Wie man ein Profilrohr mit eigenen Händen biegt: Technologien und Anpassungen für das Biegen

Profilrohre sind bei der Montage von Rahmen für Gebäudestrukturen unverzichtbar. Gewächshäuser, eine Vielzahl von Gewächshäusern, Lauben und anderen Objekten werden mit ihrer Hilfe schnell und qualitativ gebaut. Aber alles ist nicht so einfach.

Um ein solches Rohr zu biegen, müssen Sie teure Spezialausrüstung verwenden, die für den Heimmeister nicht immer akzeptabel ist. Sprechen wir darüber, wie man das Profilrohr zu Hause verbiegt.

Profilrohr: was ist das?

Profil ist ein Rohr, das sich vom runden Abschnitt unterscheidet. Es kann rechteckig, oval, hexagonal oder quadratisch sein. Das Rohr hat eine erhöhte Festigkeit, da seine Kanten die Rolle von Rippen übernehmen. Die Profilprodukte sind mit erheblichen Biegebelastungen behaftet, was sie zu einer guten Wahl für die Errichtung eines Metallrahmens von Gebäuden für eine Vielzahl von Zwecken macht.

Der Rohstoff für die Herstellung von Profilrohren wird meist hoch- oder niedriglegierter Stahl. Je nach Herstellungsmethode werden elektrogeschweißte, kalt- und warmgewalzte nahtlose Rohre unterschieden.

Produkte unterscheiden sich in der Dicke der Wand und der Höhe des Profils. Solche Rohre können zur Herstellung verschiedener Teile in Form von Rahmen, Treppen und Handläufen verwendet werden. Meistens wird das Profilrohr in der Konstruktion für den Bau von Bogenstrukturen und als Ersatz für die Eisenstange beim Aufstellen von Skeletten verwendet.

Biegeprofil: Welche Komplikationen können auftreten

Tatsächlich ist das Biegen eines solchen Rohrs ein Prozess, der dem Element eine gekrümmt-glatte Konfiguration verleiht. Dies kann nur unter Druck erfolgen, da das Teil eine hohe Festigkeit aufweist. Um die zum Biegen erforderliche Druckkraft zu reduzieren, ist es möglich, das Erwärmen des gebogenen Fragments zu verwenden.

Trotz der scheinbaren Einfachheit der Operation werden als Ergebnis der Biegung die Elemente der gewünschten Konfiguration nicht immer erhalten. Ziemlich oft gibt es Probleme. Die häufigsten Komplikationen sind drei. Die erste ist, dass die Innenseite des Profils durch Falten geformt ist, die der Wellung ähneln. In der richtigen Version ist es gleichmäßig reduziert.

Die zweite Schwierigkeit ist der Bruch der Außenwand des Profilrohrs. Während des Biegens dehnt es sich aus. Manchmal hält Metall die Kraft nicht aus und platzt. Das dritte Problem ist, dass das Rohr, das seine Form ändert, in der Lage ist, die Koaxialität der Elemente zu verlieren. Dies bedeutet, dass seine Fragmente in einem gekrümmten Zustand in verschiedenen Ebenen liegen. Und das ist inakzeptabel. Die Praxis zeigt, dass alle Schwierigkeiten aufgrund der falschen Wahl der Biegemethode auftreten.

Um es richtig zu wählen, müssen Sie die plastischen Fähigkeiten des Profilrohres berücksichtigen. Sie werden durch die Größe und Form des Profils sowie durch die Dicke der Wände des Produkts bestimmt. Basierend auf diesen Werten kann der minimal mögliche Krümmungsradius berechnet werden. Es wird dringend davon abgeraten, einen kleineren Radius zu wählen.

Um den Mindestradius zu bestimmen, benötigen wir eine Querschnittshöhe. Es wird wie folgt berechnet. Die Höhe des Profils wird gemessen, die doppelte Dicke der Produktwand wird davon abgezogen. Die resultierende Zahl ist die gewünschte Höhe, wir bezeichnen sie mit h. Für Rohre mit einem Querschnitt in Form eines Rechtecks ​​und eines Quadrats gilt die folgende Regel. Wenn die Höhe des Profils mehr als 20 mm beträgt, widersteht das Teil der Biegung in dem Abschnitt, dessen minimale Länge hx3,5 beträgt.

Produkte mit einem Profil unter 20 mm können in einem Abschnitt mit einer Länge von hx2,5 oder mehr gebogen werden. Diese Regel gilt für alle Pipes. Die Dicke der Teilwand beeinflusst jedoch auch die Biegebeschränkungen. Je dünner es ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines Reißens oder Quetschens des Teils. Experten empfehlen nicht, breite Produkte mit einer Wanddicke von weniger als 2 mm zu biegen. In diesem Fall ist es optimal, das Schweißgerät zu verwenden.

Eine weitere Sache, die Sie wissen müssen. Rohre aus niedriglegierten und Kohlenstofflegierungen sind sehr elastisch und können nach dem Biegen irgendwie "federn" und versuchen, die gleiche Form anzunehmen.

Dies erfordert zusätzliche Arbeit mit dem Produkt, da es entsprechend der vorgefertigten Vorlage neu eingestellt werden muss. Daher wird empfohlen, den Wert des plastischen Widerstandsmoments eines gegebenen Profilrohrs zu ermitteln und unter Berücksichtigung dieses Indexes zu biegen. Je kleiner es ist, desto weniger "springt" das Teil.

Merkmale verschiedener Arten des Profilbiegens

Es gibt zwei Hauptmethoden zum Biegen eines Profilrohrs: kalt und heiß. Der erste geht davon aus, dass der Biegevorgang ohne die vorläufige Temperatureinwirkung auf das Teil durchgeführt wird. Während der zweite nur mit einem vorgewärmten Rohr durchgeführt wird. Es muss zugegeben werden, dass das Erwärmen des Teils seine Plastizität beträchtlich erhöht und den Biegeprozess erleichtert.

Normen, die den Einsatz von Kalt- und Warmbiegeverfahren für Profilprodukte streng regeln, existieren nicht. Sie sind nur für Rohre mit einem kreisförmigen Querschnitt. Gemäß diesen Normen wird Heißbiegen für Teile mit einem Durchmesser von 100 mm oder mehr verwendet. Für rechteckige und quadratische Rohre gelten etwas andere Regeln.

Fachleute empfehlen, dass nur Rohre mit einer Profilhöhe von weniger als 10 mm nur kalt gebogen werden. Produkte, deren Profilhöhe 40 mm und höher ist, werden nach dem Heißverfahren gebogen. Wie man die Details mit einer Profilhöhe von 10 bis 40 mm biegt, um den Darsteller zu lösen. Um sich nicht zu irren, ist es möglich, das Probestanzen durchzuführen. Wenn es einen Rohrbieger gibt, ist es in der Regel möglich, das Rohr ohne Erwärmung zu biegen.

Wenn kein Spezialwerkzeug vorhanden ist, muss das Profilrohr probeweise gebogen werden. Zu diesem Zweck ist eine Kante des Werkstücks im Schraubstock fest eingespannt. Am anderen Ende ist ein Rohr größer als das eines Produktes mit gebogenem Durchmesser angeordnet. Die resultierende "Schulter" sollte stark gezogen werden, wodurch das Produkt gebogen wird. Wenn das Teil gebogen ist, können Sie die Kaltbiege-Methode verwenden. Wenn nicht, die Biegung mit Vorwärmen anwenden.

Heißbiegefeinheit

Das Biegen eines Fragments des Profilrohrs erfolgt nach dessen Erwärmung. Es ist ratsam, die Operation in einem Ansatz durchzuführen, da ein wiederholtes Erhitzen des Metalls unerwünscht ist. Das auf eine leichte kirschrote Farbe gekühlte Produkt kann platzen. Daher ist diese Methode ideal zur Durchführung der eckigen Einfachfaltung. Um das Profil unter einem Rundbogen zu biegen, muss es mit Vorsicht verwendet werden, da eine Mehrfacherwärmung in diesem Fall unvermeidbar ist.

Um das profilierte Rohr selbst richtig zu biegen, sollte der Füller verwendet werden. Dies verhindert den möglichen Zusammenbruch des Teils. Als Füllstoff wird normalerweise Sand verwendet. Die optimale Option - mittelkörniger Bausand. Wenn nicht, reicht das Material aus dem Kindersandkasten. Zu Beginn muss es von unnötigen Verunreinigungen gereinigt werden.

Zu diesem Zweck wird der Sand durch ein Sieb mit 2-2,5 mm großen Zellen gesiebt. So können Sie große Kieselsteine ​​und Müll loswerden. Wenn ein solcher Einschluss direkt an der Wand des Rohres gebogen wird, bildet er ein Relief, das absolut unnötig ist. Zu kleine Sandkörner werden ebenfalls nicht benötigt. Während des Erhitzens können sie sintern, was unerwünscht ist. Daher muss der Sand erneut gesiebt werden, jetzt durch ein feines Sieb. Die Größe seiner Zellen sollte etwa 0,7 mm betragen. Wir sieben den gesiebten Sand.

Der Füller ist fertig. Jetzt können Sie das Teil tun. Zuerst müssen Sie das Rohr in dem Bereich, in dem die Biegung durchgeführt wird, glühen. Dann können Sie beginnen, Stubs zu machen. Es werden zwei Stücke der gleichen Größe benötigt, um beide Enden des Profilrohrs abzudecken, so dass der Sand darin nicht ausläuft. Rohlinge werden nur aus Holz hergestellt, anderes Material kann nicht verwendet werden.

Bestimmen Sie die Größe und Form der Teile. Es sollte eine Pyramide sein, deren Länge jeweils zehnmal größer ist als die Breite der Basis. Die Abmessungen des Sockels selbst sollten die Abmessungen des Lochs, das mit diesem Stecker bedeckt wird, fast verdoppeln. Vorbereitete Produkte sollten auf einem Rohr ausprobiert werden.

Wenn alles normal ist, machen wir auf jeder Seite eines Steckers eine Längsnut. Durch diese Rillen verlässt das beim Erhitzen angesammelte Gas das Werkstück. Sie können damit beginnen, das Rohr zu füllen. Um dies zu tun, nehmen Sie einen Stecker ohne Nuten und installieren Sie es an Ort und Stelle. Ein herkömmlicher Trichter wird in das gegenüberliegende Ende des Teils eingeführt. Wenn das Rohr lang ist, wird es in einem Winkel zum Boden platziert, wenn der kurze senkrecht steht.

Sand ist in kleinen Portionen durch den Trichter bedeckt. Nehmen Sie nach jeder Portion einen Gummi - oder Holzhammer und klopfen Sie vorsichtig von unten auf das Teil, damit sich der Sand so gleichmäßig wie möglich verteilen und verdichten kann. Nachdem Sie ein taubes Geräusch gehört haben, während Sie die gesamte Länge des Rohrs geklopft haben, muss die Arbeit gestoppt werden. Dies bedeutet, dass das Teil vollständig mit Sand gefüllt ist.

Das mit Sand gefüllte Werkstück wird mit einem zweiten Stopfen verschlossen. Jetzt müssen Sie die Grenzen des Standortes auskreiden, die geheizt werden müssen. Seine Länge sollte mindestens sechs Durchmesser des Werkstücks betragen. Das Teil ist sicher in der Klemme oder im Schraubstock befestigt. Wenn das Rohr geschweißt wird, muss es so gesichert werden, dass sich die Naht außerhalb der Biegung befindet. Wenn es innen ist, kann das Teil platzen.

Nun erwärme das Rohrstück zu einer rot-kirschroten Farbe. Dies kann mit einer Lötlampe oder einem Gasbrenner erfolgen. Ein wichtiger Punkt. Der ganze Bereich sollte gleichmäßig erwärmt werden. Überhitzen Sie keine einzelnen Fragmente. Sollte dies dennoch geschehen, sollten Sie solche Bereiche abkühlen. Der Indikator für ein ausreichend erhitztes Rohr wird von der Skala zurückgeworfen.

Nachdem das Werkstück erwärmt ist, wird ein Teil eines Rohrs mit größerem Querschnitt an seinem Ende angebracht. Damit die Kante des Teils nicht die zukünftige Biegung erreicht. Danach wird das Rohr sauber in die gewünschte Form gefaltet. Dies muss in einem Schritt durch eine gleichmäßige Translationsbewegung in der vertikalen oder horizontalen Ebene erfolgen. Die resultierende Biegung wird mit der Vorlage verglichen.

Das gebogene Rohr sollte abkühlen, danach sollte es wieder mit der Schablone verglichen werden und sicherstellen, dass die Form korrekt ist. Wenn ja, sind die Stubs ausgeschlagen. Oft ist es schwierig zu tun, dann können Sie einfach die hölzernen Stecker ausbrennen und den Sand ausgießen. Um die Biegung klar zu machen, ohne Falten und Risse, müssen Sie das Rohr so ​​dicht wie möglich füllen und das Teil gleichmäßig aufheizen.

Merkmale des Kaltbiegens

Biegen Sie das Profil ohne Heizung kann verschiedene Wege sein. Der einfachste Weg dazu ist ein spezielles Werkzeug, nämlich eine Profiliermaschine. Sie können es kaufen oder selbst machen, was ziemlich schwierig ist. Allerdings rechtfertigt sich der Kauf des Instruments nicht, wenn man nur ein paar Details biegen muss. Daher interessiert es viele, wie das Biegen des Profilrohrs mit eigenen Händen durchgeführt wird und ob es überhaupt möglich ist.

Eine solche Operation ist durchaus möglich. Für ihre Durchführung sind elementare Anpassungen in Form eines Dorns oder einer Biegeplatte erforderlich. Sie können leicht aus improvisierten Materialien gesammelt werden. Vor dem Biegen ist es notwendig, den Füllstoff für das Rohr zu bestimmen. Wenn die Höhe seines Profils weniger als 10 mm beträgt, ist das Füllen des Teils nicht notwendig, für Produkte mit einer höheren Höhe ist ein Füllmaterial erforderlich. Dies kann Sand in der oben beschriebenen Weise oder eine Feder sein.

Im letzteren Fall wird ein Stück aus Stahl mit einer dichten Führung ausgewählt. Sein Durchmesser sollte so sein, dass er dicht in den Hohlraum des Profilrohrs eindringt. Nur so kann eine zu starke Änderung des Rohrquerschnitts im Biegebereich wirksam verhindert werden. Um sicherzustellen, dass die Feder problemlos entfernt werden kann, wird vor der Installation ein Drahtstück fest an der Kante befestigt.

Jetzt müssen Sie sich für die Art der Biegevorrichtung entscheiden. Dies kann durch Kenntnis der Höhe des Produktprofils erfolgen. Verwenden Sie für ein dünnes Rohr mit einer Profilhöhe von weniger als 10 mm eine Biegeplatte mit Stiften als Anschlag. Sie sind in Übereinstimmung mit dem Radius der Biegung des Teils angeordnet. Das Rohr wird zwischen den Anschlägen verlegt und gibt ihm die notwendige Form.

Fangen Sie an, das Teil von der Mitte zu legen, so ist es einfacher, die Operation durchzuführen. Bewegen Sie sich dann schrittweise zu den Rändern des Produkts. Ein signifikanter Nachteil dieser Art von Biegung ist die Notwendigkeit eines beträchtlichen Aufwands. Außerdem ist es ziemlich schwierig, eine Biegung genau nach dem Muster zu machen, es ist sehr wahrscheinlich, dass es einige Abweichungen von der gegebenen Form geben wird.

Rohre mit einer Profilhöhe von mehr als 10, aber weniger als 25 mm, werden mit einer speziellen Ausrüstung, die mit einer Rolle ausgestattet ist, gebogen. Es arbeitet nach dem Prinzip der sogenannten Volnova-Maschine. Es gibt es wie folgt. Das Teil ist sicher im Schraubstock befestigt. Durch die Rolle wird eine beträchtliche Kraft auf sie ausgeübt, die das Element biegt. Diese Methode erlaubt es Ihnen, sich genauer und qualitativ zu biegen.

Aber selbst in diesem Fall müssen Sie sich sehr anstrengen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie ein Teil mit einem großen Biegeradius erhalten möchten, zum Beispiel einen Bogen für eine Rahmenstruktur, wird eine planparallele Platte oder ein Dorn verwendet. Die Vorrichtung ist ein festes kreisförmiges Muster, auf dem sich die Klammern befinden, die zur Befestigung des Teils bestimmt sind.

Das Profilrohr wird mit Mühe in die Nut eingelegt, deren Größe genau dem Profil des Produktes entspricht. Befestigungsklammern halten die Fragmente des Teils in Position, bis das gesamte Element in der Befestigung platziert ist. So erhält das Rohr die gewünschte Form.

Die einfachsten Geräte zum Kaltbiegen

Überlegen Sie, wie Sie zwei sehr einfache Geräte selbst herstellen können, um das Profilrohr zu biegen.

Profilalarm

Die Grundlage für die Anpassung wird eine Werkbank sein. Wichtig ist, dass nicht nur der Arbeitsbereich, sondern auch der Raum frei ist. Um den Dorn zu fixieren, müssen mehrere nahe beieinander liegende Löcher in einer Kante der Tischplatte angebracht werden. Der Dorn oder die Schablone selbst besteht aus Sperrholz. Diese Option ist jedoch nur dann akzeptabel, wenn mehrere Teile ausgeführt werden sollen.

Wenn Sie eine große Anzahl von Rohren auf diesem Muster biegen möchten, wird der Dorn am besten aus einer Stahlecke hergestellt. In manchen Fällen muss das Profilprodukt in verschiedenen Winkeln gebogen werden. Für diese Arbeit benötigen Sie mehrere Vorlagen auf einmal, die im Voraus vorbereitet werden sollten. Vor Beginn der Arbeiten wird der Dorn mit Klammern fest an der Basis befestigt.

An seinem Rand ist das zu faltende Rohr zuverlässig fixiert. Danach wird das Biegen durchgeführt. Die Operation wird glatt ohne scharfe Idioten durchgeführt. Die auf das Rohr ausgeübte Kraft sollte allmählich ansteigen. Während des Biegens hat das Teil die Form eines Dorns. Dies erfordert erhebliche Anstrengungen.

Erweiterte Biegeplatte

Dies ist ein praktisches Multifunktionsgerät, mit dem Sie das Profil mit den eigenen Händen qualitativ hochwertig biegen können. Das Gerät ist eine starke Metallplatte, die auf einem Sockel befestigt ist. Letzteres mit Befestigungsschrauben ist am Werkstattboden befestigt.

Als Option können Sie ein ähnliches Gerät in Betracht ziehen, das an die Workbench angehängt ist. Nach der Arbeit kann die Biegeplatte leicht demontiert und entfernt werden, oder sie kann als Ständer für andere Schlosserarbeiten verwendet werden.

Um ein solches Gerät herzustellen, benötigen Sie eine dicke Metallplatte. Es ist auf eine Teleskopstütze geschweißt. Für die Anschläge unter der Biegung auf der Grundplatte werden zwei Löcher gemacht. Sie setzen Riegel. Sie setzen und fixieren die Düsen mit unterschiedlichen Radien, wodurch Sie die Rohre nach Bedarf biegen können. Eine Druckplatte wird aus dem dicken Stahlblech geschnitten.

Seine Verwendung ist obligatorisch, so dass die Ausrichtung des gefalteten Teils nicht unterbrochen wird, da durch Biegen des Profilrohrs ohne eine Rohrleitung es möglich ist, es versehentlich in zwei verschiedene Richtungen zu verformen. Die Platte ist über den Befestigungen an den Bolzenanschlägen befestigt.

Der tatsächliche Biegeprozess ist wie folgt. Die Länge des Rohres wird in der Vorrichtung fixiert und dann mit Kraft gegen die gegenüberliegende Kante gezogen. Das Teil muss sich biegen. Wenn dies aufgrund unzureichender Kraft nicht geschieht, können Sie versuchen, die Schulter zu vergrößern, indem Sie ein Rohr mit größerem Durchmesser hinzufügen.

Nützliches Video zum Thema

Wir biegen das Rohr mit einem Dorn aus Stahlecken:

Wie man es einfach und schnell macht, einen selbstgemachten Rohrbieger zu machen:

Die einfachste Art ein Profilrohr zu biegen:

Es gibt viele Möglichkeiten, profilierte Rohre manuell zu biegen. Und alle haben einen gemeinsamen Nachteil: Es ist sehr anstrengend, sie zu biegen. Ein physisch unvorbereiteter Meister ist möglicherweise nicht in der Lage, mit solchen Arbeiten fertig zu werden. Das Biegen von Teilen mit Hilfe spezieller Geräte ist viel einfacher, präziser und erfordert keine besonderen körperlichen Anstrengungen.

Das Problem ist, dass die Kosten für solche Geräte ziemlich hoch sind. Daher ist es definitiv unrentabel, ein Gerät nur zu kaufen, um einen einmaligen Job zu machen. Die beste Option ist die Miete von Spezialausrüstung, die es ermöglicht, für eine geringe Gebühr Profilprodukte zu erhalten, die genau nach der Schablone gebogen sind.

Merkmale und Verfahren zum radialen Biegen der Profilrohre mit den eigenen Händen

Das Profilrohr wird durch Gegenstände dargestellt, die einen Querschnitt verschiedener Formen haben. Dazu gehören runde, flach-ovale, quadratische und ovale Rohre. Solch ein Sortiment von Produkten bietet die Möglichkeit, Lichtbogenentwürfe für einen vielfältigen Zweck zu schaffen. Sie werden sowohl in Haushalten als auch in der Produktion eingesetzt. Die beliebtesten Profile sind quadratische Produkte. Das gebogene Profilrohr mit diesem Querschnitt erleichtert die Befestigung jeder Außenbeschichtung an einer ebenen Wand. Bevor Sie in den flexiblen Profilrohren zu Hause arbeiten, sollten Sie sich mit ihren technischen Parametern und Arbeitsmethoden vertraut machen.

Die Hauptschwierigkeiten beim Biegen von Walzprofilen

Die von der Industrie hergestellten Profilrohre haben bestimmte geometrische Parameter, die für ihre plastischen Fähigkeiten ausschlaggebend sind. Der zulässige minimale Biegeradius hängt von der Dicke der Wände des gewalzten Metalls und der Querfläche ab. Dieser Parameter gibt den Wert der Rundung des Rohres ohne seine mechanische Beschädigung an.

Bei mechanischer Einwirkung auf Metallprodukte werden sie ganz oder teilweise gebogen. Das Metallprofil wird in diesem Fall durch die Druckkraft (am inneren Teil) und die Zugkraft (an der äußeren Oberfläche) beaufschlagt. Sie verursachen auch die Hauptschwierigkeiten beim Biegen des Metallprofils, was zu den folgenden Problemen führt:

  • Segmente aus rohrförmigem Material können beim Biegen eines Metallprodukts seine Ausrichtung verlieren, was zur Anordnung von Rohrabschnitten in verschiedenen Ebenen führt;
  • die Außenwand von Profilwalzprodukten kann unter dem Einfluss von erhöhter Belastung während des Streckprozesses platzen;
  • Auf der Innenseite des gebogenen Profils können Falten erscheinen, die Wellen ähneln.

Für Profile mit einer Höhe (h) bis zu 20 mm sollte die Länge des gefalteten Abschnitts mehr als 2,5 × h betragen. Metallwalzen mit einem Profil von mehr als 20 mm Höhe biegt sich schmerzfrei in Abschnitte mit einer Mindestlänge von 3,5 × h. Die Ermittlung der Mindestbiegeradien kann der Tabelle entnommen werden.

Der richtig ausgeführte technologische Prozess wird zulassen, die ideal sanfte Biegung der Miete zu bekommen und wird dem Produkt nicht geben, zerknittert zu bekommen oder zu platzen. Wenn Sie die entsprechende Technologieoption auswählen, müssen Sie die geometrischen Parameter sowie die Eigenschaften des Materials des Produkts berücksichtigen. Das Profilrohr kann auf zwei Arten gebogen werden: mit Vorwärmung und im kalten Zustand.

Vorwärmen verwenden

Dieser Vorgang wird für Artikel mit einem Profil von mehr als 40 mm Höhe ausgeführt. Sand wird in das Profrohr gegossen und an den Enden sind Holzkappen angebracht. Loses Material ermöglicht dem Metall eine gleichmäßige Erwärmung über die gesamte Länge. In einem der Stopfen sind spezielle Öffnungen angebracht, um das während des Erhitzens gebildete Gas zu entfernen.

Sand zum Füllen des Metallprofils wird gereinigt, mit mittlerer Körnung verwendet. Wenn es keine gibt, ist auch das Material aus der Hofsandbox geeignet, das vorkonfektioniert werden muss. Zunächst wird es durch ein Sieb gesiebt, dessen Zellen nicht mehr als 2,5 mm groß sind, um kleine Kieselsteine ​​und Kies zu entfernen. Um einen Qualitätsfüller zu erhalten, wird er zusätzlich durch Zellen mit einer Größe von bis zu 0,7 mm geführt. Dieser Prozess beseitigt das Sintern von Staubeinschlüssen im Sand beim Erhitzen. Das hergestellte Material wird bei einer Temperatur von + 150 ° C calciniert. Wenn Sand in das Rohr gegossen wird, empfiehlt es sich, auf die Oberfläche zu klopfen, um das Schüttgut besser zu verteilen.

Bevor Sie das Profil für das Gewächshaus mit eigenen Händen biegen, müssen Sie die Sicherheit der Arbeit gewährleisten. Verwenden Sie spezielle Handschuhe aus dichtem Segeltuch, die Ihre Hände vor Kontakt mit heißem Metall schützen, und arrangieren Sie auch Feuerlöschgeräte in der Nähe. Die Fläche des zu biegenden Produkts ist vorgetempert. Das Metallprofil selbst wird zusammen mit einer vorbereiteten Schablone in einer speziellen Klemme oder in einem Schraubstock befestigt. Die Andocknaht am Walzwerk muss sich immer auf der Seite des Produkts befinden. Dies schützt vor übermäßigen Belastungen beim Quetschen oder Strecken des Materials.

Vorläufig mit Kreide markiert wird der Bereich durch den Brenner rotglühend erhitzt. Vollständig erwärmtes Metallprofil biegt sich langsam und gleichmäßig in einem Arbeitsgang. Die angewandten Kräfte müssen streng in einer Ebene (horizontal oder vertikal) sein. Das abgekühlte Produkt wird mit dem Templat verglichen, wonach der Sandfüller daraus entfernt wird.

Diese Methode, die in der Garage leicht zu verwenden ist, wird verwendet, wenn es notwendig ist, eine einzige Winkelbiegung zu erhalten. Wiederholtes Erhitzen von Metallprodukten verringert seine Festigkeit. Dies sollte bei der Vorbereitung der eigenen Hände zu Hause, eine Vielzahl von Details der Bogenkonstruktion eines Pavillon, ein Gewächshaus, ein Baldachin oder eine andere Struktur berücksichtigt werden.

Biegen in kaltem Zustand

Das gebogene Metallprofil bei Verwendung von Kältetechnik wird in seiner Höhe bis zu 40 mm erhalten. Das Biegen eines solchen Walzens kann sowohl manuell als auch mechanisch erfolgen. Bei einem Metallprofil bis 10 mm ist es nicht notwendig, Sand zu füllen. Das Arbeitsrohr kann ohne Vorwärmung mittels zusätzlicher Vorrichtungen gebogen werden. Für dünnwandige Produkte kleiner Größe wird eine flexible Feder verwendet, die innen angeordnet ist. Es erlaubt Ihnen, das Metall ohne seine mechanische Beschädigung zu biegen.

Vor dem Biegen des Rohrprofils werden die Kanten der Feder mit einem Draht an den Enden des Rohres befestigt. Dadurch wird es im Produkt fixiert und kann nicht herausspringen, wenn es mechanisch freiliegt. Bei dieser einfachsten Methode muss man die Hauptbedingung beachten: Die Feder muss eine Größe haben, die nur geringfügig kleiner ist als die Innenseite des Rohrs. Biegen Sie das Rohr auf diese Weise ohne Beschädigung des Metalls. Durch die richtige Anpassung der Federgröße kann sie am Ende des Prozesses schnell und einfach entfernt werden.

Das Vorhandensein einer Rohrbiegevorrichtung ermöglicht das Arbeiten mit Produkten mit einer Mindestprofilgröße von 10 mm und maximal 40 mm. Bevor Sie das Profil für das Gewächshaus mit eigenen Händen biegen, wird die Arbeitsweise mit Metall bestimmt. Ein kleines einfaches Experiment zeigt, ob das Metall vorgeheizt werden muss oder nicht. Dazu wird das Rohrende mit einem Schraubstock eingespannt und auf der anderen Seite ein Profil mit großem Innenmaß aufgesetzt. Wenn es manuell hergestellt wird, um den gewalzten Stahl zum Biegen zu zwingen, ist es möglich, die Arbeit ohne Vorwärmen durchzuführen. Neben der manuellen oder elektrischen Profilierung kommen zahlreiche Dorne und Biegetische zum Einsatz. Sie eignen sich zur Herstellung eines Lichtbogens aus Aluminium- oder Stahlprofilen mit einer maximalen Höhe von bis zu 10 mm.

Verwendung eines Schabers

Bei erheblichen Volumen für das gebogene Metallprofil wird eine spezielle Maschinenprofilbiegung benötigt. Mit ihm ist das Biegen einer Vielzahl von geformten Rohren schnell und einfach möglich. Mit einem Rohrbieger ist es möglich, einen Lichtrahmen unter dem Visier, einem Gewächshaus oder einer anderen Dachkonstruktion herzustellen. An den Wänden des Profils ist es günstig, Blech oder Wellpappe zu befestigen.

Für das Arbeiten mit großen Rohrquerschnitten wird eine leistungsstarke Universalbiegemaschine benötigt. Strukturell besteht es aus drei Rollen, von denen zwei eine feste Fixierung haben. Die Änderungsposition der dritten Walze bewirkt, dass sich das Produkt unter der gewünschten radialen Abmessung biegt. Das Laufwerk dieses leistungsstarken Geräts ist ein Kettenantrieb und ein vom Bediener gedrehter Griff.

Die in den Geschäften angebotenen Rohrbiegemaschinen haben einen manuellen Antrieb, sowohl hydraulisch als auch elektrisch, bei dem die Biegung des Profils entlang des Radius mit hoher Genauigkeit erfolgt. Die leistungsstärksten manuellen Profiliermaschinen, mit denen das Großprofilrohr gebogen werden kann, sind PG-6. Dieses Gerät kann gleichzeitig einen Satz von Profilen mit einer Breite von bis zu 120 mm biegen.

Das Vorhandensein einer großen Anzahl von Rohrbiegemaschinenoptionen bietet eine Gelegenheit für ihre vollständige Verwendung bei der Herstellung zahlreicher Produkte. Mit ihrer Hilfe werden Gewächshausrahmen, Vordächer und zahlreiche Stahlbogenkonstruktionen geschaffen. Sie ermöglichen ein gewisses Profil, ein zu einem Bogen gebogenes Metallprofil und einen Kreis.

Erstellen Sie selbst ein profiliertes Outfit

Die Herstellung eines Rollformgerätes mit eigenen Händen spart erheblich Personalmittel. Mit Hilfe von Zeichnungen und speziellen Videos dauert die Erstellung eines Geräts nicht lange. Die Verfügbarkeit von Zeichnungen bietet die Möglichkeit, das Standarddesign um einige Verbesserungen zu erweitern. Präsentierte Bilder und Größen für die Profilerstellung können für persönliche Bedürfnisse angepasst werden.

Biegen von geformten Rohren entlang des Radius

Biegen von Rohren

Das Biegen der Rohre ist eine der nützlichsten Dienstleistungen bei der Montage der Kommunikationen, der Verlegung der Rohrleitungen, der Bildung der Hydro- und Pneumatiksysteme. Das Biegen von Stahlrohren, das für die Installation von Netzen unerlässlich ist, hilft, solche Rohrleitungselemente zu erhalten wie:

Die Anforderungen für diese Produkte sind in GOST 24950-81 definiert - der Norm für Gewindebohrer, die mit der Technologie des Querkaltbiegens von Rohren hergestellt werden.

Absatzmarkt für gebogene Rohre

Gebogene Rohre werden auch verwendet, um Metallstrukturen, Rahmen, Rahmen und andere Elemente zu erzeugen, die für den Bau notwendig sind. Das Biegen von Rohren entlang des Radius ist auch in einer Industrie wie dem Maschinenbau gefragt, wo ein verformtes Rohr ein Element verschiedener technischer Einheiten und Systeme wird.

In der Rahmenkonstruktion, der Installation von Rahmen und der Schaffung von anderen Strukturteilen, zusammen mit der Verformung von Rundrohren, wird die Biegung des Profilrohres entlang des Radius verwendet. Zum Beispiel für die Installation von verschiedenen Arten von Trägern und Gestellen, einschließlich für Werbestrukturen, ist es notwendig, ein quadratisches Rohr zu biegen.

Durchmesser der Rohre, mm

Kosten für 1 Konzert, reiben.

Biegen von Rohren an speziellen Geräten

Hochwertiges Rohrbiegen wird auf Wunsch auf Rollbiegemaschinen durchgeführt. Die moderne Technologie erlaubt es, diesen Vorgang mit maximaler Genauigkeit auszuführen, wobei Falten, Risse, Falten und andere mögliche Defekte in der Metallverformung vermieden werden.

Das Biegen des Profilrohrs an der Maschine ist wesentlich effektiver als das Verwenden von manuellen Rohrbiegemaschinen.

Die Form der Sektion - ein Quadrat oder ein Rechteck - begrenzt jedoch die Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein solches Biegen der Rohre, dessen Preis in der Hauptstadt der Nachfrage entspricht, kann die Biegung des Produkts nur in zwei Ebenen sicherstellen - horizontal oder vertikal.

Ein viel größeres Potenzial ist das Biegen, das einen Abschnitt in Form eines regelmäßigen Kreises aufweist.

Ein solches Rohr kann sich in jeder Ebene verformen, wenn seine Achse durch diese Ebene verläuft. Daher können Sie die kompliziertesten Teile in Form bekommen.

Wenn für eine Dienstleistung wie die Biegung eines Profilrohrs der Preis ausreichend demokratisch bleibt, wird komplexere Arbeit, insbesondere mit teurem Material - zum Beispiel das Biegen von Kupferrohren - oben geschätzt: basierend auf der Komplexität der Ordnung und Arbeit.

Wir bieten professionelles Biegen von Rund- und Profilrohren zu günstigen Preisen an

Die Firma "Metallotorg" bietet einen Service für das Biegen von Rohren verschiedener Profile an, was bei den Kunden von Walzmetall gefragt ist. Der Preis für das Biegen des laufenden Zählers des Produkts entspricht tatsächlich seinen Kosten.

Ein gebogenes Rohr als fertiges Produkt zu kaufen, ist problematisch und finanziell teuer. Darüber hinaus können Fertigprodukte die geforderten Parameter selten genau erfüllen. Die Biegung der Rohre nach der individuellen Bestellung wird helfen, diese Probleme zu vermeiden und wird die Produktion des gebogenen Metallprofils sicherstellen, das Sie genau in den gegebenen Parametern brauchen.

Mit unseren Diensten können Sie:


  • Reduzieren Sie Produktionskosten und optimieren Sie Geschäftsprozesse;
  • erhalten Sie sofort die Produkte, die Sie brauchen;
  • um beim Kauf von Fertigprodukten aus Walzmetall Geld zu sparen;
  • Um eigene architektonische, bauliche und kreative Ideen zu verwirklichen.

Bestellen Sie die Dienstleistungen von Rohrbiegen in unserer Firma, erhalten Sie:


  • die Genauigkeit und die tadellose Qualität der ausgeführten Arbeiten;
  • sofortige Ausführung Ihrer Bestellung;
  • günstige Bedingungen für die Zusammenarbeit;
  • kundenorientierter Service.

Berechnen Sie die Kosten für das Biegen des Rohrs

Möglichkeiten der GmbH "Metallotorg" zum Biegen von Rohren

Die technische Ausstattung und die professionelle Ausbildung unserer Spezialisten ermöglichen es uns, eine breite Palette von Dienstleistungen für das Biegen von Rohren verschiedener Art anzubieten. Hier können Sie bestellen:


  • Biegen von Rundstahlrohren bis 60 mm Durchmesser;
  • Biegen von Vierkant- und Rechteckrohren bis 80x80 mm, Walzdicke bis 3 mm;
  • Standard-Biegeprofile für Markisen, Bögen und Gewächshäuser;
  • Biegen der Rohre im geforderten Radius (bis zum Halbring).

Gebogene Rohre sorgen für die notwendige Steifigkeit der Konstruktion und ermöglichen die sichere Befestigung zusätzlicher Elemente und Einheiten am Rahmen.

Wie wir arbeiten

Die Profilrohre werden mit der Profiliermaschine PG-6 gebogen und sind die stärkste manuelle Profilrolle unter allen bestehenden PG-Modellen. Möglichkeiten der Profilierung ermöglichen die Montage von Profilen für die simultane Bearbeitung mit einer Breite von bis zu 120 mm.

Erfahrene Meister führen das Biegen von Rohren genau nach der technischen Aufgabe des Kunden durch.

Warum wir?

Langjährige Präsenz auf dem Markt der Stahlwalzprodukte der Russischen Föderation und direkte Zusammenarbeit mit führenden Herstellern hilft uns, unsere Arbeit ständig zu verbessern, neue Produkte und moderne Technologien für die Verarbeitung kennenzulernen.

Um die optimale Korrelation von Preis und Qualität unserer Dienstleistungen beim Biegen von Rohren zu erreichen, können wir:


  • hohe Professionalität und praktische Erfahrung unserer Mitarbeiter;
  • Ausstattung der Baustelle mit modernen, zuverlässigen Rollformanlagen;
  • optimale Organisation des Produktionsprozesses, um die Bestellung des Kunden in der kürzest möglichen Zeit auf einem hohen Qualitätsniveau zu erfüllen;
  • ein gut entwickeltes Qualitätskontrollsystem, das die Übertragung von Produkten mit Produktionsfehlern an den Kunden ausschließt;
  • eine ständige Untersuchung der Bedürfnisse der Kunden und die Bereitstellung der bequemsten und bequemsten Bedingungen für die Zusammenarbeit.

Zusatzleistungen

Neben dem Biegen von Rohren bietet unsere Firma Dienstleistungen zum Schneiden und Schweißen von Metall an.

Um irgendwelche Dienstleistungen zu bestellen, kontaktieren Sie bitte unsere Manager per Telefon +7 (495) 7777 923. Sie können auch einen Rückruf bestellen oder eine Nachricht auf der Website senden, indem Sie das entsprechende Formular ausfüllen. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und bieten bei Bedarf qualifizierte Beratung beim Ankauf, Schneiden, Biegen und Schweißen von Metallprodukten an.

Biegen des Profilrohrs: 3 einfache Wege zur Selbstverwirklichung

Die Verwendung von selbst hergestellten hydraulischen Rohrbieger

Hallo liebe Leser. Heute möchte ich darüber sprechen, wie das Biegen eines Profilrohrs mit meinen eigenen Händen mit einem speziellen Werkzeug und ohne es durchgeführt wird. Das Thema des Artikels wird mehr und mehr relevant, da die Mehrheit der Landsleute - Sommerbewohner planen, ein Gewächshaus zu erwerben, dessen Preis niedrig sein wird. Am einfachsten ist es, eine solche Struktur mit eigenen Händen aus einem Profilrohr mit rechteckigem Querschnitt zusammenzusetzen.

Das gebogene Profil ist darüber hinaus eine Komponente, die für die Montage von Polycarbonat-Vordächern und -dornen erforderlich ist. Daher dürfte das Thema nicht nur für die Sommerbewohner von Interesse sein, sondern auch für Stadtbewohner, die sich mit dem Bau von an das Haus angrenzenden Gebieten beschäftigen.

Methoden der Verformung von Profilrohren

Um dem Gewächshaus eine charakteristische halbkreisförmige Aufwärtsform zu geben, müssen die Strukturelemente nicht gerade, sondern mit einem bestimmten Radius gekrümmt sein.

Es ist kein Geheimnis, dass das Biegeprofil, das mit Mühe seine beiden Enden aneinanderrollt, nicht funktioniert, da die Wände auf der Innenseite zerbröckeln. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten zur korrekten Verformung von Profilmetall.

Unter den Dingen, die in der Heimwerkstatt angewendet werden können, stelle ich folgendes fest:

  • Verformung mittels eines Rohres;
  • Verformung mit verschweißter Klebrigkeit;
  • Verformung durch Schneiden und anschließendes Schweißen.

Mit einem speziellen Werkzeug

Die Anweisung des Biegens des Rohres mittels der Rohrleitung ist ähnlich, ungeachtet der Modifikation des Werkzeuges.

Phasen der Arbeit mit hydraulischen Werkzeugen

Betrachten Sie die in der Abbildung aufgeführten Schritte am Beispiel des Betriebs eines selbsthergestellten hydraulischen Rohrbiegewerks.

  • In der Anfangsphase des Rohres in Rohlinge der erforderlichen Länge geschnitten

Werkzeug rollt in neutraler Position

  • Die Werkzeugrollen werden in eine neutrale Position gebracht, dh es gibt keinen Druck auf das Werkstück;

Einrichten der Rollen zum Laden des Werkstücks

  • Dann werden die Walzen mit Hilfe eines Zylinders bewegt, um den notwendigen Druck auf das Werkstück auszuüben;
  • Das Werkstück wird mehrmals mit Hilfe eines manuellen Schiebers von Seite zu Seite entlang der Andruckrollen gerollt;
  • Wenn der Barren gebogen wird, werden die Rollen zusätzlich mit einem Wagenheber gedrückt;
  • Das Werkstück wird wiederholt mehrmals entlang der Klemmrollen gerollt;

Der erforderliche Radius wird fast erreicht

  • Die obigen Stufen werden genau wiederholt, bis das Werkstück den erforderlichen Biegeradius einnimmt;
  • Nachdem die notwendige Werkstückkonfiguration erreicht ist, werden die Druckwalzen wegbewegt und das Produkt wird freigegeben.

Ein ähnliches Verfahren wird bei der Arbeit mit einem manuellen Rohrbieger angewendet, bei dem im Gegensatz zur Hydraulik das Festspannen der Walzen durch Anziehen der Schraube erfolgt.

Empfehlungen für das Biegen eines Profilrohrs mit einem hydraulischen Rohrbieger

Zu einem Zeitpunkt keinen übermäßigen Druck auf die Walzen ausüben. Am Ende verformen Sie das Werkstück nicht und das Scrollen des Tors wird einfacher.

Verwenden Sie Rollen mit einer geeigneten Konfiguration, dh die Breite der Rollen muss der Breite des Querschnitts der Rohre entsprechen. In diesem Fall wird das Biegen genauer sein, und das Werkstück wird, wenn es durch die Maschine läuft, nicht von einer Seite zur anderen laufen.

Bevor Sie mit der Flexion beginnen, empfehle ich, eine Radiusschablone anzufertigen oder den Abstand zwischen den Enden des korrekt gebogenen Rohrs zu messen. Anschließend, wenn Sie die Entfernung kennen oder eine Vorlage haben, ist es einfacher, die Bereitschaft der Faltung zu beurteilen, ohne das Werkstück vom Werkzeug zu entfernen.

Wie man ein Profilrohr ohne eine spezielle Maschine verbiegt

Der Preis für den fertigen Rohrbieger ist hoch, aber dieses Werkzeug kann von Hand gefertigt werden. Auf der anderen Seite kann dieses Tool zur richtigen Zeit einfach nicht zur Hand sein und was tun in dieser Situation?

Ich schlage als Beispiel vor, eine einzigartige Technologie der Verformung von Profilwalzprodukten für die Montage einer Polycarbonat-Überdachung in Betracht zu ziehen.

Warum die Überdachung? Tatsache ist, dass die Art und Weise, über die ich sprechen möchte, Einschränkungen in Bezug auf den Radius der Falte hat und ich die Komponenten für das Gewächshaus nicht bekommen kann, sondern die Rohlinge für die Montage der Baumkronen leicht verbiegen kann.

Das Diagramm zeigt, wie man ohne Biegung auskommt

Betrachten Sie die im Diagramm aufgeführten Schritte genauer.

Die zukünftige Grundlage der Farm

  • In der Anfangsphase bereiten wir das Profilwalzen mit einem rechteckigen Abschnitt unter dem Bauernhof vor;

Unterlagsmarkierungen

  • Das Werkstück wird in der Länge gemessen und entsprechend den Messungen in 6 gleiche Fragmente unterteilt, wie auf dem Foto gezeigt;
  • Wir bereiten vertikale Stützen vor;

Universelle Berechnung der Jumperhöhe

Auf dem Foto sehen Sie die Berechnung und den Reduktionsfaktor der Länge der Stützen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, da das Schneiden der Stützen in Übereinstimmung mit den gegebenen Berechnungen es erlaubt, alle Rohre zu biegen, ohne Angst davor zu haben, ihre Wände zu zerquetschen.

  • Wir schweißen vertikale Stützen an der Basis der Farm auf vormarkierten Markierungen;

Ab dem Ende versuchen wir das Profil mit einer Toleranz von mindestens 10 cm

  • Wir bereiten einen Abschnitt des zu biegenden Profilrohrs vor;

Wir beugen uns zu einem der Enden der Basis

  • Wir wenden das Werkstück an den vertikalen Stützen von beiden Enden der Basis der Farm an;

Wir schweißen den Kolben durch Schweißen

  • Wir packen das Rohr an die erste Stütze durch Schweißen;

Schweißen Sie das zweite Ende

  • Dann schweiße das Rohr an die letzte Stütze und biege es nach und nach auf das Gewicht des Körpers.

Empfehlungen zum Biegen:

  • Der Balken, an dem der Bogen gegriffen wird, muss sicher fixiert werden, da die Arbeit an dem beweglichen Balken die Genauigkeit der Falte nicht gewährleisten wird;
  • Der Träger, auf den die Stützen geschweißt werden, muss aus einem Profilrohr mit einem Querschnitt von mindestens 50 bis 50 mm aus der Berechnung der Biegung eines Rohrs mit einem Querschnitt von 20 bis 20 mm bestehen;

Der Einfachheit halber kann das Rohr vorübergehend verbunden werden

  • Wenn Sie alleine arbeiten, binden Sie eines der Enden des gebogenen Werkstücks mit einem Seil, während Sie es auf die nächste Stütze richten.
  • Vertikale Gestelle zum Träger sind in einem Winkel von 90 ° verschweißt;
  • Die Koeffizienten, die zur Berechnung der Länge der vertikalen Racks verwendet werden, sind unabhängig von der Größe der fertigen Struktur relevant.

Die Brücken sind entfernt und der Verformungsradius ist immer noch derselbe

  • Die zusammengesetzte Struktur ist so haltbar, dass sie aufgrund der Endstiche nur noch ohne vertikale Gestelle arbeiten kann.

Deformation eines Profilrohres durch Schneiden eines bulgarischen

Abschließend empfehle ich Ihnen, sich mit der einfachen Methode der Verformung vertraut zu machen, die bei der Arbeit mit einem Profilabschnitt eines großen Abschnitts relevant ist.

Für die Arbeit benötigen wir die USM (Bulgarische) oder Gehrungssäge, Schweißmaschine und Messwerkzeug.

Die Bedienungsanleitung für das Profilrohr lautet wie folgt:

  • Wir markieren die Stelle der Schnitte an einer der Rohrwände (nach der Biegung wird diese Wand außen sein);

Markierung zum Sägen

  • Aus den gemachten Markierungen ziehen wir die Dreiecke mit jenem Winkel, dass beim Falten auf den Stellen des Schnittes das Produkt die notwendige Form bekommen hat und der notwendige Radius der Krümmung ist herausgekommen;

Der Sägeschnitt, durch Markierungen gemacht

  • Auf den gemalten Markierungen sahen wir das Werkstück und entfernten die unnötigen Metallstücke;

Verformung mit dem gewünschten Radius

  • Das Werkstück wird so gebogen, dass die Kanten der Schnitte geschlossen sind;
  • Die Kanten der Schnitte sind verschweißt.

Die Methode ist gut für ihre Einfachheit, aber es muss berücksichtigt werden, dass die Biegelinie gebrochen wird. Daher ist diese Lösung nicht für die Herstellung von Vordächern geeignet, bei denen die Haut mit einer festen Polycarbonatscheibe durchstochen wird.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie das Profilrohr mit den eigenen Händen entlang des Radius gebogen wird, entweder mit einem speziellen Werkzeug oder ohne es. Aus den aufgeführten Wegen können Sie die auswählen, mit der Sie leichter zurechtkommen.

Wenn Sie während der Arbeit Fragen haben, fragen Sie sie in den Kommentaren zum Text. Übrigens empfehle ich, das Video in diesem Artikel zu sehen.

wie man ein 2 Zoll großes Rohr mit einem Radius von 200 mm biegt, ohne das Rohr zu zerquetschen

Alexander, das geschieht mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs - einem Rohrbieger. Unter häuslichen Bedingungen werden Handbieger verwendet. Wenn kein Werkzeug vorhanden ist, ist diese Methode geeignet:

Fast alle Metallrohre verwenden die gleiche Methode. Wenn zum Beispiel ein Kupferdraht gebogen wird, um ein Brechen und eine falsche Verformung zu vermeiden, wird er mit Sand gefüllt.

Sand hilft, die Querschnittsform in einer Falte zu halten. Aber Kupfermetall ist ziemlich weich, und beim Biegen eines Kupferrohres sollten die Schwierigkeiten nicht auftreten. Und was ist mit einem Aluminium- oder Stahlprofilrohr? Es gibt keinen Weg, auf einen Gasbrenner zu verzichten.

Das Rohr muss in einem Schraubstock befestigt werden. Es muss an der Stelle des Biegens vorgewärmt werden. Die Biegereife kann wie folgt überprüft werden: Wenn das Rohr aus Aluminium ist, müssen Sie ein Stück Papier an einen beheizten Ort bringen, es muss sich entzünden oder rauchen.

Wenn das Rohr metallisch (Stahl) ist, wird ein Signal, dass es ausreichend erhitzt ist, die Farbe des erhitzten Metalls sein: es wird hellrot werden.

Manchmal kann es notwendig sein, ein quadratisches Rohr ohne großen Querschnitt zu biegen. Hier ist nötig es 2 Stützen zu verwenden, die als die Basen dienen werden, und kiyanku (der Gummi) - mit seiner Hilfe langsam, aber sicher werden wir biegen.

Bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen, müssen Sie Sand einfüllen. Wenn der Winter auf dem Hof ​​ist, können Sie Wasser gießen, das zum Einfrieren dient. Nach dem Füllen mit Sand (gefüllt mit Wasser) versiegeln wir es mit Holzhackern.

Biegen von Rohren

Erschwinglicher Preis und technologisch korrekte Biegung des Profilrohrs in Moskau

Das Biegen der Rohre ist eine der nützlichsten Dienstleistungen bei der Montage der Kommunikationen, der Verlegung der Rohrleitungen, der Bildung der Hydro- und Pneumatiksysteme. Das Biegen von Stahlrohren, das für die Installation von Netzen unerlässlich ist, hilft, solche Rohrleitungselemente zu erhalten wie:

- Biegungen,
- Heftklammern,
- Kämme,
- Einrückungen,
- Einfügen.

Die Anforderungen für diese Produkte sind in GOST 24950-81 definiert - der Norm für Gewindebohrer, die mit der Technologie des Querkaltbiegens von Rohren hergestellt werden.

Absatzmarkt für gebogene Rohre

Gebogene Rohre werden auch verwendet, um Metallstrukturen, Rahmen, Rahmen und andere Elemente zu erzeugen, die für den Bau notwendig sind. Das Biegen von Rohren entlang des Radius ist auch in einer Industrie wie dem Maschinenbau gefragt, wo ein verformtes Rohr ein Element verschiedener technischer Einheiten und Systeme wird.

In der Rahmenkonstruktion, der Installation von Rahmen und der Schaffung von anderen Strukturteilen, zusammen mit der Verformung von Rundrohren, wird die Biegung des Profilrohres entlang des Radius verwendet. Zum Beispiel für die Installation von verschiedenen Arten von Trägern und Gestellen, einschließlich für Werbestrukturen, ist es notwendig, ein quadratisches Rohr zu biegen.

Durchmesser der Rohre, mm

Kosten für 1 Konzert, reiben.

Biegen von Rohren in Moskau auf Spezialausrüstung

Hochwertiges Rohrbiegen wird auf Wunsch auf Rollbiegemaschinen durchgeführt. Die moderne Technologie erlaubt es, diesen Vorgang mit maximaler Genauigkeit auszuführen, wobei Falten, Risse, Falten und andere mögliche Defekte in der Metallverformung vermieden werden.

Das Biegen des Profilrohrs an der Maschine ist wesentlich effektiver als das Verwenden von manuellen Rohrbiegemaschinen.

Die Form der Sektion - ein Quadrat oder ein Rechteck - begrenzt jedoch die Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein solches Biegen der Rohre, dessen Preis in der Hauptstadt der Nachfrage entspricht, kann die Biegung des Produkts nur in zwei Ebenen sicherstellen - horizontal oder vertikal.

Ein viel größeres Potenzial ist das Biegen von Rohren in Moskau, die einen Abschnitt in Form eines regelmäßigen Kreises haben.

Ein solches Rohr kann sich in jeder Ebene verformen, wenn seine Achse durch diese Ebene verläuft. Daher können Sie die kompliziertesten Teile in Form bekommen.

Wenn für eine Dienstleistung wie die Biegung eines Profilrohrs der Preis ausreichend demokratisch bleibt, wird komplexere Arbeit, insbesondere mit teurem Material - zum Beispiel das Biegen von Kupferrohren - oben geschätzt: basierend auf der Komplexität der Ordnung und Arbeit.

Unsere Produktion verfügt über alle Einrichtungen für eine qualitativ hochwertige Ausführung Ihrer Bestellung. High-Tech-Ausrüstung und ein Team von Fachleuten werden Sie mit jeder Art von gebogenen Rohren versorgen.

Wie Sie das Profilrohr mit eigenen Händen biegen. Wege

Profilrohre sind in vielen Lebensbereichen gefragt.

Von ihnen werden die Designs verschiedener Produkte in Industrie, Konstruktion und Alltag hergestellt. Oft ist es für diese Zwecke erforderlich, solchen Rohren durch eine bestimmte Verformung eine gekrümmte Form zu verleihen. Das Falten von Profilrohren kann mit Hilfe von speziellen Maschinen, sogenannten Rohrbiegemaschinen, durchgeführt werden.

Ohne einen Rohrbieger ist es schwierig, die gewünschte Form zu erhalten. Sie können vorkonfektioniert, unter industriellen Bedingungen hergestellt werden und können unabhängig voneinander ausgeführt werden, wenn die Notwendigkeit für eine solche Maschine regelmäßig für die Bedürfnisse des Haushalts auftritt. Dazu ist es wichtig zu wissen, wie es möglich ist, die Vorrichtung zum Biegen der Profilprodukte herzustellen.

Methoden zur Herstellung von gebogenen Profilen

Wenden Sie zwei Möglichkeiten an, um Profilrohre mit eigenen Händen zu biegen: kalt und heiß.

Beide verfolgen das Ziel, die Integrität der Profilform beim Biegen des Produkts zu erhalten. Im Gegensatz zu der äußeren Druckkraft während des Biegevorgangs ist dabei der Innenraum des Profils mit einer bestimmten Substanz gefüllt, die ein Zusammendrücken verhindert.

Bei einer kalten Methode ist diese Substanz gefrorenes Wasser und wenn heiß, Fluss Sand.

Merkmale der kalten Methode

Das Biegen des Knüppels unter Verwendung von Wasser wird gewöhnlich in der Winterzeit in strengen Frösten verwendet. Dazu wird das Profilrohr auf der einen Seite hermetisch mit einem Korkstopfen verschlossen und auf der anderen Seite mit Wasser gefüllt.

Das Produkt wird im Frost in der vertikalen Position mit der hermetischen Seite nach unten gelassen, bis das Wasser vollständig gefriert. Danach wird der Prozess des Biegens des Produkts auf den gewünschten Radius ausgeführt.

Heißbiegemethode

Das Verfahren basiert darauf, den Biegebereich des Profilartikels zu erwärmen. Es kann zu jeder Zeit des Jahres verwendet werden. Das Rohr von einem Ende ist ebenfalls versiegelt und schließt mit einem Korken oder irgendwelchen improvisierten Mitteln.

Dann wird auf der anderen Seite der Flusssand bedeckt und das Ende mit einem Stopfen verschlossen. Die Länge des Stopfens sollte den Durchmesser des Rohres um ungefähr das 2-fache übersteigen, so dass er dem Gewicht des in dem Rohr platzierten Sandes widerstehen kann.

Der Knickpunkt ist mit einer Kreide oder Markierung markiert und erzeugt seine Erwärmung. Um die beim Erwärmen der Produktenden entstehenden Gase zu entfernen, ist es wünschenswert, kleine Löcher zu bohren.

Wenn der Abschnitt auf die erforderliche Temperatur erhitzt wird, wird das Rohr an der Maschine gebogen, was den Parametern des Produkts entspricht.

Wichtig! Wenn Sie das Rohr biegen, lassen Sie das Metall nicht funken.

Das Schema der heißen Art, das Profilrohr zu biegen, ist in der Abbildung gezeigt:

Merkmale von Werkzeugmaschinen zum Biegen verschiedener Profilrohre

Trotz der Einfachheit des Biegens von Profilprodukten ist es notwendig, ihre Eigenschaften vor dem Biegen zu berücksichtigen.

Wählen Sie das Design des Geräts für das Biegen sollte die Größe und Eigenschaften der Materialprofile berücksichtigen. Dies liegt daran, dass Produkte mit unterschiedlichen Durchmessern und Wandstärken sowie aus unterschiedlichen Metalllegierungen einen unterschiedlichen kritischen Mindestbiegedurchmesser aufweisen.

Seine Werte sind in speziellen Tabellen angegeben, die alle Parameter der Rohre berücksichtigen. Wenn das Profil unter den kritischen Wert des Radius gebogen wird, werden die Festigkeitseigenschaften des Metalls an der Biegestelle signifikant verringert.

Tabelle der technischen Merkmale:

Die Biegemaschine für das Profilrohr, die mit eigenen Händen hergestellt wird, kann ein anderes Gerät haben. Die Komplexität hängt von den Parametern der Rohrleitung und ihren Eigenschaften ab.

Für Produkte mit einem Querschnitt bis zu 2-2,5 cm kann man die einfachsten Versionen des Geräts mit einer Betonplatte oder einer vorbereiteten Schablone des geplanten Biegebogens verwenden.

Für Querschnitte von größeren Profilen ist die Konstruktion der Maschine komplizierter, sie verwendet das Biegeverfahren, wenn das Rohr während des Durchgangs durch die Walzen in der Art einer Walzstraße gequetscht wird.

Sehen wir uns genauer an, wie man solche Geräte herstellt.

Vereinfachte Knollenarten

1. Verwenden einer Betonplatte

Um eine Struktur zu erstellen, benötigen Sie eine Betonplatte, einen Diamanten oder einen Gewinnbohrer für Beton und Metallstifte.

Das Gerät wird wie folgt hergestellt:

  • auf der Oberfläche der Betonplatte wird ein schematisches Gitter mit Zellen 4 × 4 cm oder 5 × 5 cm aufgebracht;
  • an der Schnittstelle der Gitterlinien bohren Löcher für Metallstifte;
  • in die Zellen der Stifte eingefügt sind sorgfältig mit Beton Gießen fixiert, um zu verhindern, dass sie unter dem Einfluss der Belastung aus dem Rohr herausfallen.

Das Diagramm eines solchen Geräts ist in der Abbildung gezeigt:

Der Prozess des Biegens des Profils ist wie folgt:

  1. Das Rohr wird zwischen zwei benachbarte Stifte eingeführt und biegt sich mit Hilfe von Kraft in die gewünschte Richtung. Der Biegeradius kann verändert werden, indem man sich entlang der Elemente der diagonal angeordneten Stifte bewegt.
  2. Wenden Sie die Biegekraft allmählich an, um eine unnötige Verformung des Profils zu vermeiden. Um die Arbeit zu erleichtern, kann das Profil einer leichten Erwärmung unterzogen werden.
  3. Unmittelbar nach der Verformung wird empfohlen, das Rohr nicht aus der Vorrichtung zu entfernen, um die entstehende Biegung zu fixieren. Aus Gründen der Zuverlässigkeit werden die Enden des Produkts vorübergehend mit dem Hilfsstahl verschweißt.

2. Verwenden der Vorlage

Die einfachste Vorrichtung zum Biegen von Profilprodukten, die im Heimgebrauch benötigt wird, ist das Verfahren zum Biegen gemäß einer vorbereiteten Schablone. Sie können nicht nur Produkte aus Aluminiumlegierungen, sondern auch Stahlrohre mit kleinen Abmessungen biegen.

Die Schablone besteht aus Holzbrettern mit einer Dicke, die etwas größer ist als der Durchmesser (Querschnittsabmessung) des gefalteten Produkts. Zur Erleichterung der Arbeit werden die Bretter der Schablone unter der Neigung zur Tischebene gesägt. Die Vorlage selbst wird mit Schrauben auf dem Tisch fixiert.

Legen Sie zusätzlich auf der Arbeitsebene des Tisches in geringer Entfernung von der Schablone den Anschlag zum Halten des Rohrs fest.

Walzenmaschinenbau

Das Funktionsprinzip einer solchen Maschine beruht auf dem Walzen eines Profilrohres durch bewegliche Walzen, in dem es unter dem Einfluss von Druck die erforderliche Biegung erhält. Die Bewegung erfolgt mit Hilfe von zwei horizontalen Rollen, die auf der Basis des Kanals installiert sind.

Eine selbstgebaute Maschine kann mit folgenden Teilen hergestellt werden:

  • drei Rollen mit einer Drehachse zum Biegen;
  • Der Profilkanal zur Herstellung eines Rahmens der Basis der Werkzeugmaschine;
  • Antriebskette;
  • Antriebsmechanismus.

Die Reihenfolge der Herstellung der Maschine sollte wie folgt sein:

  1. Zuerst müssen Sie aus einem Metallkanal einen Rahmen machen. Die Elemente des Kanals für den Rahmen können geschweißt werden, aber aus Gründen der Zuverlässigkeit ist es besser, die Struktur zu verschrauben.
  2. Vertikal in der Mitte des horizontalen Rahmens ist eine Struktur angebracht, die wie ein Buchstabe P geformt ist, an deren Spitze eine Welle mit einer Kupplung befestigt ist. In der Mitte der Kupplung ist ein Stift, auf dem der Griff ist geschweißt, und eine Rolle ist auf der Seite installiert.
  3. Zwei zylindrische Walzen mit rotierenden Walzen sind an der horizontalen Basis der Maschinenbasis in der gleichen Entfernung von der Mitte befestigt.
  4. Eine Kette ist an den Rollen befestigt, um den Mechanismus mittels eines manuellen Antriebs anzutreiben.

Die Befestigung der Rollen wird von den Bolzen durchgeführt. Dazu werden Schlitze in den Kanal gebohrt, so dass sich die Rollen bewegen können, um die Einstellung des Biegeradius zu ändern.

Die Arbeit an dieser selbstgebauten Maschine ist wie folgt:

  • Das Profilrohr wird auf die horizontalen Vorschubrollen gelegt;
  • Durch Drehen des Griffs drückt die Klammer das Rohr mit einer dritten Rolle. Dadurch wird das Profil beim Durchlaufen dieser Zone deformiert.
  • Der anfängliche Verformungsdruck verändert die Rohrkonfiguration geringfügig, so dass der Zugvorgang durch die Rollen wiederholt werden muss, bis die Biegung erreicht ist.

Der Biegeradius des Profils hängt vom Abstand zwischen den unteren Zylindern ab, der durch Rollen durch Verschieben und Fixieren mit einem Stopper verändert werden kann.

Für diese Variante des Maschinendesigns wird die Methode der "heißen" Herstellung von Produkten verwendet. Sand innerhalb des erwärmten Bereichs des zu biegenden Rohres lässt keine Verformung zu und behält die Form des Profils während des Biegeprozesses bei.

Die Konstruktion selbstgebauter Werkzeugmaschinen kann verschiedene Optionen haben. Ihr Gerät hängt weitgehend von den verfügbaren Materialien für die Herstellung ab.

Mit den elementaren Fähigkeiten der Konstruktion ist es möglich, diese Art von Maschinengerät nach eigenem Ermessen zu verbessern und seine Anwendung zu Hause universell zu machen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr