Wie man die Produktion eines Profilrohres herstellt

Profilrohre sind heute in vielen Branchen gefragt - Automobil, Bauwesen, Metallurgie. Und Käufer von Produkten sind nicht nur große Unternehmen, sondern auch Privatpersonen. Dies macht die Produktion von Profilrohren zu einer viel versprechenden Geschäftsrichtung. Und da nicht jede Region eine Fabrik zur Herstellung solcher Produkte hat, warum nicht die freie Nische nutzen und eine eigene Produktionsabteilung gründen? Wie in jeder anderen Richtung ist es auch hier sehr wichtig, qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten. Und dafür wird der Unternehmer nicht daran gehindert, die Produktionstechnologie und den Markt gründlich zu studieren, um die Bedürfnisse potenzieller Käufer zu identifizieren.

Unsere Geschäftsbewertung:

Anfangsinvestitionen - von 800000 reiben.

Die Marktsättigung ist durchschnittlich.

Die Komplexität der Eröffnung eines Unternehmens beträgt 5/10.

Und besser zu beginnen, um eine Mini-Fabrik für die Herstellung von Profilrohren in Betrieb zu nehmen, anstatt große integrierte Unternehmen - als Unternehmer in der Lage, das Wasser zu testen und sehen, wie eine allgemeine Nachfrage in einem bestimmten Marktprodukt hergestellt. Darüber hinaus ist es viel einfacher, eine kleine Werkstatt zu entwickeln, als sofort eine leistungsstarke Linie zu starten.

Was Sie über die Technologie der Herstellung von Profilrohren wissen müssen?

Ein wichtiger Vorteil des geplanten Geschäfts ist die einfache Herstellungstechnologie des Profilrohres. Verstehen Sie, dass der Prozess auch für diejenigen in Kraft sein wird, die den industriellen Sektor nie zuvor erlebt haben.

Im Allgemeinen können die Stufen wie folgt beschrieben werden:

  • Abwickeln von Blech.
  • Blechumformung.
  • Schweißen von Metall und seine anschließende Abkühlung.
  • Die "halbfertigen Produkte" zur richtigen Konfiguration machen.
  • Richten und Schneiden von Rohren.

Hauptrohstoff für die Herstellung des Profilrohres ist niedriglegierter und kohlenstoffhaltiger Stahl (Band), der in Rollenware zu den Geschäften geliefert wird.

Trotz der Tatsache, dass die Herstellung des Metallprofilrohrs mittels spezieller Ausrüstung durchgeführt wird, wird das Arbeitspersonal in der Werkstatt immer noch benötigt. Und um ihren Kunden den Empfang von nur Qualitätsprodukten zu garantieren, muss der Prozess von einem erfahrenen Technologen begleitet werden. Auch bei Produktion mit geringer Kapazität wird es notwendig sein, einen Standort bereitzustellen, an dem Labortechniker die Qualität der hergestellten Produkte in Übereinstimmung mit den Standards prüfen.

Technologisches Schema der Produktion von Profilrohr

Was müssen Sie über die technische Ausstattung des Shops wissen?

Eine wichtige Etappe in der Geschäftsorganisation ist der Kauf von Ausrüstung für die Produktion eines Profilrohrs. Bei diesem Problem sollte es keine geben, da es viele Angebote auf dem Markt gibt. Die Hauptkriterien für die Wahl einer Produktionslinie sind die geplanten Produktionsmengen und das verfügbare Startkapital.

Ein junges Unternehmen mit leistungsstarker Ausrüstung auszustatten macht keinen Sinn. Die beste Option ist eine Linie mit niedriger oder mittlerer Stärke.

Linie für die Produktion von Profilrohr

Die Standardfertigungslinie für das Profilrohr enthält folgende Maschinen und Geräte:

  • Automatische Maschine zum Abwickeln von Blechen.
  • Rohrbiegen.
  • Schweißstelle.
  • Die Maschine zum Schneiden von Rohren.

Lieferanten bieten heute als vollautomatische Linien und mit dem Einsatz von Handarbeit zum Verkauf an. Wenn Sie sich hier entscheiden, sollten Sie sich an der Größe des Startkapitals orientieren, da automatisierte Linien viel mehr kosten.

Bei der Möglichkeit, Metallprodukte mit unterschiedlichen Querschnitten herzustellen, ist es wichtig zu wissen, welches Walzwerk für das Profilrohr vom Unternehmer ausgewählt wird. Wenn die Einheit mit mehreren zusätzlichen Wellen (quadratisch, dreieckig, rund) ausgestattet ist, wird dies die Reichweite erweitern und dadurch den Gewinn steigern. Und wenn die Produktion des verzinkten Profilrohres geplant ist, dann wird es notwendig sein, die Linie mit einem speziellen Bad für die Verzinkung auszustatten. Aber zuerst kann man auf eine Verzinkungsstelle verzichten.

Die Kosten für die Ausstattung des Ladens hängen von der Ausstattung der Anlage und dem Grad ihrer Ausstattung ab. Der Mindestpreis für die Herstellung eines Profilrohrs beträgt 600.000 Rubel. Aber von einer solchen Linie ist keine hohe Leistung zu erwarten, und viele Operationen werden hier manuell ausgeführt. Aber während die Verkaufskanäle nicht richtig eingerichtet sind, ist es nicht so schlecht - Hochleistungsgeräte wären in diesem Fall einfach müßig.

Wenn nicht einmal ein Mindestbetrag verfügbar ist, können Sie darüber nachdenken, den Workshop mit einer unterstützten Linie oder Gebäudeausrüstung aus China auszustatten.

Wer wird die fertigen Produkte verkaufen?

Der Preis der Maschine für die Herstellung des Profilrohrs wird sich umso schneller auszahlen, je früher die Vertriebskanäle angepasst werden. Und die Hauptwette hier ist, genau auf den Großhandelskäufer zu tun. Schließlich wird es dem Unternehmer ermöglichen, die Produkte sofort zu versenden und nicht im Vorgriff auf die Kunden zu lagern.

In jedem Bereich ist es eher schwierig, gewinnbringende Verträge für Start-up-Unternehmer mit Großhändlern abzuschließen. Sicherlich müssen Sie sich zuerst an den Kunden anpassen und die Preise für Produkte reduzieren.

Und selbst die Herstellung eines Profilrohres aus eigener Hand auf der Basis einer leeren Garage erfordert eine gewisse Werbung des Unternehmers. Welche Möglichkeiten sind hier möglich? Sie können versuchen, Werbung in Zeitungen, Artikel in Fachzeitschriften, Ihre eigene Website im Internet.

Welches Einkommen kann das Geschäft bringen?

Das Geschäft in diesem Bereich mit einer kompetenten Organisation kann seinem Besitzer ein konstant hohes Einkommen bringen. Und wenn Sie Verbraucher nicht nur von der Bauindustrie finden, dann wird keine Saisonalität das Funktionieren des Unternehmens nicht beeinflussen.

Aber bevor man Gewinne zählte, würde es nicht schaden, die Investitionen zu bestimmen, die erforderlich sein werden, um seine Produktion eines Profilrohrs in Russland zu öffnen. Nach den bescheidensten Schätzungen in der Wirtschaft muss man 800000 Rbl beilegen. Dies umfasst die folgenden Kostenelemente:

  • Kauf von Ausrüstung und deren Inbetriebnahme.
  • Vorbereitung des Raumes für die Arbeit.
  • Bereitstellung von Rohstoffen.

Natürlich, wenn Sie eine Maschine für die Produktion eines Profilrohrs produktiver kaufen, erfordern Start-Investitionen viel mehr. Aber letztendlich wird der Profit viel höher sein.

Das ist interessant:

Es ist sehr schwierig, eine bestimmte Zahl möglicher Einkommen zu nennen - viel hängt von äußeren Bedingungen ab:

  • Art der hergestellten Produkte,
  • Produktionskapazitäten,
  • die Sättigung des Marktes in einer bestimmten Region,
  • Preispolitik in einer bestimmten Region.

Um zu zeigen, dass die Herstellung von Profilrohren sehr profitabel sein kann, nehmen wir als Beispiel die durchschnittliche Linienkapazität von 15 p. M Rohr / min. Die durchschnittlichen Produktionskosten in Russland betragen 25-40 Rubel pro Quadratmeter. Und das zu einem Preis von Produkten in der 15-20 Rubel. / P. Es stellt sich heraus, dass das Nettoeinkommen 10-20 Rubel pro Kopf erreichen kann. m. Aber das sind gute Indikatoren für die Rentabilität.

Die Praxis zeigt, dass kleine Unternehmen, die bereits auf dem Markt gefördert werden, ihren Eigentümer jeden Monat bis zu 100.000 Rubel Nettogewinn bringen. Es ist ziemlich einfach, die gleichen Indikatoren zu erreichen.

Produktion von Stahlprofilrohr: Prozess und Ausrüstung

Profilprodukte gehören in vielen industriellen und wirtschaftlichen Sektoren zu den beliebtesten. Die Organisation des Unternehmens, das Profilmetallprodukte herstellt, ist eine vernünftige Lösung, aber es erfordert die notwendigen Investitionen, selbst im Fall einer kleinen Werkstatt (es macht keinen Sinn, sofort eine starke Linie zu führen). Das erste, was ein Unternehmer tun sollte, ist, sich mit der Produktionstechnologie vertraut zu machen und die Bedürfnisse potenzieller Käufer in der Region zu studieren.

Moderne Unternehmen produzieren Profilrohre verschiedener Arten, Formen und Verwendungszwecke

Was ist Profilproduktion und was ist das?

Profilrohre werden für die Montage von Metallkonstruktionen verschiedener Dimensionen und Verwendungszwecke hergestellt: Karkassen, Hangars, temporäre und permanente Gewächshäuser. Standardgewalztes Metall mit rundem Querschnitt für solche Zwecke ist nicht geeignet, ebenso wie profilierte Rohre für Wasser- und Gasleitungen nicht geeignet sind.

Um von der Zweckmäßigkeit der Herstellung von Formrohren überzeugt zu sein, lohnt es sich, sich mit einer breiten Palette von Anwendungen dieser Produkte vertraut zu machen:

  • Profilrohre der Standardkonfiguration. Der Anwendungsbereich erstreckt sich auf den Bau von Gerüsten, Rohrleitungen, Schutz von Kabelanlagen, die Bildung von Bewässerungssystemen oder Umzäunungen.
  • Stammprofile. Verwendet bei der Konstruktion von großen Rohrleitungen mit häufigen Druckverlusten als Stützsegmente (diese Rohre werden meistens nach den Spezifikationen des Herstellers und nach einer individuellen Bestellung hergestellt).
  • Profilgewalztes Metall mit erhöhter Beständigkeit gegenüber chemischen Verbindungen. Gefragt in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie.
  • Maschinenbauprofile. Sie werden bei der Produktion von Automobilkolben, Wellen, Zylindern, Lagern verwendet.

Unterschiedliche Arten von Profilprofilen sind ebenfalls unterschiedlich. Es kann oval, flach-oval, quadratisch, rechteckig, polygonal sein. Nach einer individuellen Bestellung kann das Unternehmen Profile mit einem Querschnitt in Form eines Dreiecks, eines Sechsecks usw. herstellen.

Im Bereich der Konstruktion sind Rohre mit quadratischem und rechteckigem Querschnitt gefragt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Profile zu erstellen. Abhängig von der geübten Produktionsweise unterscheiden sich die Produkteigenschaften:

  1. Warmgewalzte nahtlose Produkte: Sie werden in Umgebungen verwendet, die eine hohe Festigkeit erfordern. Sie sind in der Regel korrosionsbeständig und resistent gegen aggressive Säuren und Substanzen.
  2. Kaltgewalzte Profile sind entweder Standard: elastischere Strukturen, die starken Druckabfällen widerstehen können.
  3. Kaltgewalzte Elektroschweißprofile: starke und langlebige Konstruktionen, aber nur wenn die Betriebsnormen eingehalten werden.

Die Massenproduktion von Rohren, die sich in ihrem Zweck unterscheiden, erfordern Anpassungen in der Liste der erforderlichen Ausrüstung. Unten ist ein Diagramm der Produktion von Standardprofilrohren, die in Übereinstimmung mit dem entwickelten Geschäftsplan variiert werden sollten.

Profilrohrherstellungstechnologie

Theoretisch erfordert die Erzeugung von Profilen mit einer quadratischen oder rechteckigen Querschnittsform das Vorhandensein einer einzigen Maschine - einer Walzmaschine, die in der Lage ist, ausreichende Bedingungen für das Formen zu schaffen. Bei dieser Produktionsweise werden gewöhnliche Stahlrohre mit kreisförmigem Querschnitt gekauft und auf einem Walzwerk fertiggestellt.

Eine Möglichkeit zur Herstellung von Formrohren besteht darin, runde Produkte auf einer Walzmaschine zu rollen

Das resultierende Walzmetall wird visuell den Vorstellungen des Kunden über rechteckige Profile vollständig entsprechen, aber im technologischen Plan werden solche Produkte als unprofessionell angesehen. Das Verfahren zum Walzen von fertigen Rundrohren eignet sich für Unternehmer, die keine Profillinie für große Aufgaben (wie den Bau von Tierkörpern für Hangars oder sogar für Wohngebäude) planen.

Wichtig! Die auf dem Walzwerk verformten Profile können nur als Grundlage für die Fernwerbung (Säulen) verwendet werden, um den Bedürfnissen von privaten Bauwerken, Möbeln und dekorativen Innenelementen gerecht zu werden.

Die Käufer werden nach diesen Produkten gefragt sein, aber sie werden für die Organisation dieser Strukturen, die höheren Sicherheits- und Zuverlässigkeitsstandards unterliegen, überhaupt nicht geeignet sein.

Wenn Sie eine qualitativ hochwertige Produkte ausstellen wollen (was stark die Optionen Verkauf von Fertigprodukten erweitert), die am besten geeignete für die Herstellung von organisierten Unternehmen wird eine Vielzahl von aufeinanderfolgenden Stufen Rohr auf einen vollen Zyklus geformt umfasst.

Produktion von Profilrohren im vollen Zyklus

Die Technologie der Herstellung von profilgeschweißten Produkten unter Vollzyklusbedingungen beinhaltet das Vorhandensein der folgenden Operationen:

  • Verarbeitung von Streifen;
  • Formen und Schweißen des Rundknüppels unter dem Profil;
  • Rundrohrprofilierung;
  • Qualitätskontrolle Kontrolle;
  • Wärmebehandlung.

Der gesamte Zyklus der Rohrproduktion beginnt mit der Bearbeitung des Bandes - das Stahlband der gewünschten Breite

Die Grundlage für die Herstellung von Rohlingen zum Walzen sind Metallbänder - Bleche aus Stahl der erforderlichen Güteklasse (üblicherweise aus niedriglegiertem oder kohlenstoffhaltigem Material), die in Rollen an die Produktionsstätte geliefert werden. Unternehmen, die Profile herstellen, stellen die Lieferung von Blechen direkt aus Hüttenwerken her, was nicht nur die Produktionskosten senkt, sondern auch die Qualitätskontrolle jeder einzelnen Produkteinheit gewährleistet.

Nützlicher Hinweis! Die Bänder unterscheiden sich nicht nur in der Güte und Qualität des Stahls, sondern auch in der Dicke. Die Verfügbarkeit von Werkstücken unterschiedlicher Dicke im Unternehmen ermöglicht es, Rohre aller Zuverlässigkeitsgrade herzustellen und das Angebot zu erweitern.

Der erste Schritt bei der Verarbeitung des Streifens wird sein Abwickeln und Schneiden in Segmente der erforderlichen Breite sein. Um eine Stahlblechrolle auf glatten Längssegmenten zu schneiden, ist es notwendig, eine spezielle scharfe Installation zu verwenden. Es ist für das Schneiden von Metallbändern mit einer Dicke von 5 cm bestimmt (für verschiedene Maschinen deren Indikatoren, sie hängen auch von der Dicke des Bandes ab). Für die Bequemlichkeit der Durchführung der weiteren Handlungen werden die aufgenommenen Segmente in der einheitlichen ununterbrochenen Bande geschweißt.

Das nach dem Schneiden und Schweißen erhaltene Band wird auf eine ständig rotierende Trommel gewickelt. Dieses Produktionsprinzip wird implementiert, um sicherzustellen, dass die Walzen nicht im Leerlauf sind, und das Profil kontinuierlich gerollt wird. Eine Reserve von zukünftigen Rohlingen wird auf die Trommel gewickelt, die ebenfalls periodisch aktualisiert werden sollte.

Der nächste Schritt besteht darin, das Metallband auf die Formmühle zu übertragen. Hier bilden die Rollen in mehreren Ständern ein im Querschnitt kreisförmiges Werkstück. Das Werkstück hat eine unendliche Länge, die Formmaschine fährt fort, es zu produzieren, bis das Band in der Trommel endet. Gewöhnlich tritt diese Stufe ohne Erwärmung auf, wobei kaltes Stahlblech verwendet wird, aber manchmal wird das Stahlband sofort belichtet und wärmebehandelt.

Das elektrogeschweißte Rohr ist durch das Vorhandensein einer Naht auf einer Seite leicht zu unterscheiden

Der Rohling mit der offenen Naht wird an die Schweißanlage übergeben, wo seine Kanten mittels Hochfrequenzströmen verschweißt werden. Parallel zu diesem Prozess wird fortgesetzt, das Produkt Rolle gequetscht werden, durch denen die gesamte Länge der Naht, und die Außenseite und die Innenseite des Rohrentladung von überschüssiger Schmelze auftritt - Grates, der Schneide- sofort entfernt wird. Die Rohlinge, die die Schweißstufe durchlaufen haben, werden durch Emulsionsverbindungen gekühlt.

Das Prinzip des Rollens und Steuerns des Profilrohrs

Der abgekühlte Knüppel geht in die Phase der Profilierung, die in mehreren Zyklen durchgeführt wird:

  1. Das Walzen wird durch die Walzen geschickt, um eine möglichst runde Form über die gesamte Länge des Produkts zu erhalten.
  2. Das Rundrohr geht zu einer Profiliermaschine zum Crimpen von vier Seiten: dadurch wird ein gewalztes Metallprodukt mit der erforderlichen Querschnittsform erhalten.

Die zweite technologische Stufe ist nur für den Fall notwendig, dass die Produktion von Rohren mit einem rechteckigen (quadratischen, polygonalen) Querschnitt geplant ist. Zum Durchwalzen der ersten, Steuerwalzen reichen flachovale oder ovale Profile aus. Danach wird das Werkstück in Stücke einer gegebenen dimensionalen oder unbegrenzten Länge geschnitten, während welcher Zeit es einer kontinuierlichen Kühlung unterzogen wird.

Die "Schwachstelle" in elektrisch geschweißten Strukturen wird als Schweißnaht angesehen, die zwangsläufig dicht sein muss. Die Herstellung gilt nicht als abgeschlossen, aber das Metallwalzen ist zum Verkauf zugelassen, wenn die folgenden Verifizierungsmethoden nicht durchgeführt wurden:

  1. Wirbelstrom-Fehlererkennung. Fehlerdetektor arbeitet nach dem Prinzip, dass die elektromagnetischen Eigenschaften von jedem Metall, einschließlich Stahl, verschiedene Grade der Schlagbelastung hervorgerufen durch die Schweißfehler, Innenschalen und anderen unerwünschten Faktoren.
  2. Sichtprüfung Der Qualitätskontrollspezialist kontrolliert die Naht zur Erkennung von Schäden, die durch fehlerhafte Umform- und Profilierwalzen, elektrische Schweißfehler verursacht werden. Der Spezialist kann auch optische Fehler erkennen, die der Fehlerdetektor nicht feststellen kann: Unregelmäßigkeiten, mechanische Beschädigungen.

Im Verkauf nur solche Rohre, die die Qualitätskontrolle bestanden haben

Diese Überwachungsmethoden können sowohl parallel als auch in einer einzigen Reihenfolge verwendet werden. Neben der Inspektion von Fertigprodukten ist es notwendig, die gesamte Ausrüstung in der Produktion systematisch zu verhindern, um eine Massenabweisung von Produkten zu vermeiden.

Um die Festigkeitseigenschaften von Stahl zu verbessern, wird das Endprodukt in der Endphase des Zyklus erneut erhitzt. Dies ist notwendig, da sich bei der Verformung der Stähle innere Spannungen in ihnen ausbilden. Das Glühprodukt wird bis zur vollständigen Abkühlung belassen und anschließend in die Abfüllabteilung überführt. Die Miete, die diese Phase durchlaufen hat, hat einen etwas höheren Selbstkostenpreis. Dies erklärt das Fehlen dieses Prozesses in einigen Unternehmen. Das Stadium der zusätzlichen Härtung in den Produktionszyklus einzubeziehen oder nicht, hängt vom Konzept des geplanten Unternehmens ab.

Ausrüstung für die Herstellung von Profilrohren

Die Menge der gekauften Ausrüstung hängt direkt davon ab, welches Qualitätsniveau das Unternehmen erwartet und welche Vertriebskanäle möglich sind. Es macht keinen Sinn, leistungsstarke Geräte zu kaufen, wenn die einzige verfügbare Option im Moment Möbel- oder Werbefirmen, kleine Bauunternehmen sind.

Die Hauptkriterien für die Auswahl der Hardwarekomponente sind das ungefähre Anfangskapital und die Ausgangsvolumina. Für eine junge Firma reicht eine kleine Linie oder zumindest eine durchschnittliche Kapazität.

Die Standardlinie, auf der die Profilrohre gerollt werden, sind die folgenden Hardwareteile:

  • Werkzeugmaschinen zum Abwickeln, Vorbereiten und Bearbeiten von Blechen (üblicherweise - Konsolenwickelhaspel);
  • Walzwerk zum Umformen zu einem Rundrohr;
  • Knoten zum Schweißen des Werkstücks;
  • Einheit zum Schneiden der Kante der Schweißnaht;
  • Kühlabschnitt;
  • ein Profilwalzwerk zu einem polygonalen Rohr;
  • Schneidmesser zum Schneiden von fertigen Profilen.

Für das Schneiden von fertigen Rohren unter industriellen Bedingungen benötigen Sie eine spezielle Maschine

Wichtig! Wenn in der Produktionshalle eine Verzinkungsanlage geplant ist, muss auch die spezielle Badlinie für Verzinkungsprodukte ausgestattet werden.

Produktionslinien können entweder vollautomatisch oder mit der obligatorischen Verwendung von manuellem Strom betrieben werden. Automatisierte Linien haben höhere Kosten, aber auch eine höhere Leistung. Die Standardlinien sind mit nur rechteckigen Wellen ausgestattet. Um die Kapazität des Unternehmens und folglich den Profit zu erhöhen, ist es notwendig, zusätzliche Wellen zu kaufen, die dem Profil eine quadratische oder polygonale Form verleihen können.

Neben dem Kauf von Ausrüstung müssen die ursprünglichen Kosten für Metallwalz-, Miet- und Personalkosten berücksichtigt werden. In der Produktion können zwei Personen an einer Linie des Profilrohrs arbeiten: der Maschinenbediener und ein Hilfsarbeiter. Involve wird nicht nur die Mitarbeiter direkt im Laden haben, sondern auch den Technologen, wenn möglich - die Labortechniker, die für die Einhaltung der mit den Standards hergestellten Produkte verantwortlich sind.

Diese Art von Baumaterial, wie zum Beispiel ein Profilrohr, ist in modernen industriellen Bedingungen relevant. Selbst ein kleines, aber kompetent ausgestattetes und seriöses Unternehmen kann ein stabiles Einkommen und Stammkunden in einer Vielzahl von Produktionsbereichen haben.

Produktion des Profilrohrs - die Feinheit des technologischen Prozesses

Die Herstellung des Profilrohres weist eine Anzahl von Nuancen auf. Es wird mittels Kalt- oder Warmverformung durchgeführt. Dies ermöglicht Unternehmen die Herstellung nahtloser und geschweißter Rohrprodukte.

1 Herstellung von Profilrohren aus fertigen Rundrohren

Der moderne Markt der Profilprodukte ist voll von Produkten verschiedener Hersteller. Den Verbrauchern werden Designs in verschiedenen Größen angeboten, nicht nur aus Stahl, sondern auch aus anderen Materialien. Bei Bedarf können Sie rostfreie Profilrohre und sogar Produkte aus Polymerverbindungen kaufen. Aber wir sind nur an Stahlrohren in diesem Artikel interessiert. Auf die Feinheiten ihrer Herstellung und wird weiter gehen.

Die Produktion von Profilrohren kann jetzt nach zwei Hauptschemata durchgeführt werden:

  • auf einem vollen Zyklus;
  • aus runden Rohren.

Die zweite Technologie geht davon aus, dass ein Rundrohr zur Herstellung des Profilprodukts verwendet wird, das durch spezielle Rollen geführt wird. Die Ausrüstung für diesen Vorgang ist relativ klein. Dadurch können Sie es in kleinen Produktionsstätten platzieren.

Eine solche Ausrüstung, die eine "kompakte" Mühle zur Verformung von Rundrohren ist, wird von vielen Unternehmen nachgefragt. Es besteht aus einer Reihe von Rollen, durch die der Rohling geführt wird. In Bezug auf die Leistung unterscheiden sich diese Geräte voneinander. Die leistungsfähigsten Aggregate ermöglichen es, nicht nur geschweißte, sondern auch nahtlose Rohre problemlos zu profilieren.

Meistens produzieren Maschinen für die Herstellung von Profilstrukturen nicht konforme Produkte. So werden Rohre für die Möbelindustrie sowie Produkte, die als dekorative Elemente verwendet werden, hergestellt. Die Nachfrage nach solchen Produkten ist ziemlich hoch, aber man muss immer daran denken, dass sie nicht für den Einsatz in Strukturen geeignet sind, für die hohe Zuverlässigkeitsanforderungen gestellt werden.

Profilprodukte, die durch die beschriebene Kaltverformungsmethode erhalten werden, sind nicht für den Betrieb unter nennenswerter Belastung ausgelegt. Dies liegt an ihrer objektiv geringen Qualität. Wenn Sie ein wirklich zuverlässiges Profilrohr benötigen, empfehlen Experten den Kauf von Produkten, die in Industrieanlagen hergestellt werden, für einen vollständigen technologischen Zyklus.

2 Produktion eines Profilrohres auf Vollzykluslinien

Diese Technologie basiert auf der Verwendung eines Streifens, bei dem es sich um ein zu Rollen aufgerolltes Blech handelt. Liefern Sie es direkt aus Hüttenwerken. Die Dicke des Streifens ist unterschiedlich. Dies ermöglicht es uns, Profilrohre mit der erforderlichen Zuverlässigkeit für die Verwendung von Fertigprodukten für verschiedene Zwecke herzustellen.

In den meisten Fällen hat ein zur Herstellung von quadratischen und rechteckigen Rohren ausgelegtes Band eine größere Breite als notwendig. In dieser Hinsicht wird es in der ersten Verarbeitungsstufe in Stücke mit den erforderlichen Abmessungen geschnitten. Dieser Vorgang wird an einer speziellen Schneidmaschine durchgeführt. Danach werden Stahlstreifen mit einer Breite von 5 cm und mehr erhalten. Sie sind zu einem Band verschweißt (es ist kontinuierlich).

Das so erhaltene Band wird auf eine Trommel gewickelt. Ein solches Schema wird implementiert, damit die Produktion kontinuierlich fortschreitet. Tatsächlich ist die technologische Reserve des Bandes auf der Trommel angeordnet, wodurch die Walzen in der Anlage nicht stehen bleiben, wenn das Stahlband endet.

Das Band wird der Formmühle zugeführt, die mehrere Ständer aufweist. Sie erzeugen einen kreisförmigen Querschnitt des endlosen Werkstücks. In diesem Stadium wird am häufigsten kalter Stahl verwendet, der nicht erhitzt wird. Obwohl es eine Technologie zum Erhitzen von Metall gibt.

Alle diese Verfahren führen zur Bildung eines Rohres mit einer offenen Naht. Es wird durch eine Schweißmaschine geführt, die das Schweißen der runden Struktur durch Hochfrequenzströme erzeugt. Da bei diesem Verfahren die Kanten des Produkts durch Walzen zusammengedrückt werden, wird die Schmelze von außen und aus dem Inneren des Rohrs extrudiert. Dies führt zur Bildung eines Rostes, der sofort mit einem Werkzeug entfernt wird.

Danach wird das Rohr durch eine spezielle Emulsionszusammensetzung gekühlt und seine anschließende Profilierung in mehreren Stufen durchgeführt:

  • Zunächst wird das Werkstück auf Rollen bearbeitet, die die Identität seines Querschnitts über die gesamte Länge der Struktur sicherstellen;
  • dann wird das Rohr mit kreisförmigem Querschnitt von vier Seiten auf die anderen Walzen gedrückt, wodurch am Ende ein fertiges (rechteckiges oder quadratisches) Produkt erhalten wird.

Wenn eine flach-ovale oder ovale Konstruktion hergestellt wird, werden die zweiten Rollen nicht benötigt - das erforderliche Rohr wird in der ersten technologischen Stufe erhalten.

Im letzten Schritt werden die fertigen Profilrohre mit einer Säge entsprechend den angegebenen Abmessungen in separate Segmente geschnitten. Zusätzlich sollte angemerkt werden, dass das Produkt sowohl während des Schneidens als auch während des Rohrformvorgangs mit diesem oder jenem Profil kontinuierlich gekühlt wird.

3 Kontrolle und Wärmebehandlung von Profilstrukturen

Fertige Rohre unterliegen notwendigerweise einer ziemlich strengen Kontrolle, während der der Zustand der resultierenden Schweißverbindung überprüft wird. Und die Analyse wird in zwei parallelen Methoden durchgeführt:

  1. Visuell. Die Überprüfung der Produkte durch einen Spezialisten ist eine obligatorische Stufe der Qualitätskontrolle bei der Herstellung von Profilrohren. Sie können Rohrdefekte erkennen, die durch Beschädigung der Walzen oder deren Verschleiß verursacht werden können.
  2. Defektoskopie (Wirbelstrom). Die Methode zur Prüfung der Naht basiert auf der Tatsache, dass verschiedene Arten von Spannungen, innere Schalen und andere Defekte sowie die chemische Zusammensetzung des Metalls seine magnetischen und elektrischen Eigenschaften beeinflussen. Die Analyse all dieser Faktoren ermöglicht es, mögliche Probleme mit fertigen Produkten zu identifizieren.

Um die inneren Spannungen, die bei der Verformung des Stahls auftreten, auszugleichen, werden die Profilrohre nach allen Produktionsschritten erwärmt und dann unter freiem Himmel gehalten, bis sie abkühlen. Dies wird nicht bei allen Unternehmen versucht, um die Produktionskosten zu senken. Wenn die beschriebene Stufe jedoch nicht in den Produktionsprozess einbezogen wird, haben die fertigen Profilstrukturen eine wesentlich geringere Festigkeit und folglich auch eine längere Lebensdauer.

4 Organisation der privaten Produktion von Profilprodukten

Nachdem Sie sich entschieden haben, eine eigene Produktionslinie für die Herstellung von Profilstrukturen zu errichten, sollten Sie sich die Frage stellen, welche Art von Qualitätsprodukten Sie erhalten möchten. Wenn Sie vorgefertigte Rohre an Möbelfirmen verkaufen, Firmen, die einfache Bauarbeiten ausführen, Zäune und Zäune installieren, ist eine kleine Maschine durchaus geeignet. Es wird die Produktion von ziemlich würdigen Pfeifen sicherstellen.

In den gleichen Fällen, in denen ein Unternehmer sich wirklich ernsthaft mit der Produktion von Produkten mit unterschiedlichen Profilen beschäftigen möchte, wird er eine vollwertige Produktionslinie benötigen. In seiner Zusammensetzung werden in diesem Fall folgende Aggregate enthalten:

  • Rollformmaschine;
  • Linie für die Produktion von Rohren aus runden Knüppeln;
  • Schweißlinie arbeitet im automatisierten Modus;
  • Aggregat zum Schneiden von Fertigprodukten.

Herstellung von Profilrohren - Feinheit des technologischen Prozesses

In diesem Artikel werden wir über die Produktion von Profilrohren sprechen, wir werden alle Phasen der Produktion analysieren und lernen die Methoden der Qualitätskontrolle kennen.

Profilrohr ist ein universelles Produkt, das als Element eines ernsthaften Designs sowie als Dekorelement verwendet werden kann. Diese Art von Walzmetall hat gute technische und qualitative Eigenschaften, die die Unverzichtbarkeit dieses Produktes für den Kunden garantieren.

Das Konzept der Profilrohre

Das Profilrohr ist ein stabförmiges Produkt mit einem leeren Körper und hat einen anderen Querschnitt, sei es ein Rechteck, ein Oval oder ein Quadrat.

Produziert Rohre sind aus Kohlenstoff, Edelstahl und niedriglegierten Stahl, die nach den etablierten Standards von GOST erlaubt sind.

Stahlprofilprodukte sind aufgrund ihrer Stärke sehr beliebt geworden. Sie können einer ausreichend hohen Belastung standhalten, die gleichmäßig über die Stützwand verteilt ist. Aufgrund des Fehlens von Metall innerhalb des Rohrs ist sein Gewicht relativ gering, so dass die Gesamtmasse der Struktur, in der es angewendet wird, ebenfalls klein ist.

Vorteile von Profilrohren:

  • Vorteilhafter Preis (wegen des Verbrauchs von weniger Metall);
  • Einfache Installation;
  • Makellose Korrosionseigenschaften;
  • Volle Einhaltung der GOST-Standards;
  • Einfacher Transport (bezieht sich auf quadratische und rechteckige Produkte);
  • Resistent gegen mechanische Beanspruchung.

Vielzahl von Profilrohren

Abhängig davon, wie die Produktion von Profilrohren stattfinden wird, können die Produkte sein:

  1. Heiß verformt (gute Zuverlässigkeit, Korrosionsbeständigkeit, korrosive Umgebung und Säuren);
  2. Kaltverformt (widerstehen jedem Druckabfall, elastisch);
  3. Elektrogeschweißt (haben eine hohe Festigkeit, haben eine lange Lebensdauer).

Entsprechend der Form des Abschnitts sind die profilierten Rohre oval, quadratisch, rechteckig, flach-oval, polygonal.

Im Bereich der Anwendung,

  • Rückgrat. Sie werden für den Bau von großen Gas-, Wasser-, Öl-Pipelines mit konstantem Druckabfall als Träger verwendet (solche Produkte werden meist auf Bestellung hergestellt). ;
  • Standard. Sie werden hauptsächlich für die Installation von Rohrleitungen, Gerüste während des Baus, Errichtung von Zäunen und Bewässerung verwendet;
  • Hitzebeständig. In Chemie- und Lebensmittelaktivitäten gefragt;
  • Strukturell. Verwendet für die Errichtung von Gebäuden, die Schaffung von Kfz-Elementen;
  • Maschinenbau. Verwendet für Lager, Kolben, Zylinder.

Es ist unmöglich, sich irgendeine Sphäre der Lebenstätigkeit vorzustellen, in der das Profilrohr nicht verwendet wird. Finden wir heraus, wo sonst profilierte Produkte verwendet werden:

- Produkte werden zum Bau von tragenden Strukturen, Konstruktionen und zum Bau eines Pavillongerüsts verwendet.

- Für die Errichtung von Waldgebäuden;

- Bei der Installation von Skeletten aus Metall;

- Produkte von kleiner Größe werden in Möbelprodukten, Sportgeräten, Lampen, in Kühlschränken verwendet.

Produktion von Profilrohren auf Vollzykluslinien

So kann die Technologie der Herstellung eines Profilrohrs in 5 Hauptphasen unterteilt werden:

  • Verarbeitung von Streifen;
  • Formen und Schweißen des Werkstücks in einem gegebenen Profil;
  • Profilierung;
  • Qualitätskontrolle;
  • Wärmebehandlung.

Produktion eines Profilrohres in Russland (Video)

Was ist ein Streifen? Dies ist ein Rohling in Form eines Bleches der gewünschten Stahlsorte. Üblicherweise werden Kohlenstoff- oder niedriglegierte Stähle verwendet, die zunächst zu einer Rolle aufgewickelt werden.

"Es ist wichtig! Der Streifen hat keine Standardform. Sie unterscheiden sich untereinander nicht nur in Stahl, sondern auch in der Größe. Bei Unternehmen ermöglicht die Verfügbarkeit von Rohlingen unterschiedlicher Größe die Herstellung von Rohren beliebiger Komplexität. Dies wirkt sich positiv auf das Warenangebot für Kunden aus "

So werden vor der Herstellung von Profilrohren die Bänder abgewickelt und in Elemente der gewünschten Breite geschnitten. Für einen kontinuierlichen Fertigungsprozess wird das Werkstück zu einem einzigen Stahlband verschweißt, das auf einer rotierenden Trommel aufgewickelt wird.

Bis das Band in der Trommel endet, wird es an ein Walzwerk zur Herstellung eines Profilrohrs geliefert, wo das Werkstück eine runde Form annehmen wird. Dann wird es durch die Schweißmaschine geführt, die die Produkte mit einem Hochfrequenzstrom verschweißt.

Immerhin wird das resultierende Rohr gekühlt und dann profiliert:

  • Das Produkt wird auf Rollen verarbeitet, was die Einhaltung der festgelegten Abmessungen garantiert;
  • Danach wird das Rundrohr allseitig auf die anderen Rollen aufgequetscht, so dass das Produkt mit einem gegebenen Querschnitt erhalten wird.

Wenn ein Profilrohr mit einem ovalen Querschnitt hergestellt wird, wird der Durchgang durch die Walzen nicht länger benötigt, weil eine solche Form in der ersten Stufe erhalten werden kann.

Sobald die profilierten Produkte erhalten wurden, werden sie in Längen der erforderlichen Länge geschnitten. Jede Anlage verwendet nur moderne Anlagen zur Herstellung von Profilrohren, die ständig auf GOST-Konformität geprüft werden.

Methoden zur Steuerung der Herstellung eines Profilrohres

So lernten wir, wie die Profilrohre hergestellt werden. Und nun machen wir uns mit den Methoden der Qualitätskontrolle der erhaltenen Waren vertraut:

  • Visuell. Erfahrene Fachleute müssen die daraus resultierenden Produkte unbedingt untersuchen und Mängel erkennen, die durch Verschleiß oder Beschädigung der Walzen verursacht wurden. Darüber hinaus sollten sie Mängel erkennen: Unebenheiten, mechanische Beschädigungen;
  • Defektoskopie. Diese Definition der elektromagnetischen Eigenschaften des Produkts. Es muss festgestellt werden, ob verschiedene Arten von Stress die profilierten Produkte beeinflussen.

Die obigen Steuerungsverfahren können sowohl zusammen als auch getrennt verwendet werden. Darüber hinaus ist es notwendig, die Produktionsanlagen rechtzeitig zu überprüfen, um die Produktion einer großen Anzahl defekter Profilrohre zu vermeiden.

Um die Festigkeitseigenschaften des hergestellten Produkts zu garantieren, ist es notwendig, die Produkte am Ende des Zyklus erneut zu erhitzen und vollständig abzukühlen. Danach können Sie mit dem Verpacken der Ware beginnen.

Also haben wir herausgefunden, woraus die Produktion von Profilrohren besteht. Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie nützlich war!

Wie arrangiert man die Produktion von Profilrohren und welches Einkommen bringt dieses Geschäft?

Hallo, lieber Gast.

Heute schlage ich vor, auf das Profilrohr zu achten. Genau das, was Gewächshäuser, Möbel, Zäune, Hausrahmen und eine ganze Reihe notwendiger und wichtiger Konstruktionen ausmachen. Stahlprofilrohre sind in unserem Leben sehr verbreitet. Wir begegnen ihnen jeden Tag und schenken ihnen nicht die geringste Aufmerksamkeit.

Aber vergebens. Denn die Produktion von Profilrohren - eine echte Goldgrube, auch für einen Anfängerunternehmer. Das Anfangskapital kann mehrmals und in der kürzest möglichen Zeit erhöht werden.

Deshalb werden wir im heutigen Artikel alle technologischen Etappen des Produktionsprofils im Detail betrachten, lernen, wie man die Herstellung von Rohren in kleinen "Haus" -Skalen organisiert.

Und dennoch, ausschließlich für Besucher unserer Website, werde ich einige Geheimnisse des Gewinns offenlegen, die Sie in anderen Quellen nicht finden werden.

Machen Sie es sich also bequem - wir fangen an.

Technologie

Profilrohre haben einen quadratischen oder rechteckigen Querschnitt mit Seitenabmessungen von 15 bis 300 mm. Dank einer großen Auswahl an Größen sind sie in fast allen Bereichen der Konstruktion und Wirtschaft einsetzbar. Sie sind um ein Vielfaches leichter als eine massive Metallstange und wesentlich wirtschaftlicher.

Die Herstellung von Profilprodukten ist komplizierter als runde. Zunächst ist es notwendig, ein Halbzeug in Form eines Metallbandes (Streifen) herzustellen, aus dem dann auf einer speziellen Maschine ein Kreisprofil entsteht. Aus dem resultierenden Vorformling wird durch Walzen ein rechteckiges oder quadratisches Produkt geformt.

Verarbeitung von Streifen

Strip - ein Metallband aus niedriglegiertem oder Kohlenstoffstahl. Für die Produktion in Rollen geliefert. Es wird nach dem Verfahren des Längsschneidens von Walzstahl auf speziellen Walzwerken hergestellt.

Anfangs ist das Band viel breiter als die notwendige Vorform für das Rohr. Die Produktionslinie umfasst Ausrüstung zum Schneiden von Bändern entlang der Länge. Als Ergebnis wird ein Streifen mit einer Breite von 50 mm erhalten.

Die nach dem Schneiden erhaltenen Metallstreifen werden geschweißt und auf eine ständig rotierende Trommel aufgewickelt.

Wichtig! Die Dicke des Streifens bestimmt die Dicke der Wand des fertigen Produkts.

Formen und Schweißen eines Rundrohrs

Der nächste Schritt ist das Zuführen des Metallbands zu der Maschine für die Herstellung von Barren. In mehreren Walzgerüsten wird mit Hilfe von Walzen ein rundes Werkstück geformt. Gewöhnlich tritt dieses Stadium ohne Wärmebehandlung auf.

Nach dem Umformen des Schnittes wird das Werkstück an die Schweißmaschine übergeben, wo durch Hochfrequenzströme seine freien Kanten verschweißt werden. In diesem Fall setzt sich der Druck der Walzen fort und trägt zur Entfernung von überschüssigem Metall (Rost) bei. Der Rost wird durch die auf der Mühle montierten Messer entfernt. Nach dem Schweißen werden die Rohlinge durch spezielle Emulsionen gekühlt.

Wichtig! Die meisten Profilrohre sind elektrisch verschweißt. Das elektrogesponnene Rohr unterscheidet sich von dem einteiligen durch das Vorhandensein einer Schweißnaht.

Profilerstellung

Bei der Abkühlung mit Emulsionslösungen geht der Rundknüppel zu den nächsten Rollen - Kalibrierwalzen. Sie machen es über die gesamte Länge gleichmäßig.

Auf der nächsten Stufe - die nächsten Spezialwalzen, Crimpen. Sie sind es, die das Werkstück von vier Seiten umgreifen und das fertige Produkt bilden. Danach wird das Rohr in die erforderlichen Längen geschnitten.

Kontrollen

Die Schwachstelle eines elektrisch geschweißten Rohres ist die Naht. Bevor das Profil realisiert werden kann, ist es daher notwendig, die Qualität des Profils zu bewerten.

Die Qualitätskontrolle der Endprodukte erfolgt nach folgenden Methoden:

Bei diesem Verfahren werden Wirbelströme von einem Empfangszähler aufgezeichnet. Ihre Intensität bestimmt das Vorhandensein von Hohlräumen, Schalen und anderen Defekten im Metall.

Der Spezialist des OTK (er muss eine hohe Qualifikation bestätigt haben), prüft das Rohr und identifiziert alle äußeren Mängel - Risse, unerwünschte Spuren von Profilierwalzen, Schweißfehler, mechanische Beschädigungen.

Idealerweise werden diese beiden Methoden parallel verwendet, aber in einer Produktion mit einem großen Produktionsvolumen wird jedes Rohr nicht untersucht, deshalb ist eine systematische obligatorische Verhinderung aller Werkstattausrüstung notwendig.

Wärmebehandlung

Um die Festigkeit und Haltbarkeit des Produkts zu erhöhen, muss Stahl vergütet werden. Daher wird das fertige Rohr einer obligatorischen Wärmebehandlung unterzogen. Gleichzeitig werden alle inneren Spannungen, die bei der Verformung von Stahl entstehen, "gelöst".

Gehärtete Produkte haben höhere Kosten, weshalb nicht jede Minifabrik diesen Prozess nutzt.

Ausrüstung und Werkstattausrüstung. Linienzusammensetzung

Fertige Produktionslinien umfassen mehrere Einheiten. Abhängig von der erforderlichen Anzahl von Produkten am Auslass können die Kapazität und die Produktivität jeder Maschine für die Herstellung von Rohren unterschiedlich sein, aber das Funktionsprinzip wird beibehalten. Betrachten wir Schritt für Schritt den gesamten Produktionszyklus.

Abwickler

Die Vorrichtung zum Abwickeln des Streifens. Am gebräuchlichsten ist die Konsole. Der Kragarmwickler ist mit manuellem und automatischem Antrieb für das Öffnen von Messern von 300 kg bis 4 Tonnen erhältlich.

Walzwerk. Arten und Prinzipien der Arbeit

In modernen Produktionshallen sind folgende Arten von Walzwerken anzutreffen:

Wird zum Formen von Blechen verwendet. Solche Geräte werden verwendet, um einfache Profile zu schaffen - Dachrinnen, Tröge, Konsolen.

  • Die Maschine mit drei Rollen

Diese Technik wird verwendet, um rohrförmige Produkte und profilgewalzte Produkte zu bilden. Die Leistung der Maschine hängt vom Klemmmechanismus ab. Wenn der Kraftgenerator eine herkömmliche Klemme ist, die mit einer Druckrolle verbunden ist, ist die Kapazität der Einheit extrem niedrig. Um die Kraft zu erhöhen, muss die Klemme durch einen hydraulischen Aktuator ersetzt werden.

  • Maschine auf vier Rollen

Die Vierfachdrehbank ist nur mit einem mechanischen Antrieb ausgestattet. Es ist möglich, ein Profil eines beliebigen Abschnitts zu bilden. Es zeichnet sich durch erhöhten Energieverbrauch aus und wird in Serienunternehmen eingesetzt.

Schneidevorrichtung

Nach dem Walzen wird das Profilprodukt der Schneidvorrichtung zugeführt.

Es gibt drei Arten von Geräten zum Schneiden.

Es schneidet mit einer Säge aus Schnellarbeitsstahl in Form eines geschlossenen Bandes. Sie werden hauptsächlich in großen Unternehmen eingesetzt.

Hier ist das Schneidwerkzeug ein in einem Rahmen befestigtes Sägeblatt. Es gibt manuelle und elektromechanische Varianten. Kompakt, einfach und zuverlässig. In kleinen Branchen vertrieben.

  • Gerät mit Trennscheibe

Die beliebteste Einheit mit einer Kreissäge als Schneidwerkzeug. Sie unterscheiden sich in Einfachheit und geringem Energieverbrauch. Am häufigsten in kleinen Produktionsstätten verwendet.

Empfänger mit Rollenbahn

Für den Transport der fertigen Profilrohre zum Lagerort (in sogenannten "Taschen") ist eine Rolle erforderlich. Der Standardempfänger mit einem Rolltisch enthält einen Antriebsabschnitt, einen Rahmen mit Umlenkrollen, einen Mechanismus zum Abwerfen von Rohren in Taschen.

Der Antriebsabschnitt trägt das Rohr und treibt es an, der Rahmen mit den Rollen bewegt das Rohr entlang des Rollgangs zum Fallmechanismus. Der Tropfenmechanismus sendet das Produkt in die Taschen.

Auto-Management-System

Das automatische Kontrollsystem ermöglicht die Kontrolle der Walzgeschwindigkeit, die Anpassung der Länge und der Anzahl der Produkte, die die Pausen des Produktionszyklus regeln.

Ausgestattet mit einem Bedienfeld mit einem System zur Anzeige der wichtigsten Parameter und idealerweise eines Alarmsignals.

Anforderungen für Räumlichkeiten und Personal

Für eine Kleinserienproduktion reicht es aus:

  1. Die Fläche ist nicht weniger als 4 × 18 m;
  2. Hebezeuge - nicht weniger als 5 Tonnen;
  3. Servicemitarbeiter - mindestens 1 Bediener und 1 Assistent;
  4. Die Ressourcen für die Herstellung von Profilrohren müssen mindestens 10 Jahre betragen.

Wichtig! Für die Produktion von großen Rohren ist es notwendig, Einheiten mit erhöhter Kapazität zu wählen.

Beispiele für Produkte auf der Linie erhalten

Abmessungen des fertigen Produkts reichen von 15 × 15 mm bis 300 × 300 mm.

Auf den Fotos unten Beispiele für fertige Produkte:

Videoarbeit der Maschine

Einige Beispiele für die Arbeit der Maschine finden Sie im folgenden Video.

An wen man die Pfeife verkauft

Das Profilrohr wird universell verwendet. Daher ist der Markt für Rohre riesig.

Das Produkt wird in folgenden Bereichen eingesetzt:

  1. Rahmen von Gebäuden (einschließlich populäres niedriges Skelettgebäude);
  2. Bau von Brücken;
  3. Bau von Bauernhöfen;
  4. Maschinenbau;
  5. Herstellung von Möbeln;
  6. Werbung;
  7. Trennwände;
  8. Metallhangars.

Und dies ist keine vollständige Liste von Aktivitäten.

Alle Organisationen, die sich auf eine der Aktivitäten auf der Liste spezialisieren, erwerben eine Kernpipe und können Ihre Kunden werden.

Welches Einkommen bringt das Geschäft?

Um den Gewinn zu berechnen, müssen Sie einen Geschäftsplan erstellen, in dem Sie alle Ausgaben berücksichtigen sollten.

  • Kauf von Ausrüstung und deren Einführung;

Die durchschnittlichen Kosten einer fabrikfertigen Produktionslinie betragen 1,5-2 Millionen Rubel

Mit unabhängiger Sammlung können Sie weniger tun.

In einem Monat, je nach Region, ab 30 Tausend Rubel und darüber.

  • Personalgehälter;
  • Einkauf von Rohstoffen.

Ton von Blechdicke von 1-1,5 mm in der Masse kann für 40.000 Rub gekauft werden. Der Preis für das fertige Produkt beginnt bei 50.000 Rubel pro Tonne. Produziert 50 Tonnen Rohr pro Monat, wird sich das Unternehmen in sechs Monaten amortisieren, und in ein paar Jahren wird die Produktion von Profilrohren einen stabilen guten Gewinn bringen.

Konkurrenten in den Profilrohrherstellern sind ausreichend, aber der Absatzmarkt ist riesig.

Und zum Schluss - mehrere versprochene wertvolle Ratschläge:

  1. Versuchen Sie nicht, alle Größen zu produzieren. Laut Statistik ist die beliebteste Größe von Profilrohren 40 × 25 × 1,5, 60 × 30 × 1,5, 40 × 20 × 1,5. Wählen Sie den optimalen Markt für sich, promonitortte Bedürfnisse der Kunden, beginnen Sie mit ihnen;
  2. Meistern Sie die Produktion von Produkten mit einer Zwischenwand -1.2 und 1.8. Sie treffen sich seltener auf dem Markt und sind sehr gefragt.
  3. Warmgewalztes Blech ist viel billiger als kaltgewalzter Stahl.
  4. Master Nacht Produktion, Stromtarife sind nachts niedriger;
  5. Ein kleineres Profil ist billiger zu produzieren und einfacher zu verkaufen.

Auf das für heute, alles. Ich hoffe, dass der Artikel für Sie interessant und nützlich ist, und jemand wird sogar eine Anleitung zum Handeln sein.

Verfolgen Sie die Nachrichten in sozialen Netzwerken, teilen Sie Erfahrungen und treten Sie unseren Communities bei - ich verspreche Ihnen, das Interessanteste ist vor Ihnen!

Fertigungstechnologie von Profilrohren

Profilrohre werden nicht für die Installation von Rohrleitungen verwendet, weil sie nicht ausreichend widerstandsfähig gegen interne Lasten und geringere Kapazitäten sind als runde, aber sie werden in der Industrie, im Bau von Gebäuden für verschiedene Zwecke und im privaten Bau verwendet.

Das Metallprofil unterscheidet sich von herkömmlichen Rohren nicht nur im Aussehen, sondern auch in Zweck, technischen Eigenschaften und Herstellungstechnologie.

Was ist ein Profilrohr?

Profile genannt Hohlrohre, deren Querschnitt in Form eines Quadrats, Rechtecks ​​oder Oval gemacht wird. Seltene Rohre mit dreieckigem oder polygonalem Querschnitt werden in der Regel nach individueller Bestellung hergestellt.

Profilrohre werden für die Herstellung von Möbeln, Sportgeräten, Zäunen, Montage von Rahmen für Industrie- und Gewerbebauten, Wohngebäuden und Nebengebäuden verwendet. Aus dem Profil sammeln Gerüste, Stützen für Rohrleitungen, Werbestrukturen.

Die allgegenwärtige Verwendung von Profilrohren ist auf die Masse der Vorteile dieser Art von Walzmetall zurückzuführen. Aufgrund seiner Belastbarkeit ist das Metallprofil dem Holzbalken nicht unterlegen. In diesem Fall ist es billiger, bequemer zu installieren, einfacher, keine Angst vor Wasser und brennt nicht.

Um verschiedene Probleme zu lösen, werden Rohre mit unterschiedlichen technischen Eigenschaften hergestellt: Wandstärke, Form und Größe des Profils.

Stahlrohre mit rechteckigem und quadratischem Querschnitt werden für die Errichtung von Tragstrukturen verwendet. Für Möbel und Dekorelemente werden häufig Metallprofile mit anderen Querschnittsformen verwendet.

Produktionstechnologien

Hersteller von Walzmetall produzieren Profilrohre auf zwei Arten: das Walzen von Rundrohren, wenn es von konventioneller zu profilierter und vollständiger Zyklusproduktion umgewandelt wird, was die Produktion eines Profilrohrs aus Blechmaterial ist.

Rundrohrprofil

Um aus einem Rundrohr ein Metallprofil zu erzeugen, reicht nur eine Walzmaschine aus. Die notwendige Ausrüstung ist erschwinglich und kompakt und wird sowohl von Rohrwalzbetrieben als auch von Privatpersonen verwendet. Die Technologie, die Kaltverformung genannt wird, erfordert keine großen Zeit- und Energiekosten.

Die Produktion besteht nur aus zwei Phasen: Beschaffung und Fertigstellung. Das geschweißte oder nahtlose Rohr wird in die gewünschte Form gebracht und passiert es zwischen den Walzen der Maschine.

Das so erhaltene profilierte Rohr weist eine ausreichende Festigkeit für die Herstellung von Möbel- und Dekorelementen, den Bau eines Pavillon oder eines Gewächshauses auf. Für die Konstruktion von schweren Objekten, die eine hohe Festigkeit erfordern, sind solche Rohre nicht geeignet.

Voller Produktionszyklus

Für den Bau von Konstruktionen, an deren Festigkeit hohe Anforderungen gestellt werden, werden nur Profilrohre verwendet, die unter Vollzyklusbedingungen erhalten werden.

Dieses Metall ist teurer, aber viel zuverlässiger als ein Rundrohr.

Für die Herstellung eines Profilrohrs wird ein Band verwendet - Blechmaterial aus niedriglegiertem oder Kohlenstoffstahl. Aus dem Streifen ein rundes Werkstück herstellen, das dann profiliert wird.

Die vollständige Fahrradlinie umfasst mehrere Maschinen, die wichtigsten sind:

  • Profilieren,
  • Schweißen,
  • rollen,
  • Schnittlinie.

Mit einem vollen Produktionszyklus durchlaufen die Rohre die Qualitätskontrolle. Zusätzlich werden eine Zinkbeschichtung und eine Wärmebehandlung durchgeführt.

Phasen der Produktion von Metallprofilen

Die wichtigsten Phasen des gesamten Produktionszyklus sind wie folgt:

  • Verarbeitung von Streifen,
  • Herstellung von Rundknüppeln,
  • Rohrprofilierung,
  • schneiden,
  • Qualitätskontrolle,
  • Wärmebehandlung.

Verarbeitung von Streifen

Rohmaterialien für profilierte Rohre in der Produktionslinie werden von metallurgischen Anlagen in Form von Rollen - Streifen geliefert.

Rollen werden abgewickelt, auf einer Schneidemaschine zu einem Streifen der gewünschten Breite geschnitten. Dann wird aus den geschnittenen Segmenten ein kontinuierliches Band geschweißt, das auf eine Trommel gewickelt wird.

Dies geschieht, um die Kontinuität der Produktion zu gewährleisten - es wird eine technologische Materialreserve geschaffen, um Ausfallzeiten bei der Arbeit der Walzmaschine zu vermeiden.

Beschaffung

Das Metallband wird in das Formwalzwerk überführt, aus dem ein Werkstück mit kreisförmigem Querschnitt gebildet wird.

Mit dem Vorbeiführen der Ständer und Walzen der Formmaschine wird ein kontinuierliches Rohr aus dem Band mit einer offenen Naht hergestellt.

In diesem Stadium wird ein Kaltband aus Stahl durch die Formmühle oder direkt und wärmebehandelt.

Das Rohr wird an die Schweißmaschine übergeben, wo die Naht geschlossen wird und das Werkstück erhalten wird. Das Schweißen erfolgt nach der Ofenmethode, in Schutzgas oder hochfrequenten Strömen. Die Naht kann gerade oder spiralförmig sein.

Während des Schweißens komprimieren die Walzen der Maschine die Kanten der Naht, um die Festigkeit der Verbindung zu erhöhen, was zur Bildung eines Rosts führt - überschüssiges geschmolzenes Metall, das in das Innere des Rohrs und auf seine äußere Oberfläche gepresst wird. Der Rost wird mit einem Meißel entfernt, wonach der Block mit einer Emulsionszusammensetzung gekühlt wird.

Wichtig! Der Prozess des Abkühlens des Barrens durch Emulsionszusammensetzung wird sowohl in der Phase des Profilierens als auch beim Schneiden fortgesetzt.

Rohrprofilierung

Abhängig von der Form des zu erzielenden Abschnitts erfolgt die Profilierung des Rohres in einer oder zwei Stufen.

  1. Das Werkstück wird durch die Kalibrierwalzen geführt, die das Werkstück begradigen. Nach der Kalibrierung hat es über die gesamte Länge den gleichen Querschnitt. Wenn ein ovales oder flaches ovales Rohr benötigt wird, endet seine Profilierung.
  2. Wenn ein dreieckiger, quadratischer, rechteckiger oder polygonaler Querschnitt erforderlich ist, wird das Werkstück durch eine Profilierungsmaschine geführt. Die Walzen dieser Maschine komprimieren das Rundrohr in die gewünschte Form.

Schneiden

Das fertige Endlosrohr wird auf die spezifizierten Abmessungen geschnitten, ohne den Kühlprozess zu unterbrechen.

Für den zusätzlichen Schutz der fertigen Profilrohre verwenden Sie Kalt- oder Feuerverzinkung:

  1. Die erste Methode besteht darin, eine Schicht Pulver oder Polymerfarbe auf das Metallprofil aufzubringen.
  2. Das zweite Verfahren ist dadurch gekennzeichnet, dass das fertige Rohr vorgereinigt, in ein Bad mit geschmolzenem Zink getaucht und dann abgekühlt und getrocknet wird.

Qualitätskontrolle

Für die Profilrohre, die unter Vollzyklusbedingungen hergestellt werden, gelten strenge Anforderungen. Die obligatorische Phase der Metallprofilproduktion ist die Qualitätskontrolle.

Es wird besonders auf die Dichtigkeit der Verbindung geachtet, da die Schwachstelle der geschweißten Rohre die Naht ist.

Es gibt zwei Methoden zur Überprüfung:

  • Sichtprüfung,
  • Wirbelstrom-Fehlererkennung.

Der Spezialist inspiziert die Naht und erkennt Nahtverletzungen, die durch einen Schweißfehler verursacht werden, und Schäden, die durch unsachgemäßen Betrieb der Walzen entstehen.

Die zweite Methode der Verifizierung ist Hardware. Die Arbeit des Fehlerdetektors basiert auf einem Vergleich der elektromagnetischen Eigenschaften des Metalls in allen Abschnitten der Schweißnaht.

Diese Eigenschaften werden durch die chemische Zusammensetzung des Materials und das Vorhandensein von physikalischen Defekten beeinflusst. Das Defektoskop hilft dabei, Schweißfehler und Schalen zu erkennen, die bei der Sichtprüfung nicht bemerkt wurden.

Der Produktionsprozess gilt als abgeschlossen, und das Produkt darf nur nach der Qualitätskontrolle verkauft werden.

Wärmebehandlung

Um die Festigkeit zu erhöhen und die Lebensdauer von Profilrohren im Produktionszyklus zu verlängern, gehören Wärmebehandlungen. Das fertige Metallprofil wird erhitzt und vollständig abkühlen gelassen. Dies ermöglicht es, die Spannungen, die unvermeidlich in dem Metall während der erzwungenen Verformung der Rohre während des Profilierens auftreten, zu verringern.

Diese Phase wird nicht als obligatorisch betrachtet, und einzelne Hersteller vernachlässigen es, um die Produktionskosten zu senken.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr