Pipe Bereich Färbung Rechner und Formel

Wenn es darum geht, Rohre zu malen, scheint es, dass dies nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und die Farbe ein Glas benötigt. In der Praxis stellt sich heraus, dass die Situation ganz anders ist. Die Oberfläche der Rohre hat eine Fläche und kann gezählt werden, und entsprechend den Ergebnissen werden der Arbeitsaufwand und die Materialmenge berechnet. Der Bereich des Rohres zum Einfärben berechnet sich in Sekundenbruchteilen, wobei die manuelle Berechnung am kompliziertesten zu sein scheint.

Die Gasleitung unterliegt einer regelmäßigen Färbung

Zweck des Rechners

Die Berechnung der Rohrfläche ist erforderlich, wenn Sie den Materialverbrauch und die Arbeitskosten kennenlernen möchten. Um die Fläche der Wände visuell zu bestimmen und die ungefähren Kosten zu schätzen, kann jeder Meister, aber das Gleiche zu tun, wenn es um Rohre oder Metallkonstruktionen geht, viel schwieriger.

Der Bereich der Rohre, den Sie wissen müssen, wenn die folgenden Arbeiten geplant sind:

  • Auftragen einer Korrosionsschutzbeschichtung;
  • dekorative Malerei;
  • die Anwendung der Wärmeisolationsschicht auf die Rohre des großen Durchmessers.

In jedem dieser Fälle müssen Sie den Materialverbrauch kennen. Wenn zum Beispiel eine Metallstruktur eines Rund- oder Profilrohrs gestrichen wird und die Arbeit von Lohnarbeitern ausgeführt wird, lohnt es sich, den Materialverbrauch und die Arbeitskosten in Mannstunden zu berechnen, um Missbrauch zu vermeiden. Dieser Ansatz ist vorteilhaft für den Kunden und verursacht Respekt in den Augen des Künstlers.

Anstrich von Hauptwasserrohren

Rechner zur Berechnung der Fläche des Rohres zum Bemalen

Formeln und Elemente der Berechnung

Um die Oberfläche zu berechnen, benötigen Sie folgende Daten:

  • Außendurchmesser für runde Rohre;
  • die Fläche des Profilrohrs für den Farbrechner errechnet sich aus den Seitenlängen;
  • Länge des Rohres.

Im Fall eines Profilrohrs ist alles einfach, der Umfang wird einfach mit der Gesamtlänge des Rohrs multipliziert, was zu einer Oberfläche führt. Um das Rundrohr zu berechnen, findet der Rechner zuerst den Umfang anhand der Formel und berechnet dann erst die Fläche. Die Fläche des Rohres unter der Einfärbung durch den Rechner wird ohne Berücksichtigung der Biegungen und Biegungen berechnet. Um sie zu berücksichtigen, ist es notwendig, den Toleranzfaktor anzuwenden.

Die Oberfläche von konischen oder gewellten Rohren wird nicht vom Programm bestimmt, für die Berechnung muss der Toleranzwert auf 1,3 - 1,4 erhöht werden. Nachdem der Bereich gefunden wurde, können Sie den Aufwand ermitteln. Hierzu müssen Sie auf die ENIR-Tabellen verweisen.

Normen der Arbeit für Malerarbeiten

Toleranzen in Berechnungen

Toleranzen bei dieser Art von Berechnungen, wie beispielsweise der Materialverbrauch, sind ziemlich bedeutende Mengen. Auf die Ausgaben werden neben offensichtlichen Faktoren wie Fläche und Anzahl der Schichten auch weniger auffällige, aber nicht weniger bedeutende Faktoren eingewirkt:

  • Anzahl der Kurven und Kurven;
  • das Vorhandensein von Schweiß-, Flansch- und Schraubverbindungen;
  • Konfiguration: Bei direkten, freistehenden Rohren wird weniger Farbe verbraucht als an einem Ort mit überlasteten Rohren;
  • der Verbrauch von dicker Farbe ist viel größer als der von flüssiger Farbe;
  • Die Verschmutzung des Wellrohrs erfordert mehr Zeit und Material.

Gemalte Wasserrohre im Keller des Hauses

Es gibt so etwas wie Überkonsum - es gibt alle Arten von Tropfen, Tropfen und so weiter. Traditionell sind dies 5-7% der geschätzten Menge. Wenn der Arbeitsaufwand gering ist, wird der Fehler als Ganzes prozentual höher sein. Bei großen Mengen sind die Verluste in der Regel geringer.

Wichtig! Bei der Berechnung des Materialverbrauchs für Rohre mit kleinem Durchmesser (bis 10 cm) sind die Fehler immer höher. Ein weiterer Punkt - beim Lackieren mit einer Walze ist der Verbrauch um ca. 10% geringer, so dass große runde Rohre und Strukturen aus Profilprodukten besser auf diese Weise lackiert werden. Die minimale Durchflussrate wird durch Vernebler bereitgestellt, sie sind jedoch nur in großen Bereichen anwendbar.

Berechnung der Rohrfläche: Nuancen und mathematische Formeln

Gepostet von Anastasiya Isakova · Gepostet am 20.12.2018 · Aktualisiert am 30.11.2017

Die Fläche des Rohrs (m2) muss berechnet werden, um den Kauf der Menge an Farb- und Korrosionsschutzmaterial während der Lackierarbeiten zu bestimmen. Die Lackierung dieser Produkte erfordert eine sorgfältige Vorbereitung.

Welche Nuancen sollten berücksichtigt werden?

Die Berechnung der Oberfläche des Rohres hängt von der strukturellen Konstruktion des gewalzten Produkts ab. Meistens können Sie Produkte in der Form eines Zylinders sehen, aber es gibt andere Arten, nämlich:

  • Quadratische oder rechteckige Form. Quadratische Profile werden häufig in der Praxis gefunden.
  • In Form eines Kegels, das heißt, der Querschnittsdurchmesser ist unterschiedlich. Solche Produkte sind extrem selten.
  • Die Oberfläche der Rohre ist ebenfalls gewellt.
  • Es kann Zementringe für Abwassersysteme geben.

Wie berechnet man die Oberfläche verschiedener Rohre?

Die Oberfläche des Rohres wird durch die Formel bestimmt. Der Umfang ist einer der wichtigen geometrischen Werte. Berechnungen sollten besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Um die Anzahl der Quadrate von Metallrohrleitungen zu berechnen, wird empfohlen, mathematische Formeln anzuwenden.

Zylindrisch

Die Berechnung wird durch die folgende Formel bestimmt: S = 2 x & pgr; x R x L

π ist ein konstanter Wert von 3,14;

R ist der Produktradius (in mm);

L ist ein Indikator für die Länge (in m).

Rohre aus Stahlbeton

Zur Berechnung der Farbe von zylindrischen Abwasserrohren ist das Hauptkriterium die Höhe (H). Die Berechnung der Quadratmeter ist einfach, mit der oben angegebenen Formel.

Auf dem Video: das Volumen des Zylinders und die Fläche seiner Oberfläche.

Profil

Der Profilrohrbereich ist wie folgt definiert. Bei der Berechnung der entsprechenden Quadrate für die Bemalung sollte folgende Formel verwendet werden: S = 2 x H x L + 2 x W x L

H und W sind die Höhen der beiden Seiten;

L - Länge der Profilrohre.

Kegelförmig

Die Anzahl der Quadrate für die Bemalung von Rohren dieses Typs zu kennen, ist einfach, indem man die Formel anwendet: S = 2 × & pgr; x R1 × L + & pgr; x (R1 × R1 + R2 × R2)

2 und π sind Konstanten;

R1 und R2 sind der gegebene Durchmesser des kleineren Durchmessers und der Durchmesser des größeren Kreises;

L bezeichnet die Länge des gesamten Elements.

Gewellt

Wie viel Material Sie benötigen, um Produkte mit dieser Art von Oberfläche zu lackieren, ist am schwierigsten zu berechnen. Für Berechnungen ist es notwendig zu bestimmen:

  • Radius der Rundung ist A. Sagen wir, es wird 3 mm sein. Mit der Formel - 2 x π x A, berechnen Sie den abgerundeten Teil, es wird 18,84 mm;
  • Vertikale Vorsprünge nach Länge (B) und Durchmesser (D);
  • Der Winkel der Abschrägung in der Nähe der Basis ist E (wir berechnen durch Multiplikation von D mit 2);
  • Die Höhe der Welle ist F und G ist die Ziehlinie des Produkts.

Als nächstes ermitteln Sie die Anzahl der Falten, die berechnet wird durch Dividieren, dh die Länge wird durch einen Schritt geteilt. Die gestreckte Konstruktion kann durch Multiplizieren der Anzahl der gebildeten Falten mit der Länge der Wellen auch im gestreckten Zustand berechnet werden.

Die Berechnung des Farbbereichs des Rohres oder der Rohrleitung finden Sie in den Tabellen im Internet, und Sie können es selbst tun. Die Fläche der Außenfläche des Rohrs kann leicht aus den Verzeichnissen entnommen werden, entsprechend den darin platzierten Tabellen. Um die äußere Größe des Bereichs zu bestimmen, können Sie die Methode zum Entfalten der Basis anwenden. Der bei der Messung erhaltene Durchmesser kann zur Berechnung des Radius verwendet werden.

Mit dem Online-Rechner können Sie den zu bearbeitenden Kreis und die zu bearbeitenden Quadrate, sowohl die externe als auch die interne Basis, genau berechnen.

Wie berechnet man den Farbverbrauch?

Die Berechnung des Farbverbrauchs ist einfach zu berechnen. In der Regel auf Banken mit Farbe zeigt der Hersteller den durchschnittlichen Verbrauch pro 1 m2. Wenn Sie den Bereich der Rohrleitung (S) kennen, können Sie die Zahl in einem bestimmten Fall durch Multiplizieren bestimmen. Nehmen Sie einen Farbverbrauch von 150 g / m2 an, multiplizieren Sie diese Zahl mit der zuvor ermittelten Fläche.

Die Berechnung der Farbe erfolgt unter Berücksichtigung der folgenden Kriterien:

  • Material, das bei der Herstellung des Rohrs verwendet wird;
  • Vorhandensein von Korrosion an der Rohrleitung;
  • Vorhandensein einer Deckung durch einen Boden;
  • Rauheit.

Bei der Berechnung des Farbverbrauchs werden nicht nur der Umfang und die Beziehung zwischen Sweepfläche und Durchmesser berücksichtigt, sondern auch die vom Hersteller angegebenen Materialverbrauchsdaten. Um nicht zu irren, können Sie sich bei Berechnungen an Spezialisten wenden.

Es ist nicht schwierig, ein Produkt für das Malen vorzubereiten, es genügt, eine Reihe von Maßnahmen durchzuführen, einschließlich der Tabelle der Materialkosten zu berücksichtigen. Das Programm zur Flächenbestimmung hat immer verlässliche Zahlen berücksichtigt.

Wie richtig berechnen Sie die Fläche der Färbung von verschiedenen Arten von Rohren?

Im täglichen Leben sind Konstruktionsberechnungen in der Regel nicht der erste Ort. Dies gilt für den Lackierprozess von Rohren. Wenige Leute im Voraus berechnen, wie viel Farbe für diese Arbeit zu kaufen ist. Und das ist falsch, denn vorläufige Berechnungen können viel Geld sparen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage: Wie berechnet man die Menge an Farb- und Lackmaterialien, die für die Lackierung verschiedener Rohre benötigt werden?

Wo soll ich anfangen?

Der Farbverbrauch hängt nicht nur von der Größe des Rohres ab, sondern auch von dem Material, aus dem es hergestellt wurde, und von der Form.

Meist finden Sie Rohre in Form eines Zylinders. Aber es gibt andere Arten:

  1. In Form eines Rechtecks. Äußerlich sehen sie aus wie ein normaler Beam. Auf eine andere Art werden sie als Profil bezeichnet.
  2. Kegelförmig. Der Name spricht für sich. Gebraucht sehr selten. Der Bereich ihrer Anwendung ist Druckeinspritzsysteme.
  3. Gewellt.
  4. Für Abwasseranlagen. Sie sind große Zementringe.

Die Abmessungen der Rohre jedes Typs entsprechen den Anforderungen, die für sie in speziellen Dokumenten angegeben sind.

Wie es gemacht wird

Berechnen Sie den Verbrauch von Farbe wird mehrere geometrische Formeln helfen. Sie unterscheiden sich je nach Art der Rohrleitung.

Zylindrisch

Die Fläche eines zylindrischen Artikels wird durch die folgende Formel berechnet: S = 2 * & pgr; * R * L. Die darin angegebenen Werte sind:

  • π ist die Anzahl von "pi";
  • R ist der äußere Radius des Rohres in Millimetern;
  • L ist die Länge in Metern.

Wenn die Rohrlänge beispielsweise 10 m beträgt und ihr Durchmesser 60 mm beträgt, beträgt die Fläche 1,88 m2. Berechnungen für häufig verwendete Rohrdurchmesser finden Sie in den entsprechenden Tabellen oder verwenden Sie unseren Rechner.

Wenn Sie die Oberfläche für die Bemalung und die Eigenschaften einer bestimmten Farbe kennen, können Sie leicht deren Verbrauch bestimmen.

Zylindrische Abwasserleitung

Die Fläche solcher Produkte wird gemäß der obigen Formel berechnet. Der einzige Unterschied ist die große Größe. Als Berechnungsgrundlage dient die Höhe von 90 cm, die am häufigsten für die Kanalisation verwendet wird. Der Außendurchmesser kann zwischen 70 und 200 cm variieren, hier einige Beispiele:

  1. Mit einem Durchmesser von 70 cm wird die Fläche 1,99 m2 betragen.
  2. Wenn der Durchmesser einen Meter beträgt, beträgt die Fläche 2,83 m2.
  3. Für die größten Produkte (Durchmesser - zwei Meter) beträgt die Fläche unter der Farbe 5,65 m2.

Profil

Um die erforderliche Fläche für das Profilrohr zu bestimmen, müssen Sie dessen Abmessungen kennen:

  • H - Höhe einer Seite;
  • W ist die Höhe der anderen Seite;
  • L ist die Länge.

Für Berechnungen wird die folgende Formel verwendet: S = 2 · H · L + 2 · W · L. Wenn die Länge des Produkts die gleichen 10 Meter ist und seine Seiten 5 und 10 cm sind, wird die Gesamtfläche drei Quadratmeter betragen.

In Form eines Kegels

Die meisten dieser Designs sind ein Kegelstumpf. Die Fläche seiner Seitenfläche kann durch folgende Formel berechnet werden: S = π * (R1 1 + R 2 ) * L. Es besteht aus folgenden Mengen:

  • R1 ist der Radius des kleineren Kreises;
  • R2 ist der Radius eines größeren Kreises;
  • L ist der Kegelstumpfgenerator: die Länge der Wand vom schmalen zum breiten Teil der Röhre.

Bei einer Entwurfsgröße von zehn Metern, drei und sechs Zentimetern Durchmesser beträgt die Fläche der Einfärbung fast eineinhalb Quadratmeter.

Gewellt

Berechnen Sie die Fläche der gewellten Rohrmalerei ist am schwierigsten. Alle Werte, die im Laufe der Arbeit bekommen sind, empfehlen die Experten, in die Tabelle einzutreten.

Zunächst müssen Sie die folgenden Dimensionen bestimmen:

  • Rundungsradius - A;
  • Projektionen von geraden Abschnitten nach Länge und Durchmesser (B und D);
  • Schritt des gewellten Teils - C;
  • der Winkel der Abschrägung des flachen Teils ist E;
  • Höhe des gewellten Abschnitts - F;
  • Linie, auf der sich das Produkt dehnen kann, - G.

In der Tat ist das Wellrohr der gleiche Zylinder, der entlang der G gezogen werden kann.

Die Berechnungen sehen ungefähr so ​​aus.

  1. Angenommen, A ist 3 mm. Der gerundete Teil wird nach der Formel 2 x π x A berechnet. In diesem Fall beträgt er 18,84 mm.
  2. Der Wert von D muss verdoppelt werden. Lass es gleich 20 mm sein.
  3. Wenn Sie die obigen Daten berücksichtigen, können Sie feststellen, dass die Welligkeit in gestreckter Form 38,84 mm beträgt.
  4. Wenn Sie den Winkel der Abschrägung entfernen, können Sie den Wert von E berechnen. Er ist gleich dem doppelten Durchmesser oder 12 mm.
  5. Wie in den vorherigen Fällen beträgt die Länge des Produkts 10 m. Wenn Sie dies wissen, können Sie die Anzahl der Falten berechnen. Dazu muss die Länge durch einen Schritt geteilt werden. Es stellt sich heraus 866 PC.
  6. Wenn Sie all diese Dimensionen kennen, können Sie die Länge des Produkts in gestreckter Form berechnen. Um dies zu tun, muss 866 mit 38,84 mm multipliziert werden. Es stellt sich heraus, dass die Länge der verlängerten Welle 33,64 m beträgt.
  7. Wenn der Durchmesser der Welle in gestreckter Form beispielsweise 52 mm beträgt, beträgt die Fläche unter dem Anstrich 54,92 m².

Rechner zur Berechnung der Rohrfläche

Was und wie malen?

Nachdem die Fläche der zu streichenden Oberfläche und der Materialverbrauch berechnet worden sind, kann eine Farbzusammensetzung ausgewählt werden. Für das Malen von Rohren werden diese Arten von Farben verwendet:

  1. Emaille auf Acrylbasis. In seiner Zusammensetzung gibt es organische Lösungsmittel. Auf der Oberfläche bildet sich eine dauerhafte, glänzende Beschichtung.
  2. Alkyd-Emaille. Es hat eine große Auswahl an Blumen. Ermöglicht Ihnen die Herstellung einer dauerhaften Beschichtung, die nicht reißt oder abreibt.
  3. Wasserdispersionszusammensetzungen Trockne schneller als andere Farbstoffe. Darüber hinaus haben Sie keinen unangenehmen Geruch. Vor der Verwendung solcher Stoffe muss eine Grundierung auf die Oberfläche der Rohre aufgetragen werden.
  4. Ölfarbe. Für solche Zwecke wird extrem selten verwendet.

Die erste Schicht muss Primer aufgetragen werden. Es schützt die Oberfläche vor Rost und erhöht die Festigkeit der Verbindung mit der Farbe. Nach dem Trocknen der Grundierung zwei Farbschichten auftragen.

Den Verbrauch von Farbe mit der Hand zu berechnen, ist nicht so einfach - Sie werden sich dafür an mehrere geometrische Formeln erinnern müssen. Bevor mit den Berechnungen begonnen wird, müssen Messungen der Struktur durchgeführt werden. Um den Prozess zu erleichtern, können Sie die bereits vorbereiteten Tabellen oder den Flächenrechner verwenden.

Der Bereich der Farbe von Vierkantrohren. Rechner online.

Der Bereich der Farbe von Vierkantrohren. Rechner online.

Dieser Rechner ist für die Bequemlichkeit der Berechnung der Fläche der Malerei ein quadratisches Rohr online konzipiert. Alle Maße des Rohres sind in der Tabelle eingetragen, achten Sie darauf, dass die Größe der Rohrwandbreite in mm (Millimeter) und die Rohrlänge in m (Meter) eingegeben wird. Als Ergebnis erhalten wir m2 (Quadratmeter) der Fläche der Farbe der quadratischen Röhre.

Der Farbbereich des Profilrohr-Rechners.

Mit einem Online-Rechner können Sie den Lackverbrauch für ein quadratisches Rohr einfach berechnen. Der Rechner ist geeignet für Ingenieure, Kostenschätzer, Meister, Ladenbesitzer usw.

Profilrohrgewicht.

Auch auf unserer Website können Sie das Gewicht eines quadratischen Rohres herausfinden, indem Sie einfach zum Artikel Gewicht des Profilrohres gehen. Tabelle., Oder berechnen Sie das Gewicht auf einem Metallrechner auf unserer Website.

Berechnung der Fläche des Rohres zum Färben

Metallrohre werden periodisch Farbstoff erforderlich: Metall ungenügend resistent gegenüber den kombinierten Wirkungen von Luft und Feuchtigkeit, und eine Schutzschicht von Zink ist kein Allheilmittel in Stadt oder Meeresluft. So wird das Malen zu einem unverzichtbaren Teil der Pflege der Wasserleitung, der Gaspipeline und der Skelette aus Walzmetall.

Was sind die Rohre?

Es ist notwendig, Metallprodukte oder besser Stahl zu streichen. Gusseisen ist viel widerstandsfähiger gegen Rost, Kupfer oder Messing und eignet sich nicht für Korrosion. Darüber hinaus ist ihr Aussehen ausgezeichnet ohne jede Farbe. Stahl braucht auch Schutz, und die Polymerschicht, die den Lack bildet, zeichnet sich durch seine hervorragende Wasserbeständigkeit aus.

Die Farbe der Rohre hängt von der Länge des Produkts, dem Durchmesser, dem Material und natürlich von der Form ab. Beim letzten Zeichen ist das Rohr in mehrere Gruppen unterteilt:

  • runder Abschnitt - die üblichste Art und wird für den Bau von Wasserleitungen, Kanalisation, Rauchstrukturen verwendet. Berechnen Sie die Oberfläche für die Färbung der Arbeit nicht, wenn Sie den äußeren Durchmesser des Stahlprodukts kennen;
  • mit einem Querschnitt von rechteckig, quadratisch, dreieckig und sogar hexagonal - Profil. Berechnen Sie hier die Größe der Oberfläche ist einfach. Profil wird häufiger in der Konstruktion von Skeletten verwendet;
  • kegelförmig - sehr spezifische Produkte werden in der Regel im täglichen Leben nicht verwendet. In der Produktion werden in der Konstruktion von Druckeinspritzsystemen verwendet;
  • gewellt - am schwierigsten zu berechnen, da sie einen variablen Querschnitt haben. Der Farbverbrauch ist in diesem Fall der größte;
  • Abwasser - für große Autobahnen und Brunnen. Dies sind Betonringe mit einer variablen inneren Oberfläche.

Berechnungen sind notwendig, um die Menge an Farbe zu bestimmen. Sie können sie selbst machen, aber Sie können auf den Online-Rechner auf den relevanten Seiten verweisen. Das Programm fragt nach dem Durchmesser der Produkte und der Länge. Nicht alle Online-Rechner sind so ausgelegt, dass sie die Pipeline eines beliebigen Querschnitts berechnen, manchmal sind für eine komplexe Konfiguration spezielle Programme erforderlich. Auf dem Foto ist eine Metallpfeife.

Wie berechnet man den erforderlichen Wert?

In den Berechnungen werden einfache geometrische Formeln verwendet. Das einzige Detail, auf das Sie achten müssen, ist der Durchmesser: Sie müssen einen externen anstatt einen internen Durchmesser verwenden, da die Pipeline außen lackiert wird.

Für ein Rohr mit einem kreisförmigen Querschnitt wird die folgende Formel verwendet: S = 2 * & pgr; * R * L, wobei:

  • π - Zahl pi, konstanter Wert;
  • R ist der äußere Radius in mm;
  • L ist die Länge des Produkts.

Ziemlich oft wird dieser Wert einfach in den entsprechenden Tabellen gefunden.

Formel zur Berechnung von Farbe

Die Berechnung des Profils ist noch einfacher, da es sich tatsächlich um die Summe der Seiten handelt: S = 2 * H * L = 2 * W * L, wobei

  • W - Höhe einer Seite;
  • H ist die Höhe der zweiten Seite;
  • L ist die Länge des Produkts.

Berechnen Sie mit dieser Formel die Fläche des Rohrs zum Bemalen eines quadratischen oder rechteckigen Abschnitts. Wenn sie dreieckig sind, wird der Wert jeder Seite, wenn sie nicht gleich sind, berechnet und addiert. Für gleiche Größen wird der Wert, der durch Multiplizieren der Länge und Höhe erhalten wird, einfach mit 3 multipliziert, und die erforderliche Menge in Einheiten von m2 wird erhalten.

Kegelförmige werden durch eine ziemlich komplexe Formel berechnet: S = 2 × & pgr; x R1 × L + & pgr; x (R1 × R1 + R2 × R2), wobei:

  • R1 ist der Radius des kleineren Kreises;
  • R2 ist der Radius eines größeren Kreises;
  • L ist die Fragmentlänge;
  • π ist die Anzahl von Pi.

Wo häufiger im Alltag mit Wellrohren zu tun haben, anstatt Kegelform. Diese Berechnung ist die komplizierteste, auf die Sie nicht verzichten können.

Definieren Sie zunächst eine Anzahl von Parametern, die empfohlen werden, der Tabelle hinzugefügt zu werden:

  • A ist der Radius des Filets;
  • B und D - die Projektion auf die Länge bzw. den Durchmesser;
  • C - Stufe des gewellten Teils;
  • E ist der Winkel der Abschrägung;
  • F - Wellenhöhe;
  • G ist die Linie, durch die der Artikel gezeichnet wird.

Betrachten Sie die Berechnung anhand des Beispiels:

  • Der Abrundungsradius sei 3 mm. Dann ist der gerundete Teil gleich dem Produkt: 2 * A * π, dh 18,84 mm;
  • Der Vorsprung auf dem Durchmesser ist verdoppelt, sagen wir, es ist 20 mm;
  • in der ausgezogenen Form wird die gewellte Wasserleitung eine Länge von 38,84 mm haben;
  • der Abschrägungswinkel ist zweimal der Durchmesser, d. h. 12 mm;
  • Die Länge des Fragments beträgt 10 M. Um herauszufinden, wie viele Falten sich auf dieser Länge befinden, müssen Sie sie durch die Menge von Schritt C teilen. Erhalten Sie 866;
  • in Form einer gestreckten Länge der Wellung, wird jeweils auf die Anzahl der Schritte mal die Schrittlänge, das heißt, 866 * 38,84 = 33,64 m gleich sein.

Volumen malen

Nicht nur der Bereich der Rohrleitung für die Lackierung bestimmt die Menge des benötigten Materials. Es ist wichtig, wie viele Schichten auf das Produkt aufgetragen werden und welche Zusammensetzung verwendet wird.

Also, in Übereinstimmung mit GOST 8292-95 für das Anstreichen von Stahl und Holzprodukten, die an der frischen Luft verwendet werden, müssen Sie ölfeste Farben verwenden, die mit natürlichem Leinsamen verdünnt werden. Und nach dem gleichen GOST 8292-95 sollte die Farbe in 2 Schichten aufgetragen werden. Das heißt, mit den erhaltenen Abmessungen von beispielsweise 54 m² stellt sich heraus, dass eine tatsächliche Farbmenge erforderlich ist, um die Fläche von 108 m² zu bedecken.

Ölfarbe - das berühmteste und erschwinglichste Material. Da sie jedoch im Alltag nicht sehr angenehm riechen, versuchen sie, eine Alternative dazu zu finden. Dies kann sein:

  • Acrylemail - auf organischen Lösungsmitteln. Wenn es erstarrt, bildet es eine glänzende, glatte wasserdichte Oberfläche;
  • Alkyd-Email - bildet eine sehr starke, nicht gerissene Beschichtung. Aber die Wahrheit, diese Variante ist teurer;
  • Wasserdispersionsformulierungen - größtenteils nur für den Hausgebrauch innerhalb des Gebäudes geeignet. Sie haben keinen unangenehmen Geruch, unterscheiden sich aber nicht in ihrer Ausdauer.

Vor dem Malen ist es notwendig, das Produkt zu progruntovyvat, sonst gehen alle Berechnungen schief. Ohne diese Farbe wird viel mehr benötigt, da sie alle Unregelmäßigkeiten ausfüllt, die im ersten Fall die Grundierung füllen würden.

Rauchstrukturen erfordern einen besonderen Ansatz. Die Heiztemperatur ist merklich höher, so dass für den Schornstein eine spezielle Farbe benötigt wird, die viel hitzebeständiger ist.

Rohrflächenrechner zum Malen

Beim Ausfüllen der Spezifikation für das Projekt, in dem Stahlrohre verwendet werden, sollte die Gesamtfläche der zu lackierenden Rohre angegeben werden.

In der Regel werden Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern im Projekt verwendet. Ich empfehle den Kollegen-Designer Online-Rechner für die Berechnung der Gesamtfläche des Rohres.

Wählen Sie in der Tabelle das Rohr mit dem gewünschten Durchmesser und geben Sie in der Spalte die Rohrsteigung an. Klicken Sie auf "Berechnen" und erhalten Sie die Gesamtfläche aller Rohre.

Die am häufigsten verwendeten Durchmesser von Stahlrohren werden in der Tabelle hinzugefügt. Aber Sie können den notwendigen Durchmesser selbst in der unteren Reihe des Tisches hinzufügen.

Pipe Bereich Färbung Rechner und Formel

Pipe Bereich Färbung Rechner und Formel
Wenn es darum geht, Rohre zu malen, scheint es, dass dies nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und die Farbe ein Glas benötigt. In der Praxis stellt sich heraus, dass die Situation ganz anders ist. Die Oberfläche der Rohre hat eine Fläche und kann gezählt werden, und entsprechend den Ergebnissen werden der Arbeitsaufwand und die Materialmenge berechnet. Der Bereich des Rohres zum Einfärben berechnet sich in Sekundenbruchteilen, wobei die manuelle Berechnung am kompliziertesten zu sein scheint.

Wie berechnet man den Rohrbereich?

Die Methode zur Bestimmung der Fläche hängt vom Röhrentyp ab. Für quadratische und rechteckige Rohre verwenden Sie die Formel S = L * B * H.

Für runde Rohre verwenden Sie eine andere Formel S = (* D) * L.

Die Symbole in diesen Formeln bedeuten:

B ist die Breite einer rechteckigen oder quadratischen Röhre;

H ist die Dicke einer rechteckigen oder quadratischen Röhre;

D ist der äußere Durchmesser des runden Rohrs;

Berechnung der Fläche des Rohres zum Färben

Metallrohre werden periodisch Farbstoff erforderlich: Metall ungenügend resistent gegenüber den kombinierten Wirkungen von Luft und Feuchtigkeit, und eine Schutzschicht von Zink ist kein Allheilmittel in Stadt oder Meeresluft. So wird das Malen zu einem unverzichtbaren Teil der Pflege der Wasserleitung, der Gaspipeline und der Skelette aus Walzmetall.

Was sind die Rohre?

Es ist notwendig, Metallprodukte oder besser Stahl zu streichen. Gusseisen ist viel widerstandsfähiger gegen Rost, Kupfer oder Messing und eignet sich nicht für Korrosion. Darüber hinaus ist ihr Aussehen ausgezeichnet ohne jede Farbe. Stahl braucht auch Schutz, und die Polymerschicht, die den Lack bildet, zeichnet sich durch seine hervorragende Wasserbeständigkeit aus.

Die Farbe der Rohre hängt von der Länge des Produkts, dem Durchmesser, dem Material und natürlich von der Form ab. Beim letzten Zeichen ist das Rohr in mehrere Gruppen unterteilt:

  • runder Abschnitt - die üblichste Art und wird für den Bau von Wasserleitungen, Kanalisation, Rauchstrukturen verwendet. Berechnen Sie die Oberfläche für die Färbung der Arbeit nicht, wenn Sie den äußeren Durchmesser des Stahlprodukts kennen;
  • mit einem Querschnitt von rechteckig, quadratisch, dreieckig und sogar hexagonal - Profil. Berechnen Sie hier die Größe der Oberfläche ist einfach. Profil wird häufiger in der Konstruktion von Skeletten verwendet;
  • kegelförmig - sehr spezifische Produkte werden in der Regel im täglichen Leben nicht verwendet. In der Produktion werden in der Konstruktion von Druckeinspritzsystemen verwendet;
  • gewellt - am schwierigsten zu berechnen, da sie einen variablen Querschnitt haben. Der Farbverbrauch ist in diesem Fall der größte;
  • Abwasser - für große Autobahnen und Brunnen. Dies sind Betonringe mit einer variablen inneren Oberfläche.

Berechnungen sind notwendig, um die Menge an Farbe zu bestimmen. Sie können sie selbst machen, aber Sie können auf den Online-Rechner auf den relevanten Seiten verweisen. Das Programm fragt nach dem Durchmesser der Produkte und der Länge. Nicht alle Online-Rechner sind so ausgelegt, dass sie die Pipeline eines beliebigen Querschnitts berechnen, manchmal sind für eine komplexe Konfiguration spezielle Programme erforderlich. Auf dem Foto ist eine Metallpfeife.

Wie berechnet man den erforderlichen Wert?

In den Berechnungen werden einfache geometrische Formeln verwendet. Das einzige Detail, auf das Sie achten müssen, ist der Durchmesser: Sie müssen einen externen anstatt einen internen Durchmesser verwenden, da die Pipeline außen lackiert wird.

Für ein Rohr mit einem kreisförmigen Querschnitt wird die folgende Formel verwendet: S = 2 * & pgr; * R * L, wobei:

  • π - Zahl pi, konstanter Wert;
  • R ist der äußere Radius in mm;
  • L ist die Länge des Produkts.

Ziemlich oft wird dieser Wert einfach in den entsprechenden Tabellen gefunden.

Formel zur Berechnung von Farbe

Die Berechnung des Profils ist noch einfacher, da es sich tatsächlich um die Summe der Seiten handelt: S = 2 * H * L = 2 * W * L, wobei

  • W - Höhe einer Seite;
  • H ist die Höhe der zweiten Seite;
  • L ist die Länge des Produkts.

Berechnen Sie mit dieser Formel die Fläche des Rohrs zum Bemalen eines quadratischen oder rechteckigen Abschnitts. Wenn sie dreieckig sind, wird der Wert jeder Seite, wenn sie nicht gleich sind, berechnet und addiert. Für gleiche Größen wird der Wert, der durch Multiplizieren der Länge und Höhe erhalten wird, einfach mit 3 multipliziert, und die erforderliche Menge in Einheiten von m2 wird erhalten.

Kegelförmige werden durch eine ziemlich komplexe Formel berechnet: S = 2 × & pgr; x R1 × L + & pgr; x (R1 × R1 + R2 × R2), wobei:

  • R1 ist der Radius des kleineren Kreises;
  • R2 ist der Radius eines größeren Kreises;
  • L ist die Fragmentlänge;
  • π ist die Anzahl von Pi.

Wo häufiger im Alltag mit Wellrohren zu tun haben, anstatt Kegelform. Diese Berechnung ist die komplizierteste, auf die Sie nicht verzichten können.

Definieren Sie zunächst eine Anzahl von Parametern, die empfohlen werden, der Tabelle hinzugefügt zu werden:

  • A ist der Radius des Filets;
  • B und D - die Projektion auf die Länge bzw. den Durchmesser;
  • C - Stufe des gewellten Teils;
  • E ist der Winkel der Abschrägung;
  • F - Wellenhöhe;
  • G ist die Linie, durch die der Artikel gezeichnet wird.

Betrachten Sie die Berechnung anhand des Beispiels:

  • Der Abrundungsradius sei 3 mm. Dann ist der gerundete Teil gleich dem Produkt: 2 * A * π, dh 18,84 mm;
  • Der Vorsprung auf dem Durchmesser ist verdoppelt, sagen wir, es ist 20 mm;
  • in der ausgezogenen Form wird die gewellte Wasserleitung eine Länge von 38,84 mm haben;
  • der Abschrägungswinkel ist zweimal der Durchmesser, d. h. 12 mm;
  • Die Länge des Fragments beträgt 10 M. Um herauszufinden, wie viele Falten sich auf dieser Länge befinden, müssen Sie sie durch die Menge von Schritt C teilen. Erhalten Sie 866;
  • in Form einer gestreckten Länge der Wellung, wird jeweils auf die Anzahl der Schritte mal die Schrittlänge, das heißt, 866 * 38,84 = 33,64 m gleich sein.

Volumen malen

Nicht nur der Bereich der Rohrleitung für die Lackierung bestimmt die Menge des benötigten Materials. Es ist wichtig, wie viele Schichten auf das Produkt aufgetragen werden und welche Zusammensetzung verwendet wird.

Also, in Übereinstimmung mit GOST 8292-95 für das Anstreichen von Stahl und Holzprodukten, die an der frischen Luft verwendet werden, müssen Sie ölfeste Farben verwenden, die mit natürlichem Leinsamen verdünnt werden. Und nach dem gleichen GOST 8292-95 sollte die Farbe in 2 Schichten aufgetragen werden. Das heißt, mit den erhaltenen Abmessungen von beispielsweise 54 m² stellt sich heraus, dass eine tatsächliche Farbmenge erforderlich ist, um die Fläche von 108 m² zu bedecken.

Ölfarbe - das berühmteste und erschwinglichste Material. Da sie jedoch im Alltag nicht sehr angenehm riechen, versuchen sie, eine Alternative dazu zu finden. Dies kann sein:

  • Acrylemail - auf organischen Lösungsmitteln. Wenn es erstarrt, bildet es eine glänzende, glatte wasserdichte Oberfläche;
  • Alkyd-Email - bildet eine sehr starke, nicht gerissene Beschichtung. Aber die Wahrheit, diese Variante ist teurer;
  • Wasserdispersionsformulierungen - größtenteils nur für den Hausgebrauch innerhalb des Gebäudes geeignet. Sie haben keinen unangenehmen Geruch, unterscheiden sich aber nicht in ihrer Ausdauer.

Vor dem Malen ist es notwendig, das Produkt zu progruntovyvat, sonst gehen alle Berechnungen schief. Ohne diese Farbe wird viel mehr benötigt, da sie alle Unregelmäßigkeiten ausfüllt, die im ersten Fall die Grundierung füllen würden.

Rauchstrukturen erfordern einen besonderen Ansatz. Die Heiztemperatur ist merklich höher, so dass für den Schornstein eine spezielle Farbe benötigt wird, die viel hitzebeständiger ist.

Kalkulation Rechner

Die Verlegung von Rohren ist eine obligatorische Etappe ihrer Installation, da sie die Lebensdauer erheblich verlängert und auch ein schönes Aussehen verleiht. Um diese Arbeiten auszuführen, sollten Sie Verbrauchsmaterialien kaufen: eine Grundierung und eine Farbe. Und wie zu bestimmen, wie viel es zu kaufen, um es genug zu machen, aber es gab nicht mehr. Denn heute sind hochwertige Grundierungen und Farben - teure Materialien und Überbezahlung für die Reste - teuer. Es ist eine Sache, wenn man ein Rohr in einem Haus streichen muss, und eine andere - wenn große Mengen - zum Beispiel auf einer Wasserpumpe oder einer Gasverteilerstation.

Um den Ingenieuren des Unternehmens zu helfen, entwickelte Azmen einen Rechner zur Berechnung der Farbmenge für Malerrohre, den Sie online direkt auf unserer Website verwenden können - geben Sie einfach die Daten und das Programm schnell und genau berechnet die erforderliche Menge an Farbe, abhängig vom Durchmesser des Rohres und seiner Länge.

Das Programm berechnet unter Berücksichtigung des Farbverbrauchs pro Flächeneinheit - in Gramm pro 1 laufenden Meter (in einer oder zwei Schichten).

Sie müssen nicht unbedingt die notwendigen Parameter angeben. Außerdem sollte beachtet werden, wie die Beschichtung aufgetragen wird: manuell, pneumatisch oder luftlos. Der Rechner erledigt den Rest.

Für welche Zwecke kann Berechnung für das Malen von Rohren benötigt werden?

Dies spart nicht nur Kosten für die Materialien selbst. Und es wird auch helfen, Arbeiter zu überwachen, die malen. Es ist kein Geheimnis, dass manche skrupellose Leute es oft für zulässig halten, einen Teil der Materialien von denen zu vergeben, die für die Arbeit bestimmt sind, sondern sie für den beabsichtigten Zweck abschreiben. Die Berechnung des Verbrauchs von Farben, Grundierungen oder bituminösen Materialien wird diese Situation unter Kontrolle halten und am Ende nicht überbezahlen.

Wie berechnet man die Fläche der zu bemalenden Rohre?

Die gebräuchlichste Methode, die Oberfläche von Rohren oder ihren Querschnitt zu berechnen, ist für eine Vielzahl von Zwecken.

Aus der Sicht der Geometrie ist das Rohr ein einfacher Zylinder. Daher können Sie einfache Formeln für Berechnungen verwenden, die für die Tabelle erforderlich sind.

Um die Fläche der Rohre zu kennen, ist es notwendig, eine Formel zu verwenden, die auf ihrer Länge und ihrem Durchmesser basiert.

Interessierte können jedoch viele verschiedene Fragen haben. Welche anderen Parameter werden benötigt, warum können solche Berechnungen im Allgemeinen benötigt werden, wie können wir die Fläche und den Querschnitt berechnen, gibt es eine Tabelle und so weiter? Über all das weiter.

Zuallererst lohnt es sich zu verstehen, dass das Rohr vom Standpunkt der Geometrie aus ein einfacher Zylinder ist. Daher können Sie einfache Formeln für Berechnungen verwenden, die für die Tabelle erforderlich sind.

Für was Sie brauchen, um die Oberfläche zu berechnen

Es beginnt mit einer Auflistung der wichtigsten Situationen, in denen es notwendig sein kann, die Fläche von Rohren, ihren Querschnitt oder ihre Oberfläche zu berechnen.

  • Zunächst einmal kann die Formel, nach der Sie die Fläche der Rohre finden, nützlich sein, wenn Sie die Wärmeübertragung des Registers oder des warmen Bodens berechnen müssen. Beide Werte können aus der Gesamtfläche abgeleitet werden, die die Wärme vom Kühlmittel an die Raumluft abgibt.

Um die richtige Entscheidung über die Anzahl und Größe von Heizkörpern, Konvektoren und anderen Geräten zu treffen, müssen Sie wissen, wie viele Kalorien die interessierte Person hat.

  • Oft kann es eine umgekehrte Situation geben, in der Wärmeverluste auf dem Weg zum Heizgerät berechnet werden müssen. Um die richtige Entscheidung über die Anzahl und Größe von Heizkörpern, Konvektoren und anderen Geräten zu treffen, müssen Sie wissen, wie viele Kalorien die interessierte Person hat. Es kann von der Oberfläche von Strukturen abgeleitet werden, die Wasser von der Aufzugsanordnung transportieren.
  • Die Flächenberechnungstabelle kann benötigt werden, um die erforderliche Menge an wärmeisolierendem Material zu erhalten. Wenn die Länge der Heizungshauptleitung in Kilometern berechnet wird (was häufig der Fall ist), kann eine genaue Berechnung dem Unternehmen erhebliche Barmittel einsparen.

Die Flächenberechnungstabelle kann benötigt werden, um die erforderliche Menge an wärmeisolierendem Material zu erhalten.

In diesem Fall ist es notwendig, die Wärmeübertragung auf ein Minimum zu reduzieren. Um herauszufinden, wie viel wärmeisolierendes Material benötigt wird, ist es notwendig, die Oberfläche zu ermitteln, die vor Wärmeverlust geschützt werden soll. Die Tabelle kann dabei helfen.

  • Ausgaben auf Farbe oder Antikorrosionsbeschichtung können demselben zugeschrieben werden. Der Bereich der Lackierung des Stahlrohres zusammen mit dem Farbverbrauch pro m². m kann die genaue Menge an Käufen angeben, die benötigt werden.

Außerdem wird in diesem Fall der Missbrauch des Materials ausreichend sichtbar sein. Zum Beispiel, wenn der Bitumenlack oder Farbe doppelt so viel wie die berechnete Menge geht, muss das Unternehmen darüber nachdenken, wie man Diebstahl stoppen kann.

  • Die Berechnung der Querschnittsfläche von Rohren für die Bemalung ist erforderlich, um die maximale Geländeleistung zu ermitteln. Sie können ein Rohr installieren sicherlich größer als notwendig ist, aber bei der Herstellung eines Modellprojekts, das nach einer großen Anzahl von Häusern gebaut werden, Verausgabung der Mittel in einem solchen Fall wäre viel größer.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Hersteller von Farbe seinen Verbrauch in Gramm pro 1 Quadrat angeben. m Oberfläche.

Je größer die Oberfläche der Röhre ist, desto mehr Wärme wird sie abführen.

Es ist auch notwendig zu wissen, dass im Fall eines privaten Hauses die Überauszahlung von Geld, wenn man nur eine Pipe einen Schritt mehr nimmt, klein sein wird. Wärmeverluste können jedoch deutlich zunehmen. Für diejenigen, die nicht verstehen, warum dies geschieht, wird empfohlen, Folgendes zu beachten: Je größer die Oberfläche der Röhre ist, desto mehr Wärme wird sie abführen.

Zusätzlich wird zwischen den Momenten, in denen sich der Heißwasserhahn öffnet, das volle Volumen in der entsprechenden Wasserleitung ziellos abkühlen.

Je größer der Durchmesser des zu lackierenden Rohrs ist, desto größer ist die Menge an Wasser darin, desto mehr Wärme wird für die ziellose Beheizung des Raumes aufgewendet.

Methoden zur Berechnung des Querschnitts, Fläche von Rohren für die Malerei

Berechnung des Rohrabschnittes zum Bemalen, dessen Tabelle im Internet steht

Es ist notwendig zu verstehen, dass dies ein Problem aus der Geometrie der Mittelklassen ist. Es ist notwendig, die Fläche eines Kreises zu berechnen, dessen Durchmesser gleich dem Außendurchmesser der Rohre minus der Dicke ihrer Wände ist.

Jeder weiß, dass die Fläche des Kreises durch die Formel S = Pi * R ^ 2 berechnet wird.

Folglich berechnet der Formel Schnittsfläche die folgende Form aufweist: S = Pi * (D / 2-N) ^ 2 wobei S - die Innenquerschnittsfläche, Pi - die Anzahl der "pi", D - Außendurchmesser, N - Wandstärke. Der Durchmesser ist gleich zwei Radien.

Dementsprechend wurde oben die Formel für den Querschnitt eines Rohres vorgestellt. Es sollte genauer auf ein konkretes Beispiel eines nahtlosen warmgewalzten Rohres eingegangen werden, dessen äußerer Durchmesser 1 m und dessen Wände 10 mm beträgt.

Die Formel für den Rohrquerschnitt sollte an einem konkreten Beispiel eines nahtlosen warmgewalzten Rohres näher betrachtet werden.

S = 3,14159265 * (1 / 2-0,01) ^ 2 = 0,752929 m²

Es ist wichtig anzumerken, dass in Wasserversorgungsleitungen immer Wasser das gesamte Leitungsvolumen füllt. Zur gleichen Zeit in der Schwerkraftkanalisation ist alles anders. Eine große Menge an Zeit benetzt nur einen Teil der Wände, daher hat das Rohr im Vergleich zu dem vollständig gefüllten einen geringeren Widerstand.

Ein solches Konzept, als der Bereich des lebenden Querschnitts von Rohren, wurde speziell für hydraulische Berechnungen von Schwerkraftabwasser eingeführt. Dies ist die Querschnittsfläche der Strömung in ihm, die senkrecht zur Strömungsrichtung ist.

Bei der Installation einer Heizungsanlage ist es äußerst wichtig, den Durchmesser der Heizrohre zu berechnen.

Ziemlich oft, abhängig davon, wie genau der Querschnitt des Rohres ausgewählt wurde, kann sehr viel davon abhängen.

Bei der Installation einer Heizungsanlage ist es äußerst wichtig, den Durchmesser der Heizrohre zu berechnen. Dies wird helfen, unnötige Energie- und Wärmeverluste zu vermeiden.

Anhand des Durchmessers können Sie außerdem die Abmessungen bestimmen, die Sie beim Malen berücksichtigen müssen.

Hydraulische Berechnung für Heizungsrohre

Um den Durchmesser von Heizungsrohren für eine Wohnung oder ein Haus zu berechnen, müssen Sie ihre grundlegenden Parameter kennen, unter denen:

  • Material, aus dem sie hergestellt sind (zum Beispiel Kupfer, zum Heizen);
  • ihr innerer Durchmesser;
  • Durchmesser von Armaturen und Armaturen;
  • Nennwert des Innendurchmessers;
  • die Dicke ihrer Wände.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine falsche Durchmesserauswahl oder deren ungerechtfertigte Erhöhung (mit dem Ziel, beispielsweise eine größere Heizleistung zu erzielen) zu einem Druckabfall im gesamten System und zu Wärmeverlusten führen kann.

Daher erfordert notwendigerweise das hydraulische Berechnungssystem, das zu Durchmesser Pipelineabschnitte Werte, bei denen ausgelegt ist, der Druck in jedem der Kreislaufringe, die die berechnete Kühlmittelmenge (pro Zeiteinheit), bewegt sich mehr als 10% Druckverlust sein kann, die auf den hydraulischen Widerstand aufgrund erschienen.

Die Formel, nach der es möglich ist, den Durchmesser der Pipeline zu bestimmen

Professionell berechnen Sie den Durchmesser der Pipeline ist ziemlich schwierig, darüber hinaus ist es nur für Spezialisten-Wärme-Ingenieure zur Verfügung. Daher ist es sinnvoll, über ein vereinfachtes Schema zu sprechen.

Professionell berechnen Sie den Durchmesser der Pipeline ist ziemlich schwierig, darüber hinaus ist es nur für Spezialisten-Wärme-Ingenieure zur Verfügung.

In der Berechnung lautet die Formel zur Bestimmung der Dimensionen der Pipeline wie folgt:

D = √354 ∙ (0.86 ∙ Q: Δt): V, wobei die Buchstaben folgendes bedeuten:

  • D ist der Durchmesser (in cm);
  • Q - Belastung am Standort des Systems (in kW);
  • Δt - Temperaturunterschied in Verarbeitung und Lieferung (in Grad Celsius);
  • V ist die Geschwindigkeit, die das Kühlmittel hat (in m pro Sekunde).

Es ist wichtig zu beachten, dass die Standardwassertemperatur am Futter mindestens 90 Grad Celsius betragen sollte. Beim Abkühlen kühlt das Kühlmittel auf 65-70 Grad Celsius ab. Folglich kann der Wert von Δt 20 Grad Celsius betragen. Dieser Parameter enthält keine Tabelle, kann aber nützlich sein.

Berechnung der Oberfläche des zu lackierenden Rohres, dessen Tabelle am Ende des Materials enthalten ist

Diese Aufgabe ist auch rein geometrisch. Es ist notwendig, die Oberfläche des Rohres von außen zu berechnen und allgemein die Fläche der Wände des Zylinders zu finden.

Die Oberfläche des Zylinders ist ein Rechteck, auf dessen einer Seite der Umfang des Zylinders und auf der anderen Seite die Länge des Zylinders selbst liegt.

Die Oberfläche des Zylinders ist ein Rechteck, auf dessen einer Seite der Umfang des Zylinders und auf der anderen Seite die Länge des Zylinders selbst liegt.

Der Umfang ist dann Pi * D, wobei Pi die Zahl "pi" und D der Durchmesser ist. Dann berechne die Fläche des Rechtecks.

Um dies zu tun, müssen Sie seine Länge mit der Breite multiplizieren.

Der Bereich dieser Figur kann durch die folgende Formel gefunden werden: S = Pi * D * L, wobei Pi die Zahl "pi" ist, D der Durchmesser ist und L die Länge ist.

Als Beispiel betrachten wir eine Heizleitung mit einem Durchmesser von einem Meter und einer Länge von 10 km. Daher wird der Bereich der Färbung der Rohre gleich sein: 3.14159265 * 1 * 10000 = 31415,9265 m2. Die Wärmedämmung wird in diesem Fall etwas mehr benötigen. Dies liegt an der Tatsache, dass es eine Dicke hat, die von Null verschieden ist, zusätzlich ist das Rohr in Mineralwolle mit überlappenden Leinwänden eingewickelt.

Berechnung der inneren Oberfläche von Rohren zum Lackieren

Viele Leute haben vielleicht eine Frage dazu: Warum die Oberfläche der oberen Fläche berechnen? Es ist wissenswert, dass es in hydrodynamischen Berechnungen nützlich sein kann. Dies ist die Oberfläche, die Wasser berührt, wenn es sich durch die Rohre bewegt.

Es gibt mehrere Nuancen, die mit solchen Berechnungen verbunden sind:

1) Je größer der Durchmesser des zu lackierenden Rohres für eine Wasserleitung ist, desto geringer ist der Einfluss der Rauhigkeit der Rohrwände auf die Durchflussrate in ihm. Bei Rohrleitungen, die einen großen Durchmesser bei geringer Ausdehnung haben, kann der Widerstand insgesamt vernachlässigt werden.

Stahlroste, die innerhalb des Designs rostig sind und Polypropylen ganz unterschiedlich glatt machen, können die Strömungsgeschwindigkeit beeinflussen.

2) Für hydrodynamische Berechnungen ist die Oberfläche wichtiger als die Oberflächenrauhigkeit. Stahlroste, die innerhalb des Designs rostig sind und Polypropylen ganz unterschiedlich glatt machen, können die Strömungsgeschwindigkeit beeinflussen.

3) Die Konstruktionen aus nicht verzinktem Stahl haben eine variable innere Oberfläche. Im Laufe der Zeit überwachsen sie mit mineralischen Ablagerungen und Rost, wodurch sich das Lumen verengen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn eine Person in meinem Kopf aus Stahl Wasserrohr kaltes Wasser, oder in jedem Fall machte die Idee kommt, kann nicht vernachlässigen diese Tatsache, weil die Quer gemalt Wasserleitung in zwei seit 10 Jahren fallen.

Bezüglich der Formel lohnt es sich zu wissen, dass es ganz einfach ist. In diesem Fall ist der Durchmesser des Zylinders gleich dem Unterschied im Durchmesser und der doppelten Dicke der Wände der Rohre.

Die Fläche der Zylinderwände wird durch die folgende Formel berechnet: S = Pi * (D - 2N) · L, wobei D der Rohrdurchmesser, N die Wanddicke und L die Länge ist.

Als Beispiel betrachten wir wieder eine Heizleitung, deren Länge 10 km beträgt, und das Rohr hat einen Durchmesser von 1 m mit Wänden von 10 mm Dicke. Die innere Oberfläche sollte mit der folgenden Formel berechnet werden: 3.14159265 * (1-2 * 0,01) * 10000 = 30787.60797 m2.

Tabelle der Farbfläche von Wasser- und Gasleitungen

Die Tabelle enthält Informationen über die Farbfläche pro 1 m Rohrleitung (in Quadratmetern) für eine bestimmte Dämmdicke. Um die Daten der Tabelle zu verwenden, müssen der äußere und der innere Durchmesser bekannt sein. Alle diese Daten können erhalten werden, indem Berechnungen unter Verwendung der oben in diesem Material angegebenen Formeln durchgeführt werden.

Die Tabelle enthält Informationen über die Farbfläche pro 1 m Rohrleitung (in Quadratmetern) für eine bestimmte Dämmdicke.

Die Tabelle enthält Daten, die angeben, dass die Fläche der Färbung pro 1 km². m der Rohrleitung hängt von der Dicke der Dämmschicht in mm ab. Es kann 30, 40, 50, 60 und 70 mm sein. Zusätzlich enthält die Tabelle Informationen über den Außendurchmesser (in Zoll), den Außendurchmesser (in mm) und den Innendurchmesser (in mm).

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr