Wie stelle ich eine Trittleiter aus Ihrem Profilrohr her?

Bei diesen Konstruktionen, bei denen eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit erforderlich ist, bestehen die Elemente aus Metallteilen.

Eine hauseigene Treppe aus Profilrohr ist keine Ausnahme.

Grundtypen von Treppen

Die Trittleiter ist eine Leiter, die mit jeder geeigneten Stütze (z. B. Wand) alleine stehen kann.

Die Leiter kann einseitig oder doppelseitig sein. Die Struktur hat einen Rahmen, an dem die Stufen befestigt sind, und zusätzliche Elemente, die mit einer Leiter versehen sind - sind Handläufe und Beine.

Die Berechnung der Höhe einer solchen Struktur aus dem Profilrohr erfolgt während der Bestimmung des Intervalls zwischen dem Boden und dem letzten Schritt. Die Berechnung erfolgt mit einer Orientierung in einem Intervall von 20-25 cm Aufgrund der Verfügbarkeit verschiedener funktionaler Merkmale kann die Trittleiter sein:

  • Klassisch;
  • Universal;
  • Transformator.

Konstruktionen, die sich auf den universellen Typ beziehen, kombinieren die Funktion einer herkömmlichen Leiter und einer Leiter.

Der Rahmen solcher Produkte kann faltbar oder teleskopisch sein. Die dargestellte Trittleiter hat ein Skelett, das aus mehreren Abschnitten besteht, von denen jeder aus 5-7 Stufen besteht.

Teleskopkonstruktionen unterscheiden sich dadurch, dass ihre Sektionen stufenweise vorgeschoben werden können. Sie sind mit speziellen Riegeln oder Haken befestigt.

Der Trittleiter-Transformator kann in verschiedenen Positionen arbeiten. Solche Produkte aus dem Profilrohr sind sehr kompakt, leicht und können problemlos auch in den Kofferraum des Autos passen.

Fast fertig gebaute Trittleiter

Der Rahmen der Treppenhäuser wird unter Verwendung von Metallprofilrohren zusammengebaut, die die Funktion von Lagergestellen erfüllen, die Stufen können aus Holz oder weniger haltbar als der Rahmen des Materials sein.

Alle strukturellen Verbindungen von Profilrohren werden durch Schraubverbindungen miteinander verbunden.

Dies ermöglicht, falls erforderlich, beschädigte Elemente schnell zu ersetzen. Einige Leitern aus Metallprofilrohren können untrennbar gemacht werden - für ihre Herstellung wird Schweißen verwendet.

Es sollte angemerkt werden, dass das üblichste und praktischste Material zum Erzeugen der beschriebenen Strukturen eine Aluminium- oder Duraluminiumlegierung ist. Die fertige Treppe, die mit ihren eigenen Händen zusammengebaut wird, zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

  • Leichtigkeit;
  • Zuverlässigkeit;
  • Bequemlichkeit in Betrieb.

Werkzeuge und Materialien für die Arbeit benötigt

Um eine Leiter mit eigenen Händen zu erstellen, sollten Aluminium- oder Metallrohre bevorzugt werden. Eine solche Struktur kann dann auch im öffentlichen Verkehr leicht transportiert werden. Darüber hinaus ist dieses Metall resistent gegenüber schädlichen Einflüssen korrosiver Prozesse und anderer negativer Umweltfaktoren.

Das Profil muss nicht zusätzlich grundiert und lackiert werden, und die Lebensdauer des Produkts hängt nur von der Qualität der Montage ab. Wenn Sie ein solches Design zusammenstellen, können Sie nicht ohne:

  • Roulette;
  • Gon;
  • ein einfacher Bleistift;
  • Bügelsägen für Metall;
  • Bulgaren;
  • Bohrer;
  • Schraubendreher;
  • Hammer;
  • Bohrer für Metall;
  • Bolzen und Muttern;
  • Schweißmaschine.

Darüber hinaus benötigen Sie Verbrauchsmaterialien wie:

  • Gürtel oder Ketten;
  • mehrere Gummifedern für die Beine;
  • Klebstoff für Metall- oder Flüssignägel;
  • Blech, aus dem die Stufen und Verbinder ausgeschnitten werden;
  • Metall- oder Aluminiumprofilrohr.

Es muss klargestellt werden, dass das Aluminiumrohr eine hohe elektrische Leitfähigkeit hat und das Endprodukt für die Reparatur von Hochspannungsleitungen verboten ist.

Im Alltag ist dieses Bedürfnis jedoch nicht so oft. Aluminium leitet Wärme gut und im Freien erwärmt es sich um ein Vielfaches schneller als Metall.

Wenn Sie zum Beispiel eine solche Trittleiter im Sommer mehrere Stunden unter der Sonne lassen, wird es wahrscheinlich sehr heiß, was die Arbeit erschweren wird.

Die Leiter aus Profilrohren ist einfach herzustellen und das Material ist allgemein verfügbar und hat einen hohen Sicherheitsabstand. Trittleiter aus Metallprofilrohr müssen lackiert werden, um sie vor Korrosion zu schützen.

Herstellungsverfahren

Um eine Leiter aus Profilrohren zu erstellen, wird empfohlen, die folgende Abfolge von Aktionen zu befolgen:

  1. Bereiten Sie ein Metallaluminium- oder Stahlrohr vor und schneiden Sie 4 identische Längen entlang der Länge ab.
  2. Wenn das Rohr aus Metall ist, dann ist es notwendig, von seiner Oberfläche mit Hilfe eines Schleifers oder eines Bohrers mit einem speziellen Aufsatz besonders großen Rost zu entfernen.
  3. Befestigen Sie das Werkstück sicher in einem Schraubstock und polieren Sie es mit Sandpapier oder einem speziellen Rostentferner.
  4. Um die Stufen mit der gleichen Länge aus vorbereiteten Blechen zu schneiden. Bei Bedarf entfernen sie auch die Rostablagerungen.
  5. Der Rahmen beginnt sich mit Schweißschritten zu formen. Wenn es keine Schweißmaschine gibt, können Sie die Ecken der Schrauben und Muttern verwenden.
  6. Über und unter den Rohrschweißstutzen, oder auf Gummispitzen auflegen.
  7. Zu den zwei verbleibenden Rohren im unteren und oberen Teil von ihnen sind die Querbalken geschweißt, deren Abstand zum Ende des Rohres 10-15 cm betragen sollte.
  8. Der Rahmen der Tragprofilrohre ist horizontal angeordnet und eine Reihe von Löchern ist darin gebohrt, in denen Riemen mit Bolzen befestigt sind.
  9. Zu dem Teil der Leiter, auf dem die Stufen nicht befestigt sind, muss die Metallplatte senkrecht zum Rahmen geschweißt werden. Um die andere Hälfte des Rahmens ist es notwendig, zwei Platten aus Metall zu befestigen - obere Stufe ist von oben an sie geschweißt.

Es empfiehlt sich, die Platten mit der Kontermutter mit Stufen zu verschrauben, damit sie bei Bedarf frei scrollen können.

Um eine zuverlässige Fixierung zu gewährleisten, sind auf Höhe der Trägerplatte die Einschnitte ausgebildet, die die Funktion des Schlosses übernehmen.

Selbstgemachte Leitern (Video)

Herstellung von anderen Arten von Leitern

Einige Designs können im demontierten Zustand nicht immer bequem transportiert werden. Um die monolithische Struktur herzustellen, wird der Teil, auf dem die Stufen angeordnet sind, etwas länger gemacht.

In einem Abstand von 10-15 cm von der höchsten Stufe im Profilrohr wird ein spezieller Spalt gebohrt und durchgeschnitten.

Es fügt die Enden der Hälften ohne Stufen ein. Diese Teile werden mit Milch abgeschnitten und abgeflacht. Danach wird eine Durchgangsbohrung in den Rahmen gebohrt, und der Abschnitt der Struktur wird mit einer Kontermutter befestigt.

Um einen Trittleiter-Transformator zu sammeln, sollten Sie zuerst das Design berechnen und dann die folgenden Aktionen ausführen:

  1. Schneiden Sie 8 Rohre mit der gleichen Länge.
  2. Aus dem Blech werden Stufen geschnitten. Die Schrittweite kann beliebig eingestellt werden.
  3. Die Stufen sind so befestigt, dass sie auf beiden Seiten der Abschnitte im gleichen Abstand voneinander liegen.
  4. Die Montage wird durchgeführt und die Sektionen werden mittels Verriegelungsmechanismen verbunden.
  5. Die Leiter wird mit einer Grundierung behandelt und mit Farbe bedeckt.

Es sollte angemerkt werden, dass die Belastung der Verriegelungsmechanismen des Leitertransformators in den meisten Fällen ziemlich hoch ist, weshalb es notwendig ist, eine Schweißverbindung zwischen den Elementen der Struktur in einer extrem hohen Qualität auszubilden.

Um einen Leitertransformator zu erstellen, benötigen Sie die gleichen Werkzeuge und Materialien wie für ein klassisches Analogon des Designs, aber anstelle von Riemen werden Stoppmechanismen verwendet.

Nach dem Ende der Montage empfehlen Experten, alle Verriegelungsmechanismen mit Öl oder Solidol zu schmieren.

Die Technologie zum Zusammenbauen einer Leiter vom gleitenden Typ unterscheidet sich praktisch nicht vom Algorithmus zum Montieren der zwei vorhergehenden Typen.

Alle tragenden Abschnitte sind nach dem Prinzip eines Transformators ausgeführt und über Gleitmechanismen miteinander verbunden. In diesem Fall sind die extremsten zwei Abschnitte durch das Prinzip einer gewöhnlichen Leiter verbunden.

Trittleiter mit eigenen Händen aus der Profilrohrzeichnung

Leiter Trittleiter mit eigenen Händen

Viele der Gegenstände, die wir im Alltag verwenden, werden im Laufe der Zeit verbessert. Selbst so eine scheinbar einfache Sache wie eine Trittleiter. In Baumärkten können Sie Produkte aus leichten Materialien sehen. Sie sind bequemer zu speichern, sie haben oft mehr Funktionen als zuvor.

Schema einer Leiter: a - Holz; b - Metall; c - Gummischuhe; d - eine Metallspitze.

Treppen für zu Hause: kaufen oder selber machen?

Aber je bequemer und effektiver das Ding, desto höher sein Preis. Viele einheimische Handwerker können mit eigenen Händen eine Trittleiter bauen. Es wird etwa zehnmal billiger als das gekaufte sein. Darüber hinaus können Sie über Design und Abmessungen so denken, dass es bequemer ist.

Als ein Beispiel - ein Leiter-Transformator, der leicht von Hand gemacht werden kann. Es kann sowohl als Trittleiter, als auch als lange Leiter verwendet werden. Wir machen auf Sie aufmerksam: Eine von Ihnen selbst hergestellte Trittleiter kann alle ihr zugewiesenen Grundfunktionen im Haus und auf dem Hof ​​problemlos ausführen.

Für Arbeiten, die Treppen von mehr als 3 m Länge erfordern, ist es besser, eine industrielle Klappleiter zu kaufen, bei der alle Fertigungstechniken, Sicherheitsanforderungen und hochwertige Beschläge eingehalten werden.

Ja, der Preis ist ziemlich hoch, aber das Niveau der Ausführung und Sicherheit ist auch viel höher.

Trittleiter mit ihren eigenen Händen

Die Treppe kann aus Holz oder Metallprofil bestehen. Die erste Option ist besser für zuhause geeignet. Wenn Sie ein langlebiges Mehrzweckprodukt für die Straßenarbeit brauchen, ist es besser, Metall zu wählen.

Schema einer gleitenden Metalltreppe.

Die Leiter ist schnell gemacht. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  • ein Rohr mit rundem oder rechteckigem Querschnitt mit einer Länge von 2 m - 2 Stück; 1,5 m - 2 Stück; 3 m - 1 Stück Rohre können aus Stahl oder Duraluminium mit einer Wandstärke von mindestens 2 mm bestehen;
  • Schrauben M8 × 70, Muttern und Unterlegscheiben. Ihre Anzahl hängt von der Art der Montage ab. Wenn Sie keine Schweißmaschine verwenden können, benötigen Sie 22 Anschlüsse. Wenn das Rohr geschweißt wird, sind 2 Verbindungen ausreichend;
  • 3 Stahlstreifen 180 × 30 × 3 mm;
  • eine harte Hakenlänge von 60 cm - um die Leiter zu befestigen.
  1. Wir schneiden ein 3 m langes Rohr in 9 Querstücke von 33 cm.
  2. Auf jeder der 2 und 1,5 m langen Rohre bleiben 0,3 m vom Rand (an den Beinen) und alle 30 cm unter den Schraubverbindungen Durchgangslöcher. Bei langen Pfeifen sind es 6, bei kurzen Pfeifen - 3.
  3. In den Querbalken bohren Sie auch Löcher, 15 mm von den Rändern zurückweichen.
  4. Aus den zwei Metallstreifen machen wir die Joche: Ziehen Sie 15 mm von den Enden zurück und bohren Sie die Löcher. Wir biegen die Streifen symmetrisch in Form der Röhre.
  5. Aus dem dritten Stahlband machen wir eine Ringkupplung: Biegen Sie die Enden so, dass ein Oval entsteht. Die Enden können geschweißt oder genietet sein.
  6. Wir befestigen die Klemmen an zwei Meter langen Rohren, wo ein fünfter Schritt stattfindet.
  7. Auf 1,5-Meter-Rohren, 15 mm von den Rändern zurückgezogen, bohren wir durch Löcher.
  8. Wir setzen die Kupplungen auf, stecken die Enden in die Bügel und befestigen sie mit Schraubenverbindungen.
  9. Wir befestigen die Querträger, wir machen Schlaufen für die Befestigung des Hakens in Höhe der zweiten Querträger.
  10. Auf die Beine Gummi- oder Plastikspitzen auflegen.

Vorausgesetzt, dass die Verbindungen qualitativ hergestellt werden, wird die selbst hergestellte Leiter aus dem Metall bis zu 100 kg standhalten. Wenn Sie eine Leiter benötigen, entfernen Sie einfach den Haken und drehen Sie einen Teil nach oben.

Hausgemachte Trittleiter aus dem Profil

Strukturell ist diese Art von Leitern denen sehr ähnlich, die heute in fast jedem Baumarkt zu finden sind. Der einzige Unterschied ist, dass es nicht aus Aluminium, sondern aus einem Profilrohr besteht. Dieses Material ist sehr gut, weil es aufgrund seines Querschnittes weniger anfällig für Biegungen ist, eher leicht (im Vergleich zu einem Baum), und es ist einfach zu kaufen, das Gute zum Verkauf ist eine große Auswahl von absolut jeder Größe.

Stehleiter aus Aluminium

Die Treppe kann sowohl im Haus bei Schönheitsreparaturen als auch bei der Datscha während der Ernte verwendet werden. Wenn Sie sich ein Foto einer Leiter ansehen, die aus einem von Ihnen selbst hergestellten Profil und einem "Geschäft" besteht, können Sie einen signifikanten Unterschied sehen - der zweite hat viele Versteifungen. Dies alles um die Leiter zu verstärken, denn Aluminium selbst ist leichtes und weiches Metall. Auf dem Profil, obwohl es keine solchen Rippen gibt, leidet die Festigkeit nicht, da das Rohr schwerer und nicht so anfällig für Verformung ist.

Werkzeuge, die notwendig sind, um eine Leiter mit eigenen Händen zu machen

Hier brauchst du etwas Geschick und Geschick, da du folgendes verwenden musst:

  • elektrisches Schweißen;
  • der Bulgare;
  • mit einem Bohrer;
  • Die üblichen Werkzeuge wie Roulette, Marker und Ecke.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, lagern Sie Elektroden und Metallscheiben für die Schleifmaschine, da Sie bei der Herstellung und Montage der Leiter viel Material schneiden müssen. Sie müssen auch über Ihre Sicherheit nachdenken: Tragen Sie beim Schneiden eine spezielle Brille, da feine Metallspäne ausreichen; Verwenden Sie eine Maske, wenn Sie mit dem Schweißen arbeiten, da Sie Ihre Sehkraft ernsthaft schädigen können.

Wir machen eine Leiter mit unseren eigenen Händen

Denken Sie zuerst, wie lange Sie eine Leiter brauchen; skizzieren Sie eine ungefähre Zeichnung oder, richtiger, Skizze; Es tut nicht weh, wenn Sie das Foto mit jeder Phase der Produktion oder sogar ein Video finden und sehen, in dem alles im Detail gezeigt wird. Das Material, das sofort vorbereitet wird, ist das Profil eines geeigneten Abschnitts. Je nachdem, wie hoch Sie die Höhe der Leiter benötigen, schneiden Sie zwei gleiche Rohrstücke ab.

Rost muss sofort entfernt werden, um die weitere Arbeit zu erleichtern. Verwenden Sie dazu am besten einen Bohrer oder eine Mühle mit einer Düse in Form einer Metallbürste. Wir fixieren das Rohr und reinigen es mit einem metallischen Glanz. Als nächstes fahren Sie fort, aus dem gleichen Profil der Schritte zu schneiden. Mit ihnen auch zuerst den Rost entfernen. Am einfachsten ist es, die Stufen aus dem Profil gleicher Länge zu schneiden. Probieren Sie die Schritte aus (am besten auf einem flachen Boden oder einer Werkbank). Bei Bedarf passen wir die Abmessungen an.

Wenn alles fertig ist, greifen wir mit Hilfe des Schweißens an die Basis die Stufen der zukünftigen Leiter, prüfen auf Unregelmäßigkeiten, wenn es keine gibt, verbinden wir schließlich.

Jetzt schweißen wir von unten "Schweine", und von oben schließen wir die Löcher in den Rohren. Die Hälfte des Falles ist erledigt. Nehmen Sie das Profilrohr (Sie können einen kleineren Abschnitt haben), schneiden Sie zwei Stücke Länge gleich der resultierenden Leiter. In einem Abstand von 0,25-0,3 Meter vom Boden und oben auf diesen Rohlingen schweißen wir die Querträger. Ihre Länge sollte der Länge der Stufen der Leiter entsprechen. Wir verbinden durch Verschweißen zweier Hälften mit geeigneten Vordächern. Ungefähr in der Mitte der Leiter ist es notwendig, Löcher auf beiden Seiten in das Profilrohr zu bohren und einen Gürtel zu verschrauben, der es der Metallleiter nicht erlaubt, sich zu zersetzen.

Besser oder schlechter als Analoga?

Natürlich lohnt es sich, die Veredelungsarbeiten - Grundierung und Lackierung - durchzuführen. Aber auch in dieser Form ist eine Metallstehleiter durchaus brauchbar, aber nur hohe Luftfeuchtigkeit macht sich bald bemerkbar. Diese Version der Produktion ist die schnellste, aber wenn Sie mehr Aufmerksamkeit, Kraft, Geduld und Zeit zahlen, können Sie ein solches Design machen, das mal besser sein wird als Analogien speichern.

Um höhere Qualitäten Ihrer Leiter zu erreichen, müssen Sie daher die Zeichnungen in einem Maßstab erstellen, die fertigen Entwürfe betrachten und auf deren Basis ihre eigene Entwicklung durchführen. Im Allgemeinen können wir sagen, dass selbst die einfachste Leiter den Fabrikprodukten in nichts nachsteht.

Wie man eine Trittleiter mit eigenen Händen baut: Schritt für Schritt Anleitung

Eine Trittleiter mit eigenen Händen ist ein unglaublich nützliches Gerät auf der Farm, besonders wenn Sie ein Privathaus besitzen. Wie stelle ich eine Trittleiter her? Alles ist ganz einfach - dafür benötigen Sie ein Minimum an Aufwand und Material.

Design-Funktionen

Da die Herstellung einer Leiter mit eigenen Händen erfolgt, müssen Sie zunächst den Aufbau einer solchen Leiter in Betracht ziehen. In seinem Wesen ist dies ein perfekteres Modell der angehängten Struktur. Sein Aussehen und Zweck kann sich unterscheiden. Die einfachsten Leitern sind nur für die oberen Stufen geeignet, aber nicht mehr.

Die Schritte können sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite angeordnet werden, abhängig von der Art des Modells.

Es gibt erweiterte Modelle. Wenn Sie beispielsweise eine Trittleiter verwenden, wird die beste Option als Transformator nicht gefunden. Es kann als eine faltbare oder konventionelle Leiter verwendet werden. Außerdem hat der Transformator eine geräumige obere Plattform, die dazu dient, den Komfort von Bauarbeiten in der Höhe zu gewährleisten, das heißt, er spielt die Rolle eines Gerüsts.

Ein unbestreitbarer Vorteil der Leiter ist, dass dieses Design sehr kompakt ist mit seinem Komfort und Ergonomie. Deshalb war sie bis heute so erfolgreich.

Die Konstruktion der Leitern besteht im wesentlichen aus zwei miteinander verbundenen Leitern

Auswahl von Materialien und Werkzeugen

Die Trittleiter kann aus einem Material oder aus einer Kombination davon hergestellt sein. Die Standardoptionen sind Holz- und Metallmodelle.

Leiter-Leiter, von eigenen Händen aus Holz gemacht, hat folgende Vorteile:

  • Leichtigkeit;
  • Einfachheit der Materialbearbeitung;
  • Verfügbarkeit von Teilen;
  • ästhetischere Erscheinung.

Im Laufe der Zeit kann sich Holz jedoch verschlechtern: austrocknen, verrotten, abblättern. Daher ist es manchmal vorteilhafter, eine Leiter aus Metall mit eigenen Händen zu machen. Die optimale Option ist ein rostfreies Aluminiumprofil oder Lichtleiter.

Für die Herstellung der Leitern wird hauptsächlich ein Baum- oder Aluminiumprofil verwendet

Um eine Standardleiterleiter oder einen Transformator aus Holz oder Profil zu konstruieren, benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Säge oder Säge;
  • Schraubendreher;
  • Schleifpapier;
  • Gon;
  • Niveau;
  • Stuhl;
  • Roulette;
  • Bleistift;
  • Befestigung für Stufen und Stützen.

Liste der benötigten Werkzeuge

Holztreppe

Die günstigste und leicht zu handhabende Möglichkeit ist die Herstellung einer Holzleiter mit eigenen Händen. Zuerst müssen Sie Zeichnungen machen. Ermitteln Sie dazu die Konfiguration des zukünftigen Produkts und dessen Hauptparameter.

Beispiel für eine einfache Version einer Holzleiter

Für Standardleitern verwendete Balken für die Bogensehne und Bretter für die Anordnung von stabilen Stufen. Bestimmen Sie zunächst die Höhe der Struktur unter Berücksichtigung ihrer Veränderung im entfalteten Zustand. Holzbalken geeigneter Länge schneiden. Die unteren Enden der Bogensehne sind in einem Winkel von etwa 80 Grad geschnitten, so dass die Treppe ausreichend stabil ist.

Weiter ist die Herstellung von Querträgern, das heißt, Sie müssen die Bretter für die Stufen schneiden. Ihre Anzahl errechnet sich aus der Gesamtlänge der Leiter und dem optimalen Abstand zwischen den Elementen. Der Standard ist ein Schritt von 35 cm.Die Länge der unteren Stufe sollte mindestens 65 cm betragen, und die Oberseite - 35 cm.

Beachten Sie, dass die Leitern, egal ob der Transformator oder nicht, die Breite in der Breite von unten nach oben verengt, so dass die Stufen im Verlauf der Leiteranordnung angepasst werden müssen.

Wie man eine Plattform für eine hölzerne Leiter bildet? Wenn Sie einen praktischen Transformator herstellen möchten, verwenden Sie dieselben Platinen wie für die Schritte, um daraus eine stabile Plattform zu erstellen.

Verwenden Sie für die Montage von Holztreppen Metallschrauben, Distanzwellen und Scharnierelemente. Vor allem ist es notwendig, die Bogensehne mit den Stufen zu verbinden. Dazu werden Nägel oder Schrauben in die Enden getrieben und die Fugen zusätzlich mit Leim behandelt. Die Querstangen sollten senkrecht zum Boden verlaufen, wobei die eingeklappte Position der Leiter zu berücksichtigen ist. Wenn es sich um einen Transformator handelt, ist die Unterstützung für die Site zusätzlich angeordnet.

Baue die Holztreppe mit Metallbolzen

Zum Verschieben der Hälften sind Scharniere angebracht. Auf der Seite sind sie durch einen Hubbegrenzer verbunden, und die Saiten werden an mindestens drei Stellen von Metallstäben zusammengezogen: von oben, unten und in der Mitte hinter den Stufen. Die zweite Hälfte kann auf die gleiche Weise hergestellt werden oder für die Bindung von Brettern verwendet werden, quer und diagonal genagelt.

Metalltreppe

Bei der Herstellung einer Metallleiter mit eigenen Händen müssen Sie hier besonders vorsichtig sein. Es besteht die Gefahr, sich an scharfen Kanten zu verletzen. Daher ist es wichtig, sie nach dem Schneiden zu reinigen oder Stümpfe zu verwenden, um Hände und Füße während des Betriebs des fertigen Produkts zu schützen.

Für die Herstellung eigener Leitern aus dem Profilrohr werden zusätzlich Schrauben mit Muttern und ein Bohrer benötigt. Zeichnungen für Metall werden in ähnlicher Weise vorbereitet. In diesem Fall ist es ratsam, eine Hälfte der Struktur länger zu machen. Dies macht bequeme Griffe, und es wird auch möglich sein, die Scharniere zu befestigen, ohne die Haltbarkeit des Produkts zu beeinträchtigen. Sie können ein Aluminiumblech für den Standort herstellen und transformieren.

Metalltreppen werden meistens aus einem Profilrohr hergestellt

Leiter-Trittleiter aus einem konventionellen Profil mit ihren eigenen Händen ist in der gleichen Weise hergestellt. Nachdem Sie alle notwendigen Details ausgeschnitten haben, müssen Sie ihre Kanten bearbeiten. Für die Verbindung bohren Sie die Löcher in das Metall und setzen Sie die Schrauben in sie ein. Dann fixiere sie mit Nüssen. Scharniere werden wie bei Holzmodellen montiert. In diesem Fall können Sie anstelle eines komplexen seitlichen Begrenzers dasselbe Rohrstück verwenden und es an den beweglichen Schrauben befestigen.

Eine Metallleiter kann auch geschweißt werden

Schutzbehandlung

Wenn für die Metallleiter zusätzliche Maßnahmen nur durch die Montage der Gleitschutzbeläge und das Einfetten der Scharniere geboten werden können, erfordert die selbst hergestellte Trittleiter aus dem Holz eine zusätzliche Verarbeitung zum Schutz vor Feuchtigkeit und Bakterien.

Das Holzprodukt muss unbedingt mit antiseptischer Imprägnierung behandelt werden, um Fäulnis zu verhindern

Zuallererst ist es notwendig, eine antiseptische Imprägnierung auf das Holz anzuwenden, die es vor Zerfall schützt und einen wasserabweisenden Film erzeugt. Die beste Option ist eine zusätzliche Lackschicht. Versuchen Sie gleichzeitig, die Befestigungsstelle nicht zu berühren. Aber die Farbe ist nicht immer angemessen. Es wird jedoch als eine extreme Option passen. Wenn alles richtig gemacht wird, hält die neue Trittleiter Sie sehr lange.

Wie berechnet und baut man eine Leiter aus einem Profilrohr in einem Privathaus?

Die Wahl eines Profilrohrs für die Installation von Treppen ist darauf zurückzuführen, dass dieses Design einfacher zu bedienen und viel variabler in der Leistung ist, es ist geeignet für den Einsatz zu Hause und auf der Straße. Es ist jedoch möglich, eine zuverlässige Konstruktion mit eigenen Händen nur mit der Erfahrung des Schweißens zu machen.

Verschiedene Treppen aus dem Profilrohr

Proftruba ist ein vielseitiges Material, das sowohl leicht als auch haltbar ist, ästhetisch an sich und gut mit anderen Bau- und Ausrüstungsmaterialien kombinierbar ist.

Sie können aus einem Metallprofil sowohl stationäre Treppen, die sich im Haus und auf der Straße befinden, als auch mobile Strukturen von wirtschaftlichem Zweck herstellen.

Jede Leiter besteht aus Stufen und Stützensystem - Kosovra, auf dem die Stufen von oben getragen werden, oder Schnüre, an denen die Stufen befestigt sind.

Das Tragesystem für Treppen von der Proftrub ist in der Regel ein Tragbalken, auf dem die Stufen aufgelegt sind.

  • geradliniger Kosower - ein gerader Balken befindet sich entlang der gesamten Länge der Treppe, die Beine sind mit dem Hauptbalken verschweißt, auf dem die Stufen unterstützt werden;
  • Der zerbrochene Kosower besteht aus den horizontalen und vertikalen Rohrsegmenten, die miteinander verbunden sind und eine abgestufte Struktur bilden, auf der die Stufen direkt aufliegen.

Die Art der Leiter wird durch die Konfiguration ihrer Hauptelemente bestimmt: Marsch, Wendeltreppen und Leiterleitern unterscheiden sich in der Struktur. Zusätzliche Details wie Handläufe und Balustraden sorgen für Komfort und Ästhetik.

Marschieren

Die Konstruktionen dieser Art sind am bequemsten zum Absenken und Heben und sind ziemlich einfach in der Planung und Installation, deshalb werden sie in privaten Häusern am häufigsten aufgestellt.

Es gibt eine Marschtreppe von einem oder mehreren Märschen - in einer Reihe von parallelen Stufen angeordnet, an einem oder zwei kosours gelehnt - drei parallele.

Eine Ein-Mast-Konstruktion kann im Haus installiert werden, wenn genügend Platz vorhanden ist. Mit einem Mangel an freiem Raum, der verwendet werden kann, um die Bewegung zwischen den Etagen zu organisieren, wird eine Leiter in mehreren Märschen errichtet. Gleichzeitig wird an den Ecken die Konstruktion durch eine Plattform oder Blindstufen ergänzt.

Die Treppe bringt zusätzliche Stärke, verbraucht aber viel Platz. Um Platz zwischen den Märschen zu sparen, machen Sie die Landebahnstufen - ihre Kanten sind nicht parallel, die Breite nimmt von der Leiterkante zum Wendepunkt ab.

Um das Design sicherer und platzsparender zu machen, befinden sich die Flugtreppen entlang der Wände und die Ecken versuchen, sich in den Ecken zwischen den beiden Wänden zu organisieren.

Marschierende Konstruktionen werden errichtet und auf der Straße - wenn das Haus einen hohen Sockel oder ein unbewohntes Erdgeschoss hat, machen sie eine oder zwei-März-Veranda.

Beachten Sie! Die blinden Schritte aufgrund des Unterschieds in der Breite ihrer Oberfläche sind traumatischer. Besonders bei Kindern und älteren Menschen ist das Risiko des Stolperns und der Verletzungsgefahr groß.

Schraubenförmig

Treppen dieser Art sind die ästhetischsten und ökonomischsten in Bezug auf den Raum, aber auch die schwierigsten in der Konstruktion und Installation, so dass die weit verbreitete Popularität nicht genutzt wird.

Das Trägersystem besteht aus einem einzelnen spiralförmigen Strang, der von einer breiten Kante der Stufe in Form eines abgeschnittenen Sektors getragen wird, und einem zentralen Pfosten, an dem die Stufen durch die schmale Kante der Stufe befestigt sind.

Sieht Schrauben-Designs wirklich originell, und kann buchstäblich auf einem Patch passen. Aber es ist schwierig, die enge Wendeltreppe zu erklimmen, und darüber, Möbel und Haushaltsgeräte aufzustellen, kommt nicht in Frage.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie eine zusätzliche Marschtreppe in der Straße bauen und die Schraubenstruktur im Haus mehr für die Schönheit lassen.

Eine andere Lösung ist die Vorrichtung einer Rotationsleiter mit einem großen Drehradius. Diese Design-Originalität ist der Schraube nicht unterlegen, und für Zuverlässigkeit und Sicherheit entspricht der Marsch.

Beachten Sie! Es ist viel schwieriger, eine Drehtreppe als alle anderen zu entwerfen, deshalb ist es besser, sich an Spezialisten zu wenden, um eine Zeichnung zu berechnen und vorzubereiten.

Trittleiter

Für verschiedene Haushaltsbedürfnisse wird eine mobile Leiter benötigt, die einfach an den richtigen Ort gebracht und entfernt werden kann, wenn sie nicht benötigt wird. Für diese Zwecke wird eine Leiter verwendet und ihre modifizierte Version ist eine Trittleiter.

Beide Versionen sind zum Verkauf bereit, aber für ihre Herstellung wird Aluminium verwendet, so dass die Treppen ein geringes Gewicht, aber auch einen kleinen Sicherheitsabstand haben. Eine bequeme Trittleiter, die ein wenig mehr wiegt als eine gekaufte, aber auch stabiler und langlebiger, kann mit den Händen der professionellen Pfeifen hergestellt werden.

An den Leitern gibt es keine schrägen Treppenhäuser, die Kreuzstufen sind zwischen den beiden tragenden Streben-Strängen angebracht. Solch ein einfaches Design ermöglicht es Ihnen, zum Beispiel auf den Dachboden oder das Dach zu klettern, aber für die Stabilität braucht es eine Unterstützung.

Zwei Treppen, die von oben durch einen beweglichen Gelenkmechanismus verbunden sind, bilden eine L-förmige Struktur. Die Trittleiter ist stabil und benötigt keine zusätzlichen Stützen. Gelenkmechanismen für die Herstellung von Leitern sind in der Regel mit einem Anschlag ausgestattet, mit dem Sie die Leiter in der gewünschten Position fixieren können.

Nach Belieben ist es möglich, eine Trittleiter hinzuzufügen:

  • eine schwenkbare Plattform, die in der aufgeklappten Position auf den oberen Stufen installiert ist;
  • ein Sturz mit einer Verriegelung, die in der Mitte der Fußtreppe installiert wird, dann sieht die gefaltete Leiter wie der Buchstabe "A" aus;
  • Tipps auf dem unteren Ende der Racks oder Stürze-Stops für bessere Stabilität auf losen Oberflächen - Erde, Sand.

Welche Art von Schläuchen sollte ich für eine Leiter wählen?

Treppen können aus jedem Material gebaut werden, das dem Gewicht einer Person widerstehen kann: Holz, Blech, dünne Rohre.

An das Skelett der Treppe werden strengere Anforderungen gestellt, da die Hauptlast darauf fallen wird.

Für die Herstellung eines Trägersystems wird ein Proftrub mit quadratischem oder rechteckigem Querschnitt verwendet, da dies die Installation stark vereinfacht.

Für die Installation der Leiter sind Lichtleiter 40x40 oder 50x50 mm als Racks geeignet, Stufen aus noch dünneren Rohren - 20x20 mm.

Die Abmessungen des Profils für die Installation von Treppen- und Spindeltreppen hängen von der Art des Trägersystems ab.

Für die Unterstützung mit einem zentralen schrägen brauchen die dicksten Rohre. Für einen Rahmen, der aus zwei oder drei parallelen schrägen Linien oder für eine Seitenspirale einer Wendeltreppe besteht, können dünnere Rohre verwendet werden.

Treppe vom Profil: Installation

Vor dem Bau der Treppe ist es notwendig, eine Zeichnung vorzubereiten, Berechnungen durchzuführen und erst dann Materialien zu kaufen und mit der Vorbereitung des Rahmens zu beginnen.

Die folgenden Werkzeuge werden benötigt:

  • der Bulgare,
  • Scheiben zum Metallschneiden und Schleifen von Schweißnähten,
  • elektrische Bohrmaschine mit Holz- und Metallbohrern,
  • Schraubenzieher,
  • elektrische Stichsäge,
  • Handbuch zirkulär.

Vorbereitung, Zeichnung und Merkmale der Berechnungen

Nachdem sie Platz für Arbeit geschaffen haben, beginnen sie zu messen.

Für die Höhe der Struktur nehmen:

  • wenn die Treppe mit den Stockwerken des Hauses verbunden ist - der Abstand vom Boden des unteren Stockwerks zum Boden des oberen Stockwerks;
  • wenn die Treppe von Straße zu Haus führt - die Entfernung von der Erdoberfläche bis zur Schwelle der Eingangstür;
  • für eine Leiter - nach Belieben.

Die Höhe der Flüge der Flugleiter wird entweder durch einfaches Teilen der Gesamthöhe durch die Anzahl der Spannweiten oder aufgrund der Eigenschaften des Raums oder der Wünsche, unter den Märschen irgendwelcher Objekte platziert zu werden, erhalten. Wenn Sie z. B. planen, einen Schrank unter dem ersten Marsch zu installieren, müssen Sie dessen Höhe messen.

Die Abmessungen der Basis hängen vom Raum ab, in dem sich die Treppe befindet. Vor der ersten Stufe sollte eine freie Fläche zur Verfügung stehen.

Ermitteln Sie aus den erhaltenen Daten die Länge der Streben oder Säulen (a). Für eine Treppe und eine Leiter wird diese Länge nach dem Satz des Pythagoras berechnet. Im ersten Fall sind die Beine die Höhe (h) und die Länge von der ersten Stufe bis zur Wand, es ist die Gesamttiefe der Stufen, (b):

a = h2 + b2.

Im zweiten Fall wird die Hälfte der Breite der Basis der Leiter zur Berechnung verwendet, das heißt: a = h2 + (b / 2) 2.

Für eine Wendeltreppe ist die Berechnung etwas komplizierter, da die Helix spiralförmig orientiert ist und ihre Länge von der Windungszahl dieser Spirale abhängt. Zur Bequemlichkeit der Verwendung der Struktur muss die Höhe der Windung größer sein als die Höhe der größten der Bewohner des Hauses, um den Kopf während des Abstiegs und des Aufstiegs entlang der Stufen nicht zu neigen. In einem Haus mit einer Deckenhöhe von 2,5 m nicht mehr als eine Umdrehung, und wenn genügend Platz vorhanden ist, eine ½ oder ¾ Umdrehung machen. Berechnen Sie die Länge der Spirale (a), wobei Sie den Radius der Basis der Leiter und die Öffnung in der Überlappung (R) sowie die Anzahl der Windungen (n) kennen:

a = h2 + (6,28 * R * n) 2.

Gleichzeitig können wir berechnen b = 6.28 * R * n - die Länge des Kreises der Basis der Wendeltreppe, dh die Gesamttiefe der Stufen entlang der breiten äußeren Kante.

Jetzt müssen wir die Breite, Höhe und Tiefe jedes Schrittes berechnen.

Die Höhe der Stufe wird in der Konstruktion der Setzstufe genannt, die Tiefe wird als Träne bezeichnet. Bequem für eine Person ist die Breite der Stufen etwa 80 cm, es ist erlaubt, zu einer kleineren Seite abzuweichen, wenn es einen Platzmangel oder einen größeren gibt, wenn es einen Wunsch und eine Möglichkeit gibt, aber dann wird ein zusätzlicher Kosoura benötigt.

Komfortable Arbeitsschrittgrößen:

Die Anzahl der Stufen wird berechnet, indem die Höhe der Leiter durch die Höhe der Setzstufe und die Breite durch die Lauffläche dividiert wird. Wählen Sie dementsprechend das Verhältnis der Größe der Stufen, so dass in beiden Fällen als Ergebnis der Division eine Zahl erhalten wird. Wenn die Berechnungen Bruchzahlen erhalten werden, werden sie zusammengetrieben und die unterste Stufe weniger machen - es ist nicht die einfache Bedienung nicht beeinträchtigt und die Installation viel einfacher.

Beispiel: Die Höhe der Treppe und ein Abstand von 3 m von der ersten Stufe an die Wand 2m, kann mit einer Höhe von 2,5 m und eine Tiefe von 1 m Treppe 20 Grad in der Größe 15x20 cm durchgeführt werden kann um 15 Grad der Höhe von 16,7 cm hergestellt werden, aber odnomarshevoy Treppenstufentiefe würde nur. 6,7 cm - das Gehen auf einer solchen Leiter ist unbequem, daher ist es besser, ein oder zwei Umdrehungen auszuführen und die Breite der Stufen zu erhöhen.

Bei der Durchführung der Berechnungen ist nötig es die Zeichnung mit der Anwendung aller ertragenen Dimensionen durchzuführen. Es ist besser, wenn die Zeichnung die Projektion der Leiter in mehreren Ebenen und separate Schritte beinhaltet, wenn die Treppe geschraubt wird.

Basierend auf der Größe der Schritte wird die Länge der Segmente berechnet, die in das Proftrub geschnitten werden sollen, und die Parameter zum Schneiden des Materials der Stufen selbst.

Vorbereitung des Rahmens, Schweißarbeiten

Außer proftruby Karkasse aus denen kosour werden muß Stahlblech gebildet 4.3 mm dick für die Herstellung von Sohlen für Stufen oder feiner proftruba zur Montage Speichen.

Um den Rahmen vorzubereiten, führen Sie Folgendes durch:

  • Das Rohr für den Rahmen wird entsprechend dem Design in Stücke geschnitten. Der Einschnitt wird in einem Winkel von 45 Grad für den gebrochenen Schrägen gemacht. Das Schneiden von Rohren für eine gerade Kosovra erfolgt in einem Winkel, der gleich dem Neigungswinkel der Leiter ist, auf einer Seite und im rechten Winkel - auf der anderen Seite. Es ist bequem, zuerst die Länge der doppelten Länge im rechten Winkel zu schneiden und dann im rechten Winkel in der Mitte zu schneiden.
  • Montage und Schweißen von Kosoura erfolgt bequem auf einem flachen Boden oder einem geräumigen Tisch. Die Arbeitsfläche ist auf Rechtecken angeordnet, die den berechneten Abmessungen der Stufen entsprechen.
  • Wenn Sie eine Leiter in einem gebrochenen schrägen installieren, legen Sie die Rohrstücke auf einer flachen Oberfläche mit einer Leiter - die Scheiben bilden einen rechten Winkel beim Verbinden.
  • Wenn Sie eine geradlinige Kosovra installieren, legen Sie den Hauptträger, entsprechend den Markierungen auf dem Tisch oder Boden, die Füße der Stufen sind angebracht.
  • Die resultierenden Lücken zwischen den Teilen werden korrigiert, so dass die Scheiben genau miteinander übereinstimmen, zu diesem Zweck wird der Schnitt sanft abgezogen.
  • Sie führen das anfängliche Erfassen der Fugen durch - sie verschweißen die Teile an den Ecken und in der Mitte der breiten Seite des Rohres.
  • Drehen Sie das resultierende Halbzeug vorsichtig um und führen Sie auf der Rückseite eine Punktschweißung durch.
  • Drehe die Struktur um und überprüfe die Rechtwinkligkeit der Ecken. Führen Sie dann das abschließende Schweißen der Nähte von den Ecken zum Mittelpunkt durch, so dass sich die Naht nicht verzieht. Nach der Ausführung jeder Naht wird die Schere umgedreht und sie schauen auf das Gelenk auf der Rückseite des Rohres - dies kann rechtzeitig bemerkt werden, wenn sich die Naht bewegt hat.
  • Nähte werden von Schlacke gereinigt und geschliffen. Die fertige KOSOUR muss glatt und glatt sein, alle Ecken müssen dem Layout entsprechen. Wenn Oblongs zwei oder mehr sind, müssen sie, wenn sie übereinander gestapelt werden, genau übereinstimmen.
  • Die Oberfläche des Metalls wird entfettet und anschließend mit Farbe über das Metall gestrichen.

Wenn die Farbe auf den resultierenden Teilen trocknet, fahren Sie fort, den Rahmen zu montieren.

Kosoura am Boden der oberen und unteren Etagen befestigt, wenn die Treppe entlang der Hauptwand geführt wird, kann der Rahmen an der Wand befestigt werden. Wenn die Treppe mehrere Flüge hat, werden zusätzliche Zahnstangen an den Drehpunkten installiert, um das Gewicht der Struktur zu verteilen.

Stellen Sie in der Arbeitsstellung kosuroy waagerechte Stäbe von dünneren Rohren ein oder schweißen Sie die Sohlen von Stahlblech. In den Wendepunkten, von den Segmenten des Profitrubs zu den zusätzlichen Regalen, werden die Rahmen an die Treppen geschweißt.

Alle Schweißnähte werden gereinigt, geschliffen, entfettet und lackiert.

Fertig

Wenn der Rahmen fertig montiert und lackiert ist, fahren Sie mit der Installation von Stufen und zusätzlichen Elementen fort.

  • Bereiten Sie die Laufflächen vor: Schneiden Sie die Materialstufen entsprechend dem Projekt ab, entfernen Sie Grate und kleine Rückstände von den Brettern.
  • Löcher in den Rahmen bohren. In jedem horizontalen Abschnitt des gebrochenen Schiefers sind zwei Löcher in gleichem Abstand von den Ecken gebohrt. Wenn die Saiten geradlinig sind oder ein zentraler Rahmen installiert ist, dann bohren Sie vier Löcher in die Sohle für die Stufen, ebenfalls in gleichem Abstand von den Ecken.
  • Markieren und bohren Sie Löcher in den Rissen genau nach den Nuten im Rahmen.
  • Befestigen Sie die Lauffläche am Rahmen mit Schrauben und Muttern oder Ankern und "flüssigen Nägeln".
  • Bei Bedarf Geländer und Baluster installieren. Ihre Anwesenheit ist besonders wichtig, wenn ältere Menschen oder Kinder im Haus sind.

Leiter aus Profilrohr mit eigenen Händen

Eine aus einem Profilrohr hergestellte Leiter wird in vielen Betrieben oder in ihren Häusern häufig verwendet. Bisher verwendete Metallstrukturen. Gleichzeitig wurde angenommen, dass je stärker das Metall war, desto höher war seine Festigkeit. Aber während der Montage könnte Übergewicht eine sehr schlechte Wirkung haben.

Nun ersetzten schwere und eckige Gebäude die eleganten Strukturen des Profitrubs, die für alle günstiger waren und eine hohe Festigkeit aufwiesen.

Wenn Sie dieses Produkt in einem Baumarkt kaufen, wird es ziemlich teuer sein. Und wenn Sie mit eigenen Händen eine Leiter aus einem Profilrohr machen, können Sie viel sparen.

Zusammenfassung des Artikels

Warum wählen Sie ein Profil und welches ist besser zu wählen

Die Herstellung von Treppen aus einem profilierten Rohr war, wie die Praxis zeigte, eine sehr gute Idee. Aber während die Meister zu dieser Entscheidung kamen, mussten sie mit anderen Materialien experimentieren.

Das Design besteht aus einem Kanal und einer Metallecke. Erst nach einer gewissen Betriebszeit wurde es unter dem Einfluss der Last verformt. Im Laufe der Zeit gab es ein alternatives Ersatz - Profilrohr.

Beratung! Fachleute empfehlen, 40x60 mm Vierkantrohre für den Betrieb zu nehmen. Diese Abmessungen gelten als die akzeptabelsten. Wenn für die Herstellung kleinere Abmessungen zu nehmen, dann ist das technische Rohr wie eine Ecke, es wird einfach unter Verformung leiden. Und wenn ein großer Querschnitt für die Arbeit verwendet wird, wird die Leiter von dem Profilrohr zu schwerfällig sein und alles wird ein nicht darstellbares Aussehen haben.

Auf die Frage, welches Profilrohr eine Leiter bilden soll, solltest du das beantworten. Ein dickwandiges Profil wird nicht für die Arbeit empfohlen. Besonders wichtig ist dies, wenn Sie ein einfaches Design machen wollen. Solch eine Leiterversion ist zuverlässig, aber sie wird sehr schwer sein.

Wenn Sie eine Leiter aus einem Profilrohr aus einem dickwandigen Sortiment herstellen, wird eine zusätzliche Last auf dem Fundament und den Stützen erzeugt. Bei der Entscheidung, welches Material für die Arbeit zu verwenden ist, muss daher berücksichtigt werden, dass der Querschnitt von 5 bis 7 mm optimal ist.

Nur in dieser Situation ist es möglich, zusätzliche Vibrationen mit Lasten zu entfernen. Zum Beispiel, für ein erhöhtes inneres Gebäude in einem Dachboden, nehmen Sie keine Rohre mit einem großen Querschnitt. Und für einen externen Umzug auf den Dachboden ist das Verlängerungsgerät durchaus geeignet. Um das Gewicht der Struktur für den Dachboden zu reduzieren, können Sie Holzeinlagen verwenden.

Das Design, das aus einem eigenhändigen Profilrohr besteht, zeichnet sich durch eine Vielzahl von Vorteilen aus:

  • Möglichkeit, jede Art von Treppenlift mit verschiedenen Drehwinkeln herzustellen;
  • das Profil akzeptiert verschiedene Kombinationen mit anderen Materialien;
  • lange Zeit der Nutzung der Struktur;
  • Geschwindigkeit der Versammlung, deren Dauer die Komplexität des Rahmens nicht beeinträchtigt;
  • Es ist möglich, eine solche Leiter im Haus in jeder Phase der Bauarbeiten zu befestigen;
  • erschwinglicher Preis;
  • die Möglichkeit, alles selbst zu machen.

Vorbereitende Arbeiten

Bevor man eine Konstruktion aus einem Profilrohr herstellt, ist es notwendig, sorgfältige Berechnungen durchzuführen und eine Zeichnung auf Papier auszuführen. Die Berechnung der Treppe aus dem Profi-Rohr ermöglicht die Bestimmung der Materialmenge.

Sieh dir das Video an

Die Berechnung und das Schema müssen unbedingt durchgeführt werden. Sie legen alles "an ihren Platz" und helfen, alle Ungenauigkeiten bereits in der Entwurfsphase zu beseitigen. Mit Hilfe der Berechnung ist es möglich, die Materialien nicht nur auf den Lagerelementen, sondern auch auf den Grundlagen für die Stufen genau zu berechnen.

Außerdem müssen Sie ein Werkzeug vorbereiten. Es braucht nicht viel für diese Arbeit, es ist:

  • Schweißer;
  • der Bulgare;
  • Stanz- und Bohrwerkzeug;
  • Hammer;
  • Roulette;
  • Markierungen.

Vorbereitung der Zeichnung und was in den Berechnungen zu berücksichtigen ist

Die Qualität der zukünftigen Konstruktion, die aus einem Profilrohr hergestellt wird, hängt von der Richtigkeit der vorbereitenden Arbeiten und der Entwicklung der Zeichnung ab. Wenn Sie die Zeichnung vorbereiten, können Sie die Größe der zukünftigen Struktur vollständig verstehen.

Darüber hinaus können Sie auf diese Weise sehen, wie das zukünftige Projekt aussehen wird. Eine gut gestaltete Zeichnung der Leiter aus dem Profilrohr erleichtert die Montage erheblich. Deshalb muss alles darin detailliert dargestellt werden.

Auch in der Vorbereitungsphase ist es erforderlich, die Profilrohlinge auf die erforderlichen Abmessungen zu markieren und zuzuschneiden. Wenn geplant ist, ein einfaches konstruktives Modell zu erstellen, ist eine sorgfältige Berechnung des Markups nicht erforderlich. Aber für eine komplexe Struktur müssen alle Details nummeriert werden, um während der Montage nicht verwirrt zu werden.

Wenn die Treppen aus Sperrholz oder Holz für den Bau von Treppen sind, ist es notwendig, sie in den richtigen Größen zu produzieren.

Zur zusätzlichen Befestigung am Boden werden Module zur Montage der Leiter aus dem Profilrohr genommen. Diese Bedingung ist optional. Montagemodule für die Montage werden nur in Situationen installiert, in denen es wichtig ist, Vibrationen bei der Verwendung der Struktur zu reduzieren. Wenn Sie Module für die Montage installieren, müssen diese bei der Entwicklung des Schemas berücksichtigt werden.

Welche Arten von Strukturen können alleine durchgeführt werden?

Eine selbstgebaute Leiter, die aus Profilrohren aufgebaut ist, kann von den folgenden Arten sein.

  1. Pristavnaya. Dies ist die einfachste Option. Die Leiter aus dem selbst gebauten Profilrohr besteht aus zwei parallelen Stützen. Zwischen ihnen setzen die Querbalken. Es hat Mobilität, es hat auch eine kleine Masse.
  2. Marschieren. Diese Leiter des Profilrohrs hat eine komplexere Struktur. Es besteht aus festen Trägern auf einer Ebene, auf denen anschließend Stufen installiert werden. Wenn das Marschgebäude aus Metall eine gerade Linie bildet, dann nennt man es eine Ebene. Und wenn es zwei Reihen und eine Spanne gibt, ist dies eine zweistufige Konstruktion. Dieses selbstgebaute Gebäude wird häufiger im Haus als andere Arten gebaut. Stützen für marschierende Arten sind die Grundlagen der Kosovaren. Dies ist nichts als ein Strahl, der die Stufen von unten hält. Oder es kann eine Zeichenfolge sein, die das Ende des Schritts unterstützt.
  3. Schraube. Dies ist eine Leiter, die aus einem Profilrohr auf einer Kosoura geschweißt ist. Auf der einen Seite ist eine Stufe an der Schaufel befestigt. Eine solche Serie umkleidet den Schrägen von unten nach oben. Auf der anderen Seite ist das Geländer fest. Unabhängig davon werden die Gebäude an einem Kosower nicht sehr oft hergestellt. Hausgemachte Konstruktion auf einer zentralen Basis ist sehr steil und unbequem.
  4. Boltcevye. In dieser Version sind die Stufen mit speziellen starken Bolzen an den Wänden befestigt. Die Besonderheit dieser selbstgebauten Gebäude ist die Notwendigkeit einer festen Mauer.

Vorbereitung vor Schweißarbeiten

Proftruba ist ein hervorragendes Material für die Erstellung von Gebäuden aller Art. Aber in dieser Situation benötigt der Meister einige Kenntnisse über die Eigenschaften der geschweißten Arbeit. Andernfalls wird das Verschweißen der Leiter vom Profilrohr durch die Schaffung einer Notfallstruktur beendet, die gefährlich und unzuverlässig ist.

Bevor Sie mit dem Schweißen der Treppe beginnen, müssen Sie das Metall sorgfältig bearbeiten. Besondere Aufmerksamkeit wird empfohlen, Handläufe zu geben. Schließlich ist es für sie nicht akzeptabel, scharfe Vorsprünge und Grate zu haben.

Auch beim Schweißen müssen Sie die Integrität des gesamten Gebäudes sicherstellen. Zu diesem Zweck müssen alle Arbeiten in strikter Übereinstimmung mit den bestehenden Regeln durchgeführt werden.

Leiter

Der Hauptzweck in diesem Fall ist die Möglichkeit, einen Ort in der Höhe zu erreichen. Aber, für das Heben mit der Ladung ist nötig es die Kollektivstehleiter aus der Produktionsrohrleitung zu entwerfen. Wenn es gefaltet ist, wird es als eine Seitenansicht der Struktur dienen.

Die Frage ist, wie man die Leiter aus dem Profilrohr schweißt, besondere Schwierigkeiten wird es nicht geben. Diese Konstruktion ist nicht schwer zu bauen.

Die Anweisung zum Arbeiten mit dieser Struktur lautet wie folgt:

  • Zwei professionelle Rohre werden vorbereitet, und Markierungen werden auf ihnen gemacht (der Abstand zwischen den Schritten ist bei 35 cm gemacht;
  • die erforderliche Anzahl von Schritten wird vorbereitet;
  • mittels einer Schweißmaschine sind Stufen angebracht;
  • An den Beinen der fertigen Armatur werden Kunststoff- oder Gummispitzen angebracht.

Anscheinend ist es nicht schwierig, dieses Gerät zu schweißen. Eine selbstgebaute Leiter wird lange halten. Wenn alles durch Technologie geschweißt wird, kann es Gewicht über 100 Kilogramm widerstehen.

Marschtreppe Interstorey

Die Treppe zwischen den Stockwerken im Privathaus, die aus einem Profilrohr besteht, ist das Schlüsselelement, das zum Zentrum des Interieurs wird. Gleichzeitig ist dies eine ernstzunehmende technische Struktur, die einen komfortablen Zugang zum zweiten Stock des Hauses bietet.

Die Konstruktion, die in einem privaten Haus in den zweiten Stock führt, kann ein Marsch, eine Schraube oder eine Kombination sein. Die Konfiguration der Struktur für den Zugang zum zweiten Stock wird basierend auf der Verfügbarkeit von Freiraum für den Bau ausgewählt. Die beste Option für ein kleines Haus ist eine Ein-Mast-Struktur, die aus 16 bequemen Stufen besteht.

In dem geräumigen und hohen Raum eines Privathauses enthält das Interstorey, das in den zweiten Stock steigt, Zwischenplattformen und Drehungen. Diese komplexen Komponenten können L-förmig oder U-förmig sein.

Wenn das Privathaus klein ist, verwenden Sie Schraubenoptionen. Das klassische Aussehen eines solchen Gebäudes ist selten mehr als 1 m 2, und es ist leicht überall zu installieren, auch in der Mitte des Raumes.

In großen Häusern setzen oft Gebäude eines kombinierten Typs ein. Diese Entscheidung ist in der Regel nicht konstruktive Relevanz, sondern von den Geschmackspräferenzen der Besitzer diktiert. Übrigens sollten wir hinzufügen, dass diese Gebäude am schönsten sind.

Metallrahmen für marschierende Gebäude

Der Metallrahmen von Leitern aus Profilrohren wird wie folgt hergestellt.

  1. Die Markierung wird für den Metallrahmen durchgeführt und das Profil wird geschnitten.
  2. Jede Stufe ist durch einen Rahmen verbunden.
  3. Das Betonieren der notwendigen Elemente der Metallrahmenbasis wird durchgeführt.
  4. Kosovs werden montiert. Die Rückseite der Stufen ist verstärkt und sie sind miteinander verschweißt.

Die Installation wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt.

  1. Ermitteln Sie die genaue Anzahl der Schritte und ihre Abmessungen.
  2. Der Rahmen der Metallleiter aus dem Profilrohr besteht aus einer Reihe von 10 x 10 cm und die Ecke ist 4x4 cm Das Metallprofilmaterial für den Rahmen wird in dieser Situation anstelle des Kanals angeordnet. Und er meistert seine Aufgabe perfekt, denn der Rahmen aus dem Metallprofil ist steifer.
  3. Ein Podest für eine flache Konstruktion entsteht. Auf dem äußersten Teil der Plattform platzieren Sie einen Punkt für den Beginn der Schritte.
  4. Das untere Rohr ist mit dem Rohr verschweißt. Und im oberen Teil des zukünftigen Gebäudes ist auch der Oberflächenteil fixiert. Nach dem Schweißen eine Ecke.
  5. Von der Seite ist die Schiene mit dem Profil verschweißt. In der Regel wird beim Setzen eines Geländers ein Einzug in 1 dm vorgenommen. vom äußersten Teil, der die Öffnung etwas verengt.

Treppenläufe verschrauben

Wenn wir eine schraubenförmige Profilstruktur kochen, schneiden wir zuerst die für die Stufen vorbereiteten Rohrprodukte. Die Abmessungen des Risers betragen 22 cm, daher wird der Höhenindex des Raumes durch diesen Wert geteilt. Daher wird die Anzahl der Elemente, aus denen wir den Entwurf machen werden, klar sein.

Ein Metallzweigrohr wird genommen, um die Dichtungen und die Konsole zu schneiden. Sie kochen sie, und dann werden die resultierenden Details mit Rohrmaterialien angedockt.

Auf den Dichtungen sind die Stufen platziert, sie sind mit selbstschneidenden Schrauben befestigt. Bei dieser Arbeit können Sie Verzerrungen und Spielrauschen nicht tolerieren.

Geländer für das Gebäude können aus einem Profil von 4x4 cm hergestellt werden, und auf der Schiene nehmen Sie ein Rohrprodukt 2x2 cm.

Wir machen eine Trittleiter

Die Trittleiter aus dem Profil, die von eigenen Händen hergestellt wird, ist strukturell ähnlich wie bei Ladenanalogen aus Aluminium. Aber eine Stehleiter selbst zu bauen, ist viel billiger als der Kauf in einem Geschäft.

Solch eine Vorrichtung, die unabhängig hergestellt wird, ist einfach unentbehrlich im häuslichen Leben und wird zuverlässiger als weiches Aluminium dienen. Daher wird die selbstgebaute Trittleiter keinen Deformationsänderungen unterworfen.

Um zu arbeiten, brauchen Sie nicht viele Werkzeuge. Sie sollten ein elektrisches Schweißen vorbereiten, einen Bulgaren, einen Bohrer, einen Marker, eine Ecke und ein Maßband.

Die Arbeit beginnt mit der Vorbereitung der Zeichnung. Dann werden gemäß dem Plan die Abschnitte des Proftrubs geschnitten. Danach werden die beiden Hauptröhren des Rahmens durch Schweißen vernäht. Nach Überprüfung der selbst erstellten Struktur auf Unregelmäßigkeiten ist es möglich, die Schritte gründlich zu beheben. In ähnlicher Weise wird auch die zweite Seite der Leiter hergestellt. Danach werden die beiden Hälften durch geeignete Vordächer verbunden.

Machen Sie weiter in der Mitte der Leiter Löcher. Sie werden benötigt, um einen Gürtel zu installieren, der die Hälfte der Leiter fixiert, so dass sie sich nicht auseinander bewegen, wenn wir sie benutzen.

Es ist nicht schwer, diese Arbeit selbst zu erledigen, jeder Hausmeister, der eine mehr oder weniger "volle" Hand hat, kann damit umgehen. Wenn Sie alles ordentlich und in Übereinstimmung mit den Regeln tun, wird die Installation von Schwierigkeiten nicht bieten.

Dekorative Treppe

Dekorative Treppen aus dem Profilrohr sind sehr häufig anzutreffen. Die Sache ist, dass das Profil perfekt mit verschiedenen Materialien abgestimmt ist.

Sieh dir das Video an

Die dekorative Dekoration der Treppe im Haus wird oft zum Zentrum für die weitere Dekoration des Raumes. Welche Art von Material für dekorative Dekoration zu verwenden, wird jeder auf der Grundlage ihrer finanziellen Möglichkeiten und Geschmackspräferenzen selbst entscheiden.

Dekorative Dekoration wird sowohl für Straßen- als auch für Innengebäude verwendet. In beiden Fällen zeichnet sich das Erscheinungsbild der Gebäude durch eine vorzeigbare Erscheinung aus.

Wenn der Hausmeister allein nicht entscheiden kann, wie Sie Ihre Treppe dekorieren sollen, können Sie sich immer von professionellen Meistern beraten lassen. Sie helfen dabei, die optimale Lösung zu finden und die dafür notwendigen Berechnungen anzustellen.

Profil Treppenstahl ist nicht so lange her. Aber diese Entscheidung ist, wie die Praxis gezeigt hat, sehr erfolgreich geworden. Richtig ausgewählte Konstruktion aus einem solchen Rohr passt nicht nur organisch in die Gesamtgestaltung des Raumes, sondern wird auch viele Jahre zuverlässig funktionieren.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr