Welche Art von Absperrventilen für Pipelines sind auf dem Markt und welche ist besser zu verwenden

Der Betrieb der Pipeline erfordert ihre ständige Wartung. Dazu werden verschiedene Arten von Rohrleitungsarmaturen verwendet - Sicherheit, Abfluss, Absperrung usw. Um beispielsweise die Bewegung der Arbeitsumgebung im System teilweise oder vollständig zu blockieren, verwenden Sie Absperrventile für Rohrleitungen. Die Eigenschaften und Arten von Rohrleitungsarmaturen werden in diesem Artikel beschrieben.

Arten von Fittings für Rohrleitungen

Es gibt folgende Arten von Rohrformstücken:

  • Regulierung;
  • Absperren und Regeln;
  • nicht rückholbar;
  • Sperren;
  • Sicherheit;
  • das Gegenteil;
  • unwiderruflich kontrolliert;
  • Mischen und Verteilung;
  • Entwässerung (Entwässerung);
  • Entwässerung;
  • Trennen (Schutz);
  • Reduktion (Drossel);
  • Phasentrennung;
  • Kontrolle.

Wie Sie sich vorstellen können, ist jeder Produkttyp für bestimmte Zwecke ausgelegt, was der Installation von Rohrleitungsventilen entspricht.

Zum Beispiel werden Absperrventile verwendet, um die Bewegung der Arbeitsumgebung (oder eines Satzes von Medien) zu blockieren, um vorbeugende Wartungsarbeiten in dem Netzwerk durchzuführen.

Die Sicherungen dienen dazu, die Rohrleitung vor dem Überschreiten des Betriebsdruckes zu schützen, wodurch das System ausfallen kann, indem überschüssige überschüssige Medien abgelassen werden.

Regelventile sind so ausgelegt, dass sie die gewünschte Menge an Medien durch Änderung der Durchflussmenge aufrechterhalten.

Das Entstehen eines Rückflusses, der die Produktivität des Systems reduziert, wird durch Umkehrelemente verhindert (insbesondere unwiederbringliche Abschaltung und unwiederbringlich gesteuert).

Die Abführung des Arbeitsmediums aus dem Rohrleitungssystem erfolgt über Abzugs- oder Entwässerungseinrichtungen.

Die Phasentrennung (vorausgesetzt, dass mehrere Phasenzustände des Mediums in den Rohren bewegt werden) wird durch Phasentrennelemente erzeugt.

Der Betriebsdruck im System wird gegebenenfalls durch die Verwendung von Reduktionsverstärkungen reduziert.

Arten von Rohrleitungsarmaturen

Der Einsatzbereich von Ventilen für Pipelines ist recht breit, er wird in allen Arten von industriellen Pipelines verwendet, einschließlich in technologisch gefährlichen Industrien (wenn giftige, explosive, umweltgefährdende Substanzen bewegt werden). Daher müssen die Eigenschaften von Rohrleitungsventilen vollständig den nationalen Sicherheitsstandards entsprechen. In der Regel produzieren große Unternehmen solche Produkte.

In Übereinstimmung mit der geplanten Anwendung von Rohrformstücken, unterscheiden sie Produkte:

  1. Allgemeine technische Anwendung.
  2. Für besondere Bedingungen.
  3. Industrie Spezial.
  4. Schiff und Transport.
  5. Industrieleitungen.

Allzweckprodukte werden serienmäßig hergestellt und können in jedem Produktionsbereich eingesetzt werden.

Um hochgiftige, aggressive, explosive Stoffe zu bewegen, verwenden Sie die zweite Art von Verstärkung. Es wird auch in Stromversorgungssystemen verwendet, für die besondere Arbeitsbedingungen vorgesehen sind. Lesen Sie auch: "Welche Arten von Pipeline-Ventilen sind besser zu verwenden - Eigenschaften, Vorteile, Umfang."

Versand und Transport erfolgen in verschiedenen Klimazonen und mit unterschiedlichen Abmessungen von Fahrzeugen, die der Schiffs- oder Transportarmatur entsprechen müssen.

Spezielle industrielle Rohrleitungsarmaturen werden nach speziellen Projekten von Unternehmen und entsprechend ihren Anforderungen produziert (mehr: "Welche Art von industriellen Rohrleitungsarmaturen - Arten und Eigenschaften").

Wie man annehmen kann, werden industrielle Installationselemente bei der Installation und dem Betrieb von Industrie-Sanitärkeramik verwendet.

Bedingungen für die Herstellung der Verstärkung

Das Material für die Herstellung von Rohrleitungsventilen wird durch das zukünftige Anwendungsgebiet bestimmt. Wenn das System (oder der Systemabschnitt) mit einem Druck von bis zu 1,6 MPa betrieben wird, wird duktiler Guss verwendet; wenn mehr - Stahl. Für Rohrleitungen mit kleinem Querschnitt werden hochwertige Kupferlegierungen verwendet, wodurch Korrosion der Elemente und das Anhaften der Bewehrung an den Rohren nicht erlaubt sind.

Es ist anzumerken, dass die Herstellung von Verstärkungselementen eine komplizierte und hochtechnologische Angelegenheit ist, daher sollte sie auf speziellen industriellen Anlagen ausgeführt werden.

Für die Herstellung von Produkten benötigen Sie:

  • Ofen;
  • spezielle Presse;
  • Maschine für die Diagnose;
  • der Tisch, in dem die Montage durchgeführt wird;
  • Drehmaschine;
  • Bohrmaschine;
  • Förderer;
  • Luftkompressor zum Lackieren von Produkten;
  • Hilfswerkzeuge und -geräte.

Schließvorrichtungen: Klassifizierung und Anwendung

Die Haupttypen von Ventilen für Rohrleitungen sind Ventile, Ventile, Ventile, Ventile und Verschlüsse. Bei Ventilen ist die Bewegung des Sperrelements quer zur Rohrlängsachse charakteristisch und bei Ventilen parallel.

Tore

Es ist möglich, Ventile an Verschlüssen mit einem Durchmesser von bis zu 0,3 m zu verwenden, die oft während der Reparatur in den letzten (Sackgassen) Abschnitten des Systems verwendet werden. Das Verriegelungselement, das häufig den Rotationskörper oder einen Teil davon darstellt, dreht sich um eine Achse, die bezüglich der Achse des Rohrs in einem beliebigen Winkel angeordnet ist. Ventile können nicht nur als Absperr-, sondern auch als Regelventile eingesetzt werden.

Verriegelungen

Verriegelungen sind kleine Absperrorgane, die für den Betrieb in Anlagen mit geringem hydraulischem Widerstand ausgelegt sind.

Sie sind von Grund auf Keil (mit einem zusammengesetzten, elastischen, festen Keil) und parallel (Tor). In Systemen mit niedrigem Druck wird die letztere Art von Ventilen verwendet.

Der Hauptzweck der Ventile besteht darin, Verriegelungsfunktionen auszuführen; In den meisten Fällen werden sie nicht als regulatorische Elemente verwendet. Während des Betriebs können die Ventile in zwei möglichen Positionen freigelegt werden: geschlossen oder offen.

Es ist am besten, solche Elemente in Volldurchlaufsystemen zu verwenden, dh ohne Verringerung des Querschnitts der Rohre in den Abzweigrohren. Zum Beispiel sind die Ventile ideal für den Einsatz in Hauptleitungen, in denen sich das Arbeitsmedium kontinuierlich und mit hoher Geschwindigkeit bewegt.

Eine Besonderheit des Absperrschiebers ist das Vorhandensein einer Spindel, die sich je nach Ausführung erstreckt oder nicht.

Unter den Nachteilen dieser Verstärkungselemente sind die Dauer des Schließens und Öffnens, die hohe relative Höhe des Produkts (wenn die Spindel einziehbar ist), der ernsthafte Verschleiß der Gehäuse- und Verschlußflächen und die begrenzte Verwendung zu nennen. Die Ventile werden bei Temperaturen bis 450 ° C, Druck bis 25 MPa, im Bereich von Rohrdurchmessern von 0,05-1,2 m eingesetzt, das Arbeitsmedium kann Wasser, Dampf, Laugen, Säuren, Öl usw. sein. Lesen Sie auch: "Was sind die Rohrleitungen von Dampf und heißem Wasser - ihre Funktionen und Installationsregeln."

Wie bereits erwähnt, sind die Ventile von zwei grundlegenden Arten: Schieber und Keil.

Bei der Gestaltung der Torelemente ist ein Metallkeil enthalten, während die Fremdelemente des Arbeitsmediums durchtrennt werden. Rohrleitungen für Fäkalienabwässer, Zellstoff- und Papierproduktion usw. sind mit Absperrschiebern ausgestattet.

Im Fall der Notwendigkeit einer periodischen Reparatur der Systemkomponenten sind Keilschieberventile installiert, die aus einem Gussgehäuse bestehen, in dem eine rotierende Spindel mit dem Keil verbunden ist. Keilschieberventile werden bei der Wartung von Systemen zum Transport von Gasen und Flüssigkeiten verwendet, die nicht mit dem Material der Rohrleitung reagieren. Der Körper und die Abdeckung solcher Produkte werden aus Teilen geschweißt, die aus korrosionsbeständigem oder Kohlenstoffstahl geschnitten sind.

Das Schließen und Öffnen der Ventile kann manuell oder durch elektrische Antriebe - hydraulisch, pneumatisch oder elektrisch - gesteuert werden. Wenn Sie die Position des Elements manuell einstellen, sollten Sie auch auf die Installation des Reduzierers achten, damit Sie nicht zu viel Aufwand in den Prozess investieren müssen.

Ventile

Der Zweck der Ventile besteht darin, unter bestimmten Bedingungen zu öffnen und zu schließen, beispielsweise wenn ein bestimmtes Druckniveau erreicht wird oder die Bewegungsrichtung des Arbeitsmediums geändert wird.

Die Produkte sind in ein- und zweiseitige unterteilt, und in der Regel wird in der Produktion ein zweiter Typ verwendet, der gleichzeitig Verteilungs- und Regelungsfunktionen übernimmt.

Basierend auf der Richtung der Strömung des Arbeitsfluids werden die Ventile in Winkel (die Richtung ändert sich um 90 °), den Durchgang (die Richtung ändert sich nicht) und den Durchfluss (die Bewegungslinie des Mediums ist gerichtet) unterteilt.

Um die Bewegung der Strömung in den Rohren vollständig zu blockieren, verwenden Sie Absperrventile. Diese Armatur sorgt für maximale Zuverlässigkeit und Dichtheit des Systems.

Wenn eine Änderung der Bewegung des Arbeitsmediums verhindert werden soll (z. B. wenn die Pumpe ausfällt und der Kabelkanal bricht oder bricht), werden Rückschlagventile verwendet.

Mittels Steuerventilen ist es möglich, die Menge an Flüssigkeit oder Gas, die dem System zugeführt wird, durch Ändern der Größe des Einlasses zu steuern.

Absperrventile erfüllen, wie der Name schon sagt, zwei Funktionen gleichzeitig.

Alle Ventile sind, sofern sie ordnungsgemäß hergestellt und installiert sind, für den Betrieb in vakuumhaltigen, korrosiven Umgebungen unter erhöhten Temperatur- und Druckbedingungen geeignet. Dieser Rohrleitungsarmatur ist relativ einfach zu reparieren und zu warten.

Kräne

Universelle Version von Pipeline-Ventilen - Kräne. Sie können als Absperr-, Regel- oder Verteilungsgeräte verwendet werden. Kräne eignen sich für alle, einschließlich viskose Flüssigkeiten und Gase. Die Reparatur dieser Geräte erfordert viel Aufwand und Erfahrung.

Kräne bestehen aus einem Bolzen (oder Kork) mit kugelförmiger, konischer oder zylindrischer Geometrie, mit einer Öffnung in der Mitte und einem Gehäuse. Diese Verriegelungselemente sind aus Messing, Bronze, Gusseisen und Stahl und bei aggressiveren Innenzuständen - aus Porzellan oder Spezialkunststoff.

Krane sind in Gruppen eingeteilt nach:

  • Strömungsrichtung und Anzahl der Düsen (durchgehend, dreiteilig, winkelförmig, mehrgängig);
  • das Prinzip der Bewegung des Verschlusses (mit Spinnen oder Heben oder mit Rotation, ohne Heben, Verschluss);
  • Art der Steuerung (manuell, mit elektro-, pneumatischen, hydraulischen Antrieben);
  • Geometrie des Verschlusses (Nadel, Kegel, Kugel, zylindrisch);
  • eine Methode zur Sicherstellung der Dichtheit (Stopf- oder Spannvorgang).

Der Hauptvorteil des Krans ist die Fähigkeit, das Durchflussvolumen zu regulieren. Wenn das Ventil nur in zwei Modi arbeitet - offen oder geschlossen - dann ermöglicht die Zapfeinrichtung, durch Verändern der Position der Verschlussöffnung relativ zu der Bewegungsachse des Arbeitsmediums eine vollständige Beendigung, Verstärkung oder Abschwächung der Strömung zu erreichen. Daher kann das Ventil sowohl als Absperr- als auch als Regeleinrichtung dienen.

Ventile: Gebrauchspraxis

Ventile sind der Hauptbestandteil jeder Art von Absperrventilen. Aufgrund der Korrektheit des Verschlusses ist eine rechtzeitige und vollständige (oder ggf. partielle) Überlappung der Strömung von Flüssigkeit oder Gas in der Rohrleitung möglich.

Dementsprechend kann, wenn ein Fehler oder eine Verarbeitung Auslöser irgendwelche Auswirkungen sein kann - von kleinen harmlos Leckage adressierte durch einfachen Austausch von Strukturelementen zu einer vollständigen Umweltkatastrophe oder eine Explosion Trägern. Daher wird dem Material der Herstellung von Verschlüssen und den Bedingungen ihres Betriebs besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Die gebräuchlichste Art von Tor ist Scheibe. Sie werden in Heizungsanlagen, Wasserversorgung, Dampfversorgung, nicht aggressiven Arbeitsmedien oder raffinierten Produkten eingesetzt. Es werden auch Flanschverschlüsse verwendet, deren Unterscheidungsmerkmal das Vorhandensein eines Flansches in der Konstruktion ist.

Die Verschlüsse können aus Gusseisen hergestellt sein, aber die Verwendung von Stahlprodukten (Legierung, Edelstahl oder Kohlenstoffstahl) ist vorzuziehen.

Stahlrollläden haben eine Reihe von wesentlichen Vorteilen:

  • es ist möglich, bei einer Temperatur von -60 ° C zu arbeiten;
  • solche Verschlüsse können in einer Umgebung bis zu 700 ° C arbeiten;
  • sind für den Einsatz in aggressiven Arbeitsumgebungen ausgelegt;
  • einem großen Druck standhalten (bis zu 10 MPa).

Als Drehmechanismen sind die Shutter unterschiedlich:

  • Einfachheit der Installation und Reparatur;
  • Kompaktheit (sie können in engen Räumen befestigt werden);
  • klein, im Vergleich zu Schrauben, Gewicht und Abmessungen;
  • Einfachheit des Austausches, wenn das Produkt für eine lange Haltbarkeit verschleißt;
  • niedriger Preis;
  • keine Gefahr des Blockierens oder Siedens während des Gebrauchs.

Man kann sagen, dass die Absperrventile mit der Einfachheit und dem relativ geringen Preis der Produkte nicht nur ein nützliches Element der Rohrleitungskonstruktion sind, sondern auch die Hauptgarantie für die Sicherheit sowohl des Systembetriebs als auch der Gesundheit und des Lebens des Wartungspersonals. Schließlich ist es dank der Verriegelungselemente möglich, das Austreten von gefährlicher Flüssigkeit oder giftigem Gas rechtzeitig zu stoppen und die Bewegung des Mediums an dem gewünschten Punkt zu blockieren, ohne den gesamten Zyklus des Systembetriebs zu stören.

Daher sollten die Auswahl, die Qualität und die Installation von Absperrventilen so verantwortungsvoll wie möglich getroffen werden, indem ihre Entscheidungen nicht nur an den Preis der Produkte oder des Ursprungslandes, sondern auch an die vorgefertigten Berechnungen angepasst werden. Und natürlich dürfen wir die rechtzeitige Wartung und den geplanten Austausch von Elementen, die für jede Pipeline wichtig sind, nicht vergessen.

Absperrventile: Typen, Zweck und Empfehlungen für die Installation

Absperrventile werden in verschiedenen Industrien verwendet, die sich mit Rohrleitungen von gasförmigen Stoffen, Dampf, Wasser, Öl, öligen Substanzen und anderen Flüssigkeiten befassen. Eine solche Armatur ist erforderlich, um Leitungsabschnitte eines beliebigen Systems abzuschneiden, um die Installation oder Reparatur zu erzeugen, die Zufuhr von transportierten Substanzen zu Verbrauchern zu stoppen und die Freisetzung dieser Substanzen aufzugeben und das Leitungsnetz und seine Komponenten vor Überlastung zu schützen.

Zweck und Gerät

Der Hauptzweck der Ventile - sicher den Rohrabschnitt trennen oder die zugehörigen Rohrleitungen und andere Geräte auf dem Fluss des Mediums durch sie transportiert werden, wodurch die Sicherheit der geplanten Arbeiten gewährleistet ist. Zusätzlich zum Herunterfahren (Herunterfahren) der in dem System zirkulierenden Umgebung hat das Ventil andere Zwecke. Mit seiner Hilfe können Sie die verwendete Umgebung anpassen, verteilen, mischen und löschen.

In Abhängigkeit von der Konstruktion des Rohres, der Art und den Parametern des Mediumstroms werden die erforderlichen Absperr-, Regel- und Austragsvorrichtungen ausgewählt. Zum Beispiel müssen sie dem Druck im System, der Art und Temperatur der Umgebung, den Konstruktionsmerkmalen der Rohrleitungen (Durchmesser, Art der Anschlüsse) entsprechen und alle Sicherheitsanforderungen erfüllen. Durch die Bezeichnung sind die Schließvorrichtungen in mehrere Gruppen unterteilt.

  • Allgemeiner Zweck. Es wird in Wasser- und Dampfleitungen, in Gasleitungen von Stadtnetzen und Heizungsanlagen eingesetzt.
  • Besonderer Zweck. Es wird bei hohem Druck, sowie bei niedrigen oder hohen Temperaturen, Toxizität, Viskosität, Korrosivität, Radioaktivität und Abrasivität der transportierten Substanzen verwendet.
  • Zielfittings. Es ist für den Einzelfall vorgesehen, der in den technischen Vorschriften vorgesehen ist.
  • Sanitär. Anker mit kleinen Durchmessern für Haushaltsgeräte.
  • Das Schiff. Sie ist mit See- und Flussschiffen ausgestattet und wird unter Berücksichtigung der spezifischen Betriebsbedingungen hergestellt.
  • Einzigartig. Hergestellt im Auftrag von Industrie- und Versuchsanlagen.

Es gibt solche Arten von Schließvorrichtungen:

  • Verschlüsse mit Guss- und Stahlgehäusen;
  • Absperr- oder Absperrventile;
  • Kräne verschiedener Arten und Geräte;
  • Scheibenläden;
  • Regelarmatur;
  • Sicherheits- und Schutzprodukte.

Alle aufgeführten Schließvorrichtungen sind ähnlich aufgebaut. Sie sind ein hermetisch abgeschlossenes Gehäuse, in dem sich eine Verriegelungseinheit befindet. Diese Einheit muss die Rohrleitung, auf der sie installiert ist, abdichten und sie in Teile teilen - die Abschnitte vor dem Ventil im Laufe des Mediums und danach. Die Verschlussanordnung besteht aus zwei Hauptarbeitselementen: dem Sattel und dem Mechanismus des Verriegelungskörpers. Diese zwei Vorrichtungen, die mit ihren Dichtflächen in Kontakt stehen, behindern die Bewegung des in der Rohrleitung verwendeten Mediums. Zusätzlich zum Verriegelungsteil hat das Ventil die Verbindungsteile zur Rohrleitung: Flansche, Gewindenippel, glatte Schweißverbindungen.

Klassifizierung

Alle Rohrleitungsarmaturen sind je nach Anwendungsgebiet, Funktion, Konstruktion, Material, Umweltparametern, Montageverfahren in mehrere Kategorien eingeteilt.

Durch Anwendung

Verschiedene Arten von Fittings zur Verwendung werden in Betracht gezogen.

  • Sperren. Die zahlreichste Geräteklasse ist etwa 3/4 aller verwendeten Armaturen. Es dient zur vollständigen Abschaltung des Medienstroms in der Rohrleitung sowie ggf. zur Inbetriebnahme. Dazu gehören: Ventile, Ventile, Ventile, verfügbar für Rohrleitungen verschiedener Durchmesser, Arbeitsmedien und Parameter. Der Umfang solcher Geräte ist sehr groß: von Absperrventilen für Dampf-, Wasser-, Gasleitungen bis hin zu konventionellen Ventilen für Heizungsanlage und Küche.
  • Regulatorisch. Diese Art von Gerät umfasst alle Arten von Regelventilen, in den Produktionsanlagen Regler des Mediums Druck, der Pegel der Flüssigkeit in den Gefäßen, Druckunterschiede zwischen verschiedenen Medien und Drosselarmatur genannt. Regelventile sind reine Absperrorgane, daher werden sie üblicherweise mit einer Absperreinheit bestehend aus Ventilen oder Ventilen sowohl vor als auch nach dem Regler eingesetzt.
  • Sicherheit. Diese Art von Vorrichtung bietet Schutz von Dampfleitungen, Wasserleitungen, Gasleitungen und anderen Rohrleitungen auf der Ausrüstung vor Überdruck über zulässiges durch die automatische Rückstellung der Arbeitsumgebung befindet. Sicherheitsventile umfassen folgende Geräte: Sicherheitsventile, Impulssicherheitseinrichtungen, Berstscheiben und Bypass-Ventile.
  • Schutz. Es wird verwendet, um Rohrleitungen und Ausrüstung vor Ausfällen und Unfällen mit unzulässigen Parametern der Produktionsprozesse für sie zu schützen, sowie um die Strömungsrichtung der Arbeitsumgebung zu ändern. Im Gegensatz zu Sicherheitsventilen beseitigen Schutzvorrichtungen Notfallsituationen, ohne das Arbeitsmedium von den Rohrleitungen zu entlasten, und wirken nur, um die Bewegung des Arbeitsmediums zu unterbrechen. Solche Vorrichtungen umfassen Umkehr- und Absperrventile.
  • Distributive Mischen. Ein solcher Anker wird auch als Dreiweg- oder Mehrfachweg bezeichnet. Zum Beispiel umfasst es Dreiwegeventile und Steuerventile. Geräte werden zum Mischen von Medien oder zum Verteilen von Arbeitsabläufen in Richtungen verwendet.
  • Kontrolle. Es dient zur Kontrolle des Flüssigkeitsstands in Behältern und Kesseln und wird als Absperrventil für die Instrumentierung verwendet. Dies sind verschiedene Hähne und Ventile für Druckmessgeräte, Probenahmeablasshähne und Füllstandsanzeiger.
  • Phasentrennung. Es dient dazu, Arbeitsmedien in verschiedenen Zuständen und Phasen zu trennen. Diese Armaturen sind beispielsweise Ölabscheider, Kondensat- und Luftabscheider.

Es ist zu beachten, dass die Ventile (Ventile, Ventile, Ventile) nur in zwei Arbeitspositionen - "vollständig geöffnet" oder "vollständig geschlossen" - verwendet werden sollten. Die meisten dieser Geräte sind nicht zur Verwendung als Steuer- oder Drosselventil vorgesehen. Ansonsten versagt es schnell: Die Sättel werden ausgelöscht, die Ventildichtungen werden verformt, das Ventil löst sich, kann im gesperrten Zustand den Durchfluss des Arbeitsmediums nicht mehr halten. Einige der Ausnahmen zu den Regeln können Kugelventile genannt werden: der Öffnungswinkel hat keinen so zerstörerischen Effekt auf die Dichte. Für Kugelvorrichtungen ist es am wichtigsten, ihre Lebensdauer zu verlängern, um das Arbeitsmedium von harten abrasiven Verunreinigungen zu reinigen, die Kugeln waschen.

Für Entwässerungs- und Spülhochdrucksysteme werden zwei Absperrvorrichtungen auf jeder Linie nebeneinander verwendet. Einer von ihnen (der erste im Verlauf der Umwelt) wird als abgeschaltet betrachtet, der andere als regulierend. Wenn die Entwässerungsleitungen kurz durchgebrannt sind, öffnet der erste das Absperrventil und dann das Steuerventil. Nach dem Spülen erfolgt das Schließen der Ventile in umgekehrter Reihenfolge (zuerst wird das Steuerventil geschlossen). Diese Anordnung gewährleistet eine lange Lebensdauer des Absperrventils.

Schieber werden in technischen und industriellen Rohrleitungsnetzen eingesetzt. Dies können Wasserrohre, Dampfrohrleitungen, Heizungs- und Abwassersysteme sein. Verriegelungen, abhängig von der Art des Verschlusses sind:

  • Keil, an der Kanalisation und Wasserleitungen für verschiedene Zwecke installiert;
  • Scheiben, die für Rohrleitungen mit großen Durchmessern und niedrigen Drücken des Arbeitsmediums verwendet werden, werden sie oft als Verschlüsse bezeichnet;
  • Parallel (Zwei-Platte), gekennzeichnet durch hohe Zuverlässigkeit, sind sie in einem breiten Bereich von Drücken von zwei bis zwei hundert Atmosphären und Betriebsumgebungen mit erhöhter Temperatur installiert.

Ventil - eine Verriegelungsvorrichtung, wobei die Verschlussbewegung aufgrund eines einfachen Gewindepaares auftritt. Stem Schwungrad ist mit dem Gate-Ventil oder eine Klemme verbunden ist. Bei Drehung des Schwungrads auftritt, um die Isolationsventilstange Ziehen durch einen Kragen an der Öffnungs. Häufig werden diese Geräte als Steuerventile verwendet, obwohl sie zu den Absperr- Körper gehören. Die Tatsache, dass es nicht immer rational ist teuer Regelventile zu installieren. Kräne werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, viele von ihnen vertraut aus dem Alltag: sie überlappen Linie von heißem und kalten Wasser im Bad und in der Küche, die Gaszufuhr zum Ofen, Wasser mit dem Schlauch läuft für die Gartenbewässerung und andere Geräte. Es hat ein einfaches Design, aber die Arbeit, sie zu reparieren nicht einfacher geworden.

Durch die Methode der Verbindung

Entsprechend den Konstruktionsmerkmalen der Verbindungsteile können die Rohrleitungsarmaturen in zwei große Gruppen unterteilt werden:

Die spezifische Liste der Flanschventile ist nur durch den Unterschied in der Form der Flansche selbst begrenzt.

Sie sind:

  • rund;
  • quadratisch (rechteckig);
  • dreieckig.

Am häufigsten sind Ventile mit runden und quadratischen Flanschen. Andere Formen werden selten oder gar nicht berücksichtigt, wenn neue Produktionsanlagen geplant werden. Quadratische Flansche werden für Medien mit begrenzten Höchstdrücken verwendet - nicht mehr als zwanzig Atmosphären. Die Grundform der Flansche bleibt rund: Sie ist auch weniger teuer in der Herstellung und hat eine Toleranz für die Zuverlässigkeit sowohl für niedrige Drücke als auch für hohe Drücke.

Der Kreis der Waferarmatur ist aufgrund der unterschiedlichen Verbindungsweise mit den Rohrleitungen, den Düsen der Behälter und der Tanks umfangreicher.

Dies beinhaltet die Ausstattung:

  • geschweißt;
  • verbunden mit der Verwendung von Kupplungen;
  • würgen;
  • Krone.

Es sollte beachtet werden, dass alle oben genannten Arten von Verbindungen von Verschlussvorrichtungen mit Rohrleitungen, außer geschweißt, getrennt sind. Die Teile, die mit dem Schweißen verbunden sind, für den Ersatz oder die Reparatur, müssen nur mit einem "Schleifer", einem Gasbrenner oder einer Metallsäge in Haushaltskoffern geschnitten werden. Das Einfädeln wird in der Montage-, Kupplungs- und Zapfenverstärkung verwendet, um die Verbindungselemente zu befestigen. Die Abdichtung der Gelenke der Flanschverriegelungen wird durch Flansche mit dazwischen liegenden Dichtungen oder Dichtringen sichergestellt. Es gibt auch einige andere Vorrichtungen zur Verbesserung der Dichtigkeit und Festigkeit von Flanschverbindungen (Vorsprünge, Fasen, Spikes und Ringproben).

Materialien und Komponenten

Die für die Herstellung von Absperrventilen und Zubehörteilen verwendeten Materialien müssen den allgemeinen Spezifikationen gemäß den Normen des Zentralen Konstruktionsbüros für Ventilbau (TSKBA) "Rohrleitungsarmatur" entsprechen. Allgemeine technische Bedingungen ", die seit Januar 2006 eingeführt wurden, sowie die aktuellen nationalen Normen und Branchenspezifikationen. Das Hauptkriterium bei der Wahl des Materials für den Körper jeder Verstärkung ist seine Stärke. Der Körper ist die Basis für die Installation aller anderen Teile darin. Dies ist wie das Fundament in der Konstruktion - die tragende Struktur für das gesamte Gebäude.

Die Gehäuse der meisten Rohrabsperrvorrichtungen bestehen aus Gusseisen oder Stahl. Manchmal verwendet für diese und andere Metallmaterialien: zum Verkauf gibt es Bronze, Kupfer, Aluminium und Messing Hähne und Ventile für Haushaltsgeräte. Die Armatur aus NE-Metallen und deren Legierungen hat eine gute Eigenschaft - sie ist nicht korrodiert und hat ein gutes Aussehen.

Das wirtschaftlichste Material für die Verstärkung ist Kunststoff, der unter seinem gemeinsamen Namen Produkte aus PVC (Polyvinylchlorid), Polypropylen, Polyethylen und anderen künstlichen Legierungen aus Kunststoff vereint. Ein solcher Anker kann jedoch hohen Drücken und Temperaturen nicht standhalten, da er sich in der Festigkeit nicht unterscheidet. Aber für Rohre mit kleinem Durchmesser und niedrigen Drücken ist dies eine sehr geeignete Alternative zu Metallprodukten. Pipelines und Fittings aus Kunststoff sind nicht nur billig, sondern auch korrosionsbeständig - die Hauptplage der gleichen Art von Stahlgeräten.

Für das Gießen des Ventilkörpers wird, je nach Einsatzbereich und Einsatzgebiet des jeweiligen Produktes, verformbares, graues oder hochfestes Gusseisen verwendet. Armaturen mit gusseisernem Körper werden wegen ihrer Zerbrechlichkeit nicht bei hohen Drücken in Rohrleitungen verwendet, und auch dort, wo die Möglichkeit von hydraulischen Stößen und plötzlichen Temperaturänderungen besteht. In solchen Situationen kann der gusseiserne Körper einfach platzen.

Stahlgehäuse bestehen aus verschiedenen Stahlsorten: legiert, hitzebeständig und Kohlenstoff. Für die Herstellung von Ventilgehäusen, die an Rohrleitungen mit aggressiven Substanzen oder mit einem besonders sauberen Arbeitsmedium installiert sind, wird rostfreier Stahl mit hoher Korrosionsbeständigkeit verwendet. Gehäuse aus hitzebeständigem Stahl werden für Armaturen verwendet, die unter Bedingungen erhöhter Temperaturen des Arbeitsmediums arbeiten. Die Verwendung dieses oder jenes Materials sowie die Konstruktion und der Typ des Flansches sind auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen, von denen die wichtigsten folgende sind:

  • bedingter Durchmesser von Rohrleitungen;
  • Arbeitsmitteldruck;
  • Strömungsrichtung;
  • Temperaturbedingungen.

Der Absperrschieber wird oft aus dem gleichen Material wie der Körper hergestellt, aber häufiger wird er aus einem anderen Metall hergestellt, basierend auf hohen Verschleißfestigkeits- und Arbeitsumgebungsparametern. Das Material der Dichtflächen muss die Dichtigkeit und Haltbarkeit des Verschlusses gewährleisten.

Das Dichtungsmaterial ist:

  • Metallprodukte in Form von Ringen, die Korrosionsbeständigkeit, Gleiteigenschaften haben, gut bearbeitet (Stahl, Messing, Bronze, Monel);
  • naplavleniya aus verschiedenen festen Legierungen: Stellit (Kobalt-Legierung), Sormayt (Legierungen auf Eisenbasis);
  • nicht metallische Erzeugnisse (Gummi- und Gummi-Metall-Ringe, polymere Dichtungen);
  • Dichtungspackungen aus pflanzlichem Material (Baumwolle und Leinenfasern), Talkum, Fiberglas;
  • Fluorpolymer und Graphit zum Füllen von Dichtungen unter aggressiven Bedingungen und bei hohen Temperaturen;
  • Blattgummi, Paranit und Fluorkunststoff für Dichtungen.

Guss- und Stahlarmaturen, die mit Flanschen ausgestattet sind, haben unbestreitbare Vorteile in Bezug auf hermetische Dichtheit, Wartungsfreundlichkeit und Festigkeit des Rohrleitungsnetzes im Vergleich zu den waferfreien. Aber die Masse und Dimensionen solcher Bewehrung erreichen manchmal große Werte (in Tonnen bzw. einigen Metern). Dazu müssen noch Steuergeräte hinzugefügt werden (Handrad, elektrischer Antrieb oder pneumatischer Antrieb, am Ventil aufgehängt). Flansche führen bei ihrer Herstellung zu erhöhten Metallverbrauchs- und Arbeitsintensitätsraten.

Ersatz und Installation

An den Einbau oder Austausch der Absperrventile sollte verantwortungsvoll herangegangen werden. Es gibt eine große Vielfalt solcher Beschläge, die sich voneinander unterscheiden, der Mechanismus des Tormechanismus, der Weg und der Mechanismus der Steuerung, die Merkmale der Installation an der Rohrleitung. Es ist notwendig, eine Verriegelungsvorrichtung zu wählen, die für diese Art von Pipeline geeignet ist, wie ein Arbeitsmedium und solche Parameter. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Verriegelungsvorrichtung aus der Sicht der Verbindungsvorrichtungen installiert werden kann. Rohrleitungen und Armaturen zu ihnen müssen in den folgenden Indikatoren übereinstimmen.

  • Gleiche Querschnittsform. Ein Rundrohr wird für ein Rundrohr benötigt. Diese Form von Ventilen und anderen Arten von Verstärkung ist vorzuziehen. Rohrleitungen mit rechteckigem Querschnitt finden sich in Lüftungsanlagen und in der Ofenindustrie, wo Schiebe- oder Plattentore verwendet werden.
  • Gleicher Durchmesser Der Durchmesser der Verriegelungsvorrichtung muss vollständig dem Durchmesser der Rohrleitung entsprechen, an der er befestigt ist. In den Passdaten von Schieber, Ventil, Regler und Rohrleitungen gibt es immer Informationen dazu. Zusätzlich zum Pass (Anweisungen) werden Daten über den Durchmesser der Vorrichtungen auf den Körper des Produkts gemäß den Anforderungen zur Kennzeichnung der Verstärkung aufgebracht. Zum Beispiel zeigt die Markierung Dy = 150 an, was bedeutet, dass ein solcher Anker für eine Rohrleitung mit einem Durchmesser von 150 mm geeignet ist.
  • Die Verbindungsteile der Rohrleitung und die eingebaute Verriegelung haben alle Möglichkeiten für ihre zuverlässige Verbindung. Dazu gehören: die Identität der Flansche in Form und Größe, die Übereinstimmung der Befestigungslöcher, der Durchmesser der Gewindeverbindungen, die Übereinstimmung der Außengewinde der befestigten Fittings der Innengewinde der Kupplung, Überwurfmuttern und dergleichen.

Sie sollten die Grundregeln für die Installation oder den Austausch von Ventilen an Rohrleitungen kennen, auf die Sie nicht verzichten können, und sogar mit der Arbeit beginnen.

  • Alle Reparatur- oder Installationsarbeiten werden nur im abgetrennten Teil der Rohrleitung durchgeführt, in dem kein Arbeitsmedium, keine hohe Resttemperatur, kein Druck vorhanden ist. Entwässerungen und Luftkanäle auf der Leitung sind offen, und Sicherheitszeichen auf dem Absperrventil auf beiden Seiten des abgetrennten reparierten Bereichs hängen, ausgenommen deren fehlerhaftes Öffnen.
  • Die Vorfertigung der Verbindungsteile des Ventils und der Rohrleitung ist obligatorisch: Sie werden von möglichem Schmutz und Rost gereinigt, und die Schweißverbindungen werden zum Glanz des Metalls gereinigt und zum Schweißen vorbereitet. Während der Reinigung ist darauf zu achten, dass keine versteckten Mängel an Flanschen, Rissen, Schalen und anderen Fehlern vorhanden sind, die die Fortsetzung der Arbeiten verhindern.
  • Der Einbau des Ventils darf nur an geraden und geraden Rohrstücken erfolgen. Es ist nicht akzeptabel, sie in den Bögen zu installieren, da dies zu einer Abnahme der Dichtigkeit der Verbindungen führt.
  • Bei schweren Absperrschiebern und Torelementen sollten zusätzliche Stützkonstruktionen und Befestigungsvorrichtungen vorgesehen werden, um Unfälle bei der Ausführung von Arbeiten oder den Ausfall von Geräten und Dichtungselementen zu vermeiden.
  • Das Anziehen von Schrauben und anderen Befestigungselementen erfolgt mit einem Spezialwerkzeug. Das Anziehen der Flanschbolzen muss gleichmäßig sein und gemäß dieser Regel: Die Mutter wird an einem Ende des Flansches angezogen und dann - auf der gegenüberliegenden Seite, damit sich die Flansche nicht verziehen.
  • Schweißarbeiten werden nur an dem Ventil durchgeführt, in dem sich das Ventil im geöffneten Zustand befindet.

Solche Bereiche können zum Beispiel Brücken zwischen zwei und mehr Linien mit der gleichen Substanz in Pipelines sein. Wenn diese Abschnitte während des Betriebs verbunden werden, wird das Ventil zuerst vollständig geöffnet, wobei die Strömungsrichtung der erwarteten Richtung entgegengesetzt ist, und dann wird die zweite Vorrichtung entsprechend der Richtung des Mediums sanft geöffnet. Hier sind ein paar wichtige Empfehlungen, nützlich beim Ersetzen oder Installieren von einigen Arten von Armaturen.

  • Alle für die Installation vorgesehenen Armaturen müssen vorab einer Prüfung hinsichtlich der Dichte und Einstellung aller internen Geräte unterzogen werden.
  • In regelmäßigen Abständen müssen die Befestigungsschrauben in den Flanschverbindungen festgezogen werden. Ziehen Sie sie sofort kräftig fest, weil Sie die Verbindung ziehen können, was zu einem schlechten Zustand der Dichtung führt.
  • Bei der Montage des Scheiben-Drehventils sollte die Verschlussscheibe leicht geöffnet werden.
  • Um die Kugelhähne dicht zu verschließen, müssen spezielle Bänder verwendet werden, die auf die Gewinde der Verbindungspunkte aufgewickelt sind.
  • Schließvorrichtungen werden am besten an solchen Orten installiert, an denen sie immer frei zugänglich sind, um sie schnell zu trennen, zu überwachen, zu inspizieren und zu reparieren.

Bei der Installation ist darauf zu achten, dass das Ventil auf die Durchflussrichtung des Mediums ausgerichtet ist. Auf den Gehäusen von Ventilen, Ventilen, Kränen und anderen Schließvorrichtungen wurde kürzlich die Richtung der Arbeitsmedien durch einen Pfeil angezeigt. Für Rohrleitungen, bei denen eine Zweiwegströmung von Flüssigkeit, Dampf und anderen Substanzen mit hohem Druck vorgesehen ist, sollten zwei Absperrventile mit unterschiedlichen Richtungen des Arbeitsflusses installiert werden.

Schweißarbeiten an Ventilen und Rohrleitungen dürfen nur von erfahrenen Fachleuten durchgeführt werden. Unabhängige Versuche zum Verschweißen von Ventilen, Ventilen und Ventilen führen üblicherweise zu Ergebnissen von schlechter Qualität und ständigem Auftreten von Problemen an Schweißstellen (Fisteln, Rissen). Ja, und die Art von solchen "hausgemachten" lässt viel zu wünschen übrig. Aber um den Wasserhahn oder Mixer im Badezimmer zu wechseln - für diesen Betrieb kann der echte Besitzer ohne Angst unternehmen.

Einen Überblick über die Installation des Absperrventils finden Sie im folgenden Video.

Armaturen für Rohrleitungen

Die Rohrverbindung ist ein Element einer Kommunikationsvorrichtung, die als Befestigungselement wirkt und die Dichtheit der Rohrleitung gewährleistet. Übergangsprodukte helfen auch, den Durchmesser des Rohres zu ändern, Drehungen und hermetische Biegungen zu schaffen, die Glätte der Struktur und ihre Sicherheit sicherzustellen. Der Katalog unserer Firma enthält Produkte der folgenden Arten von Material:

Sie sind absichtlich in Geräte für Polyethylen-, Polypropylen- und Metall-Kunststoff-Rohre unterteilt. Die Produkte gewährleisten die Dichtigkeit der Verbindung und die hohen Betriebseigenschaften der Kommunikation im Allgemeinen. Wir realisieren auch Rohrrohlinge für den Einbau von Wasserleitungen und Heizsystemen. Produkte werden in einem breiten Spektrum präsentiert - Sie finden die notwendigen Verbindungen und Kommunikationselemente.

Unsere Firma bietet Rohrfittings zum besten Preis an. Produkte werden im Katalog präsentiert, das Sortiment wird ständig aktualisiert. Wenden Sie sich bei Fragen oder Schwierigkeiten im Auswahlprozess an den Berater des Unternehmens. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Bereitstellung der notwendigen Informationen.

Rohrfittings: Anwendungen und Sorten

Pipeline-Netzwerk für jeden Zweck ist eine ernsthafte Engineering-Design, in dem jeder Teil trägt eine bestimmte funktionale Belastung, ist verantwortlich für die Qualität, Sicherheit, ununterbrochenen Betrieb des Netzwerks. Aber die Hauptleitung besteht nicht nur aus Rohren, sie erfordert auch Verstärkung. Die strukturelle Lösung solcher Details in Komplexität, Material der Herstellung (Stahl, Gusseisen, Messing, Kunststoff), Arten und Zwecken sind vielfältig. Es wird für Systeme aus Stahl, Metall-Kunststoff, Polyethylen, Polypropylen verwendet. Eine breite Palette dieser Produkte wird klassifiziert, was hilft, das Verständnis für das Problem der Rohrleitungsarmaturen zu verstehen: Was ist das?

Jede Rohrleitung ist mit verschiedenen Arten von Armaturen ausgestattet - Absperr-, Regel- und andere

Klassifizierung von Rohrleitungsarmaturen

Was ist "Rohrleitungsarmaturen"? Dieser Mechanismus ist der Betrieb von dem den Querschnitt des leitfähigen Rohres des Lumens zu ändern, um die Bewegung (Einstellung, Unterbrechung, Mischen, Dumping, Verteilung) einem oder mehreren Ströme von flüssigen, gasförmigen, pulverförmigen Materialien, nach technischen Parametern Druck, Temperatur, Kraft, Richtung und physikalisch zu organisieren -chemischer Zustand der Arbeitsumgebung. Die Klassifizierung ist ziemlich umfangreich, solche Elemente sind nach verschiedenen Kriterien unterteilt.

1. durch Funktion:

  • Absperrung - hermetisch dichtet die Bewegung der Substanz im Kofferraum zum Zeitpunkt der Schließung, bietet auch eine Durchleitung ohne Widerstand, wenn der Mechanismus geöffnet ist (Hahn, Ventil, Klappe, Schieber). Die Notwendigkeit für diesen Prozess ergibt sich periodisch entsprechend den technischen Anforderungen. Ein Element ist in der Absperrvorrichtung enthalten, um das Arbeitsmedium aus dem Tank abzulassen oder in die Instrumentierung einzutreten;
  • Regelung - ermöglicht die Änderung der Parameter Temperatur, Druck, Förderhöhe, Füllstand, Fördermenge des Fördergutes (Ventil, selbsttätiges Ventil, Kondensatableiter, Niveauregulierung). Reduzier- oder Drosselventile von Rohrleitungen regeln den Druck mittels hydraulischem Widerstand;
  • Sicherheit - aktiviert automatisch, um das Ventil bei einem höheren Druck als normal zu öffnen, während dessen die überschüssige Masse abgelassen wird (Sicherheitsventil, Membransicherung, Bypassventil);
  • Protective - deaktiviert Maschinen, den Rohrabschnitt während der Notfalländerungsindikatoren durchgeführt Stoff oder blockieren die Rückstromarbeitsfluidleitung und zum Schutz der Ausrüstung gegen Notfälle (Rückschlagventil pnevmozadvizhki, das Absperrventil);
  • Phasentrennung - trennt das Leitungsmedium, das sich in verschiedenen Phasen des Zustands befindet (Kondensatabscheidung, Öl / Gas / Luft-Trennung);
  • Verteilung - Mischen - verteilt den Stofffluss in den angegebenen Richtungen oder mischt die Flüsse zu einem einzigen (Verteilventil / Ventil, Mischer, Dreiwegeventil);
  • Steuerung - bestimmt das Niveau, Bewegung der Masse durchgeführt (Füllstandssensor, Ablasshahn).

Regelventile ermöglichen die Überwachung von Temperatur, Druck und anderen Parametern des Rohrleitungsbetriebs

2. Durch die Art des Managements:

  • gesteuert - angetrieben durch manuelle Manipulation oder durch mechanischen (pneumatischen, hydraulischen, elektrischen, elektromagnetischen) Antrieb. Die Fernsteuerung kann getrennt von Rohrleitungsventilen ausgeführt werden, die durch Lager, Wellen, Seil, Zahnräder verbunden sind. Die meisten Produkte, die für Rohre mit einem Durchmesser von nicht mehr als 400 mm ausgelegt sind, werden manuell gesteuert. Das Verfahren zeichnet sich durch Langsamkeit und erheblichen Aufwand aus.
  • automatisch - agiert autonom unter dem Einfluss der Arbeitsumgebung oder mit Hilfe von automatischen Auslösevorrichtungen.

3. Durch die Methode der Verbindung mit der Pipeline:

  • Kupplung - Kupplung mit Innengewinde, anwendbar für Ø nicht mehr als 80 mm und Betriebsdruck 10 atm, geeignet für Rohrleitungen aus Kunststoff, Polyethylen, Polypropylen;
  • geflanscht - eine starke Verbindung mit einem verschraubten Riegel, Flansch-Andocken kann wiederholt demontiert und zur Reparatur montiert werden, Reinigung der Armaturen. Periodische Kontrolle der Befestigungen ist notwendig, da sie schwächen können;
  • zum Schweißen - die Teile werden durch eine Schweißnaht in die Muffe oder Stoßverbindung gefügt, es gilt als das zuverlässigste und hermetischste, es wird für die Leitfähigkeit von gefährlichen Substanzen verwendet. Die Verbindung kann mit einem Unterlegring ergänzt werden, um ein Verkanten der Fügeteile zu vermeiden. Dieses Verfahren wird zur Verlegung von Rohrleitungen für Kernkraftwerke verwendet;
  • Pin-Typ - eine Methode zum Verbinden von Elementen kleiner Größe unter hohem Druck (Instrumentierung), durch Verbinden von Abzweigrohren mit Außengewinde und Kragen;
  • Drossel - für die Verstärkung Ø nicht mehr als 15 mm in Laborleitungen verwendet. Die Verbindung ist mit einem Gewinde versehen.

Flanschverbindung bezieht sich auf zusammenklappbare Befestigungselemente; Die auf diese Weise installierte Armierung ist leicht zu warten und zu ersetzen

4. Durch die Methode der Abdichtung:

  • salnikovaja - Dichtungskontakt erreicht wird, und die Spindelstange Stopfbuchse (Korden aus Asbest oder Hanffasern, imprägniert mit Dichtmittel, fluoroplastischen Dichtung);
  • Membran - Abdichtung durch die Membran (elastische elastische Scheibe), die zwischen dem Deckel und dem Körper der Verstärkung eingeklemmt wird;
  • Balg - bewegliche Elemente sind durch eine Balgeinheit (Wellrohr) abgedichtet;
  • Schlauch - ein flexibler Schlauch wird an die Verstärkungsstruktur angeschlossen, die eingeklemmt wird und die Strömung fest abschneidet.

5. Nach Anwendungsbereich:

  1. Special - wird mit spezifischen Anforderungen für bestimmte Aufgaben bestellt. Die Pipeline-Armatur dieser Konstruktion wird in Laborstudien, Tests, Verteidigungskomplexen, Kernkraftwerken verwendet;
  2. Allzweck - Serienprodukte, die in Industrie, Versorgungsunternehmen (Wasser, Heizung), anderen Fertigungsindustrien weit verbreitet sind. Dazu gehören:
  3. Dampf-Wasser - ist weit verbreitet in allen Bereichen, in denen die Pipeline mit Wasser arbeitet, ist für eine Vielzahl von Durchmessern und Betriebsdrücken ausgelegt;
  4. Gas - gilt für Gasversorgungsleitungen mit Anforderungen an eine brandgefährliche explosionsfähige Atmosphäre. Es hat eine starke, enge Verbindung;
  5. ölbeständig gegen aggressive Umwelteinbauten, installiert an der Pipeline mit Ölstrom oder Ölprodukten;
  6. Chemikalie - wird aus oxidationsbeständigen Materialien für Rohrleitungen der chemischen Industrie mit einer sehr aggressiven Arbeitsumgebung entwickelt;
  7. Energie - die Art von Rohrleitungsarmaturen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Kraftwerkskesseln, Anlagen, Turbinen mit erhöhtem Druck (über 300 atm) und Dampftemperatur (über 500 ° C);
  8. Schiff - wird in der Flotte, Schiffbau, Offshore-Strukturen in Arbeitsbedingungen mit instabiler Position und strengen Seeklima verwendet;
  9. Tank - es ist auf Tanks für den Abfluss von Füllmedium (Entwässerung Armaturen) montiert, hat eine Verbindung Abzweigrohr.

10. Je nach Bewegungsart des Arbeitsmechanismus werden diese Arten von Rohrleitungsarmaturen unterschieden:

  • Kran - das Verriegelungselement mit dem Rotationskörper bewegt sich und dreht sich um seine Achse mit einer beliebigen Anordnung in Bezug auf die Strömungsrichtung;
  • Tor - das Element der Anpassung oder Sperre bewegt sich senkrecht zur Strömungsrichtung, hat die extremen Positionen des offenen. und geschlossen;
  • Verschluss (Verschluss, verschlossenes Ventil) - das scheibenartige Element des Verschlusses dreht sich um seine Achse senkrecht oder in einem Winkel zur Strömung;
  • Ventil (Rückschlagventil) - der Körper der Verriegelung und Einstellung ist auf der Spindel eingestellt, bewegt sich parallel zum Fluss hin und her, überlappend den Abschnitt in der horizontalen Ebene. Es arbeitet mit gasförmigem und flüssigem Medium, es ist Ventil und Ball.

Je nach Typ können die Ventile und Ventile mit gasförmigen oder flüssigen Medien arbeiten

7. Durch bedingten Druck:

  • Vakuum - isoliert einige oder alle Vakuumkammern vom Pumpsystem, um die Abfolge des Pumpvorgangs zu steuern;
  • absoluter Druck (bis zu 0,1 MPa) - anwendbar in Geräten zur Messung des absoluten Drucks der Rohrleitungsumgebung;
  • Niederdruck (bis zu 1,6 MPa) - Haushalts-Metall-Kunststoff-, Polyethylen-, Polypropylen-Wasserleitungen und -systeme aus Stahl;
  • mittlerer Druck (bis 10 MPa):
  • hoher Druck (bis zu 100 MPa);
  • Ultrahochdruck (mehr als 100 MPa).

8. Betriebstemperatur:

  • kryogen (-150 ° C und darunter);
  • Kühlanlagen (von -60 ° C bis -150 ° C);
  • niedrige Temperatur (von -20 ° C bis -60 ° C);
  • Durchschnittstemperatur (bis zu 400 ° C);
  • hohe Temperatur (bis zu 600 ° C);
  • hitzebeständig (600 ° C und höher).

Flansch-Rohrleitungsarmaturen

Flansche, die die Verstärkungsstruktur ergänzen, sind die Befestigungselemente in Form von flachen Metallringen oder -scheiben mit umlaufenden Löchern. Durch die Löcher werden die Gewindebolzen oder Bolzen angezogen, um eine sichere Verbindung zu gewährleisten. Flanschanker sind eine Sammlung von verschiedenen Arten von Pipeline-Produkten mit dieser Art von Docking, es ist üblich in Installationen mit einem breiten Bereich von Druck und Temperatur.

Flanschverstärkung kann aus Stahl hergestellt werden, es kann in einem weiten Bereich von Druck und Temperatur arbeiten

Durch die Möglichkeit, die Halterung zu demontieren, können Sie das Ventil und die Rohrleitung prüfen oder reparieren. Die Konstruktion, Abmessungen, Anforderungen der Verstärkungsflansche entsprechen GOST. Als Teil des Verstärkungsgehäuses sind die Flansche aus Gusseisen (grau, formbar) oder Stahl gegossen. Ein ähnlicher Flansch ist an die Rohre angeschweißt.

Die einschränkenden Parameter für den Betrieb von Formstücken aus internen Netzwerken aus Gusseisen und Stahl sind in Tabelle 1 angegeben.

Absperrventile für Rohre - der Katalog. Kräne, Riegel (mzv, mzvg)

Die Firma "Ironpolymer Group" bietet Groß- und Einzelhandel an, Absperrschieber für Rohre zu Fabrikpreisen mit Lieferung in Moskau und der Region Moskau sowie in den Regionen Russlands zu kaufen.

Die Absperr- und Regelventile werden verwendet, um den Fluss des durch die Rohre transportierten Mediums abzusperren. Dies ist die beliebteste Art von Verstärkungsprodukten (sie macht etwa 80% aller produzierten Rohrleitungsventile aus).

Unsere Firma verkauft die folgenden Arten von Absperrventilen von MZTA-Herstellern, Hajiyev-Anlage, TECOFI, DANFOSSS, etc.:

Sie sind aus Gusseisen, Stahl, Messing und anderen Metallen, können mit Gummielementen ausgestattet werden. In der Gegenwart gibt es eine Armatur für Rohre unterschiedlicher Größe und Durchmesser, die die Anforderungen von GOST R 53672-2009 erfüllen.

Präsentiert im Bereich unserer Firma Absperrventile sind in Übereinstimmung mit GOST und TU hergestellt, zertifiziert. Bei der Bestellung erhalten Sie eine offizielle Garantie und ein vollständiges Paket an Begleitdokumenten.

Absperrventile und elektrische Antriebe

Rohrverschraubungen sollen den Fluss von Arbeitsmedien steuern. Meistens werden die folgenden Arten von Pipeline-Ventilen unterschieden: Verteilungs-Mischen, Sicherheit, Wasser-Blockieren, Regeln. Das Sortiment unseres Geschäfts bietet eine vollständige Liste von Rohrleitungsarmaturen von führenden Herstellern in diesem Bereich. Alle Produkte sind zertifiziert und erfüllen strenge Qualitätskriterien und GOST-Standards.

Auf dieser Seite des Katalogs können Sie Elemente im Zusammenhang mit Ausrüstung für die Kategorie Ventile und Aktoren zur Verfügung. Wir haben zuverlässige Ventile, Armaturen, Ventile und Aktoren, Ersatzteile, Getriebe für Ventile von führenden Herstellern, darunter AQUASFERA, ADL, BROEN, Breeze, Danfoss, Giacomini, Icma, LD, STC, Schloss, Tecofi, Titan, WIKA, ZETKAMA, Vodopribor, Gallop, PP Macht, GUP Institution, hydraulische Schlösser, ICAR, China, LMZ, MZTA, Marshall, PAZ, BAZ, TIME, Russland, Tulaelectroprivod, Tsvetlit sie Hajiyev Pflanze, ELSEN, Megastroy. Auf Produkte ein flexibles System von Rabatten ist, sind die Preise unserer Produkte immer demokratisch. Überzeugen Sie sich selbst, kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter telefonisch in Ihrer Stadt - +7 (495) 645-00-00. Darüber hinaus können Sie für die Beratung in unserem Büro kommen, wird es bei 142703, Gebiet Moskau, Vidnoe, weißen Stein w gelegen., 1.

Absperrventile für die Rohrleitung sind sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigung, erfordern keine besondere Wartung, sind einfach zu installieren und haben keine Angst vor Temperaturänderungen.

Absperrventile haben Eigenschaften, die es erlauben, hohen Drücken in den Rohren und hohen Temperaturen der Flüssigkeit standzuhalten. Dadurch können sie in verschiedenen Ausführungen verwendet werden, sei es eine private Wohnung oder eine industrielle Werkstatt.

Rohrformstücke für Rohrformstücke

Danfoss

Auswahl von Waren
Unsere Vorteile

Wir akzeptieren Bankkarten zur Zahlung

  • Sortieren nach
  • zu einem Preis
  • mit Namen
  • in der Neuheit
  • nach Beliebtheit
  • nach Bewertung
  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterleiten

Danfoss Kit 013G4128

Danfoss Kit 013G4186

Danfoss Kit 013G4144

Danfoss Kit 013G4187

Danfoss Kit 013G4147

Danfoss Kit 013G4188

Danfoss Kit 013G4152

Danfoss Kit 013G4190

Danfoss Kit 013G4100

Danfoss Kit 013G4154

Danfoss Kit 013G4191

Danfoss Kit 013G4102

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterleiten
  • Wir bieten an, Fittings für Rohre mit Lieferung im Online-Shop "Tavago" zu kaufen.
  • Preis für Rohrfittings von 208 Rubel.
  • Lesen Sie die Bedienungsanleitung und Bewertungen über Fittings für Rohre.

Niedrige Preise

Dank der Zusammenarbeit mit den Herstellern sind wir in der Lage, Waren zu den niedrigsten Preisen zu verkaufen.

Bequeme Lieferung

Sie können sicher sein: Unser eigener Lieferservice bringt die Ware mit den Dokumenten direkt zu Ihnen nach Hause.

Eigenes Lagerhaus

Wir haben unser eigenes Lager mit Ausrüstung, so dass die meisten Waren in unserem Geschäft immer verfügbar sind.

Technischer Support

Unsere Manager sind ausgezeichnete Spezialisten! Wir werden mit einer Wahl helfen, wir werden Berechnung machen, wir werden die Spezifikation machen - ohne Probleme.

Installation und Inbetriebnahme

Mit unserem eigenen Installationsservice sind wir in der Lage, Ihnen nicht nur das Gerät zu verkaufen, sondern es auch schlüsselfertig zu machen.

Alle Informationen über die Ware stammen aus offenen Quellen und sind kein öffentliches Angebot.
Bilder und Spezifikationen können von den tatsächlichen abweichen.
Überprüfen Sie die technischen Daten, wenn Sie die Waren erhalten und bezahlen.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr