Wie man eine Wasserleitung ohne Schweißen und Gewinde faltet

Der Stopfen soll den Fluss in der Pipeline stoppen. Leerzeichen können sowohl externe als auch interne Threads sein. Die Verwendung von Polypropylenstopfen hat gegenüber metallischen den Vorteil, dass sie ein geringeres Gewicht und geringere Kosten haben. Die Firma «Blue Ocean» produziert Stecker von 16 bis 160 Durchmessern.

Wenn unter vodorozetki Polypropylen Befunde der Installation sowie im Falle der Notwendigkeit, auf die Rohrleitung verbinden Laterals auf dem Niveau des Pflasters (oder unter der Ebene tile) werden zugemauert. Sie dämpfen diese Auslässe mit Polypropylenstopfen, und die Bögen selbst sollten über das Niveau des Putzes (oder der Fliesen) hinausragen. Zu diesem Zweck polidifuznoy Schweißen vorbereitet, die Schweißmaschine auf eine Temperatur von 260 ° C aufwärmen, wischt die tap Oberfläche alkoholhaltige Flüssigkeit (Wegwaschen Schmutz und Staub von den Enden der Finger), noten trompetenSchmelzTiefe (Abstand, um die das Düsenrohr einzufügen) in den Stecker eingesteckt und ein Rohr (auf der Schmelztiefe im Voraus markiert) erwärmt werden am Anfang der Schweißzeit (s. Tabelle 10 Verzeichnis 3), dann schnell in das erhitzte Rohr in die Stecker eingeführt wird. Die Anschlusszeit und die Abkühlzeit müssen genau eingehalten werden, eine kleine Korrektur der Steckerposition ist zum Zeitpunkt der Verbindung zulässig. Die Verwendung von Stopfen ist erforderlich, wenn die Leitung unter Druck überprüft werden muss und später Wassersperr- oder -mischgeräte installiert werden (z. B. nach Gips).

Verschlussstopfen werden verwendet, wenn der Anschluss mit Gewinde sowohl vorübergehend als auch dauerhaft verschlossen werden muss.

Polypropylen-Rohre. Funktionen und Installation.

Wir wählen Kunststoffdübel für Rohre

Oft sind es die kleinen Teile im Design, die wichtige Funktionen erfüllen. Eine ähnliche Regel gilt für Rohrstopfen, die aus verschiedenen Materialien einschließlich Kunststoff bestehen können. Es ist dieser Rohstoff, der sich im laufenden Betrieb positiv bewährt hat und deshalb universell eingesetzt wird.

Eigenschaften

Plastikkommunikationen können ziemlich häufig gefunden werden. Für die Herstellung von Kunststoffkappen wird ein kostengünstiges Polymer als Material verwendet, wodurch die Herstellung im Vergleich zu ähnlichen Produkten aus Metall kostengünstiger ist, was es populärer macht. Neben attraktiven Preisen ist Kunststoff im Gegensatz zu Legierungen korrosionsbeständig, behält seine Eigenschaften bei hoher Luftfeuchtigkeit, ist beständig gegen ultraviolette und negative Temperaturen, was die Nachfrage der Verbraucher positiv beeinflusst.

Rohrstopfen sind einfache Konfigurationsarmaturen, deren Hauptfunktion darin besteht, den Durchfluss von Wasser oder anderem Medium in einer Wasserleitung oder einer anderen Leitung zu begrenzen. Zusätzlich zu dieser Funktion dienen die Produkte als Dichtungsmittel bei der Konstruktion von Zäunen oder Umzäunungen aus Rohren. Um es auszudrücken, ist es nicht notwendig, ein spezielles teures Werkzeug zu verwenden oder Spezialisten anzuziehen.

Die Auswahl an Kunststoffstopfen ist sehr vielfältig - die Produkte unterscheiden sich in Form, Größe und auch im Anwendungsbereich.

Diese Armaturen sind relevant in Fällen, in denen die Aufgabe ist, einen bestimmten Bereich des Wassersystems zu isolieren, aber das Gebräu Metallprodukt ist nicht geplant, da der Transportweg in der Zukunft, beispielsweise beibehalten werden, es ist geplant, die Installation von Geräten oder wird es sehr Rückgrat im Baubereich wachsen.

Unter den Hauptanwendungen von Stubs gibt es mehrere.

  • Armaturen sind während der Installation einer Revision in der Kanalisation erforderlich. Merkmale des Gerätedesigns erfordern die Verwendung eines Stopfens in den horizontalen Teilen der Pipeline, um das Risiko von Blockierungen des Systems zu verringern.
  • Der Stopfen wird benötigt, um den Wasserfluss in einem separaten Teil der Kanalisation in Situationen zu begrenzen, in denen Reparaturarbeiten oder die Installation bestimmter Komponenten geplant sind und einige Teile noch nicht für die Installation bereit sind. In Notfällen wird durch die Verwendung von Armaturen die Wasserversorgung vorübergehend unterbrochen, beispielsweise wenn ein rostiges Gebiet durch ein neues ersetzt wird.

Schneiden und verschließen Sie das Kunststoffrohr

Bei der Überarbeitung des Wasserversorgungssystems wurde es notwendig, das Kunststoffrohr zu schneiden und zu drosseln.
Wegen der zwei Nähte ist das Mieten eines Lötkolbens teuer und trostlos (wenn man bedenkt, dass ich nicht löten kann), wer weiß also, wie man mit improvisierten Mitteln umgeht?
Eisen - danke, nicht anbieten =)))

ein Gebäude Haartrockner, wenn es eine Fähigkeit ist.
1- mit PP-Stecker
2-stark das PP erhitzen und die Zange festklemmen (mehrmals wiederholen)

Alexander, du kannst die Leute nicht so ausspotten

Himeras, du musst noch einen Lötkolben mieten oder jemanden einladen, von dem es ist, es gibt keinen anderen Ausweg. Sonst können Sie nicht zwei Zylinderflächen gleichzeitig und gleichmäßig auf die gewünschte Temperatur erhitzen

Und wo hast du die Miete eines Lötkolbens bekommen - ist das teuer?

Der Lötkolben ist preiswert. Aber seine zusätzlichen Geräte. Insbesondere Löten!
Weil er nicht damit gearbeitet hat, werde ich alles definitiv verderben.

2Himeras Wenn Sie nicht wissen, wie Sie etwas tun sollen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. lerne selbst
  2. jemanden einladen, der weiß wie.
    Nun, oder tu nichts.

zum Polypropylen-Rohr passen HDPE-Armaturen so, dass Mona und ohne einen Lötkolben und mit ihren eigenen Händen, wenn natürlich, bevor sie HDPE-Armaturen verwendet

NNN schrieb:
2Himeras Wenn Sie nicht wissen, wie Sie etwas tun sollen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. lerne selbst
  2. jemanden einladen, der weiß wie.
    Nun, oder tu nichts.

IMHO, die bevorzugte Artikelnummer 1.

Himeras, es ist nicht so schwer zu löten, wie es scheint. Kaufen Sie ein paar Armaturen (Pfennig stehen), nehmen Sie einen Lötkolben zu mieten (auch preiswert) und. Zug. Nicht du zuerst und nicht zuletzt, wer hat es getan. Und es stellt sich in der Regel überhaupt heraus.

Mische das PP-Rohr von innen

Empfohlene Nachrichten

Um Nachrichten zu veröffentlichen, erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an

Sie müssen ein registrierter Benutzer sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Melde dich in unserer Community an. Es ist sehr einfach!

Anmelden

Hast du schon einen Account? Melden Sie sich beim System an.

Oder melden Sie sich mit einem dieser Dienste an

Google empfiehlt

Unsere Empfehlungen

Kabelloser Perforierer TE 30-A36

Sano veröffentlichte einen Artikel in Tools and Equipment, 29. April 2013, Artikel

Dacha im Wald: Als Künstler hat Igor Shubin das Waldgebiet verändert. Lifkhaki für Sommerbewohner

KGB veröffentlicht einen Artikel im Landhaus, Hütte, 28. August, Artikel

Wie man die Scharniere in die Innentüren schneidet.

Sano veröffentlichte einen Artikel in der School of Repair, 15. Juni 2007, Artikel

Installation von Gipskartondecke

andral hat ein Thema in Drywall Ceilings, 17. Januar 2005, Thema veröffentlicht

Testtestsägen SCW 22-A und SCM 22-A

Sano veröffentlichte einen Artikel in Tools and Equipment, 24. Dezember 2012, Artikel

Gaspistole HILTI GX 120

Sano veröffentlichte einen Artikel in der Tool and Equipment, 11. März 2012, Artikel

Selbst gemachte Haube auf einem Bulgaren für eine Diamantschale oder -bürste

FugenFührer veröffentlichte einen Blog-Eintrag im FugenFührer Blog, 13. Februar 2017, Blogeintrag

Wie baue ich am besten eine Trockenbauwand auf?

Sander hat ein Thema in Arbeit mit Gipskarton, 3. März 2005, Thema veröffentlicht

Installation von Rohrleitungen aus Polypropylenrohren

Ersetzen Sie die alte Verkabelung der Heizungs- oder Wasserleitungen oder installieren Sie neue Leitungen mit Polypropylenrohren. Ihre Vorteile sowie die Auswahl der geeigneten sind bereits ein eigenes Thema. Jetzt werden wir die Installation von Polypropylenrohren mit unseren eigenen Händen im Detail betrachten. Der gesamte Prozess ist ziemlich einfach, erfordert jedoch die strikte Einhaltung der Regeln. Mit allen Komponenten in Form von Rohren, einem Satz notwendiger Armaturen und einem Schweißwerkzeug können Sie schnell und zuverlässig die Verkabelung im ganzen Haus oder in der Wohnung vornehmen. Der wichtigste Vorteil ist, dass eine halbe Stunde nach dem Schweißen der letzten Verbindung das System benutzt werden kann.

Zum Verbinden wird eine Muffenschweißung verwendet, die auch als Kupplung bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass die Rohre nicht direkt mit der Fuge in der Fuge verbunden sind, sondern dass ein zusätzlicher Fitting verwendet wird, in den das Rohr eingeführt wird und dessen Material an die Kupplung geschweißt wird.

Video: ein wenig über die Wahl der Pfeifen

Schweißwerkzeuge

Zusätzlich zum Material muss sichergestellt werden, dass das gesamte benötigte Werkzeug zur Verfügung steht:

  • Apparate zum Schmelzschweißen von Polypropylenrohren (Heizkörper, Lötkolben);
  • eine Reihe von Düsen für gebrauchte Rohre;
  • Spezialschneider zum Schneiden von Rohren oder Ringschneidern (Rohrschneider);
  • Rasierer (entfernt die obere Schicht der Aluminiumbeschichtung des Rohrs, falls vorhanden);
  • faskosnimatel.

All dies kann in Baumärkten gefunden werden. Kaufen ist nicht das billigste Gerät. Zum Beispiel ermöglicht die hohe Qualität der Schweißmaschine länger zu arbeiten, ohne Konsequenzen für die Heizelemente und die Teflonschicht auf den Düsen. Die Düsen werden meistens mit einem Lötkolben geliefert. Der Lötkolben sollte einen speziellen Ständer haben, da die meisten Arbeiten nicht nach Gewicht erfolgen.

Es kann nicht gehofft werden, dass das Schweißen von Polypropylenrohren mit ihren eigenen Händen mit improvisierten Mitteln gemacht wird. Bei all seiner Einfachheit und Praktikabilität erfordert dieser Prozess die strikte Einhaltung der Qualität der durchgeführten Verbindungen und die Verwendung spezieller Geräte. Das einzige, was geopfert werden kann, ist ein Rohrschneider. Wenn das Arbeitsvolumen klein ist, können Sie mit einer normalen Säge auf dem Baum umgehen. Rasierer, der die obere Schicht aus Aluminium schneidet, ist sozusagen ein optionales Werkzeug, das nur bei Verwendung von Aluminium verstärkten Rohren von außen benötigt wird. Wenn die Verstärkung unter der äußeren Polypropylenschicht verborgen ist, kann sie nicht verwendet werden.

Vor Beginn der Arbeiten sollten zu planen bereit sein, die die Verlegung von Rohrleitungen aus Polypropylen sein sollte, die die Konfiguration der Stellen zu bestimmen, die getrennt und nur an dem Ende angebracht werden können an die Stelle in einem System zu verbinden. Ziel ist es, die Anzahl der Schweißnähte, die "auf das Gewicht" entfallen, zu reduzieren.

Je genauer das Installationsschema für Polypropylenrohre ausgearbeitet wird, desto weniger müssen Adhäsionen "nach Gewicht" hergestellt werden. Einige Meister "mit Erfahrung" sammeln praktisch alle komplizierten Teile der Wasserleitung auf dem Tisch und installieren sie dann.

Schweißprozess

Zur zuverlässigen Befestigung wird die Rohrkante von außen und von der Innenseite der Kupplung nur bis zu einer gewissen Tiefe erwärmt. Danach werden die Teile miteinander verbunden. Beheiztes Polypropylen wird am Verbindungspunkt gemischt und zuverlässig verschweißt.

Zunächst sollten Sie das Material vorbereiten. Die Rohre werden gemessen und in Längen geschnitten, die für die Länge notwendig sind. Am äußeren Teil des Rohres muss eine Fase gemacht werden. Nach internationalen Standards (genauer der deutschen Norm DVS-2207-1) sollte die Fase um 15 Grad geneigt und um 2-3 mm vertieft werden. Nach nationalen Standards wird die Fase in einem Winkel von 45 Grad und einem Drittel der Rohrdicke hergestellt. In der Praxis ist jede Option, die in diesen Rahmen fällt, geeignet. Zum Anfasen wird jedes geeignete Werkzeug verwendet, am wichtigsten ist, dass es das Material glatt und glatt schießt. Unmittelbar vor dem Schweißen sollte das Produkt und die Innenseite der Fase von möglichen Verunreinigungen gereinigt und entfettet werden.

Die Vorrichtung zum Schweißen von Rohren ist auf einem speziellen Ständer installiert. Am Regler muss eine Temperatur von 260 Grad eingestellt werden, falls vorhanden. Dies ist die optimale Temperatur, die für eine schnelle Erwärmung des Produkts ausreicht und für die Teflonbeschichtung der Düsen sicher ist.

Ein wenig deviate aus dem Thema kann man, dass andere Temperaturen angeben, 260 Grad voneinander entfernt, zum Schweißen von Rohrleitungen nicht verwendet werden, und sind nicht zu empfehlen, so dass die Wahl der Vorrichtung nicht notwendig ist, das Vorhandensein des Reglers zu betonen.

Nach dem Erhitzen des Lötkolbens können Sie mit dem direkten Verschweißen der Teile fortfahren. Dazu wird der Fitting gleichzeitig auf den speziellen Stift (Dorn) aufgeschoben und auf der anderen Seite des Heizers wird das Rohr in die Hülse eingeführt. Danach werden sie auch schnell und gleichzeitig entfernt und so schnell wie möglich verbunden.

Um die Elemente auf dem Heizelement zu halten, folgt eine genau definierte Zeit, die abhängig von dem Durchmesser des Rohrs und der Dicke der Wände unterschiedlich ist. Wenn sie überbelichtet sind und das Material des Rohrs und der Armatur überhitzt ist, verlieren sie ihre Festigkeit und werden verformt, woraufhin sie nicht mehr verbunden werden können. Wenn es nicht genug ist, um zu erhitzen, wird das Löten unzuverlässig und es kann später Lecks geben. Finden Sie heraus, die Zeit des Haltens des Rohres auf der Heizung kann von den speziellen Tabellen sein, die in den internationalen Standards gegeben werden.

Stecken Sie das Rohr in die Hülse und die Anpassung an die Drohne wird mit einem spürbaren Aufwand erfolgen. Dies liegt daran, dass die Düsen an der Heizvorrichtung in Form eines Konus mit einer Neigung von 5 Grad ausgebildet sind und nur in der Mitte von ihnen der Durchmesser der Arbeitsoberfläche dem Nennwert des Rohrdurchmessers entspricht. Wenn Sie das Rohr in die Hülse stecken, sollten Sie es bis zum Limit bringen, aber auf keinen Fall weiter drücken. Wenn es stark nach unten gedrückt wird, dann wird es sich später auf die Leitfähigkeit des Rohres auswirken, da sich nach der Verbindung an seinem Ende eine Verdickung im Inneren bildet. Es ist am besten, die Tiefe der Hülse bis zum Anschlag zu messen und auf dem Rohr den gleichen Abstand von der Kante zu beachten. Dadurch können Sie ihre Aktionen visuell steuern. Mit der Erfahrung können Sie jedoch bereits den Moment fühlen, in dem das Rohr an der Kante der Patronenhülse ruht.

Verbinden Sie das beheizte Rohr und die Kupplung so bald wie möglich. In diesem Fall können sie nicht gegeneinander gedreht werden. Führen Sie nur direkt ein und beobachten Sie die Ausrichtung ihrer Achsen. Es bleiben nur noch wenige Sekunden, um ihre gegenseitige Position korrigieren zu können, danach werden sie ausreichend gekühlt, und jede Bewegung wird sich bereits nachteilig auf die Schweißqualität auswirken.

Montagemöglichkeiten

Die Installation von Polypropylenrohren in einer Wohnung oder einem Haus ist bereits mit Anschlüssen und Windungen ausgestattet, die separat an einem separaten Arbeitsplatz verschweißt werden können. Es ist notwendig, nur die Übergänge zwischen den Wänden und die Verbindung zu den Eingängen für die Wasserversorgung für das Schweißen auf dem Gewicht zu lassen. Die Rohre werden an den Wänden mit Hilfe von Klemmen befestigt, die fest an der Wand befestigt sind und in die das Rohr einschneidet. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass zum Heizen in Privathäusern Polypropylenrohre nicht direkt zum Kessel gebracht werden. Sie sind mittels Übergangsfittings mit einem Metallrohr von mindestens einem halben Meter Länge verbunden, das bereits direkt mit dem Heizgerät verbunden ist.

Schweißverbindungen sind im Gegensatz zu Schraubverbindungen im Wesentlichen wartungsfrei, so dass geschweißte Polypropylenrohre in die Wände verlegt werden können. Nur eine Vorprüfung auf Zuverlässigkeit und Dichtheit. Gleiches gilt für die Schlussfolgerungen, die in Form von Crimpeinsätzen gemacht werden.

Vorteile von Polypropylen

Viele Meister wählen jetzt Polypropylen-Rohre für alle Arten von Klempnerarbeiten. Das Kunststoffmaterial wird durch Schweißen perfekt gelötet und hat eine Menge anderer Vorteile:

  1. Lange Lebensdauer - mehr als 10 Jahre. Polypropylen ist während der gesamten Lebensdauer des Rohrs nicht anfällig für Fäulnis, Korrosion, Ansammlung von Plaque. Gute Lötung sichert perfekte Nähte und Dichtheit des Systems für viele Jahre;
  2. Einfache Installation. Selbst mit einem Minimum an Wissen und Erfahrung kann ein Master eine solche Pipeline installieren. Das Prinzip der Montage ähnelt einem konventionellen Konstruktor. Mit einem minimalen Vorrat an Werkzeugen kann man das Löten der Polypropylenelemente des zukünftigen Systems an einem Tag meistern;
  3. Die Universalität des Materials, die sich in einer breiten Palette von Anwendungen ausdrückt: Polypropylen ist geeignet für Kaltwasserrohre und Warmwassersysteme (einschließlich Heizungsanlagen). Es ist möglich, Rohre für Systeme mit beliebigem Druckniveau auszuwählen. Eine geringe Masse an Material verkompliziert nicht die Arbeit des Meisters, und die Möglichkeit, sich absolut mit irgendwelchen Abschlüssen zu verbinden, unterscheidet Polypropylen vorteilhaft von anderen Rohren;
  4. Niedriger Preis. Auch hier gibt es nichts zu sagen - eine Wasserleitung aus Polypropylen-Elementen gilt als günstigste Variante;
  5. Bequeme und erschwingliche Ausrüstung. Notwendige Ersatzteile und Zubehör für die Installation sind in allen Baumärkten des Landes erhältlich, und der Hersteller hat die Wahl - er möchte inländische oder importierte Komponenten kaufen.

↑ zurück zum Inhalt

Werkzeugkasten

  1. Das Hauptwerkzeug für die Montage der Pipeline aus Polypropylen ist ein Lötkolben (oder "Eisen"). Bei Temperaturen bis zu + 260 ° C erwärmt sich die Werkzeugspitze und schmilzt die Arbeitsflächen der Systemkomponenten. Die Kosten für das Tool variieren zwischen 100 und 500 US-Dollar (abhängig von Hersteller und Kapazität). Wenn Sie einen Lötkolben kaufen, der nicht in den Plänen des Meisters enthalten ist, kann er von einer spezialisierten Firma für ein paar hundert Rubel / Tag gemietet werden;
  2. Um die angeschlossenen Elemente aufzuwärmen, werden Düsen aus Teflon benötigt. Sie können einen anderen Durchmesser haben - je nach Größe der Armaturen (ab 16 mm). Es sollte angemerkt werden, dass die Lease-Düsen nicht aufgeben können, es muss zusätzlich gelernt werden;

  • Schneiden Sie Polypropylen mit einer speziellen Schere oder einem Cutter ab;
  • Die Markierung erfolgt mit einem Maßband, Gon, Füllstand, Bleistift, Gas (einstellbar);
  • Flüssigkeit, die die zu verbindenden Oberflächen entfettet;
  • Alter Stoff oder Lumpen;
  • Shaber, der gereinigt ist, verstärkte Rohre (Gerät "warmen Boden" und Heizsystem);
  • Dichtungsmaterial, auf das Gewinde geschraubt;
  • Baumwollhandschuhe.
  • ↑ zurück zum Inhalt

    Auswahl von Rohren und Zubehör

    Wenn eine Rohrleitung für kaltes Wasser (nicht höher als 20 ° C) montiert werden muss, ist es ratsam, dünnwandige Rohrmarkierungen PN16 oder PN10 zu verwenden. Diese Produkte bewältigen den Druck von 1 Megapascal perfekt. Für die Heißwasserverteilung sind bereits die Rohre PN20 mit einer Temperatur von + 80 ° C und einem Druck von 2 mPa erforderlich.

    Der Preisunterschied zwischen den Rohren PN16 und PN20 ist nicht signifikant, daher wird letzteres bevorzugt, wenn irgendeine Art von Kommunikation installiert wird. Die Wasserversorgung in der Stadtwohnung umfasst die Verwendung von Rohren mit einem Außendurchmesser von 21,2 Millimetern. Der Ersatz von Steigrohren wird mit Material eines größeren Durchmessers durchgeführt.

    Rat. Lesen Sie den Bericht auf unserer Website: Welche Rohre sind besser für die Wasserversorgung einer Wohnung und eines Privathauses zu wählen?

    Moderne Polypropylen-Rohre auf dem Markt sind in verschiedenen Farben präsentiert - weiß, schwarz, grün, grau, etc. Für technische Spezifikationen ist die Farbversion nicht betroffen. Marktführer sind deutsche Hersteller. Wenn der Käufer an dem optimalen Preis-Qualitäts-Verhältnis interessiert ist, sollten Polypropylenprodukte aus der Türkei und der Tschechischen Republik bevorzugt werden. Und natürlich ist es nicht erwähnenswert, dass es notwendig ist, Rohre und Komponenten in Baumärkten oder von vertrauenswürdigen Lieferanten zu kaufen.

    ↑ zurück zum Inhalt

    Berechnung von Material und Verbrauchsmaterialien

    Jeder Installation sollte die Entwurfsphase vorausgehen, in der ein detailliertes Schema des zukünftigen Systems mit den folgenden Parametern erstellt wird:

    • Anzahl der Verbraucher;
    • Anzahl und Position der Zähler;
    • Ort der Filter;
    • Anzahl und Installationspunkte von Kränen.

    Danach wird der Typ des Wasserströmungsschemas durch die Pipeline ausgewählt. Meistens ist dies entweder ein Kollektor (parallel) -System oder ein sequentielles System - ein Antippen mit Hilfe von T-Stücken. Diese Zeichnungen bestimmen die Menge des benötigten Materials - Rohre, Fittings und andere Verbrauchsmaterialien.

    Die Kosten für MPN- und MPV-Gewindekupplungen sind nicht gering, daher müssen Sie ihren Bedarf genau berechnen. Wenn Sie Armaturen und Rohre kaufen, müssen Sie einen bestimmten Vorrat an diesen Materialien bereitstellen. Notwendige Befestigungselemente, die im Abstand von 50 cm zueinander angebracht sind.

    Installierte Rohre werden mit Dämmstoff umhüllt - aufgeschäumtes Polyethylen, dessen Verbrauch im Voraus berechnet werden muss. In der Regel wird die Isolierung so viele Meter pro Meter gekauft wie Rohre vorhanden sind. Die Zwecke der Polyethylenschicht sind mehrere:

    1. Verhinderung von Kondensation;
    2. Schalldämmung durch Rohre transportiert;
    3. bequeme Platzierung der Pipeline in Shtrobah, monolithische Strukturen;
    4. Speicherplatz für die Expansion unter dem Einfluss von Temperaturen.

    ↑ zurück zum Inhalt

    Montage einer Wasserpfeife

    Alle Arbeiten an der Installation von Wasserleitungen werden ausgeführt, nachdem die Installation der Kanalisation abgeschlossen ist. Wenn die Installation von Polypropylenrohren nicht jeden Tag durchgeführt wird, ist es besser, eine andere Person zur Hilfe zu nehmen: Die Aufgaben des Meisters umfassen beispielsweise das Manipulieren des Lötkolbens, während sein Assistent die Verbindung von Rohren und Fittings herstellt.

    Vorbereitung für die Installation ist eine verantwortungsvolle Übung, die eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen enthält. Das Wichtigste ist, eine Werkbank für Rohlinge vorzubereiten. Der Montageprozess hat die entgegengesetzte Richtung - vom Wasserverbraucher bis zum Eintritt in die Wohnung. Wenn die Lage von Rohren mit kaltem und heißem Wasser eine kurze Strecke ist, wird das heiße Rohr immer über der Kälte verlegt, um Kondensation zu vermeiden.

    Das Rohrleitungslayout setzt die Installation von Rohren in einer horizontalen und vertikalen Position voraus, wobei die Ecken der Verbindung gerade sind. Wenn die Warmwasserleitung mit schrägen Winkeln zusammengebaut wird, gibt es Probleme mit der Temperaturausdehnung.

    WICHTIG: Wenn Sie das Rohr durch die Wand ziehen, um eine Verstopfung der Kante zu vermeiden, wird ein mit Klebeband befestigter Beutel auf die Kante gelegt.

    ↑ zurück zum Inhalt

    Löten von Polypropylenrohren

    Eine Düse wird auf den Lötkolben mit dem erforderlichen Durchmesser gelegt und danach zum Erwärmen eingeschaltet. Die Heiztemperatur wird basierend auf den Empfehlungen des Herstellers von Rohren und Formstücken ausgewählt. Meistens wird diese Information direkt auf das Rohr aufgetragen und beträgt + 260 ° C. Je nach Änderung des Lötkolbens wird ein Temperaturrelais aktiviert oder die Farbe der Anzeige am Armaturenbrett ändert sich. Dies ist das Signal, um mit der Arbeit zu beginnen.

    Die Rohre werden mit einer speziellen Schere geschnitten. Es ist zu beachten, dass ein 1,5 cm langes Rohr in den Fitting passt, so dass immer ein Rand von mindestens 3 cm vorhanden ist.

    Der Lötort sollte sauber, fettfrei und trocken sein. Das Rohr und die Armatur werden zuerst in einem kalten Zustand aneinander angepasst, um die notwendigen Risiken einzugehen. Die Armatur wird auf die beheizte Düse aufgesetzt, das Rohr wird innen eingesetzt. Drehen Sie die Teile an der Düse nicht. Die Alterungszeit der Polypropylenmaterialien auf dem Lötkolben hängt von dem Durchmesser des Rohres ab. Diese Information ist in der folgenden Tabelle angegeben:

    Wie man eine Pfeife oder ein T-Stück würgt? Wie installiere ich die Stubs?

    Es ist notwendig, die Rohre, mehrere T-Stücke zu muffen, wie man es richtig macht?

    Entscheide am Anfang, welche Art von Rohr, welchen Durchmesser sie haben.

    Die Stecker können männlich oder weiblich (männlich) oder intern sein.

    Die Gewinde-T-Stücke können sowohl Außen- als auch Innengewinde haben.

    Wenn es ein T-Stück einer Wasserpfeife mit einem Innengewinde ist, empfehle ich Ihnen, einen Stub-Daddy mit einer Ringdichtung zu kaufen,

    Wir drehen den Stecker in das T-Stück, straffen es mit einem Schlüssel, aber ohne zusätzliche Anstrengungen.

    Wenn die Ausgabe von Tee und Pfeife "Papa" ist, dann kaufen wir das

    In ein Gewinde geschraubt und geklemmt.

    Wenn es ein Polypropylenrohr ist, dann wird ein solcher Stecker für den Lötkolben benötigt.

    Wir erwärmen sowohl das Rohr als auch den Stopfen mit der Düse des Lötkolbens und löten ihn, die Aufwärmzeit vom Durchmesser des Rohres.

    Wenn es sich um ein T-Stück handelt oder das Trompetenabflussrohr gedämpft werden muss, wird ein solcher Stummel benötigt.

    Setzen Sie in die Muffe des T-Stücks oder des Rohrs im Sitz den Dichtring ein, schmieren Sie ihn mit einem Dichtungsmittel und stecken Sie dann den Stopfen ein.

    Wenn es sich um ein Metallrohr handelt und kein Gewinde vorhanden ist, wird zuvor unter der Verschlussschraube das gleiche Gewinde geschnitten.

    Es wird bereits ein Gewindeschneider benötigt.

    Wenn die Stecker nicht zum "Löten" sind, das Gewinde hat, aber ohne Dichtungen, dann muss das Gewinde mit einem Klebeband verschlossen werden.

    Der Pfahl ist auf die "Väter" gewickelt, die entweder auf dem Rohr oder auf dem Außengewinde des Fittings oder auf dem Außengewinde des Pfropfens liegen, wenn der Pfropfen "Papa" ist.

    Wie man Stecker für verschiedene Arten der Rohre wählt, setzt und entfernt

    Rohrstopfen können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden. Meistens werden sie für den sicheren Transport von Rohren, zur Verhinderung von Leckagen und auch als dekorative Elemente verwendet. Was sind die Stubs und wie man ein Gerät aufnimmt, das bestimmte Anforderungen erfüllt, lesen Sie weiter.

    Armaturen zum vorübergehenden oder dauerhaften Verschließen von verschiedenen Rohren

    Auswahl an Stubs

    Die Auswahl der Stecker sollte auf mehreren Faktoren beruhen:

    • die Form einer Anpassung;
    • Auswahl des Materials, aus dem der Stecker hergestellt ist;
    • Regeln der Anwendung.

    Welche Arten von Stubs existieren?

    Zuallererst wird die Klassifizierung der Stecker entsprechend dem Material durchgeführt, aus dem die Vorrichtungen hergestellt werden können. Folgende Materialien werden verwendet:

    • Metall. Am beliebtesten sind Stubs aus Stahl und Messing. Der Metallpfropfen für Rohre ist stark genug, daher kann er für Gas-, Wasser- und Abwasserrohre verwendet werden. Der einzige Nachteil ist die Korrosionsanfälligkeit.

    Beschlag aus Messing

    • Kunststoff und Polyethylen. Solche Armaturen unterliegen nicht der Korrosion, aber sie können sich unter dem Einfluss von hohen Temperaturen und Sonnenlicht verformen. Der Kunststoffstöpsel zeichnet sich nicht durch seine hohen Kosten aus und kann als interner Pfropfen für Rohre verwendet werden.

    Rohrverschraubung aus Kunststoff

    • Chromiertes Metall. Der Stecker aus diesem Material ist am teuersten. Es ist praktisch nicht korrosiv. Es wird hauptsächlich als dekoratives Element verwendet. Zum Beispiel Stubs an Rohren für den Zaun.

    Dekorelement für verchromte Stahlrohre

    • Gummi. Gummistopfen für Rohre dienen zum Schutz von Rohrleitungen vor Schmutz und Ablagerungen. Als Halteelemente werden sie in der Regel nicht verwendet, da sie sehr plastisch sind und nicht sicher befestigt werden können.

    Gummidichtung für Rohrleitungen

    Aufgrund der Konstruktionsmerkmale können alle Stecker in vier Typen unterteilt werden:

    • Stecker mit Gewinde für Rohre. In den meisten Fällen sind solche Geräte aus Metall, seltener aus Kunststoff. Die Installation der Verschraubung ist einfach, aber die Verbindung ist langlebig und zuverlässig. Die Hauptbedingung ist, dass das Rohr ein ähnliches Gewinde hat;

    Die Geräte zur Begrenzung der Kapazität von Rohren, mit einem Gewinde ausgestattet

    Das Gerät, installiert in der Leitung aufgrund der Inflation durch Luft

    • elliptischer Stecker - Metallbeschlag, durch Schweißen installiert. Kann als ein permanenter Stecker an einem Abwasserrohr in einer unbenutzten Rohrleitung verwendet werden;

    Fitting, das auf dem Rohr durch Schweißen installiert wird

    • Flanschkappe. Das Produkt kann aus Metall oder Gummi bestehen. Die Armatur ist mit Schrauben oder Spezialnieten ausgestattet, für die an der Oberseite des Steckers spezielle Öffnungen vorgesehen sind. Die Armatur kann als Gehäusestopper verwendet werden, da sie nicht nur einfach zu montieren ist, sondern auch zur richtigen Zeit demontiert werden kann.

    Vorrichtung zum vorübergehenden Überlappen der Rohrleitung

    Darüber hinaus gibt es:

    • Transportsicherungen, die für die Sicherheit der Rohre während des Transports notwendig sind. Priorität wird von Plastik gemacht;

    Vorrichtung zum sicheren Transport von Rohren

    • Endstopfen. Der Endstopfen für Rohre kann aus jedem Material bestehen. Es wird hauptsächlich verwendet, um das Verstopfen von Rohren und Abschnitten von unbenutzten Rohrleitungen zu verhindern.

    Vorrichtung zum Schließen der Rohrleitung an den Enden

    Regeln für die Auswahl von Armaturen

    Um einen Stub korrekt auszuwählen, müssen Sie sich auf viele Faktoren verlassen. Der Auswahlalgorithmus ist wie folgt:

    1. Der wichtigste Faktor ist der Zweck der Pfeife:
      • Der Stecker an der Gasleitung sollte so zuverlässig wie möglich sein. Zu diesem Zweck werden vorwiegend elliptische Fittings verwendet, da die Schraubverbindung als weniger haltbar angesehen wird;
      • Für Heizsysteme und Warmwassersysteme werden Metallarmaturen verwendet. Aufgrund der hohen Temperatur der vorbeiströmenden Flüssigkeit können sich Gummi- und Kunststoffprodukte verformen, was die Festigkeit des Stopfens erheblich verringert;
      • Für Wasserversorgungssysteme können Sie Gewinde- und Ellipsen- und Flanschstutzen verwenden, die Hauptsache ist, dass sie richtig ausgewählt und installiert sind.
    1. In der nächsten Phase sollte die Wahl der Obergrenze auf ihrem Zweck beruhen:
      • Zum vorübergehenden Blockieren ist es geeigneter, Flansche und pneumatische Stopfen zu verwenden;
      • Es wird empfohlen, für eine lange Pipeline-Beschränkung gewindete und elliptische Geräte zu verwenden.
      • Der dekorative Stopfen am Rohr muss dem Design des Produkts entsprechen.
    1. Bei der Auswahl eines Steckers ist es wichtig, das Material zu berücksichtigen, aus dem das Rohr hergestellt wird:
      • eine Kappe aus einem gusseisernen Rohr, wie auch jede andere aus Metall, muss ebenfalls metallisch sein;
      • Bei Kunststoffrohren ist es geeigneter, Kunststoffstopfen zu verwenden, wenn die Rohre nicht zur Warmwasserversorgung verwendet werden.
    1. Der letzte Faktor, der die Wahl des Fittings beeinflusst, ist die Größe und Form der Rohre:
    2. Stopfen für runde Rohre können ausschließlich an Rohren mit kreisförmigem Querschnitt angebracht werden;
    3. Dübel pro Quadratrohr und andere Formen von Profilrohren werden an den entsprechenden Rohren installiert. In seltenen Fällen für runde Rohre, aber nur als dekorative Elemente verwendet werden;
    4. Jeder Stecker muss vollständig den Abmessungen des Rohrs entsprechen.

    In einigen Fällen können Sie keine Stubs kaufen, sondern selbst erstellen. Zum Beispiel können Stecker für Profilrohre mit Ihren eigenen Händen aus einem normalen Blech hergestellt werden, so dass ein Schnitt der gleichen Größe und Schnitt gemacht wird. Hausgemachte Stecker werden durch Schweißen installiert.

    Installation von Steckern

    Überlegen Sie, wie Sie einen Pfropfen auf das Rohr setzen. In den meisten Fällen verursacht diese Operation selbst für Personen, die keine speziellen Kenntnisse haben, keine Schwierigkeiten.

    Der Außenstopfen für Rohre wird aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale installiert. Bei der Installation von Armaturen sind folgende Regeln zu beachten:

    1. Um die Gewindeverbindungen abzudichten, ist es ratsam, ein Dichtungsmaterial zu verwenden. Zum Beispiel für Wasserrohre optimale Fum-Tape;

    Material zum Abdichten und Isolieren von Rohrverbindungen

    1. Bei der Installation eines pneumatischen Steckers ist die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und die Kontrolle der Menge der einströmenden Luft erforderlich. Andernfalls kann das Gerät "platzen";
    2. Wenn ein elliptischer Stecker montiert wird, muss der Installateur die einfachsten Schweißverfahren kennen und die Sicherheitsvorschriften bei der Arbeit mit der Schweißmaschine genau beachten.
    3. Bei Flanschstopfen müssen die Befestigungsschrauben exakt den Abmessungen der vorbereiteten Bohrungen entsprechen. Andernfalls wird der Stub seine Funktion nicht ausführen.

    Über die Auswahl und Installation von Stichleitungen am Beispiel von Zaunrohren kann man sich Video ansehen.

    Stubs entfernen

    Um temporäre Stubs zu entfernen, müssen Sie:

    • Vorbereitung aller Elemente, die für den Wiederaufbau oder die Erweiterung der Pipeline notwendig sind;
    • aufhören, Wasser oder Gas in die Pipeline zu liefern;
    • Wenn ein Flansch- oder Gewindestopfen installiert wird, wird er einfach mit Schlosserwerkzeugen abgeschraubt;
    • der elliptische Stecker wird vom Bulgaren geschnitten;
    • Der Pneumatikstopfen wird einfach weggeblasen.

    Rohrstopfen werden weitverbreitet zum Transportieren und temporären Begrenzen der Fähigkeit der Pipeline verwendet. Jedes Fitting muss exakt auf seine Größe und seinen Zweck abgestimmt sein. Die Montage und Demontage der Stecker erfolgt unter strikter Einhaltung der Regeln und Sicherheitsvorschriften. Auch der Begrenzer kann unabhängig von improvisierten Mitteln hergestellt werden.

    Lesen Sie Mehr Über Das Rohr