Wie man einen Faden auf einem Rohr schneidet: ein Überblick über die Hauptwege

Arbeiten Sie gerne mit eigenen Händen am Hausbauen, ohne dafür verschiedene Meister anzulocken? Selbstinstallation oder Reparatur spart nicht nur Geld beim Anruf von Spezialisten, sondern verbessert auch das Selbstwertgefühl, oder?

Aber was tun, wenn die richtige Pfeife perfekt glatt ist und Sie eine Schnitzarbeit benötigen? Wie schneidet man den Faden am Rohr und verderbt das Produkt nicht?

Wir schlagen die Lösung dieses Problems vor - der Artikel berücksichtigt verschiedene Wege des Threading, die für die Realisierung durch einen unqualifizierten Executor zur Verfügung stehen. Die Merkmale des Schneidens verschiedener Arten von Gewinden und die in diesem Fall verwendete Ausrüstung sind hervorgehoben.

Das vorgestellte Material wird mit visuellen Fotografien versehen, die die Werkzeuge zum Einfädeln zeigen. Ein Video mit Empfehlungen wird helfen, alle Feinheiten dieses Prozesses im Detail zu verstehen.

Rohrgewinde Klassifizierung

Der Begriff "Rohr" hat eine privilegierte Position auf dem Gebiet der Rohrleitungen. Dieser Begriff wird mit Blick auf die Gruppe von Normen klassifiziert, die die Kriterien für die Verbindungen verschiedener Elemente von Sanitärkonstruktionen bestimmen.

Zum Beispiel wird die Größe eines Rohrgewindes durch einen numerischen Wert angegeben, der den Standard des Rohrdurchgangsdurchmessers anzeigt, aber nicht den physikalischen Durchmesser des Gewindes.

In der Praxis werden Rohrgewinde verwendet:

  • zylindrisch (G / BSPP),
  • konisch (R / BSPT),
  • Rund unter der Sanitärarmatur (Kr),
  • Zoll zylindrisch (amerikanischer Standard NPSM),
  • Zoll Kegel (amerikanischer Standard NPT).

Der Schlosser, dessen Hauptarbeitsbereich der Haushalt ist, wird empfohlen, die konditionale Aufteilung des Rohrgewindes in zwei Haupttypen zugrunde zu legen:

  • zylindrisch (G),
  • konisch (R).

Bei diesen beiden Arten muss man oft auf einen Hausmonteur treffen, der Hausinstallationsmaterial und Rohrleitungssysteme anbietet.

Grundlegende Methoden des Schneidens

Das Auffädeln von Rohren kann auf zwei Arten erfolgen - automatisch (an Maschinen, Elektrowerkzeugen) oder manuell (mit einem Handwerkzeug).

Für die Lebensbedingungen ist natürlich die manuelle Technologie wichtiger. Das manuelle Gewindeschneiden am Gewinde oder anderen Rohren wird oft mit einer Matrize durchgeführt.

Ein Würfel ist ein einfaches Klopfgerät an Rohren zu Hause. Das gleiche Werkzeug wird erfolgreich auf Industriemaschinen verwendet.

Das Gerät sieht aus wie eine Scheibe, auf deren Innendurchmesser mehrere axiale Löcher gebohrt sind. Die Ränder dieser Löcher bilden mehrere Schneidezähne (gewöhnlich 8-10). Das Material für die Platten ist legierter Stahl oder andere feste Legierungen.

Es gibt verschiedene Arten solcher Geräte:

  • ganz;
  • federbelastet (geteilt);
  • kloppowje (gleitend).

Je nach Form der Ausführung wird der Würfel in Form eines Kreises, Quadrats, Sechsecks, Prismas erzeugt. Die gebräuchlichsten sind runde Werkzeuge. Sie dienen zum Gewindeschneiden an Wasserrohren bis zu einem Durchmesser von 36 mm.

Für die Arbeit mit Matrizen werden einfache Schlüssel mit Befestigungsschrauben (Handwerkzeuge) oder Gewindepatronen (auf Drehmaschinen) verwendet.

Schneidgewinde (metrisch, konisch) von bester Qualität an den Rohren im manuellen Modus oder an Maschinen ergeben feste Werkzeuge.

Allerdings hat diese Art von Werkzeug aufgrund der Steifigkeit des eigenen Designs seine negative Seite. Die Schneidezähne verschleißen schnell.

Federbelastete (geteilte) Matrizen haben eine weniger steife Konstruktion, die es ermöglicht, die Gewinde an den Rohren zu schneiden und gleichzeitig den Gewindedurchmesser im Bereich von 0,1-0,3 mm zu ändern.

Solche Vorrichtungen zeichnen sich durch eine erhöhte Verschleißfestigkeit der Schneiden aus, bieten jedoch keine hohe Genauigkeit und Sauberkeit beim Gewindeschneiden.

Gleitplatten bestehen aus zwei Arbeitsteilen. Sie sind für den Einbau in ein Befestigungsmodul - die Kupplung - ausgelegt.

Die Klemmung erfolgt durch einen Mechanismus bestehend aus einem Keks und einer Einstellschraube. Die Schraube passt die Größe des Gewindedurchmessers an. Normalerweise ist der Klipp mit einem Satz Platten für verschiedene Durchmesser ausgestattet.

Methode # 1 - Herstellung von Rohrgewinde mit Düsen

Der Prozess der Erzeugung von Gewinden auf dem Rohr mit einem Stempel oder Messer beinhaltet die Ausführung einiger vorbereitender Maßnahmen durch den Mechaniker:

  1. Die Oberfläche des Rohres im Schneidbereich muss sorgfältig gereinigt werden.
  2. Der Endteil des Rohres sollte mit einer Datei bearbeitet werden (machen Sie eine Eingangsfase).
  3. Tragen Sie Schmiermittel auf die Oberfläche auf, um den Widerstand zu verringern.

Wenn es möglich ist, ist es wünschenswert, das Rohr vertikal zu befestigen, zum Beispiel im Schlosserschraubstock, wobei freier Zugang zum oberen Teil - dem Schneidbereich - bleibt. Es ist notwendig, die Festigkeit der Befestigungselemente korrekt zu berechnen, um den Rohrkörper nicht zu verformen.

Nehmen Sie dann einen vorbereiteten Schraubenschlüssel mit einem schwarzen Werkzeug (Nr. 1) mit dem richtigen Durchmesser und geeigneten Gewindeeigenschaften.

Das Werkzeug wird horizontal (senkrecht zum Endbereich des Rohres) gehalten. Tragen Sie das innere Loch mit einem schwarzen Stempel an der Kante der Kante. Mit leichtem Druck und aufeinanderfolgenden kurzen Drehungen (bei 25-30º) eine erste Inzision vornehmen.

Diese Arbeit sollte vorsichtig und ohne Eile ausgeführt werden, wobei ständig der rechte Winkel zwischen dem Horizont der Platte und der Vertikalen des Rohres überwacht wird.

Diese Technik schneidet sorgfältig die ersten zwei oder drei Fäden. Normalerweise nimmt das Werkzeug nach dem Schneiden der ersten zwei oder drei Gewindegänge fest die Arbeitsposition ein. Außerdem kann der rechte Winkel nicht mehr kontrolliert werden.

Aber die Technologie der kurzen (ohne besonders starke Traktion) Kreisbewegungen sollte bis zum Ende des Schnittes beibehalten werden. Es wird empfohlen, regelmäßig Schmiermittel an die Trennstelle zu geben.

Nach dem ersten Durchgang das Gerät drehen und ein oder zwei Mal mit einer Abschlussplatte (Nr. 2) wiederholen.

Methode # 2 - die Technik des Schneidens mit einem Klumpen

Krupp ist eine Art des gleichen Gewindes zum Gewindeschneiden, auch auf Rohren. Eine Besonderheit des Klippa ist die Möglichkeit, Schneidezähne zu setzen (zu verändern).

Es gibt Cluster für die manuelle Anwendung, sowie ähnliche Geräte mit elektrischem Antrieb.

Option # 1 - Schneiden mit einer manuellen Kupplung. Das Anschneiden von Rohren erfolgt in der Regel manuell über einen Knoten, der in der Halter-Ratsche eingebaut ist. Solch ein Halter macht die Arbeit des Schneidens des Fadens eines Rohrs bequemer und weniger kompliziert.

Natürlich ist es möglich, abhängig von den Bedingungen für die Ausführung der Schlosserarbeiten, manuelle Halter anderer Arten zu verwenden. Zum Beispiel ein Standard-Schloss mit zwei Griffen.

Das Prinzip, einen Thread zu erstellen, ähnelt der Methode, mit traditionellen Werkzeugen zu arbeiten:

  1. Reinigen Sie die Arbeitsfläche des Rohres, stellen Sie sicher, dass keine Defekte vorhanden sind.
  2. Schleifen Sie den Schnittabschnitt zu einer Art mit ausgeprägtem metallischem Glanz ab.
  3. Bearbeiten Sie die Außenkante der Endkante in einem Winkel von 45-60º (Fase).
  4. Schmieren Sie die vorbereitete Oberfläche mit technischer Vaseline.
  5. Sichern Sie das Rohr in einem mechanischen Schraubstock oder halten Sie es mit einem Gasschlüssel fest.

Nach diesen Verfahren geschoben ein Schneidwerkzeug (die Lager) auf ein inneres Loch in dem Rohr und die Anfasung bei moderaten gleichmäßigen Pressung beginnen, es in kurzen Hubbewegungen zu drehen.

Wenn die Klemm-Ratsche als Halterung verwendet wird, wird nur ein geradliniges Schneiden durchgeführt. Es sollte die Bequemlichkeit der Verwendung eines Sperrklinkenschlosses bei Arbeiten unter beengten Bedingungen beachtet werden.

Zum Beispiel, wenn es erforderlich ist, ein in unmittelbarer Nähe der Wand verlegtes Rohr zu bearbeiten.

Option # 2 - Schneiden eines elektrischen Clusters. Neben dem Handwerkzeug sind Geräte mit einem elektrischen Antrieb weit verbreitet. Ein offensichtlicher Vorteil für den Schlosser ist eine deutliche Verringerung der Arbeitsintensität.

Auf der anderen Seite sind nicht alle elektrischen Maschinen in der Lage, eine Produktion unter beengten Bedingungen zu gewährleisten. Wenn Sie mit einem Handwerkzeug arbeiten, ist es außerdem möglich, ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Um ein ähnliches Ergebnis von elektrischen Clustern zu erhalten, benötigen Sie viel Erfahrung mit diesem Tool.

Betrieb durch elektrischen Cluster:

  1. Vorbereitung der Rohroberfläche im Schneidbereich (Reinigung, Fase, Schmierung).
  2. Befestigung des Rohres mit Vorrichtungen, die eine starre Fixierung ermöglichen.
  3. Fixierung am Anfangspunkt des Plattenhalters mit der im Satz enthaltenen Klammer.
  4. Überprüfen der Richtung und Drehrichtung des Clusters.
  5. Die ersten zwei oder drei Umdrehungen im Jogging-Modus abschneiden.

Dann wird der Rohrgewinde im automatischen Modus geschnitten. Die Länge des Schnitts wird als optimal angesehen, wenn die Oberkante der Schneidköpfe des Zellstoffs die Vorderkante des Rohrs erreicht.

An diesem Punkt wird die Aktion des Geräts gestoppt, die Rückwärtsdrehungsfunktion wird eingeschaltet und der Bug aus dem Rohr wird durch einen Jogging-Vorschub verdreht. Es ist notwendig, den Schnittbereich während des gesamten Prozesses regelmäßig mit Öl zu befeuchten.

Methode # 3 - Verwendung von Drehmaschinen

Größere Bau- und Reparaturarbeiten schließen in der Regel den Einsatz von Handwerkzeugen aus. Hier werden für die entsprechende Bearbeitung von Rohren in der Regel Drehmaschinen verwendet.

Gewindeschneidfunktionen werden von vielen Universaldrehmaschinen unterstützt.

Mit Hilfe von Maschinen können sowohl Innen- als auch Außenrohrgewinde effektiv und einfach hergestellt werden. Die Befestigung des pneumatischen (oder mechanischen) Moduls der Drehmaschine bietet eine zuverlässige zuverlässige Befestigung des Rohrs und ein präzises Einsetzen des bearbeiteten Teils in das Werkzeug.

Um die Funktionen des Gewindeschneidens auszuführen, werden verschiedene Arten von Fräsern verwendet:

Durchführung von Arbeiten an Drehbänken, die von entsprechend ausgebildeten Fachkräften mit entsprechenden Qualifikationen angefertigt wurden. Ohne Erfahrung und professionelle Fähigkeiten, wird es nicht empfohlen, das Schnitzen mit eigenen Händen an der Maschine zu schneiden.

Ein paar Worte über GOST auf Rohrgewinde

In den Bedingungen des Arbeitens mit gasförmigen und flüssigen Medien, nach GOST 6111, wenn es notwendig ist, lösbare Verbindungen in Rohrleitungssysteme einzuführen, ist es möglich, solche Verbindungen auf einer Gewindebasis herzustellen.

Es ist möglich, nicht nur ein Rohr, sondern auch ein konisches Gewinde (GOST 3662) auszuführen.

Trotz der seltenen Verwendung von konischen Gewinden in Rohrverbindungen wird es als bequemer für Schraub- / Schraubeigenschaften angesehen.

Es sollte daran erinnert werden, dass der Kegelwinkel des sich verjüngenden Gewindes direkt mit Parametern wie der Steigung und dem Durchmesser in Beziehung steht. Der zulässige Wert dieses Winkels darf nicht weniger als 26º betragen. Der Standardwert des Profileckwinkels am konischen Gewinde beträgt 60º.

Rohrgewinde unterscheiden sich in einem charakteristischen Merkmal - sie haben eine abgerundete Oberseite des Profils. Wenn die Schneidstandards eingehalten werden, beträgt die Rundung 10% des Radius des Gewindes.

Mit dieser Schneidtechnologie ist es möglich, eine wesentliche Verringerung der inneren Spannungen in dem kleinen Bereich des Metalls, der von dem Gewindeprofil eingenommen wird, zu erreichen.

Durch die festgelegten Toleranzen von GOST 6357, zusammen mit den zylindrischen und konischen Gewinde, ist die Ausführung auf metrischen Gewinderohren vorgesehen.

Hier beträgt der Standard des Neigungswinkels 55 °, was der Grund für die Zunahme der Anzahl von Windungen in dem Abschnitt entlang der Länge ist, die gleich dem Abschnitt mit einer anderen Art von Gewinde ist.

Als Ergebnis wird eine Verbindung mit einem höheren Grad an Dichtigkeit erhalten, aber die Mühe, solche Verbindungen zu verwenden, nimmt zu.

Vorhandene Installationen von GOST ermöglichen auch die Ausführung von Schub- und Trapezgewinden an Rohren. In der Praxis werden diese Arten des Schneidens wegen ihrer geringen Betriebsfestigkeit jedoch nicht verwendet.

Nützliches Video zum Thema

Alle Nuancen des Schneidens von Rohrgewinde in einem Video:

Kenntnisse über die Erstellung, den Betrieb und die Wartung von Gewindeverbindungen an Rohren sind immer relevant für jede Person, die sich mit Haushalten, Klempnern und anderen Versorgungsunternehmen beschäftigt. Dies ist zu einem gewissen Grad der Informationen, ohne die es unmöglich ist, die Reparatur qualitativ, das Pipeline-System aktualisieren, nur die Arbeit der inländischen Wirtschaftssysteme zu unterstützen.

Rohrgewindegewinde: Typen und Funktionsprinzip

Das Rohrbündel ist eine Vorrichtung von kleiner Größe, mit der ein schnelles Abschneiden des Außengewindes auf dem Rohr durchgeführt wird. Über dieses Tool ist nicht allen bekannt, und dies gilt auch für erfahrene Schlosser. Krupp ist sehr einfach zu bedienen und mit seiner Hilfe können Sie mühelos und ohne großen Aufwand ein Gewinde für das benötigte Teil herstellen.

Krupp ist ein Werkzeug zum Schneiden von Gewinden auf Metallrohren

Was ist ein Klipp?

Dieses Gerät ist sehr effektiv bei der Installation von Rohrleitungssystemen. Tatsächlich ist der Klipp eine vertraute Platte (bei den Leuten heißt dieses Produkt "lerca"). Die Zusammensetzung der Düse umfasst einen kleinen zylindrischen Teil mit Ausnehmungen, um die Späne zu entfernen, wenn der Faden auf die Rohrleitung aufgebracht wird. Zusätzlich hat die Matrize entlang des gesamten Umfangs des Umfangs Vertiefungen zum bequemen Ergreifen durch den Halter. Der innere Teil des Werkzeugs enthält Grate, mit deren Hilfe ein Gewindeschneiden durchgeführt wird.

Das Rohrbündel unterscheidet sich geringfügig von der Düse. Das Werkzeug enthält Schneidezähne, die von einem speziellen Halter fixiert werden.

Arten von Krupp

Solche Mechanismen sind manuell und elektrisch. Der eine oder andere wird basierend auf dem Umfang der Aufgaben ausgewählt.

Handklappe. Dies ist ein kleines Gerät, das in einfachen Fällen verwendet wird oder wenn die Notwendigkeit des Einfädelns von Rohren nicht zu oft auftritt. Es enthält einen Griff und spezielle Klammern, die die Gewindeelemente fixieren. Das Auffädeln des Werkstücks erfolgt mit einer Matrize.

Beachten Sie! Zum Einfädeln in Haushaltskoffern, die eine Single sein können, ist das manuelle Krupp am besten. Im industriellen Maßstab verwenden Fachleute eine elektrische Version des Geräts.

Für Haushaltsbedingungen ist es besser, ein manuelles Werkzeug zu verwenden

Elektrisches Rohrbündel. Dieses Gerät ist eine professionelle Version des manuellen Clusters. Mit einem elektrischen Gerät können Sie sehr viel Gewindeschneidarbeit machen. Das Vorhandensein von elektrischer Energie und das Antriebselement ermöglicht Ihnen das Gewindeschneiden ohne viel Arbeit. Der Nachteil eines solchen Geräts ist, dass es nutzlos ist, wenn Sie an einem schwer zugänglichen Ort arbeiten müssen. Außerdem ist der elektrische Typ ohne Verbindung mit Elektrizität nutzlos. Es ist strengstens verboten, ein solches Werkzeug bei schlechtem Wetter auf der Straße zu benutzen.

Zusätzlich zu diesen zwei Arten gibt es ein anderes Gerät, das eine Ratsche enthält. Eine solche Gruppe ist eine Untergruppe eines Handwerkzeugs und zeichnet sich dadurch aus, dass sie einen speziellen Mechanismus in dem Rahmen aufweist, dank dessen der Meister, wenn er Gewinde an Metallrohren herstellt, den Griff des Werkzeugs während des Drehens nicht abfangen muss. Der Nachteil des Geräts mit der Ratsche besteht darin, dass es während des Betriebs laute Geräusche mit Vorwärtsbewegungen erzeugt.

Worauf man bei der Auswahl achten sollte

Heute, dank der Entwicklung des Industriesektors, ist die Palette der Rohrbündel sehr breit und vielfältig. Auf dem Inlandsmarkt gibt es auch westliche Analoga, die in den meisten Fällen bessere Produkte sind. Die Kosten für Rohrbündel, wie ihre Wahl, hat eine sehr weite Verbreitung. Beim Kauf eines solchen wichtigen Werkzeugs wird immer empfohlen, sich an Spezialisten zu wenden. Die billigste Option zu wählen, ist nicht die beste Wahl. Solch ein Werkzeug kann Sie unangenehm mit seiner Funktionalität oder schnellem Scheitern überraschen. Darüber hinaus sind im Falle eines Rohrbündels die Kosten direkt proportional zur Qualität des Produkts.

Viele Werkzeuge sind mit mehreren Düsen unterschiedlicher Größe ausgestattet

Ein weiterer wichtiger Parameter bei der Auswahl eines Werkzeugs ist die Verfügbarkeit von austauschbaren Schneidezähnen. Wenn es die Möglichkeit gibt, die Elemente zu ändern, müssen Sie in Zukunft das gesamte Werkzeug nicht mehr ändern. Es kann auch vorkommen, dass Ersatzelemente aufgrund der Spezifität nicht zu Ihrer kloppa passen, daher ist es ratsam, sie sofort mit ihrem Kit zu kaufen.

Bei der Auswahl eines Krupp zum Einfädeln der Einfädelrohre müssen Sie das Material des Werkstücks berücksichtigen, das zum Schneiden verwendet wird. Achten Sie auf das Material, aus dem die Werkzeuge hergestellt werden. Die beliebteste und zuverlässigste Option in diesem Fall ist legierter Stahl.

Funktionsprinzip

Die Arbeiten zum Einfädeln des Rohres müssen in der folgenden Reihenfolge ausgeführt werden:

  1. Zuerst wird das Rohr mit einer speziellen Klemme befestigt;
  2. Der Rand des Rohres, durch den der Faden geführt wird, wird vorsichtig von der Skala abgezogen, dann muss er mit einer speziellen Flüssigkeit geschmiert und durch den Kragen des Messers darauf fixiert werden.
  3. Als nächstes bleibt es, den Mechanismus zu drehen, wobei genügend Anstrengungen unternommen werden. Tun Sie dies, bis die erforderliche Fadenlänge erreicht ist.

Zur Notiz! Das Einfädeln von der Innenseite des Rohres erfolgt durch Matrizen und mit den äußeren - durch Gewindebohrer.

Mit Hilfe eines Gewindeblocks können Gewinde zweier Arten hergestellt werden: metrisch und inch. Das metrische Gewinde wird in Millimetern und Zoll in Zoll gemessen.

Wie andere Werkzeuge muss auch der klipp richtig bedient und regelmäßig gewartet werden

Um das Leben Ihres Klippa zu verlängern, sollten Sie die folgenden einfachen Punkte beachten:

  1. Verschlissene Teile rechtzeitig austauschen.
  2. Von Zeit zu Zeit schmieren Sie das Werkzeug mit Spezialfett, das die Funktion der Kühlung der Messer übernimmt. Diese Manipulation verhindert, dass sich die Schneidezähne überhitzen und die Form verändern.
  3. Wählen Sie das Werkzeug für die zu fädelnden Teile aus. Es ist sehr wichtig, dass der Klappbereich eine geeignete Größe hat und die erforderlichen Gewindeelemente aufweist. Wenn die Werkzeuggröße kleiner als das Detail ist, dann wird eine starke Reibung auftreten und eine Deformation der Schneiden wird auftreten.

Krupp zum Einfädeln von Rohren ist ein professionelles Werkzeug, das die Einhaltung der Betriebsvorschriften erfordert. Bei der Auswahl dieses Geräts ist es notwendig, das Prinzip seiner Funktionsweise und die Art der Arbeit mit seiner Hilfe klar zu verstehen. Das Rohrmaterial, seine Größe und die Qualitätsmerkmale des Werkzeugs helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Vorrichtung unter vielen Sorten. Eine sorgfältige Verwendung und Pflege des Instruments wird es in gutem Zustand halten und seine Qualitätsmerkmale nicht verändern.

Schneiden Sie den Faden auf dem Rohr ist nicht zu schwierig

Um den Wasserhahn sicher am Rohr zu befestigen oder den Heizkörper im Heizsystem zu installieren, ist es wichtig zu wissen, wie und wie man das Gewinde am Rohr schneidet.

Schließlich haben die meisten Ventile Gewinde, und das Verbinden solcher Elemente durch Schweißen ist unmöglich.

Gewinde an einer Wasserleitung

Zum Beispiel, wenn Ihre Wohnung ein neues Waschbecken oder die Toilette installieren, und eine langfristige Verbindung auf der Stahlwasserleitung zu fördern, ist nicht möglich, dann ist die beste Option:

  1. Deaktivieren Sie das gegossene Wasser;
  2. Schneiden Sie einen Teil des Rohres an der Stelle, wo das Waschbecken mit Hilfe eines Bolgar installiert wird;
  3. Schneide ein Rohrgewinde;
  4. Installieren Sie den Kugelhahn oder T-Stück auf dem Rohr;
  5. Verbinden Sie es mit einem flexiblen Schlauch mit einem Waschbeckenhahn.

Solche Arbeiten können leicht von einem qualifizierten Installateur durchgeführt werden. Jeder Eigentümer einer Wohnung, der ein Werkzeug zum Einfädeln von Rohren erworben hat, kann diese Arbeit jedoch selbstständig ausführen.

Bis heute werden zwei Arten von Gewindeschneidvorrichtungen verwendet, um das Rohr mit einer Gewindeverbindung auszustatten:

  1. Gewindeschneideisen;
  2. Clup-Rohr.

Mit ihrer Hilfe können Sie das Gewinde an jeder Abwasserleitung oder Wasserleitung schneiden, die in technischen Netzwerken von Wohngebäuden und privaten Ferienhäusern verwendet wird.

Wenn Sie noch nie einen Faden geschnitten haben, wird es schwierig sein, dies mit einem Würfel zu tun. Geringste Fehlausrichtung des Gerätes kann zu einem Defekt führen.

Daher ist es besser, den Klapp zu verwenden, da er eine Führung hat, die den Schneideprozess stark vereinfacht.

Lassen Sie uns die Erinnerung an die Theorie des Gewindeschneidens auffrischen.

  • das Einfädeln von Rohren ist die Bildung einer Schraubenoberfläche an der Außenseite des Rohres (Wasser oder Heizsystem);
  • die schraubenförmige Oberfläche ist ein Verbindungselement, das gleichmäßig um die Achse rotiert,
  • T-Stück oder Kran, mit einer gleichmäßig fortschreitenden Bewegung entlang dieser Achse;
  • die Gewindesteigung ist die Translationsbewegung des Wickelelements relativ zur Gewindeachse, entsprechend einer vollständigen Umdrehung.

Mit anderen Worten, um ein Absperrventil zu installieren, ist es notwendig, die Gewinde an den Rohren zu schneiden, deren Steigung der Steigung der Verbindungselemente entspricht. Dann wird eine solche Verbindung von Abwasser- oder Wasserrohren dicht und haltbar sein und einem hohen Druck standhalten können.

Gewindeschneidarbeiten

Um diesen Vorgang selbst durchführen zu können, ist es notwendig, einen Gewinderohrsatz zu erwerben. Dies kann entweder der gewünschte Durchmesser oder ein praktischer Krupp sein.

Grundvoraussetzungen vor Arbeitsbeginn:

  • Bevor das Gewinde geschnitten wird, muss das Rohr von Rost und alter Farbe gereinigt werden.
  • an seiner Stirnseite muss die Anlauffase entfernt werden;
  • Verwenden Sie nur hochwertige Werkzeuge zum Schneiden;
  • Es ist notwendig, ein Schmiermittel für den effizienten Betrieb des Schneidwerkzeugs und die Entfernung der Späne zu haben.

Achtung: Werkzeuge zum Anbohren eines Rohres erfordern eine gewisse Geschicklichkeit. Daher sollte vor Beginn der Arbeiten an einem Stück der alten Leitung trainiert werden, um die Wasserversorgung oder Kanalisation nicht zu verderben.

Professionelles Set zum Einfädeln von Rohren

Vorarbeiten zur Reinigung des Rohres und zum Anfasen sind am besten mit Schleifpapier und Feilen durchzuführen:

  • Reinigen Sie die Oberfläche des Rohres sorgfältig zu einem metallischen Glanz;
  • Entfernen Sie bei einer Datei die Fase am Ende des Rohrs.

Rohrreinigung vor dem Einfädeln

Die nächste Stufe ist das direkte Tippen, das je nach den ausgewählten Werkzeugen durch eine Abfolge von Aktionen gekennzeichnet ist.

Verwenden von Stempeln

Wenn Sie ein Werkzeug zum Schneiden eines Rohrgewinde ploshkoderzhatel gekauft haben, dann wird das Verfahren wie folgt sein:

  1. wir klemmen die Rohre in einen Schraubstock oder befestigen es auf eine bequeme Weise, so dass das Rohr während des Schneidvorgangs stationär bleibt;
  2. wir setzen die Platte in den Plattenhalter und fixieren ihn mit Schrauben;
  3. wir legen das Öl auf das Rohr und auf die Schnittkanten des Stempels;
  4. das Instrument vorsichtig auf das Rohr kleiden und im Uhrzeigersinn drehen, den ersten Gewindegang abschneiden;
  5. wir stellen sicher, dass das Werkzeug senkrecht zum Rohr steht;
  6. Den Faden der gewünschten Länge abschneiden, die Platte abschrauben und erneut laufen lassen.

Gewindeschneiden

Anwendung der

Eine einfachere Version des Klopfens ist möglich, wenn ein Klumpen verwendet wird. Dies ist ein modernisierter Würfel, der mit einer speziellen Führung und einer Ratsche ausgestattet ist. Am häufigsten als Satz von Gewinderohr verkauft.

Der Schneideprozess wird wie folgt sein:

  1. wir stellen einen Knoten des notwendigen Durchmessers aus dem erworbenen Satz in eine Ratsche her;
  2. wir tragen Öl auf die Schneidkanten auf;
  3. Führungsverband am Rand des Rohres;
  4. wir fangen an, die Rassel zu verdrehen und den Faden zu schneiden;
  5. das Rohr und die Schneidkanten dabei schmieren.

Gewinde mit Rohrgewinde

Die Hauptgründe für die Ehe

Es sollte daran erinnert werden, dass wenn Sie einen Faden schneiden, Sie eine Ehe bekommen können.

Die Gründe für sein Auftreten werden klassifiziert als:

Schmierung der Gewindeschneidstelle während des Betriebs

Fehlanpassung der Durchmesser von Löchern oder Stäben mit Gewindegängen;

  • Verwendung eines minderwertigen Instruments (stumpf, falsch zentriert);
  • Gewindeschneiden ohne Schmierung;
  • Mangel an beruflichen Fähigkeiten.
  • Achten Sie beim Einfädeln darauf, das Rohr mit Maschinenöl oder einer speziellen Gewindeflüssigkeit zu schmieren.

    So werden Sie Ihre Arbeit erheblich vereinfachen und Qualität erreichen.

    Schlussfolgerungen: Die beste Lösung für das Problem der Installation von Absperrventilen an Rohren für Heizung und Wasserversorgung ist die Herstellung einer hochwertigen Gewindeverbindung. Für den Empfang ist es notwendig, einen Gewindeschneid-Rohrsatz zu kaufen, der die Arbeit sehr erleichtert.

    Arbeiten mit einer Rohrleitung

    Gewindeschneidemesser sind ein Werkzeug zum Einfädeln von Rohren.

    Kluppy ist mit Messern und Wechselköpfen ausgestattet, die das Einfädeln von Werkstücken mit unterschiedlichen Durchmessern ermöglichen.

    Handbuch. Das preiswerteste und einfachste Werkzeug seiner Art. Die Konstruktion besteht aus Klemmen, Führungen und Griffen. Es ist erwähnenswert, dass die meisten Haushaltsmodelle nicht mit Griffen ausgestattet sind (an deren Stelle ein Rohrgasschlüssel verwendet wird). Es ist praktisch für Arbeiten an schwer zugänglichen Orten.

    Elektrisch. Ausgestattet mit einem Laufwerk, das per Knopfdruck aktiviert wird. Gut geeignet für große Arbeitsvolumen, erfordert keine Klemmung und Bedieneraufwand. Die Abmessungen des Werkzeugs erlauben es oft nicht, es an schwer zugänglichen Stellen zu verwenden.

    Mit Ratsche. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, die Arbeit des Assistenten zu vereinfachen, da Sie nur hin und her gehen müssen. Aber es gibt auch ein Minus: Das Werkzeug dieses Typs ist weniger haltbar, besonders starke Rohrtypen können das Werkzeug einfach deaktivieren.

    Bei der Herstellung von Fäden müssen Sie eine spezielle Schneidflüssigkeit (kurzes Kühlmittel) verwenden - dies verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs und verbessert die Qualität des Gewindes.

    Nach Abschluss der Arbeiten muss das Werkzeug demontiert, von Verschmutzungen befreit und gefettet werden.

    Tipps zur Auswahl

    1. Im technischen Pass sind Rohrdurchmesser angegeben, für die der Klumpen und seine Köpfe geeignet sind.
    2. Die Köpfe können für den rechten und linken Faden sein, achten Sie beim Kauf auf die Fadenrichtung.
    3. Fräser aus legiertem Stahl haben die höchste Lebensdauer und Festigkeit.

    Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an! Unsere Spezialisten beraten Sie ausführlich und helfen Ihnen bei der Auswahl des Instruments.

    Tubing: Eine andere Möglichkeit, den Faden zu schneiden

    Lassen Sie uns herausfinden, welche Art von Werkzeug unter dem seltsamen Namen "Pipe Pipe" versteckt ist, was es sein kann und wie es zu benutzen ist.

    Wofür ist es?

    Trotz der Tatsache, dass im Innenhof des 21. Jahrhunderts, und die Geschäfte sind voll von modernen Materialien für Wasser- und Gasleitungen, hat niemand die Schnitzerei abgesagt. Sie werden seit sehr langer Zeit benutzt, und es gibt keinen Grund, sie noch abzulehnen.

    Hier ist seine Konstruktion deutlich sichtbar

    Ja, Polyethylen wird durch Kompressionsfittings für Polyethylenrohre verbunden, und Polypropylen wird im Allgemeinen geschweißt. Schnell, einfach und bequem.

    Alle darauf basierenden Kunststoffe und Verbundwerkstoffe haben jedoch zwei gravierende Nachteile:

    • Sie haben Angst vor Hitze. Für Polypropylen und alle Metall-Polymer-Rohre beträgt die maximale Betriebstemperatur 95 ° C.
      Ja, laut den offiziellen Dokumenten sollte es in den Ingenieurnetzen von Wohnhäusern nicht mehr geben; Während der kalten Winter in den nördlichen Regionen sind die Bewohner und die Wärmeingenieure jedoch gezwungen, die Sicherheitsstandards zu überschreiten, nur um zu verhindern, dass Menschen gefroren werden.
      Und die Wassertemperatur im Heizsystem (und gleichzeitig im Heißwassersystem) über dem Siedepunkt setzt dem Einsatz von Propylen ein Ende.
      In Polyethylen ist die maximale Betriebstemperatur auf 40 ° C begrenzt.
    • Kunststoffe und Verbundwerkstoffe haben eine geringe mechanische Festigkeit. Wenn Sie die Pfeife unter die Fahrbahn legen oder eine Wasserpfeife in den Toilettenraum der Bar legen müssen, wo eine verspielte Handfläche eines betrunkenen Besuchers einen Cent wiegen kann - aus Plastik, müssen Sie ablehnen.
      Ebenso wie aus Metall-Polymer-Schläuchen, die zerkleinert und einfach aus der Armatur gezogen werden können.

    Hinweis: Wenn Sie nur eine hitzebeständige Wasserleitung benötigen, ist Kupfer eine gute Option.

    Sein Temperaturbereich ist von Null (unter Wasser verwandelt er sich einfach in Eis und zerreißt das Rohr) bis 250 C. Kupfer ist zwar teuer, aber wegen der geringen Wandstärke nicht zu stark für seitliche Belastungen.

    Und was bleibt für uns übrig? Ach, nur Stahl. Es ist natürlich wünschenswert, galvanisiert: Rost wird keine angenehme Ergänzung zur Wasserversorgung sein.

    Stahlwasserrohre und die dazugehörigen Schnitzereien werden für lange Zeit bei uns sein

    Nun, um die Stahlrohre zu versiegeln, gibt es nur zwei Möglichkeiten:

    Darüber hinaus sind Schweißmaschinen weit weg von allen, außer Schweißen bricht die Zinkschicht auf dem Rohr vor Korrosion geschützt. Die Konsequenzen liegen auf der Hand: Die Schweißnähte beginnen zu rosten. Ein neuer Aquädukt mit Geburt erscheint Achillesferse.

    Wie kann ich den Faden abschneiden?

    Unter dem Gesichtspunkt der Kosten der eigenen Zeit und Kräfte ist natürlich eine Drehmaschine die ideale Wahl.

    Er steckte das Rohr in die Spindel, spannte es an, schnitt das überschüssige Stück mit einem Fräser ab und hob die Kante an, wechselte dann die Kante, wählte die Stufe und die Tiefe des Rohrgewindes - und tatsächlich alles.

    Ein großartiges Tool zum Threading. Aber es ist nicht in der Tasche

    Tipp: Auch wenn es keinen Schneidezahn zum Einfädeln gibt, hilft die Drehmaschine, sie mit einem Handwerkzeug ohne unnötigen Aufwand zu schneiden.

    Klemmen Sie das Rohr fest, wählen Sie die minimale Spindeldrehzahl und machen Sie einen Stempel oder eine Kupplung.

    Weiter - halten Sie einfach die Griffe des Halters, bis der Faden der gewünschten Länge geschnitten ist. Vergessen Sie nicht die Schmierung, um den Mobber nicht zu verlassen.

    Gleichzeitig kann das Werkzeug nicht überhitzen, wenn der Thread eine lange Länge hat.

    Die Maschine ist natürlich nicht immer in Reichweite. Wenn das so ist, haben wir immer noch ein Handwerkszeug: sterben und in der Tat ist der Held dieses Artikels eine Pfeifentrompete.

    Zusätzlich zu den eigentlichen Werkzeugen zum Gewindeschneiden muss das Stahlrohr abgeschnitten werden. Gleichermaßen werden die Handturbine, der Rohrschneider und die einfache Metallsäge dasselbe tun.

    Was ist ein Klipp?

    Die Frage ist nicht verwunderlich: Viele erfahrene Schlosser haben den Klippa nicht nur in den Händen gehalten, sondern auch seinen Namen nicht gehört.

    Kannst du dir vorstellen, was ein gewöhnlicher Würfel ist (oder, wie es lange genannt wurde, ein Lerk)?

    Kurzer Zylinder aus Werkzeugstahl. Stecklinge für Chips. Die Aussparungen entlang des Umfangs, die es ermöglichen, die Klammer in der Halterung zu verspannen. Wappen zum Einfädeln nach innen.

    Stirbt mit Haltern. Da der fertige Halter kürzlich ein Problem war, wurden sie von Hand gefertigt

    So ist der Klipp, wenn nur der Hauptfunktionsteil, die Schneidezähne, von der Form übrig bleibt. Und sie sind direkt am Halter befestigt, der gleichzeitig als Orientierungshilfe dient.

    Was ist besser als Klapps stirbt?

    Das ganze Werkzeug besteht aus teurem Werkzeugstahl. In der Zwischenzeit ist eine besondere Festigkeit nur für Schneidezähne erforderlich, die den Faden tatsächlich auf dem Rohr schneiden.

    Krupp ist ein Würfel, in dem die teuersten und nichtfunktionalen Teile fehlen. Starke Kutter und ein billiger Halter sind alles, was zum Glück benötigt wird.

    Auf den ersten Blick erscheint die Positionierung des Werkzeuges als billige Alternative zum Werkzeug unlogisch: Schließlich findet man Cluster im Wert von 1.000 Dollar. Aber denken Sie daran: Schneidezähne sind ein entfernbarer Teil davon.

    Verbrauchsmaterial. Auf ihnen speichern wir. Und das Instrument selbst ist teuer, weil es unsere Arbeit so angenehm und unermüdlich wie möglich macht.

    Was sind die Cluster?

    Rohrbündel werden in erster Linie für die Benutzerfreundlichkeit und dementsprechend für die Kosten klassifiziert.

    Einfache Handknöchel

    In der Tat haben wir vor uns ein altes Gut in dem primitivsten Halter. Äußerlich ist der Unterschied minimal. Ein runder Rahmen ist eine Führung mit Klammern für die Schneidezähne und zwei Griffen, für die wir ihn drehen werden.

    Die einfachsten und billigsten klippy sind nicht einmal mit Griffen ausgestattet. Ihre Funktion wird mit dem Gasschlüssel erfolgreich ausgeführt. In der Regel die dritte oder vierte Nummer

    Manuelle Kupplung mit Ratsche

    Die Komplikation des Designs ist gering: Eine Ratsche wird in den Rahmen eingesetzt, wodurch die Griffe nicht abgefangen werden können. Wir machen nur einen einzigen Handgriff zur Hin- und Herbewegung, als ob wir das Wasser mit einer Pumpe pumpen würden.

    Ein typisches Familienmitglied

    Tipp: Wenn neben dem gleichen Preis der einfachste manuelle Klopp und die Kupplung mit einer Ratsche - definitiv die erste Wahl lohnt.

    Die Ratsche plus die extrem billige chinesische Produktion von billigen Metallen ist solch eine explosive Mischung, dass es besser ist, davon fern zu bleiben.

    Elektrische Kupplung

    Und hier ist unsere Aufgabe, das Rohr zu reparieren und den Knopf zu drücken. Der Rest macht den Elektroantrieb. Mit einer bescheidenen Leistung von mehreren hundert Watt entwickeln die Elektro-Rohrbündel aufgrund des großen Übersetzungsverhältnisses am Getriebe enorme Anstrengungen.

    Mit diesem Gerät brauchen Sie nicht einmal einen Schraubstock - die Klemme ist Teil der elektrischen Kupplung

    Nuancen

    Wie in jedem Fall gibt es Feinheiten bei der Verwendung dieses Werkzeugs.

    • Um den Faden zu schneiden, muss das Rohr leicht aufgerollt werden, um die Annäherung zu ermöglichen. In diesem klipp nicht anders als die sterben.
      Wege, das Rohrende ein wenig dünner zu machen: eine Turbine, eine Feile; schließlich kann man es mit einem Hammer auf jedem Amboß leicht eindrücken oder mit einem Gasschlüssel zusammendrücken;
    • Wenn man vor dem Einfädeln des Rohres ein Stück Solidolol, Spindeln oder gar Zimmermann - das Schnitzen nicht stecken bleibt, wird es viel leichter geschnitten, und die Schneidezähne werden länger dauern;
    • Wenn Sie neue Schneidezähne kaufen, halten Sie bei dem Hersteller an, den der Halter hergestellt hat. Sonst riskierst du ein dummes Problem - die Schneidezähne passen nicht dumm in ihren Platz;
    • Wenn Sie das Gewinde an dem Rohr, das Teil der alten Wasserleitung ist, schneiden müssen - achten Sie darauf, es mit einem Gasschlüssel zu halten, und die Kraft darauf muss das Drehmoment beim Einfädeln ausgleichen.
      Es ist viel einfacher, das zerfallene Stahlrohr vom Steigrohr zu reißen, als es von der Seite scheinen könnte.

    Fazit

    Hoffen wir, dass dieses Werkzeug für Sie bei der Installation einer Wasserleitung wirklich nützlich ist. Viel Glück!

    Übersicht und Varianten von Rohrbündeln

    Tubing ist ein kompaktes Werkzeug, mit dem Sie das Rohraußengewinde schnell schneiden können. Charakteristisch ist, dass nicht jeder über dieses nützliche Werkzeug Bescheid weiß, und dies gilt auch für qualifizierte Schlosser. Krupp ist extrem praktisch in der Handhabung, es ermöglicht ein einfaches Aufschrauben eines Außengewindes auf das gewünschte Teil.

    So, heute werden wir herausfinden, welche Art von Anpassung unter dem Begriff "Rohrbündel" versteckt ist, was sind die Merkmale seiner Aktion, Spezies. Wir werden uns auch mit den durchschnittlichen Marktpreisen vertraut machen und herausfinden, wie man dieses Tool benutzt.

    Warum wird es überhaupt benötigt?

    Trotz der Tatsache, dass das 21. Jahrhundert schon relativ lange her ist und die Ladentische voll mit verschiedenen modernen Materialien für Gas- und Wasserleitungen sind, ist das Carven als solches immer noch relevant. Es wurde schon lange benutzt, aber es gibt immer noch keinen Grund, es abzulehnen.

    Zur Notiz! Natürlich werden Polyethylenrohre durch Klemmverbindungen miteinander verbunden, während Polypropylenrohre im Allgemeinen verlötet werden. Es ist nicht nur einfach, sondern auch bequem, schnell.

    Nichtsdestoweniger sind alle Kunststoffe (einschließlich der auf ihnen basierenden Verbundstoffe) durch zwei wesentliche Nachteile gekennzeichnet.

    • Erstens haben sie eine hohe Temperatur. Zum Beispiel ist die "Decke" für Polypropylen nur +90 Grad. Das ist so, werden Sie bemerken, aber in Übereinstimmung mit den Normen und Anforderungen in den Rohrleitungen von Wohngebäuden, und es sollte keine größere Temperatur geben; Na gut, hier nur in vielen nördlichen Regionen wegen der kalten Winter müssen Teplovikam diese Normen überschreiten, sonst können die Leute einfach einfrieren. Und wenn die Temperatur in dem Wasser / Heizsystem +100 Grad übersteigt, das heißt, den Siedepunkt von Wasser, dann kann Polypropylen überhaupt nicht verwendet werden. Wie für PE-Rohre ist die maximal zulässige Temperatur für sie nur +40 Grad.
    • Zweitens ist die mechanische Festigkeit von Kunststoffen / Verbundwerkstoffen gering. Und wenn die Rohrleitung, zum Beispiel unter dem populären teuren oder in der Toilette eines Restaurants gelegt werden muss, wo es von betrunkenen Besuchern beschädigt werden kann, dann muss vom Gebrauch von Plastik im Allgemeinen es abgelehnt werden! Gleiches gilt für Metall-Kunststoff-Rohre, die sich leicht aus der Armatur verformen oder entfernen lassen.

    Wichtige Information! Bei Bedarf empfehlen wir, Kupfer in einer hitzebeständigen Rohrleitung zu beachten. Die daraus hergestellten Rohre können bei Temperaturen von 0 ° C (wenn die Temperatur niedriger ist, wird das Wasser einfach zu Eis werden) bis +250 ° C verwendet werden. Kupfer ist jedoch ziemlich teuer, und angesichts der Tatsache, dass seine Rohre dünnwandig sind, ist seine Festigkeit bei Querlasten nicht zufriedenstellend.

    Welche Optionen bleiben übrig? Leider nur Stahl. Vorzug, natürlich ist es besser, nur verzinkt zu geben, da Rost in der Rohrleitung sicherlich überflüssig ist.

    Beachten Sie auch, dass es zwei Möglichkeiten gibt, eine dichte Verbindung von Stahlrohren zu erreichen:

    • Verwenden Sie eine Gewindeverbindung;
    • Verwenden Sie Schweißen.

    Jedoch kann nicht jeder mit dem Vorhandensein einer Schweißmaschine prahlen, außerdem ist die schützende Zinkschicht nach dem Schweißen gebrochen. Und dies führt zum Rosten von Schweißverbindungen. Folglich wird eine solche Wasserversorgung zunächst Schwachstellen aufweisen.

    Was kann ich zum Threading verwenden?

    Betrachtet man den Prozess unter dem Gesichtspunkt von Arbeits- und Zeitaufwand, so ist die optimale Option kein Rohrbündel, sondern eine Drehmaschine. Sie müssen nur das Rohr in der Spindel platzieren, dann festziehen, überschüssiges Material mit einem Cutter abschneiden, die Kante ausrichten und dann nach dem Wechseln des Cutters die Parameter des benötigten Gewindes auswählen. Im Prinzip ist das alles.

    Beachten Sie! Selbst wenn kein Werkzeug vorhanden ist, ermöglicht eine solche Maschine das Schneiden des Fadens mit einem Handwerkzeug. Darüber hinaus wird das Werkzeug in diesem Fall nicht überhitzen, was ebenfalls ein unzweifelhafter Vorteil ist.

    Aber nicht jeder hat die Möglichkeit, eine Drehbank zu benutzen. Daher bleiben nur Handheld-Geräte - der Würfel und der Cluster im heutigen Artikel berücksichtigt. Aber abgesehen von diesen Werkzeugen brauchen Sie auch etwas, um das Rohr abzuschneiden. Und dies kann sowohl mit Hilfe eines Rohrschneiders als auch mittels einer handgeführten Turbine oder einer gewöhnlichen Metallsäge erfolgen.

    Klipp - was ist das?

    Der Klumpen ist also ein ziemlich effektives Gerät, das bei der Installation von Rohrleitungssystemen verwendet wird. Im Prinzip ist es ein für uns gewohntes Sterben (oder "Lorka", wie es auch genannt wird). Die Vorrichtung besteht aus einem kleinen zylindrischen Teil mit einer Aussparung zum Herausziehen von Spänen während des Gewindeschneidens. Außerdem ist entlang des gesamten Umfangs des Werkzeugs eine Nut vorhanden, die für ein bequemes Klemmen mit Hilfe des Halters erforderlich ist. Im Inneren des Werkzeugs befinden sich die Kämme, die tatsächlich den Faden bilden.

    Was ist der Unterschied zwischen dem beschriebenen Gerät und der gleichen Platte? Tatsache ist, dass im ersten Fall nur die Schneidezähne als Hauptfunktionsteil der Vorrichtung verblieben. Und sie sind direkt an der Halterung befestigt, und sie dient wiederum als Leitfaden.

    Vorteile des Klapps vor einem einfachen Würfel

    Ein herkömmlicher Stempel besteht aus teurem Werkzeugstahl. In diesem Fall sollten nur die Schneidezähne besonders stark sein, weil sie den Faden bilden. Ein Klipp ist, wie wir bereits früher bemerkt haben, auch ein Würfel, aber ohne teure und nicht-funktionale Elemente. Ein preiswerter Halter, sowie starke Fräser - das ist alles was in diesem Fall benötigt wird.

    Es erscheint unlogisch, das Tool als eine Budgetalternative zum Würfel zu betrachten: Auf dem Markt findet man Cluster, deren Kosten in Tausenden von Dollars gemessen werden. Aber vergiss nicht, dass die Schneidezähne hier austauschbare Elemente sind.

    Auf was in allgemeiner Wirtschaft? Auf dem Verbrauchsmaterial. Was das Werkzeug anbetrifft, so sind seine Kosten so hoch, weil es das Gewindeschneiden weniger mühsam und bequemer macht.

    Video - Pipe Club: Was ist das?

    Schlüsselvarianten des Klipps

    Das Rohrbündel wird zunächst in mehrere Gruppen eingeteilt, abhängig von der Bedienungsfreundlichkeit und natürlich dem Preis. Wir werden diese Gruppen näher kennen lernen.

    Gruppe Nr. 1. Einfache Handwerkzeuge

    Wir werden nicht herumlaufen - es geht um den einfachsten Würfel in einem unkomplizierten Halter. Visuell gibt es absolut keinen Unterschied. Ein runder Rahmen ist eine Führung mit Klammern für die Schneidezähne und einem Paar von Griffen, die für seine Drehung notwendig sind.

    Gruppe Nr. 2. Handwerkzeuge mit Ratsche

    Diese Konstruktion ist eine etwas kompliziertere Version der vorherigen - der Rahmen ist mit einer Ratsche ausgestattet, dank der die Möglichkeit besteht, die Griffe nicht abzufangen. Es ist notwendig, einfach eine Hin- und Herbewegung auszuführen (wie das Pumpen einer Wasserpumpe).

    Wichtige Information! Wenn Sie die erste Version des Klopps im Laden finden, und die zweite, aber die Kosten sind gleich, dann wird die Präferenz sicherlich der ersten gegeben. Schließlich ist die Ratsche im Zusammenspiel mit billiger chinesischer Produktion (sprich: mit minderwertigen Metallen) eine sehr gefährliche Kombination, die unbedingt ferngehalten werden sollte.

    Gruppe Nr. 3. Elektrowerkzeuge

    Aber in diesem Fall, alle Arbeiten mit dem Gerät ist es, das Rohr richtig zu installieren und drücken Sie die entsprechende Taste. Mit allem anderen wird der elektrische Antrieb gut funktionieren. Mit einer bescheidenen Leistung (nur wenige hundert Watt) können diese Werkzeuge viel Kraft aufbringen, was aufgrund der hohen Getriebeübersetzung möglich ist.

    Kriterien für die Auswahl eines Rohrbündels

    Im Moment hat sich die industrielle Industrie so sehr entwickelt, dass die Klumpen in einer großen Auswahl und einer Vielzahl von Modifikationen verkauft werden. Die russischen Märkte sind voll von verschiedenen Produkten, einschließlich der westlichen Produktion, die in den meisten Fällen besser ist. Was spezifische Preise betrifft, werden wir etwas später darüber berichten, wir merken nur an, dass sie, wie auch die Wahl, eine große Auswahl haben. Bei der Auswahl des im Artikel beschriebenen Geräts müssen Sie sich vorher mit einem qualifizierten Fachmann beraten. Das billigste Werkzeug ist in jedem Fall besser nicht zu geben, ebenso wie der erste Handelspunkt, der zustande gekommen ist. In der Folge wird ein solcher Cluster Sie wahrscheinlich unangenehm überraschen - sowohl mit seinen "hervorragenden" Fähigkeiten als auch mit weiteren Fehlern. Gleichzeitig steigt der Preis (insbesondere beim Kauf des Rohrbündels) mit der Qualität des Werkzeugs.

    Ein nicht weniger wichtiger Parameter sind natürlich veränderbare Schneidezähne. Wenn diese Elemente bei Bedarf geändert werden können, müssen Sie das gesamte Gerät in Zukunft nicht mehr ändern. Es kommt aber auch vor, dass die neuen Schneidezähne nicht zum Klapp passen und daher empfohlen werden, direkt mit dem Gerät gekauft zu werden.

    Schließlich, bei der Auswahl der klippa, achten Sie darauf, dass das Material für die Herstellung von Rohren, auf denen Threading gemacht wird. Achten Sie darauf, woraus die Messer bestehen. Die zuverlässigste (und daher die beliebteste) Option ist natürlich legierter Stahl.

    Ein paar wichtige Nuancen

    In der Anwendung des Rohrbündels, sowie jedes anderen Werkzeugs, gibt es einige Nuancen.

    1. Vor Beginn der Arbeiten muss das Rohr gerollt werden (ebenso wie mit der Matrize). Es gibt viele Möglichkeiten, ein Ende des Rohrs ein wenig dünner zu machen - es benutzt eine Datei, eine Turbine und so weiter; Sie können immer noch einen Hammer nehmen und das Ende mit einem Amboss ein wenig abflachen. Eine andere häufige Option ist üblich durch einen Gasschlüssel.
    2. Wenn das Rohr, wo das Gewinde geschnitten werden soll, Teil einer bereits bestehenden Rohrleitung ist, muss es notwendigerweise an dem Gasschlüssel haften, um das Drehmoment während des Schneidens zu kompensieren.
    3. Und wenn Sie am künftigen Standort schmieren ein wenig Fett schneiden oder sogar konventionellen Dieselkraftstoff wird der Faden nicht angehoben werden, im Gegenteil, es wird einfacher sein, zu schneiden, und waren selbst die Klingen länger dauern.
    4. Schließlich, wenn Sie neue Schneidezähne kaufen, dann versuchen Sie, den gleichen Hersteller zu bevorzugen, den der Inhaber freigegeben hat. Wenn nicht, werden Sie mit einem Problem konfrontiert werden - die Schneidezähne passen einfach nicht an Ort und Stelle.

    Beliebte Modelle von Klapps, Eigenschaften und Preisen

    Wir werden die Eigenschaften und Kosten einiger populärer Klipps kennenlernen. Für die Bequemlichkeit der Website-Besucher werden die folgenden Informationen in Form einer kleinen Tabelle dargestellt.

    Tabelle. Beliebte Kloppy und ihre durchschnittlichen Marktpreise.

    Wie man wählt und wie man das Rohrbündel benutzt

    Rohrkupplung ist ein Werkzeug, das hilft, den Faden schnell auf dem Rohr zu schneiden. Ironischerweise wissen selbst einige erfahrene Installateure, ganz zu schweigen von Neulingen, nichts über die Existenz eines solchen Mechanismus. Über diesen Typ, Design und Arbeitsprinzip wird dieser Artikel erzählen.

    Was ist über den Cluster bekannt?

    Gerät

    Krupp bezeichnete Schneidezähne, die mit einem herkömmlichen Stumpf oder Lerk ausgestattet sind. Sie sind direkt am Halter befestigt, es ist auch ein Leitfaden.

    Das gewohnheitsmäßige Werkzeug besteht vollständig aus teurem Werkzeugstahl, obwohl die Anforderungen für besondere Festigkeit nur an den Schneidezähnen gestellt werden. Sie sind es, die die grundlegende Arbeit leisten - der Faden ist geschnitten.

    Beachten Sie! Tatsächlich ist das Rohrbündel 1 die gleiche Platte, nur ohne die teuren, nicht funktionsfähigen Teile. Es besteht aus einem billigen Halter und robusten Schneidezähnen.

    Sorten

    Je nach Anwendungsgebiet sind die Mechanismen manuell und elektrisch.

    1. Handknoten. Kompaktgerät wird für eine kleine Menge Arbeit oder wenn der Bedarf nach einem Halsband nicht zu oft auftritt. Es besteht aus einem Griff und Klammern, mit denen die Gewindeköpfe befestigt sind. Das Gewindeschneiden erfolgt mit einer Matrize oder einer Matrize.
    1. Elektrisches Rohrbündel. Mit diesem professionellen Werkzeug können Sie viel Arbeit verrichten. Das Vorhandensein des Antriebs hilft, die gestellten Aufgaben schnell und ohne großen körperlichen Aufwand zu lösen. Beachten Sie, dass das Gerät an schwer zugänglichen Orten und im Freien bei schlechtem Wetter schwer zu benutzen ist. Außerdem wird es in Abwesenheit von Elektrizität nutzlos sein.

    Arbeitsprinzip

    Um den Thread zu schneiden, empfehlen wir Ihnen, in der folgenden Reihenfolge vorzugehen:

    • Befestigen Sie das Rohr mit einer speziellen Klemme;
    • Ziehen Sie das Ende des Rohrs von der Skala ab, schmieren Sie es dann mit einer speziellen Flüssigkeit und sichern Sie den Schraubenschlüssel daran;
    • Drehe den Mechanismus, mach es mit Anstrengung.

    Dieses Werkzeug kann in zwei Arten geschnitten werden - metrisch und Zoll. Im ersten Fall sind die Abmessungen in Millimetern angegeben. Bei einem Thread mit einer anderen Tonhöhe werden den Nummern Buchstaben hinzugefügt. Der Winkel des Fadens beträgt in diesem Fall 60 Grad. Wenn der Indikator in Zoll gemessen wird, beträgt der Winkel 55 Grad.

    Zur Notiz! Das Schneiden von außen erfolgt mit Werkzeugen und mit Innengewindebohrern.

    Auswahl und Bedienung des Werkzeugs

    Nutzen Sie beim Kauf eines Klupiks das Prinzip "Preis-Qualität" und beachten Sie die folgenden Tipps:

    • Nehmen Sie das Instrument mit austauschbaren Schneidezähnen, dann kann das stumpfe Teil durch ein neues ersetzt werden;
    • Berücksichtigen Sie den Durchmesser der Leitung, die Sie verarbeiten möchten;
    • herauszufinden, aus welchem ​​Material die Fräser bestehen. Langlebige Teile werden aus legiertem Stahl hergestellt, und billige Modelle von Krägen haben Schneidemaschinen aus billigem Metall, das schnell gelöscht wird.

    Es ist wichtig zu wissen, wie man das Rohrbündel verwendet. Befolgen Sie diese Richtlinien:

    • Achten Sie darauf, eine Schneidflüssigkeit zu verwenden, die das Metall vor Korrosion schützt;
    • Beachten Sie die zulässige Belastung, damit Sie die Lebensdauer des Schlüssels verlängern.

    Jetzt weißt du, was eine Rohrleitung ist. Es bleibt nur, um seine Vorzüge in der Praxis zu bewerten. Viel Glück!

    Wie man einen Faden auf einem Rohr schneidet

    Obwohl es keine Klempnereikenntnisse gibt, können Sie das Schnitzen selbst schneiden. Dafür werden spezielle Werkzeuge verwendet, mit denen die Arbeit in wenigen Minuten erledigt wird. Beim Reparieren einer Wasserleitung tritt oft das Problem der Befestigung von Produkten auf. In diesem Fall wird ein Werkzeug verwendet, mit dem der Faden geschnitten wird.

    Wir schneiden den Faden auf dem Rohr

    Grundlegende Methoden des Schneidens

    Die Hauptsache im Schlossergeschäft ist der richtige Ansatz. Um eine Verbindung mittels eines Fadens herzustellen, werden spezielle Kämme verwendet. Sie werden durch die Rotation der Platte gerollt. Der innere Teil wird mit Gewindebohrern geschnitten und dann mit speziellen Kreisen mit einem Schleifmittel geschliffen.

    Das Schneiden kann auch mit einem Cutter erfolgen. Eine der einfachsten und bequemsten Möglichkeiten ist jedoch die Verwendung des Klapps. Was ist dafür erforderlich?

    Den Arbeitsplatz vorbereiten

    Eine der zuverlässigen Verbindungen ist Gewinde. Mit seiner Hilfe lässt das Rohr selbst unter starkem Druck kein Wasser durch. Um eine hohe Qualität des Gewindes zu gewährleisten, empfiehlt es sich, einen speziellen Krupp zu verwenden. Ihre eigene Arbeit zu erledigen ist ziemlich einfach, Sie können das Video oder Foto auf unserer Seite sehen. Ein spezielles Schneidwerkzeug kann manuell oder elektrisch sein. Die Aktualität der Performance hängt davon ab, wie oft die Arbeit erledigt wird.

    Vor Beginn der Arbeiten wird die Rohrleitung (wenn möglich) getrennt. Am Ende des Schneidens sollte Schleifen durchgeführt werden. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, sich mit Brillen und Handschuhen zu bewaffnen, um Schnitte und Abschürfungen zu vermeiden.

    Erste Schritte

    Schneiden Sie zuerst den alten Faden ab. Die Oberfläche wird von Rost befreit. Experten empfehlen nicht, das Produkt wiederherzustellen, da in diesem Fall die Verbindung locker ist. Dadurch ist eine Verletzung der Versiegelung möglich. Es ist wichtig, dass der Schnitt eben ist. Dazu wird das Rohr in einem Schraubstock fixiert, und der Schnitt wird gemäß einer vorher hergestellten Markierung vorgenommen.

    Es ist wichtig, den Po ein wenig zu wickeln. Dies stellt sicher, dass der Klipp leichter zu einer Zeit arrangiert werden kann, wenn der Faden geschnitten wird. Um eine ungehinderte Rotation zu gewährleisten, wird das Rohr mit festem Öl oder Maschinenöl geschmiert. Mit Krupp können Sie sowohl rechte als auch linke Threads erstellen. Verwenden Sie dazu einen speziellen Schalterhalter. Nach dem Einbau der Platte müssen mehrere Umdrehungen gemacht und das Rohr frei von Spänen sein. Dazu wird eine Drehung in die entgegengesetzte Richtung durchgeführt.

    Wenn zusätzlicher Aufwand erforderlich ist, erhöht sich der Druckegel. Dazu ist der Griff verlängert. Der Faden sollte in einigen Fällen nicht mehr als 1 cm sein, oft genug. Am Ende der Arbeit ist es notwendig, die Oberfläche abzuwischen, das Öl zu entfernen und die Späne vom Metall zu entfernen. Fotos und Videos helfen Ihnen, besser zu verstehen, wie Sie mit der Arbeit selbst umgehen.

    Wir arbeiten mit dem Inneren

    Das Innengewinde ist auch mit einem Blick auf den Durchmesser gemacht. Durch seine Größe ist der Tap ausgewählt. Es ist wichtig, daran zu denken, dass wenn das Loch nicht durch ist, seine Tiefe geringer sein sollte als die Länge des Gewindes. Vor dem Bohren ist es notwendig, den Bohrer so zu platzieren, dass er streng senkrecht bleibt, sonst können Sie den Wasserhahn aufbrechen.

    Woran sollte ich mich immer erinnern?

    Wenn das Rohr alt ist, der Faden nicht mehr versiegelt ist, müssen die Restaurierungsarbeiten dringend durchgeführt werden. Sie können alles selbst machen, die Hauptsache ist der richtige Ansatz. So wird Geld gespart, außerdem ist die Arbeit, die für sich selbst getan wird, von hoher Qualität.

    Lesen Sie Mehr Über Das Rohr