Rohrgewinde: Tabelle und Grundtypen

Ein solches Referenzmaterial wie der Rohrgewindetisch sollte für fast jeden Meister zur Hand sein, da für eine Reihe von Installationsarbeiten nur der Durchmesser und andere Eigenschaften des Gewindes bekannt sein müssen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, diesen Artikel diesem scheinbar recht engen, aber immer noch sehr wichtigen Thema zu widmen.

Fadentypen

Fadeneigenschaften

Gewinde als solches ist eine Folge von schraubenförmigen Nuten mit einem konstanten Wert von Querschnitt und Steigung, die auf der Oberfläche einer zylindrischen oder konischen Form aufgebracht sind. Das Gewinde dient zum Einschrauben von Rohrverbindungen für verschiedene Zwecke.

Der Thread ist gekennzeichnet durch solche Indikatoren wie:

  • Maßeinheiten des Durchmessers
  • Standort:
  • Profil der fadenbildenden Oberfläche
  • Ziel
  • Anzahl der Threads

Rohrgewinde ist eine ziemlich separate Gruppe von Normen, die die Verbindungsparameter unter Verwendung von Rohren aus verschiedenen Materialien regeln. Im Folgenden betrachten wir verschiedene Arten von Rohrgewinde.

Zylindrische Rohrgewinde

Rohr zylindrisches Gewinde Auch bekannt als Vitvada Carving. (BritischStandardWhitworth). Diese Art von Gewinde wird für eine zylindrische Gewindeverbindung und auch für die Verbindung der inneren zylindrischen und äußeren konischen Rohrgewinde verwendet.

Die Parameter dieses Thread-Typs lauten wie folgt:

  • Die Bezeichnung der Form des Profils ist ein Zollgewinde (Gewindeprofil in Form eines gleichschenkligen Dreiecks mit einem oberen Winkel von 55 Grad)
  • Der größte Durchmesser des Rohres für eine Gewindeverbindung beträgt 6 Zoll

Verwenden Sie eine Schweißverbindung, um Rohre mit einem Durchmesser von mehr als 6 Zoll zu verbinden.

Konischer Rohrgewinde

Gewinde dieses Typs werden für die konische Rohrverbindung sowie zum Verbinden des zylindrischen Innengewindes mit einem äußeren konischen Gewinde verwendet.

Die Abdichtungsfunktion verwendet in diesem Fall das Gewinde selbst, es ist jedoch zwingend ein Dichtmittel zu verwenden.

Doppelkegelgewinde

  • Gewindeart Zoll mit Konus
  • Der Buchstabenindex des Threads gibt seinen Typ an (R - Außengewinde und Rc - Innengewinde, LH - linkes Gewinde)

Gewinde rund (für Sanitärarmaturen)

Rundgewinde für Sanitärarmaturen finden dort Verwendung, wo oft lösbare Verbindungen angebracht werden müssen. Aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale hat dieser Gewindetyp eine lange Lebensdauer und eine hohe Belastbarkeit (auch sehr signifikant).

Rundfaden wird in solchen Elementen wie verwendet:

Es ist erlaubt, diese Art von Gewinde in Elementen zu verwenden, die in einer verschmutzten Umgebung arbeiten.

Kreisförmiges Threading-Schema

Fädeln Sie NPSM ein

Dieser Gewindetyp steht für Nationales Rohrgewinde und entspricht dem amerikanischen Standard für Rohrgewinde NSI / ASME B1.20.1. Das NPSM-Gewinde bezieht sich auf zylindrische Zollgewinde (ein dreieckförmiges Gewindeprofil mit einem Winkel von 60 Grad) und wird im Bereich von 1/16 Zoll bis 24 Zoll hergestellt.

Diese Art von Gewinde sollte nicht mit dem NPT-Gewinde verwechselt werden, das ein amerikanischer Standard für konische Rohrgewinde ist und verwendet wird, um eine erhöhte Zuverlässigkeit von Hochdruckrohrverbindungen zu gewährleisten.

Natürlich haben wir hier nur die häufigsten Arten von Rohrgewinde betrachtet. Diese Information ist jedoch ausreichend für diejenigen, die die Rohrverbindungen unabhängig voneinander ausstatten werden. Nun, dass die notwendigen Informationen immer zur Hand waren, unten geben wir das für jeden Master notwendige Referenzmaterial.

Rohrgewinde: Tabelle

Dieser Abschnitt enthält eine Tabelle mit Rohrleitungsabschnitten, die Informationen zu den Hauptparametern von Rohrleitungsverbindungen enthält. Wir empfehlen Ihnen, sich auf diese Tabelle zu beziehen und zum Beispiel das Badezimmer zu reparieren:

Rohrgewindeabmessungen. Bezeichnung. GOSTs

Inhaltsverzeichnis:

Es scheint, dass die Rohre kompliziert sind? Verbinden und verdrehen. Aber, wenn Sie kein Klempner und kein Ingenieur mit einer Profilbildung sind, dann wird es notwendigerweise Fragen für die Antworten geben, zu denen Sie gehen müssen, wohin die Augen schauen. Und sie schauen am wahrscheinlichsten zuerst im Internet)

Früher haben wir bereits über die Durchmesser von Metallrohren in diesem Material gesprochen. Heute werden wir versuchen, die Rohrgewinde für verschiedene Zwecke zu klären. Wir haben versucht, den Artikel nicht mit Definitionen zu überladen. Die grundlegende Terminologie enthält GOST 11708-82, die jeder unabhängig lesen kann.

Rohr zylindrisches Gewinde. GOST 6357 - 81

Maßeinheit der Parameter: Inch

Genauigkeitsklasse: Klasse A (erhöht), Klasse B (normal)

Warum in Zoll?

Die Zollgröße kam von westlichen Kollegen zu uns, da die Anforderungen der im postsowjetischen Raum operierenden GOST auf Basis von BSW-Fäden (British Standard Whitworth oder Whitworth Threads) formuliert sind. Joseph Witworth (1803 - 1887), ein Konstrukteur und Erfinder im fernen Jahr 1841, demonstrierte das gleichnamige Schraubenprofil für lösbare Verbindungen und positionierte es als universellen, zuverlässigen und praktischen Standard.

Diese Art von Gewinde wird sowohl in den Rohren selbst als auch in den Elementen der Rohrverbindungen verwendet: Kontermuttern, Kupplungen, Bögen, T-Stücke (siehe Bild oben). Im Querschnitt des Profils sehen wir ein gleichschenkliges Dreieck mit einem Winkel von 55 Grad und Abrundungen an den Ober- und Unterseiten der Kontur, die für eine hohe Dichtigkeit des Gelenks ausgeführt werden.

Die Gewindeverbindung ist in Größen bis 6 "geschnitten. Alle größeren Rohre für zuverlässige Verbindung und Vermeidung von Bruch werden durch Schweißen fixiert.

Symbol im internationalen Standard

Der Buchstabe G und der Durchmesser der Öffnung (Innen-Ø) des Rohres in Zoll sind angegeben. Der Außendurchmesser des Direktfadens in der Bezeichnung ist nicht vorhanden.

Beispiel:

G 1/2 - Gewinderohr Außengewinde, Innenrohr Ø 1/2 ". Der Außendurchmesser des Rohres beträgt 20,995 mm, die Anzahl der Stufen bei einer Länge von 25,4 mm beträgt 14.

Auch die Genauigkeitsklasse (A, B) und die Richtung der Windungen (LH) können angezeigt werden.

Zum Beispiel:

G 1 ½ - B - zylindrisches Gewinde, Innen-Ø 1 ½ Zoll, Genauigkeitsklasse B.

G1 ½ LH- B - Gewinde zylindrisch, Innen-Ø 1 ½ Zoll, Genauigkeitsklasse B, links.

Die Länge der Verschraubung wird zuletzt in mm angegeben: G 1 ½-B-40.

Für das zylindrische Innengewinde wird nur der Rohr-Ø angegeben, für den das Loch bestimmt ist.

Tabelle der Übertragung von Zollgrößen in metrisch

Anmerkungen: Durchmesser über # 14 in Zoll.
Die Zahl nach der Durchmessernummer durch den Strich ist die Anzahl der Gewinde pro Zoll.

Einheitenübersetzungstabelle

Zoll-Gewindeparameter

Umrechnung von Einheiten von Masse, Länge, Volumen usw

Zusätzliche Informationen für Zollgewinde

All dies ist um ein Vielfaches komplizierter als die Standards für das metrische Schnitzen, aber dennoch ist es eine ziemlich begrenzte Menge, nicht so schrecklich, wenn es auf einen schönen Tisch reduziert wird.

Ich bezweifle übrigens, dass Sie irgendwo auf Russisch da sein werden, denn in der UdSSR gab es (wie ich jetzt verantwortungsvoll erklären kann) keine besonders detaillierten Informationen über Zollschnitzereien. Mehr oder weniger bedeckt in den Verzeichnissen nur Rohrgewinde, und teilweise teilweise, da der sowjetische Wasser- und Gasrohrstandard fast mit dem britischen BSP übereinstimmte.

Sehen Sie, wie alles im amerikanischen System angeordnet ist, dies ist eine unvollständige Tabelle, aber nur für die gebräuchlichsten Durchmesser und Arten von Gewinden
(voll - hier)
Im rechten Teil der Tabelle - nur die Anzahl der Gewinde pro Zoll, für verschiedene Arten von Gewinde

Berechnung des Rohrvolumens

Bestimmen Sie den Radius der Röhre R. Wenn Sie das Innenvolumen der Röhre berechnen müssen, müssen Sie den inneren Radius finden. Wenn Sie das von der Rohrleitung belegte Volumen berechnen müssen, müssen Sie den äußeren Radius berechnen. Durch Messungen ist es einfach, einen Durchmesser (sowohl innen als auch außen) und den Umfang des Rohrabschnitts zu erhalten. Wenn der Durchmesser des Rohres bekannt ist, teilen Sie es durch zwei. Also, R = D / 2, wobei D der Durchmesser ist. Wenn der Umfang des Rohrabschnitts bekannt ist, teilen Sie ihn durch 2 * Pi, wobei Pi = 3,14159265. Somit ist R = L / 6.28318530, wobei L die Länge des Kreises ist.

Finde den Bereich der Röhre. Zeichnen Sie den Radiuswert auf das Quadrat und multiplizieren Sie ihn mit der Zahl Pi. Also, S = Pi * R * R, wobei R der Rohrradius ist. Die Querschnittsfläche wird in dem gleichen System von Einheiten gefunden, in dem der Radiuswert verwendet wurde. Wenn der Radius beispielsweise in Zentimetern ausgedrückt wird, wird die Querschnittsfläche in Quadratzentimetern berechnet.

Berechnen Sie das Volumen der Röhre. Multiplizieren Sie die Querschnittsfläche des Rohres mit seiner Länge. Das Rohrvolumen ist V = S * L, wobei S die Querschnittsfläche und L die Rohrlänge ist.

Berechnung des Wasservolumens in Rohr und Heizkörpern

Wahl von Leistung, Strom und Querschnitt von Drähten und Kabeln

Die Tabelle fasst die Daten zu Leistung, Strom und Querschnitt von Kabel- und Leitermaterialien, zur Berechnung und Auswahl von Schutzeinrichtungen, Kabel- und Leitermaterialien und elektrischen Ausrüstungen zusammen.

Rohrgewindeabmessungen

Rohrgewinde, meist zur Verbindung von Rohrleitungsventilen. Der Winkel des Gewindeprofils beträgt 55 °. Es ist zu bedenken, dass die Größe des Rohrgewindes nicht der tatsächliche Durchmesser des Gewindes ist, diese Größe gibt den Durchmesser des Durchflussquerschnitts des Standardrohrs an, auf dem dieses Gewinde hergestellt ist. Das heißt, eine 1-Zoll-Gewindebezeichnung bedeutet, dass der Innendurchmesser des Rohrs, auf dem dieser Faden geschnitten wird, 25,4 mm beträgt (eine Abrundung bis zu 25 mm ist möglich).

Die Größe des Außendurchmessers des Rohrgewindes um 1 Zoll beträgt 33,249 mm, der mittlere Durchmesser beträgt 31,77, der Innendurchmesser des Gewindes beträgt 30,291.

Die Abmessungen des Rohrgewindes nach GOST 6357-81 sind in der Tabelle angegeben.

Das Rohrgewindeprofil ist in der Abbildung dargestellt.

Bezeichnung des Rohrgewindes

Bei der herkömmlichen Bezeichnung eines zylindrischen Rohrgewindes ist folgendes anzugeben:

  • der Buchstabe G (zeigt an, dass das Gewinde zylindrisch ist)
  • Gewindegröße
  • für den Fall, dass das Carving links ist - die Buchstaben LH
  • Genauigkeitsklasse

Beispiel zum Markieren eines zylindrischen Rohrgewindes

Rohrgewinde für 1/2 Zoll mit Genauigkeitsklasse B wird wie folgt bezeichnet:

Rohrzylindrisches Linksgewinde auf 3/8 Zoll Genauigkeitsklasse A ist bezeichnet mit:

Länge der Schraubgewinde

Die normale Länge der Verschraubung N in der Gewindebezeichnung ist nicht angegeben, die Länge der Verschraubung L (lang) ist in Millimetern angegeben.

Zum Beispiel wird ein 3/4 "Rohrgewinde mit einer Aufschraublänge von 40 mm angezeigt:

Die Längen der Verschraubungen L und N für Rohrgewinde sind in der Tabelle angegeben:

Markierung des Rohrgewindes in der Fuge

Das Einpflanzen in die Verbindung des rohrförmigen Gewindes wird durch einen Bruchteil angezeigt - im Zähler ist die Genauigkeitsklasse des Innengewindes angegeben, und im Nenner die Genauigkeitsklasse des Gewindes.

Zum Beispiel werden Verbindungsteile mit einem Rohrgewinde 1/4 der Genauigkeitsklasse A bezeichnet durch:

Rohrgewinde Strukturelemente

Die wichtigsten strukturellen Elemente des Rohrgewindes sind:

  • Ein Lauf ist ein Abschnitt mit einem unvollständigen Gewindeprofil auf dem Übergang vom Gewinde zur glatten Oberfläche des Teils.
  • Hinterschnitt ist ein Abschnitt ohne Gewinde oder mit einem unvollständigen Gewindeprofil, aufgrund der Gewindefertigungstechnologie.
  • Der Kanal ist ein Element, das die Unterätzung des Gewindes durch Verringerung des Außendurchmessers der zylindrischen Oberfläche, die sich hinter dem Außengewinde befindet, oder durch Vergrößerung des Innendurchmessers der zylindrischen Oberfläche, die sich hinter dem Innengewinde befindet, beseitigt.
  • Fase - Fase an der Endfläche des Teils, vereinfacht die Montage der Gewindeverbindung.

Abmessungen von Runaways, Hinterschneidungen, Nuten für Außenrohrgewinde

Die Abbildung zeigt die Strukturelemente des Außenrohrgewindes.

Abmessungen der Strukturelemente - Ausreißer, Unterschnitte, Nuten, sind in der Tabelle dargestellt.

Abmessungen der strukturellen Elemente der inneren Rohrgewinde

Die Hauptelemente des Innenrohrgewindes sind in der Abbildung dargestellt.

Die Abmessungen der Strukturelemente des Innengewindes sind in der Tabelle aufgeführt.

Durchmesser von Löchern für Rohrgewinde

Die Durchmesser der Löcher, die Grenzabweichung, die Anzahl der Windungen pro Zoll für das Rohrgewinde sind in der Tabelle gezeigt.

Durchmesser von Bohrern für Löcher für Rohrgewinde

Löcher für ein zylindrisches Gewinde

Tabelle von Bohrern für Löcher zum Gewindeschneiden von Rohrgewinde.

Stahlsorten

Erläuterung der Stahlsorten. Anwendung, Eigenschaften, chemische Zusammensetzung, physikalische und technologische Eigenschaften von technischen Materialien.

Toleranzen und Landungen

Grundlegende Informationen zu den Toleranzen und Pflanzungen von glatten Fugen.

Rechner der Schneidmodi

Online-Rechner zur Berechnung von Schneidmodi für Drehen, Fräsen und Bohren.

G- und M-Codes für CNC

Sprache und Möglichkeiten der Programmierung der Bearbeitung auf CNC-Maschinen, die Struktur des Steuerungsprogramms.

Tabelle der Materialdichte

Dichte von Metallen, Mineralien, Elementen, Flüssigkeiten, Holzarten.

Löcher und Bohrer für metrisches Gewinde

Tabelle der Bohrer und Löcher zum Schneiden von metrischen Gewinden mit einer großen (Grund-) Steigung.

CNC-Maschinen

Allgemeine Konzepte von CNC-Maschinen, die Hauptgruppen von Fräsbearbeitungszentren mit numerischer Programmsteuerung.

Fadentypen und ihre Eigenschaften

Arten und Eigenschaften von metrischen, Rohr-, Schub-, Trapez- und Rundgewinden.

Tabelle der Toleranzen und Landungen

Maßtabellen und Maßabweichungen der Abmessungen des Systems von Wellen und Löchern in Übereinstimmung mit GOST.

Härtetabelle

Tabelle der Beziehungen zwischen den Zahlen der Härte HB, HRC, HV. Beispiele für die Härte von Teilen und Werkzeugen.

Rauheitstabelle

Die Verhältnisse der Werte der Rauheitsparameter Ra, Rz, Rmax. Beispiele für Oberflächenrauigkeit.

Metrisches Gewinde und Zoll - Differenz

In diesem Artikel werden solche Konzepte im Zusammenhang mit Gewindeverbindungen als metrische und Zollgewinde betrachtet. Um die Feinheiten einer Gewindeverbindung zu verstehen, müssen Sie die folgenden Konzepte berücksichtigen:

  • Konisches und zylindrisches Gewinde;
  • Gewindesteigung;
  • Nenngewindedurchmesser;
  • Metrisches Gewinde und Inch - Beispiele.

Konisches und zylindrisches Gewinde

Der Kern selbst mit einem konischen Gewinde darauf ist ein Kegel. Darüber hinaus sollte nach internationalen Regeln die Konizität 1 bis 16 betragen, dh für jeweils 16 Maßeinheiten (Millimeter oder Zoll) mit zunehmender Entfernung vom Startpunkt erhöht sich der Durchmesser um 1 entsprechende Maßeinheit. Es stellt sich heraus, dass die Achse, um die der Faden und die bedingte Gerade, vom Anfang des Fadens bis zu seinem Ende auf dem kürzesten Weg gezeichnet sind, nicht parallel sind, sondern sich in einem bestimmten Winkel zueinander befinden. Wenn es noch einfacher zu erklären ist, wenn wir eine Schraubenlänge von 16 Zentimetern hätten und der Durchmesser der Stange an ihrem Anfangspunkt 4 Zentimeter wäre, dann wäre der Durchmesser an der Stelle, wo der Faden endet, schon 5 Zentimeter.

Stab mit einem zylindrischen Gewinde ist ein Zylinder, bzw. Kegel fehlt.

Gewindesteigung (metrisch und inch)

Die Gewindesteigung kann groß (oder grundlegend) und flach sein. Die Gewindesteigung ist die Entfernung zwischen den Gewindegängen vom oberen zum nächsten Wendepunkt. Sie können es sogar mit einem Messschieber messen (obwohl es spezielle Messgeräte gibt). Dies wird wie folgt durchgeführt: Der Abstand zwischen mehreren Eckpunkten der Windungen wird gemessen, und dann wird die resultierende Anzahl durch ihre Anzahl geteilt. Sie können die Genauigkeit der Messung anhand der Tabelle für den entsprechenden Schritt überprüfen.

Nenngewindedurchmesser

Die Markierung enthält normalerweise einen Nenndurchmesser, für den in den meisten Fällen der Außendurchmesser des Gewindes genommen wird. Wenn das Gewinde metrisch ist, kann ein Standardmessschieber mit Skalen in Millimetern für die Messung verwendet werden. Auch der Durchmesser sowie die Gewindesteigung können an speziellen Tischen eingesehen werden.

Metrisch und Zoll Gewinde auf Beispielen

Metrisches Gewinde - hat die Bezeichnung der Hauptparameter in Millimetern. Betrachten Sie zum Beispiel eine Eckverbindung mit einem zylindrischen Außengewinde EPL 6-GМ5. In diesem Fall sagt der EPL, dass der Fitting abgewinkelt ist, der 6. ist 6 mm ist der Außendurchmesser des Rohres mit dem Fitting verbunden werden. Der Buchstabe "G" in seiner Markierung zeigt an, dass das Gewinde zylindrisch ist. "M" gibt an, dass der Faden metrisch ist, und die Zahl "5" gibt einen Nenndurchmesser des Fadens von 5 Millimetern an. Fittings (von denen, die wir im Angebot haben) mit dem Buchstaben "G" sind ebenfalls mit einem Gummidichtring ausgestattet und benötigen daher kein Klebeband. Die Gewindesteigung beträgt in diesem Fall 0,8 Millimeter.

Die Hauptparameter des Zollgewindes, entsprechend dem Namen, sind in Zoll angegeben. Dies kann 1/8, 1/4, 3/8 und 1/2 Zoll Gewinde usw. sein. Nehmen Sie zum Beispiel den passenden EPKB 8-02. EPKB ist eine Art von Anpassung (in diesem Fall ein Splitter). Der Thread ist konisch, obwohl es keinen Hinweis darauf gibt mit Hilfe des Buchstabens "R", der besser lesen wäre. 8-ka - zeigt an, dass der Außendurchmesser des verbundenen Rohrs 8 Millimeter beträgt. A 02 - dass das Gewinde der Armatur 1/4 Zoll ist. Die Gewindesteigung beträgt laut Tabelle 1,337 mm. Der Nenndurchmesser des Gewindegangs beträgt 13,157 mm.

Inch Carving. Tabelle der Zollgewinde

Ein Inch-Gewinde ist ein Gewinde, bei dem alle Parameter in Zoll angegeben sind, die Gewindesteigung in Bruchteilen eines Zolls (Zoll = 2,54 cm). Für röhrenförmige Zollgewinde zeigt die Größe in Zoll einen bedingten Abstand in dem Rohr an, und der Außendurchmesser des Rohrs selbst ist geringfügig größer.

Zollgewinde werden in Gewindeverbindungen und Schraubzahnrädern verwendet. Inch-Threads gehören zu den folgenden Typen:

  1. Zoll zylindrisch - UTS (Unified Thread Standard). Ein solches Schnitzen ist in den USA und Kanada weit verbreitet. Der Winkel an der Spitze eines solchen Fadens beträgt 60 Grad. Je nach Schritt ist unterteilt in: UNC (Unified Coarse); UNF (vereinheitlicht); UNEF (vereinheitlicht extra fein); 8UN; UNS (Unified Special). Der häufigste Thread ist der UNC-Thread. Dieser Thread entspricht dem ANSI 1-Standard.
  1. Zoll geschnitzter britischer Standard - BSW. Das Feingewinde wird BSF (British Standard Fine) genannt. Der Winkel an der Spitze eines solchen Fadens beträgt 55 Grad.
  2. Zoll konisch NPT oder zylindrisch NPS. Entspricht ANSI / ASME 20.1. Dieser Thread wird für Rohrverbindungen verwendet. Hat einen Winkel an der Spitze von 60 Grad. In Russland entspricht dieser Thread GOST 6111-52.

Am häufigsten in Russland gibt es in letzter Zeit einen Verschluss mit Zoll UNC-Gewinde (Unified Large Thread). Eine solche Befestigung findet man oft an den Maschinen, die in unser Land importiert werden (Rasenmäher, Trimmer, Generatoren, Grubber, Autos der amerikanischen Montage usw.) aus den USA, China und einigen anderen Ländern. Wenn Sie mit einem Inch-Verbindungselement arbeiten, müssen Sie daran denken, dass die Größe der Schlüssel für Zoll-Befestigungselemente sich von den Schlüsseln für metrische Befestigungselemente unterscheidet.

I. ABMESSUNGEN

1. Das Profil und die Abmessungen des konischen Zollgewindes mit einem Profilwinkel von 60 ° müssen mit den Merkmalen übereinstimmen. 1 und Tab. 1.

Die Gewindesteigung wird parallel zur Gewindeachse gemessen.

Die Profilwinkelhalbierende steht senkrecht zur Gewindeachse.

Beispiel des Symbols für ein konisches Gewinde 3/4 ¢ ¢:

(Geänderte Ausgabe, Änderung Nr. 2).

Abmessungen in Millimetern

Anzahl der Fäden pro 1 ¢ ¢

Fadendurchmesser in der Hauptebene

Innendurchmesser des Gewindes am Ende des Rohres

Arbeitshöhe der Wicklung

vom Ende der Leitung bis zur Hauptebene

1. Beim Verschrauben von Rohr und Kupplung mit Nenngewinden ohne Anziehen der Hauptebene des Rohrgewindes stimmt das Ende der Kupplung überein.

2. Die Größe dT Referenz.

4. Die Anzahl der Umdrehungen mit vollem Profil in der Gewindepaarung darf nicht kleiner als zwei sein.

5. Es ist erlaubt, die Größe l zu reduzieren 2 (der Abstand von der Hauptebene bis zum Ende des Rohres) und die Anforderung von Abschnitt 4 dieser Norm über den Unterschied in den Abmessungen l 1 - l 2.

II. TOLERANZEN

2. Das Rohrgewinde (Außengewinde) wird auf den mittleren Durchmesser mit einem Gewindering nach GOST 6485-69 geprüft. Axiale Verschiebung der Hauptebene des Rohres D l 2 (Bild 2) sollte nicht mehr als ± P (Gewindesteigung) betragen.

(Geänderte Ausgabe, Änderungsanträge Nr. 1, 2).

3. Das Gewinde der Kupplung (das Innengewinde) wird auf dem mittleren Durchmesser vom Gewindelehrdorn nach GOST 6485-69 geprüft. Axiale Verschiebung der Hauptebene der Kupplung D l 2 (Abb. 3) sollte in Bezug auf die Nennposition ± P (Gewindesteigung) nicht überschreiten.

(Geänderte Ausgabe, Änderungsanträge Nr. 1, 2).

5. Abweichung der Abstände der Ecken und Hohlräume des Rohrgewindes und der Kupplung von der Linie des mittleren Durchmessers des Fadens (d h 1 und d h 2 auf Abb. 4) darf nicht überschreiten:

Gewinde zylindrisches Rohr BSP (BSPP)

BSP Britisches Standard-Rohrgewinde - Rohrgewinde, auch BSPP genannt.

Es basiert auf dem BSW (British Standard Whitworth) Gewinde, bekannt als Whitworth Rohrgewinde *.

Das Gewinde BSP ist mit dem Gewinde des inländischen Standards GOST 6357-81 austauschbar.

Es wird in zylindrischen Gewindeverbindungen sowie in zylindrischen Innengewinden mit konischem Außengewinde BSPT (GOST 6211-81) verwendet.

Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Rohrgewinde zylindrisch.

Gewindeparameter: Zoll Gewinde mit einem Profilwinkel an der Spitze von 55 °, die theoretische Profilhöhe ist H = 0,960491P.

Herkömmliche Bezeichnung nach GOST 6357-81: Buchstabe G, numerischer Wert des Nenndurchmessers des Gewindegangs in Zoll, Genauigkeitsklasse des durchschnittlichen Durchmessers (A, B) und Buchstaben LH für Linksgewinde.

Zum Beispiel wird Gewinde mit einem Nenndurchmesser von 1,1 / 8 ", Genauigkeitsklasse A - bezeichnet als: G 1,1 / 8" -A.

Die Steigung des zylindrischen Rohrgewindes gemäß GOST 6357-81 hat vier Werte, die in Tabelle 2 angegeben sind.

Die Hauptfadengrößen von GOST 6357-81 (BSP) sind in Tabelle 2 angegeben.

Kommentar zur Tabelle 2.
d - Außendurchmesser des Außengewindes (Rohr);
D - Außendurchmesser des Innengewindes (Kupplung);
D1 - Innendurchmesser des Innengewindes;
d1 - Innendurchmesser des Außengewindes;
D2 - mittlerer Durchmesser des Innengewindes;
d2 Ist der durchschnittliche Durchmesser des Außengewindes.

Bei der Wahl der Größe des Rohrgewindes sollte die erste Reihe der zweiten vorgezogen werden.

Bezeichnung von Rohrgewinde zylindrisch (G) Gewinde, Stufen und Nennwerte von Außen-, Mittel- und Innengewinde Durchmesser (in Übereinstimmung mit GOST 6357-81), mm

Bezeichnung der Gewindegröße

Gewindesteigung P, mm

Gewindesteigung pro Zoll

Gewinde BSP 1/16 "
Gewinde G1 / 16 "

Gewinde BSP 1/8 "
Gewinde G1 / 8 "

Gewinde BSP 1/4 "
Gewinde G1 / 4 "

Gewinde BSP 3/8 "
Gewinde G3 / 8 "

Gewinde BSP 1/2 "
Gewinde G1 / 2 "

Gewinde BSP 5/8 "
Gewinde G5 / 8 "

Gewinde BSP 3/4 "
Gewinde G3 / 4 "

Gewinde BSP 7/8 "
Gewinde G7 / 8 "

Gewinde BSP 1 "
Gewinde G1 "

Gewinde BSP 1.1 / 8 "
Gewinde G1.1 / 8 "

Gewinde BSP 1.1 / 4 "
Gewinde G1.1 / 4 "

Gewinde BSP 1.3 / 8 "
Gewinde G1.3 / 8 "

Gewinde BSP 1.1 / 2 "
Gewinde G1.1 / 2 "

Gewinde BSP 1.3 / 4 "
Gewinde G1.3 / 4 "

Gewinde BSP 2 "
Faden G2 "

Gewinde BSP 2.1 / 4 "
Gewinde G2.1 / 4 "

Gewinde BSP 2.1 / 2 "
Gewinde G2.1 / 2 "

Gewinde BSP 2.3 / 4 "
Gewinde G2.3 / 4 "

Gewinde BSP 3 "
Gewinde G3 "

Gewinde BSP 3.1 / 4 "
Faden G

Gewinde BSP 3.1 / 2 "
Gewinde G3.1 / 2 "

Gewinde BSP 3.3 / 4 "
Gewinde G3.3 / 4 "

Gewinde BSP 4 "
Gewinde G4 "

Gewinde BSP 4.1 / 2 "
Gewinde G4.1 / 2 "

Gewinde BSP 5 "
Gewinde G5 "

Gewinde BSP 5.1 / 2 "
Gewinde G5.1 / 2 "

Gewinde BSP 6 "
Gewinde G6 "

* Whitworth - (Whitworth) (Whitworth) Joseph (Jahre des Lebens 1803-87), englischer Ingenieur und Industrieller. Im Jahre 1841 schlug das Profil des Schraubengewindes Witworth vor. Im Jahr 1851 schuf er eine Messmaschine von großer Genauigkeit, entwickelte ein System der Standardisierung von Schnitzereien und Lehren.

Gewinde konisches Gewinde.

Es basiert auf dem BSW (British Standard Whitworth) Gewinde, bekannt als Whitworth Rohrgewinde *.
Das Gewinde BSPT ist mit dem Gewinde des inländischen Standards GOST 6211-81 austauschbar.
Es wird in konischen Gewindeverbindungen sowie in Verbindungen von Außenkonus mit Innengewinde nach GOST 6357-81 verwendet.
Grundlegende Standards für BSPT-Threads:
GOST 6211-81 - Grundsätze der Austauschbarkeit. Rohrgewinde konisch.
ISO R7
DIN 2999
BS 21
JIS B 0203

Gewindeparameter: Zoll Gewinde mit einem Kegel von 1:16 (Kegelwinkel 3 ° 34'48 "). Der Profilwinkel an der Spitze ist 55 °.
Herkömmliche Bezeichnung nach GOST 6211-81: Buchstabe R für Außengewinde und Rc für Innengewinde, Zahlenwert des Nenngewindedurchmessers in Zoll, Buchstabe LH für Linksschneiden. Zum Beispiel wird ein Gewinde mit einem Nenndurchmesser von 1,1 / 4 "- bezeichnet als: R 1,1 / 4".

Bezeichnung der Gewindegröße, Stufen und Nennwerte des Außen-, Mittel- und Innengewindedurchmessers des Rohrkegels (R), mm

Größenbezeichnung
Schnitzen

Fadendurchmesser in der Hauptebene

Vom Ende der Pfeife
zum Hauptebene

Gewinde BSPT 1/16 "
Gewinde R1 / 16 "

Gewinde BSPT 1/8 "
Gewinde R1 / 8 "

Gewinde BSPT 1/4 "
Gewinde R1 / 4 "

Gewinde BSPT 3/8 "
Gewinde R3 / 8 "

Gewinde BSPT 1/2 "
Gewinde R1 / 2 "

Gewinde BSPT 3/4 "
Gewinde R3 / 4 "

Gewinde BSPT 1 "
Faden R1 "

Gewinde BSPT 1.1 / 4 "
Gewinde R1.1 / 4 "

Gewinde BSPT 1.1 / 2 "
Faden R1.1 / 2 "

Gewinde BSPT 2 "
Faden R2 "

Gewinde BSPT 2.1 / 2 "
Gewinde R2.1 / 2 "

Gewinde BSPT 3 "
Faden R3 "

Gewinde BSPT 3.1 / 2 "
Gewinde R3.1 / 2 "

Gewinde BSPT 4 "
Gewinde R4 "

Gewinde BSPT 5 "
Gewinde R5 "

Gewinde BSPT 6 "
Gewinde R6 "

* Whitworth - (Whitworth) (Whitworth) Joseph (Jahre des Lebens 1803-87), englischer Ingenieur und Industrieller. Im Jahre 1841 schlug das Profil des Schraubengewindes Witworth vor. Im Jahr 1851 schuf er eine Messmaschine von großer Genauigkeit, entwickelte ein System der Standardisierung von Schnitzereien und Lehren.

NPTF National Pipe Tapered Fuel ist ein nationaler konischer Kraftstofffaden.

NPTF - hermetischer Faden. Die Abdichtung erfolgt durch Quetschen der Gewinde.
Rohrkonischer Kraftstofffaden wird in der Norm ANSI / ASME B1.20.3 beschrieben

Die NPTF-Kupplung hat ein konisches Gewinde mit einer Konizität von 1:16 (Konuswinkel φ = 3 ° 34'48 ").
Der NPTF-Anschluss ist kompatibel mit NPTF-, NPSF- oder NPSM-Innengewinden.
NPTF-Gewinde werden in Hydrauliksystemen verwendet, obwohl die National Association of Hydraulic Actuators (NFPA) diese nicht für den Einsatz in der Hydraulik empfiehlt.

Bei NPTF-Gewindefittings wird zur Unterscheidung vom BSPT-Gewinde normalerweise ein Etikett angebracht - eine Gefahr für die Stirnflächen des Sechsecks

Außendurchmesser, mm

Gewinde für Gewinde, mm

TPI, Gewinde pro Zoll

Gewinde NPTF 1/16 "

Gewinde NPTF 1.1 / 4 "

Gewinde NPTF 1.1 / 2 "

Gewinde NPTF 2.1 / 2 "

Konisches Gewinde (NPT) mit einer Konizität von 1:16 (Kegelwinkel φ = 3 ° 34'48 ") oder zylindrischer (NPS) Gewinde entlang des Profilwinkels im Scheitelpunkt von 60 °, die theoretische Höhe des Profils ist H = 0.866025P.

Konischer Gewinde NPT wird durch den Standard ANSI / ASME B1.20.1 beschrieben.
Gewinde NPT entspricht GOST 6111-52 - Gewinde konisch Zoll mit einem Profilwinkel von 60 Grad.

Außendurchmesser, mm

Gewinde für Gewinde, mm

TPI, Gewinde pro Zoll

Gewinde NPT 1/16 "
Gewinde K1 / 16 "

Gewinde NPT 1/8 "
Gewinde K1 / 8 "

Gewinde NPT 1/4 "
Gewinde K1 / 4 "

Gewinde NPT 3/8 "
Gewinde K3 / 8 "

Gewinde NPT 1/2 "
Faden K1 / 2 "

Gewinde NPT 3/4 "
Gewinde K3 / 4 "

Gewinde NPT 1 "
Faden K1 "

Gewinde NPT 1.1 / 4 "
Gewinde K1.1 / 4 "

Gewinde NPT 1.1 / 2 "
Faden K1.1 / 2 "

Gewinde NPT 2 "
Faden K2 "

Gewinde NPT 2.1 / 2 "NPT

Gewinde metrisch Metrisches Gewinde - hat eine breite Anwendung sowohl in Russland als auch in der weltweiten Praxis. Metrische Verbindungen verwenden häufig Rohrverbindungen ISO 8434-1 DIN 2353.

Grundlegende Normen für metrische Gewinde:
GOST 9150-2002 (ISO 68-1-98): Grundsätzliche Raten der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Profil. Ersetzt GOST 9150-81 vom 1. Januar 2004.
Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Durchmesser und Schritte.
Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch für Durchmesser kleiner als 1 mm. Toleranzen.
Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Schnitzen. Begriffe und Definitionen.
Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Toleranzen. Landungen mit einer Lücke.
Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Toleranzen. Landungen mit einer Lücke.
Grundlegende Standards der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Grundlegende Dimensionen.
Standards: GOST 9150-81 - Grundnormen der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Profil.
GOST 8724-81 - Grundsätze der Austauschbarkeit. Gewinde metrisch. Durchmesser und Schritte.
ISO 965-1: 1998 - Metrische ISO-metrische Gewinde. Toleranzen. Teil 1. Grundsätze und grundlegende Eigenschaften.
ISO 965-2: 1998 - Metrische metrische ISO-Gewinde. Toleranzen. Teil 2. Gewindegrößenbeschränkungen für Schrauben und Muttern für den allgemeinen Gebrauch. Durchschnittliche Genauigkeitsklasse
ISO 965-3: 1998 - Allgemeine metrische ISO-Gewinde. Toleranzen. Teil 3. Abweichungen für Strukturfäden.
ISO 965-4: 1998 - ISO metrische Gewinde für den allgemeinen Gebrauch. Toleranzen. Teil 4. Grenzmaße für Außengewinde, feuerverzinkt, für die Montage mit Innengewinde, Abgreifen von der Toleranzlage H oder G nach dem Verzinken.
ISO 965-5: 1998 - ISO metrische Gewinde für den allgemeinen Gebrauch. Toleranzen. Teil 5. Grössenbeschränkungen für Innengewinde von Schrauben für die Montage mit Außengewinde, galvanisch durch Warmeintauchen, mit einer maximalen Toleranzposition h vor dem Verzinken.
ISO 68-1 - Schraubgewinde ISO für allgemeine Zwecke. Das Hauptprofil. Metrisches Gewinde
ISO 261: 1998 - ISO metrische Gewinde für den allgemeinen Gebrauch. Gesamtansicht.
ISO 262: 1998 - ISO-metrische Gewinde für allgemeine Zwecke. Ausgewählte Abmessungen für Schrauben, Bolzen und Muttern.
BS 3643 - Metrisches ISO-Gewinde.
DIN 13-12-1988 - Metrische ISO-Gewinde sind Grund- und Präzisionsdurchmesser von 1 bis 300 mm. Wahl der Durchmesser und Stufen.
ANSI B1.13M, ANSI B1.18M - Metrisches Gewinde M mit einem Profil nach ISO 68.

Symbol: Buchstabe M (metrisch), numerischer Wert des nominalen Gewindedurchmessers in Millimetern, numerischer Wert der Steigung (für Gewinde mit feiner Steigung) und der Buchstabe LH für das linke Gewinde. Zum Beispiel wird ein Gewinde mit einem Nenndurchmesser von 16 mm mit einer großen Steigung als M16 bezeichnet; Gewinde mit einem Nenndurchmesser von 36 mit einer feinen Teilung von 1,5 mm - M36x1,5; das gleiche in Durchmesser und Steigung aber links Gewinde M36x1.5LH.
Anmerkungen:
1. Die Form des Gewindes des Gewindes des Bolzens ist nicht reguliert und kann entweder abgerundet oder abgeflacht sein. Die abgerundete Form des Hohlraums ist vorzuziehen.
2. Die Form des Muttergewindes ist nicht reguliert.

d - Außendurchmesser des Außengewindes (Bolzen); D - Außendurchmesser des Innengewindes (Muttern); d2 ist der durchschnittliche Durchmesser des Bolzens; D2 ist der durchschnittliche Durchmesser der Nuss; d1 - Innendurchmesser des Bolzens; D1 - Innendurchmesser der Mutter; P - Gewindesteigung; H ist die Höhe des ursprünglichen Dreiecks; R ist der Nennradius der Krümmung des Hohlraums des Bolzens; H1 - Arbeitshöhenprofil

Rohr- und Zollgewinde, GOST, ISO, BS, JIS, DIN, ANSI

Rohr- und Zollgewinde, GOST, ISO, BS, JIS, DIN, ANSI

Wir bei DPPA glauben, dass es zwei Standard-Rohrgewinde gibt: NPT (American) und BSP (British).

BSP ist der gebräuchlichste Standard in Europa.In der Russischen Föderation bezeichnen wir in Bezug auf das Rohrgewinde BSP (in 99% der Fälle BSPP).

Achtung bitte! In der "Ölindustrie" ist der NVV sowohl in Russland als auch in Europa beliebt. Dies ist eine besondere Welt.

BSP-Kegel (BSPT) ist definiert durch den ISO 7/1 Standard, zylindrisch (BSPP) - ISO 228/1.

BSP zylindrisch (BSPP) = DIN ISO 228/1, BSP PL, JIS B0202 passt im Allgemeinen zu den entsprechenden zylindrischen.

BSP (BSPT) konisch = DIN 2999 und JIS B0203 werden mit dem entsprechenden zylindrischen und hin- und hergehenden Konusgewinde verbunden.

Notation und Normen für Zoll- und Rohrgewinde

Lesen Sie Mehr Über Das Rohr