Arten von Lüftungsrohren: eine detaillierte Vergleichsübersicht von Lüftungsrohren

Die Planung der Lüftung ist eine wichtige Baustufe. Das Mikroklima und die Haltbarkeit des Gebäudes hängen von der Wirksamkeit des Lüftungssystems ab. Besonders verantwortungsvoll müssen wir uns der Wahl der Luftkanäle nähern. Es sollte verstanden werden, welche Arten von Lüftungsleitungen für die bestehenden Betriebsbedingungen geeignet sind.

Um das Problem zu lösen, ist es notwendig, die Eigenschaften der Materialien, aus denen sie hergestellt werden, sowie die Merkmale der Funktionsweise von Produkten mit unterschiedlichen Formen und Flexibilitätsgraden zu bewerten.

Lüftungskanalanforderungen

Lüftung zu entwerfen und zu berechnen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Kenntnisse über Bauvorschriften und das Verständnis der Prinzipien von Luftaustauschprozessen erfordert. Wichtige Parameter sind das Gebäude selbst und die klimatischen Eigenschaften der Region.

Ungeachtet des Kreislaufs der Luftströme (natürliche oder erzwungene Motivation) ist ein Netzwerk von Lüftungskanälen angeordnet.

Kanäle müssen eine Reihe von Anforderungen erfüllen:

  1. Dichtheit. Diese Eigenschaft ist notwendig, um die Traktion aufrechtzuerhalten und das Mischen von ankommenden sauberen und Abluftströmen zu verhindern. Besonderes Augenmerk wird auf die Verbindung einzelner Elemente der Lüftungsleitung gelegt.
  2. Leiser Betrieb Das Niveau des aerodynamischen Brummens sollte innerhalb der Grenzen der Gesundheitsnormen liegen. Das akzeptable Rauschen des Systems beträgt 25-35 dB.
  3. Korrosionsbeständigkeit. Durch die Heimpipeline werden Luftmassen unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit freigesetzt. An den Wänden der Lüftungskanäle kann sich Wasserdampf ansammeln, der Rostbildung verursacht.
  4. Kompakt und leicht. Das Gesamtmaterial der Lüftungsleitungen ist groß genug, um das Gebäude nicht zu "überlasten" und den Raum nicht mit einer minimalen Größe zu überladen, um eine ungehinderte Zirkulation zu gewährleisten.
  5. Brandschutz. Das Material der Rohrfittings sollte sich bei der Verbrennung nicht leicht entzünden und schädliche Dämpfe abgeben.

Neben den Hauptmerkmalen ist die Einhaltung der Lüftungsleitungen durch zusätzliche Parameter zu begrüßen: einfache Installation, gute Wärmedämmeigenschaften und Laufruhe der Kanäle.

Technische und betriebliche Eigenschaften von Materialien

Die meisten Haushaltslüftungsrohre bestehen aus Metall oder Kunststoff. Die Produktpalette umfasst Dutzende verschiedener Positionen. Zu den alternativen Möglichkeiten zur Ausstattung des Lüftungssystems gehören Produkte aus technischen Textilien und Sandwich-Rohren.

Praktikabilität des Kanals aus Kunststoff

Die Kategorie der Kunststoffrohre für die Lüftung hat die traditionelle Verzinkung wesentlich gequetscht und wird in zunehmendem Maße bei der Bildung der Netze der Luftkanäle der privaten Haushalte verwendet.

Die Hauptargumente für die Belüftung von Polymerrohren:

  • absolute Unempfindlichkeit gegenüber Korrosion, was man nicht über galvanisierte Brüder sagen kann;
  • Einfachheit der Installation und Verarbeitung - Kunststoff kann mit einer Metallsäge geschnitten werden und einzelne Elemente durch Erhitzen der Enden andocken, wodurch eine vollständige Luftdichtigkeit des Kanals sichergestellt wird;
  • geringes Gewicht - in dieser Hinsicht sind Polymere konkurrenzlos;
  • Glätte der Oberfläche und Fehlen von Schweißverbindungen - der Widerstand gegen den Luftstrom wird reduziert, was die Verwendung von Ventilatoren mit geringerer Leistung ermöglicht;
  • niedrige Kosten.

Die Behandlung von mit einem antistatischen Mittel gerollten Kunststoffrohren minimiert das "Anhaften" von Staub und verringert die Anzahl von Reinigungen. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften des Materials "brummt" die Pipeline praktisch nicht. Abmessungen: Länge - 3-12 m, Durchmesser - 16-1600 mm.

Die aufgezählten Vorteile von Kunststoff, zusammen mit niedrigen Kosten, machen Polymerprodukte am gefragtesten für die Belüftung. Es gibt jedoch auch negative Aspekte.

Wenn Sie einen Kunststoffkoffer bevorzugen, sollten Sie die spezifischen Eigenschaften eines bestimmten Polymers berücksichtigen. Der Baumarkt bietet solche Arten von Lüftungsrohren:

  1. Polyvinylchlorid. Vorteile von PVC-Rohren: Beständigkeit gegen UV-Strahlen, Verfügbarkeit, Betriebstemperaturbereich - von -10 ° C bis +70 ° C Ein beliebter Anwendungsbereich sind die Auspuffrohre, die in der Küche und in den Badezimmern für Belüftung sorgen.
  2. Polypropylen. Das Material für technische und betriebliche Eigenschaften ist PVC überlegen. Eigenschaften: Grenztemperatur der Heizung +85 ° C, Beständigkeit gegenüber aggressiven Stoffen. Es gibt eine feuerfeste Variante (PPS) mit Flammschutzadditiven. Polypropylen ist antistatisch beschichtet, wodurch Staubansammlungen minimiert werden.
  3. Fluorkunststoff. Fluorierte Polymere zeichnen sich durch Hitzebeständigkeit aus (von -60 ° C bis +200 ° C), beständig gegen UV-Strahlung, beständig gegen Alkalien und Säuren.
  4. Polyethylen. Widersteht negativen Temperaturen bis zu -50 ° C und Erwärmung auf +80 ° C Das Material behält seine primären Eigenschaften unter der Einwirkung von Ultraviolett.

Ähnliche Eigenschaften mit PVC-Rohren haben Produkte aus Polyurethan. Der Unterschied ist die hohe thermische Stabilität (bis zu +270 ° C).

Stärke der verzinkten Produkte

Rohrförmige Produkte aus verzinktem Stahl zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus - Luftkanäle werden für die Ausrüstung von Industrie-, Verwaltungsgebäuden und Räumlichkeiten von Wohngebäuden verwendet.

Zulässige Arbeitsumgebung von belüfteten verzinkten Rohren: Lufttemperatur - bis zu +80 ° C, Feuchtigkeit - bis zu 60%. Die Verzinkung erfüllt alle Anforderungen an Luftaustauschsysteme. Verwendungsbeschränkungen - Transport von aggressiven Gasgemischen.

Sammlung von Vorteilen von verzinktem Stahl:

  1. Das geringe Gewicht erklärt die einfache Montage des Lüftungssystems - es muss keine komplexe Lagerstruktur gebaut werden, die die Kosten für das Engineering-Netzwerk erhöht. Ein zusätzliches Plus ist der Komfort beim Transport von Rohrformstücken.
  2. Mechanische Festigkeit - verzinkter Stahl widersteht Punktdruck, mechanischer Einwirkung durch spitze Gegenstände und Punktlasten. Die Biegedruckfestigkeit ist im Rohr mit Versteifungen höher.
  3. Aufgrund der Zinkbehandlung unterliegt der Kanal selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit keiner Korrosion. Verzinkte Rohre sind für die Anordnung eines Lüftungsauslasses nach außen geeignet.
  4. Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen behält die Zinkbeschichtung ihre ursprünglichen Abmessungen und Form. Die Feuerwiderstandsgrenze von Rohren für mehrstöckige Gebäude beträgt 90 Minuten.
  5. Die Lebensdauer des galvanisierten Luftkanals variiert zwischen 20 und 25 Jahren.

Zusätzliche Argumente für verzinkten Stahl: ein erschwinglicher Preis, die Fähigkeit, Rohre und Formteile unterschiedlicher Konfigurationen zu produzieren.

Die galvanisierten Rohre für die Lüftung sind nach Art und Prinzip der Herstellung in folgende Typen unterteilt:

  • rechteckig;
  • rund gerade;
  • Spiralwicklung.

Rechteckige Produkte werden auf Maschinen der Tunnelmontage hergestellt. Die Standardlänge des Rohrzuschnitts beträgt 1,25 m, die Mindestquerschnittsgröße beträgt 10 * 10 cm, Rechteckkanäle sind mit Versteifungen versehen.

Rundnahtwalzen hat eine einfache Herstellungstechnologie. Blech verzinkter Stahl wird geschnitten, auf Rollen zu einem Rohr gefaltet und einer Falzmaschine zum Verbinden der Enden zugeführt.

Spiralgewickelte Produkte werden aus verzinktem Band (Breite - 137 mm) zu einer Spirale gedreht. Andocken der Kanten - eine Schlossverbindung mit der Außennaht. Das Design der Rohre definiert eine Reihe von positiven Eigenschaften der "spiralförmigen" Luftkanäle:

  • beträchtliche Starrheit;
  • Einsparungen beim Kauf von Formteilen;
  • Einfachheit der Installation;
  • Beschleunigung und Geräuscharmut beim Lufttransport - Wirbel von Strömen werden im Spiralkanal verstärkt.

Die Anordnung des Lüftungssystems mit Spiralrohren ist im Vergleich zur Verwendung von rechteckigen Produkten billiger.

Die Dicke der Wände ist normalisiert und hängt vom Durchmesser ab:

  • 0,5 mm - für Luftkanäle mit einem Querschnitt von bis zu 315 mm;
  • 0,7 mm - Produkte mit einem Durchmesser von 350-800 mm;
  • 0,9 mm - Rohre mit der Größe von 900-1250 mm;
  • 1,2 mm - Luftkanäle Querschnitt 1400-1600 mm.

Entsprechend der Dichtheitsklasse nach SNIP sind verzinkte Rohre in dicht (P) und normal (H) unterteilt. Das Kriterium der Differenz ist die Art der Ausführung der Schweißnaht.

In dichten Konstruktionen werden die Andockstellen nach dem Schweißen mit einer Presse gewalzt und mit einem Dichtmittel abgedeckt. Dieser Luftkanal hält einem Druck von bis zu 1,5 mPa stand und ist für den Betrieb in Gebäuden mit erhöhter Explosionsgefahr geeignet. Normale Lüftungsprodukte werden in Haushaltssystemen installiert.

Zuverlässigkeit und Haltbarkeit von Edelstahl

Rohre aus Edelstahl haben in ihrem Arsenal alle aufgeführten Vorteile von Stahlprodukten. Der Zusatz von Chrom in der Legierung macht das Metall unkontrollierbar Rost. Die Korrektur der Zusammensetzung durch Zugabe von zusätzlichen Legierungselementen verleiht dem Edelstahl spezifische Eigenschaften.

Für die Errichtung von Lüftungsanlagen werden austenitische Stahlrohre verwendet, gekennzeichnet durch:

  • Korrosionsbeständigkeit gegenüber vielen Arbeitsumgebungen;
  • gute Herstellbarkeit;
  • Stärke und Plastizität;
  • thermische Stabilität - bis zu +500 ° C;
  • chemische Inertheit gegenüber toxischen und radioaktiven Substanzen;
  • Haltbarkeit.

Produkte aus Chrom-Nickel-Edelstahl sind teurer als verzinkte Luftkanäle. Äußerlich ähneln die Produkte denen, die skrupellose Hersteller manchmal verwenden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fälschungen zu erkennen.

Methode 1. Durchführung der Spektralanalyse. Um die chemische Zusammensetzung des Metalls zu bestimmen, sind spezielle Instrumente erforderlich.

Methode 2: Sichtprüfung. Bei der Verzinkung ist das Vorhandensein charakteristischer "Scheidungen" - Kristallisationsmuster zulässig.

Methode 3. Elektromagnetische Unterschiede. Die meisten Edelstahllegierungen sind nicht magnetisiert, während ein Magnet gut von Stahl angezogen wird.

Methode 4: Chemische Reaktion. Zink als Folge der Wechselwirkung mit Salzsäure beginnt zu sprudeln (Wasserstoff wird freigesetzt) ​​und das Zink verschwindet allmählich. Ein Tropfen Säure ist ausreichend für das Experiment.

Thermischer Widerstand von schwarzem Stahl

Produkte aus "schwarzen" Walzprodukten werden in Rauch-, Aspirations- und Entlüftungssystemen eingesetzt. Dies ist eine gute Option für Abgasrohre zur Belüftung mit einem Auslass nach außen. In Bezug auf Edelstahl und Verzinkung hat schwarzer Stahl verbesserte Steifigkeit, Feuerfestigkeit und Hitzebeständigkeit.

Eigenschaften von schwarzen Stahlrohrarmaturen:

  • Dicke der Wände - 1,2-1,5 mm;
  • Filmmaterial - 1,25-2,5 m;
  • Andocken von Rohren in Flanschform;
  • Varianten der Ausführung - rechteckig, runder Querschnitt.

Die Kosten für "schwarze" Produkte sind höher als für galvanisierte Luftkanäle gleicher Größe, aber niedriger im Vergleich zu Edelstahl.

Sandwich-Rohr wird Wärmeisolierung zur Verfügung stellen

Bei der Belüftung von Kaminen, Öfen und Heizkesseln werden isolierte Leitungen installiert. Rohre bieten das richtige Maß an Brandschutz des Systems und die Erhaltung der Wärme im Raum.

Als wärmeisolierende Füllung wird oft Basaltfaser verwendet. Isolierungseigenschaften:

  • geringe Wärmeleitfähigkeit - bis zu 0,05 V * m / K;
  • Hydrophobie - Feuchtigkeitsaufnahme bis zu 2%;
  • Zugfestigkeit - widersteht Druck bis zu 10-60 kPa;
  • biologische Resistenz - das Material verfault nicht, fördert nicht die Vermehrung von Pilzen;
  • Brandschutz - Schmelzpunkt ca. 1100 ° C;
  • Dampfdurchlässigkeit und Schalldämmung - teilweise "Absorption" von vertikalen Schallschwingungen.

Basalt ist chemisch inert und reagiert nicht mit Metallen - die Rostgefahr wird auf Null reduziert. Die Auswahl eines Sandwichrohres für die Abluft ist abhängig von den Betriebsbedingungen.

Vorteile des Lüftungssystems aus Sandwich-Rohren:

  • Universalität der Anwendung;
  • Einfachheit der Montage;
  • die mehrschichtige Rohrleitung verhindert die Bildung von Kondensat;
  • Wärmedämmungskanal.

Die Nachteile von isolierten Rohren sind: Schweres Gewicht (2-2,5 mal höher als Metall, mehrere Polymere) und hohe Kosten.

Technische Textilien - innovative Technologie

Gewebe Luftverteilungssystem wurde vor 20 Jahren von dänischen Entwicklern vorgeschlagen. Die Neuheit hat teilweise Metallkanäle in der Lebensmittel-, Elektronik- und Chemieindustrie, in der Gemeinschaftsverpflegung, in Schwimmbädern, Konzert- und Ausstellungshallen ersetzt.

Es gibt zwei Arten von Textilrohren:

Der Zweck luftdichter Systeme ist der Transport und die Entfernung von Luftmassen. Das Material der Produktion ist Polyamid.

Gewebesysteme sind frei von Defekten in Metallkanälen. Zu den wesentlichen Vorteilen von Textilien gehören:

  1. Abwesenheit von Entwürfen. In der Luftzufuhrzone wird oft ein Luftzug aus dem Metall / Kunststoff-Kanal beobachtet. Durch die Textilrohre wird eine "verstreute" Zufuhr von Luftstrahlen durchgeführt.
  2. Lärm absorbierende Eigenschaften. Das Gewebe "löscht" das aerodynamische Geräusch des Ventilators und des Luftstroms.
  3. Einfache Reinigung. Textilien wirken als Barriere und filtern teilweise die zugeführte Luft. Das Material sammelt Staub, ist aber leicht zu reinigen - es kann gewaschen (50 Zyklen) und desinfiziert werden.
  4. Schutz vor Kondensation. Aufgrund der Dampfdurchlässigkeit gibt es keine Kondensation auf der Oberfläche der Geweberohrleitung. In trockenen Kanälen entwickeln sich keine Mikroorganismen.

Die optimale Luftstromgeschwindigkeit für ein Textilrohr beträgt 5-8 m / s. Bei einem Druckabfall wird die Form der "Hülse" durch dünne genähte Ringe beibehalten. Die Lebensdauer des Kanals beträgt 10 Jahre. Feuergefährdete Räume sind mit Textilrohren mit zusätzlicher Glasfaser ausgestattet - die Grenztemperatur beträgt +300 ° C.

Eigenschaften von starren und flexiblen Lüftungskanälen

Durch den Grad der Flexibilität werden starre und flexible Luftkanäle unterschieden. Die Wahl zwischen den beiden Positionen hängt von der Komplexität des zu erstellenden Systems und den Betriebsbedingungen ab. Bei der Installation eines starren Netzwerkes werden Rotationen und Übergänge mit Hilfe von Eckelementen ausgeführt.

Flexible Kanäle bestehen aus verschiedenen Materialien. Die Zusammensetzung des Rohres bestimmt seine technischen und betrieblichen Eigenschaften:

  1. Aluminiumwelligkeit: Korrosionsbeständigkeit, Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen (-30 ° C / + 270 ° C), Dichtigkeit, Biegeradius - 0,76 d, chemische Inertheit, Feuerbeständigkeit.
  2. Polyester verstärkt mit einem Stahlrahmen. Eigenschaften: geringe Kosten, Feuchtigkeitsbeständigkeit, schwer entflammbar, Temperaturbereich -20 ° C / + 65 ° C, geringes Gewicht. Der Nachteil ist die Ansammlung von statischer Elektrizität.
  3. Polyesterfolie mit Aluminiumfolie zeichnet sich durch hohe Festigkeit (zulässiger Druck - bis 2400 Pa), gute aerodynamische Eigenschaften aus.
  4. Die Wärmedämm-Wellung sorgt für eine Reduzierung der Wärmeverluste und verhindert Kondensation.

Ungeachtet des Herstellungsmaterials haben die gewellten Luftkanäle im Vergleich zu den starren Kanälen einige Nachteile: geringe Schallisolierung, Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit des Luftstroms durch gewellte Wände.

Vergleich eines kreisförmigen und rechteckigen Abschnitts

Viele fragen sich, welche Rohrformen zu wählen sind: rund oder rechteckig? Wenn wir den Durchsatz bewerten, gewinnen runde Produkte - Luftmassen treffen auf weniger Widerstand, so dass die Zirkulation schneller ist.

Bei rechteckigen Rohren bleiben die Ecken unbetätigt, weshalb eine Verstärkung mit einer vergrößerten Querschnittsfläche gewählt wird. Ein solcher Kofferraum nimmt jedoch weniger Platz ein und flache Modelle lassen sich leichter hinter einer abgehängten Decke oder über Schränken verstecken.

Nützliches Video zum Thema

Charakteristische Eigenschaften von Kunststoff-, Asbestzement-, gewellten Aluminium- und Stahl verzinkten Rohren für die Belüftung von Kellerräumen und Kellern:

Die Organisation des Lüftungssystems erfordert eine kompetente Vorgehensweise bei der Auswahl der Grundelemente des Bauwerks - Lüftungsrohre. Die meisten Anforderungen an Luftkanäle von Privathäusern werden durch Produkte aus verzinktem Stahl, Edelstahl und Kunststoff erfüllt. Die Form spielt im Prinzip keine Rolle. Seine Wahl hängt von den Eigenschaften des Weges des Lüftungsnetzes ab.

Galvanisierte Rohre für die Lüftung: Abmessungen, Klassifizierung, Preise, Merkmale der Lage und Verbindung von Luftaustauschelementen

Bis heute werden mit verzinkten Lüftungsrohren verschiedene Systeme zur Zu- und Abluftversorgung installiert. Diese Rohre können sowohl in Wohnräumen als auch in Industriegebäuden verwendet werden. Für ihre Herstellung wird nur hochwertiger Stahl mit Verzinkung verwendet. Belüftung dieser Art ist immer schwierig. Es eignet sich auch für Dacheindeckungen, Belüftungen von Dachböden, Kellerböden.

Vor- und Nachteile der Verwendung von verzinkten Rohren für die Lüftung

Diese Art der Belüftung besteht aus 0,5-1 mm dicken Stahlblechen. Da das Metall anfällig für Rost und Korrosion ist, wird eine Zinkschicht darauf aufgebracht. Seine Dicke hängt von den Bedingungen ab, unter denen das Produkt verwendet wird, sowie von den Umweltparametern.

Starre verzinkte Rohre haben viele Vorteile:

  • Sie sind einfach zu montieren,
  • ein kleines Gewicht haben,
  • zuverlässig und langlebig im Betrieb,
  • einfach die Konfiguration ändern,
  • sind in der Lage, heiße Paare zu tragen,
  • resistent gegen Säuren und Harze, Feuer,
  • fest,
  • Es ist möglich, zusätzliche Elemente (Klappen usw.) zu installieren.

Es gibt auch Nachteile solcher Systeme:

  • Wenn Ecken oder Vorsprünge vorhanden sind, können Sie keinen fließenden Übergang erzielen.
  • die maximale Wandstärke beträgt 0,8 mm,
  • Die Kosten für Stahlrohre sind höher als beispielsweise für Kunststoffrohre.


Klassifizierung von verzinkten Rohren: P - dicht (sie werden in Räumen mit hoher Feuer- und Explosionsgefahr verwendet, mit einem Druck von 1,4 kPa, sie sind vollständig hermetisch abgedichtet), H - normal (in anderen Räumen verwendet).

Der nächste Parameter, durch den das Rohr charakterisiert werden kann, ist die Querschnittsform. Es kann rund oder rechteckig sein.

  • Runde Rohre sind einfacher zu installieren, billiger und die Luft zirkuliert schneller durch sie.
  • Die Belüftung des quadratischen Abschnitts ist stärker, aber schwieriger zu installieren, und ist in Bezug auf die Luftzirkulationsgeschwindigkeit der Runde unterlegen.

Arten und Größen: Eigenschaften von verschiedenen Arten von verzinkten Rohren

Spiral Wunde

Um ein spiralförmig gewickeltes Rohr zu erhalten, wird das verzinkte Stahlband mit einer Breite von 137 mm durch eine Spirale an der Maschine verdreht und die Kanten werden mit einer Verriegelungsverbindung fixiert. Solche Rohre sind sehr stark (Klasse II), zur zusätzlichen Abdichtung werden die Nähte mit Silikon behandelt. Die Rohrstücke sind durch verschiedene Verbindungen miteinander verbunden: Nippel oder Flansche.

Positive Eigenschaften von spiralförmig verzinkten Rohren:

  1. Leichte und einfache Montage der Struktur.
  2. Haltbarkeit und Zuverlässigkeit im Betrieb.
  3. Wirtschaftlich durch Reduzierung von Formteilen.
  4. Leiser Betrieb des Lüftungssystems.

Bei unterschiedlichen Rohrdurchmessern wird Stahl unterschiedlicher Dicke verwendet.

  • Für Rohre mit einem Querschnitt von 150-355 mm wird Stahl 0,55 mm verwendet.
  • Für Rohre mit einem Querschnitt von 400-800 mm - Stahl 0,7 mm wird genommen.
  • Für Rohre mit einem Querschnitt von 900-1250 mm - Stahl 1 mm ist genommen.

Zum Verkauf gibt es in der Regel Stücke von 3m und 6m Rohre, aber auf Wunsch des Kunden können die Rohre eine andere Länge haben. Es ist auch möglich, die Rohre mit zusätzlichen Rippen zu verstärken. Der Preis der Produktion - für 1 laufenden Meter von 114 Rubel. bis zu 5000 Rubel. Die Kosten hängen von der Dicke des Stahls, Zinkbeschichtung, Steifigkeit und anderen Parametern ab.

Geradeaus


Geradlinige Rundrohre werden bei der Montage mit Nippeln verbunden, sie werden mit einem speziellen Dichtmittel behandelt, die Fixierung erfolgt mit Nieten oder selbstschneidenden Schrauben. Die Herstellung von Rohren erfolgt auf speziellen Geräten oder manuell, wenn Rohre mit nicht standardmäßigen Abmessungen hergestellt werden müssen. Wenn wir sie mit rechteckigen Kanälen vergleichen, haben sie ein geringeres Gewicht und einen höheren Durchsatz. Daher werden sie als ökonomischer angesehen.

Eigenschaften des geraden Rohres:

  • habe die größte Geschwindigkeit der Luftpassage,
  • ruhige Luftbewegung in der Rohrleitung,
  • Einfachheit der Installation im Vergleich zu rechteckigen,
  • Erschwinglicher Preis.

Bei hartnäckigen Rohren wird der gleiche Stahl (in der Stärke und in der Qualität) verwendet, wie beim Spiralisieren. Die ungefähren Kosten solcher Rohre sind von 210 Rubel. bis zu 2900 Rubel. für 1 laufenden Meter.

Rechteckig


Rechteckige Entlüftungsrohre werden ebenfalls aus Stahl mit einer Dicke von 0,55-1 mm hergestellt. Die Dicke des Stahlblechs hängt vom Durchmesser des Rohrabschnitts ab. Rechteckige Kanäle werden oft in Produktionsanlagen verwendet. Je nach Anwendungsgebiet können solche Rohre ziemlich groß sein.

Die Herstellung von Rechteckrohren besteht aus mehreren Schritten:

  1. Das Stahlblech ist gebogen, um Versteifungen darauf zu bilden.
  2. Das Rohr wird mit einer offenen Längssperre erhalten. Um es zu schließen, verwenden Sie ein spezielles Gerät, wo das Schloss geklemmt wird, eine Falte erstellt wird, es wird geschlossen und gerollt.
  3. Am Rand des Rohres ist ein Reifenmontageflansch installiert und eine Ecke wird aufgesetzt. Der Flansch kann aus Stahl sein oder nicht. Die Verbindungskante ist zur hermetischen Abdichtung mit Silikon behandelt.

Obwohl rechteckige Luftkanäle für jeden Raum geeignet sind, sind sie schwieriger zu installieren als runde, deren Fähigkeit, Luft weniger zu leiten als runde Rohre. Lüftungen dieser Art sollten häufiger gereinigt und die Innenbeschichtung überprüft werden.

Entsprechend der Dichtheitsklasse können Rechteckrohre der Klasse P (bei der die Fugennaht zusätzlich mit einem Dichtstoff behandelt wird) und der Klasse H (hier ist eine geringe Luftansaugung erlaubt) verwendet werden. Die Verbindung ist hermetisch abgedichtet, wenn die Naht dicht ist.

Rohre mit rechteckigem Querschnitt sind sehr betriebssicher, haben eine lange Lebensdauer und sind korrosionsbeständig. Typische Länge von Stücken von rechteckigen Rohren - 1,25 m.Wenn Sie möchten, können Sie Längen von 1 m bis 2,5 m machen.Die Kosten von 1,25 Metern ist von 420 Rubel. bis zu 2500 Rubel.

Geformte verzinkte Rohre


Das Lüftungssystem kann nicht nur gerade sein, es hat verschiedene Rotationen, Abzweigungen, Übergänge. Zum Verbinden von Rohren werden in solchen Fällen Formteile verwendet. Sie können verschiedene Formen haben. Für Luftkanäle eines bestimmten Abschnitts (rund oder quadratisch) werden Verbindungen der gleichen Form verwendet.

Die Liste der geformten Produkte umfasst:

  • T-Shirts,
  • Übergänge,
  • Adapter,
  • Reifen,
  • binden,
  • Ecken,
  • Steckdosen.

Eines der Anzeichen für die korrekte Montage des gesamten Lüftungssystems ist die Übereinstimmung der Anzahl der Rohrsegmente mit der Anzahl der Formelemente. Aber manchmal, wenn verzweigte Systeme installiert werden, können geformte Stücke mehr verwendet werden.

Um zu bauen, benötigen Sie die folgenden Elemente:

  • biegt sich aus den Ecken von 45 und 90 Grad,
  • tee,
  • eine Reihe von Nippeln,
  • Adapter zwischen Kanal und Auspuff,
  • Zwischenadapter (wenn Rohre unterschiedlichen Querschnitts angeschlossen sind).

Es ist ratsam, die geformten Elemente an der gleichen Stelle wie die Rohre zu kaufen, damit sie in der Qualität übereinstimmen. Die notwendigen Dokumente für das Produkt und die Garantie dafür müssen unbedingt vom Lieferanten stammen. Die ungefähren Kosten solcher Produkte variieren von 80 Rubel. bis zu 2200 Rubel.

Welcher Abschnitt ist besser?

Alles hängt davon ab, in welchem ​​Raum und wie die Rohre verwendet werden. Wenn wir runde und quadratische Röhren vergleichen, sind die quadratischen Röhren praktischer. Sie sind stärker und können mehr Luft bewegen. In der Industrie ist es am besten, rechteckige Luftkanäle zu verlegen, da diese sehr groß sind. Sie müssen gereinigt werden, und in einer quadratischen Person wird es einfacher sein, dies zu tun.

Runde Lüftungsrohre erzeugen weniger Lärm, sie haben eine höhere Luftgeschwindigkeit. Wenn das Rohr Luft mit einigen Verunreinigungen passiert, ist es besser, einen kreisförmigen Querschnitt zu verwenden, dann wird der Müll in den Ecken und Fugen nicht verstopfen. Runde Rohre sind einfacher zu installieren und ein bisschen billiger.

Dichtung und Verbindung von verzinkten Lüftungsrohren

  1. Der Plan, wie der Kanal befestigt wird, wo sich Drehungen, Abzweigungen, Falten befinden, wird vor der Installation durchgeführt.
  2. Das Schema ist zusammengestellt. Die Befestigung der Lüftungsrohre ist so ausgeführt, dass sie unter ihrem Eigengewicht nicht durchhängen. Der optimale Abstand zwischen den Befestigungselementen beträgt 3 Meter.
  3. Montieren Sie das Rohr an den Wänden, an der Decke oder an speziellen Stützen.
  4. Vierkantrohre werden mit Hilfe eines Profils und Haarnadeln, rund - durch eine Haarnadel und einen Kragen befestigt.
  5. Wenn der Durchmesser der Rohre sehr groß ist, werden sie in den Profilen in Form eines Buchstabens Z oder L verlegt. Um ein Vibrieren der Rohre zu verhindern, werden zusätzlich Gummipolster verlegt.
  6. Die externe Belüftung muss gut befestigt und isoliert sein. Andernfalls sind Rost und Lüftung im Falle einer Beschädigung der Zinkschicht unvermeidlich.

SNIP-Anforderungen

Alle Lüftungsanlagen werden in strikter Übereinstimmung mit den Normen von SNiP installiert und installiert.

Wenn mit dem Gebäude gelüftet wird, werden die Rohre in den Stroboskopen gestapelt. Gemäß dem SNiP sollten Lüftungsleitungen nicht in der Nähe von Kanälen von brennbaren Stoffen, Gas, passieren. Der Abstand zwischen ihnen muss mindestens 10 cm betragen.

Alle Luftkanäle sollten gut gestützt sein, Stützen haben und Auslenkungen verhindern. Rohre sollten keine anderen als die vom Schaltkreis bereitgestellten Löcher haben.

Lage und Verbindung der Atemwegskanäle

Von allen Arbeiten zur Lüftungsinstallation ist der Einbau von Luftleitungen am schwierigsten. Aufgaben der Lüftung:

  • stelle saubere Luft sicher,
  • Entfernen Sie kontaminierte Luft aus den Räumlichkeiten,
  • halte die notwendige Feuchtigkeit aufrecht.

Wenn Sie eine Absaugung benötigen, wird ein Luftkanal hergestellt. Wenn die Zu- und Abluft, dann zwei: eine nach der anderen saubere Luft in den Raum gelangt, auf der anderen Seite - die Luft mit Verunreinigungen wird entfernt.

Allgemeine Installationsvoraussetzungen:

  1. Fehlen von Durchhängen.
  2. Erdung.
  3. In Kellergeschossen, Kellern, Betonprodukten, Bodenkontaktstellen wird nur eine starre Lüftung installiert.

  • Durch die Wände verläuft der Luftkanal nur in speziellen Adaptern.
  • Bei der Anlage ist nötig es zu berücksichtigen, dass bei der Arbeit der Lüftung die ausströmende Luft von der Spirale verdrillt wird.
  • Bei Beschädigung ist der Austausch von Rohren obligatorisch.

  • Bei der Installation ist es am besten, so wenig Verbindungen wie möglich zu machen. Wenn sie noch benötigt werden, werden sie durch Flansch- oder Bandagenbefestigung hergestellt.

    Kosten

    Die Kosten von rechteckigen Kanälen, pro 1 qm

    Arten der Ventilation galvanisierte Rohre und wie man sie benutzt

    Hochqualitative verzinkte Stahlrohre werden jetzt aktiv für die Organisation von Lüftungssystemen sowohl in den Räumlichkeiten von Wohngebäuden als auch in Verwaltungs- oder Industriegebäuden verwendet. Dieser Artikel informiert Sie über die wichtigsten Arten von galvanisierten Rohren für die Lüftung und deren Eigenschaften sowie über die grundlegenden Verfahren zur Installation von Luftkanälen.

    Es sollte beachtet werden, dass die Lüftungsrohre aus verzinktem Stahl gute aerodynamische Eigenschaften aufweist und im Idealfall nicht nur für die Organisation der Luftzirkulation im Inneren des Gebäudes geeignet, sondern auch für die Belüftung des Dachboden oder im Keller. Solche Systeme können nur starr sein.

    Klassifizierung von verzinkten Produkten für die Lüftung

    Die Form des Rohres ist eines der ersten Kriterien, das die Klassifizierung von verzinkten Produkten bestimmt. Es gibt runde und quadratische Rohre. Runde Kanäle zeichnen sich wiederum durch das Herstellungsverfahren aus - sie produzieren geradlinige und spiralförmig gewundene Rohre.

    Das Andocken der runden Rohre aus verzinktem Stahl zur Belüftung, unabhängig von der Art der Herstellung, erfolgt mit Hilfe von Nippeln oder, seltener, Flanschen. Für Luftkanäle mit quadratischem Querschnitt werden sowohl die geflanschte als auch die waferfreie Verbindungsmethode verwendet. Was die Kosten betrifft, ist es bei spiralförmig gewickelten und quadratisch verzinkten Rohren ungefähr gleich.

    Da jedes "schwarze" Metall der Rostbildung inhärent ist, ist die Zinkschicht darauf ausgelegt, Produkte vor Korrosion zu schützen und ihre Lebensdauer zu verlängern.

    Die Hauptmerkmale der Lüftungsleitung aus der Verzinkung, unabhängig von ihrer Art:

    • eine ziemlich lange Lebensdauer - es ist viel kleiner für Kunststoffprodukte und Kanäle aus vielen anderen Metallen;
    • Zinkbeschichtung schützt den Atemweg vor schwierigen klimatischen Bedingungen, während die Dicke der Zinkschicht je nach dem Ort der endgültigen Installation der Belüftung schwanken kann;
    • Galvanisierte Rohrprodukte haben eine geringe Masse, so dass sie bequem in einem einzigen System transportiert und gesammelt werden können.

    Laut GOST für den erfolgreichen Betrieb von Lüftungsrohren für die Extraktion aus verzinktem Stahl und Edelstahl sollte die stabile Raumtemperatur 80 ° C nicht überschreiten, und die relative Luftfeuchtigkeit darf nicht mehr als 60% steigen. Die Herstellung von Luftkanälen muss im Kaltwalzverfahren erfolgen, und die Dicke der Wände solcher Produkte darf 1 mm nicht überschreiten. In einigen Fällen können einzelne Elemente des Systems mit Wänden von 0,9 mm verwendet werden, ohne die durch Warmwalzen erzeugte Verzinkungsschicht zu berücksichtigen.

    Eigenschaften von spiralförmig gewickelten Rohren zum Ziehen

    Die Technologie zur Herstellung dieser Art von Rohren setzt die Verwendung eines durchgehenden Stahlstreifens mit einer Zinkbeschichtung von einer Breite von 137 mm voraus. Sie ist in Form einer Spirale gewickelt, und die Kanten benachbarter Spulen sind durch eine Verriegelungsverbindung miteinander verbunden. Die resultierenden Versteifungsrippen verleihen dem verzinkten Luftrohr die erforderliche Festigkeit, ohne es schwerer zu machen.

    Zu den Vorteilen von Rohrprodukten dieser Art gehören folgende:

    • geringes Gewicht und einfache Montage des Systems;
    • hohe Zugfestigkeit, Gewährleistung eines zuverlässigen Betriebs;
    • Aufgrund der geringeren Anzahl von Armaturen wird eine solche Belüftung sehr wirtschaftlich;
    • Niedriger Geräuschpegel während des Beatmungsbetriebs aufgrund erhöhter Luftwirbel im spiralförmigen Wundkanal.

    Bei der Herstellung von Spiralrohren wird Stahl unterschiedlicher Dicke verwendet - alles hängt vom gewünschten Durchmesser des Kanals ab. Wenn der Querschnitt des Rohrs 150-355 mm beträgt, beträgt die Dicke des galvanisierten Stahls 0,55 mm und bei einem Rohrdurchmesser von 400-800 mm wird ein Stahl mit einer Dicke von 0,7 mm verwendet.

    Für die hergestellten Luftkanäle, deren Querschnitt 900-1250 mm erreicht, werden die Bleche aus galvanisiertem Stahl mit einer Dicke von 1 mm verwendet. Rohre mit Zinkbeschichtung werden an den Verkaufsstellen um 3 und 6 Meter geliefert. Wenn Sie jedoch eine individuelle Bestellung aufgeben, können Sie Rohre mit beliebiger Länge in der Produktion herstellen. Auf Wunsch des Kunden können Hersteller Rohre mit zusätzlichen Rippen herstellen.

    Beschreibung von Rundrohren eines Nahttyps

    Bei der Herstellung eines gerade geschweißten, rund verzinkten Lüftungsrohres wird Stahlblech verwendet. Die Befestigung der Kanten der Blätter erfolgt mit Hilfe von Nippeln. Das Markieren und Zuschneiden von Rohlingen für Rundrohre erfolgt automatisch in Sonderausrüstung.

    Wenn es jedoch erforderlich ist, Luftkanäle mit nicht standardmäßigen Größen für bestimmte Aufträge herzustellen, erfolgt die Markierung manuell, und das Schneiden wird auf einer Maschine vom Guillotine-Typ durchgeführt. Das Werkstück wird auf den Walzen zu einem Produkt mit dem gewünschten Querschnitt gerollt und anschließend einer Falzmaschine zugeführt. Die Faltung erfolgt über die gesamte Länge des Rohres.

    Die Hauptmerkmale der längsgeschweißten Rohre aus der Verzinkung sind folgende:

    • die besten aerodynamischen Eigenschaften unter allen Arten von Rohrprodukten haben;
    • Sie haben einen niedrigen Geräuschpegel - die Luft strömt sehr leise durch die Rohre;
    • Aufgrund der Konstruktion des Produkts passieren Luftströme schnell den Lüftungskanal;
    • Der Preis für solche Produkte ist der niedrigste aller auf dem Markt angebotenen Produkte.

    Die Anforderungen an die Stahldicke für die Herstellung von längsnahtgeschweißten Rohrprodukten sind ähnlich wie bei der Herstellung von Spiralrohren. Zum Verkauf stehen in der Regel 1,25 m lange Luftkanäle, jedoch gibt es Produkte mit einer Länge von bis zu 2,5 m. Um die Dichtigkeit der Verbindung zu gewährleisten, wird die Verbindung bei der Verbindung solcher Rohre mit einem speziellen Dichtungsmittel abgedeckt.

    Charakteristisch für rechteckige Kanäle mit Zinkbeschichtung

    Für die Herstellung von Lüftungsrohren mit quadratischem Querschnitt wird Stahl verwendet, dessen Dicke innerhalb von 0,55-1 mm variiert, was von dem erforderlichen Durchmesser des Kanals abhängt. Die kleinste Größe, die in rechteckigen Kanälen galvanisiert werden kann - ein 10 x 10 cm Aber maximale klare Grenzen kann nicht bestimmt werden, da je nach Anwendung solcher Rohre kann in ziemlich großen Mengen hergestellt werden..

    Die Technologie der Produktion solcher Kanäle besteht aus mehreren Stufen. Zuerst wird das Stahlblech zu den Rohlingen geformt, die die Versteifungen bezeichnen. In der nächsten Stufe werden Rohlinge mit gesperrten Rippen der Montagemaschine zugeführt, wo die Verriegelung gedrückt wird, wonach eine Falte gebildet wird. Danach wird ein Reifenmontageflansch am Rohrrand montiert und eine Ecke aufgesetzt. Es ist zulässig, Flansche aus Stahlecken zu verwenden, oder deren vollständige Abwesenheit. Lesen Sie auch: "Welche Entlüftungsleitungen zu wählen sind - die Anforderungen an die Lüftungsinstallation".

    Die rechteckig geformten Lüftungskanäle unterscheiden sich in der Hermetikklasse H und II. Die Dichtigkeit der Lüftung der Klasse II wird durch die zusätzliche Verarbeitung des Flansches und der Längsnaht mit einer speziellen Versiegelung erreicht, die individuell durchgeführt wird.

    Die Lüftungskanäle der Klasse H erlauben jedoch ein Luftansaugen innerhalb streng definierter Grenzen. Wenn die Nähte und die Verriegelungsverbindung der Rohre gut gerollt werden, kann das System gleichzeitig als ausreichend dicht angesehen werden, auch ohne Hilfsmittel.

    Für einen hochwertigen und sicheren Betrieb sollten rechteckige Lüftungsrohre regelmäßig gereinigt und auf Innenbeschichtung geprüft werden.

    Es ist erwähnenswert, dass rechteckige Produkte aus ästhetischer Sicht in Industriegebäuden annehmbarer sind, außerdem wenig Platz beanspruchen und in Räumen mit niedrigen Decken verwendet werden können. Ihre Installation ist jedoch ziemlich problematisch und aufgrund der aerodynamischen Eigenschaften sind sie etwas schlechter als runde Analoga.

    Formelemente für verzinkte Rohre

    Um das Lüftungssystem in jedem Gebäude zu montieren, werden nicht nur verzinkte Rohre benötigt, sondern auch geformte Elemente, die der Struktur die notwendige Form verleihen, dh Drehungen, Abzweigungen und Übergänge organisieren. Generell lässt sich sagen, dass das Fügen einzelner Rohre und Baugruppen mit Hilfe von Formteilen erfolgt.

    Die Liste der Teile mit dem Namen shaped enthält folgende Elemente:

    • Sonden, Reifen und Einbauteile;
    • T-Stücke und Adapter;
    • kreuzförmige Details;
    • Ecken;
    • Steckdosen.

    An den Stellen, an denen die Lüftungskanäle verbunden werden, werden die Formteile in den verschiedensten Formen installiert. Häufig stimmt die Anzahl der geformten Elemente mit der Anzahl der Rohre überein, wenn das Abgassystem korrekt zusammengebaut ist. Rohre aus verzinktem Stahl mit verschiedenen Formen erfordern nur spezielle, für sie geeignete Formteile - rund oder quadratisch.

    Um ein komplettes Netzwerk von Luftkanälen in einem Raum zu montieren, sollten Sie sich mit einem solchen Satz von Komponenten eindecken:

    • eine Reihe von Brustwarzen;
    • Adapter zwischen Kanal und Auspuff;
    • Übergangszwischenelement - falls Rohre mit unterschiedlichen Querschnitten verwendet werden;
    • T-Stück zum Verzweigen des Systems, falls erforderlich;
    • Verzweigung mit einem Winkel von 90º;
    • Umlenkkanal bei 45º.

    Es ist erwähnenswert, dass es wünschenswert ist, Armaturen von Herstellern zu kaufen, die verzinkte Lüftungsrohre herstellen, und am Verkaufsort müssen alle notwendigen Qualitätszertifikate für Produkte vorhanden sein. Idealerweise, wenn der Lieferant von Komponenten eine Garantie für die Ware übernehmen kann.

    Anforderungen an die Konfiguration des Lüftungssystems

    Die Planung und Installation von Belüftungssystemen sollte in Übereinstimmung mit den Anforderungen von SNiP erfolgen. In Fällen, in denen Luftkanäle bereits während des Baus eines Gebäudes installiert werden, können die Rohre in Stroboskopen verlegt werden. Es ist bemerkenswert, dass eine der wichtigsten Bestimmungen von SNiP die Regeln für den Brandschutz sind. Zu diesem Zweck sollte sich jeder Belüftungskanal in einem Abstand von mindestens 10 cm von den Leitungen befinden, durch die brennbare Stoffe, insbesondere Erdgas, geleitet werden.

    Wenn sich die Rohre für den Luftstrom in den Raum außerhalb des Gebäudes befinden, müssen sie ordnungsgemäß befestigt und isoliert sein. Geschieht dies nicht, dann beginnt das Rohr im Falle einer Beschädigung der Zinkschicht zu rosten und wird schnell unbrauchbar. Wenn jedoch auf den Versorgungskanal gepumpt wird, ist die Isolierung nicht notwendig.

    Die Konfiguration des Kanals, dh seine Länge, die Anzahl und Richtung der Windungen, die Verdrahtung, wird in der Entwurfsphase erarbeitet. Nach dem Plan und seiner Installation ist vorhanden. Die Befestigung der Lüftungsrohre kann man zu den Wänden, der Decke, und in einigen Fällen - zu den Stützen machen. Darüber hinaus sind die Befestigungselemente mit einer solchen Stufe installiert, dass die Luftkanäle unter ihrem Eigengewicht nicht durchhängen. Der Abstand zwischen den Verbindungselementen beträgt in der Regel bis zu 3 Meter.

    Die Installation von Lüftungskanälen erfolgt nach einer der folgenden Methoden:

    • Das Profil und die Haarnadel, befestigt mit einer Schraube, ermöglichen die Befestigung der Lüftungsrohre von quadratischem Querschnitt.
    • Für runde galvanisierte Auspuffrohre benutzen Sie eine Haarnadel und ein Joch. Als Option können verzinkte Lochbänder in Verbindung mit Klammern verwendet werden.
    • Lüftungsrohre mit großen Durchmessern mit einem Profil in Form von Buchstaben L und Z. montierten Weiterhin Befestigungsabschnitte Gummidichtungen verlegt sind Vibrationen zu kompensieren, von der Luftströmung durch das Rohr und seine Verformung zu vermeiden.
    • Wenn das Lüftungssystem eine sehr große Länge und Durchmesser hat, dann befestigen Sie es mit Hilfe von angetriebenen Ankern.

    Daher können wir mit Sicherheit sagen, dass die beste Wahl für die Installation von Lüftungsanlagen in Gebäuden jeder Größe verzinkte Rohre sind. Wenn Sie sehr lange Luftkanäle benötigen, dann ist es besser, Rohre mit einem quadratischen Querschnitt zu verwenden, da sie bequemer zu warten sind und ihre Abmessungen viel größer sind als bei anderen Arten. Runde Rohre für die Lüftung sollten jedoch in Räumen mit einer hohen Kontamination platziert werden, da sich im Gegensatz zu rechteckigen Rohren keine Partikel auf ihrer inneren Oberfläche ansammeln.

    Was nützen Abgasrohre zur Belüftung?

    In der Planungsphase der Lüftung muss bestimmt werden, welche Rohre belüftet werden sollen. Option zwei - es ist Kunststoff oder Metall. Die Qualität jedes Materials ist unterschiedlich, aber der einzige Zweck ist eine gute Luftzirkulation sicherzustellen. Bei der Auswahl ist natürlich nicht der letzte Wert der Preis, daher ist es wichtig zu verstehen, welche Vor- und Nachteile in der Kunststoff- und Metallbelüftung bestehen.

    Auspuffrohre für die Belüftung aus Aluminium

    In der Praxis werden häufig Wellrohre verwendet. Sie haben eine hohe Flexibilität. Daher ist während der Installation keine besondere körperliche Anstrengung erforderlich, um komplexe Bereiche zu "runden". Diese Kanäle sind in drei Versionen erhältlich: Stahl, Aluminium, Kunststoff.

    Betriebseigenschaften

    Aluminium Wellrohre sind am praktischsten und haben folgende Eigenschaften:

    • Kompakt, wenn Sie sie nicht dehnen;
    • leichtgewichtig;
    • resistent gegen mechanische Beanspruchung;
    • sind einfach und schnell montiert;
    • sind feuerfest;
    • in den Fugen kann der Metallkanal durch einen Adapter mit rechteckigen Belüftungselementen verbunden werden;
    • nimmt die Form des gewünschten Winkels an.

    Aluminiumwellen werden auch zur Belüftung von Produktionsgebäuden verwendet. Halbstarre Wellrohr ansammelt keine statische Elektrizität problemlos Temperaturschwankungen im Bereich von -30 C und +270 C. endend Druckabfällen und der Aggressivität der Umgebung standhalten ist kein Hindernis. Mit der Zeit verlieren Aluminiumrohre nicht ihr ursprüngliches Aussehen. Spiralwindungen werden bei Bedarf gedehnt. Dies gilt insbesondere für die Montage von Rohren zum Ziehen über einen Gas- oder Elektroherd.

    Wichtig! In der kalten Jahreszeit kann sich am Taupunkt des Kanals Kondenswasser bilden. Für Aluminiumrohre ist dies keine Gefahr, da sie resistent gegen Feuchtigkeit sind und nicht mit Rost bedeckt sind.

    Montagemöglichkeiten

    • Ventkanal aus dünnwandigem Aluminium wird mit selbstschneidenden Schrauben und Klemmen am Träger befestigt. Erstellen Sie daher nicht zuerst einen leistungsfähigen Frame.
    • Während der Installation können Sie spontane Änderungen am Projekt vornehmen, da solche Rohre manövrierfähig sind.
    • Wenn der Lüftungskanal das Innere der Küche verdirbt, kann er in eine dekorative Box für die Farbe des Küchensets eingenäht werden.
    • Um eine gute Schalldämmung zu erreichen, ist das "Akkordeon" des Metallwellrohres gedehnt.

    Achtung bitte! Aluminiumwellungen können nicht für Lüftungskanäle von Heizkesseln und Kaminen verwendet werden. Es hat einen niedrigeren Schmelzpunkt im Vergleich zu anderen Metallen. Das Wellrohr kann reißen und Kohlenmonoxid gelangt in die Wohnräume.

    Kunststoffrohre für die Belüftung

    Die Lüftung kann als gewellte flexible und unflexible Luftkanäle aus Polymerwerkstoffen verwendet werden. Auf dem Markt der Lüftungsrohre stellen sie eine würdige Konkurrenz zum Metall dar. Gewellte Rohre und starre Entlüftungskanäle auf dem Markt sind durch solche Materialien vertreten:

    • Polyvinylchlorid (PVC);
    • Polypropylen;
    • Fluorkunststoff (PVDF);
    • Polyurethanschaum (PPU).

    In der Praxis werden in den meisten Fällen für die Installation von Lüftungskanälen von Privathäusern und Wohnungen PVC-Luftkanäle verwendet. Sie sind relativ preiswert, einfach zu bedienen, bequem zu installieren. Widersteht der Temperatur....0.... + 80 Grad. Die Rohre aus diesem Material sind hermetisch, die Schalldämmungsparameter überschreiten nicht die hygienischen Standards. Eine breite Palette von Durchmessern von Querschnitten und Formen ermöglicht die Gestaltung der Belüftungsstruktur jeder Konfiguration. Aus Kunststoffrohren und Hilfselementen ist es möglich, eine Struktur beliebiger Komplexität zusammenzusetzen.

    Ventkanaly, besonders rechteckige Form, sieht sehr ästhetisch im Inneren des Hauses oder der Wohnung aus. Daher ist es nicht notwendig, eine dekorative Box herzustellen.

    Die stärksten Luftkanäle sind aus PVDF. Sie sind resistent gegen Umwelteinflüsse. Mit Hilfe solcher Rohre wird die Zu- und Abluftanlage installiert. Sie wirken nicht auf Dampf, die meisten Laugen und Säuren. Der Temperaturbereich, den sie von -40 bis +140 Grad standhalten können. Daher werden Fluorkunststoffrohre dort eingesetzt, wo Luft mit aggressiven Stoffen abgelassen wird.

    Polyethylenrohre sind nicht weniger beliebt. Sie werden auch aktiv bei der Installation von Lüftungsanlagen eingesetzt. Sie haben antistatischen Schutz. Halten Sie das Temperaturregime von -40 Grad bis +80 Grad Celsius. Es gibt Luftkanäle aus Polyethylen mit Schutz vor UV-Strahlen. Sie enthalten neben dem Hauptmaterial Ruß. Solche Pfeifen unterscheiden sich von anderen Analoga in der Farbe.

    Polypropylenrohre sind auch gegen aggressive Umwelt und Feuchtigkeit beständig. Betriebstemperatur ist +1 bis +98 ° C Solche Rohre können Frost und Rissbildung nicht standhalten. Es ist ratsam, sie nur in den beheizten Räumen zu verwenden.

    Vorteile von polymeren Wellrohren

    • Benötigen keine zusätzlichen Anschlüsse, was das Budget erheblich spart.
    • Die Lebensdauer von flexiblen Rohren beträgt fast 100 Jahre.
    • Geringes Maß an Verformung.
    • Stoßfestigkeit.
    • Hitzebeständigkeit.
    • Sie biegen sich in verschiedenen Winkeln.

    Nachteile des Polymerkanals

    Die Schwachstelle von Luftkanälen aus verschiedenen Polymeren ist brandgefährlich. Daher sind Metallrohre für die Belüftung in dieser Hinsicht zuverlässiger.

    Rat. Bei der Auswahl eines Rohres ist zu beachten, dass der Kanal dünnwandig sein muss und gleichzeitig eine hohe Festigkeit aufweisen muss. Die Bandbreite hängt von diesem Parameter ab. Es wird auch empfohlen, Lüftungskanälen mit einem kreisförmigen Querschnittsdurchmesser den Vorzug zu geben. Es ist zu beachten, dass die Länge der Lüftungskanäle nicht zu groß sein sollte. Ansonsten wird die Wirksamkeit der Luftmassen reduziert.

    Galvanisierte Rohre für die Belüftung

    Kanäle aus verzinktem Stahl haben einen runden und rechteckigen Durchmesser. Die Lüftungskanäle bestehen aus Stahlblech, dessen Dicke im Bereich von 0,5-1,25 mm variiert. Die geformten Rohre sind durch eine galvanisierte Beschichtung geschützt. Es sollte beachtet werden, dass diese Art von Rohr keine Angst vor Wasser hat, so dass es nicht korrodiert. Mit diesen Eigenschaften können Sie Lüftungskanäle sowohl im Haus als auch in der Wohnung und außerhalb installieren.

    Luftkanäle aus verzinktem Stahl sind neben einer langen Lebensdauer auch einfach zu installieren. Die Lüftungsrohre sind durch spezielle Elemente - Flansche - miteinander verbunden. Dies gilt für Kanäle mit einem rechteckigen Querschnittsdurchmesser. Eine solche Verbindung gewährleistet die notwendige Dichtigkeit der Lüftungsstruktur. Auch für Rohre mit einem kreisförmigen Querschnittsdurchmesser wird eine Nippelverbindungsmethode verwendet.

    Die Hauptanforderungen für einen Kanal mit einer Blechdicke von 0,5-1 mm sind wie folgt:

    • die Temperatur der vorbeiströmenden Luft beträgt bis zu 80 Grad;
    • Die Feuchtigkeit der vorbeikommenden Windmassen beträgt nicht mehr als 60%.

    Diese Lüftungsrohre aus Metall müssen ordnungsgemäß aneinander befestigt sein. Daher ist die Verwendung von gummierten Dichtungen mit Flanschverbindung zwingend erforderlich. Bei einer Nippelverbindung werden zusätzliche Elemente verwendet. Dies gewährleistet die notwendige Schalldämmung und Abdichtung des gesamten Lüftungssystems.

    Korrekte Berechnung des Kanalquerschnitts

    Bei natürlicher Belüftung, ohne den Einsatz von mechanischen Instrumenten, ist es einfach, den Durchmesser des Kanals zu berechnen. Um dies zu tun, müssen Sie die Fläche des Raumes und den Abschnitt der Entlüftung kennen. Zum Beispiel:

    • In einem Privathaus auf 1 m2 Fläche werden 5,4 cm2 des Kanalabschnitts benötigt.
    • In einem Garagenraum für 1 m2 sind 17,6 cm2 des Lüftungskanalabschnitts vorhanden.

    Wenn ein Raum 30 m2 groß ist, wird ein Luftkanal mit einem Durchmesser von 162 cm2 gekauft. Ebenso wird die Belüftung des Rohres in der Garage oder Produktionshalle berechnet. Es ist wichtig zu wissen, dass für den normalen Luftaustausch zwei Rohre montiert sind, vorzugsweise eine Länge. Bei der Berechnung des Durchmessers des Entlüftungsrohrabschnitts müssen außerdem die Länge des Rohrs und die Verwendung von Ventilatoren für den Luftstrom berücksichtigt werden.

    Alles über Entlüftungsrohre - Art des Materials, Abmessungen, Vor- und Nachteile

    Die Lüftungsanlage eines Privathauses, Kellers oder einer Garage kommt selten ohne Luftkanäle aus. In der Wohnung - und dann müssen Sie die Dunstabzugshaube mit einem vertikalen Schacht verbinden, der in die Wand eingelassen ist. Die Auswahl der verkauften Luftkanäle ist ziemlich groß und der Benutzer steht traditionell vor dem Problem, das richtige Produkt zu wählen. Der Zweck unserer Überprüfung ist es, die vorhandenen Lüftungsrohre zu untersuchen, den Anwendungsbereich aufzuzeigen und die Mängel von Luftkanälen verschiedener Art zu identifizieren.

    Arten von Luftkanälen

    Alle Kanäle, die für die Organisation des Luftaustausches in den Räumen oder für die lokale Extraktion bestimmt sind, unterscheiden sich in zwei Charakteristiken - dem Material der Produktion und der Form der Sektion. Der zweite Moment: Wenn die Lüftung installiert wird, verwenden Hausbesitzer oft Rohre von anderen Ingenieuren.

    Wir präsentieren die vollständige Liste der verwendeten Luftkanäle:

    • rund und rechteckig, aus verzinktem Stahl;
    • das gleiche, aus PVC-Kunststoff;
    • flexible Produkte von zwei Arten - Aluminium-Wellrohr und isolierten runden Kanal auf einem Metallrahmen;
    • Gewebe Luftkanäle;
    • Stahl - schwarz und rostfrei;
    • doppelwandige Schornsteine ​​vom Typ Sandwich, komplett aus verzinktem Stahl;
    • Abschnitt der Rohrleitungen;
    • Asbestzement-Rohrleitungen.

    Hinweis: In der Fairness ist es erwähnenswert Ziegel und Beton vertikale Schächte in der Dicke der Wände von Mehrfamilienhäusern und Landhäusern angeordnet. Interne Kanäle werden während der Bauphase des Gebäudes verlegt und dienen der Absaugung.

    Beispiele für die Absaugung aus Profilen und Armaturen aus Polypropylen-Kanalisation. Auf der linken Seite befindet sich ein Kondensatsammler (unter dem Tee)

    Von den aufgeführten Gebieten sind nur die ersten vier Sorten für den Transport von Luft vorgesehen. Der Rest der Produkte sind Schornstein-, Wasser- und Abwasserrohre, die von den Eigentümern von Wohnungen verwendet werden, um die Installationskosten zu reduzieren.

    Verzinkte Lüftungskanäle

    Die dünnwandigen Metallrohre für die Lüftung aus verzinktem Stahl erfüllen alle regulatorischen Anforderungen und werden nur für den Einsatz in allen Räumlichkeiten empfohlen - Wohngebäude, Industriegebäude, Lagerhallen usw. Lassen Sie uns die Arten und Haupteigenschaften der galvanisierten Luftkanäle auflisten:

    1. Die Form der Kanäle gliedert sich in 3 Sorten - rund, rechteckig und flach-oval.
    2. Bei der Herstellungsart gibt es spiralförmig gewundene, geradlinige und gefaltete Schachteln, die unten auf dem Foto gezeigt sind.
    3. Gemäß den Normen gibt es 2 Klassen von Luftdichtheit von Luftschächten - normal und dicht. Zu letzteren gehören spiralförmig gewundene Rohre, die praktisch keine Undichtigkeiten an den Verbindungen zulassen.
    4. Produkte werden zu Standardgrößen hergestellt. Zum Beispiel betragen die Durchmesser der am meisten "laufenden" kreisförmigen Kanäle 100, 125, 160, 180, 200, 225, 250 mm und so weiter. Die Dicke des Metalls - 0,5-0,6 mm, mit einem Durchmesser von über einem halben Meter - 0,7 mm.
    5. Die Standardgrößen von quadratischen und flachovalen Rohrleitungen werden durch das maximale Seitenverhältnis von 6,3 festgelegt.
    Airways durch Spiralwickeltechnik, die Klasse der Dichtheit-dicht

    Erläuterung zu den Seitenverhältnissen von flachen Luftkanälen. Laut SNiP darf die Größe einer Seite eines rechteckigen Rohrs den Wert der zweiten Fläche nicht mehr als 6,3 mal überschreiten. Beispiel: Die kleinere Kartonhülle beträgt 0,03 m, dann beträgt die maximale Größe der zweiten Seite 0,03 x 6,3 ÷ 0,19 m = 190 mm.

    Berücksichtigen Sie die Vorteile von verzinkten Lüftungskanälen:

    • Einhaltung aller Sanitär- und Baustandards;
    • Steifigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit;
    • Unbrennbarkeit, Beständigkeit gegen schwache chemische Einflüsse;
    • Anwendungsbereich - allgemeine Lüftungssysteme (ausgenommen Aspiration - Staubtransport);
    • relativ einfache Installation;
    • eine große Auswahl an geformten Elementen - T-Stücke, Knie, Kreuze, Übergänge;
    • Dank der Standardisierung der Größen sind verzinkte Kästen kompatibel mit allen Ventilatoren und Steuerventilen - Klappen, Ventile, Deflektoren und andere Luftverteiler.
    Herkömmliche Blechdosen, eine Klasse der Dichtheit - normal

    Als Referenz. Der aus galvanischer Sicht hergestellte Venturikanal hält dem starken Feuer 30 Minuten oder länger stand. Die spezielle äusserliche Behandlung lässt zu, die angegebene Grenze des Feuerwiderstandes bis zu 2 Stunden zu erhöhen, die steife Konstruktion wird nicht zulassen, dass der Schacht vom Heizen kollabiert.

    Der Hauptnachteil von verzinkten Boxen ist ein hoher Preis im Vergleich zu Produkten aus anderen Materialien. Die Frage ist eher umstritten - viel hängt von der Region, dem Auftragsvolumen und dem jeweiligen Hersteller ab. Ab dem 15. März 2013 beträgt der Preis für 1 lfm eines kostengünstigen Luftkanals Ø 100 mm:

    • Spirale - 320 Rubel. (5.6 EU);
    • Gerade - 180 Rubel. (3,15 cu).
    • Rechteck entsprechenden Abschnitt 10 cm x 8 cm - 200 Rubel (3,5 cu).
    Anschlüsse und Adapter für Blechdosen

    Hinweis: Wir haben zusätzlich die Preise in konventionellen Einheiten angegeben, da sich der Wert in Rubel zu gegebener Zeit ändern kann.

    Andere Nachteile der Lüftung verzinkter Rohre sind ebenfalls beachtenswert:

    1. Bei der Herstellung von Luftkanälen sehen sie sehr ästhetisch aus, aber im Inneren eines Privathauses oder einer Wohnung passt die Verzinkung nur schwer. Die Kanäle müssen hinter der Verkleidung versteckt werden - abgehängte Decken, Gipskarton-Ummantelung.
    2. Aufgrund der Rauhigkeit des Metalls und der Zinkbeschichtung ist der Widerstand gegenüber Luftströmung ziemlich beträchtlich. Die Nuance macht sich auf langen Strecken und verzweigten Systemen bemerkbar, wo stärkere Ventilatoren benötigt werden (ausgewählt nach aerodynamischer Berechnung).
    3. Nach Gewicht verlieren die Produkte Kunststoffrohre.

    Ein kognitives Video über die Herstellung von Fittings, spiralförmigen und quadratischen Luftkanälen:

    Belüftung aus Kunststoff

    Kunststoffrohre für die Lüftung sind auch in rechteckigen und kreisförmigen Querschnitten erhältlich. Die Standardgrößen unterscheiden sich jedoch von den oben genannten Normalen - runde ventcannals werden mit einem Durchmesser von 100, 125, 150, 200 mm usw. angeboten. Das Grundmaterial ist Polyvinylchlorid (PVC, PVC), Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE).

    Spezifikation. Es gibt industrielle und Haushaltsserien von Kunststoffluftkanälen. Die Durchmesser der ersten entsprechen der normativen Reihe, aber nicht alle Größen stehen dem Käufer zur Verfügung. Zum Beispiel müssen Ø14, 16 und 18 cm separat bestellt werden. Die vier am meisten "laufenden" Durchmesser von Haushaltsprodukten haben wir im vorherigen Absatz angegeben.

    Vorteile von Kunststofflüftungsrohren:

    • schönes Aussehen;
    • Leichtigkeit und Geschwindigkeit der Installation;
    • geringes Gewicht;
    • lange Lebensdauer;
    • Die Nullrauigkeit der inneren Oberfläche verursacht einen geringen Kanalwiderstand gegenüber der Luftströmung;
    • breite Palette von Armaturen und Anschlüssen;
    • Beständigkeit gegen verschiedene Chemikalien.

    Wie sich herausstellte, kann der Preis von Produkten nicht der starken Seite von Kunststoffkanälen zugeschrieben werden. Die Kosten sind abhängig von der Art des verwendeten Kunststoffs und der Art der Verbindung - Bördel, Flansch oder Muff (Nippel). Wir haben im Internet relativ billige PVC-Rohre für die Lüftung gefunden - die Preise für 1 m des Kanals Ø100 mm sehen so aus:

    • rund - 180 Rubel. (3,15 cu).
    • flachen äquivalenten Abschnitt von 110 x 55 mm - 188 Rubel. (3,3 eu);
    • rechteckige Größe von 12 x 6 cm - 220 Rubel. (3,85 eu).
    Luftkanäle aus PPD mit Flanschanschlüssen sind für Industriegebäude konzipiert

    Hilfe. Die Preise von Polypropylen-Boxen mit einer Wandstärke von bis zu 3 mm, ausgestattet mit einem Flansch oder einer Glocke, erreichen 1100 Rubel. / 1 m.

    Nehmen wir nun die Unzulänglichkeiten von Kunststoffleitungen für die Lüftung auf:

    1. Aufgrund der Diskrepanz zwischen den Kanaldurchmessern und dem Standardbereich der Abmessungen muss ein spezieller Ventilator für Luftkanäle ausgewählt werden oder Adapter verwendet werden.
    2. Plastik bleibt trotz der Festigkeit ein zerbrechliches Material. Darüber hinaus geht die Elastizität im Laufe der Jahre verloren - nach 5-7 Betriebsjahren kann das Rohr durch einen gelegentlichen schwachen Stoß brechen.
    3. Der Kunststoff ist brennbar und "schwimmt" bei Erwärmung über 200 ° C.
    4. Unter bestimmten Bedingungen, z. B. in der Küche oder im Badezimmer, werden Schachteln mit hellem Schatten schnell gelb. Um ein repräsentatives Aussehen wiederherzustellen, müssen die Lüftungskanäle gereinigt werden.
    5. Polymerrohre verlängern sich stark, wenn sie erhitzt werden.
    Beispiele für das Andocken von Polymerlüftungskanälen an Geräte

    Der Umfang der Elemente der Kunststoff-Lüftung - die Abgaskanäle von Küche und Bad, das System der natürlichen Luftaustausch von Wohngebäuden, Chemielabors, sondern nur in einem einzigen Raum.

    Ein wichtiger Punkt. Eine Plastikbox, die auf dem Weg durch mehrere Räume gepflastert ist, wird schnell in einem Feuer ausbrennen und das Feuer wird sich durch die Öffnung in den angrenzenden Raum ausbreiten. Abgehängte Decke von GKL - schwacher Schutz, Kunststoff "fließt" von hoher Temperatur.

    Einige Eigenschaften der Montage von flachen Polymerkanälen finden Sie im Video:

    Gewellte Ärmel

    Um die Lüftung Hersteller zu arrangieren bieten flexible Luftkanäle von drei Arten:

    1. Das einwandige Wellrohr aus Aluminium besteht aus einem Rahmen aus Metalldraht, der spiralförmig verdreht ist. Das "Skelett" des runden Profils ist oben mit einer Aluminiumfolie mit Polyesterversiegelung überzogen. Eine Reihe von Standardgrößen sind ziemlich gesättigt: 100, 110, 113, 115, 120, 125, 130 mm usw.
    2. Aluminium-Wellrohr mit Wärmedämmung aus Mineralwolle, aus Glasfaser. Die Konstruktion des Rohres ist ähnlich - ein Spiralrahmen aus Draht plus Folie und eine Heizung, die äußere Schutzschicht - Glasfaser. Die angebotenen Durchmesser sind 100, 125, 150, 160, 200, 250 mm und so weiter.
    3. Industrielle flexible Wellen auf einem Drahtrahmen, der mit Polyestergewebe, Polyurethan, Fiberglas oder Polyvinylchlorid (PVC) bedeckt ist. Die Auswahl an Durchmessern und Querschnitten ist sehr groß, es ist sinnlos, alle Dimensionen aufzuführen.
    Gewellt aus Aluminiumfolie in verpackter (links) und gestreckter (rechts) Ansicht

    Hinweis: Einlagige Aluminiumwellungen werden in einem komprimierten Zustand verkauft - ein Produkt von 620 cm Länge erstreckt sich über 3 Meter. Sie können Luftkanäle mit rundem und rechteckigem Querschnitt kaufen.

    Wir präsentieren die ungefähren Kosten der aufgelisteten Produkte pro 1 Meter des linearen flexiblen Schlauches Ø100 mm:

    • einschichtiges Wellrohr vom Typ "Aluvent" - 50 reiben. (0,9 eu);
    • isolierte flexible Luftkanäle Sonodec DS - 310 reiben. (5,5 cu).
    • ventcannals aus Polyestergewebe - 408 Rubel. (7,15 cu).
    • das gleiche, aus PVC - 335 Rubel. (5.9 eu);
    • Polyurethanhülse - 233 reiben. (4,1 Cu).
    Wellrohr mit fertiger Wärmedämmung

    Obwohl flexible Lüftungsrohre aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden, sind die Vor- und Nachteile dieser Produktgruppe in etwa gleich. Positive Momente:

    • geringes Gewicht;
    • Einfachheit und hohe Installationsgeschwindigkeit;
    • schnelle Verbindung mit den Lüftungsgeräten mittels Klemmen;
    • Corrugation wird für antibakterielle Reinigungszwecke leicht entfernt;
    • die größte Auswahl an Standarddurchmessern;
    • Fehlen von Armaturen und Zubehör.

    Jetzt über die negativen Seiten der Wellrohre. Alle flexiblen Luftkanäle für die Lüftung haben einen gemeinsamen Nachteil - geringe Feuerbeständigkeit. Nur Aluminiumschläuche halten längerer Erwärmung bis zu 300 ° C stand, die Temperaturgrenze der verbleibenden Polymerprodukte beträgt + 125 ° C für Polyurethan und + 90 ° für PVC.

    Ein wichtiger Punkt. Es muss verstanden werden, dass jede Art von flexiblem Luftkanal für die Verwendung in einem bestimmten Bereich ausgelegt ist. Zum Beispiel sind Polyurethankanäle für den Transport stark verschmutzter Gase und Stäube (Aspiration) ausgelegt.

    Der zweite signifikante Nachteil von Wellschläuchen ist der hohe aerodynamische Widerstand, der es erforderlich macht, die Leistung der Ventilatoren zu erhöhen. Daher ist die Länge des flexiblen Entlüftungskanals selten größer als 10 M. Schließlich sinken die Aluminiumwellungen oft, wenn sie an die Saugseite eines starken Lüfters angeschlossen werden.

    Abwasser und andere Rohre

    Eine Möglichkeit, Geld bei der Installation von Lüftung zu sparen, ist die Verwendung von Asbestzement-Kanälen, wie auf dem Foto der Kellerentlüftung gezeigt. Die positive Seite dieser Option:

    • niedriger Preis - 100 Rubel. für den Laufmeter der Rohrleitung Ø10 cm (1,75 cu).
    • Steifigkeit und Stärke der Struktur;
    • Haltbarkeit;
    • das Material kann gefärbt sein;
    • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen - Produkte widerstehen über 1000 ° C.
    Asbestrohre sind praktisch für den natürlichen Luftaustausch im Keller - es ist nichts zu befestigen

    Hilfe. Asbest (Chrysotil Zement) Rohre sind aus einem kreisförmigen Querschnitt mit einer Schrittweite von 5 cm - 100, 150, 200 mm usw.

    Asbestzement-Rohrleitungen werden erfolgreich als Schornsteine, Kabelkanäle, Pfeilerfundamentstützen und andere Zwecke verwendet. Wenn Sie sie im Lüftungssystem anwenden, werden Sie folgende negative Nuancen feststellen:

    1. Asbeststaub ist gesundheitsschädlich. Sanitäre Normen verbieten explizit die Verwendung von Chrysotil-Zementrohren als Zuluftkanäle.
    2. Das Design ist nicht nur robust, sondern auch schwer, daher die Schwierigkeit der Installation. Außerdem wird es Schwierigkeiten mit der Verbindung geben - die Knie und Abschläge existieren in der Natur nicht. Sie benötigen spezielle Kupplungen oder Adapter.
    3. Das Aussehen eines ähnlichen Belüftungskanals, selbst lackiert, passt nicht zu den Wohnräumen.

    Die zweite gängige Methode der Haushaltslüftung ist die Verlegung von Luftleitungen aus grauen Polypropylenrohren für die Innenentwässerung. Der Preisgewinn ist spürbar - der Meter der Pipeline "hundert" kostet 140 Rubel (2,45 USD), einschließlich 1 O-Ring auf der Glocke.

    Die Vorteile von Abwassersektionen sind identisch mit den Vorteilen von Kunststoffkanälen, aber es gibt weitere Nachteile:

    • Rohrdurchmesser stimmen nicht mit den Standardgrößen der Lüftungskanäle überein: 4, 5 und 11 cm;
    • geformte Elemente werden mit einem großen Wenderadius hergestellt;
    • Abschnitte und Armaturen unterscheiden sich in großen Dimensionen durch die Trichter;
    • wegen der Ansammlung von statischer Ladung an den Innenwänden der Luftwege setzt sich viel Staub ab.

    Hinweis: Hochwertige Kunststoffboxen, die für die Belüftung entwickelt wurden, sind mit einer antistatischen Beschichtung versehen.

    Edelstahlliner für die Ziegelabgaskammer

    Eisen- und Edelstahlrohrleitungen sind eine zweifelhafte Möglichkeit, den Luftaustausch in einem Privathaus zu organisieren. Der Preis, das große Gewicht, das Problem der engen Verbindung - hier die kurze Liste der Minuspunkte der metallischen Luftleitungen, die in den industriellen Gebäuden wichtig sind. Der einzige Weg, um es zu benutzen, ist die Verwendung von Ziegelabgasrutschen, um vor Kondensation zu schützen.

    Ein erwärmtes Schornstein-Sandwich eignet sich für die externe Installation von Lüftungskanälen oder für die Verlegung in Kühlräumen (Dachboden). Aber Sie sollten den beträchtlichen Preis des Materials - 1100 Rubel berücksichtigen. für Abschnitt Ø11 cm, Länge 1 M. Beispiel für die erfolgreiche Verwendung eines Sandwiches zum Zeichnen aus einem Kesselhaus eines Holzhauses kann auf Video gesehen werden:

    Welche Rohrleitungen zu wählen - Empfehlungen

    Nachdem man sich mit den Eigenschaften der im Lüftungsgerät verwendeten Rohre vertraut gemacht hat, ist es nicht schwer, eine einfache Schlussfolgerung zu ziehen: jeder Kanaltyp sollte für seinen beabsichtigten Zweck verwendet werden. Dann gibt es keine Mängel zu überwinden. Daher sind Billigkeit und Wirtschaftlichkeit bei weitem nicht das Hauptkriterium der Wahl.

    Welche Art von Pipeline lohnt sich in verschiedenen Situationen?

    1. Die Verbindung der Dunstabzugshaube mit der Welle erfolgt durch einen Kunststoff- oder flexiblen Aluminiumkanal. Der erste gewinnt in Aussehen und Fähigkeit, in das Innere zu passen einzigartig (die Farbe des Plastiks kann aufgehoben werden). Die Form des Durchmessers ist ein Rechteck oder ein Quadrat.

    Das Schema der Verbindung von Haushaltshauben mit flachen PVC-Kanälen

  • Wenn Sie eine Zwangsbelüftung im selben Raum organisieren müssen, nehmen Sie auch die Plastikboxen mit. Verbinden Sie den Ventilator mit den Rohren in einer runden Form.
  • Verwenden Sie bei Verwendung einer verdeckten Dichtung eine verzinkte Box. Zu einem Preis unterscheiden sie sich wenig von Kunststoff, aber zuverlässiger in Bezug auf Feuerbeständigkeit.
  • Transitluftkanäle sollten nicht brennbar sein - daher sind Brandschutzbestimmungen vorgeschrieben. Beispiel: ein Auszug, der vom Badezimmer in die Garage geht, wo sich der Belüftungskanal zum Dach dreht. Der in der Garage verlegte Standort besteht aus verzinkten Stahlrohren.

    Transit-Metallboxen sind am besten hinter abgehängten Decken versteckt

  • Kanalabschnitte werden in unbewohnten Räumen - Lagerräumen, Dachböden, Werkstätten verwendet. Die Produkte eignen sich gut für die Organisation von Naturhauben und werden "kopfüber" nach unten montiert.
  • Jede Welle eignet sich hervorragend für den Anschluss an Lüftungsgeräte. Die erwärmte Version des flexiblen Kanals kann auf einem kalten Dachboden verlegt werden.
  • Asbest-Rohrleitungen und Polypropylen-Abschnitte der Kanalisation lassen sich problemlos im Keller, Keller oder in der Garage für den Luftaustausch verwenden.
  • Sandwich-Ofenrohr ist praktisch, um außerhalb des privaten Hauses zu montieren, wenn es keinen Platz gibt, den Luftkanal innen zu legen. Möchten Sie Geld sparen - installieren Sie ein konventionelles Metallrohr und machen Sie eine Wärmedämmung.
  • Ein wichtiger Punkt. Alle Luftkanäle, die durch ungeheizte Räume verlegt oder auf der Straße verlassen werden, müssen isoliert werden. Andernfalls erhalten Sie im Winter einen Kondensatfluss aus dem Auspuffrohr.

    Abschließend noch der Durchmesser der Lüftungskanäle

    Die häufigste Größe der Atemwege von Haushaltsserien ist Ø100 mm. Auf der Querschnittsfläche entspricht es einem flachen Kanal aus Kunststoff von 55 x 110 mm oder einer ähnlichen Verzinkung. Um den angegebenen Durchmesser zu wählen, ist es am einfachsten, Gitter und Ventilatoren zu wählen.

    Wenn Sie eine Dunstabzugshaube oder ein anderes Lüftungsgerät anschließen, sehen Sie sich den Ausgang des Geräts an. Der Luftkanal wird entsprechend der Querschnittsfläche ausgewählt - er muss nicht kleiner als die Größe des Abzweigrohrs sein. Die Form der Box spielt keine besondere Rolle, obwohl aus aerodynamischer Sicht runde und ovale Kanäle vorzuziehen sind.

    Lesen Sie Mehr Über Das Rohr