Befestigungsclips für die Rohrbefestigung: Typen und Eigenschaften

Befestigungsclips - Dies ist ein Befestigungselement, oft für die Installation von Rohren für verschiedene Zwecke verwendet. Ohne sie wird es keine Arbeit geben, um die Pipeline zu installieren. Ihre Wahl hängt vom Einsatzgebiet und den Besonderheiten der Arbeit ab.

Befestigungsclips aus PVC

Eigenschaften

Die Hauptbereiche, in denen Montageclips häufig verwendet werden, sind:

  • Installation von Polypropylen und Metall-Kunststoff-Strukturen;
  • Installation von Well- und Metallschläuchen;
  • Haushaltsarbeit;
  • Professionelle Bau- und Reparaturarbeiten;
  • Montage an gewellten elektrischen Leitungen;
  • Installation von Strukturen für die Gasversorgung und Wasserversorgung;
  • Installation von Strukturen für Kanalisation und Heizung;
  • Installation von Stammstrukturen;
  • Installation von Systemen in Industriegebäuden, Wohngebäuden, Büros.

Befestigungsclips können wie folgt hergestellt werden:

  • Befestigung an Decken, Trennwänden, Wänden, Boden;
  • Entwurf von Systemen mit Rohrleitungen verschiedener Materialien und Größen;
  • Zuverlässige Fixierung von Strukturen.

Mit diesen einfachen Elementen können Sie jede Komplexität bereitstellen. Sie sind praktisch unersetzlich. Die Befestigung von Rohren mit Clips kann an folgenden Arten von Oberflächen vorgenommen werden:

  • Oberflächen aus Gipskartonplatten;
  • Oberflächen aus Ziegelsteinen;
  • Betonestriche.

Clips können verwendet werden, um Rohre von industrieller Bedeutung zu installieren, nicht nur im täglichen Leben. Dies wurde möglich durch die Tatsache, dass zuverlässige und vielseitige Elemente für Befestigungsstrukturen mit Durchmessern von 16 bis 50 mm verwendet werden können, was ein sehr weiter Bereich ist.

Was ist der Unterschied zwischen Clips aus Heftklammern zum Verlegen von Rohren? Der Hauptunterschied ist die Schlösser an den Seiten. Sie ermöglichen die Installation von Elementen für die gleichzeitige Installation mehrerer Strukturen desselben Typs.

Eine weitere wichtige Eigenschaft der Elemente ist die Multifunktionalität. Befestigungselemente werden hauptsächlich für die Organisation von Wasserversorgungssystemen verwendet. Sie sind aber auch ein hervorragendes Mittel zur zuverlässigen schnellen Befestigung des elektrischen Kabels. Solche Verschlüsse sind absolut sicher. Er ist der Garant für vollständige Isolation.

Wie werden Montagearbeiten unter Beteiligung von Clips durchgeführt? Unter Alltagsbedingungen können Sie sie schnell mit Hilfe von improvisierten Elementen reparieren. Im Großbau werden jedoch meist Werkzeuge eingesetzt, die eine noch schnellere und einfachere Arbeit ermöglichen. Zum Verkauf gibt es spezielle Montagewerkzeuge. Sie ermöglichen es Ihnen, das Element fast in einer Berührung zu installieren. Es genügt, es am Rumpf des Elements zu befestigen, es an die Oberfläche zu bringen und den Abzug zu betätigen. Solche Werkzeuge werden normalerweise von verschiedenen Bauorganisationen verwendet, da es nicht rentabel ist, sie für kurzfristige Arbeiten zu kaufen.

Stellen Sie sich vor, jetzt können Sie schnell, One-Touch, installieren und Pfeifen, und einen Balken aus Metall und eine Kunststoffbox. Mit dem automatisierten Tool können Sie 2-3 Fixes pro Sekunde durchführen. Die maximale Ladung beträgt 23 Zellen. Das Montagewerkzeug beschleunigt nicht nur die Arbeit, sondern senkt auch die Arbeitskosten. Die Jobs, mit denen 5 Arbeiter früher fertig werden konnten, können jetzt von einer Person ausgeführt werden.

Clips erschienen erst seit kurzem auf dem Markt, haben jedoch schnell die klassischen Befestigungsmittel und Werkzeuge, wie Schraubenzieher, Bohrer usw., ersetzt. Moderne Produkte ermöglichen es, die Anzahl der gekauften Bauhilfsmittel zu reduzieren. Und während die Qualität der Installation auf dem gleichen Niveau bleibt. Um zu sehen, wie die Installation funktioniert, können Sie auf dem Foto sehen.

Sorten

Die Clips sind aus Polystyrol hergestellt. Ihr Aussehen ähnelt einem Halbkreis. Elemente können separat verwendet werden, aber sie können auch in Kombination mit speziellen Fixiermitteln verwendet werden. Produkte unterscheiden sich in verschiedenen Größen und Konfigurationen. Dies ermöglicht die parallele Installation von Rohren mit geraden und regelmäßigen Linien.

Für die schnelle Montage von Elementen in der Basis wird ein spezielles Loch für einen Standarddübel hergestellt. Produkte sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Dies bietet solche Eigenschaften wie Beständigkeit gegen verschiedene Temperatureffekte. Mit Hilfe der Elemente ist es möglich, Strukturen mit unterschiedlichen Durchmessern zu installieren.

Standard Produkteigenschaften: Der Durchmesser des Halters des länglichen Elements kann von 19 bis 31 mm, die Größe des Fußes - 45 mm sein. Die äußeren Abmessungen des Rings betragen 24 bis 170 mm. Der Innendurchmesser beträgt 20-162 mm. Die Länge des Elements selbst beträgt 17, 5 mm bis 23 mm. Die Ringmaße sind 19-31 mm. Bestimmen Sie, welche Art von Element vor Ihnen ist, können Sie durch Markierung. Die erforderlichen Produktabmessungen hängen von der Spezifität des zu montierenden Systems ab.

Im Geschäft können Sie Montagezubehör, Rohrinstallationselemente und Elemente für die Kabelinstallation kaufen. Die Gruppe umfasst auch Halterungen und Schlösser verschiedener Art. Die Produkte sind für die Befestigung von Strukturen mit einem Durchmesser von 16, 20, 25 und 32 mm bestimmt.

Betrachten wir die Hauptvorteile von Produkten:

  • Feuerwiderstand;
  • Widerstand gegen Schock;
  • Installationsarbeiten können bei Temperaturen von -20 bis +50 Grad durchgeführt werden;
  • Einfachheit und Geschwindigkeit der Installation. Eine Person, die nie einen ähnlichen Job gemacht hat und nicht über das entsprechende Wissen verfügt, kann die Installation bewältigen;
  • Einsparungen. Die Elemente erlauben es nicht, zahlreiche Werkzeuge und Materialien zu kaufen, die früher für Installationsarbeiten benötigt werden könnten;
  • Befestigungen sind qualitativ, zuverlässig und langlebig;
  • Produkte sind multifunktional. Sie können für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden;
  • Die Elemente ermöglichen die Befestigung der Konstruktionen verschiedener Größen.

Sehen Sie, wie die Clips nach Pfeifen suchen, können Sie auf dem Foto sehen. Der Artikel listet nur die Haupteigenschaften der Elemente auf. Eine vollständige Liste der Merkmale finden Sie bei der Auswahl eines Produkts einer bestimmten Marke.

Rohrhalterungen - 5 Hauptoptionen, die heute verwendet werden

Ohne Befestigungselemente ist es unmöglich, Rohrleitungen zu verlegen - von der Wasserversorgung und Heizung bis zum Abwassersystem. Ich werde Ihnen sagen und Ihnen zeigen, welche Arten von Produkten in dieser oder jener Situation am besten verwendet werden und wie Sie sie richtig mit Rohren montieren. Sie müssen nur den Typ auswählen, der am besten zu Ihren Bedingungen passt, und mithilfe der Tipps aus dem Artikel die Installation des Systems schnell und effizient durchführen.

Auf dem Foto: Es gibt viele mögliche Optionen, aber nicht alle sind für den täglichen Gebrauch geeignet

Beschreibung jeder Option

Schauen wir uns die wichtigsten Produkttypen an und betrachten Sie die Vor- und Nachteile jedes Produkts. Ich werde Ihnen von meiner eigenen Anwendungserfahrung erzählen, zumal ich mich in meiner Praxis sehr oft mit Verbindungselementen für die Pipeline beschäftigt habe und über jede Option viel praktische anstatt theoretische Informationen erzählen kann.

Option 1: Metallklammern

Diese Option wird in einer Vielzahl von Bereichen verwendet

Diese Version ist die vielseitigste von allen und kann sowohl für dünnste Rohre als auch für Produkte mit großem Durchmesser verwendet werden. Wir werden uns mit dem Design von Produkten beschäftigen, zumal es für die kleinste und die größte Version gleich ist:

Eine Stufenmutter mit zwei Gewindetypen kann über eine große Länge leicht unterschieden werden

Der Vorteil dieser Option kann als Zuverlässigkeit und Haltbarkeit betrachtet werden, minus - nicht eine sehr attraktive Erscheinung, innerhalb der Räumlichkeiten sehen solche Elemente nicht sehr gut aus.

Der Preis von Produkten ist ziemlich demokratisch, so dass die Option Größe von 32 bis 35 mm kostet etwa 15 Rubel pro Satz, und das Produkt ist größer, zum Beispiel der Kragen 210-219 mm kostet etwa 90 Rubel.

Wir werden herausfinden, wie man mit Hilfe solcher Knoten aus einem Rohr montieren kann, unten ist ein Diagramm des Prozesses, mit dem es nicht schwer ist, die Arbeit zu verstehen:

Dies ist die Reihenfolge der Arbeiten

  • Zu Beginn müssen Sie eine Linie entlang der Wand halten, an der das Rohr befestigt wird. Danach ist es notwendig, Markierungen der Lage der Klammern zu machen, diese werden normalerweise alle 50 cm platziert, wenn es in der Struktur Windungen gibt, dann werden diese Bereiche weiter verstärkt. Die Klammern müssen nicht näher als 150 mm zu den Ecken liegen.
  • Mit Hilfe eines Perforators werden Löcher für einen Dübel gebohrt, wenn der Bolzen einen Durchmesser von 8 mm hat, dann wird ein 12 mm Dübel verwendet, und wenn Sie einen 10 mm Durchmesser haben, ist es besser, einen 14 mm Dübel zu verwenden;

Mit Hilfe des Stopps können Sie den Grad der Vertiefung in die Wand einstellen, was sehr praktisch ist

  • Ferner sind die Löcher verstopft Dübel und Schrauben aufgeschraubten Stehbolzen, nach denen sie aufgewickelt sind Klammern (Bolzen können mit den bereits festen Klemmen verschraubt werden, ist ein großer Unterschied nicht vorhanden ist), sollte das Design auf das Rohr der Zukunft senkrecht sein;
  • Eine Schraube wird abgeschraubt, der obere Halbring wird entfernt (die Dichtung, die zwischen den Hälften steht, nicht verlieren), danach wird ein Rohr in die Konstruktion eingesetzt. Der Halbring wird an seinen Platz gesetzt und mit einer Schraube verschraubt, an dieser Arbeit kann als erfolgreich abgeschlossen angesehen werden.

In besonders verantwortlichen Konstruktionen werden Doppelklemmen verwendet

Option 2: Kunststoffklammern

Dieses Element ist auch für fast alle Menschen bekannt, weil mit Hilfe solcher Baugruppen die überwiegende Mehrheit der Polypropylenrohre befestigt wird, die in der Heizung und Wasserversorgung weit verbreitet sind. Was die Hauptmerkmale der Produkte dieser Spezies betrifft, sind sie wie folgt:

  • Als Material der Herstellung wirkt das Polystyrol - das starke und zuverlässige Material, das die Haltbarkeit der Befestigung und ihre Festigkeit den widrigen Einflüssen verleiht;
  • Designs sind Einzel- und Doppel, der zweite Typ ist ideal für die Wasserversorgung, wo die Leitungen von heißem und kaltem Wasser parallel laufen. Mit diesem Design können Sie den Arbeitsablauf beschleunigen und Rohre reibungslos verlegen, da der Abstand zwischen ihnen immer gleich ist.

Die Doppelvariante wird sehr oft verwendet

  • Auch wenn Sie einzelne Elemente haben, können Sie sie dank der speziellen Rillen auf dem Produkt zum Design hinzufügen. Mit Hilfe von Verbindungsknoten können Sie Elemente mit verschiedenen Durchmessern kombinieren, was sehr, sehr praktisch ist, wenn Sie die Kommunikation verlegen;

Ein spezielles Design ermöglicht die schnelle und zuverlässige Verbindung von Elementen

  • Der Durchmesser der Elemente variiert von 16 bis 50 mm, das heißt, sie sind für die Verwendung in Leichtbaustrukturen vorgesehen;
  • Konstruktiv können die Elemente als Klammern ausgebildet sein, die mit Hilfe von Dübeln und selbstschneidenden Schrauben an der Wand befestigt werden und in Form einer einzigen Einheit hergestellt werden können, in der bereits ein Anker vorhanden ist, was die Installation erheblich vereinfacht.

Großartig für schnelle Arbeit

Was die Kosten betrifft, kostet der Clip für die Befestigung der Rohre von eineinhalb Rubel und darüber, in einigen Regionen kann der Preis noch niedriger sein. Das heißt, Sie werden die hohen Kosten nicht tragen.

Die Befestigung von Rohren mit Hilfe von Clips ist nicht schwierig:

  • Es wird eine Markierung der zukünftigen Position der Klammern gemacht, es ist wichtig, diese Arbeit genau und genau auszuführen, um keine überschüssigen Löcher zu bohren;
  • Weiteres Bohren mit einem Perforator mit einem Bohrdurchmesser von 8 oder 10 mm, abhängig von der Größe der verwendeten Dübel;
  • Danach werden die Dübel in die Löcher gesteckt und die Klammern werden befestigt, die Schrauben müssen sorgfältig verschraubt werden, damit der Abstandhalter sicher in die Wand passt;
  • Zuletzt rastet die Tube in den Clip ein, dies geschieht mit wenig Aufwand. Wenn alles richtig gemacht wird, dann wird Ihr Design ordentlich und langlebig sein.

Clip - eine einfache, aber sehr zuverlässige Montage zur Befestigung des Rohres

Option 3: Rohrschellen

Diese Option ähnelt Clips, hat jedoch ihre eigenen Besonderheiten:

  • Der Hauptunterschied dieser Produktgruppe ist eine geschlossene Konstruktion, dh Sie rasten das Rohr nicht ein, sondern befestigen es sicher. Dies gibt dem System zusätzliche Sicherheit, was besonders in den vertikalen Abschnitten der Pipeline wichtig ist;

Das Spannen bietet eine zuverlässigere Rohrbefestigung

  • Die Konstruktion kann von zwei Arten sein, die erste Variante ist oben gezeigt und ist ein System, bei dem die Schraube gleichzeitig den Dübel in der Wand fixiert und die Rohrbefestigung klemmt. Die zweite besteht darin, dass der Einrastteil nicht mit der Schraube verbunden ist, und um das Rohr zu entfernen, ist es nicht notwendig, die Befestigungselemente abzuschrauben, was für Reparatur und Wartung sehr praktisch ist;

Diese Option ist praktischer, wenn das Rohr entfernt werden muss

  • Es gibt eine dritte Option - die Knoten, zu denen Dübel separat erworben werden. Ihr Plus ist, dass sie weniger kosten und wenn Sie Dübel haben, können Sie sparen;

Diese Option ist auch sehr beliebt

Sehr oft wird diese Art von Produkt als Clip mit einem Clip bezeichnet, im Prinzip spielt der Name keine Rolle, Hauptsache, man muss verstehen, was man braucht und genau die Option auswählen, die für das beste Ergebnis geeignet ist. Was die Kosten betrifft, variiert es zwischen 2 und 12 Rubel, je nach Design und Hersteller.

Meistens wird diese Option als Befestigungselement für Metall-Kunststoff-Rohre verwendet, da sie die Position der Konstruktion zuverlässig fixiert.

Dank der Verschlüsse ist es möglich, das Metall-Kunststoff-Rohr in der gewünschten Position zu fixieren

Bei der Installation ist alles ganz einfach: Es unterscheidet sich nicht von der oben beschriebenen Version der Produkte. Der einzige Unterschied besteht darin, dass vor dem Befestigen des Rohrs die Verriegelung geöffnet werden muss, wonach sie sicher eingerastet ist.

Achten Sie beim Kauf besonders auf die Qualität der Riegel. Ich habe billige Optionen getroffen, bei denen Plastik nach 2-3 Öffnen-Schließen knackt.
Es ist wichtig, dass das Material nicht zerbrechlich ist.

Option 4: Rohrklammern

Diese Option hat viele Funktionen:

  • Die Produkte sind aus verzinktem Metall, was ihnen besondere Stärke und Haltbarkeit verleiht. Sie werden dort eingesetzt, wo Zuverlässigkeit und Langlebigkeit höchste Priorität haben. Bei der Wahl, achten Sie auf die Dicke des Metalls, je mehr es ist, desto größer kann die Belastung das Element widerstehen;
  • Die klassische Option ist eine zweilappige Halterung zur Befestigung von Rohren, dies ist ein sehr einfaches Produkt, bei dem es sich um ein gebogenes Element handelt, an dessen beiden Seiten sich die Ösen befinden, um das Rohr an der Wand zu befestigen. Das Wichtigste ist hier, das Design des gewünschten Durchmessers zu wählen;

Solche Produkte werden seit mehr als einem Jahrhundert verwendet

  • Die zweite Option ist der P-förmige Bügel, bei dem beide Enden im Auge miteinander verbunden sind, wodurch die Befestigung erfolgt. Solche Elemente eignen sich gut zum Befestigen von Rohren, Schläuchen, Wellungen und vielem mehr. Die Abmessungen variieren in einem weiten Bereich: solche Klammern können einen Durchmesser von 10 bis 120 mm haben;

P-förmiger Bügel - einfache und zuverlässige Art der Befestigung

  • Die One-Loop-Halterung zur Befestigung des Rohres an der Wand wird dort verwendet, wo die Lasten nicht groß sind.

Mit dieser Option können Sie die Rohre mit einem geringen Gewicht gegen die Wand drücken

Falls erforderlich, können alle Klammern mit einer Gummidichtung versehen werden, um die Vibrationen der Rohrleitungen zu beseitigen und die Elemente zuverlässiger zu fixieren.

Mit der Gummidichtung können Sie Rohre viel zuverlässiger befestigen

Was die Kosten anbetrifft, variiert es in einem ziemlich breiten Bereich, so kostet eine zwei-lop Klammer für einen Rohrdurchmesser von 25 mm 4-5 Rubel, und eine P-förmige Version der gleichen Größe wird ungefähr 9 Rubel kosten. Single-Lop-Varianten kosten fast genauso viel wie die zweilagigen Varianten.

Die Installation ist nicht schwierig, für die Arbeit ist es notwendig, zusätzlich Dübel zu kaufen, wenn die Basis aus Holz ist, dann wird es genug gewöhnliche Schrauben der entsprechenden Größe geben.

Wenn Sie keine Befestigungselemente zur Hand haben, kann die P-förmige Halterung aus dem Blechstreifen selbst hergestellt werden, der auf die Größe gebogen werden kann.

Option 5: Ankerklammern und Dübelhaken

Diese Gruppe von Produkten wird am häufigsten in Systemen von wasserbeheizten Böden verwendet und hat ihre eigenen Besonderheiten:

  • Dübelhaken fixieren ein oder zwei Rohre auf einmal, die Befestigungselemente benötigen keine selbstschneidenden Schrauben, der Abstandshalter wird einfach in ein vorgebohrtes Loch gehämmert und aufgrund seiner Form kann die Klammer nicht herausspringen;

Diese Option ist sehr einfach zu benutzen, was von vielen Spezialisten geschätzt wurde

  • Ankerklammern sind ausschließlich für Fußbodenheizungen bestimmt und sind Befestigungsmittel mit einem speziell geformten Schaft, der es Ihnen ermöglicht, ihn frei in das Loch einzuführen, aber es ist ziemlich schwierig, ihn zurückzubekommen. Die Produkte sind für die Befestigung der Rohre in der Wärmedämmschicht bestimmt;

Ankerbügel ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Befestigung der Rohre des warmen Bodens

  • Es ist sehr wichtig, dass die Produkte aus strapazierfähigem schlagfestem Polystyrol bestehen, sonst brechen Sie während der Befestigungszeit die Hälfte der Elemente.

Die Kosten für solche Produkte sind gering - etwa 2 Rubel pro Stück, aber sie brauchen eine Menge. Was den Befestigungsprozess betrifft, ist es einfach: Löcher werden gemacht, danach werden die Befestigungen angebracht und gedrückt, dies vervollständigt die Arbeit. Es besteht keine Notwendigkeit für eine Anweisung, da alles klar ist, ist es wichtig, alles sorgfältig zu tun und nicht auf die Anzahl der Befestigungselemente zu sparen, muss das Design sehr zuverlässig behoben werden.

Solche Befestigung für die Plastikrohre ist in den Systemen des warmen Fußbodens unersetzlich

Dübelhaken können an Wänden verwendet werden, sind aber nicht für schwere Lasten ausgelegt, so dass Sie nur eine kleine Gewichtskonstruktion anbringen können.

Fazit

Natürlich sind die Befestigungsmöglichkeiten viel größer, ich habe von denen gesprochen, die am häufigsten benutzt werden. Alle in Betracht gezogenen Optionen können in der Arbeit mit ihren eigenen Händen verwendet werden, Sie müssen keine speziellen Fähigkeiten haben und brauchen kein spezielles Werkzeug.

Das Video in diesem Artikel wird detaillierter über einige wichtige Nuancen berichten, die in der Rezension besprochen wurden und helfen, das Thema noch besser zu verstehen. Wenn Ihnen etwas nicht klar ist, zögern Sie nicht, die Fragen in die Kommentare unten zu schreiben.

Clip für die Befestigung von PVC-Rohren und die Regeln für die Installation von Klemmen

- sehr einfache Befestigung der Kunststoff, der um das Rohr sicher zu halten, ermöglicht, dass die Befestigungsklammern und Kunststoffclips: Für einen störungsfreien Betrieb der Pipeline ein wichtiges Element ist, zuverlässige Befestigung Rohre auf einer Wandbefestigung, die keine speziellen Werkzeuge erfordert, Befestigung erfolgt mittels spezieller Halter durchgeführt wird.

Methoden zur Befestigung von Rohren an der Wand

Die Befestigung kann starr oder beweglich sein.

Eine feste Fixierung ist erforderlich, wenn die minimale Verschiebung des Rohres ausgeschlossen ist.

Die bewegliche Befestigung nimmt einen kleinen Raum innerhalb des Anbauteils ein, wodurch sich das Rohr leicht verschieben kann, was für häufige Temperaturschwankungen wichtig ist.

In diesem Sinne gehören die Klammern zur Art der starren Befestigungen und die Klammern zu den beweglichen.

Befestigungsteile

Befestigungsteile haben ihre eigenen Eigenschaften und werden abhängig von der Art des Stammes angewendet.

Somit können die Klammern Rohre mit größerem Durchmesser aufnehmen, die zum Transport von schweren Stoffen verwendet werden. Die Struktur wird in Form eines Spannschloss gebildet, die im Innern der Auskleidung aus Gummi angeordnet ist, die das Rohr aus den Verschiebungen und Vibrationen in den Schwingungen schützt, wenn Flüssigkeiten zu bewegen. Durch den mitgelieferten Dübel mit einem speziellen Bolzen, der die Fixierung reguliert, ist es möglich, sowohl eine starre Befestigung als auch ein Aufschwimmen, Festziehen oder Lösen des Anziehens des Jochs zu schaffen.

Der Clip ist eine spezielle Klemme, die es den Rohren ermöglicht, sich entlang der Achse zu bewegen, während sie an Ort und Stelle bleibt.Dieses Merkmal ermöglicht es, den Rumpf auch bei Temperaturunterschieden zuverlässig in einer Position zu halten. Daher wird diese Art der Verankerung oft für die Installation von Warmwasser- und Heizungsleitungen verwendet.

Beachten Sie! Für Stahlrohre werden Klammern als Halter verwendet. Sie sind auch praktisch, wenn das Rohr in einiger Entfernung von der Wand befestigt werden muss.

Eigenschaften von Clip-Klemmen und deren Anwendung

Clips werden mit speziellen künstlichen Zusatzstoffen in Form von Nylon hergestellt, die Festigkeit, Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung und thermische Beständigkeit bieten.

Clips zeichnen sich durch ein geringes spezifisches Gewicht und eine einfache Installation aus, die auch für den Laien verständlich ist. Darüber hinaus hat das Teil einen niedrigen Selbstkostenpreis.

Eine große Vielfalt an Durchmessern und Größen ermöglicht die Verwendung von Klemmen für verschiedene Rohre.

Beachten Sie! Die Montage ist so gewählt, dass der Innendurchmesser des Clips dem Außendurchmesser des Rohres entspricht.

Einzel- und Doppelklemmen stehen zum Verkauf. Zwillingsclips werden in Fällen verwendet, in denen es notwendig ist, zwei parallele Rohre zu befestigen. Es gibt Arten von Clips, die zusammenpassen, die für die Montage verzweigter Strukturen geeignet sind, die nebeneinander angebracht sind.

Clips, die von oben schließen, dienen zur Befestigung von Rohren, die näher an die Wand gedrückt werden müssen. Der Nachteil solcher Klammern ist ihre Zerbrechlichkeit. Eine unvorsichtige Bewegung - und die Klemme kann brechen.

Clips installieren

Die Zuverlässigkeit des Kofferraums gewährleistet eine korrekte Befestigung der Befestigungselemente. Der Hauptfaktor bei der Installation ist die Größe der Stufe zwischen den Klammern, die vom Durchmesser des Rohres und der Temperatur des Arbeitsmediums abhängt. Für Rohre mit einem Durchmesser von 16 mm sollte die Schrittweite bei thermischen Belastungen bis 20 ° C beispielsweise 75 mm betragen, während die Temperaturbelastung bis 70 ° C eine Reduzierung des Abstands auf 55 mm erfordert.

32-mm-Rohre sollten an der Wand mit minimalen Lasten durch Klemmen in einem Abstand von 100 mm und bei maximalen Temperaturen befestigt werden - die Stufe sollte 75 mm nicht überschreiten.

Rohre von großem Format (d = 110 mm) werden in 18,5 cm Abstand in Rohrleitungen mit HVS und 14 cm für heißes Wasser befestigt.

Befestigungselemente für Rohre - Auswahl der optimalen Befestigungs- und Befestigungswerkzeuge (100 Bilder)

Jedes aus Einzelteilen zusammengesetzte Produkt zerfällt nicht durch zuverlässige Befestigungen, die oft vor den Augen verborgen sind. Diese Elemente sind normalerweise preiswert, aber auf ihnen hängt die Stärke und Haltbarkeit der Struktur als Ganzes ab.

Schauen Sie sich das Foto von Metallverschlüssen an, es ist in einem großen Sortiment präsentiert, es hat ein modernes Design. Seine Rolle hat sich durch die Entwicklung fortschrittlicher Technologien im Bauwesen und das Auftreten neuer Bedachungsmaterialien erhöht: Befestigungen ermöglichen Ihnen, die Endbearbeitung zu beschleunigen.

Welche Verbindungselemente wählen? Grundlegende Anforderungen

Befestigungselemente für Metallkonstruktionen sollten besonders sorgfältig ausgewählt werden, dies hängt oft von der Sicherheit von Personen ab.

Metallklammern

Als Option unter Nummer 1 werden Metallklemmen, die als universell gelten, im Detail betrachtet, da sie für Rohre mit beliebigem Durchmesser geeignet sind. Sie unterscheiden sich im gleichen Design, unabhängig von ihrer Größe: Halbringe, Gummidichtungen, Bolzenbefestigung und eine Schraube in Form einer Haarnadel.

Semirings klemmen das Rohr, es ist wichtig, ein Modell mit den entsprechenden Parametern zu wählen, es ist mit einer Schraube befestigt, mit der Sie die Klemmkraft einstellen können.

Eine Dichtung aus Gummi wird auf einen Halbring gesetzt, sorgt für eine gute Fixierung und eine festere Passung an das Rohr, dämpft die Vibration, die auftritt, wenn die Flüssigkeit durch die Rohrleitung fließt.

Die Befestigungsbolzen sind an den Halbkreis geschweißt, es gibt 2 seiner Varianten: M 10 und M 8, die optimale Wahl - eine universelle Option, ausgestattet mit einer Mutter M 8 / M 10.

Die Länge des Schraubbolzens kann im Bereich von 80-180 mm variieren, in den Baumärkten gibt es auch längere Elemente. Die Länge des Produkts sollte abhängig von der Art der Konstruktion in der Pipeline ausgewählt werden.

Klammern sind universelle Befestigungselemente für Rohre, die Vor- und Nachteile haben, zu unbestrittenen Vorteilen gehören zuverlässige Konstruktion und Haltbarkeit, und der Nachteil ist ein Mangel an attraktivem Aussehen für den Innenbereich.

Diese Produkte haben einen demokratischen Wert, ein Kragen mit den Dimensionen 210 - 219 mm ist billig - nur 90 Rubel.

Korrekte Montage

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie Sie die Rohrbefestigungen auswählen, können Sie mit der nächsten Stufe fortfahren und die Rohre mit Hilfe von Knoten fixieren.

Markieren Sie an der Wand, wie die Pipeline verlaufen wird, zeichnen Sie eine Linie darauf und markieren Sie auch die Stellen, an denen sich die Klemmen befinden. In der Regel gehen sie mit einer Steigung von 50 cm, jede Drehung verstärkt, es empfiehlt sich, die Joche von den Ecken in einem Abstand von 150 mm zu befestigen.

Für die Dübel werden Stanzen gemacht, so dass für den Dolly ein 12 mm Dübel mit d = 8 mm verwendet wird.

In die Löcher werden die Dübel eingeschraubt und verschraubte Schraubbolzen werden aufgeschraubt, die dann mit Klammern umwickelt werden. Einige Meister befestigen zuerst die Klammern, und erst danach schrauben Sie die Bolzen, es ist notwendig, sicherzustellen, dass die Struktur streng senkrecht zur Rohrleitung liegt.

Um den oberen Halbring zu entfernen, müssen Sie eine Schraube herausdrehen, jetzt können Sie das Rohr einfügen, es ist wichtig, die Dichtung nicht zu verlieren, die zwischen den Hälften gelegen ist. Der Halbkreis wird in seine ursprüngliche Position zurückgezogen und das Rohr wird darin mit einer Schraube befestigt, dies ist die letzte Stufe der Arbeit.

Kunststoffklammern

Solche Elemente müssen gekauft werden, wenn gute Befestigungen für Kunststoffrohre benötigt werden, Qualitätsknoten ermöglichen die Befestigung von Polypropylenrohren, die für die Wasserversorgung und im Heizsystem verwendet werden. Es ist notwendig, auf die Merkmale zu achten:

Clips sind aus Polystyrol - einem hochfesten Material, so dass die Befestigungen langlebig sind und keine Angst vor negativen äußeren Einflüssen haben.

Die Hersteller produzieren Einzel- und Doppelkonstruktionen, letztere werden benötigt, wenn eine parallele Wasserversorgung mit kaltem und heißem Wasser erforderlich ist. Sie helfen, die Arbeit zu beschleunigen, die Rohre können nicht schwierig sein, flach zu legen und dem gleichen Abstand zwischen ihnen zu widerstehen.

Einzelne Elemente haben spezielle Rillen, die es ermöglichen, sie zu einem einzigen Design zu machen. Der Durchmesser der Rohrbefestigungen kann variiert werden, unter Verwendung von Verbindungselementen, es ist einfach, Rohre mit verschiedenen Durchmessern zu kombinieren.

Bei Produkten für den Leichtbau beträgt der Mindestdurchmesser 16 mm und der maximale Durchmesser 50 mm.

Das Design der Elemente variiert auch, es gibt Clips in Form von Clips, die an den Wänden mit Dübeln oder selbstschneidenden Schrauben befestigt sind, und andere Produkte sind integrale Knoten mit Dübeln.

Dies ist ein erschwingliches Produkt mit einem Preis von 1,5 Rubel, eine solche Übernahme wird das Familienbudget nicht beeinflussen.

Wie man richtig Sanitärarmaturen für PVC-Rohre herstellt

Die Orte, an denen sich die Clips befinden, sind geplant, denken Sie im Voraus über die Pipeline-Linie nach, damit Sie keine überflüssigen Löcher machen müssen. Verwenden Sie zum Bohren einen Perforator, der Durchmesser des Bohrers wird durch die Größe der zu verwendenden Dübel beeinflusst.

Stecken Sie die Dübel in die Löcher, schrauben Sie die Schrauben so fest, dass das Distanzstück fest in der Wand sitzt.

In den Clip schnappt das Rohr, dafür ist es notwendig, etwas Anstrengung auszuüben, als Ergebnis wird eine saubere und zuverlässige Konstruktion erhalten.

Rohrschellen

Produkte unterscheiden sich von denen ihres geschlossenen Designs, das jedem System zusätzliche Zuverlässigkeit bietet. Die Befestigung wird für Metall-Kunststoff-Rohre verwendet, um eine zuverlässige Befestigung von vertikalen und horizontalen Abschnitten der Rohrleitung zu gewährleisten.

Klammern für Rohre

Produkte aus verzinktem Metall haben eine ausgezeichnete Festigkeit und Haltbarkeit. Zwei-Klammer-Klammer ist eine klassische Option, dieses Design sollte nach dem Durchmesser ausgewählt werden.

Der P-förmige Bügel ist ein geeignetes Element zum Befestigen von Wellungen, Rohren oder Schläuchen. Die Ein-Schäkel-Schelle hält geringen Belastungen stand, Gummidichtungen helfen, die Vibrationen der Rohrleitung zu beseitigen.

Clip-Clip für Rohre Polystyrol d16 (100pcs / 2000pcs Packung / Stück) Promrukav

Produkte Analoga

Die Befestigung für Wellen-, Wellrohr- (Clip für Wellrohr), PVC-Rohre und Kabel ist aus hochwertigen Materialien auf modernsten Kunststofftechnologien gefertigt.

Befestigungs-Clip für Rohre Polystyrol d25 (100pcs / 1000pcs Pack / Stück) Promrukav

Befestigungs-Clip für Rohre Polystyrol d32 (25pcs / 500pcs pro Packung) Promrukav

Befestigungs-Clip für Rohre Polystyrol weiß d16 (100pcs / 2000pcs Packung / Stück) Promrukav

Zugehörige Waren

Rohr Wellpappe Konstruktion s / z d16 (100m / 5500m Packung / Pal)

129337, Moskau, M.Sviblovo, Ul. Kola, 2, Gebäude. 4, 5. Stock. Tel.: 7 (495) 739-22-83 (Mehrkanal).

Wir weisen darauf hin, dass alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen informationshalber sind und kein öffentliches Angebot sind, das durch Verordnungen festgelegt wird
Artikel 437 (2) des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation.

Clip-Befestigung für PVC-Wellrohr: 20 und 16 mm Durchmesser

Clip-Befestigung ist ein spezialisiertes Element für die Installation von verschiedenen Arten von Rohren, die eine Vielzahl von Zwecken und unterschiedlichen Eigenschaften haben können. Es gilt als eines der häufigsten Elemente für die Installation einer Pipeline, die für verschiedene Arten von Kommunikationssystemen ausgelegt werden kann. Befestigungsclip für Rohre wird abhängig vom Umfang und den Merkmalen der Installation ausgewählt.


Grundlegende Parameter des Produkts

Zunächst sollten Sie wissen, für welchen Zweck das Element angewendet wird. Hier können Sie jedoch die folgenden Anwendungsbereiche hervorheben:

  • Installation von Strukturen aus Polypropylen oder Metall;
  • verschiedene Haushaltsprozesse;
  • Zusammenbau von Schläuchen;
  • Clip zum Fixieren des Wellrohrs ermöglicht das Anbringen von elektrischen Leitungen an gewellten Strukturen;
  • Installation verschiedener Kommunikationssysteme;
  • Befestigung der Hauptelemente.

Befestigungsclip aus PVC, sowie Elemente aus anderen Materialien, können auf verschiedenen Oberflächen befestigt werden, die aus Beton oder Ziegeln, sowie aus Gipskartonplatten hergestellt werden können. Alle Sorten unterscheiden sich nicht nur im Herstellungsmaterial, sondern auch im Durchmesser, der bei der Auswahl des notwendigen Befestigungselements viel Aufmerksamkeit erhält.

Clipbefestigung 20 und 16 mm

Am beliebtesten ist der Befestigungsclip 20 mm, der ein universelles Produkt ist. Es kann in verschiedene Richtungen verwendet werden, daher gilt es als die gebräuchlichsten Verbindungselemente. Der 16-mm-Clip hat einen kleineren Durchmesser, so dass er klein genug gehalten werden kann.

Weitere Merkmale von Verbindungselementen

Clipbefestigungen für Wellen und für andere Materialien an den Seiten sind mit speziellen Universalschlössern ausgestattet, dank denen es möglich ist, mehrere Designs auf einmal zu montieren, die gleich sind.
Ein weiterer wichtiger Parameter dieser Elemente ist ihre Multifunktionalität, da sie sowohl für das Wasserversorgungssystem als auch für das Abwassersystem verwendet werden können und auch effizient bei der Verlegung von elektrischen Leitungen verwendet werden. Die unbestreitbare und absolute Sicherheit von Clip-Verschlüssen macht es einfach und einfach zu bedienen.

Clip zum Fixieren des Wellrohrs 16 mm

Eigenschaften

Der Clip zur Befestigung des Wellrohrs ist sowohl gegen Stöße und Feuer, hohe und niedrige Temperaturen als auch gegen zahlreiche andere negative Einflüsse beständig. Für die Befestigung müssen Sie keine zusätzliche Ausrüstung oder nicht standardmäßige Elemente kaufen und verwenden. Das Ergebnis der Arbeit wird als ideal und dauerhaft angesehen, so dass die Befestigung der Rohrschelle als eine einwandfreie Lösung angesehen wird, wenn mehrere Elemente zu einer einzigen integralen Struktur verbunden werden müssen.

Wie ist die Befestigung mit Clips befestigt?

Befestigungsclip von PVC-Produkten befestigt sehr gut, und hierfür verwendet in der Regel Elemente aus Nylon. In diesem Fall erhält es eine Befestigung, die sich durch eine gute Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und mechanische Einflüsse auszeichnet, und auch die Installation selbst ist einfach und schnell. Der unbestrittene Vorteil solcher Produkte ist ihre erschwingliche und niedrige Kosten.

Phasen der Installation

Vor der Installation müssen Sie die richtigen Befestigungselemente für den entsprechenden Durchmesser des Rohrs auswählen, danach können Sie direkt mit der Arbeit fortfahren. Der Clip wird mit einer Schraube oder einem Dübel an der Oberfläche befestigt. Danach wird der Schlauch in ihn eingeführt und dann auf den Clip gedrückt, wodurch das Rohr aufgrund der Federparameter des Clips einrastet.
Somit sind Befestigungsclips beliebte und effektive Arten, verschiedene Arten von Strukturen und Rohren zu verbinden. Sie sind einfach zu bedienen und erschwinglich.

Crimpen der Rohre von selbst: Werkzeuge, Presse, Pumpe, Zange

Profilstahlrohr

Clips für PVC-Rohre

Clips für PVC-Rohre sind aus strapazierfähigem ABC-Kunststoff und dienen zur Befestigung von Rohren an der Oberfläche, auf der sie sich befinden. Die Befestigung für PVC-Rohre muss am zuverlässigsten durchgeführt werden, und es sollte darauf geachtet werden, den richtigen Clip zu wählen.

Welche Art von Befestigungselementen wählen?

Es gibt eine große Auswahl an Klammern für die Befestigung von PVC-Rohren. Je nach Gewicht, Menge, Befestigungspunkt können Sie die bequemste Art der Befestigung wählen. Der übliche Halter, ein Clip für ein HDPE- oder PVC-Rohr, wird an vertikalen und horizontalen Flächen (Wände, Böden, Rahmen) befestigt und ist für eine zuverlässige Kabelbefestigung ausgelegt. Halter für Schnapprohre werden zur Befestigung von Rohren an Decken, beweglichen Elementen und beim Anbringen schwerer Rohre an einem Kabel verwendet. F-förmige Clips vom Klemmentyp sind einfach und doppelt mit einer Schraube zur schnellen Befestigung. Die Befestigung für Rohre ist die zuverlässigste Befestigung für PVC-Rohre und kann auf allen Flächen und Oberflächen installiert werden. Auch verwendet zur Befestigung Steigbügelhalter mit einem Kuppler Halter ohne Halogen (halogen für Rohre), befestigt für PVC-Rohre können auch an den Führungslaschen befestigt werden können mit Steckern und Befestigungsschrauben (Blechschrauben) ausgestattet werden.

Clips für PVC-Rohre, deren Preise und Sortiment hier aufgeführt sind, sind ein praktisches Zubehör für eine zuverlässige Befestigung. Im Allgemeinen reduziert billiges Material der Rohre - PVC - die Menge der Schätzung für die Verdrahtung erheblich, und die Bequemlichkeit der Verwendung von Clips macht die Installation kostengünstig.

Typen von Befestigungselementen, die Installation, Registrierung der linearen Ausdehnung von Polypropylenrohre: wie eine Bindung an Polypropylenröhrchen holen

Viele Verbraucher wissen, dass Polypropylen der beste Ersatz für Metall bei der Herstellung von Rohren ist, aber nicht alle haben von dem Vorhandensein eines Merkmals gehört, das bei der Installation berücksichtigt werden sollte. Unabhängig von der Qualität dieses Materials ist es durch Ausdehnung beim Erhitzen gekennzeichnet, und um Probleme beim Betrieb der Rohrleitung zu vermeiden, werden Klammern zum Befestigen von Polypropylenrohren oder anderen Arten von Haltern benötigt.

Eigenschaften von Polypropylen, die bei der Verlegung von Rohren berücksichtigt werden müssen

Die lineare Ausdehnung ist die Fähigkeit eines Materials, sich zu verlängern, wenn die Temperatur ansteigt, und beim Abkühlen in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren. Diese Eigenschaft kann die Lebensdauer der Rohrleitung erheblich verkürzen, wenn sie aufgrund ihres Eigengewichts absinkt, ohne dass eine spezielle Befestigung für Polypropylenrohre erforderlich ist, deren Aufgabe es ist, solche Situationen zu verhindern.

Die lineare Ausdehnung hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Wie groß ist der Temperaturunterschied beim Betrieb der Rohre? Eine nicht geringe Rolle spielt auch die Lufttemperatur während ihrer Adhäsion. Wenn Sie also Installationsarbeiten durchführen, bei denen Polypropylen bei Temperaturen unter +20 ° C bis zu 260 ° C erhitzt wird, kann dies in Zukunft die Qualität des gesamten Systems beeinträchtigen.
  • Bedenken Sie nur die Länge der Rohrleitung und die Art der Befestigung, die mobil und stationär sein kann.

Unterstützung für Polypropylen-Rohre ist ein wichtiger Teil der Autobahn, und es ist auf seine Zuverlässigkeit und korrekt berechneten Abstand der Elemente, dass es hängt davon ab, wie viel es dauern wird.

Zuweisen von Clips

Diese Gussrohrhalter bestehen aus Nylon, das keine Angst vor hohen Temperaturen hat und resistent gegen mechanische Einflüsse ist. In der Regel werden sie unter Berücksichtigung des Außendurchmessers von Polypropylenrohren hergestellt.

Wenn simultane Parallelrohre verbaut werden sollen, sollten doppelte Nylonklammern für Polypropylenrohre gekauft werden. Bei der Auswahl dieser Produkte muss im Voraus berechnet werden, wie viele Rohre benötigt werden, wobei der Durchmesser und die Dicke der Wände der Rohrleitung und ihr Zweck zu berücksichtigen sind. Wenn eine Warmwasserleitung oder ein Heizkreis an der Wand montiert wird, muss die Anzahl der Klammern dem Abstand entsprechen, der erforderlich ist, damit die Rohre unter dem Einfluss der Erwärmung des Heizmediums nicht durchhängen. Der Schritt des Fixierens von Polypropylenrohren mit einem Clip hängt von deren Durchmesser und Erhitzungsgrad ab:

Wenn wir diese Parameter einhalten, können wir erwarten, dass die Pipeline lange ohne Lecks, Durchhängen und Verstöße funktionieren wird.

Anwendung von Klammern

Typischerweise wird diese Art von Verankerung verwendet, wenn Rohre mit ausreichend großem Durchmesser beispielsweise in Abwassersystemen installiert werden. Die Klemme für Polypropylenrohre wird auf zwei Arten an der Wand befestigt:

  1. Harte Fixierung, wenn es erforderlich ist, die Struktur in einer Position zu halten. Gleichzeitig passen sich die Wände der Klammer fest an das Polypropylenrohr an, was zum Beispiel bei der Verlegung von schweren Tragegurten wichtig ist.
  2. Schwimmende Befestigung, bei der zwischen der Klemmwand und dem Rohr ein kleiner Spalt vorhanden ist. Diese Vorgehensweise ist bei der Installation von Warmwasser- und Heizkreisen erforderlich. Der verbleibende Abstand wird beim Erhitzen mit Polypropylen gefüllt.

Klammern können aus Metall oder Polymer bestehen, aber beide sind mit Dübeln und Bolzen versehen.

Die ersten sind in zwei Versionen erhältlich:

  • Mit einem einzigen Verschluss haben Sie die Form "c".
  • Doppelbefestigung "o" - Form.

Kunststoff (Polymer) Klemme für Polypropylen-Rohre ist korrosionsbeständig, ist billiger als ein Metall gleichwertig und langlebig, sowie Rohre aus Polypropylen. Sie sind:

  • Integral, also der Möglichkeit der Anpassung beraubt, und bei deren Wahl sollte man sich an dem exakten Außendurchmesser der Rohre orientieren.
  • Dual oder halbkreisförmig (ein Kreis, wenn Kuppeln von zwei halbkreisförmigen Schellenhälften) der am meisten gefragt, weil sie auf die Größe des Rohres angepasst werden kann, was nützlich ist, wenn die Leitung von Leitungen mit unterschiedlichen Durchmessern zusammengesetzt ist.

Befestigung von Rohren

Die Befestigung von Polypropylenrohren an der Wand erfolgt unter Verwendung von Dübeln in einem vorbestimmten Abstand unter Berücksichtigung der linearen Ausdehnung der Rohre. Wenn Sie mit eigenen Händen arbeiten möchten, benötigen Sie für die Installation der Schaltung Werkzeuge:

  • Spezialschere zum Schneiden von Rohren.
  • Trimmer, wenn sie mit Aluminium verstärkt sind.
  • Schweißvorrichtung für Polypropylen.
  • Roulette, Klammern und Armaturen.

Nachdem die Klammern oder Klammern an der Wand befestigt sind, werden unter Berücksichtigung des Abstands zwischen ihnen Rohre eingeführt und die Rohrleitung geschweißt.

Manchmal erfordert das Innere des Raumes das Verlegen von Rohren in der Wand. Diese Art der Arbeit selbst ist etwas schwieriger, aber mit den richtigen Werkzeugen ist es möglich.

  • der Bulgare;
  • Perforator;
  • Roulette;
  • Rohre und Zubehör zu ihnen;
  • Lötkolben zum Schweißen;
  • Mörtel für Wandversiegelung und Spachtel.

Ein System von Kunststoffrohren muss vorher mit Armaturen oder Kupplungen und einer Schweißvorrichtung zusammengebaut werden. Um an der Wand eine Markierung des Ortes anzubringen, an dem die Stroba vorbeikommt. Mit Hilfe eines Schleifers oder Perforators auf den markierten Markierungen eine Vertiefung machen. Klären Sie die Stroba von Schutt ab, führen Sie die vorbereitete Rohrleitung hinein, machen Sie die letzten Verbindungen und schließen Sie die Nut mit der Lösung. Überprüfen Sie die Installationsqualität erst, nachdem die Lösung vollständig getrocknet ist.

Abstand zwischen den Trägern

Unabhängig davon, ob ein mobiler oder fester Träger für Polypropylenrohre verwendet wird, sollten sie in einem bestimmten Abstand voneinander installiert werden, so dass in Zukunft der Durchhang des Systems aufgrund der Temperaturdifferenz nicht verursacht wird. Wenn die Luft im Raum oder im Freien auf +20 ° C und die Kühlmitteltemperatur auf +60 ° C erwärmt wird, beträgt die Differenz +40 ° C. Wenn das Rohr eine Länge von 5 m hat, dann mit einem ähnlichen Unterschied, ist seine lineare Ausdehnung 2,5 cm, die seine Verformung und Durchhängen ohne Klemmen oder andere Arten von Trägern verursachen kann.

Der Abstand zwischen den Klemmen bei der Montage von Polypropylenrohren, der in der nachstehenden Tabelle gezeigt ist, ist am Beispiel eines mit PN 20 gekennzeichneten Rohres dargestellt.

Clips für Rohre

Schnellmontage-Cliphalter DKC 16 mm - 100 Stück

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 + 50E F1

Der Clip ist für die Installation von Kabeln in Wellrohren, die Installation von Wasserrohren und andere Arbeiten an Verlegenetzwerken, die die Verwendung von Rohren erfordern, bestimmt.

Verpackung 100 Stück.

Führungsschiene für Befestigungsklammern DKS 200 mm - 10 Stück

Clip-Clip für SPIT E-Clip Rohre 32 mm

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 +

Clip zur Befestigung von Well- und Polypropylenrohren aus hochwertigem Polypropylen und beständig gegen eine Vielzahl von Temperaturen.

Clip-Clip für SPIT E-Clip Rohre 16 mm

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 +

Clip zur Befestigung von Well- und Polypropylenrohren aus hochwertigem Polypropylen und beständig gegen eine Vielzahl von Temperaturen.

Verpackung 100 Stück.

Clip-Clip für SPIT E-Clip Rohre 50 mm

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 +

Clip zur Befestigung von Well- und Polypropylenrohren aus hochwertigem Polypropylen und beständig gegen eine Vielzahl von Temperaturen.

Clip-Clip für SPIT E-Clip-Röhrchen 20 mm

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 +

Clip zur Befestigung von Well- und Polypropylenrohren aus hochwertigem Polypropylen und beständig gegen eine Vielzahl von Temperaturen.

Verpackung 100 Stück.

Clip-Clip für SPIT E-Clip-Röhrchen 25 mm

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 +

Clip zur Befestigung von Well- und Polypropylenrohren aus hochwertigem Polypropylen und beständig gegen eine Vielzahl von Temperaturen.

Verpackung 100 Stück.

Schnellmontage-Cliphalter DKC 20 mm - 100 Stück

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 + 50E F1

Der Clip ist für die Installation von Kabeln in Wellrohren, die Installation von Wasserrohren und andere Arbeiten an Verlegenetzwerken, die die Verwendung von Rohren erfordern, bestimmt.

Verpackung 100 Stück.

Cliphalter für SPIT E-Clip Rohre 40 mm

Sofortige Montage mit der Gaspistole SPIT Pulsa 700 / 800E; Toua GSN50 +

Clip zur Befestigung von Well- und Polypropylenrohren aus hochwertigem Polypropylen und beständig gegen eine Vielzahl von Temperaturen.

Die zuverlässigen Befestigungselemente in Kombination mit den Qualitätsverankerungen ermöglichen es, jede Struktur sicher zu befestigen, nach dem Prinzip "gemacht und vergessen".

Produkte der besten Hersteller

Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Ich kann mit diesem Produkt helfen

2018 GNGroup
Professionelle Montage
Instrument

Büroarbeitsmodus:
Montag - Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr
Bestellungen von der Website werden akzeptiert
rund um die Uhr

Montage der Engineering-Systeme Groß-und Einzelhandel, kaufen Online-Shop GNGroup.ru - eine große Auswahl, wettbewerbsfähige Preise und schnelle Lieferung in Russland.

Direkte Installationstechnologien - ein moderner Ansatz zur Lösung alltäglicher Bauaufgaben: von der Befestigung von Schalungen, Putzmatten und Profilen bis zur Montage von Gerüsten und Leitungen. Unsere Tools beschleunigen und vereinfachen Ihre Arbeit.

Befestigung von Polypropylenrohren an der Wand und in den Strobes

Polypropylenrohre sind Elemente des Systems der heißen und kalten Wasserversorgung. Die Montage für Polypropylenrohre erfolgt auf verschiedene Arten. Es gibt zwei Hauptarten der Installation: die Außenseite und die Innenseite der Wände. Unabhängig von der Art der Installation der Rohre müssen Sie sich vor Arbeitsbeginn mit den Verbrauchsmaterialien eindecken.

Befestigungsmaterial - verschiedene Formen

Verbindungselemente und andere Materialien

Zusätzlich zu den Rohren selbst müssen Sie sich im Vorfeld auf die Installation vorbereiten:

  1. Befestigungen:
    • Befestigungsklammern aus Kunststoff oder Klemmen für Polypropylenrohre mit spezifischem Durchmesser;
    • Dübelnägel.
  1. Werkzeuge:
    • Hammer;
    • bohren;
    • Kreuzschlitzschraubendreher;
    • Scheren oder Messer zum Schneiden von Rohren;
    • Roulette;
    • Niveau;
    • Markierung.

Clips - ihre Bedeutung und Subtilität der Installation

Der Clip besteht aus einem speziellen Material - Nylon. Es hat so nützliche Eigenschaften wie hohe Hitzebeständigkeit und Stabilität unter mechanischen Einflüssen. Bei den technischen Eigenschaften des Clips muss auf den Durchmesser geachtet werden, er muss mit der Größe des Außendurchmessers des Polypropylenrohrs übereinstimmen. Die Installation von Clips hat eigene Regeln, von denen die Lebensdauer des fertigen Kommunikationssystems abhängt.

Einzelne Clips und Doppelclip

Die wichtigste Frage, die man nicht verpassen sollte, ist die Größe des Schrittes zwischen den Clips. Wenn Sie die Clips zu weit auseinander stellen, besteht die Gefahr von Durchbiegungen in den Stützpunkten.

Verwenden Sie bei der Installation eines Kommunikationssystems mit zwei parallelen Rohren einen doppelten Clip.

Der richtige Schritt zwischen den Clips

In welchen Fällen werden die Klammern verwendet?

Die Befestigung von Polypropylenrohren an der Wand mit Klemmen wird empfohlen, wenn Rohre mit großem Durchmesser mit einem relativ hohen Gewicht installiert werden müssen. Clamps sind eine Konstruktion mit einem Schraub-Estrich und einer Gummi-Innenauskleidung, die notwendig ist, um Vibrationen auszugleichen. Dadurch halten sie das Rohr auch bei starken Schwingungen sicher fest.

Klemmen sind mit Dübeln und Bolzen ausgestattet. Die Befestigung kann aus Metall oder Kunststoff bestehen. Bei der Verlegung von Polypropylenrohren ist es besser, die Schellen aus ähnlichen Rohstoffen zu wählen. So wird die gleiche Festigkeit für die gesamte Struktur gewährleistet. Die Befestigung des Befestigungsmaterials kann hart oder schwimmend sein:

  • Die starre Befestigung erfolgt durch festes Anziehen des Jochs um die Rohre. An den Stellen unterhalb der Glocke ist eine starre Kupplung erforderlich. Aufgrund der starren Fixierung ist die Möglichkeit des Verschiebens des Kommunikationssystems eliminiert.
  • Floating bedeutet eine Lücke zwischen den Rohren und der Klemme. Die Befestigung ist so angezogen, dass sich das Rohr frei bewegen kann. Die Beweglichkeit der Befestigungselemente ermöglicht es, die Rohre bei Temperatursprüngen zu erweitern.

Wie man die Klemme repariert

Technologie der Rohrbefestigung - Schritt für Schritt Anleitung

Vor Beginn der Montagearbeiten werden die Rohre durch Stumpf-, Polyfusionsschweißen oder durch Elektroinstallation verbunden. Wenn Sie die Technologie der Rohrverlegung aufmerksam lesen, wird der Prozess nicht viel Zeit in Anspruch nehmen:

  1. Der erste Schritt ist, den Weg der zukünftigen Pipeline entlang des Perimeters zu markieren. Bitte beachten Sie, dass das Gerät nur leicht geneigt installiert werden muss, um das Einfrieren von Wasser in der Leitung auszuschließen, auch in einem ungeheizten Raum (z. B. in der Datscha).
  2. Mit Hilfe eines Bohrers müssen Sie Löcher für die Dübelnägel machen.
  3. Vorgefertigte Befestigungsclips für Polypropylenrohre werden in die Löcher eingeführt.
  4. Wir führen einen Dübel mit einem Hammer und einem Schraubenzieher in das Loch ein.
  5. Die letzte Phase der Arbeit ist die Installation von Rohren in den Clips.

Aussehen der fertigen Befestigungen

Verstecken von Rohren in der Wand - Schritt für Schritt Anleitung

Oft möchten die Besitzer Polypropylenrohre in die Wand einbauen, und das nicht umsonst. Dies ist die beste Option aus ästhetischer Sicht. Doch vor Beginn der Arbeit stellen sich viele Fragen: Wie werden sich die eingemauerten Pfeifen verhalten? wie man die Installation macht. Lass uns alles in Ordnung bringen.

Kann ich PP-Rohre in der Wand installieren?

Polypropylen - ein Material, das eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Korrosion aufweist. Daher ist die Installation von Rohren in der Wand absolut zulässig. Damit das Kommunikationssystem lange hält, ist es wichtig, bei der Verlegung den notwendigen Freiraum für die Erweiterung der Warmwasserleitung zu lassen. Außerdem sollte das System selbst so monolithisch wie möglich mit der geringsten Anzahl von Verbindungen sein.

Das Rohr entlang des gesamten Umfangs sollte zusätzlich durch eine Wärmeisolierung geschützt werden. Dies kann Wellpappe, Glaswolle, Mineralwolle oder eine andere Isolierung sein. So schützen Sie das Design vor Beschlagen.

Verlegung von PP-Rohren in der Wand

Wir führen die Installation von Rohren in der Wand durch

Alle Installationsarbeiten beginnen mit der Markierung. Sie können es mit einem einfachen Stift tun. Dann gehe zur Hauptarbeit:

  1. Mit Hilfe der Mühle (Perforator) ist es notwendig, 2 parallele Rillen in der Wand streng nach den Markierungen - Strobes. Um mit einem Bulgaren zu arbeiten, lohnt es sich, eine Diamantscheibe oder eine einfache Steintrennscheibe zu verwenden.
  2. Mit einem Meißel oder einem Locher, entfernen Sie das Material zwischen den 2 Markierungen, verbinden Sie sie mit einem.
  3. In die vorgefertigten Maschen wird eine Polypropylenstruktur eingelegt. Auf den Polypropylenrohren in Strobes mit Zementmörtel bedeckt.
  4. Die Fertigstellung erfolgt mit Gips oder anderem Baumaterial.

Die letzte Aktion in einer Stunde nach der Installation ist das Testen des Systems. Die Rohre müssen mit Wasser gefüllt und auf Lecks, Durchhängen und andere Fehlfunktionen in der Wasserversorgung überwacht werden. Wenn irgendwas nicht gefunden wird - herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Befestigung der PP-Rohre richtig gemacht.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr