Rahmen des Hauses vom Profilrohr: Befestigungsmerkmale

Eine relativ neue Richtung auf dem heimischen Markt ist die sogenannte Rahmenkonstruktion. Der Rahmen des Hauses aus einem Rohrprofil oder Holzbalken wird sehr schnell gebaut - daher gewinnt diese Technik der Errichtung von Häusern und kleinen architektonischen Formen an Popularität.

In diesem Material werden wir über die Eigenschaften der Verwendung von Profilrohren in der Rahmenkonstruktion sowie über die Hauptvorteile und Nachteile solcher Strukturen sprechen.

Häuser mit Metallrahmen

Allgemeine Informationen zur Rahmenkonstruktion

Zuvor wurde die Metallrahmenkonstruktion nur in der Industrie verwendet - Gerüste und Fachwerke aus einem Profilrohr oder -kanal wurden beim Bau von Geschäften, Lagerhallen, Hangars und anderen ähnlichen Gebäuden verwendet.

Rahmen eines Gewächshauses aus einer Pfeife

Heute ermöglicht die Modernisierung der Technologien die Verwendung eines Rahmens aus einem Profilrohr für die Montage:

  • Wohngebäude (Flachbauweise - bis zu drei Geschosse)
  • Hütten
  • Gewerbebauten (Geschäfte, Cafés, Tankstellen, Bürogebäude)
  • Öffentliche Gebäude

Auch Metallrahmen-Technologien sind weit verbreitet in der Reparatur und Rekonstruktion von Gebäuden - der Überbau von Fußböden, der Bau von Dachböden und Flügel.

Zusätzlich zu Wohngebäuden und öffentlichen Gebäuden und Strukturen kann der Metallrahmen für kleine Strukturen wie Markisen, Garagen, Gewächshäuser usw. verwendet werden.

Ein Pavillon einer Profilpfeife oder eine Terrasse aus demselben Material wird ebenfalls gut aussehen.

Vorteile von Metallrahmenhäusern

Die Technologie des Metallrahmenbaus wird auf der ganzen Welt verwendet. Die gängigste Technologie in den USA, Japan, Westeuropa. In diesen Ländern liegt der Anteil der Wohngebäude, die mit dieser Technologie gebaut werden, zwischen 40 und 70% und wächst weiter.

Die Vorteile dieser Häuser sind wie folgt:

  • Die auf Metallrahmen-Technologie errichteten Häuser zeichnen sich durch niedrige Kosten aus (im Vergleich zu Gebäuden, die auf traditioneller Technologie gebaut sind).

In vielerlei Hinsicht hängen die Baukosten von den verwendeten Materialien ab.

Am günstigsten sind die Häuser auf Holzrahmen.

Häuser auf einem Skelett aus einem Profilrohr kosten viel teurer, und ihre Kosten sind direkt proportional zu einem Abschnitt eines Rohres.

  • Die Geschwindigkeit, mit der ein Rahmenhaus gebaut wird, ist ebenfalls beeindruckend. Die Verwendung eines Profilrohrs als Hauptmaterial für den Rahmen ist in der Lage, die Bauzeit des Gebäudes mehrmals zu reduzieren.
  • Die Wireframe-Technologie für den Bau von Wohngebäuden sieht keine sogenannten "nassen" Prozesse vor (mit Ausnahme der Fundamentlegung). Dies ermöglicht es, die Rahmenmontage zu jeder Zeit des Jahres und praktisch bei allen Wetterbedingungen durchzuführen.
  • Ein weiterer Vorteil solcher Häuser ist das Fehlen jeglicher Schwindung - sowohl während des Baus als auch während des Betriebs des Hauses.

Entwurf eines Hauses auf einem Metallrahmen eines Rohres

Nun, und wir dürfen nicht vergessen, dass der Bau eines Rahmenhauses für seine Arbeit viel niedriger ist als der Bau eines Hauses mit traditioneller Technologie. Und das bedeutet, dass Sie nur wenige Assistenten brauchen - und es ist durchaus möglich, die Arbeit eines Teams für einen Monat Urlaub zu verwalten. Wie die Praxis zeigt, können Sie für einen solchen Zeitraum die wichtigsten Bauabschnitte abschließen - und Sie werden nur den Innenausbau Ihres Hauses haben.

Nachteile von Häusern mit einem Metallrahmen

Trotz der eindrucksvollen Liste von Vorteilen sind auch Nachteile von Häusern mit einem Skelett aus einem Profilrohr vorhanden:

Das erste und grundlegendste ist ein ziemlich komplexes Design. Rechenlast auf dem Profilrohr in einem bestimmten Knoten Rahmen ist ziemlich schwierig gemacht, so in diesem Fall wird wahrscheinlich professionelle Hilfe suchen, um zu berechnen, wie viel Gewicht sie einen Meter förmigen Rohr standhalten können.

Mit der Wahl des Querschnitts und der Dicke des Rohres ist es etwas einfacher - der Online-Rechner des Profilrohres hilft - bei der Berechnung der Abmessungen der Profilrohre ist es jedoch noch schwieriger als bei der Berechnung der Dicke des Holzbalkens.

Der nächste Nachteil ist der relativ hohe Preis des Metallrahmens im Vergleich zum Holzrahmen. Auch wenn Sie das Profilrohr als Hauptmaterial für den Rahmen wählen, werden Sie auf eine schwierige Entscheidung stoßen: Nehmen Sie das Rohr dicker (z. B. 100x100 mm mit einer Wandstärke von 8 mm) und überbezahlen Sie es. Aber eine Marge von Stärke, oder sparen Sie und bleiben Sie auf der Option 60x60 mm.

Nun, endlich - Probleme mit der Wärmedämmung. Der Metallrahmen ist eine ausgezeichnete "Brücke der Kälte". Deshalb, das Haus auf dem Rahmen aus dem Profilrohr zu erwärmen, ist nötig es sehr qualitativ (und deshalb - geben Sie es darauf aus).

Die Errichtung eines Hauses auf einem Rahmen eines Profilrohrs

Stahlrahmenkonstruktion

Trotz der scheinbaren Einfachheit haben Häuser auf einem Metallrahmen eines Profilrohrs ein ziemlich komplexes Design.

Komplexer Rahmen aus Profilrohren

Seine Hauptelemente sind:

  • Die Gründung ist einfacher als mit der traditionellen Konstruktion, aber es ist immer noch obligatorisch.

Ohne Fundament können Strukturen errichtet werden, die später von Ort zu Ort ziehen, zum Beispiel Gewächshäuser oder Gewächshäuser.

In diesem Fall nehmen wir Korrekturen in der Berechnung der Profilrohre vor.

  • Der Rahmen selbst besteht aus Profilrohren. In der Regel, für das Skelett des Wohnhauses werden die profilförmigen Rohre des quadratischen Querschnittes mit der Größe 100х100 oder 60х60 mm verwendet.
    Genauer gesagt, mit den Abmessungen des Rohrs, können Sie bestimmen, indem Sie den Profilrohrrechner verwenden und die Abmessungen Ihres Hauses kennen.
  • Innenausbau. Als Innenausbau bietet sich die Verwendung einer 40 bis 60 mm breiten Holzplatte aus Nadelholz an.
    Die Platte wird zwingend mit Antiseptika und Antipyretika (Substanzen, die die Brennbarkeit von Holz reduzieren) verarbeitet.
  • Als grober Boden wird ein Brett verwendet, das über den Abstand vom selben Profilrohr gelegt wird. Jede Profilbeschichtung kann auf den Rohboden gelegt werden.
  • Heizung. Eine gute Option ist die Verwendung von extrudiertem Polystyrolschaum mit einer Dicke von 60-100 mm.
    Die Gestelle des Rahmens aus dem Profilrohr können zusätzlich mit Schaumstoffstreifen isoliert werden.
  • Außenbearbeitung Hier können Sie Fassadenputz oder Fassadenverkleidungen verwenden, und wenn es die Finanzen erlauben - dann ein natürlicher Baum.
  • Dach des Profilrohres. Es kann sowohl als separate Struktur als auch als ein Element des Rahmens hergestellt werden.
    Die Berechnung des Rohrprofils für die Herstellung von Dachsparren erfolgt unter Berücksichtigung des geplanten Dachmaterials: Je leichter das Dach und je größer sein Winkel, desto dünner kann das Rohr verwendet werden.

Reihenfolge der Operationen beim Bau eines Hauses

Der Bau eines Fachwerkhauses erfolgt in folgender Reihenfolge:

  • Wir beginnen, wie Sie vielleicht erwarten, von der Gründung. Für ein Haus auf einem Metallrahmen von Profilrohren sind sowohl ein Großbetonrahmenfundament als auch ein Nicht-Kapitalfundament (auf Plattformen oder Schraubpfählen) geeignet.
    Ein Rahmenhaus auf einer Nicht-Kapital-Stiftung ist grundsätzlich transportabel - so kann es sogar transportiert werden!

Rahmen des Hauses auf dem Fundament

  • Nachdem das Fundament gelegt wurde, können Sie mit der Installation des Rahmens fortfahren. Wenn für das Haus Sie einen Rahmen der Fabrikproduktion verwenden, dann ist die Aufgabe viel einfacher: Montage von fertigen Rahmen wird in der Regel ohne Schweißen, auf Schraubverbindungen getan.
  • Wenn Sie sich entscheiden, den Rahmen selbst zu machen, dann werden Sie viel schwieriger haben. Bei der Installation eines solchen Rahmens ist es nicht nur wichtig, die gegenseitige Anordnung der Elemente zu kontrollieren, sondern auch die Qualität der Verbindungen sorgfältig zu prüfen, denn die Schweißnähte sind die "Achillesferse" des Rahmens.

Klemme zum Verbinden des Profilrohrs

  • Der "bottom-up" Rahmen wird montiert, zuerst werden die vertikalen Hauptelemente (Säulen und Säulen) installiert, die dann durch horizontale Elemente aus dünneren Rohren verbunden und durch Verstrebungen verstärkt werden.
  • Zuletzt wird der Dachteil des Rahmens montiert - zu diesem Zeitpunkt kann ein Teil der Brigade beginnen zu isolieren und zu beenden.
  • Wenn der Rahmen montiert ist, kann der Innenausbau gestartet werden.

Viele Experten auf dem Gebiet der Architektur sind zuversichtlich, dass die Zukunft der Metallrahmen-Technologien. So ist es durchaus möglich, dass die Fähigkeiten, durch die Sie selbst aus einer Profilpfeife ein Haus oder eine Garage bauen können, für Sie nützlich sein werden - sowohl für Sie als auch für einen zusätzlichen Beruf!

Wie schnell kann man mit den eigenen Händen einen Rahmen aus einem Profilrohr bauen?

Der Skelettbau von Wohngebäuden ist eine relativ neue Richtung auf dem inländischen Baumarkt. Die Grundlage für jede kleine architektonische Form auf diese Weise ist schnell gesammelt, so dass die Technologie an Popularität gewinnt. Wenn Sie mit der Methode der Verbindung von Metallteilen verstehen, bauen Sie Gebäude ohne die Hilfe von Bauherren. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie mit den eigenen Händen einen Rahmen eines Hauses aus einem Profilrohr bauen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile eines solchen Entwurfs.

Häuser mit Metallrahmen

Die Konstruktion aus Metallrahmen wurde zuvor im Bauwesen verwendet. Diese Montageart wurde beim Bau von Industriegebäuden verwendet: Geschäfte, Bauernhöfe, Gewächshäuser, Lagerhäuser und Hangars.

Nach der Modernisierung der Technologie werden Drahtgitter aus dem Profilrohr für die Errichtung von öffentlichen und gewerblichen Gebäuden (Cafés, Läden, Tankstellen), Cottages und Flachbauten verwendet. Technologien werden bei der Rekonstruktion und Reparatur von Gebäuden verwendet - der Bau von Flügeln und Mansarden, der Bau von Fußböden.

Vorteile der Rahmenkonstruktion

Die ganze Welt verwendet Metallrahmen-Technologie in der Konstruktion. In den USA, Westeuropa und Japan werden 70% der Wohngebäude dank dieser Methode gebaut. Die Vorteile der Technologie reichen aus, um die Auswahl bei der Planung des eigenen Wohnungsbaus zu unterbinden.

  • Der erste Vorteil, ein Rahmenhaus selbst aus einem Profilrohr zu errichten, ist ein kostengünstiger Preis. Traditionelle Technologie ist teurer. Der Preis des Designs hängt direkt von den Materialien ab, die Sie verwenden werden. Die Kosten des Rahmens hängen vom Querschnitt der Rohre ab, und der Querschnitt wird in Abhängigkeit vom Maßstab der Struktur ausgewählt. Zum Beispiel, wenn Sie den Leiterrahmen aus Formrohr montieren müssen (60x40 mm Querschnitt), wird das Material weniger als für das Skelett des Hauses, wo der Querschnitt ist viel größer. Auch einstöckige Häuser werden aus einem kleineren Durchmesser als aus einem zweistöckigen Haus gebaut.
  • Das nächste Plus ist die Geschwindigkeit. Die Verwendung von Profilrohren als Rahmen reduziert die Montagezeit des Gebäudes mehrfach.
  • In der Drahtgittertechnologie gibt es keine "nassen" Prozesse, so dass die Wetterbedingungen die Konstruktion nicht beeinflussen. Eine Ausnahme bildet das Fundament. Aber oft wird das Fundament ohne Fundament gesammelt. Zum Beispiel, wenn Sie einen Rahmen eines Gewächshauses oder einer Uhr aus einem Profilrohr bauen.
  • In Gebäuden, die nach der Rahmentechnik gebaut sind, gibt es keine Schrumpfung. Während Bau und Betrieb ändert das Gebäude seine Form nicht und gibt keine Risse. Das ist ein weiterer Pluspunkt.

Der Hauptvorteil ist weniger Arbeit im Vergleich zu traditionellen Technologien. Um ein Haus zu bauen, benötigen Sie nur ein paar Assistenten und einen Monat frei. Während dieser Zeit haben Sie Zeit, die wichtigsten Bauphasen zu beenden und die interne Arbeit bis zum nächsten Urlaub zu verlassen. Der Rahmen der Garage aus dem Profilrohr mit eigenen Händen wird in einer Woche aufgestellt.

Minus von Häusern mit einem Metallrahmen

Starten Sie die Baustelle, wiegen Sie die Vor- und Nachteile von Rahmenkonstruktionen. Vorteile der Technologie sind genug, aber es gibt auch Nachteile. Der Hauptnachteil ist ein komplexes Design. Berechnen Sie die Belastung des Profilrohrs in den Rahmenknoten ist nicht so einfach wie es auf den ersten Blick scheint. Wenn Sie dies nicht selbst tun können, wenden Sie sich an einen Fachmann. Es wird helfen, die zulässige Belastung pro Meter Rohr zu berechnen. Wenn Sie den Querschnitt und die Dicke des Rohrs auswählen, verwenden Sie den Online-Profilrohrrechner.

Ein weiterer Nachteil sind die Kosten. Im Vergleich zu einem Holzbalken ist das Metallmaterial teurer. Beim Kauf von Rohren sind die Menschen mit dem Problem der Wahl konfrontiert: billiger und sparen oder wählen Sie ein dickeres Rohr und bieten Sie Stärke für viele Jahre. Hier beurteilt jeder auf der Grundlage des Budgets, aber es ist besser, nicht zu sparen. Vor allem, wenn es sich um ein Haus und nicht um einen Rahmen für eine Garage aus einem Profilrohr handelt.

Solche Häuser sind schwer zu isolieren - das ist auch ein Minus. Probleme mit der Wärmedämmung ergeben sich aus der Tatsache, dass der Metallrahmen zur Einleitung von Kälte in das Gebäude beiträgt. In solchen Räumen kühlt die Luft trotz intensiver Heizung schnell ab. Daher ist es notwendig, das Gebäude qualitativ zu isolieren: innen und außen. Das heißt, Sie müssen zusätzliches Geld ausgeben.

Bau eines Hauses aus einem Profilrohr

Um sich mit solcher Konstruktion zu beschäftigen, ist es notwendig, sich vorzubereiten, um alle Feinheiten der Konstruktion und der Folge von Operationen zu studieren. Tatsache ist, dass die Einfachheit der Errichtung eines Skeletts nur eine scheinbare Meinung ist. In Wirklichkeit ist das Design ziemlich kompliziert. Es hängt alles von Ihren Fähigkeiten ab.

Bau Bau

Das Apartmenthaus ist kein einfaches Gebäude. Hier sind seine Hauptelemente:

  • Stiftung;
  • der Rahmen des Hauses;
  • Innendekoration;
  • Heizung;
  • externe Bearbeitung;
  • Skelett eines Daches aus einem Profilrohr.

Das Fundament für das Rahmenhaus ist Pflicht, ohne das das Gebäude nicht dauerhaft ist. Seine Zusammensetzung und Konstruktion ist viel einfacher als in der traditionellen Konstruktion. Ohne Fundament werden kleine Strukturen (Gewächshäuser, Gewächshäuser) gebaut, die in Zukunft von Ort zu Ort getragen werden.

Für den Rahmen werden quadratische Rohre oft 100x100, seltener - 60x60 verwendet. Der Querschnitt hängt von den Dimensionen Ihres zukünftigen Hauses ab. Für die Inneneinrichtung verwenden Sie einen Stapel Nadelholz (Breite 40-60 mm), behandelt mit Antipyretika und Antiseptika. Die äußere Ausführung erfolgt durch Fassaden- oder Fassadenputz. Wenn Sie genug Geld haben, wird ein natürlicher Baum empfohlen.

Auf der Oberseite des Baumstamms wird das Brett als Rohboden verlegt. Der Baum kann die von außen durch das Metall übertragene Kälte halten. Darauf legen Sie eine beliebige Profilbeschichtung auf.

Als Heizung wird extrudierter Polystyrolschaum oder Polystyrol (Dicke 60-100 mm) verwendet. Bei Verwendung von Schaumstoffstreifen werden zusätzlich Rack-Racks isoliert.

Das Dach wird auf zwei Arten hergestellt: als separate Rahmenkonstruktion oder als Element des allgemeinen Rahmens. Abhängig von der geplanten Beschichtung werden Dachsparren aus Profilrohren hergestellt. Je leichter das Material und je größer der Winkel des Rahmens ist, desto dünner ist das Rohr.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Bau eines Hauses

Der Bau eines Gebäudes sollte mit der Installation des Fundaments beginnen. Bevor Sie es ablegen, sollten Sie jedoch sorgfältig die Tragfähigkeit des Bodens und die Höhe des Grundwassers auf dem Gelände des zukünftigen Hauses untersuchen. Für die Rahmenkonstruktion ist ein Betonrahmen-Grundfundament geeignet. Denken Sie daran: Je stärker und fester das Fundament, desto länger steht das Gebäude. Korrektur von Fehlern in der falsch gelegten Grundlage wird sehr teuer sein.

Wenn das Haus klein ist, wird es auf eine Nicht-Kapital-Stiftung gelegt. Dies wird es ermöglichen, das Haus von Ort zu Ort zu transportieren. Plattformen oder Schraubenpfähle werden auch in den Fällen verwendet, in denen die Tiefe des Gefrierpunktes des Bodens es nicht erlaubt, ein Haus niedrig zu bauen. Diese Technologie wird häufig verwendet, wenn ein Fundament unter dem Rahmen für ein Gewächshaus aus einem Profilrohr installiert wird, wenn ein warmer Wintergarten gebaut wird. Im Gegensatz zu Gewächshäusern und Gewächshäusern muss das Fundament eines Wohnhauses gebaut werden.

Der Rahmen des Hauses vom Profilrohr wird nach der Verlegung des Fundaments montiert. Die Montage des Fabrikrahmens erfolgt ohne den Einsatz einer Schweißmaschine, alles ist mit Schraubverbindungen befestigt.

Mit einer hausgemachten Basis für Hausaufgaben mehr. Um einen Metallrahmen aus einem Profilrohr zusammenzusetzen, ist es notwendig, die Qualität der Verbindungen und die Anordnung der Elemente zu kontrollieren. Ohne eine Schweißmaschine kann das nicht. Vergessen Sie nicht, dass der am meisten gefährdete Ort im Rahmen Schweißnähte von schlechter Qualität sind.

Die Montage des Rahmens beginnt mit der Installation von vertikalen Elementen (Säulen und Pfosten), die im Laufe der Montage mit horizontalen Teilen von dünnen Rohren verbunden werden. Weiter wird die Struktur durch Klammern verstärkt. Die Verbindung der Rahmenelemente erfolgt nach dem Prinzip "von unten nach oben".

Die Dacheindeckung wird zuletzt installiert. In diesem Stadium beginnen Sie mit der Innendekoration, Isolierung und Außenarbeiten. Die restlichen Materialien sollten nicht weggeworfen werden. Sie werden für den Bau von Wirtschaftsgebäuden benötigt. Aus den Rohrstücken sammeln sich Gewächshäuser, Mini-Gewächshäuser oder als Bögen, um den Film über den Pflanzen zu halten. Wenn die Stücke lang sind, bilden sie mit eigenen Händen das Skelett des Baldachins aus dem Profilrohr. Nach dem Bau der Garage ist der Baldachin leicht zu demontieren.

Wenn Sie ein Haus gebaut haben, können Sie in Zukunft jedes andere Gebäude bauen. Jetzt sind deine Hände zu allem fähig. Selbst der Rahmen des Hangars aus dem Profilrohr wirst du selbst einsammeln, Hauptsache ist das Verlangen!

Wie man ein Haus aus einem Profilrohr auf die Technologie der Rahmenkonstruktion baut

Rahmenkonstruktion ist eine relativ neue Richtung auf dem russischen Markt. Die schnelle Errichtung des Rahmens des Hauses aus dem Profilrohr oder den Holzbalken macht solche Technologie der Konstruktion der Wohnungen und der architektonischen Formen der kleinen Größe populär.

Das Profilrohr hat seine Vorteile und Anwendungsmerkmale, und rahmenartige Strukturen haben viele Vorteile.

Kurzinformation zur Rahmenkonstruktion

In den ersten Entwicklungsstadien wurde die Metallrahmenkonstruktion nur beim Bau von Industriegebäuden verwendet. Auf den Skeletten des Profilrohrs oder Kanals wurden Werkstätten, Lagerhäuser und Hangars gebaut.

Im Zuge der technologischen Evolution wurde es möglich, ein Skelett aus einer professionellen Rohrleitung für die Konstruktion folgender Objekte zu verwenden:

  • Wohngebäude mit einer geringen Anzahl von Stockwerken (der Bau darf nicht mehr als 3 Stockwerke umfassen).
  • Hütten.
  • Gebäude für kommerzielle Nutzung (Laden, Café, Tankstelle, Büroraum).
  • Öffentliche Gebäude.

Darüber hinaus ermöglicht die Metallrahmenbau-Technologie die Verwendung einer Struktur für den Bau von Fußböden, den Bau eines Dachbodens oder Flügels. Beliebte Metallrahmen für Gewächshäuser, Vordächer und Garagen. Sieht gut aus mit Gazebo, Terrasse oder Bad aus der Pfeife. Lesen Sie auch: "Wie man eine Achse aus einem Profilrohr herstellt - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung".

Die Hauptvorteile von Häusern auf einem Metallrahmen

Die Technologie der Errichtung von Häusern auf der Basis von Metallrahmen wird auf der ganzen Welt verwendet. Die am weitesten verbreitete Technologie ist in den USA, Japan und Westeuropa. Die Wohngebäude dieser Länder, die auf der Drahtgitter-Technologie basieren, sind im Durchschnitt etwa 60% groß, und diese Konstruktion wächst weiter.

Rahmenhäuser haben folgende Vorteile:

  • Günstiger Preis. Verglichen mit den Gebäuden, die mit traditioneller Technologie gebaut wurden, erfordern Rahmenhäuser keinen großen Aufwand. Es ist jedoch zu beachten, dass der Rahmen aus Holzbalken billiger ist als eine ähnliche Konstruktion aus einem Profilrohr. Auch die Kosten von Metallelementen für den Rahmen hängen vom Querschnitt des Rohres ab.
  • Schnelle Erektion. Wohnhäuser mit Drahtgittertechnologie werden schneller als mit herkömmlicher Bauweise errichtet. Als Grundmaterial für das Rahmenprofilrohr können Sie die Konstruktion des Gehäuses mehrfach reduzieren.
  • Beseitigung von Nassprozessen. Der Rahmen des Hauses aus dem Profilrohr ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr bei jedem Wetter Häuser zu bauen. Die einzige Ausnahme ist die Anordnung der Stiftung.
  • Keine Schrumpfung. Rahmenhäuser benötigen weder während des Baus noch während des Betriebs des Gebäudes Zeit, um zu schrumpfen.
  • Geringe Lohnkosten Mit den eigenen Händen können Sie aus dem Profilrohr einen Rahmen des Hauses bauen. Um ein Haus für die Wireframe-Technologie zu bauen, werden nur wenige Assistenten benötigt. Es ist möglich, die Grundkonstruktion des Hauses innerhalb eines Monats durchzuführen. Bleibt nur Dekoration im Haus. Gleichzeitig ist eine traditionelle Konstruktion unter solchen Bedingungen einfach unmöglich.

Zusammen mit einer Reihe von positiven Eigenschaften haben Rahmenstrukturen auch Nachteile. Der Hauptnachteil der Technologie, nach der das Haus aus dem Profirohr gebaut wird, kann als komplexes Design bezeichnet werden. Um die Belastung des Profilrohres an einer bestimmten Stelle im Haus richtig zu berechnen, benötigen Sie die Hilfe eines Fachmannes. Nur er kann das Gewicht genau berechnen, das vom Profilrohr getragen werden kann.

Es ist auch schwierig, den Querschnitt und die Dicke des Materials unabhängig zu bestimmen und die Größe des Profilrohrs zu berechnen. Es ist erwähnenswert, dass die Berechnung von Holzbalken viel einfacher ist.

Ein weiterer Nachteil ist der Preis. Verglichen mit dem Holzrahmen ist der Metallrahmen viel teurer. Zusätzliche Schwierigkeiten können entstehen, wenn das Rohr direkt ausgewählt wird. Sie können ein dickeres Material kaufen, mit einem Abschnitt von 10 * 10 cm und einer Wandstärke von 0,8 cm, während Sie eine größere Menge Geld ausgeben, aber eine Marge für die Stärke bekommen. Sie können ein Rohr dünner, zum Beispiel einen Querschnitt von 6 * 6 cm, sparen Geld, aber die Festigkeitseigenschaften des Hauses zu senken. Lesen Sie auch: "Wie man Fachwerke aus einem Profilrohr herstellt - Arten und Weisen der Installation".

Es ist unmöglich, die Probleme mit der Wärmedämmung nicht zu erwähnen. Als eine Art Kältebrücke benötigt der Metallrahmen eine bessere Isolierung. Und das führt zwangsläufig zu zusätzlichen Kosten.

Technologie der Errichtung eines Metallrahmenhauses

Die scheinbare Einfachheit eines Hauses auf einem Metallrahmen ist nur eine Illusion. Tatsächlich ist die Konstruktion solcher Strukturen ziemlich kompliziert. Seine Hauptelemente können wie folgt bezeichnet werden:

  • Die Grundlage des Hauses. Sie können leichte Fundamenttypen verwenden, aber Sie können diesen Teil nicht vernachlässigen. Für transportable Gebäude, zu denen Gewächshäuser oder Gewächshäuser gehören, ist der Sockel nicht erforderlich. In diesem Fall wird die Berechnung des Profilrohrs mit entsprechenden Anpassungen durchgeführt.
  • Metallrahmen. Für die Errichtung dieses Gebäudeteils eignet sich ein Profilrohr, das einen quadratischen Querschnitt von 10 * 10 cm oder 6 * 6 cm hat.Sie ​​können die erforderlichen Abmessungen des Rohrs mit dem Profilrohrrechner unter Berücksichtigung der Abmessungen des im Bau befindlichen Hauses bestimmen.
  • Ummantelung der Wände im Haus. Optimal für den Innenausbau ist eine Spundbohle mit einer Breite von 4-6 cm von Nadelbäumen. Das Material muss notwendigerweise einer Behandlung mit antiseptischen Verbindungen und Lösungen unterzogen werden, die eine Entzündung verhindern.
  • Der raue Boden und sein Finish. Die Lappen werden aus einem ähnlichen Profilrohr verlegt, darüber legen sie den rauhen Boden der Bretter und decken sie mit einer beliebigen Profilbeschichtung ab.
  • Heizung. Das am häufigsten verwendete Material für die Isolierung des Rahmenhauses ist extrudiertes Polystyrol mit einer Dicke von 6-10 cm, zur zusätzlichen Isolierung des Rahmens vom Profilrohr können Streifen aus Schaumisolierung verwendet werden.
  • Fertigstellung des Äußeren des Hauses. Für Ausbauarbeiten außerhalb des Gebäudes kann Fassadenputz oder Fassadenverkleidung verwendet werden. Mit einem ausreichenden Budget für den Bau ist es möglich, dass das Haus mit natürlichem Holz beendet werden kann.
  • Überdachung. Der Dachrahmen ihres Profilrohrs kann als separate Struktur oder als eines der Elemente des Rahmens aufgestellt werden. Je nach Dacheindeckung und Einbauwinkel der Dachsparren erfolgt die Berechnung der Rohrparameter. Je leichter das Dachmaterial und je größer der Winkel zwischen den Dachsparren ist, desto mehr Strom kann das Rohr verwendet werden.

Phasen des Rahmenhausbaus

Die Häuser aus dem Profilrohr mit ihren eigenen Händen werden in einer bestimmten Reihenfolge aufgestellt:

  • Die Grundlage. Für den Bau von Rahmenhäusern können Sie sowohl einen Großzement-Rahmen als auch Nicht-Kapital zB auf Schraubpfählen verwenden. Häuser auf der zweiten Art von Basis können transportiert werden, da sie transportfähig sind.
  • Montage des Rahmens. In diesem Stadium ist die Verwendung von vorgefertigten Rahmen der Fabrikproduktion erlaubt. Um diese Rahmen zu montieren, ist kein Schweißen erforderlich, alle Elemente sind mit Schrauben verbunden. Schließen Sie nicht die unabhängige Konstruktion des Rahmens vom Profilrohr aus. Es ist wichtig, nicht nur die gegenseitige Anordnung der Elemente zu überwachen, sondern auch die Qualität der Verbindungen zu kontrollieren. Es sind diese Orte, die als der schwächste Punkt beim Bau von Rahmenhäusern aus einem Profilrohr angesehen werden. Installationsarbeiten müssen von unten nach oben durchgeführt werden. In diesem Fall installiert der erste Spalten und Spalten, für deren Verbindung horizontale Elemente aus Röhren mit kleinerem Querschnitt verwendet werden. Um die vertikalen Elemente zu verstärken, verwenden Sie die Klammern.
  • Installation des Daches. Die Überdachung wird in der letzten Phase der Hauptkonstruktion montiert. Zur gleichen Zeit kann das Team von Erbauern in zwei Teile geteilt werden: einer befasst sich mit dem Dach, der andere geht an die Isolierung und die Veredelung.
  • Nach Abschluss der Installation des Rahmens können Sie mit dem Innenausbau fortfahren.

Laut Experten auf dem Gebiet der Architektur wird die Metallrahmen-Technologie in Zukunft eine führende Position einnehmen. Dies bedeutet, dass die Konstruktion eines Rahmenhauses aus einem Profilrohr mit eigenen Händen bestimmte Fähigkeiten ermöglicht, die nicht nur für persönliche Zwecke, sondern auch als zusätzliche Spezialität nützlich sein können.

Rahmen des Profilrohres

Rahmenkonstruktion ist eine relativ neue Technologie für den Bau von Landhäusern und Cottages, die viele Vorteile hat. Auf dieser Technologie gebaut, sind die Häuser äußerlich attraktiv, zuverlässig und kostengünstig. Ein stabiler Rahmen aus einem Profilrohr ist die Basis einer Wohnstruktur, die enormen Belastungen standhält und einfach zu montieren ist. Die Moskauer Metallbasis bietet eine reiche Auswahl an Walzmetall zu einem Preis. Hier können Sie Profilrohre mit unterschiedlichem Querschnitt und Durchmesser für den Bau von Rahmenhäusern kaufen. Auch liefern wir nahtlose Rohre, profilierte Folie für Zaun und Überdachung.

Merkmale der Errichtung von Metallrahmenstrukturen

Auf den ersten Blick scheinen sie einfach zu sein, aber das Haus, in dem der Rahmen aus Profrubien besteht, ist eine komplexe Konstruktion. Es besteht aus folgenden Elementen:

  • leichtes Fundament, da das Skelett aus gewalzten Metall ein relativ geringes Gewicht hat und eine unbedeutende Belastung der Basis hat;
  • der Metallrahmen, der aus Rohren mit quadratischem Querschnitt mit einer Größe von 100x100 oder 60x60 mm zusammengesetzt wird;
  • interne und externe Oberflächen;
  • grober Boden, das Baumaterial für das die Bretter sind und auf oberen Stämmen vom Rohr gestapelt werden;
  • Isolierung;
  • Dächer aus Wellpappe, die sowohl eine eigenständige Struktur als auch ein Element des Rahmens sein können.

Auch kann der Rahmen aus dem Profilrohr nicht nur als Grundlage für das Haus dienen, sondern auch für andere Strukturen, wie zB einen Hangar, Lagerraum oder ein Einkaufszentrum. Diese Konstruktion kann starken Wind- und mechanischen Belastungen standhalten.

Kommentare

8 Kommentare zu «Rahmen des Profilrohres»

Ein bemerkenswerter Artikel, dank ihr waren alle Zweifel zerstreut. Jetzt bestelle ich ohne Zweifel einen Rahmen aus einem Profilrohr. Ich hoffe, das Haus wird jetzt manchmal besser sein als das Erste

Ein ziemlich interessanter Artikel, in einer sehr klaren Sprache, wird alles beschrieben. Sie hat alle meine Fragen beantwortet. Stellen Sie sicher, dass Sie einen solchen Rahmen verwenden. Mehr wäre von solchen Artikeln.

Aus dem Profilrohr ist ein hervorragender Rahmen für die Garage. Es stellte sich auch ein ausgezeichneter Rahmen für das Gewächshaus heraus. Daher kann ich mit Zuversicht sagen, dass der Rahmen seit Ewigkeiten besteht. Außerdem gibt es dank diesem Artikel viele neue Ideen.

Aus irgendeinem Grund argumentieren einige, dass es nicht praktisch ist, einen solchen Rahmen zu setzen. Ich denke, dass sie nur diesen Artikel lesen müssen, um zu verstehen, wie bequem und wirtschaftlich es ist

By the way, legte das Haus auf diese Weise und ich kann sagen, alles erwies sich mehr als wunderbar. Obwohl geben, aber immer noch Zuverlässigkeit und Sicherheit an erster Stelle.

Also ich rede davon, das Profilrohr ist für mich nicht austauschbar. Bei mir ist das Skelett von ihm praktisch für alles gemacht. Wie es zuverlässiger ist)

Was könnte besser sein als ein solider und zuverlässiger Rahmen. Vom Profilrohr habe ich alles jahrelang hingelegt. Und die Hütte und ein Gewächshaus und eine Garage, alles aus einem Profilrohr. Ich bin sehr froh, dass ich so ein zuverlässiger Rahmen bin

Das ist wirklich ein kompliziertes Design. Aber davon ist es solide. Vor allem wenn man Häuser mit einem solchen Skelett baut, muss man sich keine Sorgen machen. Deshalb werde ich eine Datscha mit einem solchen Rahmen bauen.

Amazing Home Frame von Profilrohr: 4 Vorteile und Installation von Profilen

Im Moment, wenn verschiedene Rahmen errichtet werden, verwenden Installateure oft ein Stahlrohrprofil. Rahmen aus Profilrohren haben mehrere positive Eigenschaften - Rohre für solche Strukturen sind leicht zu finden, um ihre notwendige Form zu geben und an der richtigen Stelle zu installieren.

Infolgedessen sind Profilrohre bei Besitzern von Privathäusern, die unabhängig einen Hausrahmen sammeln, sehr gefragt.

Darüber hinaus entstehen in kurzer Zeit Rahmenhäuser aus Metallprofilbauern.

Dieser Artikel erzählt, wie das Rahmenhaus mit eigenen Händen gebaut wird: wie das Rahmenhaus warm gemacht wird, wo die Verkabelung im Rahmenhaus und andere Nuancen angebracht werden.

Den Rahmen des Hauses und das Dach des Metallprofilrohrs mit eigenen Händen montieren

Früher wurde ein Rahmen aus einem Profilrohr nur in Industrieanlagen platziert - ein ähnlicher Metallrahmenbauer baute ein Geschäft, Lager, Hangar und andere ähnliche Strukturen.

Im Moment, nach der qualitativen Verbesserung der Bautechnologien (Modernisierung), setzen die Metallrahmenbauer den Bau solcher Strukturen wie ein:

  • Wohnhaus. In einer ähnlichen Situation bauen Arbeiter 1-3-stöckige Häuser;
  • Hütte;
  • Supermarkt;
  • Restaurant;
  • Betanken von Kraftfahrzeugen;
  • Büro und andere.

Auch die Gebäude des Metallrahmens werden während der Reparaturarbeiten an verschiedenen Strukturen errichtet - dem Überbau von Fußböden, dem Bau von Dachzimmern und den Flügeln.

Der Rahmen des Hauses aus Metall ist in der Konstruktion eines Baldachins, der Bau einer Garage, Gewächshäuser von Profilrohren gesetzt.

Vorteile von Häusern aus Metallrahmen: Einbau von Aluminium, verzinktes Profil

Derzeit werden weltweit Metallrahmenbauten errichtet - ähnliche Häuser entstehen in den USA und in Europa.

Das Haus aus einem Metallrahmen hat solche Vorteile:

  1. hat niedrige Kosten (im Vergleich zu Häusern, die mit traditionellen Technologien gebaut werden). In vielerlei Hinsicht hängen die Kosten des Metallrahmens vom Material ab, das bei der Konstruktion des Gebäudes verwendet wird. Die billigsten sind Häuser, die auf einem Holzrahmen gebaut sind. Ein Metallhaus ist viel teurer - seine Kosten stehen in direktem Zusammenhang mit dem Querschnitt der Röhre;
  2. die Konstruktion eines Heimrahmens durch die eigenen Hände - die Verwendung eines Profilrohrs - verkürzt die Zeit für die Errichtung einer solchen Struktur erheblich;
  3. Bei der Errichtung von Wohngebäuden aus Metallrahmen führen die Arbeiter keine "nassen" Bauarbeiten durch (Ausnahme - Grundlegung). So wird der Rahmen sowohl im Winter als auch im Sommer sowohl bei Schneefall als auch bei Regen aus Metall hergestellt;
  4. Beim Bauen einer Wohnstätte aus einem Metallrahmen schrumpfen die Bauherren nicht.

Es ist anzumerken, dass der Bau eines Rahmenhauses viel billiger ist als der Bau eines Hauses mit konventionellen Technologien. In einer ähnlichen Situation kann der zukünftige Besitzer eines Privathauses 1 Bauteam einstellen, das den Rahmen für 1 Monat liefert.

Montage eines Hauses auf einem Rahmen eines Profilrohrs: der Bau eines Hauses aus Metallrahmen und nicht nur

Häuser aus Metallrahmen haben ein komplexes Design. Rahmen aus Metallprofil eignet sich für den Bau von Wohn- und Nichtwohngebäuden.

Metallgerahmte Gebäude bestehen aus folgenden Elementen:

  1. Die Grundlage. Ein Metallrahmen kann installiert werden, ohne zuerst ein Fundament zu errichten, wenn Strukturen gebaut werden, die von einem Ort zum anderen bewegt werden können - zum Beispiel Gewächshausräume, Gewächshäuser. In dieser Situation machen die Erbauer bestimmte Änderungen in der Berechnung des Rahmens;
  2. Rahmenkonstruktion aus Profilrohren. Bei der Installation der Rahmenkonstruktion eines Landhauses und anderer Wohnungen verwenden die Bauunternehmen Profilrohre mit einem quadratischen Querschnitt von 100 × 100 mm oder 60 × 60 mm. Damit die Berechnung der Karkasse - die Bestimmung der Dimensionen der Rohre - genauer erfolgte, verwenden die Arbeiter den Profilrohrrechner;
  3. Innendekoration. Solch ein Zierrahmenhaus aus einer Stapelplatte, deren Breite 40-60 mm beträgt - es besteht aus Nadelbäumen. In diesem Fall werden die Platten mit einem Antiseptikum und einem Antipyretikum behandelt - ein Stoff, der die Brennbarkeit der Holzbeschichtung verringert;
  4. Grober Boden - das Brett, das auf die Profilrohre gelegt wird. Dann wird der Boden mit einem speziellen Bodenbelag bedeckt;
  5. Heizung. Eine solche Isolierung für das Rahmenhaus wird häufiger als extrudierter Polystyrolschaum verwendet, dessen Dicke 60-100 mm beträgt. Der Rahmen des Rahmens selbst ist durch Streifen von Penoizol isoliert;
  6. Außenbearbeitung Bei der äusserlichen Ausstattung des Hauses verwenden die Bauarbeiter den Putz für die Fassade, die Abstellgleis, usw.;
  7. Dächer von der Profilröhre, die als separate Hausstruktur betrachtet wird, und ein Detail des Rahmens.

Wie man den Kies aus seinem Pepilapa rettet: die Garage des Profilrohres

Auf dem Foto - eine Garage aus profiliertem Rohr, mit Profilblech ausgekleidet.

Sie haben natürlich einen Spielfilm "Kin-za-dza" gesehen und Sie wissen, dass, wenn Sie keinen sicheren Hafen für ein Fahrzeug bauen, die Chance besteht, ganz ohne es zu bleiben. Oder ohne den richtigen Teil.

Ich bin generell dafür, dass die Lieblingsmaschine in einem sicheren Haus sein sollte. Auch wenn er selbst in der Vorstadt liegt. So wird die Technik zuverlässig vor Regen, Schnee, Wind, Hagel, Vogelkot und anderen ebenso gefährlichen Problemen geschützt.

Einige bauen für ihre Autos Hauptgebäude aus Ziegelstein oder Schlackenstein oder machen Platz für das Auto direkt im Haus. Aber ich glaube aufrichtig, dass es besser ist, den Garagenrahmen mit eigenen Händen aus dem Profilrohr zu machen und mit jedem geeigneten Blechmaterial zu vernähen (in meinem Fall ein profiliertes Blech). Dies wird ausreichen, um sicherzustellen, dass die Struktur die ihr zugewiesenen Aufgaben erfüllt.

Das ist genau die Zeit, die ich auf meinem Grundstück verbracht habe, und ich möchte es dir heute erzählen. Die folgenden Anweisungen enthalten die für die Konstruktion erforderlichen ausführlichen Informationen. Sie müssen nur Materialien und Werkzeuge eindecken, nach denen Sie leicht mit dem Design beginnen können.

Vor- und Nachteile der Konstruktion (Artikel 1)

Erstens, für Zweifel an Persönlichkeiten obosnuju, wie sehr ich proflists und ein Skelett aus einem Profilrohr für Garage die besten Materialien für den Bau zu betrachten.

Das profilierte Rohr ist, was der Designer für Erwachsene aussieht.

Für mich persönlich waren die entscheidenden Faktoren bei der Auswahl eines Projekts:

  1. Erschwinglicher Baupreis. Dünne gewellte Bleche aus Metall und rechteckigen Rohren kosten viel weniger als die erforderliche Anzahl von Ziegeln oder Schaumstoffblöcken. Und das schließt andere notwendige Materialien nicht ein.
  2. Preiswerte und leichte Grundlage. Das Gewicht des zukünftigen Designs wird gering sein, so dass es nicht notwendig ist, eine starke Basis zu entwerfen. So sparen Sie Geld, Zeit und Mühe, um Ihr geliebtes Auto zu schützen.
  3. Leichtigkeit der Arbeit. Der eigentliche Prozess ist nicht schwieriger, als ein Haus von einem Kinderdesigner zu bauen. Vor allem, wenn Sie den Rat, den ich in diesem Artikel gebe, strikt befolgen.
  4. Stärke. Trotz der scheinbaren Flackerhaftigkeit der Rahmengarage wird das Gebäude dank der Verwendung eines Profilrohrs sehr stark sein und sogar einem Orkanwind standhalten. Nun, viel Schnee an der Spitze.
  5. Möglichkeit der Demontage. Wenn Sie, wie ich, bei der Montage lösbare Verbindungen verwenden (Schrauben mit Muttern anstelle von Schweißen), dann kann das ganze Haus leicht demontiert und an einen neuen Ort transportiert werden. Oder verkaufen.

Es ist unwahrscheinlich, dass man sich in einer solchen Garage aufwärmen kann.

Mir gefiel dieses Design so gut, dass ich später viele Nebenhäuser (eine Scheune und eine Sommerdusche) aus Profilrohren auf meiner Baustelle baute. Aber ich werde dir später davon erzählen, ich werde mich jetzt nicht vom Thema trennen.

Ich kann nicht umhin, einen Nachteil des Gebäudes zu erwähnen. Wegen der zu dünnen Metallwände wird es in der Garage kalt sein. Daher ist es notwendig, sie mit Mineralmatten, Glasfaser, Schaum oder anderen ähnlichen Materialien zu isolieren.

Sie können sofort ein Zimmer für das Auto und einen Workshop machen. Ich habe einen hausgemachten Ofen aus dem Garagenrohr, damit ich auch im Winter etwas um das Haus oder zur Arbeit machen kann.
Oder sitze still und schau fern. Und das und die Frau lenkt nicht ab.

Bau eines Hauses für ein Auto

Im Allgemeinen hat der vorherige Abschnitt Sie überzeugt von der Zweckdienlichkeit der Errichtung der beschriebenen Konstruktion überzeugt. Gehen Sie deshalb behutsam zur Beschreibung der notwendigen Arbeitsschritte über.

Entwerfen

Für die Konstruktion benötigen Sie eine Garage, die aus dem Profilrohr gezogen wird. Es hilft, die richtige Menge an Materialien für den Bau zu berechnen und ermöglicht Ihnen, alle Arbeitsschritte korrekt durchzuführen.

Eine einfache Zeichnung einer Garage von einem Profilrohr.

Wählen Sie die Dimensionen des zukünftigen Gebäudes Sie können unabhängig von der Marke des Autos abhängig sein. Meistens habe ich Garagen mit den Maßen 3 mal 6 und 4 mal 6 Meter gebaut. Aber wenn Sie vorhaben, dort einen Platz zum Lagern von Ersatzteilen oder Werkzeugen und noch mehr - einer Werkstatt - einzubauen, müssen die Abmessungen erhöht werden.

Ich werde Ihnen einen Rat geben, damit Sie nach Abschluss der Arbeiten nicht in Schwierigkeiten geraten:

  • die Breite des Raumes für das Fahrzeug sollte eineinhalb Meter mehr als das Auto selbst sein, dann wird die Tür mindestens die Hälfte öffnen (aber wenn ich es baue, würde ich es raten, geräumiger zu sein);
  • Die Länge der Garage muss 2,5 Meter länger sein als die Länge des Autos;
  • Die Höhe sollte so berechnet werden, dass die Decke über der Oberseite der offenen Haube oder des Kofferraums liegt.

Lassen Sie mich Sie daran erinnern, dass ich die minimalen Maße gegeben habe, und es ist besser, die Garage geräumiger zu machen. Vor allem, wenn Sie nicht Lada Kalina, sondern Toyota Land Cruiser haben.

Die Größe der Garage hängt von der Anzahl der Autos und deren Abmessungen ab.

Bei der Planung sollten Sie sofort die Eigenschaften von Profilrohren berücksichtigen. Um Ihre Arbeit nicht zu erschweren. Ich rate Ihnen sofort, auf solche Momente zu achten:

  1. Länge des Raumes. Es ist notwendig zu berechnen, dass die Längsrohre nicht verdreht oder geschweißt werden müssen. Das heißt, für eine 6-Meter-Garage müssen Sie sofort die gleichen rechteckigen oder quadratischen Teile für den Stützrahmen aufbewahren.
  2. Methode der Montage. Es kann eine geschweißte Garage oder modular sein, mit abnehmbaren Verbindungen.

Im ersten Fall benötigen Sie eine Schweißmaschine und Fähigkeiten, um damit zu arbeiten. Im Gegenzug sparen Sie Zeit, da Sie Rohre sehr schnell schweißen können und Geld, das sonst für den Kauf zusätzlicher Verbindungselemente benötigt wird.

Die modulare Garage kann auf einem offenen Feld montiert werden.

Trotz aller beschriebenen Vorteile zog ich die zweite Variante vor. Ja, ich musste ein paar Dutzend zusätzliche Klammern kaufen, aber dafür bekam ich eine Garage, die mir persönlich viele Vorteile bringt:

  • einfache Montage für eine Person;
  • die Möglichkeit der Demontage und des Transports zu einem anderen Ort;
  • die Möglichkeit, das Design durch Hinzufügen von Modulen zu erweitern.

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Das Projekt, von dem ich im vorigen Abschnitt gesprochen habe, hilft mir persönlich beim Materialkauf. Nachdem ich das Schema erstellt habe, kann ich immer verstehen, wie sehr ich Rohre, Verbindungselemente, profilierte Bleche und so weiter brauche.

Daher können Sie nach Abschluss des Entwurfs sicher mit dem Kauf von Materialien fortfahren.

Hier ist es schwierig, konkrete Ratschläge zu geben. Zum Beispiel hängt der Querschnitt der Rohre für den Tragrahmen der Garage davon ab, wie groß Ihr Gebäude sein wird (plötzlich bauen Sie eine Garage für einen Bus, ich weiß es nicht). Darüber hinaus können Sie rechteckige und quadratische Rohre nehmen. Ich bevorzuge letztere, weil sie einfacher miteinander zu verbinden sind.

Ich bevorzuge Vierkantrohre.

Im Allgemeinen werde ich über mich selbst erzählen. Ich nahm eine 10 bis 10 cm große Metallrolle für die Hauptführungen, die nicht nur den profilierten Blechen, sondern auch einem massiveren Body-Kit standhält. Die restlichen Elemente (Versteifungen, Dachbinder usw.) wurden 6 x 6 cm von den Rohren entfernt.

Für die Plattierung und das Dach, wie Sie bereits verstanden haben, nahm ich Formblätter von einer fröhlichen grünen Farbe. Aber wieder greift niemand in die Verwendung von Metall oder etwas anderes ein.

Material für die Verkleidung der Struktur.

Die einzige Sache, würde ich Sperrholz oder Futter nicht empfehlen. Es muss lackiert, vor Wasser usw. geschützt werden. Extra Kopfschmerzen.

Neben den Materialien selbst kann auf Werkzeuge nicht verzichtet werden:

  • Roulette mit einer Länge von mindestens 10 Metern, da lange Rohre gemessen werden müssen;
  • Bohren Sie mit Bohrern für die Arbeit an Metall;
  • ein Bulgare mit einer Scheibe zum Schneiden von Metall;
  • Marker zum Markieren;
  • Schlosserschlüssel zum Anziehen von Schrauben und Muttern beim Sichern der Zahnstangen.

Ich arbeite immer mit Metall in Schutzbrillen und Handschuhen.
Sobald die Metallspäne ins Auge fielen, war er länger als eine Woche krank. Seitdem riskiere ich meine Gesundheit nicht. Und du empfiehl es nicht.

Bau von Fundament und Boden

Der Bau eines Gebäudes, einschließlich einer Garage, beginnt mit einer Garage. Ich weiß das sehr gut, also tat ich das Gleiche.

Fertige Grundplatte für die Garage.

Doch zuerst brach er sich bei der Wahl der Vielfalt der Stiftung den Kopf. Angesichts der Einfachheit der Konstruktion könnten hier drei Arten von Fundamenten verwendet werden. Ich skizzierte die Eigenschaften von jedem in Form einer Tabelle.

Bandfundament - eine gute Option für eine große Garage.

Bei der Konstruktion der Stiftung sofort empfehlen, ein anderes Problem zu lösen - den Boden in der Garage. Wenn Sie einen Ofen machen, brauchen Sie sich um nichts anderes zu kümmern. In allen anderen Fällen musst du etwas extra entwerfen, weil du dein wertvolles Auto nicht einfach auf den Boden legst.

Ich denke an zwei Optionen (zusätzlich zum Estrich):

  1. Verwendung von monolithischen Stahlbetonplatten. Es handelt sich um vorgefertigte Teile, die als Zwischenböden verwendet werden. Sie müssen in einer spezialisierten Firma gekauft, auf die Baustelle gebracht und mit einem Kran eingesetzt werden, der die Oberfläche vorher nivelliert.
    Die Option ist ziemlich schnell, aber sehr teuer. Ich würde nicht empfehlen, das Gedicht für ihn zu verwenden, besonders wenn man eine leichte Garage aus profilierten Rohren baut.
  2. Verlegung von Pflastersteinen. Sehr beliebte Option. Erstens, mit seiner Verpackung können Sie unabhängig voneinander arbeiten, und zweitens ist die Mobilität der Struktur nicht verloren. Schließlich kann die Fliese jederzeit demontiert werden, genau wie das Gebäude selbst.

Gehwegfliese - ausgezeichneter Boden in der Garage

Der einzige Punkt sind die Kosten. Aber hier kann ich keinen Rat geben, jeder entscheidet nach besten Kräften.

Unabhängig von der Art des Fundaments und Bodens ist darauf zu achten, dass das obere Niveau des Sockels 20-30 cm über dem Boden liegt, damit Regen- und Schmelzwasser nicht in den Boden eindringt.

Ein weiterer Punkt, den ich dir sagen möchte, und auf einmal wurde ich nicht aufgefordert, dann musste ich leiden. In der Garage immer ein Sichtloch für das Auto graben. Selbst wenn Sie nicht gut reparieren können. Glauben Sie mir, es wird eine große Hilfe sein, zum Beispiel bei der Kontrolle des Lauf- oder Ölwechsels oder beim Einstellen des Kabels.

Nachdem ich Ihnen meine Gedanken gesagt habe, schlage ich vor, mich mit dem Schema meiner eigenen Arbeit vertraut zu machen, um die Basis für eine Rahmengarage zu schaffen. Ich wählte ein säulenförmiges Fundament und machte keine Stütze in Form von Pfählen, sondern in Form von Säulen aus Ziegeln.

Aussichtsgrube in der Garage.

Die Reihenfolge der Aktionen war wie folgt:

  1. Ich räumte den Bereich unter der Garage ab, entfernte von dort alle Bauschutt, Vegetation. Er entfernte die obere fruchtbare Bodenschicht und rückte sie näher an das Haus heran. Dann hat er eine Blume aus diesem Land gemacht.
  2. Beendet das Layout der Website. Zu diesem Zweck wurden alle Berechnungen aus der Zeichnung auf die Natur übertragen, wobei ein weißes Seil und Armaturinstücke verwendet wurden.

Layout der Plattform unter dem Säulenfundament.

  1. Er grub Gruben für die Säulen entlang der Ränder der Garage und in der Mitte der langen Wände. Wenn man bedenkt, dass ich nur einen kleinen Unterstand für das Auto und keinen Hangar für das Flugzeug baute, brauchte ich keine weitere Unterstützung.
  2. In den Tiefen der Gruben gemacht Kissen aus Sand und Kies. Zu diesem Zweck füllte er mehrere Schichten dieser Mischung mit Zwischenstampfen und Befeuchten. Wenn dies nicht geschieht, kann sich der Boden während des Betriebs absetzen, und Ihre Garage kann schlampig werden.

In den Gruben musst du ein Trümmerkissen machen.

  1. Abgeschlossene Abdichtung. Dafür wurden Ruberoidblätter entlang der Wände der Gruben gelegt.
  2. Er legte die Säulen des Betonblocks aus. Er berechnete alles, damit diese Säulen genau einen Betonblock über den Boden aufsteigen würden. Nach dem Erstarren der Lösung von oben wurden die Pfosten ebenfalls mit einem Dachmaterial bedeckt. Dass das Regenwasser und der Boden nicht mein Fundament verderben.

Die Spaltengrundlage des Schlackenblocks.

  1. Im Inneren machte er einen Betonestrich, und später (etwas später) legte er eine spezielle gummierte Beschichtung auf, um zu verhindern, dass die mineralische Oberfläche verstaubte. Aber das ist eine etwas andere Geschichte.

Sobald ich mit der Gründung fertig war, nahm ich den Rahmen auf.

Erstellen eines Skeletts

Das grundlegende "Skelett" der Garage habe ich von einer geformten Röhre des quadratischen Abschnitts gemacht. Aber Sie stören nicht mit einem Rechteck, nur um die Details miteinander zu verbinden wird schwieriger sein.

Der fertige Rahmen ist die Basis der zukünftigen Struktur.

Übrigens gibt es zwei Technologien, um eine Garage zu errichten:

  1. Modulare Montage. In diesem Fall werden die Garagenteile separat aus den geschnittenen Rohren zusammengesetzt (alle erforderlichen Ecken, Schnitte und Versteifungen werden sofort installiert). Danach werden die fertigen Wände und Dachstühle zu einer fertigen Struktur auf dem Fundament montiert.
  2. Montage vor Ort. In diesem Fall wird das Haus für die Maschine aus Rohrstücken auf dem Fundament errichtet.

Montage separater Teile für die Garage.

Ich habe auch auf die letztere Methode zurückgegriffen. Arbeitete wie folgt:

  • erste von zwei langen und zwei kurzen Pfeifen entwarf die untere Umschnürung der Garage;
  • befestigte es mit Schrauben, dann befestigt am Fundament (benutzte Ankerbolzen, die in Löcher einstiegen, die im Schlackenblock gebohrt wurden);
  • installierte vertikale Balken an den Seiten mit speziellen Befestigungselementen;
  • verstärkte Eckelemente mit Streifen aus profiliertem Rohr mit kleinerem Querschnitt;
  • installierte das obere Geschirr an vier vertikalen Elementen;
  • an den richtigen Stellen geschraubt (im Voraus in der Zeichnung bezeichnet), Versteifungen und diagonale Ausleger;
  • gesichert die oberen Bauernhöfe, auf denen das Dachmaterial installiert wird.

Garage bei der Montage.

Ich rate Ihnen, beim Bau einer Garage nicht auf die Installation zusätzlicher Steifigkeitselemente zu verzichten. Wenn Sie den Rahmen zu leicht machen, kann er der Belastung nicht standhalten, wenn das Verkleidungsmaterial aufgehängt ist. Und in der Zukunft kann es bei starkem Wind zusammenbrechen.

Installation von Toren

Um das Tor zur Garage zu installieren, rate ich, bevor Sie den Rahmen mit dem ausgewählten Material einrahmen. Sie können ohne besondere Probleme aus dem gleichen profilierten Rohr und Profilblech hergestellt werden.

Hausgemachte Tore für die Garage.

Die Arbeit ist wie folgt:

  1. Aus den Details eines geeigneten Abschnitts (60 bis 60 mm sind genug) werden zwei Rechtecke hergestellt, die die Rolle von Klappen spielen.
  2. Um sie während der Verwendung zu vermeiden, ist es zusätzlich zu den Umfangsdetails notwendig, die Klappen mit Stichen und Rippen zu verstärken.

In einem der Flügel empfehle ich zusätzlich ein Tor für die Fußgängerpassage zu machen. In diesem Fall brauchen Sie das Tor nicht zu öffnen, um Details, Werkzeuge oder Konservierungen zu sehen. Dies schützt den Raum vor Kondensation.

  1. Danach können Sie die Schärpe am Rahmen der Garage aufhängen. Loops werden dafür verwendet. Zwei Stücke, meiner Meinung nach, ist es nicht genug, besonders wenn schweres Blattmaterial als Abdeckung verwendet wird. Es ist besser, mehr zu installieren, um Probleme in der Zukunft zu vermeiden.
  2. Die Auskleidung der Klappen mit profilierten Blechen erfolgt mit der Fertigstellung des Restes der Garage.

Sectional Tore - Wissenschaft im Dienst des Menschen.

Ich habe ein bisschen anders gemacht, Schnitttore gekauft, einen speziellen Rahmen kletternd. Dort stellte ich einen Elektromotor, gesteuert von der Konsole. Jetzt fahre ich in meine Garage, ohne den fünften Punkt vom Autositz zu heben. Natürlich, wenn die Datscha aus irgendeinem Grund den Strom nicht abstellte.

Struktur Ummantelung

Wenn Sie denken, dass all die komplizierten Arbeiten hinter und reparieren Sie die Wellpappe auf dem Rahmen gemacht werden, kann ohne Schwierigkeiten getan werden, dann sind Sie im Großen und Ganzen richtig. Selbstverklebte profilierte Bleche aus Stahl zu Vierkantrohren zu schrauben ist einfach, aber dann, um nicht in die Ellbogen zu beißen, sich über Fehler zu beschweren, ist es wichtig, das richtige Material zu wählen.

Es gibt ein Wellblech mit den Bezeichnungen C8, 10 und so weiter. Die Abbildung C zeigt an, dass ein solches Material für die Wandveredelung verwendet werden kann, und die Figur gibt die Höhe des Grats an. Also, 8 und 10 würde ich wegen der geringen Stärke nicht empfehlen, für die Garage zu verwenden.

Metallprofil C21 - die beste Wahl für eine Garage.

Wenn Sie dies tun, dann kaufen Sie ein Profil mit 20 oder C21.

Achten Sie neben der Höhe auf die Breite zwischen den Nuten. Generell empfehle ich den Kauf von Wandprofilen mit speziellen Rillen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Verstehen und wiegen. Eine zu schwere Außenbeschichtung kann nicht gekauft werden, da sonst der Rahmen keinen Belastungen standhält. Es ist besser, Wellpappe zu kaufen, die mit Polyurethan oder Polyester bedeckt ist und das Metall wirksam vor zerstörerischen äußeren Faktoren schützt.

Was die Farbe angeht, dann bin ich nicht dein Berater. Wählen Sie eine Option, die Ihnen gefallen wird.

Die Installation selbst ist einfach - Platten anbringen und mit Schrauben verschrauben. Es ist ratsam, solche Abmessungen der Struktur beim Entwerfen zu wählen, so dass später das Trimmen nicht notwendig ist. Genau das habe ich getan.

Jeder kann den fertigen Korpus mit Profilisten beschneiden.

Schrauben Sie die Schrauben an die Durchbiegung des Profilblechs. In diesem Fall erhalten Sie eine feste Fixierung und brechen die Integrität der Beschichtung nicht. Ein Quadratmeter Wand reicht normalerweise von 6 bis 8 Schrauben. In jedem Fall die Befestigungselemente so positionieren, dass der Abstand zwischen ihnen nicht mehr als 1 Meter beträgt.

Übrigens, Profilbleche und Metallfliesen sind nicht die einzigen Optionen für das Garagenfutter. Sie können Abstellgleis, Falshrus, Futter und so weiter verwenden. Aber in diesem Fall muss zuerst auf dem Rahmen der Garage OSP-Platten oder Sperrholz montiert werden. Ich bin nicht darüber hinweggegangen und habe Sie nicht beraten.

Garage kann genäht werden und Abstellgleis.

Überdachung

Ich machte das Dach der Garage von vier Farmen, die vorher auf dem Boden gedreht worden waren, und dann, mit Hilfe eines Partners, montierte ich es auf dem oberen Strapping der Struktur. Ich tat dies, noch bevor die Karkasse verkleidet war, um leichten Zugang zu allen Stellen zu haben, an denen die Bolzen gedreht werden mussten.

Varianten der Konfiguration der Dächer für die Garage.

Wenn Sie nicht sehr gut in der Konstruktion sind oder nicht mit einem Giebeldach herumspielen wollen, können Sie das Dach zu einem Sattel machen. Zu diesem Zweck befindet sich die Vorderwand der Garage über der Rückseite und die Seite mit einer Abschrägung. Als Ergebnis wird eine Neigung erhalten, aus der Regen und geschmolzenes Wasser fließen.

Das Material für das Dach waren in meinem Fall profilierte Bleche. Aber dann war ich enttäuscht von dieser Entscheidung. Das Dach ist besser zu trimmen mit dem gleichen Material wie Sie andere Strukturen auf dem Grundstück haben (in meinem Fall - Bitumenschindeln). Dann stellt sich eine Art architektonisches Ensemble heraus, und die Villa sieht gemütlich und repräsentativ aus.

Verlegung von Dachmaterial.

Vergessen Sie nicht, dass die Kanten des Daches 30-40 cm über die Wände hängen sollten, damit das Schmelzwasser von ihnen abfließt und nicht unter dem Fundament der Konstruktion austritt.

Wärmende Garage

Da der Wärmeleitfähigkeitskoeffizient von dünnen Metallwänden sehr zu wünschen übrig lässt, halte ich den Bau einer Garage aus Profilblech nicht für fertig, bis die Wände erwärmt sind.

Garage aus Metallprofil, mit Mineralwolle isoliert.

Dafür eignet sich Mineralwolle, die Wärme gut hält und feuerfest ist.

Das Schema der Arbeit an der Erwärmung des Hauses für das Auto sieht so aus:

  1. Auf dem Rahmen müssen Sie das Imprägniermaterial ziehen. Sie können einfach Polyethylenfolie verwenden oder eine Polymermembran kaufen, die für die Isolierung von Wohngebäuden verwendet wird. Es kann einfach auf den Rahmen geklebt werden oder selbstschneidende Schrauben mit breiten Kunststoffkappen verwenden.

Film für die Abdichtung der Garage.

  1. Oben auf dem Film müssen Sie die Leisten (Schienen), die vertikal platziert sind, befestigen. Oblashku in einigen Fällen können Sie nicht tun, da seine Rolle mit Erfolg den Rahmen der Garage spielen wird. Aber dann muss die Abdichtung vor dem Einbau der Profilplatte von der Außenseite des Rahmens verlegt werden.
  2. Zwischen den Teilen der Kiste legen Sie Mineralmatten ein. Sie haben die Eigenschaft, unter Druck zu schrumpfen und die gleiche Form anzunehmen. Daher müssen sie so geschnitten werden, dass die Breite größer ist als der Abstand zwischen den Elementen des Rahmens.

Installation von Isolierplatten.

  1. Von oben auf der Heizung wird noch eine Schicht der Imprägnierung gezogen.
  2. Die letzte Stufe ist die Innenverkleidung der Garage. Viele benutzen Sperrholz, aber ich habe Plastik. Es hat ein attraktives Aussehen, es ist gut gereinigt und nicht in feuchter Luft zu verschlechtern.

Die Garage ist aus Metall, mit Sperrholzplatten ausgekleidet - sauber, komfortabel und schön.

Fazit

Wie Sie sehen, hat dieser scheinbar unkomplizierte Vorgang, wie der Bau einer Garage aus einem profilierten Rohr, viele Nuancen, die ich in diesem Material hervorzuheben versuchte. Wenn Sie etwas hinzufügen oder beraten möchten, begrüßen Sie in den Kommentaren.

Außerdem empfehle ich Ihnen, das Video in diesem Artikel anzuschauen, wo wir über andere Aspekte des Baus von Privathäusern und Hilfseinrichtungen sprechen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr