Vorteile von Edelstahl-Wellrohr

Rostfreies Wellrohr - ein relativ neues Material im Sanitärbereich, das überzeugend seine Überlegenheit gegenüber Pendants aus Kunststoff oder Stahl beweist. Es zeichnet sich durch einfache Installation, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus.

Mit Hilfe von Edelstahlwellen ist es möglich, in kurzer Zeit ein warmes oder kaltes Wasserversorgungssystem, eine Gaspipeline oder eine Fußbodenheizung zu konstruieren und zu realisieren.

Was sind gewellte Edelstahlrohre?

Zum ersten Mal erfanden sie in Japan ein Wellstahlrohr für Heizung und Wasserversorgung. Wenig später gewann die Erfindung den europäischen Markt, und jetzt findet sie immer mehr Bewunderer in unserem Land.

Das Wellrohr wird auf industrielle Weise aus rostfreiem Stahlband geeigneter Größe hergestellt. Die Rohlinge durchlaufen die Umformmaschine und werden in einer speziellen Gaskammer verschweißt, wodurch eine Verdampfung der für die Edelstahlqualitäten verantwortlichen Legierungskomponenten verhindert wird.

Die resultierende Welle wird ungeglüht genannt, ist relativ kostengünstig und kann erfolgreich in Systemen verwendet werden, die keine erhöhte Festigkeit und Haltbarkeit des Materials erfordern.

Der nächste Schritt im Produktionszyklus wird als Tempern bezeichnet. Die Produkte werden auf ultrahohe Temperaturen erhitzt und anschließend abgekühlt. Diese Röhre wird stärker und plastischer, sie hält die Form perfekt und hat erhöhte Festigkeitseigenschaften.

Es ist wichtig! Im Aussehen ist es nicht möglich, geglättete Wellpappe von ungetempertem zu unterscheiden, während der Preisunterschied beeindruckende Zahlen erreichen kann. Erschwerend kommt hinzu, dass die Welle selbst nicht gekennzeichnet ist, sondern nur auf der Verpackung der Bucht.

Anwendungsbereich

Hervorragende Betriebseigenschaften der Wellrohre ermöglichen es, sie in verschiedenen Bereichen der Volkswirtschaft gleichermaßen effektiv zu nutzen:

  • Industrie;
  • landwirtschaftliche Betriebe;
  • Nahrungsmittelproduktion;
  • chemische und pharmakologische Unternehmen.

Aber echte nationale Liebe gewellten Edelstahl hat dank der Fähigkeit gewonnen, schnell und effizient jede Pipeline in einer Wohnung oder einem Privathaus zu montieren. Flexibilität und Vielseitigkeit der Wellen sind besonders wertvoll in den beengten Verhältnissen von Stadtwohnungen, wo auf dem Konto buchstäblich jeder Zentimeter der Fläche sein kann.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kommunikationen vollständig erneuert werden, da die Installation nicht einige Millimeter Rohr hatte. Flexibles Wellrohr kann immer so verlegt werden, dass seine Länge genau so groß ist wie nötig.

Die Wellung wird mit Standardschächten von 50 Metern erzeugt, wodurch es möglich ist, selbst die meisten großflächigen Strukturen zu montieren. Bei Bedarf kann der Hersteller Rohre jeder Größe und Länge bestellen.

Beachten Sie! Der Anwendungsbereich des Wellrohrs ist nicht auf Wasserversorgungs- oder Heizsysteme beschränkt. Ein hohles und flexibles Stahlrohr dient als hervorragender Schutz gegen Feuchtigkeit, Nagetiere und mechanische Schäden an elektrischen Kabeln.

Vor- und Nachteile

Die wachsende Beliebtheit von Edelstahl wird durch eine Reihe von unbestrittenen Vorteilen bestimmt:

  • Das Wellrohr ist außerordentlich flexibel. Die Pipeline während der Installation kann ohne spezielle Fähigkeiten oder Werkzeuge beliebig gestaltet werden. Die Biegung ändert nicht den Durchmesser des Profils, verursacht keine Bildung von Mikrorissen oder Ausdünnung der Wände. Die einzige Sache, die es wert ist, sich zu erinnern, ist, dass der minimale Durchmesser der Biegung gleich den drei Durchmessern des Rohrs selbst sein sollte. So biegt sich die Standardwelle mit einem Durchmesser von 15 mm problemlos auf einen Durchmesser von 45 mm.
  • Die Wellung ist resistent gegen Druckabfälle (das beanspruchte obere Niveau beträgt 50 Atmosphären) und Temperaturen (Betriebsbereich von -50 bis +110 Grad). Die oberen und unteren Temperaturgrenzen beziehen sich auf die Fähigkeiten von Silikon- oder Fluorkunststoffdichtungsringen, während das Wellrohr selbst Temperaturen von bis zu +800 Grad aushält.
  • Rostfreier Stahl ist chemisch inaktiv, wodurch Korrosion ausgeschlossen wird. Im Vergleich zu herkömmlichem Stahl kann die Lebensdauer des Produkts um ein Vielfaches erhöht werden.
  • Die Einfachheit der Installation ist ein weiterer wichtiger Vorteil. Die Verbindung der Rohrleitungsabschnitte erfolgt mittels Messingfittings mit Dichtringen. Die Reparatur des Systems wird auch nicht sehr schwierig sein. Im Durchschnitt ermöglicht die Verwendung von Wellen, die Zeit für die Installation eines Wasserversorgungs- oder Heizsystems um das 2-3-fache zu reduzieren.
  • Wellrohr hat keine Angst vor Pilzen, Nagetieren, Schimmelpilzen und kann auch leicht mehrere Übergänge durch den Gefrierpunkt des Trägers passieren.
  • Hohe Zuverlässigkeit des Materials ermöglicht es, die Pipeline in einem Betonestrich oder in einer Putzschicht zu verstecken.
  • Trotz der hohen Festigkeit kann das Produkt einfach mit Hilfe einer gewöhnlichen Metallsäge, einer Schleifmaschine oder eines Rohrschneiders geschnitten werden.

Natürlich kann ein rostfreies Wellrohr wie jedes andere Material nicht aus den gleichen Vorteilen bestehen. Es gibt einige Nachteile, aber wie groß sie in einem bestimmten Fall sind - jeder Besitzer entscheidet selbst:

  • Schwierigkeit in der Pflege. Bei längerem Gebrauch in den Metallfalten der Oberfläche sammeln sich Schmutz und Staub an, der mit einem normalen feuchten Tuch nicht entfernt werden kann. Sie müssen eine harte Bürste verwenden, um die Welle zu reinigen. Sie können das Problem jedoch anders lösen - verstecken Sie die Wellrohre einfach in Schutzhüllen oder Kisten.
  • Schwache Schlagfestigkeit. An Stellen, an denen die Wahrscheinlichkeit starker mechanischer Einwirkungen groß ist, sollte die Welle ebenfalls mit einem speziellen Gehäuse geschützt werden.
  • Selbst die zuverlässigsten Armaturen müssen regelmäßig gewartet werden - Sichtprüfung und gegebenenfalls Austausch von O-Ringen.
  • Anfälligkeit für bestimmte Chemikalien. In Kombination mit einer guten elektrischen Leitfähigkeit des Materials kann dies zum Auftreten von chemischer oder elektrochemischer Korrosion führen.
  • Ästhetische Komponente. Hersteller von Wellrohren geben der Funktionalität ihrer Produkte zu Recht den Vorrang, nicht ihrer Attraktivität. Der Nachteil wird durch die verdeckte Dichtung der Wellung leicht beseitigt.
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit des Materials. Macht gewellte Rohre in Heizsystemen nicht so effektiv (einige verwenden sogar Wellblech als Heizkörper). Lösen Sie das Problem mit Wärmedämmstoffen.

Montage von Wellrohren aus Edelstahl

Der Montagevorgang der Wellung besticht durch Einfachheit und Einfachheit. Alles, was vom Werkzeug benötigt wird - der Schlüssel zum Anziehen der Spannmuttern und der Vorrichtung zum Schneiden des Wellrohrs.

Beachten Sie! Beim Kauf von Verbindungsbeschlägen lohnt es sich, Produkte der gleichen Marke wie das Wellrohr zu bevorzugen. Dies gewährleistet eine perfekte Kompatibilität und macht das System zuverlässiger.

Die schrittweise Installation ist wie folgt:

  • Die Armaturen werden über spezielle Dichtringe aus Fluorkunststoff oder Silikon, die im Lieferumfang enthalten sind, mit den Rohrleitungen verbunden.
  • Die Länge des Wellrohres der erforderlichen Länge wird sauber abgeschnitten. Es ist möglich, jedes geeignete Werkzeug zu verwenden, aber die beste Option wird ein spezieller Rollenschneider sein. Die Oberfläche des Schnitts wird auf die Rechtwinkligkeit der Rohrachse sowie auf das Vorhandensein von Biegungen und Graten überprüft, falls erforderlich, wird eine Korrektur vorgenommen.
  • Das Rohrsegment wird in die entsprechende Armatur eingesetzt und durch Anziehen der Spannmutter fixiert. Mit Verschärfung sollte man sich nicht anstrengen. Ein Qualitätsbeschlag kann zuverlässig Dichtigkeit gewährleisten, auch wenn Sie sich mit den Händen verdrehen. Das verschärfte Siegel läuft jedoch Gefahr, viel früher zu versagen.
  • Die Rohrleitung erhält die erforderliche Konfiguration, wonach die Welle mit speziellen Befestigungselementen an ihrem Platz befestigt wird.
  • In gleicher Weise wird die Installation während des Übergangs von einem Leitungstyp zu der Welle durchgeführt. Eine entsprechende Armatur wird an der Abzweigung oder dem Steigrohr angebracht, ein gewelltes Rohr wird in sein anderes Ende eingeführt und der Ring wird festgezogen.
  • Nach Abschluss der Installation wird dem System Wasser zugeführt (besser unter erhöhtem Druck), und die Anschlüsse werden sorgfältig auf Lecks geprüft. Bei Undichtigkeiten die Muttern fester anziehen.

Es ist wichtig! Vergessen Sie nicht, dass das Wellrohr ein extrem flexibles Material ist, deshalb sollte es sorgfältiger befestigt werden. Im Vergleich zu der Pipeline aus Polypropylen sollte die Anzahl der Befestigungspunkte 2-3 mal erhöht werden. Die Kosten für die Befestigungsmittel sind gering, daher wird das Projektbudget nicht viel von der Zunahme ihrer Anzahl erleiden.

Wie wählt man ein gewelltes Edelstahlrohr für Wasser oder Gas?

Das Thema des heutigen Artikels ist ein gewelltes Edelstahlrohr. Dies ist ein relativ neues strukturelles Element, das für die Vorrichtung verschiedener Kommunikationen bestimmt ist. Zuerst in Japan in den 1980er Jahren des 20. Jahrhunderts erschienen.

Das Land der aufgehenden Sonne ist bekannt für permanente Erdbeben und schreckliche Tsunamis. Daher entwickeln japanische Designer ständig technische Lösungen, die gegen seismische Belastungen resistent sind. Das Wellrohr aus Edelstahl ist ein gutes Beispiel für eine solche Lösung.

Aus Japan hat sich das Produkt auf den Baumärkten anderer Länder durchgesetzt und ist weit verbreitet. Und warum jetzt werde ich erzählen.

Was ist es und wo wird es angewendet?

Gewelltes Stahlrohr - ein langer Hohlzylinder aus Stahl mit variablem Querschnitt, der an ein Akkordeon erinnert. Seine Einzigartigkeit liegt in der Kombination der Stärke von Metall mit der Flexibilität von Gummi.

In weniger als vierzig Jahren des Bestehens hat das Produkt im Bau, in der Herstellung und in der Landwirtschaft immense Popularität gewonnen.

Well Edelstahl wird für folgende Systeme verwendet:

  • Heizung;
  • Gasversorgung;
  • Wasserversorgung;
  • Klimaanlage;
  • Feuerbekämpfung;
  • Warme Böden;
  • Rohrleitungen für verschiedene Kraftstoffe und Schmierstoffe;
  • Elektrische Netzwerke - meist als Schutzkabelleiter.

Wie funktionieren Edelstahlwellrohre?

Rohstoffe für das Produkt sind in der Regel Bleche aus AISI 304. Dieses Material ist ähnlich dem inländischen Edelstahl 12 × 189. Durch den hohen Gehalt an Legierungselementen, einschließlich Nickel, das Material dauerhaft, korrosionsbeständig und ist von Veränderungen in der Temperatur keine Angst (von -50 ° C bis +110 ° C).

Das Rohr wird in mehreren Stufen hergestellt:

  • Das Metallband wird in spezielle Maschinen geführt, aus denen ein zylindrisches Werkstück entsteht;
  • Der Barren wird in einem gasförmigen Medium geschweißt;
  • Rollen bilden Stahlriffelung;
  • Das Produkt wird wärmebehandelt, um die notwendige Flexibilität zu erreichen;
  • Das fertige Rohr wird auf Mikrorisse und die Qualität der Schweißnaht geprüft. Die Kontrolle erfolgt in einem flüssigen Medium unter Druck;
  • Das Rohr wird geschnitten und in Buchten gefaltet.

Das obligatorische Verfahren nach Abschluss aller technologischen Operationen ist die Qualitätskontrolle des fertigen Produkts. In diesem Stadium wird es unter Druck überprüft - in ein flüssiges Medium gegeben und auf Mikrorisse in den Wänden überwacht.

Vor- und Nachteile

Ich schlage vor, zu verstehen, warum die gewellten Edelstahlrohre auf dem heimischen Markt so beliebt sind. Im Detail werden wir die Vor- und Nachteile betrachten.

  • Flexibilität. Das Element kann ohne Beschädigung gebogen werden. Dadurch können Sie eine Mindestanzahl von Armaturen installieren und das Produkt an schwer zugänglichen Stellen installieren. Das Rohr wird leicht manuell gebogen;
  • Stärke. Im Gegensatz zu Kunststoff verliert das flexible Metallrohr beim Quetschen nicht die Geometrie des Profils, widersteht Wasserschlägen und hohem Druck;
  • Ästhetik. Das Design muss nicht gemalt und versteckt werden - es ist elegant und äußerlich attraktiv;
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Temperaturänderungen. Hier ist zu beachten, dass das Material bis zu 40 Gefrierzyklen aushalten kann, nach denen noch Makrostrukturstörungen möglich sind. Zu hohen Temperaturen ist das Produkt nicht empfindlich;
  • Länge. Manchmal erfordert eine technische Lösung die Verlegung von Fernverbindungen (warmer Boden, Wände). Die rostfreie Wellung ermöglicht die Montage langer Abschnitte der Rohrleitung ohne zusätzliche Armaturen;
  • Korrosionsbeständigkeit. Besonders wichtig bei Arbeiten in Kellern, Feuchträumen, bei der Verlegung unter der Putzschicht, bei Stichen, hinter Dekorpaneelen.
  • Immunität gegenüber Vibrationen und anderen mechanischen Belastungen;
  • Glätte der Innenwände;
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Hersteller begrenzen die Lebensdauer von Armaturen.

  • Eine kleine Masse von 1 lfm;
  • Das Rohr ist nicht gefälscht, es ist schwierig, ein Produkt aus billigem, minderwertigem Edelstahl zu treffen. Leider, wie Sie verstehen, ist das Schlüsselwort in diesem Satz "tschüss".
  • Messingfittings, mit denen die Rohre aneinander befestigt werden, müssen regelmäßig gewartet werden (Überprüfung der Dichtheit, Festziehen, Austausch der Liner);
  • Aussehen passt harmonisch in nicht alle Räume;
  • Geringe Resistenz gegenüber bestimmten chemischen Elementen;
  • Die Falten der Wellen akkumulieren ständig Staub;
  • Elektrische Leitfähigkeit. In einigen Systemen (warme Böden, Wände, etc.) entstehen Wanderungsströme. Um Notfälle zu vermeiden, sind Erdungs- und dielektrische Dichtungen erforderlich.
  • Hoher Wärmeübergangskoeffizient. Die Verwendung von Produkten in ungeheizten Räumen wird erschwert. Das Problem wird durch eine Erwärmungsschicht gelöst;
  • Unfähigkeit, für Kanalnetze zu verwenden;
  • Der hohe Preis.

Typen und Funktionen

Es gibt zwei Arten von Edelstahlwellrohren:

Geglühte Produkte werden während des Herstellungsprozesses einer zusätzlichen Wärmebehandlung unterzogen. Das Glühen verleiht dem Metall zusätzliche Flexibilität und Weichheit.

Geglühte Produkte werden häufiger in Konstruktionen mit einer großen Anzahl von Biegungen verwendet.

Das Plus an nicht geglühtem Material ist seine Kosten. Der Preisunterschied beträgt bis zu 30%. Wenn keine komplizierten Kommunikationspfade installiert werden müssen, ist es nicht sinnvoll, zu viel zu bezahlen.

Welches Rohr sollte ich wählen für:

Bei Heizungsnetzen muss ein Rohr mit 15 bis 50 mm Durchmesser mit einem Nenndruck von bis zu 15 bar gewählt werden. Wenn das Heizsystem geradlinig ist, genügt ein geglühtes Rohr. Wenn Sie den Kühler aus der Welle herausbiegen möchten, sollten Sie ein geglühtes Produkt wählen.

Metallwellendurchlässe haben einen durchschnittlichen Durchmesser von 20-25 mm, sie müssen einem Druck von bis zu 15 Bar und einer Temperatur von bis zu 110 Grad Celsius standhalten.

Zum Schutz der elektrischen Verkabelung ist geeignet und der kleinste Durchmesser-12mm. Technische Eigenschaften spielen keine besondere Rolle, jedoch sollte auf den Verdrahtungsweg geachtet werden. Wählen Sie für mehrere Biegungen das geglühte Element aus.

Die Gasleitung muss einen Mindestdurchmesser von 15 mm haben. Bei der Auswahl einer Gasleitung ist auf die Qualität der Oberfläche des Produkts zu achten - auch kleinste Fehler sind nicht erlaubt.

Hersteller und worauf Sie beim Kauf achten sollten

Wie bereits erwähnt, wurden die ersten rostfreien Wellrohre in Japan hergestellt. Aber im Moment sind andere Länder führend in der Herstellung von Produkten.

Der Preis hängt weitgehend vom Hersteller ab. Betrachten Sie die bekanntesten Marken.

KOFULSO

Produkte der südkoreanischen Firma. Es verfügt über eine Vielzahl von Formen, Multifunktionalität, die Fähigkeit, Temperaturschwankungen und hohen Wasserdruck zu widerstehen. Es wird sowohl in geglühten als auch in nicht geglühten Ausführungen in Buchten von 10-50 m hergestellt. Durchmesser von 15 bis 50 mm. Der Preis variiert zwischen 140 und 2500 Rubel / m.

NEPTUN

Die Firma "Special Engineering Systems" produziert Wellrohre aus rostfreiem Stahl mit einem Durchmesser von 15 bis 32 mm. Produkte korrosionsbeständig, universell, geeignet für Gasleitung, Wasserversorgung, Heizelemente, Rohrheizkessel. Sie haben eine hohe Wärmeübertragung. Der Preis beträgt 85 bis 700 Rubel / m;

LAVITA

Ein weiterer südkoreanischer Hersteller. Rohre halten Wasserdruck und Wasserschlag perfekt stand, geeignet für die Installation von Wasserleitungen und anderen Systemen. Einfach zu montieren, langlebig. Sie werden in einer geglühten, ungeglühten Form sowie in einer Schale hergestellt. Der Preis liegt zwischen 103 und 1050 Rubel pro Meter. Der Durchmesser beträgt von 8 bis 50 mm.

NYDROSTA

Und wieder, Südkorea. Das Unternehmen hat eine spezielle Politur von Stahl entwickelt, die die Bildung von Ablagerungen und Sedimenten verhindert. Geeignet für alle Sanitärsysteme, außer Abwasser. Der Durchmesser des Wellrohrs - von 12 bis 50 mm, der Preis - von 125 bis 1500 Rubel / m.

INOFLEX

Die deutsche Firma MEIBES produziert gewellte Metallrohre mit einem Durchmesser von 12 bis 40 mm. Produkte können Temperaturen von bis zu 200 Grad und Drücken von bis zu 16 Bar standhalten. Lieferung in Rollen von 20 bis 80 m. Der Preis für einen Meter beträgt 650 bis 2000 Rubel.

Achten Sie bei der Auswahl von Pfeifen auf folgende Nuancen:

  • Auf dem Rohr sollte es keine mechanischen Beschädigungen, Falten, Risse, Grate geben;
  • Schrittwellen sollten einheitlich sein;
  • Stahlgüte -AISI (SUS) 304. Ich empfehle nicht die Marke AISI201 zu kaufen, ist AISI409, AISI430 auf suti- üblichen brillanten Eisen mit einer minimalen Menge an Legierungselementen;
  • Kupplungsbeschläge müssen im zusammengebauten Zustand verkauft werden;

Größen und ungefähre Preise

Alle Dimensionen, Notationen, Eigenschaften und Eigenschaften werden auf eine einzige Tabelle reduziert.

Gewellte Edelstahlrohre - ausgezeichnete Wahl für Heizung

Gewellte Rohre für Heizung - eine Neuheit des Marktes. Sie kamen mit ihnen in Japan, und dann zogen sie nach Europa, und jetzt unserem Markt gewinnen: sehr erfolgreich die Kombination der Eigenschaften von Edelstahl und der Flexibilität der Wellen, und auch die Installation ist sehr einfach. Und sie können komplett für die Verkabelung des Systems verwendet werden und nur in kleinen Bereichen eingebaut werden: Rohrleitungen zum Kessel, Heizkörper und andere Elemente des Systems (ersetzen Sie zum Beispiel das undichte Teil).

Vor- und Nachteile

Diese Art von Material wird immer beliebter. Und das alles, weil viele Probleme auf einmal gelöst werden:

  • Sie können solche Rohre von Hand biegen, und es ist sehr "cool" ohne Risiko, zu beschädigen oder den Spielraum zu verengen. Es sollte berücksichtigt werden, dass der minimale Durchmesser der Biegung gleich dem 3-fachen Radius der Rohrleitung ist - 15 mm Durchmesser, der minimale Biegeradius 45 mm usw. Dies ermöglicht Ihnen die Verdrahtung mit einer minimalen Anzahl von Verbindungen, was die Kosten senkt und die Zuverlässigkeit erhöht.
  • Sie werden in Coils bis zu 50 m freigegeben, aber bei Bedarf können Sie bestellen und länger.

Gewellte Edelstahlrohre werden in Ringen geliefert

Innenwände aus Edelstahl-Wellrohr sind glatt

Es gibt viele Vorteile. Und sie sind alle schwer. Nun zu den Nachteilen:

  • Schwache Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung. Daher ist bei einer offenen Verlegung an Orten, an denen starke Stöße möglich sind, eine Schutzabdeckung erforderlich.
  • Nicht der attraktivste Anblick. Offensichtlich keine Designsache, aber in technischen Netzwerken sind ästhetisch attraktive Materialien selten zu finden.

Einer der Nachteile - das Auftreten von "einem Amateur"

Rostfreies Wellrohr, geeignet für Heizung und Wasserversorgung

Wie Sie sehen können, gibt es Nachteile, aber sie haben Wege der Beseitigung oder Nivellierung, und sie sehen nicht so gruselig aus.

Wie funktionieren Edelstahlwellrohre?

Das Rohmaterial ist ein Metallstreifen aus rostfreiem Stahl SUS (AISI) 304. Dieser Streifen wird in Formmaschinen geführt, von denen ein zylindrisches Werkstück kommt. Ferner wird es automatisch in der besonderen Atmosphäre verschweißt, die aus Legierungsmetallen Brennen verhindern (sie den „stainless“ Eigenschaften des Stahls und Schweißen in Sauerstoff-Umgebung verdunsten geben, weshalb die Nähte in wenigen Jahren zerstört werden, und vielleicht Monate, abhängig von den Bedingungen Betrieb und transportierte Umgebung).

Das resultierende Rohr kann betrieben und als ungeglüht bezeichnet werden, da die nächste Stufe ein Glühen ist. Die Wellung wird auf hohe Temperaturen erhitzt und dann abgekühlt. Es wird geglüht Wellrohr aus Edelstahl. Es hat bessere Festigkeitseigenschaften (besser hält die Form, das Metall wird plastischer, Biegungen / Biegungen eine große Anzahl von Zeiten ohne Verformung und Zerstörung), aber es kostet auch mehr. Äußerlich gibt es keine Unterschiede, aber wenn ungeglühte Produkte gebogen werden, können Verzerrungen auftreten, und mit geglüht werden solche nicht auftreten. In der Erscheinung ist es unmöglich, sie zu unterscheiden, aber es verursacht auch die fehlende Markierung auf den Rohren und wie man tatsächlich Inschriften auf die "wellige" Oberfläche setzen kann. Die Abdeckungen sind auf den Buchten markiert, aber sie sind leicht zu ersetzen, und der Preisunterschied ist recht ordentlich. Also hoffe in diesem Fall, du kannst nur auf die Anständigkeit des Verkäufers (naja, und versuche ein paar mal zu biegen und zu sehen, was daraus kommt und auf dieser Basis die Art des Produktes bestimmen).

Dieses Video testet den Abschnitt des Wellrohrs mit Druck. Beeindruckend.

Hersteller und worauf Sie beim Kauf achten sollten

In unserem Markt am meisten jetzt koreanische Firmen:

  • KOFULSO ("Кофулсо") - laut den Experten der besten Qualität, seit dem ersten erschien auf dem Markt und hat eine ziemlich große Produktionserfahrung. Die Dicke der Dichtungsringe in den Fittings ist zwei Mal größer, das Gewicht der Fittings und der Spulen der gleichen Rohre ist größer. So haben die erhöhten Kosten (im Vergleich zu Hydrosta und Lavita) Gründe.
  • Lavita ( «Lavita") - ganz gut manifestiert sich, aber es kann zu Problemen in passender sein - manchmal der Metallring schneidet durch die Wand Anziehen (vielleicht aufgrund eines Fehlers bei der Montage - der Hals des Druckring), wegen deren Leckage auftreten (100 Armaturen 1-2) - ist billiger als der "Cofulso".
  • Hydrosta (Hydrosta oder Hidrosta) - in der gleichen Preiskategorie wie Lavita, aber es gibt Beschwerden über das Auslaufen von Armaturen: für 100 installierte 5-7 Stck.
  • Neptun ("Neptun") - es war nicht möglich, die Merkmale und Bewertungen zu finden;
  • Meibes (Meybas) - es gibt keine Beschwerden über die Qualität, aber für den Preis ist es sehr teuer mit etwa den gleichen Parametern wie die oben aufgeführten.

Datenzuverlässigkeit aus der Nachricht Assembler auf dem Forum gemacht wird, ist es das Ergebnis von mehreren Jahren der Nutzung ist, zuerst mit „Kofulso“ gearbeitet, dann billiger „Lavitu“ geschaltet und „Hirostat“, nach dem Austausch von Armaturen und dementsprechend Kundenbeschwerden gewogen wurden, beobachtet, und kehrte zu KOFULSO zurück.

Was dem rostfreien Wellrohr gefällt, ist, dass es noch keine Fälschungen gibt. Vielleicht weil es viel Ausrüstung braucht und die Technologie ziemlich kompliziert ist. Oder vielleicht, weil sich der Markt nur entwickelt und es keine verrückte Nachfrage nach solchen Produkten gibt.

Das Video zeigt den Herstellungsprozess eines rostfreien Wellrohrs.

Um das Volumen des Heizsystems zu berechnen, benötigen Sie möglicherweise Informationen über die Wassermenge, die im laufenden Meter des Wellrohrs enthalten ist:

  • 15 mm - 0,219 Liter;
  • 20 mm - 0,447 l;
  • 25 mm - 71 l;
  • 32 mm - 0,982 l.

Und über den Bereich des Laufmessers der Wellung des entsprechenden Durchmessers:

  • 15 mm - 0,064652 m²;
  • 20 mm - 0,095004 m 2;
  • 25 mm - 0,121394 m 2;
  • 32 mm - 0,15218 m 2.

Was man beim Kauf beachten sollte: Erstens - die Stufe der Welle sollte die gleiche sein, die Naht - glatt und ganz, es sollte keine Späne, Risse und andere Schäden geben. Es ist möglich, mehrmals zu biegen / zu biegen - keine Verformungen oder andere Folgen sollten nicht sein. Achten Sie beim Kauf von Armaturen auf Aussehen und Vollständigkeit, achten Sie besonders auf Zustand und Qualität der Dichtungsringe. Das Sortiment an Armaturen ist nahezu Standard: Alle denkbaren Varianten sind in der Natur, aber ob sie in jedem einzelnen Outlet sind, ist eine Frage.

Wellrohre werden mit Armaturen verbunden / getrennt

Montage des rostfreien Wellrohres für die Heizung

Neben sehr guten Leistungseigenschaften zieht dieses Material die schnelle und einfache Montage von Rohrleitungen an. Nur Armaturen und ein Schlüssel werden benötigt. Alle Heizgeräte sind mit ihrer Hilfe verbunden. Wählen Sie die gewünschte Ansicht (Ecke, T-Stück, Kreuz usw.) und fahren Sie mit der Verbindung fort:

  • Rohr ein Stück der erforderlichen Länge schneiden. Der Schnitt muss streng senkrecht zum Rohr verlaufen. Die Kanten sind glatt ohne Riefen und Unregelmäßigkeiten.
  • Überprüfen Sie die Vollständigkeit der Armatur, fügen Sie sie hinzu. Setzen Sie ein Schnittstück ein und ziehen Sie die Mutter fest. Wenn nötig, etwas mit einem Schlüssel festziehen. Das ist die ganze Installation.

Vollständigkeit der Armatur für Edelstahl-Wellrohre

Ebenso gibt es einen Übergang von einem herkömmlichen Rohr zu einer Welle: Zuerst auf dem Steigrohr oder einer Abzweigung, befestigen Sie die entsprechende Armatur, und fügen Sie dann den gewellten rostfreien Stahl in sein anderes Ende ein und ziehen Sie den Ring fest. Und es werden keine speziellen Adapter benötigt.

Das einzige, was man bei der Installation eines gewellten Edelstahls beachten muss, ist, dass es immer noch flexibel ist. Befestigen Sie daher die Verbindungselemente öfter als bei der Verlegung der üblichen Rohrform. Auf Kosten dieser Auswirkungen ist nicht genug - ein Clip ist ein Dutzend oder zwei Rubel wert, abhängig von der Firma und auch wenn Sie sie installieren werden doppelt so häufig wie das Maximum sein, dass Sie Gesicht - überrannt von 200-300 Rubel, die durchschnittliche Länge der Heizleitung.

Feedback und operative Erfahrung, Empfehlungen

Gewellter rostfreier Stahl erschien erst vor ein paar Jahren. Daher wird die gesamte Erfahrung der Ausbeutung in mehreren Jahren berechnet. Das Maximum, das in den Foren seit 7 Jahren gefunden werden konnte. Was ist charakteristisch für jede negative Rückkopplung - es ist die Rückmeldung von denen, die solche Rohre installiert, nein. Es gibt eine Menge Negativität von Spezialisten, die andere Produkte aus anderen Materialien verwenden, aber sie sind alle theoretisch spekulativ. Manche sind mehr wie die Wahrheit, andere sind weniger. Der plausibelste Nachteil ist der größere Widerstand gegen den Wasserfluss als der mit glatten Wänden. Obwohl keiner von denen, die ihre eigenen flexiblen Rohre für die Heizung aus rostfreiem Stahl einsetzten, keine Notwendigkeit für stärkere Umwälzpumpen bemerkte. Bei vielen solcher Anlagen arbeitet mit Wandgaskesseln. Und gebrauchte und warme Böden und herkömmliche Verkabelung.

Sehr erfolgreich stellte sich eine Kombination von Edelstahlwellrohr-Qualitäten dar: Die Zuverlässigkeit von Edelstahl und die Flexibilität der Welle machen es leicht, jedes System zu montieren

Es gibt eine Nachricht vom Besitzer der Wohnung in Moskau: Er teilt seine Eindrücke von der Installation - erst vor anderthalb Jahren hat er die Verkabelung geändert: der Flug ist normal, es gibt keine Probleme. Er zitiert auch die Wörter der Monteure, die er als kompetente Spezialisten (nach den Kriterien: Arbeitsgeschwindigkeit + Fähigkeiten) identifiziert. Also, sie sagten, dass sie seit 8 Jahren (nach 1,5 Jahren) Wellschläuche aus Edelstahl montieren, es gab keine Probleme / Reparaturen. Wenn Sie zwischen Kofulso und Lavita wählen, beraten Sie "Cofulso" - die Qualität ist besser.

Es gibt einige Richtlinien (Verwendung von Erfahrung) in der „Hochtemperatur“ Umwelt bei der Verwendung von mehr als 110 ° C in regelmäßigen Abständen empfohlen werden, etwa einmal im Jahr, überprüfen Sie den Zustand der Dichtungen. Nach einer bestimmten Zeit "rauschen" sie. Um zu vermeiden, Leckagen empfehlen zu ändern (kosten mehrere Rubel), den Ersatz selbst ein paar Minuten - entdrillen, den Zustand zu bewerten und, falls notwendig, einen anderen - Spin. Nur empfohlen, es nicht zu übertreiben beim Anziehen - wenn sie einen Schlüssel verwenden, dann ganz ohne Fanatismus - hochwertige Armaturen halten gut und seine Arme verdreht, aber wenn gekniffen Dichtungen ihre Elastizität verlieren viel schneller ist.

Es gibt eine Erfahrung, solch eine rostfreie Welle in einem Estrich in einem Bad zu verwenden: zwei Konturen (30 m und 15 m). Eines der Geflechte (empfohlen, um Probleme mit der Reaktion von Metall auf Beton zu beseitigen) und eines ohne - in seiner reinen Form. Keine Probleme - Lüge 5 Jahre. Wenn wir die Bedingungen in dem Bad betrachten: sehr hohe Luftfeuchtigkeit und hohe Temperatur, intermittierende Einfrieren / razmerzanie, das Wellrohr für Heizungsinstallation im Boden in einer Wohnung / Haus kann nur verwendet werden, weil die Bedingungen viel besser sind als in der Badewanne.

Ein weiterer Besitzer Boden rostfreies Wellrohr rät grundsätzlich zu tun - eine Bucht - eine Schaltung und Eckbeschlagprogramm fest und setzen Sie den Kamm. Er benutzte eine nicht gemauerte Pfeife, die er an das Gitter band (Foto).

Die Variante der Herstellung des warmen Fußbodens aus der rostfreien Welle

In 20 cm Schritten gibt es einen weiteren warmen Boden mit 20 mm Wellung, der auch problemlos funktioniert.

Ähnlich ist die Situation mit Umreifung von Rohren und Fittings Kofulso Lavita im Heizraum - für zwei Betriebsjahre, Unfälle und Leckagen waren nicht (Fittings genommen eine andere Firma wegen der Tatsache, dass diese Metallbelägen, die schien Besitzer zuverlässiger als Kunststoff).

Einige davon sogar Heizkörper. So sieht es aus (siehe Fotos). Sie sagen, dass es gut heizt, weil die Wärmeübertragungsfläche groß ist. Das ist nur, um diesen Heizkörper zu waschen, wird problematisch sein, aber als eine Ausgabe - der Gerät schützende dekorative Bildschirm.

Gewellte Edelstahlrohre werden sogar von Heizkörpern hergestellt

Ergebnisse

Gemessen an den Bewertungen ist das Bild sogar zu rosig: Niemand beklagt sich. Es sind sogar ein paar Wachen. Aber es war vielleicht nicht so lange her: Erst vor wenigen Jahren wurde ein Edelstahl-Wellrohr zum Heizen installiert und die "Seiten" waren noch nicht ausgeklettert. Obwohl, wenn es ernsthafte Probleme gab, haben sie würden sich bereits gezeigt, und negative Meldungen scheint genau der Mann ist eher geneigt, zu beschreiben, was er die Produkte nicht mag Sie über den störungsfreien Betrieb zu schreiben.

Um gewellten Edelstahl zum Heizen zu bringen oder nicht, entscheidet jeder für sich selbst, aber alles sieht attraktiv genug aus: die Preise, Eigenschaften und Leichtigkeit der Installation. Auch die Bewertungen sind ermutigend.

Rostfreie Wellrohre zum Heizen

Gewelltes Edelstahlrohr ist ein neues Material in den Rohrleitungen und gewinnt Popularität im inländischen Markt. Trotz der Tatsache, dass es Ende des letzten Jahrhunderts von den Japanern geschaffen wurde, wurde es hauptsächlich aus Korea und Deutschland an die postsowjetischen Länder geliefert.

Solche Rohre bewiesen schnell ihre Überlegenheit gegenüber Stahl- und Kunststoffprodukten. Sie haben viele Vorteile - Haltbarkeit, hohe Qualität, einfache Installation und Zuverlässigkeit. Bei der Installation werden verschiedene Messingfittings mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet, die die Elemente des Gas-, Wasser- oder Heizsystems zuverlässig verbinden. Die Herstellung von Armaturen erfolgt durch Firmen, die Wellrohre herstellen.

Gewelltes Edelstahlrohr

Preise für rostfreie Wellrohre

Wellrohre: Merkmale und Eigenschaften

Es gibt verschiedene Arten solcher Rohre. Je nach Durchmesser können sie 1,5, 2, 2,5 und 3,2 Zentimeter betragen. Natürlich ist es möglich, Rohre und größere Durchmesser, sowie mit nicht-Standard-Größen zu fertigen, aber all dies ist bereits unter der Bestellung getan.

Eine Besonderheit von Wellrohren ist, dass sie in einem weiten Temperaturbereich betrieben werden können. Die untere Fläche beträgt minus 50 ° C, so dass die Produkte zum Transport von flüssigem Stickstoff oder anderen Tieftemperatursubstanzen verwendet werden können. Die Oberseite (und dies plus 110 C) ist auf die Eigenschaften der Kunststoffelemente der Anschlussarmaturen zurückzuführen, während das Rohr selbst Temperaturen von bis zu plus 800 C tolerieren kann.

Gewölbte rostfreie Rohre sind auch gut darin, dass sie Druckverluste ohne irgendwelche Konsequenzen vertragen. Der Grenzwert liegt bei fünfzig Atmosphären, aber wenn das Produkt von guter Qualität ist, dann hält es dem Aufprall in zweihundertzehn Atmosphären stand.

Beachten Sie! Die meisten Hersteller geben an, dass die Garantiezeit für solche Produkte 20 Jahre beträgt. Aber vorausgesetzt, sie werden gemäß den technischen Anforderungen verwendet.

Video - Wellrohre

Die Hauptkriterien für die Wahl von Wellrohren

Wie bereits erwähnt, sind die Anwendungsbereiche für die hier beschriebenen Rohre zahlreich. Wenn über eine Wohnanlage gesprochen wird, dann ist es Wasserversorgung, Heizung und vieles mehr. Sie können die Wellung im Gewächshaus ausstatten, um den Boden im Pool zu erwärmen, um das Wasser zu erwärmen, um daraus Wärmeaustauscher für verschiedene Zwecke zu schaffen. Je nach Hersteller kann die Qualität der Rohre unterschiedlich sein. Bei der Auswahl eines bestimmten Modells sollten daher einige wichtige Punkte berücksichtigt werden.

Stellen Sie zunächst klar, dass die gesamte notwendige Kennzeichnung nur auf der Verpackung angegeben wird, da es einfach unmöglich ist, sie auf der gewellten Oberfläche zu drucken. Überprüfen Sie daher den Container auf Integrität. Tatsache ist, dass der Unterschied zwischen einigen Produkten so groß ist, dass einige skrupellose Verkäufer versuchen, durch den Wechsel der Verpackung Geld zu verdienen.

Die Naht auf der hochwertigen Riffelung sollte nicht gestört und eben sein, mit gleicher Steigung und ohne äußere Beschädigung. Und wenn Sie es mehrmals biegen und biegen, sollte es keine Spuren auf der Oberfläche hinterlassen. Auch ist es notwendig, auf solche Momente zu achten:

  • die Verbindungselemente müssen vollständig ausgestattet sein;
  • entlang der gesamten Länge der Produkte sollte es keine Fraktur oder Beschädigung geben;
  • Späne und Risse sind ebenfalls ausgeschlossen.

Trotz der Tatsache, dass das Beste als das Produkt der japanischen Produktion angesehen wird, gewinnt die lettische Marke Lavita in letzter Zeit immer mehr an Popularität. Die Qualität solcher Wellrohre steht der Qualität namhafter Hersteller in nichts nach, aber die Kosten liegen um eine Größenordnung niedriger.

Wie wählt man eine Pfeife für einen warmen Boden?

Wir raten Ihnen, sich auch mit unserer Übersicht über die Rohre für den warmen Fußboden vertraut zu machen, wie Sie sie installieren, die technischen Spezifikationen, auf die Sie besonders achten sollten

Beachten Sie! Die Kosten des gewellten rostfreien Rohrs variieren mit einer großen Auswahl. Also im Durchschnitt von 370 Rubel bis 1560 Rubel pro Meter, obwohl alles vom jeweiligen Hersteller abhängt.

Merkmale der Installation von Wellrohren

Moderne Hersteller produzieren Wellrohre verschiedener Durchmesser (wie oben erwähnt), so dass Heizungs- und Sanitärnetze sowohl in einem Landhaus als auch in einer gewöhnlichen Wohnung ausgestattet werden können. Aus technologischer Sicht ist das Installationsverfahren nicht kompliziert. Alle Elemente müssen mit speziellen Messingbeschlägen verbunden werden, deren Konstruktion einfach und gleichzeitig zuverlässig ist.

Ehrlich gesagt, ist der Installationsprozess ähnlich wie der Einbau einer Metall-Kunststoff-Rohrleitung, für die Kompressionsfittings verwendet werden. Obwohl diese Technologie in dieser Art von Vergleich viel einfacher ist.

Beachten Sie! Der wichtigste Punkt, an den Sie sich erinnern sollten, ist, dass, wenn Rohre vom selben Hersteller gekauft wurden, die Fittings von der gleichen Marke sein müssen. Versuchen Sie nicht, Geld zu sparen, indem Sie Armaturen von fragwürdigen Firmen kaufen, da solche Versuche zu einer Notsituation führen können, wenn sie benutzt werden.

Der Installationsvorgang ist wie folgt.

Schritt 1. Fittings werden mit speziellen Dichtungen an die Sanitärarmaturen angeschlossen (sie sind im Kit enthalten). Danach müssen Sie prüfen, ob die Mutter auf der Anschlussseite festgezogen ist.

Schritt 2. Das Rohr wird mit einem beliebigen Werkzeug geschnitten (obwohl dies idealerweise mit einem speziellen Rollenschneider geschehen sollte). Die Rohrkante wird auf Glätte und keine Grate überprüft - ggf. wird das Produkt angepasst.

Schritt 3. Das Rohr wird in die Armatur eingeführt, die Überwurfmutter wird vorsichtig festgezogen.

Schritt 4. Das Rohr erhält die notwendige Konfiguration und wird anschließend mit speziellen Befestigungselementen an der Wand befestigt.

Schritt 5. Am Ende der Installation wird Wasser zugeführt und das gewellte Edelstahlrohr wird auf Betriebsfähigkeit bei erhöhtem Druck überprüft. Wenn Undichtigkeiten festgestellt werden, werden die oben genannten Muttern sofort angezogen.

Video - Wellrohrinstallation

Anwendungen

Die Rohre werden nicht nur in der technischen Kommunikation, sondern auch in privaten Bauwerken und Industrieanlagen verwendet. Wenn man genauer darüber spricht, dann in den Systemen, wo die Abmessungen und der Durchmesser der Rohre unbedeutend sind:

  • Heizung (hier können Sie auch "warme Böden" einschließen);
  • Wasserversorgung;
  • elektrische Verkabelung;
  • Gasleitungen;
  • Klimaanlagen und Feuerlöschsysteme.

Aufgrund ihrer Stärke und Flexibilität sind sie in der Lebensmittel-, Agrar-, Chemie- und Pharmaindustrie sehr beliebt. Im Gegensatz zu Kunststoff verlieren gewellte Rohre nach dem Quetschen nicht an Eigenschaften oder Durchmesser.

Auf die Beliebtheit von Rohren im Wohnungsbau sollte gesondert hingewiesen werden. In der Regel sind Installationsarbeiten in engen Stadtwohnungen mit gewissen Schwierigkeiten verbunden - zum Beispiel wird die Kommunikation mehrmals überarbeitet, weil ein paar Millimeter nicht ausreichen. Aufgrund ihrer Ästhetik und Flexibilität sind die Wellrohre jedoch einfach zu installieren, und es ist kein Verputzen und Abstützen der Wände erforderlich. Daher ist der Installationsvorgang sowohl in der Küche als auch in der Toilette gleichermaßen einfach. Das einzige, was Sie brauchen, sind ein paar Schraubenschlüssel.

Hauptvorteile

Wellrohre haben ihre Stärken und Schwächen. Fangen wir mit dem Guten an.

  • Aufgrund ihrer Flexibilität können sie die Anzahl der Verbindungen erheblich reduzieren. Außerdem sind keine Werkzeuge zum Biegen erforderlich - dies kann mit den Händen gemacht werden, ohne Verletzungen oder Überlastung zu riskieren. In Übereinstimmung mit den Normen sollte die maximale Biegung den drei Durchmessern des Produkts entsprechen. Und wenn der Durchmesser zum Beispiel 2 Zentimeter beträgt, dann wird die Biegung zweimal nur 6 Zentimeter betragen, daher kann die Installation praktisch überall durchgeführt werden. Es ist charakteristisch, dass in diesem Fall keine Biegung in dem Biegepunkt vorliegt.

  • Die Länge einer Welle übersteigt 50 Meter, in deren Zusammenhang es möglich ist, die meisten großen Entwürfe zu sammeln.
  • "Rostfreier Stahl", der bei der Herstellung verwendet wird, ist chemisch inaktiv, so dass er unter dem Einfluss von atmosphärischen Faktoren nicht zu rosten beginnt. Um elektrochemisches Rosten zu verhindern, müssen Sie lediglich die Erdung richtig ausrüsten oder als Option auf die Schutzhülle achten.
  • Die Installation ist technologisch und spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Gewöhnlich werden die Wellrohre durch Werkzeugwerkzeuge geschnitten, obwohl hierfür ein spezieller Fräser vorhanden ist. Die Parzellen sind durch spezielle Armaturen mit Silikon- oder Fluorkunststoffdichtungen verbunden. Und um diese Armaturen zu manipulieren, wird nur ein Paar Rohrschlüssel benötigt.

  • Gofra toleriert Druck- und Temperaturänderungen perfekt. Das Heizsystem, in dem das Edelstahlwellrohr verwendet wurde, wird im Gegensatz zu Gusseisen oder Kunststoff nicht aufgetaut. Und selbst wenn die Flüssigkeit im Notfall gefriert, beeinflusst sie die Röhre in keiner Weise, da sie die Wärmeausdehnung perfekt überträgt. Und um es wieder zum Leben zu erwecken, genügt es, die Bereiche mit einer Lötlampe aufzuwärmen.
  • Schließlich sind solche Rohre leicht, mit der richtigen Sorgfalt, sie dienen mehrere zehn Jahre, während die Arbeit praktisch keinen Lärm erzeugt. Zur gleichen Zeit sind sie viel billiger, zum Beispiel ihre Kupfer-Pendants.
  • Aber es gibt natürlich Minuspunkte, die beim Kauf berücksichtigt werden müssen.

    • Die Rohre sind leicht verunreinigt, aber aufgrund der großen Anzahl von Biegungen ist es sehr schwierig, sie zu reinigen.
    • Die Wellung hat eher dünne Wände und toleriert keine großen mechanischen Belastungen. Als Konsequenz wird es bei Bedarf mit einem speziellen Gehäuse geschützt.
    • Kupplungsarmaturen erfordern regelmäßige Inspektion und Wartung. Es ist notwendig, den Dichtstoff und andere Kunststoffteile regelmäßig zu wechseln, die Dichtheit der Verbindungen zu überwachen und so weiter.
    • Aufgrund der guten Wärmeübertragung können nichtrostende Rohre ohne Wärmedämmung nicht zum Heizen verwendet werden. Sonst wird es einen erheblichen Wärmeverlust geben.
    • Es gibt eine Reihe von chemischen Elementen, für die "rostfreier Stahl" anfällig ist, so dass Sie auf zusätzlichen Schutz achten müssen.

    Shell PPU für Heizungsrohre

    Zuvor haben wir darüber gesprochen, was die Hülle der PPU ist, den Umfang ihrer Anwendung und die technischen Eigenschaften betrachtet. Mehr dazu erfahren Sie hier

    Was die Produktionstechnologie angeht, ist sie ziemlich komplex und erfordert den Einsatz von hochpräzisen Geräten. Dies ist auch den Verdiensten zuzuschreiben, da in diesem Fall viele tausend gefälschte Produkte ausgeschlossen sind.

    Bei der Herstellung von Wellrohren wird hochwertiges Stahlband verwendet, das aus dem ursprünglichen Biegemaschinen-System zu einem Rohr wird. Außerdem gerät dieses Rohr unter die Klammern und biegt sich in den Zustand der Wellung. Danach wird das Produkt in einem geschlossenen Behälter verschweißt, der mit einem speziellen Gas gefüllt ist, das hochwertige Nähte und tatsächlich all jene Eigenschaften bietet, aufgrund derer das Rohr als rostfrei bezeichnet wird.

    Am Ende des Schweißens ist das Rohr vollständig betriebsbereit, so dass es zum Verbraucher gesendet werden kann. Stattdessen findet eine weitere Verarbeitung - das Brennen - statt, was sich positiv auf die Qualität der Produkte auswirkt. Die Produkte werden auf eine hohe Temperatur erhitzt und schnell abgekühlt, wonach die Plastizität des Metalls (also die Anzahl der Falten / Falten) zunimmt.

    Beachten Sie! Es ist visuell unmöglich, ein Rohr, das einer Wärmebehandlung unterzogen wird, von herkömmlichen zu unterscheiden, aber der Unterschied ist in der Leistung und daher in den Kosten bemerkbar.

    Der Produktionsprozess wird abgeschlossen, indem die Rohre auf Lecks geprüft werden. Bei der Verifizierung gibt es nichts Kompliziertes: Jedes Produkt wird in Wasser getaucht und Luft wird unter Druck durchgeleitet; Wenn es keine Lecks gibt, bedeutet das, dass alles in Ordnung ist mit der Dichtheit.

    Als eine Schlussfolgerung

    Laut Statistik benötigt die Installation der Wellrohrleitung zwei- bis dreimal weniger Zeit als bei Verwendung von Rohren aus anderen Materialien. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Möglichkeit zu erwägen, solche Produkte für andere Kommunikations-Highways zu verwenden.

    Wie Sie sehen können, sind solche Rohre äußerst praktisch und praktisch, außerdem erfordert ihre Installation wenig Zeit und Mühe. Das war's, viel Glück bei der Arbeit und warme Winter!

    Gewellter Edelstahl

    Großhandelspreisliste für Edelstahl-Wellrohr-Armaturen

    Gewelltes Edelstahlrohr (A) - flexibles Rohr zum Anschluss von Wasser oder Gas

    Wellrohr aus Edelstahl, geglüht (M) - das Rohr ist weicher als das mit A gekennzeichnete Wellrohr, wodurch sich seine Form ändert.

    Gewelltes Edelstahlrohr mit Polyethylen-Beschichtung (П) - Weiches Wellrohr der Kategorie M mit Polyethylenbeschichtung, für Wasser oder Gas.

    Gewelltes Edelstahlrohr für Metallschlauch (AEL) - flexible Rohre werden als Kabelkanal für elektrische Leitungen oder andere Verbindungen verwendet.

    Gewelltes Edelstahlrohr für Metallschlauch geglüht (MEL) - flexible Rohre aus Weichstahl, verwendet als Kabelkanal für die elektrische Verkabelung oder andere Kommunikation.

    Großhandelspreisliste für Edelstahl-Wellrohr unter NUTS

    Flexibles Edelstahlwellrohr: Preis pro Meter

    ГК Флексор - der offizielle Distributor der Marke Hydrosta

    Gewellte Edelstahlrohre werden bei der Konstruktion, Installation und Installation von Versorgungseinrichtungen verwendet. Das weitere Funktionieren des gesamten Systems der Heizungs-, Wasser- oder Gasversorgung der Anlage hängt in hohem Maße von der Qualität des Produkts ab. Bevor Sie rostfreie Wellrohre kaufen, sollten Sie daher sorgfältig die technischen Eigenschaften der Produkte studieren und ein Geschäft mit niedrigen Preisen finden, weil ein guter Preis auch wichtig ist.

    Technische Eigenschaften von Edelstahlwellrohren

    Das in Südkorea gefertigte flexible Edelstahlwellrohr nimmt eine führende Position auf dem Markt für Klempnertechnik ein und unterscheidet sich von tadelloser Qualität von russischen oder chinesischen Gegenstücken zu einem vergleichbaren Preis. Produkte des koreanischen Herstellers hat eine Reihe von Vorteilen:

    - hat die Korrosionsbeständigkeit erhöht;

    - ist beständig gegen die meisten korrosiven Medien;

    - hat die mechanische Festigkeit erhöht;

    - resistent gegen Verschmutzung;

    - widersteht Temperaturschwankungen und kann bei einer Temperatur von bis zu +350 Grad betrieben werden;

    - hat eine lange Lebensdauer (mehr als 30 Jahre);

    - umweltfreundlich - es verschmutzt nicht die Umwelt, ist recycelbar und vollständig recycelbar, hat keine Poren und Risse, um Schmutz und Bakterien zu durchdringen.

    Mehr Informationen zu den technischen Eigenschaften von flexiblen Wellrohren finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

    Sie interessieren sich für Edelstahlwellpappe zu einem Preis, der unter dem Marktdurchschnitt liegt? Willkommen im Online-Shop-Verzeichnis der Flexor Group of Companies. Unsere Firma ist der offizielle Distributor der südkoreanischen Marke Hydrost und spezialisiert sich auf den Verkauf von Pipelines für verschiedene Zwecke. Der Preis pro Quadratmeter für rostfreie Edelstahlrohre und die Kosten für Messingbeschläge werden Sie angenehm überraschen.

    Sie können eine Bestellung direkt auf der Website oder durch einen Anruf bei den Beratern der Flexor-Unternehmensgruppe aufgeben. Die Spezialisten des Unternehmens verfolgen die Neuheiten auf dem Gebiet der Rohrleitungsherstellung und bieten ihren Kunden nur die fortgeschrittenen Technologien auf dem Gebiet der technischen sanitären Ausrüstung an.

    Wir werden Sie sicherlich mit einem breiten Sortiment und niedrigen Preisen erfreuen!

    EDELSTAHL AUS ROSTFREIEM STAHL

    Wellrohr ist aus Edelstahl AISI 304,
    AISI 201 und wird für folgende Zwecke verwendet:

    Wasser löschend. Flexible Endsprinkler für Wassersprinkleranlagen.

    Flexible Feuerlöscher für das Löschen von Wasser, sind ein Stück Wellrohr aus rostfreiem Stahl; leicht zu biegen ohne Anpassungen, die Installation erfordert keine speziellen Werkzeuge. Die Feuerlöschsysteme sind durch Tiefgaragen, Büro- und Verkaufsflächen geschützt.

    Der Metallschlauch ist hermetisch für Kabelverkabelung, Computernetzwerke und Kommunikationsnetze.

    Versiegelte metallischer Schlauch (Wellrohr für Kabelverlegung) Edelstahl kann für die Montag elektrische Verdrahtung, elektrische oder Telekommunikations innerhalb des Gebäudes verwendet wird, sowie für die Installation von Computer- und Kommunikationsnetzwerken.

    Gasanschlüsse an gasverbrauchende Geräte.

    Gasanschlüsse aus Edelstahl zum Anschluss von Gasverbrauchsgeräten. Im Zentrum der flexiblen Gasleitungen liegen gewellte Edelstahlrohre. Das Rohr biegt sich sehr leicht ohne Anpassungen, ohne seinen Strömungsquerschnitt zu verletzen

    Rohrleitung für Kessel, Heizung, Kalt- und Warmwasserversorgung und wasserbeheizte Böden.

    Mit Hilfe eines Edelstahlwellrohres können Kesselräume schnell montiert werden. Das Wellrohr ist für die Wasserversorgung von kaltem und warmem Wasser, Systemen mit wasserbeheiztem Fußboden, Heizung geeignet.

    Herzstück der Rohrleitung ist ein flexibles, dünnwandiges Edelstahl-Wellrohr und Messing-Anschlüsse (Fittings) mit Silikondichtung. Gewellte Edelstahlrohre und Messingbeschläge werden in Südkorea hergestellt.

    Gewellte Edelstahlrohre

    Rostfreies, nicht geglühtes GF-Rohr und geglühtes HF

    Preis: ab 103 Rubel.

    Größe: 8A, 10A, 12A, 15A, 18A, 20A, 25A, 32A, 40A, 50A

    Rostfreies, nicht geglühtes GFP-Rohr und geglühter HFP in Polyethylenmantel

    Preis: von 103,5 Rubel.

    Größe: 15A, 20A, 25A

    Rostfreies, nicht geglühtes GFP-Rohr und geglühter HFP in Polyethylenmantel

    Der Preis: ab 154 Rubel.

    Größe: 15A, 20A, 25A, 32A

    Rollenrohrschneider für das Schneiden von Edelstahlrohren

    Preis: ab 440 Rubel.

    Größe: 15A, 20A, 25A, 32A

    Gewelltes Edelstahlrohr ist die Wahl der modernen Erbauer. OOO "Metaflex" beschäftigt sich mit der Einführung der neuesten Geräte für Wasser und Heizung. Wir bieten Wellrohre aus Edelstahl an und es ist uns wichtig, dass wir die Vorteile kennen, damit unsere Kunden ihre Möglichkeiten beurteilen können. Sie können die richtige Wahl treffen und sowohl das Wasser als auch das Heizsystem zu Hause erfolgreich gestalten.

    Bei der Durchführung von Wasser- und Heizungsanlagen ist das Wellrohr besser geeignet als eine einfache Stahlkonstruktion. Der oben erwähnte Artikel besteht aus hochfestem Metall und ist ein verdrilltes Band. Es ist diese Art der Herstellung, die es möglich macht, bei dünnen Wänden von Festigkeit zu sprechen. Diese Vorrichtung zum Leiten von Wasser und Erhitzen ist nicht korrodiert und kann Temperaturbelastungen standhalten.

    Im Gegensatz zu seinen Vorgängern weist das gewellte Edelstahlrohr eine Anzahl von Vorteilen auf, die bei der Durchführung von Heiz- und Wassersystemen wichtig sind. Es hat eine Eigenschaft als Widerstand gegen mechanische Einflüsse: extern und intern. Im Vergleich zu Kunststoff hat dieses Produkt keine Angst vor dem Auftauen. Umweltreinheit und Sicherheit bezieht sich auf die Vorteile eines Gerätes aus Stahlband.

    Interessant ist auch, dass sich Kalkablagerungen im Edelstahlrohr nicht auf der Innenseite ansammeln. Diese Eigenschaft ist wichtig für die Installation von Heizsystemen und den Aufbau der Wasserversorgung.

    OOO "Metaflex" beschäftigt sich seit langem mit der Realisierung verschiedener Komponenten für den Bau von Pipelines. Und mit vollem Vertrauen können wir sagen, dass Edelstahlrohre langlebige und zuverlässige Produkte sind.

    Die Bequemlichkeit der Anwendung ist einer der Faktoren, die die Wahl unserer Kunden beeinflussen. Rohre aus Stahlband sind einfach zu verbinden. Zu diesem Zweck werden spezielle Messingbeschläge verwendet, die in ihrer Konstruktion Silikondichtungen aufweisen. Diese Geräte gewährleisten die Zuverlässigkeit und Dichtheit der Verbindung. Ihre Lebensdauer ermöglicht die Lokalisierung von Rohrleitungen an schwer zugänglichen Stellen.

    Die Firma "Metaflex" in Moskau bietet Ihnen an, aus Stahlband Geräte für Heizungs- und Wassersysteme zu wählen und zu kaufen. So entlasten Sie sich von den Problemen, die mit der ständigen Reparatur von Rohrleitungen verbunden sind. Darüber hinaus können Sie mehr speichern.

    Lesen Sie Mehr Über Das Rohr