beide Edelstahlrohre, aber das Außengehäuse muss nicht aus Edelstahl sein. Die wichtigste ist die innere Röhre. Die Dicke der Wand in Sandwiches aus rostfreiem Stahl kann 0,5 bis 1,0 mm betragen. Für einen Saunaofen sind sie entweder mit einer Dicke von 1 mm (das ist aus rostfreiem Stahl, der magnetisiert ist) oder 0,8 mm (wenn es nicht magnetisiert ist) geeignet. Wände von 0,5 mm im Bad nehmen es nicht - es sind Sandwiches für Gaskessel. In den Bädern brennen sie sehr schnell.

Apropos Durchmesser des Schornsteins, wir haben den Querschnitt des inneren Rohres im Auge. Sie sind auch unterschiedlich, aber sie sind am häufigsten in der Konstruktion eines Bades Rohr 115x200, 120x200, 140x200, 150x220 (Durchmesser der inneren und äußeren Rohre in mm). Die Standardlänge des Moduls beträgt 0,5 m - 1 m Die Innengröße wird entsprechend dem Durchmesser des Rauchabzugs des Ofens gewählt, der äußere Durchmesser hängt von der Dicke der Wärmedämmung ab.

Die Dicke der Isolierschicht beträgt 25 bis 60 mm. Es ist klar, dass je mehr, desto besser. Für Badeöfen sollte Basaltwolle als Wärmedämmung verwendet werden. Es ist basaltisch. Glaswolle (das ist auch Mineralwolle) kann nicht genommen werden: sie kann bis zu 350 ° C aushalten. Bei höheren Temperaturen bricht sie und verliert ihre Eigenschaften. In Schornsteinen aus Öfen sind die Temperaturen oft höher und 500-600 ° C (abhängig von der Art des Ofens und der Intensität der Verbrennung) - nicht ungewöhnlich.

Um die Länge des Schornsteins zu bestimmen, müssen folgende Regeln beachtet werden:

Die Höhe des Schornsteins hängt vom Ort seines Austritts durch das Dach ab

  • Der Rauchkanal muss 5 Meter oder mehr lang sein, wenn weniger - es ist notwendig, eine elektrische Rauchabsaugung anzuschließen;
  • über einem flachen Dach sollte das Rohr nicht weniger als 50 cm steigen;
  • wenn sich das Rohr weniger als 1,5 Meter vom First entfernt befindet, sollte seine Höhe 500 mm über dem First betragen;
  • wenn der Schornstein in einem Abstand von 1,5-3 m von dem Grat aufgestellt wird, kann er in einer Höhe mit der oberen Begrenzung des Daches installiert werden, und wenn mehr als 3 Meter - unter seinem Niveau mit einer Neigung von nicht mehr als 10 Grad;
  • Wenn sich in der Nähe oder in der Nähe von Gebäuden oberhalb des Bades befinden, ist es notwendig, das Rohr über diesen Verlängerungen zurückzuziehen.

Die Einhaltung dieser Regeln hilft Ihnen, die Länge des Schornsteins genau zu bestimmen. Sehen wir uns nun die Details der Installation an.

Wie installiere ich ein Sandwich-Ofenrohr in einem Bad

Der Schornstein kann sowohl mit der Heizeinheit selbst als auch mit dem Wärmetauscher (Tank) verbunden werden, wenn ein Schornstein durch ihn hindurchgeht. Die Konfiguration des Schornsteins kann unterschiedlich sein: direkt durch die Decke oder in die Wand. In den Figuren sind Schemata für Schornsteine ​​für unterschiedliche Standorte von Kaminen auf dem Ofen gezeigt.

Schemata von Kaminen von zwei verschiedenen Arten: Mantel und durch die Wand abgeleitet

Um die Verbrennungsenergie maximal zu nutzen, wird in einem Bad ein konventionelles Metallrohr aus dem Ofen platziert und Module von Sandwichrohren werden bereits von oben installiert. In diesem Fall gibt es von dieser Röhre eine starre Wärmestrahlung: die Temperatur unterscheidet sich wenig von der Temperatur im Ofen. Um die Strahlung zu mildern, aber nicht um Wärme zu verlieren, machen Sie ein Rohr auf dem Rohr, das mit Steinen gefüllt ist. In diesem Fall wird die Wärmestrahlung viel weicher und die erhitzten Steine ​​trocknen die Sauna nach dem Löschen des Ofens.

Kamin Sandwich-Systeme für verschiedene Anlässe

Manchmal wird der Schornstein verwendet, um heißes Wasser in der Badewanne zu bekommen. Dann wird statt eines Stücks eines einzelnen Metallrohrs ein Tank oder Wärmetauscher vom Samowar-Typ installiert. (Für weitere Details zu den Arten von Wärmetauschern und Tanks, siehe "Badezimmer Öfen mit einem Wassertank." Was sind besser? ")

Selbstorganisation

Sofort werden wir erzählen, dass sich der Schornstein in den Bädern "auf dem Rauch" sammeln wird. Die Temperatur im Kamin bei der Verbrennung von Brennholz ist sehr hoch und die Bildung von Kondensat ist sehr gering. Häufiger tritt ein solches Problem auf, wenn der Ofen "kalt" ist und noch nicht aufgewärmt ist. In jedem Fall ist es besser, Probleme mit Kondensat zu lösen als sooo zu bekommen... Deshalb ist die Entscheidung eindeutig: Wir sammeln "durch Rauch".

Worum es in der Praxis bedeutet: Die Sandwichmodule haben auf der einen Seite einen etwas größeren Durchmesser als auf der anderen (zum Andocken). Indem man den Kamin "durch den Rauch" sammelt, setzt man das Modul von oben ein: den schmaleren Teil in den breiteren.

Wir sammeln Rohre "Im Rauch"

Die Schnittstelle der Module muss abgedichtet sein. Wenn dies nicht geschieht, tritt Luft (Sauerstoff) in den Schlitz ein, aufgrund dessen eine Flamme in dem Rohr erscheinen kann. Die Verbrennung kann entweder Pyrolysegase oder Ruß verfeuern. Seltsamerweise gibt es etwas zu verbrennen und die Temperatur des verbrennenden Rußes beträgt etwa 1300 o C. So brennen die Kamine aus und es entstehen Brände. Daher fetten wir die Fugen mit einem Hochtemperatur-Dichtstoff. Briefmarken weisen auf nutzlos hin - sie sind sehr viele und in jeder Region für sich. Der Hauptunterschied ist die schwarze Farbe der Verpackung und der Dichtstoff selbst (nicht rot). So werden Dichtstoffe verpackt, die Temperaturen über 1000 ° C tragen.

Die Hauptpunkte der Wahl und Installation wurden geklärt. Gehen wir zur Montage. Sie benötigen:

  • Sandwich-Module in der erforderlichen Menge und Konfiguration;
  • eine durchgehende Deckeneinheit;
  • einwandiges Metallrohr, Tank pro Rohr / Wärmetauscher pro Rohr oder Sandwich-Netz;
  • wärmeisolierende Materialien (Asbestkarton, Asbestfaden, Basaltwolle, Stahlblech, Draht, Metallklammern);
  • Silikondichtungsmittel und Werkzeuge.

Die Reihenfolge der Montage der Konstruktion

Konstruieren Sie den Schornstein so, dass die Länge der horizontal angeordneten Schornsteinteile 1 Meter nicht überschreitet. Mindestens alle 1,5 Meter des Rohres müssen mit Klammern an der Wand befestigt werden. Ein weiterer wichtiger Punkt: In den Durchgangsknoten durch die Wände, die Decke oder das Dach sollten keine Fugen sein. Das ist absolut unmöglich.

Vorbereitende Arbeiten

Schema eines Sandwiches eines Schornsteins und eines kompletten Satzes einer Durchgangseinheit für einen Badofen

Wir bereiten Löcher in Decke und Dach vor, die für die Installation des Schornsteins erforderlich sind. Mit Sandwiches entfernen wir Etiketten und einen Schutzfilm, entfetten.

Danach installieren Sie gegebenenfalls eine Rutsche (Toreinsatz) im Saunaofen. Wenn die Decke in der Badewanne niedrig ist, kann die Klappe direkt an den Wärmeerzeuger (Wärmetauscher, Tank) ohne Verwendung von einwandigen Rohren angebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Sandwich nicht direkt aus dem Ofen nehmen können. Es ist am besten, ein einwandiges Edelstahlrohr, einen Wassertank und ein Gitter für Steine ​​als angrenzenden Ofen zu installieren. Sie haben bereits Sandwich-Module.

Eine solche Konstruktion wird es ermöglichen, zusätzliche Wärme von den austretenden Gasen zu erhalten, die Hauptwärme in der ersten Stufe abzuführen und eine Überhitzung der darüber liegenden Elemente nicht zuzulassen.

Wir verbinden die Sandwichelemente der Struktur

Wir setzen die Rohrmodule wie folgt ein: der innere Teil - im unteren Rohr der äußere - am äußeren Teil des unteren Elements, dh das obere Element ist am Boden eingesetzt, und nicht umgekehrt - das ist wichtig (Montage von Rauch). Der Einfachheit halber senken wir einfach die inneren Rohre ab und verbinden sie nacheinander (innen und außen). Wir verarbeiten Rohrverbindungen mit Silikon- oder Silikat-Hochtemperaturdichtungen (sie haben eine schwarze Verpackung und müssen Temperaturen von 1000 ° C oder höher standhalten).

Wenn es beabsichtigt ist, die Struktur zusammenklappbar zu machen, ist es notwendig, das Dichtungsmittel auf die Verbindungen aufzubringen. Wenn Sie die ganze Verbindung gießen, wird das Rohr ein Monolith und es wird unmöglich sein, es zu demontieren. Bitte beachten Sie, dass die Anschlüsse mit verzinkten Klemmen verstärkt werden können, die um das Rohr gewickelt und mit Muttern oder Draht befestigt werden müssen.

Passing ein Sandwich durch die Decke und Dachdeckung

Die Passage durch das Dach ist eine der brandgefährlichsten Stellen im Bad. Weil es wichtig ist, jedes Detail zu berücksichtigen. Zunächst sollte der Mindestabstand vom Schornstein zum Rand der Decke 130 mm betragen. Von der Flamme im Rohr bis zu den Holzwänden - nicht weniger als 380 mm. Verwenden Sie kein galvanisiertes Eisenblech, wenn Sie eine Wärmeisolierung an der Stelle anbringen, an der die Decke überschritten wird. Beim Erhitzen entstehen gefährliche Zersetzungsprodukte.

Beim Durchgang durch die Baddecke verwenden wir eine spezielle Decken-Durchgangs-Einheit (PPU). Mit seiner Hilfe wird ein Schutzkissen zwischen der Isolierung und dem Gehäuse geschaffen, das es ermöglicht, den Schnitt der Deckenüberlappung zu reduzieren, ohne irgendwelche Erwärmungseigenschaften zu verlieren. Unter der PPU-Basis und um den Schornstein herum ist nicht brennbares wärmeisolierendes Material verlegt, das Temperaturen von 800-1000 ° C trägt.

PPU kann unabhängig voneinander erstellt werden. Zu diesem Zweck wird eine Mineralwolle oder ein anderes nicht brennbares Material (Asbest, Fiberglas) an der Übergangsstelle zwischen dem Rohr und der Decke angeordnet, und ein Metallblech wird von unten an diesem angebracht.

Dies schafft einen Minerite-Durchgang durch das Dach. Einfach auf die Tube legen und auf die vorbereitete Methode legen

Wenn Sie das Kamin-Sandwich durch das Loch im Dach führen, müssen Sie es in irgendeiner Weise reparieren. Sie können ein Metallprofil und Schrauben verwenden, verzinktes Eisenblech mit einem ähnlichen Loch, das dann von oben auf dem Dach befestigt wird. Zusätzlich wird ein spezielles Silikon-Dichtkissen verwendet, um zu verhindern, dass Wasser in den Dachboden gelangt.

Eine der Deckendurchführungen (PPU). Vorher ist es erforderlich, allseitig mit Basalt-Hochtemperatur-Wafern zu verkleben

Dank des einfachen Designs und des geringen Gewichts ist die Installation eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren für ein Bad sehr einfach und kraftvoll für jeden Handwerker.

Was sind die besten Sandwich-Rohrgrößen für einen Schornstein

Heizungsdesign beinhaltet viele Arbeitselemente, unter denen der Schornstein einen würdigen Platz einnimmt. Seine technischen Eigenschaften sind direkt abhängig von der Wärmeübertragung des Ofens und der Brandsicherheit des Heizsystems. Mit modernen Sandwich-Rohren, die einfach zu installieren und zu demontieren sind, können Sie das Auftreten von Kondenswasser während des Betriebs des Ofens vergessen.

Eigenschaften

Ein einzigartiges Schornsteingerät besteht aus drei Teilen:

  • inneres Edelstahlrohr mit ausgezeichneter Festigkeit und Hitzebeständigkeit;
  • wärmeisolierendes Material in Form von Basalt oder Keramikwolle, Polyurethanschaum, Vermiculit.
  • Schutzrohr aus verzinktem / rostfreiem Stahl.

Um die Aerodynamik zu verbessern, haben Konstrukteure die Form eines Zylinders zur Verfügung gestellt. Alle drei Schichten von Sandwich-Edelstahlrohren sind miteinander verklebt, und einige Teile des Schornsteins sind, wie in den Drainagerohren, mit den Trichtern verbunden.

Vorteilhafte Verwendung von Doppelrohren

Welchen Vorteil hat die Verwendung solcher Produkte für Schornsteine? Vor allem in:

Richtiges Vorgehen und kompetentes Studium der Grundnuancen helfen, das Sandwich des Schornsteins selbst zu installieren.

Aufgrund dieser Eigenschaft ist kein separates Fundament für den Ofen erforderlich.

  • Kompaktheit, die es Ihnen in Kombination mit Leichtigkeit ermöglicht, Produkte einfach an Ihr Ziel zu transportieren.
  • Eine einfache Reparatur, dank derer die Spezialisten einfach einen ihrer Teile im Schornstein ersetzen können.
  • Eine Vielzahl von Formteilen, die helfen, das Gerät mit einem Auslass durch das Dach oder die Wand zu installieren.
  • Die Anwesenheit zwischen den Rohren der Wärmeisolierschicht, erlaubend, die Temperatur von der äusserlichen Seite zu verringern.

Dieser Vorteil zielt darauf ab, die Brandsicherheit der Konstruktion zu verbessern.

  • Fehlen von Stagnation und die Möglichkeit der effektiven Beseitigung von Rauch, tk. Die innere Oberfläche des Rohres hat eine gleichmäßige Zylinderform.

Deshalb entsteht in den Rohren für den Schornstein aus dem Edelstahl-Sandwich so wenig Ruß.

  • Korrosionsschutzmaterialien, aus denen die Produkte hergestellt werden, so dass die Wände des letzteren nicht kondensieren und chemische Verbindungen destruktiven Effekts ansammeln.
  • Einfachheit der Bedienung. Regelmäßige vorbeugende Inspektionen von Schornsteinen sind natürlich erforderlich, aber die konstruktiven Nuancen solcher Produkte ermöglichen es ihnen, seltener ausgeführt zu werden.
  • Attraktives Aussehen. Sandwich-Rohre müssen nicht weiter bearbeitet werden und sehen sowohl außen als auch innen gut aus.

Edelstahl: Konstruktionsnuancen

Dieses Material ist ziemlich resistent gegenüber Temperaturänderungen und verfügt über ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaften. Domestic-Produkte aus Edelstahl können Temperaturen von + 850 ° C standhalten und sogar bis zu + 1200 ° C fallen.

Bei der Herstellung von Sandwich-Rohren sind meist zwei Stahlarten gefragt: 310S und 316 Ti. Die Temperaturen der Arbeitsmedien für diese Materialien sind ziemlich hoch, die maximale Schwelle ist + 1000 ° C. Besonders bevorzugt werden diese beiden rostfreien Stahlsorten in Schornsteinkonstruktionen für Bäder und Festbrennstoffkessel, wo es notwendig ist, einer sehr hohen Temperatur standzuhalten. Solche Produkte für den Schornstein werden sehr lange dauern.

Wenn Sie an einer hochfesten Konstruktion interessiert sind, besteht die ideale Option darin, die innere und äußere Hülle eines Rohrs aus einem einzigen rostfreien Stahl herzustellen.

Die Dicke der Wärmedämmschicht beeinflusst die Abmessungen des Rohrabschnitts. Darüber hinaus hängt der Durchmesser des Sandwichrohrs für den Schornstein vom Standort des Geräts ab. Abhängig von der Kapazität der Heizung werden interne Rohre ausgewählt. Je größer es ist, desto größer muss auch der Querschnitt des Produkts sein. Diese direkte Abhängigkeit erschien nicht ohne Grund, da das Innenrohr aus rostfreiem Stahl während des Betriebs den Haupttemperaturschock übernimmt.

Hier sind die Hauptindikatoren für die Abhängigkeit des Durchmessers des Rohres und der Stärke der Ofenstruktur:

  • Querschnitt des Produkts 50-600 mm- für Gasturbinenanlagen und Holzöfen;
  • Durchmesser 50-700 mm- für Festbrennstoffkessel;
  • 50-500 mm - für Dieselgeneratoren und Gaskolbengeräte;
  • 50-300 mm für Mikroturbinenvorrichtungen;
  • bis zu 200 mm - für Kessel für Gas oder Diesel.

Es sollte nicht vergessen werden, dass es nicht empfohlen wird, Fiberglas als wärmeisolierende Schicht zu verwenden, da es seine Leistungseigenschaften nur bei einer Temperatur nicht über + 350 ° C behält. Und in Baddesigns erreicht diese Zahl + 600 ° C.

Sorten von Sandwich-Rohren

Neben Edelstahl und verzinktem Stahl werden weitere Materialien für die Herstellung von Sandwich-Rohren für Schornsteinkonstruktionen verwendet. Zum Beispiel sind auch schwarze Metalle gefragt, die dann aber mit einer Schutzschicht aus Emaille überzogen werden. Solche Produkte können Betriebstemperaturen von bis zu 500 ° C widerstehen und fallen auf + 750 ° C. Lesen Sie auch: "Arten von verzinkten Rohren für Schornsteine, ihre Vorteile und Installationsregeln."

Die fertigen Edelstahl-Sandwich-Rohre sind übrigens resistent gegen die zerstörende Wirkung von Korrosion und sehen durchaus vorzeigbar aus. Wenn wir über ihre Beständigkeit gegen hohe Temperaturen sprechen, sind sie Geräten aus rostfreiem Stahl viel unterlegen. Gleichzeitig sind Schornsteine ​​aus Eisenmetallen bei der Herstellung von Kaminen und Öfen gefragt.

Eine andere Art von Sandwiches - kombinierte Strukturen aus verzinktem Stahl (mit Emaille beschichtet) und Edelstahl. Solche Schornsteine ​​können der Temperatur standhalten - maximal 600 ° C.

Heizung für Rohr: Hauptmerkmale

Zwischen den beiden Rohren der Schornsteinstruktur (außen und innen) befindet sich das Material für die Wärmedämmung. Grundsätzlich ist es Mineralwolle (Basalt oder Keramik).

Manchmal ist die Rolle der Isolierung das natürliche Material von Vermiculit. Um es für seinen beabsichtigten Zweck zu verwenden, wird es zuerst zu einem körnigen Zustand gemahlen und dann einem Rösten in einem speziellen Ofen unterzogen.

Solche Verfahren sind notwendig, um die qualitativsten Merkmale zu erhalten:

  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und ihre Unterschiede;
  • geringes Gewicht;
  • Stärke usw.

Vermiculit ist viel teurer als Mineralwolle, aber es zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, seine Qualitätseigenschaften bei einer Arbeitstemperatur des Schornsteins von 1150 ° C beizubehalten.

Die beliebteste Variante des mineralischen Materials zur Wärmedämmung ist Basaltwolle, die aus geschmolzenem Basalt gewonnen wird. Diese Heizung kann in einer Schornsteinstruktur verwendet werden, die bei Temperaturen bis zu + 600 ° C arbeitet. Ein Rohr mit einer solchen warmen Schicht kann zu einem vernünftigen Preis gekauft werden.

Aber keramische Wolle ist hitzebeständiger und widersteht Betriebstemperatur + 1260 ° C, i.e. mehr als doppelt so viel wie das vorherige Material. Dementsprechend wird der Preis von Sandwiches mit einem solchen Füllstoff höher sein als der von Rohren mit Basaltwolle oder Vermiculit.

Grunddimensionen von Rohrprodukten

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Abmessungen eines Sandwichrohrs für einen Schornstein vom Durchmesser des Auslasses der Kesselabzweigleitung abhängen. Bei der Montage wird das Produkt darauf montiert, so dass der Querschnitt des Sandwich-Rohres notwendigerweise das Auslassrohr überschreiten muss.

Heute sind Sandwiches eher für einen Schornstein mit einer Querschnittsgröße von 0,5 und 1 m gefragt, aber es gibt auch Durchmesser zwischen 110 und 300 mm. In der Reihe der Rohrgrößen für das Schornsteindesign gibt es andere Optionen, aber viel weniger oft.

Rohrverbindungen haben Winkel:

  • 90˚ С - für Ecken und T-Stücke;
  • 135˚ С - nur für Tees.

Die Dicke der inneren Wand beträgt 0,5-1 mm und die äußere -0,7 mm. Der Index der Dicke der Schicht der inneren Isolierung liegt in dem Bereich von 2,5-6 cm und der äußere Durchmesser der Sandwich-Struktur beträgt 200-430 mm.

Im technischen Datenblatt sind die Durchmesser der Innen- und Außenrohre durch einen Schuss angegeben, zum Beispiel 110/170 mm. Lesen Sie auch: "Wie man ein Sandwich-Rohr mit eigenen Händen für einen Schornstein macht".

Arten von Verbindungselementen

Die Heizvorrichtung umfasst zusätzlich zu den Sandwich-Rohren andere geformte Teile, zum Beispiel:

  • Kamin-Konvektor, der für den Austritt von Verbrennungsprodukten außerhalb des Gebäudes dient;
  • ein Knie, das aus mehreren Teilen besteht, die sich in einem geeigneten Winkel treffen. Mit Hilfe des Knies ist es möglich, die Richtung der Verbrennungsprodukte zu ändern;
  • Das T-Stück, das die Funktion des Entfernens von Kondensat und Rauch erfüllt, wird sehr oft verwendet;
  • Adapter, der das Andocken einiger Rohre, das häufigste Element, bietet;
  • Revision - um die Struktur von Ruß zu reinigen;
  • Horn, Regulierung der Traktion;
  • rosetta - zur Dekoration des Schornsteins;
  • Wetterfahne und Kegel, schützt das Heizsystem vor natürlichem Niederschlag;
  • Der Pilz besteht aus verzinktem Stahlblech, das den Schornstein vor Schnee und Regen schützt. Am Rand des Abflussrohres montiert.

Alle diese Verbindungselemente können Durchmesser von 120, 150, 200 mm haben und werden abhängig von den Konstruktionsmerkmalen des Schornsteingeräts und anderen Faktoren verwendet. Der Durchmesser des Innenrohrs entspricht immer der Größe des Sandwiches des Schornsteins und seiner Zusatzprodukte.

Wichtige Information zum Hinweis! Um die Betriebszeit des Heizsystems zu verlängern, müssen Sie eine dickere Schicht aus Edelstahl und verzinktem Blech für die Herstellung von Innen- und Außenrohren in der Sandwich-Vorrichtung verwenden.

Den richtigen Schornstein wählen

In diesem Fall sind mehrere Faktoren wichtig:

  1. Die qualitative Funktion der gesamten Sandwichkonstruktion hängt direkt von der Festigkeit des bei der Herstellung verwendeten Materials ab.
  2. Abmessungen eines Sandwich-Rohres.
  3. Dichte der Wärmedämmschicht.
  4. Art der Rohrnaht (gerollt, Laser).

Kettensäume haben eine breite Anwendung in Gaskesseln gefunden. Produkte mit Lasernähten dichten das Heizsystem maximal ab und werden meist in Festbrennstoffkesseln eingesetzt. In der Regel wird für die Herstellung von Innenrohren ein hitzebeständiger Edelstahl verwendet, manchmal ist er jedoch auch verzinkt. Diese Art von Sandwichvorrichtung kann in Gaskesseln mit niedriger Leistung installiert werden. Lesen Sie auch: "Welches Rohr ist am besten für einen Schornstein eines privaten und industriellen Typs - die Merkmale der Wahl."

Wenn galvanisierter Stahl für die Herstellung eines Innenrohrs verwendet wird, wird diese Konstruktion nicht lange dauern und sollte nach einer Weile ersetzt werden. Manchmal wird ein anderes Metall für die innere Schicht des Schornsteins verwendet, aber es wird mehr für die Installation von Lüftungen oder Strukturen benötigt, die bei niedrigen Temperaturen arbeiten.

Unterkunft des Schornstein-Sandwiches: Empfehlungen

Es ist nicht schwer, eine solche Struktur auch für einen Amateur zu installieren, aber für die richtige Installation ist es notwendig, einige wichtige Regeln zu kennen:

  • Die Höhe des Schornsteins in Bezug auf das vertikale Dach sollte nicht weniger als 0,5 m betragen;
  • auf dem Dach der brennbaren Materialien soll die Höhe der Struktur mehr - von 1 m höher sein;
  • wenn der Abstand zwischen dem Auslassrohr und dem Dachfirst 1,5 m beträgt, darf die Höhe des Schornsteins 0,5 m nicht überschreiten;
  • Wenn dieser Abstand - mehr als 3 m, wird die Stapelhöhe aus den folgenden Überlegungen berechnet - statt eine imaginäre Linie in einem Winkel 10 von dem Dachfirst zum Horizont. Lesen Sie auch: "So installieren Sie einen Schornstein aus einem Sandwich-Rohr - detaillierte Anweisungen."

Haltbarkeit von Sandwich-Rohren

Die garantierte Lebensdauer für verschiedene Systemprodukte variiert zwischen 10 und 15 Jahren. Diese Zahl ist wirklich nur in strikter Übereinstimmung mit allen Anforderungen für die Installation der Schornstein :. Richtige Wahl des Materials, der Dicke der Dichtung, usw. Oft sind diese Bedingungen nicht erfüllt, so wird die Lebensdauer reduziert, was letztendlich zum vollständigen Ersatz des Schornsteins etwa 5 Jahre führt. Und das passiert schon mal.

Was sind die häufigen Gründe für den vorzeitigen Zusammenbruch der Struktur? Es gibt viele von ihnen, aber nicht selten kann sogar eine Fabrikehe die Struktur bereits zu Beginn ihres Funktionierens außer Kraft setzen. Experten empfehlen daher, die Rohre für den Schornstein mit besonderer Sorgfalt zu wählen und auf Mängel zu prüfen.

Nicht zu vergessen ist die Aktualität der vorbeugenden Säuberungen im System. Selbst bei der geringsten Erkennung bei der Gestaltung von Anomalien sollte der Betrieb gestoppt werden, und die Reparaturarbeiten oder der komplette Austausch des Schornsteins.

Wenn Sie alle Regeln beim Kauf und beim Betrieb einer Sandwich-Installation befolgen, wird es Ihnen sehr lange halten. Andernfalls kann ein Unfall mit daraus folgenden negativen Folgen auftreten. Wenn Sie an Ihren Fähigkeiten bezüglich des korrekten Kaufs von Komponenten und deren Installation zweifeln, ist es besser, den Experten zu vertrauen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr