Herstellung und Installation von Sandwich-Rohren

Schornsteine ​​aus Ziegelsteinen gehören der Vergangenheit an. Ihr Platz wird von zuverlässigen und schönen Sandwich-Rohren besetzt - Know-how auf dem Markt von Waren für das Bauen. Der Preis der Neuheit "beißt" bis jetzt, aber das ist kein Grund zur Besorgnis, weil die Wunderkonstruktion unabhängig gemacht werden kann. Also, wie macht man selbst eine Sandwich-Pfeife?

Vor- und Nachteile des Baus

Was ist eine Sandwich-Röhre und woraus besteht sie? Das Produkt ist nach dem Prinzip des Mehrschichtbausandwiches hergestellt. Zwei rostfreie Rohre unterschiedlichen Durchmessers werden ineinander gesteckt, und der Zwischenraum zwischen ihnen wird mit wärmeisolierendem Material gefüllt, beispielsweise mit Basaltwolle. Somit erhält die Konstruktion "Immunität" und kann nicht durch Feuchtigkeit und Hitze zerstört werden.

Das Produkt wird in Bruchstücken von bis zu einem Meter Länge verkauft. Und wie sammelt man das richtige Sandwich-Rohr, das man in Form solcher Teile kauft? Alles ist einfach: Das Set enthält Kegel, Ecken, T-Stücke, Adapter, Revisionen und sogar Pilze; Sie sammeln nur die Elemente, als ob Sie "Lego" spielen würden. Die Installation eines Schornsteins aus solch einem Material wird keinen Tag dauern.

Bevor Sie lernen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Sandwich-Rohr herstellen, sollten Sie sich mit den Vor- und Nachteilen dieses Designs vertraut machen, um zu entscheiden, ob sich Ihre Arbeit auszahlen wird, ist das, was Sie brauchen?

Also, zuerst über die Verdienste:

  • Universalität der Anwendung (Möglichkeit der Verwendung für Häuser aus jedem Material);
  • Kompaktheit des Produkts;
  • Leichtigkeit beim Transport von Strukturen;
  • Einfachheit der Installation - die Installation eines Sandwich-Rohrs kann aus eigener Kraft erfolgen;
  • Ästhetik der Struktur;
  • Brandschutz - das Produkt ist in dieser Qualität führend unter seinen "Brüdern";
  • Geschwindigkeit der Installation (alles kann an einem Tag erledigt werden);
  • Das Dachsparrensystem ist kein Hindernis für die Installation einer Sandwichstruktur für die Rauchabgabe;
  • Multischichten, dank denen der Schornstein vor Ruß- und Kondensatablagerungen geschützt wird (die Konstruktion muss nicht so oft gereinigt werden wie ein gemauerter Schornstein);
  • Schutz vor den korrosiven Wirkungen von Hitze, Säuren und anderen Chemikalien;

Durch die Nachteile des Designs kann zugeschrieben werden:

  • relativ bescheidene Betriebszeit (ca. 15 Jahre);
  • hoher Preis.

Wie Sie sehen können, decken die Vorteile die Mängel ab. Und wenn Sie lernen, wie man ein Sandwich-Rohr selbst herstellt, dann reduzieren Sie die Kosten des Schornsteins in einem solchen Ausmaß, dass seine Installation Sie weniger als Mauerwerk kostet. Dies bedeutet, dass Sie es häufiger ändern können und daher die Auswirkungen der beiden Nachteile vollständig neutralisieren.

Wenn Sie verstehen, dass das Sandwich-Rohr das optimale Material für den Bau eines starken, sicheren und zuverlässigen Schornsteins ist, dann wenden wir uns praktischen Übungen zu.

Meisterklasse für die Herstellung von Sandwich-Rohren

Um ein Design mit eigenen Händen zu erstellen, müssen Sie folgende Phasen durchlaufen:

  • Denken an Details;
  • Messungen vornehmen;
  • Skizzen / Skizzen;
  • Zusammenstellung einer Liste von Materialien und Werkzeugen;
  • Kauf;
  • Montage von Sandwich-Rohren;
  • Schornsteininstallation.

Wichtige Nuancen

Es scheint, dass ein Sandwich-Rohr für "eins-zwei" hergestellt wird: wickeln Sie das Stahlrohr mit wärmeisolierendem Material und dann mit verzinktem Eisen, und die Struktur ist fertig, aber es gibt Besonderheiten in diesem Fall. Es ist wichtig, nicht nur alles selbst zu machen, sondern auch sicherzustellen, dass Sie es später nicht noch einmal machen müssen.

Und dazu ist es notwendig, solche Nuancen zu berücksichtigen:

  1. Sandwichpfeifen sind universell, aber im Falle der "kreativen Initiative" ist es nicht überflüssig, einen solchen Moment zu verstehen. Die im Betrieb befindlichen Fabrikkessel unterscheiden sich von ihren Handwerkskünstlern (zum Beispiel Badeöfen, Kamine usw.). Wenn die Industriemodelle eine Ausgangstemperatur von bis zu 120 Grad haben, dann können sie mit ihren eigenen Händen 800 übertreffen. Also in Form eines wärmeisolierenden Materials für das erste Glasworth ist geeignet, aber für das zweite müssen Sie Basalt-Watte verwenden.
  2. Machen Sie einen Sandwich-Kamin selbst, vergessen Sie solche Materialien wie Seile oder andere Produkte aus Kunststoff. Sie werden sicherlich anfangen zu brennen und die Luft im Haus zu verderben.
  3. Die äußere Schale muss auch befestigt werden - das Rohr auf das Rohr zu setzen ist nicht genug.
  4. Das beste Material für die Herstellung eines Sandwich-Rohrs ist ein Werks-Edelstahl. Dient für eine lange Zeit, hält eine glänzende Oberfläche und dadurch (aufgrund der Infrarotstrahlung) keinen Wärmeverlust auf die Straße.

Es lohnt sich, darauf zu achten! Der gemauerte Schornstein muss mehrmals jährlich gereinigt, repariert und überwacht werden. Wenn Sie ein Sandwich-System installiert haben, werden Sie sich vor solchen Problemen schützen.

Es lohnt sich, darauf zu achten! Überhaupt nicht durch einen Kamin elektrische Leitung oder andere Kommunikation legen, wenn Sie keine Probleme wollen.

Notwendige Berechnungen

Wenn Sie die Höhe des Schornsteins bis zum Dach herausfinden können, ohne Messungen zu machen - nach dem Plan des Hauses, dann müssen Sie über die Höhe des Fragments über dem Dach nachdenken. Und dafür tut es nicht weh, sich mit solchen Normen vertraut zu machen:

  • über dem Flachdach muss der Schornstein um 0,5 m angehoben werden;
  • wenn das Dach aus einem brennbaren Material besteht, sollte der Abstand von ihm bis zum Ende des Rohres 1 m betragen;
  • wenn der Abstand zwischen dem Schornstein und dem Grat mehr als 3 m beträgt, dann ist die Konstruktion nicht tiefer als die Linie angebracht, die visuell in einem Winkel von 10 Grad von der Mitte des Grats gezeichnet ist;
  • Wenn der Abstand zwischen Schornstein und First 1,5 m nicht überschreitet, muss die Höhe der Konstruktion mindestens 0,5 m betragen.

Die Dicke der Wärmeisolationsschicht variiert innerhalb des Bereichs von 2,5-6 cm.

Der Querschnitt kann auch variieren. Wenn Sie die Regeln von SNiP befolgen, hängt der Querschnitt von der Kapazität des Kessels nach folgendem Schema ab:

  • bis zu 3,5 kW - 0,14 pro 0,14;
  • 3,5-5,2 - 0,14 nach 0,2;
  • 5.2-7.0 -0.14 von 0.27.

Das ist wichtig zu wissen! In dem zu erstellenden Rohr sollte es keine Absätze geben.

Rohrmontage

Die Herstellung einer Sandwich-Röhre ist einfach. Wenn Sie Rohre mit dem erforderlichen Querschnitt, Befestigungen und Wärmedämmmaterial (Basalt oder Steinwolle) gekauft, Werkzeuge gefunden und einen Arbeitstag gefunden haben, können Sie beginnen.

Entfernen Sie zuerst die Schutzfolie, falls vorhanden, auf den Produkten.

Wickeln Sie das Stahlrohr mit Watte ein, befestigen Sie von oben die verzinkte Beschichtung. Wenn der innere Teil von Stahl integral sein kann, dann besteht der äußere Teil oft aus mehreren Fragmenten. Mischen Sie die Stücke zusammen. Galvanisiertes Eisen wird durch Schrauben oder Flöhe verbunden. Außerdem sollten die Oberfläche des Blattes und die Fragmente aneinander befestigt werden.

Denken Sie daran, dass Sie sparen können, indem Sie Basaltwatte durch einen Stein ersetzen, wenn Sie einen Schornstein mit einem Industriekessel ausstatten.

Das ist wichtig zu wissen! In der Nähe des Heizkessels oder eines anderen Heizgeräts ist die Temperatur so groß, dass sogar die stabilste Konstruktion ausbrennen kann. Berücksichtigen Sie diese Eigenschaft und bauen / bauen Sie einen Schornstein, damit dieses Rohrstück jederzeit demontiert und durch ein neues ersetzt werden kann.

Installationsreihenfolge

Ein Rohr zu machen ist nicht so schwierig wie es zu installieren. Der Prozess kann nicht einfach genannt werden, also sollten Sie diesen Arbeitsblock berücksichtigen, damit die Erstellung Ihrer Hände eine zuverlässige "Reise ins Leben" hat.

Also, wie installiere ich ein Sandwich-Rohr richtig? Hängt davon ab, welche Art von Montage Sie bevorzugen. In den meisten Fällen ist die Struktur vertikal festgelegt. Die Technologie des Prozesses ist wie folgt:

  1. Im inneren Teil der Struktur werden die Rohrfragmente mit den Trichtern nach oben montiert.
  2. Die Elemente sind ineinander gesteckt, so dass das Kondensat nicht ausläuft.
  3. Der Rohrabschnitt über dem Dach ist gegenüberliegend angeordnet. Die oberen Elemente werden von den Trichtern auf den unteren Teilen platziert.

Das ist wichtig zu wissen! Achten Sie darauf, dass der Schornstein nicht mit der Deckenfläche in Berührung kommt, da sonst ein Brand entstehen kann. In solchen Orten sollte die Konstruktion in einer speziellen Box mit Basaltwolle gefüllt werden.

Wenn entschieden wird, das Rohr in einem Winkel oder sogar horizontal anzubringen, kann sich Kondensat in der Struktur ansammeln. Sie müssen sich Gedanken über die Installation von Kränen machen, um diese Flüssigkeit abzulassen.

Die geneigten Abschnitte des Schornsteins müssen vollkommen glatt sein und einen Querschnitt haben, der nicht weniger als senkrecht ist.

Bei der Installation eines Sandwichsystems ist es nicht notwendig, ein Betonfundament zu erstellen, dessen Konstruktion für die Installation eines Ziegel- oder Keramikkamin notwendig ist. Immerhin sind die Pfeifen leicht. Jedoch, und die Arbeit nach den Ärmeln zu behandeln, ist es nicht wert. Zeichnen Sie ein Diagramm mit Abmessungen und folgen Sie ihm stetig - vom ersten Fragment in der Nähe des Abflussrohrs des Kessels bis zum Scheitelpunkt über dem Schornstein.

Sie stimmen zu, es ist nicht so schwierig, ein Sandwich-Rohr mit Ihren eigenen Händen zu machen und zu installieren?

Wie man ein Sandwich mit eigenen Händen für einen Schornstein macht

Aufgrund ihrer Konstruktion sind Sandwich-Rohre in letzter Zeit als Kamine oder Öfen in Privathäusern, Badehäusern oder anderen Gebäuden sehr beliebt geworden. In diesem Material werden wir über ihre Struktur sprechen und wie man ein Sandwichrohr für den Schornstein herstellt.

Das Sandwich-Rohr ist je nach Ausführung ein Zylinder mit unterschiedlichen Durchmessern, die ineinander gesteckt sind, zwischen denen beispielsweise ein Isolator aus Basaltwolle liegt. Unabhängig davon, einen solchen Schornstein im Großen und Ganzen zu bauen, ist nicht schwer, aber es lohnt sich, sich mit einigen Feinheiten vertraut zu machen.

Vor- und Nachteile

Unter industriellen Bedingungen werden Edelstahlprodukte für die innere Schicht des Sandwiches und für Stahlrohre mit Zinkbeschichtung verwendet. In diesem Fall ist die innere Kontur mit einer Wärmeisolierung bedeckt und in dem äußeren Zylinder angeordnet. Infolgedessen funktioniert eine solche Struktur ziemlich effizient und effizient.

Bitte beachten Sie, dass industrielle Sandwich-Rohre in Längen bis zu 1 m verkauft werden.

Die Installation eines Schornsteins aus Sandwich-Produkten erfordert nicht viel Zeit und Mühe - mit all der Arbeit, die Sie für den Tag erledigen können. Außerdem geben wir eine Reihe von Vor- und Nachteilen solcher Rohre an.

Zu den Vorteilen solcher Strukturen gehören:

  • Multitasking - es ist möglich, solche Rohre in Gebäuden aus beliebigen Materialien zu verwenden;
  • ein Minimum an Platz einnehmen;
  • Bequemlichkeit des Transportes;
  • Ein Rohrsandwich kann sogar einen Anfänger in der Bauindustrie installieren, da es sehr einfach und schnell ist;
  • lakonische und angenehme Erscheinung;
  • Brandschutz ist eine der besten Optionen für Schornsteine ​​in diesem Indikator;
  • Das bestehende Dachsparrensystem schafft keine Hindernisse für den Einbau eines Rohrsandwiches;
  • aufgrund der Anwesenheit von mehreren Schichten sammelt sich in einem solchen Rohr viel weniger Ruß an und es bildet sich fast keine Kondensation, so dass eine Reinigung wesentlich seltener erforderlich ist;
  • Das Sandwich-Rohr ist in der Lage, Mieter vollständig vor den Auswirkungen von toxischen Verbrennungsprodukten zu schützen.

Aber es gibt sehr wenige Mängel in solchen Konstruktionen, obwohl sie existieren:

  • der Preis einer Sandwich-Röhre ist ziemlich beträchtlich;
  • Die optimale Lebensdauer solcher Produkte beträgt nur etwa 15 Jahre.

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen ein Sandwich-Rohr machen wollen, kostet ein solcher Schornstein viel billiger als beispielsweise Ziegelsteine. In diesem Fall wird ein völlig zuverlässiger Schornstein entstehen, und es wird keine Schwierigkeiten bei der Installation und Montage geben.

Ein Sandwich-Rohr für einen Schornstein mit eigenen Händen zusammenbauen

Um ein Sandwich-Rohr selbst herzustellen, benötigen Sie diese Materialien:

  • Edelstahlblech;
  • Stahlblech mit Zinkbeschichtung;
  • Wärmeisolierung.

Als Wärmeisolator für ein selbst gefertigtes Sandwich-Rohr sollte man ein Material wählen, das vor allem feuerbeständig ist. In Bezug auf die Dicke kann diese Schicht innerhalb von 3 bis 6 cm variieren.Alternativ kann Polyurethan oder Blähton als Zwischenschicht verwendet werden.

Die Technik des Zusammenbaus eines Sandwich-Rohrs umfasst die folgenden Schritte:

  1. Das Blech wird gefaltet, um die Zylinder mit dem gewünschten Durchmesser zu erhalten. Die Andockpunkte der Kanten sind durch eine Schweißnaht oder spezielle Verriegelungsmechanismen verbunden.
  2. Der Edelstahlzylinder, der sich innerhalb der Struktur befindet, ist mit einer Rollenisolierung umwickelt.
  3. Danach wird das Fertigteil von der Verzinkung in die Außenkontur eingefügt.

Es ist erwähnenswert einige wichtige Feinheiten des Prozesses der Montage eines selbstgemachten Sandwich-Rohres für einen Schornstein:

  1. Vor der Installation der Rohrleitung muss auf den Bau einer Schutzbox geachtet werden. Dadurch wird der direkte Kontakt des Rohres mit den Elementen der Decke vermieden und die Brandsicherheit des gesamten Schornsteins erhöht.
  2. Der Innenraum der Box ist nach dem Einbau des Sandwichrohrs mit den eigenen Händen mit Blähton gefüllt, was eine zusätzliche Wärmedämmung darstellt.
  3. Der innere Teil des Schornsteins wird von Rohren montiert, die von den Trichtern nach oben verlegt werden.
  4. Der äußere Teil des Schornsteins wird mit den Muffen auf den unteren Teil gelegt.

Nachdem die Montage des Schornsteinrohrs abgeschlossen ist, können Sie mit der Installation vor Ort beginnen. Hier benötigen Sie detaillierte Anweisungen. Lesen Sie auch: "Verwenden von Sandwich-Rohren für die Belüftung - die Regeln des Geräts und der Montage."

Vorbereitung vor der Installation von Rauch-Sandwich-Rohr

Achten Sie auf solche wichtigen Punkte, die bei der Installation des Schornsteins berücksichtigt werden müssen:

  1. Es ist verboten, ein Rohrsandwich direkt über dem Ofen zu montieren, da dies zu einem schnellen Ausbrennen und einer Beschädigung des Schornsteins führen kann. Zuerst müssen Sie eine Rutsche aus feuerfestem Material installieren, beginnend im Ofen. Und bereits dazu ist es möglich, einen Schornstein zu verbinden.
  2. Wenn die Rauchrohre für den Schornstein in der Nähe der entflammbaren Teile des Systems vorbeigeführt werden, müssen sie mit einer zusätzlichen Schicht aus wärmeisolierendem Material abgedeckt werden, da sonst Feuer entstehen kann.

Der erste Schritt zur korrekten und kompetenten Installation eines Sandwiches ist die Erstellung eines detaillierten Projekts. Es ist ein detaillierter Plan für das Verlegen der Rohre, der in der jeweiligen Situation am annehmbarsten ist. Das heißt, das Projekt wird unter Berücksichtigung der Merkmale von Bau- und Heizungsanlagen durchgeführt. Dann fahren Sie fort, um die Menge an Material zu berechnen, die für die erfolgreiche Installation des Schornsteins notwendig ist. In diesem Fall wird der Wert auch verwendet, wenn Sie es vorziehen, Fabrikprodukte zu verwenden oder ein Sandwich-Rohr selbst herzustellen.

Wenn die Arbeit mit vorgefertigten Industrierohren gemacht wird, wird der Berechnungsprozess viel einfacher und viel genauer sein, weil solche Produkte Standardgrößen haben. Zur gleichen Zeit, um einen solchen Schornstein mit eigenen Händen zu bauen, muss das Material mit einem gewissen Spielraum gefüllt werden.

Nach dem Kauf der Verbrauchsmaterialien können Sie mit der Markierung fortfahren, die für die korrekte und gleichmäßige Installation des Rohres ohne Krümmung und Abweichungen erforderlich ist. Nicht selten verwenden die Meister eine Halterung für ein Sandwich-Rohr, auf die sehr einfach eine Markierung aufgebracht werden kann. Wenn Rohre auf diese Weise verlegt werden, müssen Rohre verwendet werden, die durch Wärmeisolierung geschützt sind.

Im Voraus sollten Sie überlegen, wo das Rohr die Überlappung passiert, und ein Loch dafür vorbereiten. In der vorbereiteten Öffnung, montieren Sie eine Schicht der Wärmedämmung und installieren Sie ein Abzweigrohr. Gleichzeitig sollte zwischen dem Rohr und dem Sandwich-Rohr ein Spalt vorhanden sein, der eine bessere Wärmeabfuhr aus dem Schornstein ermöglicht.

Welche Berechnungen sind für die korrekte Platzierung des Rohres erforderlich?

Die Höhe der inneren Länge des Schornsteins bis zum Dach ist in der Regel im Entwurf des Hauses vorgeschrieben.

Es gibt jedoch eine Reihe von Normen, die bei der Berechnung der Höhe des Schornsteins über dem Dach berücksichtigt werden sollten:

  • wenn das Dach flach ist, sollte der Schornstein um 50 cm darüber hinausragen;
  • für die Installation auf dem Dach, das aus feuergefährlichen Materialien besteht, muss der Schornstein 1 m hoch sein;
  • in den Fällen, in denen die Entfernung vom Schornstein zum Dachfirst 3 m überschreitet, muss die Höhe des Rohres eine konditionelle Linie erreichen, die 10 ° unter dem Grat liegt;
  • In den Fällen, in denen der Abstand zwischen dem First und dem Schornstein nicht mehr als 1,5 Meter beträgt, muss die Höhe des Schornsteins mindestens 0,5 Meter betragen.

Als wir beschrieben haben, wie man ein Sandwich-Rohr herstellt, haben wir betont, dass die Wärmeisolationsschicht 3-6 cm betragen sollte, wobei wir den Querschnitt des Rohres nicht vergessen sollten (lesen Sie auch: "Wie ist die Berechnung des Schornsteins - die Regeln und das Verfahren "). Der Durchmesser der verwendeten Struktur hängt vollständig von der Kapazität der Heizanlage ab. Die Abhängigkeit kann in der Tabelle angezeigt werden.

So kann jeder mit eigenen Händen eine Sandwich-Pfeife herstellen, denn auf dem Markt findet man dafür alle notwendigen Materialien.

Die Reihenfolge der Installation eines Rohrsandwiches

Sie können einen Schornstein entweder durch eine Wand oder durch ein Dach aus einem Sandwich-Rohr setzen - es hängt alles von den Eigenschaften der Struktur und den Fähigkeiten der Besitzer ab.

Die Installation durch die Wand ist in der Regel in Fällen, in denen es nicht möglich ist, einen Rohrauslass durch das Dach zu machen, oder die Besitzer wollen keine zusätzlichen Löcher in teuren Dachmaterialien machen. Es ist erwähnenswert, dass dieses Design sicherer ist, da es sich außerhalb des Hauses befindet. Lesen Sie auch: "So installieren Sie einen Schornstein aus einem Sandwich-Rohr - detaillierte Anweisungen."

Es ist erwähnenswert, dass in diesem Fall die Gefahr eines Brandes mit der Anwesenheit einer horizontalen Länge eines langen Rohrs zunimmt. In ihm ist die Bewegung der Luft langsamer, sie kann stagnieren, wodurch die Wände des Rohres mehr erhitzt werden als in den vertikalen Abschnitten. Darüber hinaus ist die Anordnung von horizontalen Segmenten in Systemen mit schwachem Schub nicht erwünscht. Die maximale Länge des horizontal liegenden Rohres sollte nicht mehr als 1 m betragen.

Merkmale der Installation eines Sandwich-Rohres durch die Wand:

  1. Der Zwischenraum zwischen der Hauswand und dem Schornstein muss mit wärmeisolierendem, nicht brennbarem Material ausgefüllt werden, insbesondere wenn das Gebäude aus Holz ist.
  2. Am horizontalen Abschnitt des Schornsteins muss ein T-Stück mit einem Stopfen installiert werden.
  3. Geräte, die das Sandwich-Rohr von der Außenseite des Hauses befestigen, sind in 50-cm-Schritten angeordnet.Bei der Installation der Halterungen sollten die Bauvorschriften berücksichtigt werden, die das Gewicht des Rohrs bestimmen, für das sie ausgelegt sind.
  4. Der Schornstein sollte keine Feuchtigkeit aus Regen und anderem Müll bekommen. Lesen Sie auch: "Wie man einen Schornstein mit eigenen Händen aus einem Rohr herstellt - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung."

Viel öfter jedoch wird die Installation des Schornsteins noch durch das Dach durchgeführt. Ein solches Verfahren ist auch in den Fällen relevant, in denen sich die Heizeinrichtung in der Mitte des Raumes befindet, so dass es unmöglich und unrentabel ist, das Rohr durch die Wand zu führen.

Die Installation des Schornsteins durch das Dach sollte immer vom Ofen aus erfolgen und sich vertikal bewegen.

Merkmale dieser Installationsmethode sind wie folgt:

  1. Irgendwelche Vorsprünge auf der Rohrkonstruktion sind verboten.
  2. Die maximale Temperatur im Arbeitsschornstein darf nicht über 500 ℃ liegen.
  3. Achten Sie beim Einfahren des Rohres darauf, dass der Winkel nicht größer als 30 ° ist.
  4. An allen geneigten Abschnitten des Schornsteins werden Fremdkörper oder Unebenheiten beseitigt, sonst können sie den freien Austritt von Kohlenmonoxid und Rauch nach außen beeinträchtigen.
  5. Der Querschnitt von vertikalen und geneigten Rohrsegmenten darf nicht unterschiedlich sein.

Es lohnt sich auch, das Material zu berücksichtigen, aus dem das Dach des Hauses besteht. Wenn sie entflammbar sind oder eine schwache Feuerfestigkeit haben, ist es notwendig, zusätzliche Vorrichtungen - Funkenfänger - zu installieren. Sie können aus einem Metallgewebe mit einer Zellgröße von 50 × 50 mm hergestellt sein.

Bitte beachten Sie, dass der Schornstein auf dem Dach auch gegen das Eindringen von Schmutz und Niederschlag geschützt werden muss. Um dies zu tun, wird am Ende der Sandwich-Röhre in der Regel ein spezielles Visier angebracht. Ein solches Element sollte jedoch nur vor Feuchtigkeit schützen, jedoch keine Hindernisse für das Entweichen von Rauch und Kohlenmonoxid aus dem Rohr schaffen.

Nun, der letzte Moment, der aufhören sollte. Laut SNiP und Bauvorschriften in der Nähe des Schornsteins sollten elektrische Leitungen nicht passieren, da sonst die Gefahr einer unkontrollierten Zündung sehr groß ist. Also vernachlässige diese Regel nicht.

So montieren und installieren Sie einen Sandwich-Kamin selbst: die Installationsanleitung

Das Schornsteinsandwich hat viele Vorteile: einfache Konstruktion, Sicherheit, ästhetische Erscheinung. Hauptsache, es ist einfach und einfach, ein Schornstein-Sandwich mit eigenen Händen zu montieren.

Es ist wirklich so - jeder kann es als Designer zusammensetzen.

Die Vor- und Nachteile eines Schornstein-Sandwiches

Nachteile von Schornsteinen aus Sandwich-Rohren:

  • Versiegelung nach einer bestimmten Anzahl von Heiz- und Kühlzyklen;
  • im Vergleich zu einer Backsteinstruktur hat ein Sandwich-Schornstein hohe Kosten;
  • Die Lebensdauer beträgt etwa 15 Jahre, während traditionelle Schornsteine ​​aus feuerfestem Stein 10 Jahre länger reichen.

Ein solcher kurzer Service ist hauptsächlich auf die Verwendung von minderwertigen Materialien in der Produktion zurückzuführen.

Die Auswahl der Produkte von einer bewährten Marke ist die erste Sache, die für einen langen und erfolgreichen Betrieb des Schornsteins getan werden kann.

Vorteile von Sandwich Kaminen sind wie folgt:

  • Isolierte Wände. Dank der Wärmeisolierung verliert auch der außen liegende Schornstein die Traktion nicht. Multilayer-Wände verhindern die schnelle Abkühlung von Verbrennungsprodukten, die schnell durch den Schornstein abgeleitet werden und keine aktive Bildung von Kondensat und Ruß verursachen.
  • Einfache Installation. Nach dem Studium der Prinzipien der Konstruktion von Schornsteinen kann sogar ein Anfänger sie zusammenbauen.
  • Vielzahl von Optionen. Für die Montage der Struktur werden Direkt- und Winkelmodule hergestellt. Der Schornstein kann nach oben oder in die Wand geführt werden, er kann sich um das Dachsparrensystem biegen, verschiedene architektonische Elemente.
  • Minimale Sedimentation von Ruß. Dank der glatten Oberfläche der Rohre werden Asche und Ruß schnell in die Atmosphäre freigesetzt und sammeln sich langsamer an.

Darüber hinaus hat das Sandwichsystem ein relativ geringes Gewicht, was bedeutet, dass es leichter ist, eine Stütze dafür zu schaffen, und dass es nicht erforderlich ist, ein spezielles Fundament zu bauen, wie bei einem gemauerten Schornstein. Es kann an Decken und Wänden befestigt werden, die direkt an Heizgeräten installiert werden. Im Vergleich zu einwandigen Sandwichrohren bilden sie fast kein Kondensat und sind feuerfest.

Das Material, aus dem die Rohre hergestellt werden

Für verschiedene Heizgeräte und Brennstoffe wird der Stahltyp ausgewählt. Es sollte hoch legiert und rostfrei sein, geeignet für die Herstellung von chemisch resistenten und feuerfesten Schornsteinen.

Bei der Verbrennung verschiedener Stoffe im Schornstein können sich chemische Wirkstoffe ansammeln: Schwefelsäure, Schwefel, Salzsäure. Außerdem kann die Temperatur während der Verbrennung verschiedener Brennstoffe sehr unterschiedlich sein.

Beim Erhitzen von Holz oder Gas steigt es nicht über 450 ° C an, bei der Verbrennung von Kohle kann es 700 ° C erreichen. Metalle reagieren unterschiedlich auf diese Indikatoren. Bei der Auswahl eines Systems zur Entfernung von Rauch ist daher die Qualität und Eigenschaft von Stahl das Hauptmerkmal.

Option Nr. 1: Edelstahl mit Legierungszusätzen

Die wichtigsten Stahllegierungen für die Herstellung von Sandwichfensen:

  • Edelstahl, stabilisiert mit Titan (AISI 321). Wird für Geräte verwendet, die auf Holz arbeiten. Es ist instabil gegenüber Korrosion in schwefelhaltigen Medien. Die zulässige Betriebstemperatur beträgt 600-800 ° C.
  • Edelstahl stabilisiert mit Molybdän (AISI 316). Die Installation eines Sandwiches eines Schornsteins von dieser Marke von Stahl wird für die Heizungsanlagen durchgeführt, die auf Brennholz, Benzin, Dieselkraftstoff arbeiten. Das Metall ist säurefest, hat eine höhere Korrosionsbeständigkeit, aggressive Medien verschiedener Art.
  • Hitzebeständiger Stahl (AISI 304). Der Einschluss in die Zusammensetzung von Chrom und Nickel macht den Stahl unempfindlich gegenüber erhöhten Temperaturen und sauren Umgebungen. Verwendet für die Herstellung von Schornsteinen mit einer hohen Temperatur von Abgasen - etwa 1000 ° C. Bei einer Temperatur von 600 bis 800ºC neigt es dazu, an Viskosität und Plastizität zu verlieren, was zu einer Versprödung führt.
  • Die weitverbreiteten Marken AISI 409 und 430 sind gegen hohe Temperaturen und Säureeinwirkungen schwach beständig. Die meisten chinesischen Produkte und ein Teil der inländischen Produktion werden aus Stahl dieser Marken hergestellt.

Eine visuelle Überprüfung der Stahlqualität ist nicht möglich. Beim Kauf können Sie die Markierung auf dem Produkt selbst überprüfen oder versuchen, die Qualität mit einem Magneten zu bestimmen. Das minderwertige Material wird einen Magneten anziehen, Metall mit dem Zusatz von Legierungszusätzen - nein.

Option # 2: Eisenmetall für Schornsteine

Schwarzes Metall verschleißt schnell selbst - es oxidiert und brennt aus. Verwenden Sie deshalb zu ihrem Schutz ein spezielles Email. Dies erhöht die Beständigkeit gegenüber sauren Bedingungen. Die Emaille kann lange bei einer Temperatur von nicht mehr als 400 ° C und einer kurzen Erhöhung auf 750 ° C widerstehen.

Emaillierte Rohre werden verwendet, um Verbrennungsprodukte von Heizsäulen, Öfen, Heizkesseln und Kaminen abzuleiten. Im Gegensatz zu Stahl können sie in verschiedenen Farben lackiert werden. So können Sie die richtigen Farbtöne für den Innenraum oder die Fassade des Hauses wählen.

Option Nr. 3: Kombinierte Sandwich-Schornsteine

Um die Produktionskosten zu senken, versuchen Unternehmen, billigere Materialien zu verwenden. Wenn das Innenrohr aus teurem Edelstahl und das Außenrohr aus verzinktem oder emailliertem Metall besteht, hat dies nur geringe Auswirkungen auf die Lebensdauer des Produkts.

Schlechter, wenn im Gegenteil: Edelstahl wird draußen verwendet, und billiges minderwertiges Material ist im Inneren verborgen. Eine solche Röhre kann bei intensivem Gebrauch ein Jahr dauern und scheitern, was neue Kosten für Material und Installation mit sich bringt.

Interne Isolationsschicht

Zwischen den beiden Rohren des Schornstein-Sandwiches befindet sich eine Schicht Isoliermaterial, das die Wärme im Inneren hält und dadurch einen guten Luftzug erhält. Als Isolierung verwendet Basalt oder Keramikwolle - Fasermaterialien mit der höchsten Klasse von Feuerwiderstand.

Basaltwolle widersteht Temperaturen bis 600 ° C, Keramikwolle - bis 1000 ° C. Beide Materialien haben gute Wärmedämmeigenschaften. Tragen Sie eine Isolierschicht 25-50 mm auf. Für einen außen angebrachten Schornstein gilt: Je größer der Kamin, desto besser.

Einfluss der Art des Brennstoffes auf den Betrieb des Schornsteins

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, die Ihnen bei der richtigen Auswahl eines Schornsteins für verschiedene Arten von Heizgeräten hilft, damit er länger funktioniert.

Installieren Sie einen Sandwich Schornstein für Geräte, die mit Gas arbeiten, können Sie mit einer billigeren Option tun. Aber für einen russischen oder einen Saunaofen ist es besser, kein Geld zu sparen und ein System zu wählen, dessen Qualität zweifelsfrei ist.

Strukturelemente und ihre Eigenschaften

Die Produktvielfalt ermöglicht die Durchführung komplexer Aufgaben für den Bau von Sandwich-Kaminen.

Die Hauptelemente des Schornsteinkanaldesigns sind:

  • Gerade Rohrabschnitte. Die Stücke haben einen Durchmesser von 80 bis 600 mm und eine Länge von bis zu 1 m. Das ideale Schornsteindesign ist einfach, aber in der Praxis ist es schwierig, dies zu erreichen.
  • Knie und T-Stücke. Wird verwendet, wenn es notwendig ist, einen Schornstein durch die Wand, außerhalb des Gebäudes zu führen oder die strukturellen Elemente des Hauses - Balken, Sparren - zu umgehen. Manchmal werden für Drehungen (insbesondere gerade Linien, 90 °) T-Stücke mit Revision verwendet - sie ermöglichen die Reinigung des Schornsteins an schwer zugänglichen Stellen. Sie sind mit Klammern installiert und verstärkt, so dass sie das Gewicht der oben genannten Struktur nicht tragen.
  • Durchführung. Isoliert das Rohr von den Zwischenwänden, dient als Befestigung für den Schornstein.
  • Überdachung. Es ist ein Metallkonus, der in einem bestimmten Winkel am Dach befestigt ist. Hilft, durch das Dach zu leiten, ohne seine Integrität zu verletzen und den Brandschutz zu erhöhen. Stattdessen kann ein spezieller Silikondichtstoff verwendet werden, der als bester Schutz gegen Leckagen dient.

Zusätzlich zu den oben genannten Elementen gibt es noch eine Menge Werkzeuge für die Installation eines Schornsteins aus einem Sandwich-Rohr sowie für seine weitere Verwendung.

Wie wählt man den erforderlichen Durchmesser des Schornsteins?

Die Auswahl des Durchmessers des Schornsteins erfolgt anhand von Daten über die Leistung des Kessels. Für Heizanlagen mit geringem Stromverbrauch mit einem Durchmesser von weniger als 3,5 kW verwenden Rohre mit einem Durchmesser von 8 cm, für Heizkessel mit einem Index von nicht mehr als 5,2 kW Rohre mit einem Durchmesser von 9,5 cm, mehr als 5,2 kW bis 11 cm. Es ist nicht erlaubt, den Schornstein zu verengen, und eine Erweiterung kann im Gegenteil durchgeführt werden.

Ein anderer Indikator, der den Durchmesser des Schornsteins beeinflusst, ist die Dicke der Isolationsschicht. Es kann 25-100 mm sein. Je mehr es ist, desto besser manifestiert es seine Eigenschaften, aber auch sein Wert nimmt zu. Die Dicke des für die Herstellung von Rohren verwendeten Metalls kann bis zu einem Millimeter betragen.

Wenn es notwendig ist, einen Abschnitt des Schornsteins zu bauen, zu ersetzen oder aufzurüsten, kann der Verbraucher in eine schwierige Situation geraten. Elemente verschiedener Marken können keine abgedichtete Verbindung liefern. Um die fehlenden Teile zu erhalten, ist es besser, die Komponenten der gleichen Marke zu finden (bestellen) wie der Rest des Designs.

Installation eines Sandwichsystems zur Rauchentfernung

Bevor Sie die Struktur installieren, sollten Sie die technische Dokumentation und die Sicherheitsregeln sorgfältig lesen. Es ist notwendig, alle Maßnahmen zu ergreifen, um das Auftreten von Feuer während des Schornsteinbetriebs zu verhindern.

Montage der Elemente des Schornsteins

Die Installation der Konstruktion beginnt immer von unten nach oben. Sandwich Kamine dürfen nicht direkt an das Heizgerät angeschlossen werden.

Zuerst installieren Sie einen speziellen Adapter oder einwandige Stahlrohrlänge von einem halben Meter. Wenn geplant ist, das Rohr direkt in die Wand zu ziehen, wird ein horizontaler Abzweig mit einer kleinen Neigung von 2 ° montiert.

Ein Abschnitt eines nicht isolierten Rohrs kann kurz oder lang sein, wenn eine größere Wärmeabgabe erwartet wird. Die Wände und Strukturen, die sich in der Nähe befinden, müssen mit einem Schild oder Gehäuse geschützt werden. Installieren Sie es "in Rauch", das heißt, sie werden auf der Oberseite der Düse des Heizgeräts getragen und schützen zusätzlich die Verbindung mit einer hitzebeständigen Dichtungsmasse.

Das Element des Rauchsandwiches kann durch einen Adapter mit der Heizvorrichtung verbunden werden - ein Zweikreisrohr, dessen unterer Teil "durch Rauch" und der obere Teil "durch Kondensat" installiert ist. Alle nachfolgenden Rohre werden "auf dem Kondensat" installiert, was seine Leckage beseitigt und vor Beschädigung der Wärmedämmschicht schützt.

Orte von absolut allen Gelenken werden durch Kupplungen befestigt. In der Nähe jedes Gelenks befindet sich eine Klemme, mit der das System an der Wand befestigt werden kann. Um eine seitliche Verschiebung der Struktur zu verhindern, werden Wandhalterungen alle zwei Meter verwendet und Halterungen werden für T-Stücke verwendet. An der Wand wird das System alle fünf Meter mithilfe von Konsolen oder Stützpunkten befestigt.

Durchgang von Decken- und Wandplatten

Auch die Tatsache, dass die Sandwich-Schornsteine ​​eine isolierende Schicht haben, bedeutet nicht, dass sich ihre Oberfläche nicht ausreichend erhitzen kann. Daher ist es verboten, sie ohne zusätzliche Isolierung in der Nähe von brennbaren Materialien (Holz, Kunststoff usw.) zu platzieren. Die Stellen der Verbindungen der Sandwurzelrohre für die Schornsteine ​​während ihrer Installation und des Betriebs sollen mit dem Durchgang in der Decke oder der Wand nicht übereinstimmen.

Der Durchmesser des Lochs in der Wand oder Decke ist um 250 mm mehr geschnitten als der Durchmesser des äußeren Rohrs. Machen Sie es rund oder rechteckig. In den Freiraum ist ein hitzebeständiges Material eingelegt, das mit dekorativen Platten abgedeckt ist.

Um den Boden zu passieren und insbesondere durch leicht brennbare Materialien wird auch eine spezielle Durchlassanordnung verwendet. Ein Luftspalt verbleibt zwischen der äußeren Kontur und der inneren Oberfläche der Anordnung. Wenn eine Platte oder Wand aus schwer entflammbarem Material durchquert wird, kann anstelle des Übergangs die Entladungsplattform verwendet werden. Es wird die Rolle der zusätzlichen Unterstützung spielen.

Das Sandwichsystem durch das Dach führen

Beim Entfernen des Schornsteinrohres durch das Dach wird seine Dichtigkeit verletzt. Um das Rohr zu verstärken, es vor brennbaren Elementen des Daches zu schützen und die Möglichkeit von Undichtigkeiten in der Dachhaut zu beseitigen, verwenden Sie Spezialwerkzeuge: konische Flügel, Silikondichtungen. Diese Teile haben standardisierte Neigungswinkel, wählen Sie diese unter Berücksichtigung der Parameter des Daches.

Das Rohr wird so bemessen, dass der Abstand zu leicht entflammbaren Materialien nicht unter 37 cm liegt, um das Eindringen von Wasser unter das Dach zu verhindern, wird eine Schürze über den Deckel gelegt. Seine Ränder sind unter der Überdachung gepflanzt.

Platzieren der Struktur über dem Dach

Die Höhe des Schornsteins hängt vom Abstand zwischen der Basis des Rohrs und dem Grat ab, aber nicht weniger als einen halben Meter über dem Grat, 1,2 m über der flachen Dachfläche oder 2 m bei kombiniertem Dach. Wenn die Überschrift vom Grat um anderthalb bis drei Meter entfernt wird, sollte sie über oder gegenüber dem Grat platziert werden.

Wenn der Abstand 3 m oder mehr beträgt, darf der Kopf nicht niedriger als der Strich sein, der gebildet wird, wenn die horizontale Linie in üblicher Weise vom First gezogen wird und der Winkel von 10 ° nach unten gemessen wird.

In der Nähe eines nahe gelegenen Gebäudes muss die Spitze des Schornsteins um anderthalb Meter und darüber über das Dach hinausragen. Ein Rohr dieser Größe muss durch Dehnungsstreifen weiter verstärkt werden.

Wenn ein brennbares Material verwendet wurde, um das Dach abzudecken, wird eine Funkenfalle in den Schornstein gelegt. Die Konstruktion des Schornsteins wird durch einen Kopf in Form eines Kegels vervollständigt. Manchmal ist es durch einen Pilz oder Deflektor, andere Geräte geschützt.

Was zu tun ist, um den Entwurf im Kanal des Schornsteins zu verbessern

Das Prinzip des Schornsteins basiert auf der Schaffung von Traktion - der Effekt der Belüftung, die aus der Temperaturdifferenz in der Mitte und außerhalb des Kanals entsteht. Die Dichte der Warmluft im Schornsteinsystem ist geringer als die der Kälte draußen und dies führt zu einem Druckunterschied. Aufgrund dieses Unterschieds tritt die kalte Luft in den Ofen ein, während die heiße Luft den Schornstein hinaufsteigt und nach außen austritt.

Ursachen für schlechte Verbrennungsprodukte

Ein einfacher Weg, um das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Traktion zu bestimmen, besteht darin, visuell das Vorhandensein von Rauch in dem Raum zu beurteilen oder das Problem anhand der Farbe des Feuers zu bestimmen. Orangefarbene Farbtöne deuten auf unzureichende Traktion, weiße Flamme und Brummen in der Rohrleitung hin. Manchmal kann die Traktion die Richtung für kurze Zeit ändern.

Bei nicht rechtzeitig berücksichtigter nicht gereinigter und verstopfter Schornstein sind die Gründe, aus denen es einen Rückschub erzeugt,:

  • falsche Berechnung des Verhältnisses von Kesselleistung und Rohrparametern;
  • widrige Wetterbedingungen - Nebel, Regen, Hitze, starker Wind;
  • eine große Anzahl von engen Abschnitten und Rotationen in der Konstruktion des Schornsteins;
  • hohe Skate-Position in Bezug auf den Schornsteinkopf oder in der Nähe von hohen Gebäuden;

Selbst für die Bildung der normalen Traktion ist extrem unerwünschter Mangel an Frischluft und unzureichende Belüftung im Haus.

Wie man Traktionsprobleme verhindert

Hier sind einige Empfehlungen, wie man ein Schornstein-Sandwich so zusammenbaut, dass das Heizgerät keine Quelle von Ruß und Ruß im Haus wird:

  • Die Höhe der Struktur sollte gleich oder größer als fünf Meter sein;
  • es ist vorzuziehen, einen geraden Schornstein zu bauen - ohne Biegungen und Wenden;
  • Drehungen (nicht mehr als drei) sind in einem Winkel von 45 ° gemacht;
  • Aus dem Kessel kann ein praktisch horizontaler Abschnitt des Schornsteins entweichen (mit einer Neigung von 2 °), aber nicht mehr als einen Meter.

Wenn es bei der Nutzung des Schornsteins Probleme mit der Rauchentwicklung gibt, greifen Sie auf die Installation von Spezialgeräten zurück, die die Traktion erhöhen. Das kann sein:

  • Deflektor. Es arbeitet nach dem Prinzip der Druckreduzierung bei gleichzeitiger Vermeidung von Hindernissen durch Luft. Wirksam funktioniert bei windigem Wetter, aber auf eine ruhige Weise kann es umgekehrt, um die Evakuierung von Rauch zu verhindern.
  • Stabilisator. Es ist ein zusätzliches Element, das die Form eines Regenschirms hat und auf einem Rohr getragen wird. Von unten dringt durch die offene Fläche Luft ein und verstärkt den Schub.
  • Rotationsturbine. Arbeitet mit der Kraft des Windes: rotiert in eine Richtung, erzeugt eine Verdünnung der Luft über dem Kanal. Bei windstilem Wetter ist es nicht effektiv.

All diese Geräte sind kein Allheilmittel, vor allem wenn der Schornstein nicht richtig angeordnet ist.

Betrieb von Schornstein-Sandwich-Systemen

Nach dem Einbau des Schornsteins sollte ein Testofen betrieben werden, um die Dichtungen auf Dichtigkeit zu prüfen und sicherzustellen, dass sich die angrenzenden Strukturen und Materialien nicht erhitzen. Bei der ersten Verwendung des Systems kann leichte Rauch und ein spezifischer Geruch von der Erwärmung von Ölresten, Dichtungsmittel, Staub auf der Oberfläche der Rohre erscheinen.

Der richtige Betrieb beinhaltet das rechtzeitige Entfernen von Ruß. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel zum Reinigen. Es ist besser, wenn es von einer Organisation durchgeführt wird, die eine spezielle Lizenz hat, die das Recht zur Durchführung dieser Art von Arbeit gibt.

Nützliches Video zum Thema

Mehr Details zur richtigen Montage eines zuverlässigen Schornsteins aus modularen Sandwichrohren finden Sie in einem Video:

Die Selbstinstallation eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren erfordert, dass der Benutzer einige Nuancen und Feinheiten studiert. Aber nachdem Sie die richtige Arbeit erledigt haben, können Sie sich der Sicherheit Ihrer und Ihrer Familie sicher sein.

Montage und Installation eines Schornsteins aus einem Sandwich-Rohr durch ein Dach oder eine Wand mit eigenen Händen

Es ist wohlbekannt, dass für den Betrieb von Wärmequellen jeglicher Art, mit der möglichen Ausnahme eines Elektrokessels, ein System zum Entfernen von Verbrennungsprodukten von Brennstoff erforderlich ist. Es ist möglich, den Schornstein in Form eines traditionellen Ziegelrohrs auszustatten, es ist auch möglich, moderne Verbundwerkstoffe für diese Aufgabe zu verwenden.

Gegenwärtig sind Metallsandwichkamine unter professionellen Bauherren und Eigentümern von Privathäusern weit verbreitet. Sie haben eine ausgezeichnete Leistung und ein langes Leben. Die Installation des Schornstein-Sandwiches mit eigenen Händen stellt keine nennenswerten Schwierigkeiten dar und kann unter Beachtung der richtigen Montagetechnik wesentlich schneller als der Bau eines herkömmlichen Ziegelrohres durchgeführt werden.

Schornstein aus Sandwich-Rohren kann elegant sein

Vor- und Nachteile eines Schornsteins aus einem Sandwich-Rohr

Die Verwendung von Metallrohren zur Entfernung von Verbrennungsprodukten aus Brennstoff wurde seit der Antike praktiziert. Dies liegt an der Tatsache, dass ihre Form optimal für den Ablauf von heißen Gasen ist, auf einer glatten inneren Oberfläche wird weniger Ruß gebildet. Außerdem ist die Montagearbeit im Vergleich zu Mauerwerk viel einfacher.

Kamine aus Metallrohren sind aggressiven glühenden Gasen ausgesetzt. Dies führt zur Entwicklung von Korrosionsprozessen und letztendlich zum Ausbrennen der Abgasanlage. Die Verwendung von korrosionsbeständigen Metalllegierungen für seine Herstellung löst das Problem nur teilweise, während die folgenden negativen Faktoren bestehen bleiben:

  • Reduzierung des Zuges im Schornstein durch die hohe Wärmeleitfähigkeit des Metalls. Dies ist auf die schnelle Abkühlung von heißen Gasen in den äußeren Teilen der Struktur in Kontakt mit der Umgebung zurückzuführen.
  • Kondensation von Wasserdampf an den Innenflächen von Rohren aufgrund von Temperaturunterschieden. Dies führt zu einer Verringerung ihrer Durchlässigkeit und fördert die Bildung von Rußablagerungen.
  • Ein heißer Metallkamin ist eine Brandgefahr. Elemente einer Gebäudestruktur können entzündet werden, wobei die Oberfläche berührt wird, die für eine Person mit einer Verbrennung endet.

Die Konstruktion eines Schornstein-Sandwiches, bei dem es sich um ein koaxiales Rohr handelt, das durch eine wärmeisolierende Auskleidung getrennt ist, ermöglicht es, solche unangenehmen Phänomene zu beseitigen. Das innere Rohr ist aus einer Metalllegierung hergestellt, korrosionsbeständig, außen - oft wird es auch gemacht. Die Wärmedämmungsdichtung besteht normalerweise aus dichter Mineralwolle. Sandwichrohre für die Schornsteinmontage ermöglichen es, den Entrauchungskanal vor Temperaturschwankungen der Umgebung zu schützen. Kaminrohre aus Sandwich haben die folgenden Vorteile:

  • minimale Kondensatbildung;
  • gute Traktion;
  • Brandschutz;
  • Möglichkeit der Installation außerhalb des Gebäudes;
  • lange Lebensdauer.
Sie können ein Sandwich-Rohr selbst machen

Die Nachteile von Sandwichelementen von Schornsteinen umfassen eine mögliche Druckentlastung der Struktur während eines Langzeitbetriebs. Bei starken Temperaturschwankungen der äußeren Umgebung kann die mechanische Integrität des Produkts gestört sein. Außerdem haben sie ziemlich hohe Kosten. Ein von eigenen Händen installiertes Sandwich-Rohr reduziert natürlich die Materialkosten.

Die Qualität der Rohrmaterialien ist kritisch

Die Effizienz und Lebensdauer eines Schornstein-Sandwiches hängt wesentlich von der Qualität des Materials ab, aus dem die Rohre hergestellt werden. Die Beliebtheit bei den Verbrauchern erzeugt eine große Anzahl gefälschter Produkte, daher sollten Sie besonders auf die Eigenschaften des Metalls achten, aus dem die Sandwich-Rohre hergestellt werden.

In der technischen Dokumentation von Qualitätsprodukten wird notwendigerweise die Stahlsorte angegeben, aus der sie hergestellt sind. Sollte diese Information nicht verfügbar sein, ist es in diesem Fall leicht, auf gefälschte Produkte zu stoßen.

Einfluss des Kraftstofftyps auf die Wahl des Schornsteins

Die Wahl des Schornsteins wird stark von der Art des im Generator der Wärmeenergie verbrannten Brennstoffs beeinflusst. Die chemische Zusammensetzung der Verbrennungsprodukte ist sehr wichtig. Beim Verbrennen von Erdgas entstehen Wasser, Kohlendioxid und einige Rußpartikel, und beim Verbrennen von Brennholz, Kohle oder Flüssigbrennstoff entstehen viele chemisch aggressive Bestandteile.

In jedem Fall muss die innere Oberfläche des Schornsteins eine geringe Haftung und chemische Inertheit gegenüber den Auswirkungen von Säurekomponenten aufweisen. Feste oder flüssige Brennstoffe stellen hohe Anforderungen an die Qualität der Materialien, aus denen Schornsteine ​​hergestellt werden.

Die Temperatur des erzeugten Rauchs ist von großer praktischer Bedeutung. Die Extraktion von gasbefeuerten Kesseln kann durch eine gewellte Aluminiumhülse mit dem Rauchkanal verbunden werden, für festen Brennstoff passt sie jedoch nicht mehr. Dies erfordert die Verwendung von Materialien, die widerstandsfähiger gegen hohe Temperaturen sind, insbesondere in der Nähe des Austritts von Verbrennungsprodukten.

Liste der strukturellen Elemente der Sandwichkamine

Sandwich Schornstein ist ein Design, das aus einzelnen Segmenten zusammengesetzt wird. Segmente eines Schornstein-Sandwiches: Innerhalb eines Rohres mit größerem Durchmesser wird ein kleineres Rohr platziert, zwischen denen ein dichtes Wärmeisolationsmaterial, meistens Basaltwolle, platziert wird. Es hat keine Angst vor chemischen und physikalischen Einflüssen, es toleriert leicht signifikante Temperaturänderungen.

Das Material für die Herstellung von Rohren ist Edelstahl, Kupfer, Messing oder Aluminium. Kupfer- und Messingrohre sind teuer. Aluminium ist viel billiger, aber es verändert die geometrischen Abmessungen beim Erhitzen und Abkühlen stark, so dass es möglich ist, die Integrität des daraus hergestellten Schornsteins zu zerstören.

Liste der Elemente eines Schornsteins aus Sandwich-Rohren

Die Anordnung eines Rauchentfernungssystems erfordert die Verwendung einer Vielzahl von Elementen zum Montieren desselben. Die Hauptteile des Abgaskanals für die Entfernung von Verbrennungsprodukten sind:

  • Stücke von geraden Rohren;
  • T-Shirts und Kniegelenke;
  • Nippel zum Durchgang durch Zwischenbodenüberdeckungen;
  • Dichtung für ein Rohr durch ein Dach.

Zusammen mit diesen Elementen gibt es viele andere Montagevorrichtungen, die die Arbeit und den weiteren Betrieb des Abgassystems erleichtern. An den Bauelementen werden die Schornsteinrohre mit Klammern befestigt, die alle zwei Meter des Gasauslasses angebracht werden. Die zur Installation verwendeten Klammern werden mit Befestigungselementen an der Wand befestigt, die dem Baumaterial entsprechen, aus dem diese Wand hergestellt ist.

Wir wählen den Rohrdurchmesser für bestimmte Bedingungen

Der Durchmesser des Zweikreisrohres muss dem Abgangsrohr der Kesselanlage entsprechen, der Innenmantel des Sandwiches darf auf keinen Fall kleiner sein. Die Verengung des Leitungslumens an der Verbindungsstelle nicht zulassen, dies kann den Schornsteinzug verringern. Der für bestimmte Bedingungen erforderliche Rohrdurchmesser wird abhängig von der Kapazität der Kesselausrüstung gewählt.

Sandwich-Rohrmontage

Der acht Zentimeter lange Rohrabschnitt wird für Anlagen mit einer Leistung von weniger als dreieinhalb Kilowatt verwendet. Rohre mit einem Durchmesser von neuneinhalb Zentimetern werden für Kessel mit einer Kapazität von nicht mehr als 5,2 Kilowatt verwendet, für große Werte dieses Parameters werden Rohre mit einem Querschnitt von elf Zentimetern benötigt. Während der Konstruktion des Schornsteins sollte seine Verengung nicht erlaubt sein, aber es ist durchaus möglich, sie zu erweitern.

Ein Sandwich-Rohr selbst montieren

Um Sandwich-Rohre richtig zu montieren, sollten die folgenden Empfehlungen beachtet werden. Bevor Sie das Schornstein-Sandwich mit Ihren eigenen Händen installieren, müssen Sie die erforderliche Anzahl aller Elemente unter Berücksichtigung der Konstruktionsmerkmale des Hauses berechnen. Sie sollten die technische Dokumentation für das Produkt aufmerksam lesen und die Sicherheitsempfehlungen für die Installation des Schornsteinrohrs durch die Wand- oder Deckendecke lesen.

Es ist notwendig, alles Notwendige zu tun, um die Möglichkeit zu vermeiden, die angrenzenden Teile der Gebäudestruktur während des Schornsteinbetriebs zu entzünden. Sandwichrohre beim Einbau des Kamins durch die Wand werden zuverlässig verstärkt.

Anordnung für ein Schornsteinsandwich innerhalb eines Gebäudes

Es gibt zwei Möglichkeiten für die Platzierung: eine interne Installation mit Verkabelung durch den Dachboden und Installation eines Rohrsandwiches mit einem Ausgang durch die Wand und Befestigung an der Außenseite. Bei der Innenverlegung unterliegt die Rohrleitung keinen negativen Umwelteinflüssen, die Bildung von Kondensat an der Innenfläche wird minimiert. Sie benötigen die folgenden Tools, um den Job abzuschließen:

  • Perforator zum Herstellen von Löchern in den Böden;
  • elektrische Bohrmaschine zum Befestigen von Klammern;
  • Schlitz- und Kreuzschlitzschraubendreher;
  • Gebäudeebene und Treppen.

Die Elemente des Systems zusammenbauen

Die Montage der Elemente des Schornsteinsystems beginnt immer unten und bewegt sich dann nach oben. Direkt an die Wärmequelle kann das Sandwich des Schornsteins nicht angeschlossen werden. Zuerst wird ein Adapter auf dem Auslassrohr des Ofens oder Kessels installiert, beschichtet mit einem Dichtungsmittel, das gegen hohe Temperaturen beständig ist, dann wird das Hauptrohr installiert. Der Verbindungspunkt ist mit einer Metallklemme sicher befestigt.

Montagemöglichkeiten für Sandwich-Rohre

Es gibt zwei Möglichkeiten, Sandwich-Rohre zu montieren: "Rauch" oder "Kondensat". Im ersten Fall wird jede vorherige Röhre in die nächste hinter ihr eingefügt. So werden die inneren und äußeren Teile gesammelt. Diese Version der Verbindung des Schornsteins wird für Öfen mit einer erhöhten Temperatur der Verbrennung von Brennstoff verwendet.

Durch Kondensat werden die Rohre wie folgt verbunden: Das innere Rohr wird zusammengesetzt, indem nacheinander das obere Segment in das untere, das äußere in umgekehrter Weise eingeführt wird, dh das vorhergehende Element in das nächste eingefügt wird. Bei einer solchen Schornsteinanlage entwässert das gebildete Kondensat über das Außengehäuse in den Abfluss und wird daher in den aufgeführten Fällen verwendet:

  • bei niedriger Temperatur von Verbrennungsprodukten;
  • im Falle eines Schornsteins außerhalb des Gebäudes;
  • in Systemen mit längerer oder schwelender Verbrennung.

In einer Situation, in der der Schornstein vertikal aufsteigt, wie in einem Saunaofen, ist ein Rohr mit einer Wand an seinem Auslass installiert und ein Sandwichrohr ist bereits damit verbunden. Wenn letzterer direkt mit dem Ofen verbunden ist, wird die Isoliermaterialschicht zwischen den Wänden der beiden Rohre beschleunigt und hört auf, ihre Funktionen zu erfüllen. Für den Fall, dass Sie mehr Wärme aus dem Schornstein bekommen möchten, erhöht sich die Länge einer einzelnen Leitung und ein Wasserheizungsbehälter kann darauf platziert werden. In diesem Fall sind die angrenzenden Wände des Raumes vor den Auswirkungen des Hochtemperatursiebes geschützt.

Wie man ein Sandwich-Rohr durch die Decke und die Wand richtig entfernt

Es ist möglich, die Rohre mit Hilfe einer Leitung, in der eine Öffnung hergestellt ist, zurückzuziehen und zu befestigen. Die Höhe der Box sollte etwa sieben Zentimeter dicker als die Dicke der Decke sein, um eine Entzündung zu verhindern. Es ist zu berücksichtigen, dass die Außenfläche des Schornsteins trotz des Vorhandenseins einer Wärmedämmdichtung auf ausreichend hohe Temperaturen erwärmt werden kann. Daher ist es unbedingt erforderlich, an den Kontaktstellen mit brennbaren Materialien wie Holz, Kunststoff usw. eine zusätzliche Isolierung vorzunehmen.

In der Box befindet sich ein spezielles Rohrstück, das keine Verbindungen haben sollte. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die Installation. Vorläufig ist es notwendig, eine genaue Markierung durch einen Marker auszuführen. Nach dem Einbau eines Rohrstücks in die Schachtel müssen die Verbindungen sorgfältig isoliert werden.

Die Größe des für den Durchgang des Rohrs ausgeschnittenen Lochs muss seinen Querschnitt um mindestens zweihundertfünfzig Millimeter übersteigen. In den gebildeten Spalt wird ein hitzebeständiges Material eingelegt, meistens Basaltwolle. Dies verhindert neben der Wärmedämmung eine Beschädigung des Schornsteins beim Schrumpfen von Elementen der Gebäudestruktur, deren Verformung unter dem Einfluss von Temperatur oder Feuchtigkeit.

Installation eines Sandwiches eines Schornsteins durch eine Wand

Für den Bau eines Schornsteins durch Böden aus brennbaren Materialien werden spezielle Einheiten mit einem Luftspalt zwischen dem äußeren Teil und der inneren Oberfläche verwendet. In dem Fall, in dem das Material nicht zündet, ist es möglich, anstelle eines Durchgangselements eine Entladungsplattform zu installieren, die als zusätzliche Unterstützung der Struktur dienen wird.

Wie man das Schornsteinsystem durch das Dach führt

Um das Schornsteinsystem durch das Dach zu verlassen, muss das Loch richtig eingerichtet sein. Auf der Dachseite um das Rohr herum müssen Sie eine Metallplatte oder eine speziell vorbereitete Platte mit einem Loch befestigen. Die Konstruktion ist mit Bruk oder Kisten verstärkt.

Der Schornstein, wenn er durch das Dach geht, bricht seine Dichtheit. Um das Entstehen von Leckagen zu verhindern, verwenden Sie Isoliermaterial, das als Dachdeckung bezeichnet wird. Letzteres ist eine Pyramide, die aus mehreren Stufen besteht, die auf einem flexiblen Flansch von runder oder quadratischer Form angeordnet sind. Das Material eines solchen Produkts ist Silikon oder witterungsbeständige Gummitypen.

Aufgrund der Elastizität dieser Materialien ist die Durchdringung verträglich mit dem Dach jeglicher Art und widersteht dem aggressiven Einfluss der äußeren Umgebung. Dieser Teil wird in Abhängigkeit vom Durchmesser des Rohres und dem Winkel der Dachneigung ausgewählt. Exzellente Gebrauchseigenschaften haben eine Durchdringung aus Metall, aber ihre Montage ist nur auf dem Dach ohne Reliefmuster oder ein weiches Dach möglich. In diesem Fall ist es zum qualitativen Abdichten notwendig, die Ausrichtung des Flansches auf die Neigung der Beschichtung genau zu bestimmen.

Den Kamin an der Wand befestigen

Mit einer externen Platzierung alle zwei Meter der Baugruppe wird der Schornstein durch sichere Halterungen an der Wand befestigt. Wenn der Schaltplan T-Stücke oder Fahrmanöver vorsieht, wird jedes dieser Elemente ebenfalls an der Wand montiert. Dadurch ist es möglich, den Schornstein aufrecht zu halten, die Stöße zu entlasten und durch Windböen nicht zu zerstören.

Installieren eines Schornstein-Sandwiches außerhalb des Gebäudes

Stoßverbindungen werden mit Metallklammern festgezogen. Die Bögen und T-Stücke werden mit einzelnen Klammern befestigt. Zwischen der Wand und der Schornstein notwendigerweise eine Lücke hinterlassen, die otstupkom genannt wird, auf dem Grad der Brennbarkeit Oberflächenmaterialien sein Wert abhängig ist, Dicker Kessel Partitionen und so weiter.

Varianten der Befestigung des Schornsteins an der Wand

Es wird empfohlen, Befestigungselemente mit einem Spielraum von etwa dreißig Prozent zu kaufen, da Sie in diesem Fall nicht von der Arbeit abgelenkt werden müssen, wenn die Teile beschädigt sind. Es ist notwendig, die Anweisungen für die Montage des Produkts genau zu befolgen und nur hochwertige Verbindungselemente zu verwenden. Die Konsolen müssen dem Baumaterial entsprechen, aus dem die Wand besteht.

Wie man einen Schornstein auf dem Dach montiert

Bei der Installation eines Schornsteins auf dem Dach ist das Aussehen und die Lage der Gebäude in der Nachbarschaft zu berücksichtigen. Das Rohr sollte nicht in einer Zone sein, in der sich der natürliche Luftzug verschlechtert. Die Höhe des Ortes oberhalb des Daches wird durch den Abstand zwischen dem Rohr und dem Grat bestimmt, über den er nicht weniger als fünfzig Zentimeter aufsteigen sollte. Über dem Flachdach sollte die Höhe mindestens 120 cm betragen, wenn das Dach zusammengelegt wird - nicht weniger als zweihundert Zentimeter.

In dem Fall, in dem der Rollschuh von einem Rohr in einem Abstand von anderthalb bis drei Metern angeordnet ist, kann der Schornstein auf einer gemeinsamen Höhe mit diesem angeordnet sein. In größerer Entfernung vom Grat ist eine horizontale Linie mit einem Neigungswinkel von zehn Grad gezeichnet, und der Schornstein befindet sich nicht unterhalb dieser Linie. Wenn diese Regeln nicht eingehalten werden, ist es möglich, Umkehrschub in dem System zum Entfernen von Verbrennungsprodukten von Kraftstoff zu bilden.

Höhe der Installation des Rohres auf dem Dach

In dem Kaminrohr ist ein Funkenfänger installiert, falls brennbare Materialien bei der Herstellung des Daches verwendet wurden. Ein kegelförmiges Kopfband ist oberhalb des Auslasses angebracht. Zum Schutz vor atmosphärischen Einflüssen werden Pilze oder Deflektoren verwendet.

Bedienen des Systems und Lösen von Problemen schlechter Traktion

Der kontinuierliche Betrieb des Schornsteins führt zur Bildung von Ruß an den Innenwänden. Wenn es dicker wird, nimmt der innere Abschnitt des Rohrs ab, und infolgedessen nimmt seine Durchgängigkeit ab und die Traktion nimmt ab. Das Problem der schlechten Zugluft wird durch regelmäßige Reinigung des Schornsteins gelöst. Wie man das macht, lesen Sie in dem Artikel "Wie man seine eigenen Hände mit einem Schornstein, einem Schornstein und einem Ofen mit Ruß von Volksmedizin reinigt."

Dazu wird im unteren Teil der Konstruktion eine Tür oder ein spezielles Glas installiert, das die inneren Teile des Sandwichrohrs öffnet. Um die Bildung von Rußablagerungen zu reduzieren oder sogar zu verhindern, helfen die folgenden einfachen Regeln:

  • Nadelholz sollte so wenig wie möglich als Brennstoff verwendet werden. Wenn sie verbrannt werden, setzen sie das Harz frei, das schwierig von der inneren Oberfläche des Rohrs zu entfernen ist, an der Ruß haftet.
  • Das Brennholz muss vor dem Versand in den Ofen getrocknet werden. Beim Verbrennen von rohem Brennholz entsteht viel Rauch, Ruß und Ruß.
  • Polyethylen-Säcke und Hausmüll können in keinem Fall als Brennstoff verwendet werden. Wenn sie verbrannt werden, werden viele chemisch aggressive Komponenten freigesetzt.
  • Um die Bildung von Ruß im Schornstein zu verhindern, muss das Verbrennen von Brennstoff mit Espenholz abgeschlossen werden. Sie geben eine hohe Flamme und Temperatur, die den im Rohr gebildeten Ruß verbrennen.
Revision und Rutsche zur Reinigung des Schornstein-Sandwiches

Die Betriebsdauer des Sandwiches des Schornsteins beträgt etwa 15 Jahre oder mehr. Für seinen störungsfreien Betrieb für eine lange Zeit ist es notwendig, die einfachsten Regeln zu beachten. Sie können die Wärmeenergiequelle nicht so ersetzen, dass die Temperatur der Verbrennungsprodukte des Brennstoffs die berechneten Werte für diesen Schornsteintyp überschreitet.

Kontrollieren Sie regelmäßig den Zustand der Wärmeisolatoren in allen Öffnungen und ersetzen Sie sie bei Bedarf. Es ist notwendig, den Prozess der Bildung und Abgabe von kondensierter Feuchtigkeit zu kontrollieren. Verwenden Sie zum Entfernen von Ruß keine mechanische Reinigungsmethode.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr