Stahlrohre GOST 10704-91.

Stahlrohre werden praktisch in allen Bereichen der Industrie verwendet. Sie werden auch als Wasser- und Gaspipelines im Bereich der Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen verwendet. Es gibt eine riesige Auswahl an Stahlrohren. Sie gliedern sich in verschiedene Kategorien, je nach Einsatzbereich, Verarbeitungstechnologie, Stahlsorte, Herstellungsmethoden, Gewicht, Formen und Größen.

Arten von Rohren, abhängig vom Design

Es gibt verschiedene Arten von Stahlkonstruktionen. Sie unterscheiden sich voneinander in Bezug auf Produktionstechnologie, technologische Merkmale, Gewicht und Anwendungsbereich. Bei der Herstellung jedes Strukturtyps wird ein separater Abschnitt von GOST verwendet.

Profilstahlrohre werden in den folgenden Formen hergestellt: oval, rechteckig, quadratisch. Sie werden meistens verwendet, um große Metallstrukturen (Brücken, Treppen usw.) zu installieren. Weniger häufig werden Profilprodukte zum Transport verschiedener Gase und Flüssigkeiten verwendet. Quadratische und rechteckige Konstruktionen dieser Art werden in Übereinstimmung mit GOST 13662-86 durchgeführt. Ihr Hauptvorteil ist die Beständigkeit gegen hohe Belastungen. Dies erklärt ihre Beliebtheit als Trägerelement.

Unter der Reihe von Rohren können auch elektrogeschweißte Strukturen bemerkt werden. Sie zeichnen sich durch eine spezielle Produktionstechnologie aus: Schweißen von Blechprodukten aus Kohlenstoffstahl. Der Unterschied ist auch die Längsnaht entlang der gesamten Länge des Produkts. Ihre Herstellung erfolgt nach folgenden Standards: 10705-80, 10704-91, 8639-82, 8645-68. Sie werden bei der Installation von Pipelines und Gaspipelines verwendet. Es gibt Modelle mit galvanisierter Beschichtung.

Die Produktpalette umfasst nahtlose Rohre. Sie werden normalerweise in einer runden Form ausgeführt. Ihr Hauptunterschied ist das Fehlen einer Schweißnaht. Die Produkte werden in Übereinstimmung mit den Anforderungen von GOST 8732-78 hergestellt. Wenn sie hergestellt werden, werden verschiedene Arten von Stahl verwendet: kohlenstoffhaltig, legiert, niedriglegiert und so weiter. Sie werden für den Transport von Öl, Gas, Wasser und so weiter verwendet. Es gibt 4 Arten von nahtlosen Strukturen: kaltverformt, kaltgewalzt, warmgewalzt und heißverformt.

Ein weiteres Produkt aus dem Sortiment ist eine Wasser- und Gasleitung. Wird verwendet, um Systeme zum Transport von Medien zu installieren. Zum Beispiel werden Wasser- und Gaspipelines zur Organisation von Wasser- und Gasversorgungssystemen im Bereich der Wohnungs- und Kommunalwirtschaft eingesetzt. Bei der Herstellung werden die Normen GOST 3262-75 angewendet. Durchgeführt mit verschiedenen Arten von Faden oder ohne es.

Im Sortiment verdienen Rohre in Isolation besondere Aufmerksamkeit. Dies ist ein Design mit mehreren Schichten: Stahl, eine Schicht der Wärmedämmung, eine Schutzschicht. Sie werden normalerweise für Heizungsleitungen, Öltransportsysteme, kryogene Systeme und Pipelines von industrieller Bedeutung verwendet. Sie können alle Arten von Produkten auf dem Foto sehen.

Vielzahl von Formen und Größen von Produkten

Die Formen von Stahlrohren können wie folgt sein: rund, oval, quadratisch, flach-oval, rechteckig. Die Vorteile der ovalen und flach-ovalen Konstruktionen: die Fläche ihres Querschnittes ist von den vergrösserten Umfängen charakterisiert, die die Nutzung der Erzeugnisse bei der Anlage der Strukturen der Flüssigkeitskühlung zulässt. Vorteile von quadratischen und rechteckigen Strukturen: erhöht, relativ zu runden Produkten, Biegefestigkeit. Aus diesem Grund werden sie oft als tragende Strukturen verwendet. Es ist auch erwähnenswert, dass Profilrohre auch einfach zu installieren sind. Bei der Installation ist es möglich, die Schweißausrüstung nicht zu verwenden, genug Schrauben.

Betrachten wir das Sortiment der Formen der ovalen Form: die Umfänge von 6х3 bis zu 90х32 und 85х50 mm, die Dicke der Wand bildet 0,5 - 2,5 mm. Das Gewicht des Produkts hängt von seinen Abmessungen ab. Die Palette der quadratischen Designs wird nach GOST 8639-82, rechteckig - GOST 8645-82 bestimmt.

Abhängig von der Technologie der Produktion

Es gibt 4 Hauptfertigungstechnologien:

  • "Heiße" Vermietung. Während der Produktion wird der Vorformling erhitzt;
  • Kaltwalzen Während der Herstellung wird das Werkstück gekühlt;
  • Längsschweißen geschweißt. In der Produktion werden Blechzuschnitte verwendet. Das Ergebnis ist ein gerades Nahtprodukt;
  • Geschweißtes Spiralwalzen. Auch benutzte Blattrohlinge. Das Ergebnis ist ein Produkt mit einer Spiralnaht.

Mit diesen Technologien können Sie Produkte beliebiger Größe, Form und Gewicht herstellen.

Lassen Sie uns das Sortiment der Produkte betrachten, die auf der Technologie der "heißen" Miete gemacht sind. Der Durchmesser von runden Stahlkonstruktionen kann 20-550 mm betragen, die Dicke ihrer Wände - 2,5-75 mm. Der Durchmesser von quadratischen und rechteckigen Rohren kann 16-180 mm betragen, die Dicke der Wände 4-14 mm.

Betrachten Sie das Sortiment der Stahlrohre, die mit der Technologie des "Kaltwalzens" hergestellt werden. Durchmesser von Produkten von runder Form kann 5-250 mm sein, Wandstärke - 0,3-24 mm. Der Durchmesser von Vierkantprofilen beträgt 10-120 mm, die Wandstärke beträgt 1-9 mm. Die Dicke der Wand von ovalen Strukturen beträgt 0,5-2,5 mm.

Betrachten wir das Sortiment der Designs, die auf der Technologie der geschweißten Längsmiete ausgeführt sind. Der Standarddurchmesser von Produkten mit einer runden Form ist 10-1420 mm, die Wandstärke ist 1-32 mm. Die Dicke der Wand der quadratischen Strukturen beträgt 1-5 mm. Die Wandstärke der rechteckigen Produkte beträgt 1-20 mm. Die Wandstärke der ovalen Produkte beträgt 0,5-2,5 mm.

Die Palette der Produkte, die mit Spiralwalztechnologie hergestellt werden, ist nicht so groß. Die Strukturen haben eine Kreisform und einen Durchmesser von 159-2520 mm, sowie eine Wandstärke von 3,5-25 mm.

Sie können die ganze Vielfalt von Stahlrohren auf dem Foto sehen. Es spielt keine Rolle, für welche Zwecke Sie diese Designs erwerben, eine große Auswahl an Produkten trägt zur richtigen Auswahl bei.

Stahlrohrsorten

Die Palette der Stahlrohre hängt hauptsächlich von der Technologie der Produktion des Produktes ab. Ausgehend von der Tatsache, dass die Größe des Rohres, die Art seines Profils und die Marke der Produkte von den Eigenschaften des Herstellungsverfahrens abhängen, wird das Sortiment genau durch diese Indikatoren bestimmt. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Sortimente von Stahlrohren betrachten und diese Informationen mit den Produktionsverfahren für Walzprodukte verknüpfen.

Die Palette der Stahlrundrohre

Bei der Produktion in modernen Rohrwerken kommen nur vier Standardtechnologien zum Einsatz, darunter:

  • Kaltwalzen Diese Technologie beinhaltet die Herstellung von nahtlosen Rohren aus gekühltem Material.
  • "Heiße" Vermietung. In diesem Fall bestehen die nahtlosen Rohre aus erhitztem Material.
  • Geschweißtes Spiralwalzen - eine Technologie zur Herstellung von Rohrkonstruktionen mit einer spiralförmigen Naht aus Blech.
  • Geschweisstes Längswalzen - die Technologie der Herstellung von Rohren mit gerader Naht aus Blech.

Die oben erwähnten Verfahren zur Herstellung von Stahlrohren ermöglichen die Herstellung von Systemen verschiedener Formen, von runden (hygienisch) bis zu strukturellen (rechteckig oder quadratisch). Darüber hinaus hängt von den Merkmalen der Produktionstechnologie und ein Lineal der Abmessungen des Rohres gerollt, mit deren Nuancen in diesem Artikel gefunden werden kann.

Warmgewalzte Produkte Sortiment

Das Sortiment an Rundrohren aus Metall- oder Profilerzeugnissen, die in Warmwalztechnologie hergestellt werden, wird durch folgende gesetzliche Hinweise bestimmt:

  • GOST 8639-82. Diese Norm gilt für quadratische und rechteckige Metallrohre. Die Palette dieses Produkts enthält eine Reihe von Designs, deren Durchmesser von 60 bis 180 Millimeter variiert. Die Dicke der Wände der Rohre kann zwischen 4 und 14 mm variieren.
  • GOST 8732-78. Diese Norm betrifft die Herstellung von Rundrohren mit einem Durchmesser von 20 bis 550 Millimetern und einer Wanddicke von 2,5 bis 75 Millimetern.

Es sollte beachtet werden, dass runde Produkte, die gemäß GOST 8732-78 hergestellt werden, beliebter sind als nahtlose Designs mit einem quadratischen Querschnitt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Rohre mit einem Konstruktionsprofil im Vergleich zu geschweißten Produkten keine Vorteile bieten, während sie im Vergleich dazu höhere Kosten aufweisen.

Sortiment kaltgewalzter Produkte

Das Sortiment nahtloser Rohre aus Stahl, ovalen oder rechteckigen Produkten, die mit Hilfe der Technologie der Verformung der zylindrischen Blöcke hergestellt werden, wird durch folgende normative Dokumente bestimmt:

  • GOST 8639-82. In dieser Anweisung spezifiziert die Produktion die Parameter, die die mit der "kalten" Walztechnologie hergestellten Vierkantrohre charakterisieren. Ausgehend von dieser Norm sollen Profilrohre Stirnmaße von 10 bis 120 Millimeter haben. Es ist anzumerken, dass ein separates normatives Dokument, nach dem die Herstellung von rechteckigen Stahlrohren (GOST 8645-82) normalisiert ist, die Größen solcher Produkte innerhalb der Grenzen von 10 × 15 mm und endend mit dem Verhältnis 120 × 80 mm bestimmt. Die Dicke der Wände des "kalten" profilierten Profils variiert in jedem Fall zwischen 1 und 9 mm.
  • GOST 8734-75. Dieses normative Dokument enthält alle Parameter von Rundrohren, die im Kaltwalzverfahren hergestellt werden. Der Größenbereich, der ein solches Stahlrohr aufweist, kann im Durchmesser von 5 Millimetern bis 250 Millimetern variieren. Die Gesamtzahl der typischen Größen wird durch die Dicke der Wand beeinflusst, deren Größe von 0,3 bis 24 Millimeter variieren kann.
  • GOST 8642-68, die die Parameter für die Herstellung eines ovalen Rohres mit der Technologie der "kalten" Verformung angibt. Der Größenbereich des äußeren Rohrabschnitts variiert von 16x10 mm bis 90x32 mm. Die Dicke der Wand kann 0,5 bis 2,5 Millimeter betragen.

Es ist erwähnenswert, dass das Sortiment der ovalen Rohre, sowie die klassische Runde, die mit der Technologie des "kalten" Walzens hergestellt wurde, beliebter ist als die Palette der Profilprodukte. Dies wird durch die Tatsache gerechtfertigt, dass ovale und runde Rohre kaltgewalzter Art viel häufiger verwendet werden als teuere Profilprodukte mit vielen Wettbewerbern geschweißter Art, die in ihrer Funktionalität nicht unterlegen sind.

Palette von längsgeschweißten Produkten

Die Palette der geschweißten Rohre aus Stahlblech ist abhängig von der Art der Naht, der Verbindungskante des Werkstücks.

Die Palette für Produkte mit gerader (Längs-) Naht hängt von folgenden normativen Dokumenten ab:

  • GOST 10704-91. Es handelt sich um den traditionellen Typ von Rohren mit einem kreisförmigen Querschnitt, dessen Breite von 10 bis 1420 Millimeter variiert. Die Dicke der Wände eines solchen Rohres kann im Bereich von 1 bis 32 mm liegen.
  • GOST 8645-82. Diese Norm betrifft Profilrohre mit einem rechteckigen Querschnitt, die Größen von 15 × 10 mm bis 230 × 100 mm entsprechen. Die Wandstärke dieses Rohres kann von 1 bis 20 Millimeter variieren.
  • GOST 8642-68. Hier werden die Parameter der Herstellung von ovalen Rohren beschrieben, deren Größen im Bereich von 6x3 bis 90x32 mm liegen. In diesem Fall kann die Wandstärke 0,5 bis 2,5 Millimeter betragen.
  • GOST 8639-82. Dieses normative Dokument legt die Parameter für die Herstellung quadratisch geformter Rohre fest, deren Seitenabmessungen von 10 Millimetern ausgehen und mit 100 Millimetern enden. Stahlrohre mit quadratischem Querschnitt können in dieser Situation eine Wandstärke von 1 bis 5 Millimeter aufweisen.

Es ist anzumerken, dass die Palette von Profil- und Rundrohren, die im Prozess der geschweißten Produktion hergestellt werden, die größte Anzahl von Standardgrößen umfasst. Dies liegt daran, dass geschweißte Rohre mit Längsnaht von Rohrleitungssammlern und Metallarbeitern sehr geschätzt werden.

Standards GOST, zusätzlich zu der Größe, regeln und die zulässige Höhe der Abweichungen zu Produkten:

  • Bei einem 10-mm-Rohr beträgt die maximale Abweichung bei verbesserter Genauigkeit 3/4 Millimeter und bei einer typischen Genauigkeit von 0,2 Millimeter.
  • Bei Rohren mit einem Durchmesser von 10 bis 30 Millimetern beträgt die maximale Abweichung bei verbesserter Fertigungsgenauigkeit 0,25 Millimeter, mit einer typischen Abweichung von 0,3 Millimetern.
  • Entwürfe von 30 bis 51 Millimeter bei normaler Produktionsgenauigkeit können um 0,4 Millimeter abweichen, mit einem Anstieg von 0,35 Millimeter.
  • Äußere Rohre mit einem Durchmesser von 51 bis 193,7 mm haben eine maximal zulässige Abweichung von 0,8% bei normaler Genauigkeit und 0,7% bei erhöhter Genauigkeit.
  • Rohre mit den Maßen 193,7 - 426 Millimeter können mit erhöhter Genauigkeit der Produktion um 0,65% und üblicherweise um 0,75% abgelenkt werden.
  • Produkte mit einer Breite von 426 bis 1020 Millimetern mit erhöhter Genauigkeit der Herstellung können abweichen, nicht mehr als 0,65%. Bei normaler Genauigkeit beträgt diese Zahl 0,7%.
  • Außenrohre mit einem Durchmesser von mehr als 1020 Millimetern, die unter Einhaltung der üblichen Genauigkeit hergestellt wurden, können um 0,6% abweichen. Die erhöhte Genauigkeit der Konstruktion impliziert eine maximale Differenz mit den erklärten Eigenschaften von 6 Millimetern.

Abweichungen können entweder in Richtung der Durchmesservergrößerung oder abnehmend sein.

Mit GOST kann die Länge des Messrohres überschritten werden. Für den Fall, dass die Länge des Rohrs weniger als 6 Meter beträgt, beträgt die maximale Abweichung des Produkts der ersten Klasse 10 Millimeter, und die größte Abweichung der zweiten Klasse beträgt 50 Millimeter. Bei Rohren, die länger als dieser Wert sind, beträgt die größte Abweichung der ersten Klasse 15 Millimeter und die der zweiten Klasse 70 Millimeter.

Geschweißtes Produktsortiment mit spiralförmiger Naht

Das Sortiment dieser Art von Metallrohren wird durch eine normative Schlussfolgerung geregelt. Es handelt sich um die Herstellung von großen Strukturen mit einem kreisförmigen Querschnitt und heißt GOST 8696-74. Es weist darauf hin, dass der Größenbereich von geschweißten Produkten mit einer Spiralnaht Rohre mit einem Durchmesser von 159 bis 2520 mm umfasst. Die Wandstärke des 159-Millimeter-Rohrs sollte streng 3,5 Millimeter betragen. Die größte Art von geschweißtem Rohr mit einer Spiralnaht hat eine Größe von 2520 Millimetern, die Wanddicke beträgt in diesem Fall 25 Millimeter. Natürlich werden Sie solche Gesamtprodukte in der täglichen Praxis nicht finden, sie werden verwendet, um Aufgaben auf einer bestimmten Ebene zu erfüllen.

Zusätzliche Artikel

Bei der Installation eines Aquifer-Systems sind zusätzlich zu den Hauptbestandteilen zusätzliche Strukturen erforderlich. Sie können absolut notwendig für die Installation oder Hilfsarbeiten sein, was die Installation der Pipeline erleichtert und ihr ein attraktiveres Aussehen verleiht.

Die Stecker auf dem Rundrohr können in funktionale und dekorative unterteilt werden. Die erste Ansicht wird verwendet, um die Funktionsfähigkeit der Struktur sicherzustellen. Während der Reparatur oder der teilweisen Demontage des Systems wird an der Stelle des abgeschnittenen Teils ein Stopfen installiert. Im Falle eines Notfalls, zum Beispiel bei einer Rohrleitung, kann die Installation eines Steckers die Folgen des Unfalls minimieren. Es gibt verschiedene Arten von Stubs im Angebot:

  • Geflanscht. Bietet einen Flansch ohne Löcher. Es ist an der Wasserversorgung durch Schrauben mit einer speziellen Dichtung befestigt, um die Dichtigkeit der Struktur zu gewährleisten. Wird für Rohre mit einem Durchmesser von mehr als 50 mm verwendet.
  • Gewinde. Der Faden kann außen oder innen sein und der Stopfen selbst ist entweder gewellt oder facettiert oder vollständig dekorativ. Mit seiner Hilfe ist es möglich, die Wasserversorgung von Rohren mit einer Breite von weniger als 50 Millimetern zu dämpfen.
  • Pneumatischer Gummi-Blindstopfen. Es wird in Notfallsituationen eingesetzt.

Zu dekorativen Zusatzelementen gehören Stubs in Form von Kugeln und manchmal sogar Figuren aus Metall. Sie schützen das Wassersystem vor dem Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit. Normalerweise werden Stubs am Zaun verwendet. Gummi- und Kunststoffstopfen, die ausschließlich zum Schutz verwendet werden, sind weniger attraktiv.

Stahlrohre: Typen, GOST, Anwendung

Trotz des Erscheinens einer großen Anzahl von Rohren aus Polymermaterialien auf dem Markt geben Stahlkonstruktionen ihre Positionen nicht auf. Sie werden immer noch in vielen Industriezweigen, im Bauwesen und in Haushalten verwendet. Stahlrohre, insbesondere verzinkt, sind sehr langlebig, langlebig und einfach zu installieren. Stahlrohrqualitäten werden von GOST bestimmt, die in den Jahren 2003 und 2006 geregelt wurden, sowie einige normative Dokumente, die seit der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts erhalten geblieben sind.

Die Produktion von Stahlrohren jeder Art wird durch eine separate GOST geregelt

Basic GOST für Stahlrohre

Die technischen Eigenschaften jedes Stahlrohrtyps werden, abhängig von der Art seiner Herstellung, durch die entsprechende GOST bestimmt. Es ist notwendig, sich mit den Inhalten der vorgeschriebenen Dokumente vertraut zu machen, zumindest um die Besonderheiten des Betriebs eines bestimmten Rohrtyps zu kennen.

GOST 30732-2006. Das Reglementierungsdokument Nummer 30732 wurde 2006 angenommen, und seine Wirkung erstreckt sich auf Rohre und Stahlarmaturen mit Wärmedämmung. Für die Verlegung von Wärmenetzen unter und über dem Boden werden Stahlrohre verwendet, die mit Polyurethanschaum (PEU), mit einem Polyethylenmantel oder mit einer Schutzschicht aus Stahl hergestellt werden. Sie sind für eine Kühlmitteltemperatur von nicht mehr als 140 Grad ausgelegt (bei kurzzeitigem Anstieg auf 150 Grad). Der maximal zulässige Betriebsdruck für Stahlrohre mit Isolierung gemäß der staatlichen Norm 30732-2006 bei Vorhandensein einer PPU-Isolierung beträgt 1,6 MPa.

GOST 2591-2006 (88). GOST, das den Bereich warmgewalzten Stahl definiert, ist seit 2006 in Betrieb. Einige Quellen verwenden das alte GOST - 2591-81. Die Bestimmungen des Dokuments gelten für das Walzen von Vierkantstahl, das nach der "heißen" Methode gewonnen wird. In GOST 2591-2006 (88) sind alle Produkte enthalten, deren Seiten im Bereich von 6 bis 200 mm liegen. Die Herstellung von mehrdimensionalen Vierkantrohren ist nur möglich, wenn die Bedingungen der Herstellervereinbarung mit dem Käufer vereinbart sind.

GOST 9567-75. Derzeit wird die Version des 1975 angenommenen Dokuments verwendet. Diese Norm legt die bei der Herstellung von Präzisionsstahlrohren zu beachtenden Vorschriften fest. Diese Produkte zeichnen sich durch erhöhte Fertigungsgenauigkeit aus: Sie können kalt verformt oder warmgewalzt werden (sie sind auch verzinkt oder verchromt). Rohre mit hoher Genauigkeit nach GOST 9567-75 werden hauptsächlich im Maschinenbau eingesetzt.

GOST 9567-75 definiert die Parameter für die Produktion von warmgewalzten Stahlrohren

GOST 52079-2003. Das Dokument mit der Nummer 52079-2003 legt die Normen fest, denen geschweißte Produkte aus Stahl und Rundstahl unterliegen. Ihr Durchmesser liegt im Bereich von 114-1420 mm. Solche Gesamtleitungen werden im Bereich der Installation von Hauptgasleitungen, Rohrleitungen für die Öl- und Ölproduktübertragung eingesetzt. GOST 52079-2003 erlaubt den Transport von nur korrosionsaktiven Produkten.

Stahlgeschweißte Produkte mit großen Durchmessern gemäß GOST 52079 können als Mittel zum Transport von Substanzen unter konstantem Druck (Arbeit) dienen, die die Grenzen von 9,8 MPa nicht überschreiten. Die Umgebungstemperatur kann auf -60 Grad fallen.

Wichtig! GOST 52079-2003 hat offiziell seine Gültigkeit vom 01/01/2015 verloren. Es wurde von GOST 31447-2012 ersetzt.

GOST 12336-66. Das normative Dokument GOST 12336-66 gilt für geschlossene Profilprodukte mit einem rechteckigen oder quadratischen Querschnitt. Ab dem 01.01.1981 wurde GOST 12336-66 abgebrochen, seine Funktion war TU 14-2-361-79 durchzuführen. Die Bestimmungen des Dokuments 12336-66 blieben jedoch bis heute relevant.

GOST 10705-91 (80). Definiert die technischen Bedingungen für die Herstellung von elektrisch geschweißten, längsnahtgeschweißten Stahlrohren mit einem Durchmesser von 10-630 mm. Stahlrohre werden nach GOST 10705-91 (80) aus Kohlenstoff oder niedriglegierten Stählen hergestellt. Der Umfang dieser Strukturen ist vielfältig: Sie werden hauptsächlich für die Verlegung von Rohrleitungen für den Wassertransport verwendet. Die Norm gilt nicht für Stahlrohre, die bei der Herstellung von Heizkörpern verwendet werden.

Rohre hergestellt in Übereinstimmung mit GOST 10705-91 - die Grundlage von Wasserrohren für den häuslichen und industriellen Gebrauch

GOST 10706 76 (91). Hat sich auf elektrische geschweißte Stahlrohre mit gerader Naht ausgedehnt, die für allgemeine Zwecke verwendet werden. Der Durchmesser der Rohre gemäß Dokument 10706-76 (91) kann im Bereich 426-1620 mm liegen.

GOST 10707 80. Reguliert die Vorschriften für elektrisch geschweißte kaltverformte Rohre unterschiedlicher Genauigkeit: konventionell, hoch und präzise. Produkte unter der Dokumentennummer 10707-80 sind mit einem Durchmesser von 5 bis 110 mm erhältlich. Für die Herstellung von Rohren wird unlegierter (Kohlenstoff-) Stahl verwendet. Manchmal Hersteller von Elektrostahlrohren (längs), die in dem Datenblatt Link zum Dokument GOST 10707 91. Dies ist kein Fehler, da die Handlung 1980 die Standard-1991 erweitert wurde.

Ausführlicher werden die grundlegenden GOST im Folgenden betrachtet.

Die Reihe der Rohre des Stahlquadrats: GOST 2591-88 (2006)

Rechteckige und quadratische Rohre haben im Bereich der Wasser- und Gasversorgung keine Verbreitung gefunden, werden aber im Bauwesen als Trag- und Stützkonstruktionen wirksam eingesetzt. Dünnwandige Profile werden in der Möbel- und Werbebranche eingesetzt.

Ein gewichtiger Indikator für die Qualität eines quadratischen Stahlrohrs ist seine Masse: Diese Bestimmung ist auch in GOST 2591-88 (2006) festgelegt. Der Massenindex pro 1 laufendem Meter bei einer Stahldichte (Schwarzstahl) von 7,85 g / cm3 sollte 0,269 kg betragen - das dünnwandigste Rohr; 70,33 kg - für die dickste Wand.

GOST 2591-88 auf einem Stahl-Vierkantrohr zeigt an, dass der Wert der quadratischen gewalzten Krümmung nicht mehr als 0,5% für Gegenstände mit einer Länge von 25 mm im Durchmesser und 0,4% für Gegenstände mit einer Länge über 25 mm nicht überschreiten sollte. Auf Wunsch des Kunden kann dieser Indikator auf 0,2% reduziert werden.

Für jede Rohrlänge gibt es Standardparameter und Toleranzen

Seitenabweichungen von quadratischen Walzprodukten nach GOST 2591-88 können sowohl im Plus- als auch im Minusbereich liegen. Bei der üblichen Präzision der gewalzten Produkte ist eine Minusabweichung von -2,5 mm (für Gesamtprodukte mit einer Seitenlänge von einem Quadrat von 200 mm) bis -0,5 (dünnwandige Produkte, die Seite des Quadrats - 13-25 mm) zulässig. Und jeweils Plus: von +0,9 mm bis +0,3 mm.

Wichtig! Die Reihe der Rohre des Stahlquaders kalt-deformierter geschlossener Typ bestimmt GOST 12336-66.

Die Palette der rechteckigen Stahlrohre wird von GOST 8645-68 bestimmt. Produkte, die nach diesem Standard hergestellt werden, können heiß, kalt gezogen und nahtlos sein. Im Hinblick auf die Stärke gewinnen nahtlose Designs, aber ihre Kosten erlauben es ihnen nicht, massiv verwendet zu werden.

Profil- (und Vierkant- und Rechteck-) Stahlrohre nach GOST werden häufiger geschweißt. Moderne technologische Methoden erlauben es, die Stärke der Naht mit Hilfe von Induktionsströmen zu regulieren, während die Produkte relativ preiswert bleiben. Schweißnähte können geschält und verarbeitet oder unbehandelt bleiben: Es kommt auf die weitere Arbeitsweise an.

In gleicher Weise werden auch verzinkte Profilrohre hergestellt: Es wird ein Stahlband mit einer vorher aufgebrachten Schutzschicht verwendet. In einigen Fällen wird bereits verzinkte Produkte verzinkt. Das Profilrohr wird mehrmals mit geschmolzenem Zink in den Tank abgesenkt.

GOST für rechteckige Stahlrohre unterteilt die Produkte nicht in Gruppen, abhängig von der Stahlsorte, die bei der Herstellung verwendet wird. GOST ermöglicht, dass bei der Herstellung eines Stahlprofilrohrs schwarzer Stahl verwendet wird, der in der Darstellbarkeit und Korrosionsbeständigkeit gegenüber teureren Marken unterlegen ist.

Um die Profilrohre vor Korrosion zu schützen, sind sie mit einer Zinkbeschichtung versehen

Rohrstahl rechteckig nach GOST 8645-68 kann verschiedene Größen haben: die beliebtesten auf der kleineren Seite sind 40 mm, höchstens - von 60 mm bis 100 mm. Profilrohre, deren Gesamtabmessungen 60 mm überschreiten, weisen eine hohe Biegefestigkeit bei relativ geringem Gewicht auf, was sie im Bereich des Maschinenbaus sehr beliebt macht.

Die Palette der Stahlrundrohre: die wichtigsten GOSTs

Das nach GOST hergestellte Rundstahlrohr wird hauptsächlich in Wasser- und Gasleitungen eingesetzt. Rundrohre werden wie Profilstrukturen auf verschiedene Arten hergestellt, sie sind naht- und nahtfrei. Die Gruppe der runden Stahlrohre, für die GOST gilt, ist die umfangreichste und hat eine ziemlich komplexe Systematisierung.

Das Sortiment, das ein Stahlrundrohr nach GOST klassifiziert, hängt hauptsächlich von der Art der Herstellung der Produkte ab.

Die Palette der nahtlosen Stahlrohre: GOST 8732-78 (91)

Die Herstellung nahtloser nahtlos warmverformter Stahlrohre nach GOST 8732-78 (91) ist ein ziemlich langer und komplizierter Prozess. Dies kann die hohen Kosten dieser Produkte erklären. Warmgeformte und kaltgewalzte nahtlose Rohre werden unter besonderen Bedingungen eingesetzt, die eine ausgezeichnete Systemfestigkeit erfordern: wo Leckagen zu irreversiblen Folgen führen können.

Als Rohmaterial, aus dem heißverformte nahtlose Rohre hergestellt werden, gibt es ein Metallwerkstück. Von ihm später wird der Einstechvorgang und nach der beträchtlichen Erwärmung der hohle Zylinder - die Hülse bekommen. Anfangs hat es eine unregelmäßige Form, aber nach dem Durchlaufen der Umformung auf den Walzen werden die warmgewalzten Rundrohre eben.

Die Form der kaltgewalzten Rohre ist an den Walzen des Walzwerks befestigt

Das Produkt wird in Segmente von 4 bis 12,5 Metern geschnitten, sie können eine gemessene oder nicht-dimensionale Länge haben. Die warmgewalzten Stahlrohre, die dem angenommenen GOST entsprechen, können unbedeutende Unterschiede in der Dicke der Wände haben. Durchmesserabweichungen sind ebenfalls zulässig: wenn ihre Werte die in der Tabelle angegebenen Werte nicht überschreiten. Zulässige Abweichungen des Durchmessers für nahtlose Stahlrohre nach GOST 8732-78 (91) sind in Tabelle 1 aufgeführt.

Stahlrohrsorten: GOST

Stahlrohre werden in verschiedenen Bereichen der Volkswirtschaft verwendet - im Bauwesen, im kommunalen Bereich, in der Öl- und Gasindustrie usw. Diese Produktion auf dem Markt ist sehr gefragt. Dementsprechend eine breite Palette von Stahlrohren, von GOST geregelt.

Arten von Stahlprodukten

Metallrohre können nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden:

äußerer und innerer Durchmesser;

Nach dem Herstellungsverfahren können alle heute produzierten Rohre sein:

elektrogeschweisst (gerade und mit Spiralnaht);

nahtlos (kalt und heiß-deformiert).

Die erste Version wird verwendet, wenn Lecks des transportierten Mediums unwahrscheinlich sind. Solche Produkte sind billiger als kalt- und warmgeformte. Teure nahtlose Rohre werden hauptsächlich an bedeutenden Standorten verwendet. Das heißt, wo aufgrund von Druck Durchbrüche in der Arbeitsumgebung möglich sind. Solche Rohre zeichnen sich durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus und widerstehen verschiedenen widrigen Umwelteinflüssen einfach perfekt. Auch Produkte dieser Gruppe können sicher verschiedenen Arten von Metallbearbeitung unterzogen werden - Nieten, Schneiden, Schweißen usw.

Es gibt heute auf dem Markt eine riesige Auswahl an Rohren mit sehr unterschiedlichen Formen. Bei Bedarf können Sie Produkte kaufen:

oval oder rund;

rechteckig oder quadratisch.

Die Palette der geschweißten geschweißten Stahlrohre

Bei der Herstellung von Produkten dieser Sorte muss der Hersteller die in GOST 10704-91 festgelegten Standards einhalten. Der Außendurchmesser des geschweißten Rohres kann von 10 bis 1420 mm variieren, die Wanddicke beträgt 1 bis 32 mm.

Die Länge solcher Produkte kann sein:

Die Größen der Produkte all dieser Gruppen werden von GOST geregelt. Elektrisch geschweißte Stahl-Längsrohre (ihre Reichweite ist sehr groß), nicht-dimensional, können eine Länge von 2 m oder mehr haben.

Nicht weniger als 200 cm

Nicht weniger als 400 cm

Reguliert die GOST natürlich, und die Länge solcher Produkte wie Messstahlrohre sind geradlinig. Das Sortiment ähnlicher Produkte ist ebenfalls sehr vielfältig. Welche Länge auf diese oder jene Weise gemessen werden sollte, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Innerhalb von 5-9 Metern

Produkte mit Längen über 630 mm werden meist unermesslich produziert. In einigen Fällen hat der Hersteller das Recht, leicht von den von GOST festgelegten Standards abzuweichen (wenn dies mit dem Käufer vereinbart wurde). Gemessene Produkte mit einem Durchmesser von 7 bis 21,9 cm können dabei eine Länge von bis zu 12 m und einen Durchmesser von 219 bis 630 mm bis 18 m haben.

Für die Herstellung einer Mehrfachlänge sind mehrere andere GOST-Standards vorgesehen. Es sollte mit einer Vielzahl von mindestens 25 cm hergestellt werden.Außerdem kann seine Länge die untere Grenze der dimensionalen Produkte nicht überschreiten.

Zulässige Abweichungen

Die Produktion ist üblich und erhöhte Präzisionsfertigung - diese zwei Hauptvarietäten schließen die Strecke der Stahlrohre ein. GOST regelt natürlich und die maximal zulässigen Abweichungen von den vorgegebenen Normen.

Außendurchmesser (mm)

Zulässige Abweichungen für Rohre

Spezielle Anforderungen

Das Sortiment der Stahlschweißlängsrohre ist unter anderem GOST 10705 geregelt. Gemäß diesem Dokument muss der Hersteller bei der Herstellung solcher Produkte folgende Empfehlungen beachten:

auf der Oberfläche von Rohren sollte es keine Sonnenuntergänge, Fehler und Sprünge geben;

bei Produkten können nur unwesentliche Spuren von Ablagerungen, Risiken und Dellen auftreten (die zulässigen Größen der Defekte werden in Abhängigkeit vom Durchmesser und der Dicke der Wände geregelt);

die Schweißzone muss gereinigt werden;

Die Rohrkante kann gegenüber der Wand um nicht mehr als 10% verschoben werden (bei Rohren von 159 mm bis 20%).

Geschweißte Rohre mit einer Naht in Form einer Spirale

Die Abmessungen von Produkten dieser Art sind von GOST 869674 geregelt. Die Palette der Stahlrohre von Elektro-Schweißen einer solchen Vielfalt ist nicht so breit wie die geraden Beinen. GOST bietet für die Produkte dieser Gruppe nur 21 Standardgrößen.

Der Durchmesser von geschweißten Rohren mit einer spiralförmigen Naht kann 15,9 bis 25,2 cm betragen, die Länge solcher Produkte beträgt entweder 10 m oder 12 m, die zulässigen Abweichungen betragen 0,3%.

Die Palette der kaltverformten nahtlosen Stahlrohre

Die Größen von Produkten dieser Art werden von GOST 8734-75 geregelt. Rohre nahtlos kaltverformt lassen sich in 4 Hauptgruppen einteilen:

mit besonders dünnen Wänden;

mit besonders dicken Wänden.

Die erste Art von Gegenständen kann einen Innendurchmesser von 5 bis 250 mm haben. Die Wände solcher Produkte sollten nicht dicker als 0,6 mm sein. Der Mindestwert beträgt 0,3 mm. Für dünnwandige nahtlose Rohre werden die folgenden Standards bereitgestellt:

Durchmesser 5-250 mm;

Wände mit einer Dicke von 0,6-20 mm;

Bei Produkten der dritten Gruppe kann die Dicke der Wände bis zu 24 mm betragen. Rohre der vierten Sorte werden am häufigsten in der chemischen Industrie verwendet. Ihr Durchmesser beträgt nicht mehr als 70 mm und die Dicke der Stahlschicht kann bis zu 12 mm betragen.

Bei der Herstellung von nahtlosen Rohren sollten die Hersteller unter anderem einen solchen Indikator wie Dh / s berücksichtigen, der das Verhältnis des Durchmessers der äußeren zur Wanddicke widerspiegelt.

Natürlich regelt es die GOST und die Länge solcher Rohre. Auf dieser Grundlage werden alle nahtlosen kaltverformten Produkte, wie geschweißte Produkte, unterteilt in:

mit einer mehrfachen Länge.

Die erste Sorte kann eine Länge von 4,5 bis 9 m haben, für nichtdimensionale Produkte beträgt sie 1,5 bis 12 m, Rohre mit mehreren Dimensionen können eine Länge von 1,5 bis 9 m haben.

Produkte heiß verformt

Die Palette der Stahlrohre dieser Art wird von GOST 8732-78 geregelt. Der Durchmesser von warmgeformten nahtlosen Produkten kann 2 bis 55 cm betragen, gleichzeitig variiert die Wandstärke zwischen 2,5 und 75 mm.

Nach Länge werden solche Rohre klassifiziert in:

dimensional - von 4 bis 12,5 m;

unermesslich - Länge innerhalb der Dimension;

Falzlänge - mit Zulagen für Schnitte von 5 mm;

Der Außendurchmesser solcher Rohre kann 20-550 mm betragen. In diesem Fall variiert die Dicke der Wand der Produkte dieser Gruppe im Bereich von 2,5 bis 26 mm.

Form

Runde und ovale Rohre, die in irgendeiner Weise hergestellt werden, werden hauptsächlich für die Montage von Flüssigkeitskühlsystemen und dekorativen Strukturen verwendet. Solche Produkte werden auch in der kommunalen Wirtschaft, Nahrungsmittel-, Öl- und Gasindustrie verwendet.

Quadratische und rechteckige Rohre werden am häufigsten in der Konstruktion verwendet, wenn Skelette verschiedener Arten von Strukturen zusammengebaut werden. Sie unterscheiden sich von runden und ovalen ähnlichen Produkten in erster Linie, weil sie viel stärker zum Biegen sind. Darüber hinaus, solche Rohre, dank der Anwesenheit von Ebenen, ist es viel einfacher zu montieren.

Die Palette der ovalen Stahlrohre wird von GOST 8642-68 reguliert. Die Abmessungen solcher Produkte können von 6 x 3 mm bis 90 x 32 oder 85 x 50 mm variieren.

Natürlich bestimmen die Standards auch die Größe solcher Produkte wie ein Stahl-Vierkantrohr. Die Auswahl solcher Produkte wird von GOST 8639-82 geregelt. Der äußere Querschnitt von Vierkantrohren variiert innerhalb von 1 bis 18 cm und die Wanddicke beträgt 1 bis 14 mm.

Die Palette der rechteckigen Produkte wird von GOST 8645-82 reguliert. Das Verhältnis der Längen der Seiten solcher Rohre entlang des äußeren Abschnitts beträgt von 15 × 10 mm bis 18 × 15 cm.Die Wanddicke in solchen Produkten variiert im Bereich von 1 bis 12 mm. In diesem Fall ist der letzte Index für Rohre eines bestimmten Abschnitts möglicherweise nicht identisch. So kann beispielsweise die Wandstärke des Produktes 40 x 15 mm 2, 3, 2,5, 3,5 und 4 mm betragen.

Toleranzen für die Krümmung

Dieser Index bei geschweißten Stahlprodukten ist definiert als der größte Abstand von der Schnur, die zwischen den Enden des Produkts bis zur Mantellinie gespannt ist. Gemäß den Normen beträgt die Gesamtkrümmung des Stahlrohrs nicht mehr als 0,2% seiner Länge.

Bei warm- und kaltgewalzten Rohren, laut GOST, sollte die Krümmung nicht mehr als 1,5-3 mm betragen, abhängig von der Dicke der Wand.

Briefmarken aus gebrauchtem Stahl

Die Wahl des Materials für Rohre jeglicher Art hängt in erster Linie von den Bedingungen ab, unter denen diese Produkte später verwendet werden. Stahlsorten für die Herstellung solcher Produkte können unterschiedlich verwendet werden. Für elektrisch geschweißte Rohre werden sowohl niedrig legierte Legierungen als auch Kohlenstofflegierungen verwendet. Am häufigsten werden diese Produkte aus Stahl St2 (cn, ps), St4 (cn, ps, kp), 10 ps, ​​20, 35, 45, 08 kp hergestellt. Für nahtlose Rohre werden legierte und Kohlenstofflegierungen verwendet (gemäß GOST 8731-78).

Hauptmerkmale von Stahlrohren nach GOST

Stahlrohre sind in Industrie, Bau und Alltag weit verbreitet. Von diesen werden offene und geschlossene Rohrleitungen installiert, um Flüssigkeiten und Gase zu transportieren, Strom- und Signalkabel zu schützen, im Flugzeugbau, in der Automobilindustrie, in Haushalten - in Wasserversorgungs- und Heizungssystemen. Es handelt sich um robuste Produkte, die erheblichen Belastungen standhalten können, aber aufgrund von Einfrieren und geringer Korrosionsbeständigkeit und verschiedenen Ablagerungen nur eingeschränkt eingesetzt werden können.

Klassifizierung von Stahlrohren: nach Art, Beschichtung

Stahlrohre sind in viele Arten unterteilt, basierend auf linearen Abmessungen, der Art der Herstellung und dem Vorhandensein einer Beschichtung.

Arten von Stahlrohren in der Größe:

  • Entsprechend der Geometrie des Abschnitts - rund, oval, quadratisch, rechteckig, sechs- und achteckig, segmentiert, gerippt usw.;
  • durch äußeren Durchmesser - Kapillare (0,3 - 4,8 mm), mit einem kleinen Durchmesser (5 - 102 mm) und mit einem durchschnittlichen Durchmesser (102 - 426 mm);
  • im Verhältnis zum Außendurchmesser zur Wandstärke - besonders dickwandig, dickwandig, normal, dünnwandig und extra dünnwandig;
  • entlang der Länge - eine nicht gemessene, dimensionale und kurze Länge;
  • auf die Genauigkeitsklasse - die erste Klasse (Beschneiden Kanten und Entgraten) und die zweite Klasse (nur mit Schneiden).
Qualitätsstahlrohre

Arten von Stahlrohr nach Produktionsmethode:

  • elektrogeschweißt:
    • Nähen;
    • Spirale;
    • Wasser- und Gasversorgung;
    • Profil;
  • nahtlos:
    • heißdeformiert;
    • kaltverformt.

- Durch die Anwesenheit einer Korrosionsschutzbeschichtung

Zum Schutz gegen Korrosion ist aufgebrachte Zinkbeschichtung (kalt und feuerverzinktem), extrudierte Polyethylen, Polyethylen (in einer, zwei oder drei Schichten), ein Zement-Sand-Gemisch, eine Mischung von epoxy Bitumen usw.

Herstellung von Stahlrohren: spezielle Methoden

Bei der Produktionsweise können Stahlrohre in zwei Haupttypen unterteilt werden - mit einer Schweißnaht und ohne Naht.

Schweißnahtproduktion

Die Schweißnähte werden aus einem flachen Stahlblech hergestellt, das sich je nach Form des Profils und der Art der Naht faltet. Wenn die Naht gerade ist, wird das Stahlband mit einer Rolle in das Rohr gerollt und mit einer Wolframelektrode in einem Inertgas- (TIG) oder Hochfrequenz- (HF-) Schweißen verschweißt. Um ein Spiralrohr zu erhalten, wird das Stahlband spiralförmig gewickelt. Profil - nicht mit einem kreisförmigen Querschnitt, und Wasser-Gas wird auch durch eine geschweißte Methode produziert.

Besonderheiten der nahtlosen Rohrproduktion

Nahtlos werden Stahlstangen durch Bohren, Gießen, Warm- oder Kaltverformung hergestellt. Bei der ersten Methode wird ein Loch in den Stahlzylinder gebohrt, während bei der zweiten Methode der Stahl mit der Stange in die Form gegossen wird. Am häufigsten werden jedoch Herstellungsverfahren für die Verformung verwendet.

Nahtlos warmgewalzt wird, indem der Stab im Ofen erhitzt und in einen Zylinder umgewandelt wird (nachdem das Material plastisch geworden ist). Der resultierende unregelmäßig geformte Barren wird in einer Rolle verarbeitet, wobei er auf die gewünschte Länge und den gewünschten Durchmesser eingestellt wird.

Während der Kaltverformung wird der Vorformling gekühlt, bevor er auf Rollen verarbeitet wird, jedoch vor der endgültigen Kalibrierung geglüht. Dickwandige Stahlrohre werden nie geschweißt.

Produktspezifikationen: GOST, Vor- und Nachteile

Alle Haupteigenschaften der verschiedenen Arten von Stahlrohren werden durch eine große Anzahl von GOST bestimmt:

  • GOST 8734 75 - definiert die Parameter von Stahlrohren und Verbindungsteilen;
  • Rundsortiment - Gast 10692-80 (definiert Parameter von Gusseisen und Stahl und deren Verbindungselementen, Kennzeichnung, Verpackung, Transport und Lagerung);
  • GOST 8645 68 - gilt für nahtlos kaltgezogene und warmgewalzte sowie rechteckige Elektroschweißnähte;
  • GOST 20295 85 - gilt für geschweißte Rohre für Öl- und Gasleitungen des Haupttyps;
  • GOST 1050 88 - bestimmt die Haupteigenschaften von Elektroschweißen;
  • Profilgast 8639-82 (Quadrat), GOST 8645-68 (rechteckig), GOST 8642-68 und GOST 8644-68 (oval);
  • spiralgeschweißt - GOST 20295-85, gerade - GOST 10704-91, GOST 10705-80, GOST 10706-76;
  • Wasser und Gas - GOST 3262-75;
  • nahtlos warmverformt - GOST 8732-78;
  • Kaltverformt - GOST 8734-75.

Stahlrohr - Spezifikationen

Wie jedes Produkt haben Stahlrohre sowohl Vor- als auch Nachteile.

  • Lebensdauer 5 - 15 Jahre (zum Transport von kaltem Wasser) oder 10-15 Jahre (beim Transport von heißem Wasser);
  • Betriebstemperatur - 130 Grad;
  • Unbrennbarkeit;
  • welchen Druck die Stahlrohre aushalten können - bis zu 30 Atmosphären!
  • Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung;
  • werden für Heizungsanlagen empfohlen.

Die Lebensdauer ist wesentlich höher, wenn eine Korrosionsschutzbeschichtung vorhanden ist.

  • hohe Masse;
  • Instabilität gegenüber Korrosion und verschiedenen Ablagerungen;
  • sehr hohe Wärmeleitfähigkeit;
  • hohe innere Rauheit;
  • Installation erfordert spezielle Ausrüstung, hohe Qualifikationen und hohe Zeitkosten;
  • Nach der Installation ist ein Anstrich erforderlich.

Verschiedene Anwendungen:

  • Allzweck-Produkte sind für den Bau von Rohrleitungen, vorgesehen zum Fördern aggressive Flüssigkeiten, Schüttgut und Gase als Elemente Zäunen, Gerüstbau Zu, wenn Verlegen von Kabeln, Bewässerung und Bewässerungssystemen, Öl- und Gasindustrie verwendet werden;
  • Profilprodukte sind in der Technik weit verbreitet;
  • Wasser und Gas - bei der Installation von Systemen der Kalt- und Warmwasserversorgung, Heizung, für die Verlegung von Gasleitungen;
  • Die Eigenschaften von Stahlrohren ermöglichen den Einsatz in der Herstellung von Möbeln (HF - geschweißt) sowie in Luftfahrt -, Automobil -, Schiffbau - und Chemielabors (TIG - geschweißt).

Installation von Stahlrohren in Kürze

Meistens werden Produkte aller Größen durch Schweißen im System montiert. Flanschverbindungen sind viel seltener (hauptsächlich für die Verbindung von Rohren mit einem Durchmesser von mehr als 50 mm). Der kleine Durchmesser kann mit Messing-, Stahl- oder Gussfittings verbunden werden.

Befestigungselemente für Stahlrohre auf verschiedenen Oberflächen werden mit verschiedenen Klammern hergestellt.

Rohre aus Stahl

Die Palette der Stahlrohre besteht aus Hunderten von Rohrtypen, die sich in Stahlsorten, Herstellungsmethode, Außenfläche, Anwendungsbereich, Beschichtung unterscheiden. Das Stahlrohr ist aufgrund seiner Zuverlässigkeit, seines störungsfreien Betriebs und seiner langen Lebensdauer sehr gefragt.

Der Verkauf von Stahlrohren erfolgt gemäß unserem Katalog. Stahlrohr ist in der Preisliste in einer breiten Palette dargestellt. In unserer Firma können Sie die Pfeife kaufen, die Sie für den Stahlpreis pro Meter pro Linear benötigen. Sie können eine Tube Bu in Moskau in unserem Geschäft bestellen.

Sortiment

Klassifizierung von Stahlrohren

Das Sortiment an Stahlrohren ist sehr vielfältig. Es besteht aus solchen Arten von Rohren: nahtlos (warmgewalzt und kaltverformt); nkt; elektrogeschweißt (gerade und spiralförmig); Profil (quadratisch, rechteckig, oval); Runde Wasser- und Gasleitungen; Geschweißt beschichtet (verzinkt und nicht verzinkt) usw.

Alle Arten von Stahlrohren unterscheiden sich durch den Durchmesser der äußeren Oberfläche (mm), Wandstärke (mm), Lieferlänge (m). Im Querschnitt unterscheiden sie sich durch runde, quadratische, rechteckige oder tropfenförmige Herstellung. Entsprechend der Marke des Materials wird ein Stahlrohr für solche Typen 45, 35, 20, 10, 35X, 40X, 10G2, 09G2S, 30HGSA usw. bestellt.

Die Länge des Rohres ist: Länge der Messung - 4,0 bis 12 m; immense - 12,5 m. Außerdem hat das Rollen eine mehrdimensionale Länge im Längenbereich der dimensionslosen mit der Größe der Toleranz für einen Schnitt - 5 mm. Oder Länge - nach Kundenwunsch. Kupplungen oder Schweißen werden verwendet, um Produkte zu verbinden. Die Verbindungen an den Enden der gewalzten Produkte werden mit einem zylindrischen Gewinde hergestellt. Es kann lang oder kurz sein.

Sortiment von Stahlrohren

Das Sortiment an Stahlrohren kann auch aus einem Rohrstück (Walzstahl) bestehen. So erstreckt sich der Verkauf von Produkten auf die überholten Rohre. Es ist besser, ein umgebautes verzinktes Produkt zu bestellen, da das Stahlpreisrohr pro Meter viel niedriger ist als das neue. Diese Produkte können Wasser und Gas, Bohren, Öl, großer Durchmesser, nkt usw. sein.

Die Palette von Stahlrohren wird häufig verwendet, wenn diese Rohre beim Transport verschiedener Flüssigkeiten und korrosiver Medien verwendet werden. So wird es für den Bau von Öl- und Gas-, Wasser-, Öl- und Brennstoffsystemen in der Industrie verwendet.

Das gesamte Rohrsortiment ist unabhängig von Größe, Materialqualität und mechanischen und betrieblichen Eigenschaften robust, zuverlässig und unempfindlich gegenüber ungünstigen Möglichkeiten.

Unsere Firma bietet eine Reihe von Stahlrohren nach folgenden Standards an:

  • гост 10704 91 Die Palette der Rohre aus elektrogeschweißtem Stahl;
  • GOST 8732-78 Die Palette der warmverformten nahtlosen Stahlrohre;
  • GOST 8734-75 Die Palette der Rohre aus kaltverformten Stahl nahtlos;
  • GOST 3262-75 Stahlwasser- und Gasrohre (unbeschichtet oder verzinkt);
  • GOST 13366 86 Stahlprofilrohre;
  • Stahlgeschweißte Rohre für Hauptrohrleitungen;
  • GOST R 50278 92 Bohrrohre;
  • GOST 632 80 Rohrverkleidungen;
  • GOST 633 80 Rohrleitungen.

Kostenlose Fachberatung

Dies ist der einfachste und schnellste Weg, den Preis der Produkte zu ermitteln, an denen Sie interessiert sind.

Stahlrohrsorten: GOST, Formen, Abmessungen

Stahlrohre werden praktisch in allen Bereichen der Industrie verwendet. Sie werden auch als Wasser- und Gaspipelines im Bereich der Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen verwendet. Es gibt eine riesige Auswahl an Stahlrohren. Sie gliedern sich in verschiedene Kategorien, je nach Einsatzbereich, Verarbeitungstechnologie, Stahlsorte, Herstellungsmethoden, Gewicht, Formen und Größen.

Arten von Rohren, abhängig vom Design

Es gibt verschiedene Arten von Stahlkonstruktionen. Sie unterscheiden sich voneinander in Bezug auf Produktionstechnologie, technologische Merkmale, Gewicht und Anwendungsbereich. Bei der Herstellung jedes Strukturtyps wird ein separater Abschnitt von GOST verwendet.

Profilstahlrohre werden in den folgenden Formen hergestellt: oval, rechteckig, quadratisch. Sie werden meistens verwendet, um große Metallstrukturen (Brücken, Treppen usw.) zu installieren. Weniger häufig werden Profilprodukte zum Transport verschiedener Gase und Flüssigkeiten verwendet. Quadratische und rechteckige Konstruktionen dieser Art werden in Übereinstimmung mit GOST 13662-86 durchgeführt. Ihr Hauptvorteil ist die Beständigkeit gegen hohe Belastungen. Dies erklärt ihre Beliebtheit als Trägerelement.

Unter der Reihe von Rohren können auch elektrogeschweißte Strukturen bemerkt werden. Sie zeichnen sich durch eine spezielle Produktionstechnologie aus: Schweißen von Blechprodukten aus Kohlenstoffstahl. Der Unterschied ist auch die Längsnaht entlang der gesamten Länge des Produkts. Ihre Herstellung erfolgt nach folgenden Standards: 10705-80, 10704-91, 8639-82, 8645-68. Sie werden bei der Installation von Pipelines und Gaspipelines verwendet. Es gibt Modelle mit galvanisierter Beschichtung.

Die Produktpalette umfasst nahtlose Rohre. Sie werden normalerweise in einer runden Form ausgeführt. Ihr Hauptunterschied ist das Fehlen einer Schweißnaht. Die Produkte werden in Übereinstimmung mit den Anforderungen von GOST 8732-78 hergestellt. Wenn sie hergestellt werden, werden verschiedene Arten von Stahl verwendet: kohlenstoffhaltig, legiert, niedriglegiert und so weiter. Sie werden für den Transport von Öl, Gas, Wasser und so weiter verwendet. Es gibt 4 Arten von nahtlosen Strukturen: kaltverformt, kaltgewalzt, warmgewalzt und heißverformt.

Ein weiteres Produkt aus dem Sortiment ist eine Wasser- und Gasleitung. Wird verwendet, um Systeme zum Transport von Medien zu installieren. Zum Beispiel werden Wasser- und Gaspipelines zur Organisation von Wasser- und Gasversorgungssystemen im Bereich der Wohnungs- und Kommunalwirtschaft eingesetzt. Bei der Herstellung werden die Normen GOST 3262-75 angewendet. Durchgeführt mit verschiedenen Arten von Faden oder ohne es.

Im Sortiment verdienen Rohre in Isolation besondere Aufmerksamkeit. Dies ist ein Design mit mehreren Schichten: Stahl, eine Schicht der Wärmedämmung, eine Schutzschicht. Sie werden normalerweise für Heizungsleitungen, Öltransportsysteme, kryogene Systeme und Pipelines von industrieller Bedeutung verwendet. Sie können alle Arten von Produkten auf dem Foto sehen.

Vielzahl von Formen und Größen von Produkten

Die Formen von Stahlrohren können wie folgt sein: rund, oval, quadratisch, flach-oval, rechteckig. Die Vorteile der ovalen und flach-ovalen Konstruktionen: die Fläche ihres Querschnittes ist von den vergrösserten Umfängen charakterisiert, die die Nutzung der Erzeugnisse bei der Anlage der Strukturen der Flüssigkeitskühlung zulässt. Vorteile von quadratischen und rechteckigen Strukturen: erhöht, relativ zu runden Produkten, Biegefestigkeit. Aus diesem Grund werden sie oft als tragende Strukturen verwendet. Es ist auch erwähnenswert, dass Profilrohre auch einfach zu installieren sind. Bei der Installation ist es möglich, die Schweißausrüstung nicht zu verwenden, genug Schrauben.

Betrachten wir das Sortiment der Formen der ovalen Form: die Umfänge von 6х3 bis zu 90х32 und 85х50 mm, die Dicke der Wand bildet 0,5 - 2,5 mm. Das Gewicht des Produkts hängt von seinen Abmessungen ab. Die Palette der quadratischen Designs wird nach GOST 8639-82, rechteckig - GOST 8645-82 bestimmt.

Abhängig von der Technologie der Produktion

Es gibt 4 Hauptfertigungstechnologien:

  • "Heiße" Vermietung. Während der Produktion wird der Vorformling erhitzt;
  • Kaltwalzen Während der Herstellung wird das Werkstück gekühlt;
  • Längsschweißen geschweißt. In der Produktion werden Blechzuschnitte verwendet. Das Ergebnis ist ein gerades Nahtprodukt;
  • Geschweißtes Spiralwalzen. Auch benutzte Blattrohlinge. Das Ergebnis ist ein Produkt mit einer Spiralnaht.

Mit diesen Technologien können Sie Produkte beliebiger Größe, Form und Gewicht herstellen.

Lassen Sie uns das Sortiment der Produkte betrachten, die auf der Technologie der "heißen" Miete gemacht sind. Der Durchmesser von runden Stahlkonstruktionen kann 20-550 mm betragen, die Dicke ihrer Wände - 2,5-75 mm. Der Durchmesser von quadratischen und rechteckigen Rohren kann 16-180 mm betragen, die Dicke der Wände 4-14 mm.

Betrachten Sie das Sortiment der Stahlrohre, die mit der Technologie des "Kaltwalzens" hergestellt werden. Durchmesser von Produkten von runder Form kann 5-250 mm sein, Wandstärke - 0,3-24 mm. Der Durchmesser von Vierkantprofilen beträgt 10-120 mm, die Wandstärke beträgt 1-9 mm. Die Dicke der Wand von ovalen Strukturen beträgt 0,5-2,5 mm.

Betrachten wir das Sortiment der Designs, die auf der Technologie der geschweißten Längsmiete ausgeführt sind. Der Standarddurchmesser von Produkten mit einer runden Form ist 10-1420 mm, die Wandstärke ist 1-32 mm. Die Dicke der Wand der quadratischen Strukturen beträgt 1-5 mm. Die Wandstärke der rechteckigen Produkte beträgt 1-20 mm. Die Wandstärke der ovalen Produkte beträgt 0,5-2,5 mm.

Die Palette der Produkte, die mit Spiralwalztechnologie hergestellt werden, ist nicht so groß. Die Strukturen haben eine Kreisform und einen Durchmesser von 159-2520 mm, sowie eine Wandstärke von 3,5-25 mm.

Sie können die ganze Vielfalt von Stahlrohren auf dem Foto sehen. Es spielt keine Rolle, für welche Zwecke Sie diese Designs erwerben, eine große Auswahl an Produkten trägt zur richtigen Auswahl bei.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr