Eingang zur Baustelle auf Turn-Key-Basis, ein Rohr in einen Graben

Sie müssen eine billige Pfeife im Graben für einen Check-in zu einer Website in Moskau oder der Region Moskau kaufen? Oder möchten Sie den Bau des Eingangs zum Standort schlüsselfertig bestellen?

LLC "Scale MSC" bietet Ihnen an, dieses Problem jetzt zu lösen! Seit sieben Jahren beschäftigen wir uns mit der Lieferung von Rohren und organisieren die Eingänge zum Gelände. Wir wissen und wissen, wie man unsere Arbeit macht!

Wir verkaufen und installieren drei Arten von Rohren: Stahl, Kunststoff (zweischichtig) und Beton.

Abhängig von Ihren Vorlieben, sind wir bereit, Ihnen zu günstigen Preisen anzubieten:

  • Der Eingang zum Standort ist schlüsselfertig, einschließlich aller Materialien, Rohre, Lieferung und einer vollständigen Liste der notwendigen Arbeiten.
  • Ankauf von Rohren mit Eigentransport;
  • Kauf von Rohren mit Lieferung an die Baustelle;

Welche Rohre soll ich für den Lauf für den Lauf wählen?

Entwässerungssysteme der Kanalisation erfüllen äußerst wichtige Funktionen - sie leiten überschüssiges Wasser von der Baustelle ab. Der Abzug erfolgt in der Regel im Freien, in den Graben, den nächsten Ausgang der Regenwasserkanalisation usw.

Entwässerungsrinne bei der Ankunft

In privaten Gebieten sind Gräben entlang des Umfangs der Straße noch weit verbreitet. Sie haben wirklich ihre Vorteile. Wir in diesem Artikel werden Ihnen sagen, wie Sie das Rohr in einen Graben für die Ankunft legen können, das heißt, eine Art Tunnel für Abwasser bilden, die Möglichkeit der freien Passage der Ausrüstung zum Standort verlassend.

Grundlegende Nuancen

Der Graben entlang des Straßenrandes erfüllt sehr wichtige Funktionen. In ihm fließt Wasser aus Regen oder geschmolzenem Schnee und befreit die Straße vom Regen.

In Dörfern und entlegenen Gebieten von der Stadt ist es teuer und schwierig, ein zentrales Entwässerungssystem zu organisieren, besonders atmosphärische, so dass die Leute mehr praktische Optionen verwalten.

Gräben werden auch zu einer Art Entwässerung, die alles überschüssige Wasser sowohl von der Straße als auch von der Baustelle selbst aufnimmt. Das einzige Problem - der Übergang der Technologie und allgemein die Verbindung des Standorts mit der Straße.

Ankunft über dem Entwässerungsbetonrohr

Um dies zu tun, müssen Sie eine Brücke organisieren, die stark genug ist, um dem Auto zu widerstehen. Und nicht nur Auto, sondern auch Fracht. Niemand weiß wirklich, was Sie in Zukunft brauchen könnten.

Für solche Aufgaben wird ein Rohr in einen Graben gelegt. Sie sagen auch, dass sie das Rohr in einen Graben für eine Reise legen, das heißt, sie organisieren eine Brücke mit einem integrierten Rohr darin, das den Fluss durch den Graben der Flüssigkeit nicht verhindern wird.

Setzen Sie das Rohr für den Graben für die Ankunft in der richtigen Weise. Und vorher ist es notwendig, das ideale Material zu wählen, sonst wird das Grabenrohr dem äußeren Druck nicht standhalten oder einfach im Laufe der Zeit brechen (nicht zu lange).

Materialauswahl

Rohre für einen Graben von oben geladen, ausgewählt für einige grundlegende Eigenschaften. Sie müssen eine ausreichende Ringsteifigkeit aufweisen. Es spielt keine Rolle, dass wahrscheinlich eine Betonbrücke über den Graben gegossen wird. Beton verteilt und überträgt Lasten nur, kann sie jedoch nicht vollständig beseitigen.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Betonkonstruktionen mit solch kleinen Abmessungen prinzipiell nicht mehr als die Übertragung von Lagerkräften ermöglichen.

Außerdem müssen die Rohre für den Graben dauerhaft gemacht werden. Sie sind ständig in, sagen wir, ungünstigen Bedingungen. Feuchtigkeit, Wasser, feuchter Boden, eine große Anzahl von Bakterien, konstante Gefrierzyklen - das ist nur ein kleiner Teil aller Arbeitsbedingungen. Daher muss das Material für Drainagerohre sorgfältig ausgewählt werden, unter Berücksichtigung der spezifischen Merkmale des zukünftigen Betriebs.

Zu den beliebtesten und beliebtesten Optionen gehören Beispiele:

Stahl als Material für Entwässerungsleitungen ist nicht die beste Wahl. Vor allem angesichts der aktuellen Realitäten und der Präsenz einer Vielzahl von Kunststoffgegenstücken. Früher wurde es jedoch fast überall verwendet. Stahl hält die äußeren Lasten perfekt und hat eine ausreichende Ringsteifigkeit.

Da es korrosionsanfällig ist, behält es sein Arbeitsbild für Dutzende von Jahren, und für Entwässerungsrinnen ist mehr nicht erforderlich.

Betonkanäle sind die zweitbeliebteste Option. Mit Beton ist alles klar. Es ist leicht abbaubar, relativ billig und weist eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit auf.

Abflussrohr aus Stahlbeton, einbaufertig

Es ist wünschenswert, Stahlbetonprodukte zu kaufen. Sie sind jetzt ein allgemein anerkannter Standard, und als Rohre für den Graben für den Check-in sind sehr gefragt.

Ein Analogon von Beton kann Asbestzement werden - früher ein beliebtes Material für große Bauprojekte. Jetzt kamen Asbestzementrohre außer Gebrauch, aber sie sind noch im Überfluß, und sie werden billig verkauft.

Kunststoffwellrohre

Wenn wir über moderne Produkte sprechen, dann ist das Kunststoffrohr im Graben sicherlich die beste Option. Das Modell ist gewellt. Es sollte genauer betrachtet werden.

Kunststoff, wie Sie wahrscheinlich schon wissen - in der Bauindustrie hat einen echten Durchbruch geschafft. Dies gilt insbesondere für Klempnerarbeiten. Bei aller Leichtigkeit und Billigkeit ist es haltbar, hat eine gute Steifigkeit, eignet sich nicht für äußere Einflüsse.

Dies gilt sowohl für kleine Rohre, die für den internen Gebrauch bestimmt sind, als auch für große.

Die Klasse der großen Pipeline-Produkte umfasst Wellpappe-Modelle. Wellig heißen sie aufgrund des äußeren Rahmens der gebogenen Kunststofflamellen. Rippen erlauben es, eine Art schützendes Skelett zu bilden, wodurch die Ringsteifigkeit der Struktur mehrmals erhöht wird.

Gewellte Kunststoffrohre

Es ist notwendig, gewellte Pipeline-Produkte mit einer speziellen Technologie zu produzieren, es ist ziemlich teuer zu bemerken, deshalb werden sie hauptsächlich für den Außenbereich und nur in großen Durchmessern hergestellt.

Ein Standard-Kunststoffrohr für Entwässerungsrinnen mit einem gewellten Gehäuse besteht aus zwei Schichten. Die äußere Schicht ist eine Schicht aus hochfestem gewelltem Kunststoff, die innere Schicht ist eine glatte Beschichtung, die den Durchgang von Abflüssen nicht behindert.

Zu den Vorteilen solcher Produkte gehört auch die Bequemlichkeit hinsichtlich der Installation. Sie müssen keine Zeit verschwenden, um Technologie, Leute, den Einsatz eines Krans usw. anzuziehen. Die Verlegung von Wellrohren für Gräben erfolgt alleine. Es ist genug, mehrere Assistenten zu haben.

Während Betonstrukturen sogar relativ klein sind, können Sie es montieren, wenn Sie hängende Ausrüstung und genug Erfahrung haben.

Rohrverlegung in einem Graben (Video)

Montage

Betrachten Sie die Technologie der Verlegung von Rohren für Gräben. Hier müssen Sie einige Regeln befolgen und den Anweisungen klar folgen.

  1. Wir graben einen Graben bis zu 1 Meter tief mit Wänden mit Hang.
  2. Wir haben den Boden geschliffen.
  3. Wir machen ein Sandkissen.
  4. Wir installieren das Rohr auf dem Kissen.
  5. Wir schlafen einen Graben mit Sand ein.
  6. Wir montieren das Kissen von den Trümmern oben. Es ist ratsam, Schutt mit Granitkrümel der mittleren Fraktion zu nehmen.
  7. Wir legen eine Schicht Geotextil.
  8. Wir installieren die Schalung für das obere Betonskelett.
  9. Fülle den Beton.
  10. Wir legen die äußere dekorative Schicht oder Asphaltdecke.

Es ist ratsam, in der Reihenfolge zu handeln und keines der Elemente zu ignorieren. Schließlich ist jeder von ihnen sehr wichtig.

Montage des Kanals mit einem Traktor

Somit schützt das Vorhandensein eines Sandkissens die äußere Schicht des Rohres vor Beschädigung, vorzeitigem Gefrieren usw. Es füllt auch die Lücke zwischen den Wänden des Grabens und den Grenzen der Entwässerungsrinne. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass das Wasser durch das Rohr fließt, nicht an ihm vorbei.

Das Vorhandensein einer Trümmerschicht stabilisiert das Substrat und wird zu einer Art Stabilisator.

Geotextil verteilt Lasten von zukünftigen Betonvorbereitung, während die Unterseite darunter gesichert wird. Es lässt auch nicht zu, dass Wasser direkt in die Trümmer eindringt und es verwischt.

Mit einer Betonstruktur oben auf dem Geotextil denke ich, dass alles klar ist. Ihre Aufgabe ist die Verteilung von Lasten. Es ist nicht notwendig, es manuell zu füllen. Wenn Sie zum Beispiel eine bodenlose Bodenplatte haben, können Sie sie sicher montieren. Hauptsache, das Material ist in einem guten Zustand.

Theoretisch kann man, ohne es zu tun, eine dicke Schicht von guter Qualität verdichtet Boden- und Asphaltpflaster ersetzt, aber in der Praxis ein solches Stahlbetonbrücken sind ernsthaft minderwertig in Bezug auf Festigkeit und Haltbarkeit.

Wie man das Rohr selbständig in einen Graben legt, bevor es den Standort betritt

Bei der Anordnung des Gehöftgebietes ist es oft erforderlich, die Rohrleitung bei der Ankunft auf dem Gelände in einem Graben zu verlegen. Es ist in das Entwässerungssystem entlang des Gebiets integriert, mit dem Regen oder Schmelzwasser abgeleitet werden muss. Dank dieses Systems ist der Zugang zum Gelände zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter möglich.

Zusammenfassung des Artikels

Stahlbetonprodukte

Das erste, was zu tun ist, ist das Entwässerungsmaterial zu wählen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass es starken Drücken standhält. Daher müssen Sie zuerst herausfinden, welche Rohre für das Gerät am besten geeignet sind, um durch den Graben zu gelangen.

Produkte aus Stahlbeton sind durchaus üblich. Ihre Stärke wird von niemandem bestritten. Sie selbst zu legen ist unmöglich. Sehr schwere Produkte müssen mit speziellen Geräten montiert werden.

Die Betonart der Rohre wird in zwei Phasen hergestellt:

  1. Zunächst wird ein Stahlrahmen aus miteinander verschweißten Drahtstäben hergestellt.
  2. Dann wird die Basis mit einer Betonlösung von hoher Marke gegossen. Danach wird das Werkstück mittels einer Zentrifuge und Vibrationskompression verdichtet.

Aufgrund der Eigenschaften der Produktion sind Stahlbetonprodukte sehr langlebig und glatt. Deshalb, in diesem Fall, mach dir keine Sorgen, wenn Sie sich entscheiden, die Enden des Rohres für die Ankunft von Steinen zu legen.

Die Struktur des vibrationsgepreßten Materials ist so dick wie möglich. Daher kann Wasser nicht hineindringen und das Rosten des Stahlrahmens fördern.

Betrachten Sie die Parameter von Stahlbetonrohren:

  • ihr Querschnitt kann 0,3-1,2 m betragen;
  • die Dicke der Wände beträgt 140-200 mm;
  • Länge reicht von 250 bis 500 cm.

Stahlbetonrohre für Entwässerungsgräben haben zwei Festigkeitsklassen:

  1. Der Parameter der ersten Kategorie bedeutet, dass das Produkt in den Boden nicht mehr als 6 m verlegt werden kann.Für eine tiefere Instillation sind solche Strukturen nicht geeignet.
  2. Das Material der zweiten Festigkeitsklasse hat eine höhere Tragfähigkeit. Es kann bis zu einer Tiefe von 10 m verlegt werden.

Die Hauptvorteile der Stahlbetonentwässerung sind ihre hohe Festigkeit und lange Lebensdauer. Die Hauptnachteile sind hohe Kosten, große Größe und Gewicht. Sie können Betonkonstruktionen nur mit Hilfe von Spezialausrüstung verlegen.

Ein separater Typ solcher Strukturen sind Asbestzementrohre für die Ankunft. Sie sind leichter und kompakter als Stahlbeton.

Stahlerzeugnisse

Stahl ist ein weiteres gebräuchliches Drainagematerial. Es ist sehr langlebig und seine Produkte dienen 30-40 Jahre. Die Installation solcher Strukturen ermöglicht es Ihnen, das Problem des Eintritts auf die Website vollständig zu lösen. Auf seinem Territorium kann man einfahren und Lastwagen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil des Materials - Stahlrohre für die Durchfahrt durch den Graben können allein installiert werden. Dies erfordert nicht notwendigerweise Fachleute. Diese Situation wird das Baubudget retten.

Der Hauptnachteil von Stahlrohren ist ihre Korrosionsanfälligkeit. Dieses Minus kann jedoch unterdrückt werden, wenn die Produkte wasserdicht gemacht werden, beispielsweise unter Verwendung einer Imprägnierfarbe. Sie können auch Analoge mit dicken Wänden kaufen. Dies wird automatisch ihr Leben verlängern.

Damit Sie keine Probleme mit dem Betrieb der Struktur haben, muss es neu sein. Verwenden Sie kein gebrauchtes Rohr im Graben für den Check-in. Nach dem Einbau kann sich das alte Material verformen und beim Überfahren von schweren Fahrzeugen platzen.

Kunststoff-Analoga

Kunststoffrohre im Graben zum Einchecken sind die modernsten. Sie sind leicht und einfach zu installieren. Um dies zu tun, müssen Sie keine erhebliche körperliche Anstrengung anwenden und eine spezielle Technik einstellen. Der Bau eines Entwässerungsgrabens mit einem Kunststoffrohr kann alleine erfolgen.

Es gibt eine plastische Entwässerung preiswert. Wichtige Vorteile des Materials im Vergleich zum Metall - es korrodiert nicht und ist gegenüber chemisch aggressiven Medien inert. Entwässerungskonstruktionen aus extra starkem Kunststoff werden hergestellt. Es kann hohen Drücken standhalten, wenn Fahrzeuge gefahren werden. Deshalb stapeln sich die Produkte davon sogar unter den Hauptstraßen. Der Prozess der Verlegung von Rohren aus Kunststoff im Graben für die Ankunft ist absolut sicher. Das Material widersteht auch Temperaturbedingungen von -60 Grad bis +95.

Bei der Herstellung von Polymerdrainagen werden am häufigsten verwendet:

In den meisten Fällen werden PVC-Produkte verwendet. Es kann einlagig oder zweilagig sein. Im zweiten Fall sind die Produkte gewellte Rohre, sie eignen sich auch hervorragend für die Durchfahrt auf der Baustelle. Ihre obere Schicht ist in Form eines Akkordeons ausgeführt. Dies erhöht die Elastizität der Drainage und hilft Druck zu widerstehen.

Gewellte Produkte können einen großen Durchmesser und eine Länge von 1 bis 6 Metern haben. Auch ihre obere Schicht kann gefiltert werden.

Für den Einbau in einen Graben ist es wünschenswert, das starrste Entwässerungsmaterial aus Kunststoff zu verwenden. Ein solcher Ansatz wird schweren Autos standhalten. Die beste Option ist die Wahl eines doppelschichtigen Kunststoffwellrohrs für die Installation. Es ist das haltbarste Polymeranaloga.

Installation von Rohren in einem Graben mit eigenen Händen: eine Schritt-für-Schritt-Reihenfolge der Arbeit

Wenn der Boden in der Gegend anfällig für Staunässe ist, bevor Sie sich durch den Graben den Weg zur Baustelle machen, muss er abgelassen werden. Beim Entwässerungsbau ist es wichtig, den natürlichen Abfluss von Regen, Tauwasser oder Grundwasser nicht zu beeinträchtigen.

Lasst uns zuerst darüber sprechen, wie man einen einfachen Weg schafft, mit eigenen Händen durch einen Graben auf die Website zu kommen. Arbeit ist notwendig, wenn der Graben nicht mit Wasser gefüllt ist:

  1. Entlang des zukünftigen Eingangs die oberste Schicht des Bodens entfernen.
  2. Am Boden des Grabens streuen Sie Quarzsand. Richten und stempeln. Die Dicke des Sandkissens sollte 15-20 cm betragen.
  3. Wenn die Breite der Passage 6 Meter beträgt, wird eine Konstruktion von mindestens 8 m Länge in den Graben gelegt, deren Durchmesser auf der Grundlage des Abflussvolumens gewählt wird. Meistens werden Produkte mit einem Durchmesser von 30-50 cm verlegt, wobei angenommen wird, dass das Wasser sie zu einem Viertel ausfüllen wird. Ansonsten kann im Frühjahr die Schmelzwasserfeuchtigkeit den Hof füllen, ohne einen Auslass durch die Eiskruste zu finden.
  4. Nach der Installation der Leitung unter der Straße für die Ankunft sollte es mit einer Mischung aus Sand und Kies oder Kies bedeckt werden. Podsypku kann in zwei Schichten erfolgen. Werfen Sie zuerst einen Graben mit Sand, legen Sie Geotextilien darauf, und legen Sie dann Trümmer.
  5. Auf die gleiche Weise sollten Sie die Bereiche mit der obersten Bodenschicht auffüllen.
  6. Alle Schichten nach ihrer Verpackung sollten gut getestet werden.
  7. Es wird empfohlen, das Eingangsgerät mit Betonieren zu versehen. Ohne den Estrich, sowie die Begrenzer an den Seiten, wird die Straße beginnen sich zu lösen, wenn sich die Fahrzeuge bewegen.

Komplexere Struktur des Eingangs durch die Entwässerung mit Haltepfeilern

Es ist zuverlässiger, da das Kunststoffwellrohr für den Eingang auf beiden Seiten betoniert ist. Daher ist die Straße auf Stützpfeiler beschränkt. Sie können über die Ankunftsebene hinausragen oder bündig damit ablaufen.

Hier ist ein Diagramm, wie man nicht nur eine dauerhafte, sondern auch eine ästhetischere Reise zum Standort ausstattet:

  1. Bei der Verlegung des Rohres in den Graben für die Ankunft wird wiederum abgeschlossen, auf beiden Seiten des Grabens ist eine Schalung für den Kopf aus Beton installiert.
  2. Dann ist es sehr wünschenswert, die Stützpfeiler mit einem geschweißten Verstärkungskäfig zu verstärken.
  3. Danach wird ein Beton mit hoher Markierung - M-400 oder M-500 - in die Schalung gelegt.
  4. Beton sollte mindestens 3-4 Tage trocknen. Dann kann die Schalung entfernt werden.
  5. Weiter ist das Rohr unter dem Lauf mit Sand und Kies (oder Kies) beladen. Die Stirnbänder lassen den Detritus nicht ab. Daher kann es nicht mit Geotextilien abgedeckt werden. Steinkrümel sind besser geeignet, Granit zu verwenden als Kalk.
  6. Danach kann der Durchgang mit einem Estrich aus Beton, Fahrbahnplatten, Pflasterplatten, Pflastersteinen, Natursteinen usw. ausgekleidet werden.

Wie man den Zugang zu einer Seite mit einer Steigung einrichtet

Es kann passieren, dass auf Ihrer Website die Reise nicht glatt, sondern mit einer Steigung ist. In diesem Fall ist die Verzerrung sowohl positiv als auch negativ. Mit anderen Worten - von der Fahrbahn hoch oder runter.

Sieh dir das Video an

In jedem Fall ist es notwendig, eine ausreichende Traktion der Fahrbahn mit den Rädern von Fahrzeugen sicherzustellen, um die Sicherheit der Fahrt zu gewährleisten. Glauben Sie dem Willen des Falles, diese Situation ist nicht notwendig.

Anordnung des Eingangs an einer Steigung von der Straße nach oben oder unten

Wenn das Gelände vor dem Grundstück einen kleinen Winkel hat oder Sie eine Tiefgarage bauen möchten, ist das Einchecken am besten in Form einer Rampe. Klein ist die Steigung der Straße (oben oder unten vom Standort) auf 25 Prozent. Mit anderen Worten - für jeden Meter der Länge der Leinwand beträgt der Höhenunterschied bis zu 25 Zentimeter. Vor dem Parken des Autos sollte der Hang auf eine horizontale Ebene geebnet werden.

Das Rohr, das durch den Graben in das Gelände eindringt, sollte richtig platziert werden. Mit der bestehenden Voreingenommenheit ist es notwendig, die folgenden Phasen des Aufbaus zu implementieren:

  1. Zuerst werden Aushubarbeiten durchgeführt. Die Markierung erfolgt, dann wird die oberste Schicht des Bodens in Form von Stufen entfernt.
  2. Die Seitenwände sind durch Haltepfeiler verstärkt. Unter ihnen wird eine Schalung abgeschlagen, in die ein Verstärkungsrahmen eingeschweißt ist. Dann wird eine Betonlösung in die Schachtel gegossen.
  3. Wenn die Neigung klein ist und das Auto nicht in den Keller abgesenkt werden muss, können die Kanten der Straße auf einen Bordstein aus Betonplatten begrenzt werden.
  4. Dann wird ein Rohr für die Ankunft auf dem Sandkissen für den Entwässerungsgraben gelegt.
  5. Dann wird die Drainage mit einem Kiesbett von 10-15 cm bedeckt.Das Kissen sollte gut versiegelt sein.
  6. Dann wird der Auf- oder Abstieg mit einem Betonestrich ausgegossen. Seine Dicke sollte mindestens 10-12 cm betragen.Die Mischung sollte ausreichend dicht und zähflüssig geknetet werden, sonst fängt sie beim Greifen an zu kriechen.
  7. Wenn der Estrich vollständig trocken ist, kann der Durchgang mit Pflasterstein, Pflasterstein oder Naturstein gepflastert werden.

Andere Lösungen für den sicheren Durchgang bei unebenem Gelände

Als eine Variation des sicheren Durchgangs zu der Stelle kann ihre Anordnung entlang einer gekrümmten Bahn (Spirale) betrachtet werden. In diesem Fall wird die Länge der Straße zunehmen, aber der Neigungswinkel wird abnehmen. Das Straßenbett mit dieser Option kann entlang des Umfangs des Hauptgebäudes verlaufen.

Diese Entscheidung wird die Möglichkeit geben, den Parkplatz für mehrere Autos auszustatten. Die einzige Einschränkung für den Bau eines solchen Rennens - das Gelände sollte ziemlich groß sein.

Um die Passage vor Vereisung zu schützen, können Sie darüber eine Überdachung setzen. Der einfachste Weg ist es, es aus Polycarbonat zu bauen, das an einem Metallrahmen von Trägern und Trägern in Form von Bögen verschraubt ist. Als Bedachungsmaterial für die Überdachung eignen sich Asbestzementschiefer, Metallplatten, profilierte Bodenbeläge. Ein solcher Schutz wird insbesondere dann nützlich sein, wenn Sie keine Garage bauen.

Als eine Anti-Vereisungsmaßnahme ist es möglich, eine elektrische Kabelheizung der Einfahrt zu verwenden. Dann ist seine Oberfläche in der kalten Jahreszeit immer frei von Schnee und Eis.

Fazit

Mit dem Wissen, wie man das Rohr in einen Graben für den Check-in legt, können Sie die sichere und effiziente Entwässerung des Standortes ausrüsten. In diesem Fall können Sie Produkte aus verschiedenen Materialien verwenden. Alle haben ihre Minuspunkte und Pluspunkte.

Welches Rohr ist für einen Entwässerungsgraben geeignet?

Entwässerungsgräben werden in Gräben verlegt, die die Straße von den Häusern entlang trennen. Das Rohr im Graben zum Eingang zum Hof ​​ist durch die Regeln festgelegt, die helfen, Fehler bei der Installation und bei der Wahl des Materials zu vermeiden. Sonst passieren Niederschlag und Grundwasser nicht das Entwässerungssystem, sie waschen die Fahrbahn und verursachen eine Notsituation. Wie man dies vermeidet, wird dieser Artikel erzählen.

Materialien für das Entwässerungssystem

Das Rohr für den Entwässerungsgraben muss sowohl dem Gewicht des Personenverkehrs als auch dem beladenen KAMAZ standhalten. Wählen Sie deshalb ein Material, das maximale Steifigkeit und Tragfähigkeit besitzt.

Der Baumarkt bietet Produkte aus solchen Materialien, die einfach und sicher Wasser unter der Böschung tragen, die vor den Toren des Hauses gemacht wird. Dazu gehören:

  • Metallabflussrohr. Es wird seit vielen Jahren verwendet und hat trotz der Veranlagung zur Korrosion seit 30-40 Jahren gedient. Korrosion schützt das Produkt vor zusätzlicher Abdichtung und dicken Wänden. Solche Strukturen widerstehen starken Belastungen und komprimieren selbst unter dem Gewicht schwerbelasteter Maschinen nicht.
  • Betonrohr in einem Graben. Es wird häufiger verwendet als andere, da es den Durchgang einer großen Wassermenge sicherstellt, ohne die Straßenoberfläche zu beschädigen. Unter häuslichen Bedingungen wird es nur selten verwendet, da es sich in einem erheblichen Gewicht unterscheidet, weshalb es erforderlich ist, Hebevorrichtungen für die Montage des Produkts anzuziehen.
  • Platten aus Stahlbeton. Die Produkte werden in geringen Tiefen der Bettung verwendet und können das Betonrohr ersetzen. Diese Entwässerungsmöglichkeit rechtfertigt sich in der Anordnung der Entwässerung über die Regenstraße. Der Einbau von Trays erfordert viel Arbeit und Kenntnisse über spezielle Methoden zur Installation von fragilen Strukturen. Die Feinheiten der Installationsarbeiten sind in den Empfehlungen des Herstellers dieser Produkte beschrieben.
  • Hausgemachtes Stahlbetonrohr in einem Graben. Es besteht aus einem Kunststoff-Kanalrohr mit dem größten Durchmesser oder mehreren Rohren (abhängig von der zu erwartenden Wassermenge). Zuerst wird eine Basis vorbereitet, auf der Kunststoffrohre verlegt werden. Sie erhalten die Rolle einer Art Patronenhülse. Die Oberfläche der Rohre wird durch einen Verstärkungsrahmen von einem Metallstab gebunden, wonach sie mit Beton gegossen werden. Die resultierende monolithische Konstruktion erfüllt die Anforderungen des Abwassersystems.

Die optimale Variante des Drainagesystems sind die speziellen Wellrohre. Lassen Sie uns weiter darüber sprechen.

Vorteile von Kunststoffrohren

Wellplastik-HDPE-Rohre im Graben halten äußeren Belastungen stand. Dies liegt an dem speziellen Profil der Elemente, wenn der Druck auf das Rohr nicht an einer Stelle konzentriert ist, sondern sich über die gesamte Oberfläche des Produkts verteilt. Dadurch erhöht sich die Tragfähigkeit des Entwässerungssystems.

Andere Vorteile solcher Elemente umfassen die folgenden:

  • Fähigkeit, trotz des geringen Gewichts starken Belastungen standzuhalten;
  • einfache Installation, die durch verschiedene Armaturen zur Verfügung gestellt wird, vereinfacht die Montage der Komponenten des Kollektors;
  • relativ niedrige Kosten;
  • Beständigkeit gegenüber korrosiven Umgebungen und Korrosion;
  • Bei der Beobachtung der Technologie der Bauarbeiten können die Rohre für die Gräben im Land für mehr als 50 Jahre dienen.

Die Regeln der Einrichtung der Drainage

Abflussrohre liegen in der folgenden Reihenfolge in einem Graben oder Graben.

  1. Richten Sie die Wände des Grabens aus und machen Sie schräge Abhänge.
  2. Den Boden unter dem Abflussrohr in Form eines Sandkissens oder Stahlbetons (Dicke 10-15 cm) anordnen.
  3. Legen Sie das Rohr auf den vorbereiteten Boden und füllen Sie es mit einer 30-cm-Schicht aus Schotter (bevorzugt ist das Granitmaterial der mittleren Fraktionen).
  4. Sorgen Sie für eine ausreichende Versorgung mit Dichtungsmaterial (Lehm) und Mechanismen zum Rammen. Für das Gerät wird Ton benötigt, um den Graben zu überqueren.
  5. Bevor Sie eine Straße verlegen, legen Sie eine Schicht Geotextil - ein Material mit hoher Dichte. Aus diesem Grund wird die durch den Transport erzeugte Last über die gesamte Fläche des Sprungs im Graben verteilt. Geotextilien werden auch verwendet, um Böschungshänge zu verstärken.
  6. Zusätzlichen Schutz der Böschung mit Beton, dann legen Sie den Rasen oder andere verfügbare Materialien.

Zur Notiz! Das Entwässerungssystem ist so angeordnet, dass das Wasser nur durch das Rohr strömt. Wenn es durch das Material der Böschung sickert, wird die Straße zusammenbrechen und eine Notsituation wird geschaffen.

Unabhängig vom Material der Rohrleitung für den Graben vor dem Vorstadtbereich ist es wichtig, den Querschnitt korrekt zu bestimmen. Bei richtiger Berechnung fließt Boden- und Regenwasser beliebiger Intensität frei durch den Kanal.

Wichtig! Bedenken Sie auch, dass sich Müll manchmal an der Basis eines improvisierten Sammlers sammelt. Es kann mit dekorativen Gittern aus dauerhaftem Metall festgehalten werden. Geformte Verstopfungen können leicht mit einer Schaufel entfernt werden.

Kunststoff-Wellrohre in einem Graben schützen am besten den Zugang von der Straße zu Ihrem Territorium. Sie bieten freie Bewegung des Wassers durch einen künstlichen Hügel und widerstehen selbst beladenem Transport. Sie werden ihre Würde schätzen, wenn Sie die vorgeschlagene Technologie entwässern. Viel Glück!

Welches Rohr im Graben für das Rennen ist besser zu wählen - die Arten und Eigenschaften, die Regeln der Verlegung

Beim Bau von Straßen und Freiflächen gibt es immer viele Probleme. Oft wird ein solches Problem zu einem falsch konstruierten Straßenbau in Bezug auf die allgemeine Landschaft, infolge dessen jeglicher Niederschlag die Straße gründlich überflutet wird.

Natürlich hat solch ein Problem eine Lösung - es genügt, nur einen offenen Graben zu graben, in dem das ganze Wasser fließt - aber dieser Graben muss irgendwie überquert werden. Um solche Schwierigkeiten zu vermeiden, reicht es, das Abflussrohr in einen Graben zu legen. Dies wird in diesem Artikel diskutiert.

Auswahl von Rohren zum Graben

Weil es einfach ist einzuschlafen, den Graben ausgegraben ist es unmöglich, schließlich wegen es ist einfach vom Wasser gewaschen, man muss die Drainage verwenden, die die Abzweigung des fließenden Wassers vorsieht. Für die Entwässerung wird das Rohr in einem Graben verlegt, dessen Raum mit Erde gefüllt ist, und die resultierende Struktur kann sicher mit dem Auto fahren.

Trotz der scheinbaren Einfachheit, ist der Graben mit Entwässerung eine technische Struktur, so muss die Konstruktion kompetent berechnet und mit der Beachtung einer Reihe von Regeln ausgestattet werden, die untersucht werden müssen, bevor das Drainagerohr in einem Graben verlegt wird.

Wählen Sie Rohre für den Durchgang durch den Graben, müssen Sie auf den folgenden Indikatoren aufbauen:

  1. Mechanische Stärke und Zuverlässigkeit. Dieser Faktor ist wichtig, schon allein deshalb, weil ein schweres Fahrzeug mit einem Gewicht von mehreren Dutzend Tonnen während des Baus in die Baustelle eindringen kann, so dass die Konstruktion erheblichen Belastungen standhalten muss.
  2. Abmessungen des Grabens. Aus den Abmessungen des Grabens hängt die Menge an Wasser, die durch ihn hindurchgeht, direkt ab. Um vollständig zu bewässern könnte den Graben verlassen, müssen Sie Rohre mit ausreichendem Durchmesser wählen.
  3. Erschwingliches Budget. Der Markt wird durch eine große Anzahl verschiedener Materialien repräsentiert, so dass die Auswahl oft auf verfügbare Finanzmittel beschränkt ist. Darüber hinaus variieren die Kosten für die Materiallieferung und die Installation der Struktur sehr stark, und dies muss berücksichtigt werden.

Gewelltes Plastikrohr für das Graben

Ein beliebtes und effektives Material für die Verlegung in einem Graben sind Kunststoffwellrohre. Ihre Abmessungen können in sehr weiten Grenzen variieren: Der Durchmesser der Standardprodukte beträgt 200 bis 1000 mm, die Wandstärke 22 bis 140 mm und die Länge 1 bis 6 m.

Bei der Herstellung von Kunststoffrohren werden mehrere Rohstoffschichten miteinander verbunden, was zu einer monolithischen Konstruktion führt. Als Rohmaterial für gewellte Produkte wird primäres Polyethylen oder hochdichtes Polypropylen verwendet. Es ist sehr wichtig, dass im Produktionsprozess keine Sekundärrohstoffe dem Material beigemischt werden - diese Durchmischung bewirkt eine signifikante Verringerung der Elastizität der Fertigprodukte.

Um die Elastizität des Wellrohrs zu bestimmen, genügt es, auf seine Rippe zu drücken - bei Vorhandensein von Verunreinigungen kehrt das Material nicht in seinen Ausgangszustand zurück, während die aus dem Primärrohstoff hergestellten Produkte ihre ursprüngliche Form annehmen. Man muss auch wissen, dass die äußere Schicht solcher Rohre tatsächlich ein leichtes Schutzgehäuse ist, durch das man ohne schwerere Endprodukte einen hohen Index der Steifigkeit und der erforderlichen Wandstärke erreichen kann. Bei einer Belastung biegt sich das Kunststoffrohr für den Eintritt in den Bereich durch den Graben leicht, aber aufgrund dieser Eigenschaft behält das Material seine Form und Integrität.

Die Rolle der Elastizität dieses Materials kann nicht unterschätzt werden, da es dieser Indikator ist, der es den Rohren ermöglicht, sich bei Bedarf zu biegen, ohne interne Lasten zu verformen. Wenn die externe Last reduziert wird, kehrt das Rohr in seinen vorherigen Zustand zurück, ohne seine direkten Funktionen zu erfüllen. Ein ordnungsgemäßes Graben mit Gefälle ermöglicht eine unabhängige Reinigung der Rohrleitung, aber selbst wenn keine Neigung vorhanden ist, werden die Rohre viel leichter zu reinigen sein - der Kunststoff ist sehr glatt und verschiedene feste Verunreinigungen haften nicht daran.

Die Rohrsteifigkeit wird mit den SN-Symbolen bezeichnet und kann 4, 6, 8 und 16 kH / m2 betragen. Der Zahlenwert zeigt die Stärke des Rohres, ausgedrückt in einem Druck von einem Quadratmeter, und die zulässige Tiefe der Dichtung (von 2 bis 8 m). Die Variabilität der Steifigkeit ermöglicht den Einsatz von Kunststoffwellrohren zum Durchfahren von Gräben an verschiedenen Orten - von Vororten bis zu Flugplätzen.

Im Allgemeinen haben gewellte Kunststoffrohre viele positive Eigenschaften:

  • Geringes Gewicht, vereinfacht den Transport und die Installation der Pipeline;
  • Beständig gegen Korrosion und die meisten aggressiven Chemikalien;
  • Beständigkeit gegen Temperaturänderungen (Betriebstemperatur kann von -35 bis 75 Grad variieren);
  • Hohe mechanische Festigkeit und Beständigkeit gegen Verformung;
  • Hohe Ringsteifigkeit;
  • Lange Lebensdauer (bei richtiger Verlegung können Kunststoffrohre bis zu 50 Jahre alt sein);
  • Einfache Installation und Vielseitigkeit (wenn nötig, Rohre werden ohne Probleme oder Aufbau geschnitten);
  • Niedrige Kosten.

Unter den Mängeln kann außer der Angst vor offenem Feuer und völliger Abweisung von ultravioletten Strahlen bemerkt werden, wann welche gewellten Kunststoffrohre sehr schnell kollabieren.

Stahlbetonrohre zum Graben

Ein weiteres gutes Material für die Verlegung in einem Graben ist ein Rohr aus Stahlbeton. Sie sind auch im Aufbau ziemlich populär und haben eine feste Nachfrage. Strukturell besteht die Trompete für den Graben aus einem verstärkenden Metallrahmen, der mit Beton gegossen wird, was zu einem monolithischen Produkt führt. Die Betonschicht auf der Außenseite gewährleistet einen guten Schutz des Metallrahmens vor Korrosion. Die Herstellung von Stahlbetonrohren erfolgt nach der Methode des Zentrifugierens und Vibrierens. Im letzteren Fall ist es möglich, maximale Festigkeit und Qualität der Produkte zu erreichen. Lesen Sie auch: "Wie das Stapeln des Drainagerohrs durchgeführt wird - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung".

Die Abmessungen der Stahlbetonprodukte variieren in recht weiten Grenzen, obwohl sie bei diesen Kunststoffrohren geringfügig unterlegen sind: Der Durchmesser der Stahlbetonrohre beträgt 300 bis 1200 mm, die Wandstärke 140 bis 400 mm und die Länge 2,5 bis 5 m. Es gibt einen weiteren Unterschied zu Kunststoffrohren - ein großes Gewicht, das von 0,5 bis 1,5 Tonnen reicht.

Es gibt zwei Steifigkeitsklassen von Stahlbetonrohren:

  1. Q30. Diese Klasse umfasst 1,2 und 3 Tragfähigkeitsgruppen, mit denen die Produkte Böschungshöhen von 2, 4 bzw. 6 m aushalten können.
  2. B40. Diese Klasse umfasst 4 und 5 Gruppen von Tragfähigkeiten, unter denen die Erdschicht über dem Rohr 8 bzw. 10 m erreichen kann.

Gemäß den Standards, die bei der Herstellung solcher Produkte verwendet werden, muss Beton eine ausreichende Wasserdichtigkeit (W6), eine geringe Wasserabsorption (nicht mehr als 6% seiner eigenen Masse) und eine Frostbeständigkeitsklasse von nicht weniger (F200) aufweisen. Ein besonders guter Beton kann vor allem Verformungen in der Rohrleitung durch Wasserbewegungen verhindern. Lesen Sie auch: "Arten von Durchlässen, Methoden und Einsatzgebiete."

Die Liste der positiven Eigenschaften von Stahlbetonrohren ist ziemlich umfangreich und beinhaltet:

  • Hohe mechanische Festigkeit;
  • Widerstand gegen alle Arten von Lasten;
  • Absolute Beständigkeit gegen Korrosion und Oxidation;
  • Hohe Beständigkeit gegenüber aggressiven chemischen und biologischen Substanzen aller Art;
  • Glatte innere Oberfläche;
  • Brandschutz;
  • Fähigkeit, in einem großen Temperaturbereich zu arbeiten (von -60 bis +200 Grad Celsius);
  • Lange Lebensdauer, die von 60 bis 100 Jahren variieren kann.

Von den Nachteilen, die Betonrohre für Gräben haben, ist es möglich, nur zu große Abmessungen und Gewicht zuzuordnen, was die Möglichkeit des Verlegens der Rohrleitung ohne den Einsatz spezieller Ausrüstung vollständig ausschließt - was automatisch die Kosten erhöht und die Komplexität der Arbeit erhöht. Lesen Sie auch: "Varianten von Rohren im Graben bei der Ankunft auf der Baustelle und die Regeln für ihre Installation."

Algorithmus für das Verlegen eines Rohres in einem Graben

Die Hauptaufgabe, bei der die Rohre in einem Graben verlegt werden, ist der Wasserdurchgang nur durch die Rohrleitung, ohne in den Boden zu gelangen. Um dieses Ergebnis zu erreichen, ist es notwendig, die Technologie der Pipeline-Installation streng zu überwachen und die Qualität aller Elemente zu überwachen.

Wenn man den Check-in oberhalb des Grabens einrichtet, werden normalerweise Rohre mit einem Durchmesser von 350-500 mm verwendet - diese Größe wird für den Durchgang von Wasser ausreichen und es wird keine besonderen Schwierigkeiten bei der Reinigung der Pipeline geben. Es ist nicht empfehlenswert, Rohre unter der Straße für die Ankunft zu verlegen, die schon einmal benutzt worden ist. Es ist äußerst schwierig, ihren Zustand zu überprüfen, daher wird es keine Garantie für die Effizienz des montierten Systems geben. Lesen Sie auch: "Welche Düker unter der Straße zu legen - die Arten, Merkmale, Vorteile von Materialien."

Ein Kunststoff- oder Stahlrohr in einem Graben wird gemäß dem folgenden Algorithmus verlegt:

  1. Vorbereitung auf die Arbeit. Diese Phase umfasst das Design des zukünftigen Systems, die Messung, die Gestaltung des Geländes und eine Reihe von Arbeiten, um den Graben vom Boden zu räumen. Auch in diesem Stadium ist es notwendig, die notwendigen Materialien auszuwählen und zu kaufen.
  2. Den Graben vorbereiten. Der Boden und die Wände des Grabens sind mit einem Geotextil-Tuch bedeckt, das eine Erosion der Struktur verhindert. Am Boden des Grabens setzt sich ein etwa 20 cm dickes Sandkissen ab, ist der Boden zu instabil, graben Sie erst etwa 10 cm und füllen Sie ihn mit Schutt. Der Graben muss eine konstante Neigung von 2 cm haben, damit das Wasser nicht stagniert.
  3. Rohrverlegung. Das ausgewählte Rohr für den Graben an der Datscha wird genau in der Mitte des Grabens verlegt. In der Nähe der Rohrränder können Sie kleine, mit Kies gefüllte Gruben bauen - dies schützt die Pipeline vor Verschlammung. An beiden Enden der Ankunft ist eine Holzschalung zu installieren, die die Böschung während des Betriebs hält. Später müssen diese Orte mit Beton gegossen werden.
  4. Anordnung der Böschung. Das zusammengefügte Rohr mit Sand gefüllt ist, in dem der Dicke des verdichteten Zustandes 30 cm nicht überschreiten. Der nächste Schritt ist das Füllen von Schotter Schichtdicke von ca. 20 cm. Die Oberseite wird mit Kies gefüllt, während an der Spitze muss Sand oder feiner Kies sein. Als Folge davon sollte das in den Graben gelegte Abflussrohr mit einer Dicke von nicht weniger als einem halben Meter in der Masse geschlossen sein, da sonst die Struktur der Masse der vorbeifahrenden Fahrzeuge nicht standhält. Asphalt oder Beton in das Rennen zu gießen kann erst nach dem Damm ein wenig abgerechnet werden.
  5. Füllung der Seitenwände. Beim Betonieren der Seiten der Ankunft sicherstellen, dass die Enden der Rohre offen sind. Um zu verhindern, dass Schmutz in die Rohrleitung gelangt, sollte das auf dem Lauf installierte Rohr mit einem Metallgitter versehen sein.

Fazit

Das Rohr in einem Graben zu verlegen ist ein mühsamer Prozess, aber es ist durchaus machbar. Es gibt viele Möglichkeiten, das Problem zu lösen, aber das einzige, was unverändert bleibt, ist das Überfluten der Website zu verhindern und ein zuverlässiges Einchecken für den Transport zu erstellen.

Drainagerohre mit großem Durchmesser für den Graben: Verlegetechnik

Die Drainagerohre mit dem großen Durchmesser für den Graben sind für die Installation des horizontalen Abwassersystems unter komplexen hydrogeologischen Bedingungen bestimmt. Sie spielen eine wesentliche Rolle im allgemeinen Entwässerungssystem eines privaten Anwesens. Dies ist besonders in den Niederungen bemerkbar, wo es notwendig ist, die Straßen nach starken Regenfällen zu kanalisieren.

Die Notwendigkeit der Entwässerung ist unbestritten, ansonsten wird die gesamte Anlage zusammen mit dem Haus von Zeit zu Zeit beheizt. Nicht nur Schimmel und Pilze gedeihen im Gebäude, auch das Fundament selbst hält dem Wasserdruck nicht stand.

Effektive Entwässerung der Feuchtigkeit

Ein einfacher Weg, mit Oberflächenwasser fertig zu werden, besteht darin, einen Graben im Bereich der Einfahrt in das Gebiet des Standortes zu graben, in dem sich eine unnötige Flüssigkeit ansammelt. Sie nennen diese Option offen oder oberflächlich. Rohre werden in diesem Fall nicht benötigt, was erhebliche Kosten spart. Gleichzeitig wird der Graben zu einer Art Hindernis, das die Ankunft eines ausländischen Autos auf dem Grundstück verhindert.

Die meisten privaten Hausbesitzer ziehen es vor, tiefe oder geschlossene Systeme zu bauen. Um dies zu tun, benötigen Sie ein Abflussrohr in einem Graben mit großem Durchmesser mit Perforationen. Jetzt ist der Durchgang völlig frei und das Wasser wird in die gegebene Richtung fließen. Um einen solchen Abfluss zu erzeugen, werden folgende Elemente benötigt:

  • Perforierte Rohre, aus denen das gesamte System besteht;
  • Das Formteil oder die Formstücke, mit denen die Rohre verbunden sind;
  • Komplex von Inspektions- oder Revisionsbrunnen;
  • Filterkomponenten.

Ein Rohr mit großem Durchmesser kann als ein Produkt mit einem Durchmesser von 300 mm oder mehr angesehen werden. Nach Art des Materials sind sie Asbestzement, Keramik, Stahlbeton, Kunststoff und Stahl. Asbest und Keramik sind zerbrechlich genug Stoffe und werden nicht auf der Fahrbahn verwendet. Verstärkt, obwohl dauerhaft, aber schließlich zerstört. Metallteile sind anfällig für Korrosion. Eine große Masse erfordert darüber hinaus die Verwendung spezieller Rohrleger. Bei der Installation ist das System sehr komplex und zeitaufwendig. Hausgemachte Perforation ist unzuverlässig. Bald ist das Produkt verlandet und muss gereinigt werden. Die Lebensdauer von Asbestzementrohren beträgt bis zu 20 Jahre, von Keramik bis zu maximal 30. Die Verwendung solcher Materialien wird sehr teuer.

Polymere sparen bei der Installation. Sie werden für 50-60 Jahre ausgebeutet. Die Vorteile solcher Rohre sind hohe Festigkeit aufgrund der Verwendung von speziellen Technologien in Form einer zweischichtigen Struktur und das Vorhandensein von Versteifungen. Kunststoff hat keine Angst vor Korrosion, hat eine geringe Masse, ist einfach zu installieren und zu warten. Da das Produkt einen hohen Grad an Glätte aufweist, ist die Bildung von Verunreinigungen auf seiner inneren Oberfläche sehr langsam.

Arten von Kunststoffrohren mit großem Durchmesser

Die beliebtesten Produkte sind heute Produkte aus PVC (PVC), Polypropylen und Polyethylen. Entwässerungssysteme aus PVC-Materialien sind je nach Art der Ausführung unterteilt:

  • auf einer und zwei Schichten;
  • auf starr oder flexibel;
  • auf oder ohne gefilterte Oberfläche.

Sie zeichnen sich auch durch ihre Stärke aus. Starre Produkte werden in Längen von 6 bis 12 m hergestellt, flexible - werden in Coils von 50 m verkauft Polypropylen-Drainagerohr wird mit SN8 Steifigkeit in einer glatten oder gewellten Form hergestellt. Polyethylenelemente zur Wasserentfernung werden aus Nieder- und Hochdruckstoffen hergestellt. Eine einlagige flexible Struktur darf im Boden mit einer flachen Einbettung verwendet werden. Für den Einbau von Elementen in einer Tiefe von bis zu 2 m eignen sich Rohre mit einer Festigkeitsklasse von SN2 von 2 bis 3 m - mindestens SN4.

Polyethylenrohre mit Wellen außerhalb haben die Festigkeitsklasse SN6. Es befindet sich in einer Tiefe von bis zu 6 m mit einem Geotextilfilter. Das starre Drainagerohr aus Polyethylen der Festigkeitsklasse SN8 zeigt sich ohne Filter in Tiefen von zehn Metern. Die Struktur des Produkts sollte nur zweischichtig sein.

Sehr gut bewährte hochmodulare Polyethylenrohre mit mineralisierten Komponenten. Ein solches Material ist mit einer Perforation über die gesamte Ebene versehen.

Technologie der Verlegung von Entwässerungsrohren

Die Installation des Systems beginnt nach der Auswahl der optimalen Konstruktionsmodelle. Neben Rohren ist es notwendig, Anschlussarmaturen sowie Sand und Schotter zu kaufen, um ein "Kissen" im Graben zu schaffen. Arbeiten mit Produkten mit großem Durchmesser werden nur mit Hilfe von Aushubgeräten durchgeführt. Von Hand wird dieser Vorgang mit unnötigem Energieaufwand lange verzögert.

Die Breite des Grabens ist 50 cm größer als der Durchmesser des zu installierenden Rohres. Der Graben kann länglich sein, wenn die Böden schwach und zerkrümelt sind. Der Boden der Grabenebene, entfernen Sie alle Steine ​​und Wurzeln der Bäume. Der Hang ist zum Einzugsgebiet hin angelegt. Beenden Sie die Vorbereitung der Verfüllung mit einer Schicht aus Sand und Kies. Die Höhe beider Schichten beträgt nicht weniger als 20 cm.

Die Rohrverlegung erfolgt durch Perforation nach unten, wenn sie nur auf einer Seite hergestellt wird. Die Armaturen sind ähnlich wie Kanalisationen. Wenn die Elemente keine Filter haben, ist es ratsam, Geotextilien darauf zu legen und erst dann Schutt darauf zu gießen. Die Kanten des Materials werden mit synthetischen Bindfäden umwickelt und gebunden. Mit einer scharfen Änderung in Richtung der Verlegung der Rohre installierten Testbrunnen. Der Inspektionsschacht ist alle 50 m des direkten Teils des Drainagesystems installiert.

Nach Abschluss der Installation wird der Graben mit Schutt von 20 cm Dicke gefüllt, auf den Boden wird Sand gelegt. Um das Territorium an Stelle der Senken zu veredeln, wird ein vorher entfernter Rasen benutzt. Entwässerungsrohre mit großem Durchmesser für den Graben können mit eigenen Anstrengungen verlegt werden, wenn Sie die Feinheiten der Arbeit studieren. Die Verwendung moderner Materialien gewährleistet die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Systems.

Eingang zur Baustelle auf Turn-Key-Basis, ein Rohr in einen Graben

Sie müssen eine billige Pfeife im Graben für einen Check-in zu einer Website in Moskau oder der Region Moskau kaufen? Oder möchten Sie den Bau des Eingangs zum Standort schlüsselfertig bestellen?

LLC "Scale MSC" bietet Ihnen an, dieses Problem jetzt zu lösen! Seit sieben Jahren beschäftigen wir uns mit der Lieferung von Rohren und organisieren die Eingänge zum Gelände. Wir wissen und wissen, wie man unsere Arbeit macht!

Wir verkaufen und installieren drei Arten von Rohren: Stahl, Kunststoff (zweischichtig) und Beton.

Abhängig von Ihren Vorlieben, sind wir bereit, Ihnen zu günstigen Preisen anzubieten:

  • Der Eingang zum Standort ist schlüsselfertig, einschließlich aller Materialien, Rohre, Lieferung und einer vollständigen Liste der notwendigen Arbeiten.
  • Ankauf von Rohren mit Eigentransport;
  • Kauf von Rohren mit Lieferung an die Baustelle;

Rohr in den Graben für eine Fahrt

Ein solcher Graben verläuft entlang der Hauptstraße und verhindert ein Überschwemmen des Geländes, gleichzeitig kann er jedoch die Ankunft von Fahrzeugen behindern. Die perfekte Lösung ist das Verlegen der Rohre in einem Graben.

Drainagerohr in einem Graben


Statten Sie den Zugang zum Gelände ohne die Beteiligung von Spezialisten aus. Dazu benötigen Sie ein Abflussrohr entsprechender Größe, Kies, Sand und Erde.

Gegenwärtig ist eines der bevorzugten Materialien zum Erzeugen von Entwässerungsstrukturen Stahl, der Korrosion für eine lange Zeit widerstehen kann. Von der zusätzlichen Ausrüstung werden eine Schaufel, Verpackungsmaterial, Sand, Schotter, Erde benötigt.


Das Abflussrohr im Graben für das Rennen wird wie folgt verlegt.

  1. Graben eines Grabens, der mit einer 10 Zentimeter dicken Sandschicht bedeckt ist.
  2. Danach wird das Material bis zum Boden ausgekleidet und dann wird eine 15 Zentimeter dicke Schicht aus Schotter ausgebreitet.
  3. In der nächsten Phase wird das Drainagerohr verlegt, über das der Kies erneut gefüllt wird. Danach wird das Material umwickelt.
  4. Im Finale ist die Struktur mit Sand und Erde gefüllt.

Verwendung von Stahlbetonkonstruktionen


Sehr oft wird Stahlbeton für die Herstellung von Entwässerungssystemen verwendet. Die Festigkeit solcher Strukturen wird durch Verstärkung mit Metalleinsätzen verstärkt. Schützen Sie Stahlbetonteile vor dem Druck vorbeifahrender Fahrzeuge, um das Substrat von Trümmern und Sand zu befreien, dicht den Erdwall zu stampfen oder Asphalt zu stapeln.


Die Verwendung von Drainagerohren dieser Art wird am häufigsten zum Verlegen einer Wasserleitung verwendet. Diese Methode hat jedoch Nachteile.

Nachteile

Das Gewicht der Produkte aus Stahlbeton ist sehr groß, so dass Sie für Transport und Styling Hilfe von Drittanbietern benötigen. Vergiss nicht die hohen Kosten.

Was soll man dafür verwenden?


Eine Alternative zu solchen Accessoires war das Wellplastiksystem. Seine Elemente haben weniger Gewicht und Preis. Ein weiterer wesentlicher Vorteil dieser Option ist eine lange Lebensdauer. Der Kunststoff rostet nicht und bröckelt nicht ab, er sorgt für einen hohen Durchsatz. Der Transport wird kostenlos durchgeführt. Ähnliche Konstruktionen ohne die geringste Verformung widerstehen dem Druck von belasteten Maschinen.

Ordnungsgemäßes Entwässerungssystem - Rohr in den Graben für einen Lauf


Die Organisation eines ordnungsgemäßen Entwässerungssystems auf dem Gelände ist eine der wichtigsten Regeln für die Gestaltung einer Wohnstruktur. Die Grafik zeigt Baumaterialien, deren Verwendung eine genaue und unkomplizierte Entwässerung des Grabens ermöglicht, ergonomische Raumorganisation.

Ein solches Design ist sehr zuverlässig und hält mehr als 50 Jahre, vorausgesetzt, dass die richtige Verlegetechnologie eingehalten wird. Es besteht darin, mit Geotextilien ein Sandkissen zu schaffen, das die Oberfläche mit anschließendem Betonieren stopft. Anstelle von Beton können Sie den Asphalt verlegen.


Kunststoffrohre haben ein hohes Maß an Umweltfreundlichkeit. Sie sind nicht schädlich für die Gesundheit anderer. Das Design widersteht erfolgreich Korrosion. Die innere Haut schützt das System vor dem Überwachsen, während die Kapazität beibehalten wird.


Wellelemente haben einen hohen Index der Ringsteifigkeit. Aus diesem Grund werden schwere Lasten, die das Gebiet durchqueren, keinen Schaden verursachen, was besonders für stark frequentierte Bereiche während der Reparatur oder des Baus wichtig ist. Der Besitzer kann solche Strukturen leicht transportieren und installieren. Bei Bedarf können die Drainageelemente mit Handwerkzeugen in Stücke geschnitten werden.


Wenn Zweifel an Ihren eigenen Fähigkeiten bestehen oder nicht genügend Zeit für das Eintauchen in den Prozess vorhanden ist, können Sie sich an Spezialisten wenden, die die Arbeit professionell und in der erforderlichen Zeit ausführen.

Abflussrohr für den Graben

Im Herbst - anhaltende Regenfälle, im Frühjahr - Hochwasser, im Sommer - Duschen. Und du kannst der zerstörerischen Kraft des Wassers nicht entkommen, die deine Kraft aus deinem Haus nimmt. Wenn Sie damit vertraut sind, ist es an der Zeit, auf entscheidende Maßnahmen zurückzugreifen, nämlich mit der Anordnung des Entwässerungssystems zu beginnen. Und vor allem müssen Sie sich darum kümmern, ein Abflussrohr für den Graben zu kaufen, was in unserem Online-Shop "Drainage Shop" erledigt werden kann.

Vertrauen zu uns ist vorteilhaft und bequem:

  • Mit unseren Preisen sparen Sie ca. 20%;
  • Unsere Produkte sind eine Garantie dafür, dass das Entwässerungssystem, das Sie geschaffen haben, viele Jahre ohne Ersatz und Reparatur seiner Elemente dient;
  • reiche Erfahrung auf dem Markt und langfristige Zusammenarbeit mit Herstellern unter Umgehung von Zwischenhändlern;
  • wir garantieren eine schnelle Lieferung;
  • Unsere Bedingungen für Großverbraucher sind sogar besser, als sie sich erhofft hatten.

Wir realisieren perforierte Kunststoffrohre für Drainagesysteme mit verschiedenen Durchmessern mit großem, mittlerem und geringem Durchsatz, durch die eine tiefe und unterirdische Entwässerung jeder Verzweigung und Erweiterung möglich ist.

Um sicherzustellen, dass das Entwässerungssystem wirksam ist und Ihr Geld nicht verschwendet wird, muss es die Funktionen ausführen, die ihm zugewiesen wurden. Und dafür müssen Sie Produkte nach Spezifikationen kompetent auswählen.

Drainagerohre werden in folgenden Fällen verwendet:

  • für die Umleitung von Grundwasser aus dem Keller und dem Fundament des Hauses;
  • für die Drainage eines Standorts - bei der Organisation von Landschaften;
  • für die Entwässerung von Feldern - in der Landwirtschaft;
  • im Straßenbau - Aufrechterhaltung der Integrität der Fahrbahn;
  • in Wald und Forstwirtschaft - um einige natürliche Gebiete vor Überschwemmungen zu schützen.

Achtung bitte! Verwenden Sie keine Rohre, die nicht für diesen Zweck als Drainageelemente ausgelegt sind. Nur spezielle Produkte mit Beständigkeit gegen Untergrundeinwirkungen, eine gewisse Elastizität und ausreichende Perforation können eine hochwertige Drainage gewährleisten.

Um das richtige Produkt des erforderlichen Durchmessers zu wählen, ist es notwendig, nicht nur die Intensität und Quantität der Strömung des Boden- und Bodenwassers zu berücksichtigen, sondern auch die Tiefe ihres Auftretens, die Neigung, das System zu verschlammen und zu verstopfen und das richtige Niveau seiner Neigung.

Was sind die Vorteile des Drainagerohrs für den Graben?

  1. Die gewellte Oberfläche reduziert den Druck des Bodens auf die Struktur mit tiefer Montage.
  2. Die glatte Innenfläche verhindert das Absetzen von Verunreinigungen an den Wänden, die durch einen starken Wasserstrahl schnell abgewaschen werden.
  3. Perforation lässt das Wasser in den Hohlraum des Rohres eindringen.
  4. Synthetisches Material hat keine Angst vor Korrosion, Zerstörung unter dem aggressiven Einfluss der biologischen und chemischen Umgebung.
  5. Die Inertheit des Kunststoffes gewährleistet die Haltbarkeit und Festigkeit der Komponenten und des gesamten Systems.
  6. PVC ist perfekt mit Geotextil kombiniert, in Kombination schützen sie das System wirksam vor Verschlammung und Verstopfung.
  7. Leichte Kunststoffprodukte sind einfach zu lagern und zu transportieren, einfach zu ersetzen und zu stapeln.
  8. Niedrige Kosten ermöglichen es Ihnen, das Budget von Arbeiten zu sparen, die auf die Verbesserung des Territoriums abzielen.

Bitte beachten Sie, dass das Verlegen von Rohren zum Schutz des Fundaments sowohl vor als auch nach der Abdichtung erfolgen kann. Die allgemeine externe Verfüllung des Fundaments muss jedoch nach Abschluss des Entwässerungssystems erfolgen.

"DRÄNEN-SHOP" LLC

INN 5032219958 OGRN 1155032011573

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr