Rohrflächenrechner zum Malen

Beim Ausfüllen der Spezifikation für das Projekt, in dem Stahlrohre verwendet werden, sollte die Gesamtfläche der zu lackierenden Rohre angegeben werden.

In der Regel werden Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern im Projekt verwendet. Ich empfehle den Kollegen-Designer Online-Rechner für die Berechnung der Gesamtfläche des Rohres.

Wählen Sie in der Tabelle das Rohr mit dem gewünschten Durchmesser und geben Sie in der Spalte die Rohrsteigung an. Klicken Sie auf "Berechnen" und erhalten Sie die Gesamtfläche aller Rohre.

Die am häufigsten verwendeten Durchmesser von Stahlrohren werden in der Tabelle hinzugefügt. Aber Sie können den notwendigen Durchmesser selbst in der unteren Reihe des Tisches hinzufügen.

Der Bereich der Farbe von Vierkantrohren. Rechner online.

Der Bereich der Farbe von Vierkantrohren. Rechner online.

Dieser Rechner ist für die Bequemlichkeit der Berechnung der Fläche der Malerei ein quadratisches Rohr online konzipiert. Alle Maße des Rohres sind in der Tabelle eingetragen, achten Sie darauf, dass die Größe der Rohrwandbreite in mm (Millimeter) und die Rohrlänge in m (Meter) eingegeben wird. Als Ergebnis erhalten wir m2 (Quadratmeter) der Fläche der Farbe der quadratischen Röhre.

Der Farbbereich des Profilrohr-Rechners.

Mit einem Online-Rechner können Sie den Lackverbrauch für ein quadratisches Rohr einfach berechnen. Der Rechner ist geeignet für Ingenieure, Kostenschätzer, Meister, Ladenbesitzer usw.

Profilrohrgewicht.

Auch auf unserer Website können Sie das Gewicht eines quadratischen Rohres herausfinden, indem Sie einfach zum Artikel Gewicht des Profilrohres gehen. Tabelle., Oder berechnen Sie das Gewicht auf einem Metallrechner auf unserer Website.

Wie berechnet man die Parameter von Rohren?

Beim Bauen und Ordnen eines Hauses werden Rohre nicht immer zum Transport von Flüssigkeiten oder Gasen verwendet. Oft fungieren sie als Baumaterial - um einen Rahmen aus verschiedenen Strukturen, Stützen für Markisen usw. zu schaffen. Bei der Bestimmung der Parameter von Systemen und Strukturen müssen unterschiedliche Eigenschaften ihrer Komponenten berechnet werden. In diesem Fall wird der Prozess selbst als Berechnung einer Rohrleitung bezeichnet und umfasst sowohl Messungen als auch Berechnungen.

Was ist die Berechnung von Rohrparametern?

In der modernen Konstruktion werden nicht nur Stahl- oder verzinkte Rohre verwendet. Die Auswahl ist schon ziemlich breit - PVC, Polyethylen (HDPE und PVD), Polypropylen, Metall, rostfreier Stahl. Sie sind gut, weil sie nicht so viel Masse haben wie Stahl-Analoga. Dennoch ist es beim Transport von Polymerprodukten in großen Mengen wünschenswert, ihre Masse zu kennen, um zu verstehen, welche Maschine benötigt wird. Das Gewicht von Metallrohren ist noch wichtiger - die Lieferung wird nach Tonnage berücksichtigt. Daher ist es wünschenswert, diesen Parameter zu steuern.

Was nicht gemessen werden kann, kannst du berechnen

Wissen, dass die Fläche der äußeren Oberfläche des Rohres für den Kauf von Farben und Wärmedämmstoffen notwendig ist. Es werden nur Stahlprodukte lackiert, da sie im Gegensatz zu Polymer korrosionsanfällig sind. Deshalb müssen wir die Oberfläche vor den Auswirkungen aggressiver Medien schützen. Sie werden häufiger für den Bau von Zäunen, Rahmen für hozpostroek (Garagen, Schuppen, Lauben, Logen) verwendet, so dass die Betriebsbedingungen sind schwer, Schutz ist notwendig, daher alle Skelette erfordern Malerei. Hier wird die Fläche der zu streichenden Fläche benötigt - der äußere Bereich der Rohrleitung.

Beim Bau eines Wasserversorgungssystems für ein Privathaus oder eine Datscha werden Rohre von der Quelle (Brunnen oder Brunnen) bis zum Haus - Untergrund verlegt. Und überhaupt, damit sie nicht einfrieren, ist eine Erwärmung erforderlich. Berechnen Sie die Menge der Isolierung kann die Fläche der äußeren Oberfläche der Pipeline wissen. Nur in diesem Fall ist es notwendig, das Material mit einem festen Vorrat zu nehmen - Gelenke sollten sich mit einem festen Rand überschneiden.

Der Querschnitt des Rohres ist notwendig, um den Durchsatz zu bestimmen - ob dieses Produkt die erforderliche Menge an Flüssigkeit oder Gas enthalten kann. Derselbe Parameter wird häufig benötigt, wenn der Durchmesser von Rohren für Heizung und fließendes Wasser gewählt wird, die Pumpenleistung berechnet wird usw.

Innen- und Außendurchmesser, Wandstärke, Radius

Rohre sind ein spezifisches Produkt. Sie haben einen Innen- und Außendurchmesser, da die Wand dick ist, ihre Dicke hängt von der Art des Rohres und dem Material ab, aus dem es hergestellt ist. In den technischen Eigenschaften sind oft der Außendurchmesser und die Wandstärke angegeben.

Innen- und Außendurchmesser des Rohres, Wandstärke

Mit diesen beiden Werten ist es einfach, den inneren Durchmesser zu berechnen - von dem äußeren nehmen Sie die doppelte Wandstärke weg: d = D - 2 * S. Wenn Sie einen Außendurchmesser von 32 mm, eine Wanddicke von 3 mm haben, beträgt der Innendurchmesser: 32 mm - 2 × 3 mm = 26 mm.

Wenn im Gegensatz dazu ein Innendurchmesser und eine Wanddicke vorhanden sind, wird jedoch eine externe benötigt - zu dem vorhandenen Wert addieren wir die doppelte Dicke des Stapels.

Mit Radien (bezeichnet mit dem Buchstaben R) ist es noch einfacher: die Hälfte des Durchmessers: R = 1/2 D. Zum Beispiel finden wir den Radius eines Rohres mit einem Durchmesser von 32 mm. Nur 32 geteilt durch zwei, erhalten wir 16 mm.

Messschiebermessungen sind genauer

Was passiert, wenn es keine technischen Daten für die Rohrleitung gibt? Messen. Wenn Sie keine besondere Genauigkeit benötigen, ist auch das übliche Lineal geeignet, für bessere Messungen ist es besser, eine Schieblehre zu verwenden.

Berechnung der Rohroberfläche

Das Rohr ist ein sehr langer Zylinder und die Oberfläche des Rohrs wird als die Fläche des Zylinders berechnet. Für Berechnungen benötigen Sie einen Radius (intern oder extern - hängt davon ab, welche Fläche Sie berechnen müssen) und die Länge des Segments, das Sie benötigen.

Die Formel zur Berechnung der Mantelfläche des Rohres

Um die Seitenfläche des Zylinders zu finden, multiplizieren Sie den Radius und die Länge, multiplizieren Sie den resultierenden Wert mit zwei, und dann - durch die Zahl "Pi" erhalten wir den erforderlichen Wert. Wenn Sie möchten, können Sie die Oberfläche von einem Meter berechnen und dann mit der gewünschten Länge multiplizieren.

Berechnen Sie zum Beispiel die äußere Oberfläche einer Rohrstücklänge von 5 Metern mit einem Durchmesser von 12 Zentimetern. Zuerst berechnen wir den Durchmesser: teilen Sie den Durchmesser durch 2, wir erhalten 6 cm. Jetzt müssen wir alle Werte auf eine Maßeinheit bringen. Da die Fläche als Quadratmeter gilt, werden Zentimeter in Meter übersetzt. 6 cm = 0,06 m. Außerdem ersetzen wir alles in der Formel: S = 2 * 3,14 * 0,06 * 5 = 1.884 m2. Wenn Sie runden, wird es 1,9 m2 sein.

Berechnung des Gewichts

Bei der Berechnung des Rohrgewichts ist alles ganz einfach: Sie müssen wissen, wie viel der laufende Meter wiegt, und dann mit der Länge in Metern multiplizieren. Das Gewicht von Rundstahlrohren ist in den Nachschlagewerken enthalten, da diese Art von Walzmetall standardisiert ist. Das Gewicht von einem laufenden Meter hängt vom Durchmesser und der Dicke der Wand ab. Eine Sache: Das Standardgewicht wird für Stahl mit einer Dichte von 7,85 g / cm2 angegeben - das ist die von GOST empfohlene Art.

Tabelle des Gewichts von runden Stahlrohren

In der Tabelle D - der äußere Durchmesser, der bedingte Durchlauf - der innere Durchmesser, Und noch ein wichtiger Punkt: die Masse des gewöhnlichen gewalzten Stahls wird angezeigt, verzinkt um 3% schwerer.

Tabelle des Gewichts eines profilierten Vierkantrohrs

Wie berechnet man die Querschnittsfläche?

Formel zum Finden der Querschnittsfläche eines kreisförmigen Rohres

Wenn das Rohr rund ist, sollte die Querschnittsfläche aus der Formel der Fläche des Kreises genommen werden: S = π * R 2. Wo R ist der Radius (intern), π - 3,14. Insgesamt müssen wir den Radius in einem Quadrat zusammensetzen und mit 3,14 multiplizieren.

Zum Beispiel die Querschnittsfläche eines Rohres von 90 mm Durchmesser. Wir finden den Radius - 90 mm / 2 = 45 mm. In Zentimetern sind es 4,5 cm, wir quetschen uns in ein Quadrat: 4,5 * 4,5 = 2,025 cm 2, in der Formel S = 2 * 20,25 cm 2 = 40,5 cm 2.

Die Querschnittsfläche des profilierten Rohrs wird durch die Formel der Fläche des Rechtecks ​​berechnet: S = a * b, wobei a und b die Längen der Seiten des Rechtecks ​​sind. Wenn der Querschnitt des Profils als 40 × 50 mm angenommen wird, erhalten wir S = 40 mm × 50 mm = 2000 mm 2 oder 20 cm 2 oder 0,002 m 2.

Wie berechnet man das Wasservolumen in der Pipeline?

Wenn Sie ein Heizsystem organisieren, benötigen Sie möglicherweise einen Parameter wie die Wassermenge, die in das Rohr passt. Dies ist notwendig, um die Kühlmittelmenge im System zu berechnen. Für diesen Fall wird eine Zylindervolumenformel benötigt.

Formel zur Berechnung der Wassermenge in der Leitung

Es gibt zwei Möglichkeiten: Berechnen Sie zuerst die Querschnittsfläche (oben beschrieben) und multiplizieren Sie sie mit der Länge der Pipeline. Wenn wir alles nach der Formel zählen, brauchen wir den inneren Radius und die Gesamtlänge der Pipeline. Berechnen Sie, wie viel Wasser in das System der 32 Millimeter langen Rohre von 30 Metern passt.

Zuerst übersetzen wir Millimeter in Meter: 32 mm = 0,032 m, finden Sie den Radius (teilen Sie die Hälfte) - 0,016 m Ersatz in der Formel V = 3,14 * 0,016 2 * 30 m = 0,0241 m 3. Es stellte sich heraus = etwas mehr als zwei Hundertstel eines Kubikmeters. Aber wir sind es gewohnt, das Volumen des Systems in Litern zu messen. Um Kubikmeter in Liter umzurechnen, müssen wir die Zahl mit 1000 multiplizieren. Dies ergibt 24,1 Liter.

Pipe Bereich Färbung Rechner und Formel

Wenn es darum geht, Rohre zu malen, scheint es, dass dies nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und die Farbe ein Glas benötigt. In der Praxis stellt sich heraus, dass die Situation ganz anders ist. Die Oberfläche der Rohre hat eine Fläche und kann gezählt werden, und entsprechend den Ergebnissen werden der Arbeitsaufwand und die Materialmenge berechnet. Der Bereich des Rohres zum Einfärben berechnet sich in Sekundenbruchteilen, wobei die manuelle Berechnung am kompliziertesten zu sein scheint.

Die Gasleitung unterliegt einer regelmäßigen Färbung

Zweck des Rechners

Die Berechnung der Rohrfläche ist erforderlich, wenn Sie den Materialverbrauch und die Arbeitskosten kennenlernen möchten. Um die Fläche der Wände visuell zu bestimmen und die ungefähren Kosten zu schätzen, kann jeder Meister, aber das Gleiche zu tun, wenn es um Rohre oder Metallkonstruktionen geht, viel schwieriger.

Der Bereich der Rohre, den Sie wissen müssen, wenn die folgenden Arbeiten geplant sind:

  • Auftragen einer Korrosionsschutzbeschichtung;
  • dekorative Malerei;
  • die Anwendung der Wärmeisolationsschicht auf die Rohre des großen Durchmessers.

In jedem dieser Fälle müssen Sie den Materialverbrauch kennen. Wenn zum Beispiel eine Metallstruktur eines Rund- oder Profilrohrs gestrichen wird und die Arbeit von Lohnarbeitern ausgeführt wird, lohnt es sich, den Materialverbrauch und die Arbeitskosten in Mannstunden zu berechnen, um Missbrauch zu vermeiden. Dieser Ansatz ist vorteilhaft für den Kunden und verursacht Respekt in den Augen des Künstlers.

Anstrich von Hauptwasserrohren

Rechner zur Berechnung der Fläche des Rohres zum Bemalen

Formeln und Elemente der Berechnung

Um die Oberfläche zu berechnen, benötigen Sie folgende Daten:

  • Außendurchmesser für runde Rohre;
  • die Fläche des Profilrohrs für den Farbrechner errechnet sich aus den Seitenlängen;
  • Länge des Rohres.

Im Fall eines Profilrohrs ist alles einfach, der Umfang wird einfach mit der Gesamtlänge des Rohrs multipliziert, was zu einer Oberfläche führt. Um das Rundrohr zu berechnen, findet der Rechner zuerst den Umfang anhand der Formel und berechnet dann erst die Fläche. Die Fläche des Rohres unter der Einfärbung durch den Rechner wird ohne Berücksichtigung der Biegungen und Biegungen berechnet. Um sie zu berücksichtigen, ist es notwendig, den Toleranzfaktor anzuwenden.

Die Oberfläche von konischen oder gewellten Rohren wird nicht vom Programm bestimmt, für die Berechnung muss der Toleranzwert auf 1,3 - 1,4 erhöht werden. Nachdem der Bereich gefunden wurde, können Sie den Aufwand ermitteln. Hierzu müssen Sie auf die ENIR-Tabellen verweisen.

Normen der Arbeit für Malerarbeiten

Toleranzen in Berechnungen

Toleranzen bei dieser Art von Berechnungen, wie beispielsweise der Materialverbrauch, sind ziemlich bedeutende Mengen. Auf die Ausgaben werden neben offensichtlichen Faktoren wie Fläche und Anzahl der Schichten auch weniger auffällige, aber nicht weniger bedeutende Faktoren eingewirkt:

  • Anzahl der Kurven und Kurven;
  • das Vorhandensein von Schweiß-, Flansch- und Schraubverbindungen;
  • Konfiguration: Bei direkten, freistehenden Rohren wird weniger Farbe verbraucht als an einem Ort mit überlasteten Rohren;
  • der Verbrauch von dicker Farbe ist viel größer als der von flüssiger Farbe;
  • Die Verschmutzung des Wellrohrs erfordert mehr Zeit und Material.

Gemalte Wasserrohre im Keller des Hauses

Es gibt so etwas wie Überkonsum - es gibt alle Arten von Tropfen, Tropfen und so weiter. Traditionell sind dies 5-7% der geschätzten Menge. Wenn der Arbeitsaufwand gering ist, wird der Fehler als Ganzes prozentual höher sein. Bei großen Mengen sind die Verluste in der Regel geringer.

Wichtig! Bei der Berechnung des Materialverbrauchs für Rohre mit kleinem Durchmesser (bis 10 cm) sind die Fehler immer höher. Ein weiterer Punkt - beim Lackieren mit einer Walze ist der Verbrauch um ca. 10% geringer, so dass große runde Rohre und Strukturen aus Profilprodukten besser auf diese Weise lackiert werden. Die minimale Durchflussrate wird durch Vernebler bereitgestellt, sie sind jedoch nur in großen Bereichen anwendbar.

Quadrat einer quadratischen Röhre

Wie berechnet man die Rohroberfläche - Beispiele für die Berechnung der äußeren und inneren Bereiche

Oft muss sich ein Anfänger mit einer solchen Aufgabe wie der Berechnung der Fläche von Innen- / Außenwänden oder dem Querschnitt der Pipeline befassen. Der Artikel wird sich mit den grundlegenden Formeln beschäftigen, die helfen werden, die Fläche des Rohres für die Durchführung einer Vielzahl von Arbeiten zu berechnen.

Der Zweck der Formeln zur Berechnung der Fläche der Pipeline und deren Abschnitt

Die eigentlichen Berechnungsformeln, auf die im Artikel eingegangen wird, sind eher universell:

  1. Berechnung der Wärmeübertragung des gesamten Heizkreises Zunächst muss die Gesamtfläche des Heizsystems berechnet werden, da der Wert der zugeteilten Wärme direkt von diesem Wert abhängt, der für die Beheizung der Räume im Haus oder in der Wohnung aufgewendet wird. Wenn man die Oberfläche des Rohres kennt, ist es möglich, die Wärmeverluste abzuschätzen, die erzeugt werden, wenn das Kühlmittel zu den Strahlern transportiert wird, und folglich ist es notwendig, die Anzahl dieser Strahler zu kennen.
  2. Die Anzahl der Isolierungen für den optimalen Betrieb des Heizsystems wird ebenfalls mit einer vorläufigen Berechnung der Fläche seiner Außenfläche berechnet. Natürlich beeinflusst die Genauigkeit der Berechnungen die Cashkosten beim Kauf des Materials. Insbesondere ist es notwendig, die Oberfläche eines Rohres zu berechnen, wenn es sich um Stadtheizungsleitungen handelt, bei denen die Länge der Rohrleitung mehrere Kilometer erreichen kann und daher Fehler zu einem erheblichen Anstieg der Materialbeschaffungskosten führen können.
  3. Es ist ebenso wichtig, den genauen Rohrlackierbereich zu bestimmen, um die Kosten für den Einkauf von Lackmaterialien zu minimieren (lesen Sie: "Wie wird der Lack für Rohre berechnet, welche Kosten sind zu berücksichtigen"). Zusätzlich zum Bereich der gesamten Pipeline müssen Sie den optimalen Wert des Farbverbrauchs pro Flächeneinheit kennen, um den genauen Wert des Volumens der Zusammensetzung zu berechnen, die gekauft werden muss.
  4. Eine korrekte Berechnung der Oberfläche des Rohres von innen ist nicht weniger wichtig, wenn es um die Berechnung der Begrenzungskapazität eines Wasserversorgungs- oder Sanitärsystems geht. Auch hier ist die Formel für solche Berechnungen sehr nützlich, wenn Sie die Kosten der Schätzung noch vor dem Kauf von Rohren reduzieren müssen.

Zahlungsbedingungen

Natürlich beginnt es mit der einfachsten Formel für die Berechnung des Querschnitts eines Rohres - es ist die Formel für die Fläche eines Kreises. S (n) = & pgr; * R (& ngr;) ^ 2, wobei R (& ngr;) der äußere Radius des Rohrs (die Hälfte seines äußeren Durchmessers) ist. Lesen Sie auch: "So berechnen Sie die Querschnittsfläche eines Rohres - einfache und bewährte Methoden". Was die Fläche des inneren Kreises betrifft (der Querschnitt eines Rohres ohne Wände), dann wird dieselbe Formel verwendet, um es zu bestimmen, aber der innere Radius wird ersetzt. Berechnen Sie dies, indem Sie die Dicke der Rohrwände vom Wert des äußeren Radius subtrahieren (R (вн) = R (í) - (Wanddicke)).

Im Folgenden sehen Sie die Flächenwerte für ein Standard-Rundrohr, aber Sie müssen auch die Profilprodukte berücksichtigen, die heute aktiv zur Installation verschiedener Systeme verwendet werden. Um die Fläche des Profilrohrs zu berechnen, ist es notwendig, seine quadratische, rechteckige, sechseckige oder jede andere Form zu einem Rechteck zu erweitern und seine Länge mit der Breite zu multiplizieren.

Berechnung der Oberfläche des Rohres

Jedes Segment des Rohrs, wenn eine seiner Wände in Längsrichtung geschnitten ist, ist ein Rechteck. Die Länge eines solchen Rechtecks ​​ist die Länge der Rohrleitung selbst, und die Breite ist die Länge des Umfangs der Außenwand der Rohrleitung.

Dementsprechend ist es notwendig, die Länge des Rohrs mit dem Umfang seiner Außenwand zu multiplizieren (S = L (mp) * L (der Umfang der Außenwand)). Der Umfang selbst kann aus der Formel berechnet werden: L (Umfang der Außenwand) = 2π * R (n) = π * D (n). In diesem Fall ist die Fläche der Außenseite des Rohres: S = L (mp) * π * D (H).

Dann müssen wir, wie bereits erwähnt, den erhaltenen Wert multiplizieren:

  • über den Wert des Farbverbrauchs bezogen auf eine Flächeneinheit;
  • über die Dicke der Wärmedämmschicht.

Wenn jedoch der äußere Bereich des Rohrs bestimmt wird und die Menge an wärmeisolierendem Material berechnet wird, sollte berücksichtigt werden, dass weniger ausgegeben wird, da die Befestigung überlappt ist.

Nuancen der Berechnung der Fläche entlang der Innenseite des Rohres

Was die innere Oberfläche des Rohres anbetrifft, wird meistens sein Bereich für die weitere Berechnung der Hydrodynamik des Kühlmitteltransports durch die gesamte Heizungs-, Wasserzufuhr- oder Abflussrohrleitung berechnet.

Der Kern dieser Berechnung besteht darin, den Widerstand zu bestimmen, der dem Wärmeträger bei der Bewegung durch das Rohr zur Verfügung gestellt wird. Widerstand entsteht auf jeden Fall, weil Reibung tritt zwischen dem Kühlmittel und der Innenwand des Rohres auf.

Es gibt folgende Nuancen:

  • Je größer der Durchmesser der Rohrleitung ist, desto geringer ist der hydraulische Widerstand in der Rohrleitung. Dementsprechend kann dieser Parameter für einen großen Durchmesser überhaupt nicht berücksichtigt werden.
  • Auch der hydraulische Widerstand ist sehr abhängig von der Qualität des Materials, aus dem die Rohrleitung hergestellt wird, da verschiedene Rauhigkeiten die Geschwindigkeit des Kühlmitteltransports beeinflussen können. Diese Nuance ist für die Bestimmung der Hydrodynamik wichtiger als die Fläche der Innenfläche des Rohres. Natürlich sind Kunststoffrohre in dieser Hinsicht viel rentabler als Metallrohre, in denen sich Rost bildet.
  • Wenn Sie ein System aus verzinkten Metallrohren installieren, müssen Sie nicht nur wissen, wie der Quadratmeter des Rohrs berechnet wird, sondern auch, dass dieses Material dauerhaft Rost bildet und andere Ablagerungen sammelt.

Um die Rohrfläche nach dem Innendurchmesser zu berechnen, müssen wir die Formel verwenden: S = π * (D (вн) -2 (Wanddicke)) * L (тр).

Der Artikel beschreibt im Detail Formeln zur Berechnung aller möglichen linearen Parameter einer Pipeline. Alle Formeln sind sehr einfach: es genügt, nur bestimmte Werte in ihnen zu ersetzen. Die erhaltenen Werte der Flächen helfen nicht nur bei der Einsparung verschiedener Materialien (Isolierung, Farbe), sondern auch bei der Berechnung der verschiedenen Merkmale des gesamten Heizsystems, der Wasserversorgung oder der Sanitärversorgung.

Es ist am besten, wenn Sie diesen Artikel verwenden, um die Hauptparameter der Pipeline zu bestimmen, bevor Sie Spezialisten für die Durchführung von Arbeiten anderer Art kontaktieren.

Pipe Bereich zum Ausmalen: Rechner online

Um zu wissen, wie viel Farbe zu einem Rohr einer gegebenen Länge gehen wird, sind mehrere Berechnungen erforderlich. Es ist notwendig, die Rohrfläche in der gesamten Fläche zu berechnen, sie dann mit einem Faktor zu multiplizieren, der den Farbverbrauch beschreibt und verschiedene Korrekturen einführt. Dies kann manuell geschehen, aber Sie müssen eine beträchtliche Zeit aufwenden, weil die Geometrieformeln, die Sie in der Schule gelernt haben, nicht an alles erinnern. Der Bereich des Rohrfärberechners hilft dabei, viel schneller als manuell zu bestimmen, was Zeit und Nerven spart, weil Sie die Berechnungen nicht überprüfen und einige Teile der Gleichung neu berechnen müssen.

Wie berechnet man den Rohrbereich?

Die Methode zur Bestimmung der Fläche hängt vom Röhrentyp ab. Für quadratische und rechteckige Rohre verwenden Sie die Formel S = L * (B + H) * 2.

Die Symbole in diesen Formeln bedeuten:

B ist die Breite einer rechteckigen oder quadratischen Röhre;

H ist die Höhe einer rechteckigen oder quadratischen Röhre;

* (Sternchen) ist das Multiplikationszeichen.

Malerei von Rohren der komplexen Form

Korrekturen, Toleranzen, Koeffizienten

Um die Menge an Farbe, die für das Rohr erforderlich ist, korrekt zu bestimmen, müssen Sie nicht nur die Fläche des letzten Rohrs berechnen, sondern auch die korrekten Koeffizienten, Toleranzen und Korrekturen eingeben. Dies hängt in erster Linie von der Form des Rohres ab. Immerhin, jede Biegung, das ist eine zusätzliche Kosten für Farbe, die berücksichtigt werden muss. Zweitens ist es notwendig, die Farbmerkmale zu berücksichtigen. Wenn das Rohr neu und nicht mit Rost bedeckt ist, ist der Farbverbrauch um 5-10% geringer als bei einem rostigen Rohr. Wenn Sie das Rohr mit einer Rolle oder Bürste bestreichen, wird die Farbe 5-10% weniger benötigen als bei Verwendung einer Spritzpistole. Dies liegt an einer geringeren Dispersion der Farbe, wenn auch mit einer dickeren Schicht. Berechnen Sie all dies manuell lang und ermüdend, so dass der Bereich des Profilrohrs zum Einfärben des Rechners viel schneller berechnet als Sie.

Warum muss man noch den Bereich der Pipeline bestimmen?

Bei Bau- oder Reparaturarbeiten müssen Faktoren wie die Arbeitskosten für die Durchführung einer Maßnahme berücksichtigt werden. Dies betrifft nicht nur die Arbeitskosten, sondern auch die Anzahl der Mitarbeiter, die für den Auftrag benötigt werden. Wenn Sie ein Paar Rohre 5-10 Meter lang streichen wollen, sind hier keine speziellen Berechnungen erforderlich, da eine Person diese Arbeit pro Tag erledigt und eine oder zwei Farbdosen verbraucht. Wenn die Anzahl der Rohre hunderte beträgt und die Gesamtdistanz Kilometer beträgt, wird der Bereich des Rohrs Hunderte Male schneller bestimmt als manuell gezählt wird. Dies gilt sowohl für rechteckige als auch für runde Rohre.

Rechner zur Berechnung von Volumen und Fläche des Rohres

Geben Sie die Abmessungen in mm ein:

Anleitung für den Rechner Online-Berechnung von Fläche und Volumen der Rohrleitung

Alle Parameter sind in mm angegeben

Mit diesem Programm können Sie das Volumen von Wasser oder einer anderen Flüssigkeit in der Rohrleitung berechnen.

Für die genaue Berechnung des Heizungsvolumens muss das Volumen des Heizkessels und der Heizkörper zum Ergebnis addiert werden. In der Regel sind diese Parameter im Reisepass auf dem Produkt angegeben.

Basierend auf den Berechnungsergebnissen werden Sie das Volumen der Pipeline kennen, das pro laufendem Meter der Oberfläche der Rohrleitung gemeinsam ist. Typischerweise wird die Oberfläche verwendet, um die erforderliche Menge an Farb- und Lackmaterial zu berechnen.

Bei der Berechnung müssen Sie den äußeren und inneren Durchmesser der Rohrleitung und ihre Länge angeben.

Das Programm berechnet die Oberfläche von Rohren mit folgender Formel: P = 2 * π * R2 * L.

Die Berechnung des Rohrvolumens erfolgt nach der Formel V = π * R1 ^ 2 * L.

Wie die Körpervolumenberechnungen korrekt durchgeführt werden

Die Berechnung des Volumens eines Zylinders, von Rohren und anderen physischen Körpern ist eine klassische Aufgabe aus der angewandten Wissenschaft und Technik. In der Regel ist diese Aufgabe nicht trivial. Nach den analytischen Formeln zur Berechnung des Flüssigkeitsvolumens in verschiedenen Körpern und Behältern kann es sehr schwierig und umständlich sein. Aber im Grunde kann das Volumen einfacher Körper einfach berechnet werden. Zum Beispiel können Sie mit Hilfe mehrerer mathematischer Formeln das Volumen der Pipeline bestimmen. Typischerweise wird die Flüssigkeitsmenge in den Rohren durch den Wert von m3 oder Kubikmeter bestimmt. In unserem Programm erhalten Sie jedoch alle Berechnungen in Litern, und die Fläche wird in m2 - Quadratmeter bestimmt.

Die Abmessungen von Stahlrohrleitungen für die Gasversorgung, Heizung oder Wasserversorgung sind in ganzen Zoll (1 ", 2") oder deren Fraktionen (1/2 ", 3/4") angegeben. Für 1 "nach allgemein anerkannten Standards nehmen 25,4 Millimeter. Bis heute können Stahlrohre in verstärktem (mit einer doppelten Wand) oder im üblichen Entwurf gefunden werden.

Für die verstärkte und herkömmliche Rohrleitung unterscheiden sich die Innendurchmesser von den Standarddurchmessern - 25,4 Millimeter: im verstärkten Fall beträgt dieser Parameter 25,5 Millimeter und im Standard oder üblich - 27,1 Millimeter. Daraus folgt, dass dies unbedeutend ist, aber diese Parameter sind unterschiedlich, was auch bei der Auswahl von Rohren für Heizung oder Wasserversorgung berücksichtigt werden sollte. In der Regel verstehen Spezialisten diese Details nicht besonders, da für sie eine wichtige Bedingung - Do (Dn) oder Conditional Pass ist. Dieser Wert ist dimensionslos. Dieser Parameter kann über spezielle Tabellen definiert werden. Aber wir müssen uns nicht in diese Details vertiefen.

Das Andocken von verschiedenen Stahlrohren, deren Größe in Zoll mit Aluminium, Kupfer, Kunststoff und anderen angegeben ist, deren Daten in Millimetern angegeben sind, sind mit speziellen Adaptern versehen.

Typischerweise ist diese Art von Rohrberechnung notwendig, um die Größe des Ausdehnungsgefäßes für das Heizsystem zu berechnen. Die Wassermenge in der Raum- oder Hausheizung wird mit unserem Programm im Online-Modus berechnet. Oftmals werden diese Daten unerfahrener Profis einfach vernachlässigt, was sich nicht lohnt. Da für die effektive Funktion des Heizsystems alle Parameter berücksichtigt werden müssen, um den Kessel, die Pumpe und die Heizkörper richtig auszuwählen. Wichtig ist auch, dass das Volumen der Flüssigkeit in der Rohrleitung in dem Fall ist, wenn anstelle von Wasser Frostschutzmittel in der Heizungsanlage verwendet wird, was ziemlich teuer ist und Überzahlungen in diesem Fall überflüssig sein werden.

Um das Volumen der Flüssigkeit zu bestimmen, ist es notwendig, den äußeren und inneren Durchmesser der Rohrleitung korrekt zu messen.

Wichtig! Vernachlässigen Sie nicht die Berechnungsergebnisse beim Entwurf einer Heizungsanlage. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Kessel nicht in Bezug auf die Kapazität richtig gewählt wird, was im Betrieb ineffizient und unwirtschaftlich ist, und in der Folge werden die Räumlichkeiten schlecht beheizt.

Eine ungefähre Berechnung kann anhand des Anteils von 15 Litern Flüssigkeit pro 1 kW Kesselleistung erfolgen

Zum Beispiel haben Sie einen 4-kW-Kessel, daher beträgt das gesamte Systemvolumen 60 Liter (4 × 15)

Wir haben genaue Werte des Flüssigkeitsvolumens für verschiedene Heizkörper im Heizsystem angegeben.

  • Die alte gusseiserne Batterie in 1 Sektion - 1,7 Liter;
  • eine neue gusseiserne Batterie in 1 Sektion - 1 Liter;
  • Bimetallheizkörper in 1 Abschnitt - 0,25 Liter;
  • Aluminiumheizkörper in 1 Abschnitt - 0,45 Liter.

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Volumen einer Rohrleitung für eine Wasserversorgung oder eine Heizungsanlage richtig und schnell berechnen.

Berechnung der Rohrfläche: Nuancen und mathematische Formeln

Gepostet von Anastasiya Isakova · Gepostet am 20.12.2018 · Aktualisiert am 30.11.2017

Die Fläche des Rohrs (m2) muss berechnet werden, um den Kauf der Menge an Farb- und Korrosionsschutzmaterial während der Lackierarbeiten zu bestimmen. Die Lackierung dieser Produkte erfordert eine sorgfältige Vorbereitung.

Welche Nuancen sollten berücksichtigt werden?

Die Berechnung der Oberfläche des Rohres hängt von der strukturellen Konstruktion des gewalzten Produkts ab. Meistens können Sie Produkte in der Form eines Zylinders sehen, aber es gibt andere Arten, nämlich:

  • Quadratische oder rechteckige Form. Quadratische Profile werden häufig in der Praxis gefunden.
  • In Form eines Kegels, das heißt, der Querschnittsdurchmesser ist unterschiedlich. Solche Produkte sind extrem selten.
  • Die Oberfläche der Rohre ist ebenfalls gewellt.
  • Es kann Zementringe für Abwassersysteme geben.

Wie berechnet man die Oberfläche verschiedener Rohre?

Die Oberfläche des Rohres wird durch die Formel bestimmt. Der Umfang ist einer der wichtigen geometrischen Werte. Berechnungen sollten besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Um die Anzahl der Quadrate von Metallrohrleitungen zu berechnen, wird empfohlen, mathematische Formeln anzuwenden.

Zylindrisch

Die Berechnung wird durch die folgende Formel bestimmt: S = 2 x & pgr; x R x L

π ist ein konstanter Wert von 3,14;

R ist der Produktradius (in mm);

L ist ein Indikator für die Länge (in m).

Rohre aus Stahlbeton

Zur Berechnung der Farbe von zylindrischen Abwasserrohren ist das Hauptkriterium die Höhe (H). Die Berechnung der Quadratmeter ist einfach, mit der oben angegebenen Formel.

Auf dem Video: das Volumen des Zylinders und die Fläche seiner Oberfläche.

Profil

Der Profilrohrbereich ist wie folgt definiert. Bei der Berechnung der entsprechenden Quadrate für die Bemalung sollte folgende Formel verwendet werden: S = 2 x H x L + 2 x W x L

H und W sind die Höhen der beiden Seiten;

L - Länge der Profilrohre.

Kegelförmig

Die Anzahl der Quadrate für die Bemalung von Rohren dieses Typs zu kennen, ist einfach, indem man die Formel anwendet: S = 2 × & pgr; x R1 × L + & pgr; x (R1 × R1 + R2 × R2)

2 und π sind Konstanten;

R1 und R2 sind der gegebene Durchmesser des kleineren Durchmessers und der Durchmesser des größeren Kreises;

L bezeichnet die Länge des gesamten Elements.

Gewellt

Wie viel Material Sie benötigen, um Produkte mit dieser Art von Oberfläche zu lackieren, ist am schwierigsten zu berechnen. Für Berechnungen ist es notwendig zu bestimmen:

  • Radius der Rundung ist A. Sagen wir, es wird 3 mm sein. Mit der Formel - 2 x π x A, berechnen Sie den abgerundeten Teil, es wird 18,84 mm;
  • Vertikale Vorsprünge nach Länge (B) und Durchmesser (D);
  • Der Winkel der Abschrägung in der Nähe der Basis ist E (wir berechnen durch Multiplikation von D mit 2);
  • Die Höhe der Welle ist F und G ist die Ziehlinie des Produkts.

Als nächstes ermitteln Sie die Anzahl der Falten, die berechnet wird durch Dividieren, dh die Länge wird durch einen Schritt geteilt. Die gestreckte Konstruktion kann durch Multiplizieren der Anzahl der gebildeten Falten mit der Länge der Wellen auch im gestreckten Zustand berechnet werden.

Die Berechnung des Farbbereichs des Rohres oder der Rohrleitung finden Sie in den Tabellen im Internet, und Sie können es selbst tun. Die Fläche der Außenfläche des Rohrs kann leicht aus den Verzeichnissen entnommen werden, entsprechend den darin platzierten Tabellen. Um die äußere Größe des Bereichs zu bestimmen, können Sie die Methode zum Entfalten der Basis anwenden. Der bei der Messung erhaltene Durchmesser kann zur Berechnung des Radius verwendet werden.

Mit dem Online-Rechner können Sie den zu bearbeitenden Kreis und die zu bearbeitenden Quadrate, sowohl die externe als auch die interne Basis, genau berechnen.

Wie berechnet man den Farbverbrauch?

Die Berechnung des Farbverbrauchs ist einfach zu berechnen. In der Regel auf Banken mit Farbe zeigt der Hersteller den durchschnittlichen Verbrauch pro 1 m2. Wenn Sie den Bereich der Rohrleitung (S) kennen, können Sie die Zahl in einem bestimmten Fall durch Multiplizieren bestimmen. Nehmen Sie einen Farbverbrauch von 150 g / m2 an, multiplizieren Sie diese Zahl mit der zuvor ermittelten Fläche.

Die Berechnung der Farbe erfolgt unter Berücksichtigung der folgenden Kriterien:

  • Material, das bei der Herstellung des Rohrs verwendet wird;
  • Vorhandensein von Korrosion an der Rohrleitung;
  • Vorhandensein einer Deckung durch einen Boden;
  • Rauheit.

Bei der Berechnung des Farbverbrauchs werden nicht nur der Umfang und die Beziehung zwischen Sweepfläche und Durchmesser berücksichtigt, sondern auch die vom Hersteller angegebenen Materialverbrauchsdaten. Um nicht zu irren, können Sie sich bei Berechnungen an Spezialisten wenden.

Es ist nicht schwierig, ein Produkt für das Malen vorzubereiten, es genügt, eine Reihe von Maßnahmen durchzuführen, einschließlich der Tabelle der Materialkosten zu berücksichtigen. Das Programm zur Flächenbestimmung hat immer verlässliche Zahlen berücksichtigt.

Wie berechnet man die Rohroberfläche - Beispiele für die Berechnung der äußeren und inneren Bereiche

Oft muss sich ein Anfänger mit einer solchen Aufgabe wie der Berechnung der Fläche von Innen- / Außenwänden oder dem Querschnitt der Pipeline befassen. Der Artikel wird sich mit den grundlegenden Formeln beschäftigen, die helfen werden, die Fläche des Rohres für die Durchführung einer Vielzahl von Arbeiten zu berechnen.

Der Zweck der Formeln zur Berechnung der Fläche der Pipeline und deren Abschnitt

Die eigentlichen Berechnungsformeln, auf die im Artikel eingegangen wird, sind eher universell:

  1. Berechnung der Wärmeübertragung des gesamten Heizkreises Zunächst muss die Gesamtfläche des Heizsystems berechnet werden, da der Wert der zugeteilten Wärme direkt von diesem Wert abhängt, der für die Beheizung der Räume im Haus oder in der Wohnung aufgewendet wird. Wenn man die Oberfläche des Rohres kennt, ist es möglich, die Wärmeverluste abzuschätzen, die erzeugt werden, wenn das Kühlmittel zu den Strahlern transportiert wird, und folglich ist es notwendig, die Anzahl dieser Strahler zu kennen.
  2. Die Anzahl der Isolierungen für den optimalen Betrieb des Heizsystems wird ebenfalls mit einer vorläufigen Berechnung der Fläche seiner Außenfläche berechnet. Natürlich beeinflusst die Genauigkeit der Berechnungen die Cashkosten beim Kauf des Materials. Insbesondere ist es notwendig, die Oberfläche eines Rohres zu berechnen, wenn es sich um Stadtheizungsleitungen handelt, bei denen die Länge der Rohrleitung mehrere Kilometer erreichen kann und daher Fehler zu einem erheblichen Anstieg der Materialbeschaffungskosten führen können.
  3. Es ist ebenso wichtig, den genauen Rohrlackierbereich zu bestimmen, um die Kosten für den Einkauf von Lackmaterialien zu minimieren (lesen Sie: "Wie wird der Lack für Rohre berechnet, welche Kosten sind zu berücksichtigen"). Zusätzlich zum Bereich der gesamten Pipeline müssen Sie den optimalen Wert des Farbverbrauchs pro Flächeneinheit kennen, um den genauen Wert des Volumens der Zusammensetzung zu berechnen, die gekauft werden muss.
  4. Eine korrekte Berechnung der Oberfläche des Rohres von innen ist nicht weniger wichtig, wenn es um die Berechnung der Begrenzungskapazität eines Wasserversorgungs- oder Sanitärsystems geht. Auch hier ist die Formel für solche Berechnungen sehr nützlich, wenn Sie die Kosten der Schätzung noch vor dem Kauf von Rohren reduzieren müssen.

Zahlungsbedingungen

Natürlich beginnt es mit der einfachsten Formel für die Berechnung des Querschnitts eines Rohres - es ist die Formel für die Fläche eines Kreises. S (n) = & pgr; * R (& ngr;) ^ 2, wobei R (& ngr;) der äußere Radius des Rohrs (die Hälfte seines äußeren Durchmessers) ist. Lesen Sie auch: "So berechnen Sie die Querschnittsfläche eines Rohres - einfache und bewährte Methoden". Was die Fläche des inneren Kreises betrifft (der Querschnitt eines Rohres ohne Wände), dann wird dieselbe Formel verwendet, um es zu bestimmen, aber der innere Radius wird ersetzt. Berechnen Sie dies, indem Sie die Dicke der Rohrwände vom Wert des äußeren Radius subtrahieren (R (вн) = R (í) - (Wanddicke)).

Im Folgenden sehen Sie die Flächenwerte für ein Standard-Rundrohr, aber Sie müssen auch die Profilprodukte berücksichtigen, die heute aktiv zur Installation verschiedener Systeme verwendet werden. Um die Fläche des Profilrohrs zu berechnen, ist es notwendig, seine quadratische, rechteckige, sechseckige oder jede andere Form zu einem Rechteck zu erweitern und seine Länge mit der Breite zu multiplizieren.

Berechnung der Oberfläche des Rohres

Jedes Segment des Rohrs, wenn eine seiner Wände in Längsrichtung geschnitten ist, ist ein Rechteck. Die Länge eines solchen Rechtecks ​​ist die Länge der Rohrleitung selbst, und die Breite ist die Länge des Umfangs der Außenwand der Rohrleitung.

Dementsprechend ist es notwendig, die Länge des Rohrs mit dem Umfang seiner Außenwand zu multiplizieren (S = L (mp) * L (der Umfang der Außenwand)). Der Umfang selbst kann aus der Formel berechnet werden: L (Umfang der Außenwand) = 2π * R (n) = π * D (n). In diesem Fall ist die Fläche der Außenseite des Rohres: S = L (mp) * π * D (H).

Dann müssen wir, wie bereits erwähnt, den erhaltenen Wert multiplizieren:

  • über den Wert des Farbverbrauchs bezogen auf eine Flächeneinheit;
  • über die Dicke der Wärmedämmschicht.

Wenn jedoch der äußere Bereich des Rohrs bestimmt wird und die Menge an wärmeisolierendem Material berechnet wird, sollte berücksichtigt werden, dass weniger ausgegeben wird, da die Befestigung überlappt ist.

Nuancen der Berechnung der Fläche entlang der Innenseite des Rohres

Was die innere Oberfläche des Rohres anbetrifft, wird meistens sein Bereich für die weitere Berechnung der Hydrodynamik des Kühlmitteltransports durch die gesamte Heizungs-, Wasserzufuhr- oder Abflussrohrleitung berechnet.

Der Kern dieser Berechnung besteht darin, den Widerstand zu bestimmen, der dem Wärmeträger bei der Bewegung durch das Rohr zur Verfügung gestellt wird. Widerstand entsteht auf jeden Fall, weil Reibung tritt zwischen dem Kühlmittel und der Innenwand des Rohres auf.

Es gibt folgende Nuancen:

  • Je größer der Durchmesser der Rohrleitung ist, desto geringer ist der hydraulische Widerstand in der Rohrleitung. Dementsprechend kann dieser Parameter für einen großen Durchmesser überhaupt nicht berücksichtigt werden.
  • Auch der hydraulische Widerstand ist sehr abhängig von der Qualität des Materials, aus dem die Rohrleitung hergestellt wird, da verschiedene Rauhigkeiten die Geschwindigkeit des Kühlmitteltransports beeinflussen können. Diese Nuance ist wichtiger für die Bestimmung der Hydrodynamik als der Bereich der Innenfläche des Rohres (siehe auch: "Berechnung des Rohrbereichs - Methoden und Berechnungsformeln"). Natürlich sind Kunststoffrohre in dieser Hinsicht viel rentabler als Metallrohre, in denen sich Rost bildet.
  • Wenn Sie ein System aus verzinkten Metallrohren installieren, müssen Sie nicht nur wissen, wie der Quadratmeter des Rohrs berechnet wird, sondern auch, dass dieses Material dauerhaft Rost bildet und andere Ablagerungen sammelt.

Um die Rohrfläche nach dem Innendurchmesser zu berechnen, müssen wir die Formel verwenden: S = π * (D (вн) -2 (Wanddicke)) * L (тр).

Das Ergebnis

Der Artikel beschreibt im Detail Formeln zur Berechnung aller möglichen linearen Parameter einer Pipeline. Alle Formeln sind sehr einfach: es genügt, nur bestimmte Werte in ihnen zu ersetzen. Die erhaltenen Werte der Flächen helfen nicht nur bei der Einsparung verschiedener Materialien (Isolierung, Farbe), sondern auch bei der Berechnung der verschiedenen Merkmale des gesamten Heizsystems, der Wasserversorgung oder der Sanitärversorgung.

Es ist am besten, wenn Sie diesen Artikel verwenden, um die Hauptparameter der Pipeline zu bestimmen, bevor Sie Spezialisten für die Durchführung von Arbeiten anderer Art kontaktieren.

Pipe Bereich Färbung Rechner und Formel

Pipe Bereich Färbung Rechner und Formel
Wenn es darum geht, Rohre zu malen, scheint es, dass dies nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und die Farbe ein Glas benötigt. In der Praxis stellt sich heraus, dass die Situation ganz anders ist. Die Oberfläche der Rohre hat eine Fläche und kann gezählt werden, und entsprechend den Ergebnissen werden der Arbeitsaufwand und die Materialmenge berechnet. Der Bereich des Rohres zum Einfärben berechnet sich in Sekundenbruchteilen, wobei die manuelle Berechnung am kompliziertesten zu sein scheint.

Wie berechnet man den Rohrbereich?

Die Methode zur Bestimmung der Fläche hängt vom Röhrentyp ab. Für quadratische und rechteckige Rohre verwenden Sie die Formel S = L * B * H.

Für runde Rohre verwenden Sie eine andere Formel S = (* D) * L.

Die Symbole in diesen Formeln bedeuten:

B ist die Breite einer rechteckigen oder quadratischen Röhre;

H ist die Dicke einer rechteckigen oder quadratischen Röhre;

D ist der äußere Durchmesser des runden Rohrs;

Wie richtig berechnen Sie die Fläche der Färbung von verschiedenen Arten von Rohren?

Im täglichen Leben sind Konstruktionsberechnungen in der Regel nicht der erste Ort. Dies gilt für den Lackierprozess von Rohren. Wenige Leute im Voraus berechnen, wie viel Farbe für diese Arbeit zu kaufen ist. Und das ist falsch, denn vorläufige Berechnungen können viel Geld sparen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage: Wie berechnet man die Menge an Farb- und Lackmaterialien, die für die Lackierung verschiedener Rohre benötigt werden?

Wo soll ich anfangen?

Der Farbverbrauch hängt nicht nur von der Größe des Rohres ab, sondern auch von dem Material, aus dem es hergestellt wurde, und von der Form.

Meist finden Sie Rohre in Form eines Zylinders. Aber es gibt andere Arten:

  1. In Form eines Rechtecks. Äußerlich sehen sie aus wie ein normaler Beam. Auf eine andere Art werden sie als Profil bezeichnet.
  2. Kegelförmig. Der Name spricht für sich. Gebraucht sehr selten. Der Bereich ihrer Anwendung ist Druckeinspritzsysteme.
  3. Gewellt.
  4. Für Abwasseranlagen. Sie sind große Zementringe.

Die Abmessungen der Rohre jedes Typs entsprechen den Anforderungen, die für sie in speziellen Dokumenten angegeben sind.

Wie es gemacht wird

Berechnen Sie den Verbrauch von Farbe wird mehrere geometrische Formeln helfen. Sie unterscheiden sich je nach Art der Rohrleitung.

Zylindrisch

Die Fläche eines zylindrischen Artikels wird durch die folgende Formel berechnet: S = 2 * & pgr; * R * L. Die darin angegebenen Werte sind:

  • π ist die Anzahl von "pi";
  • R ist der äußere Radius des Rohres in Millimetern;
  • L ist die Länge in Metern.

Wenn die Rohrlänge beispielsweise 10 m beträgt und ihr Durchmesser 60 mm beträgt, beträgt die Fläche 1,88 m2. Berechnungen für häufig verwendete Rohrdurchmesser finden Sie in den entsprechenden Tabellen oder verwenden Sie unseren Rechner.

Wenn Sie die Oberfläche für die Bemalung und die Eigenschaften einer bestimmten Farbe kennen, können Sie leicht deren Verbrauch bestimmen.

Zylindrische Abwasserleitung

Die Fläche solcher Produkte wird gemäß der obigen Formel berechnet. Der einzige Unterschied ist die große Größe. Als Berechnungsgrundlage dient die Höhe von 90 cm, die am häufigsten für die Kanalisation verwendet wird. Der Außendurchmesser kann zwischen 70 und 200 cm variieren, hier einige Beispiele:

  1. Mit einem Durchmesser von 70 cm wird die Fläche 1,99 m2 betragen.
  2. Wenn der Durchmesser einen Meter beträgt, beträgt die Fläche 2,83 m2.
  3. Für die größten Produkte (Durchmesser - zwei Meter) beträgt die Fläche unter der Farbe 5,65 m2.

Profil

Um die erforderliche Fläche für das Profilrohr zu bestimmen, müssen Sie dessen Abmessungen kennen:

  • H - Höhe einer Seite;
  • W ist die Höhe der anderen Seite;
  • L ist die Länge.

Für Berechnungen wird die folgende Formel verwendet: S = 2 · H · L + 2 · W · L. Wenn die Länge des Produkts die gleichen 10 Meter ist und seine Seiten 5 und 10 cm sind, wird die Gesamtfläche drei Quadratmeter betragen.

In Form eines Kegels

Die meisten dieser Designs sind ein Kegelstumpf. Die Fläche seiner Seitenfläche kann durch folgende Formel berechnet werden: S = π * (R1 1 + R 2 ) * L. Es besteht aus folgenden Mengen:

  • R1 ist der Radius des kleineren Kreises;
  • R2 ist der Radius eines größeren Kreises;
  • L ist der Kegelstumpfgenerator: die Länge der Wand vom schmalen zum breiten Teil der Röhre.

Bei einer Entwurfsgröße von zehn Metern, drei und sechs Zentimetern Durchmesser beträgt die Fläche der Einfärbung fast eineinhalb Quadratmeter.

Gewellt

Berechnen Sie die Fläche der gewellten Rohrmalerei ist am schwierigsten. Alle Werte, die im Laufe der Arbeit bekommen sind, empfehlen die Experten, in die Tabelle einzutreten.

Zunächst müssen Sie die folgenden Dimensionen bestimmen:

  • Rundungsradius - A;
  • Projektionen von geraden Abschnitten nach Länge und Durchmesser (B und D);
  • Schritt des gewellten Teils - C;
  • der Winkel der Abschrägung des flachen Teils ist E;
  • Höhe des gewellten Abschnitts - F;
  • Linie, auf der sich das Produkt dehnen kann, - G.

In der Tat ist das Wellrohr der gleiche Zylinder, der entlang der G gezogen werden kann.

Die Berechnungen sehen ungefähr so ​​aus.

  1. Angenommen, A ist 3 mm. Der gerundete Teil wird nach der Formel 2 x π x A berechnet. In diesem Fall beträgt er 18,84 mm.
  2. Der Wert von D muss verdoppelt werden. Lass es gleich 20 mm sein.
  3. Wenn Sie die obigen Daten berücksichtigen, können Sie feststellen, dass die Welligkeit in gestreckter Form 38,84 mm beträgt.
  4. Wenn Sie den Winkel der Abschrägung entfernen, können Sie den Wert von E berechnen. Er ist gleich dem doppelten Durchmesser oder 12 mm.
  5. Wie in den vorherigen Fällen beträgt die Länge des Produkts 10 m. Wenn Sie dies wissen, können Sie die Anzahl der Falten berechnen. Dazu muss die Länge durch einen Schritt geteilt werden. Es stellt sich heraus 866 PC.
  6. Wenn Sie all diese Dimensionen kennen, können Sie die Länge des Produkts in gestreckter Form berechnen. Um dies zu tun, muss 866 mit 38,84 mm multipliziert werden. Es stellt sich heraus, dass die Länge der verlängerten Welle 33,64 m beträgt.
  7. Wenn der Durchmesser der Welle in gestreckter Form beispielsweise 52 mm beträgt, beträgt die Fläche unter dem Anstrich 54,92 m².

Rechner zur Berechnung der Rohrfläche

Was und wie malen?

Nachdem die Fläche der zu streichenden Oberfläche und der Materialverbrauch berechnet worden sind, kann eine Farbzusammensetzung ausgewählt werden. Für das Malen von Rohren werden diese Arten von Farben verwendet:

  1. Emaille auf Acrylbasis. In seiner Zusammensetzung gibt es organische Lösungsmittel. Auf der Oberfläche bildet sich eine dauerhafte, glänzende Beschichtung.
  2. Alkyd-Emaille. Es hat eine große Auswahl an Blumen. Ermöglicht Ihnen die Herstellung einer dauerhaften Beschichtung, die nicht reißt oder abreibt.
  3. Wasserdispersionszusammensetzungen Trockne schneller als andere Farbstoffe. Darüber hinaus haben Sie keinen unangenehmen Geruch. Vor der Verwendung solcher Stoffe muss eine Grundierung auf die Oberfläche der Rohre aufgetragen werden.
  4. Ölfarbe. Für solche Zwecke wird extrem selten verwendet.

Die erste Schicht muss Primer aufgetragen werden. Es schützt die Oberfläche vor Rost und erhöht die Festigkeit der Verbindung mit der Farbe. Nach dem Trocknen der Grundierung zwei Farbschichten auftragen.

Den Verbrauch von Farbe mit der Hand zu berechnen, ist nicht so einfach - Sie werden sich dafür an mehrere geometrische Formeln erinnern müssen. Bevor mit den Berechnungen begonnen wird, müssen Messungen der Struktur durchgeführt werden. Um den Prozess zu erleichtern, können Sie die bereits vorbereiteten Tabellen oder den Flächenrechner verwenden.

Wie berechnet man die Parameter von Rohren?

Beim Bauen und Ordnen eines Hauses werden Rohre nicht immer zum Transport von Flüssigkeiten oder Gasen verwendet. Oft fungieren sie als Baumaterial - um einen Rahmen aus verschiedenen Strukturen, Stützen für Markisen usw. zu schaffen. Bei der Bestimmung der Parameter von Systemen und Strukturen müssen unterschiedliche Eigenschaften ihrer Komponenten berechnet werden. In diesem Fall wird der Prozess selbst als Berechnung einer Rohrleitung bezeichnet und umfasst sowohl Messungen als auch Berechnungen.

Was ist die Berechnung von Rohrparametern?

In der modernen Konstruktion werden nicht nur Stahl- oder verzinkte Rohre verwendet. Die Auswahl ist schon ziemlich breit - PVC, Polyethylen (HDPE und PVD), Polypropylen, Metall, rostfreier Stahl. Sie sind gut, weil sie nicht so viel Masse haben wie Stahl-Analoga. Dennoch ist es beim Transport von Polymerprodukten in großen Mengen wünschenswert, ihre Masse zu kennen, um zu verstehen, welche Maschine benötigt wird. Das Gewicht von Metallrohren ist noch wichtiger - die Lieferung wird nach Tonnage berücksichtigt. Daher ist es wünschenswert, diesen Parameter zu steuern.

Was nicht gemessen werden kann, kannst du berechnen

Wissen, dass die Fläche der äußeren Oberfläche des Rohres für den Kauf von Farben und Wärmedämmstoffen notwendig ist. Es werden nur Stahlprodukte lackiert, da sie im Gegensatz zu Polymer korrosionsanfällig sind. Deshalb müssen wir die Oberfläche vor den Auswirkungen aggressiver Medien schützen. Sie werden häufiger für den Bau von Zäunen, Rahmen für hozpostroek (Garagen, Schuppen, Lauben, Logen) verwendet, so dass die Betriebsbedingungen sind schwer, Schutz ist notwendig, daher alle Skelette erfordern Malerei. Hier wird die Fläche der zu streichenden Fläche benötigt - der äußere Bereich der Rohrleitung.

Beim Bau eines Wasserversorgungssystems für ein Privathaus oder eine Datscha werden Rohre von der Quelle (Brunnen oder Brunnen) bis zum Haus - Untergrund verlegt. Und überhaupt, damit sie nicht einfrieren, ist eine Erwärmung erforderlich. Berechnen Sie die Menge der Isolierung kann die Fläche der äußeren Oberfläche der Pipeline wissen. Nur in diesem Fall ist es notwendig, das Material mit einem festen Vorrat zu nehmen - Gelenke sollten sich mit einem festen Rand überschneiden.

Der Querschnitt des Rohres ist notwendig, um den Durchsatz zu bestimmen - ob dieses Produkt die erforderliche Menge an Flüssigkeit oder Gas enthalten kann. Derselbe Parameter wird häufig benötigt, wenn der Durchmesser von Rohren für Heizung und fließendes Wasser gewählt wird, die Pumpenleistung berechnet wird usw.

Innen- und Außendurchmesser, Wandstärke, Radius

Rohre sind ein spezifisches Produkt. Sie haben einen Innen- und Außendurchmesser, da die Wand dick ist, ihre Dicke hängt von der Art des Rohres und dem Material ab, aus dem es hergestellt ist. In den technischen Eigenschaften sind oft der Außendurchmesser und die Wandstärke angegeben.

Innen- und Außendurchmesser des Rohres, Wandstärke

Mit diesen beiden Werten ist es einfach, den inneren Durchmesser zu berechnen - von dem äußeren nehmen Sie die doppelte Wandstärke weg: d = D - 2 * S. Wenn Sie einen Außendurchmesser von 32 mm, eine Wanddicke von 3 mm haben, beträgt der Innendurchmesser: 32 mm - 2 × 3 mm = 26 mm.

Wenn im Gegensatz dazu ein Innendurchmesser und eine Wanddicke vorhanden sind, wird jedoch eine externe benötigt - zu dem vorhandenen Wert addieren wir die doppelte Dicke des Stapels.

Mit Radien (bezeichnet mit dem Buchstaben R) ist es noch einfacher: die Hälfte des Durchmessers: R = 1/2 D. Zum Beispiel finden wir den Radius eines Rohres mit einem Durchmesser von 32 mm. Nur 32 geteilt durch zwei, erhalten wir 16 mm.

Messschiebermessungen sind genauer

Was passiert, wenn es keine technischen Daten für die Rohrleitung gibt? Messen. Wenn Sie keine besondere Genauigkeit benötigen, ist auch das übliche Lineal geeignet, für bessere Messungen ist es besser, eine Schieblehre zu verwenden.

Berechnung der Rohroberfläche

Das Rohr ist ein sehr langer Zylinder und die Oberfläche des Rohrs wird als die Fläche des Zylinders berechnet. Für Berechnungen benötigen Sie einen Radius (intern oder extern - hängt davon ab, welche Fläche Sie berechnen müssen) und die Länge des Segments, das Sie benötigen.

Die Formel zur Berechnung der Mantelfläche des Rohres

Um die Seitenfläche des Zylinders zu finden, multiplizieren Sie den Radius und die Länge, multiplizieren Sie den resultierenden Wert mit zwei, und dann - durch die Zahl "Pi" erhalten wir den erforderlichen Wert. Wenn Sie möchten, können Sie die Oberfläche von einem Meter berechnen und dann mit der gewünschten Länge multiplizieren.

Berechnen Sie zum Beispiel die äußere Oberfläche einer Rohrstücklänge von 5 Metern mit einem Durchmesser von 12 Zentimetern. Zuerst berechnen wir den Durchmesser: teilen Sie den Durchmesser durch 2, wir erhalten 6 cm. Jetzt müssen wir alle Werte auf eine Maßeinheit bringen. Da die Fläche als Quadratmeter gilt, werden Zentimeter in Meter übersetzt. 6 cm = 0,06 m. Außerdem ersetzen wir alles in der Formel: S = 2 * 3,14 * 0,06 * 5 = 1.884 m2. Wenn Sie runden, wird es 1,9 m2 sein.

Berechnung des Gewichts

Bei der Berechnung des Rohrgewichts ist alles ganz einfach: Sie müssen wissen, wie viel der laufende Meter wiegt, und dann mit der Länge in Metern multiplizieren. Das Gewicht von Rundstahlrohren ist in den Nachschlagewerken enthalten, da diese Art von Walzmetall standardisiert ist. Das Gewicht von einem laufenden Meter hängt vom Durchmesser und der Dicke der Wand ab. Eine Sache: Das Standardgewicht wird für Stahl mit einer Dichte von 7,85 g / cm2 angegeben - das ist die von GOST empfohlene Art.

Tabelle des Gewichts von runden Stahlrohren

In der Tabelle D - der äußere Durchmesser, der bedingte Durchlauf - der innere Durchmesser, Und noch ein wichtiger Punkt: die Masse des gewöhnlichen gewalzten Stahls wird angezeigt, verzinkt um 3% schwerer.

Tabelle des Gewichts eines profilierten Vierkantrohrs

Wie berechnet man die Querschnittsfläche?

Formel zum Finden der Querschnittsfläche eines kreisförmigen Rohres

Wenn das Rohr rund ist, sollte die Querschnittsfläche aus der Formel der Fläche des Kreises genommen werden: S = π * R2. Wo R ist der Radius (intern), π - 3,14. Insgesamt müssen wir den Radius in einem Quadrat zusammensetzen und mit 3,14 multiplizieren.

Zum Beispiel die Querschnittsfläche eines Rohres von 90 mm Durchmesser. Wir finden den Radius - 90 mm / 2 = 45 mm. In Zentimetern ist es 4,5 cm Quadrat: 4,5 * 4,5 = 2,025 cm2, Ersatz S = 2 * 20,25 cm2 = 40,5 cm2 in der Formel.

Die Querschnittsfläche des profilierten Rohrs wird durch die Formel der Fläche des Rechtecks ​​berechnet: S = a * b, wobei a und b die Längen der Seiten des Rechtecks ​​sind. Wenn wir annehmen, dass der Querschnitt des Profils 40 × 50 mm beträgt, erhalten wir S = 40 mm × 50 mm = 2000 mm 2 oder 20 cm 2 oder 0,002 m2.

Wie berechnet man das Wasservolumen in der Pipeline?

Wenn Sie ein Heizsystem organisieren, benötigen Sie möglicherweise einen Parameter wie die Wassermenge, die in das Rohr passt. Dies ist notwendig, um die Kühlmittelmenge im System zu berechnen. Für diesen Fall wird eine Zylindervolumenformel benötigt.

Formel zur Berechnung der Wassermenge in der Leitung

Es gibt zwei Möglichkeiten: Berechnen Sie zuerst die Querschnittsfläche (oben beschrieben) und multiplizieren Sie sie mit der Länge der Pipeline. Wenn wir alles nach der Formel zählen, brauchen wir den inneren Radius und die Gesamtlänge der Pipeline. Berechnen Sie, wie viel Wasser in das System der 32 Millimeter langen Rohre von 30 Metern passt.

Erste übersetzen Millimeter bis m: 32 mm = 0,032 m, finden der Radius (divide Hälfte) - 0,016 m in der Formel V = 3,14 * 0,0162 * 30 m = 0,0241 M3.. Es stellte sich heraus = etwas mehr als zwei Hundertstel eines Kubikmeters. Aber wir sind es gewohnt, das Volumen des Systems in Litern zu messen. Um Kubikmeter in Liter umzurechnen, müssen wir die Zahl mit 1000 multiplizieren. Dies ergibt 24,1 Liter.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr