Spitze von Polypropylenrohren: Technologie und Werkzeuge

Polypropylen wird zunehmend für die Installation von internen Wasserleitungen und Heizsystemen verwendet.

Mal sehen, wie die Spitze der Kunststoffrohre geht und welche Werkzeuge dafür benötigt werden.

Mit seinen eigenen Händen? Es ist einfach!

Lyrischer Exkurs

Im Allgemeinen, um Kunststoffrohre mit Diffusionsschweißen (in Russisch, Löten) zu verbinden, gibt es zwei Hauptmethoden:

  • Stumpfschweißen von Rohren;

Das Stumpfschweißen wird bei allen Kaltwasserleitungen aus Polyethylen angewendet

  • Schweißen mit Armaturen.

Die erste Methode bedeutet zwangsläufig einen Verlust an Stärke. Bei Polypropylen-Wasserrohren mit ihren relativ dünnen Wänden ist dies unerwünscht. Besonders bei heißem Wasser und Heizung.

Die Schweißnaht ist nicht viel, aber weniger haltbar als eine monolithische Röhre. Um sicherzustellen, dass die Verbindung nicht schlechter als die Rohrleitung ist, ist es naheliegend, die Fläche zu vergrößern.

Was sehen wir bei der Verwendung von Fittings zum Schweißen: Rohr und Fitting für Polypropylen-Rohre sind auf einer Fläche geschweißt, die viel größer ist als am Ende des Rohres.

Fittings bieten beim Schweißen eine große Fläche an Kontaktflächen

Physische Begründung

Beginnen wir mit einem kurzen Überblick über die physikalischen Eigenschaften von Polypropylen.

Was wissen wir darüber?

  • Dies ist ein vergleichsweise harter Kunststoff, der jedoch leicht mit einem geschärften Stahlwerkzeug geschnitten werden kann;
  • Es erweicht bei 140 ° C und schmilzt bei 175 ° C.

Hinweis: Alle Hersteller geben ausnahmslos eine maximale Betriebstemperatur von 95 Grad für Polypropylen an.

Trotz der Tatsache, dass Polypropylen einer etwas höheren Temperatur standhalten kann, sollte diese Empfehlung nicht vernachlässigt werden: Wir brauchen keinen beschleunigten Abbau von Rohren und Fugen.

Um das private Haus der Versorgungsleitung der Heizungshauptleitung zu betreten, wo die Temperatur im Winter häufig hundert übersteigt, ist es besser, galvanisiert oder Kupfer zu verwenden.

Wenn ja, brauchen wir nur:

  • Schneiden Sie die Rohrkante mit einem Werkzeug ab.
  • Rohr und Fitting auf den Schmelzpunkt bringen;
  • Kombiniere sie miteinander.

Ein besonderer Fall

Neben einfachen Rohren aus monolithischem Polypropylen werden sogenannte verstärkte Rohre hergestellt. Was ist Verstärkung und warum wird sie benötigt?

Die Sache ist, dass Polypropylen als Material für die Kaltwasserversorgungsleitungen perfekt ist. Aber auf heißem Wasser und Heizung zeigt es ein unangenehmes Merkmal - einen großen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Es beträgt 0,15 mm / m ° C.

Dies bedeutet, dass von zehn geraden Rohrabschnitt, erwärmt durch die Einwirkung von heißem Wasser, Raumtemperatur, 20 ° C bis zu 90 wird auf 0,15 * 70 * 10 = 105 Millimeter lang. Zehn zusätzliche Zentimeter - das ist ein ernstes Problem: die zusammengesetzte Balgleitung zumindest sieht hässlich aus.

Um dieses Problem zu lösen und gleichzeitig das Rohr gegenüber dem Innendruck fester zu machen, wird Verstärkung verwendet.

Zwei Materialien werden dafür verwendet:

  • Aluminiumfolie. Eine Aluminiumschicht von 0,1 bis 0,5 mm Dicke bedeckt das Polypropylenrohr von außen oder ist zwischen zwei Kunststofflagen geklebt;
  • Fiberglas. In diesem Fall ist eine Mischung aus zwei Schichten von reinem Polypropylen eine Mischung aus dem gleichen Kunststoff und Faser - dünne und kurze Fasern aus Glasfaser.

Die Verstärkungsschicht ist auf dem Schnitt deutlich sichtbar

Tipp: Die zweite Option ist vorzuziehen, da sich solche Rohre unter keinen Umständen trennen.

Darüber hinaus erfordern glasfaserverstärkte Rohre bei der Installation - kurz vor der Veranstaltung - kein Abisolieren.

Die Verstärkung ermöglicht es, den thermischen Ausdehnungskoeffizienten fünfmal auf ganz akzeptable 0,03 mm / m ° C zu verringern.

Benötigte Werkzeuge

Minimaler Satz

Werkzeug zum Löten von Kunststoffrohren auf ein Minimum benötigt Folgendes:

  • Roulette;
  • Bleistift;
  • Bügelsäge für Metall;
  • Scharfes Messer;
  • Spezieller Lötkolben für Polypropylen.

Wie es leicht zu sehen ist, sind alle Werkzeuge außer dem letzten in praktisch jedem Haus. Ausnahme - die eigentliche Vorrichtung zum Löten Polypropylenröhrchen, die der einfachste Niedertemperatur-Lötzinn für Polypropylenrohre mit einer Reihe von Düsen ist.

Es ist in jedem Laden von Baugeräten verkauft und kostet von mehreren hundert bis drei oder vier tausend Rubel.

Typisches Aussehen des Lötkolbens für Polypropylen

Optimale Einstellung

  • Truborez. Spezialscheren für Kunststoffrohre hinterlassen einen absolut glatten Schnitt ohne jegliche Grate und streng rechtwinklig. Dieses Werkzeug reduziert mehrmals die Zeit, um das Ende des Rohres vorzubereiten.

Dieses Gerät kann viel Zeit sparen

  • Stripping (oder Rasierer). Dieses Werkzeug wird benötigt, wenn das Material für Ihre Wasserleitung aluminiumverstärkte Rohre ist.
    Die Folie muss an der Schweißstelle gereinigt werden. Für ein Rohr mit Innenverstärkung ist ein spezielles Abstreifen erforderlich, eine Trimmvorrichtung, die in der Lage ist, die innere Folienschicht innerhalb des Rohrs zu entfernen.
  • Messen und schneiden Sie den erforderlichen Rohrabschnitt ab. Vergessen Sie nicht, jene 14-25 Millimeter zu berücksichtigen, die im Fitting bleiben.
    In Ermangelung eines speziellen Rohrschneiders für das Rohrschneiden können Sie nicht nur eine Metallsäge, sondern auch eine handgeführte Turbine mit einem beliebigen Schneidstein verwenden.
  • Entfernen Sie die Fase von der Außenseite des Rohrs. Dadurch wird sichergestellt, dass beim Einsetzen des Rohrs in die Armatur keine Welle und kein Bully auftritt. Sie reduzieren die Festigkeit der Verbindung stark und können zu Undichtigkeiten führen.
  • Wenn Sie ein Rohr mit Aluminiumverstärkung verwenden, reinigen Sie es an der Kreuzung. Für Rohre mit äußerer Bewehrung können Sie im Extremfall ein einfaches scharfes Messer verwenden, aber das wird lange dauern. Und die Oberfläche wird ziemlich uneben werden...

Technologie

Rohr- und Werkzeugvorbereitung

Rasierer ist ein anderes einfaches und billiges Werkzeug für Polypropylen

  • Wählen Sie die Düse, die dem Durchmesser des Rohrs und der Armatur entspricht, und schalten Sie das Gerät ein, um die Kunststoffrohre im Netzwerk zu löten.
    Wenn es eine Temperatureinstellungsfunktion hat - für Polypropylen ist es am vernünftigsten, eine Temperatur von 280 Grad zu wählen.

Hinweis: Das Löten von PVC-Rohren für Abwasser ist mit dem gleichen Lötkolben möglich.

Natürlich bei Rohren mit kleinem Durchmesser. Die Enden des Rohrs werden einfach auf einer breiten Platte des Heizelements geschmolzen, auf die die Düsen montiert werden, wonach sie Ende an Ende geschweißt werden.

Diese teflonbeschichtete Ebene kann auch zum Rohrstumpfschweißen verwendet werden

Schweißen in der Tat

  • Legen Sie das Rohr für einige Sekunden auf den breiten Teil der Düse und legen Sie das Fitting auf seine schmale Seite. Massive Armaturen erwärmen sich etwas länger, so dass Sie ihm einen kleinen Vorsprung geben können;
  • Stecken Sie das Rohr in die Armatur und halten Sie es für 10 Sekunden ruhig. Führen Sie das Rohr ohne Drehung in eine gerade Linie ein, sonst bekommen Sie wieder eine Welle und eine brüchige Verbindung;
  • Sie können mit der nächsten Verbindung fortfahren.

Werkzeugauswahl

Wenn Sie zum ersten Mal eine Kunststoff-Wasserleitung oder ein Heizsystem montieren, müssen Sie einige Werkzeuge kaufen.

Lassen Sie uns einen Rat geben.

  • Die teure Vorrichtung zum Löten von Polypropylenrohren unterscheidet sich von der billigen vom Hersteller, Bündel und Leistung.
    Im Inneren ist die gleiche Spirale, außerhalb des Heizelements und Düsen ist das gleiche Teflon. Wenn Sie keine militante Ästhetik sind, die nur helle ausländische Etiketten liebt, können Sie die billigste von dem, was Sie verkaufen, nehmen. Die Mindestleistung von 800 W für Rohre, die für den häuslichen Durchmesser ausreichen, ist ausreichend.

Ein Lötkolben kann sehr einfach und billig sein. Rohrverbindungen davon werden nicht leiden

  • Dies trifft in hohem Maße auf Schüchterne zu. Teure Reinigung verwendet guten Werkzeugstahl für Messer und unterscheidet sich von einer billigen Ressource - Messer verschleißen noch mechanisch.
    Wenn Ihr Ziel ist eine Wasserleitung in Ihrer eigenen Wohnung und nichts mehr, können Sie bei der billigsten Schwung zu stoppen.
  • Die Vorrichtung zum Rohrverbinden wird oft neben Düsen auch mit einer Schere - einem Rohrschneider - fertiggestellt. Oft sind die Kosten für das Kit deutlich niedriger als die Kosten für Werkzeuge separat.

Rohrschneider ist oft eine kostenlose Anwendung für Lötkolben

Fazit

Haben Sie keine Angst vor den Fallstricken: Moderne Materialien ermöglichen es Ihnen, komplexe technische Systeme sogar für einen Amateur zu montieren.

Die Einstiegswerkzeuge kosten viel weniger als die Dienstleistungen eines qualifizierten Installateurs. Glaube an dich selbst - und alles wird sich ergeben.

Löten von Kunststoffrohren - Geräte und Werkzeuge zum Verbinden

Für die Verzweigung oder Verdrahtung von verschiedenen Wasserleitungen (Heizung, Kanalisation und Wasserversorgung) müssen spezielle Technologien eingesetzt werden. Das Löten von Kunststoffrohren kann von Fachleuten durchgeführt werden, ist aber auch leicht von Hand durchzuführen.

Lötwerkzeuge

Um einzelne Teile der Wasserleitung zu verbinden, ist es notwendig, die Technologie des Temperatureinflusses zu verwenden. Das Löten oder Schweißen von Kunststoffrohren ermöglicht die Diffusion von Kunststoffmolekülen, was zu einer dauerhaften und hermetisch dichten Verbindung führt.

Fotoapparat zum Löten von Kunststoffverbindungen

Diese Arbeiten werden mit Hilfe spezieller Geräte - einem Schweißinverter für Kunststoffrohre oder einer Pistole - durchgeführt:

  1. Schweißer gilt als professionelleres Gerät und wird hauptsächlich von erfahrenen Installateuren verwendet. Sein Preis ist um eine Größenordnung höher als bei einer normalen inländischen Waffe;
  2. Die Pistole ist eine Art Lötkolben, der auf die einzelnen Teile von Kunststoff- oder Metall-Kunststoff-Verbindungen hinweisen kann.

Schweißgeräte können nach Energie klassifiziert werden. Jetzt sind die beliebtesten Modelle universal 1500-1600 Watt. Sie sind für den häuslichen Gebrauch geeignet, zusätzlich gibt es auch eine Reihe von Düsen für die Arbeit mit verschiedenen Arten von Rohrleitungen.

Foto - Design des Lötkolbens

Es ist zu beachten, dass neben speziellen Geräten auch zusätzliche Werkzeuge benötigt werden. Insbesondere sind sie eine Schere zum Schneiden von Wasserversorgungsteilen. Und auch ein Rollenschneider, der es ermöglicht, einen möglichst glatten und glatten Schnitt auf der Kommunikationsoberfläche zu bieten.

Auch bei Metall-Kunststoff- oder Folien-verstärkten Rohren wird ein Schleifwerkzeug benötigt - eine Schleifmaschine. Er richtet die Schnittkante aus, an der oft nach dem Schneiden der gewünschten Fläche kleine Unregelmäßigkeiten auftreten. Wenn Sie diesen Vorgang ignorieren, ist die Verbindung möglicherweise nicht stark genug und dicht, was den Betrieb der gesamten Kanalisation beeinträchtigt.

Wenn das Löten von Kunststoffrohren mit großem Durchmesser erforderlich ist - ab 110 mm wird eine elektrische Kupplung verwendet. Sie drückt auf das Gelenk und heizt das Gelenk auf. Dabei spielt die Zentrierung einzelner Kommunikationsabschnitte eine zentrale Rolle, da der Prozess beim Schweißen praktisch nicht gesteuert werden kann. Um mit einer solchen Vorrichtung zu arbeiten, wird eine spezielle Zentriermaschine verwendet, die es ermöglicht, die Schnittfläche auszurichten, um die dichteste Schweißnaht zu erhalten. Die Leistung der Kupplungen unterscheidet sich etwas von der Leistung von Schweißmaschinen und Lötpistolen, meist sind etwas höhere Werte erforderlich - über 1500 Watt.

Auch Kaltlöten wird oft zu Hause verwendet. Die Technologie beinhaltet die Verwendung einer aggressiven Klebstoffzusammensetzung, die die Diffusion von Kunststoffmolekülen ohne die Verwendung von Heizelementen gewährleistet. Der Hauptvorteil der Methode ist ihre Einfachheit. Ein derartiges Schweißen ist auch ohne Erfahrung leicht durchzuführen, außerdem ist kein Kauf zusätzlicher Geräte erforderlich. Aber gleichzeitig wird eine solche Spitze als kurzlebig betrachtet, d. H. Es handelt sich eher um dringende Maßnahmen als um eine Variante einer dauerhaften Verbindung von Rohren.

Foto - ein Beispiel für Kaltlöten von Kunststoffkommunikationen

Kaufen Sie ein Werkzeug zum Löten von Kunststoffrohren kann in fast jedem Sanitärgeschäft gefunden werden, im Durchschnitt kostet es von 800 Rubel zu mehreren zehntausend. Zum Beispiel in Sewastopol kosten WESTER DWM 1000B von 1.800 Rubel variiert 2000.Tsena auf der ausgewiesenen Kapazität der Einheit abhängig ist, die Marke und seinen Zweck erfüllt.

Video: Wie man Kunststoffrohre lötet

Lötanweisung

Das Selbstschweißen von Kunststoffrohrleitungen erfolgt im Rahmen des Abwasserprojektes und in Übereinstimmung mit GOST. Für jedes Material wird das Löten in Übereinstimmung mit einer bestimmten Temperatur ausgeführt. Die folgende Tabelle hilft Ihnen bei der Auswahl der erforderlichen Werte:

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylen-Rohre: Was Sie vor dem Kauf beachten sollten

Polypropylenrohre haben eine Nische von Materialien für häusliche Wasserversorgung und Heizung fest besetzt. Ihre Installation ist einfach und leicht, wenn Sie mit der Montage der Stahlverdrahtung vergleichen. Zum Verschweißen von Kunststoffverbindungen wird ein spezieller Lötkolben für Polypropylenrohre benötigt.

Vor dem Kauf müssen Sie sich mit den Typen und Eigenschaften vertraut machen, um ein Gerät zu kaufen, das der geplanten Arbeit entspricht.

Arten des Schweißens der Polypropylenrohre

Verbinden Sie die Elemente der Kunststoffverkabelung aus Polypropylenrohren mit Gewindefittings oder drei Schweißverfahren:

Es besteht ein grundlegender Unterschied zwischen dem Löten von Polypropylenrohren bis zu 63 mm und mehr dieser Größe.

Rohre mit einem kleinen Durchmesser (bis zu 63 mm) werden mit der Zapfenmethode verbunden, dh indem die Schnittkante eines Rohrs in die erweiterte Kante (Glocke) des zweiten Rohrs eingeführt wird.

Das Schweißen von großen Druckrohrleitungen mit einem Durchmesser von 63 mm wird stumpf gemacht. Diese Methode wird nicht für den Hausgebrauch verwendet und daher wird die Ausrüstung für das Stumpfschweißen nicht im Detail betrachtet. Die Kosten für eine solche Schweißmaschine beginnen bei mehreren tausend Dollar und werden hauptsächlich von Baufirmen gekauft.

Das Elektroschweißen wird mit Kupplungen mit eingebauten Heizelementen durchgeführt. Es erfordert keine Behandlung von gelöteten Enden und ist an Orten mit begrenztem Arbeitsraum möglich. Zu den Nachteilen des elektromotorischen Schweißens gehören die hohen Kosten einer Lötmaschine, deren Preis bei 1500 Dollar liegt.

Als nächstes werden wir die Wahl der Ausrüstung für das Schmelzschweißen von Polypropylenrohren in Betracht ziehen, deren Kosten mit einem großen Volumen an ausgeführter Arbeit zurückbezahlt werden können.

Lötwerkzeuge

In der Optik ist die Ausrüstung zum Schmelzschweißen von Kunststoffrohren die gleiche und unterscheidet sich nur in der Form des Heizkörpers. Es kann von zwei Arten sein:

Flachheizkörper (Installateure nennen es ein anderes Eisen für Polypropylenrohre) sieht aus wie eine dicke konische Metallplatte. Je größer die Masse der Heizvorrichtung ist, desto besser ist ihre Fähigkeit, beim Schmelzen von Kunststoff eine stabile Temperatur aufrechtzuerhalten. Die Düsen zum Schmelzen der verbundenen Teile sind an der Heizvorrichtung mit Bolzen befestigt, die durch die Löcher in der Platte gefädelt sind.

Lötkolben mit einer zylindrischen Heizung sind kompakter und bequemer an schwer zugänglichen Stellen zu verwenden. Die Düsen sind an diesen mittels einer lösbaren Klammer befestigt, die mit Klemmschrauben befestigt ist.

Angesichts der Einfachheit des Heizgerätedesigns und des Fehlens teurer Elemente variiert der Preis von Lötkolben je nach Hersteller, Kapazität und Konfiguration zwischen 100 und 200 US-Dollar.

Löten Ausrüstung Montage

Lötkolben für Polypropylenrohre können sich in Details unterscheiden, aber ihre Grundelemente sind die gleichen. Die Ausrüstung beinhaltet:

Das Gehäuse des Gerätes besteht in der Regel aus Metall, da Kunststoffteile durch ständige Einwirkung hoher Temperaturen brüchig werden können, obwohl es auch Modelle mit gummierten Griffen gibt.

Die elektrische Heizvorrichtung (TEN) hat die Form einer konischen Metallplatte oder eines dicken Stabs mit zylindrischer Form. Die Abmessungen der Heizung sind abhängig von der Leistungsaufnahme und der Anzahl der gleichzeitig aufgesteckten Geräte.

In der elektrischen Heizvorrichtung in Form einer Platte gibt es ein oder mehrere Löcher zum Befestigen der Düsen. Mit der Zunahme ihrer Menge erhöhen sich die Leistung des Lötkolbens und seine Kosten. Die Standardtemperatur des Heizgerätes beim Schweißen von Rohren beträgt 260 ° C, kann jedoch eingestellt werden.

Der Temperaturregler hat die Form eines runden Handgriffs, mit dem die notwendige Betriebstemperatur eingestellt wird. Zur Überwachung der Lötkolbenbereitschaft werden für den Betrieb Blinker (meist rote und grüne Glühlampen) verwendet. Wenn das Heizgerät eingeschaltet ist, leuchtet ein rotes Licht auf, und wenn das Heizgerät die Betriebstemperatur erreicht, leuchtet auch das grüne auf.

Die Düsen auf dem flachen Heizelement haben eine zylindrische Form und werden als Dorn und Hülse bezeichnet. Dorn dient dazu, die innere Polypropylenoberfläche des Sockels zu erhitzen, und die Hülse wird verwendet, um die äußere Schicht des zu verbindenden Rohrs zu erweichen.

Auf den Düsen befindet sich eine Antihaftbeschichtung, so dass das erweichte Polypropylen nicht an ihnen haftet. Jeder Rohrdurchmesser hat seine eigenen Düsen. In der Regel kommen sie komplett mit einem Lötkolben in der Menge von 3-5 Paaren.

Für zylindrische Heizungen werden klammerförmige Düsen verwendet. Ihre maximale Menge an der Lötkolbenstange hängt von der Länge des Heizkörpers ab.

Die Ständer für die Schweißmaschine sind universell und individuell. In Form können sie sein:

Universalstative können separat erworben werden und sind für die meisten Lötkolben geeignet, und einzelne Stative haben eine spezielle Halterung für ein bestimmtes Modell oder eine ganze Reihe von Geräten.

Alle Ständer sind relativ kompakt, unterscheiden sich jedoch im Gewicht.

Gelegentlich kommen Lötkolben mit Heizkörpern und Sockeln ungewöhnlicher Form vor, die jedoch keine Massenverteilung erhalten haben.

Das Prinzip des Elektrogerätes

Die Arbeit des Lötkolbens von Polypropylenrohren basiert auf der thermischen Erweichung der Oberflächen der geschweißten Teile und ihrer anschließenden Verbindung. Das Produkt mit einer Glocke wird auf den Dorn gelegt, und das geschnittene Rohr wird in das Loch der erhitzten Hülse eingeführt. Die Teile werden während der Standardzeit erhitzt, die in den Anweisungen jedes Lötkolbens separat angegeben ist. Dann werden die Teile aus den Aufsätzen entfernt und verbunden.

Der Schweißprozess hat viele Nuancen, die vor seiner unabhängigen Anwendung untersucht werden müssen, da die Parameter dieses Prozesses von der Art des Polypropylens, dem Durchmesser der Rohre, der Leistung des Lötkolbens und anderen Faktoren abhängen.

Kriterien für die Auswahl der Glockenmodelle

Die Wahl eines Lötkolbens für Polypropylenrohre sollte mit einer Untersuchung der Ausrüstung und der Eigenschaften der Ausrüstung beginnen. Die wichtigsten Faktoren, die die Haltbarkeit und Funktionalität dieses Geräts gewährleisten, sind:

  • Leistung des Heizelements;
  • Satz Tipps;
  • Gerätehersteller;
  • Kosten für Lötkolben.

Die Schweißmaschine kommt fast immer mit Hilfswerkzeugen: Fäustlinge, ein Schraubenzieher, ein Maßband und andere. Bei der Auswahl eines Geräts, insbesondere über das Internet, muss daher diese Nuance berücksichtigt werden.

Stromverbrauch der Ausrüstung

Die meisten Tipps zur Auswahl eines Lötkolbens im Internet basieren auf der Aussage, dass er mindestens zehnmal so groß wie die Röhre in Millimetern sein muss. Der maximale Durchmesser der Druckleitungen von Home-Systemen überschreitet selten 63 mm, daher sollte die empfohlene Leistung des Lötkolbens theoretisch 500-600 Watt betragen. Dieser Ansatz berücksichtigt jedoch nicht die tatsächlichen Merkmale der Ausrüstung.

Die Mindestleistung der meisten auf dem Markt befindlichen Balg-Lötkolben beträgt 800 W, die maximale - 2 kW, so dass jedes dieser Geräte für die Installation von Heizsystemen oder Wasserversorgung ausreicht. Leistungsfähigere Lötkolben nehmen die Temperatur nach dem Erhitzen des nächsten Paars von Kunststoffprodukten schnell auf, aber angesichts der Zeit für ihre nachfolgende Verbindung ist dieser Vorteil nicht wirklich wichtig.

Die Kosten für die Ausrüstung sind praktisch unabhängig von der Leistung des Heizgerätes, so dass Sie sich nur auf die elektrische Sicherheit verlassen können. Die Verkabelung der Wohnung ist für eine maximale Leistung von 3,5-4 kW ausgelegt, so dass bei Verwendung von Zwei-Kilovolt-Lötkolben die Verwendung anderer Geräte mit ähnlicher Kapazität begrenzt ist.

Wenn Sie nicht wirklich einen Lötkolben mit minimaler Leistung kaufen möchten, ist es am besten, ein Gerät mit einer Leistungsaufnahme von 1,2-1,4 kW zu kaufen.

Sorten von Heizdüsen

Düsen für Rohre sind immer im Lieferumfang des Lötkolbens enthalten. Sie bestehen aus zwei Arten, abhängig von der Form des Heizelements. Bei Flachheizungen sind die Düsen in Form eines einseitig geschlossenen Zylinders ausgeführt. Sie sind mit einem Bolzen an jeder Seite der Metallplatte des Lötkolbens aneinander befestigt.

Dornen und Hülsen zum Erwärmen von zylindrischen Stäben haben eine halbkreisförmige Basis. Ein Paar dieser Befestigungen deckt den TEN in Form einer Klemme ab und ist mit zwei Bolzen befestigt. Eine solche Gestaltung des Lötkolbens wird als effizienter angesehen, da eine große Kontaktfläche der Heizelementoberfläche und der Düsen ihre Erwärmung beschleunigt und die Temperatur während des Schmelzens von Polypropylen stabilisiert.

Die Bohrer und Hülsen bestehen aus Metall und sind mit einer Antihaftbeschichtung aus herkömmlichem oder metallisiertem Teflon beschichtet. Es verhindert, dass das geschmolzene Polypropylen an der Oberfläche haftet.

Trotz der Einfachheit des Designs sind die Düsen Geräte, die schnell versagen können. Eine dünne Schicht Teflon hat die Eigenschaft, schnell zu löschen, woraufhin die Düsen unbrauchbar werden. Daher ist es besser, Produkte von bewährten Herstellern zu kaufen, deren Qualität von Verkäufern in Geschäften verbürgt werden kann. Überprüfen Sie die Dicke und Qualität von Teflon visuell unmöglich.

Die Grundkonfiguration des Lötkolbens umfasst üblicherweise Düsen mit einem Durchmesser von 20,25 und 32 mm. Einige Modelle der Ausrüstung werden mit einem Dorn und einer Hülse mit Durchmessern von 40, 50 und 63 mm geliefert.

Düsen sind teuer, daher beeinflussen ihre Kosten den Gesamtpreis des Ausrüstungssatzes. Wenn Rohre mit großem Durchmesser nicht geschweißt werden sollen, ist es besser, einen Lötkolben mit einem Mindestsatz an Anbauteilen zu kaufen und diese dann bei Bedarf zu kaufen. Und wenn Sie genug Geld haben, können Sie sofort ein Schweißmaschinenmodell mit der maximalen Konfiguration kaufen.

Hersteller von Schweißgeräten

Es ist fast unmöglich, die Qualität des Lötkolbens im Laden durch sein Aussehen zu beurteilen. Die Ausnahme ist vielleicht, dass die Low-End-chinesischen Modelle, die ein Blechgehäuse, eine dünne elektrische Schnur und minimale Ausrüstung haben.

Die Qualität der Schweißmaschinen hängt stark vom Land des Herstellers ab. Maßstab für den Eintritt in die Exportmärkte können nur große Fabriken, so die bedeutenden Unternehmen in diesem Bereich ein wenig. Lötkolben, die in solchen Ländern hergestellt werden, sind in inländischen Geschäften vertreten:

  1. Deutschland: Rothenberger, Kern.
  2. Tschechische Republik: Dytron
  3. Türkei: Candan, Valtec, Cobra.
  4. Ukraine: Temp, Dnipro.
  5. Russland: Uralmasch, Legierung.
  6. China: Fora, Sturm, Anker.

Es gibt Dutzende von anderen Herstellern, aber die oben genannten Marken sind in der Praxis am meisten erprobt, und ihre Qualität kann durch echtes Feedback beurteilt werden.

Am zuverlässigsten ist die deutsche und tschechische Ausrüstung, die mehrere Jahre ohne Bruch bestehen wird. Die Kosten können 10-12 mal höher sein als bei russischen und ukrainischen Pendants mit gleicher Ausrüstung. Ein solch großer Unterschied im Preis ist nicht nur auf die ausgezeichnete Qualität der Produkte der europäischen Hersteller zurückzuführen, sondern auch auf die unterschiedlichen Kosten.

Der Hauptvorteil zuverlässiger Modelle ist die Genauigkeit des Temperaturregimes während der gesamten Lebensdauer des Geräts. Rothenberger, Dytron und Kern sind die besten Hersteller von Schweißgeräten auf dem europäischen Markt.

Türkische Unternehmen versuchen, die Schweißgeräte für Polypropylenrohre von ihren deutschen Konkurrenten zu kopieren, verwenden aber billigeres Zubehör. Die Qualität ihres Lötkolbens ist europäischen Analogien nicht viel unterlegen, kostet aber viel weniger.

Ukrainische und russische Hersteller von Schweißgeräten unter ihren Marken verkaufen üblicherweise in China montierte Modelle. Aus diesem Grund unterscheidet sich die Qualität von Haushaltsgeräten und chinesischen Geräten nicht wesentlich. Beim Kauf von Lötkolben aus diesen Ländern können Sie sich nur auf die Kosten konzentrieren, die direkt proportional zur Qualität und Vollständigkeit der Instrumente sind.

Arten eines kompletten Satzes Lötkolben

In der Schachtel mit der Dosenlötvorrichtung können verschiedene Hilfswerkzeuge vorhanden sein, deren Kosten den Endpreis des Kits stark beeinflussen können. Lötkolben kann zusätzlich angebracht werden:

  1. Faskosnimatel.
  2. Truborez.
  3. Handschuhe.
  4. Roulette.
  5. Der Schlüssel zur Befestigung der Anhänge.
  6. Schraubendreher.
  7. Das Niveau.

Das teuerste Gerät im Kit ist nach dem Finger und den Düsen ein Rohrschneider. Ohne sie ist der qualitative Prozess des Lötens von Rohren einfach unmöglich. Die Verfügbarkeit dieses Werkzeugs ist beim Kauf von Schweißgeräten sehr wünschenswert.

Es sollte angemerkt werden, dass die Schneider in billigen Sätzen ziemlich schnell abstumpfen, und Sie müssen ein besseres Werkzeug kaufen.

Tipps zum Kaufen und Verwenden

Basierend auf der Analyse der Qualität und Haltbarkeit von Schweißgeräten, können Sie solche Ratschläge zum Kauf geben:

  1. Für einmalige Hausarbeiten können Sie einen Lötkolben von einem namhaften heimischen Hersteller mit einer Garantie kaufen.
  2. Wenn Sie eine kleine Anzahl von Kunststoffrohren verschweißen, ist es sinnvoller, das Schweißgerät zu mieten.
  3. Türkische Lötgeräte können mit Selbstmontage von zahlreichen inländischen Rohrleitungssystemen und der Verfügbarkeit eines entsprechenden Geldbetrages erworben werden.
  4. Um einen qualitativ hochwertigen europäischen Lötkolben zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie Installationsarbeiten professionell durchführen möchten.

Der Kauf eines zuverlässigen teuren Lötkolbens garantiert keine lange Lebensdauer. Um die Eigenschaften der Ausrüstung zu erhalten, ist die Einhaltung der Betriebsvorschriften erforderlich.

  1. Beim Arbeiten mit einem Lötkolben müssen Handschuhe getragen werden, die vor Verbrennungen schützen.
  2. Lötkolben haben normalerweise ein Metallgehäuse. Um die Gefahr eines Stromschlags zu vermeiden, müssen Sie es an eine Steckdose mit Erdung anschließen.
  3. Es ist darauf zu achten, dass das Heizgerät nicht mit einem Holzboden oder brennbaren Gegenständen in Berührung kommt. Es ist ratsam, beim Arbeiten einen speziellen Ständer zu verwenden.
  4. Ein Probeschweißen von Teilen ist wünschenswert, um unnötiges Trimmen von Rohren durchzuführen.
  5. Es ist notwendig, die Düsen nach Durchführung eines komplexen Schweißvorgangs zu reinigen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie zuverlässige Geräte kaufen und diese auch lange und sicher bedienen.

Nützliches Video zum Thema

Billige Modelle von Lötkolben können eine lange Zeit dauern, aber beim Kauf von Ausrüstung ist es nicht notwendig, die individuellen Meinungen von Nichtfachleuten zu berücksichtigen, die Glück bei der Auswahl des Geräts haben. Die Videos bieten fachkundige Beratung zu den Eigenschaften von Lötwerkzeugen für PP-Rohre und den Eigenschaften ihrer Wahl.

Das VALTEC Rohrschweißgerät im Überblick:

Die Regeln für die Auswahl von Schweißmaschinen:

Vergleich von billigem und teurem Lötkolben:

Die Auswahl der Schweißausrüstung für Polypropylen-Pipelines hängt weitgehend von den finanziellen Möglichkeiten des Käufers ab. Beim Kauf eines Lötkolbens müssen Sie jedoch deren technische Eigenschaften berücksichtigen, um genau die Ausrüstung zu erwerben, die für die Durchführung der Installationsarbeiten erforderlich ist.

Beste Lötkolben für Polypropylen-Rohre im Jahr 2018

In modernen Realitäten, Wohnungen, Landhäusern, werden verschiedene Gebäude zunehmend nicht mit Metallrohren, sondern mit Polypropylenrohren ausgestattet. Dieses thermoplastische Polymer ist aufgrund seiner relativen Billigkeit und seiner elementaren Zusammensetzung gefragt. Probleme mit dem Schneiden von Kunststoff werden nicht entstehen, schließlich ist es kein Metall, aber Sie müssen einen Lötkolben kaufen, um die Rohrstücke zu verbinden.

Die Arbeit erfordert eine gewisse Genauigkeit, denn wenn Sie die Propylenschläuche überhitzen, geraten Sie in Schwierigkeiten. Innerhalb des Rohres bildet sich eine übermäßige Füllung des Materials, wodurch die notwendige Öffnung verstopft wird. Um zu prüfen, ob alles reibungslos funktioniert, ist es notwendig, wenn die Naht vollständig abkühlt, die Wasserkonstruktion zu passieren.

Arbeitsprinzip eines Lötkolbens

Das Heizgerät für PVC-Rohre hat in den Menschen den Spitznamen Eisen bekommen, und all das, weil die Prinzipien der Arbeit ähnlich sind. Der Lötkolben wird auf ein hohes Niveau von 260-300 ° C erhitzt. Aufgrund der Erwärmung werden die beidseitig angeordneten Matrizen erhitzt, es sind auch Düsen. Mit Hilfe einer Düse werden die äußeren Teile des Rohres geschmolzen. Ein anderer trägt zur Erwärmung des Inneren bei. Dank des Lötkolbens bleiben beide Elemente erhalten, danach findet ein qualitatives Andocken statt. Die Erstarrung ist sehr dauerhaft und unlöslich.

Um das Arbeiten mit Werkstücken zu erleichtern, wird das Werkzeug auf einem Tisch auf dem Tisch fixiert und zum Löten gebracht. Aber es gibt Situationen, in denen es unmöglich ist, einen Arbeitsplatz vorzubereiten, und Sie müssen löten, indem Sie das Werkzeug vom Support entfernen. Um Verbrennungen am Heizelement zu vermeiden, halten Sie das Gerät am Griff fest.

Der Zweck der Installation von Polypropylen-Rohren ist ziemlich einfach, Sie müssen nur die beheizten Elemente eng miteinander verbinden. Mit einem geeigneten Werkzeug wird diese Aufgabe schnell und kompetent gelöst.

Wie wähle ich ein Werkzeug?

Entscheiden Sie sich für ein Gerät zum Löten von Polypropylen-Rohren zu kaufen, stehen Sie sofort vor zwei Fragen: "Was ist besser zu kaufen?" Und "Wie bestimmen Sie die Kriterien für die Auswahl?".

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten technischen Eigenschaften, die auf dem Kauf des Gerätes basieren sollten.

  1. Macht. Ausgehend von diesem Faktor können Lötkolben in zwei Arten unterteilt werden. Der erste Typ sind solche Geräte, deren Leistung bis zu 1000 W beträgt. Sie haben normalerweise ein Heizelement und sind dementsprechend dem zweiten Gerätetyp unterlegen, dessen Leistung 2000 W erreicht. In solchen Instrumenten gibt es zwei Heizungen. Wenn Lötkolben für professionelle Tätigkeiten benötigt wird, dann ist es natürlich wünschenswert, ein Modell mit einer großen Kapazität nicht zu sparen und zu wählen. Wenn das Gerät für Haushaltszwecke gekauft wird, wird das Gerät, bei dem nur ein Heizgerät vorhanden ist, vollständig heruntergefahren.
  2. Durchmesser des Lötens. Ein ziemlich wichtiger Parameter, da davon ausgehend, wird klar sein, welcher Rohrdurchmesser geeignet ist, um mit einem Lötkolben verbunden zu werden, und welcher wird nicht funktionieren. In der Regel hängt der Durchmesser des Lotes von den Düsen für die Rohre ab. Es ist gut, wenn viele Matrizen angewendet werden, wodurch der Anwendungsbereich erweitert wird.
  3. Heizungstemperatur. Der Maximalwert des Temperaturregimes liegt im Bereich von 260 bis 300 ° C. Beim Kauf eines Lötwerkzeugs müssen Sie nicht nur auf diese Eigenschaft achten, sondern auch auf einen so wichtigen Punkt wie die Temperatureinstellung. Immerhin müssen Sie sich manchmal an das Material von Rohren anpassen.
  4. Elemente der Kontrolle. Nicht überflüssig ist die zusätzliche Funktionalität in Form verschiedener Steuerelemente. Zum Beispiel ist eine Lichtanzeige sinnvoll, mit der Sie die Heizung überprüfen können. Auch der eingebaute Thermostat spielt eine gute Rolle, dank dem es möglich ist, die Heizung während des Betriebs ohne Probleme zu halten und basierend auf der Temperatur des Arbeitsteils das Heizgerät ein- oder auszuschalten.

Beste Hersteller

Nachdem Sie sich mit den Auswahlkriterien beschäftigt haben, sind Sie verwirrt über die neue Frage: "Welche Firma ist besser?". Im modernen Markt gibt es eine Vielzahl von Marken und Preispolitik, die den Käufer erfreut. Wenn Sie einen Markennamen kaufen möchten, lohnt es sich, sich solche Hersteller anzuschauen:

Rothenberger ist ein renommiertes europäisches Unternehmen, das Qualität für alle Arten von Reparaturarbeiten produziert. Waren sind bei den Profis ihres Handwerks beliebt;

Gerat - eine weitere professionelle Marke, die nicht nur Qualität, sondern auch Erschwinglichkeit besticht.

Zusätzlich zu diesen Marken wurde die verdiente Liebe zu den Werkzeugen von Unternehmen wie CANDAN, ENCOR, RESANT und anderen weniger bekannten Herstellern gegeben.

Bewertung der besten Lötkolben für Polypropylenrohre

Der zehnte Platz im Ranking der Qualitätsschweißwerkzeuge ist der Candan cm-03. Dieses Gerät hat die Liebe der Käufer wegen seiner Schlichtheit, Benutzerfreundlichkeit und erschwinglichen Preis gewonnen. Es dient zum Schweißen von Rohren mit einem Durchmesser von 20 bis 63 mm. Das Heizelement hat eine x-förmige Form. Es können sofort zwei Schweißdüsen installiert werden. Die Leistung des Instruments erreicht 1500 W und das Heizkabel hält Temperaturen von bis zu 400 ° C stand. Das Werkzeug ist mit einem festen Ständer und Clip ausgestattet, mit dem Sie unter verschiedenen Bedingungen arbeiten können.

Lötkolben für Kunststoffrohre: Verrat der Wahl und Verzauberung der Ausbeutung

Foto Rohrschweißmaschine

Wie man einen Lötkolben für Kunststoffrohre wählt, wie man richtig arbeitet und wie man es bei Bedarf mit eigenen Händen macht - das alles kann man aus dem Artikel weiterlesen. Ich werde versuchen, die Erfahrung meiner Kollision mit der Einheit zum Löten von Polypropylen-Pipelines, die überall ihre bisherigen Gegenstücke aus Metall ersetzen, so detailliert wie möglich zu beschreiben.

Gerät

Einer der wichtigsten Vorteile, dank dem Kunststoffrohre, die im Baubereich so bekannt sind, aus Metall sind, ist die Leichtigkeit ihrer Installation durch ihre eigenen Hände. Natürlich sind sie auch viele andere Vorteile, aber jetzt in dieser ich bin konzentrieren will nicht, weil ich mag, speziell über den Montageprozess, genauer gesagt über das Löten reden, und wenn wir absolut präzise sein, auf dem Gerät, das es implementiert.

Rohrlötkolben ist im Prinzip seiner Wirkung mit einem konventionellen Bügeleisen sehr ähnlich, da es bei den Menschen oft sogar so genannt wird. Die Hauptunterschiede sind die unterschiedliche Form und das Vorhandensein von zwei Heizelementen anstelle von einem. Aber lassen Sie mich Ihnen seine Struktur vorstellen:

Die Hauptfunktionselemente des Gerätes zum Schweißen von Rohren

  • Der Körperteil ist verantwortlich für die Form des Lötkolbens, den Komfort seiner Bedienung und seine Beständigkeit gegen mechanische Einflüsse. Das heißt, soll der Griff auf einer ebene Fläche liegen in dem Arm, abnehmbare Ständer stehen ständig bequem sein, und das Material, das stark genug sein, um keine höhere Gewalt Situationen zu widerstehen, die manchmal im Laufe der Konstruktion entstehen arbeitet;
  • Ein metallischer "Stich", der sowohl eine flache als auch eine zylindrische Form haben kann, enthält Heizelemente, die Wärme an auswechselbare Düsen übertragen;

Beispiel eines Lötkolbens mit einer zylindrischen Heizplatte

  • Thermoregulator ermöglicht es Ihnen, die Temperatur des optimalsten zum Schmelzen von Kunststoff, die +260 Grad Celsius ist, einzustellen und zu steuern;
  • In der Regel werden spezielle Düsen paarweise verwendet: eine Hülse zum Aufschmelzen der Kante des Rohrsegments und ein Dorn zum Aufschmelzen der damit verbundenen Kupplung.

Paar Düsen: Hülse und Dorn

Von dem zusätzlichen Zubehör kann das Vorhandensein von Indikatoren bemerkt werden, die Informationen über die Aufnahme des Gerätes und seine ausreichende für den Betrieb der Heizung liefern.

Das richtige Werkzeug wählen

Welcher Rohrlötkolben für Ihre eigenen Bedürfnisse? Ich habe diese Frage auch zu gegebener Zeit gestellt und möchte Sie mit den Kriterien vertraut machen, die den Kauf geleitet haben:

Hauptkriterien

Es ist notwendig, zuerst auf die Hauptmerkmale des Gerätes zu achten:

  1. Macht. Dieser Parameter ist in jedem Elektrogerät wichtig. Hier bestimmt sie insbesondere den maximalen Durchmesser der schmelzbaren Rohre und die Geschwindigkeit dieses Schmelzens.
    Aber hier liegt auch eine Heimtücke, die ich im Titel erwähnt habe. Tatsache ist, dass Sie in diesem Fall den Wunsch haben, die mächtigste und gleichzeitig teuerste Einheit zu erwerben, und der Verkäufer wird Sie dazu drängen.

Der Verkäufer, natürlich, Sie sind nicht der Feind, aber das in seinem Interesse, eine teurere Einheit von Waren zu verkaufen - eine Tatsache

Wie sollten wir also vorgehen, um beim Kauf eines "Bügeleisens" nicht zu viel zu bezahlen? Ich machte folgendes: Multiplizieren Sie die Querschnittsgröße der zu verlegenden Pipeline mit zehn und erlangte die optimale Leistung. Da eine Reparatur in meiner eigenen Wohnung geplant war, wo Steingut Produkte auf 6,3 cm mit einem Durchmesser von 1,6 cm hatten, dann mit dieser Methode den Maximalwert multipliziert wird, entschied ich mich für die Lötkolben 700 W, und das Ergebnis war zufrieden;

  1. Anzahl der Sitze zum Anbringen von Zubehörteilen. Hier ist alles einfach, je mehr, desto besser, denn so können Sie Produkte mit unterschiedlichen Durchmessern gleichzeitig verschmelzen, aus denen sich der Bereich der Werkzeugausnutzung erweitert;

Elektrischer Lötkolben für Kunststoffrohre mit drei Sitzen auf dem "Stachel"

  1. Anzahl der Düsen selbst Das Kit kann unterschiedlich bemustert werden, stellen Sie sicher, dass mindestens die am meisten nachgefragten Proben von Dornen und Muffen für die Verbindung von Rohren mit Durchmessern von 16 mm, 25 mm und 32 mm vorhanden sind. Wenn Sie kein solches Kit haben, wie es in meinem Fall war, dann suchen Sie entweder nach einem anderen Schweißer oder kaufen Sie die notwendigen Befestigungen;

Der vollständigste Düsensatz für die professionelle Installation von Polypropylen-Rohrleitungen

Erwerben Sie Dorne und Patronen ausschließlich mit Teflonbeschichtung, um zu verhindern, dass geschmolzenes Polypropylen an ihnen haftet, da dies eine Verformung des Rohrs selbst verursachen kann und die Düsen für die weitere Verwendung ungeeignet macht.

  1. Herstellungsland. Für viele ist dies im Allgemeinen ein erstklassiger Indikator, aber wenn es um elektrische Haushaltsgeräte geht, wäre ich nicht so kritisch. Bis heute können Sie Produkte aus den folgenden Ländern finden:
    • Deutschland. Manchmal unglaublich hoher Preis, aber gleichzeitig ausgezeichnete Qualität. Sie können sicher sein, wie in der hohen Zuverlässigkeit des Geräts, und dass darüber hinaus auch für die beworbene Marke zahlen;
    • Tschechien. Gute Funktionalität, gute Qualität der Leistung und immer noch hohe Kosten. Solche Proben, wie auch die früheren Europäer, sind für den professionellen Gebrauch mehr gefragt als für eine einzige Verlegung der Pipeline zu Hause;
    • Russland und die Türkei. Ich setze mich in eine Reihe, denn ihre Produkte dieser Art haben meist ähnliche Leistungsindikatoren und eine Preiskategorie. Perfekt für den Alltag geeignet, kann aber unter industriellen Bedingungen nicht lange halten;
    • China. Ein billiges Werkzeug, das, selbst wenn es ordentlich verwendet wird, mit einer einzigen Verlegung der Pipeline in einer Wohnung oder einem Landhaus zurechtkommt. Also, wenn Sie ein wenig Arbeit haben, und Sie sind ziemlich sparsam, können Sie sparen, indem Sie ein chinesisches Modell kaufen;

In der Tat ist das chinesische Instrument nicht so klar. Manchmal findet man eine europäische Qualitätsmarke mit einer Marke im Pass "Made in PRC", was "Made in China" bedeutet. Eile nicht zu dem Schluss, dass dies eine Fälschung ist. Heute befinden sich auf dem Territorium Chinas sehr viele europäische Fabriken, und die von ihnen hergestellten Produkte haben eine entsprechende Lizenz und ein Qualitätszertifikat.

  1. Vorhandensein eines Thermostaten. Obwohl ich dieses Element in die Struktur des Lötkolbens gebracht habe, gibt es Proben ohne es. Sie kosten weniger, aber mit ihnen ist es schwieriger, die Temperatur zu kontrollieren, die für das erzeugte Gelenk schädlich sein kann:
    • Entweder schmilzt das Schmelzen nicht und die Fragmente kleben einfach nicht richtig aneinander;
    • Entweder wird das Schmelzen zu stark sein, wodurch der Kunststoff das Innere des Rohrs überschwemmt und seinen Durchmesser und folglich den Durchsatz verringert.

Daher ist es in diesem Fall besser nicht zu sparen;

Das Vorhandensein eines Reglers sollte nicht verworfen werden

  1. Zusätzliche Ausrüstung. Dies ist nicht ein alles überragendes Kriterium, es lohnt sich, nur auf den letzten Platz zu achten. Aber wenn Sie plötzlich mit einer Auswahl zwischen zwei oder drei ähnlichen Modellen in den oben genannten Parametern gequält werden, dann achten Sie darauf, was Hersteller mit ihnen in den Sätzen anbieten. Und es kann eine Menge interessanter und manchmal sogar würdiger Qualität geben:
    • Roulette mit einem Bleistift. Hier bereits, und Markup hat etwas zu tun;
    • Arbeitshandschuhe. Über solche Geräte werden Hausmeister oft vergessen, aber hier ist sie schon ordentlich verpackt und einsatzbereit;
    • Schere zum Schneiden von Rohren. Hier ist es im Allgemeinen ein wunderbares Werkzeug, das Ihnen erlaubt, eine relativ unbequeme Bügelsäge beiseite zu legen und mit einer uneingeschränkten Bewegung der Hand zu schneiden;
    • Ein Schraubendreher mit einem Sechskantschlüssel. Düsen müssen angeschraubt werden;
    • Koffer. Kann aus Eisen oder Kunststoff hergestellt werden, passt perfekt zum Löten von Kunststoffrohren;

Verfügbarkeit zusätzlicher Tools im Set ist willkommen

Spezielle Angebote

Jetzt werde ich Ihnen einige Beispiele aus dem Sortiment der Rohrlötkolben vorstellen, die ich während meines Einkaufs getroffen habe:

Wie der Dorn von Polypropylenrohren ausgeführt wird - Werkzeuge und Technologien

Bei der Installation von Sanitär- und Heizungssysteme werden häufig Kunststoffrohre, Performance-Indikatoren verwendet, die es Ihnen ermöglichen, extrem hochwertiges System zu schaffen, das eine lange Zeit ohne Beschwerden trainieren. In diesem Artikel werden wir Methoden zum Löten von Polypropylenrohren betrachten.

Die Verbindung von Rohren aus Polymeren kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Stumpfschweißen;
  • Schweißen mit Armaturen.

Wenn die Rohre mit einer Schweißnaht verbunden werden, verliert die Struktur ihre Festigkeit. Die gesamte Materie in den dünnen Wänden von Kunststoffprodukten - Schweißnaht ist etwas schlechter in der Festigkeit einteiligen Rohrabschnitt, verwenden, so dass der so behandelte Schlauch in der Warmwasserversorgung und Heizungsanlagen unerwünscht.

Um eine Qualitätsverbindung herzustellen, ist es notwendig, die Fläche der zu verschweißenden Flächen zu vergrößern. Dadurch können Sie Armaturen erhalten - der Bereich der Verbindung beim Einsatz erhöht sich deutlich gegenüber dem einfachen Verbinden von Rohren.

Eigenschaften von Polypropylen

Um Polypropylenrohre zu löten, müssen Sie einige Eigenschaften dieses Materials kennen:

  1. Polypropylen ist ein hartes Material, das mit Hilfe von Stahlwerkzeugen problemlos geschnitten werden kann.
  2. Der Erweichungspunkt von Polypropylen beträgt 140 Grad und der Schmelzprozess beginnt bei Erreichen von 175 Grad.

Bezüglich des letzten Punktes sollten Sie eine kleine Reservierung machen - Polypropylenrohre können bei einer Betriebstemperatur von nicht mehr als 95 Grad arbeiten. Ein Überschreiten dieses Wertes führt zu einer beschleunigten Zerstörung des Rohres und einer Verletzung der Integrität der Verbindungen. Aus diesem Grund ist es besser, verzinkte oder Kupferrohre für Heizungsanlagen zu verwenden, in denen die Betriebstemperatur höher ist als die angegebene Anzahl.

Wenn das System die Verwendung von Kunststoffrohren erlaubt, sieht der Prozess ihrer Verbindung sehr einfach aus:

  • Das erste, was zu tun ist, ist das Rohr so ​​zu schneiden, dass ein glatter Schnitt am Ende erhalten wird;
  • Das Rohr und die Armatur werden gleichzeitig auf den Schmelzpunkt erhitzt;
  • Die zu verbindenden Teile werden fest gegeneinander gedrückt und gehalten, bis sich das Polypropylen verfestigt.

Verstärkte Rohre

Neben herkömmlichen Rohren, die ausschließlich aus Polypropylen bestehen, gibt es auch verstärkte Produkte. Ihre Notwendigkeit ist ganz einfach festgelegt - Rohre aus Polypropylen eignen sich hervorragend nur für eine Wasserleitung, in der kaltes Wasser transportiert wird. Beim Arbeiten in einer Heizungsanlage und Warmwasserversorgung nimmt dieses Material aufgrund des hohen Wärmeausdehnungskoeffizienten stark zu.

In der Praxis sieht es wie folgt aus: schneiden Sie die Rohrlänge von 10 m, in einem Raum verlegt erhitzt auf 90 Grad, und das Ergebnis verlängert wird etwa 10 cm Diese Verlängerung ist ein ernstes Problem - neben der visuellen Seite des Problems gibt es auch ein hohes Risiko für die Integrität des Rohres zu verletzen..

Lösen Sie das Problem ermöglicht die Installation von verstärkten Polypropylen-Rohre, die, zusätzlich zu einem geringen Grad der thermischen Ausdehnung, eine Größenordnung besser widerstehen hohen Innendruck. Wenn sie hohen Temperaturen ausgesetzt werden, dehnen sich verstärkte Rohre fünf Mal weniger aus als herkömmliche, so dass es keine Probleme beim Betrieb gibt.

Eines der folgenden Materialien kann für die Rohrverstärkung verwendet werden:

  1. Aluminiumfolie. Eine dünne Aluminiumschicht kann sowohl auf der Außenseite des Rohres als auch zwischen den Polymerschichten angeordnet sein.
  2. Fiberglas. Strukturell sieht dieses Material genauso aus wie das vorhergehende - es gibt zwei Schichten Polypropylen, zwischen denen sich Glasfaser befindet. Diese Konstruktion hat einen großen Vorteil gegenüber aluminiumverstärkten Rohren - Glasfaserrohre trennen sich unter keinen Betriebsbedingungen. Außerdem müssen sie nicht gereinigt werden.

Grundlegender Satz Werkzeuge für das Löten

Um ein Löten von Polypropylenrohren durchzuführen, wird ein Minimum an Werkzeugen benötigt, das wie folgt aussieht:

Alle beschriebenen Werkzeuge, außer einem Lötkolben, sind bei fast jedem Besitzer verfügbar. Lötkolben für Polypropylen ist eine spezielle Ausrüstung, und es ist nicht jedermanns Sache, aber es ist auch kein Problem, weil es immer gekauft oder gemietet werden kann. Die Kosten für einen einfachen Lötkolben sind nicht hoch. Sie können ihn also sicher kaufen, wenn Sie die Pipeline reparieren oder austauschen möchten.

Um zu arbeiten, war es einfacher, Sie können das Set erweitern, indem Sie ein paar spezielle Tools hinzufügen:

  • Rohrschneider, mit dem es möglich ist, das Rohr streng senkrecht und ohne Grate zu schneiden, wodurch die Betriebszeit verkürzt und vereinfacht wird;
  • Rasierer, notwendig für die Reinigung von aluminiumverstärkten Rohren, ermöglicht die Herstellung einer hochwertigen Verbindung von Materialien.

Auswahl von Werkzeugen

Bei der Auswahl von Werkzeugen zum Löten von Polypropylenrohren sollten Sie folgende Empfehlungen beachten:

  1. Wenn ein Lötkolben Auswahl, nicht zuletzt die Aufmerksamkeit auf seinen Wert zu bezahlen - es ist abhängig von der Geräteausstattung und seiner Macht. Grundsätzliche Unterschiede in den Bau von teuren und billigen Löten ist nicht, so zu Hause reparieren ist in Ordnung preiswertes Gerät mit Leistung von 800 W - Hauptsache, die für Polypropylen-Rohre löten Anweisung Befestigt.
  2. Über Shaver können Sie das gleiche wie über Lötkolben sagen - ein teures Werkzeug ist zuverlässiger und hält länger durch hochwertigere Materialien, aber zu Hause ist es möglich, billig zu arbeiten.
  3. Vorrichtungen zum Rohrverbinden werden oft komplett mit einem Rohrschneider verkauft. Seine Wahl ist am besten, auf dem Satz der Ausrüstung zu stoppen - solche Sätze kosten ein bisschen weniger, als die notwendigen Geräte getrennt zu kaufen.

Löttechnik

Die Reihenfolge der Vorgänge beim Löten von Polypropylenrohren sieht so aus:

  1. Zuerst müssen Sie ein Stück Rohr messen und abschneiden, das für die Arbeit geeignet ist. Bei der Durchführung der Messungen ist eine kleine Toleranz (15-25 mm) zu berücksichtigen, die in der Armatur liegt. Wenn es keine spezielle Ausrüstung zum Schneiden des Rohres gibt, können Sie eine gewöhnliche Metallsäge oder eine manuelle Turbine mit einem guten Schneidstein verwenden.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, den äußeren Rand des Rohres anzufasen. Das verarbeitete Rohr, wenn es in die Armatur eingesetzt wird, erzeugt keine verschiedenen strukturellen Schäden, wie Wellen und Kerben. Andernfalls wird das angeschlossene Rohr sehr schnell zu fließen beginnen, und dieser Vorgang wird in einer geometrischen Progression beschleunigt.
  3. Bei Verwendung von mit Aluminium verstärkten Rohren müssen diese gereinigt werden. Wenn die Rohre von außen verstärkt sind, kann diese Arbeit mit einem Messer durchgeführt werden, aber die Zeit wird viel kosten und ein qualitatives Ergebnis ist nicht garantiert. Es ist am besten, spezielle Werkzeuge zum Abisolieren zu verwenden.
  4. Um das Rohr und die Armatur zu verbinden, ist es notwendig, eine Düse mit dem passenden Durchmesser zu wählen. Nachdem ein Lötkolben gesammelt wurde, kann er zum Aufwärmen in ein Netzwerk geschaltet werden. Die Arbeitstemperatur für das Löten des Polypropylens ist 280 Grad, so ist es notwendig, wenn möglich, diesen Indikator einzustellen (für mehr Details: "Wie Löten von Rohren aus Polypropylen für die zuverlässige Verbindung von Elementen"). In jedem Fall muss die Gebrauchsanweisung für einen Lötkolben für Polypropylenrohre vor dem Gebrauch geprüft werden, damit keine unangenehmen Überraschungen während des Betriebs auftreten.
  5. Das Rohr wird in der breiten Kante der Düse installiert, und die Armatur wird auf die schmale Seite gelegt. Um die Fittings auf Betriebstemperatur zu erwärmen, dauert es normalerweise ein wenig länger, daher sollten sie vorher im Lötkolben platziert werden.
  6. Das vorgewärmte Rohr wird in die Armatur eingeführt und für etwa 10 Sekunden in dieser Position gehalten. Beim Verbinden müssen die axialen Drehungen des Rohres vermieden werden, damit die Naht nach dem Löten zuverlässig ist.

Als Ergebnis der obigen Vorgänge wird das Rohr fest mit der Armatur verbunden. Die beschriebene Anleitung zum Löten von Rohren aus Polypropylen muss so oft wie nötig für Anschlüsse ausgeführt werden.

Fazit

Spike Polypropylen-Rohre - es ist ziemlich einfach und ziemlich erschwinglich. Eine kompetente Auswahl an Werkzeugen und eine qualitativ hochwertige Arbeitsleistung verbinden Polypropylenschläuche zuverlässig.

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr