Wir wählen Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre: die Vor- und Nachteile jeder Art

Für die Verlegung, Installation und Reparatur von Kommunikationssystemen aus Metall-Kunststoff-Material wird ein spezielles Werkzeug verwendet - Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre. Dieses Gerät ermöglicht Ihnen die genaue Handhabung der Details und bietet die Möglichkeit, eine zuverlässige, enge und starke Verbindung aller Fragmente untereinander zu gewährleisten.

Das mit Hilfe des Gerätes montierte System zeichnet sich durch Langzeitbetrieb aus, garantiert mechanische Festigkeit in den Fugenbereichen und erfordert keine nachträgliche arbeitsintensive Wartung.

Was sind moderne Presszangen?

Nach einer der Klassifizierungen, Crimpzangen für Metall-Kunststoff-und Kunststoffrohre sind von drei Arten: manuelle (Mini-und Standard), hydraulische und elektrische.

Mini-Handzangen sind die einfachste Crimpeinheit für den täglichen Einsatz. Das Gerät hat kleine, kompakte Abmessungen und wiegt ohne Anhänge etwa 2,5 Kilogramm. Praktisch in der Hand und bietet eine korrekte Crimp-Kupplung an Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 20 Millimeter.

Es ist mit einem Satz von mehreren Düsen für Rohrmaterial verschiedener Kaliber ausgestattet. Dank des Vorhandenseins von axialen Exzentern können Sie zusätzliche Einstellungen vornehmen, wenn das Spiel zu stark ist.

Das manuelle Standardmodell hat einen Crimpkopf aus einer Metalllegierung mit erhöhter Festigkeit. Bequeme, längliche Teleskopgriffe, die mit einem Getriebemechanismus am Kopf befestigt sind, erleichtern die Einstellung der Druckkraft. Die Verwendung des Tools erfordert keine spezifische Kenntnisse oder umfangreiche Erfahrung in der Installation.

Um eine einmalige Hausreparatur durchzuführen oder die notwendigen Kommunikationen von dem Metall-Plastik innerhalb des Hauses zu installieren, ist die Handpresse geeignet, alle Lasten, die dabei entstehen, einfach perfekt und einfach zu bewältigen. Das Set enthält in der Regel zusätzliche Abstandhalter, die es ermöglichen, Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern zu pressen.

Für ein Handgerät gibt es jedoch eine Reihe von Einschränkungen, und seine Crimp-Eigenschaften gelten nur für kleine Materialien (nicht mehr als 26 mm). Bei großflächigen Metall-Kunststoff-Teilen kommt das Gerät nicht zurecht, aber im Alltag ist es nicht so wichtig. Schließlich werden in Privathäusern, Cottages und Stadtwohnungen überwiegend die Standardtypen von Rohren mit kleinem Querschnitt installiert.

An einem der Handgriffe der hydraulischen Presszange befindet sich ein Hydraulikzylinder. Mit einem Crimpkopf verbindet er mechanisch die Abtriebswelle. Während des Zusammenbringens der Griffe tritt der Kolben in den Hydraulikzylinder ein und erzeugt den Arbeitsdruck, der auf den Kopf übertragen wird.

Die menschliche Muskelkraft wird praktisch nicht verwendet, aber das Gerät selbst ist viel teurer als die manuelle Version und benötigt regelmäßige Wartung.

Modelle mit Elektroantrieb sind klein und leicht, aber sie sind sehr effizient und halten hohen Betriebslasten stand. Bei der Durchführung von Reparatur- und Montagearbeiten muss der Mitarbeiter keine wesentlichen Anstrengungen unternehmen, um die Aufgabe zu erfüllen. Dies beschleunigt den Prozess erheblich, senkt die Kosten und reduziert zeitweise die Arbeitskosten.

Presszangen mit elektrischem Antrieb ermöglichen ein scharfes, gleichmäßiges Crimpen von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 110 Millimetern und funktionieren qualitativ bei der großflächigen Kommunikation. Beschleunigen den Prozess der Bildung von einzelnen Bruchstücken im gemeinsamen System und sind mit Düsen ausgestattet, die den Bereich von Rohren erweitern, die für die Kräuselung verfügbar sind.

Nach der Art der Lieferung sind die elektrischen Presswerkzeuge für Metall-Kunststoff- und andere Rohre in drei Unterklassen unterteilt:

  • Batterie - Stromversorgung von der eingebauten Batterie, geeignet für den Fall, dass keine Verbindung zum Stromnetz möglich ist; bei einer Ladung werden 50 bis 100 Kräuselungen durchgeführt;
  • Netzwerk - Betrieb von einer regulären Steckdose 220W;
  • Universal - zeigen Sie die gleiche Effizienz in beiden Modi (Batterie / Buchse).

Der einzige Nachteil des Modells sind relativ große Abmessungen, die den Gebrauch des Instruments unter schwierigen, beengten Bedingungen nicht erlauben.

Bei Geräten mit elektrohydraulischem Antrieb werden nur universelle abnehmbare Köpfe verwendet, um ein separates Basisstück des Metall-Kunststoff-Rohrmaterials zu crimpen. Die Belastung während der Bearbeitung verteilt sich im gesamten Gelenkbereich und das Werkzeug selbst wirkt sanfter und sanfter. Die Qualität der Verbindungen nach einem solchen Crimpen erweist sich als einwandfrei.

Die Wahl eines geeigneten Modells von Pressbacken für eine Metallpaste hängt direkt von dem Umfang der vorgeschlagenen Arbeit und dem Durchmesser der zu crimpenden Rohre ab. Fachleute bevorzugen elektrische oder hydraulische Einheiten, und Besitzer von Häusern und Wohnungen kaufen Handgeräte, da sie keine globalen Arbeiten im Zusammenhang mit der Installation und Verlegung von Metall-Kunststoff-Kommunikationssystemen planen.

Merkmale eines manuellen Crimpwerkzeugs

Zusätzlich zu ihren direkten Funktionen haben einzelne Modelle von Handpressenzangen einige zusätzliche Funktionen, die den Installationsprozess erleichtern und zur Einhaltung elementarer Sicherheitsregeln während des Betriebs beitragen.

  • OPS - eine Erweiterungsoption zur Steigerung der Muskelkraft mit Hilfe eines progressiven vierstufigen Verschlusses.
  • APC - ein einzigartiges System, das die korrekte Ausführung der Verbindung kontrolliert (es erlaubt nicht, die Zange aus dem Rohr zu entfernen, bis die Klemme vollständig fertig ist).
  • APS - ein progressives Gerät zur korrekten Verteilung der ausgeübten Kraft, abhängig von den Abmessungen des Pressfittings.

Berücksichtigen Sie bei der Planung des Kaufs einer manuellen Presszange für Metall-Kunststoff zunächst den Durchmesser der verwendeten Rohre und ermitteln Sie anhand dieser Daten, ob im Laden ein Instrument mit gleichem Durchmesser vorhanden ist.

Wenn es notwendig ist, das Rohrmaterial unterschiedlicher Größe zu komprimieren, wird der maximale Abschnitt des Teils zugrunde gelegt. Mit kleineren Schläuchen kann das Großwerkzeug auch zurechtkommen, da immer zusätzliche Einsätze im Bausatz enthalten sind, die diese Operation ermöglichen.

Was ist die Verbindung von Metall-Kunststoff-Rohren

Bei der Verlegung von Metall-Kunststoff-Rohren verwenden Sie spezielle Armaturen - Armaturen. Sie sind Elemente von Verbindungselementen oder Knotenverzweigungen - Kreuze, T-Stücke, Adapter, Stecker usw. Es gibt zwei Arten dieser Teile - Kompression und Pressen. Um die erste zu installieren, benötigen Sie einen herkömmlichen Schraubenschlüssel und für die zweite - Crimpzange.

Pressfitting gilt als das zuverlässigste und schwächt sich während des Betriebs nicht ab, wodurch die Möglichkeit von Leckagen in Systemen minimiert wird. Diese Art der Verbindung ermöglicht es, den Beton mit Beton zu füllen und bei Bedarf die verdeckte Verlegung von Metall-Kunststoff-Rohren in Wänden, Böden und Decken durchzuführen.

Der Fugenbereich weist eine hervorragende Leistung auf, widersteht leicht Drücken, die um ein Mehrfaches höher sind als der maximal zulässige Druck in den Rohren selbst, weist eine hohe mechanische Festigkeit auf und dient zuverlässig für viele Jahre, ohne unnötige Aufmerksamkeit und mühsame Wartungsaktivitäten zu erfordern.

Für die Montage von Formstücken in Kunststoffrohren sind Crimpzangen jeglicher Art zu verwenden. Mit ihrer Hilfe erfolgt das Crimpen schnell und qualitativ, und das Ergebnis ist eine klare, nicht trennbare Verbindung, die den Durchbruch auf der Kommunikationsleitung fast vollständig beseitigt.

Bei Verwendung von Pressfittings wird das System zu einem einteiligen, nicht trennbaren Komplex. Fehler während der Installation unterliegen keiner Korrektur oder Reparatur. Um sie zu eliminieren, müssen Sie das Fragment ausschneiden und einen neuen Kommunikationsknoten installieren. Ein weiterer Nachteil ist der recht hohe Preis von Pressteilen. Deshalb sind sie im täglichen Leben nicht zu weit verbreitet

Rohrvorbereitung für die Pressbackenbehandlung

Unmittelbar vor Verwendung der Presszange und Durchführung der Crimpvorgänge wird das Schlauchmaterial entsprechend vorbereitet.

Die Abfolge der Maßnahmen ist für jede Art von Instrument relevant und erfordert eine verbindliche Einhaltung.

  1. Mit Hilfe eines Roulettes aus der Bucht wird die benötigte Menge an Rohrmaterial gemessen und mit einem Marker markiert, an dem sich der prospektive Schnitt befindet.
  2. Schere zum Schneiden von Metall-Kunststoff entfernen Sie ein Stück der notwendigen Länge, so dass die Kante so flach wie möglich gemacht und machte einen klaren rechten Winkel mit der bedingten Mittelachse des Produkts.
  3. Wenn das Guillotine-Werkzeug für die Arbeit verwendet wird, wird seine Unterkante streng parallel zur Oberfläche des Rohres gehalten, wobei das Schneidteil nur leicht in das nachgiebige Material gedrückt wird.
  4. Wenn das Beschneiden durchgeführt wird, werden die resultierenden Endkanten mit einem Kalibrator behandelt. Es korrigiert und richtet die Form des Schnitts aus und entfernt sanft die Innenfase.
  5. Entfernen Sie die Crimphülse vom Fitting und legen Sie sie auf die Rohrkante. Der Einsatz wird direkt in den Schnitt eingeführt.
  6. Die Endteile der Verbindungselemente sind fest gepresst, und der Verbindungsbereich ist mit einer Dichtung isoliert. Es schützt das Material vor Korrosion und gewährleistet die Integrität des gesamten Systems.
  7. Die Kontrolle der Schlauchplatzierung in der Hülse erfolgt durch einen kreisförmigen Ausschnitt an der Randzone.

Wenn die entsprechende vorbereitende Vorbereitung abgeschlossen ist, werden die Pressbacken gestartet und der Crimpvorgang durchgeführt.

Wie das Crimpen mit einem Handgerät durchgeführt wird

Der Vorgang des Crimpens eines Metallrohrs mit Handmilben ist nicht kompliziert, erfordert jedoch Aufmerksamkeit und Genauigkeit. Um zu arbeiten, benötigen Sie eine leere flache Oberfläche, mit der Sie ein Stück Rohr, Verbindungsstücke und das Werkzeug selbst anordnen können.

Wenn alles vorbereitet ist, drücken Sie die Zange auf den Tisch und drücken Sie die Griffe in 180 Grad auseinander. Entfernen Sie von der Einheit das obere Element des Käfigs und setzen Sie den oberen Teil des Presseinsatzes entsprechend der Größe des Rohrstücks ein, das gerade bearbeitet wird. Die untere Hälfte wird in den unteren Teil des Halters gelegt, der leer bleibt, und das Werkzeug wird eingerastet.

Aus der Rohrleitung und der Armatur eine Verbindungseinheit herstellen und die Struktur in die Presszange stecken, dabei sorgfältig darauf achten, dass sich die Passhülse im Presseinsatz befindet.

Nach der richtigen Platzierung eines Satzes von Rohren und Formstücken in der Vorrichtung werden die Griffe bis zum Anschlag zusammengeführt und gecrimpt. Nach der Operation sollten sich zwei identische bogenförmige Biegungen und zwei gut sichtbare kreisförmige Streifen auf dem Metall bilden. Und das Ergebnis wird eine klar und fest installierte und fixierte Armatur sein, die mit einem improvisierten Arbeitswerkzeug kaum zu entfernen ist.

Ermitteln Sie die falsch durchgeführten Arbeiten durch eine lose, undeutlich fixierte Mutter, durch das Vorhandensein einer sichtbaren Öffnung zwischen dem Metall-Kunststoff-Rohr und der Mutter der Öffnung von mehr als 1 Millimeter und durch festes Anziehen der Mutter. Wenn solche Fehler gefunden werden, muss die Armatur aus der Rohrleitung ausgeschnitten und an ihrer Stelle eine neue montiert werden.

Merkmale der Verwendung von Pressbacken

Trotz der Praktikabilität und Funktionalität der Pressmilben gibt es Orte, wo es sehr unpraktisch ist, ein solches Werkzeug zu verwenden. Die Fachleute des Reparatur- und Installationsgeschäfts sagen, dass es beim Arbeiten mit Stichen, die in einer falschen Wand oder unter einer abgehängten Decke liegen, vernünftiger ist, keine Milbe, sondern eine Pressepistole zu nehmen. Es schließt Verletzungen völlig aus und gibt die Möglichkeit, den Prozess mit einer Hand zu steuern.

Zusätzlich kann die Einheit um das Ende der Rohre herum gedreht werden, wodurch auf diese Weise eine genaue, gleichmäßige und zuverlässige Quetschung erreicht wird.

Sicherheit beim Arbeiten mit Presswerkzeugen

Die Verwendung von Milben in der Wohnung erfordert keine spezifischen Kenntnisse oder umfangreiche Arbeitserfahrung. Sie müssen nur die Bedienungsanleitung sorgfältig studieren und alles, was dort geschrieben ist, genau beobachten. Verwenden Sie das Gerät nicht in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Feuchtigkeit beeinflusst das Metall schlecht und führt zu einem Verklemmen und einem fehlerhaften Betrieb der Werkzeuge.

Der Vorgang des Pressens sollte vorzugsweise in bequemen, praktischen Kleidern erfolgen und die Hände mit dichten Konstruktionshandschuhen schützen. Um Verletzungen und Schäden zu vermeiden, dürfen keine Kleidungsstücke und Gliedmaßen in den Arbeitsmechanismus gelangen. Die Einhaltung dieser einfachen Regeln hilft, Crimps präzise zu machen, ohne Sie selbst oder das Werkzeug zu beschädigen.

Pflege von Pressbacken

Damit das Werkzeug lange zuverlässig funktioniert, müssen Sie darauf achten. Nach dem Gebrauch ist es notwendig, den Metallkopf mit einem Spezialwerkzeug zu reinigen und dann die Schraube zu bearbeiten und die Düsenteile mit Fett zu quetschen.

Lagern Sie das Gerät an einem trockenen Ort, vorverpackt in einer Hülle oder einer speziellen Box, die normalerweise mit dem Werkzeug verkauft wird.

Elektrische und hydraulische Einheiten sind etwas schwieriger zu warten und erfordern eine professionelle Wartung. Wie man sie in Ordnung hält, erfahren Sie aus dem Reisepass, der an der Ausrüstung angebracht ist.

Nützliches Video zum Thema

Die Rolle beschreibt im Detail, wie die manuelle Presszange zum korrekten Crimpen von Metall-Kunststoff-Rohren zu verwenden ist. Der Autor gibt nützliche Hinweise zum Betrieb des Geräts und teilt einige Geheimnisse der hochwertigen Verarbeitung von Teilen für den späteren Einbau in das Wasserversorgungs- und Heizsystem.

Videomaterial ist einem Crimpwerkzeug gewidmet, das an der Hydraulik arbeitet. Der Hauptvorteil des vorgestellten Modells ist die abnehmbare Konstruktion des Arbeitskopfes. Dies ermöglicht es, Pressbacken auch an ungünstigen Stellen zu verwenden und schnell eine qualitativ hochwertige Rohrbördelung durchzuführen. Das Gerät verfügt über ein spezielles Ventil, das den Basisdruck begrenzt.

Pressklemme, die an einem Elektriker arbeitet, hat eine Masse von Vorteilen und erlaubt Ihnen, eine große Anzahl von Crimp-Aktionen schnell durchzuführen. Der Kopf macht eine komplette Umdrehung um seine Achse und passt sich leicht an schwierige Betriebsbedingungen an.

Zu den Minuspunkten der Ausrüstung kann man ein beeindruckendes Gewicht, die obligatorische Anwesenheit eines praktischen Auslasses für den Anschluss an das Stromnetz und einen ziemlich hohen Preis betrachten. Experten sagen, dass für einmalige Reparatur- und Installationsarbeiten es keinen Abstrich gibt, um Ausrüstung dieses Niveaus zu kaufen. Es ist besser, es zu mieten oder einfach nur ein konventionelles manuelles Modell zu verwenden.

Wenn man sich mit den oben genannten Informationen vertraut gemacht hat, wird es sehr einfach sein, eine geeignete Presszange zu finden, selbst für diejenigen, die nur selten Reparaturen und Installationen durchführen. Zusätzliche Hinweise werden dem Kunden von den bereits im Laden befindlichen Verkäufern gegeben.

Ein billig ungenanntes Werkzeug zu kaufen, ist es nicht wert. Er wird nicht in der Lage sein, die Quetschung von angemessener Qualität zu liefern und wird schnell versagen. Es ist besser, auf die Modelle der anerkannten Weltmarken zu achten. Sie stellen ihre Produkte aus hochfesten modernen Materialien her und bieten immer eine Garantie für eine gewisse Betriebszeit, Wartung und professionelle Reparatur.

Zweck und Verwendung von Pressbacken für Metall-Kunststoff-Rohre

Presszangen sind ein Werkzeug zum Verbinden von Rohren aus Metall-Kunststoff durch Crimpen. Es wird für die Installation von Wasserversorgungssystemen, Heizung, Installation von warmen Böden, Gasleitungen und anderen technischen Systemen verwendet.

Das Prinzip des Werkzeugs basiert auf der Druckkraft, die das sogenannte Pressfitting und bildet eine starke Ringverbindung.

Zweck und Anwendung

Pressfittings sind eine Alternative zu herkömmlichen Flansch- und Kupplungsteilen. Um die Festigkeit und Dichtheit der Verbindungen sicherzustellen, wird ein Hebelwerkzeug verwendet, entweder manuell oder mittels eines eingebauten Antriebs (Pressbacke).

Diese Art der Verbindung von Metall-Kunststoff-Rohren ist im täglichen Leben und im professionellen Bereich eine schnelle, einfache und zuverlässige Methode, um interne Konstruktionssysteme zu erstellen. Knoten, die mit Hilfe von Pressfittings erstellt wurden, können nicht manuell gelöst werden - ein spezielles Werkzeug und eine bemerkenswerte physikalische Festigkeit sind erforderlich.

Wichtig! Aufgrund der Stärke der Verbindungsleitung Kräuselung kann bis zu 50 Jahre dauern, mit seiner über der Oberfläche der Wände und der Boden aufgestellt werden kann, sowie ein Betonrohr Koppler gießen (beispielsweise wenn der Boden warmem Wasser zu installieren).

Klassifizierung

Experten verwenden die Standardklassifizierung von Tools nach Laufwerkstyp:

  • Handbuch - das leichteste und leichteste Werkzeug für einfache Aufgaben im Haushalt;
  • Hydraulisch - Arbeit auf der Basis eines hydraulischen Zylinders, der eine Kraft erzeugt, indem er Druck von einem kleineren Zylinder auf einen größeren überträgt;
  • Elektrisch - Arbeiten aus dem Netzwerk oder Akku, unterscheiden sich in der maximalen Leistung im Vergleich zu anderen Arten von Geräten.

Funktionen der Verwendung

Um Metall-Kunststoff-Rohre durch Crimpen zu verbinden, sind spezielle Elemente erforderlich - Pressfittings. Dies sind spezielle Befestigungselemente mit einer Vielzahl von Designs in Übereinstimmung mit dem Rohrdurchmesser und der Art der Anordnung. Wie herkömmliche Kupplungen können Pressfittings die Form eines Kreuzes, eines T-Stücks, eines Adapters, eines Stopfens zum Erzeugen von Windungen und Gabelungen annehmen.

Der Pressfitting besteht aus einer Muffe und einem Ring, die durch eine in einem Metallgehäuse platzierte Verschraubung und Dichtstopfen getrennt sind. Mit diesem Element ist es möglich, eine feste Verbindung zu schaffen, die hohen hydraulischen und statischen Belastungen aus dem Arbeitsmedium, Boden oder Beton standhalten kann.

Achtung bitte! Die Verbindung der Rohre mit Hilfe von Pressbacken und Pressfittings kann sowohl auf einer speziellen Werkbank als auch direkt an den Rohrleitungseinbauten im Bad, im Keller, in der Küche oder im Raum erfolgen. Der einzige Ort, an dem das Werkzeug nicht benutzt wird, ist das Verlegen von Rohren in Stichen: da ist es einfach unpraktisch, Druckzecken zu verwenden.

Wie wählt man eine Pressbacke zum Verbinden von Metall-Kunststoff?

Je nach Umfang und Komplexität der anstehenden Arbeiten können Sie zwischen verschiedenen Arten von Presszangen - manuell, elektrisch oder hydraulisch - wählen.

Für einmalige und relativ einfache Aufgaben ist es sinnvoll, ein manuelles Crimpwerkzeug zu wählen. Wenn Sie Heizungsrohre in einem Privathaus wechseln, dann wählen Sie eine weniger teure manuelle Crimpzange. Mit ihrer Hilfe werden Sie die Aufgabe erfolgreich meistern, denn In den meisten Fällen werden Rohre über 20 mm nicht für In-House-Systeme verwendet. Der Kauf eines hydraulischen oder elektrischen Werkzeugs rechtfertigt sich nicht im Rahmen von einmaligen oder unregelmäßigen Arbeiten.

Für professionelle Schlosser oder private Benutzer, die eine große Menge an technischen Installationsarbeiten ausführen, wird empfohlen, Geräte mit einem hydraulischen oder elektrischen Antrieb zu wählen. Sie sind in der Lage, den Verbindungsprozess zu beschleunigen und den Aufwand von Kräften und Zeitarbeitern zu reduzieren.

Es gibt auch allgemeine Empfehlungen für die Auswahl des Tools:

  • es ist am besten, es in einem speziellen Geschäft oder von einem Händler zu kaufen, der eine populäre Marke darstellt;
  • Wenn viel Arbeit zu tun ist, ist es besser, nach der Möglichkeit zu suchen, ein Werkzeug zu rollen, um sicherzustellen, dass es sich lohnt, es selbst zu kaufen;
  • Bei der Auswahl eines Herstellers ist es wichtig, sich auf ausländische Marken aus Europa oder den USA zu konzentrieren.

Wichtig! Jedes Werkzeug erfordert die richtige Pflege und Einhaltung der Betriebsvorschriften. Zum Beispiel sind hydraulische und elektrische Presszangen unerwünscht, um unter Arbeitsbedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit zu arbeiten, t. Dies kann zu einem Festfressen führen.

Wie man mit dem Werkzeug arbeitet?

Der Einsatz von Pressbacken aller Art beginnt mit der Vorbereitung von Rohren:

  • Die Verbindungsrohre sind so vorgeschnitten, dass der Schnitt perfekt gerade ist.
  • Nach dem Schneiden des Rohres ist es notwendig, sich mit einem Kalibrator auszurichten, wobei eine radiale Form bereitgestellt wird und die Ellipse eliminiert wird.
  • Nach dem Ausrichten des Schnitts ist es notwendig, die Fase vom Rohr zu entfernen, so dass nur das Metallteil verbleibt, auf dem der Pressfitting aufgebracht wird.

Verbindungsprozess

  • Ein Pressfitting wird entnommen, aus dem die Crimphülse entfernt und auf dem Rohr aufgeschnitten wird. Ein Choke wird hineingesteckt.
  • Die Endteile der verbundenen Fragmente werden fest gegeneinander gedrückt, ein dielektrischer isolierender Abstandshalter wird auf den Verbindungsbereich aufgebracht, wodurch Korrosion verhindert wird.
  • Der vorbereitete Teil der Rohrleitung mit der Hülse wird in den Pressklemmkäfig eingeführt. Die Hülse muss innerhalb des Einsatzes im Käfig platziert werden - dies muss überprüft werden.
  • Nach dem Überprüfen der Installation aller Elemente werden die Arbeitsarme des Werkzeugs bis zum Stillstand zusammengeführt.

Die korrekte Crimpung des Metall-Kunststoff-Rohres wird durch zwei identische Streifen auf der Oberfläche des Fittings angezeigt.

Achtung bitte! Crimp das Rohr mit einem einzigen Fitting nur einmal! Die Wiederverwendung des Anschlusses ist nicht zulässig!

Wenn das Verbindungselement lose ist oder mehr als 1 mm zwischen dem Rohr und dem Rohr liegt, deutet dies auf eine falsche Verbindung hin. In diesem Fall muss der Rohrabschnitt zusammen mit dem Fitting geschnitten und wieder verbunden werden. In einigen Fällen muss der Rohrleitungsabschnitt erneuert und der Materialverbrauch erhöht werden.

Teplius

Die Installation von MP-Rohren erfolgt meistens mit Pressfittings, die eine starke Verbindung ermöglichen. Dies gilt insbesondere für die verdeckte Verlegung von Rohrleitungen: für die Installation von warmen Böden, Innenwänden und so weiter. Für die Montage von Fittings an Rohren benötigen wir spezielle Presszangen, die wir im Folgenden besprechen werden.

Wie man mit dem Werkzeug arbeitet

Das allgemeine Prinzip der Presse-Ticks ist für alle ähnlichen Tools fast gleich. Es besteht in der mechanischen Kompression einer speziellen Metallhülse, die an dem Rohr an der Stelle ihrer Verbindung mit der Armatur angebracht ist.

Zu diesem Zweck wird ein Passstück in das vorbereitete Rohr eingesetzt und eine Crimphülse darüber gelegt. Auf die Hülse wird ein Presskopf der Presszange aufgesetzt, welcher unter der Einwirkung des Antriebs die Metallhülse entlang ihres gesamten Umfangs unter großem Kraftaufwand gleichmäßig zusammendrückt.

Infolgedessen ist die Umhüllung des Metall-Kunststoff-Rohres fest zwischen dem inneren Anschluß und der äußeren Umhüllung eingeklemmt, wodurch eine hermetische, hochfeste, einteilige Verbindung gebildet wird.

Der Crimpkopf besteht aus zwei Halbpfählen mit einer Verriegelung, die sich zur leichteren Bedienung um ihre Achse drehen kann.

Crimpkopf kann sein:

  1. universell - mit austauschbaren Linern für unterschiedliche Durchmesser der zu verbindenden Rohre (nur für manuelle Werkzeugmodelle);
  2. in Form von austauschbaren Pressköpfen getrennt für jede MP-Rohrgröße.

Der Antrieb kann entweder manuell (mechanisch oder hydraulisch) oder elektrohydraulisch sein.

Das Schweißen von Polypropylenrohren erfolgt auf drei verschiedene Arten. Außerdem benötigen Sie die Verbindungselemente (Ecken, T-Stücke, Kupplungen) und eine spezielle Schweißmaschine.

Haupttypen von Pressbacken

Entsprechend ihrem Zweck sind Presszangen in Kategorien unterteilt:

  • Haushaltsmodelle zur Verwendung im Haushalt;
  • Die professionellen Modelle von Bauunternehmen für große Arbeitsvolumen.

Betrachten wir diese Arten von Werkzeugen, ihre Merkmale, ihre Hauptvorteile und -nachteile genauer.

Mit manuellem Antrieb

Handzange

Zecken mit einem manuellen Antrieb werden häufiger für die Arbeit zu Hause verwendet. Dies wird durch die Einfachheit ihrer Verwendung und die niedrigeren Kosten im Vergleich zu professionellen Modellen erleichtert.

Die meisten Modelle sind mit einem universellen Presskopf mit einem Satz herausnehmbarer Presseinsätze für verschiedene Rohrdurchmesser ausgestattet.

Gemeinsame Nachteile von ihnen sind: der maximalen Durchmesser des Rohres bis zu 26 mm zu begrenzen (in einigen Modellen - bis zu 32 mm) und großen Abmessungen, die Unbequemlichkeit in engen Räumen ihre Verwendung verursacht.

Mechanische Handzange

Sie bestehen aus zwei Griffen, die über ein Getriebe mit dem Crimpkopf verbunden sind. Beim Ergreifen der Griffe wird die Kraft auf den Kopf übertragen, der mit großer Kraft auf die Hülse der Anschlussarmatur drückt.

Die Arme solcher Zecken werden normalerweise teleskopisch gemacht (das heißt, ihre Länge kann eingestellt werden). Dies erleichtert die Anwendung der

  • Plus: einfaches Design, niedrige Kosten.
  • Minus: Beim Quetschen von Kunststoffrohren muss man viel Kraft aufwenden.

Hydraulische Handzange

Haben Sie eine spezielle Konstruktion, bei der einer der Griffe mit einem Hydraulikzylinder ausgestattet ist, dessen Ausgangswelle mechanisch mit dem Crimpkopf verbunden ist. Der zweite Griff ist mit dem Kolben des Hydraulikzylinders verbunden.

Beim Ergreifen der Handgriffe wird der Kolben in den Hydraulikzylinder gedrückt und erzeugt einen Druck, der mittels einer Ausgangsstange auf den Crimpkopf übertragen wird.

  • Plus: weniger körperliche Anstrengung bei der Arbeit.
  • Weniger: höherer Preis, regelmäßige Wartung des Werkzeugs.

Mit elektrohydraulischem Antrieb

Alle elektrohydraulischen Antriebsmodelle sind als professionelles Werkzeug klassifiziert. Sie sind klein in Größe und Gewicht, einfach zu bedienen und hohe Produktivität, so dass Sie einfach und schnell große Arbeiten an der Installation von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 110 mm ausführen können.

Nach Art der Leistung sind elektrohydraulische Antriebsmodelle unterteilt in:

  1. Netzwerk - Arbeiten von einem normalen Haushaltsstromnetz;
  2. Batterie - autonom arbeiten von der eingebauten Batterie;
  3. Universal - kann in zwei Modi arbeiten.

Bei elektrohydraulisch angetriebenen Zecken werden für jeden einzelnen Durchmesser von Rohren aus Metall-Kunststoff nur abnehmbare Universal-Pressköpfe verwendet.

Einige Zeckenmodelle werden wegen ihres charakteristischen Aussehens, das einem Handbohrer mit Pistolengriff ähnelt, auch Press-Pistolen genannt.

Mehr über manuelle Modelle

Angesichts der Tatsache, dass die Presszange mit elektrohydraulischem Antrieb im Haushalt fast nicht verwendet wird, werden wir im Folgenden nur die Probleme mit manuellen Modellen betrachten.

Packungsinhalt

Zusätzlicher Werkzeugsatz

Pressbacken werden komplett mit austauschbaren Einsätzen für ein Metall- oder Kunststoffgehäuse geliefert (kann durch einen speziellen Koffer oder eine Tasche ersetzt werden).

Durchmesser der Verbindungsrohre

Die meisten manuellen Modelle sind für die Montage von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 26 mm ausgelegt. Einige mechanische Modelle der verstärkten Art und Handhydraulikzange erlauben das Anbringen von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 32 mm.

Zusätzliche Funktionen

Zusätzliche Funktionalität wird durch mehrere Optionen zur Verfügung gestellt:

  • Das OPS-System - optimiert die aufgebrachten Kräfte durch die eingebauten Klammerklammern.
  • APS-System - gewährleistet eine gleichmäßige Belastung der Fittings nach ihrem Durchmesser.
  • Das APC-System - überprüft automatisch die Vollständigkeit des Bördelns der Hülse durch Blockieren der Öffnung des Presskopfes, bis dieser vollständig zusammengedrückt ist.

Hersteller

Die teuersten Modelle werden von einer Reihe von europäischen Herstellern (Belgien, Deutschland) hergestellt, und ihre Kosten hängen weitgehend nicht von den technischen Parametern der Ausrüstung, sondern von der Berühmtheit der Marke ab. Nichtsdestotrotz finden Sie recht anständige funktionale italienische und türkische Modelle zu erschwinglichen Preisen.

Chinesische Presszangen sind traditionell in der niedrigsten Preisklasse, aber sie leisten mit kleinen Arbeitsmengen gute Arbeit.

Technische Eigenschaften der Handpressezange, die in Russland gekauft werden kann

  • REMS Eco-Press - Stahlgehäuse mit einem Satz von Einsätzen 16, 20, 26.
  • VALTEC VTm-293 - Tasche mit einem Satz von Einsätzen 16, 20, 26, 32.
  • FORApress - Kunststoffkoffer mit Einsätzen 16, 20, 26, 32.
  • STC 500 - Kunststoffkoffer mit Einsätzen 16, 20, 26.

Beratung für Käufer

Trotz der großen Auswahl eines Druckprüfwerkzeugs ist der Kauf durch einen Hausmeister für den persönlichen Gebrauch in den meisten Fällen nicht optimal.

Selbst die Billigkeit chinesischer Handmodelle rettet die Situation nicht, da das Werkzeug nach dem Verlegen der Pipeline möglicherweise überhaupt nicht nützlich ist. Es stellt sich heraus, dass sein Kauf für die Durchführung einer kleinen einmaligen Arbeit bei der Installation oder Reparatur eindeutig unzweckmäßig ist.

Eine andere Möglichkeit ist es, Ticks vykladchinu mit Nachbarn oder Bekannten zu kaufen, die auch in Zukunft ein Werkzeug benötigen. In diesem Fall können Sie es bei Bedarf abwechselnd verwenden.

Bei der Auswahl der Presse-Ticks müssen die wichtigsten technischen Eigenschaften und die maximalen Abmessungen der für die Installation von MP verwendeten Rohre berücksichtigt werden. Überprüfen Sie dazu sorgfältig den Pass des Geräts und prüfen Sie, ob ein Qualitätszertifikat für das Produkt verfügbar ist.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Verwendung eines unzuverlässigen Werkzeugs zu einer schlechten Verbindungsqualität führen und weitere ernsthafte Probleme beim Betrieb von Pipelines verursachen kann.

Die Hauptwärmequelle in den Heizsystemen von Wohnungen und Privathäusern sind Heizkörper, die Wärme von ihrer Außenfläche an den umgebenden Luftraum abgeben. So verbinden Sie den Heizkörper mit dem System, ohne auf fremde Hilfe zurückgreifen zu müssen.

Majewski Kran für Gussheizkörper: eine Übersicht über das Gerät zum Entlüften von Heizungsanlagen.

Presszange zum Verpressen von Kunststoffrohren

Wenn Sie unabhängig von den erforderlichen Materialien eine andere Rohrleitung betreiben, ist es wichtig, ein geeignetes Montagewerkzeug zu haben. Um Stahlrohre zu verbinden, benötigen Sie eine Schweißmaschine, Kupfer - einen speziellen Lötkolben, und für Metall-Kunststoff-Rohre - drücken Sie für Crimp-Fittings. Dank der Verwendung von Pressfittings kann die haltbarste Verbindung erhalten werden. Dies gilt für versteckte Pipelines.

Qualitatives Crimpen von Fittings für Metall-Kunststoff-Rohre ist ohne den Einsatz spezieller Milben nicht möglich

Sorten von Produkten

Je nach dem Zweck der Presse zum Crimpen von Metall-Kunststoff-Rohre kann in zwei Kategorien unterteilt werden:

Der erste Typ ist für den Gebrauch im Haushalt bestimmt, der zweite - für Bauunternehmen mit erheblichen Arbeitsbelastungen. Zu Haushaltscrimppressen für Metall-Kunststoff-Rohre sind manuelle Modelle. Sie sind einfach zu bedienen und viel günstiger als professionelle Gegenstücke.

Beachten Sie! Die meisten manuellen Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre sind mit einem Crimpkopf und einem Satz herausnehmbarer Einsätze für verschiedene Produktdurchmesser ausgestattet.

Professionelle Crimpausrüstung kann sein:

  • hydraulisch;
  • elektromechanisch;
  • elektrisch;
  • elektrohydraulisch.

Ein solches Presswerkzeug für Metall-Kunststoff-Rohre wird durch einen hydraulischen oder elektrischen Antrieb angetrieben, so dass keine Muskelkraft durch den Bediener erforderlich ist. Dadurch können Sie die Geschwindigkeit und das Volumen der ausgeführten Arbeit erhöhen. Die Kosten für das Werkzeug sind viel teurer als manuell, daher ist es nicht sinnvoll, sie für den Haushalt zu kaufen.

Merkmale einer Handpresse für Rohre

Metallische Kunststoffprodukte können mit mechanischen und hydraulischen Zecken gequetscht werden. Der erste Werkzeugtyp besteht aus zwei Griffen, die mittels eines Getriebes mit dem Crimpkopf verbunden sind. Wenn sie zusammengedrückt werden, wird Kraft auf den Kopf übertragen, und dieser drückt wiederum die Hülse der Armatur.

Im Kit für Handmilben sind verschiedene Befestigungsmöglichkeiten angebracht

Solche Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre haben die Fähigkeit, die Länge der Griffe einzustellen, was die Arbeit des Bedieners erleichtert. Das mechanische Werkzeug ist billiger und strukturell einfach, erfordert jedoch das Aufwenden körperlicher Anstrengungen.

Hydraulische Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre an einem ihrer Griffe haben einen Hydraulikzylinder. Seine Ausgangswelle ist mechanisch mit dem Crimpkopf verbunden. Während die Handgriffe in den Hydraulikzylinder gedreht werden, wird der Kolben eingedrückt und es entsteht Druck, der auf den Kopf übertragen wird. Somit wird weniger Aufwand für die Arbeit aufgewendet, dies erhöht jedoch die Kosten des Werkzeugs und erfordert dessen regelmäßige Wartung.

Elektrohydraulisches Werkzeug

Elektrohydraulische Antriebsmodelle für Rohrpressen zeichnen sich durch geringe Abmessungen, Gewicht sowie hohe Produktivität und einfache Handhabung aus. Mit ihnen können Produkte mit einem Querschnitt von bis zu 110 Millimetern gecrimpt werden.

Nach Art der Versorgung sind elektrohydraulische Pressen:

Ein professionelles Werkzeug kann mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet werden und mit Batterie betrieben werden

Wiederaufladbare Modelle laufen mit Batterie eingebaut, Netzwerk - von einem herkömmlichen Stromnetz, kann Universal in beiden Modi funktionieren. Elektrohydraulische Antriebszangen verwenden nur universell abnehmbare Pressköpfe, die für einen separaten Abschnitt des Metall-Kunststoff-Rohrs ausgelegt sind.

Beachten Sie! Das Werkzeug mit der Batterie ist so ausgelegt, dass es ungefähr 50-100 Crimps in einem Ladezyklus aufnehmen kann.

Drücken Milben dieses Typs ermöglichen eine gleichmäßige Verteilung der Last über die gesamte Schnittstelle und arbeiten reibungsloser. Dies erklärt die hohe Qualität der erhaltenen Verbindungen.

Wie wählt man die richtigen Pressbacken?

Bei der Auswahl einer Presszange zum Arbeiten mit Rohren aus Metall-Kunststoff müssen Sie ihren maximalen Durchmesser kennen. Diese und andere notwendige technische Daten sind im Reisepass für das Gerät vorgeschrieben. Die Presszangen werden mit einem Satz von Einsätzen geliefert, mit denen es möglich ist, Produkte mit kleineren Querschnitten zu komprimieren.

Beim Kauf ist es wichtig, auf das Vorhandensein von eingebauten Systemen zur Optimierung und Kontrolle der Arbeit zu achten:

OPS ist ein System von Stufenhaltern, dank dem eine Optimierung und Erhöhung der angewandten Kräfte erfolgt. Bei Vorhandensein von APS wird die Belastung der Hülse beim Crimpen gleichmäßig verteilt. Dieses fortschrittliche System erleichtert die Arbeit, da der Grad des Aufwands direkt von der Größe der Armatur abhängt. Wenn es einen APC gibt, wird der Crimpvorgang nicht unterbrochen, bis das Formen des Schutzrohrs vollständig abgeschlossen ist. Ein solches System steuert selbst die Herstellung einer dichten Verbindung.

Verwenden Sie für Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 3,2 cm Klemmen mit einem hydraulischen Antrieb

Die meisten manuellen Zecken sind zum Quetschen von Rohren mit einem Querschnitt von bis zu 2,6 Zentimetern ausgelegt. Verstärkte mechanische und hydraulische Handmodelle ermöglichen das Arbeiten mit Produkten mit einem Durchmesser von bis zu 3,2 cm.

Die teuerste Ausrüstung wird von den Herstellern aus Belgien und Deutschland hergestellt, aber Sie können durchaus funktionstüchtige und erschwingliche Pressezangen der türkischen oder italienischen Produktion finden.

Aktionen vor dem Anwenden von Ticks

Bei der Verbindung des Fittings mit dem Metall-Kunststoff-Rohr durch das Crimp-Verfahren ist es wichtig, eine bestimmte Abfolge von Maßnahmen zu befolgen. Zuerst wird die erforderliche Länge von der Bucht aus gemessen. Um dies zu tun, können Sie entweder ein Maßband oder Markierungen auf der äußeren Oberfläche des Produkts verwenden.

Beachten Sie! Wenn Sie messen, müssen Sie dem Lauf eine gewisse Länge hinzufügen.

Der Messteil wird mit einer Schere für Rohre aus Metall-Kunststoff geschnitten. Es ist wichtig, den maximalen glatten Schnitt zu erreichen, der einen rechten Winkel mit der Mittelachse des Produkts bildet. Wenn eine Guillotine-Schere verwendet wird, sollte ihre Unterkante parallel zur Rohroberfläche gehalten werden und leicht hineingedrückt werden.

Außerdem werden die Enden des Metall-Kunststoff-Rohrs mit einem Spezialwerkzeug kalibriert. Angewandte Kalibratoren können nicht nur die Form des Schnittes ausrichten, sondern auch die innere Fase entfernen. Dann wird das Rohr auf die Crimphülse aufgesetzt, von dem Fitting entfernt und sein Fitting wird in den Schnitt eingeführt. Die Enden der Verbindungselemente sind fest gepresst. Die Kontaktfläche der Enden muss mit einer Dichtung isoliert werden, die die Elemente vor Elektrokorrosion schützt und die Dichtigkeit gewährleistet.

Die Position des Rohrs in der Hülse wird durch einen runden Ausschnitt an der Kante kontrolliert. In der nächsten Stufe werden Pressbacken verwendet.

Schneiden Sie Rohre mit einem Spezialwerkzeug ab, um Grate zu vermeiden

Manuelle Crimpung durchführen

Presszangen für Rohre aus Metall-Kunststoff werden auf eine ebene Fläche gelegt und verlängern die Griffe um 180 °. Der obere Teil des Gehäuses wird getrennt, und die obere Hälfte des Presseinsatzes, die der Größe des verwendeten Rohrs entspricht, wird darin eingesetzt. Die untere Hälfte wird in den anderen Teil des Käfigs eingeführt und rastet ein. Dann wird die zusammengebaute Rohrverbindungsanordnung in dem Werkzeug angeordnet. Die Hülse des Fittings muss sich im Inneren des Einsatzes befinden. Außerdem ist es unzulässig, die Armatur mit Pressmilben mit Düsen ungeeigneter Durchmesser zu verformen. Schon eine Verschiebung von 5 mm ist entscheidend für die Qualität der Rohrleitung.

Danach werden die Griffe der Milben zusammen bewegt, bis sie aufhören. Beim Crimpen sollten 2 identische bogenförmige Metallstreifen gebildet werden. Dadurch wird eine sicher befestigte Armatur erhalten, die mit Arbeitswerkzeugen kaum zu entfernen ist. Die Arbeit ist nicht korrekt, wenn:

  • die Nuss taumelt;
  • zwischen der Mutter und dem Metall-Kunststoff-Rohr ist eine Öffnung von mehr als 1 mm sichtbar;
  • die Mutter ist nicht fest angezogen usw.

Der maximale Druck, der von den Verbindungen der Rohre aufrechterhalten wird, beträgt 10 bar.

Nuancen der Verwendung des Werkzeugs

Spezialisten unterscheiden mehrere Orte, an denen es äußerst unangenehm ist, mit Milben zu arbeiten: Kisten, Stroboskope, unter Doppelböden, abgehängte Decken. In solchen Fällen empfiehlt es sich, eine Presse zu verwenden.

An leicht zugänglichen Orten der Kommunikation können Sie das einfachste Werkzeug verwenden

Mit dieser Art von Crimpwerkzeug können Sie es um die Achse des Gelenkrohrs drehen, Verletzungen ausschließen sowie die Presse mit einer Hand bedienen.

Beachten Sie! Die Pressung der Armatur durch Drücken der Zange muss einmalig sein. Wiederholte Exposition ist nicht akzeptabel.

Nicht immer ist der Kauf von Geräten für den einmaligen Gebrauch zu Hause wirtschaftlich möglich. Wenn es notwendig ist, die Metall-Kunststoff-Rohrleitung zu quetschen, können Sie einen Presseverleih nehmen oder sich an eine spezialisierte Organisation für die Durchführung solcher Arbeiten wenden.

Um eine Qualitätsverbindung zu erhalten, ist es außerdem wichtig, die Enden der Metall-Kunststoff-Rohre sehr sorgfältig zu reinigen. Obwohl sich in der Armatur kein Gewinde befindet, ist es bei der Montage besser, mehrere Drehbewegungen auszuführen. Bei der Arbeit mit Handmilben sollten scharfe Deformationen vermieden werden.

Die Verwendung von Pressbacken zum Crimpen einer Metall-Kunststoff-Rohrleitung ist ein wichtiger Schritt bei der Installation eines Wasserversorgungssystems. Hersteller bieten dafür eine Vielzahl von Modellen an. Qualitativ durchgeführtes Crimpen dient als Garantie für die Haltbarkeit und Effizienz der Rohrleitung.

Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre - Auswahl, Crimp-Optionen

Um ein Wasser- oder Heizsystem aus dem Metall-Kunststoff im Haus zu installieren, wird eine spezielle Ausrüstung benötigt, zum Beispiel: ein Gewindeschneidwerkzeug, ein Bolzenschneider und eine Presszange für Metall-Kunststoff-Rohre. Letzteres sollte genauer erläutert werden.

Valtec Handzange (Valtek) für Pressfittings mit einem Set von Düsen (Düsen)

Werkzeugverwendung

Zum Verbinden von Rohren aus Metall-Kunststoff werden zwei Arten von Formstücken verwendet:

mit Gewindeverbindung (Kompression), diese Art stellt die Verbindung der Rohre sicher und drückt sie mit einem Spaltring, auf dem die Nuss aufgewickelt wird. Der Hauptnachteil dieser Verbindung ist, dass sich die Kräuselung mit der Zeit abschwächt. Daher ist es während des Betriebs erforderlich, die Spannmutter periodisch anzuziehen, um ein Auslaufen zu verhindern;

Crimpen (Pressfittings), bestehend aus einem Körper, der eine Verbindung aufweist, Dicht- und Isolierringen, sowie einem Gehäuse zum Crimpen. Solche Armaturen bieten eine zuverlässigere Verbindung, ihre Installation dauert nicht viel Zeit, sie kann jedoch nur mit einer Crimpzange ausgeführt werden.

Armaturen zum Crimpen

Nach Ansicht der Experten ist die Verbindung der Klemmverschraubungen im Vergleich zu anderen Befestigungsmethoden dauerhafter und zuverlässiger. Die Verwendung von Pressfittings bietet folgende Vorteile:

  • das latente Verlegen von Rohren bis zu deren Eingießen mit einer Betonlösung ist erlaubt;
  • Die Verbindung muss während des Betriebs nicht überwacht und gewartet werden.
  • Diese Art der Verbindung kann in Systemen verwendet werden, in denen der Druck 10 bar nicht überschreitet;
  • Installation benötigt nicht viel Zeit und verursacht keine Komplikationen;
  • Die Lebensdauer der Verbindung beträgt nicht weniger als ein halbes Jahrhundert.

Werkzeugauswahl

Die Zange zum Crimpen der Fittings ist je nach konstruktiven Merkmalen in folgende Typen unterteilt:

Mechanisch (manuell)

Diese Art von einfachem Design können Sie verwenden, ohne besondere Fähigkeiten zu besitzen. Aufgrund seiner begrenzten Produktivität wird es hauptsächlich als "Heimwerkzeug" für die Installation von inländischen Pipelines verwendet.

Radial mechanische Zange Henco

Video zum Thema:
[relatedYouTubeVideos max = "3"]

Hydraulisch

Diese Art von Instrument gehört zu einer Berufsgruppe. Um eine Crimpkraft in ihm zu erzeugen, wird eine hydraulische Presse verwendet, und keine Muskelkraft. Es macht Sinn, solche Milben zum Crimpen einer großen Anzahl von Pressfittings zu kaufen, aber es muss berücksichtigt werden, dass der Preis für ein solches Werkzeug viel höher ist als für ein mechanisches.

Hydraulische Werkzeuge Klauke

Elektromechanische Werkzeuge

Diese Art von Pressbacke bezieht sich auf ein professionelles Werkzeug und wird nicht im täglichen Leben verwendet.

Elektrische (elektromechanische) Zange

Wenn Sie ein Werkzeug wählen, müssen Sie berücksichtigen, dass eine professionelle Ausrüstung nicht sinnvoll ist, um sie für Sanitärinstallationen in Ihrem Haus zu kaufen. Die mechanische Presse wird diese Aufgabe bewältigen.

Wenn das Instrument für professionelle Tätigkeiten gekauft wird, ist es natürlich besser, eine elektromechanische Ausrüstung zu wählen.

Worauf müssen Sie achten

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Milben das Rohr mit dem erforderlichen Durchmesser komprimieren können. Viele Modelle sind mit auswechselbaren Matrizen ausgestattet, die eine kleinere Größe der Crimphülse ermöglichen.

Es empfiehlt sich, einem Werkzeug den Vorzug zu geben, das mit zusätzlichen Optionen ausgestattet ist, die es ermöglichen, den Arbeitsablauf zu steuern und zu optimieren. Dazu gehören die folgenden Systeme:

  • APC - ermöglicht Ihnen, den Crimpvorgang zu überwachen, ohne dass Zecken offengelegt werden, bis das Crimpen abgeschlossen ist;
  • OPS - erhöht die mechanische Kraft durch den Einsatz von Stufenhaltern
  • APS - bietet eine gleichmäßige Kraftverteilung unter Berücksichtigung des Durchmessers der Klemmverschraubung.

Wie die Praxis zeigt, sind die Produkte namhafter Hersteller zuverlässiger, also wählen Sie Zecken, die unter einer bekannten Marke hergestellt werden. Angesichts der gestiegenen Anzahl gefälschter Produkte wird der Kauf von Ausrüstung in Unternehmen empfohlen, die offizielle Händler sind.

Wenn Ihre Stadt keine offiziellen Vertreter hat, können Sie ein Tool in spezialisierten Online-Shops kaufen, die in jede Stadt in der Russischen Föderation liefern.

Beachten Sie, dass der Unterschied zwischen den Kosten der Ausrüstung in verschiedenen Städten Russlands unbedeutend ist, zum Beispiel Rems Eco Press Milben die gleiche in St. Petersburg, sowie in Woronesch oder Chabarowsk.

Crimpen der Kabelklemmen

Beim Sprechen über die Presszange muss das Werkzeug erwähnt werden, mit dem die Drahtenden gecrimpt werden (Crimper). Es kann mit einem Satz geliefert werden, der einen Kabelschneider und einen Abstreifer enthält (zur Entfernung der Isolierung von Kupfer- oder Aluminiumdrähten).

Sechskantkabelbaum PKGu-50

Zum Crimpen von Kabelschuhen (Steckern) stehen verschiedene Arten von Werkzeugen zur Verfügung, von denen die gebräuchlichsten sind:

  • Handzange, zum Beispiel:. Skotchlok, PTP-240, PCI-70 PKVk-6, SL-50, CRP, HD-16, MS-06, DG-1, MD-568, etc;
  • universell (PKU-120, PKIU-10);
  • hydraulisch (PRg-70);
  • Pumpe hydraulisch (PGPO-60).

Jeder von ihnen wurde entwickelt, um Verbinder aus verschiedenen Materialien auf einem Kabel eines bestimmten Abschnitts zu installieren und so die maximale Kontaktverbindung zu gewährleisten. Das Werkzeug kann eine Einstellung haben, die die Crimpkraft reguliert, wodurch nicht erfolgreiche Vorgänge minimiert werden.

Beschreibung der Crimp-Optionen

Die Komprimierung von isolierten und nicht isolierten Anschlüssen kann auf drei Arten durchgeführt werden, die in der folgenden Abbildung dargestellt sind.

Drei Varianten des Crimpen

Die Abbildung zeigt:

  • A - Crimpen nach der Methode der lokalen Eindrückung, die Zähne des Stempels erzeugen den notwendigen Druck, der auf eine oder mehrere Stellen gerichtet ist;
  • B - Festes Crimpen, das Kabel wird in die röhrenförmige Spitze gelegt, wonach die Kompression durchgeführt wird. Dadurch wird ein zuverlässiger elektrischer Kontakt über den gesamten Spitzenbereich bereitgestellt;
  • C ist eine kombinierte Methode, die oben aufgeführten Methoden werden gleichzeitig verwendet. Zusätzlich zum kontinuierlichen Crimpen erzeugt der Stanzzahn an einer bestimmten Stelle der Spitze zusätzlichen Druck.

Es ist zu beachten, dass bei Einhaltung der notwendigen Voraussetzungen (Anwendungstechnik, richtige Auswahl der Hülsen oder Spitzen, wartbares Arbeitswerkzeug) eine zuverlässige Kontaktverbindung für jedes Crimpverfahren gegeben ist.
Auf dem russischen Markt gibt es eine Menge Angebote von ausländischen und inländischen Werkzeugherstellern, durch die elektrische Kabel gecrimpt werden. Zu den bekannten ausländischen Marken, die Russland nach Russland zum Crimpen der Spitzen liefern (z. B. NSHVi), zählen Rems, Haupa, Rothenberger.

Nicht weniger bekannt sind russische Unternehmen, die Werkzeuge zum Crimpen herstellen. Dies sind Marken wie Stock und KBT, die eine Reihe von CTB, CTF, STK herstellen, sowie solche gängigen Modelle von Druckmaschinen wie PC 16, PCV 6 usw.

Elektrische Kabelbäume PKVk 10 KW, als Tip Press verwendet

Beachten Sie, dass inländische Produkte die Anforderungen erfüllen, die die aktuellen GOST für Instrumente dieses Typs festlegen, das ist ihr Hauptvorteil gegenüber ausländischen Geräten.

Presszange für Metall-Kunststoff-Rohre

Bei der Installation von Wasserversorgungs- und Heizungssystemen werden häufig Metall-Kunststoff-Rohre verwendet. Solche Produkte sind zuverlässig und langlebig. Außerdem hat es keinen Einfluss auf die Wasserqualität. Damit die Pipeline ordnungsgemäß funktioniert, muss die Installation ordnungsgemäß durchgeführt werden. Zu diesem Zweck werden Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre benötigt.

Warum brauchen wir ein solches Werkzeug?

Viele wissen, dass bei der Verbindung von Metall-Kunststoff-Rohren Armaturen verwendet werden. Solche Details sind in zwei Gruppen unterteilt.

  • Gewinde. In diesem Fall besteht die Verbindung der Rohre darin, die Verbindungsstelle zu quetschen, wodurch es notwendig ist, die Muttern periodisch festzuziehen und den Zustand der Verbindung zu überwachen.
  • Crimpen. Es geht um Pressfittings, die an der Verbindungsstelle befestigt und dann komprimiert werden, was die Verbindung sehr langlebig und zuverlässig macht.

Zur Installation von Crimp-Pressfittings lohnt es sich, das entsprechende Werkzeug, nämlich eine Presszange, zu verwenden. Dank dieser Option hat die Verbindung mehrere wichtige Vorteile:

  • Halten des Drucks bei 10 bar;
  • es ist möglich, die Verlegung von Kunststoffrohren zu verbergen;
  • Nutzungsdauer beträgt nicht weniger als 50 Jahre;
  • Einfachheit und Geschwindigkeit der Installation.

Arten von Presszangen

Es ist wichtig, daran zu denken, dass alle Werkzeuge in Haushalt und Beruf unterteilt sind. Die erste Sorte ist für den Gebrauch zu Hause bestimmt, und die zweite ist für Bauunternehmen, die viel Arbeit verrichten, unentbehrlich.

Manuelle Presszange

Eine solche Ausrüstung mit einem manuellen Antrieb wird als Haushaltsmodell betrachtet. Dies erklärt sich durch den erschwinglichen Preis und die Benutzerfreundlichkeit. Die meisten Werkzeuge haben einen universellen Presskopf sowie einen Satz Einsätze, die für einen bestimmten Durchmesser des Metall-Kunststoff-Rohres ausgewählt werden können.

Alle Haushalts-Presszangen haben mehrere Nachteile. Es ist eine Frage der großen Größen, wegen der Verwendung des Werkzeugs an entfernten Orten wird es unbequem sein. Auch mit Hilfe solcher Modelle wird es möglich sein, Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 26 mm zu installieren.

Alle manuellen Presszangen sind in zwei Gruppen unterteilt.

  • Das mechanische Werkzeug wird durch ein Paar Griffe dargestellt, die mit einem speziellen Getriebe mit dem Crimpkopf verbunden sind. Bei der Kompression wird die Kraft auf den Kopf ausgeübt, wonach der Kompressionsbeschlag gequetscht wird. Typischerweise sind die Griffe dieser Presse-Zecken teleskopisch, wodurch Sie die Länge einstellen können. Ein solches Produkt ist sehr einfach und kostengünstig, aber beim Verpressen von Kunststoffrohren müssen erhebliche Anstrengungen unternommen werden.
  • Hydraulische Modelle von Milben zeichnen sich durch ein besonderes Design aus. An einem der Griffe befindet sich ein Hydraulikzylinder, der mit dem Crimpkopf verbunden ist. Der zweite Griff ist am Kolben befestigt. Während des Spannvorgangs wird der Kolben in den Hydraulikzylinder gedrückt, worauf der erzeugte Druck auf den Presskopf ausgeübt wird. Dank dieser Funktion wird es nicht schwierig sein, mit hydraulischen Pressbacken zu arbeiten. Dieses Tool benötigt jedoch regelmäßige Wartung und wird zu einem hohen Preis verkauft.

Ausrüstung mit elektrohydraulischem Antrieb

Solche Modelle gelten als professionelles Werkzeug. Ihre unterscheidenden Eigenschaften sind kompakte Größe, geringes Gewicht und hoher Preis. Erwähnenswert ist auch die erhöhte Produktivität und Benutzerfreundlichkeit der professionellen Presszange. Mit ihrer Hilfe können Metall-Kunststoff-Rohre mit einem Durchmesser von 110 mm montiert werden.

Alle Modelle sind je nach Art der Lieferung in 3 Gruppen unterteilt:

  • Netzwerk - sie funktionieren, wenn sie an ein elektrisches Haushaltsnetz angeschlossen sind;
  • Batterie - Arbeiten im Stand-alone-Modus dank der eingebauten Batterie;
  • Universal - haben eine Batterie, können aber aus dem Netzwerk arbeiten.

Eine solche Ausrüstung ist mit entfernbaren Ansätzen versehen, die für einen separaten Durchmesser ausgewählt werden müssen. Es ist auch daran zu erinnern, dass der Preis einer elektrohydraulischen Presszange sehr hoch ist und es daher irrational ist, sie für den Heimgebrauch zu kaufen.

Was sollte ich bei der Auswahl eines Werkzeugs beachten?

Wenn Sie die Installation von Rohren selbst durchführen möchten, benötigen Sie eine manuelle Presszange. Vor dem Kauf müssen Sie den Durchmesser der Metall-Kunststoff-Rohre bestimmen. Dieser Indikator gilt als Hauptkriterium, da verschiedene Modelle nur mit bestimmten Durchmessern arbeiten können. Im Satz mit dem Werkzeug gibt es einen Satz von losen Blättern, und im Pass wird die maximal zulässige Größe eines Rohrs angegeben.

Es sollte beachtet werden, dass Presszangen für Metall-Kunststoff-Rohre mehrere zusätzliche Funktionen haben.

  • APC ist das Gerät, das für die Steuerung der Verbindung verantwortlich ist, aufgrund dessen Sie die Presse erst öffnen können, wenn das Crimpen abgeschlossen ist.
  • APS - Mit diesem System können Sie die Kraft gleichmäßig verteilen, die direkt von der Größe des ausgewählten Fittings abhängt.
  • OPS ist eine Ergänzung, die den Aufwand erhöht.

Wie man ein Handwerkzeug benutzt

Wenn Sie sich dazu entschließen, selbst einen Drucktest durchzuführen, sollten Sie alle Schritte genau befolgen.

  1. Zuerst müssen Sie den rechten Teil des Metall-Kunststoff-Rohrs messen. Zu diesem Zweck können Sie ein Maßband oder Markierungen auf der Außenseite des Produkts verwenden. Natürlich müssen Sie ein Segment mit einem kleinen Rand auswählen.
  2. Mit Hilfe einer Spezialschere wird ein Stück Metall-Kunststoff-Rohr abgeschnitten. Um einen perfekten Schnitt zu erhalten, sollten Sie die Unterkante der Guillotineschere parallel zum Rohr halten und leicht andrücken.
  3. Als nächstes werden die beschnittenen Enden mit dem entsprechenden Werkzeug kalibriert. Dadurch wird es möglich, die Presse auszurichten und die Innenfase zu entfernen. Dann wird das Rohr auf die Crimphülse gesetzt und der Fitting des Fittings wird eingeführt, wonach das Metall-Kunststoff-Rohr an das Verbindungselement gedrückt werden muss.
  4. Überprüfen Sie die Position des Rohrs in der Hülse selbst. Wenn alles richtig gemacht wurde, können Sie sicher mit dem Crimpen fortfahren.
  5. Drücken Sie die Zange auf eine flache Oberfläche und dehnen Sie die Griffe um 180 °. Gleichzeitig wird der obere Teil des Käfigs vorsichtig gelöst, und ein Teil des Preßeinsatzes, der dem Durchmesser des Rohres entspricht, wird darin eingesetzt.
  6. In den unteren Teil legen Sie die zweite Hälfte des Liners und schnappen Sie den Schlüsselring. Dann wird hier ein Knoten platziert, der ein Rohr und ein Fitting ist. An dieser Stelle müssen Sie sicherstellen, dass sich die Hülse im Presseinsatz befindet. Danach müssen die Griffe bis zum Anschlag gedrückt werden.

Presszangen sind ein unverzichtbares Werkzeug, dank dem Sie eine unabhängige Montage der Pipeline durchführen können. Wenn Sie alles richtig machen, wird die Verbindung stark und dauerhaft sein. Solche Geräte sind natürlich nicht billig, aber bei regelmäßiger Installation wird es sich schnell auszahlen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr