Wie man eine Überdachung vom Profilrohr richtig baut - Anweisung

Das Thema des Baus eines Vordaches ist immer relevant für die Eigentümer von Privathaushalten, Datschen, Garagengebäuden. Das für sie am besten geeignete Material sind Formrohrprodukte. Die Installation einer solchen Struktur ist einfach und kann mit eigenen Händen gebaut werden.

Der Baldachin aus dem im Hof ​​oder auf dem Grundstück errichteten Profilrohr sieht modern aus und verleiht dem an das Haus angrenzenden Gebiet eine Originalität. Solche Strukturen müssen die erforderliche Festigkeit und Steifigkeit aufweisen, um verschiedenen Arten von Belastungen widerstehen zu können. Bevor Sie mit der Installation beginnen, müssen Sie eine Reihe von Aktivitäten durchführen.

Vorbereitung für den Bau

Bevor Sie mit den Installationsarbeiten fortfahren, sollten Sie:

  • um die erwarteten Lasten zu berechnen - falls erforderlich;
  • Erstellen Sie detaillierte Zeichnungen des Rahmens der Überdachung aus dem Profilrohr - die Abmessungen auf ihnen müssen auch angegeben werden;
  • Bereiten Sie eine Reihe von Werkzeugen vor;
  • wählen und kaufen Baustoffe.

Unabhängig von den Profilprodukten können Sie verschiedene Optionen für Markisen erstellen, und zwar:

Aussehen und Form des zukünftigen Designs hängen weitgehend von den persönlichen Vorlieben des Besitzers des Hauses oder des Hauses und der Größe des unbewohnten Platzes auf dem Grundstück ab. Am schnellsten und kompakter in Bezug auf den Aufenthaltsbereich ist eine Überdachung aus einem Profirohr.

Ungefähre Berechnung der Überdachung vom Profilrohr

Als Beispiel für die anfänglichen Daten können Sie die Größe der Struktur von 6x9 Metern nehmen. Vor einer der Seiten befindet sich eine freie Plattform mit Seiten von 7 und 9 Metern. An der Wand des Hauses mit einer Länge von 9 Metern ist geplant, ein Vordach mit einer Abfahrtsgröße von 6 Metern zu bauen (siehe: "Vorberechnung des Vordaches vom Profilrohr, Anweisungen für die Herstellung von Farmen").

Infolgedessen ist die Fläche der Überdachung 6x9 Meter. In diesem Fall beträgt die Höhe der zu erhöhenden Kante 3,5 oder 3,6 Meter und die Tiefe -2,4 Meter. Als Folge der Differenz zwischen den Höhen beträgt der Neigungswinkel 12-13 Grad.

Verwenden Sie Wind- und Schneekarten eines bestimmten Gebiets, in dem sich das Grundstück befindet, um den Grad der wahrscheinlichen Lasten zu bestimmen. Berücksichtigen Sie anhand der obigen Daten die Zeichnung des Vordaches mit eigenen Händen aus dem Profilrohr.

Neben der Tatsache, dass sie von Hand gezeichnet werden können, gibt es spezielle Computerprogramme. Um eine maximale Genauigkeit in den Berechnungen zu erreichen, ist es zu diesem Zeitpunkt wünschenswert, an dem Ort zu sein, wo die Konstruktion platziert wird.

Shed-Elemente aus Profilprodukten

Es gibt einige grundlegende Elemente im Design, darunter:

  • Racks;
  • Hypotheken;
  • Stützplatten;
  • Bögen;
  • Führer;
  • Bedachung;
  • andere - sie können zum Beispiel Beleuchtung und Entwässerungssystem sein.

Für die Herstellung von Säulen und Säulen sind sowohl Rohre aus dem Profil als auch Produkte mit einem runden Querschnitt geeignet. Die letztere Variante hat einen wesentlichen Nachteil, der in einer komplexeren Konfiguration der Stütz- und Befestigungselemente besteht.

Um die Paarung der Rahmenteile in einem Winkel von 90 Grad zu gewährleisten, ist die quadratische Form der rohrförmigen Produkte die ideale Lösung. Diese Art von Profil bietet in beiden Richtungen eine gleiche Steifigkeit - in Längs- und Querrichtung.

Für den Bau einer Überdachung aus einem Profilrohr beliebiger Form auf der Grundlage der Zeichnung, Schweißen, sowie Gewinde-oder Schraubverbindung Arten beteiligt sind. Bei der Erstellung von Traversen oder Läufen empfehlen Experten, rechteckige Produkte zu nehmen, da sie eine erhebliche Belastung in Querrichtung haben, und zwar von oben nach unten. Es gibt praktisch keine Kräfte entlang der Achse.

Eigenschaften von Profilrohren

Um das Skelett des Blätterdaches aus dem Profilrohr zu bauen, und alle notwendigen Berechnungen zu machen, muss man mit den Charakteristiken der herausgelassenen Röhrenproduktion bestimmt sein. Für Produkte mit quadratischem Querschnitt sind die erforderlichen Werte in speziellen Tabellen angegeben.

Bei rechteckigen Rohren wird die maximale Ladungsgröße auf der größeren Seite berechnet. Das Ergebnis ist auch in einem speziell entworfenen Tisch zu sehen, wo neben dem erforderlichen Wert die Länge der Spannweite und die Abmessungen der Rohre angegeben sind.

Berechnung der Werte für Kabinenhauben

Wählen Sie die Parameter der Racks aus, führen Sie die Berechnung der Lasten durch und zeichnen Sie eine detaillierte Zeichnung. Die Steifigkeit des Produkts wird durch die Breite und Dicke seiner Wände beeinflusst, die wiederum von der Länge des Produkts abhängen.

Wenn Sie z. B. auswählen, welches Profilrohr für eine Überdachung verwendet werden soll, können Sie sowohl ein dickwandiges Produkt mit einer kleinen Abschnittsgröße als auch dünne Wände mit einer großen Regalbreite verwenden.

Es sollte berücksichtigt werden, dass die vertikal gerichtete Belastung, die durch die Überlappung der Kappe auf die Zahnstange ausgeübt wird, vernachlässigbar ist und daher ein dünnes Protrub derselben ohne die geringste Verformung standhält. Der Umriss der Überdachung vom Profilrohr muss die genauen Abmessungen jedes Elements enthalten.

Für die Konstruktion mit mittleren Parametern wäre die beste Option Produkte mit einem Querschnitt von 50 bis 100 Millimetern. Wenn sich die Racks häufig befinden, ist es zulässig, die Größe der verwendeten Rohre zu reduzieren. In dem Fall, wenn die einstöckige Überdachung vier Stützen hat, wird die Rohrherstellung mit einem großen Querschnitt verwendet.

Bauernhöfe als Elemente des Rahmens

Farmen übernehmen die Funktion eines zusätzlichen Bindungsteils in der Anordnung der Kappe. Sie verleihen dem Rahmen mehr Stabilität und Festigkeit (lesen Sie: "Wie man aus einem Profilrohr einen Rahmen für zuhause herstellt - Theorie und Praxis"). Für sie sollten Sie speziell eine Zeichnung zeichnen. Gemäß den Normen sind Berechnungen für Fachwerke von Rohren mit einem Neigungswinkel von mehr als 6 Grad erforderlich. Aber Experten glauben, dass Sie auf 8 Grad bauen müssen.

Fakt ist, dass sich im Winter Schneefall mit leichtem Neigungswinkel auf der Dachfläche ansammelt. Der optimale Wert ist 15-20 Grad. Eine solche Neigung der Dachschräge eignet sich für Beläge aus Wellpappe, Schiefer, Kunststoff, Polycarbonat und anderen modernen Materialien.

Bauernhöfe können folgende Form haben:

  • dreieckig;
  • gewölbt;
  • rechteckig;
  • gebrochen;
  • trapezförmig.

In den Fachwerken sind zusätzlich Gestelle, Träger, Streben und Streben montiert. In der Zeichnung müssen Sie sowohl die Dimensionen als auch die Liste und Menge der benötigten Materialien angeben.

Da die Fachwerke aus hohlen Teilen bestehen, ist das Gewicht der Karkasse für die Anordnung der Kappe vernachlässigbar. Horizontal sind sie kreuzweise miteinander verbunden, wobei Elemente aus geformten Metallprodukten mit einem kleinen Querschnitt verwendet werden (siehe: "Eigenschaften von Verankerungen für Profilrohre," Krabben ", Klammern, Vorteile der Verwendung").

Außerdem wird die Kiste von einem 50 mm hohen Balken installiert. Es wird benötigt, um die Überdachung zu reparieren. Der Holzbalken sollte mit einem Antiseptikum vorbehandelt oder mit Farbe gestrichen werden, um Schäden am Holz zu vermeiden.

Bau einer Struktur

Die Montagearbeiten werden in Phasen durchgeführt:

  1. Bevor Sie eine Überdachung von Rohren herstellen, bereiten Sie zuerst das Fundament vor.
  2. Messen und schneiden Sie dann die in der Zeichnung aufgeführten Materialien.
  3. Sie machen Farmen.
  4. Die Struktur sammelt die Seitenwände.
  5. Verbinden Sie Dachfarmen und fertige Abschnitte.
  6. Sie überprüfen die Korrektheit der Montage der Elemente anhand des Levels und des Roulettes.
  7. Montieren und sichern Sie den Rahmen an einem vorbereiteten Bereich.
  8. Schützen Sie die Metalloberflächen mit schützenden Verbindungen.
  9. Bereiten Sie Materialien für die Anordnung des Daches vor, installieren Sie sie und reparieren Sie sie.
  10. Crop Überdachung.
  11. Ordnen Sie das angrenzende Gebiet an.

Während der Herstellung der Basis für die Konstruktion an den Stellen, an denen die Stützen aus dem Profilrohr stehen, wird der Boden herausgenommen. Am Boden der ausgegrabenen Gruben wird eine Schuttschicht gegossen. Dann wird zur Befestigung der Regale eine Hypothek festgelegt, auf die die Bolzen geschweißt werden. Falls gewünscht, wird zusätzlich zur Verstärkung der Konstruktion eine Verstärkung verwendet. Lesen Sie auch: "Wie man ein Fachwerk aus einem Profilrohr schweißt - Anweisungen und Empfehlungen".

Eine Lösung von Zement wird in den freien Raum gegossen. Die Seitenwände werden in einer der ausgewählten Weisen zusammengebaut, die die Träger und Säulen verbinden, die als Unterstützung dienen. Wenn ein Schuppen gebaut wird, werden die Seitenteile an der Basis montiert, bis die Dachbinder installiert sind.

Bei der Durchführung der Arbeiten ist es notwendig, die Übereinstimmung der Abmessungen des Entwurfs der Zeichnungsdokumentation und der vertikalen Position der Elemente in allen Phasen der Konstruktion des Vordaches zu überprüfen. Platten aus Verkleidungsmaterialien sollten mit einem kleinen Rand geschnitten werden, wodurch Fehler während der Messungen korrigiert werden.

Auswahl der Materialien und Vorbereitung der Werkzeuge

Die Hauptanforderung an die Qualität der Profilrohrprodukte ist die Festigkeit. Um die Stabilität der strukturellen Komponenten von ihnen zu gewährleisten, sollte man Rohre mit minimalen Parametern gleich 80x80 mm wählen. Bei zusätzlichen Elementen beträgt die optimale Querschnittsabmessung 40x20 Millimeter.

Um die Menge an Bedachungsmaterial zu bestimmen, berechnen Sie zuerst die Fläche, die von der Oberfläche bedeckt wird, und dann wird das Ergebnis um 5% erhöht. Die Montage erfolgt durch Dachschrauben und Spezialdichtungen.

Die Struktur wird auf eine der folgenden Arten zusammengesetzt:

  1. Schweißen. Aber dazu ist es notwendig, nicht nur eine Schweißmaschine mit Elektroden zu haben, sondern auch eine Haube von einem Profilrohr richtig zu verschweißen. Ohne Fähigkeiten kann solche Arbeit nicht gemacht werden.
  2. Verwenden von Gewindeverbindungen. Dies erfordert die Metallecken und Befestigungsschrauben.
  3. Mit speziellen Klammern.

Ein von eigenen Händen gemachtes Baldachin ist viel billiger als ein Baldachin. Es wird die Anforderungen erfüllen, vorausgesetzt, dass die Technologie seiner Errichtung strikt eingehalten wird.

Wie man ein Profilrohr schweißt

Profilrohre werden oft bei der Konstruktion von Metallkonstruktionen, bei der Herstellung von Gewächshausrahmen, bei der Herstellung von Stützen oder Masten verwendet, die beim Anbringen von Zäunen Vibrationen ausgesetzt sind. Die Rohre sind in quadratischen und rechteckigen Abschnitten, manchmal oval. Erfahren Sie, wie ein Profilrohr geschweißt wird, um das Produkt haltbar zu machen, und die Naht ist schön.

Was ist ein Profilrohr?

Das Profilrohr ist eine Art gewalztes Metall, das aus einem runden Rohr geformt wird. Nach der Verformung wird die Metallspannung durch das thermische Verfahren abgebaut. Das Material für das Produkt ist Kohlenstoffstahl oder Edelstahl. Der Querschnitt der Rohre variiert von 10 × 10 mm bis 500 × 400 mm. Die Dicke ihrer Wände beträgt 1 bis 22 mm. Solche Rohre haben wesentliche Vorteile:

  • Eine große Auswahl an Größen ermöglicht Ihnen, das Material für jede Metallstruktur zu wählen.
  • Standardabmessungen erleichtern die Verbindungen der Teile.
  • Die gleichmäßige Dicke des Rohres ermöglicht eine zuverlässige Naht.
  • Glatte Oberfläche des Produkts.
  • Das Gewicht des Rohres ist geringer als das von Ganzmetall-Walzprodukten, die Konstruktion ist einfacher.

Vor dem Schweißen des Profilrohres ist es ratsam, den Rat von Fachleuten über die Technologie der Arbeit in Betracht zu ziehen. Zum Schweißen von Stahlrohren werden bekannte Schweißverfahren verwendet: Lichtbogen-, Gas-, Kontakt- und halbautomatisches Schweißen. Lassen Sie uns im Detail betrachten, wie man ein Profilrohr durch jede der aufgeführten Wege kocht.

Lichtbogenschweißen

Die einfache Handhabung und Qualität der Naht sowie die Möglichkeit, das Lichtbogenschweißen für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen zu verwenden, machten diese Methode sehr beliebt. Die Verwendung für Produkte mit einer Wandstärke von mehr als 4 mm erfordert die Vorbereitung der Kante. Für die Arbeit benötigen Sie eine Schweißmaschine, die Sie mieten können, wenn Sie keine haben.

Das Profilrohr ist auf verschiedene Arten geschweißt: Überlappung, Stoß, T-Stoß oder in jedem beliebigen Winkel. Qualifizierte Schweißer beraten die untere Position der Naht, aber Sie müssen sich an Ihren eigenen Bedingungen orientieren, Sie können eine horizontale oder vertikale Naht verwenden.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Schweißvorrichtung;
  • Elektroden;
  • Schutzmaske und Handschuhe;
  • eine Vorrichtung zum Befestigen von Rohren;
  • Schleifpapier und Metallbürste.

Elektrodenauswahl

Die Qualität der Verbindung hängt davon ab, mit welchen Elektroden das Profilrohr verschweißt wird. Die Elektrode mit kleinem Durchmesser liefert nicht die Festigkeit der Naht, und die übermäßige Dicke führt zum Brennen des Rohres. Eine geeignete Elektrode sollte einen weichen Lichtbogen aufrechterhalten und oxidative Prozesse verhindern.

Profilrohre gleichen Durchmessers werden durch nicht abschmelzende Elektroden mit Argon als Schutzgas verschweißt.

Die Wahl des Elektrodendurchmessers hängt von der Größe der Rohrwände ab. Für ein dünnes Metall bis 2 mm ist eine Elektrode von Ø 1,5 mm geeignet, für ein dickeres Metall von 2 bis 3 mm wird eine Elektrode von Ø 2 mm benötigt. Für ein Metall mit einer beeindruckenden Dicke von 4-6 mm wird eine Elektrode mit einem Durchmesser von 4 mm benötigt.

Schweißtisch

Die Schweißteile werden auf einem speziellen Tisch oder Werkzeugen für diesen Zweck befestigt. Entfernen Sie Schmutz und Fett von ihnen. Ein Punktgreifen des Metalls wird durchgeführt, um die Struktur zu fixieren. Nach der Ausrichtung wird der Hauptprozess ausgeführt. Der Schweißlichtbogen wird mit einer Geschwindigkeit angetrieben, die es den Kanten erlaubt zu schmelzen, aber das Metall hat keine Zeit nach innen zu fließen.

Es gibt keine allgemeine Empfehlung, wie man richtig schweißt, die optimale Geschwindigkeit wird auf praktische Weise gewählt.

Bei dünnwandigen Rohren erfolgt das Schweißen in einem Schritt, beim Verbinden eines dicken Metalls sind mehrere Durchgänge erforderlich, um alle Schichten zu verschweißen. Kanten ermöglichen es Ihnen, mehrere Nähte zu machen und die Belastung des Metalls zu reduzieren. Der Lichtbogenschweißmodus wird beeinflusst durch: Stromstärke, Polarität, Elektrodendurchmesser, Spannung, Stromart. Der Strom kann von 20 bis 90 Ampere variieren, er wird aus der Dicke der Elektrode berechnet. Wenn Sie mit dünnem Metall arbeiten, wird empfohlen, einen Gleichstrom mit umgekehrter Polarität zu verwenden.

Während des Schweißens bildet sich Schlacke, die die Festigkeit der Schweißnaht verringert und periodisch niedergeschlagen werden muss. Nachdem die Naht abgekühlt ist, wird sie gereinigt. Orte, die auf eine hohe Temperatur erwärmt sind, rosten schneller, so dass sie gründlich vor Korrosion geschützt werden müssen.

Gasschweißen

Für die Arbeit ist es notwendig:

  • Sauerstoffflasche;
  • Reduzierstück;
  • ein Zylinder mit Acetylen;
  • Füllstäbe;
  • Brenner und Spitzen;
  • Schläuche für die Gasversorgung des Brenners.

Die geschweißte Struktur erfordert Fixierung und Reinigung der Oberfläche, bei einer Wandstärke von 5 mm wird die Fase hergestellt. Das Vorbeschichten der geschweißten Oberflächen mit Flussmittel erzeugt einen Film, der vor Oxidation schützt und die Naht fester macht. Die Verbrennung hält eine Mischung aus Sauerstoff und Acetylen aufrecht, wodurch das geschmolzene Metall die Lücke füllt. Diese Methode ist weniger üblich, weil sie teurer ist, und die Arbeit mit Gasgeräten ist gefährlicher und erfordert die professionelle Ausbildung von Gasschweißern.

Verbessern Sie die Qualität ermöglicht ein Additiv, das speziell für diese Zwecke ausgewählt wird. Für dünnwandige Rohre wird die Schweißmethode "von rechts nach links" verwendet. Der Füllstab wird vor den Brenner geführt. Gleichmäßiges Schmelzen des Additivs und der Kanten ermöglicht eine zuverlässige und genaue Naht zu bilden. Das Versiegeln der Verbindung mit Flussmittel erzeugt einen Film, der vor Oxidation schützt. Rohre mit dicken Wänden sind durch eine Naht "von links nach rechts" verbunden, der Zusatz befindet sich hinter dem Brenner. Nach dem Abkühlen muss die Naht verfeinert werden. Jede Phase erfordert eine Geometrieprüfung. Wenn eine Fehlausrichtung festgestellt wird, muss die Struktur ausgerichtet werden.

Gasbrenner sollten wegen der hohen Temperatur nicht zum Verbinden von dünnwandigen Profilrohren verwendet werden, da die Kanten der Produkte geschmolzen und deformiert werden.

Das Gasschweißen ist eine kostspieligere Methode, da der Kauf von Acetylen viel teurer ist als der für das Lichtbogenschweißen verwendete Strom. Aber in Ermangelung einer Stromquelle wird es unverzichtbar.

Kontaktschweißen

Diese Methode ist im Alltag nicht weit verbreitet und wird nur von professionellen Schweißern verwendet. Es wird an Orten verwendet, an denen spezielle Geräte installiert sind. Diese komplizierte Art des Schweißens wird aufgrund des Drucks der Elektroden auf dem Teil und der gleichzeitigen Übertragung von elektrischem Strom durchgeführt. Der Prozess findet ohne den Einsatz von Additiven statt. Kontaktschweißen bietet eine zuverlässige Kantenverbindung. Plastische Verformung durch Kompression und kurzzeitiger Temperaturanstieg durch Stromübertragung bilden eine All-in-One-Metallverbindung.

Hilfreiche Ratschläge

Stabiler Rahmen aus Profilrohr

Das Schweißen von Profilrohren mit eigenen Händen hat mehrere Geheimnisse:

  1. Die Verformung durch die Hitze ist ausgeprägter als bei den Rundrohren.
  2. Das Schmelzen von Metall kann zu einer Überlappung des Innenraums führen. In dem Fall, wo die Hohlheit der Rohre wichtig ist, ist es notwendig, das Fehlen von Metalltröpfchen innerhalb des Produkts zu überwachen.
  3. Die Endverbindung verursacht das Auftreten einer hohen Spannung an den Ecken aufgrund ungleichmßiger Erwärmung und falscher Ausbildung der Metallwalzen.

Mit ein wenig Erfahrung mit der Schweißmaschine können Sie die notwendige Struktur einfach aus Profilrohren verschweißen. Video mit Erklärungen von professionellen Schweißern wird helfen, die Details zu verstehen.

Video

Dieses Video zeigt, wie halbautomatisches Schweißen von Profilrohren mit Schweißdraht durchgeführt wird:

Dieses Video ist nicht lehrreich. Die gezeigte Methode erlaubt es ohne Geschick, ein ziemlich dünnes Stoßprofil zu schweißen, ohne es zu verbrennen:

Wie profilierte Rohre qualitativ und richtig geschweißt werden - Empfehlungen von Spezialisten

Schweißen ist eine Art der Verbindung von Teilen, die es ermöglicht, das Design der komplexesten Konfiguration zu erstellen - in jedem Winkel und in jeder Neigung.

Profilrohre werden oft verwendet, um einen Rahmen für Gewächshäuser, Zäune und andere Zäune, Pavillons usw. zu schaffen. Alle Metallrohre werden durch Schweißen verschiedener Arten verbunden, bei der Auswahl ist es notwendig, die Dicke der Wände zu berücksichtigen.

Eigenschaften und Eigenschaften von Profilrohren

Profilrohre werden für den Bau von Konstruktionen für verschiedene Zwecke verwendet und werden in der Möbelherstellung verwendet.

Die Verwendung von Metall ist durch geringe finanzielle Kosten, die Fähigkeit von Produkten, die Form bei hohen Wassertemperaturen zu halten, und eine relativ einfache Installation gerechtfertigt.

Meistens werden Profilrohre aus Kohlenstoff und niedrig legiertem Stahl hergestellt. Die Stärke und Glätte des Materials, sowohl außen als auch innen, gewährleistet eine komfortable Bedienung und Haltbarkeit des gesamten geschaffenen Systems.

Der Profilabschnitt ist rechteckig, quadratisch, in Form eines Polyeders oder Ovals, was eine hohe Bruch- und Biegefestigkeit bietet. Aber wegen der Besonderheiten des Querschnitts hat das Schweißen von Profilrohren gewisse Nuancen.

Schweißarten zum Verbinden von Profilrohren

Von der Dicke der Wände hängt sowohl das Schweißverfahren als auch die Merkmale der vorbereitenden Phase der Arbeit ab:

  1. Bei Rohren ab einer Wandstärke von 4 mm werden die Enden der Produkte mit einem Flächenabstreifer behandelt - in einem Winkel von 25 bis 50 Grad. Dies wird es in Zukunft ermöglichen, mehrere Schweißschichten zu schaffen, die die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Naht gewährleisten.
  2. Dünne Rohre werden mit einer Naht gekocht. Um es perfekt zu machen, wird eine harte Befestigung des Produkts empfohlen. Die Klammern werden erst entfernt, nachdem das Gelenk vollständig abgekühlt ist.
  3. Bei einem großen Durchmesser und einer großen Dicke werden die Schnitte zuerst entlang der Kontaktlinie gegriffen und erst dann wird das Hauptschweißen durchgeführt.
  4. Die Arbeitsgeschwindigkeit sollte dem Schmelzen des Metalls ohne dessen Ausbreitung entsprechen.

Beachten Sie! Während des Betriebs ist darauf zu achten, dass Schlacke und Tröpfchen nicht in das Loch gelangen. Flüssiges Metall kann in den inneren Teil des Rohres gelangen, was seinen Durchsatz verringert, da sich Plaque anhäuft, was unvermeidlich zu Korrosion führen wird.

Folgende Schweißarbeiten werden zum Schweißen von Profilrohren verwendet:

  • Kontaktschweißen;
  • Lichtbogenschweißen;
  • Gas.

Lichtbogenschweißen

Die Besonderheit dieser Art von Schweißarbeiten besteht darin, dass Rohre auch an schwer zugänglichen Stellen angeschlossen werden können. Es wird mit Hilfe einer Schweißmaschine und Elektroden durchgeführt.

Während der Verbrennung beginnt das Element zu schmelzen, zu schmelzen und die Abschnitte der Gelenke zu umhüllen.

  1. Nach Kontakt mit der Elektrode mit der Oberfläche, sobald der Lichtbogen erscheint, wird das Werkzeug schnell einige Millimeter über dem Schnitt zurückgezogen.
  2. Bewegungen werden entlang der Berührungslinie ohne Auslassungen glatt gemacht, so dass das Metall schmelzen kann, aber nicht abtropft.
  3. Die Technologie sorgt für konstantes Brennen, Unterbrechungen dürfen nur die Elektrode wechseln.
  4. Am Endpunkt wird der Lichtbogen für ein paar Sekunden gehalten, um das Auftreten von Rissen oder Delamination zu verhindern.

Für den Haushalt, das heißt, eine kleine Kapazität, elektrische Schweißmaschinen, ist es genug, eine Verbindung zu einphasigen Verdrahtung zu haben.

Schweißtransformator ist in der Lage, Wechselstrom aus dem Hausnetz in ein dauerhaftes zu wandeln, das für das Schweißen notwendig ist. Die Ausrüstung ist jedoch nicht in der Lage, die Stabilität oder Stabilität des Lichtbogens aufrechtzuerhalten, so oft wird ein Gleichrichter erhalten.

Für Anfänger ist es am einfachsten, ein Lichtbogenschweißen mit einem Inverter durchzuführen, da in diesem Fall eine Änderung des Pulsbereichs erforderlich ist, in der die Elektrode nicht haftet, was eine konstante Stromstärke liefert, die die Länge des Lichtbogens stabilisiert.

Das Lichtbogenschweißen ermöglicht es, Rohre auf verschiedene Arten zu verbinden: geläppt, stumpf verbunden, in einem Winkel, mit einem T-Stück. Die Qualität der Verbindung hängt vollständig von der Wahl der Elektrode ab.

Elektrodenauswahl

Für Profilrohre werden Elektroden mit Eigenschaften, die Metallen oder Legierungen entsprechen, sowie die Dicke der Produkte verwendet. Die Stärke und Qualität der Naht hängt von den richtig gewählten Parametern ab.

Es gibt zwei Haupttypen von Elektroden: schmelzend und nicht schmelzend, für die sie zusätzlich mit einem Zinn- oder Messingzusatz unter Zusatz von Phosphaten versehen sind.

Der Durchmesser der Elektrode wird immer entsprechend der Dicke der Rohrwände und deren Durchmesser gewählt.

Die Elektrode muss immer kleiner oder gleich der Dicke des Profils sein:

  • der Durchmesser der Verbrauchsmaterialien beträgt 1,5 mm, geeignet für Gegenstände mit einer Dicke von bis zu 2 mm;
  • 2 mm - für Rohre mit einer Dicke von 2 bis 3 mm;
  • 4 mm - für Wandstärken von 4 bis 6 mm.

Wichtig! Bei hohen Stromwerten erscheint der Lichtbogen bei engen Elektrodenabständen von der Oberfläche. Ohne die Fähigkeit, die Länge des Bogens und die notwendigen Fähigkeiten zu bestimmen, ist es einfach, ein dünnes Metall zu verbrennen.

Gasschweißen

Wird verwendet, wenn keine Möglichkeit besteht, Schweißgeräte an Strom anzuschließen. Die Methode wird vernünftigerweise als teuer angesehen: Es ist notwendig, Zylinder mit Acetylen und Sauerstoff zu kaufen. Erfahrung ist auch erforderlich.

Das Gasschweißen eignet sich zum Verbinden von Rohren mit mittleren oder dicken Wänden. Dünne Produkte können nicht verarbeitet werden - sie sind geschmolzen, verformen das Metall, die Naht funktioniert nicht ohne eine Lücke.

Um die Arbeit auszuführen, müssen Sie:

  • ein Zylinder mit Acetylen (Butan oder Propan) und Sauerstoff;
  • Reduzierer,
  • Gasbrenner und dazu eine Reihe von Tipps;
  • Zusatzstoffe;
  • Pulver Pulver;
  • Schläuche der erforderlichen Länge zum Zuführen von Gas zur Schweißstelle.

Vor dem Schweißen sind die vorbereiteten Abschnitte mit Flussmittel bedeckt. Die Verbindung erfolgt mit einem Fülldraht. Es wird empfohlen, dünnwandige Rohre mit Technologie von rechts nach links zu verbinden, wobei ein Zusatz nach der Flamme des Brenners eingeführt wird. Für mehr als 5 mm - schon von links nach rechts und das Füllmaterial wird vor den Brenner gelegt.

Nach Arbeitsende und Abkühlung der Nähte werden sie gereinigt und mit einer Korrosionsschutzmasse abgedeckt.

Kontaktschweißen

Die Methode des Kontaktschweißens erfordert die Verwendung spezieller Ausrüstung. Beim Verbinden der Rohre durchläuft der elektrische Strom den Druck der Elektroden auf der Metalloberfläche, wodurch sich das Metall verformt und eine sehr starke Naht entsteht. Ein solches Schweißen wird durchgeführt, um die Strukturen von Industrieanlagen zu verbinden.

Empfehlungen für das Schweißen von Profilrohren

Fachleute empfehlen, bei der Durchführung von Schweißarbeiten die Regeln zu befolgen, wenn Strukturen aus Profilrohren installiert werden, um bessere Verbindungen zu schaffen:

  • Das Schneiden des Metalls erfolgt am besten mit einer Säge, die speziell für diese Zwecke entwickelt wurde, so dass der Schnitt auch ohne Ausgrabungen und Vorsprünge erfolgt. Alle Bögen müssen vor dem Schweißen planiert werden.
  • Metall sollte nicht mit Zunder oder Rost überzogen werden. Die Oberfläche muss sauber und glatt sein. Die Arbeit wird durch eine Schleifmaschine oder Bürsten für Metall durchgeführt.
  • Vor der Montage der einzelnen Elemente empfiehlt es sich, die gesamte Struktur auszulegen und auf Kompatibilität und Abmessungen aller Haupt- und Hilfsteile zu prüfen.
  • Nach dem Fertigschweißen unter Verwendung von Befestigungselementen können die Nähte abkühlen und werden erst danach aus der Fixierung entfernt.

Wie man dünne Rohre kocht?

Dünne Pfeifen sind am besten, um mit einer einzelnen Naht sofort zu kochen, aber die meisten Amateure können es nicht tun. Anfänger bevorzugen zuerst das Punktschweißen und erst dann die Nahtbildung.

Auf diese Weise kann nur ein Wechselrichter mit einer installierten Stromstärke von nicht mehr als 60 A komfortabel und qualitativ hochwertig arbeiten.

Beachten Sie! Für dünne Rohre mit einer Dicke von weniger als 2 mm werden Elektroden mit einem Querschnitt von 1,5 bis 2 mm und der Klasse АНО-21 oder МР-3С verwendet.

So verbinden Sie ein Profilrohr im rechten Winkel

Zuerst müssen die Rohre richtig abgeschnitten und die Scheiben für die Arbeit vorbereitet werden. Aus Gründen der Zuverlässigkeit sind alle Elemente der Konstruktion so befestigt, dass unter dem Eigengewicht der Rohre keine Verschiebung stattfindet. Als Zusatzgeräte zur Feststellung der Genauigkeit der Verwendung von Ecken, Kopftüchern oder magnetischen Winkeln.

Das Schweißen selbst erfolgt in zwei Stufen. Zuerst wird ein Entwurf erstellt, die erforderlichen linearen Werte werden überprüft, die Position des vertikalen Elements wird überprüft. Nach dem Abkühlen wird die Endbearbeitungsnaht fertiggestellt.

Bauernhöfe aus dem Profilrohr: Wir zählen und produzieren mit eigenen Händen

Binder aus einem Profilrohr gelten heute zu Recht als ideale Lösung für den Bau einer Garage, eines Wohnhauses und eines Hinterhofgebäudes. Stark und langlebig sind solche Konstruktionen kostengünstig und schnell in der Leistung, und jeder, der Mathe versteht und Schneid- und Schweißkenntnisse besitzt, kann damit umgehen.

Und wie man das richtige Profil wählt, die Farm berechnet, einen Jumper baut und es installiert, werden wir Ihnen jetzt im Detail erzählen. Dafür haben wir für Sie detaillierte Meisterklassen zur Herstellung solcher Farmen, Videolektionen und wertvolle Ratschläge von unseren Experten vorbereitet!

Inhalt

Stufe I. Wir gestalten die Farm und ihre Elemente

Und was ist eine Farm? Es ist eine Konstruktion, die die Säulen zu einem Ganzen verbindet. Mit anderen Worten, die Farm gehört zu einfachen architektonischen Strukturen, zu deren wertvollen Vorteilen wir gehören: hohe Festigkeit, ausgezeichnete Leistung, niedrige Kosten und gute Beständigkeit gegen Verformungen und äußere Lasten.

Da solche Betriebe eine hohe Tragfähigkeit haben, werden sie unabhängig von ihrem Gewicht unter Dachmaterialien gesetzt.

Die Verwendung in der Konstruktion von Metallbindern aus neuen oder rechteckigen geschlossenen Profilen wird als eine der rationellsten und konstruktivsten Lösungen angesehen. Und aus gutem Grund:

  1. Das Hauptgeheimnis liegt in der Wirtschaftlichkeit aufgrund der rationalen Form des Profils und der Verbindung aller Elemente des Gitters.
  2. Ein weiterer wertvoller Vorteil von Profilrohren für den Einsatz in der Landwirtschaft ist die gleiche Stabilität in zwei Ebenen, bemerkenswerte Rationalisierung und einfache Bedienung.
  3. Trotz ihres geringen Gewichts halten solche Betriebe hohen Belastungen stand.

Die Sparrenbinder unterscheiden sich im Umriss der Gurte, der Art des Stäbchenquerschnitts und der Gittertypen. Und mit der richtigen Vorgehensweise können Sie eine Farm unabhängig von einer komplexen Profilverbindung unabhängig voneinander verschweißen und installieren. Auch das:

Stufe II. Wir erwerben ein qualitatives Profil

Bevor Sie also ein Projekt für zukünftige Farmen erstellen, müssen Sie sich zunächst für so wichtige Punkte entscheiden:

  • Konturen, Größe und Form des zukünftigen Daches;
  • Material für die Herstellung des oberen und unteren Gurtes des Fachwerks sowie seines Gitters;
  • Neigungswinkel und geplante Belastung.

Denken Sie an eine einfache Sache: Ein Skelett eines Profilrohres hat sogenannte Gleichgewichtspunkte, die für die Stabilität der gesamten Farm wichtig sind. Und es ist sehr wichtig, ein hochwertiges Material für diese Ladung zu wählen:

Baue Fachwerke aus einem Profilrohr solcher Art von Profilen: rechteckig oder quadratisch. Diese werden in verschiedenen Größen und Durchmessern mit unterschiedlichen Wandstärken hergestellt:

  • Wir empfehlen diejenigen, die speziell für kleine Gebäude verkauft werden: solche gehen bis zu 4,5 Meter lang und haben einen Querschnitt von 40x20x2 mm.
  • Wenn Sie Höfe länger als 5 Meter machen, wählen Sie ein Profil mit den Parametern 40x40x2 mm.
  • Für eine großflächige Konstruktion des Daches eines Wohngebäudes benötigen Sie Profilrohre mit folgenden Parametern: 40x60x3 mm.

Die Stabilität der gesamten Struktur ist direkt proportional zur Dicke des Profils, so dass für die Herstellung von Fachwerken keine Rohre verwendet werden, für die nur zum Schweißen von Gestellen und Rahmen gedacht sind - hier sind andere Eigenschaften. Achten Sie auch auf die Art und Weise, in der das Produkt hergestellt wurde: elektrogeschweißt, heißverformt oder kaltverformt.

Wenn Sie sich verpflichten, solche Farmen auf eigene Faust zu bauen, dann nehmen Sie die quadratischen Knüppel - sie sind am einfachsten zu bearbeiten. Erwerben Sie ein quadratisches Profil von 3-5 mm Dicke, die stark genug und in der Nähe von Metallstangen in seinen Eigenschaften sein wird. Aber wenn die Farm nur für ein Visier hergestellt wird, dann können Sie eine mehr Budget Option bevorzugen.

Denken Sie daran, beim Entwurf von Schnee- und Windlasten in Ihrer Region zu berücksichtigen. Schließlich hat eine große Bedeutung bei der Auswahl eines Profils (in Bezug auf die Belastung) einen Neigungswinkel der Fachwerke:

Genauer gesagt können Sie einen Fachwerkträger aus einem Profilrohr mit Hilfe von Online-Kalkulatoren konstruieren.

Wir bemerken nur, dass die einfachste Konstruktion eines Fachwerks aus einem Profilrohr eine Reihe von vertikalen Regalen und horizontalen Ebenen ist, auf denen Dachsparren befestigt werden können. Sie können einen solchen Rahmen in eigener Regie kaufen, sogar in einer beliebigen Stadt in Russland.

Stufe III Wir berechnen die interne Spannung der Farmen

Die wichtigste und verantwortungsvollste Aufgabe ist es, das Fachwerk aus dem Profilrohr korrekt zu berechnen und das gewünschte Format des Innenrostes auszuwählen. Dazu benötigen wir einen Taschenrechner oder eine ähnliche Software sowie einige tabellarische Daten von SNiPs, die hierfür:

  • SNiP 2.01.07-85 (Stöße, Lasten).
  • SNiP p-23-81 (Daten zu Stahlkonstruktionen).

Wenn möglich, lesen Sie diese Dokumente.

Dachform und Winkel

Für welches Dach wird eine Farm benötigt? Starr, Giebel, Kuppel, gewölbt oder gewippt? Die einfachste Möglichkeit ist natürlich die Herstellung einer Standard-Eindeck-Überdachung. Sie können aber auch selbst genug komplexe Farmen berechnen und produzieren:

Die Standard-Farm besteht aus so wichtigen Elementen wie Ober- und Untergurt, Streben, Streben und Hilfsträgern, die auch Sprigels genannt werden. Innerhalb der Fachwerke gibt es ein System von Gittern, Rohre werden mit Nähten, Nieten, speziellen paarigen Materialien und Schals verschweißt.

Und wenn Sie ein kompliziertes Dach machen, dann werden solche Farmen ideal für sie sein. Sie sind sehr bequem, um ein Muster auf dem Boden zu machen, und heben Sie dann nur an.

spezielles Design der dreieckigen Traversen verbunden Züge und das untere Band hier geht optimistisch - am häufigsten in dem Bau eines kleinen Landhauses, eine Garage oder Schuppen die so genannte Farm polonso verwendet.

Tatsächlich wird in diesem Fall, um die Höhe der Struktur zu erhöhen, der untere Riemen gebrochen und beträgt dann 0,23 der Fluglänge. Für den Innenraum ist der Raum sehr praktisch.

Also, es gibt drei Hauptoptionen für die Herstellung einer Farm, abhängig von der Neigung des Daches:

  • von 6 bis 15 °;
  • von 15 bis 20 °;
  • von 22 bis 35 °.

Was ist der Unterschied, den du fragst? Zum Beispiel, wenn der Winkel der Konstruktion klein ist, nur bis zu 15 °, dann ist der Bauernhof rational, um eine trapezoide Form zu machen. Und obwohl es möglich ist, das Gewicht des Designs selbst zu reduzieren, nimmt man die Höhe von 1/7 bis 1/9 der gesamten Fluglänge an.

Ie. Befolgen Sie diese Regel: je kleiner das Gewicht, desto größer die Höhe der Farm. Aber wenn Sie bereits eine komplexe geometrische Form haben, müssen Sie eine andere Art von Farm und Gitter auswählen.

Arten von Fachwerken und Dachformen

Hier ist ein Beispiel für spezifische Farmen für jeden Dachtyp (single-pitched, Giebel, complex):

Schauen wir uns die Arten von Farmen an:

  • Dreiecksbinder sind die Klassiker unter den Steildächern oder Vordächern. Der Querschnitt der Rohre für diese Betriebe sollte unter Berücksichtigung des Gewichtes der Bedachungsmaterialien sowie des Betriebs des Gebäudes selbst ausgewählt werden. Dreieckige Farmen sind gut, da sie einfache Formen haben, die einfach zu berechnen und auszuführen sind. Sie sind geschätzt für Undercovering mit natürlichem Licht. Aber wir bemerken auch die Mängel: das sind zusätzliche Profile und lange Stangen in den zentralen Segmenten des Gitters. Und auch hier müssen Sie beim Schweißen scharfer Eckwinkel einige Schwierigkeiten haben.
  • Der nächste Typ sind polygonale Traversen aus dem Profilrohr. Sie sind unverzichtbar beim Bau großer Flächen. Schweißen ist bereits komplexer und daher nicht für Leichtbaustrukturen ausgelegt. Solche Farmen zeichnen sich jedoch durch größere Einsparungen bei Metall und Festigkeit aus, was besonders für Hangars mit großen Spannweiten gut ist.
  • Eine Farm mit parallelen Bändern gilt ebenfalls als solide. Es unterscheidet sich von anderen in einer solchen Farm dadurch, dass es alle Teile hat - sich wiederholend, mit der gleichen Länge von Stäben, Gurten und Gittern. Das heißt, es gibt ein Minimum an Verbindungen, und daher ist es am einfachsten, ein solches Profilrohr zu berechnen und zu kochen.
  • Eine separate Ansicht ist eine einspurige trapezförmige Farm, die von Säulen getragen wird. Eine solche Farm ist ideal, wenn eine starre Fixierung einer Struktur notwendig ist. Sie hat an den Seiten Abhänge und keine langen Stangen der oberen Kiste. Geeignet für Dächer, die besonders zuverlässig sind.

Hier ist ein Beispiel für die Herstellung von Traversen aus einem Profilrohr als universelle Option, die für jedes Gartengebäude geeignet ist. Es geht um dreieckige Farmen, und Sie haben sie wahrscheinlich schon oft gesehen:

Dreiecksfachwerk mit einer Querstange ist auch ziemlich einfach und ist für das Bauen von Gazebos und von Kabinen ziemlich passend:

Aber Bogenhöfe sind viel schwieriger zu machen, obwohl sie eine Reihe ihrer wertvollen Vorteile haben:

Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Elemente der Farm vom Metall aus dem Schwerpunkt in alle Richtungen zu zentrieren, die Belastung zu minimieren und kompetent zu verteilen.

Wählen Sie daher die Art der Betriebe, die für diesen Zweck geeignet sind, mehr. Zusätzlich zu den oben genannten, ist eine Scherenfarm auch beliebt, asymmetrisch, U-förmig, Doppelgelenk, ein Bauernhof mit parallelen Gurten und eine Mansarde mit und ohne Unterstützung. Und auch die Mansardenansicht der Farm:

Arten von Gittern und Punktlast

Es ist interessant zu wissen, dass eine bestimmte Konstruktion der inneren Fachwerke der Höfe nicht aus ästhetischen Gründen gewählt wird, sondern ganz praktisch: für die Form des Daches, die Geometrie der Decke und die Berechnung der Lasten.

Sie müssen Ihre Farm so gestalten, dass alle Kräfte gezielt auf die Knotenpunkte ausgerichtet sind. Dann gibt es keine Biegemomente in den Gurten, Verstrebungen und Spiralen - sie werden nur bei Kompression und Dehnung arbeiten. Und dann reduziert sich der Querschnitt solcher Elemente auf das notwendige Minimum und spart dabei deutlich Material. Und Sie können die Farm selbst zum Angelpunkt machen.

Andernfalls wird die Kraft, die über die Stäbe verteilt wird, ständig auf die Farm wirken, und zusätzlich zur Gesamtspannung wird ein Biegemoment erscheinen. Und hier ist es wichtig, den maximalen Biegewert für jede einzelne Stange korrekt zu berechnen.

Dann sollte der Querschnitt solcher Stäbe größer sein, als wenn die Farm selbst mit Punktkräften belastet wäre. Fassen wir zusammen: Farmen, auf denen die verteilte Last gleichmäßig wirkt, bestehen aus kurzen Elementen mit angelenkten Knoten.

Lassen Sie uns herausfinden, welchen Vorteil dieser oder jener Gittertyp hinsichtlich der Lastverteilung hat:

  • Dreieckige Gittersysteme werden immer in Farmen mit parallelen Bändern und einer trapezförmigen Farm verwendet. Ihr Hauptvorteil besteht darin, dass sie die kleinste Gesamtgitterlänge ergibt.
  • Das Aussteifungssystem ist in geringer Höhe gut. Aber der Materialverbrauch ist beträchtlich, weil hier die ganze Anstrengung durch die Knoten und Stangen des Rostes geht. Daher ist es beim Entwurf wichtig, das Maximum der Stäbe zu legen, so dass die langen Elemente gedehnt werden und die Gestelle zusammengedrückt werden.
  • Ein anderer Typ ist das Kreuzgitter. Es wird bei Lasten des Obergurts gemacht, und auch wenn es notwendig ist, die Länge des Gitters selbst zu reduzieren. Hier besteht der Vorteil darin, den optimalen Abstand zwischen den Elementen aller Querstrukturen zu beobachten, was wiederum ermöglicht, den normalen Abstand zwischen den Läufen beizubehalten, was ein praktischer Moment für die Montage der Dachelemente sein wird. Aber ein solches Gitter mit eigenen Händen zu erstellen, ist eine ziemlich mühsame Aufgabe mit zusätzlichen Kosten für Metall.
  • Mit dem Kreuzraster können Sie die Last in beide Richtungen gleichzeitig auf die Farm verteilen.
  • Eine andere Art von Gitter ist Kreuz, wo die Klammern direkt an der Wand des Bauernhofes befestigen.
  • Und schließlich ein halb-raspelndes und rhombisches Gitter, das starrste der aufgelisteten. Hier interagieren zwei Systeme von Klammern gleichzeitig.

Wir haben für Sie eine Illustration vorbereitet, in der wir alle Arten von Farmen und ihre Gitter zusammen gesammelt haben:

Hier ist ein Beispiel, wie ein Dreiecksgitter gemacht wird:

Die Herstellung eines Bauernhofes mit einem diagonalen Gitter sieht folgendermaßen aus:

Man kann nicht sagen, dass eine der Arten von Farmen definitiv besser oder schlechter als eine andere ist - jeder von ihnen wird wegen des geringeren Materialverbrauchs, des geringeren Gewichts, der Tragfähigkeit und der Befestigungsmethode geschätzt. Die Figur ist dafür verantwortlich, welches Lastschema darauf einwirkt. Und die Art des Gitters hängt direkt vom Gewicht der Farm, dem Aussehen und der Mühe ihrer Herstellung ab.

Bemerken wir noch solch eine ungewöhnliche Variante der Produktion eines Bauernhofes, wenn es selbst ein Teil oder eine Unterstützung für ein anderes hölzernes wird:

Stufe IV. Wir produzieren und installieren Farmen

Wir geben Ihnen einen wertvollen Rat, als unabhängiger, ohne besondere Schwierigkeiten, solche Farmen direkt auf Ihrer Baustelle zu schweißen:

  • Option eins: Sie können sich an die Anlage wenden, und sie werden nach Ihrer Zeichnung alle notwendigen Einzelelemente bestellen, die Sie nur noch an Ort und Stelle schweißen müssen.
  • Die zweite Option: Erhalte ein bereites Profil. Dann müssen Sie nur noch die Binder von innen mit Brettern oder Sperrholz nähen und in der Zwischenzeit die Isolierung verlegen. Aber diese Methode wird natürlich teurer sein.

Hier zum Beispiel eine gute Videolektion, wie man das Rohr beim Schweißen verlängert und die ideale Geometrie erreicht:

Hier ist auch ein sehr nützliches Video, wie man ein Rohr in einem Winkel von 45 ° schneidet:

So, jetzt kommen wir direkt zur Versammlung der Farmen selbst. Um dies zu bewältigen, helfen Sie eine solche Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Schritt 1. Bereiten Sie zuerst die Farmen vor. Es ist besser, sie vorher auf den Boden zu schweißen.
  • Schritt 2. Installieren Sie vertikale Stützen für zukünftige Farmen. Es ist extrem wichtig, dass sie wirklich vertikal sind, also überprüfen Sie ihre Lotlinie.
  • Schritt 3. Nehmen Sie nun die Längsrohre und verschweißen Sie sie mit den Stützpfosten.
  • Schritt 4. Heben Sie die Traversen an und verschweißen Sie sie an den Längsrohren. Danach sind alle Verbindungspunkte wichtig zu reinigen.
  • Schritt 5. Malen Sie den fertigen Rahmen mit einer speziellen Farbe, nachdem Sie ihn gereinigt und entfettet haben. Achten Sie besonders auf die Verbindungen der Profilrohre.

Wozu noch diejenigen, die solche Farmen zu Hause machen? Denken Sie zuerst an die Supporttabellen, auf die Sie die Farm stellen. Bei weitem nicht die beste Möglichkeit, es auf den Boden zu werfen - es wird sehr unangenehm sein zu arbeiten.

Daher ist es besser, kleine Brücken zu legen, die etwas breiter als der untere und obere Gürtel der Farm sind. Schließlich werden Sie manuell zwischen den Riemen der Brücke messen und einfügen, und es ist wichtig, dass sie nicht zu Boden fallen.

Der nächste wichtige Punkt: Binder aus dem Profilrohr sind schwer, und der Dichter braucht mindestens eine weitere Person. Darüber hinaus wird Hilfe und in so einer mühsamen und mühsamen Arbeit, wie das Schleifen des Metalls vor dem Kochen nicht verhindern.

Bei einigen Konstruktionen müssen Sie verschiedene Arten von Bindern kombinieren, um das Dach an der Gebäudewand zu befestigen:

Denken Sie auch daran, dass Sie viele Farmen für alle Elemente schneiden müssen, und deshalb empfehlen wir Ihnen, eine selbstgebaute Werkzeugmaschine des Typs zu kaufen oder zu bauen, der in unserer Meisterklasse ist. So funktioniert es:

Auf diese Weise erstellen Sie Schritt für Schritt eine Zeichnung, berechnen das Gitter der Farm, fertigen die Werkstücke und verschweißen die Konstruktion bereits an Ort und Stelle. Außerdem werden Sie die Überreste von Profilrohren im Abfluss haben, deshalb muss nichts weggeworfen werden - all das wird für sekundäre Teile der Überdachung oder des Hangars benötigt!

Phase V. Wir reinigen und färben die fertigen Farmen

Nachdem Sie die Farmen an ihrem endgültigen Standort installiert haben, sollten Sie sie mit Korrosionsschutzmitteln und Farbstoffen mit Polymerfarben behandeln. Ideal für diesen Zweck ist Lack, der sich durch seine Haltbarkeit und UV-Stabilität auszeichnet:

Das ist alles, der Truss aus dem Profilrohr ist fertig! Es gibt nur Nacharbeiten an der Verkleidung der Binder von innen und Abschluss mit Dachmaterial:

Glauben Sie mir, es wird nicht schwer für Sie sein, aus einem Profilrohr einen Metallträger zu machen. Eine sehr wichtige Rolle spielt eine fachmännisch gezeichnete Zeichnung, qualitatives Verschweißen des Fachwerks aus dem Profilrohr und der Wunsch, alles richtig und genau zu machen.

Wie man den Kies aus seinem Pepilapa rettet: die Garage des Profilrohres

Auf dem Foto - eine Garage aus profiliertem Rohr, mit Profilblech ausgekleidet.

Sie haben natürlich einen Spielfilm "Kin-za-dza" gesehen und Sie wissen, dass, wenn Sie keinen sicheren Hafen für ein Fahrzeug bauen, die Chance besteht, ganz ohne es zu bleiben. Oder ohne den richtigen Teil.

Ich bin generell dafür, dass die Lieblingsmaschine in einem sicheren Haus sein sollte. Auch wenn er selbst in der Vorstadt liegt. So wird die Technik zuverlässig vor Regen, Schnee, Wind, Hagel, Vogelkot und anderen ebenso gefährlichen Problemen geschützt.

Einige bauen für ihre Autos Hauptgebäude aus Ziegelstein oder Schlackenstein oder machen Platz für das Auto direkt im Haus. Aber ich glaube aufrichtig, dass es besser ist, den Garagenrahmen mit eigenen Händen aus dem Profilrohr zu machen und mit jedem geeigneten Blechmaterial zu vernähen (in meinem Fall ein profiliertes Blech). Dies wird ausreichen, um sicherzustellen, dass die Struktur die ihr zugewiesenen Aufgaben erfüllt.

Das ist genau die Zeit, die ich auf meinem Grundstück verbracht habe, und ich möchte es dir heute erzählen. Die folgenden Anweisungen enthalten die für die Konstruktion erforderlichen ausführlichen Informationen. Sie müssen nur Materialien und Werkzeuge eindecken, nach denen Sie leicht mit dem Design beginnen können.

Vor- und Nachteile der Konstruktion (Artikel 1)

Erstens, für Zweifel an Persönlichkeiten obosnuju, wie sehr ich proflists und ein Skelett aus einem Profilrohr für Garage die besten Materialien für den Bau zu betrachten.

Das profilierte Rohr ist, was der Designer für Erwachsene aussieht.

Für mich persönlich waren die entscheidenden Faktoren bei der Auswahl eines Projekts:

  1. Erschwinglicher Baupreis. Dünne gewellte Bleche aus Metall und rechteckigen Rohren kosten viel weniger als die erforderliche Anzahl von Ziegeln oder Schaumstoffblöcken. Und das schließt andere notwendige Materialien nicht ein.
  2. Preiswerte und leichte Grundlage. Das Gewicht des zukünftigen Designs wird gering sein, so dass es nicht notwendig ist, eine starke Basis zu entwerfen. So sparen Sie Geld, Zeit und Mühe, um Ihr geliebtes Auto zu schützen.
  3. Leichtigkeit der Arbeit. Der eigentliche Prozess ist nicht schwieriger, als ein Haus von einem Kinderdesigner zu bauen. Vor allem, wenn Sie den Rat, den ich in diesem Artikel gebe, strikt befolgen.
  4. Stärke. Trotz der scheinbaren Flackerhaftigkeit der Rahmengarage wird das Gebäude dank der Verwendung eines Profilrohrs sehr stark sein und sogar einem Orkanwind standhalten. Nun, viel Schnee an der Spitze.
  5. Möglichkeit der Demontage. Wenn Sie, wie ich, bei der Montage lösbare Verbindungen verwenden (Schrauben mit Muttern anstelle von Schweißen), dann kann das ganze Haus leicht demontiert und an einen neuen Ort transportiert werden. Oder verkaufen.

Es ist unwahrscheinlich, dass man sich in einer solchen Garage aufwärmen kann.

Mir gefiel dieses Design so gut, dass ich später viele Nebenhäuser (eine Scheune und eine Sommerdusche) aus Profilrohren auf meiner Baustelle baute. Aber ich werde dir später davon erzählen, ich werde mich jetzt nicht vom Thema trennen.

Ich kann nicht umhin, einen Nachteil des Gebäudes zu erwähnen. Wegen der zu dünnen Metallwände wird es in der Garage kalt sein. Daher ist es notwendig, sie mit Mineralmatten, Glasfaser, Schaum oder anderen ähnlichen Materialien zu isolieren.

Sie können sofort ein Zimmer für das Auto und einen Workshop machen. Ich habe einen hausgemachten Ofen aus dem Garagenrohr, damit ich auch im Winter etwas um das Haus oder zur Arbeit machen kann.
Oder sitze still und schau fern. Und das und die Frau lenkt nicht ab.

Bau eines Hauses für ein Auto

Im Allgemeinen hat der vorherige Abschnitt Sie überzeugt von der Zweckdienlichkeit der Errichtung der beschriebenen Konstruktion überzeugt. Gehen Sie deshalb behutsam zur Beschreibung der notwendigen Arbeitsschritte über.

Entwerfen

Für die Konstruktion benötigen Sie eine Garage, die aus dem Profilrohr gezogen wird. Es hilft, die richtige Menge an Materialien für den Bau zu berechnen und ermöglicht Ihnen, alle Arbeitsschritte korrekt durchzuführen.

Eine einfache Zeichnung einer Garage von einem Profilrohr.

Wählen Sie die Dimensionen des zukünftigen Gebäudes Sie können unabhängig von der Marke des Autos abhängig sein. Meistens habe ich Garagen mit den Maßen 3 mal 6 und 4 mal 6 Meter gebaut. Aber wenn Sie vorhaben, dort einen Platz zum Lagern von Ersatzteilen oder Werkzeugen und noch mehr - einer Werkstatt - einzubauen, müssen die Abmessungen erhöht werden.

Ich werde Ihnen einen Rat geben, damit Sie nach Abschluss der Arbeiten nicht in Schwierigkeiten geraten:

  • die Breite des Raumes für das Fahrzeug sollte eineinhalb Meter mehr als das Auto selbst sein, dann wird die Tür mindestens die Hälfte öffnen (aber wenn ich es baue, würde ich es raten, geräumiger zu sein);
  • Die Länge der Garage muss 2,5 Meter länger sein als die Länge des Autos;
  • Die Höhe sollte so berechnet werden, dass die Decke über der Oberseite der offenen Haube oder des Kofferraums liegt.

Lassen Sie mich Sie daran erinnern, dass ich die minimalen Maße gegeben habe, und es ist besser, die Garage geräumiger zu machen. Vor allem, wenn Sie nicht Lada Kalina, sondern Toyota Land Cruiser haben.

Die Größe der Garage hängt von der Anzahl der Autos und deren Abmessungen ab.

Bei der Planung sollten Sie sofort die Eigenschaften von Profilrohren berücksichtigen. Um Ihre Arbeit nicht zu erschweren. Ich rate Ihnen sofort, auf solche Momente zu achten:

  1. Länge des Raumes. Es ist notwendig zu berechnen, dass die Längsrohre nicht verdreht oder geschweißt werden müssen. Das heißt, für eine 6-Meter-Garage müssen Sie sofort die gleichen rechteckigen oder quadratischen Teile für den Stützrahmen aufbewahren.
  2. Methode der Montage. Es kann eine geschweißte Garage oder modular sein, mit abnehmbaren Verbindungen.

Im ersten Fall benötigen Sie eine Schweißmaschine und Fähigkeiten, um damit zu arbeiten. Im Gegenzug sparen Sie Zeit, da Sie Rohre sehr schnell schweißen können und Geld, das sonst für den Kauf zusätzlicher Verbindungselemente benötigt wird.

Die modulare Garage kann auf einem offenen Feld montiert werden.

Trotz aller beschriebenen Vorteile zog ich die zweite Variante vor. Ja, ich musste ein paar Dutzend zusätzliche Klammern kaufen, aber dafür bekam ich eine Garage, die mir persönlich viele Vorteile bringt:

  • einfache Montage für eine Person;
  • die Möglichkeit der Demontage und des Transports zu einem anderen Ort;
  • die Möglichkeit, das Design durch Hinzufügen von Modulen zu erweitern.

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Das Projekt, von dem ich im vorigen Abschnitt gesprochen habe, hilft mir persönlich beim Materialkauf. Nachdem ich das Schema erstellt habe, kann ich immer verstehen, wie sehr ich Rohre, Verbindungselemente, profilierte Bleche und so weiter brauche.

Daher können Sie nach Abschluss des Entwurfs sicher mit dem Kauf von Materialien fortfahren.

Hier ist es schwierig, konkrete Ratschläge zu geben. Zum Beispiel hängt der Querschnitt der Rohre für den Tragrahmen der Garage davon ab, wie groß Ihr Gebäude sein wird (plötzlich bauen Sie eine Garage für einen Bus, ich weiß es nicht). Darüber hinaus können Sie rechteckige und quadratische Rohre nehmen. Ich bevorzuge letztere, weil sie einfacher miteinander zu verbinden sind.

Ich bevorzuge Vierkantrohre.

Im Allgemeinen werde ich über mich selbst erzählen. Ich nahm eine 10 bis 10 cm große Metallrolle für die Hauptführungen, die nicht nur den profilierten Blechen, sondern auch einem massiveren Body-Kit standhält. Die restlichen Elemente (Versteifungen, Dachbinder usw.) wurden 6 x 6 cm von den Rohren entfernt.

Für die Plattierung und das Dach, wie Sie bereits verstanden haben, nahm ich Formblätter von einer fröhlichen grünen Farbe. Aber wieder greift niemand in die Verwendung von Metall oder etwas anderes ein.

Material für die Verkleidung der Struktur.

Die einzige Sache, würde ich Sperrholz oder Futter nicht empfehlen. Es muss lackiert, vor Wasser usw. geschützt werden. Extra Kopfschmerzen.

Neben den Materialien selbst kann auf Werkzeuge nicht verzichtet werden:

  • Roulette mit einer Länge von mindestens 10 Metern, da lange Rohre gemessen werden müssen;
  • Bohren Sie mit Bohrern für die Arbeit an Metall;
  • ein Bulgare mit einer Scheibe zum Schneiden von Metall;
  • Marker zum Markieren;
  • Schlosserschlüssel zum Anziehen von Schrauben und Muttern beim Sichern der Zahnstangen.

Ich arbeite immer mit Metall in Schutzbrillen und Handschuhen.
Sobald die Metallspäne ins Auge fielen, war er länger als eine Woche krank. Seitdem riskiere ich meine Gesundheit nicht. Und du empfiehl es nicht.

Bau von Fundament und Boden

Der Bau eines Gebäudes, einschließlich einer Garage, beginnt mit einer Garage. Ich weiß das sehr gut, also tat ich das Gleiche.

Fertige Grundplatte für die Garage.

Doch zuerst brach er sich bei der Wahl der Vielfalt der Stiftung den Kopf. Angesichts der Einfachheit der Konstruktion könnten hier drei Arten von Fundamenten verwendet werden. Ich skizzierte die Eigenschaften von jedem in Form einer Tabelle.

Bandfundament - eine gute Option für eine große Garage.

Bei der Konstruktion der Stiftung sofort empfehlen, ein anderes Problem zu lösen - den Boden in der Garage. Wenn Sie einen Ofen machen, brauchen Sie sich um nichts anderes zu kümmern. In allen anderen Fällen musst du etwas extra entwerfen, weil du dein wertvolles Auto nicht einfach auf den Boden legst.

Ich denke an zwei Optionen (zusätzlich zum Estrich):

  1. Verwendung von monolithischen Stahlbetonplatten. Es handelt sich um vorgefertigte Teile, die als Zwischenböden verwendet werden. Sie müssen in einer spezialisierten Firma gekauft, auf die Baustelle gebracht und mit einem Kran eingesetzt werden, der die Oberfläche vorher nivelliert.
    Die Option ist ziemlich schnell, aber sehr teuer. Ich würde nicht empfehlen, das Gedicht für ihn zu verwenden, besonders wenn man eine leichte Garage aus profilierten Rohren baut.
  2. Verlegung von Pflastersteinen. Sehr beliebte Option. Erstens, mit seiner Verpackung können Sie unabhängig voneinander arbeiten, und zweitens ist die Mobilität der Struktur nicht verloren. Schließlich kann die Fliese jederzeit demontiert werden, genau wie das Gebäude selbst.

Gehwegfliese - ausgezeichneter Boden in der Garage

Der einzige Punkt sind die Kosten. Aber hier kann ich keinen Rat geben, jeder entscheidet nach besten Kräften.

Unabhängig von der Art des Fundaments und Bodens ist darauf zu achten, dass das obere Niveau des Sockels 20-30 cm über dem Boden liegt, damit Regen- und Schmelzwasser nicht in den Boden eindringt.

Ein weiterer Punkt, den ich dir sagen möchte, und auf einmal wurde ich nicht aufgefordert, dann musste ich leiden. In der Garage immer ein Sichtloch für das Auto graben. Selbst wenn Sie nicht gut reparieren können. Glauben Sie mir, es wird eine große Hilfe sein, zum Beispiel bei der Kontrolle des Lauf- oder Ölwechsels oder beim Einstellen des Kabels.

Nachdem ich Ihnen meine Gedanken gesagt habe, schlage ich vor, mich mit dem Schema meiner eigenen Arbeit vertraut zu machen, um die Basis für eine Rahmengarage zu schaffen. Ich wählte ein säulenförmiges Fundament und machte keine Stütze in Form von Pfählen, sondern in Form von Säulen aus Ziegeln.

Aussichtsgrube in der Garage.

Die Reihenfolge der Aktionen war wie folgt:

  1. Ich räumte den Bereich unter der Garage ab, entfernte von dort alle Bauschutt, Vegetation. Er entfernte die obere fruchtbare Bodenschicht und rückte sie näher an das Haus heran. Dann hat er eine Blume aus diesem Land gemacht.
  2. Beendet das Layout der Website. Zu diesem Zweck wurden alle Berechnungen aus der Zeichnung auf die Natur übertragen, wobei ein weißes Seil und Armaturinstücke verwendet wurden.

Layout der Plattform unter dem Säulenfundament.

  1. Er grub Gruben für die Säulen entlang der Ränder der Garage und in der Mitte der langen Wände. Wenn man bedenkt, dass ich nur einen kleinen Unterstand für das Auto und keinen Hangar für das Flugzeug baute, brauchte ich keine weitere Unterstützung.
  2. In den Tiefen der Gruben gemacht Kissen aus Sand und Kies. Zu diesem Zweck füllte er mehrere Schichten dieser Mischung mit Zwischenstampfen und Befeuchten. Wenn dies nicht geschieht, kann sich der Boden während des Betriebs absetzen, und Ihre Garage kann schlampig werden.

In den Gruben musst du ein Trümmerkissen machen.

  1. Abgeschlossene Abdichtung. Dafür wurden Ruberoidblätter entlang der Wände der Gruben gelegt.
  2. Er legte die Säulen des Betonblocks aus. Er berechnete alles, damit diese Säulen genau einen Betonblock über den Boden aufsteigen würden. Nach dem Erstarren der Lösung von oben wurden die Pfosten ebenfalls mit einem Dachmaterial bedeckt. Dass das Regenwasser und der Boden nicht mein Fundament verderben.

Die Spaltengrundlage des Schlackenblocks.

  1. Im Inneren machte er einen Betonestrich, und später (etwas später) legte er eine spezielle gummierte Beschichtung auf, um zu verhindern, dass die mineralische Oberfläche verstaubte. Aber das ist eine etwas andere Geschichte.

Sobald ich mit der Gründung fertig war, nahm ich den Rahmen auf.

Erstellen eines Skeletts

Das grundlegende "Skelett" der Garage habe ich von einer geformten Röhre des quadratischen Abschnitts gemacht. Aber Sie stören nicht mit einem Rechteck, nur um die Details miteinander zu verbinden wird schwieriger sein.

Der fertige Rahmen ist die Basis der zukünftigen Struktur.

Übrigens gibt es zwei Technologien, um eine Garage zu errichten:

  1. Modulare Montage. In diesem Fall werden die Garagenteile separat aus den geschnittenen Rohren zusammengesetzt (alle erforderlichen Ecken, Schnitte und Versteifungen werden sofort installiert). Danach werden die fertigen Wände und Dachstühle zu einer fertigen Struktur auf dem Fundament montiert.
  2. Montage vor Ort. In diesem Fall wird das Haus für die Maschine aus Rohrstücken auf dem Fundament errichtet.

Montage separater Teile für die Garage.

Ich habe auch auf die letztere Methode zurückgegriffen. Arbeitete wie folgt:

  • erste von zwei langen und zwei kurzen Pfeifen entwarf die untere Umschnürung der Garage;
  • befestigte es mit Schrauben, dann befestigt am Fundament (benutzte Ankerbolzen, die in Löcher einstiegen, die im Schlackenblock gebohrt wurden);
  • installierte vertikale Balken an den Seiten mit speziellen Befestigungselementen;
  • verstärkte Eckelemente mit Streifen aus profiliertem Rohr mit kleinerem Querschnitt;
  • installierte das obere Geschirr an vier vertikalen Elementen;
  • an den richtigen Stellen geschraubt (im Voraus in der Zeichnung bezeichnet), Versteifungen und diagonale Ausleger;
  • gesichert die oberen Bauernhöfe, auf denen das Dachmaterial installiert wird.

Garage bei der Montage.

Ich rate Ihnen, beim Bau einer Garage nicht auf die Installation zusätzlicher Steifigkeitselemente zu verzichten. Wenn Sie den Rahmen zu leicht machen, kann er der Belastung nicht standhalten, wenn das Verkleidungsmaterial aufgehängt ist. Und in der Zukunft kann es bei starkem Wind zusammenbrechen.

Installation von Toren

Um das Tor zur Garage zu installieren, rate ich, bevor Sie den Rahmen mit dem ausgewählten Material einrahmen. Sie können ohne besondere Probleme aus dem gleichen profilierten Rohr und Profilblech hergestellt werden.

Hausgemachte Tore für die Garage.

Die Arbeit ist wie folgt:

  1. Aus den Details eines geeigneten Abschnitts (60 bis 60 mm sind genug) werden zwei Rechtecke hergestellt, die die Rolle von Klappen spielen.
  2. Um sie während der Verwendung zu vermeiden, ist es zusätzlich zu den Umfangsdetails notwendig, die Klappen mit Stichen und Rippen zu verstärken.

In einem der Flügel empfehle ich zusätzlich ein Tor für die Fußgängerpassage zu machen. In diesem Fall brauchen Sie das Tor nicht zu öffnen, um Details, Werkzeuge oder Konservierungen zu sehen. Dies schützt den Raum vor Kondensation.

  1. Danach können Sie die Schärpe am Rahmen der Garage aufhängen. Loops werden dafür verwendet. Zwei Stücke, meiner Meinung nach, ist es nicht genug, besonders wenn schweres Blattmaterial als Abdeckung verwendet wird. Es ist besser, mehr zu installieren, um Probleme in der Zukunft zu vermeiden.
  2. Die Auskleidung der Klappen mit profilierten Blechen erfolgt mit der Fertigstellung des Restes der Garage.

Sectional Tore - Wissenschaft im Dienst des Menschen.

Ich habe ein bisschen anders gemacht, Schnitttore gekauft, einen speziellen Rahmen kletternd. Dort stellte ich einen Elektromotor, gesteuert von der Konsole. Jetzt fahre ich in meine Garage, ohne den fünften Punkt vom Autositz zu heben. Natürlich, wenn die Datscha aus irgendeinem Grund den Strom nicht abstellte.

Struktur Ummantelung

Wenn Sie denken, dass all die komplizierten Arbeiten hinter und reparieren Sie die Wellpappe auf dem Rahmen gemacht werden, kann ohne Schwierigkeiten getan werden, dann sind Sie im Großen und Ganzen richtig. Selbstverklebte profilierte Bleche aus Stahl zu Vierkantrohren zu schrauben ist einfach, aber dann, um nicht in die Ellbogen zu beißen, sich über Fehler zu beschweren, ist es wichtig, das richtige Material zu wählen.

Es gibt ein Wellblech mit den Bezeichnungen C8, 10 und so weiter. Die Abbildung C zeigt an, dass ein solches Material für die Wandveredelung verwendet werden kann, und die Figur gibt die Höhe des Grats an. Also, 8 und 10 würde ich wegen der geringen Stärke nicht empfehlen, für die Garage zu verwenden.

Metallprofil C21 - die beste Wahl für eine Garage.

Wenn Sie dies tun, dann kaufen Sie ein Profil mit 20 oder C21.

Achten Sie neben der Höhe auf die Breite zwischen den Nuten. Generell empfehle ich den Kauf von Wandprofilen mit speziellen Rillen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Verstehen und wiegen. Eine zu schwere Außenbeschichtung kann nicht gekauft werden, da sonst der Rahmen keinen Belastungen standhält. Es ist besser, Wellpappe zu kaufen, die mit Polyurethan oder Polyester bedeckt ist und das Metall wirksam vor zerstörerischen äußeren Faktoren schützt.

Was die Farbe angeht, dann bin ich nicht dein Berater. Wählen Sie eine Option, die Ihnen gefallen wird.

Die Installation selbst ist einfach - Platten anbringen und mit Schrauben verschrauben. Es ist ratsam, solche Abmessungen der Struktur beim Entwerfen zu wählen, so dass später das Trimmen nicht notwendig ist. Genau das habe ich getan.

Jeder kann den fertigen Korpus mit Profilisten beschneiden.

Schrauben Sie die Schrauben an die Durchbiegung des Profilblechs. In diesem Fall erhalten Sie eine feste Fixierung und brechen die Integrität der Beschichtung nicht. Ein Quadratmeter Wand reicht normalerweise von 6 bis 8 Schrauben. In jedem Fall die Befestigungselemente so positionieren, dass der Abstand zwischen ihnen nicht mehr als 1 Meter beträgt.

Übrigens, Profilbleche und Metallfliesen sind nicht die einzigen Optionen für das Garagenfutter. Sie können Abstellgleis, Falshrus, Futter und so weiter verwenden. Aber in diesem Fall muss zuerst auf dem Rahmen der Garage OSP-Platten oder Sperrholz montiert werden. Ich bin nicht darüber hinweggegangen und habe Sie nicht beraten.

Garage kann genäht werden und Abstellgleis.

Überdachung

Ich machte das Dach der Garage von vier Farmen, die vorher auf dem Boden gedreht worden waren, und dann, mit Hilfe eines Partners, montierte ich es auf dem oberen Strapping der Struktur. Ich tat dies, noch bevor die Karkasse verkleidet war, um leichten Zugang zu allen Stellen zu haben, an denen die Bolzen gedreht werden mussten.

Varianten der Konfiguration der Dächer für die Garage.

Wenn Sie nicht sehr gut in der Konstruktion sind oder nicht mit einem Giebeldach herumspielen wollen, können Sie das Dach zu einem Sattel machen. Zu diesem Zweck befindet sich die Vorderwand der Garage über der Rückseite und die Seite mit einer Abschrägung. Als Ergebnis wird eine Neigung erhalten, aus der Regen und geschmolzenes Wasser fließen.

Das Material für das Dach waren in meinem Fall profilierte Bleche. Aber dann war ich enttäuscht von dieser Entscheidung. Das Dach ist besser zu trimmen mit dem gleichen Material wie Sie andere Strukturen auf dem Grundstück haben (in meinem Fall - Bitumenschindeln). Dann stellt sich eine Art architektonisches Ensemble heraus, und die Villa sieht gemütlich und repräsentativ aus.

Verlegung von Dachmaterial.

Vergessen Sie nicht, dass die Kanten des Daches 30-40 cm über die Wände hängen sollten, damit das Schmelzwasser von ihnen abfließt und nicht unter dem Fundament der Konstruktion austritt.

Wärmende Garage

Da der Wärmeleitfähigkeitskoeffizient von dünnen Metallwänden sehr zu wünschen übrig lässt, halte ich den Bau einer Garage aus Profilblech nicht für fertig, bis die Wände erwärmt sind.

Garage aus Metallprofil, mit Mineralwolle isoliert.

Dafür eignet sich Mineralwolle, die Wärme gut hält und feuerfest ist.

Das Schema der Arbeit an der Erwärmung des Hauses für das Auto sieht so aus:

  1. Auf dem Rahmen müssen Sie das Imprägniermaterial ziehen. Sie können einfach Polyethylenfolie verwenden oder eine Polymermembran kaufen, die für die Isolierung von Wohngebäuden verwendet wird. Es kann einfach auf den Rahmen geklebt werden oder selbstschneidende Schrauben mit breiten Kunststoffkappen verwenden.

Film für die Abdichtung der Garage.

  1. Oben auf dem Film müssen Sie die Leisten (Schienen), die vertikal platziert sind, befestigen. Oblashku in einigen Fällen können Sie nicht tun, da seine Rolle mit Erfolg den Rahmen der Garage spielen wird. Aber dann muss die Abdichtung vor dem Einbau der Profilplatte von der Außenseite des Rahmens verlegt werden.
  2. Zwischen den Teilen der Kiste legen Sie Mineralmatten ein. Sie haben die Eigenschaft, unter Druck zu schrumpfen und die gleiche Form anzunehmen. Daher müssen sie so geschnitten werden, dass die Breite größer ist als der Abstand zwischen den Elementen des Rahmens.

Installation von Isolierplatten.

  1. Von oben auf der Heizung wird noch eine Schicht der Imprägnierung gezogen.
  2. Die letzte Stufe ist die Innenverkleidung der Garage. Viele benutzen Sperrholz, aber ich habe Plastik. Es hat ein attraktives Aussehen, es ist gut gereinigt und nicht in feuchter Luft zu verschlechtern.

Die Garage ist aus Metall, mit Sperrholzplatten ausgekleidet - sauber, komfortabel und schön.

Fazit

Wie Sie sehen, hat dieser scheinbar unkomplizierte Vorgang, wie der Bau einer Garage aus einem profilierten Rohr, viele Nuancen, die ich in diesem Material hervorzuheben versuchte. Wenn Sie etwas hinzufügen oder beraten möchten, begrüßen Sie in den Kommentaren.

Außerdem empfehle ich Ihnen, das Video in diesem Artikel anzuschauen, wo wir über andere Aspekte des Baus von Privathäusern und Hilfseinrichtungen sprechen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr